Uber, der weltweit größten Taxiunternehmen, besitzt keine Fahrzeuge. Facebook, weltweit beliebtesten Medieninhaber, keinen Inhalt.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Uber, der weltweit größten Taxiunternehmen, besitzt keine Fahrzeuge. Facebook, weltweit beliebtesten Medieninhaber, keinen Inhalt."

Transkript

1

2 2 Der Kampf ist für Kunden Experience Uber, der weltweit größten Taxiunternehmen, besitzt keine Fahrzeuge. Facebook, weltweit beliebtesten Medieninhaber, keinen Inhalt. Alibaba, das wertvollste Händler, hat kein Inventar. Und Airbnb, der weltweit größten Beherberger besitzt keine Immobilien. Etwas interessantes passiert...

3

4

5

6

7

8 9

9

10

11 8

12

13

14

15

16

17

18

19 CAREER BRONZE 167BV GOLD 100 BV BEGINNER BUILDER CONNECTOR ASSOCIATE PARTNER COORDINATOR MENTOR AMBASSADOR VICE PRESIDENT PRESIDENT DIREKT BONUS 7.5% 15% 15% 15% 15% 15% 15% 15% 15% 15% 15% 15% ZYCLUS BONUS 500/ LEADERSHIP BONUS % NT 0.375% NT 0.375% NT 0.375% NT 0.375% NT 0.375% NT KARRIERE BONUS ZERTIFICAT + PIN STIFT + NOTEBOOK TRAGBARER PROJEKTOR + LAUTSPRECHER LAPTOP TV XWATCH AUTO VILLA KARRIERE MOBILE COINS BELOHNUNG 0 0 x1 x2 x3 x4 x5 x7.5 x10 x20 x50 x200 KUNDEN DIREKT BEGINNERS beginners + 2 connectors (1/1) 3 beginners + 2 connectors (1/1) 3 beginners + 3 associates (1/2) 4 beginners + 3 associates (1/2) 4 beginners + 4 partners (2/2) 5 beginners + 4 partners (2/2) 5 beginners + 5 coordinators (2/3) KARRIERE ZYCLUS ,500 7,500 25,000 MATCHING BONUS 1 Niveau 2 Niveaus 3 Niveaus 4 Niveaus 5 Niveaus 6 Niveaus 7 Niveaus 8 Niveaus 9 Niveaus 10 Niveaus

+ + Der Sponsor und Affiliate oder Ranghöhere müssen beide mindestens 50PV im Auto-Ship haben. SIE RECHTS

+ + Der Sponsor und Affiliate oder Ranghöhere müssen beide mindestens 50PV im Auto-Ship haben. SIE RECHTS X-Bonus Für jedes dritte Team-Mitglied, das Sie persönlich sponsern, erhalten Sie einen 75 X-Bonus. Der X-Bonus kann während der gesamten Dauer der Zugehörigkeit eines MXI Affiliate oder Ranghöheren verdient

Mehr

Marketing Plan Levilon

Marketing Plan Levilon Marketing Plan Levilon Marketing Plan Die momentane Version des Marketing Plans beschreibt 13 Bonusprogramme Levilon bietet jedoch bereits weitere Bonusprogramme Marketing Plan Karrierestufen: 1. Preferred

Mehr

Rubrikenwerbung: KFZ-Angebote im Bilderformat

Rubrikenwerbung: KFZ-Angebote im Bilderformat Rubrikenwerbung: KFZ-Angebote im Bilderformat Individuelle Content-Managementseite Rubrik: Ratgeber - Auto (1) Eine Probefahrt vereinbaren Rubrikenwerbung: Immo-Angebote im Bilderformat Nach Klick auf

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

SINNERSCHRADER. GESCHÄFTSMODELLE VORGESTERN, GESTERN & HEUTE Hamburg, 26. MÄRZ 2015

SINNERSCHRADER. GESCHÄFTSMODELLE VORGESTERN, GESTERN & HEUTE Hamburg, 26. MÄRZ 2015 SINNERSCHRADER GESCHÄFTSMODELLE VORGESTERN, GESTERN & HEUTE Hamburg, 26. MÄRZ 2015 SINNERSCHRADER 500+ TALENTE Strategie, Beratung, Design, Entwicklung NR. 1 DIGITAL AGENTUR Brandeins Wissen/Statista Empfehlung

Mehr

FUTURENET MARKETINGPLAN

FUTURENET MARKETINGPLAN FUTURENET MARKETINGPLAN Marketingplan Übersicht Ihr Start 8 Einkommensarten: 1. Social Media Bonus 2. Best Sponsor Bonus 3. Multimedia Bonus 4. Sales Bonus 5. Friends Bonus 6. Matching Bonus 7. Unilevel

Mehr

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu

MARKETING PLAN. powered by. www.i-butler.eu MARKETING PLAN powered by www.ibutler.eu Willkommen zum ibutler MarketingPlan. Ein Einzelner vermag vieles zu stemmen, doch gemeinsam heben wir die Welt aus den Angeln. MARKETING PLAN Wir sind nur so erfolgreich

Mehr

Der Binäre Vergütungsplan...

