Erfahrungsbericht für das Baden-Württemberg Stipendium. Sarah Walz. Heimatuniversität: Universität Stuttgart

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrungsbericht für das Baden-Württemberg Stipendium. Sarah Walz. Heimatuniversität: Universität Stuttgart"

Transkript

1 Erfahrungsbericht für das Baden-Württemberg Stipendium Sarah Walz Heimatuniversität: Universität Stuttgart Gastuniversität in den USA: University of North Carolina at Charlotte Studienfach: Sozialwissenschaften Studienziel: Bachelor of Science in Sozialwissenschaften Semester: 5. und 6. Semester Zeitraum: August 2012 bis July 2013

2 Im Oktober 2011 begann ich mein Studienfach der Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart und mein persönliches Interesse liegt vor allem im Bereich Internationale Beziehungen. Dies hatte Einfluss darauf, dass ich unbedingt ein Jahr im Ausland studieren wollte. Da die USA große Bedeutung für die herrschenden Internationalen Beziehungen hat, lag es für mich nahe, mich für einen Austausch in diesem Land zu bewerben. Vor genau zwei Jahren startete der Beginn der Vorbereitungen meines Auslandsaufenthaltes in den USA. Im Frühjahr 2011 musste ich mich um die ersten Bewerbungsunterlagen kümmern. Dabei ist der TOEFL-Test sehr wichtig. Zu beachten ist vor allem, dass der Test mindestens drei Monate vor der jeweiligen Frist zu machen ist. Auch das Motivationsschreiben und die Gutachten brauchen einige Zeit. Man sollte auf jeden Fall so früh wie möglich mit den Vorbereitungen beginnen und den Aufwand für die Beschaffung der Unterlagen nicht unterschätzen. Nachdem meine erste Bewerbung für ein Austauschprogramm meiner Universität eingereicht war, musste ich erst einmal warten. Im Frühjahr 2012 bekam ich die Antwort, dass ich für das Landesprogramm Baden-Württemberg und North Carolina angenommen wurde. Nun begann die zweite Phase meiner Bewerbungen. Ich musste mir fünf Universitäten in North Carolina, welche am Austauschprogramm teilnahmen, aussuchen und darlegen welche Kurse ich belegen möchte und warum ich an dieser Hochschule studieren wollte. Nach ungefähr drei Monaten bekam ich die Zusage von der University of North Carolina at Charlotte. Nun endlich begannen die wirklichen Vorbereitungen auf ein Jahr im Ausland. Die ersten Schritte waren das Visum und der Flug. Im Sommer sind die Preise für die Flüge sehr viel höher als im Winter, deshalb ist es wichtig so früh wie möglich zu buchen. Ich bewarb mich für das Baden-Württemberg Stipendium schon im Frühjahr und erhielt meine Zusage während meinen Vorbereitungen. Die Zusage erleichterte mich ungemein, da ich nun wusste dass ich finanziell vollkommen abgesichert sein werde und ich mir keine Sorgen um Kredite machen musste. Weitere Vorbereitungen kamen auf mich zu. Ich kümmerte mich um einen internationalen

3 Führerschein, meine Impfungen mussten erneuert werden und ich musste eine Auslandsversicherung finden. Die amerikanischen Universitäten bieten eine Versicherung an, aber diese überschreitet bei weitem die Kosten einer deutschen Auslandsversicherung. Ich musste mich schon früh für meine Kurse in den USA entscheiden und musste klar stellen, dass diese auch an meiner Universität in Stuttgart angerechnet werden. Letztendlich ändert sich aber vieles noch vor Ort und man hat meistens noch Zeit sich umzuentscheiden. Ich machte mich daran eine Wohnung zu finden. Ich wollte nicht auf dem Campus leben, weil es relativ preiswert ist und ich in vielen Erfahrungsberichten gelesen hatte, dass es besser wäre eine Wohnung außerhalb zu finden. Ich fand eine Webseite der Universität, auf der man nach Mitbewohnern suchen konnte und schrieb viele andere Studenten an. Es dauerte eine Weile, bis ich letztendlich eine tolle Wohnung direkt neben dem Campus fand. Das Zimmer war sehr viel günstiger als die Wohnheime auf dem Campus und meine Mitbewohnerin, mit der ich die Wohnung teilte, war eine junge Spanisch Lehrerin an der Universität. Am 1. August 2012, direkt eine Woche nach meinem letzten Semester, nahm ich den Flieger von Stuttgart nach Atlanta. Ich besuchte Freunde in Virginia und genoss ein wenig Zeit am Strand. Am 12. August kam ich in Charlotte an und lernte meine neue Mitbewohnerin kennen. Eine tolle junge Frau, die mir die Eingewöhnung in das neue Leben in den USA sehr viel leichter machte. Charlotte ist die größte Stadt in North Carolina, das zweitgrößte Bankenzentrum (nach New York) in den USA und eine sehr schnell wachsende Stadt. Wenn man in das Stadtzentrum fährt, sieht man die wunderschöne Skyline, die Bankengebäude von Bank of America und Wells Fargo. Die Universität liegt im Norden der Stadt, ungefähr 20 Minuten mit dem Auto vom Stadtzentrum entfernt. Charlotte ist sehr weit gestreut und ist keine zusammenhängende Stadt. Deshalb ist ein Auto unverzichtbar. Leider konnte ich mir ein Auto für diese Zeit nicht leisten, jedoch hatte ich Freunde die mir meisten aushalfen und mich zum Lebensmitteleinkauf mitnahmen. Ich hatte Glück, dass ich so nah an der Universität eine Wohnung gefunden hatte. Ich hatte nur einen 5-minütigen Fußweg zum Anfang des Campus. Danach

