ProSpekt. Henschel & Ropertz 75 Jahre Tradition und Innovation. Flexibel und schnell Das neue REA Xentissimo

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ProSpekt. Henschel & Ropertz 75 Jahre Tradition und Innovation. Flexibel und schnell Das neue REA Xentissimo"

Transkript

1 ProSpekt Das Kundenmagazin 2/2010 Henschel & Ropertz 75 Jahre Tradition und Innovation Flexibel und schnell Das neue REA Xentissimo DCC und Tax Free für internationale Kunden

2 Vorwort Liebe Leserinnen und Leser, zum Jahresende möchten wir mit Ihnen einen Blick in die Zukunft des bargeldlosen Bezahlens werfen. Deshalb haben wir unseren Newsletter umgetauft in»prospekt«: Ausblick. Bargeldlos zu bezahlen ist inzwischen so alltäglich geworden, dass schon Kleinkinder im»kaufmannsladen«per Karte bezahlen wollen. Sicheres Einkaufen mit der Karte geht eben inzwischen kinderleicht: immer schneller und dank der neuen kompakten Terminals noch komfortabler. Wir freuen uns besonders, Ihnen das REA Xentissimo vorstellen zu können: Unser kleinstes Terminal überzeugt durch Leichtigkeit und Schnelligkeit genau wie die Hightech-Räder der Radrennfahrer. Bei unserer ersten»tour de Card«im Odenwald hat das REA-Team nämlich bewiesen, dass sich Einsatz lohnt und Spaß macht: So werden Rennen gewonnen, im Radsport wie im bargeldlosen Zahlungverkehr! Kennen Sie von Ihren Reisen noch»wechselstuben«und das Münz-Chaos im Portemonaie? Heute hat man mit der Karte alle Währungen parat und das Umrechnen übernimmt das Terminal. Das ist ein großes Plus für Ihre ausländischen Kunden, die beim Shoppen auch noch Steuern sparen können. Auch Sie als Händler profitieren von DCC und Tax Free nicht nur im Weihnachtsgeschäft. Und last but not least freuen wir uns sehr, unserem langjährigen Kunden, dem Darmstädter Modehaus Henschel & Ropertz, zum 75jährigen Firmenjubiläum zu gratulieren! Mit dem florierenden Familienunternehmen verbindet uns eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir wünschen Henschel & Ropertz und all unseren Kunden und Mitarbeitern, dass es so gut weitergeht. sonderthema REA Xentissimo flexibel, schnell und handlich... Seite 4 rea card und ihre kunden Henschel & Ropertz wird 75!... Seite 6 nachrichten aus dem unternehmen DCC: Immer auf Kurs... Seite 7 Tax Free ein Zeichen für gute Geschäfte... Seite 7 nachrichten aus der branche Mehr Datensicherheit durch PCI Seite 8 Praxishandbuch: Bessere Geschäfte mit Karten... Seite 8 wussten sie schon?... dass IP jetzt noch schneller und sicherer funktioniert?... Seite 9 Mit Online-Fernwartung immer»up to date«... Seite 9 unterhaltsames REA Sport gewinnt den ConCardis Cup Seite 10 Card meets Bike... Seite 11 kontakt/impressum... Seite 12 Möchten Sie uns Feedback oder Anregungen geben zu unserem Kundenmagazin? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich an uns wenden: T: +49/(0)6154/ Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Ihnen Ihr Phillip Becker Geschäftsführer REA Card

3 Sonderthema REA Xentissimo flexibel, schnell und handlich sorgt dafür, dass das innovative Kompaktgerät auch noch mit beachtlichem Durchhaltevermögen punktet: Bis zu 300 Transaktionen schafft das flotte Leichtgewicht. Dank seines beleuchteten PIN-Pads können nicht nur unterschrifts-, sondern auch PIN-basierte Zahlverfahren auch bei schlechten Sichtverhältnissen einfach abgewickelt werden. Eine Ladeschale ermöglicht eine stationäre Anbindung im Kassenbereich mit ständiger Energieversorgung, Gürteltasche und KFZ-Ladekabel optimieren den mobilen Einsatz. Das REA Xentissimo bietet also alles, was Sie für den zukunftsweisenden Zahlungsverkehr brauchen: Mobilität, Sicherheit und eine ausreichende Akkukapazität. Es verbindet hervorragende Transaktionsgeschwindigkeit, ultimative Zahlungssicherheit und optimale Kosteneffizienz. Von der European Payments Consulting Association (EPCA) 2005 wurde es sogar mit dem ersten Preis in der Kategorie»Most Innovative Terminal Solution launched«aus- gezeichnet. Inzwischen sind bereits mehr als 300 REA Xentissimos im Einsatz mit äußerst positiver Resonanz der Kunden. Kein Wunder, denn selbstverständlich erfüllt auch unser kleinstes Terminal die gewohnt hohen Qualitätsanforderungen aller REA Card Geräte. REA Xentissimo eine interessante Perspektive für Ihre Zukunft Haben wir Sie neugierig gemacht? Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Kundenbetreuer, unter der Service-Nummer 06154/ und per Netzbetrieb REA Xentissimo (1) DSL W-Lan-Router Innovation in Bewegung: Begeis- Über WLAN und GSM/GPRS ermög- tür, auf dem Markt, im Biergarten tern Sie Ihre Kunden mit dem handlichen REA Xentissimo! Mit unserem leichten Kompaktgerät licht Ihnen das REA Xentissimo ein ebenso kostengünstiges wie innovatives Konzept: Sie können oder im Taxi nutzen Sie weiter die bewährte Mobilfunktechnologie mit Sim-Karte. REA Xentissimo (2) Fallback wird bargeldloses Bezahlen noch komfortabler ob im Laden oder unterwegs. Das mobile Terminal damit nicht nur an jeder Kasse im Laden abkassieren, sondern auch außerhalb des Kassenbereichs. Entwickelt für den mobilen Alltag, können auch Spritzwasser und ISDN Anschluss Wartungssystem mit seinem integrierten Sichtschutz Und via WLAN sogar ohne zusätz- kleine Stürze dem robusten Multi- REA Xentissimo ( ) ist überall flexibel einsetzbar und liche Sim-Karten oder Mobilfunk- talent nichts anhaben. Es verfügt lässt sich schnell und einfach verstauen, wenn es mal nicht ge- kosten. Unser REA Xentissimo ist auf dem deutschen Markt eines der über modernste Sicherheitstechnologie, einen integrierten Magnet- Innovatives Konzept: Dank Internet-Flat und WLAN entstehen für die Verbindung mehrerer REA Xentissimos keine zusätzlichen Kosten braucht wird. wenigen Geräte, das diesen neuen und Chipkartenleser sowie einen Weg bereits beschreitet. Unter- schnellen Thermodrucker. Der leis- wegs beim Kunden, an der Haus- tungsstarke Lithium-Ionen-Akku 4 5

