Größere Städte, mehr Verwaltung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Größere Städte, mehr Verwaltung"

Transkript

1 Die bürgernahe Stadt Städte sind längst keine kleinen, in sich geschlossenen Einheiten mehr, sondern große und komplexe Organismen. Die Bevölkerung von Buenos Aires, zum Beispiel, ist heute größer als die Weltbevölkerung ohne die vier größten Länder um die letzte Jahrhundertwende. Wie können Stadtverwaltungen vor diesem Hintergrund eine dauerhafte, konstruktive Interaktion mit ihren Bürgern, Unternehmen, Mitarbeitern und zwischen den verschiedenen Behörden gewährleisten?

2 Größere Städte, mehr Verwaltung Stadtverwaltungen sind heutzutage im Vergleich zu früher für weit mehr Bürger verantwortlich, stellen eine größere Bandbreite an Services bereit und haben es mit ungleich höheren Budgets zu tun. So liegt beispielsweise der Anteil der Kommunalfinanzierung am BIP in der Europäischen Union bei 11,8 Prozent 1 und in den USA bei 10 Prozent 2. Stadtverwaltungen interagieren häufiger und enger mit den Bürgern und können Bürgernähe daher am besten praktizieren und fördern. Die Kommunen sind es, die Verantwortung tragen für unsere Schulen und für die Qualität unserer Straßen, die Baugenehmigungen erteilen, die unsere gewerbliche Tätigkeit regulieren und in vielen weiteren Belangen unser tägliches Leben mitbestimmen. Ihre Vertreter müssen dafür sorgen, dass eine Stadt nie den Kontakt zu ihren Bürgern verliert und sie stehen damit vor einer großen Herausforderung. Wie können Stadtverwaltungen eine dauerhafte, konstruktive Interaktion mit ihren Bürgern, Unternehmen und zwischen den verschiedenen Behörden gewährleisten? Technologien und gesellschaftliche Veränderungen bieten den Kommunen neue Möglichkeiten. Das veränderte Kommunikationsverhalten der Bürger und die laufenden technologischen Innovationen zeigen den Stadtverwaltungen neue und bessere Modelle des Bürgerdialogs auf. Wenn sie diese Modelle nutzen, wird eine Vision zur Realität: Die bürgernahe Stadt Eurostat, Total General Government Expenditure, % of GDP 2. USGovernmentSpending.com, 2

3 Merkmale der bürgernahen Stadt Was zeichnet eine bürgernahe Stadt aus? Das Hauptmerkmal einer bürgernahen Stadt ist der permanente kooperative Austausch. Die Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Behörden kennt heute keine zeitlichen und örtlichen Grenzen mehr und spielt sich über eine Vielfalt von Kommunikationskanälen ab (Festnetz, Mobiltelefon, , Social Media). Die einheitliche Rufnummer wird in unserer Stadtverwaltung immer beliebter. Ortsunabhängige Erreichbarkeit per Smartphone und im Home Office ist einfach bequem und praktisch. Hat man sich einmal daran gewöhnt, möchte man es nicht mehr missen. 3 Shannon Tolle Communications Director Stadt Scottsdale Von der Telefonkonferenz zweier Stadtverwaltungsreferate über die virtuelle Rathausversammlung mit dem Bürgermeister per Videokonferenz bis hin zum engagierten Bürger, der in der bürgernahen Stadt per Smartphone über Instagram ein Schlagloch meldet, über Twitter eine Beschwerde einreicht oder auf Facebook während der Stadtratsversammlung einen Kommentar zu einem Thema postet all dies ist Teil des modernen Bürgerdialogs, der in Form von multimedialer Zusammenarbeit über alle verfügbaren Kommunikationskanäle stattfindet. Agilität ist ein weiteres Merkmal der bürgernahen Stadt. Die oben zitierten modernen Kommunikationskanäle sind es auch, die der Stadtverwaltung eine ungleich schnellere und leichtere Implementierung neuer Services ermöglichen. Das Beispiel der amerikanischen Stadt Scottsdale in Arizona zeigt es deutlich: iscottsdale, eine vom Bürgermeister der Stadt ins Leben gerufene digitale Initiative zur Integration von Bürgerbeiträgen in wichtige kommunale Diskussionen, bietet den Bürgern ein Forum zur Entwicklung von Ideen für ein besseres Scottsdale. Die bürgernahe Stadt zeichnet sich außerdem durch mehr Selbstbestimmung ihrer Bürger und Mitarbeiter aus. Anstelle von komplizierter Bürokratie herrscht hier ein Geist der offenen und transparenten Zusammenarbeit, der eine gemeinschaftliche Entwicklung kommunaler Services erlaubt und die Einführung uneingeschränkt verfügbarer Self- Service-Portale möglich macht. Daraus ergibt sich ein grundlegend neues Verhältnis der Stadt zu ihren Bürgern. Die neuen Kommunikationskanäle bieten der Stadtverwaltung die Möglichkeit einer besseren Interaktion zugunsten der Beteiligung und Zufriedenheit ihrer Bürger. 4

