ET 870A. 2-Draht DSP-Intercom Modul ET 870A, ET 871A. datenblatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ET 870A. 2-Draht DSP-Intercom Modul ET 870A, ET 871A. datenblatt"

Transkript

1 datenblatt 2-Draht DSP-Intercom Modul, ET 871A Das digitale 2-Draht Intercom Modul ET 870 A/ ET 871A ist für den Einbau in vorhandene Gehäuse oder für den Bau von Spezial-Sprechstellen konzipiert. Robustes Gehäuse mit Montagelaschen für den einfachen Einbau. Anwendungsmöglichkeiten für das Intercom Modul / ET 871A sind alle Arten von Ruf- bzw. Notrufeinrichtungen, wo die Sprechstelle unsichtbar verbaut wird und nur der externe Ruftaster bedient wird. Damit können z.b. in Notrufsäulen, Aufzugskabinen, Ein-/Ausfahrtsschranken oder Kassen automaten-lösungen geschaffen werden, die in Funktion und optischer Erscheinung optimal dem Kundenwunsch entsprechen. Die Sprechstellen / ET 871A sind in DSP-Technologie gefertigt, die Funktionen wie Audio Monitoring oder Lautsprecher- / Mikrofon-Überwachung der Sprechstelle ermöglicht. Gleichzeitig sind die Sprechstellen für den Download zukünftiger Funktionen vorbereitet und können die OpenDuplex Fähigkeit der Intercom Server nutzen. 2-Draht Intercom Modul in robustem Einbaugehäuse mit DSP- Technologie inkl. Elektretmikrofon MIC 480. Anschlussmöglichkeit für 2 Tasten. Ein Eingang für potentialfreie Kontakte. Ausgangskontakt für direkten Anschluss an einen Türöffner und vorbereitet für den Anschluss eines Lautsprechers. ET 871A 2-Draht Intercom Modul gleich wie, mit zusätzlich integriertem Lautsprecher (8 Ohm). Datenblatt Version 2.0/0612 Irrtum vorbehalten Produkte können sich ohne Vorankündigung aufgrund von Verbesserungen verändern. S 1 5

2 Technische Daten Benefits Technische daten Tastatur: Mikrofoneingang: Anschlussmöglichkeit für 2 Tasten für Elektretmikrofon oder dynamisches Mikrofon Mic Eingang: Nennpegel 2,8 mv an 3,3 kω (Mic-Speisespannung 2,5 V) Lautsprecher: : anzuschließender Lautspr.: 2.5 W an 4 Ω / 1.5 W an 8 Ω LS-Ausgang: max. 3,5 V eff (LS-Pot max) ET 871A: Spezialmembran für optimale Klangqualität Schalldruck: 85 db/1 W/1 m, 8 Ohm Verstärker: integrierter Endverstärker mit 2,5 W abgegebene Leistung: 1,5 W mit 8 Ohm Lautsprecher, 2,5 W mit 4 Ohm Lautsprecher Eingang: 1 Eingang für potentialfreie Kontakte, max. 1 kohm Ausgang: 1 Relaisausgang 30 V / 1 A Gesprächsanzeige: Multifunktions-LED (mehrfarbig: rot, grün, blau) Frequenzbereich: Hz (abhängig vom angeschlossenen Lautsprecher) Arbeitstemperaturbereich: 20 C bis +70 C Lagertemperaturbereich: 20 C bis +70 C Relative Umgebungsfeuchte: bis 95 % Anschluss: steckbare Schraubklemmen - Erweiterungsstecker für z.b. EB2E2AHE Verkabelung: sternförmig, 2-adrig, verseilt Spannungsversorgung: aus Intercom Server Option: externe, potentialfreie Speisung für höhere Leitungslänge oder Lautsprecher < 8 Ohm (12 24 VAC oder VDC, 500 ma) Signalisierung: 2B + D (2 x 64 kbit/s Sprache, 16 kbit/s Daten) Abmessungen: 87,5 x 109 x 40 mm Gewicht inkl. Verpackung: : 205 g ET 871A: 220 g Systemanforderungen Voller Funktionsumfang nur mit GE 800 / GE 300: GE 800 (min. PRO ) mit G8-GED (G3-8-SUB min. 3.2) GE 300 (min. PRO ) mit G3-GED (G3-8-SUB min. 3.2) rückwärtskompatibilität zu GE 700 / GE 200: GE 700 (min. Pro 05.0) mit G7-GED-4 (min. Software V02.2) GE 200 (min. Pro 05.0) mit G2-GED-4 (alle Softwareversionen) Zusätzlich siehe Einschränkungen auf Seite 4. Benefits Glasklare 16 khz Sprachqualität für optimale Verständlichkeit Sternförmige Verkabelung mit 2 Adern mit volldigitaler Übertragung von Sprache und Daten DSP-Technologie, offen für den Softwaredownload zukünftiger Funktionen Audio Monitoring, Integrationszeit und Schwellwert einstellbar Lautsprecher- / Mikrofon-Überwachung MIC 480 Mikrofon im Lieferumfang Integrierter Verstärker mit 2,5 W Leistung Ausgangskontakt für direktes Ansteuern von z.b. Schranken oder Toren Anschluss für 2 Tasten : Anschluss eines externen Lautsprechers möglich ET 871A: Integrierter Lautsprecher (8 Ohm) Lieferumfang 1 Intercom Modul inklusive: Elektretmikrofon MIC 480 Lichtleiter-Nagel und Plexiglas-Blende, wahlweise zur Durchführung der Multifunktions-LED. Kurzbeschreibung Leitungslängen Spannungsversversorgung Intercom Server Kabeltype 24 V AC 30 V DC 26 V DC Ethernetkabel z.b. Kat. 5 Schleifenwiderstand: 190 Ω / km Betriebskapazität: 48 nf / km 1500 m 1700 m 1400 m Fernmeldekabel z.b. F-YAY; ø 0,6 / 0,8 mm Schleifenwiderstand: >135 / >73 Ω / km 1500 m 2100 m 1500 m Betriebskapazität: 100 nf / km Externe Spannungsversorgung max m Die Angaben gelten bei einem angeschlossenen Lautsprecher 8 Ω und Lautstärkestufe 9. Voltage Monitoring siehe Seite 4. Datenblatt Version 2.0/0612 Irrtum vorbehalten Produkte können sich ohne Vorankündigung aufgrund von Verbesserungen verändern. S 2 5