Der Binäre Vergütungsplan... Der Binäre Vergütungsplan......basiert auf einem einfachen Konzept: Dem Aufbau von zwei Teams einem linken Team (Leg) und einem rechten Team (Leg). Da dieser einfache und aufregende Plan den Aufbau von

Mehr

FAKTEN. Zusammen mit unseren 350 Partnern betreuen wir weltweit 5 000 Kunden und über 45 000 Anwender setzen auf unsere Software.

FAKTEN. Zusammen mit unseren 350 Partnern betreuen wir weltweit 5 000 Kunden und über 45 000 Anwender setzen auf unsere Software. cool business apps FAKTEN coresystems Ireland Support center coresystems Denmark Support center coresystems UK Business unit coresystems Switzerland Headquarter coresystems USA Business unit coresystems

Mehr

iwowwe s Wegweiser zum Einkommen aus dem Dual- Team Vergütungsplan und Wachstum ohne Grenzen

iwowwe s Wegweiser zum Einkommen aus dem Dual- Team Vergütungsplan und Wachstum ohne Grenzen Den Traum von lebenslanger finanzieller Sicherheit wahr machen iwowwe s Wegweiser zum Einkommen aus dem Dual- Team Vergütungsplan und Wachstum ohne Grenzen In Kraft getreten am 1.März 2013: Überblick Das

Mehr

LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE.

LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE. LIFEWAVE S WAVE-BONUS: ECHTE VERDOPPLUNG. ECHTE ERGEBNISSE. Wave-Bonus Der neue LifeWave-Wave-Bonus ist eine revolutionäre Ergänzung zum LifeWave-Vergütungsplan, der besonders dafür entwickelt wurde, um

Mehr

DAS BETRIEBS- SYSTEM FÜR UNTERNEHMEN

DAS BETRIEBS- SYSTEM FÜR UNTERNEHMEN DAS BETRIEBS- SYSTEM FÜR UNTERNEHMEN Hermann Arnold Mitgründer, Chairman, Ermutiger @ Haufe-umantis AG 11. Ostschweizer Personaltag 24. Juni 2015 HERMANN ARNOLD Mitgründer, Chairman, Ermutiger @ Haufe-umantis

Mehr

Der Binäre Vergütungsplan...

Der Binäre Vergütungsplan... Der Binäre Vergütungsplan......basiert auf einem einfachen Konzept: Dem Aufbau von zwei Teams einem linken Team (Leg) und einem rechten Team (Leg). Da dieser einfache und aufregende Plan den Aufbau von

Mehr

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com

ORGANO GOLD. 7 Einkommensmöglichkeiten. I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... www.der-knaller.com 7 Einkommensmöglichkeiten ORGANO GOLD I t ' s s i m p l e, i t ' s e a s y, i t ' s c o f f e e... Bringing the treasures of the earth, to the people of the world... www.der-knaller.com Verstehen Sie den

Mehr

Digitalbarometer. Mai 2010

Digitalbarometer. Mai 2010 Mai 2010 Was ist das? Untersuchungssteckbrief Methodik telefonische Mehrthemenbefragung, repräsentativ, ca. 1.000 Fälle je Welle Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Themen Erwachsene

Mehr

One-Line-Online Marketing Plan

One-Line-Online Marketing Plan Marketingplan Worldwide Business One-Line-Online Marketing Plan One-Line-Online Marketing Plan Herzlich willkommen In dieser Broschüre erfahren Sie die Details des einzigartigen Marketingsystems von One-Line

Mehr

Eine lebensfähige und ständig entwickelnde Unternehmungslust zu erschaffen, die für jeden geeignet ist.

Eine lebensfähige und ständig entwickelnde Unternehmungslust zu erschaffen, die für jeden geeignet ist. Eine lebensfähige und ständig entwickelnde Unternehmungslust zu erschaffen, die für jeden geeignet ist. Persönliche Entfaltung Finanzielle Unabhängigkeit 5 Jahre des Erfolges Deta-Elis ist bereits in 12

Mehr

Work@Valiton. Work@Valiton. Copyright Valiton GmbH

Work@Valiton. Work@Valiton. Copyright Valiton GmbH INHALTSÜBERSICHT 01 Stellenanzeige 02 Unsere Bereiche 03 Karrierepfade 04 Warum zu Valiton wechseln 05 Eckdaten zu Valiton 06 Unsere Standorte 01 STELLENANZEIGE Sie suchen Eine positive und professionelle

Mehr

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Sehr geehrte Damen und Herren, Lieber Motorradsportfreund, Im Rahmen der Förderung des Nachwuchses Motorradsport, möchten wir Ihnen heute Tim Schmitt aus

