01 Schweizerische Volkspartei (SVP)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "01 Schweizerische Volkspartei (SVP)"

Transkript

1 01 Schweizerische Volkspartei (SVP) Verbunden sind die Listen von SVP (01, 14), EDU (26, 27, 31, 32) und Auto (28) Unterlistenverbindungen: 01, Rickli Natalie 1976 Partner Relation Manager Winterthur (bisher) Mörgeli Christoph 1960 Prof. Dr., Historiker Stäfa (bisher) Heer Alfred 1961 Unternehmer Zürich (bisher) Fehr Hans 1947 Geschäftsführer Eglisau (bisher) Stahl Jürg 1968 eidg. dipl. Drogist/Mitglied der Direktion Brütten (bisher) Egloff Hans 1959 lic. iur., Rechtsanwalt/Präsident HEV Schweiz Aesch (bisher) Rutz Gregor 1972 lic. iur., Unternehmer Zürich (bisher) Schibli Ernst 1952 eidg. dipl. Landwirt Otelfingen (bisher) Matter Thomas 1966 Unternehmer Meilen (bisher) Vogt Hans-Ueli 1969 Prof. Dr., Professor für Wirtschaftsrecht Universität Zürich Zürich Steinemann Barbara 1976 lic. iur., Juristin Watt-Regensdorf Haab Martin 1962 eidg. dipl. Landwirt Mettmenstetten Trachsel Jürg 1962 lic. iur., Rechtsanwalt Richterswil Walliser Bruno 1966 eidg. dipl. Kaminfegermeister/Gemeindepräsident Volketswil Zanetti Claudio 1967 lic. iur., Jurist Gossau Tuena Mauro 1972 Computer-Techniker/Kantonsrat/Gemeinderat Zürich Köppel Roger 1965 Journalist/Medienunternehmer Küsnacht Sulser Jürg 1961 Unternehmer Otelfingen Kuoni Wolfram Andreas 1966 Dr. iur., Rechtsanwalt/Unternehmer Herrliberg Lehmann Hans-Ulrich 1959 Unternehmer Glattfelden Krebs Stefan 1969 eidg. dipl. Elektroinstallateur/Unternehmer Pfäffikon Schläpfer Therese 1959 eidg. dipl. F/A/Gemeindepräsidentin Hagenbuch Langhart Konrad 1963 Ingenieur Agronom FH/Landwirt Oberstammheim Liebi Roger 1961 Associate Director Zürich Frei Ruth 1958 Bäuerin/Pflegefachfrau Wald Oswald Daniel 1965 dipl. Ing. FH Winterthur Hauser Matthias 1973 Sekundarlehrer/Gemeindepräsident Hüntwangen Suter Martin 1970 Meisterlandwirt/Unternehmer Rüti Walder Patrick 1987 Treuhänder/Gemeinderat Dübendorf Hofer Jacqueline 1969 Unternehmerin/Gemeinderatspräsidentin Dübendorf Hübscher Martin 1969 Landwirt/Ing. Agr. FH Bertschikon Dalcher Pierre 1961 Augenoptiker/Stadtrat Schlieren Scheck Roland 1967 dipl. Bauingenieur ETH Zürich Rogenmoser Romaine 1971 Betriebsökonomin HWV Bülach Fischer Benjamin 1991 Betriebsökonom FH Volketswil

2 02 Sozialdemokratische Partei (SP) Verbunden sind die Listen von SP (02, 29), GRÜNE (05, 15, 20), Zentrum (13), AL (19, 22) und K + P (23) Unterlistenverbindungen: 02, Jositsch Daniel 1965 Strafrechtsprofessor Stäfa (bisher) Badran Jacqueline 1961 Unternehmerin/Biologin/Staatswissenschafterin HSG Zürich (bisher) Hardegger Thomas 1956 Geschäftsführer/Gemeindepräsident Rümlang (bisher) Meyer Mattea 1987 Wirtschaftsgeographin/Kantonsrätin Winterthur Naef Martin 1970 Jurist/Bereichsleiter u. Personalverantwortlicher Zürich (bisher) Galladé Chantal 1972 Erziehungswissenschafterin Winterthur (bisher) Barrile Angelo 1976 Hausarzt/Kantonsrat Zürich Marti Min Li 1974 Verlegerin/Chefredaktorin/Gemeinderätin Zürich Seiler-Graf Priska 1968 Stadträtin/Kantonsrätin Kloten Guldimann Tim 1950 ehemaliger Botschafter Berlin/Deutschland Molina Fabian 1990 Präsident JUSO Schweiz/Gemeinderat Illnau Frei Daniel 1979 Politikwissenschafter/Präsident SP Zürich/Kantonsrat/Gemeinderat Niederhasli Sprecher Olsansky Andrea 1975 Kommunikationsberaterin/Politikwissenschafterin Zürich Feldmann Stefan 1970 Journalist/Geschäftsführer/Kantonsrat Uster Strub Bleisch Jean-Daniel 1975 Dr., Wiss. Mitarbeiter ETH-Rat/Unternehmer/Gemeinderat Zürich Holenstein Weidmann Pia 1955 Dr., Publizistin Affoltern a.a Pedergnana Pearl 1959 alt Stadträtin/Stiftungsrätin Pro Senectute Kt. ZH und andante Winterthur Gerber Rüegg Julia 1957 Leiterin syndicom Zürich Ostschweiz Au-Wädenswil Bassu Pascal 1969 Business Engineer/Gemeinderat Wetzikon Thalmann Stammbach Barbara 1966 dipl. Architektin ETH/Stadträtin Uster Sangines-Uriarte Alan David 1986 Berufsbeistand/Gemeinderat Zürich Späth Dominique 1987 Historikerin/Campaignerin Feuerthalen Baumann Christoph 1962 Wiss. Mitarbeiter/Gemeinderat Winterthur Seidler-Bickel Christine 1967 Ing. Raumplanung/Oekonomin Zürich Erni Jonas 1981 Umweltingenieur/Stadtrat/Kantonsrat Wädenswil Brändle Amolo Yvonne (Apiyo) 1975 Künstlerin/Filmproduzentin Weiningen Wicki Monika 1967 Dr., Erziehungswissenschafterin/Kantonsrätin Wald Huber Patrick (Hadi) 1980 Projektmitarbeiter NPO/Gemeinderat/Präsident HAZ Zürich Loss Davide 1987 Jurist/Kantonsrat/Gemeinderat Adliswil Sadriu Qëndresa 1994 Studentin/Dentalassistentin Glattbrugg Hoesch Felix 1970 Informatiker/Verkehrsplaner/Kantonsrat Zürich Benz-Meier Christa 1972 Leiterin Klinikschule/Gemeinderätin Winterthur Peer Manuel 1959 dipl. Ing. Landschaftsarchitekt/Gemeinderat Dietikon Porri Catia 1950 Fotografin/Rentnerin Glattbrugg Tschan Lucas 1988 Betriebsökonom Zürich

3 03 FDP.Die Liberalen Verbunden sind die Listen von FDP (03) und JFZH (12) Noser Ruedi 1961 El. Ing. HTL, Unternehmer Zürich (bisher) Fiala Doris 1957 Unternehmerin im Bereich PR Zürich (bisher) Portmann Hans-Peter 1963 Bankkaufmann Thalwil (bisher) Walti Beat 1968 Dr. iur., Rechtsanwalt Zollikon (bisher) Sauter Regine 1966 Dr. rer. publ. HSG, Direktorin Zürcher Handelskammer Zürich Bigler Hans-Ulrich 1958 Direktor Schweizerischer Gewerbeverband Affoltern a.a Günthard-Maier Barbara 1972 Stadträtin Winterthur Farner Martin 1963 Unternehmer Oberstammheim Gross Leemann Ursula 1957 lic. iur. MCJ, Rechtsanwältin Küsnacht Kündig Jörg 1960 Betriebsökonom HWV, Geschäftsführer Gossau Wettstein Sabine 1968 lic. oec. publ., Wirtschaftsinformatikerin Nänikon Baumer Michael 1974 dipl. Informatik-Ing. ETH/Unternehmer Zürich Koller Guyer Prisca Sandra 1971 lic. oec. HSG, Unternehmerin Hettlingen Gantner Alex 1968 lic. oec. publ., Unternehmer Maur Franzen Ann Barbara 1964 lic. phil. I, Kunsthistorikerin Niederweningen Zambotti-Hauser Marianne 1967 KMU Geschäftsfrau SIU Meilen Huggenberg Kaspar 1966 Unternehmer Horgen Wenger Markus 1959 dipl. Marketing- und Verkaufsleiter/Regional Director Facility Services Winterthur Huber Martin 1978 Landwirt/Unternehmer Aesch (Neftenbach) Freiermuth Helena (Helen) 1958 Ausbilderin Cesme-Izmir/Türkei Vollenweider Peter 1973 lic. oec. HSG, Unternehmensberater Uerikon Jäger Alexander 1970 dipl. Umweltnatw. ETH/Stv. Generalsekretär Swiss Engineering STV Zürich Tankosic Tatjana 1965 Personalfachfrau Zürich Hofer Urs 1980 Dr. iur., Rechtsanwalt/Miliz-Militärpilot Winterthur Feit Leila 1978 lic. phil., Geschäftsführerin Zürich Barthe Olivier 1962 El. Ing. Dietikon Kienast Dorothea (Dorothe) 1963 lic. iur., Kommunikationsfachfrau Wetzikon Gubler Stefan 1969 lic. oec. publ., Leiter Finanzen Auslikon Stähli Thomas 1973 Unternehmensberater/dipl. Wirtschaftsprüfer Wallisellen Jost Roland 1957 Dr. iur. et Betr. oec./unternehmer Zürich Schlieper Marc 1974 lic. oec. HSG, Ökonom Zürich Bickel Matthias 1969 dipl. Masch.-Ing. HTL/Test u. Implementations-Ingenieur Uster Bürki Martin 1970 Unternehmer Zürich Thalmann Marc Dominic 1973 lic. oec. publ., Gemeindeschreiber Uster Schreyer Désirée Anna 1985 Rechtsanwältin Zürich

