REGIONALRAT 02. Juli 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "REGIONALRAT 02. Juli 2015"

Transkript

1 REGIONALRAT 02. Juli 2015 Herzlich Willkommen! SALZBURGERLAND.COM SALZBURGERLAND.COM Folie 1

2 TAGESORDNUNG Begrüßung / Genehmigung des Protokolls des letzten Regionalrates Rückblick Statistik Wintersaison 2014/2015 Marketing: Ziele, Märkte, Dachmarkenwerbung, Marketingschwerpunkte Winter 2015/2016 und Sommer 2016 Digital Media Schwerpunkte 2016 Allfälliges SALZBURGERLAND.COM Folie 2

3 TAGESORDNUNG Begrüßung / Genehmigung des Protokolls des letzten Regionalrates Rückblick Statistik Wintersaison 2014/2015 Marketing: Ziele, Märkte, Dachmarkenwerbung, Marketingschwerpunkte Winter 2015/2016 und Sommer 2016 Digital Media Schwerpunkte 2016 Allfälliges SALZBURGERLAND.COM Folie 3

4 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungen November April im SalzburgerLand ,9 % /14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 4

5 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung im SalzburgerLand (Nov. Apr.) +6,3% ,2% +6,3% -2,0% -0,8% -1,7% +3,6% +2,9% -2,4% +1,9% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 5

6 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungen im Monatsvergleich ,1% ,9% -1,9% / /15 Nov./Dez. Jän./Feb. März/April Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 6

7 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Entwicklung der Ankünfte im SalzburgerLand (Nov - Apr.) +16,8% ,2% +5,8% -0,1% +0,5% +0,4% +3,1% +5,0% -0,3% +2,6% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 7

8 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungen nach Regionen (Nov - Apr.) ,7% +1,3% +3,5% -0,3% +1,8% -1,0% Pinzgau Pongau Lungau Stadt Flachgau Tennengau Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 8

9 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung Österreich (Nov. April) Nächtigungsanteil 21,6% ,6% +1,5% +0,5% +5,5% -0,5% +0,4% +0,5% -2,4% -1,2% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 9

10 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung Deutschland (Nov. April) Nächtigungsanteil 39,2% ,8% +5,8% +3,6% -2,8% -5,2% -0,8% +6,2% -4,5% -6,5% 05/06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 10

11 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung Niederlande (Nov. April) Nächtigungsanteil 10,7% ,2% +4,9% +0,4% -2,1% +1,3% +3,0% -2,1% +0,6% +2,7% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 11

12 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung UK & Irland (Nov. April) Nächtigungsanteil 3,9% ,5% +0,0% ,8% -8,0% +8,5% +3,1% -9,6% +3,5% -4,0% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 12

13 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung Skandinavien (Nov. April) Nächtigungsanteil 5,8% ,1% +3,9% +8,6% -1,3% +2,7% +2,8% +0,9% -3,8% +0,2% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 13

14 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung RUS & Ukraine (Nov. April.) Nächtigungsanteil 1,3% ,4% +27,5% -4,9% +16,8% +24,1% +18,6% +16,4% +1,3% -39,3% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 14

15 RÜCKBLICK WINTERSAISON 2014/15 Nächtigungsentwicklung Tschechien (Nov. April.) Nächtigungsanteil 3,3% ,9% +14,9% +0,8% +0,8% +7,3% -3,8% +1,8% +1,9% ,4% /06 06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 Quelle: Statistik Austria SALZBURGERLAND.COM Folie 15

16 TAGESORDNUNG Begrüßung / Genehmigung des Protokolls des letzten Regionalrates Rückblick Statistik Wintersaison 2014/2015 Marketing: Ziele, Märkte, Dachmarkenwerbung, Marketingschwerpunkte Winter 2015/2016 und Sommer 2016 Digital Media Schwerpunkte 2016 Allfälliges SALZBURGERLAND.COM Folie 16

17 STATUS Übersetzung der Markenstrategie Logo und Markenhandbuch Produktionen Fotoshootings / Sujets Kampagnen Marktaktivitäten M MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV SALZBURGERLAND.COM Folie 17

18 MARKETINGHIGHLIGHTS D/A SALZBURGERLAND.COM Folie 18

19 WERBEBEIRAT Mai 2015 SCHWERPUNKTE WINTER 2015/2016 SALZBURGERLAND.COM Folie 19

20 PRINT: weiterhin Nr. 1 Land: Österreich SALZBURGERLAND.COM Folie 20

21 Tageszeitungen verlieren SALZBURGERLAND.COM Folie 21

22 Magazine bleiben konstant bzw. gewinnen SALZBURGERLAND.COM Folie 22

23 Aktivitäten 2015/16: Magazin Winterzeit im SalzburgerLand Hauptwerbemittel für die Wintersaison 2015/2016 ET Ende August 2015 Vertrieb über Beilagenwerbung (attraktive Trägermedien in Deutschland und Österreich) Antwortmedium bei allen Winteranfragen / bei Fach- und Publikumsmessen sowie bei Events und Kooperationen (ÖBB, Skihalle Neuss, CentrO, ) im Einsatz SALZBURGERLAND.COM Folie 23

24 Aushang Sommerzeit / Winterzeit in ÖBB Railjet / Eurocity SALZBURGERLAND.COM Folie 24

25 Aktivitäten 2015/16: GEO Saison Extra SalzburgerLand Monothematisches Special zum SalzburgerLand ET Q1/16 Auflage ca Stk. Vertrieb über Abo/Kiosk Attraktive Beteiligungsmöglichkeiten in Ausarbeitung SALZBURGERLAND.COM Folie 25

26 Aktivitäten 2015/16: Kultur-Magazin ZeitGenossen Special zu den kulturellen Highlights im Rahmen von Salzburg ET Jan Auflage ca Stk. Überblick über die kulturellen Highlights im SalzburgerLand Vertrieb als Beileger in Premiumzeitungen / -zeitschriften (SZ, derstandard, etc.) SALZBURGERLAND.COM Folie 26

27 Dachmarkenkampagne 2015/16 Content-driven TV-Spot*) Online-Filme *) Regionsallongen bleiben bestehen SALZBURGERLAND.COM Folie 30

28 WERBEBEIRAT Mai 2015 Dachmarkenkampagne 2015/16 Content-driven SALZBURGERLAND.COM Folie 31

29 Mediamix Online- Bewegtbild Online- Magazin Newsletter CpC TV / HF klassisch Print Direct Marketing, Events, Wiko s SALZBURGERLAND.COM Folie 32

30 WINTERKAMPAGNE D/A Zeitplan Print Medienkoop HF TV Spots Beilage Winterzeit Medienkooperationen inkl. Sonderpublikationen Winterstart ZaSK Flight 1 Flight 2 TV redaktionell ONLINE EVENTS Menschen; Aufgetischt im Lungau; Stille Nacht; Alpine Gesundheitsregion*) E-Marketing, Bewegtbild, Promotions Skihalle Neuss, CentrO Oberhausen, SEP M OKT. NOV DEZ JAN. FEB MÄRZ *) Advertorials SALZBURGERLAND.COM Folie 33

31 AUSBLICK SOMMER 2016 SALZBURGERLAND.COM Folie 34

32 Jubiläum Salzburg 200 Jahre bei Österreich Historie: nach dem Ende der napoleonischen Ära wird Salzburg durch die Beschlüsse des Wiener Kongresses per Teil des Kaisertum Österreich. Konzept: Salzburg GmbH als Dachorganisation (GF F.Urban) 6 Themenschwerpunkte (Landesausstellung, Zukunftslabor, Infrastruktur, Sbg.&Nachbarn, Sbg&Österreich, Feste) Über 200 eingereichte Projekte erste Entscheidungen bis Ende Mai Budget EUR 4,0 Mio. vom Bund + EUR 1,5 Mio. Land/Stadt Für uns relevante Highlights: Pausenfilm des Neujahrskonzerts und weitere redaktionelle TV-Beiträge (Ö-Bild, etc.) Landesausstellung im Salzburg Museum Weitere Ausstellungen/Programme im Land in Prüfung (s.o.) (19.4. Festakt mit Bundespräsident, etc.) Unsere Rolle: Koordination der touristischen Kommunikation Budget in Verhandlung SALZBURGERLAND.COM Folie 35

33 SOMMERKAMPAGNE 2016 Zielgruppenorientierte Schwerpunktkampagne in Deutschland & Österreich Fokus auf Maßnahmen zur Nachfragestärkung in der Sommer- und den Schultersaisonen mit dem Ziel der nachhaltigen Entwicklung des SalzburgerLandes zur Ganzjahresdestination (Tourismusstrategie 2020) Schulterschluss von SLT & Regionen Mittelbündelung Verstärkung des Werbedrucks durch Einbindung von Wirtschaftspartnern (zb ÖBB / DB, etc.) SALZBURGERLAND.COM Folie 36

34 SOMMERKAMPAGNE 2016 Crossmediale Kampagne zu den Sommerschwerpunkten Salzburger Almsommer und Erlebnis See mit den Haupt-Bausteinen Online (Bewegtbild) und HF; Print (Sommerzeit, Specials) als ergänzendes Medium Zielgruppenorientierte Verstärkung der Kernthemen Natur, Sport/Outdoor sowie Genuss & Kulinarik Fokus auf konkret buchbaren Angeboten Aussteuerung in definierten Ballungsräumen SALZBURGERLAND.COM Folie 37

35 Ganzjahreskommunikation Winter (DM) Almsommer Rad & Bike Bauernherbst Winter (DM) Alpine Gesundheitsregion Via Culinaria (Kräuter) Kultur (Festivals, Jubiläumsjahr) Sportevents (Weltcups, Weltmeisterschaften, ) Wirtschaftskooperationen M Jan Feb März April Mai Juni M Juli Aug. M Sep. Okt. M Nov. Dez. SALZBURGERLAND.COM Folie 38

36 Beispiel Wein & Co SALZBURGERLAND.COM Folie 39

37 MARKETINGHIGHLIGHTS INTERNATIONAL SALZBURGERLAND.COM Folie 40

38 SCHWERPUNKTE NIEDERLANDE WINTER 2015/2016 Crossmediale Winterkampagne mit mehreren Bausteinen Interaktive Radiokampagne mit zwei Radiosendern (inkl. Onlinebespielung): Sky Radio & Radio Veronica Fokus: Freunde/Paare & Familien Anfang November 2015 & Jänner 2016 für Last-minute- Bucher Weitere crossmediale Kampagne: Fokus Familien Print, Online, Social Media Presse mit der Telegraaf Gruppe (Reiskrant, Vrouw, Telegraaf online etc.) Wintermagazin Belgien/Niederlande mit Auflage; Vertrieb über Special Interest Magazine Kooperationsgespräche mit Transavia laufen Radiokampagne 2014/15 SALZBURGERLAND.COM Folie 41

39 SCHWERPUNKTE NIEDERLANDE SOMMER 2016 SalzburgerLand Sommermagazin Der ANWB hat 2015 erstmals ein Special zu einer Urlaubsdestination herausgegeben (92 Seiten, Auflage Stück) 2016 plant die SLTG ein weiteres Special bzw. Sommermagazin zu produzieren Auflage: Stück Frühjahr 2016 Markt: Niederlande / Belgien Details in Ausarbeitung Partnerbeteiligungen möglich Offizielle Präsentation am 25. März 2015 im ANWB Headquarter in Den Haag SALZBURGERLAND.COM Folie 42

40 SCHWERPUNKTE NIEDERLANDE SOMMER 2016 Online-Kampagne Niederlande Niederländer sind sehr online-affin (92% haben Internetzugang) Sehr viele Urlaubsbuchungen finden online statt Die SLTG wird 2016 wieder eine Online-Kampagne am niederländischen Markt durchführen Kooperation mit reichweitenstarken bzw. Special Interest-Portalen Frühjahr 2016 Partnerbeteiligungen möglich Actionpage auf SALZBURGERLAND.COM Folie 43

41 HIGHLIGHT ITALIEN SOMMER 2015 EXPO Mailand 2015 Motto der Expo: Feeding the Planet. Energy for Life! SalzburgerLand Open Day Laufzeit: 1. Mai 31. Oktober 2015 ca. 20 Mio. Besucher, 147 Teilnehmerländer Österreich-Pavillon: Breathe.Austria! (Rundgang in einem Wald) Umfangreiche Marketingaktivitäten werden von SLTG mit Partnern NPHT & Grohag durchgeführt Online Marketing Street Marketing - Aktion EXPO Mailand Out of Home Redaktionelles Special SALZBURGERLAND.COM Folie 44

42 SCHWERPUNKTE ITALIEN SOMMER 2016 Neuformierung ARGE Italien Seit 1998 gemeinsame Bearbeitung des italienischen Marktes Gemeinsame Marketing- und PR-Aktivitäten Fokus auf Bewerbung von Sommerthemen Laufzeit der Mitgliedschaft: 2 Jahre Wird im Herbst 2015 neu formiert für Derzeit 13 Partner SALZBURGERLAND.COM Folie 45

43 SCHWERPUNKTE ITALIEN SOMMER 2016 Sommerkampagne ARGE Italien Vertrieb Hauptwerbe -mittel Crossmediale, reichweitenstarke Kampagne unter Einbindung der ARGE Italien Partner Radiokampagne Wirtschaftskoop. Umfangreicher Marketingmix: Print, Radio, Online und PR sowie rücklauforientierte Werbemaßnahmen und Promotions Laufende Optimierung der Website & Facebook-Fanpage PR- & Medienarbeit Sommerkampagne ARGE Italien Online Marketing Social Media Aktivitäten SALZBURGERLAND.COM Folie 46

44 SCHWERPUNKTE SCHWEIZ SOMMER 2016 Crossmediale Sommerkampagne Schweiz Crossmediale Kampagne mit breit gefächertem Marketingmix, anschlussfähig für Regionen und Hotels Kombination aus image- und angebotsorientierten Elementen Positionierung des SL als Aktiv- und Genussdestination mit Themen wie Natur/Almsommer, Kultur/Via Culinaria und Rad/Mountainbike Schwerpunkte in den Bereichen Out of Home und Online SALZBURGERLAND.COM Folie 47

45 SCHWERPUNKTE WINTER RUSSLAND 2015/2016 Redaktionelles Magazin in Kooperation mit dem größten russischen RV TEZ TOUR SalzburgerLand Sonderausgabe auf 48 Seiten Präsentation von Ferienregionen, Hotels, touristischen Leistungsträgern Auflage: Stück Vertrieb: Stück TEZ Tour Kundenmailing Stück Medienbeilage Afisha Magazin Stück Auflage in der Skihalle Moskau SALZBURGERLAND.COM Folie 48

46 SCHWERPUNKTE RUSSLAND SOMMER 2016 Sales-Tour Russland Analyse der Turkish-Airlines-Verbindungen => einige Städte der Russischen Föderation haben perfekte Verbindungen nach Salzburg Max. Wartezeit in Istanbul von 1.5 h Akquisitionstour in Kooperation mit Salzburg, Wien & Graz Partner sind Ferienregionen, Incomingagenturen und Hoteliers Ausgewählte Städte der Sales-Tour: Novosibirsk, Rostov am Don, Ufa, Kasan und/oder Ekaterinburg SALZBURGERLAND.COM Folie 49

47 SCHWERPUNKTE ASIEN 2016 SalzburgerLand welcomes Asia Asien: enormes Wachstumspotential bis Gründung der Marktgruppe "Salzburg welcomes ASIA2020 Luxury Segment Turkish Airlines als exklusiver Airline Partner; Wi-Koop Partner, Ferienregionen, Hotels, lokale Businesses Werbematerial in den relevanten Sprachen Online-Offensive Stärkung der Ausbildung und Schulung von Agents SALZBURGERLAND.COM Folie 50

48 SCHWERPUNKTE ASIEN SOMMER 2016 SalzburgerLand & Turkish Airlines meet ASIA In Kooperation mit Turkish Airlines Kick Off Event zum Networking für Salzburg welcomes ASIA2020+ Studienreise in eine SalzburgerLand Ferienregion sowie in die Stadt Salzburg SalzburgerLand Workshop inkl. SalzburgerLand Abend 15 Reiseveranstalter aus Asien 10 asiatische Medienvertreter SALZBURGERLAND.COM Folie 51

49 SCHWERPUNKTE UK WINTER 2015 The Telegraph Präsenz in zahlreichen Vertriebs- und Kommunikationskanälen Ski AND Snow Board Show London, 31. Oktober bis 3. November 2015 in London und Manchester Showguide-Einträge und eine 4-c-Seite im The Telegraph Snow Magazin Premium Editorial Telegraph Newsletter an Ski- und Snowboarder Ski AND Snowboard Show Newsletter an Ski- und Snowboarder 1 ganze Seite im digitalen Format des Ski- und Snowboard-Magazines an Telegraphdigital-Abonnenten SALZBURGERLAND.COM Folie 52

50 SCHWERPUNKTE SKANDINAVIEN SOMMER 2016 Sommerkampagne Positionierung des SalzburgerLandes als aktive Urlaubsdestination mit kulturellen und kulinarischen Highlights Steigerung der Nächtigungszahlen im Sommer Integration eines Reiseveranstalters in DK & SWE Integration eines Airlinespartners (SAS) Nutzung der Vertriebskanäle der Reiseveranstalter Gemeinsame Pressekonferenz und Pressereise(n) in die Regionen Begleitend hinzu eine Crossmediale Kampagne mit vielseitigem Marketingmix (Print, Online, Radio) sowie Integration großer Wirtschaftspartner (VW, Thule, Scandlines) SALZBURGERLAND.COM Folie 53

51 SCHWERPUNKTE SOMMER 2015 Turkish Airlines World Golf Tour 28. Mai 2015 auf der Anlage des GC Zell am See-Kaprun Einladungs-Golfturnier für Corporate clients, Travel Agents Österreich, Incoming Agenturen, Partnerhoteliers aus der Region Gesamtteilnehmer, ca. 100 Kunden Side Event für Nichtgolfer 27. Mai 2015: Players Party in Kooperation mit Salzburg Airport und Ferienregion Zell am See-Kaprun In Planung: Turkish Airlines World Golf Tour 2016 SALZBURGERLAND.COM Folie 54

52 SCHWERPUNKTE WINTER 2015/2016 Crossmediale Kampagne Tschechien Gemeinsame Pressekonferenz zum Winterauftakt Print: Editorials/Inserate in zielgruppenspezifischen Trägermedien (Právo, Mladá Fronta Dnes, Sport magazín, Týden, Žená a Život, Snow, Ski magazín; geplante Gesamtauflage: Stück) Radio: Spot-Kampagne in Frekvence 1, Rádio Impuls, Evropa 2 (die größten tschechischen Privat-Radiosender) Online: CPC Bannerkampagne, Stand-Alone NL; direkte Bewerbung der Regionswebseiten Wirtschaftskooperation Teilnahme von 4 Regionen Dauer : Okt-Dez 2015 SALZBURGERLAND.COM Folie 55

53 SCHWERPUNKTE WINTER 2015/2016 Medienkooperation Polen Print: Editorials und Inserate in hochwertigen Reise- und Lifestyle Magazinen (Podroże, Voyage, Poznaj Świat, Harper s Bazar) Geplante Gesamtauflage: ca Stück, Leserschaft: Online: CPC Bannerkampagne, Stand-Alone NL, redaktionelle Artikel; direkte Bewerbung von Regionswebseiten Kooperation mit Polens führendem Internetportal Onet.pl sowie Globtrans, einem der namhaften PL RV Teilnahme von 4 Regionen Dauer der Kampagne: Okt-Dez 2015 Ähnliche Medienkooperationen werden auch in Ungarn und Rumänien durchgeführt SALZBURGERLAND.COM Folie 56

54 SCHWERPUNKTE SOMMER 2016 Crossmediale Sommerkampagne Tschechien 50% Nev-Dama 50% SalzburgerLand + 3 teilnehmende Regionen Bausteine: Radio: Spot-Kampagne in einem der bekanntesten tschechischen Radiosender (30 Spots pro Woche / 3 Wochen lang) Print: mehrseitiges Editorial in einem zielgruppenspezifischen Medium PR: drei Pressefahrten in die teilnehmenden Regionen 3-tägige Studienreise der besten Verkäufer (je eine Nacht pro Region) Online-Medien der CK Fischer Gruppe (Newsletter, direkte Verlinkungen), zusätzlich SalzburgerLand Stand-Alone Newsletter Dauer der Kampagne: April 2016 SALZBURGERLAND.COM Folie 57

55 SCHWERPUNKTE 2016 SalzburgerLand Special Polen Spezialausgabe von Poznaj Świat: Ziemia Salzburska Hochglanz Reisemagazin Recherchearbeit: Winter 2015/16, Sommer 2016 Erscheinung: September 2016 Umfang: 100 Seiten Gesamtauflage: Stück Budgetpooling: SLTG, Regionen SALZBURGERLAND.COM Folie 58

56 TAGESORDNUNG Begrüßung / Genehmigung des Protokolls des letzten Regionalrates Rückblick Statistik Wintersaison 2014/2015 Marketing: Ziele, Märkte, Dachmarkenwerbung, Marketingschwerpunkte Winter 2015/2016 und Sommer 2016 Digital Media Schwerpunkte 2016 Allfälliges SALZBURGERLAND.COM Folie 59

57 Schwerpunkte 2016 DigiMedia International (en) Aufbau eines englisch-native Redaktionsteams: - Schaffung hochwertiger marktrelevanter Inhalte (Texte über z.b. Highlights der Regionen) - Kommunikation: Website, Newsletter, Social Media Kanäle Online Kampagne m. Reiseportalen (z.b. Tripadvisor: 83,4 Mio unique User) - Destinationsbewerbung auf eigener Microsite (online Advertorial) - Kommunikation über Social Media Kanäle - Beteiligung durch die Regionen (3-4 Partner) SALZBURGERLAND.COM Folie 60

58 Schwerpunkte 2016 DigiMedia Online Kampagnen Newsletter Marketing International (Englisch) Link Clickdummy SALZBURGERLAND.COM Folie 61

59 Multimedia Storytelling SALZBURGERLAND.COM Folie 62

60 Social Media Kampagne SALZBURGERLAND.COM Folie 63

61 Schwerpunkte 2016 DigiMedia Online Kampagnen Regionsbezogene Sommer und Winter Kampagne - Eigene Landingpage pro Kampagne - Google AdWords Bewerbung und Display Advertising - Parallele Bewerbung der Regionen (Events, News, Branding etc.) auf den Social Media Kanälen Kampagne für Betriebe - Darstellung der Betriebe auf eigener Landingpage (Link auf Website der Betriebe) -Bewerbung mittels Google AdWords, Stand-Alone Newsletter etc. SALZBURGERLAND.COM Folie 64

62 und die Grenzen verschwimmen SALZBURGERLAND.COM Folie 65

63

64 YouTube ist No.1 bei Online-Bewegtbild SALZBURGERLAND.COM Folie 67

65 Videomarketing SALZBURGERLAND.COM Folie 68

66 REGIONALRAT Juli2015 TAGESORDNUNG Begrüßung / Genehmigung des Protokolls des letzten Regionalrates Rückblick Statistik Wintersaison 2014/2015 Marketing: Ziele, Märkte, Dachmarkenwerbung, Marketingschwerpunkte Winter 2015/2016 und Sommer 2016 Digital Media Schwerpunkte 2016 Allfälliges SALZBURGERLAND.COM Folie 69

67 Schwerpunktthema Kräuter und Wildpflanzen SALZBURGERLAND.COM Folie 70

68 GEMEINSAM SIND WIR STÄRKER Gemeinsam sind wir stärker LIGHT Sommer 2016 Marketing-/Marktschwerpunkte und Kooperationshighlights Sommer 2016 Online-Marketing mit integriertem Messekalender für das Messejahr 2015/2016 Download: SALZBURGERLAND.COM Folie 71

69 DANKE! SALZBURGERLAND.COM Folie 72

REGIONALRAT 3. Juli 2014

REGIONALRAT 3. Juli 2014 REGIONALRAT 3. Juli 2014 Herzlich Willkommen! SALZBURGERLAND.COM SALZBURGERLAND.COM Folie 1 REGIONALRAT Juli 2014 TAGESORDNUNG Begrüßung / Genehmigung des Protokolls des letzten Regionalrates Rückblick

Mehr

ENTWICKLUNG NÄCHTIGUNGEN im SalzburgerLand

ENTWICKLUNG NÄCHTIGUNGEN im SalzburgerLand SALZBURGERLAND TOURISMUS GmbH SALZBURGERLAND.COM ENTWICKLUNG NÄCHTIGUNGEN im SalzburgerLand Tourismusjahr gesamt 26 000 000 +2,7% 25 500 000 +4,0% 25 000 000 +12,4% -0,6% 24 500 000 24 000 000 +4,7% -2,1%

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Winterkampagne Niederlande 2016/17. Partnerkampagne v

Winterkampagne Niederlande 2016/17. Partnerkampagne v Winterkampagne Niederlande v 2016/17 Partnerkampagne v Ausgangslage. Der niederländische Markt steht im SalzburgerLand sowohl im Sommer als auch im Winter an dritter Stelle aller Herkunftsmärkte (nach

Mehr

MARKETINGÜBERSICHT Frühling/ Sommer 2015 Märkte 2015

MARKETINGÜBERSICHT Frühling/ Sommer 2015 Märkte 2015 MARKETINGÜBERSICHT Frühling/ Sommer 2015 Märkte 2015 UNSERE ZIELMÄRKTE: Im Jahr 2015 setzen wir mit der Strategie 2015-2020 auf Internationalisierung und verstärken dazu unser Engagement weiter in Deutschland,

Mehr

ERFOLGREICH AM ITALIENISCHEN MARKT

ERFOLGREICH AM ITALIENISCHEN MARKT ERFOLGREICH AM ITALIENISCHEN MARKT Benvenuti! SALISBURGHESE.COM SALISBURGHESE.COM Folie 1 Tagesordnung 26.6.2014 Impulsvorträge am Vormittag 10:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung der ARGE Italien durch die

Mehr

Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal

Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal ARGE Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal Tourismus Oberstdorf Kleinwalsertal Tourismus Skipassgemeinschaft August 2010 Seite 1 Gemeinsam

Mehr

Markt Polen (PL) Sommer in Österreich. Die Kampagne 2016.

Markt Polen (PL) Sommer in Österreich. Die Kampagne 2016. Markt Polen (PL) Sommer in Österreich. Die Kampagne 2016. Diese Kampagne wird mit 80 % ÖW-Mitteln gestützt. Premium: PLN 36.860,- Klassik: Klassik Rad: PLN 18.410,- Zusatzaktivitäten möglich exkl. MwSt.

Mehr

SCHWEIZ. Marktprofil Marketingmaßnahmen 2013. 30 Schweiz

SCHWEIZ. Marktprofil Marketingmaßnahmen 2013. 30 Schweiz SCHWEIZ Marktprofil Marketingmaßnahmen 2013 30 Soziodemografische Daten Fläche: 41.285 km² Einwohner: 7.600.000 Hauptstadt: Bern (mit Umgebung 344.700 Einwohner) Landesstruktur: 26 Kantone, föderalistischer

Mehr

Markt Spanien (ES) Österreich. Rundreisen. Entdeckungen. 2016. Premium: EUR 6.990,- Klassik: EUR 4.490,-

Markt Spanien (ES) Österreich. Rundreisen. Entdeckungen. 2016. Premium: EUR 6.990,- Klassik: EUR 4.490,- Markt Spanien (ES) Österreich. Rundreisen. Entdeckungen. 2016 Diese Kampagne wir mit 50 % ÖW-Mitteln gestützt. Premium: EUR 6.990,- Klassik: EUR 4.490,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Die Teilnahme und

Mehr

Werden auch Sie Teil der Marktkooperation Niederlande in der Wintersaison 2015/16

Werden auch Sie Teil der Marktkooperation Niederlande in der Wintersaison 2015/16 Vorstellung Kooperationsmöglichkeiten für Beherbergungsbetriebe Werden auch Sie Teil der Marktkooperation Niederlande in der Wintersaison 2015/16 Die Marktkooperationen sind Kooperationen zwischen Tourismusverbänden

Mehr

Sommerglücksmomente. Ankommen und aufleben.

Sommerglücksmomente. Ankommen und aufleben. Sommerglücksmomente. Ankommen und aufleben. Die weltweite Marketingkampagne der Österreich Werbung in Japan 2014 norbert.lerch@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Sommerkampagne

Mehr

Winter on air Niederlande 2012/2013

Winter on air Niederlande 2012/2013 Winter on air Niederlande 2012/2013 Karin van Dam Österreich Werbung Amsterdam Markt Niederlande. Marktforschung 18 % der niederländischen Auslandsurlauber hat Interesse an einem Aktivurlaub im Schnee

Mehr

Jahresplan 2016. Marketingmaßnahmen und Beteiligungen. Frühling, Sommer Herbst 2016 Winter 2016/2017

Jahresplan 2016. Marketingmaßnahmen und Beteiligungen. Frühling, Sommer Herbst 2016 Winter 2016/2017 Jahresplan 2016 Marketingmaßnahmen und Beteiligungen Frühling, Sommer Herbst 2016 Winter 2016/2017, Internet & digitale Medien, Destinationsmanagement, und Kooperationsgruppen Alle Märkte Stand: 30.09.2016

Mehr

Sommerkampagne. Niederlande Beteiligungsmöglichkeiten v

Sommerkampagne. Niederlande Beteiligungsmöglichkeiten v Sommerkampagne v Niederlande 2017 Beteiligungsmöglichkeiten v Ausgangslage. Der niederländische Markt entwickelt sich über die letzten Jahre äußerst positiv: Mehr als 2,2 Mio. Nächtigungen im TJ 2015/16

Mehr

Beteiligungen 2015/2016 Print Online

Beteiligungen 2015/2016 Print Online Beteiligungen 2015/2016 Print Online Perle der Alpen Rupertiwinkel Bad Reichenhall Berchtesgaden Königssee www.bglt.de Mediapaket 2016 Gastgeberverzeichnis Print Online Paket-Inhalt: Erscheinungstermin:

Mehr

Sommerpackage Familie 2013 Markt Niederlande. Die wichtigsten Informationen im Überblick karin.vandam@austria.info

Sommerpackage Familie 2013 Markt Niederlande. Die wichtigsten Informationen im Überblick karin.vandam@austria.info Sommerpackage Familie 2013 Markt Niederlande Die wichtigsten Informationen im Überblick karin.vandam@austria.info Sommerpackage Familie Bieten Sie den richtigen Mix aus Bewegung und Entspannung? Dies ist

Mehr

28 % Klassische Werbung, 53 % Online-Marketing, 3 % Presse, 16 % Direct Marketing

28 % Klassische Werbung, 53 % Online-Marketing, 3 % Presse, 16 % Direct Marketing Schweiz 2017 Marktkampagne Winter Aktiv/Genuss Diese Kampagne wird mit 14 % ÖW-Mitteln gestützt. exkl. MwSt. & variabler Kosten In über 25 Märkten bewerben Markt- und Marketingprofis der Österreich Werbung

Mehr

Markt China (CN) Marktgruppe China Österreich. Rundreisen. Entdeckungen. 2016. Premium: EUR 5.990,- Klassik: EUR 2.990,-

Markt China (CN) Marktgruppe China Österreich. Rundreisen. Entdeckungen. 2016. Premium: EUR 5.990,- Klassik: EUR 2.990,- Markt China (CN) Marktgruppe China Österreich. Rundreisen. Entdeckungen. 2016 Die Marktgruppe wird mit 90 % ÖW-Mitteln gestützt Premium: EUR 5.990,- Klassik: EUR 2.990,- exkl. MwSt. & variabler Kosten

Mehr

Basis-Angebote Kooperation Regionalmanagement Südeuropa DB. DB Vertrieb GmbH Regionalmanagement Südeuropa Silvia Festa Stuttgart, 09.09.

Basis-Angebote Kooperation Regionalmanagement Südeuropa DB. DB Vertrieb GmbH Regionalmanagement Südeuropa Silvia Festa Stuttgart, 09.09. Basis-Angebote Kooperation Regionalmanagement Südeuropa DB DB Vertrieb GmbH Regionalmanagement Südeuropa Silvia Festa Stuttgart, 09.09.2014 Agenda Regionalmanagement Südeuropa Online-Maßnahmen Social Media-Maßnahmen

Mehr

Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand

Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand Alpine Gesundheitsregion SalzburgerLand Tag der Tourismuswirtschaft, 28.10.2014 Ferry Porsche Congress Center Zell am See Mag. (FH) Christina Gschwandtner Inhaltsübersicht Ausgangslage Zielsetzung Partner

Mehr

Case Study Puglia Promozione

Case Study Puglia Promozione Case Study Puglia Promozione PR- und Marketingbetreuung Deutschland Inhalt 1. Aufgabenstellung 2. Maßnahmen 3. Ergebnisse 4. Partnerstimme 1. Aufgabenstellung Steigerung des Bekanntheitsgrades, Imagepflege

Mehr

Dr. Martin Knauer, TMBW 4. bis 6. November 2013

Dr. Martin Knauer, TMBW 4. bis 6. November 2013 Dr. Martin Knauer, TMBW 4. bis 6. November 2013 Bodensee-Motiv 3 _Naturerlebnis als eines der zentralen Reisemotive _70% der deutschen Bevölkerung haben Interesse am Aufenthalt in der Natur als Urlaubsthema

Mehr

S T A T I S T I K A U S T R I A

S T A T I S T I K A U S T R I A Wir bewegen Informationen Die Bedeutung des russischen Marktes für Österreichs Tourismus Daten und Fakten Peter Laimer, Petra Öhlböck, Jürgen Weiß Statistik Austria www.statistik.at Folie 1 Die Bedeutung

Mehr

Golf Post Tourismus & Reisen

Golf Post Tourismus & Reisen GOLF POST Golf Post Tourismus & Reisen Marketing-Mix für Tourismusverbände 1 Golf Post Eine völlig neue Möglichkeit Golfer anzusprechen Golf Post ist ein unabhängiges, digitales Medium auf dem deutschsprachigen

Mehr

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014

Marketingplan 2014. austrian business and convention network. Status: März 2014 Marketingplan 2014 austrian business and convention network Status: März 2014 Ausgangslage Österreich zählt, mit Wien an der Spitze, seit Jahren zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt und überzeugt

Mehr

L Austria per l Italia Hotels- Der Urlaubsspezialist für Italien

L Austria per l Italia Hotels- Der Urlaubsspezialist für Italien L Austria per l Italia Hotels- Der Urlaubsspezialist für Italien L AUSTRIA PER L ITALIA DER ITALIENSPEZIALIST ist die größte und stärkste Hotelkooperation, die sich auf den italienischen Markt spezialisiert

Mehr

Rückblick und Ausblick auf die Marketingarbeit 2014/2015

Rückblick und Ausblick auf die Marketingarbeit 2014/2015 Rückblick und Ausblick auf die Marketingarbeit 2014/2015 Petra Sobeck Produktmanagerin Familienurlaub Budget 2014 Einnahmen: Zuwendung: Gesamtbudget: 62.500 Euro 47.000 Euro 109.500 Euro Anzeigenschaltungen:

Mehr

Remarks. Webcam-Exklusivpartner. Abstract player. Abstract player. Webcam - exclusive partner only which booked ORF 2.

Remarks. Webcam-Exklusivpartner. Abstract player. Abstract player. Webcam - exclusive partner only which booked ORF 2. Contentpartner Partner (media) 1. DE Website des Fernsehsenders 3sat http://www.3sat.de/alpenpanorama DE,, CH 2. DE Abendzeitung München http://www.abendzeitung-muenchen.de/ Webcam-Exklusivpartner 3. DE

Mehr

Norbert Lerch. Ihr Ansprechpartner für den Markt Japan Österreich Werbung Japan norbert.lerch@austria.info

Norbert Lerch. Ihr Ansprechpartner für den Markt Japan Österreich Werbung Japan norbert.lerch@austria.info Klaus Ehrenbranthner Regionalmanager Asien Ihr Ansprechpartner für den Markt Arabische Länder Österreich Werbung Dubai Klaus.ehrenbrandtner@austria.info Norbert Lerch Ihr Ansprechpartner für den Markt

Mehr

Spanien ab EUR 5.990,- Marktkampagne Entdeckungsreisen. Diese Kampagne wird mit 41 % ÖW-Mitteln gestützt. Marketing-Mix

Spanien ab EUR 5.990,- Marktkampagne Entdeckungsreisen. Diese Kampagne wird mit 41 % ÖW-Mitteln gestützt. Marketing-Mix Spanien 2017 Marktkampagne Entdeckungsreisen Diese Kampagne wird mit 41 % ÖW-Mitteln gestützt. ab EUR 5.990,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die Österreich Werbung für

Mehr

MÄRKTE-WORKSHOP. Frankreich

MÄRKTE-WORKSHOP. Frankreich MÄRKTE-WORKSHOP Frankreich Marktsituation MARKTSITUATION Hoher Anteil macht Ferien im eigenen Land Französische Auslandsreisen von Rentnern dominiert Reiseverhalten: Sicherheitsaspekte werden zunehmende

Mehr

Cogli l inverno. Marktpaket Winter ÖW Italien 2014/2015 Denise.Mielniczek@austria.info. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Cogli l inverno. Marktpaket Winter ÖW Italien 2014/2015 Denise.Mielniczek@austria.info. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Cogli l inverno Ankommen und Aufleben. Marktpaket Winter ÖW Italien 2014/2015 Denise.Mielniczek@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Inhaltliche Ausrichtung M arktpaket Winter 2014/15

Mehr

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012 winter A-B Schicht Vertrieb in ausgesuchten Regionen Deutschlands und Österreichs AUFLAGE 400.000 Stück Beilage im führenden Premiummagazin Wien live und ausgewählter Aboversand im STERN top 5 winter regionen

Mehr

Gay & Lesbian Marketing Reloaded 2013-2015

Gay & Lesbian Marketing Reloaded 2013-2015 WWW.WIEN.INFO Wien 2011/2012 Reloaded 2013-2015 Strategie Meilensteine Seit 1997 Mitglied der IGLTA Seit 1998 aktiv in diesem Marktsegment tätig Meilensteine 1999 Erstmals internationale Journalistengruppe

Mehr

Highlight der Kampagne: Urlaubsjournal Sommer mit einer Auflage von 1,3 Millionen und 0,5 Milliarden Werbemitteleinblendungen im Onlinebereich.

Highlight der Kampagne: Urlaubsjournal Sommer mit einer Auflage von 1,3 Millionen und 0,5 Milliarden Werbemitteleinblendungen im Onlinebereich. Deutschland 2017 Marktkampagne Sommer Diese Kampagne wird mit 32 % ÖW-Mitteln gestützt. ab EUR 17.790,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die Österreich Werbung für Urlaub

Mehr

Online Marketing 2017

Online Marketing 2017 Online Marketing 2017 Jahresplanung 2017 Buchungsschluss Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Frühjahr Wanderfrühling Start in die Wandersaison 2017 Tracks&Trails Erste Fahrradtouren und Inspiration

Mehr

MÄRKTE-WORKSHOP. Russland

MÄRKTE-WORKSHOP. Russland MÄRKTE-WORKSHOP Russland AGENDA 1. Marktsituation 2. Hotel-Logiernächteentwicklung 3. Marktbearbeitungs-Ansatz 4. Review Marktbearbeitungsaktivitäten 2013/14 5. Marktbearbeitungsaktivitäten 2015 6. Partizipations-Plattformen

Mehr

Schweiz ab CHF ,- Marktkampagne Sommer - Wandern/Rad. (ca. EUR ,-) Diese Kampagne wird mit 32 % ÖW-Mitteln gestützt.

Schweiz ab CHF ,- Marktkampagne Sommer - Wandern/Rad. (ca. EUR ,-) Diese Kampagne wird mit 32 % ÖW-Mitteln gestützt. Schweiz 2017 Marktkampagne Sommer - Wandern/Rad Diese Kampagne wird mit 32 % ÖW-Mitteln gestützt. ab CHF 16.270,- (ca. EUR 15.350,-) exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die

Mehr

DEUTSCHLAND. Marktprofil Marketingmaßnahmen 2013

DEUTSCHLAND. Marktprofil Marketingmaßnahmen 2013 DEUTSCHLAND Marktprofil Marketingmaßnahmen 2013 Soziodemografische Daten Unsere Empfehlung zur Marktbearbeitung Fläche: 357.030 km² Einwohner: 82.262.000 Hauptstadt: Berlin (3,400.000 Einwohner) Landesstruktur:

Mehr

Pressekonferenz zum Tourismusergebnis 2012

Pressekonferenz zum Tourismusergebnis 2012 1. März 2013 Pressekonferenz zum Tourismusergebnis 2012 Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Städtische Verkehrsdirektorin Yvonne Coulin Tourismusentwicklung 2 Positive Fremdenverkehrsentwicklung

Mehr

Marketingplan 2016. Stand: Januar 2016

Marketingplan 2016. Stand: Januar 2016 Marketingplan 2016 Stand: Januar 2016 Convention-Land Österreich Österreich zählt seit Jahren zu den führenden Veranstaltungsländern der Welt und überzeugt dabei mit seiner besonderen Gastfreundschaft,

Mehr

Hiver de Charme 2015-2016

Hiver de Charme 2015-2016 Hiver de Charme 2015-2016 Das Winter Marktpaket der Österreich Werbung in Frankreich 2015/2016 jean-paul.heron@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Medienkooperationen mit hochwertigen

Mehr

PRODUKTENTWICKLUNG MIT LEUCHTTURM EVENTS AM BEISPIEL BIKEPARK LEOGANG

PRODUKTENTWICKLUNG MIT LEUCHTTURM EVENTS AM BEISPIEL BIKEPARK LEOGANG PRODUKTENTWICKLUNG MIT LEUCHTTURM EVENTS AM BEISPIEL BIKEPARK LEOGANG // Impulsreferat Kornel Grundner / GF Leoganger Bergbahnen // Entwicklung Bikesport Infrastruktur Veranstaltungen Vermarktung/Vertrieb/Presse

Mehr

Wirtschaftskooperation MANNER Winterpromotion 2012 / 2013

Wirtschaftskooperation MANNER Winterpromotion 2012 / 2013 Wirtschaftskooperation MANNER Winterpromotion 2012 / 2013 Rosa Winterzauber Österreich Werbung Wirtschaftspartnerschaften Romana.Hofstaetter@austria.info Wirtschaftskooperation Manner Die Firma Josef Manner

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN Mediadaten 2016 femininleben FEMININLEBEN.CH Das Schweizer Online-Magazin für Frauen dieser Zeit Liebe, Leben, Lust und Lifestyle alle

Mehr

SOmmer in ÖSterreich

SOmmer in ÖSterreich SOMMER IN ÖSTERREICH must have 18 Dinge für einen schönen sommer mycentrope Von sting bis Amy Winehouse: top-events entlang Der DonAu malerisch DAs gute liegt so nah urlaub Auf idyllischen Almen A-B Schicht

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

468.613 Besuche und 5,3 Mio. Seitenaufrufe im März 09! ÖWA-getestet (www.oewa.at)

468.613 Besuche und 5,3 Mio. Seitenaufrufe im März 09! ÖWA-getestet (www.oewa.at) Bauträger Promotion für Ihren Mehr- Erfolg 468.613 Besuche und 5,3 Mio. Seitenaufrufe im März 09! ÖWA-getestet (www.oewa.at) Wen erreichen Sie durch wohnnet.at? Personen, die sich für Immobilien, Bauen

Mehr

Mediadaten 2012 / 2013

Mediadaten 2012 / 2013 Mediadaten 2012 / 2013 neckermann-reisen.de /.at /.ch thomascook.de urlaub.de Gültig ab 01.10.2012 bis 30.09.2013 1 Inhalt: Unternehmensportrait..... S. 3 Thomas Cook Network..... S. 4 Thomas Cook Werbemöglichkeiten.....

Mehr

FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT

FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT FORUM ZUKUNFT WINTERSPORT Wieder Ski fahren. Willkommen zurück! - Kampagne 2014/2015 Österreich Werbung Deutschland Ziele der Kampagne Strategische Ziele der Kampagne Definition eines klaren Produktversprechens

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Neues Unterkunftsmarketing ST - Warum? Neue Technologien sich änderndes Gästeverhalten

Neues Unterkunftsmarketing ST - Warum? Neue Technologien sich änderndes Gästeverhalten Neues Unterkunftsmarketing ST - Warum? Neue Technologien sich änderndes Gästeverhalten Unterkunftsmarketing 3.0. Unterkunftsmarketing 3.0 Sommer Winter Städte Meetings Themenprodukte Angebotspromotionen

Mehr

TERMS AND CONDITIONS

TERMS AND CONDITIONS TERMS AND CONDITIONS MARKENLIZENZ Mit dem Erwerb der Markenlizenz erwirbt das Hotel das Recht, die Wortbildmarke LIFESTYLEHOTELS für sich zu nutzen. Im Wesentlichen umfasst dies das Recht sich als Mitglied

Mehr

Frauenpower für die Region Zell am See-Kaprun

Frauenpower für die Region Zell am See-Kaprun Frauenpower für die Region Zell am See-Kaprun Mag. Renate Ecker, Geschäftsführung www.zellamsee-kaprun.com Berufserfahrung/Tätigkeitsfelder: Geschäftsführender Direktor der Werbegemeinschaft Hochkönig:

Mehr

Werbemarkt Österreich

Werbemarkt Österreich Werbemarkt Österreich Gesamtüberblick Außenwerbung im Detail 2 Themenübersicht Werbeausgaben allgemein 4-9 Werbeausgaben pro Mediengattung 10-14 MediaMix 15-19 Saisonalität 20-29 Top 10. 30-37 - Wirtschaftsbereiche

Mehr

Natur geniessen 2011. Zwischen-Reporting. Österreich Werbung Schweiz Philipp.Neumueller@austria.info Tel: +41 44 457 10 40

Natur geniessen 2011. Zwischen-Reporting. Österreich Werbung Schweiz Philipp.Neumueller@austria.info Tel: +41 44 457 10 40 Natur geniessen 2011 Zwischen-Reporting Österreich Werbung Schweiz Philipp.Neumueller@austria.info Tel: +41 44 457 10 40 Philipp.Neumueller@austria.info 1/24 Inhalt Inhaltsverzeichnis 1»Natur geniessen«reporting...

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN Mediadaten 2016 nachhaltigleben NACHHALTIGLEBEN.CH Für alle Zukunftsbewussten mit Herz und Verstand Konkrete Tipps, News und Vorbilder

Mehr

Was wir bieten. Consulting Lithografie. media. manager Online. Grafik-Design

Was wir bieten. Consulting Lithografie. media. manager Online. Grafik-Design Medienmanagement Agenturvorstellung Was wir bieten Consulting Lithografie Grafik-Design media manager Online PR Worauf wir bauen Kreation Consulting Technik Kreation aus erfahrung, know-how und kompetenz

Mehr

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015

PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE INTOUCH-ONLINE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 PEOPLE & LIFESTYLE OBJEKTPROFIL INTOUCH-ONLINE.DE OKTOBER 2015 2 INTOUCH-ONLINE.DE: DAS REDAKTIONELLE KONZEPT Neben dem wöchentlich erscheinenden

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN

LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN LEIDENSCHAFT FÜR DIGITALE MEDIEN Mediadaten 2016 familienleben FAMILIENLEBEN.CH Treffpunkt für Schweizer Familien und ihre Freunde Der umfassende Begleiter, Ratgeber und

Mehr

Genusswandern im Herbst Deutschland 2013. Ihr Marktpaket zum Thema Wandern am Markt Deutschland iris.wermescher@austria.info

Genusswandern im Herbst Deutschland 2013. Ihr Marktpaket zum Thema Wandern am Markt Deutschland iris.wermescher@austria.info Genusswandern im Herbst Deutschland 2013 Ihr Marktpaket zum Thema Wandern am Markt Deutschland iris.wermescher@austria.info Die Kampagne Die Kampagne knüpft an die Erfolge der letztjährigen Kampagne Genusswandern

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

SEO & SMO für Tourismus What s Working & Why

SEO & SMO für Tourismus What s Working & Why SEO & SMO für Tourismus What s Working & Why ... braucht jeder Tourismusbetrieb ein eigenes SEO & Social Media Konzept? oberhauser.com 2 theoretisch, nein! Tourismusbetriebe, Hotels, Pensionen, etc. die

Mehr

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Drei von vier Deutschen im Netz das Ende des digitalen Grabens! Internet-Nutzung in Deutschland 1997 im Vergleich zu 2014 1997

Mehr

MARKETING THERMALISMUS 2015.

MARKETING THERMALISMUS 2015. MARKETING THERMALISMUS 2015. PACKAGE. Package. Markt Instrument Aktivität Plattformen für Partner Intl. Web wallis.ch/therme Integration der Partner inkl. Beschreibung, Bild und Link. Intl. Product Wellness-Angebote

Mehr

So finden Sie den optimalen Online Marketing Mix

So finden Sie den optimalen Online Marketing Mix So finden Sie den optimalen Online Marketing Mix Erkenntnisse aus 6 Jahre Online Marketing 2 freenet.de die Geschichte 1999 Bündelung der Internetaktivitäten des Mutterkonzerns mobilcom 820.000 aktive

Mehr

CTS EVENTIM & OETICKET. Online Kooperationsmöglichkeiten

CTS EVENTIM & OETICKET. Online Kooperationsmöglichkeiten CTS EVENTIM & OETICKET Online Kooperationsmöglichkeiten Inhalt oeticket.com & CTS Eventim Gruppe Online-Kooperationen Modul: Verlinkung Modul: Ticketshop Modul: Veranstaltungsdaten Partnermailing Konditionen

Mehr

WELT PREMIERE Die exklusive Kommunikation für Produkt-Neuheiten

WELT PREMIERE Die exklusive Kommunikation für Produkt-Neuheiten WELT PREMIERE Die exklusive Kommunikation für Produkt-Neuheiten Axel Springer Media Impact Der große konvergente Medienvermarkter Das Unternehmen Axel Springer Eines der führenden europäischen Medienunternehmen

Mehr

FOCUS Pressekonferenz

FOCUS Pressekonferenz FOCUS Pressekonferenz 04. Februar 2014 Klaus Fessel Marcel Grell FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH Februar 2014 1 Werbebilanz 2013 FASTER BETTER EFFICIENT Media FOCUS Research GesmbH

Mehr

Für Premium Partner Minuten garantierte Aufmerksamkeit auf der integrierte Content- / Angebotsseite (www.austria.info/dk) des Partners

Für Premium Partner Minuten garantierte Aufmerksamkeit auf der integrierte Content- / Angebotsseite (www.austria.info/dk) des Partners Dänemark 2017 Marktkampagne Winter / Skifahren Plus Diese Kampagne wird mit 23 % ÖW-Mitteln gestützt. ab DKK 33.770,- (ca. EUR 4.545,-) exkl. MwSt. & variabler Kosten In über 25 Märkten bewerben Markt-

Mehr

Ankommen und aufleben. Sommerglücksmomente in Österreich. Markt Italien 2013

Ankommen und aufleben. Sommerglücksmomente in Österreich. Markt Italien 2013 Ankommen und aufleben. Sommerglücksmomente in Österreich. Markt Italien 2013 Die ÖW Marketingkampagne im Markt Italien sabine.enthammer@austria.info Die neue ÖW Marketingkampagne Österreich sendet 2013

Mehr

ÖBB Rail Tours. ÖBB Rail Tours Kombitickets Sommerträume Rückblick per 31. Juli 2014

ÖBB Rail Tours. ÖBB Rail Tours Kombitickets Sommerträume Rückblick per 31. Juli 2014 Kombitickets Sommerträume Rückblick per 31. Juli 2014 Bahnfahren und mehr. Die ÖBB Kombitickets. Summertime! Bahn und Freizeitangebot ab 16,-! Das Ticket Attraktiver Paketpreis für Bahn + Freizeitangebot

Mehr

Produktentwicklung und Marketing im Segeltourismus in Schleswig-Holstein. Anne Köchling, Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Produktentwicklung und Marketing im Segeltourismus in Schleswig-Holstein. Anne Köchling, Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH Produktentwicklung und Marketing im Segeltourismus in Schleswig-Holstein Anne Köchling, Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH Zielgruppenmarketing die Vermarktungsstrategie in Schleswig- Holstein seit

Mehr

MÄRKTE-WORKSHOP. Russland

MÄRKTE-WORKSHOP. Russland MÄRKTE-WORKSHOP Russland AGENDA 1. Marktsituation 2. Hotel-Logiernächteentwicklung 3. Marktbearbeitungs-Ansatz 4. Review Marktbearbeitungsaktivitäten 2012/13 5. Marktbearbeitungsaktivitäten 2014 6. Partizipations-Plattformen

Mehr

Woher kommen Online Buchungen? Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4

Woher kommen Online Buchungen? Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4 oberhauser.com 2 oberhauser.com 3 Woher kommen Online Buchungen? INDIREKT DIREKT Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4 Hat der Hotelier ein Budget

Mehr

SEITENBLICKE SUV TAG 2016

SEITENBLICKE SUV TAG 2016 SEITENBLICKE DURCHSTARTEN IN DIE 4. RUNDE! AM 1.10. 2016 Februar 2016 SEITENBLICKE Überblick 1. 2. 3. 4. TEASER 2016 FAKTEN ZUM SUV TAG 16 MEDIA COVERAGE NEUHEITEN 2016 2 1. Teaser Movie 2016 3 2. Timing

Mehr

Man s World Hamburg (8.) Nov 2017 Fischauktionshalle. Projektübersicht

Man s World Hamburg (8.) Nov 2017 Fischauktionshalle. Projektübersicht Man s World Hamburg (8.)9.-11. Nov 2017 Fischauktionshalle Projektübersicht Das ist Man s World Themenübergreifende Plattform für Männer (und Frauen) Erleben Entdecken Sich vergnügen Erlebniswelt Sich

Mehr

MARKETINGPLAN WINTER 2013/14 WWW.KAERNTEN.AT

MARKETINGPLAN WINTER 2013/14 WWW.KAERNTEN.AT MARKETINGPLAN WINTER 2013/14 WWW.KAERNTEN.AT Basismarketing Winter 2013/14 /Marketinginstrument Projekt Aktivität Medium/Thema/kürzel Detailbeschreibung Zeitraum ÖSTERREICH Event Marketing DEUTSCHLAND

Mehr

MÄRKTE-WORKSHOP. Frankreich

MÄRKTE-WORKSHOP. Frankreich MÄRKTE-WORKSHOP Frankreich AGENDA 1. Marktsituation 2. Hotel-Logiernächteentwicklung 3. Marktbearbeitungs-Ansatz 4. Review Marktbearbeitungsaktivitäten 2014/15 5. Marktbearbeitungsaktivitäten 2016 6. Partizipations-Plattformen

Mehr

Mediadaten 2011 / 2012

Mediadaten 2011 / 2012 Mediadaten 2011 / 2012 neckermann-reisen.de thomascook.de urlaub.de urlaubswelt.neckermann.de Stand: 01.08.2011 Gültig ab 01.10.2011 bis 30.09.2012 1 Inhalt: Unternehmensportrait..... S. 3 Thomas Cook

Mehr

Un caldo inverno. Marktpaket Winter ÖW Italien 2015/2016. Denise.Mielniczek@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Un caldo inverno. Marktpaket Winter ÖW Italien 2015/2016. Denise.Mielniczek@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Un caldo inverno Ankommen und Aufleben Marktpaket Winter ÖW Italien 2015/2016 Denise.Mielniczek@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Inhaltliche Ausrichtung Urlaubsbedürfnisse der

Mehr

MEN & ENTERTAINMENT TVMOVIE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015

MEN & ENTERTAINMENT TVMOVIE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 MEN & ENTERTAINMENT TVMOVIE.DE OBJEKTPROFIL OKTOBER 2015 2 NIE MEHR IM FALSCHEN FILM TVMovie.de mit dem bekannten MovieStar ergänzt die Kompetenz der Print-Marke um die Interaktivität des Online-Mediums.

Mehr

35 % Klassische Werbung, 46 % Online-Marketing, 9 % Presse, 10 % Verkaufsförderung (Leistungen je nach gebuchtem Paket)

35 % Klassische Werbung, 46 % Online-Marketing, 9 % Presse, 10 % Verkaufsförderung (Leistungen je nach gebuchtem Paket) Deutschland 2017 Marktkampagne Kurzreisen Diese Kampagne wird mit 32 % ÖW-Mitteln gestützt. ab EUR 10.190,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die Österreich Werbung für

Mehr

Deutschlands. N i g h t l i f e / L i f e s t y l e C h a n n e l. > 242 Mio. PIs > 8,0 Mio. Visits > 1,6 Mio. Unique Users

Deutschlands. N i g h t l i f e / L i f e s t y l e C h a n n e l. > 242 Mio. PIs > 8,0 Mio. Visits > 1,6 Mio. Unique Users 1 No Deutschlands N i g h t l i f e / L i f e s t y l e C h a n n e l > 242 Mio. PIs > 8,0 Mio. Visits > 1,6 Mio. Unique Users Kennzahlen PIs / Monat Visits / Monat Unique Users Email-Verteiler Online-Start

Mehr

348/AB XXIII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

348/AB XXIII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 348/AB XXIII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 5 348/AB XXIII. GP Eingelangt am 18.04.2007 BM für Wirtschaft und Arbeit Anfragebeantwortung Präsidentin des Nationalrates Mag. Barbara PRAMMER Parlament 1017

Mehr

Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor gibt es nun schon seit September 2013 und das mit sehr großem Erfolg.

Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor gibt es nun schon seit September 2013 und das mit sehr großem Erfolg. MEDIADATEN Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor gibt es nun schon seit September 2013 und das mit sehr großem Erfolg. In das zweite Jahr startete die Mountains4U

Mehr

FC Red Bull Salzburg TourismDay

FC Red Bull Salzburg TourismDay FC Red Bull Salzburg TourismDay Salzburg, 29.03.2014 Übersicht Agenda FC Red Bull Salzburg Mehr für Kidz Highlights Bestehende Kooperation Bauernherbst Weitere Kooperationsmöglichkeiten FC Red Bull Salzburg

Mehr

35 % Klassische Werbung, 47 % Online-Marketing, 6 % Presse, 12 % Verkaufsförderung (Leistungen je nach gebuchtem Paket)

35 % Klassische Werbung, 47 % Online-Marketing, 6 % Presse, 12 % Verkaufsförderung (Leistungen je nach gebuchtem Paket) Niederlande 2017 Marktkampagne Winter Diese Kampagne wird mit 43 % ÖW-Mitteln gestützt. ab EUR 4.990,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die Österreich Werbung für Urlaub

Mehr

Das Magazin zum Festival 2016

Das Magazin zum Festival 2016 HORIZONT PRÄSENTIERT Das Magazin zum Festival 2016 Online Marketing Rockstars. Das Magazin zum Festival. 2 DAS FESTIVAL. Online Marketing Rockstars das Event, die Stars, der Businesstalk. Das Rockstars

Mehr

SpoBis 2012. Die 360-Grad-Kampagne von Hyundai 14.02.2012

SpoBis 2012. Die 360-Grad-Kampagne von Hyundai 14.02.2012 SpoBis 2012 Die 360-Grad-Kampagne von Hyundai 14.02.2012 Hyundai Motor Deutschland 1991: Start der Erfolgsgeschichte von Hyundai in Deutschland Die Einfuhr der Fahrzeuge übernahm die Hyundai Motor Deutschland

Mehr

PocketPC die führende Android und Windows PhonePlattform

PocketPC die führende Android und Windows PhonePlattform Mediadaten 2012 PocketPC die führende Android und Windows PhonePlattform PocketPC liefert täglich News rund um mobile Themen, Events und Testberichte über Hard- und Software und ist die führende Windows

Mehr

Austria Mediadaten 2016

Austria Mediadaten 2016 AUSTRIA Austria Mediadaten 2016 Top-Medien- und Werbepartner mit starken Imagewerten Erscheint 12 x im Jahr (1. Donnerstag) mit einer Auflage von 40.000 Heftpreis: 5 Euro am Kiosk (attraktive Abo-Angebote

Mehr

E-Marketing Vorschläge im Bausteinsystem Großbritannien. Österreich Werbung Markt Großbritannien bettina.greiner@austria.info Tel: +44 207 440 3830

E-Marketing Vorschläge im Bausteinsystem Großbritannien. Österreich Werbung Markt Großbritannien bettina.greiner@austria.info Tel: +44 207 440 3830 E-Marketing Vorschläge im Bausteinsystem Großbritannien Österreich Werbung Markt Großbritannien bettina.greiner@austria.info Tel: +44 207 440 3830 1. CPC Kampagnen Google AdWords Kampagne CPC Kampagne,

Mehr

1.) Statistiken und Entwicklungen Winter 2007/2008

1.) Statistiken und Entwicklungen Winter 2007/2008 1 Inhalt und Tagesordnung 1.) Statistiken und Entwicklungen Winter 2007/2008 2.) UEFA EURO 2008 TM 3.) Marketing-Planung Winter 2008/2009 - Ziele - Dachmarken-Kampagne - Marketing-Schwerpunkte international

Mehr

Ein Winter voller Lebensfreude

Ein Winter voller Lebensfreude Ein Winter voller Lebensfreude Ankommen und Aufleben. Die Winter Marketingkampagne der Österreich Werbung in Russland 2014/2015 gerald.boehm@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Mehr

Italien ab EUR 3.490,- Marktkampagne Sommer. Diese Kampagne wird mit 51 % ÖW-Mitteln gestützt.

Italien ab EUR 3.490,- Marktkampagne Sommer. Diese Kampagne wird mit 51 % ÖW-Mitteln gestützt. Italien 2017 Marktkampagne Sommer Diese Kampagne wird mit 51 % ÖW-Mitteln gestützt. ab EUR 3.490,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die Österreich Werbung für Urlaub in

Mehr

» Media- und Personalanzeigen-Management

» Media- und Personalanzeigen-Management Communications» Media- und Personalanzeigen-Management Wir finden die Besten für Sie! » Wir machen aus guten Gründen die besseren Argumente. Erst ein unverwechselbarer und glaubwürdiger Personalanzeigenauftritt

Mehr

15 % Klassische Werbung, 55 % Online-Marketing, 5 % Presse, 3 % Direct Marketing, 22 % Verkaufsförderung (Leistungen je nach gebuchtem Paket)

15 % Klassische Werbung, 55 % Online-Marketing, 5 % Presse, 3 % Direct Marketing, 22 % Verkaufsförderung (Leistungen je nach gebuchtem Paket) Asien 2017 Marktkampagne Luxury and More Diese Kampagne wird mit 65 % ÖW-Mitteln gestützt. ab. EUR 2.830,- exkl. MwSt. & variabler Kosten Seit mehr als 60 Jahren begeistert die Österreich Werbung für Urlaub

Mehr

Bis 28.2.2008 läuft noch die Bewerbungsfrist auf www.mrgay.at.

Bis 28.2.2008 läuft noch die Bewerbungsfrist auf www.mrgay.at. Der Hintergrund MrGay Wettbewerbe gibt es in vielen Ländern und auch einen europäischen Wettbewerb, den Mr. Gay Europe, der im Juli 2008 in Budapest ausgetragen werden wird. Gewählt wird ein gutaussehender

Mehr