4 REA Card und ihre Kunden Henschel & Ropertz wird 75! Nachrichten aus dem Unternehmen DCC: Immer auf Kurs Entsprechend persönlich ist der Machen Sie sich interessant für interne Umgang und das bei über Global Player: DCC (Dynamic 300 Beschäftigten. Der lebendige Currency Conversion) ist ein Service, Teamgeist kommt natürlich auch der das Bezahlen mit der Karte für den Kunden zugute, die meistens Ihre internationalen Kunden noch Stammkunden sind: In Darmstadt attraktiver macht. Der Rechnungs- verfügen von ihnen über betrag wird in der Heimatwährung eine Kundenkarte, in Heidelberg angezeigt immer zum tagesak tuellen Wechselkurs. Das bedeutet Transparenz und Kostenkontrolle: Als»erstes Haus am Platze«punk- ein großes Plus für Ihre Kunden tet Henschel & Ropertz aber nicht aus aller Welt. nur mit seiner guten Einkaufsatmosphäre, auch das Angebot ist Der DCC-Service bietet Ihnen einen Was macht den Erfolg eines Unter- Die traditionsreiche Geschichte der sehr vielfältig und immer aktuell. deutlichen Wettbewerbsvorteil, DCC kann bei allen ec-terminals Yen. Der Betrag erscheint auf dem nehmens aus? Für Dr. Moritz Koch Unternehmensgruppe Henschel & Die Kunden sind heute gut infor- besonders in Regionen mit Touris- der Serie REA T3 durch ein einfaches Beleg sowohl in der jeweiligen und Kai Brune, die geschäftsfüh- Ropertz beginnt im Jahr 1889 mit miert und sehr modebewusst. Acht mus oder bei internationalen Software-Update aktiviert werden. Landeswährung als auch in Euro. renden Gesellschafter des be- der Gründung eines»manufactur- Einkäufer spüren daher ständig Geschäftspartnern: Ob im Einzel- Es ist für Mastercard und Visa ver- So bleiben dem Kunden spätere liebten Darmstädter Modehauses waaren-geschäfts«. Das imposante den neuesten Modetrends nach, handel, in der Gastronomie oder fügbar und kann den Rechnungs- Wechselkurs-Überraschungen er- Henschel & Ropertz, ist das klar: Stammhaus in Darmstadt mit ob in Florenz oder Paris. Oberste im Hotel Ihre internationale betrag in fünf wichtigen Währungen spart. Kommen Sie dem internatio- Das bereits in dritter Generation seiner Jugendstilfassade wurde Kriterien sind dabei Stilsicherheit Kundschaft wird diesen exklusiven anzeigen: Euro, Schweizer Franken, nalen Business entgegen! bestehende Familienunternehmen 1908 gebaut und prägt bis heute und Qualität. Service sehr zu schätzen wissen. US Dollar, Britisches Pfund und setzt auf Kontinuität und Tradition das Bild der Innenstadt. Bei einem aber auch auf stetige Veränderung Bombenangriff 1944 wurden Seit vielen Jahren arbeitet Hen- und Innovation. Dabei steht immer der Kunde im Mittelpunkt. Ebenso wichtig seien die engagierten Mit- große Teile des Gebäudes zerstört. Das Kaufhaus konnte aber zügig wieder aufgebaut und erweitert schel & Ropertz inzwischen mit REA Card zusammen. Wir freuen uns mit unserem Kunden über den Tax Free ein Zeichen für gute Geschäfte arbeiterinnen und Mitarbeiter, die»voll mitziehen und einen hervor- werden. Neben dem Haupthaus in Darmstadt, das auf seinen 8500 gemeinsamen Erfolg und gratulieren ganz herzlich zum Firmen- Einkaufen ohne Mehrwertsteuer Ihre Kun- weiße Tax Free-Logo mit erheblichen Preisvorteilen. Durch ein einfaches Software- Update am REA T3 pro oder ragenden Job machen«, betont Quadratmetern das größte Mode- jubiläum. Was für ein schöner den aus Ländern, die REA T3 retail können auch Sie Kai Brune. angebot Südhessens bereit hält, Grund zum Feiern: 75 Jahre Tra- nicht zur EU gehören, können sich Für Einzelhändler bedeutet das: Ihren ausländischen Kunden die- gibt es noch Filialen in Heidelberg dition und Innovation! freuen: Mit dem Tax Free-Service kostenlose Werbung mit dem Tax sen attraktiven Service bieten. und Michelstadt. von Global Blue können sie sich Free-Logo und erhöhte Umsätze Werben Sie mit dem Tax Free- problemlos die Mehrwertsteuer er- mit Auslandskunden, die diese Zeichen für Ihr Geschäft! Im florierenden Familienunter- statten lassen entweder bequem Steuerrabatte natürlich zu schätzen nehmen gibt es Mitarbeiter, die schon den Großvater von Dr. Koch kannten. Die Angestellten fühlen und schnell in bar oder innerhalb von fünf Tagen als Rücküberweisung auf ihre Kreditkarte. Weltweit ver- wissen. Weitere Pluspunkte sind die übersichtliche Monatsrechnung und die Vorfinanzierung der Mehr- Unser Servicepersonal erläutert Ihnen gern, wie Sie DCC und Tax Free auf Ihrem Terminal bereitstellen können! sich offenbar wohl bei Henschel & binden bereits über 80 Prozent wertsteuer durch Global Blue und Sie erreichen uns unter Ropertz, denn sie bleiben dem der Einkaufstouristen das blau- das alles ohne zusätzliche Kosten / oder per Modehaus oft über viele Jahre treu. 6 7