3 Installation Warnhinweise Vorsichtsmaßnahmen bei Handhabung elektrostatisch gefährdeter Bauelemente beachten. Die Sprechstelle darf nur von autorisiertem Fachpersonal installiert werden. Montagehinweise Setzen Sie die Sprechstellen keinen extremen Temperaturen aus (unter 20 C oder über +70 C). Achten Sie bei der Montage darauf, dass die Frontplatte des / ET 871A ohne Abstand zur Montageplatte befestigt wird. Ansonsten entsteht ein Akustischer Kurzschluss, der den Klang des ET 870 A/ ET 871A erheblich beeinträchtigen kann. Anschluss Klemmen PWR: externe, potentialfreie Speisung V AC oder V DC, 500 ma optional für höhere Leitungslängen oder für Lautsprecher < 8 Ohm. MIC+ MIC- Erweiterungsstecker (z.b. für EB2E2AHE) Taste T 0 Ansicht: Gehäuserückseite PWR A B Lautstärke LS LS Einbaumikrofon MIC 480 Montage Maße in mm, kein Maßstab! min. 1,5 max. 10 Bohrung 1,5 ø8,2+0,2 Öffnung nach unten Mikrofon MIC 480: zum Einbau in bis zu 10 mm dicke Scheiben. Lichtleiter für multifunktions-led 0,7 7,8 6,4 3,5 Einbaubohrung: 2,55 bis 2,6 mm 3 Masszeichnung 11,8 1 11,6 Maße in mm, kein Maßstab! ,5 12,5 Lautsprecher Ø48 11,6 Plexiglas-Blende Die Plexiglas-Blende passt nur bei LED 2 (siehe Maßzeichnung). Zur Gesprächsanzeige kann wahlweise LED 1 oder LED 2 verwendet werden. LED 1 hat dieselbe Position wie die LED des 4-Draht Intercom Modul ET 57x. Zur Durchführung der Multifunktions-LED kann wahlweise der mitgelieferte Lichtleiter-Nagel oder die mitgelieferte Plexiglas- Blende verwendet werden. 2,5 Lichtleiter-Nagel 87,5 12,5 GND IN OUT Hinweis: OUT im Standard Schließer. Mit dem Jumper JP1 (im Gehäuseinneren) kann der Ausgang zum Öffner konvertiert werden Ø12 LED1 Ø12 LED ,6 1 Ø3,2 3x Datenblatt Version 2.0/0612 Irrtum vorbehalten Produkte können sich ohne Vorankündigung aufgrund von Verbesserungen verändern. S 3 5

