INHALT. Kapitel 1 MARKT + ÜBERBLICK. Kapitel 2 IMMOBILIENPROFILE. Kapitel 3 RATGEBER. Kapitel 4 STRASSENBEWERTUNG. Kapitel 5 VERZEICHNISSE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT. Kapitel 1 MARKT + ÜBERBLICK. Kapitel 2 IMMOBILIENPROFILE. Kapitel 3 RATGEBER. Kapitel 4 STRASSENBEWERTUNG. Kapitel 5 VERZEICHNISSE"

Transkript

1

2 INHALT Kapitel 1 MARKT + ÜBERBLICK Der Immobilienmarkt Düsseldorf im Überblick Das Umland Die Düsseldorfer Märkte im Einzelnen Kapitel 2 IMMOBILIENPROFILE Immobilienprofil Düsseldorf Bezirksprofile Stadtteilprofile Kapitel 3 RATGEBER Kapitel 4 STRASSENBEWERTUNG Kapitel 5 VERZEICHNISSE Kapitel 6 KARTEN (Bezirkskarten, Öffentliche Nahverkehrsmittel, Lagebewertung, Bezirksübersicht) Die Präsentation des Plötz Immobilienführers Düsseldorf 2010 wird anhand von Beispielen des im Oktober 2009 erschienenen Plötz Immobilienführers Köln 2010 visualisiert.

3 Der Plötz Immobilienführer bietet eine detaillierte Analyse des städtischen Immobilienmarkts sowie einen perspektivischen Blick auf künftige Entwicklungen.! 1/2 Markt + Überblick DÜSSELDFORF im Überblick Image oder- Objektanzeige nur in Kapitel 1 möglich 1 Markt + Überblick 1.1 ImmobIlIenmarkt köln Im überblick Foto: JuPItER IMAgES Der immobilienmarkt köln im Überblick Top-Wohnlagen Marienburg, Lindenthal, Hahnwald Beste Adressen Altstadt Süd: Braunsfeld: Neustadt Nord: Junkersdorf: Lindenthal: Marienburg: Hahnwald: Müngersdorf: Rodenkirchen: Rheinauhafen am Morsdorfer Hof, südlich Aachener Straße Agnesviertel Statthalterhofallee und Seitenstraßen, Frankenstraße am Stadtwald, Deckstein Villenviertel, östlich Pferdmengesstraße westlich Judenpfad Malerviertel Malerviertel, Rheinlagen Gute Wohnlagen Braunsfeld, Bayenthal, Brück, Dellbrück, Innenstadt, Junkersdorf, Klettenberg, Lövenich, Müngersdorf, Rodenkirchen, Riehl, Rath/Heumar, Sülz, Sürth, Weiß, Zündorf In-Viertel/Szene Ehrenfeld, Belgisches Viertel/Innenstadt, Sülz, Klettenberg, Südstadt, Rheinauhafen, Schanzenviertel/Mülheim Aufsteigerviertel Deutz, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Nippes, Kalk Seniorenviertel Riehl, Rodenkirchen, Heimersdorf, Elsdorf Grüne Viertel Weiß, Sürth, Rath/Heumar, Lindenthal, Dünnwald, Brück, Hahnwald, Marienburg top-wohnungsbauprojekte Gerling Quartier Halle 12/PortusPristinus 12 Kranhaus Nord/Pandion Vista Lebensstil Prima Colonia Sülz Pur top-büroprojekte Cologne Oval Offices, MEAG Gerling Quartier, Frankonia Eurobau Kranhaus1, Development Partner AG maxcologne/lufthansahochhaus, Hochtief Projektentwicklung GmbH Messe-City Technologiepark, LIG Waidmarkt, Fay Projects GmbH Westgate, MEAG Gereonsviertel rheinauhafen rheinauhafen Gereonsviertel Widdersdorf Süd Wichterich-/luxemburger Straße bayenthal Gereonsviertel rheinauhafen Deutz Deutz braunsfeld altstadt Süd Innenstadt/rudolfplatz Top-Bürolagen Rheinauhafen, City/Bankenviertel, Deutz, Bayenthal, Braunsfeld/Kölner Westen Top-Einzelhandelslage Schildergasse, Hohe Straße, Neumarkt, Ehrenstraße, Breite Straße, Mittelstraße, Pfeilstraße Familienviertel Junkersdorf, Widdersdorf, Südstadt, Dünnwald, Libur 12 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

4 Markt + Überblick DÜSSELDFORF im Überblick 1 Markt + Überblick 1.1 ImmobIlIenmarkt köln Im überblick Multikulturell, weltoffen und jung im Herzen: Kölle, do bes e Jeföhl. Der Gassenhauer der Höhner bestimmt heute selbst den Markenauftritt der Domstadt. Aber es ist durchaus was dran am Kölner Gefühl. Die enge Verbundenheit mit der eigenen Stadt zeichnet die Kölner aus. Hier spricht man nicht nur kölsch, man trinkt es. Natürlich gilt dies vor allem für die berüchtigte Zeit des Kölner Karnevals, in der der gemeine Kölner wahrhaftig Narrenfreiheit genießt. Unter dem Schatten des allmächtigen Doms singt und feiert man hier zusammen, und man hilft sich auch gegenseitig. Der Begriff des Kölschen Klüngels ist deutschlandweit bekannt und in der Stadt selbst durchaus positiv besetzt. Anfang des 20. Jahrhunderts prägte der damalige Oberbürgermeister Konrad Adenauer das Kölner Motto: Mer kennt sisch, mer hilft sisch. In Köln rühmt man sich auch, Kultur- und Medienstadt zu sein, doch bodenständig muss es zugehen. Allzu Schickes mag man hier nicht. Raubein-Entertainer Stefan Raab passt perfekt nach Köln, ebenso der Kölsche Fußballjung Lukas Podolski, den das Heimweh nach der Domstadt von Bayern wieder zurück in den Schoß des Bundesligisten 1. FC Köln trieb. In einem gemeinsamen Kraftakt holten die Kölner ihren Poldi wieder nach Hause. Eine Welle der Sympathie empfing ihn. Herzlichkeit, darauf kann man sich in Köln verlassen. köln feiert Vielfalt In Köln versteht man sich wenn man sich versteht. Menschen aus 181 Nationen und 250 verschiedenen Kulturen leben hier zusammen und machen die Stadt zum multikulturellen Schmelztiegel. Köln verfügt über 200 ausländische Kulturinitiativen, drei staatlich geförderte Kulturinstitute sowie 15 Partnerstädte allein in Europa, 23 in der ganzen Welt. Darüber hinaus ist die für ihre Toleranz bekannte Großstadt geprägt von einer großen schwul-lesbischen Community: Jeder zehnte Einwohner Kölns ist dem eigenen Geschlecht zugewandt. Köln erwartet die Gay Games Cologne 2010 das weltweit größte schwul-lesbische Sportevent. Der auch politisch motivierte ColognePride und die schon legendäre CSD-Parade ziehen jährlich über Besucherinnen und Besucher aus ganz Europa an. Vielfalt sucht der Kölner aber auch, wenn er ausgeht. Die fast Studierenden machen Köln zu einer der größten Studentenstädte Deutschlands. Das und die rund eine Million Touristen, die jährlich nach Köln strömen, bescheren ihr ein ausgeprägtes Nachtleben: Köln ist die Großstadt mit der höchsten Kneipendichte im Land, über gastronomische Betriebe bieten, was das Herz begehrt. Wer will, kann hier allein 24 verschiedene Kölschsorten probieren. Gut vernetzt im Herzen europas Nicht umsonst wird dem Thema Verkehrsinfrastruktur für Köln große Bedeutung beigemessen. Zählt doch die hervorragende Lage inmitten Europas und die Einbindung in internationale Verkehrsnetze als zentrales Argument der Kölner im Wettbewerb der Großstädte um die Gunst umsiedlungswilliger Unternehmen. Ihre Lage machte die Metropole am Rhein von jeher zum bedeutenden Handelszentrum. Die Rolle Kölns als Knotenpunkt innereuropäischen Verkehrs bleibt bedeutend. Mit ihrem dichten Straßen- und Schienennetz und dem zweitgrößten deutschen Binnenhafen sowie drei Flughäfen im Umkreis von 15 bis 200 Kilometern zählt Köln im internationalen Wettbewerb als Wirtschafts- und Messestandort zu den ersten Adressen in Europa. Die Anfang des Jahrtausends neu gebaute ICE-Strecke Köln-Frankfurt sorgte zudem für deutlich kürzere Fahrzeiten zwischen den beiden Großstädten 2002 wurde die Schnellverbindung vom Kölner Hauptbahnhof über den Köln/Bonner Flughafen via Frankfurt in 55 Minuten eingerichtet. Der flughafeneigene ICE- und S-Bahnhof, im Jahr 2004 eröffnet, bindet Köln/Bonn sowohl an das europäische Hochgeschwindigkeitsnetz als auch an den öffentlichen Nahverkehr an. Nun richten sich die Blicke nach Deutz: Gerade Messegäste sollen in Zukunft vom neuen ICE-Bahnhof Köln-Deutz profitieren und optimale Verbindungen auch zu Fernflügen erhalten. Die grundlegende Sanierung der technischen Anlagen und der alten Halle mit ihrer beeindruckenden, etwa 20 Meter hohen Kuppel ist so gut wie abschlossen. Rund 2,1 Millionen Euro hat die DB Station & Service AG hierin investiert. Es handelt sich um Vorbereitungen für die Realisierung des neuen ICE-Terminals als Großprojekt auf und um die Flächen des Deutzer Bahnhofs. Aber nicht nur im Schienenverkehr ist Köln vorn mit dabei. Seit einigen Jahren ist der Flughafen Köln/Bonn zur Low-Cost-Drehscheibe avanciert. Allein vier der Billig-Airlines Air Berlin, TUIfly, easyjet und Germanwings starten und landen hier. In den letzten fünf Jahren hat sich das Passagieraufkommen insgesamt fast verdoppelt. Der Köln Bonn Airport war in dieser Zeit der wachstumsstärkste Flughafen unter den Top-Ten- Airports in Deutschland (+ 92 %) und hat auch im Frachtverkehr an Bedeutung gewonnen. So feierte das globale Transportunternehmen FedEx Express im Mai Richtfest für das neue Zentral- und Osteuropa-Hub am Standort Köln/Bonn. Bis 2010 bauen der Flughafen und FedEx hier das weltweit größte mit einer Solaranlage ausgestattete Umschlagzentrum des Express-Dienstleisters und werden dafür gemeinsam etwa 140 Millionen Euro aufbringen. FedEx wird am neuen Standort voraussichtlich 450 Mitarbeiter beschäftigen. Für Köln ist die FedEx-Entscheidung ein wichtiger Meilenstein und der Beleg für die eigene Wettbewerbsfähigkeit als Logistikstandort. Es tut sich also so einiges in Sachen Verkehrsinfrastruktur. Nur der Bau der neuen Nord-Süd-Stadtbahn ist in Köln ein leidiges Thema und brachte der Stadt bisher einen nicht unerheblichen Imageschaden ein, stehen die Bauarbeiten doch nach laufenden Ermittlungen höchstwahrscheinlich in engem Zusammenhang mit dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs im März Weitere Gebäude riss es dabei mit in die Tiefe, zwei Menschen kamen ums Leben. Das Ereignis erschütterte ganz Köln, dennoch hält man 14 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

5 Markt + Überblick das umland Die wichtigsten Umlandgemeinden im Profil. Dazu aktuelle Wohnungsmarktdaten und Informationen zu den Büro- und Gewerbeimmobilienmärkten. Mit Hilfe einer farbigen Umlandkarte verschafft man sich darüber hinaus den nötigen Überblick. 1 Markt + Überblick 1.2 das umland 1 Köln 2 Erftkreis 3 Kreis Düren 4 Kreis Euskirchen 5 Rhein-Sieg-Kreis 3 6 Bonn 7 Oberbergischer Kreis 8 Rheinisch-Bergischer Kreis 9 Leverkusen 2 Pulheim Frechen Hürth Brühl 1 Wesseling Bornheim 9 Leichlingen 5 6 Meckenheim Burscheid 8 Bergisch Gladbach Rösrath Troisdorf Niederkassel Siegburg Sankt Augustin Bad Honnef 7 4 Hannover Hamburg Berlin Leipzig Dresden Frankfurt/M. München km 30 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

6 Markt + Überblick düsseldorfer märkte im einzelnen Hier bietet der Plötz Immobilienführer einen Überblick über die städtischen Immobilienmarktsegmente. Der Immobilienführer stellt Teilmarktanalysen des Wohnungs- und Büromarktes vor. Auch die aktuellen Mietspiegeldaten sind enthalten. Er zeigt Marktentwicklungen im Bereich Anlage- objekte auf und liefert relevante Marktinforma- tionen zu Einzelhandels- und Gewerbeimmobilien. 1. Eigentumswohnungen (Selbstnutzer) 2. Einfamilienhäuser 3. Anlageobjekte: Eigentumswohnungen (vermietet)/mietshäuser 4. Wohnbauland 5. Mietwohnungsmarkt (Mietspiegel) 6. Büromarkt 7. Einzelhandel 8. Gewerbeimmobilien/ Industrie/Gewerbliche Bauflächen 44 1 Markt + Überblick 1.3 Kölner märkte im einzelnen foto: jupiter images eigentumswohnungen (s elbstnutzer) plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 Unverändert hohe Nachfrage am Kölner Markt für Eigentumswohnungen kaufpreise für bezugsfreie eigentumswohnungen Lage Preis in /m 2 Bewertung z.b. marienburg, lindenthal, z.t. Altstadt-Süd/ rheinauhafen z.b. Sülz, neustadt-nord, Junkersdorf z.b. nippes, niehl, zollstock z.b. Westhoven, Stammheim, Weiden z.b. Chorweiler, Gremberghoven, Finkenberg Quellen: Grundstücksmarktbericht, HVB, COrPUS SireO, PAnDiOn, Brinkmann & Gripp, eigene recherchen Spannen der üblicherweise gezahlten Preise je Quadratmeter Wohnfläche für stadtteiltypische Wohnungen mittlerer Größe mit quartiersüblichem Standard. Die Lagen sind beispielhafte Standorte in ihrem Qualitätssegment, aber meist nicht die einzigen. Die Lagesterne sind nicht immer identisch mit denen der Stadtteil- und Ortsbeschreibungen, sondern nennen in dieser Tabelle nur die Lagequalitäten speziell für Eigentumswohnungen. Der untere Bereich innerhalb der Preisspannen gilt vor allem für gebrauchte Wohnungen, der obere vor allem für neue und für hochwertige ältere Wohnungen. Köln ist bundesweit einer der attraktivsten Standorte für Eigentumswohnungen. Wider aller demographischen Trends schafft es die Metropole Köln, vor allem durch Zuzug ihre Einwohnerzahl auch in Zukunft konstant zu halten. Die Kaufkraft stimmt und auch die Finanzkrise scheint bisher keine nennenswerten Auswirkungen auf den immer noch sehr stabilen Wohnungsmarkt in Köln zu haben. Hier öffnet sich allerdings die Preisschere immer weiter und wie so oft ist es die Lage, die über Top oder Flop entscheidet. Bei Käufern hoch im Kurs stehen vor allem urbane Neubauprojekte in begehrten Lagen wie der City oder im Kölner Westen. Exklusives Wohnen ist dort in Spitzenlagen mit bis zu 5000 Euro pro Quadratmeter zu bezahlen. Doch der Wunsch, urban und gleichzeitig exklusiv zu wohnen, ist viel größer als das Angebot. Sehr hochwertige Wohnungen sind zumeist gleich bei Baustart verkauft. Top-Bestandsobjekte kommen oft gar nicht erst auf den Markt, sondern wechseln unter der Hand den Besitzer. Allerdings gibt es trotz großer Nachfrage seit Jahren zu wenig Neubauaktivität in Köln. Diese bleibt hinter den durch das Wohnungsbauprogramm 2015 ermittelten Zielvorgaben von rund Wohneinheiten jährlich zurück. Die Stadt verzeichnet seit 2007 wieder eine moderat gestiegene Bautätigkeit, die aber die entstandene Neubaulücke bei weitem nicht füllen kann. So setzt man seit einiger Zeit verstärkt auf das Recycling ehemaliger Industrie- und Gewerbeanlagen sowie die Umnutzung nicht mehr zeitgemäßer Büroobjekte zu Wohnzwecken. Die steuerlich geförderte Sanierung denkmalgeschützter Altbauten ist eine weitere attraktive Option zur Schaffung von Wohnraum in den gefragten, meist Innenstadt nahen Lagen Kölns. Insgesamt haben sich laut Experten der Corpus Sireo 2008 nicht nur Bestandsobjekte um etwa 2,5 Prozent verteuert, sondern auch neue Eigentumswohnungen um etwa zwei Prozent. Andere gehen für beide Bereiche von einem durchschnittlichen Preisanstieg von einem Prozent aus. Einig ist man sich, dass vor allem Neubaueigentumswohnungen Preiszuwächse verbuchen konnten, während unzeitgemäße Bestandswohnungen in mittleren und einfachen Lagen weitere Preiseinbußen hinnehmen mussten. Die positive Preisentwicklung ist bei Neubauten vor allem auf die Verknappung des Angebots, aber auch auf die gestiegenen Grundstückspreise und Baukosten sowie auf die höheren Anfangsinvestitionen in die Energiebilanz zurückzuführen. Trotz Wirtschaftstief: Es zeigt sich, dass Wohnimmobilien gerade in Krisenzeiten für die Altersvorsorge an Bedeutung gewinnen. In den Augen vieler verunsicherter, privater Käufer bilden Immobilien den besten Schutz vor Inflation. So ist auch deshalb an Standorten mit hoher Wirtschaftskraft und wachsenden Einwohnerzahlen, wie der Region Köln, künftig kein Rückgang der Wohnimmobilienpreise zu erwarten. plötzimmobilienführer. köln und umgebung

7 Markt + Überblick düsseldorfer märkte im einzelnen Experten-Statements ergänzen die Teilmarktanalysen. 1 Markt + Überblick 1.3 Kölner märkte im einzelnen foto: doro krueger einfamilienhäuser kaufpreise für einfamilienhäuser Der Wunsch nach einer eigenen Immobilie ist konstant hoch gebaut wird zu wenig Preise für hochwertige Objekte ziehen an Lage Preis in Bewertung z.b. Hahnwald, marienburg, lindenthal z.b. Braunsfeld, riehl, Junkersdorf z.b. zollstock, Klettenberg, Dellbrück z.b. Holweide, ensen z.b. Buchforst, neubrück, Urbach Quellen: Grundstücksmarktbericht, HVB, COrPUS SireO, Capital maklerbefragung, Brinkmann & Gripp, eigene recherchen Die Preise gelten für jeweils ortstypische Einfamilienhäuser: in den besten Kölner Lagen für großbürgerliche Villen, in guten für freistehende und gut ausgestattete Häuser, in mittleren und einfachen Lagen für Reihen- oder Doppelhäuser bzw. kleinere freistehende Häuser. Die Lage sterne sind nicht immer identisch mit denen der Stadtteil- und Ortsbeschreibungen, sondern stehen hier für die Qualitäten der verschiedenen Lagen speziell für Einfamilienhäuser. Geräumige, freistehende Häuser auf großzügigen Grundstücken sind in Köln ein teurer Traum. Für großzügige Villen in den Kölner Bestlagen Lindenthal und Marienburg, teilweise auch im Hahnwald und in Rodenkirchen, wird beim Preis die Millionengrenze inzwischen deutlich überschritten wenn denn diese Objekte überhaupt auf den Markt kommen. Auch für schlichtere Eigenheime werden in der beliebten Rheinmetropole im bundesweiten Vergleich hohe Preise verlangt, was sich durch die Wirtschaftskraft der Region erklärt, aber auch durch die chronische Knappheit an Bauland. Allerdings sind in Köln seit etwa zwei Jahren vermehrt Wohnbauprojekte im Stadtgebiet geplant bzw. schon aktiv. Ein Beispiel: das Projekt Prima Colonia in Widdersdorf-Süd. Hier entsteht das derzeit größte bundesweite Neubaugebiet mit einer Fläche von insgesamt 79 Hektar. Für Bürger sind mehr als neue Wohneinheiten geplant. Auf Grundstücksgrößen von ca. 300 bis Quadratmetern werden in Widdersdorf-Süd die unterschiedlichsten Haus- und Wohnformen realisiert. Kölns Nobelviertel haben nicht einmal in der jüngsten Krise Schrammen abbekommen. Nur im Hahnwald zeigt sich seit einiger Zeit ein deutlicher Preisabfall, hier stehen jetzt schon etliche Prunkbauten leer. Inzwischen zieht es so manchen vermögenden Hausbesitzer wieder stärker Richtung Innenstadt. Die fehlende Infrastruktur ist einer der Gründe. Ohne Auto geht nichts. Wer die horrenden Preise für die Hahnwaldvillen zahlen könnte, investiert zurzeit lieber in den stadtnahen Vierteln, vor allem im Kölner Westen. Dort sieht die Situation anders aus. Die Nachfrage nach Eigenheimen in besten Lagen ist ungebrochen. Der Wunsch nach der eigenen Immobilie ist konstant hoch, viele Branchenkenner sprechen schon vom Comeback der Immobilien als Betongold. Leider kann dieser Wunsch aber bei weitem nicht immer erfüllt werden. Das Angebot ist rar. Besonders nachgefragt werden neben den hochwertigen Objekten in citynahen Lagen vor allem auch preisgünstige Reihen- und Doppelhäuser. Während im gehobenen Segment die Preise leicht anziehen, wird bei günstigeren Eigenheimen ein stabiles Preisniveau gehalten. Die Vermarktung von Häusern aus den 1970er Jahren oder Objekten mit nicht mehr zeitgemäßer Ausstattung erweist sich allerdings trotz der guten Nachfragesituation als zunehmend schwieriger. Auch im Umland der Großstadt, das immer noch als preisgünstigeres Ausweichterrain vor allem für Familien dient, verstärkt sich immer mehr das Preisgefälle zwischen begehrten und verschmähten Einfamilienhäusern: Großzügige Bauten in schönen Lagen sind gefragt, dagegen sind schlichte Eigenheime an weniger attraktiven, infrastrukturschwachen Orten nur schwer zu vermitteln. foto: greif & contzen expertenmeinung Sylvia Faustmann Greif & Contzen Immobilien GmbH Die Preise für Wohnimmobilien haben sich in Köln in den vergangenen Jahren kaum verändert bzw. haben eine steigende Tendenz. Güns tige Zinsen und eine steigende Bevölkerungszahl stützen eine anhaltend hohe Nachfrage. Dagegen steht aktuell eine vergleichsweise geringe Bautätigkeit. Zudem haben schwankende wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Privatimmobilie als Kapitalanlage zu jeder Zeit eine besondere Bedeutung gegeben. Die Werthaltigkeit einer Immobilienanlage hat dazu geführt, dass die Bewegung im Markt abnimmt und die Nachfrage das Angebot übersteigt. Dies gilt ganz besonders für frei stehende Einfamilienhäuser und Reihenhäuser in Marienburg, Rodenkirchen, Lindenthal, Junkersdorf, Müngersdorf und Deckstein mit attraktiven Grundstücken, aber auch für Eigentumswohnungen. 52 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

8 2 immobilienprofile bezirksprofile 2 IMMOBILIENPROFILE 2.4 BEZIRKSPROFIL INNENSTADT BEZIRK INNENSTADT Die Geschichte der Stadt Köln ist bis zum späten 19. Jahrhundert mit der Geschichte der Altstadt identisch. Der Stadtkern ist die römische Kolonie die Colonia Claudia Ara Agrippinensium, der Köln seinen Namen verdankt. Dargestellt auf mindestens einer bebilderten Doppelseite finden sich jeweils die Kurzprofile der Stadtbezirke mit den Adressen der Bürgerämter und einer Listung der zugehörigen Stadtteile. Schließlich werden auch die individuellen Akzente FOTO: DORO KRUEGER Einwohner Fläche in Hektar Et Hätz vun Kölle das Herz der Domstadt Der Stadtbezirk Innenstadt umfasst weit mehr als nur den historischen Kern der Altstadt. Zur Innenstadt gehören fünf Stadtteile mit einer Gesamtfläche von Hektar und Einwohnerinnen und Einwohnern. Eine gewaltige Stadtmauer umgab seit dem 12. Jahrhundert den Stadtkern. Im Jahre 1248 wurde der Grundstein zum heutigen gotischen Dom gelegt. Als die Stadt immer weiter wuchs und immer mehr Menschen die Stadt bevölkerten, wurde 1881 die Stadtmauer abgerissen, um für Neubauten außerhalb der Ringe Platz zu schaffen. Der Stadtbezirk Innenstadt wurde durch die Eingemeindung von Deutz 1888 noch einmal größer. Der Messeturm ist seit seinem Bau im Jahre 1928 ein Erkennungszeichen von Deutz. Ein weiterer Blickfang in Deutz ist seit 1998 die außergewöhnliche Architektur der heutigen LANXESSarena oder Henkelmännchen, wie die Kölner diese multifunktionale Halle passend nennen. und Highlights im Bezirk erwähnt. Rathaus Spanischer Bau Rathausplatz (Spanischer Bau) Köln Postfach Köln Telefon: Telefax: Leiter: Dr. Ulrich Höver Stellvertretende Leiterin: Sabine Möves Bauprojekte Wohnungsbau Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Gerling Quartier Innenstadt / Gereonsviertel m , ,00 Nutzung / Wohneinheiten: 129 ETW, Service-Apartments, Büro, Hotel, Gastro, Einzelhandel Kurzbeschreibung: Ein Stadtquartier in bester Innenstadt-Lage. Geplant sind behutsame Veränderungen durch Neubauten und Aufstockungen, die eine dem Umfeld angepasste Nachverdichtung der in großen Teilen denkmalgeschützten Bausubstanz ermöglichen. Durch die vorgesehene Nutzungsmischung, mit Wohnen und Arbeiten, Einkaufen und Gastronomie, soll sich das Ensemble als lebendiges Stadtquartier in die nördliche Kölner Altstadt einfügen. Projektentwickler: Frankonia Eurobau AG zusammen mit der Immofinanz AG; FRANKONIA Eurobau AG, Hübeck 5, Nettetal, Tel , Fax Kontakt / Info: Verkauf durch: FRANKONIA & Than Immobiliengesellschaft mbh Gereonshof 14-16, Köln, Servicetelefon: , Stadtteile Altstadt-Nord, Altstadt-Süd, Deutz, Neustadt Nord, Neustadt-Süd Akzente im Stadtbezirk Dom, der Ring der zwölf romanischen Kirchen, zahlreiche Museen, Oper, Theater, Philharmonie, Rheinpark mit Thermalquelle, Hochschulen, Koelnmesse, Media- Park, WDR-Arkaden, LANXESSarena, Rheinauhafen Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Lebensstil Gereonsviertel m 2 k.a. Nutzung / Wohneinheiten: 61 ETW Kurzbeschreibung: In südlicher Ausrichtung schließt sich U-förmig das Wohnungsbau-Projekt Lebensstil Wohnen im Gereonsviertel direkt an das Bürogebäude in der Gereonstraße an und bildet ein Carré mit ruhigem Innenhof. Projektentwickler: Bauwens Development GmbH & Co. KG, Gereonstraße 43-65, Köln Fon und CORPUS SIREO Makler GmbH, Aachener Straße 186, Köln Telefon: , Telefax: , Kontakt / Info: CORPUS SIREO Makler GmbH, Aachener Straße 186, Köln, Tel , Telefax: , siehe Karte Seite plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

9 2 immobilienprofile 2 IMMOBILIENPROFILE STADTTEILPROFILE BEZIRK INNENSTADT stadtteilprofile ALTSTADT NORD ALTSTADT SÜD Preis in Trend Preis in Trend Mieten 9,00 11,00 Mieten 9,00 11,00 EFH k.a. EFH k.a. ETW ETW Den Bezirken untergeordnet stehen BEWERTUNG DER WOHNLAGE Die Altstadt Nord bietet durchweg gute Wohnlagen. Im Eigelsteinviertel gibt es noch zahlreiche repräsentative Bauten aus dem BEWERTUNG DER WOHNLAGE Die ehemals szenige Altstadt Süd bleibt bunt und bietet jedermann das passende Fleckchen. Neben den traditionell beliebten die Stadtteilprofile. 19. Jahrhundert, vor allem in der Lübecker Straße, der Greesbergstraße oder im Thürmchenswall. Rund um den Altermarkt und am Rhein wurden die typischen, schmalen Giebelhäuser wieder aufgebaut. Immer beliebter wird das Gereonsvier- Quartieren, unter anderem rund um den Severinskirchplatz, entstehen neue In- Lagen. Direkt am Wasser bietet vor allem der neue Rheinauhafen Luxuswohnen pur. Hier zahlt man die höchsten Preise für Eigentumswohnungen in Köln. tel, interessant auch durch die geplante Neugestaltung des Gerling Quartiers. Südlich von Hahnen- und Cäcilienstraße zwischen Ringen und Rhein liegt die Der Dom und verschiedene weitere Sehenswürdigkeiten sowie die Lage am Haupt- Altstadt Süd. Auch hier gibt es ein reichhaltiges Angebot an Gastronomie, Einzel- Detaillierte Beschreibungen informieren über bahnhof machen die Altstadt Nord zum touristischen Zentrum der Stadt. Hier liegt die Kölner City mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Dank ihrer Zentralität zählt die nördliche Altstadt zu den beliebtesten, aber auch teuersten Lagen handel und Kultur, es ist aber insgesamt etwas ruhiger als in der Altstadt Nord. Insgesamt dominiert hochverdichtete mehrgeschossige Bebauung, die überwiegend Ende des 19. Jahrhunderts sowie in der Nachkriegszeit entstand. Ruhige Bebauungsstruktur, Wohnqualität, Miet- und Kölns. Neue, hochwertige Wohnprojekte sichern dieses hohe Niveau auch in Zukunft. Wohnviertel in der Altstadt Süd sind die Straßen rund um den Mauritiuskirchplatz oder um das Kloster St. Pantaleon. Das Severinsviertel, als Vringsveedel und Die Altstadt Nord bildet das wichtigste Dienstleistungs-, Einzelhandels- und Tou- Karnevalshochburg bekannt, ist ein lebendiger Stadtteil mit vielen Kneipen, Res- Kaufpreise, Verkehrsanbindung und Einkaufs- rismuszentrum der Region. Nördlich des Hauptbahnhofes liegt der Eigelstein, ein lebendiges, kölsch-orientalisch geprägtes Viertel mit zahlreichen Kneipen und taurants und Geschäften. Die Severinstraße verläuft als Einkaufsstraße durch das ehemalige Arbeiterwohnviertel. Durch den Jahre andauernden Bau der Nord-Süd- Geschäften. Hier gibt es noch Altbauten aus der Gründerzeit, die inzwischen gut Stadtbahn kamen die Einzelhändler der Gegend zuletzt arg in Bedrängnis. Am möglichkeiten in allen Stadtteilen. renoviert sind. Das Gereonsviertel ist zurzeit der große Magnet für Projektentwickler. Hier plant man die Umgestaltung zahlreicher Bestandsflächen, unter an- Waidmarkt plant man neue Wohn- und Gewerbeprojekte. Diese Umgebung dürfte vielen durch den tragischen Einsturz des Historischen Stadtarchivs im März derem soll das ehemalige Gelände des Gerling-Konzerns zum urbanen Stadtvier noch in Erinnerung sein. Darüber hinaus werden weitere Bestandsflächen tel mit Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten werden. Das Martinsviertel am Rhein mit erschlossen: Auf dem ehemaligen Areal der Traditionsbrauerei Reissdorf an Sankt den bekannten Brauhäusern bildet die Altstadt Kölns. Mit seinen engen, wink- Magdalenen kann man in einer der begehrtesten Wohnlagen residieren. Auch in ligen und autofreien Gassen gibt es einen Eindruck vom mittelalterlichen Köln. unmittelbarer Nähe zur Ulrepforte entstehen hochwertige Eigentumswohnungen Benannt wurde es nach der im 10. Jahrhundert erbauten Kirche Groß St. Martin am im Neubauprojekt Kartäusersterne. Das bedeutendste Stadtentwicklungspro- Altermarkt, wo schmale Giebelhäuser das Stadtbild prägen. Nach schweren Zer- jekt der letzten Jahre ist aber der Rheinauhafen. Noch nicht ganz fertig gestellt störungen im Zweiten Weltkrieg wurde hier seit 1978 in großem Rahmen saniert. verändert er bereits das Preisgefüge auf dem Kölner Immobilienmarkt, und die Im Osten wird das Viertel vom Rheingarten begrenzt, der mit Lokalen und attrak- Stadt bekommt durch ihn eine völlig neue Silhouette. tiven Grünflächen gerade im Sommer Massen von Menschen anzieht. VERKEHR Es bestehen ausgezeichnete Anbindungen; über den Bahnhof Köln- VERKEHR Innerhalb der beiden Stadtteile fahren zahlreiche Straßenbahnen Süd existiert sogar Anschluss an die Regionalbahn. Über die Bonner Straße er- und Busse, der Kölner Hauptbahnhof mit seinen Direktverbindungen in fast al- reicht man die A 555 nach Bonn oder die A 4 nach Aachen bzw. zur anderen le europäischen Metropolen liegt mitten in der Altstadt Nord. Rheinseite. PARKS UND GÄRTEN Spaziergänger und Jogger zieht es in den Rheingarten, PARKS UND GÄRTEN Grünflächen und Parks sind in der Altstadt Süd nicht zu wo man herrlich am Rhein flanieren bzw. in einem der zahlreichen Lokale Kölsch finden. Die nächsten Grünflächen sind die Rheinanlagen (Altstadt Nord) und der trinken kann. Volksgarten südlich des Sachsenrings. Neue Flaniermeile ist die Uferpromenade SHOPPING Die Fußgängerzone der Innenstadt ist ein wahres Einkaufsparadies; im Rheinauhafen. hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Publikumsmagneten sind Hohe Straße, Schilder- SHOPPING Auf der Severinstraße, rund um den Chlodwigplatz und im gesam- gasse und Neumarkt, daneben auch Breite Straße, Pfeil- und Mittelstraße. Klarer ten Stadtteil gibt es ein ausgesprochen gutes Angebot an allen wichtigen Waren Aufsteiger ist die Ehrenstraße, die sich als Trendmeile entpuppt. und Dienstleistungen. 114 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

10 2 immobilienprofile stadtteilprofile Jeder Stadtteil erhält eine Lagebewertung in Form von Plötz-Sternen. 2 IMMOBILIENPROFILE STADTTEILPROFILE BEZIRK INNENSTADT DEUTZ Preis in Mieten 7,50 9,00 EFH ETW Büro ø 12,00 BEWERTUNG DER WOHNLAGE Trend Die Lage direkt gegenüber der Kölner Innenstadt und die sehr gute Verkehrsanbindung machen Deutz zu einem interessanten Wohnstandort. Die Mieten haben unterdessen annähernd linksrheinisches Innenstadtniveau erreicht. Südlich der Deutzer Freiheit um die Tempelstraße herum liegen die bevorzugten Wohnlagen in Deutz. Direkt gegenüber dem alten Kern von Köln liegt Deutz. Lange Zeit konnte der Stadtteil nicht mit der anderen Rheinseite konkurrieren. Aber die Schääl Sick holt auf: Heute gilt Deutz als akzeptierter Teil der Kölner Innenstadt mit erheblichem Potenzial. Köln hat große Pläne mit dem Standort. Die inzwischen zur Lanxess-Arena umgetaufte Kölnarena ist zu einem der bedeutendsten Veranstaltungsorte Kölns geworden und führt große Besucherströme nach Deutz. Im Rathaus Deutz arbeiten rund 3000 Mitarbeiter verschiedener Ämter der Stadt Köln. Als Wohngebiet bietet Deutz eine citynahe Lage: Über Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke ist die andere Rheinseite schnell erreichbar. In Deutz wechseln sich mehrgeschossige Altbauten mit Nachkriegsbauten ab. Die eingestreuten kleinen Geschäfte erhöhen die urbane Lebensqualität; Haupteinkaufsstraße ist die Deutzer Freiheit. Der nördlich an das Messegelände anschließende Rheinpark ist die grüne Lunge auf der rechten Rheinseite mit vielen Spazierwegen, einem Thermalbad, der Freilichtbühne Tanzbrunnen und natürlich der Rheinseilbahn, die zum Zoo hinüberführt. Zukunftspotenzial sieht man vor allem für gewerbliche Projekte rund um den neuen ICE-Terminal am historischen Bahnhof Deutz. Zwischen Terminal und Osthallen der Messe soll ein neues Büroquartier entstehen, auch in die ehemaligen Rheinhallen ziehen neue Mieter, bekannt vor allem der TV-Sender RTL. Zudem soll das alte Lufthansa-Hochhaus in seiner prominenten Rheinlage saniert und umgestaltet werden. Heftig diskutiert wird noch über die Zukunft des Deutzer Hafens, eine Filetlage, für die sich so mancher eine neue Nutzung wünscht. Ganz gleich, was Sie mit Köln verbinden: Den pulsierenden Medienstandort auf historischem Fundament oder Kölns Sinn für Freiheit, Toleranz und Lebensfreude wer hier erfolgreiche Projekte realisieren will, sollte sich in der Region auskennen. Köln hier sind wir zu Hause. VERKEHR Deutz ist sowohl durch Bundesbahn und S-Bahnen, als auch durch DOMINIUM zahlreiche Straßenbahnen mit der Innenstadt verbunden. Von hier aus gelangt man über den Zubringer 55 a und das Autobahnkreuz Köln-Ost auf die A 3 oder A 4. PARKS UND GÄRTEN Auf der Deutzer Rheinseite liegt der Rheinpark; die Deutzer Wiesen laden im Frühling zu Spaziergängen, im Sommer zu Picknicken oder 116 Grillfesten ein und im Herbst kann man hier wunderbar Drachen steigen lassen. SHOPPING Um die Deutzer Freiheit herum kann man schnell den täglichen Bedarf decken, für alles Weitere ist die nahe Fußgängerzone der Innenstadt ein wahres Einkaufsparadies. plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH Niederlassung Rhein-Ruhr/Büro Köln Ottoplatz Köln Telefon: HTP PROJEKT ENTWICKLUNG HTP Anzeige Plötz_ :16:11 Uhr

11 BAUPROJEKTE bauprojekte Die jeweils relevanten Bauprojekte der unterschiedlichen Projektentwickler und Wohnungsbauunternehmen sind tabellarisch für jeden Kölner Bezirk im entsprechenden Kapitel aufgeführt. Getrennt nach Wohnungsbau und Gewerbebau werden die Bauprojekte mit Lagebeschreibung, Ansprechpartner für Verkauf oder Vermietung und wichtigen Detailinformationen vorgestellt. Angegeben sind z.b. Lage, Anzahl der Wohneinheiten/ Bruttogeschossfläche, Wohnungs- und Haustypen, Miet- bzw. Preisspannen und voraussichtlicher Fertigstellungszeitpunkt. Die Zusammenstellung umfasst Neubauprojekte, die in den unterschiedlichsten Phasen der Realisation sind: von der Planung bis zur bereits vollendeten Fertigstellung. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann nicht erfüllt werden. Abkürzungen und Erläuterungen: DHH=Doppelhaushälfte, EFH=Einfamilienhaus, RH=Reihenhaus, ETW=Eigentumswohnung, WE=Wohneinheiten, BGF=Bruttogeschossfläche 2 immobilienprofile 2.3 BEZIRKSPROFIL EHRENFELD Der Stadtbezirk Ehrenfeld entwickelte sich aus dem ursprünglich weiten Feld vor der so genannten Ehrenpforte. Wie die anderen Bezirke vor der damaligen Stadtgrenze war das Gebiet bis ins 19. Jahrhundert nahezu unbebaut. 98 Zum Stadtbezirk Ehrenfeld gehören sieben Stadtteile mit einer Fläche von insgesamt Hektar und Menschen. Ehrenfeld wurde 1867 Gemeinde und 1879 Stadt. Neun Jahre später gehörte Ehrenfeld zur Stadt Köln. Einzelne Höfe wie Subbelrath und Dörfer wie Ossendorf und Bickendorf prägten über lange Zeit das Bild des heutigen Stadtbezirks. Doch zu Beginn des 19. Jahrhunderts siedelten sich vor den Toren der Kölner Stadtmauer viele Ziegelbrennereien an. Und mit dem Bau der Eisenbahnstrecke von Köln nach Aachen im Jahre 1844 erhielt schließlich die Entwicklung Ehrenfelds den entscheidenden Schub. Schon ein Jahr später folgten die erste Industrieansiedlung und die Gründung eines Kölner Vorortes, der seither den Namen Ehrenfeld führt. bauprojekte Wohnungsbau Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in butzweilerplus Ossendorf / Am 2009 (RH) 45 ha k.a. Butzweilerhof Nutzung / Wohneinheiten: 99 RH, in Planung 650 Mietwohnungseinheiten Kurzbeschreibung: Am Butzweilerhof heißt das frühere Gewerbegebiet Ossendorf heute. Der historische Flughafen ist zur neuen Mitte des Stadtquartiers geworden und bietet Raum zum Wohnen und Arbeiten. Passend zu dieser Kulisse entstehen an die 100 Häuser im Bauhausstil. Eine ausgeklügelte Flächenökonomie mit einheitlichen Garagentypen, vorab angelegten Gärten und stilistisch passenden Gartenhäusern sowie ein moderner KfW-60-Standard prägen die Anlage. Projektentwickler: msk-colonia Projektentwicklungsgesellschaft, Brückenstraße 17, Köln Kontakt / Info: CORPUS SIREO Makler GmbH, Aachener Straße 186, Köln, Telefon: , Telefax: , com, Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Winston II Neuehrenfeld 2010 k.a. ab ,00 Nutzung / Wohneinheiten: 17 RH Kurzbeschreibung: Die modernen, 4-geschossigen Stadthäuser haben eine Wohnfläche von 158 bis 163 Quadratmeter. Der Wohnraum im EG zeichnet sich durch eine Deckenhöhe von 3,10 Meter aus. Projektentwickler: k.a. Kontakt / Info: INTERHOUSE Immobilienvermittlungs- und Verwaltungsgesellschaft mbh, Stadtwaldgürtel 6, Köln, Tel. 0221/ , Fax 0221/ , Internet: plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 bauprojekte büros / Gewerbe Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Bio Campus Cologne Bocklemünd/ k.a m 2 k.a. Nattermannallee Nutzung: Büro, Labor, Produktion, Sonstige Kurzbeschreibung: Seit der Eröffnung im Jahre 2002 entwickelt sich der BioCampus Cologne mit einem Ausbaupotenzial von rund Quadratmetern zu einem der größten Biotech-, Pharma- und Life-Science-Standorte in Deutschland. Zusammen mit unserem Neubau S19 stehen derzeit über Quadratmeter Büro- und Laborfläche zur Verfügung. Projektentwickler: k.a. Kontakt / Info: BioCampus Cologne Grundbesitz GmbH & Co. KG, Richard-Byrd-Straße 4, Köln, Telefon: , Telefax: , Internet: Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Triotop Wassermannhaus Vogelsang 2009 ca m 2 k.a. Nutzung: Büro Kurzbeschreibung: Auf einem circa zehn Hektar großen Gelände im Kölner Westen entsteht zur Zeit der Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP. Ein repräsentatives Gebäude, das funktionell gestaltet ist, errichtet die Bauunternehmung Friedrich Wassermann als neuen Firmensitz, um hier Büros und Bauhof unterzubringen. Doch das Wassermannhaus bietet Raum für mehr als einen Nutzer. Dort, wo die Aussicht am schönsten ist, werden helle Büros mit Loft-Charakter vermietet: in den oberen Etagen. 600 bis 650 Quadratmeter Fläche stehen auf jeder der vier Miet-Etagen zur Verfügung. Projektentwickler: k.a. Kontakt / Info: HIBA Grundbesitz GmbH & Co. KG, Eupener Strasse 74, Köln, Geschäftsführer: Anton Bausinger, Telefon: , Telefax: , plötzimmobilienführer. köln und umgebung

12 BAUPROJEKTE Redaktionelle Projektdarstellung Modul 1 Modul 2 Bauprojekte Büros / Gewerbe Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Triotop Wassermannhaus Vogelsang 2009 ca m 2 k.a. Nutzung: Büro Kurzbeschreibung: Auf einem circa zehn Hektar großen Gelände im Kölner Westen entsteht zur Zeit der Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP. Ein repräsentatives Gebäude, das funktionell gestaltet ist, errichtet die Bauunternehmung Friedrich Wassermann als neuen Firmensitz, um hier Büros und Bauhof unterzubringen. Doch das Wassermannhaus bietet Raum für mehr als einen Nutzer. Dort, wo die Aussicht am schönsten ist, werden helle Büros mit Loft-Charakter vermietet: in den oberen Etagen. 600 bis 650 Quadratmeter Fläche stehen auf jeder der vier Miet-Etagen zur Verfügung. Projektentwickler: k.a. Kontakt / Info: HIBA Grundbesitz GmbH & Co. KG, Eupener Strasse 74, Köln, Geschäftsführer: Anton Bausinger, Telefon: , Telefax: , Bauprojekte Büros / Gewerbe Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Triotop Wassermannhaus Vogelsang 2009 ca m 2 k.a. Nutzung: Büro Kurzbeschreibung: Auf einem circa zehn Hektar großen Gelände im Kölner Westen entsteht zur Zeit der Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP. Ein repräsentatives Gebäude, das funktionell gestaltet ist, errichtet die Bauunternehmung Friedrich Wassermann als neuen Firmensitz, um hier Büros und Bauhof unterzubringen. Doch das Wassermannhaus bietet Raum für mehr als einen Nutzer. Dort, wo die Aussicht am schönsten ist, werden helle Büros mit Loft-Charakter vermietet: in den oberen Etagen. 600 bis 650 Quadratmeter Fläche stehen auf jeder der vier Miet-Etagen zur Verfügung. Projektentwickler: k.a. Kontakt / Info: HIBA Grundbesitz GmbH & Co. KG, Eupener Strasse 74, Köln Geschäftsführer: Anton Bausinger Telefon: , Telefax: , Projektdarstellung + Logo 500,- Euro Bauprojekte Büros / Gewerbe Projekt Lage / Adresse Fertigstellung Fläche Preise in Triotop Wassermannhaus Vogelsang 2009 ca m 2 k.a. Nutzung: Büro Kurzbeschreibung: Auf einem circa zehn Hektar großen Gelände im Kölner Westen entsteht zur Zeit der Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP. Ein repräsentatives Gebäude, das funktionell gestaltet ist, errichtet die Bauunternehmung Friedrich Wassermann als neuen Firmensitz, um hier Büros und Bauhof unterzubringen. Doch das Wassermannhaus bietet Raum für mehr als einen Nutzer. Dort, wo die Aussicht am schönsten ist, werden helle Büros mit Loft-Charakter vermietet: in den oberen Etagen. 600 bis 650 Quadratmeter Fläche stehen auf jeder der vier Miet-Etagen zur Verfügung. Projektentwickler: k.a. Kontakt / Info: HIBA Grundbesitz GmbH & Co. KG, Eupener Strasse 74, Köln Geschäftsführer: Anton Bausinger Telefon: , Telefax: , Projektdarstellung + Abbildung + Logo 2.000,- Euro

13 3 ratgeber 3 ratgeber immobilien-abc! Eine Hilfestellung für Käufer und Kaufinteressierte: Der Ratgeberteil gibt Auskunft zur Immobilien- finanzierung für Selbstnutzer sowie zur Wohnungsbauförderung durch den Staat. Das kleine Immo- bilien-abc lässt Fachbergriffe aus diesen Bereichen auch für Laien verständlich werden. Immobilienfinanzierung für Selbstnutzer Wohnungsbauförderung Immobilien-ABC Hier besteht die Möglichkeit für einen Content-Sponsor, Inhalte zuzuliefern. A immob ilien-abc Abgeschlossenheitsbescheinigung Voraussetzung für die Umwandlung von miet- in eigentumswohnungen. Die baubehörde bescheinigt dem eigentümer, dass seine Räumlichkeiten baulich von fremden Wohnräumen getrennt sind und einen eigenen, abschließbaren Zugang ins Freie oder in ein Treppenhaus besitzen. erst mit dem nachweis der abgeschlossenheit wird das Sondereigentum an einer Wohnung ins Grundbuch eingetragen. Absetzungen für Abnutzung (AfA) eigentümer von vermieteten immobilien können deren anschaffungs- oder Herstellungskosten über einen festgelegten Zeitraum abschreiben. Für alle objekte, die ab 2006 beantragt oder gekauft werden, beträgt dieser 50 Jahre. Das heißt: Jährlich können 2 % der reinen Gebäudekosten abgeschrieben werden. Die Kosten für das Grundstück sind nicht abschreibungsfähig. auch eigengenutzte immobilien bieten keine abschreibungs- bzw. Steuersparmöglichkeiten. lediglich Denkmalschutzobjekte bieten noch erhöhte abschreibungsmöglichkeiten: Kapitalanleger dürfen alle Kosten für bauliche maßnahmen abschreiben, die zur erhaltung oder modernisierung eines denkmalgeschützten Gebäudes gehören. 8 Jahre lang können 9% abgeschrieben werden, 4 Jahre lang weitere jeweils 7%. eigennutzer können 10 Jahre lang jeweils 9% der Kosten bei der einkommensteuererklärung geltend machen Adressen Bundesministerium f. Verkehr, Bau- und Wohnungswesen: Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen: Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen: Bundesfachverband Wohnungs- und Immobilienverwalter: Deutscher Mieterbund: Deutscher Verband für Facility Management: Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft: Immobilienverband Deutschland: Kreditanstalt für Wiederaufbau: A B Alleinauftrag Vertrag mit einem immobilienmakler, bei dem der auftraggeber verpflichtet ist, auch interessenten an den makler zu verweisen, die sich bei ihm selbst gemeldet haben. außerdem darf der auftraggeber während der laufzeit des maklervertrages keinen anderen makler mit der Vermittlung seiner immobilie beauftragen. Alleineigentum (auch Sondereigentum) Der Käufer einer eigentumswohnung erwirbt alleineigentum an seiner Wohnung sowie Gemeinschaftseigentum an Haus und Grundstück. nur über das alleineigentum kann der Käufer uneingeschränkt verfügen. Das alleineigentum umfasst im Wesentlichen alle in der Wohnung befindlichen baulichkeiten. Annuitätendarlehen Die in Deutschland am weitesten verbreitete Form immobilienkredits. Kern des annuitätendarlehens ist die jährlich über die gesamte laufzeit des Kredits konstante belastung des Schuldners aus Zins und Tilgung. Das heißt in der Praxis: im ersten Jahr decken die Zahlungen die Kreditzinsen und den bei Vertragsabschluss vereinbarten Tilgungssatz. nach einem Jahr ist die Restschuld bereits geschrumpft, entsprechend weniger Zinsen fallen an, und auch die basis zur berechnung der Tilgung ist niedriger als im Jahr zuvor. eigentlich könnte die monatliche belastung jetzt also sinken. Doch der Kreditnehmer zahlt auch im zweiten und allen folgenden Jahren die immer gleiche Summe ein. Der Vorteil: Der Tilgungsanteil der Kreditraten wird mit den Jahren immer größer, der Zinsanteil hingegen sinkt. Anschaffungsnaher Aufwand aufwendungen für die instandsetzung eines Gebäudes unmittelbar nach dem Kauf. Auflassungsvormerkung Rechtliches instrument zur Sicherung des anspruchs auf Übertragung der immobilie an den erwerber. Diese wird immer dann nötig, wenn der Verkäufer bereits eine Zahlung verlangt, bevor das eigentum an einer immobilie tatsächlich im Grundbuch eingetragen werden kann. Die auflassungsvormerkung erfolgt als eintrag in die abteilung ii des Grundbuchs. Bauabnahme mit der abnahme des bauwerks oder einer Handwerksleistung bestätigt der bauherr die vertragsgemäße lieferung. bauherren sollten generell alle leistungen abnehmen und schriftlich protokollieren. Wer ohne förmliche bauabnahme einzieht, akzeptiert stillschweigend die leistung des bauträgers. 198 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

14 4 strassenbewertung Das Straßenverzeichnis enthält alle Straßen und ist alphabetisch sortiert. Jeder Straße ist die Postleitzahl vorangestellt, auch die Zuordnung zum Stadtteil findet man in der Liste. Analog zum Textteil wird der Wohnwert jeder Straße im Form von Plötz-Sternen angegeben. 4 strassenbewertung Das folgende Straßenverzeichnis enthält alle Kölner Straßen und ist alphabetisch sortiert. Jeder Straße wird die Postleitzahl vorangestellt, auch die Zuordnung zum Stadtteil findet man in der Liste. Analog zum Textteil wird der Wohnwert jeder Straße im Form von Plötz-Sternen angegeben. Grundlage für die Straßenbewertungen waren neben Marktanalysen und eigenen Preisrecherchen die Aussagen von Fachleuten und die Einschätzung der Redaktion. Als Bewertungskriterium wurden in erster Linie die Bebauungsstruktur, das allgemeine Straßenbild, die Durchgrünung und der Grad der Lärmbelästigung herangezogen. Daneben gingen der Freizeitwert des Wohngebiets, die Nähe zum Stadtzentrum und die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sowie die Verkehrsanbindungen in die Bewertung mit ein. Die Bewertungen entsprechen nicht dem Kölner Mietspiegel und sind daher als Beleg in einem Mietrechtsprozess nicht geeignet. Sie sollen auch eine eigene Ortsbesichtigung nicht ersetzen. Die Plötz-Sterne sind vielmehr als Anhaltspunkte für eine Einschätzung der Straßenqualität nach den durchschnittlichen Maßstäben von Eigentümern, Mietern sowie sonstigen Nutzern gedacht. Die Preise für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen einer Straße können den entsprechenden Stadtteilprofilen entnommen werden. Die Straßenbewertungen sind als Durchschnittswerte zu sehen, oft gibt es im Verlauf einer Straße erhebliche Unterschiede beim Wohnwert. Zahlreiche Straßen erhielten mehrere Bewertungen für unterschiedliche Abschnitte nach Postleitzahlgebieten. Keine Wertung wurde vorgenommen für Straßen ohne Wohnbebauung. Die Plötz-sterne entsprechen folgenden wohnlagen: Top-Wohnlage Sehr gute Wohnlage Gute Wohnlage Mittlere Wohnlage Einfache Wohnlage 227PLK92 HHHHH HHHH HHH HH H FreiS chalt S chl ü SSe L F ür die OnL ine-r egis trierung: Mit dieser Nummer können Sie sich direkt online Ihren persönlichen Zugangscode für die Datenbanken Straßenbewertungen freischalten lassen. Rufen Sie im Internet die Seite auf. Wählen Sie die Rubrik Straßenbewertungen aus. Hier geben Sie nach Aufforderung den Freischaltschlüssel ein. Ihren persönlichen Zugangscode erhalten Sie dann unmittelbar per . PLZ Straße Stadtteil Bewertung Aachener Glacis Neustadt/Nord HHH Aachener Str. Braunsfeld HHH HHHH Aachener Str. Junkersdorf HH Aachener Str. Lindenthal HHH Aachener Str. Lindenthal HHH Aachener Str. Müngersdorf HHH Aachener Str. Neustadt/Süd HHH Aachener Str. Porz HH Aachener Str. Weiden HH Aachener Str. Weiden HH Aachener Str. Weiden HH Aarestr. Stammheim HH Abendrothstr. Seeberg H Abshofstr. Merheim HH Abt-Herwegen-Str. Lindenthal HHHHH Abtsweg Zündorf HHH Achtergäßchen Altstadt/Süd HHHH Achterstr. Altstadt/Süd HHHH Ackerstr. Buchheim H HH Ackerwinde Junkersdorf HHHHH Adalbert-Stifter-Str. Holweide HH Adalbert-Stifter-Weg Rodenkirchen HHHHH Adalbertstr. Höhenberg HH Adam-Linden-Str. Eil HH Adam-Stegerwald-Str. Mülheim H Adam-Wrede-Str. Nippes HH HHH Adamsstr. Mülheim HH Adamstr. Rodenkirchen HH HHH Adelmutstr. Zündorf HH HHH Adlerstr. Rondorf HHH Adlerweg Vogelsang HHH Adolf-Fischer-Str. Altstadt/Nord HH HHH Adolf-Grimme-Allee Ossendorf k.a Adolf-Kalsbach-Str. Libur HH Adolf-Kober-Str. Stammheim HH Adolf-Menzel-Str. Rodenkirchen HHHHH Adolph-Kolping-Str. Wahn H HH Adolphstr. Deutz HHH HHHH Adrian-Kiels-Str. Westhoven HHH Adrian-Meller-Str. Widdersdorf HHH Aduchtstr. Neustadt/Nord HHHH Aeltgen-Dünwald-Str. Dünnwald HH HHH Aggerstr. Humboldt/Gremberg HHHH Aggerstr. Lövenich HHHH 222 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 plötzimmobilienführer. köln und umgebung

15 6 karten STADTBEZIRK 1 INNENSTADT Stadtbezirk Altstadt/Nord Altstadt/Süd Deutz Neustadt/Nord Neustadt/Süd! Präsentieren Sie z.b. Ihr Objekt gleich im entsprechenden Bezirk der Stadt: 360 plötzimmobilienführer. köln und umgebung _Innenstadt_ohne_ indd 1 Eine detaillierte Objektbeschreibung ist auf der Rückseite der Karte möglich :30:56 Uhr

16 6 karten Stadtbezirk Kartenrückseite RHEINAUHAFEN Objektpräsentation RVG Rheinauhafen Verwaltungs gesellschaft mbh Harry-Blum-Platz Köln Tel Fax

17 6 karten BEZIRKSÜBERSICHT Bezirksübersicht Bezirksübersicht Stadtbezirk 1 INNENSTADT Stadtbezirk 2 RODENKIRCHEN Stadtbezirk 3 LINDENTHAL Stadtbezirk 4 EHRENFELD Stadtbezirk 5 NIPPES Stadtbezirk 6 CHORWEILER Stadtbezirk 7 PORZ Stadtbezirk 8 KALK Stadtbezirk 9 MÜLHEIM Kaltmiete Büro Preis in /m 2 Kaltmiete Wohnen Reihenhaus / Doppelhaushälfte Preis in /m 2 ab Einfamilienhaus freistehend ab Eigentumswohnung ab Einwohner 2008 Prognose Einwohner ,00-18,00 9,10-12,50 k. A. k A ,00-12,00 9,10-12, ,00-13,00 9,10-12, ,00-11,00 8,50-11, ,00 11,00 8,50-11, ,00-10,00 5,50-8, ,00-11,00 5,50-8, ,00-10,00 5,50-9, ,00-10,00 5,50-9, Quellen: RIB, Grundstücksmarktbericht, Eurohypo, HVB, Immobilienscout24, Atisreal, Stadt Köln, eigene Recherchen 432 plötzimmobilienführer. köln und umgebung _bezirksuebersicht_ indd :35:27 Uhr

18 6 karten Lagebewertung LAGEBEWERTUNGSKARTE Stadtbezirk 1 Innenstadt Altstadt-Nord Altstadt-Süd Deutz Neustadt-Nord Neustadt-Süd Stadtbezirk 2 Rodenkirchen Bayenthal Godorf Hahnwald Immendorf Marienburg Meschenich Raderberg Raderthal Rodenkirchen Rondorf Sürth Weiß Zollstock Stadtbezirk 3 Lindenthal Braunsfeld Junkersdorf Klettenberg Lindenthal Lövenich Müngersdorf Sülz Weiden Widdersdorf Stadtbezirk 4 Ehrenfeld Bickendorf Bocklemünd/Mengenich Ehrenfeld Neuehrenfeld Ossendorf Vogelsang Stadtbezirk 5 Nippes Bilderstöckchen Longerich Mauenheim Niehl Nippes Riehl Weidenpesch 448 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 Stadtbezirk 6 Chorweiler Blumenberg Chorweiler Esch/Auweiler Fühlingen Heimersdorf Lindweiler Merkenich Pesch Roggendorf/Thenhoven Seeberg Volkhoven/Weiler Worringen Stadtbezirk 7 Porz Eil Elsdorf Ensen Finkenberg Gremberghoven Grengel Langel Libur Lind Poll Porz Urbach Wahn Wahnheide Westhoven Zündorf Stadtbezirk 8 Kalk Brück Höhenberg Humboldt/Gremberg Kalk Merheim Neubrück Ostheim Rath/Heumar Vingst Stadtbezirk 9 Mülheim Buchforst Buchheim Dellbrück Dünnwald Flittard Höhenhaus Holweide Mülheim Stammheim Top-Wohnlage Sehr gute Wohnlage Gute Wohnlage Mittlere Wohnlage Einfache Wohnlage Flughafen Köln-Bonn 448_lagebewertung_ indd :11:18 Uhr

19 6 karten ÖPNV/Schienennetz KVB Schienennetz K öln 440 plötzimmobilienführer. köln und umgebung 2010 S 11 Köln Cologne Schienennetz Rail services Le réseau 2009 Information (0) Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend Düren S 12 (S 13) (Horrem) K-Weiden West 1 Weiden Schulstr. K-Lövenich Rudolfplatz 9 Sülz Tram Light Rail Stadtbahn Tramway Métro Léger Endhaltestelle Terminal Terminus Commuter traffic S-Bahn Trafic à courte distance Fernverkehr Long distance traffic Trafic à grande distance Zugang für Behinderte Acces for disabled Accès pour handicapés außer Linien 13, 16 except lines... sauf lignes... Park & Ride 4 Bocklemünd Neuss Düsseldorf K- Worringen Mengenich Ollenhauerring 3 K-Müngersdorf / Technologiepark S 12 (S 13) 7 Dormagen Bayerwerk S 11 K-Chorweiler 15 Chorweiler 15 Lenauplatz S 11 Ossendorf 5 Rektor-Klein- Str. Margaretastr. Westfriedhof Iltisstr. Wolffsohnstr. Takuplatz 1 Brahmsstr. Stüttgenhof 7 Marsdorf Frechen K- Blumenberg Maarweg Weiden Zentrum Bahnstr. Mohnweg Junkersdorf Rheinenergie- Stadion Alter Militärring K Volkhovener Weg Akazienweg 4 3 Äußere Kanalstr. Gutenbergstr. Christophstr. / Mediapark Leyendeckerstr. 9 K- Longerich K-Chorweiler Nord Longerich Friedhof Subbelrather Str. / Gürtel Venloer Str. / Gürtel 4 Körnerstr. 3 Weinsbergstr. / Gürtel 13 Piusstr. Oskar-Jäger-Str. / Gürtel Hans-Böckler-Platz / Bf West Eupener Str. Clarenbachstift Haus Vorst Moltkestr. Mauritiuskirche Dürener Str. / Gürtel Zülpicher Str. / Gürtel Sülz Hermeskeiler Platz Konzeption / Gestaltung // Vertrieb Felderstr Leverkusen Fon: 0214 / Fax: K-Ehrenfeld Aachener Str. / Gürtel 1 7 Longericher Str. Heimersdorf Herforder Str. S 12 (S 13) Liebigstr S Dasselstr. Gleueler Str. / Bf Süd / Gürtel Universität 9 13 Weyertal Köln Süd 5 Altonaer Platz Wilhelm- Sollmann-Str. Scheibenstr. Mollwitzstr. K Geldernstr. / Parkgürtel Escher 5 13 Str. Nußbaumerstr. Lindenburg (Universitätskliniken) Euskirchener Str. Berrenrather Str. / Gürtel Klettenbergpark Sülzgürtel S 6 Köln 15 West Friesenplatz Appellhofplatz Mommsenstr. Melaten Wüllnerstr. Universitätsstr. Zülpicher Platz Weißhausstr. Arnulfstr. Kölner Verkehrs-Betriebe AG Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH Eifelwall Sülzburgstr. Bonn Hbf Merkenich Merkenich Mitte Niehl Neusser Str. / Gürtel 13 Florastr. K-Nippes K Hansaring Fordwerke Nord Fordwerke Mitte Fordwerke Süd Geestemünder Str. S Lohsestr. Neumarkt Poststr Rhein Nesselrodestr. Amsterdamer Str. / Gürtel Kinderkrankenhaus Umbau Dom / Hbf Barbarossaplatz Niehl Sebastianstr. Heumarkt Severinstr. Ebertplatz Conversion Travaux Breslauer Platz / Hbf Köln Hbf S 6, Slabystr. 19 Düsseldorf S 6 K Messe / Deutz Bf Deutz / Messe Bayerwerk 43 Rhein K-Stammheim S 6 Mülheim Berliner Str. Von-Sparr-Str. Keupstr Mülheim Wiener Platz K- Mülheim Grünstr. 16 Ubierring Eifelstr. Ulrepforte 15 Schönhauser Str. Bayenthalgürtel 12 Eifelplatplatz Chlodwig- 16 Heinrich-Lübke- Ufer Pohligstr. Rodenkirchen Herthastr. Siegstr. Gottesweg Michaelshoven Sürth Zollstockgürtel Godorf Zollstock 12 Südfriedhof 16 4 Deutzer Freiheit 7 3 Koelnmesse Bf Deutz / LANXESS arena Suevenstr. Severinsbrücke K- Buchforst S 6 S 11 Deutz-Kalker Bad (Fachhochschule) Drehbrücke Poller Kirchweg Bonn Bad Godesberg Kalk Post Raiffeisenstr. S 13 4 S 11 Wichheimer Str Buchheim Herler Str. Kalk Kapelle K Trimbornstr. S 12 Vingst 9 7 Schlebusch Am Emberg Buchheim Frankfurter Str. Buchforst Waldecker Str. Poll Salmstr. Baumschulenweg Kölner Str. Westhoven Berliner Str. Gilgaustr. Ensen Kloster Porz Steinstr. Porz Markt Rosenhügel Leuchterstr. Im Weidenbruch Zündorf Holweide Vischeringstr. Fuldaer Str. S 12 Odenthaler Str. K Steinstr. Porz K-Holweide S 13 Troisdorf Höhenberg Frankfurter Str. Ostheim Schaffrathsgasse Boltensternstr. 18 / Flora 5 Reichenspergerplatz Meerfeldstr. Stegerwaldsiedlung Maria- Himmelfahrt- Str. Kalker Friedhof S 12 Siegburg Au (Sieg) S 11 Bergisch Gladbach 18 3 Bensberg 1 1 Autobahn Porz-Wahn < only nur seulement K-Dellbrück Neufelder Str. S 13 S 13 Dellbrück Mauspfad Hauptstr. Merheim Königsforst 9 K Frankfurter Str. K Airport - Businesspark außer except sauf S 12 > Steinweg Porzer Str. Rath-Heumar Röttgensweg Köln / Bonn Flughafen Flehbachstr. Brück Mauspfad Thielenbruch Dom und viele Museen Cathedral and many museums La cathédrale et de nombreux musées Romanische Kirchen Romanesque churches Eglises romaines Altstadt Old town La vielle ville Stadttor City gate Porte de la ville Museum Museum Musée Römer-Grab Roman grave Tombe romain Aussichtspunkt Viewpoint Point de vue viele Galerien many galleries nombreuses galeries Kinos Cinemas Cinémas viele Gaststätten many pubs & restaurants nombreux restaurants Freizeit im Grünen Leisure time outdoors Loisirs dans la nature Kölner Seilbahn Cologne cable-car Télécabine de Cologne 440_kvb_ indd :39:51 Uhr

20 Anzeigenmöglichkeiten Anzeigenformate Umschlag-Platzierungen Grußwort 4-farbig nach Euroscala 115 x 205 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 6.000,- Euro Platzierung: 1/1 Anzeige rechts neben Grußwort 1/1 Image- oder Objektanzeige 4-farbig nach Euroscala 115 x 205 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 2.500,- Euro Anzeige 2. Umschlagseite 4-farbig nach Euroscala 115 x 205 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 8.500,- Euro Inhalt 4-farbig nach Euroscala 115 x 205 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 4.000,- Euro Platzierung: 1/1 Anzeige jeweils links neben Inhalt 2/1 Image- oder Objektanzeige 4-farbig nach Euroscala 230 x 205 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 5.000,- Euro Anzeige 3. Umschlagseite 4-farbig nach Euroscala 115 x 205 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 3.500,- Euro 1/2 Image- oder Objektanzeige 4-farbig nach Euroscala 115 x 102,5 mm (im Anschnitt) + 3 mm Beschnitt an allen Seiten 1.250,- Euro Platzierung: nur in Kapitel 1 möglich Detailkarte zum Ausklappen 4-farbig nach Euroscala 422 x 205 mm (im Anschnitt) 7.500,- Euro Platzierung: Rückseite Ausklappkarte

Wohnfläche und Angebotsmietpreise in den Kölner Stadtteilen 2013.

Wohnfläche und Angebotsmietpreise in den Kölner Stadtteilen 2013. Stadtteil Qm im Durchschnitt Preis pro qm Marienburg 107 12,17 Euro Pesch 99 7,22 Euro Volkhoven/Weiler 98 7,48 Euro Braunsfeld 91 12,12 Euro Langel 90 7,60 Euro Bayenthal 87 10,89 Euro Müngersdorf 86

Mehr

Kölner Stadtteilinformationen

Kölner Stadtteilinformationen Kölner informationen Kölner informationen Titelbild: karte - Im Hintergrund das Bronzerelief am Kölner Rathaus Kölner Wand von Ernst Wille (1916-2005) Inhaltsübersicht Seite Tabelle 1 Stadtfläche, Einwohnerdichte

Mehr

Informationen für Vermieterinnen und Vermieter von gefördertem Wohnraum

Informationen für Vermieterinnen und Vermieter von gefördertem Wohnraum Der Oberbürgermeister Informationen für Vermieterinnen und Vermieter von gefördertem Wohnraum Informationen für Vermieterinnen und Vermieter von gefördertem Wohnraum Informationen für Vermieterinnen und

Mehr

Kölner Stadtteilinformationen

Kölner Stadtteilinformationen Kölner informationen Kölner informationen Titelbild: karte - Im Hintergrund das Bronzerelief am Kölner Rathaus Kölner Wand von Ernst Wille (1916-2005) Inhaltsübersicht Seite Tabelle 1 Stadtfläche, dichte

Mehr

Die Kölner Stadtteile in Zahlen

Die Kölner Stadtteile in Zahlen Die Kölner e in Zahlen Titelbild: karte - Im Hintergrund das Bronzerelief am Kölner Rathaus Kölner Wand von Ernst Wille (1916-2005) Inhaltsübersicht Seite Tabelle 1 Stadtfläche, dichte und nach Wohnstatus

Mehr

Marktbericht Wohnimmobilien Köln und Umland

Marktbericht Wohnimmobilien Köln und Umland Marktbericht Wohnimmobilien Köln und Umland 2016 Herausgeber: Kölner Immobilienbörse (KIB), ein Verbund regional tätiger Makler und Verwalter Für den Marktbericht 2016 wertete die Kölner Immobilienbörse

Mehr

Kölner Stadtteilinformationen

Kölner Stadtteilinformationen Kölner Stadtteilinformationen Titelbild: Stadtteilkarte - Im Hintergrund das Bronzerelief am Kölner Rathaus Kölner Wand von Ernst Wille (1916-2005) Inhaltsübersicht Seite Tabelle 1 Stadtfläche, dichte

Mehr

Der Stadtsportbund Köln e.v.

Der Stadtsportbund Köln e.v. Der Stadtsportbund Köln e.v. Der Stadtsportbund Köln ist der Dachverband des Kölner Sports und gleichzeitig der größte und älteste Stadtsportbund in Nordrhein- Westfalen. Er ist Sprachrohr für acht Stadtbezirks-Sportverbände,

Mehr

> comdirect Städtereport Köln. Soziodemografische Analyse zu Wachstum und Verteilung der Bevölkerungsgruppen in den Kölner Stadtvierteln

> comdirect Städtereport Köln. Soziodemografische Analyse zu Wachstum und Verteilung der Bevölkerungsgruppen in den Kölner Stadtvierteln > comdirect Städtereport Köln Soziodemografische Analyse zu Wachstum und Verteilung der Bevölkerungsgruppen in den Kölner Stadtvierteln comdirect bank AG November 2012 > Inhalt 1 Über den Städtereport

Mehr

DRK-Kreisverband Köln e. V.

DRK-Kreisverband Köln e. V. Innenstadt 10005 w Altstadt-Süd sofort Teilzeit Mo, Di, Do, Fr, Kinder 12-22 Monate Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr 2 Katzen 10004 w Altstadt-Süd 07/2013 Mo-Do 08.00-17.00 Uhr, Fr 08.00-14.00 Uhr 10011 w angemietet

Mehr

Kölner Stadtteilinformationen

Kölner Stadtteilinformationen Kölner informationen Kölner informationen Titelbild: karte - Im Hintergrund das Bronzerelief am Kölner Rathaus Kölner Wand von Ernst Wille (1916-2005) Inhaltsübersicht Seite Tabelle 1 Stadtfläche, Einwohnerdichte

Mehr

Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Köln

Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Köln Dipl.- Ing. Dieter Hagemann Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Folie 1 Transparenz der Immobilienpreise ist der Immobilienmarkt durchschaubar? - Bericht aus der Praxis des Gutachterausschusses

Mehr

Marktbericht Wohnimmobilien Köln und Umland

Marktbericht Wohnimmobilien Köln und Umland Marktbericht Wohnimmobilien Köln und Umland 2015 Herausgeber: Kölner Immobilienbörse (KIB), ein Verbund regional tätiger Makler und Verwalter Für den Marktbericht 2015 wertete die Kölner Immobilienbörse

Mehr

Adressnummer Name Typ Straße PLZ Stadtteil Schüler Stadtteil Innenstadt (1) 02-1/955 Schule KHS Großer Griechenmarkt 76 50676 Altstadt-Süd 542

Adressnummer Name Typ Straße PLZ Stadtteil Schüler Stadtteil Innenstadt (1) 02-1/955 Schule KHS Großer Griechenmarkt 76 50676 Altstadt-Süd 542 Adressnummer Name Typ Straße PLZ Stadtteil Schüler Stadtteil Innenstadt (1) 02-1/945 Schule SE Blumenthalstr. 10-12 50670 Neustadt-Nord 93 02-1/954 Schule HS Gereonswall 57 50670 Altstadt-Nord 203 02-1/955

Mehr

cziongalla + glauch a r c h i t e k t e n

cziongalla + glauch a r c h i t e k t e n Aktuell in Bearbeitung Einfamilienhaus W., Köln-Müngersdorf Umbau Gut NH., Frechen Denkmalgerechte Sanierung Remise Mehrfamilienhaus S., Köln-Niehl Dachgeschossumbau Mehrfamilienhaus R., Köln-Weidenpesch

Mehr

2. bundesweiter Blitzmarathon Messstellen im Stadtgebiet Köln

2. bundesweiter Blitzmarathon Messstellen im Stadtgebiet Köln 2. bundesweiter Blitzmarathon Messstellen im Stadtgebiet Köln Altstadt-Nord Altstadt-Nord Altstadt-Nord Altstadt-Nord Bayenthal Bayenthal Bayenthal Bayenthal Bickendorf Bickendorf Bickendorf Bilderstöckchen

Mehr

Jecke opjepass! Geänderte Linien während der Karnevalsumzüge in kölschen Veedeln. Achtung - Wichtiger Hinweis!

Jecke opjepass! Geänderte Linien während der Karnevalsumzüge in kölschen Veedeln. Achtung - Wichtiger Hinweis! Jecke opjepass! Geänderte Linien während der Karnevalsumzüge in kölschen Veedeln. Achtung - Wichtiger Hinweis! Am 07.02.2013 (Weiberfastnacht) wird die Haltestelle Rathaus in der Zeit von 08:00 - vsl.

Mehr

Eigentumswohnungen 4,4 Prozent teurer als vor einem Jahr Druck auf Preise in Großstädten lässt nach Preise in kleineren Städten ziehen nach

Eigentumswohnungen 4,4 Prozent teurer als vor einem Jahr Druck auf Preise in Großstädten lässt nach Preise in kleineren Städten ziehen nach PRESSEMITTEILUNG IVD: Stabile Preisentwicklung für Wohneigentum Eigentumswohnungen 4,4 Prozent teurer als vor einem Jahr Druck auf Preise in Großstädten lässt nach Preise in kleineren Städten ziehen nach

Mehr

IMMOBILIEN VERKAUF LEICHT GEMACHT

IMMOBILIEN VERKAUF LEICHT GEMACHT IMMOBILIEN VERKAUF LEICHT GEMACHT Der richtige Makler erwirtschaftet für Sie Geld, denn wir verkaufen Ihre Immobilie nicht an den Erstbesten sondern zum besten Preis! CORPUS SIREO Ihr Ziel ist unser Ziel:

Mehr

Z u I h r e r I n f o r m a t i o n EXPRESS

Z u I h r e r I n f o r m a t i o n EXPRESS SonderThemen 2009 Z u I h r e r I n f o r m a t i o n Kölner Stadt-Anzeiger (KStA) Kölnische Rundschau (KR) GS Gesamtausgabe HK Hauptausgabe Köln SK Köln-Stadt KN Köln-Nord KW Köln-West KS Köln-Süd Stadtteile

Mehr

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor

IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor PRESSEMITTEILUNG IVD: Erschwinglichkeit von Wohneigentum höher als jemals zuvor Niedrige Zinsen und steigende Einkommen gleichen Preisanstiege aus Immobilien im Berliner Osten am erschwinglichsten Interessenten

Mehr

Great Place to Work Deutschland seit April 2013 in der Hardefuststraße 7 in Köln

Great Place to Work Deutschland seit April 2013 in der Hardefuststraße 7 in Köln Great Place to Work Deutschland seit April 2013 in der Hardefuststraße 7 in Köln Wir sind umgezogen. Seit April 2013 befinden wir uns in der schönen Kölner Südstadt, nur wenige Meter vom Volksgarten entfernt.

Mehr

Kölner Bildungsbericht

Kölner Bildungsbericht Kölner Bildungsbericht Entwicklungsstand und perspektive der Datenlage für eine Hermann Breuer 15 Experten-Hearing Bildungsberichterstattung am Donnerstag, den 6. März 2008, im Saal des Bezirksrathauses

Mehr

Köln. Immobilienmarkt. Messestadt und Karnevalhochburg

Köln. Immobilienmarkt. Messestadt und Karnevalhochburg Immobilienmarkt Köln Messestadt und Karnevalhochburg Köln ist die viertgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland und Zentrum eines Ballungsraums mit etwa 2 Millionen Einwohnern, in ihrer unmittelbaren

Mehr

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum PRESSEMITTEILUNG IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum Erschwinglichkeit bleibt dennoch weiter auf hohem Niveau Regional sehr große Unterschiede Ausblick weiterhin

Mehr

OBJEKTVERKÄUFE 3. QUARTAL 2015 Niederlassung Köln

OBJEKTVERKÄUFE 3. QUARTAL 2015 Niederlassung Köln 2-Zimmer-Eigentumswohnung Köln - Kalk Remscheider Straße Apartment Köln - Ehrenfeld Wöhlerstraße 4-Zimmer-Eigentumswohnung Köln - Marienburg Sinziger Straße Apartment Köln - Sülz Nonnenwerthstraße Einseitig

Mehr

PRESSEMITTEILUNG IVD:

PRESSEMITTEILUNG IVD: PRESSEMITTEILUNG IVD: Gute Konjunktur lässt Büromieten moderat steigen Mieten steigen trotz sinkendem Flächenumsatz Büroleerstand geht weiter zurück Berlin, 08.10.2013 Die anhaltend gute konjunkturelle

Mehr

Präsentation Herr Pelzer

Präsentation Herr Pelzer Präsentation Herr Pelzer Gliederung 1.Aktuelle Situation 2.Marktteilnehmer 3.Investitionsmöglichkeiten in Immobilien 4.Situation Europa Deutschland Köln 5.Fazit 3 1. Aktuelle Situation - anhaltende Niedrigzinsphase

Mehr

EIGENTUMSWOHNUNGEN IM GÜNSTIGEN ERBBAURECHT

EIGENTUMSWOHNUNGEN IM GÜNSTIGEN ERBBAURECHT Haus Süd Haus Nord EIGENTUMSWOHNUNGEN IM GÜNSTIGEN ERBBAURECHT München Modell * * ausgenommen DG-Wohnungen München-Trudering, WA 7 Typisch Trudering perfektes Ensemble Wer in Trudering lebt, kennt die