5 Nachrichten aus der Branche Mehr Datensicherheit durch PCI 2.0 Wussten Sie schon? dass IP jetzt noch schneller und sicherer funktioniert? Der Payment Card Industry Data Dieses Verfahren dient der Daten- inhaltet vor allem Änderungerungen Das IP (Internet Protokoll) hat die ler und weniger störanfällig. Die als auch im Rechenzentrum hinter Security Standard, kurz PCI, ist ein sicherheit des Unternehmens. beim Key Management, der Ver- Aufgabe, Datenpakete zu adres- Sicherheit dieser Art des Daten- legt ist. Die kurzen Verbindungs- waltung der Verschlüsselungen, sieren und in einem verbindungs- transfers konnte jetzt verbessert zeiten tragen wesentlich zur Be Regelwerk für den Zahlungsverkehr mit Kreditkarten. Unternehmen Ab Ende Oktober 2010 werden die und beim Secure Coding, durch das losen, paketorientierten Netzwerk werden: Für die Zahlung wird eine schleu nigung des Bezahlvor- und Dienstleister, die Kreditkarten- Informationen zur Version 2.0 des über die Abfrage eines Kennworts zu vermitteln (Routing). Die Trans- SSL-Verschlüsselung verwendet, die ganges bei. Transaktionen abwickeln, müssen Sicherheitsstandards PCI DSS Pay bei der Kreditkartenzahlung im In- aktionen verlaufen deutlich schnel- als Zertifikat sowohl im Terminal diese Regelungen erfüllen und sich ment Card Industry Data Security ternet sichergestellt werden soll, einer regelmäßigen Prüfung unter Standard veröffentlicht. Den Kredit dass es sich beim Käufer auch tat- ziehen. Erfüllen sie die Sicherheits karten verarbeitenden Unterneh- sächlich um den rechtmäßigen anforderungen, die sogenannte men zufolge handelt es sich aber Inhaber der Kreditkarte handelt.»pci-compliance«, nicht, drohen lediglich um geringfügige Verän- Dabei sollen Erläuterungen und Strafgebühren oder Einschrän- derungen am bestehenden Regel- vereinfachte Formulierungen einem kungen bei den Kartentransaktionen. werk. Die neue Ausarbeitung be- besseren Verständnis dienen. Praxishandbuch: Bessere Geschäfte mit Karten serer Karte bezahlen? Wie sicher In den vorgestellten Fallbeispielen ist der Bezahlvorgang? Wie werden geht es um elektronische Geschenk wir in Zukunft bezahlen? Ganz ohne karten in Kaufhäusern, Karten und Bargeld und Karten nur noch mit Bonusvorteile sowie Kassensysteme Fingerabdruck oder per Handy? Das der Zukunft, die ganz ohne Papier- sind nur einige der spannenden belege auskommen. Den Praxis Fragen, mit denen sich das Sach- teil ergänzen nützliche Übersichten buch»bessere Geschäfte mit Kar- und Checklisten zu Themen wie ten«beschäftigt. Kreditkarten und Bankkundenkarten in Deutschland, Auswahl des pas- Informativ und anschaulich erläu- senden Terminals, Datensicherung tern die Autoren Frank Braatz und und Kosten der Kartenzahlung für Ulrich Brinker die Hintergründe Händler. Ein Lexikon wichtiger Fach des bargeldlosen Bezahlens. Den begriffe komplettiert das hilfreiche beiden Fachjournalisten gelingt das Praxisbuch. Mit Online-Fernwartung immer»up to date«bargeldloses Einkaufen ist so ein- auf so unterhaltsame und eingän- fach wie bequem: Karte zücken, gige Weise, dass das Buch nicht Frank Braatz, Ulrich Brinker: Damit Ihr REA T3 immer auf dem Sie mittlerweile die Updates auch Nähere Informationen zur Online- einlesen, einstecken. Das Geld für nur Fachleute anspricht. Mit diesem»bessere Geschäfte mit Karten neuesten Stand bleibt und regel- jederzeit manuell abrufen. Es be- Fernwartung erhalten Sie bei Ihrem unseren Einkauf wird abgebucht. Basiswissen kann auch jeder Kunde Das Praxisbuch«mäßig erweitert wird, bietet Ihnen inhaltet die jeweils aktuellste Ver- Kundenbetreuer, unter der Service- Aber wer weiß schon so genau, wie und Mitarbeiter Ihres Betriebs nach 27,94 zzgl. Versand + MwSt. unser Service eine Online-Fern- sion der REA T3 Software und wird Nummer 06154/ und per das funktioniert? Was geschieht vollziehen, was passiert, wenn T: 040/ wartung an. Neben der bekannten in wenigen Minuten automatisch im Hintergrund, wenn wir mit un-»mit Karte«bezahlt wird. automatischen Wartung können installiert.

6 Unterhaltsames REA Sport gewinnt den ConCardis Cup 2010 REA Card ist immer bestrebt, das Beste zu geben auch im Sport! Gemäß dieser Devise hat sich unsere REA Sport Fußballmannschaft so richtig ins Zeug gelegt. Und es hat sich einmal mehr gezeigt: Gemeinsam sind wir stark. Der riesige Wanderpokal der ConCardis schmückt jetzt den Eingangsbereich der REA Card in Mühltal. Schon in der Vorrunde hat unsere Mannschaft ein beachtliches Engagement an den Tag gelegt und gegen unsere Gruppengegner B&S Card Service, ConCardis, First Data und Fexco alle 12 von 12 möglichen Punkten erreicht. Dass man sich auf seinen Lorbeeren nicht ausruhen sollte, hat dann das Halbfinale gezeigt: AirPlus war anfangs spielerisch so überlegen, dass unser REA-Team 0:3 in den Rückstand geriet. Dann jedoch kam der Ehrgeiz und mit ihm der Ausgleich zum 3:3. Dank des anschließenden Elfmeterschießens konnten unsere Jungs das Spiel schließlich für REA entscheiden und waren somit im Endspiel. Das letzte Spiel verlief sehr erfolgreich: Die REA Sport e.v. hat 3:1 gegen das Team von Equens gewonnen und konnte verdient die Siegerehrung genießen. Wir bedanken uns für den Einsatz unserer Fußballmannschaft und drücken bereits jetzt die Daumen für den ConCardis Cup 2011! Card meets Bike war das Motto der schweißtreibenden Rennradtour, die REA Card im Sommer 2010 für Mitarbeiter der Branche veranstaltet hat. Nichts für Couch-Potatos, denn es wurden 150 Kilometer durch den bergigen Odenwald abgestrampelt und das bei 35 Grad. Mit dieser Spitzenleistung haben die 15 Radrennfahrer von REA Card, B/S und easycash auch sportlich bewiesen, dass sich Einsatz und gute Stimmung nicht ausschließen. Alle Rennfahrer sind gesund und munter ans Ziel gekommen und hatten viel Spaß, besonders beim geselligen Ausklang unserer ersten»tour de Card«

7 Impressum Herausgeber REA Card GmbH Redaktion Piktogram, Berlin Konzept & Gestaltung Piktogram, Berlin Larissa Hassenzahl Bildnachweis Titel: Henschel & Ropertz Seite 4: Banksys Seite 6: Henschel & Ropertz Seite 7: Piktogram, Berlin Seite 8: B+B publish GbR Seite 9: Melissa King / Veer.com Seite 10: REA Card GmbH Seite 11: REA Card GmbH REA Card GmbH Teichwiesenstraße 1 D Mühltal T: 06154/ F: 06154/ REA Card GmbH 11/2010

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe?

Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Warum bieten Sie Ihren Kunden nicht mehr Möglichkeiten für Online-Einkäufe? Vielfältiger verkaufen mit den sicheren B+S Bezahllösungen für E-Commerce und Mailorder. Wie ermöglichen Sie Ihren Kunden sicherste

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

Zahlungsarten - Zahlungsverkehr. Begriffsbestimmung

Zahlungsarten - Zahlungsverkehr. Begriffsbestimmung Begriffsbestimmung Geldkarte EC-Cash EC-Karte girocard Arbeits- und Informationsblatt HO (Hotelorganisation) Seite: 1 Begriffsbestimmung Elektronisches Lastschriftverfahren (ELV) Maestro giropay V-Pay

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete

COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete COMPLETE BEQUEM PARKEN Mit den Zahlungslösungen von card complete DIE EFFIZIENTE UND KUNDENORIENTIERTE BEZAHLLÖSUNG FÜR ALLE GARAGEN- UND PARKPLATZBETREIBER In Zusammenarbeit mit Parkplatz- und Garagenbetreibern

Mehr

Privatkonto Bildung plus

Privatkonto Bildung plus Privatkonto Bildung plus Wir begleiten Studierende mit einem attraktiven Finanzpaket. www.zugerkb.ch Alles, was man für sein Geld braucht Als Studierender ist man auf ein gutes Finanzmanagement angewiesen.

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

MOBIl. Unabhängig von Raum und Zeit.

MOBIl. Unabhängig von Raum und Zeit. MOBIl Unabhängig von Raum und Zeit. grenzenlose freiheit. Die Dienstleistungen unserer Zeit werden immer mobiler und flexibler, da sollten die Möglichkeiten der bargeldlosen Bezahlung nicht nachstehen.

Mehr

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway

Mehr Service und Automatisierung. im Hotelgewerbe. Das ConCardis Payment Gateway Mehr Service und Automatisierung im Hotelgewerbe Das ConCardis Payment Gateway 2 3 Entscheiden Sie sich jetzt für eine Lösung, die Ihnen rundum kundenfreundliche Bezahlprozesse ermöglicht. Genießen Sie

Mehr

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft.

Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. Als Unternehmen erfolgreich in die bargeldlose Zukunft. payment services Die Aduno Gruppe unterstützt Sie im täglichen Geldverkehr. Machen Sie mit der Aduno Gruppe den ersten Schritt in die bargeldlose

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation [Handel] Kundenlogo Alles aus einer Hand Kartenakzeptanz Point-of-Sale-Lösungen E-Commerce-Lösungen Services Autor, Andreas Melchior Vösendorf, 5.Mai.2015 1 Über ConCardis Acquirer

Mehr

FUTURE. Die Zukunft beginnt heute.

FUTURE. Die Zukunft beginnt heute. FUTURE Die Zukunft beginnt heute. INNOVATION FÜR MORGEN. hobex ist eines der führenden Unternehmen bei innovativen Zahlungskonzepten und wird Ihnen auch in Zukunft dabei helfen, auf die richtige Karte

Mehr

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno.

So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. So schnell kann s gehen: kontaktloses Zahlen mit Aduno. Einfach, sicher, schnell. Auch für Kleinbeträge. Aduno bietet für jedes Bedürfnis die passende kontaktlose Lösung: Die Terminals der Verdi-Familie

Mehr

Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services

Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services Verdi. Der neue Massstab für bargeldloses Zahlen. payment services Verdi revolutioniert den EFT/POS-Markt: Noch nie zuvor war ein Zahlterminal so sicher, so schnell und so zuverlässig. Ein Unternehmen

Mehr

PAYLIFE BANKOMAT-KASSEN. Allgemeine Informationen

PAYLIFE BANKOMAT-KASSEN. Allgemeine Informationen PAYLIFE BANKOMAT-KASSEN Allgemeine Informationen VORWORT Marktsituation PayLife Seit September 2007 gibt es in Österreich im Händlergeschäft bei der Kartenakzeptanz massiven Wettbewerb. PayLife bietet

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation ConCardis der führende Anbieter im bargeldlosen Zahlungsverkehr Nr.1 im deutschen Kreditkartenacquiring Nr. 13 im europäischen Acquiring 1 Nr.1 in Europa im High-Value Acquiring

Mehr

VARIO. Kabellos für innen und außen.

VARIO. Kabellos für innen und außen. VARIO Kabellos für innen und außen. Herr Ober, DIE KARTE BITTE. Mit den Bluetooth-gesteuerten VARIO-Terminals bietet hobex allen Kunden die Möglichkeit, bargeldlose Zahlungen in einem Umfeld von bis zu

Mehr

Werden Sie Teil einer neuen Generation

Werden Sie Teil einer neuen Generation Werden Sie Teil einer neuen Generation Gastronomie Warum Sie mit ipayst immer zwei Schritte voraus sind. Die Zukunft gehört den mobilen Bezahlsystemen. Ob beim Einkaufen, im Restaurant oder beim Online-Shopping

Mehr

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice?

B+S Bezahllösungen. Für den öffentlichen Dienst. Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? B+S Bezahllösungen Für den öffentlichen Dienst Wie sehr rechnet sich mehr Effizienz im Kundenservice? D Warum kompliziert, wenn es so einfach geht? Kartenzahlung ist heute eine Selbstverständlichkeit,

Mehr

Erfolgsfaktor Payment

Erfolgsfaktor Payment Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! Erfolgsfaktor Payment SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2011 www.saferpay.com Erfolgsfaktor Zahlungsmittel 1. Mehr Zahlungsmittel mehr Umsatz!