4 Features A -Features Die folgenden Features des /ET 871A funktionieren nur mit Intercom Servern GE 800 / GE 300 (min. PRO ): 16 khz Audiobandbreite Voltage Monitoring Multifunktions RGB-LED Voltage Monitoring Das Gerät prüft bei Versorgung aus dem Intercom Server automatisch ob die Stromversorgung ausreicht, um das Gerät mit der jeweiligen Lautstärke verwenden zu können. Ist die Stromversorgung bei höheren Leitungslängen zu gering, wird die max. Lautstärke automatisch auf den höchstmöglichen Wert limitiert, um die Funktionalität des Gerätes jederzeit zu gewährleisten. Umgekehrt bedeutet dies, dass bei geringeren Leitungslängen auch eine höhere max. Lautstärke zur Verfügung steht. D.h. der volle Funktionsumfang mit erhöhter Lautstärke kann nur mit externer Spannungs versorgung der Sprechstelle garantiert werden. Multifunktions LED Das /ET 871A verfügt über eine multifunktionelle LED, die die Farben ROT, GRÜN und BLAU anzeigen kann. Mittels Konfigurationssoftware CCT 800 kann die LED getrennt für: Tonsignale wie z.b. Errorton, Diskretton, Warteton Weiterverbinden etc., sowie Betriebszustände wie z.b. Notruf, Status Diskret, Status Konferenz Hören etc. individuell konfiguriert werden. Für die LED-Anzeige der verschiedenen Tonsignale / Betriebszustände sind folgende Konfigurationen möglich: Art der LED-Anzeige Auswahl eines Blinkrhythmus oder stehende LED Farbe für stehende LED bzw. 1. Farbe für Blinkrhythmus Auswahl von Rot / Grün / Blau oder keine Farbe 2. Farbe für Blinkrhythmus Auswahl von Rot / Grün / Blau oder keine Farbe Kompatibilität / Einschränkungen GE 800 / GE 300 Hinweis: Bei Upgrade von ET 870 auf Rev. AA muss zum Erreichen der max. Standardlautstärke die Lautstärkestufe mittels CCT 800 angepasst werden. Bei Upgrade auf Rev. AB müssen keine zusätzlichen Lautstärkeeinstellungen vorgenommen werden. Wird erkannt als... Einstellbare Lautstärkestufen Lautstärke bei max. Lautstärkestufe ET 870 ET db (Standard) ET 870 A Rev. AA ET 862A dB (fast Standard) ET 870 A Rev. AB ET 808A db (Standard) GE 700 / GE 200 Hinweis: Mit dem Rev. AA ist das Erreichen der maximalen Standardlautstärke nicht möglich. Wird erkannt als... Einstellbare Lautstärkestufen Lautstärke bei max. Lautstärkestufe ET 870 ET db (Standard) ET 870 A Rev. AA ET 862* dB ET 870 A Rev. AB ET 808* db (Standard) * Die Sprechstelle kann nur mit dem Funktionsumfang der erkannten Sprechstelle betrieben werden - keine A Features Datenblatt Version 2.0/0612 Irrtum vorbehalten Produkte können sich ohne Vorankündigung aufgrund von Verbesserungen verändern. S 4 5

5 COMMEND Ein starkes Netzwerk Weltweit Europa Amerika SCHWEIZ LIECHTENSTEIN Commend AG Tel USA KANADA LATEINAMERIKA Commend Inc. Tel FRANKREICH Commend France S.A.S. Tel SPANIEN PORTUgAL ITALIEN Commend Ibérica S.L. Tel Commend Italia S.R.L. Tel Asien Pazifik AUSTRALIEN NEUSEELAND Commend Australia Tel NIEDERLANDE BELgIEN LUXEMBURg Commend B.V. Tel CHINA Commend Business Hub China Tel ÖSTERREICH SLOWENIEN RUSSLAND UNgARN Commend Österreich GmbH Tel ISRAEL Sberlophone Ltd Tel KROATIEN SERBIEN BOSNIEN-HERZEgOWINA MONTENEgRO MAZEDONIEN KOSOvO ALBANIEN Commend Adria d.o.o. Tel SINgAPUR Commend Business Hub Asia Isolectra Far East Pte. Ltd Tel SLOWAKEI TSCHECHIEN ver. KÖNIgREICH IRLAND Commend Slovakia spol. s r.o. Tel Commend UK Ltd Tel Afrika SüDAFRIKA Commend Business Hub South Africa Evolving Management Solutions (Pty) Ltd Tel SCHWEDEN NORWEgEN FINNLAND DÄNEMARK ISLAND Commend Business Hub Nordic JNT Sound System AB Tel ALgERIEN TUNESIEN MAROKKO Commend France S.A.S. Tel POLEN C&C Partners Telecom Sp.z o.o. Tel Andere Länder DEUTSCHLAND Schneider Intercom GmbH Tel Commend International GmbH Tel Datenblatt Version 2.0/0612 Irrtum vorbehalten Produkte können sich ohne Vorankündigung aufgrund von Verbesserungen verändern. S 5 5

ET 808A. 2-Draht DSP-Sprechstellen-Einbausatz ET 808A

ET 808A. 2-Draht DSP-Sprechstellen-Einbausatz ET 808A datenblatt 2-Draht DSP-Sprechstellen-Einbausatz Für den Bau von Sondersprechstellen aufgrund kundenspezifischer Anforderungen bieten wir eine breite Palette von Intercom Modulen. Damit lassen sich Sprechstellen

Mehr

Analoger 20- Watt Verstärker AF 20A

Analoger 20- Watt Verstärker AF 20A 1 2 Analoger 20- Watt Verstärker Ihre kompakte Bauform machen die 20 Watt Verstärkerserie ideal für die dezentrale, kabelsparende Installation direkt neben Beschallungslautsprechern und Intercom- Terminals.