4 kam es darauf an in welchem Gebäude meine Kurse stattfanden. Um den Campus von einem Ende zum anderen abzulaufen, braucht man ungefähr 30 Minuten, was nicht vergleichbar mit deutschen Universitäten ist. Das Studium in den USA verläuft im Vergleich zu Deutschland sehr anders. Ich merkte dass schon in der ersten Woche. Mein Kurse waren sehr viel kleiner, ich hatte kaum Großraum Vorlesungen. Man hat ein Seminar zwei mal in der Woche für 75 Minuten, anstelle einmal in der Woche 90 Minuten in Deutschland. Man muss sehr viel lesen und der Stoff wird regelmäßig abgefragt. Man braucht auch sehr viele Bücher und diese sind extrem teuer. Es kommt auf den Kurs an, jedoch sind nicht alle Bücher in der Bibliothek zu erhalten, oder nur eine ältere Ausgabe und manche Professoren bestehen auf die neue Ausgabe. Ungefähr alle zwei bis drei Wochen hat man eine Prüfung, jedoch ist der abgefragte Stoff nur ein Bruchteil des kompletten Semesters und meistens kann man mit ein wenig Aufwand eine gute Note schreiben. Es gibt zwei wichtige Prüfungen in jedem Kurs. Die erste Prüfung ist in der Mitte des Semesters (Midterm) und die zweite ist das Abschlussexamen (Final Exam) am Ende des Semesters. Der Professor entscheidet in diesem Fall ob das Abschlussexamen kumulativ ist. Im ersten Semester belegte ich folgende Kurse in den Politikwissenschaften: American Politics und Comparative Regional Development. Zwei weitere Kurse, die ich mir frei aussuchen konnte, waren Black Images in the Media in the US (Afrikanische Studien) und General Psychology. Am Anfang war ich sehr nervös. Ich wusste mein Englisch war gut, aber war es auch gut genug um meine Lehrer und den südamerikanischen Akzent meiner Mitstudenten zu verstehen? Auch war ich mir nicht sicher ob die Kurse leichter oder schwerer sind als in Deutschland. Alle meine Sorgen verschwanden nach den ersten zwei Wochen. Die Lehrer sind sehr hilfsbereit und sind immer dazu bereit sich Zeit für jede Frage zu nehmen. Meine Kommilitonen waren sehr nett und ich hatte merkwürdigerweise überhaupt kein Problem mit dem Akzent. Auch der Stoff war leicht verständlich und im Großen und Ganzen weniger anspruchsvoll als in Deutschland. Ich glaube dies liegt vor allem

5 daran, dass deutsche Studenten eine weitläufige und breite Bildung schon im Gymnasium erhalten, welches im Gegensatz dazu in den USA an der Universität gelehrt wird. Auch gibt es immer die Möglichkeit die eigene Note mit Zusatzaufgaben zu verbessern, welches ich an einer deutschen Universität noch nie erlebt habe. Letztendlich wurde mein erstes Semester fachlich ein großer Erfolg und ich war sehr zufrieden mit meiner Leistung. In meinem zweiten Semester belegte ich wieder zwei Kurse der Politikwissenschaften: Philosophy of war and peace und Politics of Terror. Zwei weitere Kurse waren Translation German-English und Global hip hop. Vor allem die Kurse die ich in den Politikwissenschaften belegte intensivierten mein Wissen und boten mir einen anderen Blickpunkt auf aktuelle Themen. Standpunkte, die ich vor meiner Reise nicht nachvollziehen konnte, sind nun für mich nun leichter zu verstehen, weil ich die amerikanische Kultur und Geschichte besser kennenlernte. Zudem konnte ich im Seminar Diskurs des öfteren meine Perspektive darlegen und trug zu einer abwechslungsreichen Diskussion bei. Neben den Seminaren hatte die Universität einiges mehr zu bieten. Wie schon erwähnt ist der Campus sehr viel größer als mein Campus in Stuttgart. Zudem gibt es sehr viele Angebote außerhalb des normalen Unterrichts. Zum Beispiel gibt es ein Fitnessstudio mit zahlreichen Sportangeboten für Studenten umsonst zu besuchen. Auch gibt es ein Kino auf dem Campus Gelände, welches umsonst Filme zeigte. Verschiedene Clubs bieten vertreten verschiedene Interessen, von politischen Clubs bis hin zu diversen kulturellen Vereinigungen. Ich wurde Mitglied des Vorstands des International Club, welches verschiedene Veranstaltungen für amerikanische wie auch internationale Studenten anbietet. Das erste große Event war eine Reise nach New York. Alle Studenten konnten sich für die Reise anmelden und die Kosten wurden so gering wie möglich gehalten. Meine Aufgabe als International Club Vorstandsmitglied war es, die Reise zu organisieren und zu begleiten. Dies war eine tolle Erfahrung, da es auch mein erster Besuch nach New York war. Danach begleitete ich den Club auf diverse Wanderreisen durch North Carolina. Letztendlich waren meine Aktivitäten außerhalb des