Mehr

DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps. Juli 2010

DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps. Juli 2010 DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps Juli 2010 Was ist das DigitalBarometer? Untersuchungssteckbrief Methodik Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Thema telefonische Mehrthemenbefragung,

Mehr

Sofortiges Einkommen. Cash Back Provision Verkaufsprovision. Langfristiges Einkommen

Sofortiges Einkommen. Cash Back Provision Verkaufsprovision. Langfristiges Einkommen Partner Programm Der Erfolg mit Lopoca wird mit dem richtigen Geschäftsmodell aufgebaut. Sofortiges Einkommen Cash Back Provision Verkaufsprovision Langfristiges Einkommen Cash Back Provision Punkte Provision

Mehr

Sparstudie 2014: Gibt s noch Futter für das Sparschwein? September 2014 IMAS International

Sparstudie 2014: Gibt s noch Futter für das Sparschwein? September 2014 IMAS International Sparstudie 2014: Gibt s noch Futter für das Sparschwein? September 2014 IMAS International Studiendesign Auftraggeber: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen Durchführungszeitraum: 29.07. - 08.08.

Mehr

Was läuft? Sven Weisbrich CEO UM Deutschland

Was läuft? Sven Weisbrich CEO UM Deutschland Was läuft? Sven Weisbrich CEO UM Deutschland Evolution dumb tv vs. Smart TV vs. TV im Wohnzimmer 2010: 3D 2014: 4k 2015: 8k Wir sind Europameister im Smart TV b Addressable TV. Streaming TV. b Biegsames

Mehr

Vom Studium der Tiermedizin zur globalen Produktentwicklung bei Bayer Schering Pharma

Vom Studium der Tiermedizin zur globalen Produktentwicklung bei Bayer Schering Pharma 9. GAIN Jahrestagung Sept. 2009 ILU Giessen Tiermedizin Pferdepraxis PhD- Pharmakologie/Tox - ILU Giessen Max-Planck- Institut fuer Systemphysiologie Dortmund Fachtierarzt fuer Pharmakologie/ Tox Weiterbildungsgenehmigung

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING

SOCIAL MEDIA MARKETING SOCIAL MEDIA MARKETING Prosumer SMART Identitätsmanagement POST Informationen Kommunikation Influencer Resonanzkrise Bruhaha Reputation Shitstorm Groundswell Cross Media Publishing Monitoring Connectors

Mehr

#CRYPTO888 MITGLIEDER CLUB

#CRYPTO888 MITGLIEDER CLUB MITGLIEDER CLUB Crypto888 Basis Präsenta1on - Stand March 2015 2015 Senet Holding Limited Über uns Crypto888 ist das Ergebniss von jahrelanger Entwicklung und Wettbereitschaft. Wir sind ein Team von Analytikern,

Mehr

ELISABETH ROHREGGER 11, Chemin Jean-Achard 1231 Conches Switzerland

ELISABETH ROHREGGER 11, Chemin Jean-Achard 1231 Conches Switzerland THI-AG_HV7_Wahl in AR_Rohregger_Erklärung 87Abs2AkG+CV Seite 1 von 5 THI-AG_HV7_Wahl in AR_Rohregger_Erklärung 87Abs2AkG+CV Seite 2 von 5 THI-AG_HV7_Wahl in AR_Rohregger_Erklärung 87Abs2AkG+CV Seite 3

Mehr

EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN

EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN EIN GENIALER KARRIEREPLAN DAS PERFEKTE INTERNET-BUSINESS UM EIN VERMÖGEN ZU VERDIENEN ZEHN VERSCHIEDENE EINKOMMENSARTEN I BIS ZU 75 % PROVISIONEN Vielleicht der beste Vergütungsplan der Welt Mit einer

Mehr

Der Weg vom Besucher zum Kunden und Brand Evangelisten Digitale Marketing Spirale

Der Weg vom Besucher zum Kunden und Brand Evangelisten Digitale Marketing Spirale Der Weg vom Besucher zum Kunden und Brand Evangelisten Digitale Marketing Spirale EMEX 2008, 27.08.2008 Lars Holthusen, Business Unit Manager Michael Rottmann, Senior Consulting 1 www.namics.com Der Mix

Mehr

Presseinformation. Corporate Marketing» Techonomic Index 2015. Befragung von 18.000 Europäern zur Ausstattung und Nutzung von elektronischen Geräten

Presseinformation. Corporate Marketing» Techonomic Index 2015. Befragung von 18.000 Europäern zur Ausstattung und Nutzung von elektronischen Geräten Presseinformation Corporate Marketing» Techonomic Index 2015 Vom Rückzugs- zum Erlebnisort: Die Renaissance des Zuhauses Konsumentenstudie Samsung Techonomic Index 2015: Moderne Technik führt zu noch mehr

Mehr

Über WebReal. WebReal ist ein Produkt der ERESNET GmbH und ist die verbreitetste Immobilienvermarktungssoftware Österreichs.

Über WebReal. WebReal ist ein Produkt der ERESNET GmbH und ist die verbreitetste Immobilienvermarktungssoftware Österreichs. Über WebReal WebReal ist ein Produkt der ERESNET GmbH und ist die verbreitetste Immobilienvermarktungssoftware Österreichs. Als zentrales Schaltpult für Immobilienvermarktung ermöglicht die Software eine

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr

Karrieremanagement! Einstieg und Aufstieg, wertvolle Tipps für Ihre Karriereplanung. Referent: Christian Runkel, Geschäftsführender Gesellschafter

Karrieremanagement! Einstieg und Aufstieg, wertvolle Tipps für Ihre Karriereplanung. Referent: Christian Runkel, Geschäftsführender Gesellschafter Vortrag Karriere-Forum LogiMAT 2005 Karrieremanagement! Einstieg und Aufstieg, wertvolle Tipps für Ihre Karriereplanung Stuttgart, 3. Februar 2005 Referent: Christian Runkel, Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr

DashCommand. Anleitung. Version 1.0.2. OBD-2 Software für Touchscreen-PC und ELM-Interfaces. Copyright 2008 CarCode Müller All rights reserved

DashCommand. Anleitung. Version 1.0.2. OBD-2 Software für Touchscreen-PC und ELM-Interfaces. Copyright 2008 CarCode Müller All rights reserved TM OBD-2 Software für Touchscreen-PC und ELM-Interfaces Anleitung Version 1.0.2 2008 Copyright 2008 All rights reserved Inhalt 1. Beschreibung... 3 2. Warnhinweise... 3 3. Installation... 4 4. Deinstallieren...

Mehr

Flat for IP. Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent

Flat for IP. Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent Flat for IP Die Frühlings Initiative von Alcatel-Lucent Flat for Phones Ein Angebot exklusiv für alle Alcatel-Lucent PBX Kunden Tauschen Sie jetzt Ihre alten Endgeräte gegen Neue Sie erhalten viele Extras

Mehr

CRM-Event Sylt 2013 Agenda (Planungsstand Januar 2013) - nur für Kooperationspartner GOLD und PLATIN sowie langjährigen Kooperationspartner SILBER!

CRM-Event Sylt 2013 Agenda (Planungsstand Januar 2013) - nur für Kooperationspartner GOLD und PLATIN sowie langjährigen Kooperationspartner SILBER! CRM-Event Sylt 2013 Agenda (Planungsstand Januar 2013) 13. Juni 2013 Anreise nach Sylt ab 19:00 Uhr: VIP Empfang bei Ivo & Co und am Nordseestrand - nur für Kooperationspartner GOLD und PLATIN sowie langjährigen

Mehr

Warum (mobile) UX? User Experience

Warum (mobile) UX? User Experience Warum (mobile) UX? Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Service, einer Umgebung oder einer Einrichtung. Meistens wird

Mehr

Fragebogen SBB Nutzerfrequenzen / Kontaktchancen 2014

Fragebogen SBB Nutzerfrequenzen / Kontaktchancen 2014 Fragebogen SBB Nutzerfrequenzen / Kontaktchancen 2014 Einleitung Guten Tag Wir freuen uns, Sie zu unserer aktuellen Studie zum Thema Zugreisen einladen zu dürfen. Mit Ihren Antworten helfen Sie unserem

Mehr

expanding tablet experiences* Tablet Geräte NEU

expanding tablet experiences* Tablet Geräte NEU expanding tablet experiences* Tablet Geräte Mit den neuen Tablet-Haltern von Vogel's können Tablet-Benutzer jetzt ihre bevorzugte Unterhaltung und Apps in der Küche, im Bad und im Auto genießen. * Steigerung

Mehr

Warum im Recruiting plötzlich alles ganz anders machen?

Warum im Recruiting plötzlich alles ganz anders machen? Hochschul-Absolventen-Suche: Warum im Recruiting plötzlich alles ganz anders machen? weil übliche Recruitingmaßnahmen bei Hochschulabsolventen nicht mehr so gute Resultate erzielen wie früher. Thesen 2012*:

Mehr

Connectors + Computer Components

Connectors + Computer Components Connectors + Computer Components USB Buchse Serie 8317 PIN 04 08 Typ A & B 180 & 90 Tel.: 032 / 351 29 29 2 Datenbläter USB Buchsen Typ 8317 Tel.: 032 / 351 29 29 3 Connectors Computer Components Datenbläter

Mehr

Webinar Virtuelle Teams

Webinar Virtuelle Teams Webinar Virtuelle Teams Wie führt man virtuelle Teams erfolgreich? We bring your strategy to life! Katrin Koch 05. Oktober 2015 16:30Uhr Training & Consultancy Management & Leadership Marketing & Sales

Mehr

Kundenkommunikation im Wandel

Kundenkommunikation im Wandel Kundenkommunikation im Wandel Christian Öller 17. November 1991 Copyright 2013 NTT DATA Corporation Kommunikationstechnologien in Veränderung Copyright 2013 NTT DATA Corporation 2 Best Practice Automobilbranche

Mehr

Umstellung auf die Cloud. Vice President Cloud Architectures & Cloud Technologies, T-Systems Cloud Leadership Team, Deutsche Telekom

Umstellung auf die Cloud. Vice President Cloud Architectures & Cloud Technologies, T-Systems Cloud Leadership Team, Deutsche Telekom CTO-Perspektive für eine umfangreiche Umstellung auf die Cloud. Jürgen Urbanski Jürgen Urbanski Vice President Cloud Architectures & Cloud Technologies, T-Systems Cloud Leadership Team, Deutsche Telekom

Mehr

Professor Dr. Wilhelm Haarmann

Professor Dr. Wilhelm Haarmann Seite 1 von 2 Professor Dr. Wilhelm Haarmann Aktionärsvertreter Geburtsjahr 1950 Beruf / derzeitige Position Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Partner, Linklaters LLP, Frankfurt am Main Seit

Mehr

Wenyard ist Spielen, Traden und Networken! Wir bieten Ihnen großzügige Bonise, Aktionen und Life-Programme auf Echtzeit-Plattformen an.

Wenyard ist Spielen, Traden und Networken! Wir bieten Ihnen großzügige Bonise, Aktionen und Life-Programme auf Echtzeit-Plattformen an. Wenyard ist Spielen, Traden und Networken! Wir bieten Ihnen großzügige Bonise, Aktionen und Life-Programme auf Echtzeit-Plattformen an. Unsere Arena bietet finanzielle Geschicklichkeitsspiele. Es ist eine

Mehr

Ihr Seminarhotel in Strobl am Wolfgangsee

Ihr Seminarhotel in Strobl am Wolfgangsee Ihr Seminarhotel in Strobl am Wolfgangsee Tagung In einzigartiger Naturkulisse Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für Sie eine Umgebung zu schaffen, die durch aktive, flexible und individuelle Betreuung

Mehr

Der Privat-Rechtsschutz an Ihrer Seite

Der Privat-Rechtsschutz an Ihrer Seite Der Privat-Rechtsschutz an Ihrer Seite Anrufen, fragen, fertig. KUBUS 2013 Kundenurteil KUBUS 2013 Kundenurteil HERVORRAGEND Gesamtzufriedenheit Sparte Rechtsschutz HERVORRAGEND Betreuungsqualität Sparte

Mehr

Setzen Sie auf GOLD!

Setzen Sie auf GOLD! Setzen Sie auf GOLD!... und alle haben was davon WIR HANDELN! Sehr geehrte Händlerin, sehr geehrter Händler, Die Sparte Handel hat es sich zum Ziel gesetzt, 2014 noch stärker für die Anliegen ihrer Mitglieder

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

Zylindrisch DC cylindric DC

Zylindrisch DC cylindric DC Ø 6,5 mm bündig flush Stecker M8 connector M8 Ø6.5 Ø6.5 50 45 mm PNP-NO KDCL-65-PSK-ST3 KDCL-65-PSK-2m 93 Ø 6,5 mm nicht bündig non flush Stecker M8 connector M8 Ø6.5 Ø6.5 46 56 4 45 4 2 mm PNP-NO KDCL-065-PSK-ST3

Mehr

Sales Mentoring Programm

Sales Mentoring Programm ÖPWZ Eine Kooperation von ÖPWZ, VERKAUFEN & Goldemund Consulting Sales Mentoring Programm Spezialprogramm für den Vertrieb Business Cross Mentoring Branchenübergreifend Zielgruppe Mentees: Mitarbeiter

Mehr

SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN. www.ooe-wb.at/la

SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN. www.ooe-wb.at/la SEMINAR PROGRAMM FRÜHJAHR 2016 WIRTSCHAFTSBUND DER TEMPOMACHER EINE STARKE ORGANISATION FÜR IHRE INTERESSEN www.ooe-wb.at/la TEMPOMACHER FÜR DIE WIRTSCHAFT VORWORT Die oberösterreichischen Unternehmen

Mehr

10. 1 Zoll MAXDATA Tablet. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch

10. 1 Zoll MAXDATA Tablet. Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch Die aktuellen Preise finden Sie auf www. maxdata.ch 10. 1 Zoll MAXDATA Tablet Die neuen MAXDATA Windows-Tablets überzeugen mit herausragendem Preis/Leistungsverhältnis, unaufdringlicher Optik und solider

Mehr

Wie Second-Screen-Nutzung in der Realität wirklich passiert. Ergebnisse eines Eye-Tracking-Tests bei Zuschauern von PromiBigBrother

Wie Second-Screen-Nutzung in der Realität wirklich passiert. Ergebnisse eines Eye-Tracking-Tests bei Zuschauern von PromiBigBrother Wie Second-Screen-Nutzung in der Realität wirklich passiert Ergebnisse eines Eye-Tracking-Tests bei Zuschauern von PromiBigBrother 1 Das Smartphone ist das persönlichste Device. Ohne es geht heute gar

Mehr

Erfolgreiche Prolight+Sound 2012 für Bosch Communications Systems

Erfolgreiche Prolight+Sound 2012 für Bosch Communications Systems Erfolgreiche Prolight+Sound 2012 für Bosch Communications Systems! Neue Innovationen von Bosch Communications Systems überzeugen Fachpublikum! Im Focus standen Vertical Array Systeme von DYNACORD; ZXA1-Sub,

Mehr

Web- AnalyAcs. Leistungskennzahlen (KPIs) auswerten, verstehen und nutzen

Web- AnalyAcs. Leistungskennzahlen (KPIs) auswerten, verstehen und nutzen Web- AnalyAcs Leistungskennzahlen (KPIs) auswerten, verstehen und nutzen Mag. Werner Aschenbrenner Lorem Ipsum MediengesellschaM m.b.h. www.loremipsum.at Erwartungen 159 846546 149874 61 35 4849 86 15484

Mehr

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN MÄRZ 2014 12. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE 12. MÄRZ 2014, 17:00 BIS 20:00 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN é KEY NOTE Sind Kunden bereit für Service zu bezahlen? Die Service

Mehr

MP3 / iphone ZUBEHÖR

MP3 / iphone ZUBEHÖR MP3 Kopfhörer Essential stereo in-ear Headset mit Flachbandkabel Das in ear Stereo Headset ist mit einer Multifunktionstaste für z.b. Rufannahme und Musiksteuerung ausgestattet. Ideal für alle Smartphones

Mehr

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen Absicherung Ihrer Lebensrisiken Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Absicherung Ihrer Lebensrisiken Im vertrauten und kontinuierlichen Dialog entwickelt unser Private Banking individuelle Lösungen.

Mehr

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord Was wollen Talente und Führungskräfte von morgen? wir wollten es genau wissen und haben nachgefragt: Schon

Mehr

damit nicht genug: Steuern Sie Ihre Musiksammlung bequem über die Voombox Travel. So kann das Smartphone in der Tasche bleiben.

damit nicht genug: Steuern Sie Ihre Musiksammlung bequem über die Voombox Travel. So kann das Smartphone in der Tasche bleiben. Voombox-Travel ist ein portabler Bluetooth- Outdoor Lautsprecher. Die Voombox Travel vereint starke Soundleistung und kabellose Funktionen in einem portablen, robusten Design. Durch ihr wasserfestes Gehäuse,

Mehr

Denk. dich die. andere. nur ein HAUS, für. für. Haushalts- und Eigenheimversicherung. Zuhause & Glücklich

Denk. dich die. andere. nur ein HAUS, für. für. Haushalts- und Eigenheimversicherung. Zuhause & Glücklich Denk für andere dich die nur ein HAUS, ganze WELT. für Zuhause & Glücklich Haushalts- und Eigenheimversicherung Denk wenn was passiert, nichts ist fast passiert. Unsere eigenen vier Wände sind der Ort,

Mehr

Karriere-Schnell-Check

Karriere-Schnell-Check Karriere-Schnell-Check Das Shearman & Sterling-Kurzprogramm für Bewerber Auf einen Blick Shearman & Sterling für Einsteiger Wir möchten Sie gerne für uns gewinnen - deshalb lassen wir hier ein paar Fakten

Mehr

Effektive Datenauswertung Für analoge und digitale Tachographen

Effektive Datenauswertung Für analoge und digitale Tachographen Effektive Datenauswertung Für analoge und digitale Tachographen www.siemensvdo.com Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten, die Ihnen der digitale Tachograph bringt. Neue Pflichten, neue Auswertungsmöglichkeiten

Mehr

Marken in der digitalen Welt

Marken in der digitalen Welt Die neuen Möglichkeiten, Marken in der digitalen Welt erlebbar zu machen 18. GEM Markendialog Berlin, 20. Februar 2014 Drei Punkte: WARUM MARKENERLEBEN IM DIGITALEN ZEITALTER? DIE NEUEN MÖGLICHKEITEN WAS

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen Handy/Smartphone

Medienverhalten der Jugendlichen Handy/Smartphone Chart Medienverhalten der Jugendlichen Handy/Smartphone Studie: Oö. Jugend-Medien-Studie Studien-Nr.: ZR face-to-face Interviews, repräsentativ für die oberösterreichischen Jugendlichen zwischen und Jahren