4 Realität wird Die bürgernahe Stadt 50 % der Handynutzer gehen hauptsächlich über ihr Mobiltelefon ins Internet 5 Wireless setzt sich durch Optimierung der mobilen Netze (3G/4G und mehr) 7 Mrd. Internetnutzer weltweit 7 Schnelles Breitband Der Wandel in Markt und Gesellschaft begünstigt das Modell der bürgernahen Stadt Drei Hauptfaktoren fördern die Realisierung des Modells Die bürgernahe Stadt : Digitale Interaktion wird zunehmend bevorzugt Technologische Innovationen Vorteile der digitalen Interaktion Verbreitung von Mobilgeräten 6,8 Mrd. Mobilfunkverträge weltweit 9 Technologische Innovationen unterstützen das Modell der bürgernahen Stadt 94 % Verbreitung von Public-Cloud- Infrastrukturen (z. B. Amazon Web Services) Über 94 % der US- Haushalte verfügen über schnelles Breitband mit mehr als 10 MBit/s Mrd. Geschätzter Wert der öffentlichen IT-Cloud-Services beträgt 107 Mrd. für Digitale Interaktion wird bevorzugt 196 Mio. Social-Network-Nutzer in Lateinamerika 1 Virtueller Arbeitsplatz Zahl der Telearbeiter so hoch wie nie 41 % Die Zahl der Telearbeiter in den USA stieg in den vergangenen zehn Jahren um 41 % an 2 Wandel in Gesellschaft und öffentlichem Sektor 24 % Verstärkte Nutzung von Mobilgeräten Verstärkte Nutzung von Mobilgeräten durch die Bürger Zusammenarbeit 1,2 Mrd. Nutzer gehen mit ihrem Mobilgerät ins Internet 4 Die Größe und Komplexität der Kommunalverwaltung nimmt zu und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Behörden wird immer wichtiger der befragten städtischen Mitarbeiter geben an, dass ihre Behörde sich bereits um die Verbesserung der Zusammenarbeit bemüht 3 Persönliche Interaktion: kostet 65 x mehr als digitale Interaktion Telefonkommunikation: kostet 16 x mehr als digitale Kommunikation 22 % Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Behörden und Bürgern Niedrigere Kosten durchschnittliche Steigerung der Produktivität bei Einsatz von Telearbeit 9 Schnellere Bearbeitung von Anfragen und Problemen der Bürger Vorteile der digitalen Interaktion Besserer Bürgerservice Höhere Zufriedenheit mit den Verwaltungsbehörden Unternehmen sparen jährlich im Durchschnitt für jeden Mitarbeiter, der in Telearbeit eingesetzt wird 9 Telearbeit spart Kosten Indirekt Direkt (Einsparung von Bürofläche) (Erhöhung der Mitarbeiterproduktivität) 1. pulsosocial.com, LAM Social Media Population..., Nov CNNMoney, Work from home soars 41% in 10 years, Oct PewResearch.org, Mobile Technology Fact Sheet, Jan Trinity Digital Marketing 5. GovDelivery.com, Mar mobithinking.com, Global Mobile Statistics IDC, Roundup of Cloud Computing Forecasts Update, Nov The Telework Coalition, Wired Working As a Lifestyle

5 Die Musterlösung für eine besonders bürgernahe Stadt Auf uns lastet wie auf allen Stadtverwaltungen ein enormer Druck gefordert werden höchste Effizienz und zugleich höchste Servicequalität. Erleichterung schaffte hier die erweiterte Voice-Infrastruktur und Mitarbeiterflexibilität als Ergebnis unserer Zusammenarbeit mit Unify. Auf dieser Basis können wir jetzt den nächsten Schritt gehen und neue Räume beziehen, um unsere Effizienz weiter zu steigern. Alan Kirkham Service Director, ICT & Procurement Stadtrat von Wakefield Das Modell der bürgernahen Stadt stellt die Interaktion zwischen Städten und ihren Bürgern, Mitarbeitern und lokalen Unternehmen in den Mittelpunkt. Sein Ziel ist also, Kommunikationsbarrieren abzubauen und den Bürgern uneingeschränkte Möglichkeiten zur Interaktion zu bieten wie, wann und wo immer sie möchten. Was kann eine Stadtverwaltung tun, um die Interaktion mit ihren Bürgern zu fördern, d. h. eine bürgernahe Stadt zu werden? Unterstützung des Bürgerengagements Wo die Bürger früher an Versammlungen teilnahmen, im Rathaus vorstellig wurden oder bei der Stadtverwaltung anriefen, kommunizieren sie heute lieber über Facebook, Twitter und Smartphone, um sich an der Stadtpolitik zu beteiligen. Diese digitale Interaktion muss als zentraler öffentlicher Service unterstützt werden, um den Bürgern eine freie Mitwirkung nach ihren Wünschen zu ermöglichen. Förderung der Mitarbeitermobilität Städtische Mitarbeiter verbringen heute längst nicht mehr 40 Stunden pro Woche an ihrem Schreibtisch. Sie sind äußerst mobil und arbeiten überall dort, wo sie im Dienst der Bürger gebraucht werden, ob unterwegs oder von zu Hause. In diesem Trend liegt für die Städte eine große Chance, denn virtuelle Teamarbeit bedeutet für städtische Mitarbeiter, unabhängig von ihrem Standort produktiv zu sein mit Voice-, Video- und anderen Collaboration-Funktionen, die sie über ihre Desktop-, Laptop- und Mobilgeräte immer und überall nutzen können. Optimierung der Kommunikation und Kooperation zwischen verschiedenen Behörden Mit optimierter Kommunikation und Kooperation lassen sich schnellere, produktivere Workflows erzielen. Doch persönliche Meetings sind teuer und planungsintensiv und Telefongespräche bieten nur eingeschränkte Möglichkeiten. Wie also soll diese Optimierung aussehen? Die Lösung besteht darin, über Telefon-, Video- und Webkonferenzen schnelle Kommunikation zwischen Verwaltungsbehörden zu ermöglichen, d. h. die Vorteile des persönlichen Meetings mit der Schnelligkeit und Effizienz eines Telefonanrufs zu verbinden. 7 8

