Smart M10/2 Smart M16/2

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Smart M10/2 Smart M16/2"

Transkript

1 Bedienungsanleitung Smart M10/2 Smart M16/2

2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch Monokanäle Stereokanäle Master Technische Daten Blockschaltbild / 14

3 1. Sicherheitshinweise Bei Veränderungen am Gerät erlischt der Garantieanspruch Nur von ausgebildeten Fachkräften reparieren lassen. Benutzen Sie nur Sicherungen desselben Typs und nur Originalteile als Ersatzteile. Um Feuer und Stromschläge zu verhindern, schützen Sie das Gerät vor Regen und Feuchtigkeit. Ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie das Gehäuse öffnen. Um einen Stromschlag zu vermeiden, sollte die Abdeckung nicht entfernt werden 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen! Stellen Sie das Gerät an einem Ort auf, wo es keinen extremen Temperaturen, Feuchtigkeit oder Staub ausgesetzt ist. Betreiben Sie das Gerät nur in einer Umgebungstemperatur zwischen 5 C (41 F) - 35 C (95 F). Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung oder Wärmequellen aus. Stellen Sie das Gerät immer auf festen Untergrund! Stellen Sie das Gerät auf einen festen Untergrund, um Vibrationen zu vermeiden. Benutzen Sie keine chemischen Mittel zur Reinigung! Metallteile können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Bevor Sie das Gerät säubern, ziehen Sie immer den Netzstecker! Wenn das Gerät nicht richtig funktioniert! Der Benutzer sollte nicht versuchen, das Gerät eigenständig zu warten. Alle Reparaturen und Servicearbeiten sollten von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden. Gehen Sie sorgsam mit dem Netzkabel um! Ziehen Sie niemals am Netzkabel, um das Gerät vom Strom zu trennen! Wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht benutzen, ziehen Sie den Stecker des Netzkabels aus der Dose. Transport Die Konsole sollte entweder freistehend oder in einem passenden Case transportiert werden. Die Konsole sollte bei Transport mit Schaumstoff oder ähnlichen schock absorbierenden Materialen geschützt werden. So können Schäden vermieden werden. 3 / 14

4 Gehör Um Gehörschäden zu vermeiden, sollte kein Soundsystem bei hoher Lautstärke betrieben werden. Das gilt auch für Monitorsysteme die sich in der Nähe des Ohr befinden, Kopfhörer und In-Ear- Monitorsysteme. ACHTUNG! Der Garantieanspruch erlischt bei Schäden, die durch Nichtbeachtung der Anleitung verursacht werden. Der Hersteller und Importeur übernimmt für Folgeschäden die daraus resultieren keinerlei Haftung. Nur ausgebildete und unterwiesene Fachkräfte dürfen den korrekten elektrischen Anschluss durchführen. Alle elektrischen und mechanischen Anschlüsse müssen entsprechend der europäischen Sicherheitsnormen montiert sein. 4 / 14

5 2. Monokanäle 1.Mikrofon (MIC) Eingang Hierbei handelt es sich um einen symmetrischen XLR-Eingang der sich sowohl für symmetrische als auch unsymmetrische Signale geeignet. Am besten eigenen sich professionelle dynamische Mikrofone, Kondensatoroder Bändchenmikrofone, da diese eine niedrige Impedanz haben. Natürlich können auch die kostengünstigeren Mikrofone mit einer hohen Impedanz genutzt werden, dadurch erhöhen sich aber die Hintergrundgeräusche. Wenn Sie die Phantomspeisung aktivieren (oben rechts am Pult) steht eine 48V Spannungsversorgung für professionelle Kondensatormikrofone zur Verfügung. 2.LINE-Eingang Hierbei handelt es sich um einen TRS-Klinkeneingang. Nutzen sie diesen Eingang für andere Quellen, wie z.b. Keyboards, Gitarren, Decks, ). Es handelt sich hierbei um einen symmetrischen Eingang. Wenn sie diesen Eingang nutzen wollen, darf/kann der MIC-Eingang nicht genutzt werden. 3.Insert Bei dem unsymmetrischen, pre-eq Insert handelt es sich um eine Unterbrechung im Signalweg des Kanals, der es ermöglicht Limiter, Kompressoren, besondere EQ oder andere Signalbearbeitungsgeräte zum Signalweg hinzuzufügen. Bei der Buchse handelt es sich um einen gebrückten TRS-Klinkeneingang. Wenn der Eingang genutzt wird, wird der Signalweg vor der EQ-Sektion unterbrochen 4.GAIN Mit diesem Regler kann die Eingangsempfindlichkeit des Kanals an den Arbeitspegel angepasst werden. Eine zu hohe Einstellung kann zu Signalstörungen führen. Eine zu niedrige Einstellung kann zur Folge haben, dass kein ausreichender Ausgangspegel erreicht werden kann. Beachte: Consumer-Ware arbeitet mit einem geringeren Pegel (-10dBV), so dass der Gain in diesem Fall höher eingestellt werden muss. 5 / 14

