Bürgerstiftung Diedorf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bürgerstiftung Diedorf"

Transkript

1 Bürgerstiftung Diedorf

2 FÜR EINEN GUTEN ZWECK: "BÜRGERSTIFTUNG DIEDORF" Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Diedorf und seine Ortsteile zeichnen sich seit jeher durch das starke Engagement und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger aus. Die Gründung einer Bürgerstiftung lag da nahe. Dank unserer Bürgerstiftung können wir zukünftig in Diedorf gezielt, nachhaltig und unabhängig von der wirschaftlichen Lage Projekte unterstützen. Jede Zustiftung erhöht den jährlichen Ausschüttungsbetrag und hilft unseren Organisationen, Einrichtungen und Projekten. Stiftungen sind zeitlich nicht begrenzt und wirken somit langfristig. Mit seiner Entscheidung, die Bürgerstiftung Diedorf für gemeinnützige Zwecke mit Euro Startkapital auszustatten, hat der Marktgemeinderat einen Grundstein gelegt. Gestalten Sie mit Ihrer Zustiftung langfristig die Zukunft Diedorfs mit. Ihr Peter Högg 1. Bürgermeister

3 Die Bürgerstiftung Diedorf ist u. a. in folgenden Bereichen zum Wohle der Bevölkerung der Marktgemeinde Diedorf tätig: > Traditionelles Brauchtum und Heimatpflege > Bürgerschaftliches Engagement zu Gunsten humanitärer und gemeinnütziger Zwecke > Rettung aus Lebensgefahr und Feuer > Kunst und Kultur > Naturschutz und Landschaftspflege > Bildung und Ausbildung > Jugend- und Seniorenhilfe > Gesundheit und Sport > Wohlfahrtswesen > Denkmalschutz und Denkmalpflege > Völkerverständigung und internationale Partnerschaften Über die jährliche Verwendung der Erträge aus dem Stiftungskapital entscheidet der Stiftungsrat, der sich aus Personen des Marktgemeinderates Diedorf und dem 1. Bürgermeister zusammensetzt. Anträge und Vorschläge kann jede/r Bürger/in einbringen. SPENDEN HILFT KURZFRISTIG, STIFTEN HILFT DAUERHAFT! In der Heimat wirken mit der Bürgerstiftung Diedorf

4 1. SPENDEN Spenden werden unmittelbar für die Zweckverwirklichung der Stiftung verwendet. Bis zu 20 % des Gesamtbetrages der Einkünfte sind als Sonderausgaben jährlich steuerlich abzugsfähig. Vier verschiedene Möglichkeiten der Zuwendung mit steuerlichen Vorteilen

5 2. ZUSTIFTUNG ZU LEBZEITEN Ihre Zustiftung erhöht das Stiftungsvermögen. Aus den Erträgen der Vermögensanlage werden die Stiftungszwecke dauerhaft verfolgt. Der beschriebene Sonderausgabenabzug steht Ihnen auch bei Zustiftungen offen. Zusätzlich können Sie als Stifter/Stifterin weitere Beträge in Höhe von 1 Mio. Euro (bei gemeinsam veranlagten Ehegatten/Lebenspartnern 2 Mio. Euro) im Rahmen des Sonderausgabenabzugs geltend machen. Dieser Betrag kann steuerlich auf bis zu 10 Jahre verteilt werden. 3. LETZTWILLIGE VERFÜGUNG Sie können Ihre Zuwendung an die Bürgerstiftung Diedorf in der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Augsburg in einer letztwilligen Verfügung (Testament/Erbvertrag) festlegen. Hierfür wird empfohlen, einen juristischen Berater hinzuzuziehen. Ein Stiftungsrat wacht dauerhaft darüber, dass die Erträge satzungsgemäß verwendet werden. Die Zuwendung an die Stiftung ist vollständig von der Erbschaftsteuer befreit. 4. ZUSTIFTUNG DURCH ERBEN Die Einbringung der Vermögensgegenstände innerhalb von 24 Monaten nach dem Todesfall kann unter bestimmten Voraussetzungen zum rückwirkenden Erlöschen der angefallenen Erbschaftsteuer führen.

6 Ich kann dauerhaft Projekte in Diedorf zur Förderung des Gemeinwohls unterstützen. Ich kann mit einer Zustiftung ein persönliches Zeichen setzen - für mich selbst, für meinen Lebenspartner, für den Markt Diedorf. Ich kann etwas von dem weitergeben, was ich selbst im Leben erhalten habe, und übernehme gesellschaftliche Verantwortung. Ich kann meine Zuwendungen an die Stiftung steuerlich geltend machen. Ich kann anonym oder öffentlich stiften und damit etwas ewig Wirkendes schaffen. Ich kann mit einer Namensstiftung die Bürgerstiftung unterstützen: Mein Name bleibt in Erinnerung und wirkt über mein eigenes Leben hinaus für das Gemeinwohl. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie beim Markt Diedorf oder der Kreissparkasse Augsburg. Gute Gründe für die Bürgerstiftung Diedorf

7 Unsere Heimat braucht Ihre Unterstützung Wenn auch Sie sich als Stifter für die Bürgerstiftung Diedorf engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an den Markt Diedorf (Herr Bürgermeister Peter Högg) bzw. an die Mitarbeiter im Rathaus Diedorf (Herr Herbert May, 08238/ ) oder an den Stiftungsexperten der Kreissparkasse Augsburg (Herr Andreas Jäckel, 0821/ ). Selbstverständlich nimmt die Bürgerstiftung Diedorf nicht nur Zustiftungen, sondern auch Spenden entgegen. Stiftungszuwendungen können steuerlich geltend gemacht werden. Ab einem Betrag von 200 Euro erhöht Ihre Zuwendung das Stiftungsvermögen, soweit sie nicht als Spende gekennzeichnet wurde. VERMÖGEN STIFTEN BEDEUTET ZUKUNFT GESTALTEN Spenden sind in jeder Höhe möglich an das Konto: Bürgerstiftung Diedorf IBAN: DE BIC: BYLADEM 1AUG Verwendungszweck entweder: Bürgerstiftung "Spende" oder: Bürgerstiftung "Zustiftung"