6 Unterrichts vor allem darauf aus, neue Kulturen kennen zu lernen und der International Club ermöglichte es mir neben der amerikanischen Kultur auch Kulturen aus anderen Ländern näher zu kommen. Des weiteren hatte das Internationale Büro der Universität in Charlotte in meinem letzten Semester einen Schreibwettbewerb für alle Internationalen Studenten und Studentinnen ausgeschrieben. Ich nahm daran teil und berichtete über meine Erfahrungen als Studentin aus Deutschland an einer amerikanischen Universität. Ich gewann als Zweite in meiner Kategorie und erhielt einen Geldpreis. Des weiteren gibt es an amerikanischen Universitäten viele verschiedene Institutionen, dessen Mitgliedschaft für spätere Beziehungen nützlich sein konnte. Ich erhielt in meinem zweiten Semester mehrere Einladungen zu honor societies, welche als Ehrenclub für sehr gute Studenten zugänglich ist. Wenn man einer solchen Gemeinschaft angehört, kann man gewisse Kurse belegen, welche für andere Studenten nicht zugänglich sind. Auch macht es sich gut im Lebenslauf. Für mich war eine Mitgliedschaft nicht möglich, da ich keinen Abschluss in den USA mache. Letztendlich kann ich sagen, dass das Studentenleben in den USA doch sehr anders ist als in Deutschland. Ich bin unglaublich froh dass ich die Chance erhalten habe diese Erfahrung zu machen und nach Hause zu kommen mit einem erweiterten Blick auf mein Studium und meine Zukunft. Während ich diesen Bericht schreibe, sitze ich in der brütenden nordamerikanischen Sommerhitze, die sich so anders anfühlt als der deutsche Sommer. Meine letzten zwei Monate hier in den USA haben begonnen und ich fühle mich als ob ich erst vor kurzem meine Sachen gepackt habe und mich in den Flieger nach Charlotte gesetzt hätte. Dabei ist es nun schon ganze zehn Monate her. Meine zwei vollbrachten Semester sind zu Ende und mein Praktikum in Charlotte hat begonnen. Für mein Studium in Stuttgart muss ich ein Vollzeit Praktikum für sechs bis acht Wochen vollbringen. Da ich noch nicht bereit war die USA direkt nach meinem Studium zu verlassen, habe ich mich für Praktikumsplätze in den USA beworben und schnell Zusagen erhalten. Ich musste mich nur noch um eine Visumsverlängerung kümmern, was bei einem J-1 Visum normalerweise kein Problem ist. Ich habe mich für

7 ein Praktikum bei Charlottes International House entschieden und arbeite bei dem Projekt Citizen Diplomacy Program, welches kulturelle Austauschprogramme mit den USA und anderen Ländern organisiert und ausführt. Wenn mein Praktikum zu Ende ist, werde ich zurück nach Deutschland kommen und diesen Ort vermissen. Natürlich freue ich mich meine Familie und Freunde nach einem ganzen Jahr endlich wieder zu sehen. Dennoch sind mir meine Freunde hier sehr ans Herz gewachsen und wurden zu meiner Familie für ein ganzes Jahr. Die Entscheidung in die USA zu gehen war eine der Besten Entscheidungen meines Lebens und die Erinnerung an eine tolle Zeit wird immer bestehen bleiben.

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt California State University Fullerton, California, USA Januar 2013 Anastasia Hartung 1 1) Formalitäten vor der Abreise Ich habe mein Studium, technisch orientierte

Mehr

Praktikum in Vancouver, Kanada. bei. Infinity Engineering Group Ltd.

Praktikum in Vancouver, Kanada. bei. Infinity Engineering Group Ltd. Praktikum in Vancouver, Kanada bei Infinity Engineering Group Ltd. Der Entschluss für ein Semester ins Ausland zu gehen fiel im Sommer 2012. Der Plan war, in einem Ingenieurbüro für Tragwerksplanung zu

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Name: Anna Studienfächer: Anglistik und Biologie Gastland: USA Gastinstitution: East Stroudsburg University of Pennsylvania Zeitraum des Auslandsaufenthalts:

Mehr

Semester / Studienjahr im Ausland im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft. Erfahrungsbericht

Semester / Studienjahr im Ausland im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft. Erfahrungsbericht Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Gasthochschule: University of North Carolina at Charlotte Semester / Studienjahr im Ausland im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft Erfahrungsbericht

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester

Erfahrungsbericht Auslandssemester Erfahrungsbericht Auslandssemester FK 10, Wintersemester 2015/2016 University of Lethbridge 4401 University Drive Lethbridge Alberta T1K 3M4 2. Vorbereitung des Auslandssemesters Dafür sind einige Unterlagen

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt im Rahmen des PROMOS Programms des DAAD. Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Erfahrungsbericht. Auslandsaufenthalt im Rahmen des PROMOS Programms des DAAD. Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg Gasthochschule / -institution: Western Carolina University Land: Vereinigte Staaten Studienjahr: Spring Semester 2016 Auslandsaufenthalt im Rahmen

Mehr

Erfahrungsbericht. Mein Auslandssemester am Bethany College

Erfahrungsbericht. Mein Auslandssemester am Bethany College Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester am Bethany College Name: E-Mail-Adresse: Heimathochschule: Studiengang: Gasthochschule: Anna Juchem annajuchem93@gmail.com Pädagogische Hochschule Heidelberg Lehramt

Mehr

Erfahungsbericht Auslandssemester USA Fairfield

Erfahungsbericht Auslandssemester USA Fairfield Erfahungsbericht Auslandssemester USA Fairfield Vorbereitung des Aufenthalts Da ich schon früh wusste, dass ich ein Auslandssemester während des Studiums machen möchte, habe ich auch schon früh mit den

Mehr

Umass Dartmouth Hessen-Massachusetts-Programm Wintersemester 2013

Umass Dartmouth Hessen-Massachusetts-Programm Wintersemester 2013 Umass Dartmouth Hessen-Massachusetts-Programm Wintersemester 2013 Bahar Oghalai Politikwissenschaft, TU Darmstadt Inhaltsverzeichnis 1.Vorbereitung 2.Ankunft 3.Wohnen und Essen auf dem Campus 4.Leben und

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der Hanzehogeschool Groningen

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der Hanzehogeschool Groningen Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der Hanzehogeschool Groningen Name: Lena Müller Studiengang: Betriebswirtschaft und Sozialmanagement Semester: 4 Semester des Auslandsstudiums: WS 2015/16

Mehr

Ines Schöllhorn Erfahrungsbericht. Studium im Ausland. Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten

Ines Schöllhorn Erfahrungsbericht. Studium im Ausland. Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Ines Schöllhorn ines.schoellhorn@gmx.de 21.10.12 Erfahrungsbericht Studium im Ausland Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Studienfächer: Studienziel: Semester: Gasthochschule: Englisch,

Mehr

Name: Ricarda van Dornick. Gasthochschule: University of the Sunshine Coast. Studienfach: Betriebswirtschaftslehre. Semester: 5.

Name: Ricarda van Dornick. Gasthochschule: University of the Sunshine Coast. Studienfach: Betriebswirtschaftslehre. Semester: 5. Name: Ricarda van Dornick Gasthochschule: University of the Sunshine Coast Studienfach: Betriebswirtschaftslehre Semester: 5. Semester Zeitraum: Juli 2014 November 2014 Vorbereitung des Auslandsaufenthalts

Mehr

adresse, wenn gewünscht: Heimathochschule: Linguistische Universität Nishnij Nowgorod

adresse, wenn gewünscht: Heimathochschule: Linguistische Universität Nishnij Nowgorod Erfahrungsbericht Name: Aleksandra Buslaeva Semester: 6. Semester E-Mailadresse, wenn gewünscht: taketheridez@yahoo.com Heimathochschule: Linguistische Universität Nishnij Nowgorod Gasthochschule: Pädagogische

Mehr

BELOIT COLLEGE USA. Abschlussbericht Auslandssemester JOHANNA STREIT.

BELOIT COLLEGE USA. Abschlussbericht Auslandssemester JOHANNA STREIT. JOHANNA STREIT Hauptfach: Internationale Beziehungen Nebenfach: Philosophie 5. Semester Johanna.streit@uni-erfurt.de BELOIT COLLEGE USA Abschlussbericht Auslandssemester 1) Vorbereitung, Organisation und

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Universität Passau Studiengang und -fach: Kulturwirtschaft International Cultural and Business Studies In welchem Fachsemester befinden

Mehr

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg August Dezember 2009 Erfahrungsbericht von Hiermit genehmige

Mehr

Ein Indian Summer am Bethany College, West Virginia Erfahrungsbericht für das Baden-Württemberg-Stipendium

Ein Indian Summer am Bethany College, West Virginia Erfahrungsbericht für das Baden-Württemberg-Stipendium Ein Indian Summer am Bethany College, West Virginia Erfahrungsbericht für das Baden-Württemberg-Stipendium Name: Rebecca Amslinger E-Mail: rebecca@amslinger.de Heimathochschule: PH Heidelberg Gasthochschule:

Mehr

Erfahrungsbericht an der State University of New York in Stony Brook

Erfahrungsbericht an der State University of New York in Stony Brook Erfahrungsbericht an der State University of New York in Stony Brook Im Wintersemester 2008 habe ich mein Auslandssemester an der SUNY in Stony Brook verbracht. Anders als an deutschen Universitäten, beginnt

Mehr

erfahrungsbericht Hochschule für Technik Stuttgart Architektur, 6. Semester Rhode Island School of Design Providence, Rhode Island, USA

erfahrungsbericht Hochschule für Technik Stuttgart Architektur, 6. Semester Rhode Island School of Design Providence, Rhode Island, USA erfahrungsbericht Hochschule für Technik Stuttgart Architektur, 6. Semester Rhode Island School of Design Providence, Rhode Island, USA September 2010 Januar 2011 Veronika Barth veronikabarth@freenet.de

Mehr

Abschlussbericht. Central Queensland University Ankunft an der Gasthochschule am: Beginn der Lehrveranstaltung am:

Abschlussbericht. Central Queensland University Ankunft an der Gasthochschule am: Beginn der Lehrveranstaltung am: Central Queensland University 2014 Abschlussbericht Ankunft an der Gasthochschule am: 21.02.14 Beginn der Lehrveranstaltung am: 24.02.14 Ende der Lehrveranstaltung am: 07.06.14 Ausreise aus dem Gastland

Mehr

Erfahrungsbericht Newcastle Northumbria University

Erfahrungsbericht Newcastle Northumbria University Erfahrungsbericht Newcastle Northumbria University WS16/17 Vorbereitung Die Planung für ein Auslandsemester darf nicht unterschätzt werden und nimmt einige Zeit in Anspruch. Da ein Auslandsemester in der

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt 2009/2010

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt 2009/2010 Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt 2009/2010 Gastuniversität: Studienfächer: Gastland: Universidad de Guadalajara (CUCSH) Geschichte/Hispanistik México Aufenthaltsdauer: 01.August 2009 30.Mai 2010 1

Mehr

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Ich habe von August bis Dezember im Jahr 2013 ein Auslandssemester in Chattanooga, Tennessee verbracht. Ich bin mit großer Vorfreude am 14. August

Mehr

Auslandssemester Erfahrungsbericht

Auslandssemester Erfahrungsbericht Auslandssemester Erfahrungsbericht an der State University of New York - The College at Brockport 350 New Campus Drive Brockport, NY 14420 USA Fakultät 14 Tourismus im Wintersemester 2015/16 Fall Term

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Studienjahr 2008/2009 an der SUNY Albany mit Teaching Assistant-ship

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Studienjahr 2008/2009 an der SUNY Albany mit Teaching Assistant-ship Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Studienjahr 2008/2009 an der SUNY Albany mit Teaching Assistant-ship 1. Formalitaeten vor der Abreise: Ein Auslandsaufenthalt in den USA will wohl geplant sein. Man

Mehr

Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien

Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien Zwei Auslandsemester in Weingarten Name: Hernán Camilo Urón Santiago Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Studienfach:

Mehr

Auslandssemester am Flagler College in Florida: Ausgust bis Dezember 2015 Vor der Abreise

Auslandssemester am Flagler College in Florida: Ausgust bis Dezember 2015 Vor der Abreise Auslandssemester am Flagler College in Florida: Ausgust bis Dezember 2015 Vor der Abreise Als Studentin der Amerikanistik wusste ich schon seit Beginn meines Studium, dass ich unbedingt ein Auslandssemester

Mehr

Christian Quill Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule: FH Nordhausen Auslandssemester: 3. Fachsemester (Master) Zielhochschule: Asian

Christian Quill Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule: FH Nordhausen Auslandssemester: 3. Fachsemester (Master) Zielhochschule: Asian Name: Christian Quill Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule: FH Nordhausen Auslandssemester: 3. Fachsemester (Master) Zielhochschule: Asian Institute of Technology Zielort: Pathum Thani Zielland:

Mehr

Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Michael Backer

Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Michael Backer Western Michigan University, Kalamazoo, USA Michael Backer 1 Vorbereitungen 1. Bewerbung 2. TOEFL-Test 3. Unterlagen für Western Michigan University 4. Visum, Flug, Unterkunft 2 Bewerbung Schriftliche

Mehr

Deckblatt. Ehni, Julia Pädagogische Hochschule Weingarten Elementarbildung 5. Semester

Deckblatt. Ehni, Julia Pädagogische Hochschule Weingarten Elementarbildung 5. Semester Deckblatt Ehni, Julia Pädagogische Hochschule Weingarten Elementarbildung 5. Semester Kindergarten-Praktikum 5.8-6.9.2013, 100h Umfang Sydney, Australien Fröbel Center Alexandria Inhalte Während meines

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. ERASMUS Auslandssemester an der 'University of Northampton' Silke Walter Wolfegger Straße Weingarten

ERFAHRUNGSBERICHT. ERASMUS Auslandssemester an der 'University of Northampton' Silke Walter Wolfegger Straße Weingarten ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS Auslandssemester an der 'University of Northampton' Silke Walter Wolfegger Straße 92 88250 Weingarten Vorbereitung: Nach Auswahl durch das International Office der Pädagogischen

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Victoria University in Melbourne, Australien

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Victoria University in Melbourne, Australien Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Victoria University in Melbourne, Australien Einleitung In diesem Erfahrungsbericht werde ich über mein Studium an der Victoria Universität in Melbourne, über

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

LLP Erasmus - Erfahrungsbericht

LLP Erasmus - Erfahrungsbericht Universität Kassel International Office Mönchebergstraße 19 (1.OG) D-34109 Kassel Tel.: (+49 561) 804-2103 LLP Erasmus - Erfahrungsbericht Student : Studiengang : Wirtschaftswissenschaften (BA) Matrikelnummer

Mehr

Abschlussbericht über das Erasmus+ Praktikum an der Universitat

Abschlussbericht über das Erasmus+ Praktikum an der Universitat ABSCHLUSSBERICHT ERASMUS+ 1 Abschlussbericht über das Erasmus+ Praktikum an der Universitat Politècnica de Catalunya Barcelona Thorsten Summ, M.Sc. Maschinenbau Escola Tècnica Superior d enginyeries Industrial

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS 2014-2020 Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben (bei Veröffentlichung wird der Bericht anonymisiert und ausschließlich mit Vorname, Gastland, Gastinstitution, Studienfach veröffentlicht) Vorname:

Mehr

Erfahrungsbericht über den Studienaufenthalt an der Millersville University of Pennsylvania im Wintersemester 2012

Erfahrungsbericht über den Studienaufenthalt an der Millersville University of Pennsylvania im Wintersemester 2012 Erfahrungsbericht über den Studienaufenthalt an der Millersville University of Pennsylvania im Wintersemester 2012 Victoria Krasnov Vorbereitung Mein Auslandssemester in den USA begann bereits mit der

Mehr

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Von: Denise Truffelli Studiengang an der Universität Urbino: Fremdsprachen und Literatur (Englisch, Deutsch, Französisch) Auslandaufenthalt in

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt in Essaouira

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt in Essaouira Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt in Essaouira Name: Vorname: Maier Sarah Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Heidelberg Gasthochschule: Centre de Formation d`instituteurs Essaouira/Marokko

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Hamilton, Ontario, Kanada Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Universität Tübingen: Dezernat für Internationale Angelegenheiten Bei privater Organisation:

Mehr

UMD Students Exchange Program

UMD Students Exchange Program UMD Students Exchange Program University of Maryland, MD, USA Die University of Maryland (UMD) Ist eine der großen staatliche Universitäten in den USA mit ca. 35.000 Studenten und 15.000 Angestellten.

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht

ERASMUS Erfahrungsbericht ERASMUS Erfahrungsbericht PERSÖNLICHE DATEN Name des/der Studierenden (freiwillige Angabe) E-Mail (freiwillige Angabe) Gasthochschule Yeditepe University Istanbul Aufenthaltsdauer von 30.07.12 bis 31.01.13

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Jaen (Spanien)

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Jaen (Spanien) Erfahrungsbericht Auslandssemester in Jaen (Spanien) Gasthochschule: Universidad de Jaen Studiengang an der Hochschule München: Wirtschaftsingenieurwesen Einführung: Ich habe von September 2015 bis Ende

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14)

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) von Katharina W. Vorbereitung Für mich war schon lang klar, dass ich gerne nach Neuseeland gehen würde, um dort Lebensmittel-

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA Dominic Sturm dominicsturm@googlemail.com Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Gasthochschule: University of Waterloo, Ontario,

Mehr

Pädagogische Hochschule Weingarten. Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Brasilien vom

Pädagogische Hochschule Weingarten. Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Brasilien vom Pädagogische Hochschule Weingarten Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Brasilien vom 05.03.2012-11.07.2012 Name: Blume, Nadja E-Mail: blume.nadja@web.de Studienfach: Grund-und

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Stockholm, Schweden Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): 1. Semester (Studium): ERASMUS, Medizinische Fakultät 2. Semester (Praktikum): Privat Bei

Mehr

Summer School in New York, Binghamton 2014

Summer School in New York, Binghamton 2014 Die Erfahrungen anderer machen uns klüger.. Summer School in New York, Binghamton 2014 Erfahrungsbericht von Christoph Lindenberg Skyline New York Juli 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung und Vorbereitung

Mehr

Auslandssemesterbericht

Auslandssemesterbericht Mario Simon Kommunikationsgestaltung 7 Bachelor of Arts Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd E-Mail: mail@mariosimon.de -Blog: www.mariosimon.de/usa-blog Auslandssemesterbericht Seite 1 von 5 Vorbereitungen

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Name: Kontakt: Studienfach: Gasthochschule: Christina Henseler christina.henseler@uni-rostock.de Master Meeresbiologie University of Bergen, Norwegen Auslandsaufenthalt: von Januar

Mehr

Zwischenbericht für das. Auslandssemester im Bereich Interior Design im Spring Quarter 2011. an der Ohio State University in Columbus

Zwischenbericht für das. Auslandssemester im Bereich Interior Design im Spring Quarter 2011. an der Ohio State University in Columbus Zwischenbericht für das Auslandssemester im Bereich Interior Design im Spring Quarter 2011 an der Ohio State University in Columbus von Sabine Vöhringer s-voerhinger@web.de Studentin im Bereich Innenarchitektur

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

Auslandssemester in den USA - Erfahrungsbericht

Auslandssemester in den USA - Erfahrungsbericht Auslandssemester in den USA - Erfahrungsbericht August 2015 Dezember 2015 Janina Meisel Student am Fachbereich Gestaltung der h_da Kurse Digital Media I Dieser Kurs beschäftigt sich mit der Einführung

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erfahrungsbericht: Finnland-Lahti

Erfahrungsbericht: Finnland-Lahti Erfahrungsbericht: Finnland-Lahti Auslandssemester 2013 LAHTI UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES Inhaltsverzeichnis 1. Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule)... 3 2. Unterkunft...

Mehr

Erfahrungsbericht Finnland Joensuu Januar Mai 2014

Erfahrungsbericht Finnland Joensuu Januar Mai 2014 Erfahrungsbericht Finnland Joensuu Januar Mai 2014 1. Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Der erste Schritt meines Auslandssemester war die Veranstaltung über Auslandsaufenthalte.

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht Stellenbosch

Erfahrungsbericht Stellenbosch Erfahrungsbericht Stellenbosch Im Sommersemester 2013 (Januar-Juli) habe ich im Rahmen meines Masterstudium der Sonderpädagogik mit dem Unterrichtsfach Englisch ein Auslandssemester in Stellenbosch, Südafrika

Mehr

Georgia Institute of Technology. Erfahrungsbericht. Auslandsstudium im Zeitraum August 2015 August 2016

Georgia Institute of Technology. Erfahrungsbericht. Auslandsstudium im Zeitraum August 2015 August 2016 Georgia Institute of Technology Erfahrungsbericht Auslandsstudium im Zeitraum August 2015 August 2016 Vorbereitung Grundsätzlich sollte mit der Planung eines Auslandsstudiums in den USA ca. 1,5 Jahre vor

Mehr

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Groningen

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Groningen 2010/2011 Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Groningen 1 Inhaltsverzeichnis Vorbereitungen... 3 Unterkunft... 3 Studium an der Gasthochschule... 4 Alltag und Freizeit... 5 Fazit... 5 2 Vorbereitungen

Mehr

Studienfach: Geschichte, Englisch, Deutsch. Studienabschluss: Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Semester: 7. Fachsemester

Studienfach: Geschichte, Englisch, Deutsch. Studienabschluss: Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Semester: 7. Fachsemester Name: Reich, Katja Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton E-Mail Adresse: katja-r-90@web.de Studienfach: Geschichte, Englisch, Deutsch Studienabschluss:

Mehr

Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule)

Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Budapest SoSe 2015 Studiengang: Master Psychologie Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Die Vorbereitung auf mein Auslandssemester in Budapest verlief ziemlich problemlos.

Mehr

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014

Erfahrungsbericht für das Jahr 2014 Erfahrungsbericht für das Jahr 2014 Initialen: PE (Bitte geben Sie hier nur Ihre Initialen an. Bitte geben Sie keine Namen und E- Mail Adressen im Bericht an.) Besuchte Institution: University of Sydney

Mehr

Freiformulierter Erfahrungsbericht

Freiformulierter Erfahrungsbericht Freiformulierter Erfahrungsbericht Studium oder Sprachkurs im Ausland Grunddaten Fakultät/ Fach: Jahr/Semester: Land: (Partner)Hochschule/ Institution: Dauer des Aufenthaltes: Sinologie 7 Semester Taiwan

Mehr

Erfahrungsbericht über unser Studiensemester an dem UOIT in Kanada

Erfahrungsbericht über unser Studiensemester an dem UOIT in Kanada Erfahrungsbericht über unser Studiensemester an dem UOIT in Kanada von Frank Gerber und Thomas Horn Abb.: 1 Bibliothek des UOIT University of Ontario Institute of Technology Zeitraum: 09/09 12/09 Vorbereitungen

Mehr

Erfahrungsbericht. Name: Kai Binder. Heimathochschule: Hochschule Reutlingen. Gasthochschule: Universidad Austral, Buenos Aires, Argentina

Erfahrungsbericht. Name: Kai Binder. Heimathochschule: Hochschule Reutlingen. Gasthochschule: Universidad Austral, Buenos Aires, Argentina Erfahrungsbericht Name: Kai Binder Heimathochschule: Hochschule Reutlingen Gasthochschule: Universidad Austral, Buenos Aires, Argentina Studienfach: Wirtschaftsingenieurwesen Studienziel: Bachelor Zeitpunkt:

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015. Eva Wimmer evawimmer@yahoo.

Erfahrungsbericht. Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015. Eva Wimmer evawimmer@yahoo. Erfahrungsbericht Auslandsstudium an der State University of New York at Albany August 2014 bis Mai 2015 Eva Wimmer evawimmer@yahoo.de Inhaltsverzeichnis: 1. Bewerbung 2. Vor der Abreise 2.1 Visum 2.2

Mehr

Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai 2013 Studienfach: Wirtschaftsinformatik

Erfahrungsbericht. Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai 2013 Studienfach: Wirtschaftsinformatik Erfahrungsbericht Austauschprogramm zwischen der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München und der Hong Kong University of Science and Technology Aufenthaltsdauer: Sommersemester Februar bis Mai

Mehr

AUSLANDSSEMESTER AN DER DUBLIN BUSINESS SCHOOL

AUSLANDSSEMESTER AN DER DUBLIN BUSINESS SCHOOL AUSLANDSSEMESTER AN DER DUBLIN BUSINESS SCHOOL 11. Januar 2016 bis 15. April 2016 Florian Lehner, WWI13B (5. Semester) Vorbereitung & Anmeldung Man sollte sich rechtzeitig überlegen, wann und ob man in

Mehr

Teaching Assistant Erfahrungsbericht Bates College 2009/2010 Fanny Isensee

Teaching Assistant Erfahrungsbericht Bates College 2009/2010 Fanny Isensee Teaching Assistant Erfahrungsbericht Bates College 2009/2010 Fanny Isensee Im Zeitraum von September 2009 bis Mai 2010 war ich als Teaching Assistant am Bates College in Lewiston tätig. Die Twin Cities

Mehr

Erlebnisbericht. über Auslandsaufenthalt in Lillehamer/Norwegen im WS 07/08 vom 14.09.07 bis 21.12.07. Christian Thriene. Matr.Nr.

Erlebnisbericht. über Auslandsaufenthalt in Lillehamer/Norwegen im WS 07/08 vom 14.09.07 bis 21.12.07. Christian Thriene. Matr.Nr. Erlebnisbericht über Auslandsaufenthalt in Lillehamer/Norwegen im WS 07/08 vom 14.09.07 bis 21.12.07 Christian Thriene Matr.Nr.: 250646 Wirtschaftsinformatik Inhalt Einleitung... 3 Hochschule und Fächer...4

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Alta, Norwegen

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Alta, Norwegen Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Alta, Norwegen Name: Benz Sophie Heimathochschule: PH Weingarten Gasthochschule: University of Tromsø The Arctic University of Norway Studienfach: Lehramt WHRS Fächer:

Mehr

Persönliche Angaben und Angaben zum Austausch

Persönliche Angaben und Angaben zum Austausch Persönliche Angaben und Angaben zum Austausch Name, Vorname: Vees, Maximilian Gasthochschule: Marmara Üniversitesi Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Zeitraum des Aufenthaltes: 15.02.2014

Mehr

Daniel Teufel Lerchenbergstr.43 72250 Freudenstadt

Daniel Teufel Lerchenbergstr.43 72250 Freudenstadt Daniel Teufel Lerchenbergstr.43 72250 Freudenstadt Heimathochschule: HS Karlsruhe, Wirtschaft und Technik Maschinenbau Diplomingenieur (Studium im SS 07 beendet) Gasthochschule: RMIT University Melbourne

Mehr

Auslandsstudium mit Erasmus

Auslandsstudium mit Erasmus Auslandsstudium mit Erasmus Dr. Florian Haas Anglistik/Amerikanistik 16. Dezember 2010 Dr. Florian Haas (Anglistik/Amerikanistik) Auslandsstudium mit Erasmus 16. Dezember 2010 1 / 14 Warum Auslandsstudium?

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Erfahrungsbericht Auslandsstudium

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Erfahrungsbericht Auslandsstudium Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Erfahrungsbericht Auslandsstudium Persönliche Angaben Studiengang an der FAU: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität: Aufenthaltszeitraum

Mehr

Erfahrungsbericht. Napier University in Edinburgh. Studiengang: BWL-Tourismus, 5. Semester Zeitraum: bis

Erfahrungsbericht. Napier University in Edinburgh. Studiengang: BWL-Tourismus, 5. Semester Zeitraum: bis Erfahrungsbericht Napier University in Edinburgh Studiengang: BWL-Tourismus, 5. Semester Zeitraum: 13.01. bis 09.05.2012 Einleitung Im Frühling letzten Jahres beschloss ich, dass ich auf jeden Fall ein

Mehr

Old Main,Campus Red Square, Campus

Old Main,Campus Red Square, Campus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium im außereuropäischen Ausland: Western Washington University, USA Aufenthalt von: September 2015 bis Dezember 2015 Studienfach: Betriebswirtschaftslehre Old Main,Campus

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Name: email: Heimathochschule: Studiengang: Gasthochschule: Kevin Rohrscheidt k.rohrscheidt@gmx.de Duale Hochschule Baden Württemberg Stuttgart BWL-International

Mehr

DAAD Erfahrungsbericht. Trondheim: Norwegische Technisch- Naturwissenschaftliche Hochschule Wintersemester 14/15

DAAD Erfahrungsbericht. Trondheim: Norwegische Technisch- Naturwissenschaftliche Hochschule Wintersemester 14/15 DAAD Erfahrungsbericht Trondheim: Norwegische Technisch- Naturwissenschaftliche Hochschule Wintersemester 14/15 Sandy Rymarz Business Administration (Bachelor of Science) 1 I. Vorbereitung auf das Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft 1. Vorbereitung Die Vorbereitungen für einen Aufenthalt an einer Partneruniversität sind nicht sehr umfangreich. Zunächst habe ich mich auf der Homepage der Universidad de Barcelona, im Internet und von

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013.

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013. Erfahrungsbericht Universidad Pública de Navarra, Pamplona Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013 Carolin Fitzer 12.07.2013 Erfahrungsbericht Spanien von Carolin Fitzer Universidad Pública

Mehr

Baden-Württemberg Stipendium

Baden-Württemberg Stipendium Baden-Württemberg Stipendium Erfahrungsbericht über meinen Aufenthalt an der University of California Riverside Heimathochschule: Gasthochschule: Studiengang: Studienziel: Semester: Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

PH SALZBURG. HELEN ROTTWEILER Helen.rottweiler@web.de PH Weingarten Lehramt an Grundschulen Mathematik und Geographie

PH SALZBURG. HELEN ROTTWEILER Helen.rottweiler@web.de PH Weingarten Lehramt an Grundschulen Mathematik und Geographie HELEN ROTTWEILER Helen.rottweiler@web.de PH Weingarten Lehramt an Grundschulen Mathematik und Geographie PH SALZBURG ERASMUS Programm Wintersemester 15/16 0 ERASMUS Aufenthalt in Salzburg Im Wintersemester

Mehr

Auslandssemester an der. University of Northampton

Auslandssemester an der. University of Northampton Auslandssemester an der University of Northampton, England Name: Heimathochschule: Gasthochschule: Miriam Schroff Pädagogische Hochschule Weingarten University of Northampton Studienfach Deutschland: Lehramt

Mehr

Erfahrungsbericht. Johanna Strasser Hochschule Heilbronn Auslandssemester an der Hongkong Baptist University (HKBU) Wintersemester 2015/2016

Erfahrungsbericht. Johanna Strasser Hochschule Heilbronn Auslandssemester an der Hongkong Baptist University (HKBU) Wintersemester 2015/2016 Erfahrungsbericht Johanna Strasser Hochschule Heilbronn Auslandssemester an der Hongkong Baptist University (HKBU) Wintersemester 2015/2016 1 Vor dem Studium in Hongkong Die Bewerbung für einen Studienplatz

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of Economics in Katowice

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of Economics in Katowice Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of Economics in Katowice 5. Semesters im Studienbereich Technik des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen der Dualen Hochschule Stuttgart,

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Spanien/Granada Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Eberhardt-Karls Universität Tübingen, Medizinische Fakultät Bei privater Organisation: Mussten

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Chelmsford

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Chelmsford Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Chelmsford - Erfahrungsbericht - Studiengang: BWL Spedition, Transport und Logistik Zeitraum: September 2011 Januar 2012 Ein Auslandssemester, das stand

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus-Semester am Institute of Technology Tralee, Ireland

Erfahrungsbericht Erasmus-Semester am Institute of Technology Tralee, Ireland Erfahrungsbericht Erasmus-Semester am Institute of Technology Tralee, Ireland Erstellt am : 12 Mai 2011 Erfahrungsbericht ITT, Ireland Seite 1 Table of Content 1. Einleitung... 2 2. Institute of Technology

Mehr

Erfahrungsbericht für das Jahr 2016

Erfahrungsbericht für das Jahr 2016 Erfahrungsbericht für das Jahr 2016 Initialen: AD (Bitte geben Sie hier nur Ihre Initialen an. Bitte geben Sie keine Namen und E-Mail Adressen im Bericht an.) Besuchte Institution: University of Melbourne

Mehr