4 04 Grünliberale (glp) Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Unterlistenverbindungen: 04, 18, Bäumle Martin 1964 dipl. chem. ETH, Atmosphärenwissenschafter Dübendorf (bisher) Moser Tiana Angelina 1979 lic. phil., Politik-/Umweltwissenschafterin Zürich (bisher) Weibel Thomas 1954 Prof. ZFH, Dozent ZFH/dipl. Forsting. ETH Horgen (bisher) Maier Thomas 1975 dipl. phys. ETH, Leiter ICT-System-Spezialisten Dübendorf (bisher) Zeugin Michael (Michi) 1977 M.A. HSG, Unternehmer/Mitglied der Geschäftsleitung Winterthur Bellaiche Jäger Judith 1971 lic. iur., Gemeinde-/Kantonsrätin Kilchberg Mäder Jörg 1975 Dr. sc. ETH, Stadtrat/Kantonsrat/Umweltnaturwissenschafter/Programmierer Opfikon Dubno Samuel (Sami) 1966 lic. oec. publ., Mitglied der Geschäftsleitung/Gemeinderat Zürich Schaffner Barbara 1968 Dr. sc. nat. ETH, Physikerin/Unternehmerin Energieberatung Otelfingen Garcia Brunisholz Isabel 1963 lic. phil., Politikwissenschafterin/Kommunikationsspezialistin/Gemeinderätin Zürich Ziegler Christoph 1964 Gemeindepräsident/Sekundarlehrer Elgg Hollenstein Claudia 1967 Diabetesfachberaterin HF/Unternehmerin/Gemeinderätin Uerikon Hasler Andreas 1963 Dr. sc. nat. ETH, Biologe/Raumplaner Illnau Gisler Andrea 1967 lic. iur., Rechtsanwältin/Präsidentin Frauenzentrale Zürich Ottikon Huber Stefanie 1982 dipl. umnw. ETH, Geschäftsführerin/Projektleiterin Energie/Gemeinderätin Dübendorf Alder Ronald 1969 dipl. natw. ETH, Exec. MBA/Abteilungsleiter/Mitglied der Geschäftsleitung Ottenbach Cometta-Müller Katrin 1975 lic. rer. publ. HSG, Staatswissenschafterin/Gemeinderätin Winterthur Schwarzenbach Beni 1978 lic. phil., Politologe/Projektleiter/alt-Kantonsrat Zürich Wirth Thomas 1971 dipl. Forsting. ETH Hombrechtikon Nabholz De Zaiacomo Ann-Catherine 1968 Dr. phil. I, Dozentin/Literaturwissenschafterin/Gemeinderätin Zürich Steiner Annetta 1964 MAS ZFH, Umweltkommunikatorin/Unternehmerin/Gemeinderätin Winterthur Hauri Andreas 1966 Geschäftsleiter/Berufsbildungsspezialist/Kantonsrat Zürich Rilke Thomas 1964 dipl. Erwachsenenbildner/Coach/Personalfachmann Stäfa Joss Karin 1958 dipl. math. ETH, Mathematikerin/Unternehmerin Dällikon Merki Markus 1977 Bauing. BSc/Wirtschaftsing. MAS/Bauführer Zürich Bornhauser Beat 1970 Dr. sc. nat., Kinderkrebsforscher Ottikon b. Kemptthal Luchsinger Martin 1975 lic. phil., Leiter IT-Verkauf Zürich Hasler-Dierauer Beatrice 1978 lic. rer. publ. HSG, Staatswissenschafterin Wiesendangen Hauser Beat 1964 eidg. dipl., Wirtschaftsinformatiker/Schulleiter i.a. Rafz Meier Beat 1964 dipl. Ing. Agr. ETH, Agrarökonom Winterthur Stünzi Christa Isabelle 1986 M.A. HSG, Juristin für Staats- und Völkerrecht/Unternehmerin Hirzel Gehrig Sonja 1970 dipl. Geografin/Umweltwissenschafterin/Kantonsrätin Urdorf Wyss-Cortellini Cristina (Criss) 1972 Betriebsökonomin FH Dietlikon von Planta Cyrill 1976 dipl. natw. ETH, Mathematiker/Kantonsrat Zürich Scherrer Moser Benno 1965 lic. phil. I, Berufsschullehrer/Kantonsrat Uster

5 05 Grüne Verbunden sind die Listen von SP (02, 29), GRÜNE (05, 15, 20), Zentrum (13), AL (19, 22) und K + P (23) Unterlistenverbindungen: 05, 15, Marti Elena 1995 Polydesignerin 3D Zürich Girod Bastien (Bas) 1980 Dr. sc. dipl., Umwelt-Natw. ETH/Forscher ETH/Nationalrat Zürich (bisher) Prelicz-Huber Katharina 1959 Prof. FH, Präsidentin VPOD Schweiz/Dozentin/Gemeinderätin Zürich Glättli Balthasar 1972 Kleinunternehmer/Präsident Mieterverband (MVD)/Nationalrat Zürich (bisher) Rykart Karin 1971 Soziologin/Co-Leitung Waldkrippe/Fraktionspräsidentin Zürich Brunner Robert (Röbi) 1959 Lebensmittelingenieur ETH/Kantonsrat Steinmaur Hildebrand Esther 1958 Leiterin Integration SRK Kanton Zürich/alt Kantonsrätin Effretikon Hans Urs 1952 Landwirt/alt Kantonsrat Turbenthal Schlatter-Schmid Marionna 1980 lic. phil., Soziologin/Pilzkontrolleurin Hinwil Margreiter Ralf 1971 lic. phil., Leiter Bildungsberatung/KV-Bildungsexperte/Kantonsrat Zürich Häusler-Michel Edith 1960 eidg. dipl. Natur- und Umweltfachfrau FA/Umweltbildung/Kantonsrätin Kilchberg Neukom Martin Thomas 1986 Ingenieur/Forschung Solarenergie/Kantonsrat Winterthur Kaeser-Stöckli Regula 1961 Chemielaborantin/Kantonsrätin/Stadträtin Kloten Maurer Murbach Philipp 1963 Raumplaner ETH NDS SIA Wallisellen Rohweder-Lischer Maria Agnes 1966 dipl. Bauingenieurin ETH/SIA/Kantonsrätin Männedorf Altwegg Jürg 1970 dipl. Elektroingenieur HTL/Fachredaktor/alt Kantonsrat Winterthur Fehr Thoma Karin 1963 lic. phil. I, Landschaftsgärtnerin/Berufsbildungsexpertin/Kantonsrätin Uster Kälin Simon 1964 dipl. Natw. ETH, Umweltphysiker/Gemeinderat Zürich Stünzi Anna 1991 selbst. Unternehmerin Photovoltaik-Branche/Projektmitarbeiterin swisscleantech Thalwil Neff Lucas 1961 dipl. Arch. ETH, NDS Bauökologie & -energie/inhaber Architekturbüro/Gemeinderat Dietikon Näf Katharina (Kathrin) 1954 Bausekretärin/Abteilungsleiterin Raumentwicklung und Bau Wald Griesser Christian 1967 lic. iur., Steuerkommissär/Gemeinderat/Fraktionspräsident Winterthur Ferro Ornella 1959 dipl. Pflegefachfrau HF/dipl. Sozialarbeiterin FH/alt Kantonsrätin Uster Forrer Thomas 1972 Dr. phil., Literatur- und Kulturwissenschaftler Erlenbach Dürr Renate 1967 Sachbearbeiterin Personal/Gemeinderätin Winterthur Herfeldt Widmer Matthias Francis 1972 M.A., Leiter Kommunikation eines Hilfswerks Horgen Hug Christina Marion (Chrigi) 1983 lic. phil., Politikwissenschaftlerin/Gemeinderätin Zürich Maggi Maurice (Mo) 1955 Koch/wilder Gärtner Zürich Kisker Gabriele (Gabi) 1961 dipl. Arch. ETH/Gemeinderätin Zürich Probst Matthias 1982 Umwelt-Natw. MSc ETH/Leiter KMU Nachhaltigkeit konkret/gemeinderat Zürich Baumgartner Kläy Brigitte 1962 Sozialversicherungsfachfrau Zürich Marti Res 1982 Sozialwissenschaftler/alt Kantonsrat Zürich Knebel Kerstin 1952 Pflegefachfrau HF/Hochbauzeichnerin Rheinau Graf Martin 1954 alt Regierungsrat/Ing. Agr. ETH Effretikon Guyer Esther 1951 Pharma-Assistentin/Kantonsrätin/Fraktionspräsidentin Zürich

6 06 Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) Zürich Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Quadranti Rosmarie 1957 Präs. Schulpflege/Kauffrau Volketswil (bisher) Winkler Rudolf 1955 dipl. Landwirt Ellikon a.d.th. (bisher) Hunger Stefan 1963 Unternehmer/Geschäftsführer/Kantonsrat Mönchaltorf Waser Judith 1962 Selbstständige Geschäftsfrau/Malerin/Gemeinderätin Rudolfingen Meier Andrea 1989 Junior Project Manager Zürich Kweitel Wolfgang 1982 Politikwissenschafter Zürich Knöpfli Hans-Rudolf 1966 CEO/Schulleiter Uster Kesat Nagihan 1988 Betriebsökonomin Banking & Finance Rüti Wirth Kurt (Kuwi) 1949 Förster/Rentner Pfungen Keller Cornelia 1962 Personalberaterin/Kantonsrätin Gossau Hämmig Astrid 1980 dipl. Ingenieur Agronomin ETH/Sales Managerin Rudolfingen Wydler Jacqueline 1988 Parteisekretärin Bülach Giovanoli Arno 1949 Unternehmer/Bauingenieur Oberembrach Leutwyler Andrea 1973 Lehrerin Hombrechtikon Keller Rico 1992 ETH Student Biologie Gossau Cuhsmann Andreas Günther 1959 Disponent Hittnau Fenner Bruno 1956 Vermessungstechniker FA Berufsschullehrer/Gemeinderat Dübendorf Beständig Ebru 1985 Studentin der Rechtswissenschaften Zürich Artho Kurt 1962 Personalleiter Pfäffikon Stahel Jürg 1966 kfm. Angestellter Nürensdorf Gut Astrid 1969 Kauffrau/Kantonsrätin Wallisellen Grass Leonhard 1968 Bankfachmann Zürich Lenggenhager Suzanne 1958 Buchhalterin Bertschikon Stockmann Benedikt 1953 Projektleiter/Gemeinderat Dübendorf Balmer-Bühler Sascha 1975 Unternehmer/Mitglied RPK Bassersdorf Jörg Michael 1977 lic. phil., Advisor Project Economics Zürich Schön Kurt 1958 Hauswart Flaach Altenburger Thomas 1973 dipl. Medieningenieur FH Nänikon Lenggenhager Marcel 1957 Unternehmer/Kantonsrat Bertschikon Koller Ivo 1980 Polizist/Gemeinderat Uster Stutz Hanni 1947 Polizei-/Wehrsekretär/Bezirksrätin Stallikon Volz Melchior 1964 Jurist Dübendorf Brazerol Rico 1964 Unternehmer/Publizist/Kantonsrat Horgen Beständig Tim 1988 Jurist Zürich Manni Beat 1969 Polier/Bauführer Zürich