Mehr

Kontaktlos bezahlen mit Visa

Kontaktlos bezahlen mit Visa Visa. Und das Leben läuft leichter Kurzanleitung für Beschäftigte im Handel Kontaktlos bezahlen mit Visa Was bedeutet kontaktloses Bezahlen? Immer mehr Kunden können heute schon kontaktlos bezahlen! Statt

Mehr

ARGE Weltläden Am Breiten Wasen 1 A-6800 Feldkirch Wien, 10.02.2009

ARGE Weltläden Am Breiten Wasen 1 A-6800 Feldkirch Wien, 10.02.2009 ARGE Weltläden Am Breiten Wasen 1 A-6800 Feldkirch Wien, 10.02.2009 Offert - bargeldlose Zahlungsverkehr Sehr geehrte Damen und Herren, ich beziehe mich auf mein Gespräch mit Herrn Gassner und danke für

Mehr

B+S Terminalfunktionen

B+S Terminalfunktionen B+S Terminalfunktionen Mehr als Kartenzahlung Wie machen Sie Ihren Kunden das Bezahlen noch angenehmer? D A CH Die Kartenakzeptanz von B+S bietet mehr Komfort für Ihre Kunden Immer mehr Kunden setzen die

Mehr

fachdokumentation EMV-Einführung

fachdokumentation EMV-Einführung fachdokumentation EMV-Einführung was ist emv? EMV steht für die Kreditkartenunternehmen Europay, Mastercard, Visa und ist eine gemeinsame Spezifikation für den Zahlungsverkehr mit Chip. Bisher wurden in

Mehr

Terminalfunktionen. Unsere Service Erweiterung für mehr Bezahlkomfort

Terminalfunktionen. Unsere Service Erweiterung für mehr Bezahlkomfort Terminalfunktionen Unsere Service Erweiterung für mehr Bezahlkomfort 2 Unser Service für Sie und Ihre Kunden Mit unseren Terminalfunktionen bieten wir Ihnen und Ihren Kunden eine Service Erweiterung für

Mehr

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012

Mobile Payment Neue Dynamik im Markt. Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Mobile Payment Neue Dynamik im Markt Robert Beer, Bereichsleiter Product Management & Marketing, 19. Juli 2012 Agenda Entwicklungen: Was tut sich im Markt? Lösungen der B+S Ausblick 2 Entwicklungen: Was

Mehr

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe

KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL. Überreicht durch: CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Überreicht durch: KOMPLETT-LÖSUNGEN FÜR IHRE ZAHLUNGS AB - WICK LUNG IM VERSAND - HANDEL CardProcess GmbH Wachhausstraße 4 76227 Karlsruhe Geschäftsstelle Ettlingen Am Hardtwald 3 76275 Ettlingen Geschäftsstelle

Mehr

Heben Sie sich von anderen ab! Mit Ihrem Logo geben Sie dem Terminal-Kundenbeleg eine individuelle und unverwechselbare Note.

Heben Sie sich von anderen ab! Mit Ihrem Logo geben Sie dem Terminal-Kundenbeleg eine individuelle und unverwechselbare Note. countertop Die kompakte Lösung mit integriertem PIN-Pad. Das complete terminal countertop bietet höchste Performance auf kleiner Stellfläche. Somit kommt es den Anforderungen des Einzelhandels nach einer

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Häufige Fragen und Antworten

Häufige Fragen und Antworten FAQ DCC Warum wird DCC bei mir nicht angeboten? Muss der Kunde bei DCC auch die Auslandseinsatzgebühr bezahlen? Wie funktioniert bei DCC die Abrechnung bzw. der Kassenschnitt? Wer bestimmt den Wechselkurs?

Mehr

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno.

Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Erfolgreich in die bargeldlose Zukunft - mit Aduno. Spezialangebot für Bankkunden: Steigen Sie mit Aduno in die Welt des bargeldlosen Zahlens ein! Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Lösungen an und schenken

Mehr

POS-Netzbetrieb und Terminals. Mit Kartenzahlung mehr Umsatz, Komfort und Sicherheit

POS-Netzbetrieb und Terminals. Mit Kartenzahlung mehr Umsatz, Komfort und Sicherheit POS-Netzbetrieb und Terminals Mit Kartenzahlung mehr Umsatz, Komfort und Sicherheit Gute Geschäfte brauchen kein Bargeld An Ihrer Kasse oder Ihrem Point of Sale (POS) Mit dem Service Kartenzahlung erfüllen

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

HOBEX. Einfach bargeldlos zahlen.

HOBEX. Einfach bargeldlos zahlen. HOBEX Einfach bargeldlos zahlen. DIE ZUKUNFT DES ZAHLENS. hobex überzeugt täglich neue Kunden mit individuellen und modernen Lösungen für die ganze Welt des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Ob Standgeräte

Mehr

Zahlungslösungen für Ihren Verkaufspunkt

Zahlungslösungen für Ihren Verkaufspunkt Payment Services Zahlungslösungen für Ihren Verkaufspunkt SIX Payment Services bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen im Präsenz- wie im Distanzgeschäft. 2 SIX Payment Services Die richtige Wahl

Mehr

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Taxi Pay GmbH Persiusstraße 7 10245 Berlin Telefon: +4930 6902 720 Fax: +4930 6902 719 www.taxi-berlin.de info@taxi-berlin.de Die Taxi-App für Europa Vorwort Liebe

Mehr

epayment App (iphone)

epayment App (iphone) epayment App (iphone) Benutzerhandbuch ConCardis epayment App (iphone) Version 1.0 ConCardis PayEngine www.payengine.de 1 EINLEITUNG 3 2 ZUGANGSDATEN 4 3 TRANSAKTIONEN DURCHFÜHREN 5 3.1 ZAHLUNG ÜBER EINE

Mehr

NFC City Berlin bringt das innovativste Zahlungsmittel unserer Zeit in die Hauptstadt. NFC City Berlin ist eine gemeinsame Initiative von:

NFC City Berlin bringt das innovativste Zahlungsmittel unserer Zeit in die Hauptstadt. NFC City Berlin ist eine gemeinsame Initiative von: Das Contactless Indicator Markenzeichen, bestehend aus vier größer werdenden Bögen, befindet sich im Eigentum von EMVCo LLC und wird mit deren Genehmigung benutzt. NFC City Berlin bringt das innovativste

Mehr

Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service

Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service Warum sind Ihre zufriedenen Kunden manchmal unzufrieden? Erfolgreicher mit den kundenfreundlichen Bezahlsystemen von B+S Card Service Sie bieten Ihren Kunden noch nicht alle Arten der Kartenzahlung? Kartenzahlung

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband girogo Durchbruch für kontaktloses Bezahlen Was gibt es für einen Händler Schöneres, als wenn seine Kunden mit Freude bezahlen? Lange Schlangen an den

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014

NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014 NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014 Bargeldlose Bezahlung von Parkgebühren bei Parkingsystemen mit Schranken in der Schweiz Standortbestimmung und Ausblick, Arbeitsgruppe Zahlungsverkehr ParkingSwiss September

Mehr

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Zahlungsverkehr. Postbank P.O.S. Transact Um was es uns geht Bargeldloser Zahlungsverkehr in Form von kartengestützten

Mehr

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen

apt-webshop-system Zahlungs-Schnittstellen apt-webshop-system 1 Historie Version Datum Autor Kommentar 1 24.04.2008 Axel Uhlmann Ersterstellung 2 Ipayment ipayment unterstützt Ihren Geschäftserfolg im Internet, indem es Ihren Kunden die sichere

Mehr

SELF-CHECKOUT. Vorteile. Besonders für kleine Einkäufe geeignet Kein Anstehen an der Kasse Keine Anmeldung erforderlich

SELF-CHECKOUT. Vorteile. Besonders für kleine Einkäufe geeignet Kein Anstehen an der Kasse Keine Anmeldung erforderlich SELF-CHECKOUT Vorteile Besonders für kleine Einkäufe geeignet Kein Anstehen an der Kasse Keine Anmeldung erforderlich EINKAUFEN Beim Self-Checkout können Sie alle Artikel selbst einscannen und anschliessend

Mehr

Die BMW Card. Die Erlebniskarte.

Die BMW Card. Die Erlebniskarte. BMW Card www.bmw.de/ bmwcard Die BMW Card. Die Erlebniskarte. Im 1. Jahr kostenlos! Formel-1-News auf Ihr Handy! Sparen Sie beim Boxenstopp! Die BMW Card - exklusiv für BMW Fahrer. Eine Karte für alles.

Mehr

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger

Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Christoph Bellinghausen 2011 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher!

Mehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Ihr Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Seamless payment - grenzenlose Bezahllösungen lautet die Antwort auf die Herausforderungen an kartengestütztes Bezahlen über alle Verkaufskanäle hinweg.

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa Informationen zu Verified by Visa 2 1. Was ist Verified by Visa? 2 2. Wie funktioniert Verified by Visa? 2 3. Wie schützt mich Verified by Visa? 2 4. Ist der Umgang mit Verified by Visa benutzerfreundlich?

Mehr

TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen.

TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen. TopCard Kreditkarten. Viel mehr als bargeldlos bezahlen. Was Sie wollen Wo Sie wollen TopCard Kreditkarten. Weltweit 30 Millionen Mal willkommen. Als weltweit einsetz bares Zahlungs mittel ist die TopCard

Mehr

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011

Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Erfolg im Online Business Welche zentralen Elemente müssen Sie bei der Planung beachten? SIX Card Solutions Deutschland GmbH Marcus Lilienthal 2011 Die Online-Käufe nehmen zu, die Bedenken der User ab!

Mehr

3 Monate vor Vertragsende Ja - bei PIN grundsätzlich, bei ELV mit Option Rücklastschriftenservice bis zu 250,00 Euro, pro Tag, pro Karte und Tag

3 Monate vor Vertragsende Ja - bei PIN grundsätzlich, bei ELV mit Option Rücklastschriftenservice bis zu 250,00 Euro, pro Tag, pro Karte und Tag EC-Karte/Kreditkarte/Kombination ict 220 stationär (IDSN, LAN oder analog) Afc Rechenzentrum* Bültbek 27-29 22962 Siek Nur bei Terminalkauf einmalig 498,00 Euro 18,95 Euro inkl. Service, jedes weitere

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Mobiler POS für den Lieferservice

Mobiler POS für den Lieferservice Seite 1 Mobiles WWS für die Lebensmittellogistik: Mobiler POS für den Lieferservice im Frischdienst Mit dem mobilen Warenwirtschafts- und Informationssystem Mowis und einem Multifunktionsterminal lassen

Mehr

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr.

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. 03516T3_SPK-Aktionsfolder-Q3_100x210_COE.indd 1 14.06.13 13:36 Das Konto, das die Zukunft schon vorwegnimmt: s Komfort Konto

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Frei beladen, frei bezahlen Die MasterCard RED ist eine wiederbeladbare Prepaid Karte,

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

Begriffs-Dschungel Kartenwelt. Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein

Begriffs-Dschungel Kartenwelt. Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein Begriffs-Dschungel Kartenwelt Erklärung der Begriffe aus der Kartenwelt Daniel Eckstein Inhalt Die Abrantix AG In Kürze Knowhow Referenzen Begriffe Card-Schemes EMV PCI Ep2 IFSF Weitere Begriffe (Fraud,

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für die Gastronomie Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality

Mehr

Wir schaffen Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden mit den techno logischen Entwicklungen Schritt halten können.

Wir schaffen Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden mit den techno logischen Entwicklungen Schritt halten können. ALLES AUS EINER HAND. Wir schaffen Lösungen, mit deren Hilfe unsere Kunden mit den techno logischen Entwicklungen Schritt halten können. Dr. Markus Braun, CEO, Wirecard AG OB ZAHLUNGSLÖSUNGEN, BANKING

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014

Aduno Gruppe. the smart way to pay 26.08.2014 Aduno Gruppe the smart way to pay 26.08.2014 Inhaltsübersicht Key Facts Aduno Gruppe Bezahllösungen der Aduno Payment Services Innovative Lösungen Mobile & Loyalty Entwicklung und Prognosen E-Commerce

Mehr

Bessere Conversion Rate. Mehr Umsatz. Zufriedene Kunden.

Bessere Conversion Rate. Mehr Umsatz. Zufriedene Kunden. Bessere Conversion Rate. Mehr Umsatz. Zufriedene Kunden. E-Commerce Warum Sie mit ipayst immer zwei Schritte voraus sind. Die Zukunft gehört den mobilen Bezahlsystemen. Ob beim Einkaufen, im Restaurant

Mehr

Online Messe Kartensicherheit

Online Messe Kartensicherheit Online Messe Kartensicherheit Angelika und Kirsten Knoop-Kohlmeyer Sparkasse Celle Was ist Ihnen wichtig? Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug Die SparkassenCard: Das Girokonto in der Hosentasche

Mehr

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen

SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET. Sicher Online einkaufen SICHER ZAHLEN MIT DER KREDITKARTE IM INTERNET Sicher Online einkaufen Shopping per Mausklick Einkaufen im Internet wird zunehmend beliebter. Ob Kleidung, Schuhe, Elektrogeräte, Möbel, Reisen oder gar Lebensmittel.

Mehr

Produkte und Dienstleistungen

Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen Deutsche Payment mehr als nur ein Zahlungsdienstleister Fallbeispiel: Ein Kunde möchte in Ihrem Online- Shop einen Artikel bestellen, bricht aber den Bestellvorgang ab. Unsere

Mehr

SumUp ist der einfache Weg Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren

SumUp ist der einfache Weg Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren & SumUp ist der einfache Weg Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren * Kartenzahlungen ohne Terminal: SumUp funktioniert einfach mit einem Smartphone oder Tablet-Computer Einfach loslegen: Der Kartenleser

Mehr

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com Erfolgsfaktor E-Payment Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH wwwsix-payment-servicescom I wwwsaferpaycom Erfolgsfaktor Elektronische Zahlungsmittel E-Payment-Sicherheit E-Payment-Lösung Erfolgsfaktor

Mehr

Der POSH-Service im Überblick

Der POSH-Service im Überblick Der POSH-Service im Überblick Die wichtigsten Informationen zu Ihrem virtuellen Terminal auf einen Blick Copyright Mai 2004 montrada GmbH Der POSH-Service im Überblick 2 1 Einführung... 3 2 Die Funktionen

Mehr

Blau: Eingaben, die vom Kunden durchzuführen sind. Betrag eingeben. Belegausdruck PIN. eingeben. Erstanfrage PIN. eingeben

Blau: Eingaben, die vom Kunden durchzuführen sind. Betrag eingeben. Belegausdruck PIN. eingeben. Erstanfrage PIN. eingeben H5000 CUP Karte Blau: Eingaben, die vom Kunden durchzuführen sind. Kauf CUP Zahlung PIN Taste ausdruck Storno Passwort -Nr. vom Kaufbeleg PIN Taste ausdruck Reservierung CUP Reservierung Erstanfrage PIN

Mehr

Kurzanleitung Die ersten Schritte mit Ihrem neuen mobilen REA T4 flex

Kurzanleitung Die ersten Schritte mit Ihrem neuen mobilen REA T4 flex Kurzanleitung Die ersten Schritte mit Ihrem neuen mobilen REA T4 flex die komponenten ihres rea t4 flex Oberseite Unterseite Akku Unterseite Steckplätze Druckerabdeckung Bonrollenfach Gürtelclip Typenschild

Mehr

Fachdokumentation TA 7.0-Umstellung

Fachdokumentation TA 7.0-Umstellung Fachdokumentation TA 7.0-Umstellung was ist ta 7.0 und emv? TA 7.0 steht für»technischer Anhang in der Version 7.0«. Im technischen Anhang sind alle Vorgaben für das electronic cash-system festgeschrieben.

Mehr

Geschäftskunden Kontoübersicht

Geschäftskunden Kontoübersicht Geschäftskunden Kontoübersicht Unsere Konten und Karten für Geschäftskunden im Überblick ZAHLEN Eignung Geschäftskonto (Kontokorrent) Das Basiskonto für geschäftliche Zwecke Eurokonto Das Geschäftskonto

Mehr

das olb-servicekonto Zahlungsverkehr ganz nach Ihren Wünschen. hier zu hause. Ihre OLB.

das olb-servicekonto Zahlungsverkehr ganz nach Ihren Wünschen. hier zu hause. Ihre OLB. das olb-servicekonto Zahlungsverkehr ganz nach Ihren Wünschen. hier zu hause. Ihre OLB. Die OLB-Service konten Zahlungsverkehr ganz nach Ihren Wünschen. Die OLB-Servicekonten im Überblick: 1. OLB-Servicekonto

Mehr

Agenda. Trend OKTOBER 2014 - Mobile Payment: Bezahlen per Mobiltelefon

Agenda. Trend OKTOBER 2014 - Mobile Payment: Bezahlen per Mobiltelefon 1 Agenda Trend OKTOBER 2014 - Mobile Payment: Bezahlen per Mobiltelefon 2 Mobile Payment Definition (I) Eine Klassifizierung für Mobile Payment und Mobile Wallets Meistens geht es um den Bereich der stationären

Mehr

Zahlungssysteme im Wandel der Zeit

Zahlungssysteme im Wandel der Zeit Zahlungssysteme im Wandel der Zeit A-SIT Zeitreise 1 Das Kompetenzzentrum für bargeldloses Bezahlen PayLife ist Drehscheibe zwischen den Karteninhabern, den Vertragspartnern und den Banken. 2 Payment is

Mehr

Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr

Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr Produkte und Dienstleistungen der ConCardis GmbH Inhalt Seite Kompetent. International. Mit langjähriger Erfahrung. I 3 Komplettlösungen rund um die Kartenakzeptanz

Mehr

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger. SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F.

Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger. SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Zahlen bitte einfach, schnell und sicher! E-Payment-Lösungen für Profis und Einsteiger SIX Card Solutions Deutschland GmbH Johannes F. Sutter 2010 Agenda Zahlen bitte - einfach, schnell und sicher! 1.

Mehr

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008

I t n t erna i ti l ona Z er h a l hlungsverk h ehr Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter Sutter 2008 Internationaler ti Zahlungsverkehr h Handeln ohne Grenzen Johannes F. Sutter 2008 SIX Card Solutions Ihr Profi für die technische Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs & bedeutendster Plattformanbieter

Mehr

Safe & Quick Mobile Payment. SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone

Safe & Quick Mobile Payment. SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone Safe & Quick Mobile Payment SQ ist eine Authentifizierungs- und Bezahltechnologie für das mobile, bargeld- und kontaktlose Bezahlen per Smartphone DIE ZIELGRUPPEN SQ spricht jeden an ZAHLUNGSDIENSTLEISTER,

Mehr

B+S Bezahllösungen. Für Travel & Entertainment. Warum nicht mit kundenfreundlicheren Bezahllösungen in die Zukunft starten?

B+S Bezahllösungen. Für Travel & Entertainment. Warum nicht mit kundenfreundlicheren Bezahllösungen in die Zukunft starten? B+S Bezahllösungen Für Travel & Entertainment Reisebüros und Reiseveranstalter Hotels und Gastronomie Autovermietungen Airlines Kreuzfahrtschiffe und Fährlinien Warum nicht mit kundenfreundlicheren Bezahllösungen

Mehr

WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte. Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit

WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte. Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit WKB-Kreditkarten/ Maestro-Karte Mehr Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit Geld in seiner praktischsten und einfachsten Form Heute zahlen Sie weltweit unbeschwert bargeldlos. Das ist nicht nur sicher

Mehr

Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen -

Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen - Account Information Security Programme - Allgemeine Informationen - Neue Sicherheitsstandards für die Aufbewahrung und Weiterverarbeitung sensibler Karteninhaberdaten Kreditkartenzahlungen erfreuen sich

Mehr

SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT.

SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT. SAFE AND SIMPLE ONLINE PAYMENT. Das Unternehmen Die -Unternehmensgruppe 1999 14 Mio. 16.000 Zu 100 % Gründung Kunden Anbieter Tochterunternehmen der zertifiziert PCI-DSS-zertifiziert Standorte: London,

Mehr

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht!

Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! V I R T U A L P A S S I O N F O R R E T A I L Handeln Sie Ihr Unternehmen im WEB nicht unter Wert! Willkommen bei BROWSE, der Software, die Online Handel ganz persönlich macht! FAKT 1 Verlieren Sie im

Mehr

Initiative Deutsche Zahlungssysteme. GeldKarte und girogo im Schulrestaurant

Initiative Deutsche Zahlungssysteme. GeldKarte und girogo im Schulrestaurant Initiative Deutsche Zahlungssysteme GeldKarte und girogo im Schulrestaurant 2 // BARGELDLOSES ZAHLEN IM SCHULRESTAURANT Modernes bargeldloses Zahlungsmittel für den Alltag Die girocard Ihrer Bank oder

Mehr

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Die Zahlung per Kreditkarte ist längst Standard in der Reisebranche - die Kunden schätzen deren Schnelligkeit und Komfort nicht nur unterwegs, sondern schon beim

Mehr

Payment Services. Die Retail Solution. Für mittelgrosse Einzelhandelsunternehmen

Payment Services. Die Retail Solution. Für mittelgrosse Einzelhandelsunternehmen Payment Services Die Retail Solution Für mittelgrosse Einzelhandelsunternehmen Bargeldlos bezahlen leicht gemacht Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kundenerlebnis 05 Die Retail Solution 06

Mehr

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit.

Sicherheit im Fokus Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Eine erfolgreiche Kartenzahlung beruht auf Sicherheit. Beim Thema Kartenzahlung wird viel über Sicherheit und Missbrauch gesprochen. Es stehen heute gute Lösungen und Möglichkeiten zur Verfügung, um die

Mehr

Kreditkarte neu erfunden.

Kreditkarte neu erfunden. Wir haben die Kreditkarte neu erfunden. Die easycredit-card ist die faire Kreditkarte der TeamBank AG. Mehr als eine Kreditkarte. Die neue easycredit-card. Wir haben eine völlig neue Kreditkarte erfunden:

Mehr

we bring epayment to life!

we bring epayment to life! we bring epayment to life! Gutscheinkarten Prepaid Mobilfunk Eigene Gutscheinkarten Zahlungsverkehr ecommerce Corporate Incentives Firmenstruktur Euronet Worldwide, Inc. steht seit mehr als 20 Jahren für

Mehr

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU KMUStart Das clevere Basispaket für KMU Ihr Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung Als Klein- und Mittelunternehmen bilden Sie das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie produzieren erstklassige Produkte,

Mehr

> Das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie.

> Das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. > Das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. > In jedem Fall profitieren die Zufriedenheitsgarantie. 50 Euro, wenn Sie uns mögen Eröffnen Sie einfach Ihr kostenloses comdirect Girokonto und führen

Mehr

Wie sicher sind Zahlungen im Internet?

Wie sicher sind Zahlungen im Internet? Wie sicher sind Zahlungen im Internet? Internet ist ein öffentliches Medium, wie z. B. die Post auch. Wenn ich einen Brief aufgebe muss ich (leider) damit rechnen, dass er verloren gehen kann oder dass

Mehr

FAQs zum neuen Quick mit Kontaktlos-Funktion

FAQs zum neuen Quick mit Kontaktlos-Funktion Was ist kontaktlos? Kontaktlos basiert auf den Standards RFID (Radio Frequency Identication) und NFC (Near Field Communication) und ist die Möglichkeit, mit entsprechend ausgestatteten Bezahlkarten an

Mehr

Exklusiv für Mitglieder: die TCS MasterCard. Jahresgebühr im 1. Jahr geschenkt!

Exklusiv für Mitglieder: die TCS MasterCard. Jahresgebühr im 1. Jahr geschenkt! Exklusiv für Mitglieder: die TCS MasterCard Jahresgebühr im 1. Jahr geschenkt! Innovativ, sicher, vorteilhaft Die Karte für TCS Mitglieder Für TCS Mitglieder gibt es nur eine Kreditkarte, die TCS MasterCard.

Mehr

Welches Terminal ist das Richtige für Sie? Und was unsere Terminals ausserdem können.

Welches Terminal ist das Richtige für Sie? Und was unsere Terminals ausserdem können. Welches Terminal ist das Richtige für Sie? Und was unsere Terminals ausserdem können. Stationäre Terminals Sie haben einen fixen Verkaufspunkt und möchten den Zahlprozess schnell und einfach abwickeln.

Mehr

Februar 2014 FLASH INSIGHT. Apples Mobile Payment Der Game Changer am POS

Februar 2014 FLASH INSIGHT. Apples Mobile Payment Der Game Changer am POS Februar 2014 FLASH INSIGHT Apples Mobile Payment Der Game Changer am POS Copyright Die Nutzung der Inhalte und Darstellungen in Drittdokumenten ist nur mit vorheriger Zustimmung von MÜCKE, STURM & COMPANY

Mehr

Beschreibung der Dienste in KBC Mobile Banking

Beschreibung der Dienste in KBC Mobile Banking Beschreibung der Dienste in KBC Mobile Banking Es folgt eine Übersicht der Dienste. Die vertragschließende Partei, der KBC Mobile Banking nicht nur zu Privatzwecken, sondern auch zu beruflichen Zwecken

Mehr