Mehr

BIG DATA - BIG OPPORTUNITIES

BIG DATA - BIG OPPORTUNITIES BIG DATA - BIG OPPORTUNITIES eday: 2014 Wien, 6. März 2014 EBA Executive Business Advice GmbH 1120 Wien, Am Euro Platz 2, Gebäude G Tel.: +43 1 71728 172 Email: office@eba-business.at www.eba-business.at

Mehr

Geldanlage 2014/2015. Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bankenverbandes. Dezember 2014

Geldanlage 2014/2015. Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bankenverbandes. Dezember 2014 Geldanlage 2014/2015 Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bankenverbandes Dezember 2014 Anleger 2014 nach Altersgruppen 57 47 3 55 53 3 alle 18-29 Jahre 30-39 Jahre 40-49 Jahre 50-59

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Zuerst zu Open Source wechseln

Zuerst zu Open Source wechseln Zuerst zu Open Source wechseln Zuerst zu Open Source wechseln Inhaltsverzeichnis Zuerst zu Open Source wechseln... 3 In die Mitte.... 4 Veränderungen in der Wirtschaftlichkeit der IT.... 6 2 Zuerst zu

Mehr

Multicheck Schülerumfrage 2013

Multicheck Schülerumfrage 2013 Multicheck Schülerumfrage 2013 Die gemeinsame Studie von Multicheck und Forschungsinstitut gfs-zürich Sonderauswertung ICT Berufsbildung Schweiz Auswertung der Fragen der ICT Berufsbildung Schweiz Wir

Mehr

Wir machen eine App [Standardspruch der kreativen IT ler in Berlin]

Wir machen eine App [Standardspruch der kreativen IT ler in Berlin] Wir machen eine App [Standardspruch der kreativen IT ler in Berlin] Pro Monat werden alleine in Deutschland 587 Mio. Fotos ins Internet hochgeladen Wo ist gerade die beste Party? Ein Foto sagt mehr als

Mehr

Sport- und Supersportwagen Veranstaltungsservice - Community - Magazin

Sport- und Supersportwagen Veranstaltungsservice - Community - Magazin SCC500 wurde im April 2014 als Einzelunternehmen von Peter Klein gegründet. Im September 2014 wurde die Marke SCC500 sowie die Marke olling50 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen. Inhaber:

Mehr

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert Desktop (Executive) Systeme Basis Settop- / Systeme für kleine Konferenzräume Settop / Systeme für mittlere

Mehr

Personalentwicklung 2.0. Community Manager

Personalentwicklung 2.0. Community Manager Vom Personalentwickler zum Community Manager: Ein Rollenbild im Wandel Personalentwicklung 2.0 Social CompuOng Evangelist Dr. Jochen Robes Otzenhausen, 26.10.2011 Unsere Geschichte Geschichte der CS Lernwerkzeuge

Mehr

Software Engineering und Projektmanagement 2.0 VO

Software Engineering und Projektmanagement 2.0 VO Software Engineering und Projektmanagement 2.0 VO Inhalte der Einheit Was ist Usability? Wieso ist Usability wichtig? Vorlesung 2009W Usability Engineering (Christoph Wimmer) Sicherheit in der Softwareentwicklung

Mehr

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2014 Die Lösungsschlüssel für alle Top-Themen des Jahres 2014 im Überblick. Artikel Sotschi und die Menschenrechte 03.01.2014 Die Wellness-Schulen 07.01.2014 Offener Arbeitsmarkt für Rumänen und

Mehr

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de

Auszug AWA 2015 CODEBUCH. Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse. Download www. awa-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug AWA 2015 Allensbacher Marktanalyse Werbeträgeranalyse CODEBUCH Download www. awa-online.de Informationsinteresse: Computernutzung, Anwendung

Mehr

Produktion und Prozessverbesserung

Produktion und Prozessverbesserung Produktionstechnik Diese Seminarreihe vermittelt technische und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Produktionstechnik. Geschäftsführer, Produktionsleiter, Führungskräfte in der Planung und Produktion

Mehr

Wie eine Initiativ Bewerbung gelingt

Wie eine Initiativ Bewerbung gelingt Wie eine Initiativ Bewerbung gelingt Ziele Wege Perspektiven // Coaching für Bewerbung und Beruf (http://www.ziele wege perspektiven.de) Career Center der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt 3.

