Festo Didactic Prüfungsmaterial 2007

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Festo Didactic Prüfungsmaterial 2007"

Transkript

1 Festo Didactic Prüfungsmaterial 2007 Alle Preise gültig bis Dezember 2007

2 2

3 Das ist neu in den Prüfungen 2007 Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 2: Ab Winter 2006/2007 brauchen die Industriemechaniker mit Einsatzgebiet Maschinen- und Anlagenbau für ihren Arbeitsauftrag einen Profil- und Materialbaukasten. Bei Festo sind Aluminiumprofile seit eh und je Kernelemente der Gerätesätze. Vor diesem Hintergrund sollten Sie über die Aluminium-Profilplatte als Träger für die Abschlussprüfung Teil 1 neu nachdenken. Vorschläge dazu finden Sie in diesem Katalog. Elektroniker/-in Automatisierungstechnik, Betriebstechnik und Chemikanten Die PAL bietet ab Winter 2006/2007 in den Abschlussprüfungen Teil 1 GRAFCET als Ablaufbeschreibung an und wird bis voraussichtlich 2008 den Funktionsplan durch GRAFCET komplett ablösen. Informationen dazu und Weiterbildungsangebote für Ihre Ausbilder finden Sie auf Sollten Sie zusätzliche Bestellformulare aus diesem Katalog benötigen, dann können Sie sie downloaden: Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihr vorhandenes Equipment noch den heutigen Anforderungen entspricht? Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite: Telefon (kostenfrei): 0800/ Fax (kostenfrei): 0800/ Mit freundlichen Grüßen aus Denkendorf Ihr Festo Didactic Team Einführung... 4 Seminare und Workshops Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Pneumatische Steuerung auf Stecktafel... 8 Pneumatische Steuerung auf Lochblech Pneumatische Steuerung auf Profilplatte Elektropneumatische Steuerung auf Lochblech Elektropneumatische Steuerung auf Profilplatte Zwischenprüfung Mechatroniker/-in Abschlussprüfung Verpackungsmittelmechaniker/-in Teil Abschlussprüfung Profilbaukasten Industriemechaniker/-in Zubehör und optionale Komponenten Zur Vorbereitung auf die Prüfung Grundlagenausbildung Pneumatik Grundlagenausbildung Elektropneumatik Grundlagenausbildung Digital-/SPS-Technik FluidSIM Schnittstelle zu 24 Volt Lernprogramme Projektarbeit für Elektroniker und Mechatroniker Liefer- und Zahlungsbedingungen Bestellscheine... 37

4 Einführung Prüfungsmaterial vom Industrieausrüster Vertrauen Sie dem Marktführer und bestellen Sie ihr Prüfungsmaterial bei Festo Didactic: Unser umfangreicher Service steht Ihnen auch nach erfolgter Bestellung zur Verfügung: Aluminium-Profilplatte Blaue Stecktafel Bequem Beratung und Bestellung per Telefon, Fax, , Internet. Oder rufen Sie ihren Fachberater für eine qualifizierte Bedarfsanalyse vor Ort an. Zuverlässig Alle Teile sind für Sie kurzfristig verfügbar, auch große Mengen sind kein Problem. Qualität 2 Jahre Gewährleistung ohne Wenn und Aber (Verbrauchsmaterial ausgenommen). Und sollte ein Teil nach Jahren doch mal nicht mehr funktionieren, erhalten Sie von uns schnell und unkompliziert Ersatzteile oder mit unserem Austausch-Service ein Neuteil zum Minitarif. Schnell Ihre Bestellung wird binnen 48 Stunden versandt und wenn es ganz schnell gehen soll, liefern wir auch über Nacht! (Bei Bestelleingang bis 12 Uhr) Günstig Bekannte Markenqualität zu fairen Preisen und: Wir liefern Porto- und Verpackungskostenfrei! Blaues Lochblech (10 mm Raster) Verzinktes Lochblech (8 mm Raster) Komplett Das umfangreiche Lernsystem rund um die Automatisierungstechnik passend zum Prüfungsmaterial macht ihre Investition zukunftssicher: Teachware, Software, Gerätesätze und vieles mehr machen aus ihren Komponenten eine tolle Plattform für die Grundlagenausbildung. Einzigartig Ob Aluminium-Profilplatte, blaue Stecktafel, blaue Lochblechtafel oder verzinkte Lochblechtafel: für alle Montagevarianten finden Sie das passende Angebot. Eine Adaption der Komponenten auf die jeweilige Trainingssituation ist ohne Probleme möglich! 4 Fragen? Gerne beraten wir Sie telefonisch: 0800/ (kostenlos)

5 Seien Sie sicher: Dieser Schalter ist die bessere Alternative! Didacta 2007 Lernwelten für die Automatisierungstechnik Messe Köln, Halle 10 Mittlerweile ist klar: Weg mit dem Rollenhebelventil! In den letzten Abschlussprüfungen Industriemechaniker Teil 1 haben es Ihre Auszubildenden zu spüren bekommen: Das alte Rollenhebelventil und die Applikation der PAL vertragen sich einfach nicht. Kluge Entscheidung: Der pneumatische Näherungsschalter Wer schlau ist, verwendet also ab sofort in der Abschlussprüfung der Industriemechaniker diesen neuen Näherungsschalter. Der ist preiswert, zuverlässig und 1000-fach bewährt. Festo Vorteil: Dieser Schalter ist abwärtskompatibel Er passt auf alle bisher verwendeten Prüfungszylinder von Festo mit magnetischem Kolben egal wie alt er ist. Deshalb unsere Empfehlung: Sparen Sie sich einen neuen Zylinder. Investieren Sie nur in die notwendigen Näherungsschalter und eventuell neue Verschraubungen! Sonderpreis bei Bestellung bis zum : 30, EUR/Stück zzgl. MwSt. Best.-Nr für 25 mm Zylinderdurchmesser Best.-Nr für 20 mm Zylinderdurchmesser Bestellformulare unter Festo Didactic GmbH & Co. KG Rechbergstraße Denkendorf Tel: 0800/ Fax: 0800/

6 Seminare und Workshops Richtig prüfen aber wie? Kaum ist die Neuordnung der Metallund Elektroberufe bekannt, schon häufen sich die Stimmen derer die meinen, sie käme zu spät oder bringe wenig Neues. Das machen wir doch schon alles, alter Wein in neuen Schläuchen oder das andere Extrem: Berufsschule und Betrieb zu synchronisieren, das geht doch nie sind nur einige Beispiele. Daneben gibt es diejenigen, die für sich die Chancen der Neuordnung entdeckt haben und mit hohem Einsatz die Umsetzung in Berufsschule und Betrieb vorantreiben. Neuordnung ist gleichzusetzen mit Veränderung. Veränderung kostet Kraft und setzt den Willen voraus, etwas verändern zu wollen. Veränderung bedeutet aber auch die Chance für eine Neuausrichtung und Stärkung der Berufsausbildung in Betrieb und Gesellschaft. Möglicherweise führt die Neuordnung viele Ausbildungsbetriebe an ihre Grenzen. Begrenzte Ressourcen, wenig motivierte Auszubildende, unzureichende Unterstützung moralisch und monetär sowie die schwierige Kooperation mit der Berufsschule können die Ursachen sein. Doch legt man die Chancen in die eine und die zu überwindenden Schwierigkeiten in die andere Waagschale, so haben die Chancen eindeutig mehr Gewicht. Unsere Workshops Vom betrieblichen Auftrag zum (Lern-)Projekt und Herausforderung Abschlussprüfung Elektroberufe für Prüfer und Ausbilder machen die Chancen deutlich. Workshop Prozessorientiert Ausbilden und Prüfen (NE-WS) Zielgruppe: Ausbilder und Lehrer der neuen Metall- und Elektroberufe. Um die Herausforderungen der Neuordnung gemeinsam mit den Berufsschulen anzupacken geben wir Ihnen die Gelegenheit, in Begleitung eines Lehrers Ihrer zuständigen Berufsschule am Seminar teilzunehmen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit in enger Zusammenarbeit neue, prüfungsgerechte Wege für das duale Ausbildungssystem kennen zu lernen (mehr siehe Dauer/Preis ) Inhalte: Die verschiedenen Varianten der Abschlussprüfung Teil 2 Anforderungen an Umfang, Komplexität und Schwierigkeitsgrad eines Betrieblichen Auftrags Die Rolle des Prüfers in der Prüfungssituation Prozessorientierte Kommunikation in der Prüfung Bewertungs- und Beurteilungskriterien Innovative Strukturen und Merkmale einer prozessorientierten Ausbildung Möglichkeiten zur Qualitätssicherung im Ausbildungsprozess Das Konzept des prozessrelevanten Ausbildungsnachweises Dauer/Preis 2 Tage/620,00 EUR Termine/Orte 2007 Mo/Di 26./ in Neuss Do/Fr 29./ in Frankfurt Mo/Di 01./ in Esslingen Workshop Herausforderung Abschlussprüfung Elektroberufe (NE-PE) Ziel: Dieser Workshop versteht sich als Vorbereitung auf die Abschlussprüfung (Prüfungsteil 2) der neu geordneten Elektroberufe (ab Februar 2006). Sie lernen anhand zweier konkreter Beispiele (Elektroniker/-in EAT) wie betriebliche Aufträge als Gegenstand für den Prüfungsteil 2 genutzt werden können. Gestützt und geleitet von speziell entwickelten und erprobten Gesprächsleitfäden entwickeln Sie kommunikative Fähigkeiten, die gleichermaßen für Ausbildungs- und Prüfungssituation wichtig sind und den Vorgaben der Ausbildungsverordnung entsprechen. Inhalte: Die verschiedenen Varianten der Abschlussprüfung Teil 2 Anforderungen an Umfang, Komplexität und Schwierigkeitsgrad der Prüfung Die Rolle des Prüfers in der Prüfungssituation Prozessorientierte Kommunikation in der Prüfung Bewertungs-/Beurteilungskriterien Dauer/Preis 1 Tag/320,00 EUR Termine/Orte 2007 Auf Anfrage Seminar GRAFCET Die neue Ablaufbeschreibung. Norm DIN/EN Die PAL stellt um: Ab 2007 können Elektroniker und Chemikanten anstelle des Funktionsplans GRAFCET als Ablaufbeschreibung verwenden. Es ist eine Frage der Zeit; irgendwann wird GRAFCET verbindlich sein. Unsere Seminare berücksichtigen auch die besonderen Anforderungen der Ausbildung. Ein Vorteil von GRAFCET ist, dass sie näher an die SPS-Ablaufsprache rückt. Die GRAFCET-Planung kann jetzt nahezu 1:1 als SPS-Programm übernommen werden, aber auch andere Technologien sind mit GRAFCET planbar. Inhalte: Erläuterung der wichtigsten Elemente der Norm Was kann GRAFCET, was der Funktionsplan bisher nicht konnte? Betriebsarten Hierarchien Grob-Fein-Strukturen Dezentrale Intelligenz und Abläufe Erstellung von Beispiel-GRAFCETs Dauer/Preis 1 Tag/320,00 EUR Termine/Orte 2007 Do in Berlin Fr in Neuss Mo in St. Ingbert Mo in Hannover Mo in Denkendorf Mo in Bielefeld Mo in Nürnberg Do in Esslingen Mo in Esslingen Di in Nürnberg 6

7 Einführung Die neue Prüfungsstruktur Die starke Nachfrage nach Schulungen für Prüfer und Ausbilder zeigt, dass vieles neu und nicht so ganz einfach ist: Wie kann der betriebliche Auftrag aussehen? Oder reicht dem Betrieb die zentral erstellte praktische Aufgabe? Wie sieht ein situatives Gespräch aus? Unsere Seminarangebote sollen Ihnen bei der Vorbereitung einer guten Prüfung helfen. Rufen Sie uns an! Das Schaubild rechts zeigt die neue Prüfungsstruktur am Beispiel Industriemechaniker/-in. Neuer Metallberuf: Industriemechaniker/-in Seit August 2004 gilt für die industriellen Metallberufe eine neue Ausbildungsordnung. Auf den ersten Blick fällt auf: Es gibt keine Fachrichtungen mehr und das ist gut so. Mussten Betrieb und Auszubildende früher schon mit dem Ausbildungsvertrag zu Beginn festlegen, in welche Fachrichtung es gehen soll, so fällt die Entscheidung heute erst im Laufe der Ausbildungszeit. Betriebe und Auszubildende haben so die Chance, den sich entwickelnden Fähigkeiten des Auszubildenden und den betrieblichen Entwicklungen folgend sich erst kurz vor der Prüfung für das im Abschlusszeugnis stehende Einsatzgebiet zu entscheiden. Die Folge: Die Ausbildung ist näher am Geschäftsprozess und der ausgebildete Facharbeiter ist viel schneller voll einsetzbar. Die späte Festlegung auf das Einsatzgebiet ist nur möglich durch den fließenden Übergang von der Vermittlung der Kernqualifikationen hin zur Vermittlung der Fachqualifikationen. Abschlussprüfung Teil 1 Theorie und Praxis Dauer: 7 Stunden Abschlussprüfung Teil 2 Theorie Dauer: 4 Stunden Abschlussprüfung Teil 2 Praxis Dauer: 7 Stunden PAL PAL PAL oder betrieblicher Auftrag > Ehemals Zwischenprüfung > Die Inhalte der Abschlussprüfung Teil 2 können Fachbereich übergreifend identisch sein. Instandhaltung Feingerätebau Produktionstechnik Maschinen- und Anlagenbau Die neue Prüfung Die neue, am betrieblichen Geschäftsprozess orientierte Ausbildung verlangt auch, dass der Auszubildende die zu Beginn vermittelten Kernqualifikationen beherrscht. Das Ergebnis der Abschlussprüfung Teil 1 fließt deshalb zu 40% in die Gesamtnote der Abschlussprüfung ein. Auch inhaltlich haben sich die Prüfungen verändert. Neu sind die während der Abschlussprüfung Teil 1 stattfindenden situativen Gesprächsphasen, in denen der Auszubildende nachweisen muss, dass er weiß, was er tut. Die Abschlussprüfung Teil 2 kann als betrieblicher Auftrag oder als überregional erstellte praktische Aufgabe durchgeführt werden. Dadurch hat der Betrieb mehr als bisher die Chance, die für das künftige Einsatzgebiet ihres neuen Facharbeiters notwendigen Kompetenzen zu prüfen. Prüfungsmaterial online:

8 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Arbeitsaufgabe Industriemechaniker/-in auf Stecktafel 1. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Frühjahr 2007 Materialbereitstellungsliste für die Variante Pneumatische Steuerung auf Stecktafel Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Steckplatte 550 x 700 mm, blau lackiert, 25 mm Raster , Distanzbolzen Verpackungseinheit 4 Stück , Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild , Kennzeichnungsschild, montierbar , Doppeltwirkender Zylinder, Durchmesser 25 mm, Hub 100 mm, einstellbare Endlagendämpfung mit QS-Verschraubung und Magnetring mit Befestigungsmutter 5 2 5/2-Wegeventil (Impulsventil), beidseitig betätigt durch Druckbeaufschlagung, mit Verschraubung und Befestigungssockel 6 0 5/2-Wegeventil, einseitig betätigt durch Druckbeaufschlagung mit Federrückstellung, mit Verschraubung und Befestigungssockel 7 2 3/2-Wegeventil, betätigt durch Magnetring des Zylinders, für die direkte Montage am Zylinder, mit Verschraubungen /2-Wegeventil, betätigt durch Hebel mit Raste, in Ruhestellung Druckanschluss gesperrt, mit Verschraubung und Befestigungssockel /2-Wegeventil, betätigt durch Druckknopf mit Federrückstellung, in Ruhestellung Druckanschluss gesperrt, mit Verschraubung und Befestigungssockel 12 0 Zeitglied, 0 bis ca. 15 s, in Ruhestellung Druckanschluss gesperrt, mit Verschraubung und Befestigungssockel , , , ,00 (30,00)* , , , Drosselrückschlagventil, einstellbar, mit Verschraubung , Wechselventil, mit Verschraubung und Befestigungssockel , Zweidruckventil, mit Verschraubung und Befestigungssockel , Verteilerblock, mit Handschiebeventil, 6 Anschlüsse mit Rückschlagventil gesichert, mit Verschraubung und Befestigungssockel , Schnellentlüftungsventil für die direkte Montage am Zylinder , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde M , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde G1/ , Verschlussstopfen, zum einstecken in die Verschraubung , T-Steckverbindung, für Schlauch PUN 4 x 0, , Mehrfachschlauchklemmleiste für bis zu 5 Schläuche , Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75, Verpackungseinheit 10 m , Klebeetiketten, zur Kennzeichnung der Bauteile Verpackungseinheit, 100 Stück , Schraubendreher ,00 * Sonderpreis: Gültig bis Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2007 Variante pneumatische Steuerung auf Steckplatte ,00 8 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

9 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz ,00 II Normteile Satz ,50 III. 1 1 Hilfsmittel Satz ,00 Zur Vorbereitung: Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel aus 2006 (solange vorrätig) Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz, 2. Wahl ,00 II Normteile Satz ,50 III Hilfsmittel Satz ,60 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

10 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Arbeitsaufgabe Industriemechaniker/-in auf Lochblech 1. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Frühjahr 2007 Materialbereitstellungsliste für die Variante pneumatische Steuerung auf Lochblech Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Montageplatte 550 x 700mm, verzinktes Lochblech 8 mm Raster ,00 1 (1)** Montageplatte 550 x 700 mm, blau lackiertes Lochblech, 10 mm Raster , Distanzbolzen Verpackungseinheit 4 Stück , Kennzeichnungsschild, montierbar , Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild , Doppeltwirkender Zylinder, Durchmesser 25 mm, Hub 100 mm, einstellbare Endlagendämpfung mit QS-Verschraubung und Magnetring mit Befestigungsmutter 5 2 5/2-Wegeventil (Impulsventil), beidseitig betätigt durch Druckbeaufschlagung, mit Verschraubung und Befestigungssatz 6 0 5/2-Wegeventil, einseitig betätigt durch Druckbeaufschlagung mit Federrückstellung, mit Verschraubung und Befestigungssatz 7 2 3/2-Wegeventil, betätigt durch Magnetring des Zylinders, für die direkte Montage am Zylinder, mit Verschraubungen /2-Wegeventil, betätigt durch Hebel mit Raste, in Ruhestellung gesperrt, mit Verschraubungen und Befestigungssatz /2-Wegeventil, betätigt durch Druckknopf mit Federrückstellung, in Ruhestellung Druckanschluss gesperrt, mit Verschraubung und Befestigungssatz 12 0 Zeitglied, 2 s bis 30 s, Ruhestellung Druckanschluss gesperrt, mit Anzeige, Verschraubungen und Befestigungssatz , , , ,00 (30,00)* , , , Drosselrückschlagventil, einstellbar, mit Verschraubung , Wechselventil, mit Verschraubung und Befestigungssatz , Zweidruckventil, mit Verschraubung und Befestigungssatz , Verteilerblock, mit Handschiebeventil, 8 Anschlüsse mit Rückschlagventilen gesichert, mit Verschraubungen und Befestigungsmaterial , Schnellentlüftungsventil für die direkte Montage am Zylinder , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde M , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde G1/ , Verschlussstopfen, zum einstecken in die Verschraubung , T-Steckverbindung, für Schlauch PUN 4 x 0, , Kabel-/Schlauchbinder Satz Verpackungseinheit 100 Stück , Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75, Verpackungseinheit 10 m , Klebeetiketten, zur Kennzeichnung der Bauteile Verpackungseinheit, 100 Stück , Schraubendreher ,00 * Sonderpreis: Gültig bis ** Alternative Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2007 Variante pneumatische Steuerung auf Lochblech ,00 10 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

11 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz ,00 II Normteile Satz ,50 III. 1 1 Hilfsmittel Satz ,00 Zur Vorbereitung: Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel aus 2006 (solange vorrätig) Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz, 2. Wahl ,00 II Normteile Satz ,50 III Hilfsmittel Satz ,60 Beispiel: Musterprüfung, Abschlussprüfung Teil 1, Variante pneumatische Steuerung. Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen). 11

12 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Arbeitsaufgabe Industriemechaniker/-in auf Profilplatte 1. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Frühjahr 2007 Materialbereitstellungsliste für die Variante pneumatische Steuerung auf Profilplatte Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Montageplatte 550 x 700 mm (Profilplatte für Quick-Fix) ,00 1 (1)** Montageplatte 550 x 700 mm (Schlitzmontageplatte für Quick-Fix) , Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild , Doppeltwirkender Zylinder, Durchmesser 25 mm, Hub 100 mm, einstellbare Endlagendämpfung mit QS-Verschraubung und Magnetring mit Befestigungsmutter 5 2 5/2-Wegeventil (Impulsventil), beidseitig betätigt durch Druckbeaufschlagung, mit Verschraubung und Quick-Fix 6 0 5/2-Wegeventil, einseitig betätigt durch Druckbeaufschlagung mit Federrückstellung, mit Verschraubung und Quick-Fix 7 2 3/2-Wegeventil, betätigt durch Magnetring des Zylinders, für die direkte Montage am Zylinder, mit Verschraubungen /2-Wegeventil, betätigt durch Hebel mit Raste, in Ruhestellung gesperrt, mit Verschraubungen und Quick-Fix /2-Wegeventil, betätigt durch Druckknopf mit Federrückstellung, in Ruhestellung Druckanschluss gesperrt mit Verschraubungen und Quick-Fix 12 0 Zeitglied, 2 s bis 30 s, Ruhestellung Druckanschluss gesperrt, mit Anzeige, Verschraubungen und Quick-Fix , , , ,00 (30,00)* , , , Drosselrückschlagventil, einstellbar, mit Verschraubung , Wechselventil, mit Verschraubung und Quick-Fix , Zweidruckventil, mit Verschraubung und Quick-Fix , Verteilerblock, 8 Anschlüsse mit Rückschlagventil gesichert, mit Verschraubung und Quick-Fix , Schnellentlüftungsventil für die direkte Montage am Zylinder , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde M , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde G1/ , Verschlussstopfen, zum einstecken in die Verschraubung , T-Steckverbindung, für Schlauch PUN 4 x 0, , Mehrfachschlauchklemmleisten zur Befestigung auf der Aluminium-Profilplatte für bis zu 6 Schläuchen/Kabeln je Klemmleiste. Set mit 10 Stück , Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75, Verpackungseinheit 10 m , Klebeetiketten, zur Kennzeichnung der Bauteile Verpackungseinheit, 100 Stück , Schraubendreher , Hammermutter M5 zur Besfestigung von Applikationen auf der Aluminium-Profilplatte ,80 * Sonderpreis: Gültig bis ** Alternative Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2007 Variante pneumatische Steuerung auf Profilplatte ,00 12 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

13 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz ,00 II Normteile Satz ,50 III. 1 1 Hilfsmittel Satz ,00 Zur Vorbereitung: Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel aus 2006 (solange vorrätig) Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz, 2. Wahl ,00 II Normteile Satz ,50 III Hilfsmittel Satz ,60 Prüfungssituation mit EduTrainer und 4 mm Sicherheitstechnik. Die Materialbereitstellungsliste entspricht jedoch der Variante mit pneumatischer Steuerung. Und vor und nach der Prüfung macht sich die Prüfungsprofilplatte hervorragend auf ihrem Learnline- Arbeitsplatz. Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen). 13

14 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Arbeitsaufgabe Industriemechaniker/-in auf Lochblech 1. Teil Abschlussprüfung Elektropneumatik Frühjahr 2007 Materialbereitstellungsliste für die Variante elektropneumatische Steuerung auf Lochblech Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Montageplatte 550 x 700mm, verzinktes Lochblech 8 mm Raster ,00 1 (1)* Montageplatte 550 x 700 mm, blau lackiertes Lochblech, 10 mm Raster , Distanzbolzen Verpackungseinheit 4 Stück , Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild , Kennzeichnungsschild, montierbar , Doppeltwirkender Zylinder, Durchmesser 25 mm, Hub 100 mm, einstellbare Endlagendämpfung mit QS-Verschraubung und Magnetring mit Befestigungsmutter 5 1 5/2-Wegeventil, beidseitig elektrisch betätigt (24 V) mit Anschlussleitung und Verschraubungen 6 0 5/2-Wegeventil, einseitig elektrisch betätigt (24 V) mit Federrückstellung mit Anschlussleitung und Verschraubungen 7 1 3/2-Wegeventil, betätigt durch Hebel mit Raste, in Ruhestellung gesperrt, mit Verschraubungen und Befestigungssatz , , , , Elektrischer Taster (Schließer und Öffner) für Fronttafeleinbau mit Montagewinkel , Leuchtmelder LED (24 V) mit Montagewinkel , Elektrischer Stellschalter für Fronttafeleinbau mit Montagewinkel , Relais (24 V) mit 3 Wechsler- oder 3 Öffner- und 3 Schließerkontakten für Montage auf Hutschiene , Relais, ansprechverzögert (24 V) mit Wechslerkontakt für Montage auf Hutschiene , Reihenklemmleiste, komplett mit 35 Reihenklemmen, Zackband und Brücken für Montage auf Hutschiene x Hutschiene, passend zum Relaissockel und zum Reihenklemmensatz mit Befestigungsmaterial, 300 mm lang , , Kabelkanal-Satz, mit Befestigungsmaterial , Drosselrückschlagventil, einstellbar, mit Verschraubung , Nährungsschalter, elektronisch mit Zylinderbefestigung und Anschlussleitung , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde M , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde G1/ , T-Steckverbindung, für Schlauch PUN 4 x 0, , Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75, Verpackungseinheit 10 m , Kabel-/Schlauchbinder Satz Verpackungseinheit 100 Stück , Kunststoffaderleitung, blau 0,75 mm² Verpackungseinheit 100m , Aderendhülse 0,75 mm² Verpackungseinheit 100 Stück , Kabel-/Schlauchbinder Satz Verpackungseinheit 100 Stück , Klebeetiketten, zur Kennzeichnung der Bauteile Verpackungseinheit, 100 Stück , Anschlussleitung, blau und rot mit 4 mm-steckern , Schraubendreher ,00 * Alternative Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2007 Variante elektropneumatische Steuerung auf Lochblech ,00 14 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

15 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz ,00 II Normteile Satz ,50 III. 1 1 Hilfsmittel Satz ,00 Zur Vorbereitung: Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel aus 2006 (solange vorrätig) Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz, 2. Wahl ,00 II Normteile Satz ,50 III Hilfsmittel Satz ,60 Beispiel: Musterprüfung, Abschlussprüfung Teil 1, Variante elektropneumatische Steuerung. Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen). 15

16 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Arbeitsaufgabe Industriemechaniker/-in auf Profilplatte 1. Teil Abschlussprüfung Elektropneumatik Frühjahr 2007 Materialbereitstellungsliste für die Variante elektropneumatische Steuerung auf Profilplatte Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Montageplatte 550 x 700 mm (Profilplatte für Quick-Fix) ,00 1 (1)* Montageplatte 550 x 700 mm (Schlitzmontageplatte für Quick-Fix) , Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild , Doppeltwirkender Zylinder, Durchmesser 25 mm, Hub 100 mm, einstellbare Endlagendämpfung mit QS-Verschraubung und Magnetring mit Befestigungsmutter , /2-Wegeventil, beidseitig elektrisch betätigt (24 V), Verschraubungen und Quick-Fix , Steckdosenkabel (4-poliger Stecker) für den Anschluss von Magnetventilen mit M8x1-Anschlussgewinde. Kabellänge 2,5 m mit offenen Enden /2-Wegeventil, einseitig elektrisch betätigt (24 V) mit Federrückstellung, Verschraubungen und Quick-Fix 6 0 Steckdosenkabel (4-poliger Stecker) für den Anschluss von Magnetventilen mit M8x1-Anschlussgewinde. Kabellänge 2,5 m mit offenen Enden /2-Wegeventil, betätigt durch Hebel mit Raste, in Ruhestellung gesperrt, mit Verschraubungen und Quick-Fix , , , , Elektrischer Taster (Schließer und Öffner) für Fronttafeleinbau mit Montagewinkel , Leuchtmelder LED (24 V) mit Montagewinkel , Elektrischer Stellschalter für Fronttafeleinbau mit Montagewinkel , Relais (24 V) mit 3 Wechsler- oder 3 Öffner- und 3 Schließerkontakten. Montage auf Hutschiene , Relais, ansprechverzögert (24 V) mit Wechslerkontakt für Montage auf Hutschiene , Reihenklemmleiste, komplett mit 35 Reihenklemmen, Zackband und Brücken für Montage auf Hutschiene 15 1 Hutschienensatz mit 2 x 300 mm langen Hutschienen, passend zum Relaissockel und zum Reihenklemmensatz mit Befestigungsmaterial zur Adaption auf die Aluminium-Profilplatte 16 1 Kabelkanalsatz mit 1 x 150 mm, 3 x 265 mm und 1 x 500 mm Kabelkanäle mit Befestigungsmaterial zur Adaption auf die Aluminium-Profilplatte , , , Drosselrückschlagventil, einstellbar, mit Verschraubung , Näherungsschalter, elektronisch, mit Zylinderbefestigung , Steckdosenkabel (3-poliger Stecker) für den Anschluss von Nährungsschaltern mit M8x1-Anschlussgewinde. Kabellänge 2,5 m mit offenen Enden , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde M , Winkelsteckverschraubung, schwenkbar, für Schlauch PUN 4 x 0,75, Anschlussgewinde G1/ , T-Steckverbindung, für Schlauch PUN 4 x 0, , Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75, Verpackungseinheit 10 m , Mehrfachschlauchklemmleisten zur Befestigung auf der Aluminium-Profilplatte für bis zu 6 Schläuchen/Kabeln je Klemmleiste. Set mit 10 Stück , Kunststoffaderleitung, blau 0,75 mm, Verpackungseinheit 100 m , Aderendhülse 0,75 mm, Verpackungseinheit 100 Stück , Kabel-/Schlauchbinder Satz Verpackungseinheit 100 Stück , Klebeetiketten, zur Kennzeichnung der Bauteile Verpackungseinheit, 100 Stück , Anschlussleitung, blau und rot mit 4 mm-steckern , Schraubendreher , Hammermutter M5 zur Besfestigung von Applikationen auf der Aluminium-Profilplatte ,80 * Alternative Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Industriemechaniker Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2007 Variante elektropneumatische Steuerung auf Profilplatte ,00 16 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

17 1.Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz ,00 II Normteile Satz ,50 III. 1 1 Hilfsmittel Satz ,00 Zur Vorbereitung: Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel aus 2006 (solange vorrätig) Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz, 2. Wahl ,00 II Normteile Satz ,50 III Hilfsmittel Satz ,60 Prüfungssituation mit EduTrainer und 4 mm Sicherheitstechnik. Die Materialbereitstellungsliste entspricht der Lösung mit offener Verdrahtung. Vorbereitung auf die Prüfung mit FluidSIM. Neu in der Version 4.0 ist z.b. die automatische Klemmenbelegungsleiste. Abschlussprüfung Teil 2 Den von der PAL für Industriemechaniker im Einsatzgebiet Maschinen- und Anlagenbau für 2007 geforderten Profilbaukasten finden Sie auf Seite 21. Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen). 17

18 Zwischenprüfung Mechatroniker/-in Arbeitsaufgabe Mechatroniker/-in Zwischenprüfung 2007 Materialbereitstellungsliste Steuerungstechnik (Pneumatik) Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Doppeltwirkender Zylinder, Durchmesser 25 mm, Hub 100 mm, einstellbare Endlagendämpfung und Magnetring mit QS-Verschraubung, Gabelkopf und Befestigungssatz , /2-Wegeventil, beidseitig elektrisch betätigt, mit Freilaufdiode, mit Magnetkupplungsdosen , /2-Wegeventil, betätigt durch Hebel mit Raste, in Ruhestellung wahlweise gesperrt oder offen, mit Verschraubungen und Befestigungssatz , Elektromechanischer Druckschalter, 1,5 bis 8 bar, 24 V DC, Wechsler, mit Verschraubung , Einstellbares Druckregelventil mit konstantem Ausgangsdruck, integriertem Rückschlagventil und Manometer , Drosselrückschlagventil, einstellbar, mit Verschraubung , Nährungsschalter, elektronisch mit Zylinderbefestigung und Anschlussleitung , T-Steckverbindung, für Schlauch PUN 4 x 0, , Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75 (Verpackungseinheit 10 m) , Kabel-/Schlauchbinder Satz Verpackungseinheit 100 Stück , Kapazitiver Näherungsschalter (24 V DC) M12, 3-Leiter-Anschluss, PNP-Ausgang, mit Anschlusskabel und Befestigungswinkel ,00 Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Mechatroniker Zwischenprüfung Frühjahr ,00 Materialbereitstellungsliste Elektrotechnik/Elektronik Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Bausatz elektronische Bauteile komplett ,00 II Standard-Prüfungsrahmen I-G/1 19 mit Bausatz für Übergabestecker Standard-Stromversorgung Bausatz IK-88/1 Netzkabel für Standard-Stromversorgung Standard-Übergabeeinschub Bausatz komplett ,75 II. 4 1 Verbindungsleitung Prüfungsrahmen-Prüfungsgestell ,50 II. 6 1 Speicherprogrammierbare Steuerung (Siemens LOGO!) mit dem Bausatz für den Einschub und Übergabestecker (Bitte separat bestellen: Handbuch, Programmmodul, PVC Kabel und PC Software) ,00 II. 8 1 Testbox Steuerungsmodul ,00 Materialbereitstellungsliste Mechanik Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz für Mechatroniker Zwischenprüfung Frühjahr ,00 II Normteile Satz für Mechatroniker Zwischenprüfung Frühjahr ,50 III. 1 1 Montageplatte 550 x 700 mm, verzinkt, Lochraster 8mm ,00 III. 2 1 Distanzbolzen (1 Satz = 4 Stück) ,00 III. 3 1 Kennzeichnungsschild, montierbar ,80 III. 3 1 Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild ,00 18 Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen).

19 Zwischenprüfung Mechatroniker/-in Zur Vorbereitung: Materialbereitstellungsliste Halbzeuge, Normteile, Hilfsmittel aus Zwischenprüfung 2006 Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis I Halbzeuge Satz, 2. Wahl ,00 II Normteile Satz ,50 Die Ansteuerung mit der SIMATIC LOGO! Gelernt mit dem Festo WBT LOGO! Bestellen einfach gemacht: Menge und Preise eintragen. Zusammen mit Bestellschein absenden (dort bitte nur ihre Rechnungs- bzw. Lieferdaten eintragen). 19

20 Abschlussprüfung Verpackungsmittelmechaniker/-in Arbeitsauftrag Verpackungsmittelmechaniker/-in Abschlussprüfung Pneumatik CP 38 Materialbereitstellungsliste lt. Vorgabe der IHK Bielefeld* Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und Technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Montageplatte 550 x 700mm, verzinktes Lochblech 8 mm Raster , Distanzbolzen Verpackungseinheit 4 Stück , Schildstreifen 67 x 28 mm für Kennzeichnungsschild , Kennzeichnungsschild, montierbar , Doppeltwirkender Zylinder , Drucktaster , /2-Wege-Pneumatikventil , Drosselrückschlagventil, ohne Verschraubungen , Zweidruckventil , Verteilerstück , Schalldämpfer, 1/8 Anschlussgewinde , Gabelkopf, M , Schnellverschraubung CK-M5-PK , Schnellverschraubung CK-1/8-PK , Winkelschnellverschraubung LCK-M5-PK , Winkelschnellverschraubung LCK-1/8-PK , Kunststoffschlauch, Innen-Ø 3 mm, Außen-Ø 4 mm (Preis/m) ,28 Kompletter Bauteilesatz Lfd. Nr für Verpackungsmittelmechaniker Abschlussprüfung Pneumatikteile * Befestigungselemente zur Montage auf einem Geräteträger (Lochblech) sind nicht enthalten ,00 Ergänzungskomponenten für CP 38 Lfd.-Nr. Anzahl Bauteilbenennung und Technische Angaben/Bemerkungen Best.-Nr. Preis/Stk Menge Preis 1 1 Drucktaster ,60 3 Schnellverschraubung CK-M5-PK ,12 3 Schnellverschraubung CK-1/8-PK ,12 1 T-Verteilerstück FCK-3-PK-4-KU ,24 1 ODER-Glied OS-1/8-B ,90 20

21 2. Teil Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Keine halben Sachen: Prüfungsprofile für Profis! Neu bei der Abschlussprüfung Teil 2 Laut den Bereitstellungsunterlagen der PAL für die Abschlussprüfung Teil 2 der Industriemechaniker/-in im Einsatzgebiet Maschinen- und Anlagenbau wird für die Durchführung des Arbeitsauftrags ein Profil- und Materialbaukasten benötigt für jeden Prüfling einer. Wenn schon denn schon: Prüfungsprofile vom Profi Das leichte Profil 40 x 40 System 8 von Festo ist durch sein geringes Eigengewicht sehr handlich. Alle Profilstücke sind natürlich gratfrei und genügen den höchsten industriellen Anforderungen. Höchster Komfort mit Nutensteinen Die M8-Nutensteine mit Steg schonen Ihre Nerven. Sie sind durch die Fixierung mittels Feder und Kugel in jeder Einbaulage besonders einfach zu handhaben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Nutensteine auch nachträglich einzuschwenken. Rechtzeitig üben, jetzt bestellen Profil- und Materialbaukasten Lfd. Nr. I , Lfd. Nr. I ,00 21

22 Zubehör und optionale Komponenten Zubehör und optionale Komponenten für die Profiltafel Mehrfachschlauchklemmleisten- Satz Einfach auf der Aluminium-Profilplatte zu befestigen, sorgt für Übersicht mit bis zu 6 Schläuchen/Kabeln je Klemmleiste. Set mit 10 Stück ,00 2 Elektrische Signalein-/ausgabe für Fronttafeleinbau mit Montagewinkel. Zur Befestigung z.b. auf Universaladapter (TN ) oder direkt auf Lochblech. Elektrischer Taster (Schließer und Öffner) ,00 Elektrischer Stellschalter ,00 Leuchtmelder LED ,00 3 Relais, Zeit-Relais Relais mit 3 Wechsler- oder 3 Öffnerund 3 Schließerkontakten für die Hutschienenmontage ,00 Ohne Abbildung: Steckdosenkabel für den Anschluss von Magnetventilen, Sensoren und Nährungsschaltern mit M8x1-Anschlussgewinde. Kabellänge 2,5 m mit offenen Enden. Zum Beispiel für die Verdrahtung auf Reihenklemmleiste polig 11, polig 13,10 Reihenklemmleiste 35 Reihenklemmen, Zackband und Brücken für die Hutschienenmontage ,00 Hammermutter M5 zur sicheren Befestigung von eigenen Applikationen, Kabelkanälen oder Hutschienen auf der Aluminium-Profilplatte ,80 Relais, ansprechverzögert (24 V) mit Wechslerkontakt für die Hutschienenmontage ,60 Relais, abfallverzögert (24 V) mit Wechslerkontakt für die Hutschienenmontage , Hutschienensatz Zwei 300 mm lange Hutschienen, passend zum Relaissockel und zum Reihenklemmensatz mit Befestigungsmaterial zur Adaption auf die Aluminium-Profilplatte , Kabelkanalsatz 1 x 150 mm, 3 x 265 mm und 1 x 500 mm Kabelkanäle mit Befestigungsmaterial zur Adaption auf die Aluminium-Profilplatte ,00 22 Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

23 Zubehör und optionale Komponenten Zubehör und optionale Komponenten allgemein 1 Prüfungskoffer Für Aufbewahrung und Transport. Innenmaße: 703 x 553 x 140 mm ,00 2 Schlauchschneider Für Pneumatikschläuche aus Kunststoff und Perbunan mit und ohne Textileinlage bis 20 mm Außendurchmesser. Rechtwinkliger, gratfreier Schnitt durch formschlüssige Auflage des Schlauchs im Schneider ,90 3 Schlauchschneider Zum sauberen Ablängen von Pneumatikschläuchen aus Kunststoff ,40 7 Steckverteiler (Quick Star Steckverschraubung) Mit den Quick Star Steckverschraubungen erhalten Sie viele Vorteile: Einfach stecken fertig Flexibel montieren alle Verschraubungen sind um das Gewindestück 360 drehbar Absolut sicher und dicht mit Dichtring aus NBR Kunststoff Mehrfach verwendbar Gewinde mit selbstabdichtender Teflon-Beschichtung Verpackungseinheit: 10 Stück Gerade Verschraubung, M QSM-M 5-4 1,63 Gerade Verschraubung G1/8 Ohne Abbildung: Schalldämpfer Schalldämpfer für die Quick Star Steckverschraubungen U 1/8 3, OL-M5 0, OL-1/8 0, M5 2,21 Einstellschraube für die Endlagendämpfung des Zylinders ,60 Dichtring für die Einstellschraube , Lösehilfe für Pneumatikschläuche Zum Lösen aller pneumatischen QS- Verbindungselemente bei Schlauch- Außendurchmessern von 3 10 mm ,70 5 Zubehörbox Die Zubehörbox für Pneumatikverschraubungen enthält Verschraubungs- und Verschlauchungszubehör sowie einen Schlauchschneider und eine Lösehilfe ,00 6 Einschaltventil mit Filterregelventil, 5 µm Das Einschaltventil/Absperrventil belüftet/entlüftet die gesamte Steuerung. Das 3/2-Wegeventil wird mit dem Drehknopf betätigt. Bauart: Sinterfilter mit Wasserabscheider, Kolbenregelventil Normalnenndurchfluss*: 1600 l/min Vordruck: maximal 1600 kpa (16 bar) Arbeitsdruck: maximal 1200 kpa (12 bar) Filterfeinheit: 5 µm Kondensatmenge: 43 cm 3 Anschluss: G 1/8, QS-6 für Kunststoffschlauch PUN 6 x ,00 * Vordruck: 1000 kpa (10 bar) Betriebsdruck: 600 kpa (6 bar) Differenzdruck: 100 kpa (1 bar) QS-G1/8-4 1,38 Winkelverschraubung, schwenkbar, M QSML-M5-4 2,36 Winkelverschraubung, schwenkbar, G1/ QSL-G1/8-4 2,19 Gerade Verschraubung, selbstabstellend, M QSK-M5-4 7,20 Gerade Verschraubung, selbstabstellend, G1/ QSK-G1/8-4 4,25 T-Verteiler QST-4 2,99 Steck-Schottverschraubung QSMS-4 3,30 8 Tischnetzgerät Eingangsspannung: 230/115 V AC (47 63 Hz) Ausgangsspannung: 24 V DC, kurzschlusssicher Ausgangsstrom: maximal 4,5 A Abmessungen: 115 x 155 x 200 mm Ohne Netzkabel 344, Mit Netzkabel 1,3m, DE 351,00 9 Kabelsatz, universal mit 4 mm Sicherheitssteckern Flexible Messleitungen, einzeln und komplett zu bestellen Kompletter Kabelsatz 322,00 Kunststoffschlauch PUN 4 x 0,75 Passend für TP 101, TP 102, BIBB-P, TP 201, TP 111, PneuPos, FP 1130, TP 301 Außendurchmesser: 4 mm Innendurchmesser: 2,6 mm Silbermetallic 10 m 8, Blau 1 m 0, Schwarz 1 m 0, Rot 1 m 0, Gelb 1 m 0, Grün 1 m 0,55 PUN 3 x 0,5 Passend für PneuPos, SoftStop Außendurchmesser: 3 mm Innendurchmesser: 2,1 mm Silbermetallic 5 m 3,00 PUN 6 x 1 Passend für PneuPos, SoftStop Außendurchmesser: 6 mm Innendurchmesser: 4 mm Silbermetallic 5m 6,00 Verdichter Extrem leiser Verdichter, nur 40 db (A) Lautstärke. Daher ideal geeignet für den Einsatz in Schulungsräumen. Druck: maximal 800 kpa (8 bar) Saugleistung: 50 l/min Behälter-Fassungsvermögen: 25 l Elektromotor: 230 V/50 Hz, 0,34 kw Mit Netzkabel, DE 872,00 Zubehör: Kupplungsdose, Kupplungsstecker, Schlauch ,00 Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer 23

24 Auf dem Weg zur Prüfung Pneumatik Grundlagenausbildung Pneumatik Gerätesatz TP 101 im Systainer Pneumatik Grundstufe der Klassiker komplett überarbeitet Mit der Erfahrung aus über tausend Pneumatik-Seminaren weiter entwickelt und aktualisiert. Jetzt mit brandneuen Industrie- Komponenten. Schon heute im Unterricht vermitteln, was morgen im Unternehmen Standard wird. Das neue Arbeitsbuch mit aufeinander aufbauenden Projekt-Aufgaben aus der industriellen Realität, erweitertem Grundlagenteil und Multimedia CD-ROM. Unbedingt mitbestellen! Die Komponentenanzahl und Ausführung ist speziell an die Projekte des Arbeitsbuches angepasst. Damit können die wesentlichen Grundlagen schon für wenig Geld vermittelt werden. Die Lieferung erfolgt im praktischen Systainer. Lernziele Aufbau, Funktion und Einsatz von einfachwirkenden und doppeltwirkenden Zylindern Berechnungen grundlegender Parameter Direkte und indirekte Ansteuerung Einsatz und Funktion von 3/2 und 5/2-Wegeventilen Betätigungsarten Wegeventile Schaltungen analysieren Möglichkeiten zur Druckmessung Druckabhängige Steuerungen Drosselungsarten unterscheiden und nach Vorgaben einsetzen Selbsthalteschaltung erklären und aufbauen Logische Verknüpfungen: UND/ODER/NICHT erklären und realisieren Kombination von logischen Verknüpfungen Funktion und Einsatz von Grenztastern Verzögerungsventile Oszillierende Bewegung realisieren Wirtschaftliche Überlegungen zum Einsatz pneumatischer Komponenten Das Arbeitsbuch Neu! Die wichtigsten Komponenten im Überblick (Preise je Stück) Das Arbeitsbuch beschreibt detailliert industrienahe Projekte jeweils mit Problemstellung, Randbedingungen und Projektauftrag. Arbeitsblätter unterstützen alle notwendigen Schritte von der Planung über die Durchführung bis zur Funktionskontrolle. Neue Themen: wirtschaftliche Überlegungen und Hinweise zur Sicherheit. 2x /2-Wegeventil mit Drucktaste, in Ruhestellung gesperrt 49,00 1x /2-Wegeventil mit Drucktaste, in Ruhestellung geöffnet 50,00 1x /2-Wegeventil mit Wahlschalter 82,00 1x /2-Wegeventil mit Wahlschalter, in Ruhestellung gesperrt 59,00 2x /2-Wege-Rollenhebelventil, in Ruhestellung gesperrt 54,00 2x Näherungsschalter, pneumatisch, mit Zylinderbefestigung 59,00 1x Zeitverzögerungsventil, in Ruhestellung gesperrt 175,00 1x Druckschaltventil 183,00 1x /2-Wegeventil, einseitig druckluftbetätigt 97,00 1x /2 Wegeventil, einseitig druckluftbetätigt 98,00 3x /2-Wege-Impulsventil, beidseitig druckluftbetätigt 96,00 Inklusive Musterlösungen und Multimedia CD-ROM mit Fotos und Videos von industriellen Anwendungen und Schaltplänen. 1x Wechselventil (ODER) 39,00 2x Zweidruckventil (UND) 39,00 1x Schnellentlüftungsventil 20,00 2x Drosselrückschlagventil 25,00 1x Einfachwirkender Zylinder 69,00 1x Doppeltwirkender Zylinder 87, DE 49,00 1x Einschaltventil mit Filterregelventil 127, EN 49,00 1x Druckregelventil mit Druckmessgerät 71, ES 49,00 2x Druckmessgerät 41, FR 49,00 1x Verteilerblock 88,00 2x Kunststoffschlauch, 10 m, PUN 4 x 0,75 8, Kompletter Gerätesatz TP 101 im Systainer 2053,00 Zubehör, gleich mitbestellen Aluminium-Profilplatte 1100 x 700 mm 441, Verdichter 872,00 24 Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

25 Auf dem Weg zur Prüfung Pneumatik Grundlagenausbildung Elektropneumatik Gerätesatz TP 201 im Systainer Neu! Elektropneumatik Grundstufe. Kompakt die wichtigsten Grundlagen! Jetzt weiter entwickelt und aktualisiert. Das neue Arbeitsbuch mit aufeinander aufbauenden Projekt-Aufgaben aus der industriellen Realität und erweitertem Grundlagenteil und Multimedia CD-ROM. Unbedingt mitbestellen! Die Komponentenanzahl und Ausführung ist speziell an die Projekte des Arbeitsbuches angepasst. Damit können die wesentlichen Lernziele schon für wenig Geld vermittelt werden. Die Lieferung erfolgt im praktischen Systainer. Lernziele Aufbau, Funktion und Einsatz eines einfachwirkenden und doppeltwirkenden Zylinders Berechnungen grundlegender Parameter Direkte und indirekte Ansteuerung Einsatz und Funktion von 3/2 und 5/2-Wege Magnetventilen Schaltungen analysieren Möglichkeiten zur Druckmessung kennen Druckabhängige Steuerungen Selbsthalteschaltung Logische Verknüpfungen: UND/ODER/NICHT Kombination von logischen Verknüpfungen Funktion/Einsatz von Grenztastern Endlagenkontrolle durch elektronische Näherungsschalter Verzögerungsventile Oszillierende Bewegung realisieren Wirtschaftliche Überlegungen zum Einsatz pneumatischer Komponenten Fehlersuche in einfachen elektropneumatischen Schaltungen Die wichtigsten Komponenten im Überblick (Preise je Stück) Das Arbeitsbuch Neu! 1x Signaleingabe, elektrisch 204,00 2x Relais, 3-fach 204,00 1x Grenztaster elektrisch, Betätigung von links 43,00 1x Grenztaster elektrisch, Betätigung von rechts 43,00 Inklusive Multimedia CD-ROM mit Fotos und Videos von industriellen Anwendungen und Schaltplänen. 1x Näherungsschalter, optisch 146,00 2x Näherungsschalter, elektronisch, mit Zylinderbefestigung 77, DE 49,00 1x x 3/2-Wege-Magnetventil mit LED, in Ruhestellung gesperrt 188, EN 49,00 1x /2-Wege-Magnetventil mit LED 152, ES 49,00 2x /2-Wege-Magnet-Impulsventil mit LED 181, FR 49,00 1x Drucksensor mit Anzeige 204,00 4x Drosselrückschlagventil 25,00 1x Einfachwirkender Zylinder 69,00 2x Doppeltwirkender Zylinder 87,00 1x Einschaltventil mit Filterregelventil 127,00 1x Verteilerblock 88,00 1x Kunststoffschlauch, 10 m, PUN 4 x 0,75 8, Kompletter Gerätesatz TP 201 im Systainer 2361,00 Zubehör, gleich mitbestellen Aluminium-Profilplatte 1100 x 700 mm 441, Verdichter 872, Kabelsatz 322,00 Ergänzungsgerätesatz von TP 101 auf TP 201 Ergänzt den Gerätesatz Pneumatik, Grundstufe TP 101, zu einem vollständigen Gerätesatz Elektropneumatik, Grundstufe TP 201. Blended Learning Die Lern- und Simulationsprogramme (ab Seite 30) sind genau auf die Inhalte und Aufgaben abgestimmt. Das fördert die Motivation und Selbstständigkeit Ihrer Auszubildenden oder Prüflinge Kompletter Ergänzungsgerätesatz TP 101 TP 201 im Systainer 2053,00 Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer 25

Industriemechaniker/ in Produktionstechnik auf Lochblech 2. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Sommer 2007

Industriemechaniker/ in Produktionstechnik auf Lochblech 2. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Sommer 2007 Industriemechaniker/ in Produktionstechnik auf Lochblech 2. Teil Abschlussprüfung Pneumatik Sommer 2007 1 Montageplatte 550 x 700 mm, blau lackiertes Lochblech, 10 mm Raster 30328 56,00 1 Montageplatte

Mehr

Prüfungsmaterial 2009

Prüfungsmaterial 2009 Prüfungsmaterial 2009 Alle Preise gültig bis Dezember 2009 2 Wie in den vergangenen Jahren haben wir die Bereitstellungslisten der PAL eins zu eins in Bestellformulare überführt, und: Die Formular- Seiten

Mehr

Festo Didactic Prüfungsmaterial 2011

Festo Didactic Prüfungsmaterial 2011 Festo Didactic Prüfungsmaterial 2011 Alle Preise gültig bis Dezember 2011 2 Komfortabel bestellen Wie in den vergangenen Jahren haben wir die Bereitstellungslisten der PAL eins zu eins in Bestellformulare

Mehr

NEU. Mechatroniker/-in Frühjahr I/1-11 Mechanik Bausatz Halbzeuge ,00 84,00

NEU. Mechatroniker/-in Frühjahr I/1-11 Mechanik Bausatz Halbzeuge ,00 84,00 Mechatroniker/-in Frühjahr 2012 NEU Mechanik I/1-11 Mechanik Bausatz Halbzeuge 5032-667963 89,00 84,00 II/1-16 Mechanik Bausatz Normteile 5032-667964 13,00 12,00 Elektrotechnik/Elektronik I/1-23 Bausatz

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Industriemechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2017

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Industriemechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2017 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in Berufs-Nr. 3 9 3 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2017 F17 3930 B 2017, IHK Region

Mehr

Sonderverkauf Festo Didactic

Sonderverkauf Festo Didactic Sonderverkauf Festo Didactic Neuwertige, gebrauchte Lernsysteme zum Sonderpreis! In der Sonderverkaufsliste finden Sie fast neue Lernsysteme - alle funktionsgeprüft und mit einem Jahr Gewährleistung. Bitte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Konstruktionsmechaniker/-in Ausrüstungstechnik. Arbeitsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Konstruktionsmechaniker/-in Ausrüstungstechnik. Arbeitsauftrag. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Konstruktionsmechaniker/-in Ausrüstungstechnik Berufs-Nr. 3 9 4 1 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Prüfungsunterlagen

Mehr

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 16. Januar 2014 Information Für

Mehr

Pneumatik Grundstufe. Arbeitsbuch TP 101. Mit CD-ROM. Festo Didactic DE 1A1 1B1 1V1 1 1B1 1S2 1S1

Pneumatik Grundstufe. Arbeitsbuch TP 101. Mit CD-ROM. Festo Didactic DE 1A1 1B1 1V1 1 1B1 1S2 1S1 Pneumatik Grundstufe Arbeitsbuch TP 0 Mit CD-ROM A B Z Z V V4 V 4 4 V 5 S B S Festo Didactic 54067 DE Bestimmungsgemäße Verwendung Das Lernsystem von Festo Didactic ist ausschließlich für die Aus- und

Mehr

Ralf Düvier Fertigungsservice

Ralf Düvier Fertigungsservice Metall- und Kunststoffbearbeitung mittels CNC-Fräs- & Drehtechnik Elektronische Gerätemontage Steuerungs- und Trainingssysteme D-14554 Seddiner See Seddiner See, Oktober 2008 Preisliste Abschlussprüfungen

Mehr

Elektropneumatik Grundstufe

Elektropneumatik Grundstufe Elektropneumatik Grundstufe Foliensammlung TP 201 Mit CD-ROM Festo Didactic 095010 de Bestell-Nr.: 095010 Benennung: EL-PN.FOLIEN-GS Bezeichnung: D:OT-TP201-D Stand: 04/2000 Autor: Frank Ebel Grafik: Doris

Mehr

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/2012 Industriemechaniker/-in. Neuausstattung. Bausatz Baugruppe 1. Neue Halbzeuge + Normteile

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/2012 Industriemechaniker/-in. Neuausstattung. Bausatz Baugruppe 1. Neue Halbzeuge + Normteile Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/2012 Neuausstattung 1 Bausatz NEU Zusammenbau Halbzeuge Normteile (Abb. ähnlich) 2 Bausatz Baugruppe 1 Halbzeuge Normteile (Abb. ähnlich) 3 Bausatz Baugruppe

Mehr

Pneumatik Grundstufe. Arbeitsbuch TP 101. Mit CD-ROM. Festo Didactic de

Pneumatik Grundstufe. Arbeitsbuch TP 101. Mit CD-ROM. Festo Didactic de Pneumatik Grundstufe Arbeitsbuch TP 101 Mit CD-ROM Festo Didactic 540671 de Bestimmungsgemäße Verwendung Das Lernsystem von Festo Didactic ist ausschließlich für die Aus- und Weiterbildung im Bereich Automatisierung

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Mechatroniker/-in. Arbeitsaufgabe. ab 2017

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Mechatroniker/-in. Arbeitsaufgabe. ab 2017 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Mechatroniker/-in Berufs-Nr. 0 9 4 1 Arbeitsaufgabe Standard- Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb ab 2017 Ausgabe 2016 2016, IHK Region

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Industriemechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2013

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Industriemechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2013 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in Berufs-Nr. 3 9 3 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2013 F13 3930 B 2013, IHK Region

Mehr

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in. Frühjahr I/1-10, II/1-6 Halbzeuge, Normteile ,00

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in. Frühjahr I/1-10, II/1-6 Halbzeuge, Normteile ,00 Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in NEU Frühjahr 2011 Industriemechaniker/-in Berufs-Nr. 3930 Frühjahr 2011 I/1-10, II/1-6 Halbzeuge, Normteile 5035-200696 54,00 I/1-10 Halbzeuge

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Industriemechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2015

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Industriemechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2015 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in Berufs-Nr. 3 9 3 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2015 F15 3930 B 2015, IHK Region

Mehr

Mechatroniker/-in nach der Verordnung vom 21. Juli 2011

Mechatroniker/-in nach der Verordnung vom 21. Juli 2011 Informationen für die Praxis Mechatroniker/-in nach der Verordnung vom 21. Juli 2011 Standard-Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb ab 2017 zur Abschlussprüfung Teil 1 Arbeitsaufgabe Stand:

Mehr

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2012 Industriemechaniker/-in. Neuausstattung. Bausatz Baugruppe 1. Neue Halbzeuge + Normteile

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2012 Industriemechaniker/-in. Neuausstattung. Bausatz Baugruppe 1. Neue Halbzeuge + Normteile Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2012 Neuausstattung 1 Bausatz NEU Zusammenbau Halbzeuge Normteile (Abb. ähnlich) 2 Bausatz Baugruppe 1 Halbzeuge Normteile (Abb. ähnlich) 3 Bausatz Baugruppe

Mehr

Bestimmungsgemäße Verwendung

Bestimmungsgemäße Verwendung Pneumatik Grundstufe Aufgabensammlung TP 101 1A1 1B1 1Z1 1Z2 1V3 1 1 1V4 2 2 1V2 4 2 14 12 5 1 3 1 3 1B1 2 2 1 3 Festo Didactic 567187 DE Bestimmungsgemäße Verwendung Das Trainingspaket Sensoren zur Objekterkennung

Mehr

Pneumatik Aufbaustufe

Pneumatik Aufbaustufe Pneumatik Aufbaustufe Arbeitsbuch TP 102 Mit CD-ROM Festo Didactic 540672 de Bestimmungsgemäße Verwendung Das Lernsystem von Festo Didactic ist ausschließlich für die Aus- und Weiterbildung im Bereich

Mehr

Abschlussprüfung Metall Teil 2 Winter 2013 / 2014

Abschlussprüfung Metall Teil 2 Winter 2013 / 2014 Berufsnummer Bezeichnung Konstruktionsmechaniker/-in nach IHK / PAL 3941 Ausrüstungstechnik 3942 Feinblechbau 3944 Schweißtechnik 3945 Stahl- und Metallbau Werkzeugmechaniker/-in nach IHK / PAL 3961 Formtechnik

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2014 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2014 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Abschlussprüfung Teil Frühjahr 04 Berufs-Nr. 340 Abb.: Aktorikmodell Sortieranlage (Funktionsmodell) (Abb. ähnlich) Material-Bereitstellungsliste Aktorikmodell Sortieranlage (S. 3 + 4) Bausätze für die

Mehr

Auszubildende qualifizieren und top vorbereiten

Auszubildende qualifizieren und top vorbereiten Auszubildende qualifizieren und top vorbereiten Auszubildende müssen so qualifiziert sein, dass sie von der Konkurrenz abgeworben werden. Dem muss aber so eine Unternehmenskultur gegenüberstehen, dass

Mehr

Ihre Prüfungsteile für Metallberufe

Ihre Prüfungsteile für Metallberufe Ihre Prüfungsteile für Metallberufe Prüfungsteile für Metallberufe Frühjahr 2017 Telefon: 0761-8885609 0 Fax: 0761-8885609 90 info@pruefungsteile.de Alle Preise exkl. MwSt Solange der Vorrat reicht Änderungen

Mehr

Angebot / Bestellung Elektroberufe

Angebot / Bestellung Elektroberufe HAINSBERGER METALLWERK GMBH Ihr Partner für Prüfungssätze aus Sachsen Für die gewerbliche Berufsausbildung Firma Straße PLZ Ort Tel. Fax. Hainsberger Metallwerk GmbH Dresdner Str.313 01705 Freital (Dresden)

Mehr

Pneumatik und Hydraulik

Pneumatik und Hydraulik Pneumatik und Hydraulik Angebote für die Soldata 2017 Pneumatik - Grundlagen Pneumatische Antriebe werden hauptsächlich als einfache Möglichkeit genutzt, um Bewegungen in Automatisierungsanwendungen auszuführen.

Mehr

Prüfungsmaterialsätze

Prüfungsmaterialsätze Hainsberger Metallwerk gmbh Ihr Partner für Prüfungssätze aus Sachsen Prüfungsmaterialsätze Zwischenprüfung / Abschlussprüfung Teil 1 Metallberufe Elektroberufe Mechatronik www.hmw-gmbh.de Herbst 2016

Mehr

MecLab Technik für allgemeinbildende Schulen

MecLab Technik für allgemeinbildende Schulen MecLab Technik für allgemeinbildende Schulen MecLab Technik für allgemeinbildende Schulen Automatisierungstechnik in der Schule Die Automatisierungstechnik ist eine der wichtigsten Wachstumstechnologien

Mehr

Prüfung bestanden! Bestens vorbereitet mit Prüfungsmaterial von Festo Didactic

Prüfung bestanden! Bestens vorbereitet mit Prüfungsmaterial von Festo Didactic Prüfung bestanden! Bestens vorbereitet mit Prüfungsmaterial von Festo Didactic www.festo-didactic.de Eine bestandene Prüfung ist der Abschluss einer erfolgreich absolvierten Berufsausbildung Ausbilder

Mehr

Die fachgerechte Verschlauchung und Montage der Bauteile muss der Prüfling in der Prüfung selbstständig vornehmen.

Die fachgerechte Verschlauchung und Montage der Bauteile muss der Prüfling in der Prüfung selbstständig vornehmen. Industrie- und Handelskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 7074 Stuttgart www.ihk-pal.de Ausbildungsbetriebe und Prüfungsausschüsse Telefon +49(0)7. 65577-0 Telefax +49(0)7. 65577-30 Stuttgart, 8. Dezember

Mehr

Pneumatische Grundsteuerungen

Pneumatische Grundsteuerungen Pneumatische Grundsteuerungen 1A1 1V1 4 2 14 12 5 1 3 1S1 2 1S2 2 1 3 1 3 151508 DE 11/06 Bestell-Nr.: 151508 Stand: 11/2006 Autoren: W. Braungardt, P. Löbelenz, G. Mark Redaktion: F. Ebel Grafik: Doris

Mehr

Elektropneumatik Aufbaustufe

Elektropneumatik Aufbaustufe ...... Elektropneumatik Aufbaustufe Arbeitsbuch TP 202 Mit CD-ROM +24 V 8 9 10 12 14 11 13 15 16 17... 12 14 12 12 12 14 14 14 12 12 12 12 14 14 14 14 22 24 22 24 K1 K2 K4 K3 K6 K7 K8 K9 K1 K10 11 11 11

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/ 2012 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

NEU. Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/ 2012 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/ 2012 Berufs-Nr. 11 EG 1: Produktions- und Fertigungsautomation und EG : Verkehrsleitsysteme NEU Abb.: Schaltschrank mechanisch komplett bearbeitet mit allen Durchbrüchen

Mehr

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 08. November 2012 Standard-Bereitstellungsunterlagen

Mehr

Modul Montagetechnik Pneumatik

Modul Montagetechnik Pneumatik Modul Montagetechnik Pneumatik 6. Auflage Juni 06 Art. Nr. 4 Inhaltsverzeichnis Vorschriften zur Arbeitssicherheit 7 Pneumatik 9 Normen 5 Pneumatische Systeme 7 Elektropneumatik 5 Prüfungsfragen 63 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Prüfungsprodukt.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Prüfungsprodukt. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 1 9 4 0 Prüfungsprodukt Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2017 F17 1940 B 2017, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Prüfungsmaterialsätze

Prüfungsmaterialsätze Hainsberger Metallwerk gmbh Ihr Partner für Prüfungssätze aus Sachsen Prüfungsmaterialsätze Abschlussprüfung / Abschlussprüfung Teil 2 Metallberufe Elektroberufe Mechatronik www.hmw-gmbh.de Winter 2016/2017

Mehr

5.3.1 Welche Kontakte befinden sich in Relais oder Schütze? Wie ist die Funktionsweise von Relais oder Schütze?

5.3.1 Welche Kontakte befinden sich in Relais oder Schütze? Wie ist die Funktionsweise von Relais oder Schütze? 5.3 ELEKTROPNEUMATIK 5.3.1 Welche Kontakte befinden sich in Relais oder Schütze? Relais und Schütze besitzen in der Regel mehrere Öffner und Schließer bzw. Wechsler, die alle gleichzeitig betätigt werden.

Mehr

Prüfungsmaterialsätze

Prüfungsmaterialsätze Hainsberger Metallwerk gmbh Ihr Partner für Prüfungssätze aus Sachsen Prüfungsmaterialsätze Zwischenprüfung / Abschlussprüfung Teil 2 Elektroberufe Mechatronik www.hmw-gmbh.de Sommer 2016 An die Ausbildungsabteilung

Mehr

Pneumatik Elektropneumatik

Pneumatik Elektropneumatik Frank Ebel, Wolfgang Haring, Michel Metzger, Markus Pany, Sabine Scharf, Ralph-Christoph Weber Pneumatik Elektropneumatik Grundlagen Arbeitsheft 1. Auflage Bestellnummer 55610 Haben Sie Anregungen oder

Mehr

elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO)

elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO) PNEUMATIKSYMBOLE 2/2-Wege Ventile elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NC) elektrisch betätigt mit Vorsteuerung; Federrückstellung (NO) pneumatisch betätigt; Federrückstellung (NO)

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Produktionstechnik. Arbeitsauftrag. Winter 22011/122011/12 W11 3934 B

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Produktionstechnik. Arbeitsauftrag. Winter 22011/122011/12 W11 3934 B Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Industriemechaniker/-in Produktionstechnik Berufs-Nr. 3 9 3 4 Arbeitsauftrag Winter 22011/122011/12 W11 3934 B 2011, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Die Umsetzung der Neuordnung des Elektroniker für Automatisierungstechnik in der Praxis (Lernträger Rolltor)

Die Umsetzung der Neuordnung des Elektroniker für Automatisierungstechnik in der Praxis (Lernträger Rolltor) Die Umsetzung der Neuordnung des Elektroniker für Automatisierungstechnik in der Praxis (Lernträger Rolltor) Entwicklung Kern- Fachqualifikationen Einsatz Ausblick Erstellt D. Boddin und F. Mettke Die

Mehr

Pneumatische Antriebe

Pneumatische Antriebe Pneumatische Antriebe Arbeitsbuch TP 220 Mit CD-ROM Festo Didactic 549982 DE Bestimmungsgemäße Verwendung Das Lernsystem von Festo Didactic ist ausschließlich für die Aus- und Weiterbildung im Bereich

Mehr

Wegeventile und Zubehör

Wegeventile und Zubehör Wegeventile und Zubehör Magnetventile Seite K2 Seite K3 Seite K4 Seite K4 Seite K5 Seite K7 Seite K8 Seite K9 Typ: 2/2-Wege Typ: 3/2-Wege Typ: 3/2-Wege Typ: 3/2 Wege Typ: 5/2-Wege Typ: NAMUR Typ: 5/3-Wege

Mehr

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2017 Industriemechaniker/-in. I/1-13, II/1-6 Halbzeuge, Normteile ,00

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2017 Industriemechaniker/-in. I/1-13, II/1-6 Halbzeuge, Normteile ,00 Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2017 Industriemechaniker/-in Frühjahr 2017 NEU I/1-13, II/1-6 Halbzeuge, Normteile 5035-201507 67,00 I/1-13 Halbzeuge 5035-201508 66,00 II/1-6 Normteile 5035-201509

Mehr

Hydraulik Elektrohydraulik

Hydraulik Elektrohydraulik Renate Aheimer, Eberhard Bauer, Frank Ebel, Christine Löffler Hydraulik Elektrohydraulik Grundlagen Arbeitsheft 1. Auflage Bestellnummer 55710 Haben Sie Anregungen oder Kritikpunkte zu diesem Produkt?

Mehr

г о п Вапш PNEUMATIK-GRUNDLAGEN

г о п Вапш PNEUMATIK-GRUNDLAGEN г о п Вапш с{\ PNEUMATIK-GRUNDLAGEN Lehr- und Informationsbuch über Grundlagen und Komponenten der Pneumatik und ihrer Anwendungen mit integrierter Aufgabenstellung und Lösungen Inhalt 1. Eigenschaften

Mehr

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2016 Industriemechaniker/-in. I/1-12, II/1-7 Halbzeuge, Normteile ,50

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2016 Industriemechaniker/-in. I/1-12, II/1-7 Halbzeuge, Normteile ,50 Metallberufe Abschlussprüfung Teil 1 Industriemechaniker/-in NEU I/1-12, II/1-7 Halbzeuge, Normteile 5035-201364 83,50 I/1-12 Halbzeuge 5035-201365 76,00 II/1-7 Normteile 5035-201366 10,00 III/1 Hilfsmittel

Mehr

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen 3/-5/ Baureihe 50 MERKMALE Das Interface ist zum Einbau in einen Schaltschrank geeignet. Es besteht aus Anreihgrundplatten mit Modulen für den

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2016 Elektroniker/-in für Betriebstechnik

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2016 Elektroniker/-in für Betriebstechnik NEU Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2016 1 Übungsplatine Streifen-Lochraster-Leiterplatte zum Sonderpreis. Ideale Leiterplatte für diverse Anwendungen und für Lötübungen. Durchgehende Leiterbahnen mit

Mehr

Prüfungsmaterialsätze

Prüfungsmaterialsätze Hainsberger Metallwerk gmbh Ihr Partner für Prüfungssätze aus Sachsen Prüfungsmaterialsätze Zwischenprüfung / Abschlussprüfung Teil 1 Elektroberufe Mechatronik www.hmw-gmbh.de Frühjahr 2016 An die Ausbildungsabteilung

Mehr

Elektroniker/-in Betriebstechnik (3150)

Elektroniker/-in Betriebstechnik (3150) Elektroniker/-in Abschlussprüfung Teil 1 Herbst 2016 Arbeitsaufgabe Best.-Nr. EUR Materialsatz für Prozesssimulation Bausatz bestehend aus 44478 Leiterplatte Prozesssimulation Pos. 1 der PAL-Bereitstellungsunterlagen

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2011 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr.

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2011 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr. NEU Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2011 WERKZEUG Abbildugen ab Seite 40 PAL-Pos. Bezeichnung Best.-Nr. pro Stück Prüfmittel die jeder Prüfling benötigt: I/1+2 Benning MM 1-2 Spannungsprüfer & Durchgangsprüfer

Mehr

A-33. Aufgabe 5. Elektrohydraulik. Sachgebiet. Titel. Lernziele. Aufgabenstellungen. Einpressvorrichtung

A-33. Aufgabe 5. Elektrohydraulik. Sachgebiet. Titel. Lernziele. Aufgabenstellungen. Einpressvorrichtung A-33 Elektrohydraulik Einpressvorrichtung Wissen wie ein Funtionsdiagramm aufgebaut ist. Ein Funktionsdiagramm lesen können und verstehen. Einen Druckschalter einsetzen können. Verstehen was eine elektrische

Mehr

Angebot / Bestellung Elektroberufe Abschlussprüfung Teil 2

Angebot / Bestellung Elektroberufe Abschlussprüfung Teil 2 HAINSBERGER METALLWERK GMBH Ihr Partner für Prüfungssätze aus Sachsen Für die gewerbliche Berufsausbildung Firma Straße PLZ Ort Tel. Fax. e-mail: Hainsberger Metallwerk GmbH Dresdner Str.313 01705 Freital

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2016/2017 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr.

NEU. Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2016/2017 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr. NEU Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2016/2017 WERKZEUG PAL-Pos. Bezeichnung Best.-Nr. pro Stück Prüfmittel, die jeder Prüfling benötigt: I/1 BENNING MM 1-2 Spannungsprüfer & Durchgangsprüfer 5150-8055 85,00

Mehr

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend.

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend. Wegeventile Serie 3 > Wegeventile Serie 3 3/-, x3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 und G1/4 Wegeventile Serie 3 mit Anschlüssen G1/8 und G1/4 sind in folgenden

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau Verordnung vom 9. Juli 2004.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau Verordnung vom 9. Juli 2004. 6 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau Verordnung vom 9. Juli 2004 Berufs-Nr. 1 9 2 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den

Mehr

ISO ( ) und DIN EN ( ) Anwendung der aktuellen Referenzkennzeichnungen in PAL-Prüfungen

ISO ( ) und DIN EN ( ) Anwendung der aktuellen Referenzkennzeichnungen in PAL-Prüfungen Informationen für die Praxis ISO 1219-2 (2012-09) und DIN EN 81346-2 (2009-10) Anwendung der aktuellen Referenzkennzeichnungen in PAL-Prüfungen Stand: Dezember 2015 (aktualisiert April 2016) Inhalt: 1.

Mehr

Elektrotechnik Aus- und Weiterbilden mit Festo Didactic

Elektrotechnik Aus- und Weiterbilden mit Festo Didactic Elektrotechnik Aus- und Weiterbilden mit Festo Didactic Festo Didactic Ihr Partner für die Elektrotechnik und Elektronik 2 Alles aus einer Hand Festo Didactic ist der Komplettanbieter für die Aus- und

Mehr

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Terminal Druckanschluss 1 Abluft 3+5 Abluft 82/84 Externe Steuerluft Verbraucheranschlüsse 2+4 Stationszahl RE-44-M G1/4 beidseitig und oben G1/4 beidseitig

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2012 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr.

NEU. Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr 2012 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr. NEU Abschlussprüfung Teil Frühjahr 202 WERKZEUG PAL-Pos. Bezeichnung Best.-Nr. pro Stück Abbildugen ab Seite 43. Prüfmittel die jeder Prüfling benötigt: I/ Benning MM -2 Spannungsprüfer & Durchgangsprüfer

Mehr

Mechatroniker/-in. nach der Verordnung vom 21. Juli Stand: November 2012 (aktualisiert Dezember 2012)

Mechatroniker/-in. nach der Verordnung vom 21. Juli Stand: November 2012 (aktualisiert Dezember 2012) Mechatroniker/-in nach der Verordnung vom 21. Juli 2011 Stand: November 2012 (aktualisiert Dezember 2012) Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen in Ergänzung/Anlehnung an die Informationen für

Mehr

Neuordnung Fertigungsmechaniker Stand: Januar 2013

Neuordnung Fertigungsmechaniker Stand: Januar 2013 Neuordnung Fertigungsmechaniker Stand: Januar 2013 DIHK 01/2013 1 Ordnungsbedarf BiBB-Vorprojekt Strukturierung und Schneidung einer Berufsgruppe Metall -> Modernisierungsbedarf für den Fertigungsmechaniker

Mehr

Überbetriebliche Ausbildung. ERFOLG durch WEITER- BILDUNG!

Überbetriebliche Ausbildung. ERFOLG durch WEITER- BILDUNG! Überbetriebliche Ausbildung ERFOLG durch WEITER- BILDUNG! Zukunft bewegen. Kapitel im PDF-Format herunterladen Überbetriebliche Ausbildung Aktuelle Terminee & Anmeldung www.ihk-wissen.de Grundlehrgang

Mehr

Informationen für die Praxis

Informationen für die Praxis Informationen für die Praxis Bereitstellungsunterlagen in den Berufen Anlagen-, Industrie-, Konstruktions-, Werkzeug- und Zerspanungsmechaniker/-in nach der Verordnung vom 23. Juli 2007 Stand: Januar 2012

Mehr

PNEUMATIKZYLINDER. DOPPELTWIRKEND, Ø 25 bis 200 mm NACH DEN NORMEN CNOMO / AFNOR TRINORM CNOMO / AFNOR - BAUREIHE TYP: PCN.

PNEUMATIKZYLINDER. DOPPELTWIRKEND, Ø 25 bis 200 mm NACH DEN NORMEN CNOMO / AFNOR TRINORM CNOMO / AFNOR - BAUREIHE TYP: PCN. PNEUMATIKZYLINDER DOPPELTWIRKEND, 25 bis 200 mm NACH DEN NORMEN CNOMO / AFNOR TRINORM CNOMO / AFNOR - BAUREIHE 437 - TYP: PCN 2 P245-DE-R3a Baureihe 437 PNEUMATIKZYLINDER 25-200 mm, DOPPELTWIRKEND Type

Mehr

Wirtschaftlicher Technologievergleich der Antriebstechnik

Wirtschaftlicher Technologievergleich der Antriebstechnik Wirtschaftlicher Technologievergleich der Antriebstechnik Elektrische Antriebe Pneumatik Hydraulik Energie ----- Steuerung ----- Leistung 1 Hydraulische Antriebstechnik Die Geschwindigkeiten selten über

Mehr

-U- Auslauftyp. -H- Hinweis. Lieferbar bis Schwenkantriebe DRQ Merkmale mm mm

-U- Auslauftyp. -H- Hinweis. Lieferbar bis Schwenkantriebe DRQ Merkmale mm mm Merkmale 40 100 mm 16 32 mm Drehen und schwenken Die lineare Bewegung des Zylinders wird über ein spielausgleichendes Zahnradgetriebe in eine Drehbewegung umgesetzt. Die Präzision wird durch eine spielfreie

Mehr

Systemleuchte LED sensationell hell

Systemleuchte LED sensationell hell Systemleuchte LED sensationell hell 2 Rittal Systemleuchte LED Systemleuchte LED Die perfekte Schaltschrankausleuchtung Innovativste Beleuchtungstechnik, abgestimmt auf die Rittal Schaltschränke. Geben

Mehr

NEU. Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/ 2012 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr.

NEU. Abschlussprüfung Teil 2 Winter 2011/ 2012 Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Telefax / Berufs-Nr. NEU Abschlussprüfung Teil 2 Winter 20/ 202 WERKZEUG PAL-Pos. Bezeichnung Best.-Nr. pro Stück Abbildugen ab Seite 5 Prüfmittel die jeder Prüfling benötigt: I/+2 Benning MM -2 Spannungsprüfer & Durchgangsprüfer

Mehr

Abschlussprüfung Elektro Teil 2 Winter 2015 / 2016

Abschlussprüfung Elektro Teil 2 Winter 2015 / 2016 Berufsnummer Bezeichnung 3141 Elektroniker/ -in für Automatisierungstechnik nach IHK / PAL EG 1: Produktions- und Fertigungsautomation EG 4: Verkehrsleitsysteme 3142 Elektroniker/ -in für Automatisierungstechnik

Mehr

II/1 Doppeltwirkender Zylinder Kolben ø 10mm, Hub 40mm ,00 42,00 Dämpfungsringe beidseitig, Kolbenstangengewinde M4

II/1 Doppeltwirkender Zylinder Kolben ø 10mm, Hub 40mm ,00 42,00 Dämpfungsringe beidseitig, Kolbenstangengewinde M4 Mechatroniker/-in Schaltschrank Schaltschrank vorverdrahtet Bestell-Nr. 5032-6680 1.495,00 Lieferform: Montageplatte aufgeplant und bestückt, interne und externe Bauteile montiert und verdrahtet bis interne

Mehr

Grundlagen der Pneumatik

Grundlagen der Pneumatik Grundlagen der Pneumatik Bearbeitet von Horst-Walter Grollius 2., aktualisierte Auflage 2009. Taschenbuch. 205 S. Paperback ISBN 978 3 446 41776 2 Format (B x L): 16,2 x 22,8 cm Gewicht: 362 g Weitere

Mehr

Magnetventile, Namur

Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Magnetventile, Namur Lieferübersicht Betriebsdruck [mm] [l/min] [bar] [ C] Funktion Ausführung Typ Nennweite Normalnenndurchfluss Pneumatischer Anschluss Umgebungstemperatur 5/2-Wegeventile

Mehr

Druck- und Vakuumschalter

Druck- und Vakuumschalter SERIE Druck- und Vakuumschalter Vakuumschalter elektrisch Vakuumschalter pneumatisch Präzisionsdruckschalter digital Technische und optische Änderungen vorbehalten. 51 / pneumatisch -ZUB-VS-E600-W Kappe

Mehr

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5 Baureihe 9 MINIWEGEVENTIL betätigt Gewindeanschluß Ø M auf Mehrfachgrundplatte montierbar // Wege / Positionen ALLGEMEINES MEDIUM : Luft oder neutrales Gas, gefiltert, geölt oder ungeölt ANSCHLUSS : M

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min MS-18-310/n-HN MSO-18-310/n-HN MS-18-310-HN MSO-18-310-HN Bestellschlüssel MS-18-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer

Mehr

ELEKTRONIKER / IN FÜR BETRIEBSTECHNIK

ELEKTRONIKER / IN FÜR BETRIEBSTECHNIK Stempel des Ausbildungsbetriebs zurück an: Bundesinstitut für Berufsbildung Arbeitsbereich 4.3.2 / Frau Wasiljew Robert-Schuman-Platz 3 53175 Bonn ELEKTRONIKER / IN FÜR BETRIEBSTECHNIK Befragung zur Gestreckten

Mehr

STEUERUNGS- / AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

STEUERUNGS- / AUTOMATISIERUNGSTECHNIK STEUERUNGS- / AUTOMATISIERUNGSTECHNIK Inhalt T 9.4 Mechatronik T 9.3 Automatisierung mit SPS T 9.2 Endtaster und Nährungsschalter T 9.1 Schütz- und Steuerschaltungen Druckstand: Februar 2011 LD Didactic

Mehr

Prüfungen in den industriellen Elektroberufen

Prüfungen in den industriellen Elektroberufen Prüfungen in den industriellen Elektroberufen Handreichung zur Umsetzung für den Ausbildungsbetrieb, Auszubildende und Prüfer Stand: Juni 2007 (Änderungen vorbehalten) 1 Inhaltsverzeichnis Neugeordnete

Mehr

Verschleißteilsätze Seite Pendelbrücken Seite Luftanschluss Varianten Seite Kopfbefestigungen Seite

Verschleißteilsätze Seite Pendelbrücken Seite Luftanschluss Varianten Seite Kopfbefestigungen Seite Kolbenstangenlose Zylinder info Verschleißteilsätze Seite 10.157 Pendelbrücken Seite 10.155 Luftanschluss Varianten Seite 10.156 Kopfbefestigungen Seite 10.160 Mittenbefestigungen Seite 10.161 Zylinderschalter

Mehr

Abzweigmodule FRM/Verteilerblöcke FRZ, Baureihe D

Abzweigmodule FRM/Verteilerblöcke FRZ, Baureihe D Abzweigmodule FRM/Verteilerblöcke FRZ, Baureihe D Abzweigmodule FRM/Verteilerblöcke FRZ, Baureihe D, Metall Lieferübersicht Wartungsgeräte Baureihe D, Metall Typ Pneumatischer Anschluss Baugröße Druckregelbereich

Mehr

Erfahrungs- und Praxisbericht MAF

Erfahrungs- und Praxisbericht MAF Alle Rechte bei GmbH, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. All rights reserved Zahlen Daten Fakten GmbH Anzahl Beschäftigte

Mehr

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 (Verordnung vom 10. Juni 2014)

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 (Verordnung vom 10. Juni 2014) Informationen für die Praxis Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 (Verordnung vom 10. Juni 2014) Stand: April 2015 (aktualisiert: Mai 2015) Inhalt: 1

Mehr

Pneumatik ohne Dämpfer. mit AIRTECs pneumatisch-elektronischer Endlagendämpfung

Pneumatik ohne Dämpfer. mit AIRTECs pneumatisch-elektronischer Endlagendämpfung Pneumatik ohne Dämpfer mit AIRTECs pneumatisch-elektronischer Endlagendämpfung Über uns Wir lieben die Herausforderung Was 1975 mit dem damals revolutionären AIRTEC-Ring begann, haben wir bis zum heutigen

Mehr

Grundlagen der Pneumatik Foliensammlung TP 101

Grundlagen der Pneumatik Foliensammlung TP 101 Grundlagen der Pneumatik Foliensammlung TP 0 Festo Didactic 095000 de Bestell-Nr.: 095000 Benennung: PNEUM.FOLIEN. Bezeichnung: D:OT-TP0-D Stand: 0/000 Autor: Frank Ebel Grafik: Doris Schwarzenberger Layout:..000,

Mehr

Gemeinsam stark. für Ihre qualifizierte Aus- und Weiterbildung. christiani.de/smc. Zwei starke Partner

Gemeinsam stark. für Ihre qualifizierte Aus- und Weiterbildung. christiani.de/smc. Zwei starke Partner Gemeinsam stark für Ihre qualifizierte Aus- und Weiterbildung Zwei starke Partner Industrie und Didaktik Hand in Hand für eine praxisnahe Ausbildung christiani.de/smc Worldwide leading experts in pneumatics

Mehr

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit

Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit Induktive und kapazitive Sensoren für industrielle Anwendungen: Induktive Sensoren mit - 1x, 2x, 3x oder 4x Normschaltabstand! - Für Lebensmittel in (1.4435) - Ganzmetall - hochdruckfest - analog- Ausgang

Mehr

Polymechanik Skill 01

Polymechanik Skill 01 Polymechanik Skill 01 BOHRWERK DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2017 Spezifische Aussagen Im Berufsfeld Nr. 1 Polymechaniker 1. Hauptarbeitsauftrag 1.1.1. Innerhalb der vorgegebenen Zeit und mithilfe von den bereitgestellten

Mehr

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung 1 Merkmale Funktion Nach Zuschalten der Spannung wird der Magnet erregt und das Ventil umgesteuert. Das Ventil MN1H-2-1½-MS hat eine einstellbare Schließdämpfung. 1 Druckluftanschluss 2 Arbeits- bzw. Ausgangsleitung

Mehr

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

Pneumatik-Normzylinder «Baureihe R»

Pneumatik-Normzylinder «Baureihe R» Pneumatik-Normzylinder «Baureihe R» Prematic Normzylinder ISO 6431, VDMA 2462 «Baureihe R» mit ALU-Profilrohr : 32, 40, 50, 63, 80, 100, 125, 160, 200, 250, 320 mm Hublänge: nach Wahl Ausführung: doppeltwirkend,

Mehr

1 - Grundlagen der Elektropneumatik

1 - Grundlagen der Elektropneumatik Grundlagen der Elektropneumatik gdep01q01 1 Impressum An dieser Qualifizierungseinheit haben mitgewirkt Herausgeber: IHK für Oberfranken Bahnhofstr. 23-27 95444 Bayreuth Inhaltliche Konzeption: ets GmbH,

Mehr

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Konstruktionsmechaniker/-in. Sommer Telefon /

NEU. Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 Konstruktionsmechaniker/-in. Sommer Telefon / Metallberufe Abschlussprüfung Teil 2 NEU Sommer 2012 Ausrüstungstechnik Berufs-Nr. 3941 III/1-4, IV/1-4 Halbzeuge Baugruppe 2.1-2, Normteile 5035-200850 54,00 1-13 Pneumatik (Baugruppe 3) 5035-200777 299,00

Mehr

Betrieblicher Musterauftrag WM. Musterauftrag Werkzeugmechaniker/-in Variante 1 Ein Service Ihrer Industrie- und Handelskammer zu Köln

Betrieblicher Musterauftrag WM. Musterauftrag Werkzeugmechaniker/-in Variante 1 Ein Service Ihrer Industrie- und Handelskammer zu Köln Betrieblicher Musterauftrag WM Musterauftrag Werkzeugmechaniker/-in Variante 1 Ein Service Ihrer Industrie- und Handelskammer zu Köln Impressum Herausgeber: Industrie- und Handelskammer zu Köln Unter Sachsenhausen

Mehr

TECHNISCHE / GEWERBLICHE AUSBILDUNG

TECHNISCHE / GEWERBLICHE AUSBILDUNG TECHNISCHE / GEWERBLICHE AUSBILDUNG WER IST MAAG AUTOMATIK? Wir sind ein modernes Maschinenbauunternehmen, das Systeme und Komponenten für die Kunststoffindustrie entwickelt, fertigt und weltweit vertreibt.

Mehr