Impetus. traubenberg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Impetus. traubenberg"

Transkript

1 Impetus traubenberg

2 The sweet heights of the Pfannenstiel hills, widespread vineyards, a fascinating mountain panorama view and proximity to the business and finance center Zurich - all that makes the right (sun-facing) shore of Lake Zurich one of the most privileged places to live in Switzerland. On the so-called Gold Coast prominent figures from business, sports, politics and culture enjoy the melding of urban sophistication and country idyll. The luxury residence Traubenberg is ideally situated in a typical winemaking village in this remarkable region on the upper part of Lake Zurich. The immediate neighborhood presents numerous opportunities for leisure time, sport and culture - any sort of active pursuits or quiet hours of enjoyment. Or do as the poet Goethe did, and simply soothe your soul gazing from any of the many lovely outlook points. Die lieblichen Anhöhen des Pfannenstiels, ausgedehnte Rebberge, ein faszinierendes Bergpanorama sowie die Nähe zur Wirtschafts- und Finanzmetropole Zürich machen das rechte Zürichseeufer zu einer der privilegiertesten Wohngegenden der Schweiz. An der so genannten Goldküste geniessen Grössen aus Wirtschaft, Sport, Politik und Kultur die Verbindung aus Urbanität und ländlicher Idylle. In dieser prominenten Region steht die Luxusresidenz «Traubenberg», in einem charakteristischen Winzerdorf am oberen Zürichsee. In unmittelbarer Nachbarschaft laden vielfältige Möglichkeiten für Freizeit, Sport und Kultur zu aktiver Betätigung und Mussestunden. Oder aber Sie tun es dem Dichter Goethe gleich und lassen an einem der zahlreichen Aussichtsplätze die Seele baumeln. Impetus

3 Traubenberg

4 The noble property Traubenberg captivates as much from its unobstructed site and successful integration in the topography as from its distinctive architecture. The residence rests on a sunny bluff high above Lake Zurich; the view of deep blue water and the snow-capped mountains of the Glarner Alps is completely unique. The clearly styled elements and the interplay between the main residence and the annex structure lying below endow the composition with light, austerity and quiet. Generous glass front walls in all living areas allow for a completely free view of the extraordinary panorama. The residence offers abundant space and freedom for exquisite living ideas. The main house offers 391 square meters of net space for living, dining, sleeping, fitness and guests. The annex lying below, with its 229 square meters of net living space, has been created for a private gallery, a library, a wellness oasis, or a special business office. Generous terrace facilities and secondary rooms complete this exclusive offering. At this time, the renovation and expansion of the residence s elegantly finished outer structure are completed. Now, you can design the interior and outside features according to your personal needs, establishing a completely individual tone. The experts from Impetus Exclusive Residences stand ready to give professional consulting on any aspect of the plan. Das noble Anwesen «Traubenberg» besticht sowohl durch seine unverbaubare Lage und die gelungene Einbettung in die Topografie als auch durch seine Architektur. Die Residenz ruht am sonnigen Steilhang hoch über dem Zürichsee; die Aussicht auf das tiefblaue Wasser und die schneebedeckten Bergspitzen der Glarner Alpen ist einzigartig. Die klare Formensprache und das Wechselspiel zwischen Haupthaus und darunter liegendem Annexbau verleihen der Komposition Leichtigkeit, Strenge und Ruhe. Grosszügige Glasfronten in allen Wohnräumen geben den Blick auf das herrliche Panorama frei. Die Residenz bietet viel Raum für exquisite Wohnideen. Im Haupthaus stehen 391 Quadtratmeter Nettonutzfläche für Wohnen, Essen, Schlafen, Fitness und Gäste zur Verfügung. Der darunter liegende Annexbau mit seinen 229 Quadtratmetern Wohnraum ist wie geschaffen für eine private Galerie, eine Bibliothek, eine Wellnessoase oder einen repräsentativen Geschäftssitz. Grosszügige Terrassenanlagen und Nebenräume vervollständigen das exklusive Angebot. Inzwischen sind die Umbau- und Ausbauarbeiten an der Gebäudehülle der neuwertigen Residenz abgeschlossen. Gestalten Sie nun Innenbereiche und Aussenanlagen nach Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen und setzen Sie eine unverwechselbare Note. Die Experten von Impetus Exclusive Residences stehen Ihnen dabei mit professioneller Beratung zur Seite. Site 413 meters above sea level, overlooking Lake Zurich with a Spectacular view Lage 413 Meter über Meer, oberhalb des Zürichsees mit grandioser Aussicht Property area 1,152-m 2 Grundstück 1152 m 2 Main house Annex house Parking Construction and room description 391-m 2 total net space in living area 472-m 2 total net space in overall interior 229-m 2 total net space in living area 331-m 2 total net space in overall interior four garage parking places and four extra parking places outside Available in separate brochure Haupthaus Annexhaus Parkplatzsituation 391 m 2 Nettonutzfläche im Wohnbereich 472 m 2 Nettonutzfläche im ganzen Innenbereich 229 m 2 Nettonutzfläche im Wohnbereich 331 m 2 Nettonutzfläche im ganzen Innenbereich Vier Garagenplätze sowie vier zusätzliche Parkmöglichkeiten im Aussenbereich Bau- und Als Separatdruck erhältlich Raumbeschrieb Impetus

