Informationen für die Presse

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen für die Presse"

Transkript

1 Informationen für die Presse Pressemitteilungen Anwenderberichte Unternehmerporträt CEO Ismet Koyun Unternehmensporträt KOBIL Systems GmbH Porträtfotos CEO Ismet Koyun Medienecho Events/Messen Referenzen Kontakt: KOBIL Systems GmbH * Salim Güler * Press Relations Pfortenring 11 * Worms * Germany Phone: +49 (0) * Fax: +49 (0) *

2 Presseinformation Banken weiter auf Sicherheitskurs KOBIL Systems liefert OTP-Technologie an Türkiye Ekonomi Bankası (TEB) und Bank Asya. Worms / Istanbul 16. Februar Mit der Türkiye Ekonomi Bankası (TEB) führt eine weitere internationale Großbank KOBILs mobile Sicherheitslösungen ein. Die TEB gehört zur BNP Paribas Gruppe, die laut Standard & Poor's zu den acht solidesten Banken der Welt gehört. Bank Asya gehört zu den größten Privatbanken der Türkei mit weltweit mehr als 1000 Filialen. KOBIL liefert den Kunden One Time Password-Technologie (OTP). KOBIL bietet OTP- Technologie in zwei Varianten: Hard Token für Rechner und Laptop und Soft Token für Mobiltelefone. Seit Anfang des Jahres 2010 ist die Soft OTP Variante als Applikation für das iphone erhältlich. KOBIL betreibt seit 2000 erfolgreich eine Dependance in Istanbul und konnte seitdem knapp ein Dutzend türkische Banken mit KOBIL Bankenprodukten ausstatten. Darunter global tätige Großbanken wie ING und Uni Credito. Dieser Trend wird sich fortsetzen zumal türkische Banken weltweit auf Erfolgskurs sind, auch in Deutschland wie jüngst die Presse berichtete. KOBIL Produkte überzeugen, so Ümit Usta, Member of the Executive Board, aufgrund ihrer nutzerfreundlichen Handhabung, dem hohen technologischen Sicherheitsstandard, der weit über allen Normen liegt und einer Wirtschaftlichkeit, die sich schnell auszahlt. Finanzielle Schäden durch Phishing gehen in zweistellige Millionenbeträge, nicht zu vergessen, der entstandene Imageschaden. KOBIL Bankenprodukte können das verhindern und geben ihren Nutzern ein sicheres Gefühl ohne Kompromisse, den Banken ersparen sie Verluste und irreparable Imageschäden.

3 Presseinformation KOBIL Systems gewinnt bei Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung Europas größter Softwarecluster: über 80 Millionen Euro für Forschung Worms / Berlin, 01. Februar 2010 KOBIL Systems GmbH ist marktführender Trendsetter in der Herstellung von mobilen IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität und ist unter den Siegern des Cluster-Wettbewerbs, die Bundesforschungsministerin Annette Schavan am Dienstag bekannt gegeben hat. Die fünf Gewinner fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit insgesamt bis zu 200 Millionen Euro über fünf Jahre. Unter den Gewinnern des Wettbewerbs ist auch Europas größter Softwarecluster Softwareinnovationen für das digitale Unternehmen. Mit der Entscheidung stärkt die Bundesregierung die Software-Industrie in Deutschland und damit Hersteller wie KOBIL, die seit Jahrzehnten engagiert im Bereich der digitalen Identität forschen. Bundesforschungsministerin Annette Schavan sagte dazu am Montag in Berlin: "Mit dem Wettbewerb haben wir eine große Dynamik ausgelöst: Cluster aus Wirtschaft und Wissenschaft stellen sich auf und fokussieren ihre Stärken. Davon profitieren alle Beteiligten. Die besten Konzepte werden wir auszeichnen und fördern, damit sie international an die Spitze kommen." KOBIL hat ein innovatives Konzept und hat dadurch international Spitzenprodukte im Bereich online Banking und mobile Office platzieren können. KOBIL begreift die Auszeichnung als Motivation und Bestärkung. Schon heute sind bei KOBIL über 40 % der Mitarbeiter in der Entwicklungsabteilung tätig. Dort werden bestehende Produkte weiterentwickelt, neuen Bedürfnissen und Anforderungen angepasst und neue Produktideen umgesetzt. Im ausgezeichneten Software-Cluster sind die großen deutschen Hersteller wie SAP AG und Software AG sowie über 350 kleine und mittlere Unternehmen vertreten. Die drei führenden Informatikforschungszentren (DFKI, Fraunhofer, FZI) und die renommierten Informatikfakultäten der TU Darmstadt, vertreten durch das LOEWE-Zentrum CASED, bringen ihre Kompetenzen in Forschung, Entwicklung und Ausbildung in den Cluster ein. Das Eberstädter Unternehmen Flexsecure GmbH, ein Startup der TU Darmstadt, das KOBIL im Herbst vergangenen Jahres in die KOBIL Gruppe integriert hat, hat die Entwicklungsabteilung von KOBIL gestärkt und den jahrelangen Schulterschluss zur TU Darmstadt und deren Informatikfakultät unterstrichen. Langfristig möchte der Spitzencluster zum weltweit führenden Technologiezentrum im Bereich digitale Unternehmen werden. KOBIL nimmt neue Herausforderung gerne an und wird seinen Beitrag liefern. Dank eingehender Forschung konnten Produkt wie midentity realisiert werden, der weltweit von Banken wie UBS, Commerzbank und Migros Bank und Geheimdiensten genutzt wird. Es gilt die Transformation von Unternehmen, die IT bisher nur als Werkzeug zur Unterstützung ihrer traditionellen Prozesse verwenden, zu vollständig digitalen Unternehmen zu ermöglichen. KOBIL entwickelt Produkte im Bereich digitale Identität, die diesen Prozess der Unternehmen unterstützt. Besuchen Sie uns auf der CeBIT in Halle 11 (Banking & Finance) am Stand D 63.

4 Presseinformation KOBIL zeigt Highlights auf der CeBIT Der weltweit erste TAN Generator mit Touchscreen Hannover / Worms, 28. Januar KOBIL Systems GmbH ist Hersteller und marktführender Trendsetter von mobilen IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität. Auf der Leitmesse CeBIT in Hannover, werden vom März 2010 in Halle 11 (Banking & Finance) am Stand D 63 die neuen Produkte von KOBIL vorgestellt. Diese sind, aus der midentity Familie, midentity 4smart secure data storage, der zukünftig hochsichere Cloud-Computing fähige Datensafe. optan touch ist eine weitere Innovation aus dem Hause KOBIL. Das Produkt ist weltweit der erste optische Chipkartenleser mit Touchscreen. Außerdem wird KOBIL direkt auf der CeBIT den goldenen TAN Optimus comfort symbolisch an eine Sparkassenfiliale verleihen, eine Million Mal wurde dieser bereits ausgeliefert. Der auf der CeBIT erstmals vorgestellte optan touch bietet dank des neuen Touchscreens noch mehr Ergonomie und reagiert damit auf die modernen Anforderungen an das Outfit eines IT- Security-Geräts. Hinter dem smarten Outfit verbirgt sich felsenfeste Sicherheit. Er setzt auf die Technologie des optischen Lesers TAN Optimus comfort. Der Datensafe midentity 4smart secure data storage, eine weitere Entwicklung innerhalb der KOBIL midentity Familie, reagiert auf die aktuelle Sicherheitsdiskussion. Das Gerät ermöglicht sensible Daten in fremden Umgebungen zu verarbeiten. Dies kommt externen und im Außendienst tätigen Mitarbeitern und Steuerberatern zugute. Intern sichert er gegen Datenklau ab. midentity 4smart secure data storage ist Smartcard basiert und hat eine 256 Bit AES Hardware-Encryption. Der Datensafe kann zentral verwaltet werden, ermöglicht Dokumentenkontrolle und führt automatische Backups durch. Wird der Datensafe angegriffen terminiert sich der midentity automatisch. Zukünftig soll der midentity 4smart secure data storage ein automatisches Backup in die Cloud ausführen können. Last not least überreicht KOBIL auf der CeBIT symbolisch an eine Sparkassenfiliale den goldenen TAN Optimus comfort. Das Sicherheitsprodukt wird mittlerweile von einer Million Kunden benutzt. Namhafte KOBIL Partner werden vor Ort am Stand sein und die KOBIL Produkte im täglichen Einsatz beim Endkunden demonstrieren. Lassen Sie sich erneut überraschen wie einfach Sicherheit sein kann und informieren Sie sich über die neuen Produkte aus dem Hause KOBIL Systems - Sicherheit made in Germany. KOBIL ist neben SAP AG und Software AG einer der Gewinner des Spitzencluster-Wettbewerbs der Bundesregierung, die in den nächsten fünf Jahren über 80 Millionen Euro in Erforschung und Entwicklung von Software-Lösungen dem Software-Cluster Softwareinnovationen für das Digitale Unternehmen zu Verfügung stellt. Mit dem Wettbewerb möchte das Ministerium die Innovationspolitik in Deutschland stärken. Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft können ihre Ideen schneller in neue Produkte und Dienstleistungen umsetzen und ihre vorhandenen Stärken besser nutzen. KOBIL ist ein solcher Partner, der seit mehr als zwei Jahrzehnten Innovation wagt und dadurch maßgeblich zur IT-Sicherheit beigetragen hat.