Mehr

TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V

TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V WSTM 50P WSTM 50V 1 2 TFT-Displaymodule WSTM 50P, WSTM 50V TFT-Displaymodule zur Anzeige von IP- Videostreams oder analogen Videosignalen. Die Module lassen sich ober-, unterhalb oder seitlich einer WS-Sprechstelle

Mehr

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt

G8-VOIPREC. VoIP-Recordingkarte G8-VOIPREC. Datenblatt VoIP-Recordingkarte Die leistungsstarke Recordingkarte auf Linux Basis ermöglicht die Aufnahme von bis zu 8 IP-Kanälen direkt im Intercom Server ohne zusätzlich benötigte Hardware. Perfekt abgestimmt und

Mehr

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt

SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt SIP Series powered by Commend Unübersehbare Sicherheit für die SIP-Welt bct SIP Series powered by Commend Der offene Standard des SIP (Session Initiation Protocol) verspricht der modernen Business-Kommunikation

Mehr

ET 908A. IP-Intercom Modul ET 908A

ET 908A. IP-Intercom Modul ET 908A 1 2 IP-Intercom Modul IP-Intercom Module sind Sprechstellen-Einbausätze die in bestehende Gehäuse und Paneele integriert werden und zum Bau von IP-Sprechstellen dienen. Die Module werden direkt an das

Mehr

Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power

Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power Commend Sicherheit für die SIP-Welt SIP-Sprechstellen mit Intercom Power SIP-Sprechstellen vom Intercom-Profi Der offene Standard des SIP (Session Initiation Protocol) verspricht der modernen Business-Kommunikation

Mehr

Serie WS 800 A / WS 500 A. Analoge Wandsprechstellen. Serie WS 800F/ WS 500F Serie WS 800P/ WS 500P

Serie WS 800 A / WS 500 A. Analoge Wandsprechstellen. Serie WS 800F/ WS 500F Serie WS 800P/ WS 500P Serie 1 2 3 4 Analoge Wandsprechstellen Serie WS 800F/ WS 500F Serie WS 800P/ WS 500P Multifunktionelle Hauptsprechstellen für Innen- und Außenbereiche aus Kunststoff. Neben der reinen Kommunikation ermöglichen

Mehr

AF 50D. Digitaler 50 Watt Verstärker AF 50D DATENBLATT

AF 50D. Digitaler 50 Watt Verstärker AF 50D DATENBLATT DATENLATT Digitaler 50 Watt Verstärker Ein besonders hoher Leistungsbereich und unterschiedliche Lautsprecherausgänge zeichnen die Verstärker der 50 Watt Serie aus und sorgen für ihre universelle Einsatzfähigkeit

Mehr

Serie WS 200P D CM. Digitale Wandsprechstellen Serie WS 200P D CM. Datenblatt

Serie WS 200P D CM. Digitale Wandsprechstellen Serie WS 200P D CM. Datenblatt Serie Digitale Wandsprechstellen Serie Diese Serie mit integrierter Video kamera kommt als Nebensprechstelle in Innen- und Außen bereichen zum Einsatz. Die Technologie ermöglicht eine exzellente Sprachqualität

Mehr

Serie WS 200V D CM WS 210V D CM. Digitale Wandsprechstellen. Serie WS 200V D CM Serie WS 210V D CM. Datenblatt

Serie WS 200V D CM WS 210V D CM. Digitale Wandsprechstellen. Serie WS 200V D CM Serie WS 210V D CM. Datenblatt Serie WS 200V D CM WS 210V D CM 1 2 Digitale Wandsprechstellen Vandalengeschützte Nebensprechstellen (Serie WS 200V) bzw. Notrufsprechstellen (Serie WS 210V) mit integrierter Video kamera designed für

Mehr

AF 50I. IP 50-Watt Verstärker AF 50I. Datenblatt

AF 50I. IP 50-Watt Verstärker AF 50I. Datenblatt 1 IP 50-Watt Verstärker Ein besonders hoher Leistungsbereich und unterschiedliche Audioausgänge zeichnen die Verstärker der 50 Watt-Serie aus und sorgen für ihre universelle Einsatzfähigkeit bis hin zu

Mehr

Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung.

Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung. Welches Intercom Server Modell passt zu Ihnen? Commend Intercom Server Immer ein Schritt in die richtige Richtung. Zentrale Leitwarten Voller Überblick über alle Bereiche Vernetzung von verschiedenen Standorten

Mehr

GE 300. Kompakter System IP-Intercom Server GE 300. datenblatt

GE 300. Kompakter System IP-Intercom Server GE 300. datenblatt datenblatt 2 1 3 Kompakter System IP-Intercom Server Kompakt und netzwerkfähig. Damit ist der Intercom Server ideal für alle kleinen, überschaubaren Intercom Systeme, die dank vielfältiger Vernetzungskonzepte

Mehr

IP Intercom Server IS 300 Konzentrierte Power.

IP Intercom Server IS 300 Konzentrierte Power. GREEN INTERCOM by COMMEND IP Intercom Server IS 300 Konzentrierte Power. Leistungsstark. Konzentrierte Leistung. Intercom-Technologie am neuesten Stand der Technik. Intercom 2.0 von Commend hat professionelle

Mehr

SIP-ET 908A. SIP-Modul SIP-ET 908A. datenblatt

SIP-ET 908A. SIP-Modul SIP-ET 908A. datenblatt datenblatt 1 2 -Modul Full Duplex fähige -Module sind Einbausätze die in bestehende Gehäuse und Paneele integriert werden und zum Bau von -Sprechstellen dienen. Die Module werden direkt an das Ethernet

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

SIP-ET 962A / SIP-ET 970A Kompakte SIP-Module

SIP-ET 962A / SIP-ET 970A Kompakte SIP-Module SIP-ET 962A / SIP-ET 970A Kompakte SIP-Module Robustes Gehäuse HD Voice 7 khz Audio Sehr Hohe Lautstärke Die perfekte Einbau-Lösung Die SIP-Module SIP-ET 962A und SIP-ET 970A sind für den Einbau in vorhandene

Mehr

EBU Electronic Breaker Unit für AC 230 V Energiesicherheit im USV-Betrieb

EBU Electronic Breaker Unit für AC 230 V Energiesicherheit im USV-Betrieb EBU Electronic Breaker Unit für AC 230 V Energiesicherheit im USV-Betrieb EBU Electronic Breaker Unit für AC 230 V Energiesicherheit im USV Betrieb Der mechatronische Schutzschalter vom Typ EBU sorgt bei

Mehr

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster Notrufsprechstelle designed für Bereiche mit hohen Anforderungen an die Sicherheit. Die Technologie ermöglicht ein direktes Anschließen an SIP- Telefonsysteme.

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

GE 150. Security and Communication. Der kompakte Intercom Server für kleine Lösungen. GE 300 Upgrademöglichkeit

GE 150. Security and Communication. Der kompakte Intercom Server für kleine Lösungen. GE 300 Upgrademöglichkeit Der kompakte Intercom Server für kleine Lösungen. Kompaktes Gehäuse 2 1 3 udio + Functionality GE 300 Upgrademöglichkeit Der perfekte Einstieg in die analoge Intercom Welt Der Intercom Server eignet sich

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

SIP-WS 200V SIP-WS 210V. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200V/SIP- WS 210V. datenblatt

SIP-WS 200V SIP-WS 210V. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200V/SIP- WS 210V. datenblatt datenblatt SIP-WS 200V SIP-WS 210V 1 2 SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200V/SIP- WS 210V Full Duplex fähige, vandalengeschützte SIP-Sprechstellen designed für Bereiche mit hohen Anforderungen an Sicherheit.

Mehr

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium

Hessisches Statistisches Landesamt. Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium Hessisches Statistisches Landesamt Sonderauswertung der Tourismusstatistik nach Destinationen 2008 bis 2011 für das Hessische Wirtschaftsministerium 16. April 2012 1. Beherbergungsbetriebe und Schlafgelegenheiten

Mehr

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand:

o2 (Postpaid) - Seite 1/2 Stand: o (Postpaid) - Seite 1/ Reise Option Travel Day Pack EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in S/M Consumer/SoHo für o Blue All-in L/XL/Premium Consumer/SoHO

Mehr

Auswertung Verfahrensautomation Justiz

Auswertung Verfahrensautomation Justiz 6477/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 8 1 von 5 2010 1132 222 1354 831 139 970 Österreich 992 185 1177 755 127 882 Deutschland 15 3 18 8 1 9 (Jugoslawien) 1 1 Italien 2 2 Schweiz 2 2 Türkei 26

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo

Mehr

SIP-WS 200P. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200P. datenblatt

SIP-WS 200P. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200P. datenblatt datenblatt SIP-Wandsprechstellen Full Duplex fähige SIP-Sprechstellen für Innen- und Außen bereiche. Die Sprechstellen werden direkt an das Ethernet (LAN/WAN) angeschlossen und sind so über das IP-Netzwerk

Mehr

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat Aufgabe a Mahmud ist mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Lies dir den ersten Absatz in dem Textblatt über Flüchtlinge durch und vervollständige die Sätze! Mahmud ist Jahre alt. Mahmud

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Kalenderjahr 2016: Jänner - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 607.924 604.700-3.224 (-0,5%) 1.195.294 1.208.131 +12.837 (+1,1%) 1-2 Stern Betriebe 135.120

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Tourismusjahr 2016: November - Juli Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 756.785 760.825 +4.040 (+0,5%) 1.480.446 1.501.484 +21.038 (+1,4%) 1-2 Stern Betriebe 161.098

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard Inländer/Ausländer HWS* NWS*

Mehr

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen

Innsbruck (inkl. Igls) Winter 2015: November - April Hauskategorien Ankünfte Übernachtungen Tourismusverband Innsbruck und seine Feriendörfer (inkl. Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte) 3-5 Stern Betriebe 413.161 443.777 +30.616 (+7,4%) 914.531 953.859 +39.328 (+4,3%) 1-2 Stern Betriebe 77.911

Mehr

ET 962H / ET 970H Die kompakten IP-Intercom Module

ET 962H / ET 970H Die kompakten IP-Intercom Module ET 962H / ET 970H Die kompakten IP-Intercom Module Hohe Lautstärke Robustes Gehäuse IVC Fully IP-based Die perfekte Einbau-Lösung Die IP-Intercom Module ET 962H und ET 970H sind für den Einbau in vorhandene