5 Architectural Gems with Abundant Freedom of Design Wohnperle mit viel Gestaltungsfreiraum

6 Impetus Stäfa Typical Zurich Vineyard Village

7 Winemaking has a long tradition on Lake Zurich. Räuschling, Blauburgunder, Riesling/Sylvaner, Sauvignon Blanc and Pinot Gris vines border the hillsides of the Pfannenstiel and thrive in the mild climate. Stäfa is truly the most original Zurich lake village of all. The Sternenhalde and the Lattenberg, two of the most beautiful vineyards in the region, lie within the village s borders. Winemaking also shapes cultural life; growers and vintners display their craft and knowledge on an open house day. On the first Sunday in October, the freshly-pressed new wine is served. The 13,000 people living here cherish the high quality of life and the amenities of the modern village center. Cozy corners, historically fascinating buildings, and the agreeable central area make Stäfa a small jewel. The village is very proud of its history; in 1794, farsighted citizens composed the Stäfner Memorial, a cornerstone document for the emerging idea of equality between city and country. Der Weinbau geniesst am Zürichsee eine lange Tradition. Räuschling, Blauburgunder, Riesling/Sylvaner, Sauvignon Blanc und Pinot Gris säumen die Hänge des Pfannenstiels und gedeihen dank dem milden Klima prächtig. Stäfa ist das wohl ursprünglichste Zürichseedorf überhaupt. Mit der Sternenhalde und dem Lattenberg besitzt die Gemeinde die beiden schönsten Rebberge der Region. Zudem prägt der Weinbau das kulturelle Leben: Winzer und Kellermeister zeigen an Tagen der offenen Tür ihr Können, und am ersten Sonntag im Oktober wird junger Sauser ausgeschenkt. Rund 13'000 Einwohner schätzen die hohe Lebensqualität und die Vorzüge des modernen Zentrums. Lauschige Ecken, historisch wertvolle Bauten und der gefällige Ortskern machen aus Stäfa ein kleines Juwel. Stolz ist das Dorf auf seine Vergangenheit: 1794 legten weitsichtige Bürger mit dem «Stäfner Memorial» den Grundstein für die Gleichberechtigung von Stadt und Land. Modern Center with a Rich History Modernes Zentrum mit reicher Vergangenheit

8 Nach Basel, Deutschland Luzern Nach Schaffhausen, Deutschland Zürich Stäfa Nach Liechtenstein, ÖSTERREICH Nach Genf, Frankreich Nach Lugano, ITALIEN Impetus

9 Attractive Tax Domicile with an Optimal Location Attraktives Steuerdomizil an bester Lage Stäfa is a productive and progressive community. Over 4,000 specialists from industry, services, and trade find an exciting work environment with internationally active technology firms and an active local business network. The numerous local retailers present a select assortment of regional specialties, and the Stäfa wine cellars allow you to sample excellent vintages. The village is also very privileged fiscally; the community is among the most attractive in Switzerland from a tax standpoint. Additionally, in the canton Zurich, there is no direct inheritance and gift tax levied on first-generation heirs. Stäfa is very accessible. The center of Zurich and the international Zurich-Kloten airport can be reached in less than a half hour, and the vibrant small city of Rapperswil is practically at your doorstep. Stäfa ist eine leistungsfähige und fortschrittliche Gemeinde. Über 4'000 Fachkräfte aus Industrie, Dienstleistung und Handel finden in international ausgerichteten Technologiekonzernen und in der lokalen Wirtschaft ein spannendes Betätigungsfeld. Die zahlreichen Fachgeschäfte halten ein erlesenes Sortiment an regionalen Spezialitäten für Sie bereit, und in den Weinkellern der Stäfner Eigenkelterer degustieren Sie manch edlen Tropfen. Privilegiert ist Stäfa bezüglich seiner fiskalischen Situation. Die Gemeinde zählt landesweit zu den attraktivsten Steuerdomizilen. Zudem sind im Kanton Zürich direkte Nachkommen sowohl von der Erbschafts- als auch von der Schenkungssteuer befreit. Verkehrstechnisch ist Stäfa optimal gelegen. Zürich und der internationale Flughafen Zürich-Kloten sind in weniger als einer halben Stunde erreicht; die pittoreske Stadt Rapperswil liegt praktisch vor der Haustüre.