8 Die Bürgerstiftung Diedorf wird als Unterstiftung in Form einer Zustiftung in der unselbständigen Stiftung "Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Augsburg" von der DT Deutsche Stiftungstreuhand AG, Fürth, treuhänderisch verwaltet. Herausgeber: Markt Diedorf Lindenstraße 5, Diedorf Gestaltung: design : media : HEINZE Diedorf Hinweis: Dies ist lediglich eine unverbindliche Informationsschrift. Für die Stiftung sind nur die in der Broschüre zur "Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Augsburg" gemachten Angaben maßgeblich. Machen Sie mit: Hilfe spenden - Zukunft sichern

Bürgerstiftung Aurachtal Gemeinde Aurachtal

Bürgerstiftung Aurachtal Gemeinde Aurachtal www.stiftergemeinschaft.info Bürgerstiftung Aurachtal Gemeinde Aurachtal Spuren hinterlassen. Die Bürgerstiftung Aurachtal ist u. a. auf folgenden Gebieten zum Wohle der Bevölkerung der Gemeinde tätig:

Mehr

Hilfe spenden, Zukunft stiften! in Kooperation mit

Hilfe spenden, Zukunft stiften! in Kooperation mit Die Bürgerstiftung Ottobeuren ist eine Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim Hilfe spenden, Zukunft stiften! in Kooperation mit Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Mehr

Aus der Region für die Region.

Aus der Region für die Region. Stiften Sie Freude. Aus der Region für die Region. Vorwort. Aus der Region für die Region so lautet der Kerngedanke unseres Engagements. Sparkassen sind seit jeher eng mit der Region verbunden. Ob Metropole

Mehr

Was ist eine Stiftung?

Was ist eine Stiftung? Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Gelsenkirchen Was ist eine Stiftung? Im Gegensatz zu einer Spende, die sofort von der Empfängerorganisation für deren Zweckverwirklichung verwandt wird, bleibt das

Mehr

s Stiftung für das Markgräflerland. Sparkasse Markgräflerland Gut für die Region

s Stiftung für das Markgräflerland. Sparkasse Markgräflerland Gut für die Region s Stiftung für das Markgräflerland. Sparkasse Markgräflerland Über unsere Stiftung informieren wir Sie gerne persönlich in unseren Geschäftsstellen oder im Internet unter www.spk-mgl.de/stiftungen SpkMgl2007

Mehr

Werte schaffen und erhalten mit Ihrer Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Hochfranken.

Werte schaffen und erhalten mit Ihrer Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Hochfranken. s Sparkasse Hochfranken Werte schaffen und erhalten mit Ihrer Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Hochfranken. MUSIK NATURSCHUTZ KINDERSCHUTZ BRAUCHTUM DENKMALPFLEGE TIERSCHUTZ Inhalt 4 In

Mehr

Stiften ist einfach. wenn die Stiftung pro bono BC an meiner Seite ist

Stiften ist einfach. wenn die Stiftung pro bono BC an meiner Seite ist Stiften ist einfach wenn die Stiftung pro bono BC an meiner Seite ist Eine Idee ist wahr geworden Meine persönliche Stiftung Sport und Freizeit Erziehung und Bildung Bildung Schule Erziehung Kindergarten

Mehr

s Sparkasse Dieburg Fördern Sie mit Ihrer eigenen Stiftung, was Ihnen am Herzen liegt. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dieburg

s Sparkasse Dieburg Fördern Sie mit Ihrer eigenen Stiftung, was Ihnen am Herzen liegt. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dieburg s Sparkasse Dieburg Fördern Sie mit Ihrer eigenen Stiftung, was Ihnen am Herzen liegt. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dieburg Inhalt 4 In der Heimat wirken 6 Ihre Stiftung im Überblick 7 Was ist eine

Mehr

s Sparkasse Freyung-Grafenau Fördern Sie mit Ihrer Stiftung, was Ihnen am Herzen liegt. SPORT NATURSCHUTZ KINDERSCHUTZ BRAUCHTUM DENKMALPFLEGE

s Sparkasse Freyung-Grafenau Fördern Sie mit Ihrer Stiftung, was Ihnen am Herzen liegt. SPORT NATURSCHUTZ KINDERSCHUTZ BRAUCHTUM DENKMALPFLEGE s Sparkasse Freyung-Grafenau Fördern Sie mit Ihrer Stiftung, was Ihnen am Herzen liegt. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Freyung-Grafenau SPORT NATURSCHUTZ KINDERSCHUTZ BRAUCHTUM DENKMALPFLEGE in Kooperation

Mehr

db Stiftung Comfort: Gutes wachsen lassen.

db Stiftung Comfort: Gutes wachsen lassen. Private Banking db Stiftung Comfort: Gutes wachsen lassen. Leistung aus Leidenschaft. Engagement trägt Früchte Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Welt ein wenig besser machen. Zum Beispiel indem Sie

Mehr

Treuhandstiftung Das Modell für Stiftungseinsteiger am Beispiel der Stiftergemeinschaft der Taunus Sparkasse

Treuhandstiftung Das Modell für Stiftungseinsteiger am Beispiel der Stiftergemeinschaft der Taunus Sparkasse Treuhandstiftung Das Modell für Stiftungseinsteiger am Beispiel der Stiftergemeinschaft der Taunus Sparkasse 11.10.2013 Axel Warnecke Vorstandsmitglied der Taunus Sparkasse Agenda Stiftungsformen Definitionen

Mehr

Fördern Sie mit Ih eigenen Stiftung. i t. mit der Stiftergemeinschaft Stadt und Landkreis Ansbach. in Kooperation mit

Fördern Sie mit Ih eigenen Stiftung. i t. mit der Stiftergemeinschaft Stadt und Landkreis Ansbach. in Kooperation mit s rer Fördern Sie mit Ih, eigenen Stiftung rzen liegt. was Ihnen am He W ten f i t erte mit der Stiftergemeinschaft Stadt und Landkreis Ansbach in Kooperation mit Stiftung kann ich Kultur Inhalt 4 Ihre

Mehr

Brücken bauen Zukunft gestalten

Brücken bauen Zukunft gestalten Jede Hilfe zählt! Brücken bauen Zukunft gestalten Kinder- und Jugendstiftung Ansbach Kinder brauchen unsere besondere Fürsorge, weil sie unsere Zukunft sind. Sir Peter Ustinov Vorwort Liebe Mitbürgerinnen,

Mehr

Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell. Gut für die Menschen!

Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell. Gut für die Menschen! Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell Gut für die Menschen! Bürgerstiftung Mittleres Wiesental der Sparkasse Schopfheim-Zell Gut für die Menschen! Ein gutes Gefühl Was ist eine

Mehr

Sparkasse. Stiftungen der Sparkasse Offenbach Bildunterschrift

Sparkasse. Stiftungen der Sparkasse Offenbach Bildunterschrift Sparkasse Offenbach Stiftungen der Sparkasse Offenbach Bildunterschrift In der Stadt Offenbach wirken Sehr geehrte Kunden, die Sparkasse Offenbach ist seit über 180 Jahren fester Bestandteil der Region.

Mehr

Gemeinsam gestalten Die Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe

Gemeinsam gestalten Die Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe Gemeinsam gestalten Die Stiftungen der Sparkassen-Finanzgruppe sparkassenstiftungen.de Mit 748 Stiftungen ist die Sparkassen-Finanzgruppe die stifterisch aktivste Unternehmensgruppe in Deutschland. Als

Mehr

1. Stiftungstag im Bistum Münster. Von der Idee zur Stiftung Gründung und Betreuung

1. Stiftungstag im Bistum Münster. Von der Idee zur Stiftung Gründung und Betreuung 1. Stiftungstag im Bistum Münster Von der Idee zur Stiftung Gründung und Betreuung Stiftungen in Zahlen: Stiftungen in Zahlen: Stiftungen in Zahlen: Zeit zum Handeln?! Die Vermögenswerte der Deutschen

Mehr

Tätigkeitsbericht der Bürgerstiftung Rellingen 2012

Tätigkeitsbericht der Bürgerstiftung Rellingen 2012 Tätigkeitsbericht der Bürgerstiftung Rellingen 2012 Einführung Die Bürgerstiftung Rellingen ist eine von der Gemeinde Rellingen im Jahr 2010 gegründete Stiftung, die sich der Förderung lokaler Projekte

Mehr

Ein Überblick über die Stiftungslandschaft in Deutschland

Ein Überblick über die Stiftungslandschaft in Deutschland Ein Überblick über die Geht uns das Geld stiften oder über Kunst erfolglos Anträge an Stiftungen zu stellen. 18. November 2009 Verena Staats, Rechtsanwältin Justiziarin, Bundesverband Deutscher Stiftungen

Mehr

Kompetenz-Center Stiftungen. Individuelle Beratung für Stiftungen und Stiftungsgründer

Kompetenz-Center Stiftungen. Individuelle Beratung für Stiftungen und Stiftungsgründer Individuelle Beratung für Stiftungen und Stiftungsgründer Agenda Stiftungen in Deutschland... Seite 4 Was versteht man unter einer Stiftung?... Seite 5 Merkmale einer Stiftung... Seite 6 Rechtsformen von

Mehr

Stiften, fördern, vererben

Stiften, fördern, vererben Stiften, fördern, vererben Stiften Die Caritas-Stiftung: Für die Menschen in unserer Region Stiften Die Caritasarbeit in den Regionen Konstanz- Radolfzell-Höri und Singen-Hegau hat ein Ziel: die zahlreichen

Mehr

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck Verfassung 1 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Frankfurter Sparkasse. 2 (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3) Sie hat ihren Sitz in Frankfurt

Mehr

Stiftungssatzung der AKTION GEMEINSINN AILINGEN

Stiftungssatzung der AKTION GEMEINSINN AILINGEN Stiftungssatzung der AKTION GEMEINSINN AILINGEN Präambel: Anlässlich der 1200-Jahr-Feier der seinerzeit selbstständigen Gemeinde Ailingen wurde die Aktion Gemeinsinn Ailingen ins Leben gerufen. Viele Bürger

Mehr

Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013

Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013 Schön, dass alles geregelt ist! Die gute Entscheidung In Kooperation mit: Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013 Stephan Glaubitt Pax-Bank Köln Thomas Hoyer

Mehr

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest S t if tu n g L e b e i nsh lf e s O -V t t s e Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest Partnerstiftung der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e. V. Inhalt

Mehr

STIFTUNG DER STADT FRANKENTHAL (PFALZ) FÜR BILDUNG

STIFTUNG DER STADT FRANKENTHAL (PFALZ) FÜR BILDUNG STIFTUNG DER STADT FRANKENTHAL (PFALZ) FÜR BILDUNG Wer fliegen will, braucht Flügel! Bildung ist unsere gemeinsame Verantwortung! Deshalb möchten wir Sie heute einladen! Einladen, die Geschicke unserer

Mehr

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei.

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei. Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. www.vrbank-aalen.de Auflage 01.2010 VR-Bank Aalen, Wilhelm-Zapf-Str. 2-6, 73430 Aalen, www.vrbank-aalen.de

Mehr

Gesellschaft selbst gestalten

Gesellschaft selbst gestalten Gesellschaft selbst gestalten Als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt wollen wir uns für die Menschen Die Idee in Sendenhorst und Albersloh starkmachen. Denn wir alle sind mitverantwortlich für die Gesellschaft,

Mehr

Wie gründe ich eine Kulturstiftung?

Wie gründe ich eine Kulturstiftung? Wie gründe ich eine Kulturstiftung? 04.02.02, von Olaf Zimmermann Quelle: www.nmz.de Stiftungen sind in den letzten Jahren vielfach Gegenstand von öffentlichen Debatten gewesen. Gerade im Kulturbereich

Mehr

Jugend- und Senioren-Stiftung

Jugend- und Senioren-Stiftung Jugend- und Senioren-Stiftung Jugend- und Senioren-Stiftung Jugend- und Senioren-Stiftung Stiftung und Stiftungszweck Organe der Stiftung Mittelvergabe Förderungswürdige Maßnahmen und Projekte Förderanträge

Mehr

c/o. Caritasverband Herten e.v. Hospitalstraße Herten Telefon: Fax: "Hermann-Schäfers-Stiftung" Satzung

c/o. Caritasverband Herten e.v. Hospitalstraße Herten Telefon: Fax: Hermann-Schäfers-Stiftung Satzung c/o. Caritasverband Herten e.v. Hospitalstraße 13 45699 Herten Telefon: 0 23 66-304 0 Fax: 0 23 66 304-400 "" Satzung Satzung 2 1 Name Rechtsform Sitz der Stiftung 1.) Die Stiftung führt den Namen "" 2.)

Mehr

Satzung der Stiftung Der Schülercoach - Wegbegleiter für Kinder und Jugendliche

Satzung der Stiftung Der Schülercoach - Wegbegleiter für Kinder und Jugendliche Satzung der Stiftung Der Schülercoach - Wegbegleiter für Kinder und Jugendliche Präambel Steigende Lebenserwartung und starker Geburtenrückgang in den letzten Jahrzehnten stellt die nächste Generation

Mehr

Satzung. der. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Germersheim-Kandel für das Gebiet des Landkreises Germersheim

Satzung. der. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Germersheim-Kandel für das Gebiet des Landkreises Germersheim Satzung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Germersheim-Kandel für das Gebiet des Landkreises Germersheim Präambel Die Sparkasse Germersheim-Kandel ist das öffentlich-rechtliche Kreditinstitut im Landkreis

Mehr

Förderrichtlinien der Bürgerstiftung Karlsfeld

Förderrichtlinien der Bürgerstiftung Karlsfeld Förderrichtlinien der Bürgerstiftung Karlsfeld Die Bürgerstiftung Karlsfeld ist eine Stiftung von und für Karlsfelder Bürgerinnen und Bürger. Sie möchte eine nachhaltige Entwicklung Karlsfelds fördern

Mehr

Was ist eine Stiftung?

Was ist eine Stiftung? www.tag-der-stiftungen.de Was ist eine Stiftung? Kapital Ertrag Vertrauen ist die beste Basis für Entscheidungen. Mein Vertrauen gehört meiner Steuerberaterin. Sie und Ihre Stiftung tragen viel Verantwortung.

Mehr

Stiftungssatzung Via Nova Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev. Versöhnungs- Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück

Stiftungssatzung Via Nova Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev. Versöhnungs- Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück Satzung Stiftung Via Nova Rheda-Wiedenbrück SaStVNReWi 3577 Stiftungssatzung Via Nova Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev. Versöhnungs- Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück Vom 15. Januar 2008 (KABl.

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Sparkasse Wolfach - Stiftung. 2 Zweck der Stiftung

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Sparkasse Wolfach - Stiftung. 2 Zweck der Stiftung STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung der Sparkasse Wolfach führt den Namen Sparkasse Wolfach - Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Mehr

(2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Achern.

(2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Achern. Satzung Bürgerstiftung Achern und der Region Präambel Die Bürgerstiftung Achern und der Region ist eine Stiftung für Achern und die Region, insbesondere für Achern, Renchen, Kappelrodeck, Ottenhöfen, Seebach,

Mehr

Was ist die Bürgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag?

Was ist die Bürgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag? Bürgerstiftung 79295 Was ist die Bürgerstiftung Hilfe im Alltag? Die Stiftung, gegründet 2006, versteht sich als Einrichtung zur Hilfe von Bürgern für Bürger. Sie sieht Ihre Aufgabe darin, Projekte aus

Mehr

Satzung der Stiftung Brockhagen, Kirche mit Zukunft Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Brockhagen

Satzung der Stiftung Brockhagen, Kirche mit Zukunft Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Brockhagen Satzung Stiftung Brockhagen SaStKGBrock 3707 Satzung der Stiftung Brockhagen, Kirche mit Zukunft Kirchliche Gemeinschaftsstiftung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Brockhagen Vom 21. Juli 2008 (KABl. 2008

Mehr

Satzung für die Evangelische Stiftung Beckum kirchliche Gemeinschaftsstiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Beckum

Satzung für die Evangelische Stiftung Beckum kirchliche Gemeinschaftsstiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Beckum Satzung Stiftung Ev. Kirchengemeinde Beckum SaStBeckum 3560 Satzung für die Evangelische Stiftung Beckum kirchliche Gemeinschaftsstiftung für die Evangelische Kirchengemeinde Beckum Vom 12. Februar 2007

Mehr

Schenken Stiften Vererben

Schenken Stiften Vererben stiftung Schenken Stiften Vererben : zu Lebzeiten Zeichen setzen und Zukunft sinnvoll gestalten. über Generationen Schenken, Stiften und Vererben» warum soll ich mich nicht zu Lebzeiten schon daran erfreuen,

Mehr

Die richtige Stiftungsform?

Die richtige Stiftungsform? 3. November 2011 I 1 Stiftungssymposium 2011 FORUM IIa Goldener Saal Die richtige Stiftungsform? Von der Spende bis zur selbständigen Stiftung Formen des bürgerschaftlichen Engagements Hamburg, den 3.

Mehr

Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft!

Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! 01 VORWORT Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! Schreiben Sie mit Ihrem stifterischen Engagement Ihre Biografie fort! Mit Ihrem stifterischen Engagement schreiben Sie Ihre Biografie fort.

Mehr

Informationen für Förderer Fördern Sie junge Talente.

Informationen für Förderer Fördern Sie junge Talente. Das Deutschlandstipendium Informationen für Förderer Fördern Sie junge Talente. Leistungsstarke und engagier te Studierende zu fördern, ihnen Anreize für Bestleistungen zu geben und auch ein Signal gegen

Mehr

Direkte Teilhabe durch eine Bürgerstiftung. Jahreskonferenz 2012 Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin Brandenburg

Direkte Teilhabe durch eine Bürgerstiftung. Jahreskonferenz 2012 Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin Brandenburg Direkte Teilhabe durch eine Bürgerstiftung Jahreskonferenz 2012 Kommunales Nachbarschaftsforum Berlin Brandenburg Interessen der unterschiedlichen Akteure bei einem Windpark Kommune Regionale Wertschöpfung

Mehr

Dankbarkeit ist demütig genug, sich etwas schenken zu lassen. Dietrich Bonhoeffer. Evangelische Thomasstiftung Bad Godesberg

Dankbarkeit ist demütig genug, sich etwas schenken zu lassen. Dietrich Bonhoeffer. Evangelische Thomasstiftung Bad Godesberg Dankbarkeit ist demütig genug, sich etwas schenken zu lassen. Dietrich Bonhoeffer Evangelische Thomasstiftung Bad Godesberg Wer wir sind? Die Evangelische Thomas-Kirchengemeinde in Bonn-Bad Godesberg umfasst

Mehr

Satzung der Bürgerstiftung Viernheim Präambel

Satzung der Bürgerstiftung Viernheim Präambel 1 Satzung der Bürgerstiftung Viernheim Präambel Die Bürgerstiftung Viernheim ist eine dem Gemeinwohl verpflichtete Stiftung. Sie will Bürgerinnen/Bürgern sowie Unternehmen eine Plattform bieten um durch

Mehr

Satzung der nicht rechtsfähigen Stiftung mit dem Namen. (vom , in der geänderten Fassung vom und vom

Satzung der nicht rechtsfähigen Stiftung mit dem Namen. (vom , in der geänderten Fassung vom und vom Satzung der Stiftung bridge Seite 1 bridge - Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft Satzung der nicht rechtsfähigen Stiftung mit dem Namen bridge - Bürgerrechte in der digitalen Gesellschaft (vom 22.05.2003,

Mehr

Gründung eines GEMEINNÜTZIGEN VEREINES

Gründung eines GEMEINNÜTZIGEN VEREINES Gründung eines GEMEINNÜTZIGEN VEREINES 1. Vereine im Steuerrecht 2. Satzungsgemäße Voraussetzungen bei gemeinnützig anerkannten Vereinen 3. Gemeinnützige Förderzwecke Finanzamt Bitburg-Prüm, Heinz Broy

Mehr

Pressemitteilung 60 /2014

Pressemitteilung 60 /2014 Pressemitteilung 60 /2014 Gutes tun für immer und ewig Die Stiftung Augen heilen-dr. Buchczik Stiftung engagiert sich für Menschen in der 3. Welt Paderborn / Detmold, 18. Dezember 2014 Eine Stiftung zu

Mehr

Ratgeber für Testamente und Vermächtnisse

Ratgeber für Testamente und Vermächtnisse Ratgeber für Testamente und Vermächtnisse Bern, im Dezember 2014 Liebe Leserin, lieber Leser Im Laufe des Lebens verwenden wir viel Kraft darauf, Werte zu schaffen, zu pflegen und weiterzugeben. Doch was

Mehr

Fürther Stifterpreis verliehen Margot Mergenthaler ausgezeichnet

Fürther Stifterpreis verliehen Margot Mergenthaler ausgezeichnet November 2016 Fürther Stifterpreis verliehen Margot Mergenthaler ausgezeichnet - Stiftung unterstützt kranke Kinder und Jugendliche - Bundesminister Christian Schmidt würdigt Engagement - Stiftung Eigenständig

Mehr

Stiftergemeinschaft Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Stiftergemeinschaft Sparkasse Mecklenburg-Schwerin Stiftergemeinschaft Sparkasse Mecklenburg-Schwerin 01 VORWORT Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! Schreiben Sie mit Ihrem stifterischen Engagement Ihre Biografie fort! Mit Ihrem stifterischen

Mehr

5 Jahre Rummelsberger Stiftungszentrum

5 Jahre Rummelsberger Stiftungszentrum 5 Jahre Rummelsberger Stiftungszentrum 1 Auf einen Blick Die Rummelsberger Rummelsberg, ein Ortsteil der Gemeinde Schwarzenbruck, ist seit 100 Jahren das Zentrum unserer Arbeit. Heute betreiben wir Einrichtungen

Mehr

Über das eigene Leben hinaus helfen

Über das eigene Leben hinaus helfen Über das eigene Leben hinaus helfen Sie können Menschen mit schwersten Behinderungen mehr Lebensqualität schenken. Mit Ihrem Erbe. Über die Stiftung Leben pur Menschen mit schwersten Behinderungen helfen

Mehr

Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden

Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden Vortrag auf dem 4. Berliner Stiftungstag am 12. November 2010 im Rathaus

Mehr

Satzung der "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" mit dem Sitz in Leipzig

Satzung der Dr. Siegfried Krüger -Stiftung mit dem Sitz in Leipzig Satzung der "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" mit dem Sitz in Leipzig 1 Name, Rechtsform, Sitz Die Stiftung führt den Namen "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" und ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Stiftungsberatung der DKM: Stiftungserrichtung und -betreuung Stiftungsverwaltung Vermögensmanagement

Stiftungsberatung der DKM: Stiftungserrichtung und -betreuung Stiftungsverwaltung Vermögensmanagement Stiftungsberatung der DKM: Stiftungserrichtung und -betreuung Stiftungsverwaltung Vermögensmanagement Die DKM Darlehnskasse Münster eg ist eine Spezialbank für katholische Kirchengemeinden, kirchliche

Mehr

Satzung der...-stiftung

Satzung der...-stiftung Satzung der...-stiftung 1 Name, Rechtsform und Sitz Die Stiftung führt den Namen...-Stiftung. Sie ist eine nicht rechtsfähige Stiftung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und wird in dieser Form durch

Mehr

in han Hand d d u b i s t n i c h t a l l e i n F r a n k W a g n e r s t i F t u n g 1

in han Hand d d u b i s t n i c h t a l l e i n F r a n k W a g n e r s t i F t u n g 1 hand in 1 Stiftung in Du bist nicht allein Unser Name unsere Motivation Der Gedanke für die Gründung einer Stiftung kam mir aufgrund eines traurigen Anlasses: Im Frühjahr 2009 erkrankte ein Mitarbeiter

Mehr

Stiftung. Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe

Stiftung. Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe GUTESTUN. Sinnvoll stiften. Stiftung GUTESTUN Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe Stiftung GUTESTUN Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe Stiftungsvorstand Gesamtvorstand der Sparkasse Karlsruhe

Mehr

PROJEKT-BEWERBUNGSFORMULAR FÜR DEN FÖRDER- PREIS IDEENINITIATIVE MUSIK BEWEGT 2017 ZU DIESEM DOKUMENT ALLGEMEINE PROJEKT-BEDINGUNGEN

PROJEKT-BEWERBUNGSFORMULAR FÜR DEN FÖRDER- PREIS IDEENINITIATIVE MUSIK BEWEGT 2017 ZU DIESEM DOKUMENT ALLGEMEINE PROJEKT-BEDINGUNGEN PROJEKT-BEWERBUNGSFORMULAR FÜR DEN FÖRDER- PREIS IDEENINITIATIVE MUSIK BEWEGT 2017 Du hast ein interessantes Musikprojekt oder eine neue Idee, die Musik im weitesten Sinne als Mittel zur Zielerreichung

Mehr

INTEGRITÄT, RESPEKT UND VERTRAUEN

INTEGRITÄT, RESPEKT UND VERTRAUEN 2 INTEGRITÄT, RESPEKT UND VERTRAUEN Diese Carglass Unternehmensleitsätze sind die Basis für unser tägliches Handeln und ein ethisch integeres Miteinander. Als vertrauenswürdiges und angesehenes Unternehmen

Mehr

Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz

Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz 1 Name, Sitz und Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen "Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz Die Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz tritt die Rechtsnachfolge

Mehr

Stand: Juli Vorfragen. Stiftungsarten. Zu Lebzeiten. Von Todes wegen. Steuerbegünstigung für die Stiftung

Stand: Juli Vorfragen. Stiftungsarten. Zu Lebzeiten. Von Todes wegen. Steuerbegünstigung für die Stiftung Stiftungen - Informationsleitfaden Herausgeber: Suhens & Brand Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft Unternehmensbereich Research & Management Consulting Stand: Juli 2010 Dieser Informationsleitfaden

Mehr

Unsere Stiftung. Der Lausitz verbunden

Unsere Stiftung. Der Lausitz verbunden Unsere Stiftung Der Lausitz verbunden Die Idee, eine Stiftung zur Unterstützung junger Menschen mit Potenzial zu gründen, entstand durch die enge Verbundenheit des Ehepaars Dehmel mit der Lausitz. Dr.

Mehr

RÜTLI-STIFTUNG «DIE DACHSTIFTUNG»

RÜTLI-STIFTUNG «DIE DACHSTIFTUNG» RÜTLI-STIFTUNG «DIE DACHSTIFTUNG» «Die Rütli-Stiftung stärkt Ihr gemein nütziges Engagement.» copyright RÜTLI-STIFTUNG 2016 alle Rechte vorbehalten DAS ENGAGEMENT Ungefähr 70 % der Schweizerinnen und Schweizer

Mehr

Satzung der Denkmalstiftung Stadt Coswig (Anhalt)

Satzung der Denkmalstiftung Stadt Coswig (Anhalt) Satzung der Denkmalstiftung Stadt Coswig (Anhalt) der Stadt Coswig (Anhalt) Stand: 10.12.2009 Seite 1 von 6 der (1) Die Stiftung führt den Namen in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz 1 - Name, Rechtsform

Mehr

Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) "Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg"

Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) "Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg" 1 Name, Rechtsform (1) Die von der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg (nachfolgend Sparkasse genannt)

Mehr

www.stiftung-betroffen.de Jede Minute erfährt irgendwo in Deutschland ein Mensch, dass er von der Diagnose Krebs betroffen ist. Nahezu 500.000 Mal pro Jahr! Für jeden Betroffenen beginnt damit eine emotionale

Mehr

Dr. Ehmann Kinderhaus feiert 40jähriges Jubiläum

Dr. Ehmann Kinderhaus feiert 40jähriges Jubiläum Pressemitteilung Dr. Ehmann Kinderhaus feiert 40jähriges Jubiläum 1972 gegründet von Frau Dr. Ilse Maria Ehmann in Siegburg 50 Kinder, 100 Mitarbeiter, 3 Standorte: Das Dr. Ehmann Kinderhaus wird 40 Wo

Mehr

Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung. Regenbogen in Hagenow

Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung. Regenbogen in Hagenow Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung 4.506-524 M Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung (KABl 2008 S. 5) 13.10.2014 Nordkirche 1 4.506-524

Mehr

Stift ung eativplus.com.kr 2012 Grafische Gestaltung: www Frauen LEBEN Stand: 09/

Stift ung eativplus.com.kr 2012 Grafische Gestaltung: www Frauen LEBEN Stand: 09/ Stift ung FrauenLEBEN Wo wir herkommen, wo wir stehen Der Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Diözese Rottenburg-Stuttgart SkF ist ein bundesweit tätiger Verband, der für Frauen, Kinder, Jugendliche

Mehr

EIN GESCHENK AN ZUKÜNFTIGE GENERATIONEN TESTAMENT-RATGEBER DER STIFTUNG UMWELTEINSATZ

EIN GESCHENK AN ZUKÜNFTIGE GENERATIONEN TESTAMENT-RATGEBER DER STIFTUNG UMWELTEINSATZ EIN GESCHENK AN ZUKÜNFTIGE GENERATIONEN TESTAMENT-RATGEBER DER STIFTUNG UMWELTEINSATZ INHALTSVERZEICHNIS Das Testament... 3 Das Legat... 6 Nacherben-Einsetzung... 7 Das geschieht mit dem Testament nach

Mehr

Stiftungen: Große Wirkung kurz erklärt Die 10 wichtigsten Fakten.

Stiftungen: Große Wirkung kurz erklärt Die 10 wichtigsten Fakten. Stiftungen: Große Wirkung kurz erklärt Die 10 wichtigsten Fakten www.tag-der-stiftungen.de Am dem 1. Oktober finden jährlich Aktionen von gemeinnützigen Stiftungen statt. Die Stiftungen wollen damit mehr

Mehr

Gründungssatzung der Schweriner Bürgerstiftung

Gründungssatzung der Schweriner Bürgerstiftung Gründungssatzung der Schweriner Bürgerstiftung Präambel Durch den Erfolg der Bundesgartenschau 2009 in Schwerin kann nun auch in der Landeshauptstadt die Idee einer Bürgerstiftung verwirklicht werden.

Mehr

Henner Will Stiftung

Henner Will Stiftung Henner Will Stiftung Tätigkeitsbericht 2014 In Gedenken an den jungen Wissenschaftler Henner Will......für gleiche Bildungschancen und interkulturelle Verständigung Gründung der Henner Will Stiftung Geschichte

Mehr

Steuerpolitische und steuerrechtliche Fragen der Stiftung. Vortrag 26.10.2011 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen

Steuerpolitische und steuerrechtliche Fragen der Stiftung. Vortrag 26.10.2011 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen Steuerpolitische und steuerrechtliche Fragen der Stiftung Vortrag 26.10.2011 Dipl.-Kfm. Dirk Bach, Wirtschaftsprüfer ATAX Treuhand GmbH, Neunkirchen Inhalt I. Wichtige Merkmale einer Stiftung II. Die Stiftung

Mehr

Satzung der Bürgerstiftung Gelsenkirchen

Satzung der Bürgerstiftung Gelsenkirchen Satzung der Bürgerstiftung Gelsenkirchen Präambel Die Bürgerstiftung Gelsenkirchen soll ein Gemeinschaftswerk aller Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürger sowie aller ortsansässiger Firmen für ihre Stadt

Mehr

Einfach stiften fördern vererben

Einfach stiften fördern vererben Einfach stiften fördern vererben Stifterservice Regensburg Damit das Leben junger Menschen gelingt. Wir Salesianer Don Boscos engagieren uns in Regensburg bereits seit 1923 für benachteiligte junge Menschen

Mehr

Muster* Stiftungssatzung für eine Treuhandstiftung mit eigenem Entscheidungs- oder Beratungsgremium

Muster* Stiftungssatzung für eine Treuhandstiftung mit eigenem Entscheidungs- oder Beratungsgremium Muster* Stiftungssatzung für eine Treuhandstiftung mit eigenem Entscheidungs- oder Beratungsgremium Satzung der...-stiftung in der... Präambel In einer kurzen Präambel können die Stifter / die Stifterin

Mehr

Stiftung Salvatorkirchenmusik. Der Musik zu Liebe

Stiftung Salvatorkirchenmusik. Der Musik zu Liebe Stiftung Salvatorkirchenmusik Der Musik zu Liebe www.cantaloop.de Denn wer stiftet, will anstiften, dass auch andere bereit sind, etwas zu tun. Das gilt überall da, wo bürgerschaftlicher Gemeinsinn an

Mehr

, ,29

, ,29 Bilanz zum 31.12.2014 Die Bilanz der Stiftung Mitarbeit für das Jahr 2014 ist durch Dr. Glade, König und Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Neuss geprüft worden. Ellerstraße

Mehr

St. Augustinus Gelsenkirchen Stiftung

St. Augustinus Gelsenkirchen Stiftung St. Augustinus Gelsenkirchen Stiftung Tätigkeitsbericht 2008 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Stiftungsidee... 3 Stiftungsgeschäft... 3 Stiftungszweck... 4 Stiftungsaufsicht... 5 Stiftungsorgan...

Mehr

MENSCHEN BRAUCHEN HEIMAT WIR HELFEN. HELFEN SIE MIT! PERSPEKTIVE. Heimat! DER FONDS. DÜSSELDORF hilft!

MENSCHEN BRAUCHEN HEIMAT WIR HELFEN. HELFEN SIE MIT! PERSPEKTIVE. Heimat! DER FONDS. DÜSSELDORF hilft! MENSCHEN BRAUCHEN HEIMAT WIR HELFEN. HELFEN SIE MIT! PERSPEKTIVE Heimat! DER FONDS DÜSSELDORF hilft! Eine Düsseldorfer Initiative, die denen hilft, die Heimat brauchen! Liebe Düsseldorferinnen und Düsseldorfer,

Mehr

Satzung. der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung)

Satzung. der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung) Entwurf 1 Satzung der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung) Präambel Die Stiftung will den Auftrag, Gottes Liebe zur Welt in Jesus Christus allen Menschen zu bezeugen, als kirchliche

Mehr

Stiftungen Eine dauerhafte und nachhaltige Förderung Thomas Ziolko. Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V.

Stiftungen Eine dauerhafte und nachhaltige Förderung Thomas Ziolko. Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. Stiftungen Eine dauerhafte und nachhaltige Förderung Thomas Ziolko Das Besondere an einer Stiftung: Eine Stiftung ist grundsätzlich für die Ewigkeit angelegt. Das Vermögen der Stiftung darf nicht angetastet

Mehr

Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz. Stiftungsurkunde

Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz. Stiftungsurkunde Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz Stiftungsurkunde Die Landesregierung errichtet die Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz in Mainz als rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts. Die Stiftung

Mehr

Satzung der St. Nathanael Stiftung Hannover

Satzung der St. Nathanael Stiftung Hannover Satzung der St. Nathanael Stiftung Hannover 1 Name, Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen St. Nathanael-Stiftung Hannover. (2) Sie ist eine nichtrechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts in der

Mehr

STIFTUNG NEUE ENERGIE

STIFTUNG NEUE ENERGIE STIFTUNG NEUE ENERGIE Satzung (Beschlossen am 16.12.1997. Zuletzt geändert am 08.06.2007.) Stand: 08.06.2007. Präambel Die zentrale Stromerzeugung in Atomkraftwerken und in mit fossilen Energieträgern

Mehr

ich freue mich sehr, dass Sie unserer Einladung zu Ihrer 55. Parlamentssitzung gefolgt sind.

ich freue mich sehr, dass Sie unserer Einladung zu Ihrer 55. Parlamentssitzung gefolgt sind. Seite 1 von 9 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung Zweite Bürgermeisterin 55. Sitzung des Hamburger Spendenparlaments 11. November 2013 Es gilt das gesprochene Wort. Sehr

Mehr

Stiftungssatzung Dieter Lintz-Stiftung (Treuhandstiftung)

Stiftungssatzung Dieter Lintz-Stiftung (Treuhandstiftung) Stiftungssatzung Dieter Lintz-Stiftung (Treuhandstiftung) Satzung der Dieter Lintz-Stiftung in dem Verein der Freunde und Förderer des kulturellen Nachwuchses der Region Trier e.v. Präambel Dieter Lintz

Mehr

Ganz einfach Spuren hinterlassen

Ganz einfach Spuren hinterlassen Ganz einfach Spuren hinterlassen Inhalt Werden Sie Teil einer großen Stiftergemeinschaft! 3 Fördern, was mir am Herzen liegt. 4 Was ist eine Stiftung? 5 Wie funktioniert die Stiftergemeinschaft der Sparkasse

Mehr

Ihre Caritas Stiftung. Zukunft stiften. Was Ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt Ihr mir getan. für den Landkreis Haßberge

Ihre Caritas Stiftung. Zukunft stiften. Was Ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt Ihr mir getan. für den Landkreis Haßberge Zukunft stiften Was Ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt Ihr mir getan (Mt 25,40) Nach über 2000 Jahren immer noch zeitgemäß! Ihre Caritas Stiftung für den Landkreis Haßberge Warum

Mehr

POTENTIALE UNDAUSWIRKUNGEN DES

POTENTIALE UNDAUSWIRKUNGEN DES POTENTIALE UNDAUSWIRKUNGEN DES NEUENSTIFTUNGSRECHTS Stiftungssymposium Anreize einer Stiftung Gestaltungsfreiheit Steuerliche Vorteile Rechtssicherheit für nachfolgende Generationen Vermögensübertragung

Mehr

Die Verwaltung von Treuhandstiftungen. Prof. Dr. Burkhard Küstermann

Die Verwaltung von Treuhandstiftungen. Prof. Dr. Burkhard Küstermann Die Verwaltung von Treuhandstiftungen Prof. Dr. Burkhard Küstermann Agenda 2 Bundesverband Deutscher I. Was ist eine Treuhandstiftung? II. Treuhandstiftung Stiftungsfonds rechtsfähige Stiftung? III. Wie

Mehr

Kompetenzzentrum Fundraising bei der Evang.-Luth. Landeskirchenstelle Ansbach

Kompetenzzentrum Fundraising bei der Evang.-Luth. Landeskirchenstelle Ansbach Kompetenzzentrum Fundraising bei der Evang.-Luth. Landeskirchenstelle Ansbach Die Gründung der eigenen Stiftung Grundlagen Voraussetzungen Gründungsprozess Grundlagen: Begriff Stiftung und deren Aufgabe

Mehr

Stiften für die Preußischen Schlösser und Gärten

Stiften für die Preußischen Schlösser und Gärten Stiften für die Preußischen Schlösser und Gärten Das Konzept der Stiftung pro Sanssouci Stand: August 2015 SPSG www.spsg.de Die Gründung am 7. März 2008 im Marmorsaal von Schloss Sanssouci Dr. Heinz Berg

Mehr

INITIATIVE ZUR GRÜNDUNG D E R H A M B U R G E R S T I F T U N G FÜR MIGRANTEN

INITIATIVE ZUR GRÜNDUNG D E R H A M B U R G E R S T I F T U N G FÜR MIGRANTEN INITIATIVE ZUR GRÜNDUNG D E R H A M B U R G E R S T I F T U N G FÜR MIGRANTEN azubi börse Hamburg Grußwort Hamburger Stiftung für Migranten Etwa 14 Prozent der in Hamburg lebenden Bürgerinnen und Bürger

Mehr