5 Presseinformationen INFOManage und Kobil unterzeichnen Vertrag über Authentifizierungslösungen Chézard-Saint-Martin / Worms 25. Januar Die Firma INFOManage mit Standort Chézard- Saint-Martin (Neuenburg) und Rümlang (Zürich), welche die weltweit wichtigsten Hersteller von Internet-Datenschutzsystemen vertritt, unterzeichnet einen Vertrag mit der deutschen IT- Unternehmung Kobil Systems GmbH und erweitert damit ihr Dienstleistungsangebot. Zweck der Zusammenarbeit ist der Ausbau des Vertriebskanals in der Schweiz. KOBIL Systems GmbH ist Marktführer und Trendsetter in der Herstellung von mobilen IT- Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität. Die von KOBIL entwickelten Lösungskonzepte OTP Secovid, midentity 4smart data Storage, midentity 4smart office und PKI Token für Behörden, Versicherungen und die Industrie werden von INFOManage über ihr Netz von 250 spezialisierten Integratoren in der ganzen Schweiz vertrieben. Die in der Schweiz seit zehn Jahren im Vertrieb von Sicherheitssoftware tätige INFOManage bietet durch ihr fundiertes IT-Security-Know-how und ihre Erfahrung mit zielgerichteten Marketingaktionen einen realen Mehrwert. Heute setzt die Schweizer Industrie auf KOBIL und die Partnerschaft mit INFOManage wird diesen Trend noch verstärken. Für Michel Biolley, Gründer und Direktor von INFOManage, «macht die zunehmende Mobilität der User und die Sicherheitsbedürfnisse die Authentifizierung immer unerlässlicher, um Dateien und Daten zu schützen. Die Lösungen von KOBIL erfüllen diese Erwartungen in jeder Hinsicht». «Mit INFOManage haben wir einen innovativen, kompetenten Partner gefunden, welcher uns hilft, den Channel zu stärken und unsere Produkte auch der französischen Schweiz zugänglich zu machen», freut sich Claudio Retica, Country Manager für die Schweiz und Österreich. Über INFOManage INFOManage bietet eine vielfältige Palette von Sicherheitslösungen an unter anderem Virenschutz, web-filter, Informations-Sicherheit, Datensicherung und -archivierung. INFOManage vertreibt die wichtigsten Sicherheits-Systeme von u.a.barracuda, Blue Coat, Kaspersky, Ruckus, Hibernatus. Weitere Informationen finden Sie auf

6 Presseinformation KOBIL goes iphone Applikation generiert Einmal-Passworte für hochsichere Logins auf Portale Worms / 12. Januar KOBIL Systems GmbH ist Marktführer und Trendsetter in der Herstellung von mobilen IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität. KOBIL erweitert die Produktfamilie KOBIL SecOVID Softtoken um eine Einmalpasswort- Applikation für das iphone. Gerät mit Applikation und PIN ergeben zusammen eine hochsichere Zwei-Faktoren-Authentifizierung mittels Einmalpasswort-Generator. Die Lösung bietet optimalen Schutz bei sensiblen Anwendungen, die Passwort geschützt sind. Ab Januar 2010 wird die Applikation in jedem Apple Appstore der Welt angeboten. Für das bekannteste Mobiltelefon der Welt - das iphone, hat KOBIL eine spezielle Applikation entwickelt, die mittels Zwei-Faktoren-Authentifizierung hochsichere Login ermöglicht. Grundlage ist KOBILs Einmal-Passwort-Technologie SecOVID. Der Nutzer muss lediglich seine PIN kennen, das Passwort generiert die Applikation SecOVID auf dem iphone. SecOVID generiert einen achtstelligen Nummerncode, der anhand des 3DES-Algorithmus zufällig errechnet wird und nur einmal gültig ist. Je nach Individualisierung durch den Anbieter kann der Nutzer auch direkt über das iphone auf das gewünschte Portal, z.b. sein Bankportal zu greifen. Mit der neuen Applikation von KOBIL wird das eigene Handy zum Schlüssel für sensible, schützenswerte Abwicklungen, die der Anwender dort tätigen möchte. Dank der neuen iphone Applikation können unsere Nutzer direkt mit dem eigenen iphone hochsichere 2-Faktor-Authentifikation nutzen. Damit wird KOBIL der steigenden Nachfrage nach solch einer Lösung nicht nur gerecht, sondern ermöglicht zusätzlich, anhand des KOBIL SecOVID Softtoken auf dem iphone, dass beispielsweise Bankkunden direkt mit dem iphone Online-Banking hochsicher durchführen können, in dem Sie die SecOVID App von KOBIL starten und dann automatisch an ihr Bankenportal weitergeleitet werden. Noch sicherer und bequemer kann man heute Online-Banking über das iphone nicht durchführen, so Ümit Usta, Member of the Executive Board von KOBIL Systems.

7 Presseinformation Drittgrößte Bank Österreichs setzt auf KOBIL Raiffeisen Zentralbank erhöht Sicherheit im Cash Management weiter Worms / 11. Januar Mit der Raiffeisen Zentralbank Österreich AG (RZB) führt eine weitere internationale Großbank KOBILs midentity-lösung ein. Die drittgrößte Bank Österreichs stellt das USB-Device zum sicheren und mobilen Cash Management ab dem ersten Quartal 2010 ihren national und international tätigen Kunden im Bereich Corporate Customers als auch Financial Institutions zur Verfügung. Mit midentity werden die von RZB selbst auferlegten hohen Sicherheitskriterien im elektronischen Zahlungsverkehr mehr als erfüllt. RZB midentity dient im Bereich Cash Management als Autorisierungs- als auch Authentifizierungstool. Neben den umfassenden Funktionen hat uns die fünfjährige Funktionsgarantie überzeugt, so Markus Schauer, Head of Product Management der Raiffeisen Zentralbank. Dank KOBILs Lösung können wir unseren nationalen und internationalen Kunden einen echten Mehrwert für ihre Bankgeschäfte bieten. TAN-Listen und aufwändige PIN Code Verwaltungen gehören der Vergangenheit an dies erspart den Nutzern Zeit und Geld. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit der RZB sehr, da wir in ihr ein international operierendes Unternehmen mit höchstem Ansehen als Partner gefunden haben, so Ismet Koyun, CEO KOBIL Systems. Mit einer Bilanzsumme von 155,9 Milliarden zum 30. Juni 2009 gehört die 1927 gegründete und in Wien ansässige Raiffeisen Zentralbank Österreich AG (RZB) zu den führenden Kommerz- und Investmentbanken in Österreich und ist insgesamt die drittgrößte Bank des Landes. Die RZB ist das Spitzeninstitut der österreichischen Raiffeisen Bankengruppe (RBG) und das Kernunternehmen des RZB-Konzerns. Die RZB sieht Österreich und Zentral- und Osteuropa als ihren Heimmarkt und ist einer der Top-Player der Region. Die RZB ist in einer Reihe internationaler Finanzzentren und in den Wachstumsmärkten Asiens mit Filialen und Repräsentanzen vertreten.

8 Presseinformation KOBIL Systems gewinnt Kooperationspartner phion Web Application Firewall airlock von phion unterstützt KOBIL midentity Worms / Zürich, 03. Dezember KOBIL Systems, Hersteller von mobilen und hochsicheren IT- Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität, kooperiert ab sofort mit phion AG, einem der führenden europäischen Anbieter für Lösungen zum Schutz der Unternehmenskommunikation. airlock, die Web Application Firewall von phion schützt Webapplikationen wie e-banking-plattformen vor Angriffen und Missbrauch. Die Lösung stellt eine ideale Ergänzung im Bereich technische Integration für die aktuell sicherste mobile e-banking- Lösung KOBIL midentity dar. Beide Produkte harmonieren perfekt miteinander. Die Zusammenarbeit ist damit ein logischer Schritt in der Strategie von KOBIL, sein Spitzenprodukt midentity mit hochwertigen Komponenten zu ergänzen und Anwendern so eine ganzheitliche und optimale Lösung zu bieten. Sowohl midentity von KOBIL wie auch airlock von phion bieten höchste Sicherheit und Usability und haben sich insbesondere bei schweizer Finanzinstituten bewährt. Die enge Zusammenarbeit zwischen KOBIL und phion bedeutet einen signifikanten Mehrwert für beide Produkte und somit auch für die Kunden, kommentiert Claudio Retica, Countrymanager Schweiz und Österreich bei KOBIL. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit KOBIL, kommentiert Klaus Gheri, CTO der phion AG. Durch die Lösungskombination von midentity und airlock mit der darin integrierten vorgelagerten Authentisierungsfunktion können Kunden ein effektives und wesentlich sichereres mobile e-banking realisieren, so Gheri weiter. Über phion AG phion ist einer der führenden europäischen Anbieter für Lösungen zum Schutz der Unternehmenskommunikation. Mit dem netfence-produktportfolio bietet phion Lösungen für höchste Ansprüche an Verfügbarkeit, Sicherheit und Management. netfence-appliances adressieren konsequent sämtliche sicherheitsrelevanten Aspekte: Von der Verteidigung am Perimeter über die sichere und hochverfügbare Anbindung von Filialen bis hin zur Abwehr gefährlicher Inhalte und dem Schutz des internen Netzwerks. Webapplikationen wie e-banking-plattformen und Web Services werden von airlock vor Angriffen und Missbrauch geschützt. Alle phion-produkte verfügen zudem über ein zentrales Management und zeichnen sich durch besonders günstige TCO aus. phion ist im mid market Segment der Wiener Börse gelistet (Kürzel: PHIO) und hat Hauptsitze in Innsbruck, Österreich sowie Zürich, Schweiz. Zu den Kunden von phion zählen namhafte, international tätige Unternehmen aus allen Branchen.Weitere Informationen stehen unter zur Verfügung.