10 The region around Lake Zurich is especially rich in enjoyment and relaxation opportunities. Within an hour s drive, you ll find seven golf courses for every skill level. Established and well-maintained hiking and walking trails and riding paths along the Pfannenstiel invite you to an extensive range of pleasurable tours through vineyards and woods. Rapperswil, very close by, tempts with its wonderful castle and lovely old city, protected as a historic landmark. Bike paths, tennis courts, charming lake beaches in summer - and winter beckons with a variety of activities: ice rinks, ski slopes, and cross-country ski courses. Zurich awaits you with a practically unlimited array of culture and leisure time offerings. The concert hall, the opera house, the theatre and the exciting multi-cultural area in the renovated shipbuilding factory ( Schiffsbau ) are all internationally renowned. The zoo, the Masoala Rain Forest Hall and the famous Bahnhofstrasse with its elegant designer boutiques are always marvelous to visit. The celebrated tourist mecca Lucerne with its famous art and music center, and the extraordinary Kapellbrücke bridge, is only an hour away. Delights for Leisure Time and Culture Leckerbissen für Freizeit und Kultur Impetus

11 Die Region Zürichsee ist ausgesprochen reich an Erholungsmöglichkeiten. Im Umkreis einer Stunde Fahrt finden Sie sieben Golfplätze für jede Spielstärke. Schön angelegte Wanderwege und Reitpfade entlang des Pfannenstiels laden zu ausgedehnten Genusstouren durch Rebberge und Wälder. Das nahe Rapperswil lockt mit seinem Schloss und der denkmalgeschützten Altstadt. Velowege, Tennisplätze, gemütliche Seebäder sowie im Winter Kunsteisbahnen, Skipisten und Langlaufloipen sorgen für viel Abwechslung. Zürich erwartet Sie mit einem nahezu unbegrenzten Angebot für Kultur und Freizeit. Die Tonhalle, das Opernhaus, das Schauspielhaus und der Schiffsbau gehören zu den international bekanntesten Bühnen. Der Zoo, die Masoala-Regenwaldhalle und die Bahnhofstrasse mit ihren edlen Boutiquen sind immer einen Besuch wert. Die bekannte Tourismusdestination Luzern mit dem Kunst- und Kongresshaus und der berühmten Kapellbrücke ist nur eine Stunde entfernt. Zürich Pfäffikon Greifensee Uster Küsnacht (ZH) Thalwil Zürichsee Meilen Stäfa Sightseeing / Sehenswürdigkeiten Restaurant / Restaurant Swimming bath / Badeanstalt Train station / Bahnhof Shipping pier / Schiffsanlegestelle Casino / Casino Golf / Golfplatz Hiking trails / Wanderwege Wollerau Ufenau Rapperswil (SG) Lützelau Obersee Lachen

12 Impetus Eagle s Aerie with Panorama View

13

14 In the Heart of the Vineyards Im Herzen des Rebbergs Impetus

15 Impetus The luxury home Traubenberg is enthroned high over Lake Zurich on a bluff between Stäfa and the neighboring village, Uerikon. The property is easily reachable on an excellent network of local roads; the village center, the main connecting arteries to Zurich and Rapperswil and the efficient highway network are all reached very quickly. The 1,151-m 2 estate on the Torlenstrasse is settled in a vineyard and surrounded by trees. No question: the site is certainly one of the most extraordinary on the entire Gold Coast - quiet, privacy, and an elegant neighborhood are yours. The southern orientation brings sun from morning until evening. Enjoy the unobstructed panorama view of the village, the lake and the Uetliberg and Etzel hills, as well as the Glarner Alps. You ll be enchanted by the spectacle of fire-red sunsets. Das Luxusdomizil «Traubenberg» thront hoch über dem Zürichsee, am Steilhang zwischen Stäfa und der Nachbargemeinde Uerikon. Über Quartierstrassen ist die Liegenschaft gut erschlossen das Ortszentrum, die Hauptverbindungsstrasse nach Zürich und Rapperswil sowie das dichte Autobahnnetz sind innerhalb kurzer Zeit erreicht. Das 1'151 Quadratmeter grosse Grundstück an der Torlenstrasse ist in den Weinberg eingebettet und von Bäumen umgeben. Keine Frage: Die Lage gehört weitum zu den besten; hier erwarten Sie Ruhe, Privatsphäre und eine prominente Nachbarschaft. Durch die Ausrichtung nach Süden ist das Anwesen von Morgen bis Abend ideal besonnt. Geniessen Sie den unverbaubaren Panoramablick auf das Dorf, den See, die Hügelketten von Uetliberg und Etzel sowie die Glarner Alpen. Und lassen Sie sich verzaubern, wenn die Sonne feuerrot am Horizont untergeht.