Mehr

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung MEDION X18119 besticht mit LED-Backlight-Technologie, Wireless Display Funktion und HD Triple Tuner Berlin, 31. August 2015 Mit dem

Mehr

Relevanz der Medien für die Meinungsbildung

Relevanz der Medien für die Meinungsbildung Relevanz der Medien für die Meinungsbildung Empirische Grundlagen zum MedienVielfaltsMonitor der BLM Inhalt 1 Studiensteckbrief 3 2 Informierende Mediennutzung 7 3 Wichtigkeit der Medien als Informationsquelle

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Das Internet der Dinge. Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. Das Internet der Dinge. Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao Forum Das Internet der Dinge Chancen für intelligente Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle Esslingen, 28. Oktober 2015 Vorwort

Mehr

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014 Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10 Michael Kramer / Presales IT Matinee 27.11.2014 Agenda Namensgebung Microsoft Vision(en) Verfügbarkeit Installationsvarianten Neuerungen / Aktuelles

Mehr

1. Grundlegende Eigenscha5en 2. Redefini+on 3. Polymophie 4. Mehrfachvererbung

1. Grundlegende Eigenscha5en 2. Redefini+on 3. Polymophie 4. Mehrfachvererbung K05 Vererbung & Polymorphie in C++ 1. Grundlegende Eigenscha5en 2. Redefini+on 3. Polymophie 4. Mehrfachvererbung 2 Vererbung in C++: Grundlagen Analog zu Java unterstützt C++ das Konzept der Vererbung:

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Activate your Business

Activate your Business Hay Group Compensation Forum 2014 Activate your Business Wissensvorsprung sichern Vergütung innovativ managen. Persönliche Einladung 10. Oktober 2014 Schritt 1: Anmelden und Neues kennenlernen Auf dem

Mehr

Gestaltung der Personalmanagementsysteme

Gestaltung der Personalmanagementsysteme Gestaltung der Personalmanagementsysteme Konzept der Vorlesung Sommersemester 2011 TU Darmstadt FG Marketing & Personalmanagement Univ.-Prof. Dr. Ruth Stock-Homburg Sommersemester 2011 1 Lernziele der

Mehr

Das Sparverhalten der Österreicher 2013

Das Sparverhalten der Österreicher 2013 2013 Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Peter Bosek, Privat- und Firmenkundenvorstand Erste Bank Studiendesign Auftraggeber: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen

Mehr

Network. PREISLISTE Stand Januar 2011. Detaillierte Spezifikationen zu den Werbeformen können Sie unter adspecs.yahoo.de abrufen! Volumenrabattstaffel

Network. PREISLISTE Stand Januar 2011. Detaillierte Spezifikationen zu den Werbeformen können Sie unter adspecs.yahoo.de abrufen! Volumenrabattstaffel Network Preise für weitere Werbeformate erhalten Sie gerne auf Anfrage bei de-sales@yahoo-inc.com. Volumenrabattstaffel Auftragsvolumen Rabatt Targeting Aufschläge auf Brutto-TKP je Merkmal ab 50.000 5

Mehr

Mobile Marketing. Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs

Mobile Marketing. Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs Mobile Marketing Mobile Erfolgsstrategien mit interoperativen Systemen im Ökosystem des mobile Webs Smartphones gerne lautlos anlassen :-) Kurzvorstellung Martin Schmitz E-Marketing-Manager, Projektleiter

Mehr

6RIWZDUH9HUVLRQVPDQDJHPHQWLQGHU(OHNWURQLNIHUWLJXQJ

6RIWZDUH9HUVLRQVPDQDJHPHQWLQGHU(OHNWURQLNIHUWLJXQJ Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) $QGUHDV5XGO Vice President Sales Operations L7$&6RIWZDUH$* Burgweg 19 56428 Dernbach/Germany Tel. +49 (0) 2602-1065-0 andreas.rudl@itac.de http://www.itac.de ,QKDOW z Unternehmensvorstellung

Mehr

Einkaufen im Netz im Jahr 2020

Einkaufen im Netz im Jahr 2020 Einkaufen im Netz im Jahr 2020 der Versuch eines Ausblicks Thomas Helbing Ray Sono AG Ray Sono - Agentur für digitale Interaktion Ray Sono betreut seit 1992 führende Marken in allen digitalen Kanälen und

Mehr

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint

Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer. Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft. Tablets gemeint Überblick Unterscheidung Tablet PC & Tablet Computer Tablet PC; ursprüngliche Bezeichnung von Microsoft Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Mit Tablet Computer sind die heutigen gängigen Tablets

Mehr

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Samstag, 28. April 2012 10:00 10:05 Uhr Eröffnung & Warm Up Teilnehmer: Dr. Friedhelm Busch, Börsenkommentator Dietmar Deffner, N24,

Mehr

Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute.

Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute. Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute. Entdecken Sie unbegrenzte Unterhaltung Familien-Unterhaltung ohne jede Einschränkung! Aus einer

Mehr

Feedbackprozesse. Leading to Performance

Feedbackprozesse. Leading to Performance Feedbackprozesse Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Sie sind zwar ehrlich, schlau und höflich, aber Sie werden von den anderen als linkisch, dumm und gewissenlos wahrgenommen! Unternehmensprofil

Mehr

Combat Shooting Security Driving Close Protection intensiv

Combat Shooting Security Driving Close Protection intensiv www.bsa-association.com Combat Shooting Security Driving Close Protection intensiv 8. - 18. Mai 2015 Bodyguard and Security Association Personenschützer sind die wahren SAMURAI der Neuzeit Unser Ansatz

Mehr