Mehr

Wien: 5-Sterne-Hotellerie (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 5-Sterne-Hotellerie (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2006 570.118 13,4 1.202.479 8,0 2,1 112.836.210 15,1 2007

Mehr

Der Schuko-Stecker CEE7/7 wird in folgenden Ländern eingesetzt (alphabetisch):

Der Schuko-Stecker CEE7/7 wird in folgenden Ländern eingesetzt (alphabetisch): Der Schuko-Stecker CEE7/7 wird in folgenden Ländern eingesetzt (alphabetisch): Afghanistan Algerien Andorra Belgien Bosnien-Herzegowina Bulgarien Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Indonesien

Mehr

GE 800. Digitaler Intercom IP-Server GE 800. datenblatt

GE 800. Digitaler Intercom IP-Server GE 800. datenblatt datenblatt Digitaler Intercom IP-Server Das Hard- und Softwarekonzept des Intercom IP-Servers entspricht dem allerneuesten Stand der Technik und ist die konsequente Weiterentwicklung des äußerst erfolgreichen

Mehr

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien,

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien, Passbild Ägypten 9 Albanien 10 40 x 50 Amerika 11 Argentinien 12 40 x 40 Australien 6 Höhe: 45-50 Breite: 35-40 Belgien 6 Bosnien Herzegowina 6 Brasilien 13 50 x 70 Bulgarien 14 China 15 33 x 48 Dänemark

Mehr

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Preisliste Telefon + Internet. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Preisliste Telefon + Internet Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 17.03.2015 Tarifoptionen Telefonie Telefon Komfort-Option

Mehr

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt.

Telefonpreisliste. Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Telefonpreisliste Preise für Telefonverbindungen, Tarifoptionen sowie Serviceentgelte. Preise inklusive gesetzlicher MwSt. Gültig ab 01.12.2013 Tarifoptionen Telefonie Telefon KOMFORT-Option (zu 2play

Mehr

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz

Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz Beherbergungsstatistik der Landeshauptstadt Graz 2010 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber und Herstellung Referat für Statistik, Druckerei und

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

TRELLEBORG SEALING SOLUTIONS. Wills Rings. Deutsch YOUR PARTNER FOR SEALING TECHNOLOGY

TRELLEBORG SEALING SOLUTIONS. Wills Rings. Deutsch YOUR PARTNER FOR SEALING TECHNOLOGY TRELLEBORG SEALING SOLUTIONS Wills Rings Deutsch YOUR PARTNER FOR SEALING TECHNOLOGY Juni Juni p p 9 9 11 11 Juni ± ± ± ± ± μ μ Juni Juni Juni Juni Juni Juni Juni Π Π Juni Juni Nultiefe (insgesamt) h

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang)

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) 1 Finnland Europa/GUS 0 (1) 2 Niederlande Europa/GUS +1 (3) 3 Norwegen Europa/GUS -2 (1) 4 Luxemburg Europa/GUS +2 (6) 5

Mehr

Ergänzung der Programmieranleitung

Ergänzung der Programmieranleitung Aktualisierung der Gesamtlaufzeitabschätzung Version 1.1 der Software für Medtronic Geräte EnPulse I/II InSync III Kappa 400 Kappa 600/700 Kappa 800/900 Sigma Ergänzung der Programmieranleitung 0123 Einführung

Mehr

BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013

BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013 Foto: sxc.hu BEHERBERGUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ MÄRZ 2013 Präsidialabteilung Referat für Statistik Hauptplatz 1 8011 Graz Tel.: +43 316 872-2342 statistik@stadt.graz.at www.graz.at Herausgeber

Mehr

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben.

FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste. Telecom Liechtenstein. einfacherleben. FESTNETZ. MANCHMAL BRAUCHT S NUR WENIGE WORTE. Preisliste Telecom Liechtenstein. einfacherleben. Connecta der Anschluss der Zukunft Connecta - 2 Telefonlinien mit 3 Rufnummern - 200 Freiminuten / Mt -

Mehr

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Service. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Service ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions www.besam.com Herausragender Service Mit den Besam Experten profi tieren Sie von einem fl ächendeckenden Service-Netz mit einem lokalen Besam

Mehr

WS 211V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben

WS 211V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben WS 2V I DA Multifunktionale Sprechstelle für barrierefreies Bauen, Wohnen und Leben Ultimate Usability IEC 608-4 compliant ehd Voice Fully IP based Barrierefreie Kommunikation als unsere Verantwortung

Mehr

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0

Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Handbuch SCD-300 Speed Camera Detector Version 1.0 Copyright 2008 by: Eifrig Media Friedrich Ebert Damm 160B 22047 Hamburg Inhaltsverzeichnis SCD-300 Speed Camera Detector Inhaltsverzeichnis...2 1. Einleitung...3

Mehr

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 *

www.researcher24.de info@researcher24.de Fax: 04131-225 600-20 Hotline: 0180-30 20 500 * Marken M0110 Rs24 Pro Marken Deutschland Identity 24.- 1,50 M0111 Rs24 Light Marken Deutschland 69.- 8.- M0112 Rs24 Pro Marken Deutschland 99.- 15.- M0113 Rs24 Pro Marken Deutschland Detailabfrage 2,50

Mehr

Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > %

Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > % 2012 Legende * = Veränderungsrate/Anteile/Preis nicht interpretierbar bzw. nicht berechenbar ** = Veränderungsrate > 999.99% Zusatzmenge Tarifnummer Handelspartner Import Zusatzmenge Zusatzmenge +/- %

Mehr

20,- Euro. 25,- Euro. 20,- Euro. Preisliste Privatkunden. Tarife

20,- Euro. 25,- Euro. 20,- Euro. Preisliste Privatkunden. Tarife Diese Preisliste gilt ab 01. Juli 2013. Haben Sie Ihren Vertrag vor diesem Datum abgeschlossen, können andere Konditionen gelten, die Ihnen Ihre Netcom Kassel-Kundenbetreuung auf Anfrage gerne mitteilt.

Mehr

SIP-WS 200V SIP-WS 210V. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200V/SIP- WS 210V. datenblatt

SIP-WS 200V SIP-WS 210V. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200V/SIP- WS 210V. datenblatt datenblatt SIP-WS 200V SIP-WS 210V 1 2 SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 200V/SIP- WS 210V Full Duplex fähige, vandalengeschützte SIP-Sprechstellen designed für Bereiche mit hohen Anforderungen an Sicherheit.

Mehr

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP

IWLAN Funk - Länderzulassungen. IEEE n SCALANCE W786 RJ45 / W786 SFP SIEMENS IWLAN Funk - Länderzulassungen Stand: 24.10.2016 Länderzulassungen für Simatic Ident Produkte finden Sie unter: http://www.siemens.de/rfid-funkzulassungen Länderzulassungen für Simatic Net Mobilfunk

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/776 6. Wahlperiode 20.06.2012 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Tino Müller, Fraktion der NPD Leistungen zugunsten von ausländischen Staatsangehörigen in Mecklenburg-

Mehr

Duetto Kompaktes Leitstandsystem

Duetto Kompaktes Leitstandsystem Duetto Kompaktes Leitstandsystem IoIP und SIP Tisch- & Wand- Montage Bidirektionales Video 7 Touch Display Aus zwei mach eins: Intercom und SIP-Telefonie mit nur einem Gerät. Kompakt und leistungsstark

Mehr

bhi NEDSP1061 DSP-Modul FT-817 Version Einbauanleitung

bhi NEDSP1061 DSP-Modul FT-817 Version Einbauanleitung bhi NEDSP1061 DSP-Modul FT-817 Version Einbauanleitung 1. Einleitung Das bhi NEDSP1061 Rauschminderungsmodul ist eine voll integrierte Lösung für den FT-817. Ausstattungsmerkmale 4 Stufen der Rauschminderung

Mehr

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs.

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs. Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. DBA-Staat Keine Aktivitätsklausel Aktivitätsklausel Verweis auf 8 AStG1 Ägypten 24 Abs. 1 d)

Mehr

WS 500V I CM Vandalengeschützte IP-Türsprechstelle mit Volltastatur und integrierter Kamera

WS 500V I CM Vandalengeschützte IP-Türsprechstelle mit Volltastatur und integrierter Kamera WS 500V I CM Vandalengeschützte IP-Türsprechstelle mit Volltastatur und integrierter Kamera Vandalengeschützt IK 07 Wetterbeständig IP 65 ehd Volltastatur & Kamera Voice Zutrittskontrolle für große Gebäudekomplexe

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobilBusiness DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 05/2015 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB)

Zusatzdienste / Optionen: Data Option Business L (Geschwindigkeitsbegrenzung auf 64 kbit/s ab 10 GB) Preisblatt für: Migros-Genossenschafts-Bund 8005 Zürich Dieses Dokument bildet ein integrierendes Vertragsdokument zum Anhang mit Nummer ## vom Datum Alle in diesem Anhang erwähnten Preise verstehen sich

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

TEMPUS IV ( ) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten

TEMPUS IV ( ) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten TEMPUS IV (2007-2013) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten TEMPUS IV, 2. Aufruf (Abgabefrist 28. April 2009) Insgesamt

Mehr

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch

Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Security and Communication Intercom Client für Android Die IP-Sprechstelle mit dem gewissen Touch Audio + Functionality Intercom Integration Grenzenlose Mobilität Leitstand Funktionalität Intuitive Bedienung

Mehr

Transportation Solutions. Audiosignalgeber

Transportation Solutions. Audiosignalgeber Transportation Solutions Audiosignalgeber Let s Talk about it! - Audiosignalgeber mit externem Programmiertool Wiedergabe von Sprache und Melodien 6 digitale Eingänge Unterstützung von.wav und.mp3 Formaten

Mehr

Bedienungsanleitung PREAMP 800

Bedienungsanleitung PREAMP 800 Bedienungsanleitung PREAMP 8 Wilhelm Huber + Söhne GmbH + Co.KG PREAMP 8-1 - 14.6.5/PF Inhalt Funktionsbeschreibung Bedienungselemente Anschlüsse Technische Daten Verdrahtungsbeispiel PREAMP 8-2 - 14.6.5/PF