16 The Traubenberg residence is a new interpretation of a modern Lake Zurich villa with subtle Oriental tone - and with its curving lines, the architecture also evokes the atmosphere of the Mediterranean. The ensemble is composed of the main house and the annex house situated underneath - each spreads itself out over two levels. A lift connects the four living floors and the parking deck. The central attribute of the residence is the strong statement of the outside materials: deep black glass in the main house, and snow-white color of the annex. Especially striking is the interplay of the two autonomous entities. The straight form of the main house upper story accentuates the powerful geometry of the annex structure. On the other hand, the lower living level as well as both terrace landscapes and the swimming pool elegantly echo the line of Lake Zurich. Extraordinary generous glass fronts allow an unrestricted view of a magical panorama from every room. Die Residenz «Traubenberg» ist eine Neuinterpretation einer modernen Zürichseevilla mit leicht orientalischen Anklängen mit ihren geschwungenen Formen strahlt die gelungene Architektur Mittelmeeratmosphäre aus. Das Ensemble besteht aus dem Haupthaus und dem darunter liegenden Annexhaus beide erstrecken sich über je zwei Ebenen. Ein Aufzug verbindet die vier Wohngeschosse sowie das Parkplatzdeck miteinander. Zentrales Merkmal der Residenz ist die stringente Materialsprache im Aussenbereich: tiefschwarzes Glas beim Haupthaus, schneeweisse Farbgebung beim Annex. Auffallend ist das Wechselspiel zwischen den beiden unabhängigen Einheiten. Das obere Geschoss des Haupthauses nimmt mit seiner geraden Form die strenge Geometrie des Annexbaus auf. Die untere Wohnebene wie auch die beiden Terrassenlandschaften und der Swimmingpool hingegen zeichnen elegant die Linie des Zürichsees nach. Äusserst grosszügige Glasfronten geben aus jedem Wohnraum den uneingeschränkten Blick auf das zauberhafte Panorama frei. Impetus

17 Interplay of Austerity and Playful Joy strenge UND spielfreude SPANNUNGSVOLL INSZENIERT

18 Impetus

19 The Interaction of Lake and Mountains Im Wechselspiel mit See und Bergen The exterior design of Traubenberg is simultaneously gracious and exclusive. The deep black glass facades of the main house mirror the lake, the mountains and the sky; this fascinating color play is recognizable from some distance and endows the building with a venerable character. The annex house presents a marked contrast; with its snow-white walls, it generates an enticing tension with the main house above. Silver garage doors and light gray exposed concrete elements in the terrace area perfectly round out the overall color concept. The extensive terraces are oases of quiet and repose - the unobtrusive glass balustrades give them a light, open feeling. On hot days, the swimming pool - elevated and airy, with a magical panorama view - beckons for a refreshing dip. Screens provide plenty of shade as well as privacy throughout the whole living area. Die Aussengestaltung der Residenz «Traubenberg» ist anmutig und exklusiv zugleich. In der tiefschwarzen Glasfassade des Haupthauses spiegeln sich der See, die Berge und der Himmel; das Farbenspiel ist von weit her erkennbar und verleiht dem Bau einen ehrwürdigen Charakter. Im Kontrast dazu steht das Annexhaus; mit seinem schneeweissen Mauerwerk erzeugt es eine gelungene Spannung zum darüber liegenden Haupthaus. Silberfarbene Garagentore und hellgraue Sichtbetonelemente im Terrassenbereich runden das edle Farbkonzept ab. Die ausgedehnten Terrassenanlagen sind Oasen der Ruhe und Erholung, dank unauffälliger Glasbrüstungen erscheinen sie leicht und offen. An heissen Tagen lädt der Swimmingpool zum erfrischenden Bad; in luftiger Höhe und mit bezauberndem Panoramablick. Screens gewähren ausreichende Beschattung und Sichtschutz in sämtlichen Wohnräumen.