6 5. Equalizer Mit dem EQ ist möglich feine Einstellung des Klangs vorzunehmen. Dies ist besonders hilfreich in Live-Anwendungen. Oft weicht der Klang des Originalsignals stark vom idealen Klang ab. Leichte Frequenzanhebungenoder Absenkungen können schon den entscheidenden Unterschied machen. Die drei vorhandenen Sektionen geben dem Anwender die Einstellmöglichkeiten die meist nur bei größeren Pulten zu finden sind. Wegen der erheblichen Auswirkungen, sollten Sie die Regler vorsichtig einsetzen. HF: Drehen sie den Regler nach rechts um die hohen Frequenzen über 12kHz (Becken, Gesang, elektronische Instrumente) um bis zu 15dB anzuheben. Drehen Sie den Regler nach links, damit sie um bis zu 15dB abgesenkt werden. Wenn der HF nicht benötigt wird, sollte er auf der 12- Uhr-Position stehen. MID: Hierbei handelt es sich um einen glockenförmigen Filter. Es sind zwei Regler vorhanden. Mit dem einen kann das Signal, um die Mittenfrequenz herum (glockenförmig) um 15dB angehoben oder abgesenkt werden kann. Mit dem zweiten Regler kann die Mittenfrequenz zwischen 140Hz und 3kHz eingestellt werden. Dieses Mittenband deckt die Bandbreite der meisten Gesangsstimmen ab, weswegen mit diesen beiden Reglern erhebliche Verbesserungen erreicht werden können. Wenn der MID nicht benötigt wird, sollte der untere Regler auf der 12-Uhr-Position stehen. LF: Drehen sie den Regler nach rechts um die tiefen Frequenzen unter 60Hz um bis zu 15dB anzuheben. Drehen Sie den Regler nach links, damit sie um bis zu 15dB abgesenkt werden. Wenn der LF nicht benötigt wird, sollte er auf der 12-Uhr-Position stehen. 6.AUX Sends Sie werden genutzt um eigene Abmischungen für Monitoring, Effekte oder Aufnahmen zu erstellen. Die Zusammenstellung eines jeden AUX Send wird an einem entsprechenden AUX-Ausgang ausgegeben. 7. PAN Mit diesem Regler wird die Lautstärkeverteilung auf die Kanäle R und L verändert. Wenn der Regler auf der mittleren Position steht, erhalten beide Seiten den gleichen Signalanteil. Durch drehen im Uhrzeigersinn wird der Signalanteil für R erhöht, gegen den Uhrzeigersinn für L. 6 / 14

7 8. MUTE Mit Hilfe dieser Taste wird der jeweilige Kanal deaktiviert. 9.Peak Diese LED leuchtet, wenn das Signal clippt. 10.SOLO Wenn diese Taste aktiviert ist, kann man das Signal, auch wenn der Kanal gemuted ist oder der Fader ganz unten ist, über die Kopfhörer abhören. Die SOLO LED in der Mastersektion leuchtet auf um zu signalisieren, dass die SOLO Taste aktiv ist. Die Taste ist sinnvoll, um sich das gewünschte Eingangssignal anhören zu können, ohne dass der Kanal aktiviert ist und das Signal auf den Main-Mix ausgegeben wird. 11.Kanalfader Hiermit wird die Laustärke des Kanals geregelt. 7 / 14

8 3. Stereokanäle 1.MONITOR OUT Hierbei handelt es sich um symmetrische Klinkenausgänge. 2.AUX OUT (1&2) Hierbei handelt es sich um die symmetrischen Klinkenausgänge für den AUX 1&2. 3.Stereoeingänge Hierbei handelt es sich um symmetrische TRS-Klinkeneingänge. 4.GAIN Mit diesem Regler kann die Eingangsempfindlichkeit des Kanals an den Arbeitspegel angepasst werden. 5.Equalizer HF: Drehen sie den Regler nach rechts um die hohen Frequenzen über 12kHz (Becken, Gesang, elektronische Instrumente) um bis zu 15dB anzuheben. Drehen Sie den Regler nach links, damit sie um bis zu 15dB abgesenkt werden. Wenn der HF nicht benötigt wird, sollte er auf der 12-Uhr- Position stehen. LF: Drehen sie den Regler nach rechts um die tiefen Frequenzen unter 60Hz um bis zu 15dB anzuheben. Drehen Sie den Regler nach links, damit sie um bis zu 15dB abgesenkt werden. Wenn der LF nicht benötigt wird, sollte er auf der 12- Uhr-Position stehen. 6. AUX Sends Sie werden genutzt um eigene Abmischungen für Monitoring, Effekte oder Aufnahmen zu erstellen. Die Zusammenstellung eines jeden AUX Send wird an einem entsprechenden AUX- Ausgang ausgegeben. 8 / 14

9 7.PAN Mit diesem Regler wird die Lautstärkeverteilung auf die Kanäle R und L verändert. Wenn der Regler auf der mittleren Position steht, erhalten beide Seiten den gleichen Signalanteil. Durch drehen im Uhrzeigersinn wird der Signalanteil für R erhöht, gegen den Uhrzeigersinn für L. 8. MUTE Mit Hilfe dieser Taste wird der jeweilige Kanal deaktiviert. 9.Peak Diese LED leuchtet, wenn das Signal clippt. 10.SOLO Wenn diese Taste aktiviert ist, kann man das Signal, auch wenn der Kanal gemuted ist oder der Fader ganz unten ist, über die Kopfhörer abhören. Die SOLO LED in der Mastersektion leuchtet auf um zu signalisieren, dass die SOLO Taste aktiv ist. Die Taste ist sinnvoll, um sich das gewünschte Eingangssignal anhören zu können, ohne dass der Kanal aktiviert ist und das Signal auf den Main-Mix ausgegeben wird. 11.Kanalfader Hiermit wird die Laustärke des Kanals geregelt 9 / 14

10 4. Master 1.und 2. MIX OUTPUTS & INSERTS Die Mic R- und L-Ausgänge sind symmetrische XLR- Ausgänge. Die Mix-Insert sind unsymmetrische Klinkenausgänge. 3.PLAYBACK IN Hierbei handelt es sich um zwei unsymmetrische Eingänge L und R, um einen CD-Spieler anzuschließen. 4.REC OUT Hierbei handelt es sich um zwei Ausgänge, um ein Aufnahmegerät anzuschließen. 5.und 6.PHANTOM POWER Viele professionelle Kondensatormikrofone benötigen eine Betriebsspannung von 48V, auch Phantomspeisung genannt. Diese wird über dasselbe Kabel wie das Mikrofonsignal übertragen. Die Phantomspeisung wird über den Schalter (5.) aktiviert und die LED (6.) leuchtet auf. Beachte: Unsymmetrische Mikrofone können durch die Phantomspeisung beschädigt werden. Dynamische Mikrofone können in der Regel auch bei eingeschalteter Phantomspeisung betrieben werden (informieren Sie sich beim Hersteller des Mikrofons). Um Schäden zu vermeiden, sollten bereits alle Mikrofone angeschlossen sein und die Fader sollten komplett unten sein, wenn die Phantomspeisung aktiviert wird. 7. PHONES Hierbei handelt es sich um einen Klinkeneingang für Kopfhörer mit 200Ω und größer. 8Ω Kopfhörer werden nicht unterstützt. 8.AUX TAPE Mit diesem Regler kann die Lautstärke des AUX IN geregelt werden. 10 / 14

11 9. PHONES Mit diesem Regler kann die Lautstärke des Signals, das an die Kopfhörer gesendet wird, eingestellt werden. Der Ausgangspegel für das Monitoring wird dadurch nicht beeinflusst. 10.REPEAT Mit diesem Regler wird die Frequenz für den Hall eingestellt. Zuviel Hall kann zu einer Rückkopplung führen. 11.und 12.AUX1;AUX2 OUT Mit diesem Regler wird der Ausgangspegel von AUX1 und AUX2 geregelt. 13.EFF/RETURN Hiermit kann der Pegel des Halls eingestellt werden, wenn ein Signal an der RETURN-Klinke anliegt. 14.;15.und 16.DELAY Hiermit können die zeitlichen Intervalle zwischen den Echos eingestellt werden. Die mittlere Position (5) ist die Effektivste. 17.ANZEIGEN Die dreifarbigen Anzeigen stellen in der Regel den Ausgangspegel des MIX R und L dar, so dass Sie immer über einen zu hohen Pegel informiert werden und eine Übersteuerung des Systems verhindern können. Wenn Sie an einem Kanal die SOLO-Taste aktiviert haben, wird auf den Anzeigen das Signal des jeweiligen Kanals, als Monosignal, dargestellt. Die SOLO-LED leuchtet. 18. Master Fader Mit diesen Fadern wird die Lautstärke des MIX-Ausgangssignals eingestellt. Wenn der Gain richtig eingestellt wurde, sollte es auf Position 0 der fader kein Ausgangssignal geben. 11 / 14