7 07 Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Unterlistenverbindungen: 07, Riklin Kathy 1952 Dr. sc nat. ETH, Geologin/Bildungsexpertin Zürich (bisher) Schmid-Federer Barbara 1965 lic. phil., Unternehmerin/Familienfrau Männedorf (bisher) Kutter Philipp 1975 lic. phil., Stadtpräsident/Kantonsrat/Kommunikationsfachmann Wädenswil Wiederkehr Josef 1970 Dr. oec. publ., Kantonsrat/Unternehmer/Maurer Dietikon Thomet-Bürki Corinne 1965 dipl. oek., Kantonsrätin/Geschäftsführerin/Ausbildnerin Kloten Widler Josef 1954 Dr. med., Facharzt Allgemeine Medizin FMH/Kantonsrat Zürich Barandun Nicole 1968 Rechtsanwältin Zürich Bürgin Yvonne 1970 Kantonsrätin/Familienfrau/Geschäftsfrau Rüti Sigg Frank Babette 1962 Prüfungsleiterin/Mode-Designerin Kloten Bienz-Meier Gabriela (Gabi) 1962 lic. iur. RA, Leitende Stadtrichterin Winterthur Müller Dominic 1974 dipl. Ing. ETH, Teamleiter Strategischer Einkauf Dübendorf Kunz Stefan (Stefano) 1963 Geschäftsführer Schlieren Ruckstuhl Clemens (Clemi) 1962 eidg. dipl. El. Inst./Unternehmer Kilchberg Hungerbühler Markus 1974 lic. phil. I, Geschäftsleiter Zürich Pinto Jean-Philippe 1966 RA lic. iur. MAES, Kantonsrat/Rechtsanwalt Volketswil Stutz Corinne 1970 Fachfrau für Infektprävention und Spitalhygiene Wettswil Zuraikat André 1986 BA UZH, Versicherungskaufmann Winterthur Vogel Remo 1962 dipl. Betriebsökonom HWV/FH Wetzikon Kopp-Podlewski Marzena 1971 Dr. oec. publ., Ökonomin/Geschäftsführerin Meilen Dreisiebner Andreas 1966 Unternehmer Gartenbau Seuzach Hirzel Astrid 1977 lic. iur., Gerichtsschreiberin Zürich Theiler Peter 1956 Dr. iur., Rechtsanwalt Richterswil Ackermann Ruth 1960 Kantonsrätin/Kauffrau Zürich Bernegger Thomas 1964 dipl. El. Ing. HTL/Wirtschaftsing. STV Oetwil a.d.l Rechsteiner Urs 1978 Schulleiter Ebmatingen Traber Christian 1963 lic. oec. publ., Versicherungskaufmann Zürich Greter-Gutzwiller Monika 1962 Sozialarbeiterin FH Wädenswil Weyermann Karin 1984 lic. iur., Bezirksratsschreiberin Zürich Maliqi Lulzim 1979 Geschäftsführer Rümlang Bajrami-Grohs Shqipe 1976 lic. phil., Projektleiterin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin PHZH Zürich Rodriguez Guillen Richard Laine 1973 Betriebsmechaniker Zürich Wegmüller Rolf 1965 Angestellter/Kundenberater Schlieren Amstutz Pius 1953 Detailhandelskaufmann Pfäffikon Geering Andreas Stephan 1968 MA Appl. Ling., Sicherheitsbeauftragter Winterthur Ursprung Marcel 1982 Wirtschaftsinformatiker FH Esslingen

8 08 Evangelische Volkspartei (EVP) Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Unterlistenverbindungen: 08, Ingold Maja 1948 Politikerin/Nationalrätin Winterthur (bisher) Gugger Niklaus (Nik) 1970 Sozialunternehmer FH/Leiter ref. Fabrikkirche/Kantonsrat Winterthur Hugentobler Hanspeter 1967 Geschäftsführer/Kantonsrat Pfäffikon Furrer Christina 1971 Sekundarlehrerin/Betriebsökonomin Henggart Fischer Gerhard 1951 Bio-Landwirt/Kantonsrat Bäretswil Schaaf Markus 1966 Geschäftsführer/dipl. Heimleiter/Kantonsrat Rämismühle Rottensteiner Sandra 1964 Kauffrau/Gemeindepräsidentin Urdorf Eberli Mark 1968 Landwirt/Soziokultureller Animator/Unternehmer/Stadtpräsident Bülach Hänni-Hauser Ursula 1968 Sekundarlehrerin/Fachfrau Nonprofit-Management Uetikon a.s Zollinger Johannes 1948 dipl. Spitalexperte/Treuhänder/Stadt- und Kantonsrat/Schulpräsident Wädenswil Rabelbauer Claudia 1972 Krippenleiterin/a. Gemeinderätin Zürich Sommer Daniel 1964 Unternehmer/dipl. Sozialpädagoge HFS/Kantonsrat Affoltern a.a Boesch Tanja 1964 Stellenleiterin Vereinssekretariat/Gemeinderätin Dübendorf Alder Judith 1967 Leitung Pflege/stv. Direktion/MAS Health Care Management FH Freienstein Monhart Beat 1969 Kaufmann/Diakon Gossau Ritschard Peter 1949 Sachwalter/a. Kantonsrat Zürich Anderegg Christoph 1974 Primarlehrer/Schulleiter MAS Horgen Wachter Katharina Eva 1967 Dr. med., Ärztin Elgg Anderegg Peter 1957 Augenoptiker Zürich Leuch Kurt 1959 Sekundarlehrer/Gemeinderat Oberengstringen Giuliani Nadja 1982 Biologielaborantin HFP/Gemeinderätin Rümlang Nägelin Reto 1974 Bluesdiakon/Fachstellenleiter/Berater Rüschlikon Bosshard Gerhard (Gery) 1954 Pfarrer/MTh/VDM/a. Gemeinderat Zürich Meier Walter 1960 Betriebsökonom HWV/Kantonsrat Uster Schoch Walter 1956 dipl. El. Ing. FH/Bankrat/a. Kantonsrat Bauma Kuster Elsbeth 1960 Onkologiepflegefachfrau/Schulpflegerin Thalwil Mächler Martin 1959 Dr. math. ETH, Mathematiker/Dozent/a. Gemeinderat Zürich Wisskirchen Mark Anthony 1963 Bankangestellter/Stadtrat Kloten Fisch Mirjam 1959 Journalistin/Katechetin Seegräben Danner Ernst 1953 lic. iur., Jurist/Chef Rekursabteilung Zürich Huizinga-Kauer Barbara 1980 Pflegefachfrau/HF IMC/Gemeinderätin Winterthur Schmid Dominik 1974 Marketingfachmann/Donor Relations Männedorf Birchler Verena 1955 Marketingleiterin Pfäffikon Reinhard Peter 1954 Geschäftsführer/Kantonsrat/VR AXPO Holding AG & EKZ Kloten Müller-Jaag Elisabeth (Lisette) 1951 dipl. Sozialarbeiterin SSAZ/a. Kantonsrätin/Präsidentin Zürich Erneuerbar Knonau

9 09 ECOPOP, Lebensqualität statt Wachstumszwang Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Büeler Benno 1961 Dr. sc. math. ETH, dipl. Ing.-Agr. ETH/Mathematiker/Berater Unternehmensfinanzen Winterthur Klose Kurt 1949 lic. iur., Rechtsanwalt Steg Jung Jean-Marc 1965 lic. oec. publ., Ökonom Uni ZH/Hausmann Zürich Wirz Felix Daniel 1983 Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis/dipl. Verkehrsexperte ASA Zollikerberg Steiner Andreas K Dr. med./lic. phil., Chirurg FMH/Philosoph/Schriftsteller Wermatswil Zbinden Horst Roland (Roli) 1952 techn. Kaufmann/Logistiker/Projektentwickler Winterthur von Allmen Joel 1993 Bäcker-Konditor Mettmenstetten Büeler Benno 1961 Dr. sc. math. ETH, dipl. Ing.-Agr. ETH/Mathematiker/Berater Unternehmensfinanzen Winterthur Klose Kurt 1949 lic. iur., Rechtsanwalt Steg Jung Jean-Marc 1965 lic. oec. publ., Ökonom Uni ZH/Hausmann Zürich Wirz Felix Daniel 1983 Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis/dipl. Verkehrsexperte ASA Zollikerberg Steiner Andreas K Dr. med./lic. phil., Chirurg FMH/Philosoph/Schriftsteller Wermatswil Zbinden Horst Roland (Roli) 1952 techn. Kaufmann/Logistiker/Projektentwickler Winterthur von Allmen Joel 1993 Bäcker-Konditor Mettmenstetten

10 10 Schweizer Demokraten (SD) Thalmann Sheila 1979 Hochbauzeichnerin Pfaffhausen Thalmann Sheila 1979 Hochbauzeichnerin Pfaffhausen Wahl Roland 1963 Bahnangestellter Urdorf Wahl Roland 1963 Bahnangestellter Urdorf Wobmann Walter 1960 Hauswarts-Angestellter Zürich Wobmann Walter 1960 Hauswarts-Angestellter Zürich Gassmann Esther 1972 Pflegefachfrau Zürich Gassmann Esther 1972 Pflegefachfrau Zürich Steiner Rolf 1954 Automechaniker Zürich Steiner Rolf 1954 Automechaniker Zürich Wenger Robert 1945 Maler Bassersdorf Wenger Robert 1945 Maler Bassersdorf Zehnder Christoph 1964 Chauffeur Eglisau Zehnder Christoph 1964 Chauffeur Eglisau Wietlisbach Paul 1944 Kaufmann Zürich Wietlisbach Paul 1944 Kaufmann Zürich Albrecht Daniel 1976 Maler Zürich Albrecht Daniel 1976 Maler Zürich Tröndle Peter 1972 Lagerist Zürich Tröndle Peter 1972 Lagerist Zürich Lanker Andreas 1974 Hochbauzeichner Zürich Lanker Andreas 1974 Hochbauzeichner Zürich Suremann Claude 1956 tech. Angestellter Zürich Suremann Claude 1956 tech. Angestellter Zürich Spengler Walter 1942 pens. Notariatsangestellter Zürich Spengler Walter 1942 pens. Notariatsangestellter Zürich Meuli Roger 1972 Elektromonteur Zürich Meuli Roger 1972 Elektromonteur Zürich Tissot Charles 1951 kaufm. Angestellter Adliswil Tissot Charles 1951 kaufm. Angestellter Adliswil Stahel Andreas 1978 Kaufmann Ebertswil Stahel Andreas 1978 Kaufmann Ebertswil Walder Evelynn 1978 Fotolaborantin Ebertswil Spiess Christoph 1959 lic. iur., Oberrichter Zürich Spiess Christoph 1959 lic. iur., Oberrichter Zürich

11 11 Unabhängigkeitspartei up! Amberg Silvan 1982 M.A. HSG/CFA, dipl. Steuerexperte Zürich Amberg Silvan 1982 M.A. HSG/CFA, dipl. Steuerexperte Zürich Schulthess Helena 1961 Musikerin/Kulturmanagerin Küsnacht Schulthess Helena 1961 Musikerin/Kulturmanagerin Küsnacht Scherrer Simon 1994 Student Informatik ETH Mörschwil SG Scherrer Simon 1994 Student Informatik ETH Mörschwil SG Rentsch Hans 1943 Dr. rer. pol., Ökonom/Wirtschaftspublizist Feusisberg SZ Rentsch Hans 1943 Dr. rer. pol., Ökonom/Wirtschaftspublizist Feusisberg SZ Stampfli Christoph 1991 Elektroniker/Wirtschaftsingenieurstudent Arni AG Stampfli Christoph 1991 Elektroniker/Wirtschaftsingenieurstudent Arni AG Loew Dominik 1973 lic. iur. HSG, dipl. Steuerexperte Zürich Loew Dominik 1973 lic. iur. HSG, dipl. Steuerexperte Zürich Hartmann Martin 1982 BSc B.A., Risk Manager Bank Zürich Hartmann Martin 1982 BSc B.A., Risk Manager Bank Zürich Aregger Urs 1967 Wirtschaftsinformatiker Zürich Aregger Urs 1967 Wirtschaftsinformatiker Zürich Aeschlimann Matthias 1972 Musiker/Violinist Olten SO Aeschlimann Matthias 1972 Musiker/Violinist Olten SO Grossenbacher Lukas 1988 B.A. HSG, Student Mollis GL Grossenbacher Lukas 1988 B.A. HSG, Student Mollis GL Brunner Serge 1993 Student UZH Esslingen Brunner Serge 1993 Student UZH Esslingen Bruderer Claudio Marco 1990 MSc Physik ETH, Doktorand ETH Zürich Bruderer Claudio Marco 1990 MSc Physik ETH, Doktorand ETH Zürich Patera Livio 1975 Geschäftsführer Rüschlikon Patera Livio 1975 Geschäftsführer Rüschlikon Jenk Andreas 1983 Unternehmensberater Wallisellen Jenk Andreas 1983 Unternehmensberater Wallisellen

12 12 Jungfreisinnige Kanton Zürich Verbunden sind die Listen von FDP (03) und JFZH (12) Zihlmann Claudio 1989 Ökonom Zürich Silberschmidt Andri 1994 Bankmitarbeiter Ottikon Mehr Susanne 1985 MA UZH, Geschäftsführerin/Research and teaching associate Watt-Regensdorf Zulliger Christian 1987 Vermögensverwaltung Oberstammheim Söllner Ollin Fabienne 1994 Studentin Zürich Vögeli Michèle 1989 MLaw, Auditorin Illnau Duroe Noémi 1995 Studentin Winterthur Matticoli Fabio 1986 Entrepreneur Zürich Karalic Sasa 1986 Product Manager Analytics Dietikon Nick Ursina 1986 Juristin Bern BE Fehr Jan 1990 Kaufmann Winterthur Studerus David Markus 1986 Rechtsanwalt Effretikon Schwald Alain 1991 Student/Videojournalist Wettswil Fabris Vanessa (Carole) 1991 Rechtsstudentin/kaufmännische Angestellte Zürich Pfeffer Pascal Claude 1977 Unternehmer Wallisellen Maier Florian Markus 1988 Betriebsökonom FH Wettswil Jegen Claudio 1991 Assistent Private Banking Illnau Eugster Patrick Sven 1990 Gemeinderat/Wirtschaftsstudent Waltalingen Mancuso Cabello Cristina 1987 Leitende Medizinische Praxisassistentin Illnau Perroulaz Raphael 1992 Zeichner EFZ Winterthur Gediz Murat 1987 kaufmännischer Angestellter Zürich Brunnschweiler Thomas 1997 Student Kilchberg Heller Matthias 1992 Kaufmann/Student HSG Mönchaltorf Maier Tabea 1993 Project Manager Junior Wettswil Casutt Philippe 1990 Hochbauzeichner Hinwil Frei Simone Angela 1992 Studentin Unterstammheim Vlk Simon 1984 Webdesigner Uster Hofmann Samuel 1987 Betriebsökonom Dübendorf Rossi Michael 1992 Bankangestellter Herrliberg Palicova Laura 1988 Studentin Uster Frei Jonathan 1988 Unternehmer Seuzach Oberhänsli Christoph 1984 Fachmann Finanz- und Rechnungswesen Uster Lepri Benjamin Samuel Nepomuk (Nepi) 1991 Fleischverkäufer Winterthur Järmann Marco 1988 Pilot Uster Guggisberg Silja Giulietta 1994 Studentin Aeugst a.a.

13 13 Zentrumspartei Verbunden sind die Listen von SP (02, 29), GRÜNE (05, 15, 20), Zentrum (13), AL (19, 22) und K + P (23) Bannwart Remo 1967 technischer Kaufmann Zürich Bannwart Remo 1967 technischer Kaufmann Zürich Stutzer Evelin 1975 Mittelschullehrerin Zürich Stutzer Evelin 1975 Mittelschullehrerin Zürich Lutz Franziska 1964 Kommunikationsberaterin Zürich Lutz Franziska 1964 Kommunikationsberaterin Zürich Hischier Guido 1949 Dr. phil., Soziologe u. Maler Zürich Hischier Guido 1949 Dr. phil., Soziologe u. Maler Zürich Kirdök Michael (Mike) 1961 Drucktechnologe Zürich Amstad Melanie (Melä) 1996 Fachfrau Betreuung Oberglatt Müller Thomas Michael 1963 Gastronom Zürich Sauter Walter (Walti) 1946 Architekt Gockhausen Pawor Cassandra 1982 Behindertenbetreuerin Zürich Eichholzer Fritz 1932 Pensionär Zürich Nyffenegger Tanja 1985 Junior Consultant Hedingen Fink Michael (Michi) 1975 Motion-Designer Zürich Cvijetic Maja 1994 Reinigungskraft Zürich Plisch Robin 1994 Zeichner Fachrichtung Architektur Oberglatt Bosshard Kimballi 1993 Barmitarbeiterin/dipl. Köchin Zürich Widmer Roger 1984 kaufm. Angestellter Freienstein Ejupi Arbresha 1996 Pflegeassistentin Wallisellen Heuberger Jürg 1968 Dr. med., Arzt Zürich Fontana Marco 1971 Schlosser Zürich Hübscher Samuel 1987 Zimmermann Bachenbülach La Monica Yannic 1994 Kaufmann Zürich Porenta Noe (Noc) 1951 Pensionär Zürich Bucher Werner 1950 Mechaniker Zürich Schaffer Urs 1961 Kaufmann Zürich Keller Andreas 1957 Post-Angestellter Zürich Imhof Adrian 1972 Fotolithograf Zürich Brändle Fabian Patrick 1970 Dr. phil., Historiker Zürich Frey Carlo 1952 Kaufmann Zürich Zgraggen Walter 1960 Marketingexperte Zürich Schmid Roland 1973 Elektromonteur Zürich Streich Peter Paul 1949 Pensionär Zürich

14 14 Schweizerische Volkspartei (SVP), Junge SVP (JSVP) Verbunden sind die Listen von SVP (01, 14), EDU (26, 27, 31, 32) und Auto (28) Unterlistenverbindungen: 01, Theiler Pascal 1989 Wirtschaftsinformatiker HF Schöfflisdorf Steiner Kerstin 1988 Medizinische Praxisassistentin Horgen Seeh Rafael 1989 Landwirt/Agrokaufmann Volketswil Kessler Oliver 1986 Journalist Zürich Weber Katia 1987 dipl. Fotofachfrau Uetikon a.s Brunner Marco 1992 Logistiker EFZ Kloten Merk Corinne 1994 Wirtschaftsrecht Studentin Seuzach Stahel Björn 1984 Ökonom Oslo/Norwegen Huber Sebastian 1995 Student Adliswil Wachter Marc 1996 Bankpraktikant Zumikon Neukom Stefan 1988 Diätkoch EFZ Rafz Gubler Matthias 1993 Informatiker Winterthur Kesseli Pascal 1987 Informatik-Doktorand Oxford/Vereinigtes Königreich Borer Regula 1990 Kundenberaterin/Studentin Uster Kasper Tina 1986 Bankkauffrau Kloten Fedi Remo 1990 Polymechaniker Winterthur Grimm Dominik 1984 Energietechniker Horgen Frei Jean-Marc 1992 Student/Aufsichtsdienstspezialist Zweidlen Gorlero Nicolas 1992 Wirtschaftsstudent Uerikon Wittwer Martin 1992 Student/Informatiker Winterthur D'Onofrio Davide 1992 Polizist Horgen Binder Simon 1994 Student Agrarwissenschaft BSc (ETHZ) Ottikon b. Kemptthal Manhart Sabrina 1988 Jugendarbeiterin Volketswil Fedi Claudio 1992 Fachmann Betriebsunterhalt Winterthur Fischer Wolf Miriam 1981 Relationship Manager/Betriebsökonomin Wettswil a.a Burkhardt Daniel 1988 Geschäftsführer Dübendorf Eberhard Silvan 1984 Projektleiter Kloten Lanz Sandra 1986 Sachbearbeiterin Horgen Tscharner Christian 1984 Informatiker Brüttisellen Guyer Jürg 1979 Landwirt Aathal-Seegräben Maag Yannick 1990 Bankkaufmann/Sachbearbeiter Eglisau

15 15 Grüne, Junge Grüne Verbunden sind die Listen von SP (02, 29), GRÜNE (05, 15, 20), Zentrum (13), AL (19, 22) und K + P (23) Unterlistenverbindungen: 05, 15, Schneider Meret 1992 Co-Projektleiterin Sentience Politics/Gemeinderätin/Sekretärin GSoA Uster Bührig Marcel 1994 Applikationsentwickler/Gemeinderat Zürich Thierer Meriel 1995 Studentin (Betriebsökonomie)/Kauffrau Obfelden McAlavey Thomas 1994 Biobauer (Landwirt EFZ mit Spezialrichtung Biolandbau) Rheinau Schärer Ursina 1990 B.A. (Publizistik)/Studentin (Sustainable Development) Pfäffikon Fischer Christian 1992 Student (Philosophie)/Mitglied Sozialbehörde Mönchaltorf Kläy Paula 1997 Schülerin (Theaterprofil an der Fachmittelschule) Zürich Maggi Luca 1990 Barkeeper/Student (Soziologie/Recht) Zürich Segessemann Selina 1994 Studentin (Geografie) Uster Rickli Robert 1996 Künstler/Schüler (Gymnasium/Liceo Artistico) Wädenswil Bayer Fiona 1995 Menschenrechtsbildnerin/Studentin (Politikwissenschaften) Bonstetten Pfister Stefan 1985 Nachhilfelehrer/Student (Latein) Zürich Bieri Cordula 1986 Soziologin/Gemeinderätin Zürich Schauwecker Christof 1986 Bio-Kontrolleur/Agronom FH Winterthur Hirsiger Eva 1986 Umweltnaturwissenschaftlerin/Gemeinderätin Zürich Reimann Mauro 1992 Student (Umweltnaturwissenschaften ETH) Zürich Piskoty Réka 1994 Studentin (Jus) Dübendorf Neff Felix 1991 Umweltnaturwissenschaftler ETH Zürich von Allmen Pascale 1994 Studentin (Logopädie) Hettlingen Kappeler Niklaus (Niggi) 1989 Informatiker (Berufslehre Fachrichtung Systemtechnik) Winterthur Willi Tabea 1991 Studentin (Jus) Zürich Meier Gabriel 1990 Werkstudent Zürich Wäspi Flurina 1993 Studentin (Sozialpolitik und Recht) Winterthur Gubler Florian 1992 Software Entwickler Zürich Nelischer Robin 1997 Schülerin Langnau a.a Mutter Dominik 1994 Schüler Volketswil Steppacher Nora 1990 Studentin (PHZH) Uitikon Vogel Florian 1990 IT Consultant Zürich Andree Davina 1992 Studentin (Allgemeine Sprachwissenschaften)/Rezeptionistin Zürich von Büren Sandro 1993 Laborant EFZ Chemie Uster Mouret Fabienne 1993 Studentin (Umweltingenieurin) Winterthur Küng Nicola 1995 Student (Maschineningenieur) Zumikon Maggi Mara 1992 Studentin (Jus)/Projektassistentin Zürich

16 16 Piratenpartei humanistisch liberal progressiv Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Stählin Patrick 1984 dipl. Inf. Ing. FH, Software-Engineer Zürich Stählin Patrick 1984 dipl. Inf. Ing. FH, Software-Engineer Zürich Wäckerlin Marc 1971 dipl. el. Ing. ETH, Software Entwickler Winterthur Wäckerlin Marc 1971 dipl. el. Ing. ETH, Software Entwickler Winterthur Herzog David 1981 Interaktionsdesigner Winterthur Herzog David 1981 Interaktionsdesigner Winterthur Keel Peter (Seegras) 1974 System Engineer Zürich Keel Peter (Seegras) 1974 System Engineer Zürich Uzdiyen Ali 1962 Leiter Facility Management Birmensdorf Uzdiyen Ali 1962 Leiter Facility Management Birmensdorf Keller Lukas 1975 Informatiker Zürich Keller Lukas 1975 Informatiker Zürich Grasarevic Perica 1984 Jurist Zürich Grasarevic Perica 1984 Jurist Zürich Waldvogel Marcel 1968 Prof. Dr., Informatikprofessor Stein am Rhein SH Waldvogel Marcel 1968 Prof. Dr., Informatikprofessor Stein am Rhein SH Salvisberg Gabriela 1969 Fachjournalistin Zürich Salvisberg Gabriela 1969 Fachjournalistin Zürich Pfister Claudio 1990 Berufsbildner Reiseverkauf Winterthur Pfister Claudio 1990 Berufsbildner Reiseverkauf Winterthur Sigg Renato 1988 Jurist Hettlingen Sigg Renato 1988 Jurist Hettlingen Rubin Marc 1991 Informatiker/Security Engineer Dietikon Rubin Marc 1991 Informatiker/Security Engineer Dietikon Luthiger Benno 1961 Dr., Softwareentwickler & freier Publizist Zürich Stolz Michael 1974 dipl. Ingenieur FH Oberhasli Muggiasca Cinzia 1973 lic. iur., Leiterin Finanzen und Controlling Oberhasli Albrecht Philipp 1992 Student Regensdorf Harzenmoser Daniel 1968 ICT Gutachter Dietikon von Salis Sara 1989 Pflegeheim/Medizinstudentin Winterthur Stählin Pascal 1987 Informatiker/Applikationsentwickler Winterthur Ferrer Alberto 1972 ICT-Supporter/Kampfkunstlehrer Winterthur Ruppen Cassandra 1986 IT-Projektleiterin Winterthur Herzog Raffael 1976 Software-Entwickler Zürich Yang Lucy 1995 Studentin Lebensmittelwissenschaft Winterthur

17 17 Anti-PowerPoint-Partei Pöhm Matthias 1960 Rhetorik Trainer Bonstetten

18 18 Grünliberale (glp), junge Grünliberale (jglp) Verbunden sind die Listen von glp (04, 18, 33), BDP (06), CVP (07, 25), EVP (08, 21), ECOPOP (09), Piraten (16) und TPS (30) Unterlistenverbindungen: 04, 18, Gautier Joëlle 1985 Ökonomin/PR-Managerin Winterthur Huber Felix 1988 Leiter Informationstechnologie Zürich Sobernheim Sven 1989 Gemeinderat Zürich/Verkehrsplaner Zürich Geiser Claudia-Dominique 1993 angehende Ökonomin Zürich Mora Carlos 1987 Biologe ETH Zürich Müller Samuel Pablo (Sam) 1986 lic. phil., wissenschaftlicher Projektleiter UZH Zürich De Vita - Läubli Michael 1987 Bauzeichner/Student Umweltingenieur FH Volketswil Sujata Jean-Marc 1993 Student BSc Electrical Engineering ETH Dietikon Zurmühle Sarah 1993 angehende Lebensmittelwissenschaftlerin ETH Zürich Lüthi Florian 1988 Pflegefachmann Zürich Schmid Gregori 1995 Student Biologie ETH/RPK-Mitglied Fällanden Benglen Gubler Thomas 1988 MSc ETH, Softwareingenieur Winterthur Bernardi Nadja 1995 Reisebürofachfrau mit BMS Rorbas Etter Kaspar 1988 MSc ETH, Jungunternehmer/Informatiker Zürich Reich Matthias Y Student BSc Energy System Engineering Zürich Brajkovic Sarah 1995 Studentin Pharmazeutische Wissenschaften ETH Schlieren Ruckstuhl Andreas 1986 BSc ZFH, Informatiker Winterthur Kriesi Andreas 1988 kaufm. Angestellter/Student Umweltingenieurwesen zhaw Wädenswil Dacorogna Laetitia 1988 HR Beraterin Zürich Walser Dario 1987 Student MSc ETH Elektrotechnik und Informationstechnologie Glattfelden Sütterlin Christoph 1995 kaufmännischer Lehrling (Internationale Speditionslogistik) EFZ Horgen Lo Russo Thomas 1987 Student MA Politikwissenschaften UZH Birmensdorf Frei Flavio 1991 Student Business Administration (International Management) Wetzikon Osmani Luana 1996 TPA Tiermedizinische Praxisassistentin Winterthur Mösch Simon 1994 Student Volkswirtschaft UZH Wila Keller Marlon 1987 Student Umweltwissenschaften ETH Zürich Moser Romina 1985 BSc ZFH in Kommunikation Zürich Zeller Michael 1989 Jurist Rüti Bürli Matthias 1994 Student Betriebsökonomie Zürich Künzli Marco 1989 Haustechnikplaner Heizung Uetikon a.s Gredig Corina 1987 Politologin BA UZH/Kauffrau Zürich Wittwer Moritz 1993 Student Informatik ETH Dietikon Frölich Simon (Seimon) 1992 Student Geschichte & Philosophie Zürich Britt Tobias 1986 Solution Designer Zürich Zimmermann Hannes 1985 Umweltingenieur ETH/Projektleiter Schweizer Klimaschutzprojekte Zürich

19 19 Alternative Linke, AL - Alternative Liste Verbunden sind die Listen von SP (02, 29), GRÜNE (05, 15, 20), Zentrum (13), AL (19, 22) und K + P (23) Unterlistenverbindungen: 19, Bischoff Markus 1956 Präsident Gewerkschaftsbund Kanton Zürich/Rechtsanwalt Zürich Akyol Ezgi 1986 Studentin Politikwissenschaft/Gemeinderätin Zürich Angst Walter 1961 Mieterverband Zürich/Leiter Kommunikation/Gemeinderat Zürich Gander Kathrin Anna (Katharina) 1976 Geschäftsleiterin/Historikerin/Gemeinderätin Winterthur Berger David 1979 Informatiker/Receptionist/Gemeinderat Winterthur Eisele Winiger Maria 1956 Journalistin/Therapeutin/Autorin Bülach Scherr Niklaus 1944 Journalist/Gemeinderat Zürich Huonker Laura 1981 Theaterregisseurin/Kantonsrätin Zürich Bolz Stefan 1959 IT Spezialist Oberengstringen Schäfli Corinne 1981 Velokurierin/Ethnologin/Gemeinderätin Zürich Werner Pascal Simon 1994 Vorpraktikant (soziale Arbeit) Thalwil Schiller Christina 1989 Studentin/Gemeinderätin Zürich Kirstein Andreas 1963 Stv. Bibliotheksdirektor/Gemeinderat Zürich Leitner Verhoeven Andrea 1964 Berufsschullehrerin/Gemeinderätin Zürich Garcia Nuñez David 1975 Arzt Zürich Maiorano Isabel 1975 Hortleiterin Zürich Noser Matthias 1981 Caterer Zürich El-Maawi Rahel 1977 Dozentin/Soziokulturelle Animatorin Zürich Winizki David 1948 Hausarzt Zürich Funkhouser Evelyn Christina 1980 dipl. Landwirtin Bio Bubikon Sahli Manuel 1988 Informatiker/Kantonsrat Winterthur Hensch Anne-Claude 1966 Heilpädagogin Zürich Wyss Stefan 1980 Konzertveranstalter Zürich Barbadimos Ladina 1985 Studentin Soziokultur Zürich Labhart Ernst 1949 Sekundarlehrer Forch Rinderknecht Bär Beatrice 1950 Paar- und Familientherapeutin/Mediatorin Küsnacht Bütikofer Kaspar 1965 Gewerkschaftssekretär/Kantonsrat Zürich Stofer Judith Anna 1959 Journalistin BR/lic. Theologin/Kantonsrätin Zürich Riniker Paul 1946 Regisseur/Produzent Zürich Mordasini Dayana 1978 Geschäftsführerin Herrliberg Jucker Martin 1991 Student Geographie Winterthur Maino Gaich Rosa 1968 Filmfachfrau/Gemeinderätin Zürich Rutherfoord Catherine 1961 Architektin FH Zürich Jamal-Aldin Samir 1955 Filmemacher/Regisseur Zürich Wolff Richard 1957 Stadtrat Zürich

20 20 Grüne, MigrantInnen und Verbunden sind die Listen von SP (02, 29), GRÜNE (05, 15, 20), Zentrum (13), AL (19, 22) und K + P (23) Unterlistenverbindungen: 05, 15, Györffy Viktor 1968 Rechtsanwalt Zürich Györffy Viktor 1968 Rechtsanwalt Zürich Wolf-Miranda Catalina 1977 Gemeinderätin Grüne Dietikon Dietikon Wolf-Miranda Catalina 1977 Gemeinderätin Grüne Dietikon Dietikon Kurtulmus Muammer 1964 Sozialarbeiter Zürich Kurtulmus Muammer 1964 Sozialarbeiter Zürich Pokerschnig Jasmin 1962 dipl. Sozialarbeiterin FH Zürich Pokerschnig Jasmin 1962 dipl. Sozialarbeiterin FH Zürich Dinçer Ersin 1995 Milchtechnologe Egg Dinçer Ersin 1995 Milchtechnologe Egg Zochniak Hösli Grazyna 1970 lic. phil., Gymnasiallehrerin Winterthur Zochniak Hösli Grazyna 1970 lic. phil., Gymnasiallehrerin Winterthur Abele Martin 1963 Sozial- und Marktforscher Zürich Abele Martin 1963 Sozial- und Marktforscher Zürich Kopper Kiechl Enid 1946 pensionierte Ausbildnerin Zürich Kopper Kiechl Enid 1946 pensionierte Ausbildnerin Zürich Calvo Salgado Luis Manuel 1965 Dr. phil., Historiker/Migrationsspezialist/Geschäftsführer Bülach Calvo Salgado Luis Manuel 1965 Dr. phil., Historiker/Migrationsspezialist/Geschäftsführer Bülach Güler Hatice Gülsen 1972 dipl. Pflegefachfrau Zürich Güler Hatice Gülsen 1972 dipl. Pflegefachfrau Zürich Smayra-Notz Walid 1966 Dr. med. dent., Zahnarzt Horgen Smayra-Notz Walid 1966 Dr. med. dent., Zahnarzt Horgen Merz Mine 1952 Sozialarbeiterin FH Zürich Merz Mine 1952 Sozialarbeiterin FH Zürich Malapati Samuel 1984 Operations Manager Zürich Malapati Samuel 1984 Operations Manager Zürich Virag Jansen Eva 1959 Mathematikerin/Alt-Gemeinderätin Zürich Virag Jansen Eva 1959 Mathematikerin/Alt-Gemeinderätin Zürich Kisker Henrich 1955 dipl. Wirtschaftsprüfer Zürich Kisker Henrich 1955 dipl. Wirtschaftsprüfer Zürich Hug Judith 1952 Fachlehrperson Englisch Zürich Hug Judith 1952 Fachlehrperson Englisch Zürich Pavone Francisco (Franco) 1970 lic. iur., Jurist Zürich Pavone Francisco (Franco) 1970 lic. iur., Jurist Zürich Çetinkaya Neşe 1967 Diversity-Spezialistin Effretikon

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 31.5.2013 Name der Mailadresse Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013

Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den Gemeinden, Stand 1.3.2013 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 01.03.13 Pflegefinanzierung Kanton Zürich: Auszahlungsstellen in den n, Stand 1.3.2013 Name der Adlikon 21 Fürsorgezweckverband

Mehr

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 Evangelische Volkspartei Sitze: 2 1. Gfeller Niklaus, Gemeindepräsident / Dr. phil. nat. / Grossrat, Rüfenacht 2. Leiser Thomas, Schreiner/Geschäftsführer/Mitglied GGR, 1'385 740 1. Zimmermann-Oswald

Mehr

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach

Unterland 1. Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach Abwarten von verspäteten Zügen in Bülach PostAuto sorgt für klare Regeln. Am Bahnhof Bülach warten die Postautos wie folgt auf verspätete Züge aus Zürich: Morgen Tagsüber Abend Vor 08.00 Uhr MoFr 08.0022.00

Mehr

LISTE 4. Nationalratswahlen NEU IN DEN STÄNDE- RAT WIEDER IN DEN NATIONALRAT MARTIN BÄUMLE. www.zh.grunliberale.ch

LISTE 4. Nationalratswahlen NEU IN DEN STÄNDE- RAT WIEDER IN DEN NATIONALRAT MARTIN BÄUMLE. www.zh.grunliberale.ch LISTE 4 Nationalratswahlen NEU IN DEN STÄNDE- RAT WIEDER IN DEN NATIONALRAT MARTIN BÄUMLE www.zh.grunliberale.ch LISTE 4 IN DEN NATIONALRAT Martin Bäumle (bisher) National- und Stadtrat, Präsident glp

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL 15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010 Ranglisten STADTSCHÜTZEN Gruppenrangliste Kategorie A (Aktive und Nichtaktive) 1. Luminati André 71 Stadtschützen Rapperswil OK Hanslin

Mehr

1431 erfolgreiche KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis

1431 erfolgreiche KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis Medieninformation KV Zürich Business School: Sechs Absolventinnen und Absolventen mit Bestnote 5.6 am QV 2013 1431 erfolgreiche KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis 9. Juli 2013

Mehr

Fachfrauen - Verzeichnis

Fachfrauen - Verzeichnis Ammann Priska Dipl. Arch. ETH SIA PAF Architektin und Stadtplanerin Ammann Albers StadtWerke, Zürich www.stadtwerke.ch Ammann(at)stadtwerke.ch Brander Stefanie lic.phil.hist. Leiterin Fachstelle für Gleichstellung

Mehr

Fit fürs Berufsleben: 1 246 KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis

Fit fürs Berufsleben: 1 246 KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis Medieninformation KV Zürich Business School: Vier Absolventen mit Bestnote 5,6 am QV Fit fürs Berufsleben: 1 246 KV-Absolventen erhalten im Hallenstadion ihr Abschlusszeugnis 13. Juli 2011 * * * Vor beeindruckender

Mehr

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur

Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur Fahrplan und Infos Albanifest Winterthur 50.03 26. bis 28. Juni 2015 A LBA N I F EST KOM I T E E 971 se it 1 W I NT E RT H U R 2 Staufrei ans Albanifest Bis frühmorgens sicher nach Hause Mit S-Bahn und

Mehr

Kantonsratswahlen 2015 Wahlkreis X, Meilen

Kantonsratswahlen 2015 Wahlkreis X, Meilen Formular 5 Wahlprotokoll Seite 1 von 1 Kantonsratswahlen 2015 Wahlkreis X, Meilen Stimmberechtigte: Total Männer : Frauen : Total Stimmberechtigte : 30119 34259 64378 Eingegangene Wahlzettel : - Davon

Mehr

Mitglieder sacam. Kanton Zürich

Mitglieder sacam. Kanton Zürich er sacam Dr. med. Gertraud Albers Eichstrasse 2 Tel. 044 932 61 00 / Fax 044 932 61 01 www.tcm-hausaerzte.ch Dr. med. Pierre-Ami Béguin Bremgartnerstr. 9 8953 Dietikon Tel. 044 741 22 95 / Fax 044 741

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

D. ERGEBNISSE. Schweizerische Volkspartei (SVP) Gewählt sind: Nicht gewählt sind: Seite 1 von 52 Formular. Parteistimmenzahl: 4080580.

D. ERGEBNISSE. Schweizerische Volkspartei (SVP) Gewählt sind: Nicht gewählt sind: Seite 1 von 52 Formular. Parteistimmenzahl: 4080580. Seite 1 von 52 01 Schweizerische Volkspartei (SVP) Sitze: 11 Parteistimmenzahl: 4080580 Gewählt sind: 1. 01.07 Rickli Natalie Partner Relation Manager Madiswil BE Winterthur 1976 145776 2. 01.01 Blocher

Mehr

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich

Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich Schulinformatik Volksschule Silvie Spiess, Martin Wirthensohn, Juni 2003 Bildungsdirektion des Kantons Zürich Generalsekretariat, Bildungsplanung Stand der Informatikintegration an der Volksschule des

Mehr

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen

ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen Letzter Schultag im Schuljahr 2010/11 ICT-Postenlauf / Zeit für Fachgruppen / Verabschiedungen ICT-Postenlauf Ziel: bereits existierende Angebote der KSH präsentieren und die Lehrpersonen auf den Geschmack

Mehr

Kontaktperson Brigitte Steimen (Vorstandsmitglied) Stiftung Bühl (IVG)

Kontaktperson Brigitte Steimen (Vorstandsmitglied) Stiftung Bühl (IVG) Fachgruppen von INSOS ZH Übersichtsliste Fach- und Erfa-Gruppen (Stand Oktober 2015) Fachgruppen Fachgruppen werden von INSOS Zürich direkt koordiniert und geleitet. Über die Arbeit der Fachgruppen wird

Mehr

Rapporto al Consiglio nazionale sulle elezioni del Consiglio nazionale per la 48 a legislatura

Rapporto al Consiglio nazionale sulle elezioni del Consiglio nazionale per la 48 a legislatura 07.086 Rapporto al Consiglio nazionale sulle elezioni del Consiglio nazionale per la 48 a legislatura del 7 novembre 2007 Onorevole Decano, onorevoli consiglieri, Il periodo di legislatura quadriennale

Mehr

Bericht an den Nationalrat über die Nationalratswahlen für die 49. Legislaturperiode

Bericht an den Nationalrat über die Nationalratswahlen für die 49. Legislaturperiode 11.065 Bericht an den Nationalrat über die Nationalratswahlen für die 49. Legislaturperiode vom 9. November 2011 Sehr geehrter Herr Alterspräsident Sehr geehrte Damen und Herren Die Amtsdauer des Nationalrates,

Mehr

Wohnen - Baugenossenschaften

Wohnen - Baugenossenschaften Stadt Zürich Support Informationszentrum Werdstrasse 75, Postfach 8036 Zürich Tel. 044 412 70 00 izs@zuerich.ch www.stadt-zuerich.ch/wegweiser Support Informationszentrum Tel. ABZ Allgemeine Baugenossenschaft

Mehr

Gemeindewahlen vom 25. November 2012: Veröffentlichung der Listen und Anmeldungen

Gemeindewahlen vom 25. November 2012: Veröffentlichung der Listen und Anmeldungen Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, Bärenplatz 1, Postfach, 3076 Telefon 031 838 07 00, Telefax 031 838 07 09, www.worb.ch Gemeindewahlen vom 25. November 2012: Veröffentlichung der Listen und Anmeldungen

Mehr

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE

DACHTECH. TECH GmbH. Referenz- Objekte SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE DACHTECH TECH GmbH SPENGLERARBEITEN FLACHDACH DACHAB ABDICHTUNGEN BLITZSCHUTZANLAGEN DACHSERVICE Referenz- Objekte Objekt: Franz AG, Badenerstrasse 333, Zürich Bauherr: Karmon AG Planung und Ausführung

Mehr

Adressliste Praktikumsplätze Oktober 2012

Adressliste Praktikumsplätze Oktober 2012 Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung Arnold Sarah Prais: Grüngasse 18, 8004 Zürich Tel: 079 522 66 49 info@saraharnold.ch Barmet Pascale Prais: Russenweg 7, 8008 Zürich Tel: 043 444 06 06 info@prais-barmet.ch

Mehr

Adressliste Praktikumsplätze November 2012. Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Praxis Christine Dam

Adressliste Praktikumsplätze November 2012. Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Praxis Christine Dam Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Prais Christine Dam Prais: Baslerstrasse 71, 8048 Zürich Tel: 079 688 29 30 www.taochi.ch, www.tcm-dam.ch christine@tcm-dam.ch Arnold Sarah Barmet Pascale

Mehr

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland.

KZU. I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I. I Die besten Verbindungen hin und zurück I. Das Gymnasium im Zürcher Unterland. KZU Das Gymnasium im Zürcher Unterland. I Die besten Verbindungen hin und zurück I I Mit Tram, Bahn und Bus an die KZU I 2015 I Änderungen vorbehalten. Die KZU übernimmt keine Garan:e für die publizierten

Mehr

nebenamtliche Ersatzmitglieder

nebenamtliche Ersatzmitglieder Aardoom Haike Anderhalden Susanne nebenamtliche Ersatzrichterin, Bezirksgericht Horgen nebenamtliche Ersatzrichterin, Bezirksgericht Dietikon, Zürich Gerichtsschreibern, Bundespatentgericht Bannw art Niklaus

Mehr

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK

FERIENCAMP UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK FERIENCAMP 2015 UNVERGESSLICHE FERIENTAGE FÜR DIE KIDS VON 5 BIS 13 JAHREN DER MIGROS SPORT- UND ERLEBNISPARK Feriencamp 2015 Das Tagescamp für Mädchen und Buben von 5* bis 13 Jahren Für Kinder im Kindergarten-

Mehr

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Nachricht vom 24.11.2011 17:41 Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Vossloh AG 24.11.2011 17:41 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

OBERSTUFE. Die Schulzeit ist zu Ende! Klasse Stefan Ruf A3a

OBERSTUFE. Die Schulzeit ist zu Ende! Klasse Stefan Ruf A3a Die Schulzeit ist zu Ende! Die offizielle Schulzeit ist vorbei, und mit viel Enthusiasmus treten die Schulabgänger/-innen in einen neuen Lebensabschnitt. Wir wünschen allen viel Erfolg auf ihrem weiteren

Mehr

Regierungsrat. Ständerat. Nationalrät/-in

Regierungsrat. Ständerat. Nationalrät/-in Regierungsrat Dr. Josef Keller, Regierungsrat Kanton St. Gallen, St. Gallen Hanspeter Ruprecht, Regierungsrat Kanton Thurgau, Frauenfeld Ständerat CVP, Stähelin Philipp, Frauenfeld Ständerat SVP, Bürgi

Mehr

DFA Uster Jahresbericht 2013

DFA Uster Jahresbericht 2013 1 Tätigkeit Unser Jahresbericht vermittelt Ihnen wiederum einen kleinen Einblick in unsere Tätigkeit. Die Zahl der Beratungen und Sachhilfe bewegen sich ähnlich wie in den Jahren zuvor. Etwa 80% der KlientenInnen

Mehr

Referentenliste Fachkurs Baubiologie Stand 01.09.2014

Referentenliste Fachkurs Baubiologie Stand 01.09.2014 Alfred Rüegg Architekt HTL ARBA BIOPLAN Rosenstr. 14 8400 Winterthur T: 052 212 17 43 E: a.rueegg@arba-bioplan.ch H: www.arba-bioplan.ch Thema: Hausbiografie Referent Modul 3, Materialwahl Thema: Materialwahl,

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDRENNEN VOM 19.02.2015 IN BELLWALD

SKI- UND SNOWBOARDRENNEN VOM 19.02.2015 IN BELLWALD Ski Gäste Kinder 1 1 Stefan Radojevic 00:37.86 2 250 Leon 00:39.19 3 247 Viktor 00:40.40 4 248 Nicolas 00:41.45 Ski Gäste Erwachsene 1 3 Patrick Völlm 00:29.30 2 2 Kaba Dalla Lana 00:30.30 Snowboard Level

Mehr

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen

Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Zürcher Kantonaler Frühlingswettkampf Geräteturnen Sonntag 01. April 2012 Sportzentrum Schachen, Festwirtschaft Herzlich Willkommen im Säuliamt in 2012 Liebe Turner, Betreuer/Innen und Wertungsrichter/Innen

Mehr

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG

MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG MEDIENINFORMATIONEN LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE PAX HOLDING UND PAX, SCHWEIZERISCHE LEBENSVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG LEBENSLÄUFE DER LEITUNGSORGANE VERWALTUNGSRAT UND GESCHÄFTSLEITUNG Verwaltungsrat

Mehr

AREA SALES MANAGER. Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen

AREA SALES MANAGER. Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen WAGO verbindet AREA SALES MANAGER Ihr erster Ansprechpartner für Ihr Anliegen 6 3 5 Wir s sind für die Kunden in unserem zugeteilten Gebiet zuständig. Als erster Ansprechpartner widmen wir uns ganz Ihrem

Mehr

HMR P R O F I L E 2 0 0 7

HMR P R O F I L E 2 0 0 7 P R O F I L E 2 0 0 7 H M R M A N A G E M E N T & T R E U H A N D A G A L T E N D O R F H M R C O N S U L T A G P F Ä F F I K O N H M R P A R T N E R T R E U H A N D A G R A P P E R S W I L Effizienz Präsenz

Mehr

NPM-Erfahrungen Sozialversicherungsgericht ZH. Übersicht

NPM-Erfahrungen Sozialversicherungsgericht ZH. Übersicht Übersicht Typische NPM-Merkmale Das Gericht in Kürze Ausgangslage 1998 Reorganisation per 1999 Mehrjahresplanung (KEF), Globalbudget, Jahresziele Controlling Personal, Information Perspektiven 1 Typische

Mehr

Das Politiker Homepage Ranking 2014

Das Politiker Homepage Ranking 2014 Das Politiker Homepage Ranking 04 Eine umfangreiche Analyse sämtlicher Webseiten von Schweizer Parlamentariern. Herausgegeben von Marc Schlegel und Andreas Stockburger. im Oktober 04 www.politiker-homepage-ranking.ch

Mehr

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen

Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Naturnahe Wohn- und Lebensqualität Attraktive Reiheneinfamilienhäuser in Teufen Das Projekt Colina liegt im idyllischen Teufen, in der naturnahen Umgebung von Irchel, Töss und Rhein. Freienstein-Teufen

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

HEFTI. HESS. MARTIGNONI.

HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Aarau HEFTI. HESS. MARTIGNONI. HHM Lösungen für die Region Aarau Vom Standort Aarau aus wird das gesamte Leistungsspektrum der HHM angeboten. Dazu zählen im Kerngeschäft das klassische, das die Planung

Mehr

WAHLPROTOKOLL. Protokoll. über die Kantonsratswahlen 2007 Wahlkreis VI, Stadt Zürich 11+12 Wahltag: 15.04.2007

WAHLPROTOKOLL. Protokoll. über die Kantonsratswahlen 2007 Wahlkreis VI, Stadt Zürich 11+12 Wahltag: 15.04.2007 KANTON ZüRICH 5 WAHLPROTOKOLL 15.04.07/18:31 Protokoll über die Kantonsratswahlen 2007 Wahlkreis VI, Stadt 11+12 Wahltag: 15.04.2007 Total Stimmberechtigte : 46289 Davon Auslandschweizer : 0 Eingegangene

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013

Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Abwasserreinigung in Zahlen 2013 Kanton Zürich Baudirektion Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft Abwasserreinigung in Zahlen 13 Abwasserreinigung in Zahlen 13 Stand der Abwasserreinigung im Kanton Zürich 13 Das Abwasser von über 99

Mehr

Personalmanagement im Bildungsbereich

Personalmanagement im Bildungsbereich 4. Symposium Personalmanagement im Bildungsbereich Freitag, 28. Mai 2010, 13.30 19.00 Uhr, Pädagogische Hochschule Zürich, Sihlhof www.phzh.ch/symposium.personalmanagement 4. Symposium Personalmanagement

Mehr

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland

IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland IGKSG Interessengemeinschaft Kehrichtgebühr Zürcher Unterland Dez. 2008 / Rev. Dez 2010 1 Ziele der IGKSG und Organisationsform Die Mitgliedgemeinden der IGKSG bieten der Bevölkerung einheitliche Kehrichtsäcke

Mehr

Gesamterneuerungswahlen vom 28. November 2010 für die Legislatur 2011 bis 2014

Gesamterneuerungswahlen vom 28. November 2010 für die Legislatur 2011 bis 2014 S T E F F I S B U R G Gesamterneuerungswahlen vom 28. November 2010 für die Legislatur 2011 bis 2014 Gemäss Art. 30 der Gemeindeordnung der Einwohnergemeinde Steffisburg vom 3. März 2002 sowie Art. 20

Mehr

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Stand per 29.04.2014 Dir. Andreas Lassner-Klein Dir. Dr. Robert Gr ndlinger, MBA Assistenz: Tanja Merkinger Portfoliomanagement Prok. Mag. Uli Kr mer, CPM (Leiter) Prok.

Mehr

holzbautechnik burch A3.A03

holzbautechnik burch A3.A03 1. Der Zimmermann/Holzbaufachmann / Die Zimmerin/Holzbaufachfrau...3 Nicht zuschauen die Zukunft mitgestalten!...3 Wissen ist Macht - Bildung heisst überleben!...3 «... und das ist sein Stolz, dort gibt

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P.

1 R U W 7 u n 0 e d e i 0 v it F e e R e r r r e s b ib o it il ur m ä d t g e 6 u F n r g ei s b s u te rg lle 1701 P. Frib P. Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Eine Weiterbildung der Universität Freiburg 6. 7. September 2012 9. Freiburger Sozialrechtstage Gesellschaft und

Mehr

Stadt Luzern. Anlässlich der 30. Ratssitzung des Grossen Stadtrates vom 25. Mai 2012 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Stadt Luzern. Anlässlich der 30. Ratssitzung des Grossen Stadtrates vom 25. Mai 2012 wurden folgende Beschlüsse gefasst: Stadt Luzern Grosser Stadtrat E-Mail Print- und AV-Medien Stadt Luzern Grosser Stadtrat 30. Sitzung vom 24. Mai 2012 Ergebnisse Medienmitteilung Luzern, 25. Mai 2012 Anlässlich der 30. Ratssitzung des

Mehr

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf ORGANIGRAMM HOLDING Maréchaux Holding AG Delegierter des VR: Ernst Maréchaux Dipl. El.-Ing. ETH Maréchaux Elektro AG Luzern Moosmatt Promotion AG Meggen Maréchaux Elektro AG Stans Maréchaux AG Luzern Maréchaux

Mehr

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE Stand: 20.11.2012 Fachgruppe(n): Beratung und Unterstützung B&U Arbeitgeberadresse Kanton BE Frau Bettina Aschilier Tel 031/910 25 16 b.aschilier@blindenschule.ch, Leitung Frau Margaretha Glauser Tel 031/910

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren 455 Autorinnen und Autoren PD Dr. Johanna Anneser Ärztin für Neurologie, Palliativmedizin Palliativmedizinischer Dienst Klinikum rechts der Isar Technische Universität München D-81675 München PD Dr. med.

Mehr

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie

Management. 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Martin Stadelmann, Sven Wolter, Sven Reinecke,Torsten Tomczak Customer Relationship Management 12 CRM-Best Practice-Fallstudien zu Prozessen, Organisation, Mitarbeiterführung und Technologie Verlag Industrielle

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

Abgabenkommission. Berufungskommission

Abgabenkommission. Berufungskommission Abgabenkommission Kurt Mattle fraktionslos Vorsitzender GV Franz Koch ÖVP/PF Stv. Vorsitzender GV Ing. Andreas Jäger, EMBA ÖVP/PF Mitglied GV Mag. Christof Heinzle ÖVP/PF Ersatzmitglied GV Bianca Koblinger,

Mehr

«Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.»

«Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.» «Mehr Chancen für alle durch Lernen von den Besten.» Bildung ist für unsere Zukunft entscheidend Jedes Kind zählt! Das Forum Bildung ist die einzige unabhängige Organisation, die sich ohne politische Scheuklappen

Mehr

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund Holzikofenweg 22 Postfach 8623 3001 Bern Beschlüsse Telefon +41 (0)31 370 40 70 Fax +41 (0)31 370 40 79 info@bernmittelland.ch www.bernmittelland.ch 3. Regionalversammlung Donnerstag, 1. Juli 2010, 14.30-16.45

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Landratswahlen vom 7. März 2010

Landratswahlen vom 7. März 2010 I. Gemeinde Beckenried Landratswahlen vom 7. März 2010 Zusammenzug der Wahlergebnisse 1 Baumgartner Viktor, eidg. dipl. Sanitärinstallateur, bisher 832 Ambauen Martin, Landwirt, bisher 522 Amstad Rolf,

Mehr

Name Vorname Organisation (Funktion) Adresse Telefon E-Mail Tarif. Lagerstrasse 2 8090 Zürich. Attinghauserstrasse 12 6460 Altdorf

Name Vorname Organisation (Funktion) Adresse Telefon E-Mail Tarif. Lagerstrasse 2 8090 Zürich. Attinghauserstrasse 12 6460 Altdorf EP-Gesprächsabend Name Vorname Organisation (Funktion) Adresse Telefon E-Mail Tarif Bach Dagmar PHZH Lagerstrasse 2 8090 Zürich 043 305 66 04 dagmar.bach@phzh.ch CHF40 Blaser Christine BWZ Uri Attinghauserstrasse

Mehr

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich. Ein Wegweiser. mit Erläuterungen, Hinweisen, Tipps und Adressen

Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich. Ein Wegweiser. mit Erläuterungen, Hinweisen, Tipps und Adressen Friedensrichter und Friedensrichterinnen im Kanton Zürich Ein Wegweiser mit Erläuterungen, Hinweisen, Tipps und Adressen Inhaltsverzeichnis Grusswort 1 Vorwort 3 Amtsstellung / Befugnisse 4 Aufgabenbereich

Mehr

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Presseinfo 10. Dezember 2014 025/00/12-2014 TV2 Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin Tel. +49 2241 865-641, Fax: + 49 2241 865-86 41 eva.tritschler@h-bonn-rhein-sieg.de

Mehr

Erneuerungswahl des Gemeinderates für die Amtsdauer 2014 2018 vom 9. Februar 2014 Wahllisten

Erneuerungswahl des Gemeinderates für die Amtsdauer 2014 2018 vom 9. Februar 2014 Wahllisten Erneuerungswahl des Gemeinderates für die Amtsdauer 2014 2018 vom 9. Februar 2014 Wahllisten 9. Dezember 2013 Auf die Wahlausschreibung vom 19. September 2013 sind für die am 9. Februar 2014 stattfindende

Mehr

VORWORT INTERVIEW STRATEGIE GESCHÄFTSENTWICKLUNG MEHRWERT VERANTWORTUNG ENGAGEMENT RESSOURCEN GOVERNANCE

VORWORT INTERVIEW STRATEGIE GESCHÄFTSENTWICKLUNG MEHRWERT VERANTWORTUNG ENGAGEMENT RESSOURCEN GOVERNANCE Corporate Governance Die Hauptziele der Aktivitäten der Basler Kantonalbank bestehen in der Erfüllung des Leistungsauftrages des Kantons Basel-Stadt und in der Schaffung eines nachhaltigen Unternehmenswertes.

Mehr

Internationale Ausbildungen

Internationale Ausbildungen IFRS-Accountant l IFRS-Update ControllerAkademie Internationale Ausbildungen Die Controller Akademie ist eine Institution von Diploma as IFRS -Accountant Inhalt: Was Sie wissen müssen von «The Future of

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene 9 8 0 0 (Stand: 0-Apr-0 ::9 ) Einteilung der n vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 0 Teil 8 0 Sommersemester 0 8 9 0 9 Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch

Mehr

Neue Frauenklinik. Ihre Ansprechpartner. Kompetenz, die lächelt.

Neue Frauenklinik. Ihre Ansprechpartner. Kompetenz, die lächelt. Neue Frauenklinik Ihre Ansprechpartner Kompetenz, die lächelt. Chefarzt Chefarztsekretariat: Tel. 041 205 35 02 Sprechstunde: Tel. 041 205 36 09 Prof. Dr. med. Andreas Günthert Facharzt Gynäkologie und

Mehr

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008 Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m normale Leinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 50m Schmetterling

Mehr

Bewerberbulletin Asanti AG. Oktober / November 2015

Bewerberbulletin Asanti AG. Oktober / November 2015 Bewerberbulletin Asanti AG Oktober / November 2015 Das folgende Bewerberbulletin bietet Ihnen eine kleine Auswahl gut qualifizierter Kandidatinnen und Kandidaten, welche mit unserer Unterstützung eine

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Erneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer 2014 2018

Erneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer 2014 2018 Wahlkreis 1+2 Stadtkanzlei Erneuerungswahlen des Gemeinderats für die Amtsdauer 2014 2018 vom 9. Februar 2014 Auf die Wahlausschreibung vom 10. Juli 2013 sind innert Frist, gemäss den Bestimmungen des

Mehr

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Anlage 14 Teil 1 (zu 51 GLKrWO) Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderats am 16.03.2014 Der Wahlausschuss hat für die Wahl des Gemeinderats die folgenden Wahlvorschläge

Mehr

KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich

KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Zürich Sportamt des Kantons Neumühlequai 8 Postfach 8090 Telefon 043 259 52 52 info@sport.zh.ch www.sport.zh.ch Kanton Sportamt KASAK-Sportanlagen Anhang zum Sportanlagenkonzept des Kantons Dezember 2014 Alle

Mehr

SmartIT Breakfast 21. November 2014 Herzlich Willkommen.

SmartIT Breakfast 21. November 2014 Herzlich Willkommen. SmartIT Breakfast 21. November 2014 Herzlich Willkommen. Agenda SmartIT Breakfast, 21. November 2014 08.45 09.00 Uhr Begrüssung und Einleitung Roberto Valentini, Geschäftsleitung SmartIT 09.00 09.45 Uhr

Mehr

it il t F ei s rg lle

it il t F ei s rg lle Weiterbildungsstelle Universität Freiburg Rue de Rome 6 1700 Freiburg P.P. 1701 Fribourg Eine Weiterbildung der Universität Freiburg 23. - 24. September 2010 8. Freiburger Sozialrechtstage Möglichkeiten

Mehr

Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung

Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung Finance Circle 2015 Veranstaltungsreihe der Abteilung Banking, Finance, Insurance 10. Durchführung Vom Finanzgeschäft zum Gedankenaustausch. Crossing Borders. In Kooperation mit Konzept Die Abteilung Banking,

Mehr

ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich

ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich Neubau / Gewerbebauten ABB Toro, Brown-Boveri-Strasse 5, 8050 Zürich Industrieanlage mit technisch aufwändiger Montage. Architekt/Bauleiter ABB Immobilien AG, 5401 Baden Arigon Generalunternehmung AG,

Mehr

Generalversammlung VKB Sektion Zürich. Herzlich willkommen!

Generalversammlung VKB Sektion Zürich. Herzlich willkommen! Generalversammlung VKB Sektion Zürich Dienstag, 22. November 2011 ETH Zentrum, Gebäude LFW, Auditorium B1 (ab 19.30 h: Apéro im Lichthof des LFW) Herzlich willkommen! Generalversammlung VKB Sektion Zürich

Mehr

MediFuture. MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte. www.medifuture.ch. Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich

MediFuture. MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte. www.medifuture.ch. Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich MediFuture MediFuture 09: Laufbahn-Orientierung für Ärztinnen und Ärzte Gesundheitspolitik Gesundheitsmarkt Samstag, 14. November 2009 Lake Side, Zürich www.medifuture.ch Ärztinnen und Ärzte Themen FÜNF

Mehr

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Ahrens Jörg Neuwerter GmbH Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Baumann Ulf F. Die Ostholsteiner Block Carmen Aust Fashion Bobzin Stefan Schulz Eicken Gohr

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan

Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Rapperswil-Jona Stadtbus Fahrplan Stadtbus Linien 991, 992, 993, 994, 995 LinthBus Linie 622 Rapperswil Eschenbach Wattwil VZO-Bus Linie 885 Rapperswil Rüti Wald ( Atzmännig) BollingerBus Bahnverbindungen:

Mehr

3. Benefizregatta 2012 Mannheim

3. Benefizregatta 2012 Mannheim Ergebnisliste Rennen F : Frauen Klasse ( mindestens 3 Frauen ) 350 m Lauf 1: Vorlauf 1 1. 2 Team MHC Damen Vierer Mannheimer Hockey Club Elena Willig, Laura Bassemir, Vanessa Blink [C], Britta Meinert

Mehr

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb in deutscher und englischer Kurzschrift, Texterfassung (Schnell- und Perfektionsschreiben), Textbearbeitung/Textgestaltung (Autorenkorrektur) und in der Kombinationswertung Ergebnisliste Schirmherren:

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Skriptliste der Psychologie

Skriptliste der Psychologie Skriptliste der Psychologie Diese Skripts können im Skriptshop (Adresse und Öffnungszeiten unter www.faps.ch) ausgedruckt werden, manche auch kopiert. Zum Kopieren können eigene Kopierkarten oder die Kopierkarte

Mehr

Substanziierung, auch mit Blick auf die schweizerische ZPO

Substanziierung, auch mit Blick auf die schweizerische ZPO Substanziierung, auch mit Blick auf die schweizerische ZPO RA Dr. Daniel Glasl, Bratschi Wiederkehr & Buob, Zürich in der Fachgruppe Zivilprozessrecht des ZAV vom 2. Juni 2008 0) 0) 0) 0) t:: t:: t:: t::

Mehr

Stiftung Kindertanztheater Doris Sturzenegger

Stiftung Kindertanztheater Doris Sturzenegger Stiftung Kindertanztheater Doris Sturzenegger Liebe Freundinnen und Freunde des Kindertanztheaters Am 24. Juni 2008 konnte die «Stiftung Kindertanztheater Doris Sturzenegger» gegründet werden und erhielt

Mehr