20 The interior of the Traubenberg residence fulfills every wish, in form and functionality as well as execution. The entrance area is particularly representative, with the large, three-dimensional street number 1 - one emphasizing the noble impression of the house and property. The elongated, curved windows in the living areas of the main house contribute to an impressive living atmosphere, embellished by the screens mounted outside. On long winter evenings, the inviting fireplace will create a cozy and delightful ambience. The finest design and best quality materials, accessories and fixtures are planned for the house. On the terrace area, sun sails provide generous shade. The separate construction and room description gives a first impression of the exquisite design. Luxury cars will find sufficient space in the four extra-large garage parking places and in the four outside parking spots. Im Innenausbau lässt die Residenz «Traubenberg» keine Wünsche offen, sowohl in der Form und Funktionalität als auch in der Ausführung. Der Eingangsbereich ist ausgesprochen repräsentativ, die übergrosse, dreidimensionale Hausbeschriftung «1 one» unterstreicht die noble Erscheinung des Anwesens. Die langgezogene, geschwungene Fensterfront im Wohnbereich des Haupthauses schafft ein beeindruckendes Wohnerlebnis, das durch die aussenseitig angebrachten Screens noch verstärkt wird. An langen Winterabenden sorgt die raffinierte Cheminéeanlage für wohlige Atmosphäre. Bei sämtlichen Materialien, Accessoires und Apparaturen sind feinstes Design und beste Qualität vorgesehen. Auf den Terrassenanlagen spenden Sonnensegel ausreichend Schatten. Der separate Bau- und Raumbeschrieb gibt einen ersten Eindruck der exquisiten Gestaltung. Luxuslimousinen finden auf den vier grosszügig bemessenen Garagenplätzen sowie auf vier weiteren Parkmöglichkeiten im Aussenbereich Platz. Impetus

21 Elegance in all its Perfection eleganz in ihrer Vollendung

22 Impetus As Much Exclusivity as You Want

23 More Than a Luxury Residence Mehr als eine Luxusresidenz Let your imagination run free, and then make all your personal wishes come true in the design of the outer areas and the interior. You can decide on the size and number of rooms, for example, as well as the appearance and outfitting of the kitchen, the bath areas, all surfaces and the terrace space. How about a free-standing bathtub with a view of lake and mountains, or a cooking island as central element in a top-modern kitchen, a separate dressing room, or a fitness and wellness center? The annex house, with its 229-m 2 of net living area, is perfect for implementing special ideas and solutions. Set up your own business headquarters, a wellness oasis, a library, or a private gallery. Or, set up your own private stage for concerts and entertainment. Your new home gives you the opportunity to strike your own personal chord. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und verwirklichen Sie in der Gestaltung von Aussenanlagen und Innenbereichen Ihre eigenen Wünsche. Die Grösse und Zahl der Zimmer beispielsweise können Sie selbst festlegen, ebenso das Aussehen von Küche, Badelandschaften, sämtlichen Oberflächen sowie der Terrassenanlagen. Wie wäre es mit einer frei stehenden Badewanne mit Blick auf See und Berge, einer Kochinsel als zentrales Element der topmodernen Küche, einer separaten Ankleide oder einem Fitness- und Wellnesscenter? Im Annexhaus mit seinen 229 Quadratmetern Nettowohnfläche lassen sich exklusive Ideen umsetzen. Richten Sie hier Ihren Geschäftssitz, eine Wellnessoase, eine Bibliothek oder eine Privatgalerie ein. Oder eröffnen Sie Ihre eigene Bühne für Konzerte und Entertainment. Ihr neuer Wohnsitz erhält so eine ganz persönliche Note.

24 Ivan Marty dipl. Architekt HTL Urs Wenger lic. oec. HSG impetus exclusive residences Alisbachweg 22 CH-6315 Oberägeri T +41 (0) F +41 (0) Impetus

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Areas: Ground Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 81m2 1st Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 69m2

Areas: Ground Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 81m2 1st Floor 1 bedroom Deluxe Garden House: 69m2 Deluxe Garden House 1 bedroom Entrance set within a walled, private garden in a secure environment making them safe for families. Areas: 1 bedroom Deluxe Garden House: 81m2 1st Floor 1 bedroom Deluxe Garden

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

HARISCH SUITES. deluxe. Raum zum Wohlfühlen. Stilvolles Ambiente. 5-Sterne-Hotelservice. Place of Well-being. Stylish Ambience. 5 Star Hotel Service.

HARISCH SUITES. deluxe. Raum zum Wohlfühlen. Stilvolles Ambiente. 5-Sterne-Hotelservice. Place of Well-being. Stylish Ambience. 5 Star Hotel Service. Raum zum Wohlfühlen. Stilvolles Ambiente. 5-Sterne-Hotelservice. Place of Well-being. Stylish Ambience. 5 Star Hotel Service. HARISCH SUITES K I T Z B Ü H E L ** *** deluxe Suite 710 Ihr Zweites Zuhause

Mehr

HOTEL KAISER. Schweizer Familientradition. www.hotel-kaiser.de

HOTEL KAISER. Schweizer Familientradition. www.hotel-kaiser.de HOTEL KAISER K Ö L N Schweizer Familientradition www.hotel-kaiser.de Ankommen Willkommen sein und sich vom Stress und der Hektik des Alltags entspannen. Feel welcome and relax from the stress and strains

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

ZÜRICH SWITZERLAND Welcome Herzlich willkommen im Best Western remier Hotel Glockenhof in Zürich. Unser Viersterne-Haus befindet sich an bevorzugter Lage im Herzen der Stadt Zürich, verfügt über hoteleigene

Mehr

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de

Alsfeld Deutschland. Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler. www.esmerhotel.de Alsfeld Deutschland Es sei im Hause jedes Zimmer ein Wohlfühlort für heut und immer. Horst Winkler www.esmerhotel.de Herzlich Willkommen Das dieses Jahr neu renovierte Hotel Esmer "Zur Erholung" liegt

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

www.abanico.at urlaub@abanico.at Tel.: +43(0)5212/3606 Fax: +43(0)5212/3606-6 Seefeld in Tirol Austria

www.abanico.at urlaub@abanico.at Tel.: +43(0)5212/3606 Fax: +43(0)5212/3606-6 Seefeld in Tirol Austria www.abanico.at urlaub@abanico.at Tel.: +43(0)5212/3606 Fax: +43(0)5212/3606-6 Seefeld in Tirol Austria HERZLICH WILLKOMMEN / A WARM WELCOME Treten Sie ein, und lassen Sie sich vom Charme unseres Hauses

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

«The re-development of the historic Parkhotel

«The re-development of the historic Parkhotel «The re-development of the historic Parkhotel considered a classical architectural landmark of the Engadin dating back to the 1800s, into a privately owned apartment building aims at creating the ultimate

Mehr

in the Simplon region above Brig

in the Simplon region above Brig in the Simplon region above Brig www.rosswald-bahnen.ch info@rosswald-bahnen.ch Tel.+41 (0)27 923 22 63 Winter At 6000 ft, is a unique sunny terrace high above the Rhone valley, reachable only with a gondola.

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010 A BOUTI Coming soon Opening January 2010 Coming soon in 2010 Freuen Sie sich auf Anfang 2010: Das Leonardo Boutique öffnet seine Pforten für Geschäfts- und Städtereisende mit hohem Anspruch an Stil und

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Der Kunst ein Fest Celebrate Art!

Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Raumvermietung & Veranstaltungen GenieSSen. Erleben. Tagen Function Rental & Private and Corporate Events enjoy. experience. meet Fürstlich tafeln. Bieten Sie Ihren Gästen

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

6-Zimmer-Attika-Wohnung. Tobelhofstrasse 30. 8044 Zürich

6-Zimmer-Attika-Wohnung. Tobelhofstrasse 30. 8044 Zürich 6-Zimmer-Attika-Wohnung Tobelhofstrasse 30 8044 Zürich 6-ZIMMER-ATTIKA-WOHNUNG Tobelhofstrasse 30, Zürichberg Lebensqualität vom Feinsten Die 367'000 Einwohnerinnen und Einwohner, 180'000 Zugpendelnde

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

BERLIN IS EUROPE S CAPITAL OF COOL Time Magazine

BERLIN IS EUROPE S CAPITAL OF COOL Time Magazine YOUR POP-UP STORE AT BERLIN S NEW HOT SPOT BERLIN IS EUROPE S CAPITAL OF COOL Time Magazine A UNIQUE PLACE Tiergarten Brandenburger Tor Straße des 17. Juni Ernst- Reuter- Platz Bahnhof Zoologischer Garten

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell

Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Business-centric Storage How appliances make complete backup solutions simple to build and to sell Frank Reichart Sen. Dir. Prod. Marketing Storage Solutions 0 The three horrors of data protection 50%

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Steigenberger Hotel Metropolitan

Steigenberger Hotel Metropolitan Steigenberger Hotel Metropolitan Poststraße 6 60329 Frankfurt/Main Deutschland Telefon +49 69 506070-0 Telefax +49 69 506070-555 24h Reservierungs-Service 01805 370030 E-Mail metropolitan@steigenberger.de

Mehr

Villa Guarda. Schatzalp Davos 7270 Davos Platz Switzerland Telefon +41 (0)81 415 51 51 Fax +41 (0)81 415 52 52 info@schatzalp.ch www.schatzalp.

Villa Guarda. Schatzalp Davos 7270 Davos Platz Switzerland Telefon +41 (0)81 415 51 51 Fax +41 (0)81 415 52 52 info@schatzalp.ch www.schatzalp. Villa Guarda Nach 101 Jahren wurde die Villa Guarda 2008 renoviert. Wie auch der botanische Garten wurde die Villa Guarda im Jahr 1907 gebaut und schon in Thomas Mann's 'Zauberberg' als 'das Ärztehaus'

Mehr

BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN

BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN BÜROFLÄCHEN BERLIN-NEUKÖLLN im Stadtring-Center Neukölln, 12057 Berlin, Karl-Marx-Straße 255 PROVISIONSFREI VOM EIGENTÜMER ZU VERMIETEN ab ca. 500 m 2 bis 2.277 m 2 in zentraler Lage. Teilbar in 4 Einheiten.

Mehr

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining VITEO SLIM WOOD Essen/Dining Stuhl/Chair Die Emotion eines Innenmöbels wird nach außen transportiert, indem das puristische Material Corian mit dem warmen Material Holz gemischt wird. Es entstehen ein

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

ColdFusion 8 PDF-Integration

ColdFusion 8 PDF-Integration ColdFusion 8 PDF-Integration Sven Ramuschkat SRamuschkat@herrlich-ramuschkat.de München & Zürich, März 2009 PDF Funktionalitäten 1. Auslesen und Befüllen von PDF-Formularen 2. Umwandlung von HTML-Seiten

Mehr

i n s p i r e d b y A l t h o f f H o t e l C o l l e c t i o n

i n s p i r e d b y A l t h o f f H o t e l C o l l e c t i o n i n s p i r e d b y A l t h o f f H o t e l C o l l e c t i o n IM HERZEN EUROPAS. AT THE VERY HEART OF EUROPE. MIT QUALITÄT IM MITTELPUNKT. WHERE QUALITY TAKES CENTRE STAGE. Wohnen Sie gern in bester

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

seepark hotel congress & spa Klagenfurt am Wörthersee

seepark hotel congress & spa Klagenfurt am Wörthersee seepark hotel congress & spa Klagenfurt am Wörthersee nicht nur besser. anders. ZeitGeist Business & Wellness in exklusivem Design. Inmitten einer wunderschönen Lagune am Ufer des Wörthersees vereint das

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Lifestyle - Technology - Eleganz!

Lifestyle - Technology - Eleganz! Rilano 24 I 7 Hotel München City Lifestyle - Technology - Eleganz! ist das erfrischend unkonventionelle und stylische Hotelerlebnis für den design-orientierten Besucher der bayerischen Landeshauptstadt.

Mehr

WOLLERAU PARK WOHNEN IM PARK WWW.WOLLERAUPARK.CH

WOLLERAU PARK WOHNEN IM PARK WWW.WOLLERAUPARK.CH 1 WOLLERAU PARK WOHNEN IM PARK WWW.WOLLERAUPARK.CH INHALTSVERZEICHNIS 3 22 Wollerau Park Wollerau Park Residenz 4 6 10 Wohnen im Park in Wollerau Nahe Zürich, mitten in der Natur Über den Entwickler 24

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER

TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER TIMM RAUTERT GERHARD RICHTER IM ATELIER Der Mensch und seine Arbeitswelt stellt ein zentrales, Thema Timm Rauterts dar, das sich wie ein roter Faden durch sein fotografisches Werk zieht. Dabei zeigt Rautert

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved.

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved. BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y Aras Corporate ACE Germany Communities Welche Vorteile? Rolf Laudenbach Director Aras Community Slide 3 Aras Communities Public Community Projects Forums Blogs Wikis Public

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Hostels Köln/ Cologne

Hostels Köln/ Cologne Hostels Köln/ Cologne Hostels erobern als attraktive Alternative zu den etablierten Hotels die Sympathien von Städtereisenden. Ursprünglich in Australien und Neuseeland etabliert, eröffneten in Europa

Mehr

Introduction Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014. Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models

Introduction Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014. Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014 Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models Axel Springer s transformation to digital along core areas of expertise 3 Zimmer mit Haus im

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Supplier Status Report (SSR)

Supplier Status Report (SSR) Supplier Status Report (SSR) Introduction for BOS suppliers BOS GmbH & Co. KG International Headquarters Stuttgart Ernst-Heinkel-Str. 2 D-73760 Ostfildern Management Letter 2 Supplier Status Report sheet

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Digitalfunk BOS Austria

Digitalfunk BOS Austria Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz Digitalfunk BOS Austria BOS: Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ( System in Tirol, AT) L ESPERIENZA DEL TIROLO Trento

Mehr

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest

colour your stay Hotelbroschüre Hotel Brochure parkinn.com/hotel-berlincitywest colour your stay Park Inn by Radisson Berlin City West Emser Straße 6, 10719 Berlin-Wilmersdorf, Deutschland T: +49 30 585820-0, F: +49 30 585820-777 info.berlin.citywest@rezidorparkinn.com parkinn.com/hotel-berlincitywest

Mehr

GLOBANA AIRPORT HOTEL

GLOBANA AIRPORT HOTEL GLOBANA AIRPORT HOTEL ddddddd Herzlich willkommen GLOBANA AIRPORT HOTEL GLOBANA AIRPORT HOTEL 158 Zimmer und Suiten Restaurants Wintergarten und Trattoria La Moda 15 Tagungsräume einzigartige Lage am

Mehr

Online. MediaDaten Media information

Online. MediaDaten Media information Online MediaDaten Media information www.stuttgart-airport.com Das Jahr 2009 schloss mit einem Rekord für den Internetauftritt der Flughafen Stuttgart GmbH ab. Insgesamt erreichte die Internetseite im Jahr

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können.

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Ihre Au Pair Vermittlung für Namibia und Afrika Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Natürlich kann ein Fragebogen

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Workflows, Ansprüche und Grenzen der GNSS- Datenerfassung im Feld

Workflows, Ansprüche und Grenzen der GNSS- Datenerfassung im Feld Workflows, Ansprüche und Grenzen der GNSS- Datenerfassung im Feld Alexander Fischer Senior Application Engineer Asset Collection & GIS 1 Leica Zeno GIS Agenda Erfassung im Feld VS Erfassung im Office Validierung

Mehr

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172)

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Prof. Dr. Daniel Rösch am 15. Dezember 2010, 19.00-20.00 Uhr Name, Vorname Matrikel-Nr. Anmerkungen: 1. Diese Klausur enthält inklusive Deckblatt 8 Seiten.

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Das Projekt Colina liegt im idyllischen Teufen, in der naturnahen Umgebung von Irchel, Töss und Rhein. Freienstein-Teufen

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Die neue Musikbibliothek Stuttgart - Konzeption und Angebote. Foto: Uwe Ditz / Landeshauptstadt Stuttgart

Die neue Musikbibliothek Stuttgart - Konzeption und Angebote. Foto: Uwe Ditz / Landeshauptstadt Stuttgart Die neue Musikbibliothek Stuttgart - Konzeption und Angebote Foto: Uwe Ditz / Landeshauptstadt Stuttgart The Place New urban quarter Controversial urban development Grand opening: October 2011 Foto: Landeshauptstadt

Mehr

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler

Mash-Up Personal Learning Environments. Dr. Hendrik Drachsler Decision Support for Learners in Mash-Up Personal Learning Environments Dr. Hendrik Drachsler Personal Nowadays Environments Blog Reader More Information Providers Social Bookmarking Various Communities

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf, NRW

Kölner Straße 167, 53840 Troisdorf, NRW GeoDH Kurs und Workshop Geothermische Fernwärme - eine saubere und zukunftsfähige Wärmeversorgung Mittwoch, 26.11.2014, 10:00-16:00 Mittwoch, 26.11.2014, 10:00-16:00 in der Stadthalle Troisdorf, Seminarraum

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

PULLMAN STUTTGART FONTANA

PULLMAN STUTTGART FONTANA PULLMAN STUTTGART FONTANA Willkommen Welcome Im Zentrum der Messe- und Wirtschaftsmetropole Stuttgart erwartet Sie das Pullman Stuttgart Fontana. Direkt am Stadtpark, günstig zum Autobahnanschluss Stuttgart-Vaihingen

Mehr

Immer wieder eine Freude. Always a pleasure

Immer wieder eine Freude. Always a pleasure Immer wieder eine Freude Ein Hotel und viel mehr das ist das 5-Sterne-Hotel am Fuße des malerischen Sachsenwaldes. Genießen Sie persönliches Ambiente und exzellenten Service inmitten einer der schönsten

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr