Denn entscheidend ist, was drunter ist! Die TOP-DREI: Unsere Empfehlungen für Ihre Produktwahl.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Denn entscheidend ist, was drunter ist! Die TOP-DREI: Unsere Empfehlungen für Ihre Produktwahl."

Transkript

1 Denn entscheidend ist, was drunter ist! Die TOP-DREI: Unsere Empfehlungen für Ihre Produktwahl. we will succeed together

2 2-3

3 Empfehlungen Gehschallreduzierung 4 Gehschall (Raumschall) charakterisiert den Lärm, der durch das Begehen eines Fußbodens im begangenen Raum entsteht. Trittschalldämmung 5 Trittschall umfasst alle durch mechanische Anregung des Bodens in darunterliegende und angrenzende Räume übertragenen Geräusche. Wärmedämmung 6 Die Wärmedämmung ist abhängig vom Wärmedurchlasswiderstand. Je höher dieser ist, desto besser ist die thermische Isolation. Schutz vor aufsteigender Feuchtigkeit 7 Der Feuchteschutz ist abhängig vom Wasserdampfdiffusionswiderstand. Je größer die Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl und die Dicke des Materials, desto größer ist sein sd-wert und damit der Schutz vor aufsteigender Feuchtigkeit. Eignung für FuSSbodenheizung 8 Die Eignung für eine Fußbodenheizung ist abhängig vom Wärmedurchlasswiderstand. Je geringer dieser ist, desto besser ist das Material geeignet. Verlegbarkeit 9 Fußbodenunterlagen als Komplettsysteme mit integrierter Dampfbremse, Überlappungsrand und Selbstklebestreifen, auch für den ungeübten Heimwerker problemlos zu verarbeiten. Fragen & Antworten DÄMMEN MIT DEM BLAUEN ENGEL UNSERE PRODUKTE SIND BAUAUFSICHTLICH VOM Dibt ZUGELASSEN 14-15

4 4-5 Top 3 Produkte für Gehschallreduzierung Gehschall (Raumschall) charakterisiert den Lärm, der durch das Begehen eines Fußbodens im begangenen Raum entsteht. GREY SILVER RAPID 2,2 mm Geschallverbesserung: 36% = 21 db Druckstabilität: 10,9 t/m² R=0,06 m² K/W Green Tiles 5 mm Geschallverbesserung: 23% = 25 db* Druckstabilität: 10,5 t/m² R=0,14 m² K/W Sd-Wert: > 2,5 m * mit Spannbalken GREEN 2,2 mm Geschallverbesserung: 21% = 21 db Druckstabilität: 10,9 t/m² R=0,06 m² K/W Sd-Wert: > 1,1 m

5 Top 3 Produkte für Trittschalldämmung Trittschall umfasst alle durch mechanische Anregung des Bodens in darunterliegende und angrenzende Räume übertragenen Geräusche. Green Tiles 5 mm = 25 db* Geschallverbesserung: 23% Druckstabilität: 10,5 t/m² R=0,14 m² K/W Sd-Wert: > 2,5 m * mit Spannbalken GOLD SILENCE 4 mm = 21 db R=0,11 m² K/W Material: EPS GREEN 2,2 mm = 21 db Geschallverbesserung: 21% Druckstabilität: 10,9 t/m² R=0,06 m² K/W Sd-Wert: > 1,1 m

6 6-7 Top 3 Produkte für Wärmedämmung Die Wärmedämmung ist abhängig vom Wärmedurchlasswiderstand. Je höher dieser ist, desto besser ist die thermische Isolation. Green Tiles 5 mm R=0,14 m² K/W (Wärmedurchlasswiderstand) Geschallverbesserung: 23% = 25 db* Druckstabilität: 10,5 t/m² Sd-Wert: > 2,5 m * mit Spannbalken GREEN SILVER 4 mm R=0,11 m² K/W (Wärmedurchlasswiderstand) = 20 db Druckstabilität: 10,5 t/m² Gold SILENCE 4 mm R=0,11 m² K/W (Wärmedurchlasswiderstand) = 21 db Material: EPS

7 Top 3 Produkte für Schutz vor Feuchtigkeit Der Feuchteschutz ist abhängig vom Wasserdampfdiffusionswiderstand. Je größer die Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl und die Dicke des Materials, desto größer ist sein sd-wert und damit der Schutz vor aufsteigender Feuchtigkeit. GOLD SILENCE 4 mm = 21 db R=0,11 m² K/W Material: EPS GREEN SILVER 4 mm = 20 db Druckstabilität: 10,5 t/m² R=0,11 m² K/W GOLD ROLL PLUS 1,6 mm = 20 db Druckstabilität: 6,5 t/m² R=0,05 m² K/W Material: EPS

8 8-9 Top 3 Produkte für FuSSbodenheizung Die Eignung für eine Fußbodenheizung ist abhängig vom Wärmedurchlasswiderstand. Je geringer dieser ist, desto besser ist das Material geeignet. WHITE 2 mm R=0,044 m² K/W (Wärmedurchlasswiderstand) = 16 db Druckstabilität: 2 t/m² Sd-Wert: > 10 m Material: Polyethylen GOLD ROLL PLUS 1,6 mm R=0,05 m² K/W (Wärmedurchlasswiderstand) = 20 db Druckstabilität: 6,5 t/m² Material: EPS GOLD RAPID PLUS1,6 mm R=0,05 m² K/W (Wärmedurchlasswiderstand) = 20 db Druckstabilität: 6,5 t/m² Material: EPS

9 Top 3 Produkte für Verlegbarkeit Fußbodenunterlagen als Komplettsysteme mit integrierter Dampfbremse, Überlappungsrand und Selbstklebestreifen, auch für den ungeübten Heimwerker problemlos zu verarbeiten. GREY SILVER RAPID 2,2 mm TOP 1 Geschallverbesserung: 36% = 21 db Druckstabilität: 10,9 t/m² R=0,06 m² K/W SILVER RAPID PLUS 3 mm TOP 2 = 20 db Druckstabilität: 5,7 t/m² R=0,09 m² K/W Material: EPS GOLD RAPID PLUS 1,6 mm TOP 3 = 20 db R=0,05 m² K/W Druckstabilität: 6,5 t/m² Material: EPS

10 10-11 Fragen & Antworten Was versteht man unter Trittschall? Umfasst alle durch mechanische Anregung des Fußbodens entstehenden Geräusche, die in benachbarte und darunter liegende Räume übertragen werden. Was ist mit mechanischer Anregung gemeint? Laufen, Spielen, handwerkliche Arbeiten, herunterfallende Gegenstände, u.v.a.m Was ist Trittschalldämmung? (nach DIN EN ISO 140-8/10140) Trittschalldämmung ist die Verminderung der Übertragung von Körperschall in angrenzende Räume. Was versteht man unter Körperschall? Schall der sich in festen Stoffen ausbreitet. Was ist Geh-bzw. Raumschall? (nach IHD 413 oder EPLF) Dieser charakterisiert das Schallereignis, welches durch das Begehen eines Fußbodens im begangenen Raum wahrgenommen wird. Was ist der Wärmedurchlasswiderstand? (nach DIN EN ISO 12667) Dieser stellt den Widerstand eines Bauteils gegen den Durchgang von Wärme dar. Was ist der Wasserdampfdiffusionswiderstand? (nach DIN EN 12086) Dieser ist der Widerstand eines Stoffes gegen diffundierenden Wasserdampf. Was ist Diffusion? Diffusion ist das Durchmischen zweier Stoffe zum Ausgleich von Konzentrationsunterschieden. Was versteht man unter dem Sd-Wert? Der Sd-Wert gibt die diffusionsäquivalente Luftschichtdicke an. Bsp.: Ein Material mit einem Sd-Wert von 150m setzt einem Wassermolekül den gleichen Widerstand (gegen das Durchdringen) entgegen wie eine 150m dicke stehende Luftschicht. Sd-Wert-Bereiche: Sd <= 0,5m --> diffusionsoffen 0,5m < Sd < 1500m --> diffusionshemmend Sd >= 1500m --> diffusionsdicht Was ist mit Druckstabilität gemeint? (nach ISO 844) Damit ist hier der Widerstand eines Stoffes gegen eine Auflast pro Fläche gemeint. Übersteigt die Auflast den Widerstand, so wird die Struktur des Stoffes zerstört.

11 Welche Materialien werden für Noma Parkett eingesetzt? Polystyrol (PS) expandiert, extrudiert Polyethylen (PE) Kork Holzfasern Wann ist es sinnvoll ein Produkt mit integrierter Dampfbremse zu verwenden? Bei mineralischen Untergründen wie Estrich, Asphalt oder Beton. Muss immer eine PE-Dampfbremsfolie verlegt werden? Das ist nicht erforderlich, wenn ein Kombiprodukt aus Unterlage und integrierter Dampfbremsfolie verwendet wird. Ausgleich von punktuellen Bodenunebenheiten: Generell gilt: Je dicker die Unterlage, desto größere punktuelle Unebenheiten können ausgeglichen werden ohne Körperschallbrücken zu bilden. Noma Parkett Gold kann bei einer Dicke von 1,6 mm punktuelle Unebenheiten von bis zu 1 mm ausgleichen. Größere punktuelle Unebenheiten (bis 3 mm) können durch unsere 5 mm Green Tiles ausgeglichen werden (siehe auch technische Daten). Was ist zu beachten, wenn die Verlegung auf einer Warmwasser Fußbodenheizung erfolgen soll? Der Gesamt Wärmedurchlasswiderstand (Oberbelag + Trittschalldämmung) sollte einen Wert von 0,15 m² K / W nicht überschreiten, damit die Funktion der Heizung nicht übermäßig beeinträchtigt wird. Für welche Oberböden sind unsere Produkte besonders geeignet? Laminat und Parkett Wie werden wir dem Umweltgedanken gerecht? Unsere Produkte sind recyclebar. Durch die Wärmedämmwirkung kann die Heizleistung verringert werden und so der Ausstoß von CO2 gemindert werden.

12 12-13 Dämmen mit dem Blauen Engel Die Gesundheit Ihrer Familie steht an erster Stelle. Dies gilt besonders bei der Auswahl von Baumaterialien und Dämmung. Als gesundheitsbewusste Verbraucher sollten Sie Systeme wählen, die ein gesundes Raumklima ermöglichen und gleichzeitig die Sicherheit geben, das eigene Wohnumfeld nicht mit Schadstoffen zu belasten, sondern für ein gesundes Wohnklima zu sorgen. Der Blaue Engel ist das erste und bekannteste Umweltzeichen der Welt. Seit 1978 setzt er Maßstäbe für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen, die von einer unabhängigen Jury nach definierten Kriterien beschlossen werden. Die NOMA PARKETT Trittschalldämmungen von NMC wurden als Erste mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Die Firma NMC erhielt den Blauen Engel für ihr Engagement im Umweltschutz für NOMA PARKETT. Beim Kauf von NOMA PARKETT Produkten, die mit dem Blauen Engel gekennzeichnet sind, wird nicht nur an ihren Geldbeutel gedacht, sondern Sie schützen damit unsere Umwelt und leisten auf diese Weise Ihren Beitrag zur Energiewende. Denn die Energiewende ist ein Gemeinschaftswerk. Nur wenn die gesamte Gesellschaft die Energiewende will und unterstützt, kann es uns gelingen einen sicheren, bezahlbaren und umweltfreundlichen Weg zur Energie der Zukunft zu beschreiten, so meinte der deutsche Bundesumweltminister Peter Altmaier. Mit NOMA PARKETT handeln Sie verantwortungsbewusst und sind auf der sicheren Seite! Weitere Informationen finden Sie unter:

13 XPS und EPS Produkte

14 14-15 Unsere Produkte sind bauaufsichtlich vom DIBt zugelassen Das Übereinstimmungszeichen (Ü-Zeichen) kennzeichnet Verlegewerkstoffe, die den maßgeblichen technischen Regeln, der bauaufsichtlichen Zulassung entsprechen. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen werden für Bauprodukte und Bauarten im Anwendungsbereich der Landesbauordnungen durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) erteilt. Sie sind zuverlässige Verwendbarkeitsnachweise von Bauprodukten. Seit sind Verlegeunterlagen für Bodenbeläge zulassungspflichtig, diese benötigen aus Gründen des Gesundheitsschutzes und des Brandschutzes eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung und müssen das Ü-Zeichen tragen. Die NOMA Parkett Trittschalldämmungen haben die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) erhalten und sind absolut erstklassige Dämmunterlagen. Mit NOMA Parkett sind Sie auf der sicheren Seite. Weitere Informationen finden Sie unter:

15 NMC s.a. NMC s.a. NOMA PARKETT GREEN TILES 5 mm DIBt Zulassungsnummer: Z Brandverhalten: normalentflammbar (Klasse E/Efl nach DIN EN oder Baustoffklasse DIN 4102-B2) auf Untergründen gemäß Zulassung BEISPIEL Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen

16 Reduzierung des Gehschalls/Raumschalls GOLD 1,6mm SILVER 3mm GOLD SILENCE 4mm GREY SILVER 2,2mm GREEN 2,2mm GREEN 3mm GREEN 5mm GREEN SILVER 4mm PRO SILVER 3mm ECO NATURE 2mm ECO FIBRE 4mm WHITE 2 mm WHITE 3mm UNIVERSAL 0,12mm UNIVERSAL BAG 0,10mm Trittschalldämmung in den unteren Räumen Verbesserung der Wärmedämmung Sicherer Schutz vor aufsteigender Feuchtigkeit Einsatz bei Fußbodenheizung Druckstabilität bei starker Belastung ausgezeichnet geeignet gut geeignet geeignet eingeschränkt geeignet nicht geeignet Unsere Produktempfehlung nach Bedarfskriterien NMC sa, 2014 Resp. Publisher.: NMC sa Gert-Noël-Str. B-4731 Eynatten NMC Deutschland GmbH Weiherhausstr. 8b D Heppenheim

NOMA Parkett. Geborgenheit durch Technik.

NOMA Parkett. Geborgenheit durch Technik. NOMA Parkett EXPERT www.nmc.eu/twitter Geborgenheit durch Technik www.nmc.eu/youtube www.nmc.eu/facebook 2-3 NOMA PARKETT EXPERT Mehr Wohnqualität... NMC sorgt seit einem halben Jahrhundert mit ideenreichen

Mehr

NOMA Parkett. Geborgenheit durch Technik.

NOMA Parkett. Geborgenheit durch Technik. NOMA Parkett EXPERT www.nmc.eu/twitter Geborgenheit durch Technik www.nmc.eu/youtube www.nmc.eu/facebook 2-3 NOMA PARKETT EXPERT Mehr Wohnqualität... NMC sorgt seit einem halben Jahrhundert mit ideenreichen

Mehr

NOMA Parkett Isolierung

NOMA Parkett Isolierung 1-1 NOMA Parkett Isolierung www.nmc.eu/twitter Denn entscheidend ist, was drunter ist! www.nmc.eu/youtube www.nmc.eu/facebook 2-3 NOMA PARKETT isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! Seit je

Mehr

NOMA Parkett Isolierung

NOMA Parkett Isolierung 1-1 NOMA Parkett Isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! 2-3 NOMA PARKETT isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! Seit je haben Menschen das Bedürfnis nach Wärme und Sicherheit. Feuer

Mehr

NOMA Parkett Isolierung

NOMA Parkett Isolierung NOMA Parkett Isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! 2-3 NOMA PARKETT isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! Seit je haben Menschen das Bedürfnis nach Wärme und Sicherheit. Feuer

Mehr

NOMA PARKETT Isolierung

NOMA PARKETT Isolierung NOMA PARKETT Isolierung Denn entscheidend ist, was drunter ist! 2-3 NOMA PARKETT ISOLIERUNG Denn entscheidend ist, was drunter ist! Seit je haben Menschen das Bedürfnis nach Wärme und Sicherheit. Feuer

Mehr

für Laminat und Parkett

für Laminat und Parkett Dämmunterlagen für Laminat und Parkett Dämmunterlagen für ein perfektes Ergebnis. www.logoclic.info Produkt: Pro Acoustic light+ Unsere Produkte Deutsche Markenqualität Dämmunterlagen für den ambitionierten

Mehr

Dämmunterlagen für Laminat und Parkett

Dämmunterlagen für Laminat und Parkett Dämmunterlagen für Laminat und Parkett Dämmunterlagen für ein perfektes Ergebnis. www.logoclic.info www.bauhaus.info Technische Änderungen vorbehalten. 10/13 Was ist mir wichtig? TOP-Produkt: Alternativ-Produkt:

Mehr

DÄMMUNTERLAGEN FÜR LAMINAT UND PARKETT. Dämmunterlagen für ein perfektes Ergebnis.

DÄMMUNTERLAGEN FÜR LAMINAT UND PARKETT. Dämmunterlagen für ein perfektes Ergebnis. DÄMMUNTERLAGEN FÜR LAMINAT UND PARKETT Dämmunterlagen für ein perfektes Ergebnis. www.logoclic.info Produkt: Pro Acoustic light+ UNSERE PRODUKTE Deutsche Markenqualität Dämmunterlagen für den ambitionierten

Mehr

NOMA PARKETT und neu: NOMA PARKETT EXPERT

NOMA PARKETT und neu: NOMA PARKETT EXPERT Neuheiten NMC 2011 für Parkett- und Laminatunterbeläge NOMA PARKETT und neu: NOMA PARKETT EXPERT Neuheiten NMC 2011 für Parkett- und Laminatunterbeläge Ziel: Sortimentserweiterung bei NMC im Bereich Parkett-

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER BODENBELÄGEN aus Recycling-Gummigranulat Gummiwerk KRAIBURG RELASTEC GmbH Werk Salzwedel DAMTEC black uni Verlegeunterlage Brandverhalten: DIN EN 13501-1: E fl (normal entflammbar) Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBt Grundsätzen DIBt Zulassungsnummer:

Mehr

DEINE WELT EIN STÜCK LEISER PERFEKTION IST KEIN WUNDER, SONDERN EIN ERGEBNIS. AKUSTIKUNTERLAGEN FÜR PARKETT, LAMINAT UND LVT

DEINE WELT EIN STÜCK LEISER PERFEKTION IST KEIN WUNDER, SONDERN EIN ERGEBNIS. AKUSTIKUNTERLAGEN FÜR PARKETT, LAMINAT UND LVT DEINE WELT EIN STÜCK LEISER PERFEKTION IST KEIN WUNDER, SONDERN EIN ERGEBNIS. AKUSTIKUNTERLAGEN FÜR PARKETT, LAMINAT UND LVT AKUSTIKUNTERLAGEN FÜR PARKETT, LAMINAT UND LVT Unsere Vision: Eine Unterlage,

Mehr

Schutzt den Boden erhoht den Wohnkomfort!

Schutzt den Boden erhoht den Wohnkomfort! Schutzt den Boden erhoht den Wohnkomfort! AUF DIE UNTERLAGE KOMMT ES AN! VERLEGEUNTERLAGEN FÜR PARKETT- UND LAMINATBÖDEN www.selit.de Parkett-/ Laminatunterlagen Auf die Unterlage kommt es an! Die Belastungen,

Mehr

NEU. Bodenunterlagen für Parkett, Laminat,Vinyl- und Designböden. Das innovative Produktportfolio für Ihr Endkundengeschäft

NEU. Bodenunterlagen für Parkett, Laminat,Vinyl- und Designböden. Das innovative Produktportfolio für Ihr Endkundengeschäft NEU Bodenunterlagen für Parkett, Laminat,Vinyl- und Designböden Das innovative Produktportfolio für Ihr Endkundengeschäft Zwei Entwickler und Hersteller liefern höchste Produktkompetenz Jetzt auch für

Mehr

FREUDE AM BODEN Parkett- und Laminatunterlagen

FREUDE AM BODEN Parkett- und Laminatunterlagen FREUDE AM BODEN Parkett- und Laminatunterlagen www.selit.de Ihr Boden mit Füßen getreten Ihr Laminat- und Parkettboden ist Tag für Tag großen Herausforderungen ausgesetzt: Durch's Haus tobende Kinder,

Mehr

Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Hochbau LB-HB, Version 20, LB-HB020 Ergänzungen STEINBACHER V:11/

Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Hochbau LB-HB, Version 20, LB-HB020 Ergänzungen STEINBACHER V:11/ Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung Hochbau LB-HB, Version 20, 30.05.2015 LG 11 Estricharbeiten Version, LB-HB020 Ergänzungen STEINBACHER V:11/2015 03 Unterleistungsgruppen (ULG)

Mehr

Bodenunterlagen für LVT, Parkett & Laminat

Bodenunterlagen für LVT, Parkett & Laminat NEU Bodenunterlagen für LVT, Parkett & Hohe Selbstverkaufsfähigkeit Effiziente Sortimentslogik Aufmerksamkeitsstarkes POS Konzept Höchste Produktkompetenz auch für Ihr Endkundengeschäft PerfectStandard

Mehr

collection Dämmunterlagen silent Einfach ruhiger Leben und Arbeiten Immer ein komfortabler Auftritt

collection Dämmunterlagen silent Einfach ruhiger Leben und Arbeiten Immer ein komfortabler Auftritt collection silent Dämmunterlagen Einfach ruhiger Leben und Arbeiten Immer ein komfortabler Auftritt Raumakustik ein Qualitäts- und Gesundheitsfaktor Zu oft wird ein wichtiger Qualitätsaspekt der Raumausstattung

Mehr

Unterlagsmaterialien für Laminat, Parkett und Design-/Vinylböden

Unterlagsmaterialien für Laminat, Parkett und Design-/Vinylböden www.proline-systems.com Unterlagsmaterialien für Laminat, Parkett und Design-/Vinylböden ,, Die PROBASE Unterlagsmaterialien sind nach aktuellen Richtlinien klassifiziert. Mit dieser Vergleichsmöglichkeit

Mehr

Dämmvorschriften von Rohrleitungen

Dämmvorschriften von Rohrleitungen EXZENTROFLEX COMPACT Dämmvorschriften von Rohrleitungen insulation technologies Dämmung von Rohrleitungen nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) Einfamilienhaus Warmwasserleitung Warmwasserleitung Keine

Mehr

Styrodur C. Mehrfach dämmen mehrfach sparen. Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung. Speyer

Styrodur C. Mehrfach dämmen mehrfach sparen. Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung. Speyer Mehrfach dämmen mehrfach sparen Innovative Einsatzmöglichkeiten für Wärmedämmung Speyer 24.05.2012 1 Eine führende Marke der Bauindustrie Der umweltfreundliche extrudierte Polystyrol- Schaumstoff frei

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 10.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Therma TF70 Fußboden-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 6 01. 1,000 psch...... Untergrund

Mehr

Mehr-Wert für Fußboden

Mehr-Wert für Fußboden AKUSTIK-DÄMM-UNTERLAGEN Vollflächige Verklebung Rückbaufähige Verlegung Mehr-Wert für Fußboden Design-LVT Textil CV-Beläge Linoleum Fliesen Trittschall-Dämmung Gehschall-Reduzierung Oberboden-Stabilität

Mehr

Austrotherm PE-Schaumfolien

Austrotherm PE-Schaumfolien Austrotherm PE-Schaumfolien Ω Gute Trittschalldämmung Ω Gute Wärmedämmung Ω Staub- und fusselfrei zu verarbeiten Ω Wasserabweisend Ω Geeignet bei Fußbodenheizung Das lässt keinen kalt. www.austrotherm.com

Mehr

DESIGNERVINYL. Trend Vinyl. Innovation Design! 03/2017

DESIGNERVINYL. Trend Vinyl. Innovation Design! 03/2017 DESIGNERVINYL TInnovation rend Vinyl Design! Trend Vinyl 03/2017 Innovation Design! Trend Wood HDF Bergkiefer rustik, Leiste: L-1920 Alte Birne, Leiste: L-1927 Bergkiefer gekalkt, Leiste: L-1921 Edle Birne,

Mehr

Das bauaufsichtliche Schutzniveau und die Auswirkungen des EuGH-Urteils

Das bauaufsichtliche Schutzniveau und die Auswirkungen des EuGH-Urteils Das bauaufsichtliche Schutzniveau und die Auswirkungen des EuGH-Urteils Auswirkungen des EuGH-Urteils Marc Nierhaus 27.10.2015 1 von 17 Inhalt 1. Entwicklung des bauaufsichtlichen Schutzniveaus 2. Europäische

Mehr

konstruieren Konstruktionsheft Bodensysteme natürlich besser dämmen Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen

konstruieren Konstruktionsheft Bodensysteme natürlich besser dämmen Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen Konstruktionsheft Bodensysteme Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen konstruieren INHALT Anforderungen an Bodensysteme S.02 Bodensysteme mit STEICOunderfloor S. 04 Bodensysteme mit

Mehr

Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise.

Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise. www.hasit.de Meisterliche Bodensysteme von HASIT. Innovativ, leicht und leise. Der Fußboden ist nicht unter den Teppich zu kehren. HASIT FN 630 Silence. Leicht und leise. Als Fußboden wird der Bereich

Mehr

Regupol Trittschalldämmung unter Bodenbelägen

Regupol Trittschalldämmung unter Bodenbelägen unter Bodenbelägen langlebig, geringe Einbauhöhe, bauaufsichtlich zugelassen für intensiv genutzte Böden BSW liefert seine Regupol Trittschalldämmbahnen an europaweit führende Anbieter von Bodensystemen

Mehr

Wärmeisolierung. Klug isoliert, clever gespart!

Wärmeisolierung. Klug isoliert, clever gespart! Wärmeisolierung Klug isoliert, clever gespart! WÄRMEVERLUST? Wussten Sie, dass Ihr unzureichend isoliertes Haus mindestens 25% Hitze durch die Mauern entweichen lässt? Es ist also sehr wichtig, den dämmenden

Mehr

Bauschadensfreiheit mit Cellulose

Bauschadensfreiheit mit Cellulose Bauschadensfreiheit mit Cellulose SmS - System mehrfacher Sicherheiten IQUH Ingenieurgemeinschaft für Material- und Gebäudemesstechnik Problemstellung Altbausanierung - Dampfbremstechnik, Verarbeitungsqualität,

Mehr

Parkett-/ Laminat- Unterlagen SELIT. macht Böden. leiser

Parkett-/ Laminat- Unterlagen SELIT. macht Böden. leiser Parkett-/ Laminat- Unterlagen SELIT macht Böden leiser Richtig entschieden! Parkett-/ Laminatunterlagen von SELIT Damit Sie Ihren neuen Laminatboden so richtig genießen können, sollte auch die Dämmunterlage

Mehr

fussboden bauökologie in Bestform Systemlösungen eco Für Altbausanierung & Neubauten Ausgabe Dezember 2015 Mineralisch ummantelte Holzspäne

fussboden bauökologie in Bestform Systemlösungen eco Für Altbausanierung & Neubauten Ausgabe Dezember 2015 Mineralisch ummantelte Holzspäne fussboden eco Systemlösungen Für Altbausanierung & Neubauten bauökologie in Bestform Ausgabe Dezember 201 Mineralisch ummantelte Holzspäne Einzeln stark - gemeinsam stärker Das Fußbodensystem für dreifache

Mehr

NEU. Bodenunterlagen für LVT, Parkett & Laminat

NEU. Bodenunterlagen für LVT, Parkett & Laminat NEU Bodenunterlagen für LVT, Parkett & Laminat Höchste Produktkompetenz auch für Ihr Endkundengeschäft Inhaltsverzeichnis Alveopro ist die neue Kompetenzmarke von AlveoFlooring, dem Spezi- Unser hochqualifiziertes

Mehr

Lindura -Holzboden Ein starker Charakter.

Lindura -Holzboden Ein starker Charakter. » Insider-Infos «Produktinformationen für den Fachhandel Lindura -Holzboden Ein starker Charakter. www.meister.com Räume voller Leben. 2 3 Was ist eigentlich Lindura? Neuartiger Holzboden im Schlossdielenformat

Mehr

1000 x 600 mm ± 1,0 mm Flächengewicht 3,2 kg/m² ± 5% Druckfestigkeit (DIN 53456) Biegefestigkeit (DIN 53453) Reißfestigkeit (DIN 53457)

1000 x 600 mm ± 1,0 mm Flächengewicht 3,2 kg/m² ± 5% Druckfestigkeit (DIN 53456) Biegefestigkeit (DIN 53453) Reißfestigkeit (DIN 53457) PRODUKTINFORMATION Seite 1 von 2 Entkopplungs- und Trittschalldämmplatte Weritherm 4 mm zur Entkopplung und Schalldämmung auf kritischen Untergründen Eigenschaften und Anwendungsbereich Weritherm 4 mm

Mehr

Dämmstoffe in Putzsystemen. Bewährte Produkte mit Langzeiterfahrung Innovative Dämmstoffe und ihre Grenzen

Dämmstoffe in Putzsystemen. Bewährte Produkte mit Langzeiterfahrung Innovative Dämmstoffe und ihre Grenzen Dämmstoffe in Putzsystemen Bewährte Produkte mit Langzeiterfahrung Innovative Dämmstoffe und ihre Grenzen Thomas Ellerhoff Leiter Technik und Produktmanagement Alligator Farbwerke Enger 50 Jahre ALLIGATOR-Farbwerke

Mehr

KAN-therm Roll-System 35-3mm

KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm KAN-therm Roll-System 35-3mm Art. Nr. K 200 203 Nachbeschichtete Polystyrol-Hartschaum (EPS) Wärmedämmplatte. Plattennutzmaß (Länge x Breite) 35 mm EPS 045 DES sm 0,045 W/mK

Mehr

NEU. Roth Original-Tacker -System E x -Klips mit Rohranhebefunktion und neuem Doppel-Widerhaken für Effizienz, Komfort und Sicherheit

NEU. Roth Original-Tacker -System E x -Klips mit Rohranhebefunktion und neuem Doppel-Widerhaken für Effizienz, Komfort und Sicherheit NEU Roth Original-Tacker -System E x -Klips mit Rohranhebefunktion und neuem Doppel-Widerhaken für Effizienz, Komfort und Sicherheit... leben voller Energie NEU nur bei Roth erhältlich: Roth Original-Tacker

Mehr

PUR/PIR-Dämmsysteme nach DIN EN , Brandverhalten nach DIN 4102-B2 Kellerdecken- / Außenwand- / Fußboden- / Dachbodendämmung

PUR/PIR-Dämmsysteme nach DIN EN , Brandverhalten nach DIN 4102-B2 Kellerdecken- / Außenwand- / Fußboden- / Dachbodendämmung PUR/PIR-Däsysteme nach DIN EN 13 15, Brandverhalten nach DIN 4102-B2 Kellerdecken- / Außenwand- / Fußboden- / Dachbodendäung POWERLINE KD WLS 024/025 Kellerdeckendäung Beidseitig Alufolie, korrosionsgeschützt,

Mehr

der entscheidende vorsprung für bodenbelag

der entscheidende vorsprung für bodenbelag der Schalldämpfender Aufbau Die Übertragung von Schall wird durch den Aufbau des Bodens erheblich reduziert. Erfahren Sie mehr auf Einsetzbar auf Fußbodenheizungen (max. 27 C. ntemperatur) Hydrocork kann

Mehr

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012)

Ausschreibungstext SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) SPEBA DAMTEC- black uni (Stand Januar 2012) Pos. Massen Gegenstand Einheitspreis 1.0 SPEBA DAMTEC-black uni ist eine Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Laminat, Parkett,

Mehr

heizleistung beginnt beim estrich.

heizleistung beginnt beim estrich. heizleistung beginnt beim estrich. Man lese und staune: der richtige Estrich kann die Wärme einer Fussbodenheizung bis zu 50 % besser leiten. Heizkosten sparen beginnt unterm Boden. Entscheidend dafür

Mehr

Terrassen-Stelzlager PA 20 plus

Terrassen-Stelzlager PA 20 plus Terrassen-Stelzlager PA 20 plus 1 Das Institut Bauen und Umwelt e.v. (IBU) und dessen Mitglieder bekennen sich zum nachhaltigen Bauen. Im Zentrum der gemeinsamen nach ISO 14025 und EN 15804 Arbeit steht

Mehr

Wärmedämmung von Gebäuden

Wärmedämmung von Gebäuden Wärmedämmung von Gebäuden Je besser die Wärmedämmung, desto geringer der Transmissionswärmeverlust höher die inneren Oberflächentemperaturen höhere thermische Behaglichkeit, geringeres Risiko für Wasserdampfkondensation

Mehr

Innovationen für unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel. Hohlwanddämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W / (m K)

Innovationen für unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel. Hohlwanddämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W / (m K) Jetzt noch besser, effektiver & sparsamer! Innovationen für unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel Hohlwanddämmung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,033 W / (m K) Styrodämm Die ideale Kerndämmung von zweischaligem

Mehr

Atlas. Perimeter-Dämmsystem für den Passivhausbau

Atlas. Perimeter-Dämmsystem für den Passivhausbau Atlas JACKODUR Atlas aus extrudiertem Polystyrol (XPS) weist nicht nur den Weg in ein neues Energiezeitalter, sondern trägt Ihr Gebäude genau so sicher durch die Zeiten wie der griechische Sagenheld Atlas

Mehr

TOP WDVS aus expandiertem EPS

TOP WDVS aus expandiertem EPS TOP 74.3.3 WDVS aus expandiertem EPS Bauordnungsrechtliche Systematik Anforderungen Zulassung Gefahren BMK 1 BauO Systematik, Anforderungen Bauart ist das Zusammenfügen von Bauprodukten zu baulichen Anlagen

Mehr

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung

Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung Angebotsaufforderung LV-Bezeichnung 15.02.2016 Projektbeschreibung: Leistungsverzeichnis Optim-R Vakuum-Dämmplatte unter Zementestrich auf Stahlbeton Seite: 2 von 5 01. 1,000 psch Nur G.-Betrag... Untergrund

Mehr

Polareiche Winterfi chte Bergfi chte Salzeiche Design-Fertigboden mit HDF-Trägerplatte Kartoninhalt: Holzdekore 1220 x 185 x 10,5 mm = 1,806 m2

Polareiche Winterfi chte Bergfi chte Salzeiche Design-Fertigboden mit HDF-Trägerplatte Kartoninhalt: Holzdekore 1220 x 185 x 10,5 mm = 1,806 m2 Pflegeleicht, leise, hoher Gehkomfort: Floorentino Design-Fertigboden mit HDF-Trägerplatte 2 Polareiche Winterfichte Bergfichte Salzeiche Design-Fertigboden mit HDF-Trägerplatte Kartoninhalt: Holzdekore

Mehr

SpeedUp Fliese / Naturstein Strongboard für Fliesen und Laminat

SpeedUp Fliese / Naturstein Strongboard für Fliesen und Laminat inklusive Kleber mm Heizelement + Verbundrohr 0 mm Rahmenholz (0 mm) Randdämmstreifen Decken zwischen Räumen gleicher Temperatur Oberboden 8 mm Fliesengröße: minimal 0 x 0 cm; maximal 0 x 0 cm; Natursteinstärke:

Mehr

Technische Information

Technische Information Ausschreibung der Bodenbelagsarbeiten von Wineo Laminatboden Bauvorhaben: Ausführungszeitpunkt: Bauherr: Architekt: Allgemeine / technische Vorbemerkungen 1. Die in dem nachfolgenden Leistungsverzeichnis

Mehr

DAMTEC.standard soll in trockenen, gleichmäßig temperierten Räumen gelagert werden.

DAMTEC.standard soll in trockenen, gleichmäßig temperierten Räumen gelagert werden. 1. Einsatzzweck DAMTEC.standard ist die Allround Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Parkett, Teppich, Laminat, Fliesen sowie Linoleum und PVC (beide mit Trennspachtelung)

Mehr

WDVS mit Dickputz: Mineralisches Dämmsystem von maxit bietet bauphysikalische Vorteile

WDVS mit Dickputz: Mineralisches Dämmsystem von maxit bietet bauphysikalische Vorteile Presseinformation Franken Maxit GmbH & Co., Azendorf 63, 95359 Kasendorf Abdruck honorarfrei. Belegexemplar und Rückfragen bitte an: dako pr, Manforter Straße 133, 51373 Leverkusen, Tel.: 02 14 / 20 69

Mehr

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ]

Bauteildaten. Transmissionswärmeverlust. Q T [MJ/m 2 ] 60 swisspor Planungsunterlagen Decken und Böden Variante swisspor-wärmedämmplatte EPS 0 1 5 6 7 Bauteildaten Schicht/Bezeichnung NPK Dicke Wärmeleitfähigkeit λ Kap. [mm] [W/mK] 1 nterlagsboden 70 1,500

Mehr

LAMINAT EXKLUSIV KOLLEKTION. Landhausdielen und Schiffsböden in stilvollen Holzdekoren

LAMINAT EXKLUSIV KOLLEKTION. Landhausdielen und Schiffsböden in stilvollen Holzdekoren LAMINAT KOLLEKTION EXKLUSIV Landhausdielen und Schiffsböden in stilvollen Holzdekoren ONLINE FLOOR STUDIO DEKORVIELFALT ONLINE TESTEN Unter www.belmono.de erleben Sie online, wie unterschiedliche Holzarten

Mehr

NATURDÄMMSTOFFE IN DER PRAXIS

NATURDÄMMSTOFFE IN DER PRAXIS Energiesparmesse 2015, Wels Wolfgang Stumpf klimaaktiv.at bmlfuw.gv.at 1 WAS? Dämmstoffe richtig einsetzen WIE? WOZU? WARUM? dämmen ja, aber umweltverträglich und richtig für ein gesundes und natürliches

Mehr

Einfache, saubere Befestigung durch spezielle Montagebügel. das do-it-yourself.

Einfache, saubere Befestigung durch spezielle Montagebügel. das do-it-yourself. Einfache, saubere Befestigung durch spezielle Montagebügel das do-it-yourself Kellerdecken-dämmsystem www.k07.at Einfache Montage Saubere und trockene Verlegung in einem Arbeitsgang Handliches Format und

Mehr

Vario Xtra Noch mehr Sicherheit beim Feuchteschutz.

Vario Xtra Noch mehr Sicherheit beim Feuchteschutz. Vario Xtra Noch mehr Sicherheit beim Feuchteschutz. 1. Noch grössere Sicherheitsmarge Mit der neuen feuchteadaptiven Dampfbremse Vario Xtra, einer Weiterentwicklung von Vario KM Duplex UV, erreichen Sie

Mehr

Zulassungsgegenstand: Wärmedämmstoffe aus extrudiertem Polystyrolschaum (XPS) nach DIN EN 13164:2013-03

Zulassungsgegenstand: Wärmedämmstoffe aus extrudiertem Polystyrolschaum (XPS) nach DIN EN 13164:2013-03 Zulassungsstelle Bauprodukte und Bauarten Bautechnisches Prüfamt Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Eine vom Bund und den Ländern gemeinsam getragene Anstalt des öffentlichen Rechts Mitglied der EOTA,

Mehr

Systeminformation Heizboden plus Heizboden por Produktdaten Montage

Systeminformation Heizboden plus Heizboden por Produktdaten Montage Systeminformation Heizboden plus Heizboden por Produktdaten Montage Einsatz bei Trocken- und Nassestrichen für Alt- und Neubau als Fußbodenheizung geringe Aufbauhöhe geringes Gewicht optimale Wärmeverteilung

Mehr

FUSSBODEN. Wärme- und Trittschalldämmung» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. «

FUSSBODEN. Wärme- und Trittschalldämmung» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « FUSSBODEN Wärme- und Trittschalldämmung» STEINBACHER. ENERGIESPAREN IST ZUKUNFT. « steinodur EST Wärmedämmung steinodur EST ist eine hochwertige, formgeschäumte Estrichdämmplatte aus Terrapor -Hartschaum,

Mehr

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn Dampfbremse DB 120 Produktdatenblatt Beschreibung Abbildung Dampfbremse DB 120 Die DB 120 wird innerhalb der Dachkonstruktion raumseitig, an der Innenseite der Dämmung, luftdicht verlegt und soll das Eindringen

Mehr

Für die Sicherstellung von Flucht- und Rettungswegen sind in der Regel mindestens folgende Voraussetzungen erforderlich:

Für die Sicherstellung von Flucht- und Rettungswegen sind in der Regel mindestens folgende Voraussetzungen erforderlich: TECHNISCHE INFORMATION Brandlasten in Flucht- und Rettungswegen Über Flucht- und Rettungswege in Gebäuden müssen im Brandfall grundsätzlich die Eigen- und Fremdrettung von Menschen und Tieren ins Freie

Mehr

Innendämmung? Natürlich! Innendämmung mit TecTem natürlich überzeugend. natürlich wärmedämmend. natürlich schimmelpilzresistent

Innendämmung? Natürlich! Innendämmung mit TecTem natürlich überzeugend. natürlich wärmedämmend. natürlich schimmelpilzresistent Innendämmung mit TecTem natürlich überzeugend. 06/2013 natürlich wärmedämmend Aufgrund seiner einzigartigen Struktur bietet einen hervorragenden Dämmwert (Wärmeleitfähigkeit h: 0,045 W/mK). Ideal also

Mehr

WiBB Floorblack uni und WiBB Floor

WiBB Floorblack uni und WiBB Floor Verlegeanleitung Nr. 9409 - R - 01 1. Einsatzzweck WiBB Floorblack uni und WiBB Floor Dämmunterlage zur Trittschalldämmung und Entkopplung. Sie kann unter Laminat, Parkett, Teppich sowie Linoleum und PVC

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat LÖSUNGEN FÜR DAUERLASTEN BIS ZU 20 t/m² MADE IN GERMANY Engineered solutions against noise. DAMTEC Referenz DC Tower Wien TRITTSCHALLDÄMMUNG

Mehr

Perimeter-Dämmplatte EPS-P

Perimeter-Dämmplatte EPS-P Perimeter-Dämmplatte EPS-P Hochwertige, formgeschäumte Dämmplatte für Dämmung mit Feuchtigkeits- und hoher Druckbelastung (Perimeter, Sockelbereich, Mantelbeton- Einlegeplatte) (formgeschäumt) gelb durchgefärbt,

