Erasmus-Berichte aus Rom 2013/2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erasmus-Berichte aus Rom 2013/2014"

Transkript

1 1 Erasmus-Berichte aus Rom 2013/2014 Studienfächer: Romanistik Gasthochschule: Università degli Studi di Roma La Sapienza Auslandsaufenthalt von/bis: Oktober März 2014 Vorbereitung Bewerbung: Bewerbt euch auch rechtzeitig um Auslands-BAföG! Das dauert nämlich sehr lange. Sobald ihr wisst, dass ihr einen Platz habt, beantragt am besten sofort BAföG. Das Auslands-BAföG ist höher und selbst wenn ihr in Deutschland nichts bekommt, habt ihr gute Chancen im Ausland BAföG zu erhalten. Einschreibung an der Sapienza Wenn ihr einen Platz an der Sapienza bekommt, meldet sich die Uni im Laufe des Frühjahrs bei euch. Ihr bekommt dann die Zugangsdaten für ein Onlineportal, auf dem ihr euch einschreiben müsst. Ihr müsst dann auch schon eurer Learning Agreement der Sapienza (d. h. die Auflistung der Kurse, die ihr besuchen wollt) ausfüllen. Zu dem Zeitpunkt stehen die Kurse des WS noch nicht fest! Tragt einfach irgendetwas ein ihr werdet es sowieso nochmal

2 2 ändern müssen. Das Ganze müsste ihr dann samt Transcript of Records nach Rom schicken. Ihr bekommt dann auch schon eure Matrikelnummer per mitgeteilt. In Rom angekommen: Registrazione Wenn ihr in Rom angekommen seid, müsst ihr zum Erasmusbüro, um die registrazione zu machen. Das befindet sich auf dem zentralen Campus der Sapienza (Piazza Aldo Moro) in der Facoltà di Lettere. Wenn ihr die Treppe zum Eingang hochgeht, befindet sich das Büro sofort auf der linken Seite. Die Öffnungszeiten sind: Dienstag und Donnerstag Uhr. Bringt unbedingt ein Passbild mit! Das wird auf eurem Studentenausweis geklebt. Ihr werdet im Erasmusbüro dann regulär eingeschrieben und bekommt als Nachweis dafür den Letter of Acceptance (kopiert den, das Original müsst ihr nach Düsseldorf schicken). Zudem bekommt ihr euer Learning Agreement wieder: Jetzt müsst ihr die Changing Form (die zweite Seite) ausfüllen mit den Kursen, die ihr tatsächlich wählt. Das kann dauern! Da die Kurse Anfang Oktober noch nicht endgültig feststehen und man Zeit braucht die eigenen Kurse zu finden. Wenn ihr alles ausgefüllt habt, müsst ihr zum Departemental Coordinator Mauro Ponzi und von ihm beide Seiten des Learning Agreements unterschreiben lassen: Er befindet sich in der Villa Mirafiori (ein anderer Sitz der Sapienza, Via Carlo Fea 2, 00161, zu erreichen mit der Metro B, Haltestelle Bologna). Seine Sprechstunde ist montags, 9.30 bis Schreibt ihn aber vorher an! Anschließend müsst ihr wieder zum Erasmusbüro, dort das Learning Agreement nochmal unterschreiben lassen, alles kopieren und nach Düsseldorf schicken. Unterkunft, Mieten, Wohnungssuche Mieten in Rom sind sehr hoch, für ein Einzelzimmer in einer WG müsst ihr mit rechnen, nach Oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Einen Schlafplatz (in einem Mehrbettzimmer oder wo auch immer) bekommt man auch für 150. Generell kann man sagen, je weiter man sich vom Centro Storico entfernt, desto niedriger wird der Mietpreis. Ich würde empfehlen nicht zu weit außerhalb zu wohnen, da man mit dem öffentlichen Nahverkehr mitunter sehr lange unterwegs ist. Achtet darauf dass eine Metro- oder Straßenbahnlinie (Linien 14, 5, 19, 3, A, B) in der Nähe ist. Schaut euch die Wohnung vorher unbedingt an: Es gibt sehr heruntergekommene Wohnungen zu unverschämt hohen Preisen, gerade in der Nähe der Uni (Stadtteil San Lorenzo) und dem Centro Storico die Vermieter wissen, dass sie Studenten ausnehmen können. Wohnungsanzeigen findet ihr auf den folgenden Internetseiten: Solltet ihr einen Facebook-Account haben, lohnt es sich auch dort nach entsprechenden Gruppen zu suchen, z. B. in den Erasmus-Gruppen des letzten Jahres, da die Erasmusstudenten, die Rom verlassen, dort ihr Zimmer anbieten. Auf dem Unigelände hängen zudem unzählige Wohnungsangebote. Auch die ESN Roma (International Exchange Erasmus Student Network) hilft bei der Wohnungssuche:

3 3 Schaut auch, dass der Vermieter einen Mietvertrag macht (un contratto regolare). Codice fiscale Für den Mietvertrag und auch für die Mensakarte und für vieles andere mehr benötigt man eine italienische Steuernummer: den codice fiscale. Den könnt ihr schon vorher in Deutschland über ein Formular des italienischen Generalkonsulats Köln beantragen. Nach wenigen Tagen habt ihr dann euren codice. Verkehr, ÖPNV Wenn ihr nach Rom wollt, dürft ihr weder Platzangst noch Scheu vor engem Kontakt mit Menschen haben Busse und Bahnen in Rom sind mehr als überfüllt. Das lokale Verkehrsunternehmen heißt ATAC. Eine Monatsfahrkarte kostet 35 und kann in den größeren Bahnhöfen am Schalter oder bei den Tabaccai und Bars am Monatsanfang gekauft werden. Informiert euch regelmäßig, wann der nächste Streik der ATAC ist, um noch rechtzeitig zur Uni zu kommen. Regelmäßige Fahrpläne gibt es in Rom nicht, die Haltestellen einer Linie werden zudem nicht immer an der Haltestelle angegeben. Weitere Informationen findet ihr hier: Lebenshaltungskosten, Jobs Die Lebenshaltungskosten sind abgesehen von den Mieten nicht viel höher als in Deutschland. Allerdings solltet ihr vorher einiges ansparen, da es zurzeit fast unmöglich ist einen Job oder Nebenjob zu bekommen. Einige Erasmusstudenten, die keinen Job in Rom gefunden haben, mussten nach ein paar Wochen wieder in ihr Heimatland zurück.

4 4 Die Universität La Sapienza Wenn ihr an die Sapienza wollt, solltet ihr Chaos und Unorganisiertheit mögen. Die Sapienza hat mehrere Sitze über die ganze Stadt verteilt: Beachtet das bei der Zusammenstellung eures Stundenplans nicht dass ihr plötzlich von einem Ende der Stadt zum anderen müsst. Seid zu Veranstaltungen früh da, wenn ihr noch einen Sitzplatz bekommen wollt. Es kommt auch vor, dass Leute gar nicht mehr in den Raum passen und die Vorlesung auf dem Gang oder vor den Fenstern mithören mussten. Generell haben alle Veranstaltungen Vorlesungscharakter. Es kommt eigentlich nicht vor, dass ihr euch beteiligen müsst. In Masterseminaren müsst ihr auch eine Eigenleistung, z. B. ein Referat oder eine Hausarbeit erbringen. Studium in Italien Das Studium ist sehr verschult: Dem Bachlorstudium entspricht die laurea triennale, dem Masterstudium die laurea magistrale (specialistica). Der Studienverlauf wird nicht in Semestern, sondern in Jahre eingeteilt: also z. B. secondo anno della triennale für das 3./4. Semester des Bachelorstudiums. Am Ende der laurea steht die Bachelor- bzw. Masterarbeit: la tesi. Das Zeugnis bekommt man feierlich von den Professoren überreicht. Die ganze Familie kommt dann mit in die Uni und dem Laureanden wird ein Lorbeerkranz aufgesetzt. Diese Examensfeiern finden ca. ab Dezember bis Februar statt es ist sehr sehenswert.

5 5 Stundenpläne, Studienverlaufspläne, Kursarten Den Stundenplan müsst ihr euch selbst zusammenstellen. Dabei kann euch auch niemand helfen. Die Studenten der Sapienza selbst verzweifeln an ihrem Studienverlaufsplan, dem percorso oder corso di studio, der online beantragt und dann bewilligt werden muss. Dabei ergeben sich große Unregelmäßigkeiten und Unstimmigkeiten viele Studenten der Sapienza sind frustriert. Wichtig: Die Bedeutungen von corso und modulo sind im Italienischen umgekehrt: Das deutsche Modul entspricht dem corso, der Kurs dem modulo. Die Veranstaltungen sind generell als Vorlesungen konzipiert: Der Dozent spricht, die Studierenden schreiben mit. In der Regel legen die Studierenden auch Aufnahmegeräte auf das Pult des Dozenten, um sich die Vorlesung später nochmal anzuhören. Ein schönes Lied zur Sapienza, das einen guten Eindruck von der Uni vermittelt: Vorlesungen finden Ein richtiges Vorlesungsverzeichnis gibt es nicht. Auf folgender Seite könnt ihr nach Veranstaltungen suchen: Die Seite ist sehr benutzerunfreundlich. Nehmen wir an, ihr sucht einen Kurs zu Letteratura francese. Wenn ihr dann francese in die Suchmaske eingebt, findet ihr nichts. Denn das System sucht dann nach Kursen, die mit francese anfangen. Ihr müsst also entweder nach letteratura oder letteratura francese suchen und euch einzeln durch die hunderten Einträge kämpfen. Aber Achtung: Nicht alle Veranstaltungen sind in dieser Liste. Zudem sind Uhrzeiten, Beginn und Räume nicht immer aktuell. Am besten geht ihr, wenn ihr in Rom angekommen seid, zum Campus der Sapienza und sucht nach Aushängen der orari. Ihr müsst allerdings geduldig sein (viele Institute hängen die aktuellen Kurse erst Mitte November aus, wenn überhaupt) und ihr dürft euch nicht wundern, wenn noch Kurse von 2011 ausgehangen sind. Kurse finden in der Regel zwei oder dreimal pro Woche statt (d. h. 4 bzw. 6 Stunden pro Woche). Außerdem überschneiden sich die Kurse sehr stark: Es ist fast unmöglich seinen Stundenplan so zusammenzustellen, dass sich die Veranstaltungen nicht überschneiden. Ihr müsstet den Stundenplan so einteilen, dass ihr zumindest 50% einer Veranstaltung mitbekommt. Und behaltet im Hinterkopf, dass ihr womöglich zu einem anderen Sitz der Sapienza fahren müsst! Anmeldung zu Kursen Zu den Kursen muss man sich nicht anmelden: Einfach hingehen. Es ist den meisten Dozenten zudem egal, wenn ihr zu spät kommt, früher geht, zwischendurch rausgeht oder fehlt. Anwesenheitspflicht gibt es nicht.

6 6 Prüfungen Ihr müsst insgesamt CFU/CP machen: pro Veranstaltung bekommt man in der Regel 6 CFU. Um einen Beteiligungsnachweis zu bekommen, müsst ihr an der Prüfung teilnehmen, d. h. wenn ihr mindestens 20 CFU braucht, müsst ihr mindestens 4 Prüfungen machen. Zu den Prüfungen müsst ihr euch vorher über das Portal infostud anmelden (die Zugangsdaten bekommt ihr irgendwann von der Sapienza zugeschickt). Ihr sucht unter prenotazione nach dem Namen des Dozenten und sucht dann unter den Einträgen nach dem codice, den ihr auch auf dem Learning Agreement angegeben habt. Wichtig: codice des appello und codice des Learning Agreements müssen unbedingt übereinstimmen! Wichtig: Ihr müsst die ricevuta der prenotazione ausdrucken und zur Prüfung mitbringen auf ihr unterschreibt der Dozent, dass ihr teilgenommen habt, und notiert eure Note: 18 (entspricht 4,0) bis 30 e lode (ungefähr 1,0). Der appello ist ein besonderes Ritual: Alle Studenten, die sich für eine Prüfung angemeldet haben, treten morgens an und müssen sich als anwesend melden. Der appello ist nicht das eigentliche Prüfungsdatum! Eine Uhrzeit für die Prüfung bekommt ihr nicht gesagt! Mit viel Glück bekommt ihr eine Tageszeit genannt. In jedem Fall müsst ihr sehr lange warten können. Die Prüfungen sind in der Regel mündlich, die Dauer ist nicht festgelegt (länger als eine Stunde habe ich aber nicht erlebt). Wenn ihr eine Hausarbeit (tesina) oder eine schriftliche Zwischenprüfung (esonero) gemacht habt, reicht auch eine kurze mündliche Wiedergabe (verbalizzazione), die nur wenige Minuten dauert. Nachdem ihr alle Prüfungen hinter euch gebracht habt, müsst ihr mit den unterschriebenen ricevute zum Erasmusbüro und euch euer Transcript of Records ausstellen lassen. Meine Kurse Ich habe an der Sapienza an sechs Kursen teilgenommen, jedoch nur an vier Prüfungen. In einem Griechischkurs wurde keine reguläre Prüfung angeboten, da der Kurs zu den A.A. (altre attività formative) gehört. An einer Prüfung in Letteratura moderna contemporanea mit Prof.ssa Cirillo habe ich nicht teilgenommen, weil Prof.ssa Cirillo nachdem ich einen ganzen Tag auf sie gewartet hatte, mein Prüfungsdatum auf einen Tag gelegt hat, an dem ich nicht konnte. Wenn ihr nach Rom geht: Wählt keine Kurse mit Frau Cirillo, ihre Vorlesung war eine Katastrophe. Alle anderen Kurse waren sehr gut: i docenti della sapienza sono veramente bravi! So habe ich eine weitere Vorlesung zu Letteratura moderna contemporanea bei Prof.ssa Bernardini zum Romanzo del secondo dopoguerra, eine Vorlesung in Letteratura spagnola bei Prof.ssa Vaccari zur spanischen Literaturgeschichte, eine Vorlesung in Filologia Romanza bei Prof. Canettieri zur Canzone in bocca di donna und ein Masterseminar bei Prof.ssa Sapegno zu Vittoria Colonna belegt. Am besten gefallen hat mir das Masterseminar, da man dort sowohl ein Referat halten als auch eine Hausarbeit schreiben musste in den anderen Veranstaltungen musste man nur zuhören und mitschreiben. Am Erasmus-Sprachkurs hätte ich auch gerne teilgenommen, jedoch überschnitt dieser sich mit anderen Kursen nach zwei Fehlzeiten durfte man nicht mehr teilnehmen. Das war sehr schade.

7 7 Mensa, Essen Die Sapienza besitzt eine Mensa, das Essen dort ist auch sehr gut. Allerdings ist die Mensa immer überfüllt. Alternativen sind die Cafés/Bars auf dem Campus, in denen man auch Pizza, Pommes und Supplì bekommt. Die Preise sind sehr erschwinglich: Mit der Mensakarte kostet alles in der Mensa 2,50, das Menu Pizza in den Cafés/Bars kostet 3,50. Einen caffè mit cornetto morgens bekommt man für 1,50. An den Kaffeautomaten der Sapienza bekommt ihr zudem für 30 ct Caffè, Kakao, Cappuccino usw. Die Stadt Über die Schönheit und kulturellen Angebote Roms muss ich nichts sagen: In dieser Hinsicht ist Rom einzigartig wer sich für Kunstgeschichte interessiert, sollte auf jeden Fall nach Rom! Allerdings sollte man sich darüber bewusst sein, dass Rom auch andere Seiten hat: Arbeitslosigkeit, Armut und Obdachlosigkeit sind gerade in den römischen Vorstädten ein großes Problem. Viele viele Bilder aus Rom habe ich hier zusammengetragen: Fazit Ich kann ein Auslandssemester nur empfehlen! Man lernt nicht nur die Sprache, sondern auch viel über Kultur und nicht zuletzt über sich selbst. Wenn ihr in Italien studieren wollt, überlegt euch gut, ob es Rom und die Sapienza sein muss man kann auch gut einen Urlaub oder einen Sprachkurs in Rom machen. Wenn ihr wirklich nach Rom wollt, überlegt lieber an die Unis Tor Vergata oder Roma III zu gehen.

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL) ACHTUNG! WICHTIGE INFORMATIONEN! NICHT VERLIEREN! ATTENTION! IMPORTANT INFORMATION! DO NOT LOSE! Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL) Eure Ansprechpartner für

Mehr

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Huelva 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Italien/Padova Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Università

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Barcelona WS 2011/2012 & SS 2012 Heimathochschule: Universität Potsdam Gasthochschule: Universität Autònoma de Barcelona Vorbereitung des Auslandsaufenthalts Es ist wichtig sich

Mehr

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Wintersemester ERASMUS Bericht 2013/ 2014 Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Mustafa Yüksel Wirtschaftsinformatik FH-Bielefeld Vorbereitung: Zuerst einmal muss man sich im Klaren

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Rom 2011/12. 1. Planung des Auslandssemesters im Vorfeld. 1.1:Flüge

Erfahrungsbericht ERASMUS in Rom 2011/12. 1. Planung des Auslandssemesters im Vorfeld. 1.1:Flüge Erfahrungsbericht ERASMUS in Rom 2011/12 1. Planung des Auslandssemesters im Vorfeld 1.1:Flüge Die südliche Mentalität und die bürokratische Situation Roms lässt es in gewisser Hinsicht nicht zu, das anstehende

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Felix Henke 27.03.2010 Von August 2009 bis Februar 2010 habe ich im Rahmen des Erasmus Programms der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

Fach: Italienisch. ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April 2012. LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name: Universität: Universitá degli Studi di Cagliari Email: Land: Italien Tel:* Zeitraum: WS 2011/12 Programm: Erasmus via FB 10 Fach: Italienisch ( * diese Angaben sind freiwillig! ) Datum: 15. April

Mehr

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS WS 2008/2009. Szkoła Główna Handlowa w Warszawie (SGH) Warsaw School of Economics

Erfahrungsbericht ERASMUS WS 2008/2009. Szkoła Główna Handlowa w Warszawie (SGH) Warsaw School of Economics Erfahrungsbericht ERASMUS WS 2008/2009 Szkoła Główna Handlowa w Warszawie (SGH) Warsaw School of Economics Gastland: Polen (Warschau) Name der Gasthochschule: Szkoła Główna Handlowa w Warszawie (SGH) -

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Sommersemester 2013 in Florenz: Eine Erfahrung fürs Leben

Sommersemester 2013 in Florenz: Eine Erfahrung fürs Leben Sommersemester 2013 in Florenz: Eine Erfahrung fürs Leben Vor der Reise Am Anfang steht die Entscheidung: Ich will unbedingt ein Semester im Ausland machen. Für mich stand schon sehr früh fest, dass ich

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Bericht Auslandsaufenthalt. Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007. von. Roman Roelofsen. Fachhochschule Hannover

Bericht Auslandsaufenthalt. Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007. von. Roman Roelofsen. Fachhochschule Hannover Universidad Politécnica de Madrid WS 2006/2007 von Fachhochschule Hannover Fakultät IV, Abteilung Informatik Master-Studiengang Angewandte Informatik Hallo Kommilitonen! Direkt schon mal im Voraus: Ein

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: China/ Shanghai Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Tongji

Mehr

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien-

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Manuel Schad PH Weingarten Lehramt an Haupt-, Werkreal-, Realschulen 7. Semester Erfahrungsbericht WS 2015/16 1 Inhaltsverzeichnis 1) Infos zum Stipendium 2) Vorbereitungen

Mehr

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule

Vorbereitung Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule Vorbereitung Die Frage wie viel Vorbereitungszeit man braucht ist schwierig zu beantworten, das muss jeder individuell entscheiden. Dennoch würde ich sagen, dass ein halbes bis ein ganzes Jahr Vorbereitungszeit

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Name Vorname Heimathochschule Gasthochschule Studiengang Heimathochschule Studiengang Gasthochschule Verbrachtes

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium

Erfahrungsbericht Auslandsstudium Erfahrungsbericht Auslandsstudium Angaben zum Auslandsstudium Istanbul Technical University - Istanbul,Türkei SS 2015 Fakultät für Innenarchitektur Kübra Ceker (kuebra.ceker@gmail.com) 1 2 Vorbereitung

Mehr

Anmeldung bis zu einem bestimmten Stichtag im Februar über das Auslandsbüro (Alle Infos gibt es auf der Homepage des Auslandsbüros).

Anmeldung bis zu einem bestimmten Stichtag im Februar über das Auslandsbüro (Alle Infos gibt es auf der Homepage des Auslandsbüros). Erfahrungsbericht Erasmusaustausch Österreich, Von Freiburg nach Innsbruck 2008/2009 Studienfach Medizin Von Marie-Hélène Rarra Betreuungspersonen in Freiburg und an der Gasthochschule In Freiburg: Frau

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Svenja Gastland: Spanien Studienfach: M. Sc. Chemie Gastinstitution: Universidad de Burgos Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4 Seiten)

Mehr

Erfahrungsbericht Perugia, Italien, 2006/2007

Erfahrungsbericht Perugia, Italien, 2006/2007 Erfahrungsbericht Perugia, Italien, 2006/2007 Geduld ist das Zauberwort in Italien, denn ohne die geht nichts. Auch die Anreise erfordert Geduld, denn eine Direktverbindung Deutschland - Perugia gibt es

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus in Genua

Erfahrungsbericht Erasmus in Genua Erfahrungsbericht Erasmus in Genua Name: Juliane Opitz Fach: Italienisch und VWL Jahr/Semester: 2013, 4. Semester Dauer: 6 Monate Land: Italien, Genua Partnerhochschule: Università degli Studi di Genova

Mehr

Marmara Üniversitesi Istanbul

Marmara Üniversitesi Istanbul ERASMUS Erfahrungsbericht Marmara Üniversitesi Istanbul Wintersemester 2014/2015 Warum Istanbul? Dass ich während des Studiums ein Semester im Ausland absolvieren will, stand für mich schon länger fest.

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

UNIVERSIDAD DE LEÓN WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE LEÓN WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE LEÓN WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Université d Orléans WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université d Orléans WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université d Orléans WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12 Gastland: Italien Gastuniversität: La Sapienza Programm: Erasmus via FB 09 Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie studierte Fächer an Gasthochschule: Scienze

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Westfälische Wilhelms-Universität Münster Studiengang: Psychologie (Master) Fachsemester: 4 Erasmus Erfahrungsbericht Universität Padua Mein Erasmus-Semester an der Università degli Studi di Padova im

Mehr

Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014

Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014 1 Erfahrungsbericht aus Cáceres 2013/2014 Auslandsaufenthalt von/bis: September 2013 - Januar 2014 A. Verwaltung Das Bewerbungsverfahren an der Heinrich-Heine-Universität ist sehr unkompliziert. Alle Informationen

Mehr

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2015/16

Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2015/16 Stand: Juni 2015 Wichtige Hinweise zur ERASMUS Studienbeihilfe (SMS) 2015/16 Informationen zum Auszahlungsverfahren und den einzureichenden Unterlagen (bitte genau lesen!) Die Erasmusförderung wird in

Mehr

Erfahrungsbericht: Istanbul University

Erfahrungsbericht: Istanbul University Erfahrungsbericht: Istanbul University Wintersemester 2015/16 Für den Inhalt dieses Berichts trage ich die alleinige Verantwortung Vorbereitung des Auslandsaufenthalts Wie im Studienverlaufsplan vorgeschrieben,

Mehr

1.Studium-Kurse. 2.Sprache

1.Studium-Kurse. 2.Sprache Gast Universität: University of Durham Johannes Guzy Johannes-guzy@web.de Studiengang: Mathematik Semester: 6 Aufenthalt: Oktober 2010 bis Juni 2011 Aufenthaltsort: Durham, Großbritannien 1.Studium-Kurse

Mehr

Aufenthalt an der Università degli Studi di Padova, Italien im Bachelor WS 2013/2014

Aufenthalt an der Università degli Studi di Padova, Italien im Bachelor WS 2013/2014 ERASMUS Erfahrungsbricht Aufenthalt an der Università degli Studi di Padova, Italien im Bachelor WS 2013/2014 Vorbereitung Vor meinem Auslandssemester in Padova habe ich an einem Sprachkurs im Sprachzentrum

Mehr

Campus Management (CM)

Campus Management (CM) Campus Management (CM) Was ist Campus Management? Mit Hilfe des Campus Management (CM) tragt ihr euch in die Kurse ein, die ihr im aktuellem Semester belegen müsst (siehe Stundenplan) oder wollt (siehe

Mehr

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014 Erfahrungsbericht für das Jahr 2014 Initialen: LA (Bitte geben Sie hier nur Ihre Initialen an. Bitte geben Sie keine Namen und E- Mail Adressen im Bericht an.) Besuchte Institution: Universitat Politècnica

Mehr

Als Austauschstudent in Mainz. Studienaufbau und Stundenplan

Als Austauschstudent in Mainz. Studienaufbau und Stundenplan Als Austauschstudent in Mainz Studienaufbau und Stundenplan Überblick Welche Fächer soll ich studieren? Gestaltung eines Semester-Stundenplans Welche Prüfungen kann ich machen? Prüfungsarten und Anmeldung

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Spanien/Granada Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Eberhardt-Karls Universität Tübingen, Medizinische Fakultät Bei privater Organisation: Mussten

Mehr

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Von: Denise Truffelli Studiengang an der Universität Urbino: Fremdsprachen und Literatur (Englisch, Deutsch, Französisch) Auslandaufenthalt in

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Ta Tade Rampih (freiwillige Angabe) E-Mail: ttrampih@hotmail.com (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Czech Technical

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger

Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger Erfahrungsbericht Auslandsstudium in Malaga/Spanien von: Thomas Säger Vorbereitungen Die wichtigste Vorbereitung für ein Semester in Spanien ist natürlich die Sprache. Mit Englisch, Deutsch oder Französisch

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland WS 2014/15. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen. Philipp Schmieder

Erfahrungsbericht. Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland WS 2014/15. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen. Philipp Schmieder Erfahrungsbericht Auslandssemester in Seinäjoki, Finnland WS 2014/15 Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Philipp Schmieder Inhalt 1. Angaben zum Auslandsstudium 2. Vorbereitung 3. Unterkunft 4. Studium

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Universität München Studiengang und -fach: Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre In welchem Fachsemester

Mehr

Orientierungshilfe für Erasmusstudenten in Rom an der Universität La Sapienza

Orientierungshilfe für Erasmusstudenten in Rom an der Universität La Sapienza Orientierungshilfe für Erasmusstudenten in Rom an der Universität La Sapienza 1. Ankunft in Rom Wenn man mit dem Flugzeug gereist ist, kommt man etwas außerhalb von Rom am Flughafen Fiumicino oder Ciampino

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Hochschule Ansbach Studiengang und -fach: Multimedia und Kommunikation In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. Semester

Mehr

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1

Transkription. Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 Transkription Sprecher: Jan Bensien (J. B.) Veronika Langner (V. L.) Miina Norvik (M. N.) Teil 1 M. N.: Guten Tag! Ich bin Miina aus Estland und meine Heimatuniversität hat mich schon als Erasmus-Studentin

Mehr

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version)

LLP/ERASMUS ERFAHRUNGS BERICHT (ausformulierte Version) LLP/ERASMUS 2012/13 Zeitraum: WS Gastland: Spanien Gastuniversität: Universidad Complutense de Madrid Programm: Erasmus via Fachbereich 03 studierte Fächer an Gasthochschule: Politikwissenschaft Name:*

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Germanistik / Soziologie Universidade do Porto Portugal 02 /2014 06 /2014 Vorbereitung

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht. Lehramt Bachelor Latein/Französisch

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht. Lehramt Bachelor Latein/Französisch Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Lehramt Bachelor Latein/Französisch Université Nanterre Paris X Frankreich Februar/2013

Mehr

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad de Cádiz WS 09/10 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement

MESSER, CARINA. Pädagogische Hochschule Weingarten. Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement MESSER, CARINA Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: Universidad de Extremadura (Spanien) Studienfach: Medien- und Bildungsmanagement 7. Semester Abschluss: Bachelor of Arts Zeitraum: WiSe

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Gisa Becker Universität: Calabria Email:* Land: Italien Tel:* Zeitraum: WS 2006/07 Programm: Erasmus via FB 04 bzw. 03 Fächer: Romanistik, Pädagogik, Psychologie ( * diese Angaben sind freiwillig!

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Spanien - Elche Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Universidad

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus Wintersemester 2013/14 Universität Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Erfahrungsbericht Erasmus Wintersemester 2013/14 Universität Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaft Erfahrungsbericht Erasmus Wintersemester 2013/14 Universität Wien Theater-, Film- und Medienwissenschaft INHALTSVERZEICHNIS 1. Vorbereitung... 1 2. Formalitäten... 1-2 3. Allgemeine Informationen zur Partnerhochschule...

Mehr

Erfahrungsbericht von Siri Meder Erasmusaufenthalt in Siena 2012/2013. Vorbereitung

Erfahrungsbericht von Siri Meder Erasmusaufenthalt in Siena 2012/2013. Vorbereitung Erfahrungsbericht von Siri Meder Erasmusaufenthalt in Siena 2012/2013 Siena ist eine kleine, mittelalterliche Stadt im Zentrum Italiens. In der Studentenstadt verteilen sich die Gebäude der Universität

Mehr

Erasmus-Erfahrungsbericht

Erasmus-Erfahrungsbericht Erasmus-Erfahrungsbericht Christian Oberste Email: christianoberste@yahoo.de Studium der Humanmedizin an der Università degli Studi La Sapienza Rom Facoltà di Medicina e Chirurgia I Wintersemester 2010/2011

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad de Extremadura in Cáceres. 2014/15 von Julian Bitsch. julian@m bitsch.de Weintrautstraße 45 35037 Marburg

Erfahrungsbericht. Universidad de Extremadura in Cáceres. 2014/15 von Julian Bitsch. julian@m bitsch.de Weintrautstraße 45 35037 Marburg Erfahrungsbericht Universidad de Extremadura in Cáceres 2014/15 von Julian Bitsch julian@m bitsch.de Weintrautstraße 45 35037 Marburg 1. Die Anreise Angereist bin ich über Lissabon, da ich dort noch Freunde

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

Der WISO- Fremdgänger - Leitfaden TIPS VON STUDENTEN FUER STUDENTEN IM AUSLAND

Der WISO- Fremdgänger - Leitfaden TIPS VON STUDENTEN FUER STUDENTEN IM AUSLAND Der WISO- Fremdgänger - Leitfaden TIPS VON STUDENTEN FUER STUDENTEN IM AUSLAND STUDIENJAHR 2004/2005 Name: Pausch Stephan Adresse: Stockweiherstraße 36 Tel: 0911 / 88 48 54 E-mail: stephan-pausch@t-online.de

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester)

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Einleitung: In diesem Bericht möchte ich mein Auslandssemester in Salamanca im Sommersemester 2013 für Interessierte darstellen. Zum Zeitpunkt des Auslandssemesters

Mehr

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Fakultät 09, WS 12/13 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren der Universität ist unkompliziert. Nach der Zusage durch die Hochschule München erhält man 1 2 Wochen

Mehr

Seinäjoki, Finnland Business School

Seinäjoki, Finnland Business School Erfahrungsbericht Auslandsstudium SeaMK University of Applied Sciences Seinäjoki, Finnland Business School WS 2013/14 September Dezember 2013 Wirtschaftsingenieurwesen Karolin Riedel Karolin.riedel@stud.fh-rosenheim.de

Mehr

Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm

Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm 1 Haussee, 10min von der Wohnung entfernt Die Frage, die einem oft gestellt wird: Wieso Tampere und wo ist das überhaupt? lässt sich ganz einfach

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén.

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Europa Universität Viadrina Sommersemester 2012 Vorbereitung Da sowohl die Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) als auch die

Mehr

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen FAQ Deadlines Bis wann kann ich mich für ein Auslandssemester bewerben? Regel Bewerbungsfrist SoSe: 1. Oktober Regel Bewerbungsfrist WS: 1. April Bewerbungsfrist USA: Aushänge beachten (in der Regel im

Mehr

Gastuniversität: Università di Roma La Sapienza. Aufenthaltsdauer: von 07.08.2011 bis 16.06.2012. Studienrichtung: Sozialwirtschaft

Gastuniversität: Università di Roma La Sapienza. Aufenthaltsdauer: von 07.08.2011 bis 16.06.2012. Studienrichtung: Sozialwirtschaft STUDIERENDEN ENDBERICHT 2011/2012 Gastuniversität: Università di Roma La Sapienza Aufenthaltsdauer: von 07.08.2011 bis 16.06.2012 Studienrichtung: Sozialwirtschaft 1. Stadt, Land und Leute Rom ist eine

Mehr

Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universidad Autónoma de Madrid WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Volkswirtschaftslehre (VWL)/ Economics

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Volkswirtschaftslehre (VWL)/ Economics ACHTUNG! WICHTIGE INFORMATIONEN! NICHT VERLIEREN! ATTENTION! IMPORTANT INFORMATION! DO NOT LOSE! Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Volkswirtschaftslehre (VWL)/ Economics Eure Ansprechpartner

Mehr

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2011/2012 Gabriela Frehse gabriela.frehse@web.de. Erasmus a Roma

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2011/2012 Gabriela Frehse gabriela.frehse@web.de. Erasmus a Roma Erfahrungsbericht Sommersemester 2011/2012 Gabriela Frehse gabriela.frehse@web.de Erasmus a Roma 1 Einleitung Voller Vorfreude und einer guten Portion Nervosität trat ich Ende Januar mein Auslandsemester

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Georg Simon-Ohm Nürnberg Studiengang und -fach: International Business/ BWL In welchem Fachsemester befinden Sie

Mehr

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL) Informationen für ERASMUS-Incoming Studenten der Betriebswirtschaftslehre (BWL) Eure Ansprechpartner für das LEARNING AGREEMENT CERTIFICATE OF ATTENDANCE TRANSCRIPT OF RECORDS (TOR) um SCHEINE DER DEUTSCHKURSE

Mehr

Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL

Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL Informationen zum Auslandssemester Sonder-Info-Mail Erasmus+ Bachelor BWL Übersicht Info-Mails 4. Semester 1. Info-Mail: Anmeldeunterlagen Gastuniversität 2. Info-Mail: Kursabsprache: Kursrecherche 3.

Mehr

MASTER-BERATUNG. im Fach Kunstgeschichte

MASTER-BERATUNG. im Fach Kunstgeschichte MASTER-BERATUNG im Fach Kunstgeschichte Wie ist der Masterstudiengang Kunstgeschichte aufgebaut? Was sind die Neuerungen ab WS 12/13? Die genaue Struktur Ihres Studiums entnehmen Sie am besten unserem

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS Erfahrungsbericht PERSÖNLICHE DATEN Name des/der Studierenden (freiwillige Angabe) Sandra Lacek E-Mail (freiwillige Angabe) sandra.lacek@student.i-med.ac.at Gasthochschule Università degli Studi

Mehr

Erfahrungsbericht Wintersemester 14/15 am Beijing Institute of Technology, China, Peking, im TUM- BWL Master

Erfahrungsbericht Wintersemester 14/15 am Beijing Institute of Technology, China, Peking, im TUM- BWL Master Erfahrungsbericht Wintersemester 14/15 am Beijing Institute of Technology, China, Peking, im TUM- BWL Master Maximilian Haberland maximilian.haberland@hotmail.de Bewerbungsphase Diese war komplett durchorganisiert

Mehr

Mein Auslandssemester in Rom

Mein Auslandssemester in Rom Mein Auslandssemester in Rom Mein Auslandsaufenthalt in Rom und das Studium an der Universitä La Sapienza waren für mich eine ganz besondere Erfahrung, die ich jedem weiter empfehlen würde. Vorbereitung

Mehr

Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Erfahrungsbericht Palma de Mallorca Sommersemester 2015

Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Erfahrungsbericht Palma de Mallorca Sommersemester 2015 Universität zu Köln Humanwissenschaftliche Fakultät Erfahrungsbericht Palma de Mallorca Sommersemester 2015 1. Vorbereitungen Die Bewerbungsfrist für den Auslandsaufenthalt im Sommersemester 2015 war im

Mehr

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE ANGABEN Nachname* Vorname* Studienfach Physik Angestrebter Studienabschluss an der Universität Ulm Master Der Aufenthalt erfolgte

Mehr

ERASMUS an der Kozminski University in Warschau

ERASMUS an der Kozminski University in Warschau ERASMUS an der Kozminski University in Warschau - Erfahrungsbericht über meinen Aufenthalt im Wintersemester 2015/16 Student: B. Sc. Dirk Sebastian Büsing Matrikelnummer: 2327590 Dirk.Buesing@uni-duesseldorf.de

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt Studiengang und -fach: Luftfahrttechnik In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. In welchem

Mehr

Wie erstelle ich (m)einen Stundenplan?

Wie erstelle ich (m)einen Stundenplan? Wie erstelle ich (m)einen Stundenplan? Dieser Leitfaden soll euch helfen euren eigenen, individuell angepassten Stundenplan zu erstellen. Er zeigt euch das allgemeine Vorgehen zur Modulsuche und zur Modulterminierung

Mehr

Universität Bielefeld Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Erfahrungsbericht. Wintersemester 2015/16

Universität Bielefeld Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Erfahrungsbericht. Wintersemester 2015/16 Universität Bielefeld Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Erfahrungsbericht Erasmussemster an der Scuola Superiore Sant Anna University Pisa, Italien Wintersemester 2015/16 Name: Ilham Bekdemir Studiengang:

Mehr

Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006

Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006 Ansonsten vermisse ich nur das deutsche Brot 18. Oktober 2006 Teneriffas Neue Presse - Nachrichten Informationen Reportagen Interview mit zwei deutschen Erasmus-Studenten über erste Inseleindrücke, Probleme

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version)

LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte Version) Name:* Universität: UAM Madrid Email:* Land: Spanien Tel:* Zeitraum: 2010/11 Programm: Erasmus via FB 02 Fächer: ADE y Economia Datum: 24. Januar 2012 LLP/E R F A H R U N G S B E R I C H T (ausformulierte

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

NICHT-ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise. Das First and Final Learning Agreement

NICHT-ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise. Das First and Final Learning Agreement NICHT-ERASMUS+ Studierende Anerkennung der Leistungsnachweise Das First and Final Learning Agreement 1 NICHT ERASMUS-Studierende: Was ist das Learning Agreement? Besteht aus: 1. Original First und Final

Mehr

Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14

Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14 Erfahrungsbericht CEU San Pablo Madrid Wintersemester 2013/14 1. Vorbereitung Ich studiere spanische Philologie mit Lateinamerikanistik im Hauptfach, und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft im

Mehr