6 Aufbau einer Infrastruktur zur schnellen Realisierung von Cloud-Services Zwei Gründe sprechen für den Einsatz von Cloud-Lösungen in der städtischen Verwaltung. Erstens können Verwaltungsbehörden mittels Cloud-Services den Bürgeranfragen besser gerecht werden über Web, Kiosksysteme, Social Media, Contact Center, Video und sogar über sprachbasierte Kanäle. Und zweitens kommt es häufig vor, dass städtische Behörden kurzfristig ein extrem hohes Anfragevolumen bearbeiten müssen. Hier können Cloud-Services helfen, um den Bürgern beispielsweise nach einem starken Sturm die Möglichkeit zu geben, Probleme zu melden und Services anzufragen. Die Stadtverwaltung muss dabei in der Lage sein, für den kurzfristigen Bedarf innerhalb von Stunden einen solchen Bürgerservice mit sehr hoher Anfragekapazität bereitzustellen und ihn anschließend auf allen genutzten Kanälen wieder einzustellen. Mit einem innovativen, ambitionierten Ansatz ist es uns gelungen, die Servicebereitstellung für unsere Bürger grundlegend zu modernisieren. Unsere neue IT- und Kommunikationsinfrastruktur hatte die höchste Priorität auf unserer Anforderungsliste. Wir wählten Unify als Anbieter, der sich mit seinem OpenScape-Portfolio für unsere Telefonie- und Contact Center- Technologie als perfekter Partner erwies. Mark Neilson Head of Customer and Information Systems Stadtrat von Newport Dokumentierung und Analyse der Interaktionen zur Verbesserung des Behördenservices Digitale Interaktion hat unter anderem den Vorteil, dass sie im Gegensatz zur Sprachinteraktion selbstdokumentierend ist. Dies sollten städtische Behörden nutzen, um aus der dokumentierten digitalen Interaktion mit den Bürgern zusätzlich auch noch Informationen über bestehenden Verbesserungsbedarf zu gewinnen. Die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung können beispielsweise die Bearbeitung digitaler Meldungen zum Straßenzustand (z. B. Schlaglöcher) verfolgen und eingreifen, wenn die nötigen Maßnahmen sich zu lange verzögern. Seitens der städtischen Verwaltungsmitarbeiter besteht der Bedarf, über unterschiedliche Systeme hinweg (Polizei, Feuerwehr, Rettungs- und Notdienste etc.) standort- und geräteunabhängig zu kommunizieren. Beispiel eines denkbaren Szenarios: Ein Vertreter der Stadtverwaltung erhält in Echtzeit über Twitter o. ä. die Meldung eines Bürgers und gibt anschließend Anweisungen an die Einsatzkräfte weiter, um sie per Anfrage mit integrierten standortbasierten Services zum Einsatzort zu schicken, z. B. zur Abholung übersehener Abfälle oder Recycling-Wertstoffe oder zum Einsatz eines Streufahrzeugs bei Eisglätte. Verwendung schneller, intuitiver Systeme, um jederzeit für Interaktionen, Bürgeranfragen und Teamarbeit bereit zu sein Vertreter der Stadtverwaltung benötigen eine schnell und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, um einfach und schnell zu kommunizieren, die aktuelle Kommunikation zwischen den städtischen Mitarbeitern und mit den Bürgern auf allen Kanälen zu verfolgen (Telefon, Social Media, Instant Messaging etc.) und unterwegs alle verfügbaren Kanäle zu nutzen. 9 10

7 Bürgernähe Erstklassiger Kundenservice bedeutet für eine Stadtverwaltung die sofortige Bearbeitung von Anfragen beim ersten Kontakt, ganz gleich ob es sich um die Vereinbarung eines Termins, die Zahlung einer Rechnung, die Meldung einer kaputten Straßenlaterne etc. handelt. Eine zentralisierte Contact Center-Infrastruktur erleichtert die Bearbeitung von Anfragen, unterstützt saisonale Schwankungen und Spitzen im Anfragevolumen (z. B. bei Überschwemmungen oder extremer Schneelage) und ist unabhängig vom Standort des Mitarbeiters. Stadtverwaltungen stellen möglichst viele Self-Service-Angebote bereit, wissen jedoch auch um ihre Aufgabe, bei Bedarf direkte Interventionsmaßnahmen einzuleiten. Digitale Services Digitale Services wie Self-Service-Tools, interaktive Formulare und Echtzeit- Chat beschleunigen die Beantwortung von Bürgeranfragen und reduzieren den Bedarf an direkten Telefonkontakten. Multi-Channel Kommunikationstechnologien werden immer komplexer, ihr Betrieb erfordert spezielle Kenntnisse und bindet wertvolle Ressourcen. Das wollten wir mit dem Projekt Freizeichen ändern. Multi-Channel stellt städtische Behördenservices über eine Vielzahl von Kanälen bereit, auf mobilen Geräten, per , über Social Media etc., und erzielt damit höhere Effektivität und Kosteneinsparungen. Die Anrufweiterleitung erkennt dringende Bürgeranfragen automatisch und schaltet auf personalisierte Anrufbearbeitung um bzw. leitet den Anrufer zum geeigneten Ansprechpartner weiter. 24x7 IVR-Lösungen werden den Self-Service- Anforderungen der Bürger vor allem im Bereich der Basisinformationsanfragen noch besser gerecht und steigern so die Servicezufriedenheit. Bürgernähe Flexible Mitarbeiter Flexible Mitarbeiter sind produktiver und gewährleisten den Bürgerservice auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten. Die Mitarbeiter können der steigenden Servicenachfrage zum Beispiel im Bereich medizinischer und sozialer Betreuung besser nachkommen, Services vor Ort leisten, ihren Zeitaufwand optimieren und sich der bürgerbezogenen Arbeit besser widmen. Ausgestattet mit der geeigneten Technologie, können die mobilen Mitarbeiter besser zusammenarbeiten, in Echtzeit mit den Kollegen in der Zentrale Rücksprache halten und Bürgeranliegen sofort lösen. Gerd Armbruster Abteilungsleiter IT Infrastruktur Stadt Mannheim Contact Center ohne Grenzen Durch Echtzeit- Präsenzfunktionen, Collaboration- Tools und standortbasierte Services kann das Contact Center auf Experten und Einsatzkräfte vor Ort ausgedehnt werden. Dies erzielt Kosteneinsparungen, schnellere Problemlösungen und höhere Bürgerzufriedenheit. Video- Zusammenarbeit Durch Video-Zusammenarbeit können die städtischen Behörden direkt mit ihren Bürgern interagieren und sparen dabei die Kosten für persönliche Termine. So kann beispielsweise ein Mitarbeiter der Wohnungsbehörde mit einem Bürger kommunizieren und erste grundlegende Fragen stellen, ohne ihn vor Ort besuchen zu müssen, und dann von unterwegs aus über sein Laptop- oder Handheld-Gerät die nächsten Schritte bestimmen

8 Produktivität Kommunikation ist für städtische Behörden ein wesentlicher Faktor, wenn es um die Steigerung der Produktivität ihrer Mitarbeiter, das Betriebskostenmanagement, eine schnellere Bereitstellung öffentlicher Services und eine höhere Effektivität der angebotenen Services geht. Neue Technologien schaffen auf diesem Gebiet neue Möglichkeiten, wie etwa die inner-behördliche Echtzeitkommunikation zwischen Mitarbeitern und Experten oder zuständigen Verantwortlichen, sowie Echtzeitmaßnahmen im Bereich der öffentlichen Sicherheit. Der zunehmenden Verbreitung von Mobilgeräten und Tablets ist es zu verdanken, dass Verwaltungsmitarbeiter der Stadt auch mobil arbeiten und Bürgerservices bereitstellen können, ohne dafür jedes Mal in ihr Büro zurückkehren zu müssen. Die Integration isolierter Systeme und Anwendungen durch Collaboration-Technologien beispielsweise auf einer einheitlichen Plattform, die immer und überall auf jedem Gerät verfügbar ist, kann erhebliche Kosten sparen, da sie die Abhängigkeit von kostenintensiven physischen Umgebungen (Gebäude und Arbeitsplätze) bei der täglichen Arbeit reduziert. Zeit- und ortsunabhängige Kommunikation Virtueller Arbeitsplatz Die Outlook-Integration der Unify-Lösung bietet einen signifikanten Mehrwert für jeden unserer Kommunikationsarbeitsplätze. Gerd Armbruster Abteilungsleiter IT Infrastruktur Stadt Mannheim Standortunabhängige Kommunikation schließt Kommunikationslücken, d. h., alle Mitarbeiter können mittels Telefonkonferenzen, Web-/Video-Konferenzen, Instant Messaging und Präsenzfunktionen jederzeit Informationen austauschen, ganz gleich, wo sie sich befinden. Ob in Teamarbeit an einem Tisch, in verschiedenen Räumen oder verschiedenen Gebäuden durch standortunabhängige Kommunikation lassen sich Dokumente oder Arbeitsblätter, z. B. mit Informationen über eine neue Richtlinie oder einen öffentlichen Service, jederzeit gemeinsam überarbeiten und aktualisieren. Dies erleichtert im Arbeitsalltag die schnelle Bearbeitung von Anfragen und oftmals auch die Weiterleitung entscheidend wichtiger Informationen. Produktivität Mobile Mitarbeiter können flexibler arbeiten und Services leichter und kostensparender bereitstellen. Ein flexibler Arbeitsplatz bedeutet für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung insbesondere für Planungsbeauftragte, Sozialarbeiter etc., die nur sporadisch einen Schreibtisch benötigen, dass sie unterwegs arbeiten und Entscheidungen treffen, in kürzerer Zeit bessere Services für die Bürger bereitstellen und zugleich ihre Wege verkürzen und die damit verbundenen Kosten einsparen können. Mobilität Unified Communications Ein lückenloses Unified Communications-Ökosystem unterstützt die behördliche Arbeit und bündelt alle Interaktionen mit den Bürgern in einer Ansicht, unabhängig davon, welcher Kommunikationsweg verwendet wurde. Die Benutzeroberfläche der städtischen Verwaltungsmitarbeiter muss nahtlos in andere Anwendungen integrierbar sein (z. B. in die Systeme des Wohnungs- und Sozialamts), um schnellere Interaktionen mit den Bürgern zu ermöglichen und die Produktivität zu erhöhen. Mobile Technologie ermöglicht effektive Arbeit auch außerhalb des Arbeitsplatzes. Wenn Mitarbeiter jederzeit auch unterwegs auf alle Informationen zugreifen können, beschleunigt dies in vielen Fällen ihre Arbeit vor allem vor Ort im direkten Kontakt mit den Bürgern, während der Fahrt von einem Standort zum anderen oder in Fällen, wo die Verfügbarkeit und der Austausch entscheidend wichtiger Informationen unverzichtbar sind. BYOD ist ein Modell, das die Mitnahme und Nutzung privater Geräte für die Arbeit sogar außerhalb der Arbeitszeiten ermöglicht und sich positiv auf die Mitarbeiterzufriedenheit auswirken kann

9 Ausfallsicherheit Bei einem größeren Sicherheitsvorfall spielt schnelle, zuverlässige und nachhaltige Kommunikation nicht nur eine entscheidende Rolle, sondern ist auch schwierig zu gewährleisten. Ein regionaler Stromausfall oder eine Naturkatastrophe kann zur Störung oder Überlastung der herkömmlichen Kommunikationssysteme führen. Wichtige Einsatzkräfte können durch den Zusammenbruch von Transportsystemen und Staus unter Umständen ihre Zentrale nicht erreichen. Zudem müssen verschiedene Behörden schnell benachrichtigt werden und zur Lösung der Krisensituation koordiniert zusammenarbeiten. Die Koordinationskräfte müssen mit wichtigen Behördenvertretern, militärischen Kommandozentralen, Mitarbeitern der Stadtverwaltung, Feuerwehreinheiten, privaten Rettungsdiensten etc. kooperieren. Und es kann passieren, dass ganze Gebäude oder auch die gesamte Stadt vorübergehend nicht zugänglich sind. Dispatcher brauchen eine Lösung, die speziell für zeitkritische Kommunikation auf verschiedenen Kanälen konzipiert ist. Leitstellensysteme sind zuverlässige Mehrleitungs-Kommunikationslösungen für Dispatching-Arbeitsplätze. Sie erhöhen die Effizienz der Anwender und verringern die Kosten und Komplexität der Telekommunikationsinfrastruktur. Zugleich bieten sie eine hohe Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit. Unify ist ein erfahrener Lösungsanbieter für den öffentlichen Sektor und ein Partner, der um die Schwierigkeit der Aufgabe heutiger Organisationen des öffentlichen Sektors weiß. Indem wir Technologien synchronisieren, ein ansprechendes Anwendererlebnis schaffen und Kommunikation nahtlos in bestehende Abläufe einbinden, ermöglichen wir den immer mobiler werdenden Mitarbeitern eine effizientere Zusammenarbeit. Damit verändert sich nachhaltig die Art und Weise, wie Behörden kommunizieren und zusammenarbeiten die Teamleistung wird verstärkt, der Bürgerservice optimiert und die Performance erheblich verbessert. Multi-channel Durch zentrales Management und Priorisierung aller entscheidenden Kommunikationskanäle (Kabel, Funk etc.) werden Effizienz, Kosten, Sicherheit und geltende Richtlinien gleichermaßen berücksichtigt. In Notfallsituationen müssen die Dispatcher in der Lage sein, nicht nur einen Anruf nach dem anderen, sondern nahezu unbegrenzt viele Anrufe parallel zu bearbeiten. Anrufpriorisierung Ausfallsicherheit Einfache und effiziente Anrufpriorisierung zur Verkürzung der Reaktionszeiten. Anrufe mit hoher Priorität können in der Warteschlange hochgerückt werden und Dispatcher können Anrufe unabhängig von ihrer Position in der Warteschlange entgegennehmen und damit die Bearbeitung beschleunigen. Team-Zusammenarbeit Durch die Bündelung aller Interaktionen in einer zentralen Ansicht lassen sich Notfallund sonstige Teams besser koordinieren. Auch Aufrufe und Meldungen über Funk können von den Dispatchern koordiniert und für unbegrenzt viele Anrufer bereitgestellt werden. Dispatcher haben zudem die Möglichkeit, die permanente Erreichbarkeit wichtiger Ansprechpartner bis zur Auflösung der Notfallsituation zu gewährleisten. Video-Zusammenarbeit kann die Einschätzung Integration einer Situation signifikant verbessern, z. B. können sich die Kräfte in der Kommandozentrale ein besseres Bild von einem Bürgerprotest, einer Durch Integration der vorhandenen Contact Center- Video entfernten Naturkatastrophe oder auch einem Tatort Technologien und hochwertigen Voice-Infrastrukturen mit der machen. Notfall-Kommunikationsplattform verbessern sich Reaktionszeit und Effektivität bei der Bearbeitung von Notrufen. Informationen werden in Echtzeit bereitgestellt und so ein Bürgerservice höchster Qualität 15 mit optimiertem Ressourcen- und Kostenaufwand gewährleistet. 16

10 Moderne Städte stellen an ihre Verwaltungsorgane hohe Anforderungen, damit sie trotz der unvorstellbaren Größe und Komplexität nie den Kontakt zu ihren Bürgern verlieren. Die bürgernahe Stadt steht für eine neue Art der Kommunikation und Servicebereitstellung von kommunalen Behörden mit Lösungen, die Kosten sparen, Flexibilität bieten und die Bürgerzufriedenheit erhöhen. Unify ist mit über einer Million Kunden in 100 Ländern der ideale Partner für Ihre bürgernahe Stadt. Wenn Sie mehr über unsere Lösungen für den öffentlichen Sektor erfahren möchten, kontaktieren Sie uns: Sie haben auch die Möglichkeit, unter der folgenden Telefonnummer den Unify Kundensupport zu erreichen: +49 (0) Weiterführende Informationen Unify und seine Partner sind bestens positioniert, um Sie dabei zu unterstützen, Ihr Ziel einer bürgernahen Stadt zu erreichen. Hier erhalten Sie weitere Informationen: unify.com Besuchen Sie unsere Informationsseite Die bürgernahe Stadt unter com/de/engaged-cities. Hier finden Sie hilfreiche Whitepaper, Fallstudien, Videos und Produktinformationen zu diesem Thema. +49 (0) Rufen Sie noch heute an, und sprechen Sie mit einem Vertreter von Unify

11 Über Unify Unify ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikationssoftware und -services, das annähernd 75 Prozent der Global 500 -Unternehmen mit seinen integrierten Kommunikationslösungen beliefert. Unsere Lösungen vereinen unterschiedliche Netzwerke, Geräte und Applikationen auf einer einzigen, einfach bedienbaren Plattform, die Teams einen umfassenden und effizienten Austausch ermöglicht. Damit verändert sich die Art und Weise, wie Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten, nachhaltig die Teamleistung wird verstärkt, das Geschäft belebt und die Business-Performance erheblich verbessert. Unify verfügt über eine lange Tradition aus verlässlichen Produkten, Innovationen, offenen Standards und Sicherheit. unify.com Copyright Unify GmbH & Co. KG, 2015 Hofmannstr. 53, D München, Deutschland Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen beinhalten im Wesentlichen allgemeine Beschreibungen oder Leistungseigenschaften, die in der Praxis nicht unbedingt wie beschrieben gelten oder die sich infolge von Produktentwicklungen ändern können. Eine Verpflichtung zu den genannten Eigenschaften gilt nur dann, wenn dies ausdrücklich vertraglich vereinbart wurde. Verfügbarkeit und technische Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Unify, OpenScape, OpenStage und HiPath sind eingetragene Warenzeichen von Unify GmbH & Co. KG. Alle weiteren Unternehmens-, Marken-, Produkt- und Servicebezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

Learning Credit Points

Learning Credit Points Learning Credit Points Weiterbildung einfach und clever managen Unify Academy 1 Was sind Learning Credit Points? Ihre Vorteile: Der einfache Weg für das Management Ihrer Trainings Einfache Planung: Learning

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie

WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie WISSENSWERTES ZUM ARBEITSPLATZ DER ZUKUNFT Anpassung an neue, moderne Kommunikationstechnologie Ihre Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten befinden sich an verschiedenen Standorten und sie sind

Mehr

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 by MUTAVI MUTAVI-Solutions GmbH Gewerbestraße 2 36119 Neuhof - Dorfborn TEL +49 (0)6655 9162-450 FAX +49 (0)6655

Mehr

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions

The New way to work die Zukunft der Kommunikation. Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions The New way to work die Zukunft der Kommunikation Lutz Böttcher Unify GmbH & Co KG Leiter Business Development Customer Service Solutions Willkommen bei Unify Unify ist ein Joint Venture von The Gores

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie

Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie A.Essigke Solution Manager für IP Communication Agenda Was bedeutet IP Communication Welche Vorteile und Lösungen bieten IP

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center Workforce Management

OpenScape Cloud Contact Center Workforce Management OpenScape Cloud Contact Center Workforce Management Powered by Verint Bestleistungen erzielen Präzise Prognosen, optimierte Zeitplanung und verbesserte Mitarbeiterbindung Ihr Rezept für Einsparungen und

Mehr

Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch. Wir gestalten die Gespräche von morgen.

Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch. Wir gestalten die Gespräche von morgen. Fakten 2015 2 Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch. Wir gestalten die Gespräche von morgen. 3 Nach vorne blicken. Hier bei Unify spiegelt unser Name genau das wider, was wir tun: wir vereinen

Mehr

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de s Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. Return-on-Investment durch höhere Rentabilität. HiPath schafft neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Vorteile, auf die niemand verzichten kann. Reduzierte

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

OpenScape Contact Center. Sieben Contact Center-Trends, die sie nicht ignorieren sollten

OpenScape Contact Center. Sieben Contact Center-Trends, die sie nicht ignorieren sollten OpenScape Contact Center Sieben Contact Center-Trends, die sie nicht ignorieren sollten In der Mode können Sie die Trends kommen und gehen sehen was heute noch out ist, ist morgen schon wieder in. Mit

Mehr

Herzlich Willkommen - TeleSys!

Herzlich Willkommen - TeleSys! Strategische IT-Trends 2012-2014 Unified Communications Herbert Müller Herzlich Willkommen - TeleSys! Über uns! TeleSys Referenzen Auszug aus denreferenzen 3/3 Unified Communications Trend Gestern und

Mehr

Kommunikation! Andreas Raum

Kommunikation! Andreas Raum IT und TK im Wandel Kommunikation! oder Wie wir heute Dinge erledigen Andreas Raum freyraum marketing Kommunikation! Wie Technologien unseren Alltag verändern Das Internet ist für uns alle Neuland Angela

Mehr

OpenScape. Stärken Sie Ihre Teams, indem Sie Ihre Kommunikationsfunktionen in Microsoft SharePoint einbetten

OpenScape. Stärken Sie Ihre Teams, indem Sie Ihre Kommunikationsfunktionen in Microsoft SharePoint einbetten OpenScape Stärken Sie Ihre Teams, indem Sie Ihre Kommunikationsfunktionen in Microsoft SharePoint einbetten Die Tools, die Sie zur Zusammenarbeit nutzen, müssen sicherstellen, dass die richtigen Ansprechpartner

Mehr

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation.

Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die Eine Lösung für Ihre unternehmensweite Telekommunikation. Die neue Dimension der Telefonie 3 Die modernsten Nebenstellendieste OnePhone das Eine für optimale Erreichbarkeit. Stellen Sie sich vor,

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Manoj Patel Funktion/Bereich: Director Global Marketing Organisation: Nimsoft Liebe Leserinnen

Mehr

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services immer und überall WAS IST QSC - tengo? QSC -tengo ist ein Cloud Service mit allem, was Sie sich wünschen: Ein virtueller Arbeitsplatz aus

Mehr

Lifesize. Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem

Lifesize. Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Lifesize Cloud Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Sagen Sie Hallo... zu Videokonferenzen in einer vollkommen neuen Qualität. Ausschließlich Lifesize liefert Ihnen eine

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

Zusammenkunft ist ein Anfang Zusammenhalt ist ein Fortschritt Zusammenarbeit ist der Erfolg

Zusammenkunft ist ein Anfang Zusammenhalt ist ein Fortschritt Zusammenarbeit ist der Erfolg «Collaboration: Ermöglichen Sie Höchstleistungen in Ihrem Unternehmen» Zusammenkunft ist ein Anfang Zusammenhalt ist ein Fortschritt Zusammenarbeit ist der Erfolg - Henry Ford, 1863-1947 Schibli-Gruppe

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Branchen-Fallstudien FINANZDIENSTLEISTER & BANKEN

Branchen-Fallstudien FINANZDIENSTLEISTER & BANKEN Branchen-Fallstudien Teamwire hilft Unternehmen aus verschiedenen Branchen die interne Kommunikation zu verbessern, Aufgaben zu erledigen, die Zusammenarbeit zu optimieren, Arbeitsabläufe zu beschleunigen

Mehr

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen.

Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing. Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Beschleunigen Sie Ihre Kommunikation. Videoconferencing Ihr Spezialist für Videoconferencing und Telepresence Lösungen. Kommunikationstechnik aus einer Hand Besprechen Sie Ihre Präsentation online. Und

Mehr

QuiXilver Präsentation. Von Vigience LTD

QuiXilver Präsentation. Von Vigience LTD QuiXilver Präsentation Von Vigience LTD Die Theorie Produktivität ist das wertvollste Kapital Die wertvollsten Vermögenswerte eines Unternehmens aus dem 20. Jahrhundert waren die Produktionsanlagen. Das

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Vorsprung für Ihr Unternehmen durch zukunftssichere und optimal abgestimmte Microsoft-Produkte Dirk Heine Technologieberater Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland GmbH

Mehr

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze und Außenstellen in das jeweilige private Firmennetzwerk

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

Ergebnisse der Enterprise Connect 2013. Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch und wir gestalten die Gespräche von morgen.

Ergebnisse der Enterprise Connect 2013. Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch und wir gestalten die Gespräche von morgen. Ergebnisse der Enterprise Connect 2013 Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch und wir gestalten die Gespräche von morgen. Ausschreibung: UC ohne Anschaffung einer neuen PBX Unify, ehemals Siemens

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Lifesize Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem

Lifesize Cloud. Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Lifesize Cloud Sie kommunizieren gerade über ein hervorragendes Videokonferenzsystem Sagen Sie Hallo... zu Videokonferenzen in einer vollkommen neuen Qualität. Ausschließlich Lifesize liefert Ihnen eine

Mehr

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone?

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone? Online-Anmeldung. Experten für Experten ist ein Angebot für Kunden von T-Systems. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze für alle Veranstaltungen sind begrenzt. Nutzen Sie die Online-Anmeldung unter:

Mehr

OpenScape Web Collaboration

OpenScape Web Collaboration OpenScape Web Collaboration Der schnellste und einfachste Weg, um zusammenzuarbeiten, zu teilen und Online-Support zu leisten Patric Büeler, Consultant Zürich, 18. November 2014 Agenda Kernaussagen Geschäftliche

Mehr

Hier findet Ihre Stimme Anklang

Hier findet Ihre Stimme Anklang Hier findet Ihre Stimme Anklang OpenScape Enterprise-Sprachlösungen verleihen Ihrer Stimme mehr Kraft Eine zuverlässige Sprachkommunikation ist die Basis für Ihren geschäftlichen Erfolg Kommunikation erfordert

Mehr

BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN VERY EVERY CALL MATTERS

BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN VERY EVERY CALL MATTERS BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN ZU KX-NCP500X/V VERY EVERY CALL MATTERS CALL KX-NCP500 Express New Business EDITION Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die

Mehr

Responsive WebDesign. Zukunftssicheres Webdesign für die optimale Darstellung auf allen Geräten

Responsive WebDesign. Zukunftssicheres Webdesign für die optimale Darstellung auf allen Geräten Responsive WebDesign Zukunftssicheres Webdesign für die optimale Darstellung auf allen Geräten Moderne Web-Konzepte punkten mit einer ansprechenden Visualisierung, professionellen Fotos und informativen

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

WWM. whitepaper cloudlösungen für das EvEntmanagEmEnt. WWM Whitepaper Serie 2014.1

WWM. whitepaper cloudlösungen für das EvEntmanagEmEnt. WWM Whitepaper Serie 2014.1 WWM whitepaper cloudlösungen für das EvEntmanagEmEnt WWM Whitepaper Serie 2014.1 Inhalt Executive Summary 3 Worum es geht Herausforderung Nr. 1 3 individuelle Konzepte Herausforderung Nr. 2 3 Schnelle

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT.

ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. ZIELGERICHTETE KUNDENANSPRACHE AUF ALLEN KANÄLEN DER DIGITALEN WELT. DIE AUDIENCE ENGAGEMENT PLATTFORM: MARKETING AUTOMATION DER NEUSTEN GENERATION. Selligent ermöglicht durch Marketingautomatisierung

Mehr

Dream team. ComputerTelephony Integration. mobile business

Dream team. ComputerTelephony Integration. mobile business s Dream team ComputerTelephony Integration mobile business Nie mehr ohne. CTI ist eine unverzichtbare Arbeitserleichterung. Kaum zu glauben, wie viel Arbeitszeit der ständige Wechsel zwischen Telefon und

Mehr

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Emanuel Folle 2015 Agenda Vorstellung HSO Überblick Microsoft Dynamics CRM Demo: Sales Productivity in CRM Q & A 2 Copyright HSO Vorstellung HSO HSO

Mehr

Be here, be there, be everywhere.

Be here, be there, be everywhere. Be here, be there, be everywhere. Videokommunikation - auch etwas für Ihr Unternehmen? Unabhängige Untersuchungen in Europa haben gezeigt, dass viele Arbeitnehmer einen Großteil Ihrer Arbeitszeit in Meetings

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics.

Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Namics. Intranet. Erfolg. Was die Zukunft bringt. Digital Workplace. Benjamin Hörner. Senior Manager. 21. März 2013 Der digitale Arbeitsplatz. Connect Collaboration Social Networking and instant Collaboration,

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

Vorteile für den IT Administrator

Vorteile für den IT Administrator BlackBerry Mobile Voice System (BlackBerry MVS) bringt Festnetz- Funktionalität nativ auf Ihr BlackBerry Smartphone mit Wi-Fi - und Call-Back- Möglichkeiten. (1), (2), (3) Gespräche können über Wi-Fi geführt

Mehr

Collaboration everywhere.

Collaboration everywhere. Inhalt Collaboration everywhere. Mobile Lösungen von Siemens Enterprise Communications Erste Pressekonferenz zur Communication World 31. Mai 2011 Page 1 May 2011 Unsere Heimat ist der Technologie- und

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen NACHLESE zur Microsoft Synopsis 2013 Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen SharePoint 2013 und seine Social Features Alegri International Group, 2013 Social Business,

Mehr

HostedDesktop in Healthcare

HostedDesktop in Healthcare HostedDesktop in Healthcare Neue Möglichkeiten Neues Potential 23. Juni 2015 Rene Jenny CEO, Leuchter IT Infrastructure Solutions AG Martin Regli Managing Director, passion4it GmbH Trends im Gesundheitswesen

Mehr

Das neue Verkaufszeitalter

Das neue Verkaufszeitalter Das neue Verkaufszeitalter Kunden begeistern und die Produktivität im Vertrieb steigern Axel Kress Snr. Solution Sales Professional Dynamics CRM Der aktuelle Wandel in der Fertigungsbranche Das Zeitalter

Mehr

Vodafone Unified Communications. Erste Schritte mit Microsoft Online Services

Vodafone Unified Communications. Erste Schritte mit Microsoft Online Services Vodafone Unified Communications Erste Schritte mit Microsoft Online Services 02 Anleitung für Einsteiger Vodafone Unified Communications Optimieren Sie mit Vodafone Unified Communications Ihre Zeit. Sie

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte

Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte Enterprise 2.0 Wie Social Software den Wissenstransfer bei Cisco revolutionierte Willi Kaczorowski Internet Business Solutions Group KNOW TECH 2011, 28./29. September 2011, Bad Homburg I believe we are

Mehr

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner:

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner: Cloud Jede Woche stellen Kunden von uns auf 100 % cloud-basierte Systeme um. Die Möglichkeit, Cloud-Services von Ingram Micro anbieten zu können, ist für uns ein wertvolles Geschäft. Ben Carlsrud, President

Mehr

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud

OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center aus der Cloud OASIS on-call Contact Center Die perfekte ACD für Ihr Geschäft Medienübergreifend und leistungsstark Medienübergreifend, schnell im Einsatz und direkt aus der

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

AUSGABE UNTERNEHMEN 12/2015 VERNETZUNG & TELEFONIE ABLÖSUNG ISDN TELEFONIE

AUSGABE UNTERNEHMEN 12/2015 VERNETZUNG & TELEFONIE ABLÖSUNG ISDN TELEFONIE AUSGABE UNTERNEHMEN 12/2015 VERNETZUNG & TELEFONIE ABLÖSUNG ISDN TELEFONIE SAKnet SAKGLASKLAR GLASKLAR.SAKnet.CH SAKnet.CH // SAK ALS ANBIETER SAK ALS ANBIETER Die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. Bisher wurden Carestream Vue Installationen an über 2.500 Standorten und mehr als zehn Cloud-Infrastrukturen weltweit realisiert. Unsere Service Teams bieten Ihnen umfangreiche,

Mehr

Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute?

Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute? Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute? Ergebnisse der BITKOM-Studien Katja Hampe Bitkom Research GmbH Tutzing, 23. Juni 2014 Bitkom Research auf einen Blick Die Bitkom Research GmbH ist ein Tochterunternehmen

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

Die.tel Domain. Mehrwert für Ihr Unternehmen. www.telyou.me

Die.tel Domain. Mehrwert für Ihr Unternehmen. www.telyou.me Die.tel Domain Mehrwert für Ihr Unternehmen Der Weg ins mobile Computing Was kann ich unter der.tel-domain für mein Unternehmen speichern? Warum eine.tel-domain? Mit einer.tel Domain können Sie Ihre

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit

amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit amplifyteams Unified Communications als Schlüsseltechnologie für mobile Teamarbeit Page 1 Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH 20123 2013. All rights reserved. Die Art und Weise der Zusammenarbeit

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Comfort Digisystem Microphone DM90. Einfach mobil telefonieren!

Comfort Digisystem Microphone DM90. Einfach mobil telefonieren! Comfort Digisystem Microphone DM90 Einfach mobil telefonieren! Einfach mobil telefonieren Mobiles Telefonieren ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: wir nutzen es während unserer Arbeitszeit,

Mehr

Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens.

Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens. Machen Sie die besten Geschäfte Ihres Lebens.. erhöhen. Kosten senken. Wir haben Tausende von Unternehmen dabei unterstützt, auf schlauere Art zu arbeiten. Wir können auch Sie unterstützen. Senken Sie

Mehr

MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015

MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: AirWatch by VMware IDC Multi-Client-Projekt MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015 Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Produktivität und Sicherheit AIRWATCH BY VMWARE Fallstudie: Universitätsspital

Mehr

Siemens IT Solutions and Services presents

Siemens IT Solutions and Services presents Siemens IT Solutions and Services presents Cloud Computing Kann Cloud Computing mein Geschäft positiv beeinflussen? Ist Cloud Computing nicht nur eine Marketing-Idee? Unsere Antwort: Mit Cloud Computing

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Berichtsband egovernment-trend [Auszug]

Berichtsband egovernment-trend [Auszug] Berichtsband egovernment-trend [Auszug] Oktober 2004 2004 novomind AG All rights reserved. No part of this document may be reproduced or transmitted in any forms or by any means, Electronic or mechanical,

Mehr

Ein Überblick über das OpenScape 4000 Portfolio

Ein Überblick über das OpenScape 4000 Portfolio Ein Überblick über das OpenScape 4000 Portfolio Sie konnten selbst mit verfolgen, welche Neuerungen es in den letzten zehn Jahren im Bereich der Kommunikation gegeben hat. Es gibt jedoch eine Lösung, die

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Mit innovativer Softwarelösung optimal, schnell und effizient mit TreuCon verbunden: Buchhaltung einfach, zuverlässig und stets aktuell.

Mehr

Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet

Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Social Media und Mobile Web als Herausforderung für das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Versicherungsforen Wien Wien, 22. September 2011 Agenda 1) Eroberung des

Mehr

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten

Verwaltung von Geräten, die nicht im Besitz des Unternehmens sind Ermöglich mobiles Arbeiten für Mitarbeiter von verschiedenen Standorten Tivoli Endpoint Manager für mobile Geräte Die wichtigste Aufgabe für Administratoren ist es, IT-Ressourcen und -Dienstleistungen bereitzustellen, wann und wo sie benötigt werden. Die Frage ist, wie geht

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Die digitale Transformation: Auswirkungen auf den Verwaltungsarbeitsplatz. Volkmar Rudat, Vice President Customer Engagement

Die digitale Transformation: Auswirkungen auf den Verwaltungsarbeitsplatz. Volkmar Rudat, Vice President Customer Engagement Die digitale Transformation: Auswirkungen auf den Verwaltungsarbeitsplatz Volkmar Rudat, Vice President Customer Engagement Unser Unternehmen im Überblick Hochverfüg-bare VoIP Lösungen Web, Audio & Video

Mehr

4Com Cloud- Solutions

4Com Cloud- Solutions 4Com Cloud- Solutions Creating Service Excellence Das Unternehmen ... Nur wer Geschwindigkeit beherrscht, kann ein Pionier sein... Zukunftsweisende Lösungen. Von Anfang an. 4Com ist Hersteller und Provider

Mehr

Studie von PAC und Computacenter: Der zeitgemäße Arbeitsplatz aus Sicht der Mitarbeiter

Studie von PAC und Computacenter: Der zeitgemäße Arbeitsplatz aus Sicht der Mitarbeiter Studie von PAC und Computacenter: Der zeitgemäße Arbeitsplatz aus Sicht der Mitarbeiter Das Arbeitsumfeld, indem Mitarbeiter heute tätig sind, ändert sich rasant die IT- Ausstattung hält allerdings nicht

Mehr

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage André Hagmann Lead Microsoft Consulting Services andre.hagmann@connectis.ch Connectis - damit sie da erreichbar sind wo ihr Tag beginnt Mitarbeiter

Mehr

Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten. Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10.

Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten. Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10. Unified Communications die Grundlage für kollaboratives Arbeiten Mag. Peter Rass Telekom Austria Projektleiter Unified Communications 13.10.2009 0 Agenda Was ist Unified Communications? Die Herausforderungen

Mehr

Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch. Wir gestalten die Gespräche von morgen.

Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch. Wir gestalten die Gespräche von morgen. Fakten 2014 Jede Geschäftsbeziehung beginnt mit einem Gespräch. Wir gestalten die Gespräche von morgen. 2 3 Dean Douglas CEO Nach vorne blicken. Willkommen in der Welt der vereinheitlichten Kommunikation.

Mehr

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation

Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Lösungsüberblick Das Open Network Environment neue Impulse für Innovation Überblick Technologien wie Cloud Computing, Mobilität, Social Media und Video haben in der IT-Branche bereits eine zentrale Rolle

Mehr