12 5. Technische Daten Frequenzgang THD Rauschen Crosstalk MIC/Line Eingang zu jedem Ausgang MIC Sensitivität +30dBu-+20dBu an allen Ausgängen MIC Eingang (Max. Gain, gemessen 22Hz) Kanal Mute Fader Cut-Off Routing Isolierung Impedanzen Eingänge und Ausgänge Mikrofoneingänge Mono Kanal Line-Eingang Stereoeingänge Stereo Returns Kopfhörerausgang alle anderen Audioausgänge Pegel Eingänge und Ausgänge Mikrofon max. Eingangspegel Mono Kanal Line max. Einganspegel Stereo max. Eingangspegel Kopfhörerausgang (zu 200Ω) alle anderen Audioausgänge Filter HP EQ HF MF LF +/- 20Hz bis 20kHz -128dBu < 0,008% bei 1kHz <90dB 20Hz bis 10HZ; <80dB 10kHz bis 20kHz <90dB 20Hz bis 10HZ; <80dB 10kHz bis 20kHz <90dB 20Hz bis 10HZ; <80dB 10kHz bis 20kHz ~2kΩ >40kΩ >30kΩ >10kΩ ~40kΩ 75Ω +12dBu +38dBu +21dBu 150mW +21dBu in 10kΩ 100Hz, 18dB/Oktave 12kHz, +/-15dB 240Hz bis 60kHz, +/-15dB 60Hz, +/-15dB 12 / 14

13 6. Blockschaltbild 13 / 14

14 Importeur: B & K Braun GmbH Industriestraße 2 D Karlsbad 14 / 14

Wireless DMX Transmitter/Receiver

Wireless DMX Transmitter/Receiver Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Receiver Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 2.1. Features...

Mehr

Kompaktanlage Akku 15

Kompaktanlage Akku 15 Bedienungsanleitung Kompaktanlage Akku 15 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Technische

Mehr

Bedienungsanleitung. Kompaktanlage Super Sonic Column

Bedienungsanleitung. Kompaktanlage Super Sonic Column Bedienungsanleitung Kompaktanlage Super Sonic Column Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2.

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Laser 4

Bedienungsanleitung. LED Laser 4 Bedienungsanleitung LED Laser 4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Betriebsmodi... 4 2.1. Sound to Light Modus... 4 2.2. Automatic

Mehr

Inhaltsverzeichnis 2 / 12

Inhaltsverzeichnis 2 / 12 Manual Dimmer UP-2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht... 5 2.2. Rückansicht... 6 3. Bedienung...

Mehr

Bedienungsanleitung. Home Dimmer

Bedienungsanleitung. Home Dimmer Bedienungsanleitung Home Dimmer Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Anschluss... 4 3.1. Schaltnetzteil...

Mehr

Bedienungsanleitung UP - 1

Bedienungsanleitung UP - 1 Bedienungsanleitung UP - 1 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch 3 2. Gerätebeschreibung.4 2.1 Frontansicht.4 2.2 Rückseite.4 3. Bedienung..5

Mehr

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4 Bedienungsanleitung Digitale T-Bar T-4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten... 4 4. Bedienung...

Mehr

LED MINI TUBE 12V 15 X SMD WARMWEIß

LED MINI TUBE 12V 15 X SMD WARMWEIß BEDIENUNGSANLEITUNG 15 X SMD WARMWEIß Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss... 4 4. Installation...

Mehr

Bedienungsanleitung X-DIMMER-1 PRO

Bedienungsanleitung X-DIMMER-1 PRO Bedienungsanleitung X-DIMMER-1 PRO Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Lieferumfang... 4 4. Technische Daten...

Mehr

Bedienungsanleitung EKON 8/12/16

Bedienungsanleitung EKON 8/12/16 Bedienungsanleitung EKON 8/12/16 Inhaltsverzeichnis 1. Eigenschaften... 3 2. Sicherheitshinweise... 3 2.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 3. Monokanäle... 5 4. Stereoausgänge...

Mehr

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200 Bedienungsanleitung Stage Master S-1200 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 2. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2.1. Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen!...

Mehr

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MODUL 3 X 3IN1 RGB ARTIKELNAME Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

Bedienungsanleitung. Studio i8 Studio i12 Studio i16

Bedienungsanleitung. Studio i8 Studio i12 Studio i16 Bedienungsanleitung Studio i8 Studio i12 Studio i16 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.1. Inhalt... 3 2. Sicherheitshinweise... 3 2.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 3.

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Over 2

Bedienungsanleitung. LED Over 2 Bedienungsanleitung LED Over 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Produkt Übersicht... 4 4. Setup... 5 4.1.

Mehr

Inhaltsverzeichnis 2 / 9

Inhaltsverzeichnis 2 / 9 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Grundsätzliche Instruktionen... 4 3. Beschreibung... 5 4. Betriebsmodi...

Mehr

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG BEDIENUNGSANLEITUNG FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

LED Backtruss Curtain 6m x 3m

LED Backtruss Curtain 6m x 3m Bedienungsanleitung LED Backtruss Curtain 6m x 3m Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Einrichten... 4 3.1.

Mehr

LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB

LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss... 4

Mehr

Inhaltsverzeichnis 2 / 9

Inhaltsverzeichnis 2 / 9 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Hauptmikrofoneingang:... 4 2.1. DJ MIC... 4 2.2. MIC Gain... 4 2.3.

Mehr

Bedienungsanleitung. Lautsprecher KF-12A

Bedienungsanleitung. Lautsprecher KF-12A Bedienungsanleitung Lautsprecher KF-12A Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1. Bevor Sie beginnen... 4 2.2.

Mehr

Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER

Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER Bedienungsanleitung MASTERCON LED DMX CONVERTER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1. 1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Technische Daten... 4

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Po P we w rslide d 6

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Po P we w rslide d 6 BE EDIENUNGSANLEITUNG Powerslide 6 Inhaltverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Benutzung...... 4 3. Steckfelder... 4 4. Slide Funktion...

Mehr

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Bedienungsanleitung LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

Par Mini für LED Leuchtmittel

Par Mini für LED Leuchtmittel BE EDIENUNGSANLEITUNG Studio Par Mini für LED Leuchtmittel Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Installation der Lampe...

Mehr

Kompaktanlage Super Sonic V

Kompaktanlage Super Sonic V Bedienungsanleitung Kompaktanlage Super Sonic V Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Produkteigenschaften...

Mehr

Outdoor LED Par 9 x 3W

Outdoor LED Par 9 x 3W Bedienungsanleitung Outdoor LED Par 9 x 3W Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Bedienung... 4 3.1.

Mehr

Bedienungsanleitung. Botex X-KP II

Bedienungsanleitung. Botex X-KP II Bedienungsanleitung Botex X-KP II Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Hauptmerkmale... 4 4. Technische Daten...

Mehr

Bedienungsanleitung. Mikrofon SM-99

Bedienungsanleitung. Mikrofon SM-99 Bedienungsanleitung Mikrofon SM-99 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Bestimmungsgemäße Verwendung des Geräts... 4 3. Einleitung...

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Master 4

Bedienungsanleitung. LED Master 4 Bedienungsanleitung LED Master 4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Funktionen... 4 3. Frontseite und Funktionen... 4 4. Bedienungshinweise...

Mehr

LED Cube & Seat White PE

LED Cube & Seat White PE Bedienungsanleitung LED Cube & Seat White PE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Statement... 4 2.1. Produktbeschreibung...

Mehr

KAPEGO RGB MIX IT SET

KAPEGO RGB MIX IT SET BEDIENUNGSANLEITUNG KAPEGO RGB MIX IT SET Inhaltsverzeichnis RGB MIX IT SET 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Anwendung... 4

Mehr

Studio Par Zoom RGB LED

Studio Par Zoom RGB LED Bedienungsanleitung Studio Par Zoom RGB LED Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Technische Daten... 4 4.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG KAPEGO CONTROL XS

BEDIENUNGSANLEITUNG KAPEGO CONTROL XS BEDIENUNGSANLEITUNG KAPEGO CONTROL XS Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 ACHTUNG!... 3 2. Beschreibung... 4 3. Abbildung zur Produktgröße...

Mehr

Bedienungsanleitung. Progression II

Bedienungsanleitung. Progression II Bedienungsanleitung Progression II Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3. DMX Modus... 4 3.1.

Mehr

Bedienungsanleitung. Wireless DMX Transmitter/Reciever

Bedienungsanleitung. Wireless DMX Transmitter/Reciever Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Reciever Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Anwendungshinweise... 4 2. Beschreibung...

Mehr

Dimmer DPX Klemmleiste

Dimmer DPX Klemmleiste Bedienungsanleitung Dimmer DPX-620-3 Klemmleiste Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht...

Mehr

Outdoor Par Can 36 x 1Watt

Outdoor Par Can 36 x 1Watt Bedienungsanleitung Outdoor Par Can 36 x 1Watt Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung und Vorteile... 4 3. Installation...

Mehr

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600 Bedienungsanleitung Mischpult MXA 4600 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Produkteigenschaften... 4

Mehr

Bedienungsanleitung. Hell Ball I

Bedienungsanleitung. Hell Ball I Bedienungsanleitung Hell Ball I Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Gerätebeschreibung... 4 Beschreibung... 4 3. Installation...

Mehr

KAPEGO RGB MIX IT SET

KAPEGO RGB MIX IT SET BEDIENUNGSANLEITUNG KAPEGO RGB MIX IT SET Inhaltsverzeichnis RGB MIX IT SET 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Anwendung... 4

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG D - 10

BEDIENUNGSANLEITUNG D - 10 BEDIENUNGSANLEITUNG D - 10 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Bedienung... 4 4. Technische Daten... 5 5.

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Sector 8

Bedienungsanleitung. LED Sector 8 Bedienungsanleitung LED Sector 8 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3. DMX Modi... 4 3.1.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

Bedienungsanleitung TX Digital Audio Interface

Bedienungsanleitung TX Digital Audio Interface Bedienungsanleitung TX 1000 Digital Audio Interface Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Front Ansicht... 4 3. Rückansicht...

Mehr

WXM Kanal Funkmikrophon Anlage UHF

WXM Kanal Funkmikrophon Anlage UHF Bedienungsanleitung WXM 800 4 Kanal Funkmikrophon Anlage UHF Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1. 1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Frequenzband...

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

Trockeneismaschine X-1

Trockeneismaschine X-1 Bedienungsanleitung Trockeneismaschine X-1 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Weitere sicherheitsrelevante Informationen...

Mehr

EASYSCAN XT1 / XT2 1 / 7

EASYSCAN XT1 / XT2 1 / 7 BEDIENUNGSANLEITUNG EASYSCAN XT1 / XT2 EASYSCAN XT1 / XT2 1 / 7 INHALTSVERZEICHNISS SICHERHEITSHINWEISE... 3 Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 EASYSCAN XT1... 4 EASYSCAN XT2...

Mehr

Mini Studio Par 7 x 4W RGBW

Mini Studio Par 7 x 4W RGBW B E D I E N U N G S AN L E I T U N G Mini Studio Par 7 x 4W RGBW Inhaltverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen...

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G KAPEGO WALL WASHER

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G KAPEGO WALL WASHER B E D I E N U N G S A N L E I T U N G KAPEGO WALL WASHER K A P E G O W A L L W A S H E R Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2.

Mehr

Bedienungsanleitung LED Sector 16

Bedienungsanleitung LED Sector 16 Bedienungsanleitung LED Sector 16 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise......... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen...... 4 3. DMX Modi......

Mehr

Set Kompaktanlage JAM

Set Kompaktanlage JAM Bedienungsanleitung Set Kompaktanlage JAM Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Bestimmungsgemäße Verwendung des Geräts... 4 3.

Mehr

Bedienungsanleitung. Lautsprecher M15A

Bedienungsanleitung. Lautsprecher M15A Bedienungsanleitung Lautsprecher M15A Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Weitere Sicherheitsinformationen... 4 1.3. Bestimmungsgemäße

Mehr

Controller DMX SimpleDesk 24

Controller DMX SimpleDesk 24 Controller DMX SimpleDesk 24 BEDIENUNGSANLEITUNG Inhaltverzeichnis Controller DMX SimpleDesk 24... 1 1. Sicherheitshinweise... 2 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 2 1.2. Bestimmungsgemäße

Mehr

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 5400Z

Bedienungsanleitung Mischpult MXA 5400Z Bedienungsanleitung Mischpult MXA 5400Z Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1. Produkteigenschaften... 4 3.

Mehr

LED Street Bar 16x3W RGB IP65

LED Street Bar 16x3W RGB IP65 LED Street Bar 16x3W RGB IP65 Bedienungsanleitung Index 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Auspacken... 4 3. Einleitung... 4 4. Eigenschaften...

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Giga Bar 4 MKII

Bedienungsanleitung. LED Giga Bar 4 MKII Bedienungsanleitung LED Giga Bar 4 MKII Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Zusätzliche Informationen zur Sicherheit... 4

Mehr

Bedienungsanleitung. Botex X-Fade-6 II

Bedienungsanleitung. Botex X-Fade-6 II Bedienungsanleitung Botex X-Fade-6 II Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Hauptmerkmale... 4 4. Technische

Mehr

LED Par 64 Floor 5in1 15x10 W RGBWA

LED Par 64 Floor 5in1 15x10 W RGBWA Bedienungsanleitung LED Par 64 Floor 5in1 15x10 W RGBWA Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

Studio Par II CDM 150

Studio Par II CDM 150 Bedienungsanleitung Studio Par II CDM 150 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Farbfilterrahmen... 4 3. Säuberung des Spiegels...

Mehr

Bedienungsanleitung DMX RECORDER

Bedienungsanleitung DMX RECORDER Bedienungsanleitung DMX RECORDER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. Front... 4 2.2. Rückansicht... 5 3.

Mehr

Controller DMX SimpleDesk 24

Controller DMX SimpleDesk 24 Bedienungsanleitung Controller DMX SimpleDesk 24 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Weitere Sicherheitsinformationen......

Mehr

LED Mini Studio Par RGBAW 5in1 4x10W

LED Mini Studio Par RGBAW 5in1 4x10W B E D I E N U N G S AN L E I T U N G LED Mini Studio Par RGBAW 5in1 4x10W Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische

Mehr

Bedienungsanleitung DXS-1100 PLAYER

Bedienungsanleitung DXS-1100 PLAYER Bedienungsanleitung DXS-1100 PLAYER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Bedienung... 4 3. Software Display... 7 3.1. Mixer Section...

Mehr

Bedienungsanleitung CUT LIGHT

Bedienungsanleitung CUT LIGHT Bedienungsanleitung CUT LIGHT Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Sicherheitshinweise... 4 2. Installation...

Mehr

LED PAD 7 7x10W 6in1 RGBWA+UV

LED PAD 7 7x10W 6in1 RGBWA+UV Bedienungsanleitung LED PAD 7 7x10W 6in1 RGBWA+UV Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Zusätzliche Informationen zur Sicherheit...

Mehr

Bedienungsanleitung. master.scan 12

Bedienungsanleitung. master.scan 12 Bedienungsanleitung master.scan 12 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Kennzeichen und Merkmale... 4 3. Technische Angaben...

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung ProjectMix8

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung ProjectMix8 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DMX 512 DRIVER

BEDIENUNGSANLEITUNG DMX 512 DRIVER BEDIENUNGSANLEITUNG DMX 512 DRIVER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Zusammenfassung... 4 3. Vorteile... 4 4. Technische Daten...

Mehr

Controller DMX DC-1216

Controller DMX DC-1216 Bedienungsanleitung Controller DMX DC-1216 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 4 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 4 2. Produktansicht... 6 2.1. Frontansicht... 6 2.2.

Mehr

KAPEGO RGB RF Controller

KAPEGO RGB RF Controller Bedienungsanleitung Abb. Kann variieren KAPEGO RGB RF Controller ArtikelNr.: 843105 V1.0 1. Sicherheitshinweise Dieses Gerät ist nur für die Verwendung in geschlossenen Räumen konzipiert. Es erlischt der

Mehr

LED PAD 5 Fourty 5x8W 4in1 RGBW

LED PAD 5 Fourty 5x8W 4in1 RGBW Bedienungsanleitung LED PAD 5 Fourty 5x8W 4in1 RGBW Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Zusätzliche Informationen zur Sicherheit...

Mehr

12 Kanal-Stereo-Mischpult

12 Kanal-Stereo-Mischpult 12 Kanal-Stereo-Mischpult 10004862 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

TourLED 21 CM MKII. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. IP20 und IP66. Artikelnummer: TourLED 21 CM MKII IP20: led22075

TourLED 21 CM MKII. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. IP20 und IP66. Artikelnummer: TourLED 21 CM MKII IP20: led22075 Teichweg 4+6 49504 Lotte/Wersen Bedienungsanleitung TourLED 21 CM MKII IP20 und IP66 Artikelnummer: TourLED 21 CM MKII IP20: led22075 TourLED 21 CM MKII IP66: led22080 Stand 09/2014 Technische Änderungen

Mehr

TourStick Power CM+W. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. Schutzklasse: IP66. Artikelnummer: led22550.

TourStick Power CM+W. Bedienungsanleitung. Teichweg Lotte/Wersen. Schutzklasse: IP66. Artikelnummer: led22550. Teichweg 4+6 49504 Lotte/Wersen Bedienungsanleitung TourStick Power CM+W Schutzklasse: IP66 Artikelnummer: led22550 Stand 09/2014 Technische Änderungen vorbehalten Seite 23 Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

X-Con Micro Midi Controller

X-Con Micro Midi Controller Bedienungsanleitung X-Con Micro Midi Controller Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Bedienung... 4 3. Software... 6 3.1. Installation...

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG 1

BEDIENUNGSANLEITUNG 1 1 BEDIENUNGSANLEITUNG Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise...... 3 2. Technische Daten... 3 3. Bedienung und Funktion... 4 4. Bedienung... 5 2 1. Sicherheitshinweise 1. Dieses Gerät ist nur für die

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Showtime Face RGBA

BEDIENUNGSANLEITUNG. Showtime Face RGBA BEDIENUNGSANLEITUNG Showtime Face RGBA Inhalt 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Vorderansicht der Base... 4 4. Rückansicht

Mehr

Inhaltsverzeichnis 2 / 12

Inhaltsverzeichnis 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Auspacken und Überprüfen des Geräts... 4 1.3. Technische Daten... 5 1.4. Inbetriebnahme...

Mehr

Bedienungsanleitung. Easy Scan XT Mini

Bedienungsanleitung. Easy Scan XT Mini Bedienungsanleitung Easy Scan XT Mini Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Bedienung... 4 2.1. Features... 4 2.2. Menüstruktur...

Mehr

Bedienungsanleitung. LED RealBeam 7 RGBW

Bedienungsanleitung. LED RealBeam 7 RGBW Bedienungsanleitung LED RealBeam 7 RGBW Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Zusätzliche Informationen zur Sicherheit... 4

Mehr

BENUTZERHANDBUCH MULTIKANAL STEREOMIXER S MIX 4M4S S MIX 4M4S D

BENUTZERHANDBUCH MULTIKANAL STEREOMIXER S MIX 4M4S S MIX 4M4S D BENUTZERHANDBUCH MULTIKANAL STEREOMIXER S MIX 4M4S S MIX 4M4S D AUSSTATTUNG 4 Mono-Eingangskanäle und 4 Stereo-Eingangskanäle. 3-Band EQ für jeden Eingangskanal. Rauscharme Mikrofonvorverstärker auf den

Mehr

MicroMix 1 USB mixer. bedienungsanleitung

MicroMix 1 USB mixer. bedienungsanleitung MicroMix 1 USB mixer bedienungsanleitung Musikhaus Thomann Thomann GmbH Hans-Thomann-Straße 1 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Uni - Control

BEDIENUNGSANLEITUNG. Uni - Control BEDIENUNGSANLEITUNG Uni - Control Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Frontansicht...4 2.1. Anschlussseite... 4 3. Bedienungsanleitung...

Mehr

xmix 802 USB mischpult

xmix 802 USB mischpult xmix 802 USB mischpult bedienungsanleitung Musikhaus Thomann Thomann GmbH Hans-Thomann-Straße 1 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de

Mehr

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning GB F E I NL DK Bedienungsanleitung Instruction manual Mode d'emploi Instrucciones de uso Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Betjeningsvejledning MX 360 PL 1 GB F E I NL DK Bedienungsanleitung 4 Instruction

Mehr

Noah Mixer. Bedienelemente VU-Meter Kanalzüge Die Mastersektion. - Tactive Instrument Modeller. Gesamt-Inhaltsverzeichnis.

Noah Mixer. Bedienelemente VU-Meter Kanalzüge Die Mastersektion. - Tactive Instrument Modeller. Gesamt-Inhaltsverzeichnis. Bedienelemente VU-Meter Kanalzüge Die Mastersektion - Tactive Instrument Modeller Gesamt-Inhaltsverzeichnis Inhalt Index 1 Der Mixer ist immer geladen und wird über die Live Bar geöffnet. Vom Mixer aus

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten...

Mehr

mix 1402FX mischpult bedienungsanleitung

mix 1402FX mischpult bedienungsanleitung mix 1402FX mischpult bedienungsanleitung Musikhaus Thomann Thomann GmbH Hans-Thomann-Straße 1 96138 Burgebrach Deutschland Telefon: +49 (0) 9546 9223-0 E-Mail: info@thomann.de Internet: www.thomann.de

Mehr

SINUS - 2K Mischverstärker

SINUS - 2K Mischverstärker Vertriebs- Entwicklungsgesellschaft mbh SINUS - 2K Mischverstärker Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Sicherheitshinweise 3. Beschreibung der Komponenten und ihrer Funktionen 4. Technische

Mehr

Halogenlampe m. Sockel 250W 24V Farbtemperatur Sockel: GX 5,3

Halogenlampe m. Sockel 250W 24V Farbtemperatur Sockel: GX 5,3 Easy Scan 250 - II Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Easy Scan 250 entschieden haben. Sie haben hiermit ein leistungsstarken, vielseitigen und mobilen Scanner erworben. Vor der Inbetriebnahme sollten

Mehr

Bedienungsanleitung BUB-22 / BUB-40 / BUB-04. balancing and unbalancing audio interface series

Bedienungsanleitung BUB-22 / BUB-40 / BUB-04. balancing and unbalancing audio interface series Bedienungsanleitung BUB-22 / BUB-40 / BUB-04 balancing and unbalancing audio interface series EG-Konformitätserklärung EG-Konformitätserklärung Hersteller: Erzeugnis: pure tone laboratory Eichenstrasse

Mehr