cadolto Fertiggebäude

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "cadolto Fertiggebäude"

Transkript

1 deutschland england frankreich italien niederlande polen russland schweiz Cadolto Modulbau Technologie cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend.

2

3 cadolto

4

5 das wort vorab Wir geben Ihren Gebäudevisionen Raum Gerhard Flohr, geschäftsführender Gesellschafter Liebe Kunden, Partner und Freunde, Die Qualität und Schnelligkeit von Cadolto sind Ergebnis der Cadolto Modulbau Technologie. Diese spezielle, hoch moderne Bauart haben wir über Jahrzehnte hinweg entwickelt und zur Perfektion geführt. Sie gewährleistet den weltweit höchsten Grad der industriellen Gebäudefabrikation. Nutzen Sie unseren Hightech-Vorsprung, um Ihre architektonischen Gestaltungsideen optimal zu realisieren. Bauen Sie mit Cadolto! Reiche Anregungen wünscht Ihnen Ihr der Bau von Kliniken und Forschungseinrichtungen bringt heute besondere Aufgabenstellungen mit sich. Einerseits müssen Gebäude die Aufgaben erfüllen, die aus immer kürzeren Lebenszyklen von Verfahren und Geräten resultieren. Zum anderen gewinnt im globalisierten Umfeld von Hightech-Gebäuden auch die kommunikative und repräsentative Aufgabe von zunehmend an Bedeutung. Das vorliegende Buch wird Ihnen demonstrieren, wie innovative Gebäudeideen renommierter Planer im Zusammenspiel mit der Cadolto Modulbau Technologie zu Bauwerken von wegweisender Funktionalität und großer Ausstrahlungskraft werden. Gerhard Flohr Das Wort vorab

6 cadolto Fertiggebäude als module gefertigt. als ganzes überzeugend.

7 5 Faszination Modulbau Know-how schafft Freiräume für Ihre Kreativität Kundenwunsch Beratung Freie Erfahren Sie, wie Ihr individueller Gebäudewunsch von Anfang an mit umfassendem Planungs- und Beratungs- service umgesetzt wird. Modulare Werkplanung Verlassen Sie sich darauf, dass jahrzehntelang gesammeltes Planungs-Know-how alle beteiligten Baugewerke effizient an einem Punkt zusammenführt. Industrielle Fertigung Profitieren Sie davon, dass Ihr Gebäude unter optimalen Werksbedingungen nach bewährten, standardisierten Prozessen produziert wird. Transport und Montage Seien Sie dabei, wenn die voll ausgestatteten Module an den Bauplatz transportiert und binnen kürzester Zeit zum bezugs- fertigen Gebäude montiert werden. Die Cadolto Modulbau Technologie

8 6 Kundenwunsch Beratung Freie Freie und umfassende Beratung Ihr Anspruch Hightech-Funktionsgebäude, vor allem im Medizin- und Laborbereich, stellen heute bedeutende Herausforderungen dar. Technische Neuerungen folgen einander in immer kürzeren Abständen. Außerdem steigen die funktionellen Anforderungen an die mit zunehmendem Tempo. Sie haben den berechtigten Anspruch, dass Ihr Baupartner diesen Herausforderungen effektiv und serviceorientiert begegnet. Die Lösung Es gibt eine Methode, die umfassende Beratung, Planungstiefe, enge Arbeitskoordination, industrielle Fertigungsqualität und reibungslose Logistik wie noch nie zuvor verdichtet: Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau Die Cadolto Modulbau Technologie ermöglicht die Umsetzung individueller in modularer Bauweise. Ihr Vorteil: Qualität, Schnelligkeit, Wirtschaftlichkeit und eine nie da gewesene Flexibilität gehen Hand in Hand mit architektonischer Freiheit. Die Cadolto Modulbau Technologie

9 Modulare Werkplanung 7 Planung und Effizienz von Anfang an Expertise und Erfahrung Unsere erfahrenen Planungsspezialisten setzen den individuellen entwurf in eine modulare Werkplanung um. So werden die wirtschaftlichen, zeitlichen und qualitativen Vorteile der Modulbau Technologie von Anfang an zum Kundenvorteil genutzt. Planungstiefe Die modulare Werkplanung umfasst und integriert die technische Ausstattung und Ausrüstung. So können die Arbeitsprozesse im Werk intensiviert und verdichtet werden. Durch das Zusammenspiel der Gewerke Sanitär, Heizung, Klima und Elektro läuft umfassendes Knowhow exakt abgestimmt an einem Ort zusammen. Die Gebäudeplanung und -fertigung läuft parallel zu den Fundationsarbeiten vor Ort. Das spart Zeit. Vorteile der Modulbau Technologie Planungsexperten und erfahrene Spezialisten stehen Ihnen in jeder Projektphase zur Verfügung Individuelle und rationelle Umsetzung Kundennahe Planungs- und Beratungsleistung national und international Verdichtete Arbeitsprozesse Die Cadolto Modulbau Technologie

10 8 Industrielle Fertigung Industrielle Fertigung im Werk Industrielle Vorfertigung Bei Cadolto werden etwa 90 % der Arbeiten in modernen Produktionswerken erbracht witterungsunabhängig, unter ständiger Qualitätskontrolle, termingerecht und wirtschaftlich. Die ausgefeilte Materiallogistik und ein streng kontrolliertes Bestellwesen ermöglichen vom Wandaufbau bis zur kleinsten Schraube absolute Produkttransparenz. Nachhaltige Präzision Die Cadolto Modulbau Technologie gewährleistet den weltweit höchsten Grad der industriellen Gebäudefabrikation. Die präzisen Fertigungsabläufe, die auf bewährten, standardisierten Prozessen beruhen, bilden beste Voraussetzungen für die Qualität, Haltbarkeit und Lebensdauer des Gebäudes. Vorteile der Modulbau Technologie Qualitätsproduktion unter optimalen Werksbedingungen Rationelle Zusammenführung der Gewerke an einem Ort Eingespielte Fertigungsteams und standardisierte Arbeitsprozesse Reibungslose Logistik Absolute Produkttransparenz Die Cadolto Modulbau Technologie

11 Transport und Montage 9 Transport und Montage Einzigartig mobil Wenn die Gebäudemodule unser Werk verlassen, enthalten sie bereits die gesamte Ausstattung, inklusive der gesamten Medizin-, Labor- und Gebäudetechnik und Installation, sowie Fliesen, Vorhänge und Fassade. Dank dieser Leistungskomprimierung ist der Transport auch über weiteste Entfernungen hinweg absolut wirtschaftlich. Zügige, störungsarme Montage Am Bauplatz werden die Module nur noch aufgestellt und verbunden. Dadurch minimieren sich auch die Auswirkungen der Baustelle als Störquelle gerade bei laufendem Betrieb ein Faktor von zentraler Bedeutung. Vorteile der Modulbau Technologie Wirtschaftlicher Transport auch transkontinental Schnelle Montage zum betriebsbereiten Gebäude Die störenden Auswirkungen einer Baustelle werden minimiert Die Cadolto Modulbau Technologie

12 Lizenzfertigungen Sicherheit durch Tradition Seit fast 120 Jahren ist Cadolto am Markt erfolgreich. Innovation und Weiterentwicklung haben bei uns jahrzehntelange Tradition. Sie bilden die Basis für beständiges Wachstum und unsere heutige Position als weltweit agierendes Unternehmen Konsequente Exportausweitung 2000 Pharmagebäude 1996 Reinräume & Labore Beginn der industriellen Gebäudefabrikation 1992 Mobile Sendestationen 1982 Fertiggebäude Medizintechnik 1972 Raummodule 1890 Wagnerei 1937 Erster Bauwagen Die Cadolto Modulbau Technologie

13 11 Globale Präsenz Durch die globale Präsenz kennen wir die regionalen Gegebenheiten, Vorschriften und Normen und stellen durch die Nähe zum Markt schnelle Handlungsbereitschaft sicher. So kombiniert Cadolto das jahrelang entwickelte Know-how mit den lokalen Kenntnissen zu einem maximalen Kundenvorteil. Mit eigenen, international verteilten Standorten und Produktionswerken sowie einem flächendeckenden Vertriebs- und Beratungsnetz kann Cadolto weltweit Hightech-Gebäude liefern und alle Kunden in jeder Projektphase unmittelbar betreuen. Kontakt Unser Cadolto-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Tel.: Die Cadolto Modulbau Technologie