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik SS15. Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit Ausländische Studenten 1. Studienfach insgesamt Staatsangehörigkeit 1 Aethiopien 2 Österreich 2 Ungarn 9 1 Ägypten 1 Armenien 16 China 1 Kroatien 1 Mazedonien 3 Österreich 3 Polen 5 Russische Foederation

Mehr

Hintergrundinformationen Roaming. Stand: Juni 2011

Hintergrundinformationen Roaming. Stand: Juni 2011 Hintergrundinformationen Roaming Stand: Juni 2011 Überblick Roaminggebühren fallen bei mobiler Kommunikation im Ausland an. Entscheidend für die Endkundenpreise sind die sogenannten Inter Operator Tarifs.

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

VATTENFALL-Cyclassics

VATTENFALL-Cyclassics 55km total men women total men women total men women Dänemark Dominica Dominikanische Republik Dschibuti Frankreich Italien Luxemburg Neuseeland Niederlande Österreich Polen Rumänien Schweden Schweiz Vereinigte

Mehr

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 %

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 % Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Serie S202/SX202 Digitalanzeigen im Einbaugehäuse

Serie S202/SX202 Digitalanzeigen im Einbaugehäuse Serie S202/SX202 Digitalanzeigen im Einbaugehäuse Die Digitalanzeigen der Serien S202 und SX202 sind für den Einbau in Frontplatten oder Schalttafeln konzipiert. Mit Zeichen höhen von 57 mm bei den nume

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1. Features 2. Empfänger 3. Sender 4. Bedienung des Empfängers 5.

Mehr

Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung. Dokumentation SER8

Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung. Dokumentation SER8 Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung Dokumentation SER8 Dok-Rev. 1.0 vom 14.11.2007 Hardware-Rev. 1.1 vom 10.07.2006 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Hinweise... 3 1.1 Handhabung 3 1.2 Installation

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH

AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH -Statistiken, Grunddaten, Grafiken- Stichtag 31.12.2015 Bürgermeister- und Presseamt/Integrationsbüro Königstr. 86, 90762 Fürth Tel. 0911/974-1960

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Tempolimits in Europa

Tempolimits in Europa Tempolimits in Europa Alle Angebane ohne Gewähr, kein Anspruch auf Vollständigkeit. Jeder Kraftfahrer ist verplichtet sich selbst über die jeweiligen Landesbestimmungen zu informieren. Keine Haftung für

Mehr

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer)

Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare, maximale Dauer) Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 1. Juli 2014 Entsendung, EU-, EWR-Staaten und die Schweiz/Abkommensstaaten (Formulare,

Mehr

SIP-WS 800F SIP-WS 500F. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 800F / SIP-WS 500F. datenblatt

SIP-WS 800F SIP-WS 500F. SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 800F / SIP-WS 500F. datenblatt datenblatt SIP-WS 800F SIP-WS 500F 1 2 SIP-Wandsprechstellen SIP-WS 800F / SIP-WS 500F Full Duplex fähige SIP-Sprechstellen für Innen- und Außen bereiche. Die Sprechstellen werden direkt an das Ethernet

Mehr

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1

Gesprächstarife NFON Voll-Version Teil 1 NFON Voll-Version Teil 1 Deutschland Festnetz Mobilfunknetze D1, D2, E-Plus, O2 1,1 ct. pro 11,90 ct. pro Deutschland-Flat Voll-Version (optional buchbar) 1 3 Deutschland-Flat Premium-Version (optional

Mehr

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ!

DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! DIE NEUEN MAGENTA MOBIL BUSINESS TARIFE EINFACH FLAT, EINFACH SCHNELL UND ALLES IM BESTEN NETZ! MagentaMobil 04/09/2014 1 DIE TELEKOM IST TECHNOLOGIEFÜHRER MIT INNOVATIONEN AUF DER ÜBERHOLSPUR MagentaMobil

Mehr

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm

Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 14.01.016 P R Ä M I E N P R O G R A M M 0 1 6 Anlage b) Termin- und Nationenliste Flugdienstleistungen im Internationalen Preisträgerprogramm 1 Abkürzungen und Inhalt: Letzte Seite 14.01.016 P R Ä M I

Mehr

Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund. (Stand: )

Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund. (Stand: ) Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund (Stand: 18.03.2015) Der Migrationshintergrund wurde nach folgenden Kriterien ermittelt: 1. Personen, die eine ausländische Staatsangehörigkeit

Mehr

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang)

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) SR 0.231.15; AS 1993 2659 Geltungsbereich der Übereinkunft am 5. Januar 2004 1 Ägypten*

Mehr

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 6 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Einbaugeräte für Mosaiksysteme

Einbaugeräte für Mosaiksysteme Einbaugeräte für Mosaiksysteme Kraftwerks- und Prozessleittechnik Netzleittechnik Wartentechnik Geräte für die Automatisierung 2 Inhaltsverzeichnis Schalter und Taster Druckschalter LS 2479 (ohne Beleuchtung)

Mehr