9 Presseinformation Kartenpersonalisierung out-of-the-box KOBIL Systems vereinfacht Ausgabeprozess von Zertifikaten und Chipkarten radikal Worms, 02. November KOBIL Systems, Hersteller von hochsicheren IT-Sicherheitslösungen für die digitale Identität, komplettiert mit dem Secure Production of Anonymous Certificates (SPACE) sein bisheriges Portfolio für sicheres Online-Banking. Der Ausgabeprozess von Zertifikaten und Chipkarten stellt Banken vor eine logistische Herausforderung die Personalisierung. KOBIL Systems bietet nun eine effiziente und simple Lösung für die Kartenpersonalisierung. KOBIL 4smart SPACE ermöglicht auf Basis höchster Sicherheitskriterien die einfachste und effizienteste Art der Kartenpersonalisierung. Ein komplett vorkonfiguriertes System ermöglicht die vollautomatische Produktion von anonymen Zertifikaten für Online-Banking. Dabei arbeitet es autark und hat keine Abhängigkeit zu bestehenden Systemen und der IT-Infrastruktur. Die anonymen Karten werden ohne zusätzliche Anpassungen an die Bankkunden versendet. Erst bei der Initiierung durch den Kunden wird die Karte fest zugeordnet und ist mit der Karten-PIN und dem persönlichen Zertifikat ausgestattet. Diese Ersterkennung erfolgt nach strengen Sicherheitskriterien und ist weltweit komfortabel auszuführen. KOBIL 4 smart SPACE erreicht die gleiche, hohe Sicherheitsstufe wie Puplic Key-Infrastrukturen (PKI) ohne die aufwändige Benutzerregistrierung und die Pflege von Sperrlisten. KOBIL unterstreicht mit dieser Lösung seine technologische Führung und trägt dazu bei, größeres Vertrauen in das Online-Banking aufzubauen. KOBILs Lösungen finden weltweit bei namhaften Banken Einsatz und führen täglich zu mehr Effizienz und Sicherheit bei Online Transaktionen. KOBIL 4smart SPACE ist mit allen benötigten Komponenten zum Komplettpreis bei KOBIL erhältlich. Alles aus einer Hand! Die Vorteile von KOBIL 4smart SPACE auf einen Blick: Out-of-the-box Lösung aufstellen und loslegen, schneller Return of Investment Sicherheitskonzept von Schweizer Instituten getestet Basiert auf EAL3+ zertifizierte CA-Komponenten System arbeitet komplett autark Höchste Sicherheit bei höchstem Komfort Basierend auf internationalen Standards Nutzerinitiierung durch Transport-PIN Komfortable Lagerung von produzierten Karten Kostenoptimierung in der Logistik Hochsichere Produktion mit dem Offlinesystem ohne Netzwerkanbindung Anonyme Kartenvorpersonalisierung realisierbar Sicherheitskonzept für hochsichere Kartenproduktion One-Klick-Betrieb und höchste Sicherheit Vier Augenprinzip technisch implementiert Mit dem Standarddrucker ist die Produktion von 800 Karten pro Tag möglich Massenpersonalisierung realisierbar Revisionssichere Logs

10 Presseinformation Hypothekarbank Lenzburg AG entscheidet sich für KOBIL midentity Hypothekarbank Lenzburg AG setzt auf KOBIL midentity-technologie für die sichere Authentisierung im e-banking Worms / Lenzburg, 02. November KOBIL Systems, Hersteller von mobilen und hochsicheren IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität, kooperiert ab sofort mit der Hypothekarbank Lenzburg AG (HBL), das neben dem Onlinebanking auch die Möglichkeit für sichere Datensignatur und Transaktionssignatur (in Vorbereitung) bietet. Ziel der Kooperation ist es, alle e-banking Kunden der HBL mit der aktuell sichersten und komfortabelsten mobilen e- Banking-Lösung KOBIL midentity auszustatten. Die HBL hat bisher auf Standard installierbare PKI Token gesetzt. Die Vorteile von midentity liegen auf der Hand: Kein CD-Rollout der Bank mehr, keinerlei Installation von Software für den Bankkunden. Alle Updates laufen über einen KOBIL Zentral-Server, der ebenfalls von der Bank gehostet wird. Der Nutzer kann unter den drei verbreiteten Betriebssystemen Windows, Linux und Mac problemlos mit einem midentity Device arbeiten. Anliegen der Bank ist es möglichst viele Kunden an das e-banking System der HBL anzubinden und somit den Kunden einfaches und sicheres e-banking zu ermöglichen. Marianne Wildi, Vorsitzende der Geschäftsleitung a.i. der HBL begründet die Entscheidung folgendermaßen: Wir haben uns für die midentity-lösung von KOBIL entschieden, weil sie das derzeit höchste Maß an Schutz vor Angriffen im E-Banking bietet und praxiserprobt ist. Sie bietet einen hohen Bedienerkomfort, da sie installationslos auf Windows, Mac und Linux läuft. Außerdem ist die Lösung ein Update-fähiges System, das sich effizient künftigen Herausforderungen anpasst und sich optimal in unsere eigene PKI- Infrastruktur integriert. KOBIL CEO Ismet Koyun freut sich zu sehen, dass sein Anspruch Trends zu setzen und Sicherheit beim e-banking zu gewähren, mehr und mehr zufriedene Kunden findet. Wir von KOBIL sind sehr stolz, mit der HBL, die in der Schweiz einen hervorragenden Ruf genießt, einen weiteren Kunden gewonnen zu haben, der auf die bewährte midentity Technologie setzt. Dies zeigt uns, dass die Schweizer Banken immer mehr eine Vorreiter Rolle in Europa einnehmen, wenn es um das Thema Sicherheit im Online-Banking geht, ohne dabei auf Komfort und Einfachheit zu verzichten. Über Hypothekarbank Lenzburg Die Hypothekarbank Lenzburg (www.hbl.ch) bietet als unabhängiges Finanzinstitut seit 1868 Bankleistungen für Private, Unternehmungen und Gemeinden im Herzen des Kantons Aargau an. Schon seit langem setzt sie im E-Banking auf PKI-Technologie und kann in Kombination mit verschlüsselten E- Mails für die Dokumentenzustellung und der E-Rechnung, den gesamten Rechnungsprozess papierlos abwickeln. Die Kundinnen und Kunden der Hypothekarbank Lenzburg geniessen einen individuellen Service, der sich nicht nach dem Vermögenssaldo ausrichtet. Unsere Beratung und unsere Empfehlungen erfolgen abgestimmt auf die jeweilige Kundensituation, losgelöst von pekuniären Anreizsystemen.

11 Presseinformation midentity ergänzt Authentisierungslösung Medusa perfekt Schweizer Ergon Informatik AG integriert KOBILs Signaturlösung Worms / Zürich, 21. Oktober Mit Ergon integriert ein weiterer IT-Spezialist KOBILs midentity in ihre Authentisierungslösung. Der bekannte Schweizer Lösungsanbieter hat den mobilen Signaturstick in seinen zentralen vorgelagerten Authentisierungsserver Medusa eingebunden. Medusa vereint unterschiedliche Authentisierungsdienste und erlaubt die kosteneffiziente Realisierung von sicheren und flexiblen Authentisierungslösungen. Dank KOBILs Client-Authentifizierungslösung midentity können wir unseren Kunden noch mehr Sicherheit bei hoher Mobilität bieten, erläutert Adrian Berger, Leiter der Abteilung Finance & Security Solutions bei Ergon. Der Signaturstick erfüllt alle Ansprüche an ein sicheres, kompaktes und mobiles Token. Dank der Flexibilität von Medusa waren für die Integration nur wenige Konfigurationsschritte notwendig und die beiden Lösungen haben sofort perfekt zusammen gespielt. Mit unserem Showcase können wir die Vorteile von midentity bestens demonstrieren. Ergons Unterstützung im Schweizer Markt wird uns dabei helfen, KOBILs sichere und mobile Technologien einem noch grösseren Kundenkreis aus dem Finanzsektor zugänglich zu machen, erläutert KOBILs Geschäftsführer Ismet Koyun. Wir profitieren hierbei von Ergons hervorragendem Ruf und Erfahrung auf diesem Gebiet. Heute sind bereits 45 Medusa-Installationen in Betrieb, z.b. in diversen Internet-Banking-Lösungen von Avaloq- und Finnova-Kunden und zunehmend auch in Versicherungen. Über Ergon Informatik AG Ergon steht für ein hochproduktives Team, bestehend aus hoch qualifizierten IT-Spezialisten mit einem ausgeprägten Fokus auf den Kundennutzen. Das Unternehmen ist führend in der Realisierung von herausfordernden Projekten und etablierter Anbieter von spezifischen Lösungen für Authentisierung. Dank konsequenter Orientierung am Markt und der Nähe zu Wissenschaft und Forschung kann Ergon neuste Trends schnell erkennen und aufgrund der technologischen Kreativität innert kürzester Zeit kompetent umsetzen. Dass die Softwarelösungen von Ergon den Kunden echte Wettbewerbsvorteile bringen, belegen die langjährigen Partnerschaften mit anspruchsvollen Kunden sowie eine Vielzahl von realisierten Projekten in den Branchen Finanz, Telekommunikation, Industrie und öffentliche Hand. Ergon ist Gewinnerin des SwissICT Award 2008 in der Kategorie Champion. Der Kern des Erfolges ist heute noch der gleiche wie vor 25 Jahren: Ergon fokussiert sich auf den Nutzen für den Kunden. Weitere Informationen unter

12 Presseinformation KOBIL Systems integriert IT-Unternehmen FlexSecure KOBIL Gruppe deutlich gestärkt und gut gerüstet im weltweiten Wettbewerb Worms / Darmstadt, 21. Oktober KOBIL Systems, Hersteller von mobilen und hochsicheren IT-Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität hat FlexSecure, Entwickler hochsicherer PKI-Lösungen auf der Basis modernster Kryptographie, in die KOBIL Gruppe integriert. Beide Unternehmen verbindet bereits eine langjährige enge Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung hochmoderner Produkte. Seit vielen Jahren arbeiten KOBIL Systems und FlexSecure bereits eng zusammen und tauschen Fachwissen aus. FlexSecure ist ein aus der TU Darmstadt hervorgegangenes Unternehmen u. a. initiiert durch den Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Buchmann, Professor für Informatik an der TU Darmstadt und Direktor des Center for Advanced Security Research Darmstadt CASED. Buchmann und KOBIL CEO Ismet Koyun verbindet das gemeinsame Interesse an IT-Sicherheit und eine enorme Innovativkraft. Wir von KOBIL sind sehr stolz auf die Integration der FlexSecure. Die Übernahme ist eine logische Konsequenz der bereits seit vielen Jahren bestehenden Partnerschaft und eine hervorragende Ergänzung unseres Produktportfolios. Mit der FlexSecure bildet die KOBIL Gruppe nun eine über 100 Personen starke Mannschaft, die den Herausforderungen in der IT-Sicherheit gerecht wird. Besonders, da mehr als 40% der Belegschaft in der Entwicklung tätig ist. Wir sind davon überzeugt, dass durch den Zusammenschluss auch unsere Kunden profitieren werden, bekräftigt Koyun die Entscheidung. Beide Unternehmen entwickeln und pflegen ihre Produkte in Deutschland. Dies ist nicht zuletzt der Grund warum beide Unternehmen ein hohes Maß an Vertrauen bei anspruchsvollen und sensibilisierten Kunden mit höchstem Sicherheitsbedarf genießen. FlexSecure bringt außerdem FlexBond mit in die KOBIL Gruppe. FlexBond ist ein dynamisches Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich von IT- Sicherheitslösungen. IT-Sicherheit ist eine der wichtigsten Herausforderungen der Zukunft. Mit dem gemeinsamen Know-how und mehr als 100 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich KOBIL und FlexSecure nun gemeinsam dieser Herausforderung. Die Nähe zu exzellenter Forschung und Entwicklung in CASED erlaubt es, immer modernste Technologie zu verwenden. So können wir auch in Zukunft Großaufträge in der ganzen Welt gewinnen und zur Zufriedenheit der Kunden ausführen, weist Buchmann in die Zukunft. Schon heute gehören Lufthansa, Ministerien und Behörden wie das Auswärtige Amt, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und die Bundesnetzagentur. Banken wie Commerzbank, Sparkassen, Rothschild Bank, Migros Bank, UBS, Santander und Unternehmen wie Telekom, Swisscom oder das ZDF zu den Kunden. Über FlexSecure Entwickler hochsicherer PKI-Lösungen auf der Basis modernster Kryptographie. Die Lösungen sind Best of class und immer anwenderfreundlich, wirtschaftlich, flexibel, hochverfügbar und skalierbar. FlexSecure konzentriert sich auf die Kernkompetenzen Kryptographie, Publik Key Infrastrukturen, sichere Identifikation und hochsicherer Betrieb. Alle Produkte und Lösungen werden in Deutschland entwickelt und gepflegt. Durch enge Kooperationen mit Forschungsinstituten und universitären Einrichtungen ist FlexSecure Vorreiter in neuen Technologien und entwickeln für die Zukunft.

13 Presseinformation KOBIL gewinnt weiteren Schweizer Großkunden Valiant Bank steigt auf midentity um Worms / 20. Oktober Mit der Valiant Bank bietet eine weitere Schweizer Bank ihren E- Banking-Kunden KOBILs midentity-lösung an. Der Roll-out der Technologie startete Ende September, bis Mitte 2010 sollen alle Valiant-Kunden mit der Wormser Lösung ausgestattet sein. Zunächst werden midentities geordert, die den Kunden kostenlos bereitgestellt werden. Integrationspartner für das Projekt ist der Technologie-Dienstleister Entris Banking. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung zugunsten KOBILs waren vor allem die Sicherheitsaspekte und der Bedienerkomfort., erläutert Eduard Zgraggen, Leiter Logistik der Valiant Holding AG. Wir haben bewusst nach einem neuen Partner gesucht, der uns mit seiner Lösung einen wirksamen Schutz vor Angriffen im Online-Banking garantiert. KOBIL ist dieser Partner. Beeindruckt zeigt sich der Verantwortliche von der einfachen Anwendung der mobilen Lösung. Auch die Funktionsgarantie der Geräte auf fünf Jahre von midentity überzeugte die Retail-Bank, die mit rund Mitarbeitenden und über Kunden zu den zehn größten in der Schweiz zählt. Dank der installationsfreien Nutzung und der Unterstützung aller Betriebssysteme setzen wir mit KOBILs Technologie auch auf ein updatefähiges System, welches sich neuen Herausforderungen modular und flexibel anpassen lässt, so Eduard Zgraggen. Wir setzen auf bewährte Technologien, die sich bereits am Markt behauptet haben, und nicht auf Prototypen. Daher haben wir uns für den midentity von KOBIL entschieden und werden diesen sämtlichen E-Banking Kunden kostenlos zur Verfügung stellen. Die Kunden der Valiant Bank erhalten den midentity in einem speziell entworfenen Design. Unser Unternehmen wird in der Schweiz als Vertrauensinstanz angesehen., erklärt Ismet Koyun, CEO KOBIL Systems, Wir freuen uns sehr, dass sich mit der Valiant Bank nun ein weiterer Kunde für geprüfte, einsatzbewährte und nutzerfreundliche Technologien entschieden hat.

14 Presseinformation midentity next Generation: Die Zukunftstechnologie aus Deutschland KOBIL auf der RSA Conference in London Worms/London, 20. Oktober KOBIL Systems, Hersteller von hochsicheren IT- Sicherheitslösungen für die digitalen Identität, präsentiert Produkte und Lösungen für den mobilen Arbeitsplatz von morgen vom 20. bis 22. Oktober auf der RSA Conference in London. Der Wormser IT-Security-Spezialist zeigt seine einzigartige Technologie midentity in der neuesten Version, womit Business-Anwendungen mobil ohne vorherige Installation an einem beliebigen Rechner eingesetzt werden können. So nutzen bereits heute Kunden die midentity-technologie für sicheres Online-Banking, sicheren Datentransfer, sicheren Remote Access und für Mobile-Office- Anwendungen. Die neue midentity Datensafe-Generation mit AES-Verschlüsselungstechnik entspricht internationalen Standards und stellt Kundenwünsche hinsichtlich Datensicherheit auf höchstem Niveau zufrieden. KOBIL Systems wird Ihnen gerne die neue midentity Produktlinie in Live-Vorführungen demonstrieren. Als Gesprächspartner stehen an allen Veranstaltungstagen Ümit Usta, Member of the Executive Board, sowie Mitarbeiter der Business Development Unit zur Verfügung. Mit unserer Teilnahme an der RSA Conference unterstreichen wir unsere Präsenz auf dem europäischen Markt und setzen so ein deutliches Zeichen der verstärkten Internationalisierung unseres Unternehmens, so Ismet Koyun CEO bei KOBIL Systems.

15 Presseinformation KOBIL midentity visual, der welterste Klasse 3 Leser mit Speicher Weltpremiere am 3. und 4. November auf dem Finance Forum in Zürich Zürich / Worms, 18. Oktober KOBIL Systems, Hersteller von mobilen und hochsicheren IT- Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität, präsentiert auf der Expertenplattform Finance Summit in Genf, die revolutionär neue KOBIL midentity Technologie KOBIL midentity visual. Die für KOBIL Produkte bekannte einzigartige Weise, den Nutzer vor Angriffen aus dem Internet zu schützen, ist auch bei der vorgestellten Lösung midentity visual umgesetzt. Auf einem hochauflösenden LCD-Display, werden die eingegebenen Daten zur Verifizierung angezeigt frei nach dem Motto what you see is what you sign. Das Produkt entspricht damit Klasse 3 und besitzt die bewährten Vorteile der midentity Plattform wie: Alle Anwendungen on Board, installationslos, plattformunabhängig und mobil. Die Online-Update Funktion gestattet dem midentity visual, jederzeit auf mögliche zukünftige Gefahren zu reagieren. Erstmals bietet KOBIL mit midentity visual die hochsichere midentity Technologie auch für Smart Cards in Kreditkartenformat an. Wie auf alle midentity Produkte gewährt KOBIL auch auf den midentity visual 5 Jahre Funktionsgarantie. Weltweit sind bereits Geräte der midentity Technologie im Einsatz u. a. stellen MIGROS BANK und Commerzbank ihren Kunden die hochsichere Technologie für das Online-Banking zur Verfügung. KOBIL midentity ist der weltweit einzige installationslose Kartenleser mit zusätzlichem Anwendungsspeicher in USB Form Faktor. Die Sicherheit beim Zugriff auf KOBIL midentity ist durch die Zwei-Faktoren-Authentifikation gewährleistet: Besitz der Smartcard und Kenntnis der PIN. KOBIL midentity steigert die Flexibilität des Anwenders unabhängig und rund um die Uhr. Nicht umsonst wird das Produkt auch Kleinste Bankfiliale der Welt genannt. Über Finance Forum Das Thema 2009 des Finance Forum ist Bank to the roots Wege in die Zukunft. Damit bietet das 19. Finance Forum erneut eine Reihe von spannenden, teilweise neu gestalteten Konferenz-Plattformen. Diese Aufgliederung gibt den Teilnehmenden die Gelegenheit, sich schnell einen Überblick über aktuelle Trends zu verschaffen und sich je nach Informationsbedarf kompetent in Themen ihrer Wahl zu vertiefen.

16 Presseinformation KOBIL Systems verkauft mehr als Obst- und Gemüse KOBIL Systems Technologieunternehmen mit 100 Mitarbeitern gegründet und geführt von Ismet Koyun Berlin / Worms, 12. Oktober KOBIL Systems, Hersteller von hochsicheren IT- Sicherheitslösungen für die digitalen Identität, ist seit 23 Jahren in Deutschland ansässig und der technologische Marktführer in seiner Branche. Der Gründer und heutige CEO des Unternehmens Ismet Koyun beweist, dass Thilo Sarrazins (SPD) Vorwurf, ausländische Mitbürger würden es lediglich im Obst- und Gemüsehandel zu etwas bringen, nur eine Seite der Medaille darstellt. CEO Ismet Koyun, gebürtiger Türke, führt das Hightech-Unternehmen KOBIL Systems mit inzwischen 120 Mitarbeitern. Mit 18 Jahren kam Koyun zum Studium nach Deutschland und gründete noch zu Studienzeiten das heutige Unternehmen KOBIL Systems. Durch seine visionären Entwicklungen und Erfindungen im Bereich der digitalen Identität, ist es heute zu Recht technologischer Marktführer in dieser Branche und erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie den Teletrust Innovationspreis, Mittelstand des Jahres und European Seal of e-excellence Das Unternehmen ist Hersteller auf ganzer Linie. Von der Idee, dem Konzept bishin zur Herstellung und weltweiten Vertrieb wird alles vom Headquarters aus Worms gesteuert. Darüber hinaus wird der Abverkauf durch Zweigstellen in der Schweiz, Türkei, Frankreich und USA vorangetrieben. Namhafte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen die Sicherheit ihrer sensiblen Daten der KOBIL Technologie an. Darunter sind Namen wie Commerzbank, die sicheres Online-Banking für Geschäftskunden ermöglichen, der Deutsche Bundestag, der einen sicheren Zugriff auf sensible Daten ermöglicht, europäische Geheimdienste, die einen mobilen Datentresor mit sich führen, Sparkassen und Volksbanken, die deutschlandweit Ihr Online-Banking unter anderem mit KOBIL-Technologie absichern und noch viele mehr setzen auf die innovative KOBIL-Technologie. Nicht nur als Unternehmer als auch Arbeitgeber hat Ismet Koyun exakte Vorstellungen. So treibt er die Zusammenarbeit mit Hochschulen im Bereich Forschung & Entwicklung stets voran und nutzt dabei auch die Möglichkeit High-Potentials für KOBIL zu aktiveren. Auch als Ausbildungsbetrieb bildet KOBIL jährlich 4-5 Auszubildende aus und ist somit auch als regionaler Arbeitgeber stets attraktiv. Ismet Koyun sieht seine Mission als Unternehmer und Arbeitgeber längst nicht erreicht. Ich möchte KOBIl zu einem Weltkonzern machen, der die weltweiten Standards in der sicheren Online- Kommunikation definiert und mitgestaltet. Die Welt soll sehen, dass eine türkische Erfolgsgeschichte in Deutschland möglich ist, dass die Türken auch dazu in der Lage sind betont Ismet Koyun, CEO KOBIL Systems.

17 Presseinformation EBIXmIDentity macht EBICS mobil KOBIL Systems und XCOM AG bieten mobile und bankübergreifende Lösung zur Signierung und Verwaltung von Transaktionen auf Basis von EBICS Worms / Willich, 29. Sep Der IT-Security Spezialist KOBIL und der führende ebanking- Anbieter XCOM gehen eine strategische Partnerschaft mit dem Produkt EBIXmIDentity ein. Mit dem EBIXmIDentity stellen die Partner der Bankenlandschaft in Europa, die EBICS unterstützen die erste hochsichere, mobile und installationslose Lösung auf USB-Basis zur Verfügung, welche ausschließlich die EBICS Infrastruktur benötigt, um Transaktionen zu signieren. EBIXmIDentity ist eine hochmoderne EBICS-Client-Software von XCOM, die auf der bewährten midentity Core-Technologie des IT-Security Spezialisten KOBIL aufsetzt. Die Lösung ermöglicht dem Benutzer, bequem, bankübergreifend und weltweit Transaktionen über den EBICS-Kanal zu signieren. Aufwändige Installationen, Abhängigkeiten von firmeninternen Arbeitsplätzen oder die manuelle Einwahl in die jeweiligen Bank-Portale entfallen dank der integrierten, benutzerfreundlichen Software sowie der Mobilität und Installationslosigkeit des USB-Devices. Höchste Sicherheit garantiert dabei die erprobte midentity Smartcard Technologie. Mit EBIXmIDentity ist es KOBIL und XCOM gelungen, EBICS mobil und benutzerfreundlich zu machen. Endlich kann der Firmenkunde sein Unternehmen wieder in die Hand nehmen, in dem er die volle Kontrolle über seine Zahlungsverkehrs-Transaktionen erhält, ohne sich von einem Arbeitsplatz oder Mitarbeiter abhängig zu machen. Mit EBIXmIDentity kann der Firmenkunde dank USB-Technologie und Installationslosigkeit weltweit und jederzeit Transaktionen freigeben und verwalten. Notwendig sind lediglich ein Internetanschluss und ein freier USB-Port. Wir sind sehr stolz über die Partnerschaft mit der XCOM. Nur mit dem Know-how unser beider Unternehmen war die Entwicklung dieses Produktes möglich. Wir denken, dass in Zukunft der Bedarf nach dem EBIXmIDentity stark steigen wird. Erste Banken haben schon starkes Interesse signalisiert., so Ismet Koyun, CEO von KOBIL. KOBIL und XCOM gewähren auf EBIXmIDentity fünf Jahre Funktionsgarantie. Dank der jederzeitigen Online-Updatemöglichkeit ist EBIXmIDentity auch für zukünftige Herausforderungen bestens vorbereitet. So wird derzeit schon an weiteren ebanking Funktionalitäten sowie an einer und Dokumenten-Signierung gearbeitet. Die automatisierte Update Funktion ermöglicht das schnelle Aufspielen neuer Sicherheitsfeatures und Funktionalitäten ohne aufwändigen Rückruf der USB-Geräte, was zu einem enormen Einsparpotential bei den Banken führen kann. Der Firmenkunde erhält ein handliches Paket aus Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Mobilität, auf das er schon lange wartet. EBIXmIDentity ist nur die logische Schlußfolgerung aus den Möglichkeiten des neuen Standards und dem innovativen und kundenorientierten Ansatz der XCOM. EBICS bietet die optimale Plattform für einen sicheren Geschäftsverkehr zwischen Banken und Firmen, und das künftig auch über Deutschland hinaus. Mit KOBIL s midentity haben wir die richtige Technologie und den optimalen Partner gefunden,

18 um diese und kurzfristig auch weitere Lösungen rund um die sichere und mobile Transaktion für Banken und Firmen zu entwickeln. Mit unserer ebanking Suite sind wir ja bereits sowohl im Firmen- als auch Privatkundenbereich sehr erfolgreich unterwegs und haben gerade in den letzten Wochen und Monaten signifikante Deals gewonnen, so Dr. Fuchs, Vorstand der XCOM AG. EBIXmIDentity wird diese Erfolgsstory fortsetzen. Über XCOM AG Die XCOM AG Unternehmensgruppe ist Spezialist für die Systementwicklung- und implementierung bei Banken und Finanzdienstleistern im In- und (europäischen) Ausland. Sie zählt zu den führenden Anbietern für ebusiness, ecommerce- und ebanking-lösungen. Schwerpunkt ist die Entwicklung und kontinuierliche Betreuung zukunftssicherer und effizienter Lösungen vornehmlich in den Sparten Börsenhandel, Börsenabwicklung, Electronic-Banking, Datenlogistik und Datenkommunikation sowie, gemeinsam mit der konzernzugehörigen biw-(bank) AG, die Positionierung als Full Service Anbieter für das Insourcing von Geschäftsprozessen (Business Process Insourcing). Mehr als 200 Banken und Finanzdienstleister, darunter alle deutschen Großbanken, arbeiten mit XCOM, überwiegend seit vielen Jahren, zusammen und sind von der Leistungskompetenz der Gruppe überzeugt. Strategische Kooperationen hat die XCOM AG in den letzten Jahren unter anderem mit HP, SAP, dem Betriebscenter für Banken AG und weiteren Institutionen realisiert. Das Unternehmen wurde 1988 als XCOM BCC GmbH von Matthias Albrecht (heute CEO), Stefan H. Tarach (heute Vorsitzender des Aufsichtsrates) und Peter Hampl gegründet. XCOM beschäftigt an sieben Standorten in Deutschland rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Infos unter

19 Presseinformation KOBIL midentity visual, der welterste Klasse 3 Leser mit Speicher Weltpremiere am 29. September auf dem Finance Summit in Genf Genf / Worms, 18. September KOBIL Systems, Hersteller von mobilen und hochsicheren IT- Sicherheitslösungen im Bereich der digitalen Identität, präsentiert auf der Expertenplattform Finance Summit in Genf, die revolutionär neue KOBIL midentity Technologie KOBIL midentity visual. Die für KOBIL Produkte bekannte einzigartige Weise, den Nutzer vor Angriffen aus dem Internet zu schützen, ist auch bei der vorgestellten Lösung midentity visual umgesetzt. Auf einem hochauflösenden LCD-Display, werden die eingegebenen Daten zur Verifizierung angezeigt frei nach dem Motto what you see is what you sign. Das Produkt entspricht damit Klasse 3 und besitzt die bewährten Vorteile der midentity Plattform wie: Alle Anwendungen on Board, installationslos, plattformunabhängig und mobil. Die Online-Update Funktion gestattet dem midentity visual, jederzeit auf mögliche zukünftige Gefahren zu reagieren. Erstmals bietet KOBIL mit midentity visual die hochsichere midentity Technologie auch für Smart Cards in Kreditkartenformat an. Wie auf alle midentity Produkte gewährt KOBIL auch auf den midentity visual 5 Jahre Funktionsgarantie. Weltweit sind bereits Geräte der midentity Technologie im Einsatz u. a. stellen MIGROS BANK und Commerzbank ihren Kunden die hochsichere Technologie für das Online-Banking zur Verfügung. KOBIL midentity ist der weltweit einzige installationslose Kartenleser mit zusätzlichem Anwendungsspeicher in USB Form Faktor. Die Sicherheit beim Zugriff auf KOBIL midentity ist durch die Zwei-Faktoren-Authentifikation gewährleistet: Besitz der Smartcard und Kenntnis der PIN. KOBIL midentity steigert die Flexibilität des Anwenders unabhängig und rund um die Uhr. Nicht umsonst wird das Produkt auch Kleinste Bankfiliale der Welt genannt.

20 Presseinformation KOBIL gründet Schweizer Niederlassung Hersteller zeigt mehr Präsenz von Online-Banking-Innovationen vor Ort Worms/Zürich, Zur Ausweitung der vertrieblichen Aktivitäten und für eine bessere Kundenbetreuung in der Schweiz gründete der Wormser Security-Anbieter KOBIL Systems eine Niederlassung in Zürich. Geleitet wird die Filiale von Claudio Retica, Sales Manager Schweiz. Der deutsche Security-Anbieter verstärkt seine Aktivitäten in der Schweiz und erhöht die Kundenbetreuung vor Ort wie die UBS-Bank, Migros Bank, SwissSign, Swisscom, die Basler Versicherungen, die Rothschild Bank und die SUVA (Schweizer Unfall-Versicherungsanstalt) direkter betreuen. Der Schweizer Markt birgt ein großes Potential für professionelle Security-Lösungen, speziell im Banken-, Versicherungs- und auch im industriellen Umfeld, welches durch die Lösungen von KOBIL bestens ausgefüllt werden kann. Schon heute setzen namhafte Unternehmen wie die UBS, Migros Bank, Swisscom, SwissSign und noch viele mehr Lösungen von KOBIL ein, erklärt Ismet Koyun, CEO KOBIL Systems. Weitere Informationen: KOBIL System GmbH, Claudio Retica,, Leutschenbachstrasse 95, 8050 Zürich, Schweiz mobile +41 (0) , fon +41 (0) Internet:

Sicherheit und Mobilität ein lösbares Dilemma

Sicherheit und Mobilität ein lösbares Dilemma Sicherheit und Mobilität ein lösbares Dilemma KOBIL Systems GmbH Sascha Mizera, Product Management entwickelt, vermarktet und vertreibt seit 21 Jahren wichtige Basistechnologie zur uneingeschränkten und

Mehr

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Versicherer und Krankenkassen profitieren dank der Plattform künftig von einem vereinfachten elektronischen Geschäftsverkehr Zürich,

Mehr

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung

midentity midentity Manager Basic KOBIL midentity Manager Basic Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL Meine kleine, aber feine Verwaltung KOBIL ist ein Managementsystem zum Verwalten digitaler Identitäten mit Einmalpasswörtern und Zertifikatstechnologie. wurde speziell für Standard-Microsoft-Umgebungen

Mehr

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P.

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Jens Albrecht Dipl. El.-Ing. FH CEO insinova ag jens.albrecht@insinova.ch 7:30 Termin auf PDA checken Max P. macht sich auf zu einem Kundentermin.

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P.

Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Warum und wie Daten verschlüsselt werden am Beispiel von Max P. Jens Albrecht Dipl. El. Ing. FH CEO insinova ag jens.albrecht@insinova.ch 7:30 Termin auf PDA checken Max P. macht sich auf zu einem Kundentermin.

Mehr

Mobile ID. Sichere und einfache Authentisierung mit dem Mobiltelefon

Mobile ID. Sichere und einfache Authentisierung mit dem Mobiltelefon Mobile ID Sichere und einfache Authentisierung mit dem Mobiltelefon Mit Mobile ID können sich Ihre Mitarbeitenden und Kunden bequem und sicher auf Applikationen und Online-Portalen anmelden. Auch Online-

Mehr

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der Postfach 30 48 48016 Münster GAD-Straße 2-6 48163 Münster Telefon: 0251 7133-01 Telefax: 0251 7133-2574 www.gad.de Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der 21. September 2010 5.600 neue Desktop-Arbeitsplätze

Mehr

midentity midentity Basic KOBIL midentity Basic Mobil, sicher und flexibel

midentity midentity Basic KOBIL midentity Basic Mobil, sicher und flexibel KOBIL Mobil, sicher und flexibel KOBIL ist das ideale Produkt für den mobilen, aber trotzdem sicheren Transport von Daten und zum Schutz der digitalen Identität. Eine perfekt integrierte Smartcard-Technologie

Mehr

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel Datum: 30. August 2012 AirKey: Jetzt wird das Handy zum Schlüssel. Der erste große Feldtest von EVVA und A1 ist erfolgreich abgeschlossen! Von der

Mehr

Das Leben ist kein Film

Das Leben ist kein Film seamless secure communication 02 I 03 Das Leben ist kein Film Das Abhören von Telefonaten, SMS und E-Mails ist heute so einfach wie noch nie. Equipment für wenige Hundert Euro genügt schon, um vertrauliche

Mehr

PINsafe Multi-Faktor-Authentifizierung Integration

PINsafe Multi-Faktor-Authentifizierung Integration PINsafe Multi-Faktor-Authentifizierung Integration PINsafe bietet mit integrierter Radius Server Technologie einfache Anbindungen zu gängigen VPN und Remote Access Lösungen, zum Beispiel: Array Networks

Mehr

PINsafe - starke Multi-Faktor-Authentifizierung ohne Token

PINsafe - starke Multi-Faktor-Authentifizierung ohne Token PINsafe - starke Multi-Faktor-Authentifizierung ohne Token PINsafe - was ist das? PINsafe ist ein Authentifizierungssystem, das ohne weitere Hardware (z.b. Token) beim Anwender den sicheren Zugriff auf

Mehr

We make your business move. MULTIVERSA Apps Mobile Bank-Lösungen. Mobile Banking für Firmenkunden

We make your business move. MULTIVERSA Apps Mobile Bank-Lösungen. Mobile Banking für Firmenkunden We make your business move > Apps Mobile Bank-Lösungen Mobile Banking für Firmenkunden Innovative, mobile Lösungen für Firmenkunden Wir entwickeln sichere und effiziente Banking-Produkte für Banken und

Mehr

Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren

Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren Gemeinsam unschlagbar - OMEGA Software GmbH und baramundi software AG: Zwei IT-Spezialisten und Marktkenner kooperieren Omega Software GmbH Obersulm, Hersteller von Lösungen für das IT Service Management

Mehr

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze Machen Sie es einfach - aber sicher! von René Rühl Teamleiter Vertrieb ECOS Technology GmbH in Zusammenarbeit mit Über ECOS Technology Bestehen Seit 1983

Mehr

Die QSC AG im Überblick

Die QSC AG im Überblick Februar 2015 Unternehmenspräsentation Die QSC AG im Überblick Die QSC AG mit Sitz in Köln zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland QSC bietet Unternehmen

Mehr

Meine Bank ist jetzt noch besser erreichbar

Meine Bank ist jetzt noch besser erreichbar Meine Bank ist jetzt noch besser erreichbar Erstes Login bgl.lu Sie haben sich für unsere Electronic Banking-Dienste entschieden und wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen. Von Ihrer Zweigstelle haben Sie

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

Mehr Performance, weniger Kosten Mobilisierung mit SAP UI5. Antonino Fragapane, 21. Mai 2014 SAP Forum 2014, Basel

Mehr Performance, weniger Kosten Mobilisierung mit SAP UI5. Antonino Fragapane, 21. Mai 2014 SAP Forum 2014, Basel Mehr Performance, weniger Kosten Mobilisierung mit SAP UI5 Antonino Fragapane, 21. Mai 2014 SAP Forum 2014, Basel 21/05/20 14 Vorstellung Swisscom Der Geschäftsbereich Enterprise Customers von Swisscom

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben

Anwenderbericht DTAG/IPCC. T-LAN Störungen effizient beheben Anwenderbericht DTAG/IPCC T-LAN Störungen effizient beheben Kein T-LAN Kunde, der den Customer Systemsupport T-LAN (CSS) von T-Com, der Festnetzsäule der Deutschen Telekom, anruft, muss länger als 20 Sekunden

Mehr

midentity midentity Classic KOBIL midentity Classic Revolution in der IT-Sicherheitstechnologie

midentity midentity Classic KOBIL midentity Classic Revolution in der IT-Sicherheitstechnologie KOBIL Revolution in der IT-Sicherheitstechnologie KOBIL ist das ideale all-in-one Produkt für das mobile und sichere Office. Eine perfekt integrierte Smartcard-Technologie in Verbindung mit einem Flashspeicher

Mehr

Produktinformation. bi-cube Identity Server. T e c h n o l o g i e n L ö s u n g e n T r e n d s E r f a h r u n g

Produktinformation. bi-cube Identity Server. T e c h n o l o g i e n L ö s u n g e n T r e n d s E r f a h r u n g rmation bi-cube Identity Server T e c h n o l o g i e n L ö s u n g e n T r e n d s E r f a h r u n g Inhalt 1 DIE LÖSUNG ZU EINER GESICHERTEN AUTHENTIFIKATION...3 2 BI-CUBE IDENTITY SERVER IN EINEM IPM

Mehr

Kompetenz in. Embedded Software Solutions

Kompetenz in. Embedded Software Solutions Kompetenz in Embedded Software Solutions 02 Getting ideas done Die conplement AG als Technologiepartner renommierter Unternehmen erarbeitet zukunftsfähige Enterprise-Software-Lösungen auf Basis neuester

Mehr

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Business Infrastructure Control Pressemitteilung Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Berlin, 27. Mai 2009 Die Deutsche Bahn implementiert eine Lösung von AUCONET und erreicht

Mehr

Mobile ID für sichere Authentisierung im e-government

Mobile ID für sichere Authentisierung im e-government Mobile ID für sichere Authentisierung im e-government Patrick Graber Senior Security Consultant, dipl. El.-Ing. ETH Swisscom (Schweiz) AG Grossunternehmen Agenda 2 Einführung in Mobile ID Mobile ID für

Mehr

Sichere Web-Authentifizierung. Schnelle Integration Stationär und mobil Kostenlose Serversoftware

Sichere Web-Authentifizierung. Schnelle Integration Stationär und mobil Kostenlose Serversoftware Sichere Web-Authentifizierung Schnelle Integration Stationär und mobil Kostenlose Serversoftware Was ist OWOK? Mit OWOK steht eine einfach zu bedienende Authentifizierungslösung zur Verfügung, welche mit

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

»sie hat s. ERP II -Software für starke unternehmen www.softm-semiramis.com

»sie hat s. ERP II -Software für starke unternehmen www.softm-semiramis.com »sie hat s ERP II -Software für starke unternehmen www.softm-semiramis.com » das Top Model Die neue SoftM Semiramis ist das Top Model im ERP- Bereich. Sie passt sich Ihren Anforderungen an, verzeiht kleine

Mehr

KOBIL MobileB@nk. Sicheres Online-Banking Anleitung

KOBIL MobileB@nk. Sicheres Online-Banking Anleitung KOBIL MobileB@nk Sicheres Online-Banking Anleitung 2 1. Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für das sichere Online-Banking von KOBIL entschieden haben. Mit der bewährten KOBIL midentity Technologie erfahren

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Wenn komplexe Systeme sicher sein müssen...

Wenn komplexe Systeme sicher sein müssen... Wenn komplexe Systeme sicher sein müssen... IT-Services Schleupen.Mobility Management IT-Security www.schleupen.de Effiziente IT-Lösungen für die Energiewirtschaft Die Situation Ohne IT funktioniert heutzutage

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse

SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Presseinformation SaarLB kooperiert mit Berenberg Bank 400 Jahre Erfahrung in Vermögensverwaltung und -analyse Saarbrücken, 12.11.2009. Die Landesbank Saar (SaarLB) und die Hamburger Berenberg Bank arbeiten

Mehr

for better business WHO WE ARE

for better business WHO WE ARE WHO WE ARE WHO WE ARE UNTERNEHMENSPROFIL Die a1m GmbH ist ein technischer Diesnstleister für die Zahlungsindustrie mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde von erfahrenen Spezialisten gegründet, die,

Mehr

Asset Manager Workbench. Engaging Mobile Solutions für Unabhängige Vermögensverwalter und Kundenberater. waser ipm

Asset Manager Workbench. Engaging Mobile Solutions für Unabhängige Vermögensverwalter und Kundenberater. waser ipm Asset Manager Workbench Engaging Mobile Solutions für Unabhängige Vermögensverwalter und Kundenberater waser ipm 1 2 Engage your customers Involve your partners Take control of your business Die aktuellen

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Forward thinking IT solutions

Forward thinking IT solutions Forward thinking IT solutions Erwarten Sie mehr Die heutige Informationstechnologie mit ihren Aufgabenstellungen stellt viele Unternehmen täglich vor neue Herausforderungen. Wenn es darum geht, diese effizient

Mehr

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013

in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Medienmitteilung: in4u betreibt neue Cloud Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 in4u AG lanciert gemeinsam mit Axept Business Software AG die AXvicloud Eine neu entwickelte und

Mehr

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln

2.1. einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln 2.1 einfach mobil arbeiten. GLANZKINDER GmbH Hauptsitz Köln Köhlstraße 10 50827 Köln +49 (0) 221 310 637 10 www.glanzkinder.com kontakt@glanzkinder.com apptivator Aktuellste Unterlagen. Sicher verteilt.

Mehr

Presse-Information. Konica Minolta auf der drupa 2012. 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz

Presse-Information. Konica Minolta auf der drupa 2012. 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Presse-Information Konica Minolta auf der drupa 2012 2.300 m² geballte Digitaldruck-Kompetenz Langenhagen, 1. März 2012 Unter dem Motto Brainpower your printing business! stellt die Konica Minolta Business

Mehr

Mobile ID für sichere Authentisierung im e-government

Mobile ID für sichere Authentisierung im e-government Mobile ID für sichere Authentisierung im e-government Patrick Graber Senior Security Consultant, dipl. El.-Ing. ETH Swisscom (Schweiz) AG Grossunternehmen Agenda 2 Einführung in Mobile ID Mobile ID für

Mehr

ubitexx Smartphones einfach sicher betreiben Dominik Dudy, Key Account Manager

ubitexx Smartphones einfach sicher betreiben Dominik Dudy, Key Account Manager ubitexx Smartphones einfach sicher betreiben Dominik Dudy, Key Account Manager Vielfalt! Blackberry, Windows Mobile, Symbian, ios für iphone/ipad, Android. Zulassung / Einführung mehrerer Betriebssysteme

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Nevis Sichere Web-Interaktion

Nevis Sichere Web-Interaktion Nevis Sichere Web-Interaktion Enterprise Security: Wachsende Gefahren und Anforderungen Moderne Unternehmen sehen sich immer neuen Gefahren durch Online- und In-House-Angriffe ausgesetzt. Gleichzeitig

Mehr

Ihre Perspektive: unser Blickwinkel. Canon Business Center Dresden GmbH. you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER

Ihre Perspektive: unser Blickwinkel. Canon Business Center Dresden GmbH. you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER Ihre Perspektive: unser Blickwinkel Canon Business Center Dresden GmbH you can IT COMPETENCE IT AUS ERFAHRUNG CENTER Global Player: Canon in Ihrer Region Schon seit Jahrzehnten ist Canon einer der weltweit

Mehr

LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG

LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG ALCATEL- LUCENT CASE STUDY BRANCHE: LOGISTIK REGION: DEUTSCHLAND FIRMA: HEINRICH KOCH INTERNATIONALE SPEDITION LOGISTIKDIENSTLEISTER MACHT MOBIL MIT DECT-SYSTEMEN UND PRIVATE-CLOUD-LÖSUNG Aus einem im

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

Axept lanciert neue Cloud-Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013

Axept lanciert neue Cloud-Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Axept Business Software AG www.axept.ch Medienmitteilung: Axept lanciert neue Cloud-Lösung AXvicloud für ABACUS Business Software ab Oktober 2013 Axept Business Software AG lanciert mit AXvicloud eine

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

IT-Sicherheit und Datenschutz. Seit fast 50 Jahren ist die DATEV Pionier bei der Integration neuer Technologien in sichere Geschäftsprozesse.

IT-Sicherheit und Datenschutz. Seit fast 50 Jahren ist die DATEV Pionier bei der Integration neuer Technologien in sichere Geschäftsprozesse. IT-Sicherheit und Datenschutz Seit fast 50 Jahren ist die DATEV Pionier bei der Integration neuer Technologien in sichere Geschäftsprozesse. 20 DATEV eg _ GESCHÄFTSBERICHT 2014 IT-Sicherheit und Datenschutz

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU CIRCON Circle Consulting AG Kurzpräsentation Oktober 2012 Fakten CIRCON realisiert seit 1994 erfolgreich ERP Projekte und ist

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Coresystems AG Erfolg durch Effizienz. www.coresystems.net

Coresystems AG Erfolg durch Effizienz. www.coresystems.net Coresystems AG Erfolg durch Effizienz www.coresystems.net Unsere Stärke Transformation des Kundendiensts Unsere Vision: Weltweit die führende Kundendienst-Cloud zu werden 2 Unser Angebot Mobilitätslösungen

Mehr

Seminar: Sicheres Online Banking Teil 1

Seminar: Sicheres Online Banking Teil 1 Lehrstuhl Netzarchitekturen und Netzdienste Institut für Informatik Technische Universität München Seminar: Sicheres Online Banking Teil 1 WS 2008/2009 Hung Truong manhhung@mytum.de Betreuer: Heiko Niedermayer

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Informationen für die Presse

Informationen für die Presse Informationen für die Presse Pressemitteilungen Anwenderberichte & Fachbeiträge Unternehmerporträt CEO Ismet Koyun Unternehmensporträt KOBIL Systems GmbH Produktfotos Porträtfotos CEO Ismet Koyun Medienecho

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Hauptversammlung 2012. Stuttgart, 22. Mai 2012

Hauptversammlung 2012. Stuttgart, 22. Mai 2012 Hauptversammlung 2012 Stuttgart, 22. Mai 2012 Hauptversammlung 2012 Ulrich Dietz, Vorsitzender des Vorstands Stuttgart, 22. Mai 2012 Hauptversammlung 2012 1 Geschäftsverlauf 2011 2 Positionierung 3 Ausblick

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Technische Produktinformation

Technische Produktinformation Technische Produktinformation bi-cube ID-Server für Online-Kunden T e c h n o l o g i e n L ö s u n g e n T r e n d s E r f a h r u n g Inhalt 1 BI-CUBE - TOKEN ALS KOSTENGÜNSTIGE, SICHERE IDENTIFIKATION...3

Mehr

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen.

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen. Pressemitteilung Neu: Kooperation PROAD Software und die Deutsche Telefon PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und

Mehr

Ezio Authentifizierungslösung

Ezio Authentifizierungslösung Ezio Authentifizierungslösung ebanking mit Sicherheit ebanking Referenzen - April 2008 1 ebanking Referenzen e-banking Lösungen von Gemalto Im Zusammenhang mit der Zunahme von Online-Banking und dem Anstieg

Mehr

Pressemitteilung KEBA AG Datum: 6.6.2012

Pressemitteilung KEBA AG Datum: 6.6.2012 Pressemitteilung Datum: 6.6.2012 KEBA wird Exklusivlieferant für Non-Cash-Terminals bei Erste Bank und Sparkassen Insgesamt 1.450 Stück KePlus K6 wird KEBA in den kommenden Jahren an die österreichische

Mehr

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort!

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! Premium IT-Services Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! 20 Jahre Partner Treuhand AG plus Bereits seit über 20 Jahren dürfen wir für unsere Kunden spannende Projekte durchführen. Diesen Erfolg

Mehr

KOBIL midentity 4smart data storage

KOBIL midentity 4smart data storage KOBIL midentity 4smart data storage Benutzerhandbuch Inhalt Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 Inbetriebnahme... 4 Auswahl der Betriebsart... 4 Erzeugung Ihres persönlichen Datensafes... 6 Abmelden

Mehr

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v.

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Die renommierten IT-Unternehmen DocuWare, GDC und SMF haben sich zu einer Mitgliedschaft im VDEB entschlossen. Interessenvertretung, Internationalisierung

Mehr

Dialogik Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud

Dialogik Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud Dialogik Cloud Die Arbeitsumgebung in der Cloud Seite 2 Diagramm Dialogik Cloud Cloud Box unterwegs im Büro Dialogik Cloud Anwendungen, welche über das Internet zur Verfügung stehen. unterwegs Zugriff

Mehr

Thomas Kessler Identity Provider kurze strategische Betrachtung Fachvortrag an der security-zone 2013

Thomas Kessler Identity Provider kurze strategische Betrachtung Fachvortrag an der security-zone 2013 Thomas Kessler Identity Provider kurze strategische Betrachtung Fachvortrag an der security-zone 2013 Thomas Kessler / thomas.kessler@temet.ch / 079 508 25 43 / www.temet.ch Inhalt Angaben zum Referenten

Mehr

KeePass. 19.01.2010 10:15-10:45 Uhr. Birgit Gersbeck-Schierholz, IT-Sicherheit, RRZN

KeePass. 19.01.2010 10:15-10:45 Uhr. Birgit Gersbeck-Schierholz, IT-Sicherheit, RRZN KeePass the free, open source, light-weight and easy-to-use password manager 19.01.2010 10:15-10:45 Uhr Birgit Gersbeck-Schierholz, IT-Sicherheit, RRZN Agenda Einführung Versionen Features Handhabung Mobile

Mehr

ikb Data Experten für sensible Daten

ikb Data Experten für sensible Daten ikb Data Experten für sensible Daten Die ikb Data GmbH gehört zu den führenden deutschen Dienstleistungsunternehmen im Bereich IT-Infrastruktur und Datensicherheit. Im Jahr 2004 als Shared-Service-Center

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server)

HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server) Secure Business Connectivity HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server) Die sichere Basis für HOB RD VPN Flexibel, sicher, kostensparend. Stand 05 11 HOB Secure Communications Server (SCS) 3 HOB SCS mit

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

SafeNet s zertifikatsbasierte USB-Authentifikatoren und Smartcards

SafeNet s zertifikatsbasierte USB-Authentifikatoren und Smartcards SafeNet s zertifikatsbasierte USB-Authentifikatoren und Smartcards SafeNets vielfältige Lösungen für eine starke Starke Authentisierung sorgen dafür, dass nur berechtigte Personen auf die sensiblen Daten

Mehr

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb

Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Vom Arbeitgeber zur Spitzenposition im Arbeitsmarkt Wettbewerb Mit der richtigen Strategie und kompetenter Umsetzung an die Spitze im Arbeitsmarkt Die Dynamik der Märkte nimmt mit rasanter Geschwindigkeit

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

26. November 2012. Mehr Schutz für Bankkunden: RSA Adaptive Authentication On Premise verhindert Kontenmissbrauch

26. November 2012. Mehr Schutz für Bankkunden: RSA Adaptive Authentication On Premise verhindert Kontenmissbrauch 26. November 2012 Mehr Schutz für Bankkunden: RSA Adaptive Authentication On Premise verhindert Kontenmissbrauch Big-Data-Analyse erkennt Angriffe verursacht durch mehr als 30 Millionen Schadprogramme

Mehr

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus MEDIENINFORMATION Bonn/Hannover, 04. März 2013 Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus Über 40 Anwendungen von mehr als 20 Partnerfirmen Collaboration, Sicherheit, Projektmanagement und Finanzen

Mehr

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Unternehmen Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Lösungen mit hochklassigen Storage-Systemen für den Mittelstand dank Service Provider Programm von NetApp auch in der Cloud Kunden der FIT

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

SumUp ist der einfache Weg Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren

SumUp ist der einfache Weg Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren & SumUp ist der einfache Weg Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren * Kartenzahlungen ohne Terminal: SumUp funktioniert einfach mit einem Smartphone oder Tablet-Computer Einfach loslegen: Der Kartenleser

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Einfach Anders als die Anderen Leistungsstarke IT-Infrastruktur- und Kommunikationslösungen sind in Unternehmen zu den zentralen Erfolgsfaktoren geworden. Wir denken mit und voraus:

Mehr

Produktinformation. ArmorToken. Sicherheit Made in Germany. (Abbildung in Originalgröße)

Produktinformation. ArmorToken. Sicherheit Made in Germany. (Abbildung in Originalgröße) Produktinformation ArmorToken Sicherheit Made in Germany (Abbildung in Originalgröße) Produktinformation Allen Personen (z.b. Unternehmen, Kanzleien aber auch Privatpersonen), die höchste IT- Datensicherheit

Mehr

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag

Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups. www.variatec.com I info@variatec.com I www.facebook.com/variatecag Broschüre VariaBoom SAP Business One für Startups Das sagen unsere Kunden Die komplette Integration all unserer Abläufe in Einkauf/ Verkauf/Lagerbuchungen/Zahlungsverkehr verlief unproblematisch. Zudem

Mehr

Produkte, Projekte und Dienstleistungen in den Bereichen Open-Source, IT-Security, Kommunikationslösungen (FAX, PDF, E-MAIL) Distribution von Standardsoftware namhafter Partner Integration von Lösungen

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration Agenda ANYWHERE... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sofort einsatzbereit ohne Installationsaufwand... 5

Mehr

A New Era in Secure Mobility

A New Era in Secure Mobility A New Era in Secure Mobility Agenda Slide 2 certgate Profil Fakten Unternehmensform: GmbH (Ltd.) Gegründet: 2004 Firmensitz: Nürnberg, Germany Management: Helmut Friedel Axel Stett Slide 3 stefan.schmidt-egermann@certgate.com

Mehr

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky DESKTOP AS A SERVICE Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky KEY - TAKEAWAYS 1 2 Desktop-Virtualisierung erhöht die Flexibilität

Mehr

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon?

IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? 1 IBM und A1 Telekom Austria IT as a Service für den KMU Bereich - und was haben Sie davon? DI Roland Fadrany, Head of ITO, A1 Telekom Austria DI Günter Nachtlberger, Business Development Executive, IBM

Mehr