14 Eindrücke Cadolto-Forum Cadolzburg DÜRSCHINGER ARCHITEKTEN, Fürth Biotechnologiezentrum Münster Bergstermann + Dutczak, Dortmund BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund AssmANN BERATEN + PLANEN GMBH, Dortmund Bettenstation und orthopädischer OP am Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham MAson RICHARDS PARTNERSHIP, Birmingham/UK Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza/Russland TRANSUMED GmbH Medizintechnik, Koblenz St. Jans Gasthuis, Weert Architecten aan de Maas, Maastricht Rotterdam/Niederlande Centre Hospitalier Bourg Saint Maurice A (b + d) Architecture und Le Guyader Engineering Architecture/Frankreich OP-Zentrum für das Klinikum rechts der Isar der TU München GERLACH SCHILCHER ARCHITEKTEN BDA, München, Marktredwitz Istituto Europeo di Oncologia, Milano Progetto MCK, Mailand/Italien Centre Hospitalier Universitaire de Nancy A (b + d) Architecture, Nancy/Frankreich Eindrücke

15 Bettenhaus Universitätsklinik Düsseldorf Bergstermann + Dutczak, Dortmund Blutspendedienst Breslau GRUPA33_03 & VEGA CAD, Breslau/Polen Dermatologische Klinik, Universitätsklinikum Essen Bergstermann + Dutczak, Dortmund Bettenhaus Dominikus Krankenhaus, Berlin ARCHITEKT FRANK FRIEDRICH, Berlin Bioinnovationszentrum (BIZ), Biotechnologie der Fachhochschule Darmstadt ARCHITEKTURBÜRO THOMA, Darmstadt Laborgebäude der november AG in Erlangen m2 architekten stadtplaner, Erlangen Kreisklinik Albstadt JAuss + GAUPP, Friedrichshafen Klinik Hirslanden Zürich sam architekten und partner ag, Zürich/Schweiz MRT-Gebäude, Freie Universität Berlin stephan HÖHNE ARCHITEKTEN BDA, Berlin VERZEICHNIS 130 Eindrücke

16 Cadolto-Forum Cadolzburg DÜRSCHINGER ARCHITEKTEN Fürth

17

18 16 Teilansicht Gebäudefront Spiegelbild der Firmenphilosophie Das Cadolto-Forum in Cadolzburg Das Cadolto-Firmengelände hat sich aufgrund topographischer Gegebenheiten auf Plateaus unterschiedlicher Höhe entwickelt. Bei der Planung der neuen Firmenzentrale Forum bildete das bereits vorhandene Plateau einer Werkshalle den Ausgangspunkt aller Überlegungen. Im Westen ist der 2004 realisierte erste Bauabschnitt (Forum I) 2008 um einen frei stehenden Erweiterungsbau (Forum II) ergänzt worden. Nach Osten zeigt dieses neue Zwillingsgebäude, das über zwei Gänge im Erdgeschoss und Obergeschoss verbunden ist, einen frei schwebenden Charakter über einem markanten Geländesockel. Kommunikationsschnittstelle Die innere Raumbildung ist transparent und kommunikativ angelegt. Das dreibündige Grundrisskonzept des Forums I mit seinen dienenden Funktionen im Mittelbund beschreibt mit offener Geste sowohl den Hauptzugang als auch die Verbindung zu dem neuen Erweiterungsgebäude. Als innere und äußere Kommunikationsschnittstelle erhält das Gebäude seinen Forumscharakter. Cadolto-Forum Cadolzburg

19 17 Cadolto-Forum Cadolzburg

20 18 Individueller Modulbau Die gestalterischen und technischen Möglichkeiten vorgefertigter Module werden mit einer Attraktive : 2 Verbindungsbrücken individuellen sprache verbunden, ohne den Grundcharakter der modularen Konstruktion zu verbergen. Die Gestaltung der Gebäudehaut als ein mehrschaliges Fassadensystem verstärkt diese Gesamtaussage und begegnet zugleich äußeren klimatischen und physikalischen Einflüssen. So reduzieren die gewählten Band-Fassaden den sommerlichen Energieeintrag über die West- und Ostseiten, lenken das Tageslicht bis in die tiefen Raumbereiche der Gebäude- Mittelzonen und sorgen für eine natürliche Be- und Entlüftung der Büros, Konferenzräume und Flure. Das angenehme Farbkonzept und eine weitflächige Dachbegrünung runden die durch und durch moderne sprache ab. Das Gebäude ist transparent, offen, harmonisch und zugleich nüchtern, sachlich und nachhaltig. Es spiegelt somit die Arbeitsweise von Cadolto konsequent wider. Cadolto-Forum Cadolzburg

21 19 Innenräume des Cadolto-Forums DÜRSCHINGER ARCHITEKTEN Team (von links nach rechts): Brunhilde Dürschinger, Klaus Egerer, Peter Dürschinger, René Rissland, Torsten Karl (knieend), Kerstin Reuter, Stefan Reuter Das Büro mit Sitz in Fürth wurde 1989 im Zusammenhang mit Wettbewerbserfolgen und Projekten für die Hauptstelle der Sparkasse Kronach und das Audimax der Universität Bayreuth gegründet. Das Kerngeschäft von Dürschinger Architekten liegt in der Planung und Betreuung von Hochbauten in den Bereichen Verwaltung, Bildung und Wohnen, in städtebaulichen Leistungen, Fachpreisrichtertätigkeiten sowie im Modellbau und in Visualisierungen. Dürschinger Architekten haben über 250 Beiträge in offenen, europaweiten wettbewerben eingereicht und dabei 15 erste Preise sowie 80 Platzierungen in den Preisrängen erzielt. Referenzprojekte Projekte waren u. a. die Generaldirektion der Nürnberger Versicherung mit Business-Tower in Nürnberg, die Polizeidirektion in Fürth, das Cadolto-Verwaltungsgebäude Thüringen und das Cadolto-Verwaltungsgebäude Cadolzburg. Cadolto-Forum Cadolzburg

22 Biotechnologiezentrum Münster Bergstermann + Dutczak Dortmund

23

24 22 Teilansicht Gebäudefront Vollendet unvollendet Biotechnologiezentrum Münster Innere und äußere Flexibilität stand für die Gebäudenutzer, 3 Start-ups der Biomedizinund Biotechnologiebranche, ganz oben auf der Anforderungsliste. Andererseits sollte Anpassungsfähigkeit auch nicht zu Lasten des repräsentativen Erscheinungsbildes gehen. Entsprechend ist die kompakte Konzeption des Laborgebäudes im Technologiepark Münster so angelegt, dass klein- oder großflächige Umstrukturierungen bzw. Erweiterungen jederzeit problemlos möglich sind, zugleich aber jeder Torsocharakter konsequent vermieden wird. Den zentralen Blickfang stellt das frontal vollständig verglaste Treppenhaus dar, das auf seiner Rückseite farblich von der modernen Aluwellenfassade abgesetzt ist. Als Mittelstück des U-förmigen Baukörpers akzentuiert es zugleich die vertikale Erschließung. Biotechnologiezentrum Münster

25 23 Foto: Mark Wohlrab Rückseite Gebäudeplan Erschließungshalle Laborbereich Büro Biotechnologiezentrum Münster

26 24 Realisierung inklusive Hightech- Ausstattung Der 3-geschossige Neubau mit einer Grundfläche von ca m 2, aufwendiger Klima- und Lüftungstechnik und hochwertigster Laborausstattung konnte bereits vier Monate nach der Beauftragung des Generalunternehmers Cadolto im November 2001 voll ausgebaut und einsatzbereit übergeben werden. Die insgesamt 29 Großraummodule (5,75 m breit, 16 m lang, 3,77 m hoch) enthielten bei der Anlieferung vor Ort beispielsweise auch schon Einrichtungen und Geräte, wie eine Reinstwasseranlage, Dampferzeuger, 50-l-Pilotfermenter, ein Fotolabor, eine Ultrafiltrationsanlage oder eine begehbare Kühlzelle. Auf Wunsch der Start-ups wurde ein Bereich so ausgestattet, dass er sich bei Bedarf ohne weiteres zum Reinraum umrüsten lässt.

27 25 Foto: Mark Wohlrab BERGsteRMANN + DUTCZAK Dipl.-Ing. Wolfgang Bergstermann, Architekt BDA Dipl.-Ing. Prof. Marian Dutczak, Architekt und Stadtplaner BDA Dipl.-Ing. Michael Schwarze, Architekt BDA Das 16 Mitarbeiter starke Büro besteht seit 1956 und wird von Wolfgang Bergstermann, Dipl.- Ing. Architekt BDA, Prof. Marian Dutczak, Dipl.-Ing. Architekt und Stadtplaner BDA sowie Michael Schwarze, Architekt BDA, geleitet. Die Teilnahme an mehr als 150 Wettbewerben, auch im internationalen Rahmen, erbrachte über 70 prämierte Entwürfe, darunter mehrere 1. Preise. Spezialgebiete von Bergstermann + Dutczak Architekten Ingenieure GmbH liegen im Krankenhausbau und Gesundheitswesen, im Forschungs- und Labor- sowie im Büro- und Gewerbebau. Referenzobjekte in Modulbauweise: Projekte waren u. a. der Technologiepark Münster, das St.-Johannes-Hospital Dortmund, die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Schule in Röser Luxemburg und der Neubau der Klinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Essen. Biotechnologiezentrum Münster

28 BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund ASsmann beraten+planen GMBH Dortmund

29

30 28 Hightech- bereit zum Umtopfen BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund Das BioMedizinZentrum sollte jungen Unternehmen aus den Bereichen Biomedizin, Bioinformatik und Proteomics eine Hightech-Infrastruktur zur Umsetzung ihrer Ideen bieten. Die besondere Vorgabe des Auftraggebers: Um akuten Laborraumbedarf und langfristige Standortplanung in Einklang zu bringen, war das Gebäude so zu realisieren, dass es in einen für später geplanten, ca Meter entfernten Hauptkomplex integriert werden kann. Das beeindruckende Ergebnis: Ein kompaktes Bauwerk, das mit seiner exakt und präzise montierten Fassadenverkleidung die Hightech-Nutzung ansprechend widerspiegelt. Das voll verglaste Treppenhaus sorgt zusätzlich für ein unverwechselbares, technisch geprägtes Erscheinungsbild. Von Eillösung oder dem Charakter einer ersten Baustufe keine Spur! Das Grundrisskonzept sieht einen so genannten Dreibund vor. Er lässt die Dunkelzonen zu, die im Laborbau notwendig sind. Die Schachtanordnung gewährleistet ein hohes Maß an Flexibilität und besonders wichtig an Nachrüstungskapazität. BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund

31 29 BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund

32 30 Teilansicht Fassadenschnitt BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund

33 31 Denken in Modulen fördert systematische Lösungsansätze Das Thema Planungs- und Bauzeit war eines der ausschlaggebenden Kriterien bei der Auftragsvergabe. Deshalb stand von Beginn an die Realisierung in Modulbauweise fest. Mit Erfolg: Anfang Dezember 2001 befand sich der 3-geschossige Neubau mit einer Grundfläche von m 2 samt hochwertigster Laborausstattung termingerecht auf seinem Platz nach lediglich 5-monatiger Planungszeit sowie 4 Monaten für Gebäudefabrikation, Lieferung und Montage. Abgesehen von dem Aspekt Schnelligkeit beeinflusste die Bauart auch das architektonische Gesamtkonzept. Projektleiter Dipl.- Ing. Architekt Burkhard Grimm: Die Modulbauweise führt zu einem etwas anderen Planungsprozess. Das,Denken in Modulen fördert die systematische Erarbeitung von Lösungsansätzen und kommt so insbesondere der interdisziplinären Planung hoch installierter Gebäude entgegen. ASsmann beraten+planen Dipl.-Ing. Burkhard Grimm, Architekt Seit seiner Gründung 1971 ist Assmann Beraten+Planen in fast allen Bereichen des Bauwesens tätig. Das Büro hat von seinen Standorten in Dortmund, Berlin, Bonn, Dresden, Frankfurt und Münster aus mehr als Projekte verantwortlich betreut, im In- und Ausland sowie für private und öffentliche Auftraggeber. Im Fall des BioMedizinZentrums Dortmund lag die Generalplanung bei Assmann Beraten+Planen. Architekt war die 1975 gegründete ar.teplan GmbH. Das Tochterunternehmen gewährleistet unter der Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Dipl.-Ing. Architekt Burkhard Grimm im gesamten Bundesgebiet die professionelle Abwicklung von Projekten. Kernkompetenz des Tochterbüros ist die Objektplanung für Gebäude und Freianlagen. BioMedizinZentrum (BMZ) Dortmund

34 Bettenstation und orthopädischer OP am Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham mason richards partnership Birmingham

35

36 34 Innovativer Modulbau jetzt auch in England Bettenstation und orthopädischer OP am Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham Zunehmend längere Wartezeiten für Operationstermine führten die Leitung des Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham, im Sommer 2003 zu dem Entschluss, einen weiteren orthopädischen OP mit Aufwachbereich sowie eine neue Bettenstation einzurichten. Dabei war es ein Hauptanliegen der Projektverantwortlichen, ausgedehnte und personalintensive Bauarbeiten auf dem sehr beengten Areal zu vermeiden, um den laufenden Krankenhausbetrieb nicht über Gebühr zu stören. Schon aus diesem Grund fiel die Wahl auf eine modulare Gebäudelösung mit hohem Vorfer- tigungsgrad eine Baumethode übrigens, die in Großbritannien bislang noch so gut wie nicht gebräuchlich und weitgehend unbekannt ist. Schnelle Vorfertigung, schnelle Überfahrt, schnelle Montage Anfang Dezember 2003 wurde die Bettenstation und im Mai 2004 der orthopädische OP errichtet, jeweils lediglich wenige Monate nach der Beauftragung des Generalunternehmers Cadolto. Die Montage, die wegen des Klinikbetriebes nur an Samstagen und Sonntagen durchgeführt werden durfte, dauerte bei der Bettenstation insgesamt 6 Tage, beim OP reichte ein einziges Wochenende aus. Die Beförderung der 48, jeweils 28 Tonnen schweren Module von Cadolzburg nach Birmingham hatten die Schwerlasttransporter zuvor in 4 Tagen erledigt. Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham

37 35 Schnitt Bettenstation Lichtgraben Bettenstation Ursprungsplanung Bettenstation Bettenstation 1. Obergeschoss Erdgeschoss 2. Obergeschoss 46,16 m 19,24 m 19,24 m 46,16 m Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham

38 36 OP-Gebäude Erdgeschoss Ansprechende Optik OP und Bettenstation sind ganz auf die funktionalen Anforderungen des Kunden ausgerichtet und entsprechen den Standards, die in den Health Building Notes sowie im Health Technical Memorandum niedergelegt sind. Angenehme Farben, viel Licht und Raum prägen die 12 Vierbett- und 24 Einzelzimmer der dreigeschossigen Bettenstation, höchste Effizienz und modernste Ausstattung das neue Dachgeschoss OP-Zentrum. Obwohl für den Planungsprozess jeweils lediglich 6 Wochen zur Verfügung standen, kann sich das Ergebnis auch in optischer Hinsicht mehr als sehen lassen. Holzfassaden- Elemente verleihen den weißen Putzfassaden warme Akzente. Abgesehen von der großflächigen Verglasung auf der Südseite besticht die Bettenstation außerdem durch die unkonventionelle Lösung für das unterste Geschoss: Dieses ist zwar um den Höheneinklang mit den Umgebungsbauten zu wahren in die Erde eingelassen, aber von einem großzügigen und ansprechend gestalteten Lichtgraben umgeben. Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham

39 mason richards Partnership 37 Mason Richards Partnership ist eines der führenden britischen Beratungshäuser im Planungsund Erschließungssektor. Unter anderem arbeitet das etwa 275 Mitarbeiter starke, über 30 Jahre alte Unternehmen auch in den Bereichen Stadtplanung, Städtebau, und Landschaftsarchitektur. An den drei Standorten Birmingham, Bristol und Wolverhampton werden für zahlreiche namhafte Kunden wie ASDA/Wal-Mart, Crest Nicholson oder South West Water in ganz Großbritannien Erschließungs- und konzepte entwickelt und umgesetzt. Schwerpunkte liegen dabei in den Segmenten Wohnen, Gesundheit, Ausbildung, Freizeit und Einzelhandel. Für die Montage waren ein mobiler 250-t-Kran und ein 500-t-Kran erforderlich. Der neue OP musste dabei über einen in Betrieb befindlichen Funktionsbereich hinweggehoben werden. Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham

40 Föderales Zentrum für Kardiologie Penza, Russland TRANSUMED GmbH Medizintechnik Koblenz

41

42 40 Abwechslungsreiche Fassade Einladend freundlich Komplexe, komplexe Logistik Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza Die Modernisierung des russischen Gesundheitswesens ist in vollem Gange. Und mit einem Herzstück dieses Jahrhundertprojektes, nämlich der Realisierung von 14 über das Riesenland verteilten Hightech Medizinzentren, ist Marktführer Cadolto beauftragt worden. Das im Dezember 2007 bezugsfertig übergebene kardiologische Zentrum in Penza steht exemplarisch für diesen größten Auftrag, den es in der Geschichte der Modulbaubranche jemals gegeben hat. Groß angelegte Das sehr imposante Gebäude, bestehend aus einem zweigeschossigen Basisbau, an den ein dreigeschossiger Flügel in Y Form anschließt, wartet mit einer Nutzfläche von knapp m 2 auf. Weitflächig verglaste sowie orange, zartgelb und grau verkleidete Fassadenflächen strukturieren das abwechslungsreiche Außenbild. Der Basisbau ist durch kleinere Zwischenflügel und Treppenhauserker angenehm lebendig akzentuiert. Hightech Medizin Der moderne Gebäudecharakter setzt sich im Inneren bruchlos fort. Großzügige Gänge, lichtdurchflutete Bettenzimmer und sanfte Farbtöne prägen das Bild der bei aller Funktionalität durchweg freundlichen und einladenden Klinikanlage. Für die Patienten stehen insgesamt 185 Betten zur Verfügung, davon 40 Intensivpflegebetten. Dank modernster medizintechnischer Ausstattung, unter anderem ein Kernspin-Tomograph, ein Computer- Tomograph, zwei Angiographie-Räume und 3 OPs, ist künftig in der südwestlichen Region Russlands die hochwertige kardiologische Versorgung der Bevölkerung sichergestellt. Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza

43 41 Großzügig angelegt Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza

44 42 Modellansicht des Klinikkomplexes Cadolto Thüringen Cadolto Cadolzburg Kaliningrad Reibungslose Umsetzung Die nicht weniger als 327 Einzelmodule des Klinik-Projekts wurden an den Cadolto- Standorten in Cadolzburg und Krölpa sowie bei einem Joint-Venture-Partner im türkischen Ankara vorgefertigt und auf verschiedenen Seewegen an ihren Bestimmungsort transportiert eine planerisch, fertigungstechnisch und logistisch ausgesprochen komplexe Leistung, zumal von der Unterzeichnung des Rahmenauftrages für das gesamte Großprojekt am 6. März 2007 bis zur Übergabe dieser ersten Klinik sage und schreibe nur neun Monate vergingen. Das Großprojekt: 14 Kliniken für die Russische Förderation Cadolto realisiert von März 2007 bis Ende 2009 insgesamt 14 Spezialkliniken in Russland. Das etwa 400 Millionen Euro schwere Großprojekt umfasst insgesamt ca m 2 Bruttogeschossfläche. Es handelt sich damit um den bei weitem größten Auftrag, der in der Geschichte der Modulbaubranche jemals vergeben wurde. >> Sie wissen, die Entscheidung über die Zentren wurde vor zwei Jahren getroffen. Ehrlich gesagt, wenn wir nur billig bauen wollten, hätten wir auch Unternehmen unseres Marktes ansprechen können. Nach Beratungen mit Spezialisten kamen wir zu dem Entschluss, dass es wirtschaftlicher ist, Module, wie sie hier aufgestellt sind, einzusetzen. Und wie ich mich hier überzeugen konnte, war es die richtige Entscheidung. << Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza Wladimir Putin bei der Pressekonferenz vom in der neu eröffneten Klinik in Penza

45 43 Westansicht Perm Tjumen Tscheboksary Krasnojarsk Smolensk Penza Tscheljabinsk Nowosibirsk Chabarowsk Barnaul Astrachan Wladiwostok Krasnodar Die Klini ke n im Übe rblick 7 Zentren für Kardiochirurgie in Penza, Chabarowsk, Astrachan, Krasnojarsk, Kaliningrad, PREKONS Ankara Perm und Tscheljabinsk 5 Zentren für Traumatologie in Krasnodar, Tscheboksary, Smolensk, Barnaul und Wladiwostok 2 Zentren für Neurologie in Tjumen und Nowosibirsk Cadolto hat zur Erfüllung des Auftrages seine lometer entfernten Bestimmungsorte in Russ- Standorte in Cadolzburg und Krölpa ausgewei- land dauert je nach Entfernung pro Klinik ca. tet und neue Mitarbeiter eingestellt. Außer- vier bis acht Wochen. dem wurden die Hallenproduktionsflächen des Cadolto hat sich bei der intensiven welt- Joint-Venture-Partners PREKONS/Ankara um weiten Partnerrecherche der russischen mehr als m erhöht. Regierung als das einzige Unternehmen Der präzise abgestimmte Land- und Schiffs- herausgestellt, dem zugetraut wurde, die transport der 30 bis 35 Tonnen schweren Zeit-, Kosten- und Qualitätsvorgaben dieses Module an ihre teilweise mehrere Tausend Ki- Auftrages zu erfüllen. 2 Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza

46 44 Neuer kardiologischer OP Grundriss EG TRANSUMED GmbH Medizintechnik TRANSUMED wurde 1991 gegründet und hat sich kontinuierlich zu einem leistungsstarken Partner für Krankenhausbau und -sanierung entwickelt. Das Unternehmen mit Sitz in Koblenz bietet hoch qualifizierte Leistungen von Planung und Bau bis zur medizintechnischen Ausrüstung an. Schwerpunkte der Technologie liegen dabei in den Krankenhauskernbereichen, wie OP-Abteilung, Intensivpflegestation, röntgendiagnostische Systeme, Laboratorien, Infusionsabfülllinien, Zentralsterilisation und Zentralgasversorgung. Hierbei werden neben dem deutschen Markt vor allem die russischen und arabischen Märkte bedient. Referenzprojekte in Modulbauweise: Transplantologiezentrum in Moskau Klinik für pädiatrische Onkohämatologie in Jekaterinburg Pädiatrisches-Onkohämatologie-Zentrum in Moskau, Lenininskij Prospekt Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza

47 45 Intensivbetten Bettenzimmer Moderne Diagnostik Föderales Zentrum für Kardiologie, Penza

48 St. Jans Gasthuis Weert Architecten aan de Maas Maastricht Rotterdam

49

50 48 Direkter Anschluss an den ersten Stock OP-Anbau auf Stelzenkonstruktion Dynamischer Gebäudeakzent Der Anbau einer neuen OP-Abteilung für das Krankenhaus St. Jans Gasthuis im niederländischen Weert fand parallel zur Renovierung des Bestandsgebäudes statt. Die Vorzüge der Cadolto Modulbau Technologie erleichterten es dem Auftraggeber, den Operationsbetrieb während der Baumaßnahmen vollständig aufrechtzuerhalten. Auf einem sehr engen Areal wurde mit dem aufgestelzten OP-Neubau ein eindrucksvolles architektonisches Zeichen gesetzt. Tempo gefragt Der Bau eines neuen OP-Traktes war Teil einer Gesamtmaßnahme, mit der das St. Jans- Hospital in Weert Anfang 2009 seine chirurgische Abteilung modernisierte. Zeitgleich mit dem Neubau wurden auch die 1976 errichteten Operationsräume des Bestandskomplexes an die heutigen Anforderungen angepasst. Um den chirurgischen Betrieb durchgängig gewährleisten zu können, war es wichtig, den Neubau mit 4 OPs neuesten Standards sowie Vorbereitungs- und Aufwachräumen schnell bezugsfertig zu realisieren. Angedockt auf 11,50 Meter Höhe Eine weitere Herausforderung: Der Neubau sollte aus Gründen der Krankenhauslogistik unmittelbar an das zweite Srockwerk des Bestandsgebäudes anschließen. So wurden die von Cadolto produzierten Module auf 11,50 Meter hohe Stelzen aufgesetzt und mit dem Hauptbau verbunden. Das geschah innerhalb von drei Tagen auf einem eng begrenzten Bauterrain von knapp 15 Meter Breite. St. Jans Gasthuis, Weert

51 49 Vier neue OPs......modernsten Standards Klarheit und Funktionalität St. Jans Gasthuis, Weert

52 50 Architecten aan de Maas Architecten aan de Maas, 1928 in Maastricht gegründet, ist ein büro mit ganzheitlichem Profil. Die 85 Mitarbeiter betreuen Projekte in den Bereichen Gesundheitswesen, Schule, Industrie, Wohnungsbau sowie Alten- und Pflegeheime. Angestrebt wird eine funktionelle, ästhetisch ansprechende und poetische. Projektarchitekt für den Anbau in Weert war Theo Termond, mitwirkender Architekt Rob Wolfs. St. Jans Gasthuis, Weert

53 Filigraner Glasbalkon 51 Neue Dynamik im Eingangsbereich Optisch fügt sich der Anbau mit seiner weißen Farbe und den markanten Glasflächen gut in das umgebende Krankenhausensemble ein. Zugleich kommt eine ganz neue Dynamik in den Eingangsbereich des Klinikums, der nun zum Teil unter der Stelzenkonstruktion liegt. Ein besonderes Baudetail ist der gläserne, von Cadolto werkseitig installierte Balkon. Er umläuft den Anbau und sorgt für ein angenehm filigranes Gebäudeantlitz. Alternativer Blickfang: der Glasbalkon ##### OP-Komplex für das VU medisch centrum, Amsterdam Modulare

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend.

Die Cadolto Modulbau Technologie. Faszination Modulbau. cadolto Fertiggebäude Als Module gefertigt. Als Ganzes überzeugend. Die Cadolto Modulbau Technologie Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude cadolto Fertiggebäude Faszination Modulbau cadolto Fertiggebäude Die Cadolto Modulbau Technologie Erleben Sie, wie Ihr individueller

Mehr

Greentelligence. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie.

Greentelligence. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie. Greentelligence CADOLTO MODULBAU. VON NATUR AUS NACHHALTIG. cadolto Fertiggebäude. Führend mit der Cadolto Modulbau Technologie. Schneller. Effizienter. Modulbau. www.cadolto.com Cadolto realisiert Klinikund

Mehr

Bürogebäude realisieren, flexible Lösungen in modularer Bauweise.

Bürogebäude realisieren, flexible Lösungen in modularer Bauweise. Bürogebäude realisieren, flexible Lösungen in modularer Bauweise. Büroräume individuelle Arbeitswelten. Modulbau ist längst mehr als eine Alternative zum konventionellen Bauen. Cadolto bietet flexible,

Mehr

SCHNELLER. EFFIZIENTER. MODULBAU.

SCHNELLER. EFFIZIENTER. MODULBAU. Klinikgebäude realisieren, einfach mieten flexibel finanzieren. Aktuell bei Cadolto Charité Berlin 10.000 Quadratmeter 41 Monate Miete SCHNELLER. EFFIZIENTER. MODULBAU. Mit uns werden Ihre Räume Realität.

Mehr

BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig

BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig BÜRO DER ZUKUNFT modern funktional nachhaltig Sich optimal für die Zukunft des expandierenden Unternehmens aufzustellen, war das erklärte Ziel der Ingenieurgesellschaft

Mehr

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de

Löffler Weber Architekten. Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Hubertusstraße 4, 80639 München, T: 089-178093-06/-07, F: 089-17809308, www.loefflerweber.de Das vom Verlagsgründer Carl Hanser Anfang der 60er Jahre erbaute Wohn- und Bürogebäude im Münchner Herzogpark

Mehr

Messe-pro. Brand Experience Always Fair. www.messepro.de

Messe-pro. Brand Experience Always Fair. www.messepro.de Messe-pro Brand Experience Always Fair. www.messepro.de Wir entwickeln ERLEBBARE Auftritte. Erfolgreiche Markenkommunikation. Mit dem richtigen Fokus und einer gelungenen Markeninszenierung wird ein Messeauftritt

Mehr

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt.

Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Mehr Freiraum ein Vorteil, der überzeugt. Sie suchen neue Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen, die Ihnen möglichst grossen Freiraum für die Zukunft bieten? Sie wünschen sich einen Standort mit Ausbaupotenzial,

Mehr

projektinformationen Haupteingang Bennigsenplatz 1 HPP Architekten, Sandra Heupel, T +49.(0)211. 83 84-133, sandra.heupel@hpp.com

projektinformationen Haupteingang Bennigsenplatz 1 HPP Architekten, Sandra Heupel, T +49.(0)211. 83 84-133, sandra.heupel@hpp.com Bennigsenplatz 1 B1 Revitalisierung und Aufstockung eines Büro- und Verwaltungsgebäudes Bauherr: Warburg-Henderson KAG für Immobilien mbh über HIH Hamburgische Immobilien Handlung GmbH Standort: Düsseldorf

Mehr

Variable Büros schaffen Freiräume für die Zukunft

Variable Büros schaffen Freiräume für die Zukunft Variable Büros schaffen Freiräume für die Zukunft Weber Packaging setzt im Neubau auf flexible Raum- und Arbeitsplatz-Konzepte von 3b IDO Wer als Unternehmer in neue Firmengebäude investiert, steht vor

Mehr

Entwickeln. Planen. Erstellen. Verkaufen. Rotterdam Gruppe. Qualität auf den Punkt gebracht

Entwickeln. Planen. Erstellen. Verkaufen. Rotterdam Gruppe. Qualität auf den Punkt gebracht Entwickeln. Planen. Erstellen. Verkaufen. Rotterdam Gruppe Qualität auf den Punkt gebracht 2 Wir bauen und vermarkten. Exakt nach Ihren Anforderungen. Mit Fokus auf unsere Region. Und das seit über 110

Mehr

MEDICA 2011 Modulbau - Möglichkeiten und Grenzen

MEDICA 2011 Modulbau - Möglichkeiten und Grenzen MEDICA 2011 Modulbau - Möglichkeiten und Grenzen Prof. Marian Dutczak, Dipl.-Ing. Architekt + Stadtplaner BDA Bergstermann + Dutczak Architekten Ingenieure GmbH Wolfgang Bergstermann Dipl.-Ing. Architekt

Mehr

Lösungen für Energieeinsparung und Komfort. Eingangsbereich. Türluftschleier Wärmestrahler Heizlüfter

Lösungen für Energieeinsparung und Komfort. Eingangsbereich. Türluftschleier Wärmestrahler Heizlüfter Lösungen für Energieeinsparung und Komfort Eingangsbereich Türluftschleier Wärmestrahler Heizlüfter Haben Sie Frico bereits erlebt? In vielen öffentlichen Gebäuden gibt es Probleme mit Zugluft und einem

Mehr

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu

Modulare Laborräume. 1516 0612 Büro für Gestaltung, Isny im Allgäu Wir verwirklichen Ihr Laborraumprojekt zielorientiert in erstklassiger Qualität zum Termin. Der Vielfalt, mit unserem Einrichtungssystem großzügige Laborräume zu gestalten, sind kaum Grenzen gesetzt. Nehmen

Mehr

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM.

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und motivierte, hochqualifizierte Mitarbeiter. EIN STARKES TEAM. Wir sind ein anerkannter Schweißfachbetrieb nach DIN 18 800-7 Klasse C. Metallbearbeitung mit

Mehr

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung -

Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin. - Vermietung - Ärztehaus Große Hamburger Straße 5 11 10115 Berlin - Vermietung - Inhalt Seite Exposé... Die Idee... Areal... Ein Gebäude mit Geschichte... Mietstruktur und -flächen... Pläne... Vorteile des Ärztehauses...

Mehr

Gibt es eine zweite Chance für den ersten Eindruck?

Gibt es eine zweite Chance für den ersten Eindruck? Gibt es eine zweite Chance für den ersten Eindruck? Emotion Anmutung Anspruch Harmonie Stil Wirkung Atmosphäre Nutzen Innenarchitektur Individualität Spezialisierung Oberflächen Inspiration Medienintegration

Mehr

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik

Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik PRESSEMITTEILUNG Pautzfeld, im Februar 2013 Villa Funken, Köln Solitärbau in besonderer Sichtbetonoptik Die in der gestockten Fassadenfläche sichtbaren Liapor-Blähtonkugeln verleihen der Villa Funken in

Mehr

Zuh use in den St dten Europ s

Zuh use in den St dten Europ s Zuh use in den St dten Europ s bk planning & design 02 bk planning & design GmbH Ist es nicht schön zu wissen, dass Träume wahr werden können, wenn man nur den richtigen Partner an seiner Seite hat? Die

Mehr

SYDNEY LONDON FRANKFURT DUBLIN PARIS NEW YORK LOS ANGELES

SYDNEY LONDON FRANKFURT DUBLIN PARIS NEW YORK LOS ANGELES SYDNEY LONDON FRANKFURT DUBLIN PARIS NEW YORK LOS ANGELES Arbeit mit GLOBAL DESIGN CONCEPTS Wir bei Global Design Concepts arbeiten mit Hingabe und Integrität daran, Ihre Inneneinrichtung zum Leben zu

Mehr

DIE VIELSEITIGE HALLE FÜR (FAST) JEDE AUFGABE: DIE UNIPLUS VON GRAEFF

DIE VIELSEITIGE HALLE FÜR (FAST) JEDE AUFGABE: DIE UNIPLUS VON GRAEFF DIE VIELSEITIGE HALLE FÜR (FAST) JEDE AUFGABE: DIE UNIPLUS VON GRAEFF www.graeff-container.de UNIPLUS die anpassungsfähige Stahlhalle für Industrie und Handwerk Handel und Dienstleister Städte und Gemeinden

Mehr

exklusive büroflächen PRIME SPACE

exklusive büroflächen PRIME SPACE exklusive büroflächen PRIME SPACE der blickfang in stuttgart city. In bester Lage von Stuttgarts Innenstadt und in direkter Nachbarschaft zum neuen Europaviertel befindet sich das Z-UP, ein Ensemble aus

Mehr

Das Erste, aber sicher nicht das letzte Euro-Energie-Plus- HAUS von SCHWABENHAUS!

Das Erste, aber sicher nicht das letzte Euro-Energie-Plus- HAUS von SCHWABENHAUS! PRESSE INFORMATION Das Erste, aber sicher nicht das letzte Euro-Energie-Plus- HAUS von SCHWABENHAUS! Dies ist die Geschichte einer Familie, die ein SCHWABENHAUS baute, um in einer gesunden und allergikerfreundlichen

Mehr

Box für Box zum Wohlfühlhotel in 11 Wochen Bauzeit. Box für Box zum Wohlfühlhotel in 11 Wochen Bauzeit.

Box für Box zum Wohlfühlhotel in 11 Wochen Bauzeit. Box für Box zum Wohlfühlhotel in 11 Wochen Bauzeit. Hotel Hubertus Mellau Box für Box zum Wohlfühlhotel in 11 Wochen Bauzeit. Box für Box zum Wohlfühlhotel in 11 Wochen Bauzeit. LAGEPLAN STÄDTEBAU Das traditionelle Hotel liegt nahe der Talstation der Bergbahnen

Mehr

Presseinformation. Reduzierte Geradlinigkeit: Gemeinsam realisieren SIMONSWERK und KEIZERS TÜREN innovatives Objektkonzept

Presseinformation. Reduzierte Geradlinigkeit: Gemeinsam realisieren SIMONSWERK und KEIZERS TÜREN innovatives Objektkonzept Reduzierte Geradlinigkeit: Gemeinsam realisieren SIMONSWERK und KEIZERS TÜREN innovatives Objektkonzept Rheda-Wiedenbrück/Ahaus, 01. Juli 2009. Wer hochwertige Objekte realisieren und seine Marktführung

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Presseinformation. Mietsysteme im Wandel

Presseinformation. Mietsysteme im Wandel Mietsysteme im Wandel Wachstum bei Serviceleistungen und Hightech-Lösungen (Kehl, August 2013). Ein fertiges temporäres Büro innerhalb weniger Wochen, das ist heutzutage kein Kunststück mehr. Doch die

Mehr

Schreinerei Treppenbau. Wo das Handwerk mit Herz und Hand verstanden wird.

Schreinerei Treppenbau. Wo das Handwerk mit Herz und Hand verstanden wird. Schreinerei Treppenbau Wo das Handwerk mit Herz und Hand verstanden wird. Wo das Handwerk mit Herz und Hand verstanden wird. Konsequent ökologisch. Holz ist das perfekte Material für den gesamten Innenausbau.

Mehr

Spatenstich für Zukunftsprojekt: Klinikum Wels Grieskirchen baut Tagesklinisches Zentrum

Spatenstich für Zukunftsprojekt: Klinikum Wels Grieskirchen baut Tagesklinisches Zentrum PRESSEINFORMATION Wels, 28. August 2015 Spatenstich für Zukunftsprojekt: Klinikum Wels Grieskirchen baut Tagesklinisches Zentrum Mit dem Bau des neuen Tagesklinischen Zentrums (TKZ) in Wels entsteht ein

Mehr

mit Zukunft! Zukunft!

mit Zukunft! Zukunft! Aufzüge und Fahrtreppen Faszination Aufzug Wir haben die Berufe mit Zukunft! Zukunft! AUFZÜGE UND FAHRTREPPEN anspruchsvoll, spannend, sicher...ihr Arbeitsplatz im Bereich Aufzüge und Fahrtreppen Faszination

Mehr

GERMAN HEART LOCAL CONTENT

GERMAN HEART LOCAL CONTENT GERMAN HEART LOCAL CONTENT 3 Intelligentes Baukasten-System LTi REEnergy verfügt über ein flexibles Produktions- und Wertschöpfungskonzept bei der Fertigung der Wechselrichter und schlüsselfertigen Stationen.

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE

Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE Exclusiv Massivhaus GmbH IHR ZUHAUSE AUS GUTEM HAUSE ZUHAUSE Liebe Leserinnen und Leser, schon bevor ich meine Maurerlehre begann, hatte ich einen Traum: ich wollte unbedingt Architekt werden. Einige Jahre

Mehr

Industrie- Sektionaltore

Industrie- Sektionaltore Industrie- Sektionaltore PRODUKTE FÜR GEWERBE KRISPOL TORE FÜR ANSPRUCHSVOLLE KRISPOL EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER IM GESCHÄFT Die Firma KRISPOL ist ein führender europäischer Hersteller von Toren und Öffnungsabschlüssen

Mehr

Aktuelle Objekte. Februar 2012

Aktuelle Objekte. Februar 2012 Aktuelle Objekte Februar 2012 Geschosswohnungsbau Oberbayern Neubau von 48 Appartements und 24 Wohnungen mit 2 Tiefgaragen Oberbayern Auftraggeber Bauträger Die Wohnungen sind auf zwei Baukörper mit gemeinsamer

Mehr

energieintelligenz realisiert ökonomisch sinnvolle, ökologisch durchdachte und sozial vorbildliche Energiekonzepte für Bauten im Bestand.

energieintelligenz realisiert ökonomisch sinnvolle, ökologisch durchdachte und sozial vorbildliche Energiekonzepte für Bauten im Bestand. energieintelligenz realisiert ökonomisch sinnvolle, ökologisch durchdachte und sozial vorbildliche Energiekonzepte für Bauten im Bestand. energieintelligenz schafft mehr Wert durch Effizienz. energieintelligenz

Mehr

InnovationTower: Wo Visionäre wirken.

InnovationTower: Wo Visionäre wirken. InnovationTower: Wo Visionäre wirken. Die Idee: Knotenpunkt der Kreativität. Der InnovationTower ist eine inspirierende Arbeitsumgebung für dynamische Hightechunternehmen. Ein Ort, an dem neue Ideen entwickelt

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

IHK Schwerin Neuer Standort mit Symbolkraft

IHK Schwerin Neuer Standort mit Symbolkraft IHK Schwerin Neuer Standort mit Symbolkraft Nach außen ein Statement von Stärke, Innovationskraft und Zukunftsorientierung, nach innen eine hohe Wertschätzung für Mitarbeiter, Offenheit, Kommunikation

Mehr

vermessung geologie Ingenieurbauwerke & Verkehrsanlagen

vermessung geologie Ingenieurbauwerke & Verkehrsanlagen Projektmanagement generalplanung vermessung architektur geologie tragwerksplanung Ingenieurbauwerke & Verkehrsanlagen 3D-Visualisierung 2 präzise kompetent INNOVATIV ihr partner in allen baufragen Das

Mehr

Allianz Real Estate Germany GmbH. Creating value

Allianz Real Estate Germany GmbH. Creating value Bürovermietung BROADWAYOFFICE in Berlin Reinhardtstraße Büro-Vermietung 55/Schiffbauerdamm in Düsseldorf 40 in Breite 10117 Straße Berlin29-31 Allianz Immobilien Allianz Real Estate Germany GmbH. Creating

Mehr

Alpiq Infra AG Integrale Gesamtlösungen.

Alpiq Infra AG Integrale Gesamtlösungen. Alpiq Infra AG Integrale Gesamtlösungen. Integrale Gesamtlösungen für Verkehr, Anlagen und Gebäude. Alpiq Infra AG ist die General- und Totalunternehmung für die integrale Planung und Realisierung anspruchsvoller

Mehr

Schnell, flexibel und wirtschaftlich: Krankenhäuser und medizinische Gebäude in Modulbauweise.

Schnell, flexibel und wirtschaftlich: Krankenhäuser und medizinische Gebäude in Modulbauweise. Schnell, flexibel und wirtschaftlich: Krankenhäuser und medizinische Gebäude in Modulbauweise. Heinkel Modulbau, der Spezialist für schlüsselfertiges, modulares Bauen. Unser Anspruch: maßgeschneiderte

Mehr

Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb

Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb Das Paiova-Konzept für einen nachhaltigen Gebäudebetrieb b b Eine modulare und ganzheitliche Vorgehensweise e e se für die Optimierung des Gebäudebetriebs Wert & Risiko Beurteilung Konzept & Massnahmen

Mehr

Raumkonzepte mit System

Raumkonzepte mit System Raumkonzepte mit System NOVOCONT Modulbau Bedarfsgerecht. Erweiterbar. Clever. Räume für alle Anforderungen, stabil und variabel. NOVOCONT Systembau erstellt passgenaue Raummodule und realisiert damit

Mehr

ThyssenKrupp Quartier Essen

ThyssenKrupp Quartier Essen NATTLER Architekten, ThyssenKrupp Quartier Neubau der zentralen Tiefgarage Auf dem 230 Hektar großen Krupp-Gürtel in wurde Mitte 2010 das neue Headquarter von Thyssen Krupp erbaut. Die verschiedenen Gebäude,

Mehr

Ein Plus, das sich auszahlt. Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Beteiligungskonzepte

Ein Plus, das sich auszahlt. Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Beteiligungskonzepte Ein Plus, das sich auszahlt Netzgekoppelte Photovoltaikanlagen und Beteiligungskonzepte Mehr Leistung Sonnige Aussichten für ertragreiche Renditen Photovoltaikanlagen sind nicht nur gut für die Umwelt

Mehr

Unser Weg ZU MODERNEM WOHNEN.

Unser Weg ZU MODERNEM WOHNEN. Unser Weg ZU MODERNEM WOHNEN. www.casadagmbh.de WIR SIND CASADA: UNSERE PHILOSOPHIE. Häuser sind komplexe Einzelstücke. Viele Schritte müssen geplant und ausgeführt werden, damit die Wohnungen am Ende

Mehr

Alko Fördertechnik GmbH Ihr Partner für hohe Ansprüche

Alko Fördertechnik GmbH Ihr Partner für hohe Ansprüche Alko Fördertechnik GmbH Ihr Partner für hohe Ansprüche Wir lassen uns was einfallen. Wir lassen uns etwas einfallen. Bei der ALKO Fördertechnik GmbH ist kein Aufzug wie der andere. Stets auf die vorherrschenden

Mehr

Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau

Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau Forum Holz Bau Energie Köln 10 Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau J. Krug 1 Holz im öffentlichen Raum und im verdichteten Wohnungsbau Jürgen Krug Prof. Dipl.-Ing. Architekt Fachhochschule

Mehr

modern kompetent naturnah tilak competence center

modern kompetent naturnah tilak competence center ø modern kompetent naturnah tilak competence center Alle Vorteile auf einen Blick moderne Architektur - Büroflächen zu erschwinglichen Preisen perfekte Nutzung von Synergien durch gemeinschaftliches Ressourcen-sharing

Mehr

Security & Automation. Für sichere, behagliche Gebäude.

Security & Automation. Für sichere, behagliche Gebäude. Security & Automation. Für sichere, behagliche Gebäude. Unser Bereich Security & Automation bietet mit gewerkübergreifender Erfahrung umfassende Lösungen für den Komfort und die Sicherheit in Gebäuden.

Mehr

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen!

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Erstbezug nach umfassender Revitalisierung Hochwertige Ausstattung Verwendung bester Materialien Repräsentativer Empfangsbereich

Mehr

nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions

nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions Der Markt und die Zielgruppe der nicos AG: Mittelständische Unternehmen mit

Mehr

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2

R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2 R A U M D O K U M E N T A T I O N 1 2 Zeppelin Carré Stuttgart Bauherr: DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbh, Frankfurt am Main Architekten: Planungsgruppe Zeppelin Carré; Auer+Weber+Partner

Mehr

Zukunftsweisender Hybridbau

Zukunftsweisender Hybridbau 09/15-07 Zukunftsweisender Hybridbau Neubau eines Bürogebäudes mit Werkhalle für den Messebau Im Auftrag des Messebauers Public Address realisierte Brüninghoff in den vergangenen Monaten ein Bürogebäude

Mehr

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000 ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg ADA 1 Außen und Innen verschmelzen An prominenter Stelle der Außenalster bildet das neue Bürogebäude ADA 1 eine Schnittstelle

Mehr

ACS ihr kompetenter partner in sachen hausbau. Wir bauen auf Holz

ACS ihr kompetenter partner in sachen hausbau. Wir bauen auf Holz ACS ihr kompetenter partner in sachen hausbau Wir bauen auf Holz 02 erfahrung, fachwissen, modernste technik ein eingespieltes team Kompetenter Partner ACS entwickelt sich kontinuierlich weiter. Seit der

Mehr

Ein Zimmer in der Natur. Wintergärten Terrassenüberdachungen

Ein Zimmer in der Natur. Wintergärten Terrassenüberdachungen Ein Zimmer in der Natur Wintergärten Terrassenüberdachungen Ihr neuer Lieblingsplatz HASKAMP Das ganze Jahr ein Zimmer im Grünen Außenvergnügen von Januar bis Dezember Viele Menschen wünschen sich, den

Mehr

Präzision auf lange Sicht von der Planung bis zum Einbau

Präzision auf lange Sicht von der Planung bis zum Einbau Präzision auf lange Sicht von der Planung bis zum Einbau Willkommen Seit 50 Jahren ist moba FENSTER + TÜREN in Norddeutschland eine feste Größe. Ein Unternehmen, das über 50 Jahre erfolgreich am Markt

Mehr

Bewegung industriell

Bewegung industriell lässt sich Bewegung industriell herstellen? InfraServ Knapsack. Ein Partner für alles, was Sie weiterbringt. Anlagenplanung und -bau Anlagenservice standortbetrieb www.infraserv-knapsack.de 2 Wie bringt

Mehr

LEBEN WO QUALITÄT ZU HAUSE IST...

LEBEN WO QUALITÄT ZU HAUSE IST... www.hin-hausbau.de H A U S B A U LEBEN WO QUALITÄT ZU HAUSE IST... > Beratung > Planung > Baubetreuung LEIDENSCHAFT FÜR S BAUEN Bauen schafft die Grundlage für ein gutes und sicheres Lebensgefühl. Doch

Mehr

RepoRtage 56 9-10 2014

RepoRtage 56 9-10 2014 Reportage 56 9-10 2014 Stylisches Pool-Design Einen blauen Fleck im Garten wollte der Bauherr nicht. Das Schwimmbecken sollte sich im Design ganz dem Wohnhaus und der Terrasse unterordnen. Heraus kam ein

Mehr

Dynamisch, zuverlässig und kompetent

Dynamisch, zuverlässig und kompetent Fahrzeugtechnik Luft- und Raumfahrttechnik Schienenfahrzeugtechnik Sondermaschinenbau Dynamisch, zuverlässig und kompetent Sind Sie in der Lage alle Ihre Projekte durchzuführen? Erfolg durch Flexibilität.

Mehr

Stahl und Industrieprodukte

Stahl und Industrieprodukte Stahl und Industrieprodukte Vorwort Die Emil Vögelin AG ist ein traditionelles Schweizer Familienunternehmen. 1932 von Emil Vögelin in Basel gegründet, entwickelte sich die Firma von einem kleinen Betrieb

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

EPLAN PPE überzeugt durch hohe Planungssicherheit, Zeitersparnis und Kostenreduktion,

EPLAN PPE überzeugt durch hohe Planungssicherheit, Zeitersparnis und Kostenreduktion, OPTIMALES SYSTEM für offene Märkte EPLAN PPE überzeugt durch hohe Planungssicherheit, Zeitersparnis und Kostenreduktion, die Sie realisieren können das Plus für Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Die umfangreichen

Mehr

Gesundheitscampus Bad Homburg

Gesundheitscampus Bad Homburg Gesundheitscampus Bad Homburg Alles für Ihre Gesundheit. An einem Ort. www.gesundheitscampus.com 2 DAS KONZEPT Gesundheit ohne Umwege Bereits vor Fertigstellung des Facharztzentrums ist es zum größten

Mehr

Willkommen in dem weltweit aktuellsten SieMatic Studio: Damals wie heute: Eine SieMatic ist unverwechselbar.

Willkommen in dem weltweit aktuellsten SieMatic Studio: Damals wie heute: Eine SieMatic ist unverwechselbar. Damals wie heute: Eine SieMatic ist unverwechselbar. Durchschnittlich wechselt man alle 17,5 Jahre seine Küche. Kaum zu glauben, aber SieMatic bekommt immer wieder Briefe und Fotos von treuen Kunden, die

Mehr

Kornmarkt-Center, Bautzen. Fortschritt baut man aus Ideen.

Kornmarkt-Center, Bautzen. Fortschritt baut man aus Ideen. Kornmarkt-Center, Bautzen Fortschritt baut man aus Ideen. Von allen Kunden gern genutzt sind die luftigen Parkdecks, welche durch eine geradlienige Rampe erreicht werden. 2 Mit der Eröffnung des Kornmarkt-Centers,

Mehr

Dienstleistung Bewusstsein

Dienstleistung Bewusstsein 1 Dienstleistung Bewusstsein 2 Eine Sorge weniger willkommen bei den Wäsche-Profis! Das Weber-Team steht für Erfahrung im Umgang mit Wäsche und bei der professionellen Abwicklung Ihrer Aufträge. Geleitet

Mehr

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen.

Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. Engineering Kompetenz ist ein Versprechen. In der modernen Zerspanung geht es um mehr als Drehen, Fräsen, Bohren und Gewinden. Perfektion und Präzision sind nur noch Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

Mehr

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet.