Mehr

Dämmstoffe heute. Inhalt: Der Wettstreit um das Milliwatt. Dämmstoffe heute / R.Bannwitz / Nr. 1

Dämmstoffe heute. Inhalt: Der Wettstreit um das Milliwatt. Dämmstoffe heute / R.Bannwitz / Nr. 1 / R.Bannwitz / Nr. 1 Inhalt: / R.Bannwitz / Nr. 2 Glaswolle / Steinwolle Polystyrol (EPS/XPS) Holzweichfaser Polyurethan (PUR/PIR) Mineralschäume / Schaumglas Blähton / -Perlite Vakuumdämmung VIP Zellulose

Mehr

Abdichtung. nach DIN 18195, Teil 4. Das Abdichtungssystem PE 3/300

Abdichtung. nach DIN 18195, Teil 4. Das Abdichtungssystem PE 3/300 Abdichtung nach DIN 18195, Teil 4 Das Abdichtungssystem PE 3/300 Abdichtungssystem PE 3/300 Das Abdichtungssystem PE 3/300 ist nach DIN 18195, Teil 4 geprüft und zugelassen. Diese Abdichtung gegen Bodenfeuchte

Mehr

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat

TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat TRITTSCHALLDÄMMUNG UNTER ESTRICH aus Recycling-Gummigranulat LÖSUNGEN FÜR DAUERLASTEN BIS ZU 20 t/m² MADE IN GERMANY Engineered solutions against noise. DAMTEC Referenz DC Tower Wien TRITTSCHALLDÄMMUNG

Mehr

Dipl.-Geol. Martin Sauder

Dipl.-Geol. Martin Sauder Materialbeschreibung allgemein Dämmstoffe Aufbau Material mit möglichst niedriger Wärmeleitfähigkeit, das zur Wärmedämmung an und in Bauwerken eingesetzt wird, aber auch im Anlagenbau, Kühl- und Gefrieranlagen

Mehr

Calsitherm Klimaplatte

Calsitherm Klimaplatte Produktvorstellung Calsitherm Klimaplatte Bildungswerkstatt Nachhaltig Verden CALSITHERM Silikatbaustoffe GmbH Alexander Range Motivation Innendämmung Ca. 40 % des Gebäudebestandes in Deutschland können

Mehr

Zementestrich auf Stahlbetondecke

Zementestrich auf Stahlbetondecke Zementestrich auf Zementestrich Je nach Verkehrslast und Estrichdicke können für diese Anwendung alle thermotec BEPS-T und thermotec BEPS-WD Produkte verwendet werden. Quelle: Hotel Guglwald GmbH Romantikhotel

Mehr

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11267-04-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11267-04-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-PL-11267-04-00 nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Gültigkeitsdauer: 17.02.2015 bis 18.03.2017 Ausstellungsdatum: 24.04.2015 Urkundeninhaber:

Mehr

LÖSUNG HOLZBALKENDECKE / TRAMDECKE ZWISCHENDECKE UND DECKE GEGEN DACHRAUM

LÖSUNG HOLZBALKENDECKE / TRAMDECKE ZWISCHENDECKE UND DECKE GEGEN DACHRAUM LÖSUNG HOLZBALKENDECKE / TRAMDECKE ZWISCHENDECKE UND DECKE GEGEN DACHRAUM DÄMMARBEITEN IN DER PRAXIS 1 ABLAUF EINER BAUSTELLE Der Einblas-Fachmann kommt mit seinem LKW auf die Baustelle und bringt alles

Mehr

Decke gegen nicht beheizte Räume

Decke gegen nicht beheizte Räume 26 swisspor Planungsunterlagen Decken und Böden Decke gegen nicht beheizte Räume Variante swisspor Wärmedämmplatte EPS 30 4 3 2 1 Bauteildaten Schicht/Bezeichnung NPK Dicke Wärmeleitfähigkeit λ Kap. [W/mK]

Mehr

LINO- Der Linoleum- Boden zum Klicken!

LINO- Der Linoleum- Boden zum Klicken! LINO- COLOR Der Linoleum- Boden zum Klicken! LINOCOLOR DER LINOLEUMBODEN ZUM KLICKEN LINOCOLOR ZUM KLICKEN DIE ERFINDUNG DER EINFACHHEIT Sparen Sie Zeit und Geld! Mit dem patentierten -System sind LINOCOLOR

Mehr

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand WEM Wandheizung GmbH

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand WEM Wandheizung GmbH WEM Fußbodenheizung Fußbodenheizung im Trockenbau Stand 03.2016 WEM Wandheizung GmbH www.wandheizung.de 40 mm WEM Fußbodenheizung Technische Informationen WEM Fußbodenheizung Art. 30010-30040 Die WEM Fußbodenheizung

Mehr

Die Schalldämmung von Holzbalkendecken mit sichtbaren Deckenbalken

Die Schalldämmung von Holzbalkendecken mit sichtbaren Deckenbalken mit sichtbaren 1 11 Dielenfußboden auf Dämmsystem bei sichtbarer Holzbalkendecke Mit zusätzlicher Trittschalldämmschicht ohne Beschwerungslage 25 mm Fußbodendielen, sichtbar 21 mm Dielenfußboden, verdeckt

Mehr

mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc H WB01GH WB 6 Details WS01-D- WB 8

mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc H WB01GH WB 6 Details WS01-D- WB 8 Wandbekleidung Wandbekleidungen Systemnummern Seite Trockenputz WB01 mit Rigips Bauplatte RB WB01RB WB 2 mit Rigidur H Gipsfaserplatte WB01RH WB 4 mit Glasroc H WB01GH WB 6 Details WS01-D- WB 8 Verbundplatte

Mehr

Dachsanierung von außen

Dachsanierung von außen Dämmen für die Zukunft nach EnEV 29 Dachsanierung von außen mit Unterdeckplatten Geprüfte Sanierungsbeispiele mit Produkten nach DIN 418, sorgen für planerische Sicherheit keine Feuchteschäden + kein Schimmelbefall

Mehr

Perfekt unter Parkett HIGH-TECH-KLEBSTOFFE FÜR EINE SMARTE VERLEGUNG

Perfekt unter Parkett HIGH-TECH-KLEBSTOFFE FÜR EINE SMARTE VERLEGUNG Perfekt unter Parkett HIGH-TECH-KLEBSTOFFE FÜR EINE SMARTE VERLEGUNG Harte, schubfeste Parkettklebstoffe PARFIX PREMIUM Artikel-Nr. EAN-Code Verpackung NACHHALTIGER HARTER PREMIUM-KLEB- STOFF NACH DIN

Mehr

Schadstoffe am Bau. 2009, 226 S., zahlr. Abb. und Tab., Kartoniert ISBN 978-3-8167-7931-5 Fraunhofer IRB Verlag

Schadstoffe am Bau. 2009, 226 S., zahlr. Abb. und Tab., Kartoniert ISBN 978-3-8167-7931-5 Fraunhofer IRB Verlag Dieser Text ist entnommen aus dem Fachbuch: Adolf Rötzel Schadstoffe am Bau 2009, 226 S., zahlr. Abb. und Tab., Kartoniert ISBN 978-3-8167-7931-5 Fraunhofer IRB Verlag Für weitere Informationen, für die

Mehr

FORMLINE DHF WIR MACHEN MEHR AUS HOLZ

FORMLINE DHF WIR MACHEN MEHR AUS HOLZ FORMLINE DHF WIR MACHEN MEHR AUS HOLZ BAUDAS VON EGGER. WENN EINER SEIN HANDWERK VERSTEHT. Der Holz-Bau zählt heute zu den am stärksten wachsenden Segmenten der Bauwirtschaft. Bauherren schätzen zunehmend

Mehr

ARSTYL WALL PANELS STONE

ARSTYL WALL PANELS STONE ARSTYL WALL PANELS STONE Montageanleitung Architecture & Design 2-3 Montageanleitung ERFORDERLICHE MATERIALIEN Schleifpapier Körnung 150 oder feiner Abstäuber/Schwamm Wasserwaage Zollstock Bleistift Nagelschellen

Mehr

Massiver Trockenbau mit Gips-wandbauplatten [133]

Massiver Trockenbau mit Gips-wandbauplatten [133] SystemDATEN [133] www.multigips.de Produkte Gips-Wandbauplatten, Rohdichteklasse M Leistungsmerkmal Erläuterungen Regelwerk Qualität Gips-Wandbauplatte DIN EN 12859 Oberfläche DIN EN 12859 Dicke (mm) DIN

Mehr

Innendämmung Anwendung und Einsatzgrenzen. Referent: M. Gross R. Zehnder

Innendämmung Anwendung und Einsatzgrenzen. Referent: M. Gross R. Zehnder Innendämmung Anwendung und Einsatzgrenzen Referent: M. Gross R. Zehnder Inhalt Anforderungen an den Wärmeschutz Anwendung Transportvorgänge Ausführung Innendämmung Beispiel Neubau Beispiel Altbau Schalltechnische

Mehr

SONICWAVE für eine Optimale RaumAkustik

SONICWAVE für eine Optimale RaumAkustik SONICWAVE für eine Optimale RaumAkustik ARCHITEKTUR UND AKUSTIK Schallvermeidung in der Modernen Arbeitswelt Heutige Innenarchitektur im modernen Büro- und Verwaltungsbau bedient sich zunehmend glatter

Mehr

Fußbodenheizung Perifix - ultraflat mit Spezial-Nivellierestrich

Fußbodenheizung Perifix - ultraflat mit Spezial-Nivellierestrich Fußbodenheizung Perifix - ultraflat mit Spezial-Nivellierestrich Eine Fußbodenheizung für alle Untergründe für Alt- und Neubauten Freudenstein GmbH Tel. 08024 / 999 101 Fax 08024 / 999 102 Tölzer Str.

Mehr

Noch effizienter mit WLG 033 RigiBead Premium 033 RigiBead 035

Noch effizienter mit WLG 033 RigiBead Premium 033 RigiBead 035 Noch effizienter mit WLG 033 RigiBead Premium 033 RigiBead 035 Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk Maßarbeit für maximalen Wärmeschutz RigiBead ist ein Polystyrol-Partikelschaum-Granulat, das von der

Mehr

Förderfähig durch die KfW* Schnell und günstig dämmen. Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk.

Förderfähig durch die KfW* Schnell und günstig dämmen. Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk. Förderfähig durch die KfW* Schnell und günstig dämmen. Knauf Insulation Supafil Schüttdämmstoffe für zweischaliges Mauerwerk. Einfach einblasen fertig. Das Dämmen von zweischaligem Mauerwerk war noch nie

Mehr

TecTem Insulation Board Indoor Historic. Die Innendämmung für Fachwerk.

TecTem Insulation Board Indoor Historic. Die Innendämmung für Fachwerk. TecTem Insulation Board Indoor Historic Die Innendämmung für Fachwerk. Innendämmung kompromisslos dem Fachwerk gewidmet! Bedenken bei der Innendämmung von Fachwerk gehören ab sofort der Vergangenheit an.

Mehr

EPS-Dämmstoffe Technische Info Nr. 1/ 2003 für Architekten, Planer und Bauherrn

EPS-Dämmstoffe Technische Info Nr. 1/ 2003 für Architekten, Planer und Bauherrn EPS-Dämmstoffe Technische Info Nr. 1/ 2003 für Architekten, Planer und Bauherrn Neue Bezeichnung für Wärme- und Trittschalldämmstoffe Qualitätstypen EPS nach der neuen Norm DIN EN 13 163 Abgestimmt mit

Mehr

SCHREINER LERN-APP: « SCHUTZFUNKTIONEN, TEMPERATUR, LUFTFEUCHTIGKEIT»

SCHREINER LERN-APP: « SCHUTZFUNKTIONEN, TEMPERATUR, LUFTFEUCHTIGKEIT» Welches sind die wichtigsten Schutzfunktionen, die eine Gebäudehülle zu erfüllen hat? Wo geht an Gebäudehüllen Wärme verloren? Weshalb ist es in einem Iglu wohlig warm? - Was ist Wärmewirkung? - Wie viel

Mehr

Dämmlösungen. mit dem. ausgezeichneten. Gefühl!

Dämmlösungen. mit dem. ausgezeichneten. Gefühl! mit dem ausgezeichneten Dämmlösungen Gefühl! Nicht nur mein Gefühl sagt ausgezeichnet! Thomas Hornig Ausgezeichnete Testergebnisse! Die natürlichen Mineralwolle-Dämmstoffe mit ECOSE Technology wurden mehrfach

Mehr

NOMA Rohrisolierung. 360 Grad Innovation

NOMA Rohrisolierung. 360 Grad Innovation NOMA Rohrisolierung 360 Grad Innovation 2-3 NOMA ROHRISOLIERUNGEN 360 Grad Innovation Seit je haben Menschen das Bedürfnis nach Wärme und Sicherheit. Feuer und ein Unterschlupf, das bedeutete für unsere

Mehr

base Wärmedämmung von Kellerdecken EFFIZIENT DÄMMEN

base Wärmedämmung von Kellerdecken EFFIZIENT DÄMMEN Wärmedämmung von Kellerdecken EFFIZIENT DÄMMEN www.enertherm.eu Wärmedämmung von Kellerdecken Der Fußboden im Erdgeschoss besteht stets aus einer relativ großen Fläche, die ggf. direkt mit feuchten und

Mehr

INSUL-TUBE SOLAR. insulation technologies

INSUL-TUBE SOLAR. insulation technologies INSUL-TUBE SOLAR insulation technologies 4922ProspektInsulTubeSolar.indd 2 24.11.2008 14:01:29 Uhr 2 3 SOLARENERGIE BOOMT Mit INSUL-TUBE SOLAR wachsen Sie mit! Behagliche Wärme. Selbst in unserer heutigen

Mehr

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand a WEM Wandheizung GmbH

WEM Fußbodenheizung. Fußbodenheizung im Trockenbau. Stand a WEM Wandheizung GmbH WEM Fußbodenheizung Fußbodenheizung im Trockenbau Stand 01.2016 -a WEM Wandheizung GmbH www.wandheizung.de 40 mm WEM Fußbodenheizung Technische Informationen WEM Fußbodenheizung Art. 30010-30040 Die WEM

Mehr