Mehr

Immobilienpreise in München Solln

Immobilienpreise in München Solln Immobilienpreise in München Solln Immobilienmakler München Solln: Kontakt Immobilienmakler für München Solln Rogers verkauft und vermietet Immobilien kompetent & individuell. WISSENSWERTES ÜBER MÜNCHEN

Mehr

Immobilienpreise München Moosach: Marktbericht vom Immobilienmakler für München

Immobilienpreise München Moosach: Marktbericht vom Immobilienmakler für München Immobilienpreise München Moosach: Marktbericht vom Immobilienmakler für München Immobilienmakler München Stadtteil Moosach: Kontakt Immobilienmakler München Moosach: Katerina Rogers Immobilien vermittelt

Mehr

Saline-Park. Eine sichere Kapitalanlage für Eigennutzer und Vermieter nahe dem historischen Zentrum Lüneburgs. Naturnah wohnen im Zentrum Lüneburgs

Saline-Park. Eine sichere Kapitalanlage für Eigennutzer und Vermieter nahe dem historischen Zentrum Lüneburgs. Naturnah wohnen im Zentrum Lüneburgs Saline-Park Eine sichere Kapitalanlage für Eigennutzer und Vermieter nahe dem historischen Zentrum Lüneburgs. Zwei-, Drei- und Vierzimmer- Wohnungsmix Energieeffiziente Wohnanlage Vorteilhafte Wohnungsgrundrisse

Mehr

Preisliste 2014 Rad Lastrad ic:kurier Auto Overnight RUF. 0221-951 82 60 0221-951 8266 bikesyndikat.de WWW

Preisliste 2014 Rad Lastrad ic:kurier Auto Overnight RUF. 0221-951 82 60 0221-951 8266 bikesyndikat.de WWW Preisliste 2014 Rad Lastrad ic:kurier Auto Overnight RUF FAX 0221-951 82 60 0221-951 8266 bikesyndikat.de WWW Neuss Chorweiler Fahrrad Preise Die Preise berechnen sich nach den nebenstehenden Zonen. Wir

Mehr

ArGe. AsylbLG BMWA BSHG. EU EUROSTAT GPZ GSiG. HLU HzA Infas KISS LVR MASQT. MoZArT. NDV NRW OBG NW PfG NW SGB II SGB III SGB IX SGB XII SIS

ArGe. AsylbLG BMWA BSHG. EU EUROSTAT GPZ GSiG. HLU HzA Infas KISS LVR MASQT. MoZArT. NDV NRW OBG NW PfG NW SGB II SGB III SGB IX SGB XII SIS Anhang 01: Abkürzungsverzeichnis ArGe AsylbLG BMWA BSHG EU EUROSTAT GPZ GSiG HLU HzA Infas KISS LVR MASQT MoZArT NDV NRW OBG NW PfG NW SGB II SGB III SGB IX SGB XII SIS SKM SODATIS USG Gemeinsame Arbeitsgemeinschaft

Mehr

katharinenstrasse / brühl bernsteincarré leipzig

katharinenstrasse / brühl bernsteincarré leipzig katharinenstrasse / brühl bernsteincarré leipzig bernsteincarré leipzig leipzig diese Metropole wächst Kaum eine zweite deutsche Großstadt entwickelt sich so rasant wie Leipzig. Mit prozentualen Wachstumsraten

Mehr

Jahresbericht Nordhessen und Jahresausblick 2015

Jahresbericht Nordhessen und Jahresausblick 2015 Pressemitteilung Jahresbericht Nordhessen und Jahresausblick 2015 Wohneigentum aufgrund der historisch günstigen Zinsen erschwinglicher als je zuvor Anstieg der Mieten und der Kaufpreise in den Ballungsräumen

Mehr

Schöner Wohnen. Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz. 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca.

Schöner Wohnen. Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz. 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca. Schöner Wohnen in der Weststadt Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca. 39 m² Kaufpreis 48.000 Objektbeschreibung Griechenland-Anleihen

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Willkommen. wohngebiet zum wohlfühlen. st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens. intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen

Willkommen. wohngebiet zum wohlfühlen. st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens. intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen Willkommen wohngebiet zum wohlfühlen I st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen und gleichzeitig in der Stadt? Welche Zielgruppe sucht gerne

Mehr

Wohnen und leben in Köln

Wohnen und leben in Köln Köln Wohnen und leben in Köln www.leg-wohnen.de bei der LEG! Platz für Familien, Freiheit für junge Leute, ein schönes Zuhause für Junggebliebene die LEG bietet Ihnen Wohnraum, der zu Ihnen und Ihrem Leben

Mehr

PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten

PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten Presseinformation / Projekte Köln, 7. November 2014 PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten Ehemaliges RTL-Gelände auf dem Weg zum Wohnquartier Wo früher Europas größter Privatsender seinen Sitz

Mehr

OBJEKTVERKÄUFE 4. QUARTAL 2015 Niederlassung Köln

OBJEKTVERKÄUFE 4. QUARTAL 2015 Niederlassung Köln Wohn- und Geschäftshaus mit Ladenlokal Köln - Neustadt-Nord Krefelder Straße Stadthaus Köln - Junkersdorf Jakob-Kaiser-Straße 4-Zimmer-Maisonettewohnung Köln - Bayenthal Gustav-Heinemann-Ufer 3-Zimmer-Maisonettewohnung

Mehr

Immobilienwelt im Wandel Seite 4. Bekannte Strukturen neu gedacht Seite 6. Wo steht Köln heute? Seite 8. Neubau-Eigentumswohnungen Seite 10

Immobilienwelt im Wandel Seite 4. Bekannte Strukturen neu gedacht Seite 6. Wo steht Köln heute? Seite 8. Neubau-Eigentumswohnungen Seite 10 INHALTSVERZEICHNIS Immobilienwelt im Wandel Seite 4 Bekannte Strukturen neu gedacht Seite 6 Wo steht Köln heute? Seite 8 Neubau-Eigentumswohnungen Seite 10 Neubau-Mietwohnungen Seite 14 Neubau-Atlas [Kauf]

Mehr

Immobilienpreise München Harlaching: Haus- und Wohnungsverkauf

Immobilienpreise München Harlaching: Haus- und Wohnungsverkauf Immobilienpreise München Harlaching: Haus- und Wohnungsverkauf Immobilienmakler München Harlaching Kontakt WISSENSWERTES ÜBER MÜNCHEN HARLACHING Immobilienmakler Katerina Rogers vermittelt Eigentumswohnungen

Mehr

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt.

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011 RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. INHALT EUROPAVIERTEL OST UND WEST DER RAHMENPLAN 3 EUROPAVIERTEL

Mehr

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs

Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Pressemitteilung Seite 1 von 5 Volkswagen Immobilien bleibt mit Wohnungsneubauprogramm und kontinuierlicher Bestandsmodernisierung auf Erfolgskurs Fertigstellung des ersten Wohnungsneubauprojekts und umfassende

Mehr

IVD-Marktbericht: Preisspirale dreht sich in Bayern weiter nach oben

IVD-Marktbericht: Preisspirale dreht sich in Bayern weiter nach oben +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Presse +++ Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Süd e.v.

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Presseinformation. Gutachterausschuss: Nürnbergs Grundstückspreise steigen 12.03.2015

Presseinformation. Gutachterausschuss: Nürnbergs Grundstückspreise steigen 12.03.2015 Presseinformation 12.03.2015 Stadt Nürnberg Wirtschaftsreferat Gutachterausschuss: Nürnbergs Grundstückspreise steigen Kontakt: Tel: 0911/231-22 70 Fax: 0911/231-38 28 wirtschaftsreferat@stadt.nuernberg.de

Mehr

Anfahrtsbeschreibung Regional Office Köln

Anfahrtsbeschreibung Regional Office Köln Anfahrtsbeschreibung Regional Office Köln Holzmarkt 2a 50676 Köln Tel.: 0221-8010-0 Fax.:0221-8010-1100 Anreise mit dem PKW Aus Richtung Düsseldorf / Neuss: Autobahn A 57: Aus Richtung Düsseldorf-Mitte

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

Hürlimann-Areal Zürich (ZH) Ehemalige Brauerei Hürlimann

Hürlimann-Areal Zürich (ZH) Ehemalige Brauerei Hürlimann Beispiele erfolgreicher Umnutzungen von Industriebrachen 2 Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Boden und Biotechnologie 3003 Bern Tel. 031 323 93 49 altlasten@bafu.admin.ch (ZH) Ehemalige Brauerei Hürlimann

Mehr

SchuldnerAtlas 2015 Metropolregion Köln/Bonn Kleinräumige Analyse

SchuldnerAtlas 2015 Metropolregion Köln/Bonn Kleinräumige Analyse SchuldnerAtlas 2015 Metropolregion Köln/Bonn Kleinräumige Analyse 24. November 2015 Inhalt Seite 1. Einführung... 3 2. Metropolregion Köln/Bonn... 4 3. Stadt Köln... 9 4. Rhein-Erft-Kreis... 22 5. Rheinisch-Bergischer

Mehr

CITY REPORT WOHNEN. KölnBonn 2014 Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion. Ausgabe 2015. überreicht durch:

CITY REPORT WOHNEN. KölnBonn 2014 Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion. Ausgabe 2015. überreicht durch: CITY REPORT WOHNEN KölnBonn 2014 Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion. Ausgabe 2015 überreicht durch: Inhalt Inhalt VORWORT 2 IMMOBILIENMARKT KÖLN Baufinanzierung für alle Phasen Gastbeitrag

Mehr

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten

IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten PRESSEMITTEILUNG IVD: Büromieten wachsen in 100.000-200.000 Einwohner-Städten am stärksten Frankfurt und München mit Spitzenmieten von 37,33 und 34,30 Euro pro Quadratmeter weit vorn Düsseldorf und Frankfurt

Mehr

Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich

Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich Dr. Wulff Aengevelt AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG Expo Real München 2015 Der Dresdner Immobilienmarkt: Rahmenbedingungen Dresden ist eine der wichtigsten Wachstumsregionen

Mehr

Münster. TÜV SÜD-Marktreport Wohnimmobilien. Stand: 10/2010. TÜV SÜD ImmoWert GmbH

Münster. TÜV SÜD-Marktreport Wohnimmobilien. Stand: 10/2010. TÜV SÜD ImmoWert GmbH Münster TÜV SÜD-Marktreport Wohnimmobilien Stand: 10/2010 TÜV SÜD ImmoWert GmbH Münster weist als Oberzentrum und Universitätsstadt seit Jahren eine steigende Wertentwicklung der Wohnimmobilien auf. Insbesondere

Mehr

CITY REPORT WOHNEN. KölnBonn 2012 Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion. Ausgabe 2013. überreicht durch:

CITY REPORT WOHNEN. KölnBonn 2012 Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion. Ausgabe 2013. überreicht durch: CITY REPORT WOHNEN Ausgabe 2013 KölnBonn 2012 Angebot, Preise, Markttrends für die Wohnungsmarktregion. überreicht durch: Wer zieht in Ihr altes Zuhause ein? Sie richten Ihr neues Zuhause ein und wir kümmern

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

Schöner Wohnen. Denkmalgeschütztes Sparbuch. in der Weststadt. Kaufpreis 39.900. weststadtmakler. de. weststadtmakler. de

Schöner Wohnen. Denkmalgeschütztes Sparbuch. in der Weststadt. Kaufpreis 39.900. weststadtmakler. de. weststadtmakler. de Schöner Wohnen in der Weststadt Denkmalgeschütztes Sparbuch Dieses Haus hat schon zwei Wähnungsreformen überstanden 1 -Zimmer, Küche, Diele, separates Bad, Keller Baujahr 1 898 Wohnfläche ca. 36 m² Kaufpreis

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

Prekäre Wahlen. Milieus und soziale Selektivität der Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl Stadtbericht Köln

Prekäre Wahlen. Milieus und soziale Selektivität der Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl Stadtbericht Köln Prekäre Wahlen s und soziale Selektivität der Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2013 Stadtbericht Köln Stadtbericht Köln Kleinräumige Daten aus 28 untersuchten Großstädten und 640 bundesweit repräsentativen

Mehr

Exposé BERLIN. Baugrundstück mit Wasserblick. -Berlin Köpenick- Grundstücksfläche: ca. 5.811 m². Kaufpreis: 460.000 Provisionsfrei. Fax.: 030.

Exposé BERLIN. Baugrundstück mit Wasserblick. -Berlin Köpenick- Grundstücksfläche: ca. 5.811 m². Kaufpreis: 460.000 Provisionsfrei. Fax.: 030. Exposé Baugrundstück mit Wasserblick -Berlin Köpenick- Grundstücksfläche: ca. 5.811 m² Straßenfront: ca. 45 m Kaufpreis: 460.000 Provisionsfrei Baugrundstück Grünauer Strasse 58-62 in 12557 Berlin Beschreibung:

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

KÖLSCH DE LUXE. Wohl fühlen Kölner Südstadt.

KÖLSCH DE LUXE. Wohl fühlen Kölner Südstadt. KÖLSCH DE LUXE. Wohl fühlen Kölner Südstadt. LAGE. LAGE. LAGE. Auf dem Grundstück An St. Magdalenen und Severinstraße, wo Heinrich Reissdorf 1894 die gleichnamige Traditionsbrauerei gründete und das beliebte

Mehr

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus Karl-Härting-Straße 26 04318 Leipzig Sellerhausen-Stünz

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus Karl-Härting-Straße 26 04318 Leipzig Sellerhausen-Stünz KURZEXPOSÉ Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus Karl-Härting-Straße 26 04318 Leipzig Sellerhausen-Stünz Ihr Ansprechpartner vor Ort: IMC Immobilien Management & Consult GmbH Herr Mike Froß Zschochersche

Mehr

Immobilienpreise in München Nymphenburg

Immobilienpreise in München Nymphenburg Immobilienpreise in München Nymphenburg Immobilienmakler München Nymphenburg: Kontakt Immobilienmakler Katerina Rogers vermittelt Eigentumswohnungen und Häuser in München Nymphenburg WISSENSWERTES ÜBER

Mehr

Besonders schöne Räume. für besondere Unternehmungen

Besonders schöne Räume. für besondere Unternehmungen Besonders schöne Räume für besondere Unternehmungen Variante 1: ca. 172,5 m2 Im Zentrum von Köln, im Severinsviertel: 164,5 m2 oder 172,5 m2 für Büro-, Praxis- oder Schulungszwecke, als Atelier oder Studio

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung

Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung Erfolg ist die Bewegung des Potenzials in die richtige Richtung FLUGHAFEN DÜSSELDORF EIN STANDORT MIT WEITSICHT FLUGHAFEN KÖLN/BONN London Brüssel Amsterdam Berlin Düsseldorf Monheim am Rhein Köln Frankfurt

Mehr

Kommunalpolitisches Forum 2005. Stadtqualität sichern - fördern - entwickeln

Kommunalpolitisches Forum 2005. Stadtqualität sichern - fördern - entwickeln Kommunalpolitisches Forum 2005 Stadtqualität sichern - fördern - entwickeln Die Zerstörung Rudolf Schwarz * 1897 1961 1950 Das neue Köln 1 2 1 Der kölnische Städtebund 2 Köln eine Doppelstadt Rudolf Schwarz

Mehr

Subbelrather Str. Gürtel. Liebigstr. K.-Ehrenfeld. Körnerstr. Piusstr. Barthelstraße. Innere. Universitätsstr. Robert- Koch- Weyertal.

Subbelrather Str. Gürtel. Liebigstr. K.-Ehrenfeld. Körnerstr. Piusstr. Barthelstraße. Innere. Universitätsstr. Robert- Koch- Weyertal. Köln Köln Übersichtskarte Köln Äußere Kanalstr. Helmholtzstraße Leyendeckerstr. Venloer Jäger- Subbelrather Subbelrather / Gürtel Liebigstr. Liebigstr. Krefelder Widdersdorfer Straße Karnevalsmuseum Stolberger

Mehr

Mit historischer Gewerbeeinheit Kapital rentabel anlegen und Steuervorteile nutzen!

Mit historischer Gewerbeeinheit Kapital rentabel anlegen und Steuervorteile nutzen! OBJEKT 5321 GEWERBEEINHEIT KAUF 63452 HANAU Mit historischer Gewerbeeinheit Kapital rentabel anlegen und Steuervorteile nutzen! Objektart: Gewerbeeinheit Minimale Teilfläche: 91 Gewerbefläche m² ca.: 2868

Mehr

Telefon: 033971/ 62491-92 Telefax: 033971/ 62409 E-Mail: gutachter@o-p-r.de Internet: www.gutachterausschuesse-bb.de/opr/index.php

Telefon: 033971/ 62491-92 Telefax: 033971/ 62409 E-Mail: gutachter@o-p-r.de Internet: www.gutachterausschuesse-bb.de/opr/index.php Auszug aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin Herausgeber: Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Ostprignitz-Ruppin c/o Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Perleberger Straße 21 16866

Mehr

Komplett möblierte, helle und freundliche Dachgeschoss- Wohnung in Köln-Marienburg

Komplett möblierte, helle und freundliche Dachgeschoss- Wohnung in Köln-Marienburg Komplett möblierte, helle und freundliche Dachgeschoss- Wohnung in Köln-Marienburg Scout-ID: 65723654 Etage: 3 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Einbauküche: Ja Objektzustand: Gepflegt Baujahr:

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche.

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche. EXPOSÉ Hansastraße 24-36 80686 München Provisionsfrei Highlights sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz außenliegender Sonnenschutz ausreichend Tiefgaragenstellplätze und Lagerflächen vorhanden

Mehr

Moderne Hallen- und Bürofl ächen

Moderne Hallen- und Bürofl ächen Moderne Hallen- und Bürofl ächen Gutenbergring 53 Gewerbegebiet Nettelkrögen 22848 Norderstedt Willkommen... im Norden Hamburgs! Gutenbergring 53 in Norderstedt - ein etablierter Gewerbestandort mit einem

Mehr

GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Tübingen mbh, Konrad-Adenauer-Straße 8, 72072 Tübingen Tel.: 07071 79 90 0 email:

GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Tübingen mbh, Konrad-Adenauer-Straße 8, 72072 Tübingen Tel.: 07071 79 90 0 email: Hohentwielgasse Ein kleines Haus 17+19, zum 72070 Träumen Tübingen GWG - Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Tübingen mbh, Konrad-Adenauer-Straße 8, 72072 Tübingen Tel.: 07071 79 90 0 email: info@gwg-tuebingen.de

Mehr

Die Wohnimmobilie als Kapitalanlage Sicher investiert gut vorgesorgt

Die Wohnimmobilie als Kapitalanlage Sicher investiert gut vorgesorgt Die Wohnimmobilie als Kapitalanlage Sicher investiert gut vorgesorgt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien GmbH Münster Sicherheit zählt mehr denn je Verbraucherpräferenzen bei der Geldanlage

Mehr

Leipzig TRANSAKTIONEN IN LEIPZIG

Leipzig TRANSAKTIONEN IN LEIPZIG Leipzig TD Premium verfügt neben 400.000 News und fundamentalen Strukturdaten über eine Vielzahl miteinander verknüpfter Informationen zu Projekten, Transaktionen und Firmen. Abonnenten greifen online

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

Mit Bus und Bahn unterwegs. Tipps in einfacher Sprache

Mit Bus und Bahn unterwegs. Tipps in einfacher Sprache Mit Bus und Bahn unterwegs Tipps in einfacher Sprache Mit Bus und Bahn unterwegs - Tipps in einfacher Sprache Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) bieten seit vielen Jahren ein Mobilitäts-Training für Kölner

Mehr

Nachfrage nach Luxuswohnimmobilien in den Trendbezirken von Berlin weiterhin ungebrochen

Nachfrage nach Luxuswohnimmobilien in den Trendbezirken von Berlin weiterhin ungebrochen Nachfrage nach Luxuswohnimmobilien in den Trendbezirken von Berlin weiterhin ungebrochen Immobilienpreise steigen in den bevorzugten Citylagen kontinuierlich Luxusimmobilien ziehen Investoren aus aller

Mehr

May-Personalmanagement ab 1. Juni 2012 am Heumarkt 54

May-Personalmanagement ab 1. Juni 2012 am Heumarkt 54 May-Personalmanagement ab 1. Juni 2012 am Heumarkt 54 Wir sind umgezogen, näher dran - inmitten von Kölns beliebter Altstadt mit Rheinpromenade sowie attraktiver Einkaufsmeile der Innenstadt. Kommen Sie

Mehr

Präsentation Erster Wiener Wohnungsmarktbericht 2014. Andreas Holler, BSc Mag. Daniel Riedl FRICS

Präsentation Erster Wiener Wohnungsmarktbericht 2014. Andreas Holler, BSc Mag. Daniel Riedl FRICS Präsentation Erster Wiener Wohnungsmarktbericht 2014 Mag. Michael Ehlmaier FRICS DI Sandra Bauernfeind MRICS Andreas Holler, BSc Mag. Daniel Riedl FRICS EHL Immobilien EHL Immobilien BUWOG BUWOG EHL Immobilien

Mehr

Wo Unternehmen im Licht stehen

Wo Unternehmen im Licht stehen Sonnenuhr Halde Schwerin, Bildhauer: Jan Bormann Gewerbepark Graf Schwerin 1 2 Wo Unternehmen im Licht stehen Fläche des Gewerbeparks Graf Schwerin 1 2, Castrop-Rauxel Gewerbepark Graf Schwerin 1 2 Zeichen

Mehr

DER WIRTSCHAFTSRAUM AUGSBURG!

DER WIRTSCHAFTSRAUM AUGSBURG! DER WIRTSCHAFTSRAUM AUGSBURG Aktuelle Marktentwicklung und Perspektive Dr. Heike Piasecki, Niederlassungsleiterin München 2. A 3 Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg Augsburg, 25. November 2014

Mehr

Schöner Wohnen. Viel schöner als ein Sparbuch. in der Weststadt. Kaufpreis 51.700. weststadtmakler. de. weststadtmakler. de

Schöner Wohnen. Viel schöner als ein Sparbuch. in der Weststadt. Kaufpreis 51.700. weststadtmakler. de. weststadtmakler. de Schöner Wohnen in der Weststadt Viel schöner als ein Sparbuch Studenten-Appartement mit 6,5 % Rendite 1 -Zimmer, Diele, Kochnische, Bad TG-Stellplatz Baujahr 1 993 Wohnfläche 24,82 m² Kaufpreis 51.700

Mehr

Büromarktbericht Bonn 2014.

Büromarktbericht Bonn 2014. Büromarktbericht Bonn 2014. Der Büromarkt. Fakten. Bestand Büroflächen 3.740.000 m² Flächenumsatz 63.700 m² Leerstand 145.300 m² Leerstandsquote 3,90 % Spitzenmiete 17,50 EUR/ m² Höchstmiete 20,00 EUR/

Mehr

Hauspreise 2007: Moderat, stabil, seitwärts Wohnungen etwas billiger Häuser etwas teurer

Hauspreise 2007: Moderat, stabil, seitwärts Wohnungen etwas billiger Häuser etwas teurer Hauspreise 2007: Moderat, stabil, seitwärts Wohnungen etwas billiger Häuser etwas teurer Berlin, 11. Januar 2008 Zusammenfassung Freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser aus dem Bestand blieben 2007 relativ

Mehr

Ein Projekt der. Schleiermacherstraße. Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m.

Ein Projekt der. Schleiermacherstraße. Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m. Ein Projekt der Schleiermacherstraße Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m. High quality Buildings Exklusives Wohnen in ausgesuchten Lagen Die M10 Wohnbau GmbH hat sich bei ihren Projekten ganz dem Besonderen

Mehr

Living One: Fertigstellung des ersten Bauabschnitts Anfang August

Living One: Fertigstellung des ersten Bauabschnitts Anfang August Presseinformation Living One: Fertigstellung des ersten Bauabschnitts Anfang August KÖLBL KRUSE spendet Bäume für angrenzende Parkfläche Weiterhin großes Interesse an hochwertigen Wohnungen in Essen Essen,

Mehr

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT.

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. ZUM WOHNEN ZUM ARBEITEN ZUM ERLEBEN DAS NEUE, NACHHALTIGE QUARTIER IN LENZBURG. URBAN LEBEN. ZENTRAL ARBEITEN. ARBEITEN Es entstehen in diesem nachhaltigen

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar FINANZKRISE LÄSST IMMOBILIENBRANCHE BOOMEN In Zeiten finanzieller Unsicherheit kaufen Menschen verstärkt Immobilien. Nicht nur private Anleger sondern auch Staaten versuchen dadurch, ihr Geld zu sichern.

Mehr

KAPITALANLAGE RENDITEOBJEKT MAGDEBURG (STADTTEIL BUCKAU) EIGENTUMSWOHNUNG IN GEPFLEGTER WOHNANLAGE -AKTUELL VERMIETET-

KAPITALANLAGE RENDITEOBJEKT MAGDEBURG (STADTTEIL BUCKAU) EIGENTUMSWOHNUNG IN GEPFLEGTER WOHNANLAGE -AKTUELL VERMIETET- KAPITALANLAGE RENDITEOBJEKT MAGDEBURG (STADTTEIL BUCKAU) EIGENTUMSWOHNUNG IN GEPFLEGTER WOHNANLAGE -AKTUELL VERMIETET- Baujahr: 1996 Objekt: Eigentumswohnung Wohnfläche: 127,58 qm Anzahl der Zimmer: 3-4

Mehr

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn

Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Mozartstraße 4 10 53115 Bonn Besuchen Sie uns auch unter mozartstrassebonn.de Bonn Mozartstraße: Begehrte Adresse im Musikerviertel Hinter der denkmalgeschützten Jugendstilfassade befinden sich moderne

Mehr

QUARTIER. Schillerpromenade. EXPOSÉ Kienitzer Straße 114/ Schillerpromenade 32 12049 Berlin

QUARTIER. Schillerpromenade. EXPOSÉ Kienitzer Straße 114/ Schillerpromenade 32 12049 Berlin QUARTIER EXPOSÉ Kienitzer Straße 114/ 32 12049 Berlin EIGENTUMSWOHNUNGEN Kienitzer Straße 114/ 32 www.quartier-schillerpromenade.de DAS OBJEKT Das Objekt wurde 1900 errichtet und gehört damit zum begehrten

Mehr

Köln-Porz Büro-Immobilie

Köln-Porz Büro-Immobilie Köln-Porz Büro-Immobilie Dormagen Monheim A 3 A 57 A 59 Leverkusen A 1 A 1 A 3 Bergisch Gladbach KÖLN A 4 A 4 Frechen A 559 A 61 A 1 Hürth A 4 A 3 Köln-Porz Flughafen Köln/Bonn Brühl A 59 Troisdorf Lohmar

Mehr

Holiday Inn Express Frankfurt City Hauptbahnhof

Holiday Inn Express Frankfurt City Hauptbahnhof Holiday Inn Express Frankfurt City Hauptbahnhof Kategorie: Projekt: Projektentwicklung Bestand Refurbishment ELB-HOF, Elbestraße 3 9, Frankfurt am Main Abstract Das Wohn- und Geschäftshaus ELB-HOF liegt

Mehr