Mehrfach wurden unsere Arbeiten mit Designpreisen ausgezeichnet. PROFIL DCEINS erarbeitet effektive Marketing-, Design- und Kommunikationslösungen. Diese umfassen die Beratung, Planung, Konzept und Realisierung von Projekten in allen Bereichen des Designs, der visuellen

Mehr

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM ALLES UNTER IHREM DACH Ihre Halle ist ein großartiger Ort. Für Produktion, Montage, Logistik und Storage. Doch sie ist kein idealer Ort für Management, Kommunikation und Office-Aufgaben. Mit unserem neuen

Mehr

Die richtige Heizung für jede Kirche. Inhaltsverzeichnis

Die richtige Heizung für jede Kirche. Inhaltsverzeichnis Kirchenheizung Die richtige Heizung für jede Kirche Inhaltsverzeichnis Die richtige Heizung für jede Kirche...3 Öl- oder gasbefeuerter Lufterhitzer...4 MAHRCALOR -Heizungsanlage...5 MAHRCALOR -Elektroheizung...6

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

Herzlich Willkommen bei MV OPTIMUMBAU. Wir sind ein Team von Spezialisten in den Bereichen Betonbau, Mauererarbeiten,

Herzlich Willkommen bei MV OPTIMUMBAU. Wir sind ein Team von Spezialisten in den Bereichen Betonbau, Mauererarbeiten, Herzlich Willkommen bei MV OPTIMUMBAU Wir sind ein Team von Spezialisten in den Bereichen Betonbau, Mauererarbeiten, Sanierungsarbeiten, Trockenbau und Vollwärmeschutz. Als Ingenieurbetrieb beraten und

Mehr

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Der Solvay Industriepark Zurzach ist ein attraktiver und innovativer Standort für Chemie-, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr

InnovatIve technologien

InnovatIve technologien Innovative TechnologieN Unternehmen Unser Unternehmen wurde im Jahre 1967 als Handwerksbetrieb in Bad Berleburg, dem Sitz unserer heutigen Hauptverwaltung, gegründet. Während anfänglich die Schwerpunkte

Mehr

Eine starke Partnerschaft von Modulbau-Profis

Eine starke Partnerschaft von Modulbau-Profis Eine starke Partnerschaft von Modulbau-Profis Hallen von Haltec und Büros von Algeco (Kehl/Hemer, Dezember 2012). Viele Unternehmer kennen das: Die Geschäfte laufen gut, aber der Raum wird knapp. Schnelle,

Mehr

Ansprüche. Objektdatenblatt. attraktive Funktionalität. für besondere. Das ASSMANN Prinzip. Gute Arbeit.

Ansprüche. Objektdatenblatt. attraktive Funktionalität. für besondere. Das ASSMANN Prinzip. Gute Arbeit. attraktive Funktionalität für besondere Ansprüche Projekt Neubezug von Büroflächen Standort Ehemaliges Vodafone-Hochhaus am Rheinufer, Düsseldorf Bauherr Mannesmann AG, Bauzeit 1956 58 Eigentümer und Vermieter

Mehr

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de Bauen im Bestand Revitalisierung Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 2 GOLDBECK Bauen im Bestand GOLDBECK Bauen im Bestand 3 Bauen im Bestand Entwurf

Mehr

REFERENZ DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID CAMPUS LIPPSTADT

REFERENZ DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID CAMPUS LIPPSTADT REFERENZ DER HUECK GMBH & CO. KG LÜDENSCHEID CAMPUS LIPPSTADT ALUMINIUM & ARCHITEKTUR BETON UND GLAS IM DIALOG MIT DER NATUR Kommunikation, Funktionalität und die Integration in die naturbelassene Auenlandschaft

Mehr

Bauunternehmung. Bauunternehmung

Bauunternehmung. Bauunternehmung Bauunternehmung Bauunternehmung Tradition, die v Innovation, die belebt. 1 2 3 1 Sandra Bill und Thorsten Pillekamp 2 Ute Becker-Marwald, Sekretariat 3-6 Unser Team auf der Baustelle verpflichtet. Qualität

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt

Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt Internorm-Architekturwettbewerb: Sieger stehen fest Herausragende Architekturlösungen aus Österreich und Deutschland gekürt Unter dem Titel Fenster im Blick hat Europas führende Fenstermarke Internorm

Mehr

Ein Projekt der. Schleiermacherstraße. Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m.

Ein Projekt der. Schleiermacherstraße. Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m. Ein Projekt der Schleiermacherstraße Rarität: Townhouse in Frankfurt a.m. High quality Buildings Exklusives Wohnen in ausgesuchten Lagen Die M10 Wohnbau GmbH hat sich bei ihren Projekten ganz dem Besonderen

Mehr

generalunternehmer - bauträger - immobilienmakler susergasse 5a, 6800 feldkirch

generalunternehmer - bauträger - immobilienmakler susergasse 5a, 6800 feldkirch generalunternehmer - bauträger - immobilienmakler susergasse 5a, 6800 feldkirch t. +43 - (0)664-88 60 64 36 e. office@hsbaupartner.at i. www.hsbaupartner.at hs baupartner ein partner in allen fragen rund

Mehr

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai Am Sandtorkai 50 Hamburg SKai Ein Büro in der HafenCity als Arbeitsplatz der Zukunft! Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. In dem früheren Hafen- und Industriegebiet

Mehr

Sanierung mit stark vorgefertigten Holzelemente Im Rahmen des Schulsanierungsworkshop

Sanierung mit stark vorgefertigten Holzelemente Im Rahmen des Schulsanierungsworkshop Sanierung mit stark vorgefertigten Holzelemente Im Rahmen des Schulsanierungsworkshop Traumhäuser Industrie- und Gewerbebau Landwirtschaftsbauten Reitanlagen Konstruktiver Holzbau www.haas-fertigbau.at

Mehr

[ DAS working & living HOUSE ]

[ DAS working & living HOUSE ] [ DAS working & living HOUSE ] [ Inhalt ] Konzept 06 Standort 08 Architektur 10 cube office 12 business office 14 business club 16 manufacture area 18 working & living individual 20... & living 22 green

Mehr

nova basic step modul Report ergodata Report ergodata Einrichtungssysteme für das Büro AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen

nova basic step modul Report ergodata Report ergodata Einrichtungssysteme für das Büro AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen ergodata Einrichtungssysteme für das Büro Report ergodata AXA Winterthur, Winterthur Gemeindewerke Horgen, Horgen Einrichtungssysteme für das Büro Version 1.3 Report nova basic IIHF International Ice Hockey

Mehr

druckguss Kompetenz in Metall

druckguss Kompetenz in Metall druckguss Kompetenz in Metall 2 und wie man damit umgeht Schweizer Qualität als Ausgangspunkt 1933 Gründung der Metallgarnitur GmbH, in St.Gallen-Winkeln 1948 Umzug nach Gossau SG, an die Mooswiesstrasse

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

Dokumentation PIER 14, Sternenfeldstrasse 14, 4127 Birsfelden www.pier14.ch

Dokumentation PIER 14, Sternenfeldstrasse 14, 4127 Birsfelden www.pier14.ch Dokumentation PIER 14, Sternenfeldstrasse 14, 4127 Birsfelden www.pier14.ch Zugang zu Hafen, Stadt und Kunden Pier 14 bietet Ihnen einen Standort nach Mass. Vor den Toren Basels gelegen, hat dieser markante

Mehr

Apotheken- Automatisierung Kommissionierung ECOMAT MEDIMAT ROBOMAT Fill IN BOX SPEED BOX Sicheres Greifen

Apotheken- Automatisierung Kommissionierung ECOMAT MEDIMAT ROBOMAT Fill IN BOX SPEED BOX Sicheres Greifen Flexible Systemtechnik Jedes System planen wir individuell mit unseren Kunden. So werden sinnvolle Platzierungen möglich, die ein Höchstmaß an Effizienz bieten. Hierbei sind Sie nicht auf die Verkaufsfläche

Mehr

COM CONTAINER OBJEKTE MODULE MOBILE RAUMSYSTEME NEUE IDEEN BRAUCHEN RAUM Mobile Elemente nach Maß www.com-raumsysteme.de VERSCHAFFEN SIE SICH FREIRAUM Ihr Unternehmen wächst? Dann lassen Sie Ihre Räumlichkeiten

Mehr

Presseinformation. Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände. Zwei Stadtvillen am Palmengarten in Frankfurt. Baden-Baden, 28.07.

Presseinformation. Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände. Zwei Stadtvillen am Palmengarten in Frankfurt. Baden-Baden, 28.07. Presseinformation Schöck Bauteile GmbH Wolfgang Ackenheil Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden Tel.: 07223 967-471 E-Mail: presse@schoeck.de Moderner Wohnraum auf ehemaligem Konsulatsgelände Zwei Stadtvillen

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr