Frohe Ostern der Verbandsgemeinde landstuhl

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frohe Ostern 2014. der Verbandsgemeinde landstuhl"

Transkript

1 AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 16 Jahrgang 2014 Mittwoch, 16. April 2014 Frohe Ostern 2014 wünschen wir allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie allen Einwohnern der Verbandsgemeinde Landstuhl, auch im Namen des Verbandsgemeinderates, des Stadtrates der Sickingenstadt Landstuhl und der Gemeinderäte der Gemeinden Bann, Hauptstuhl, Kindsbach, Mittelbrunn und Oberarnbach. Für die Verbandsgemeinde Landstuhl Dr. Peter Degenhardt, Bürgermeister Günther Dietrich, Vera Lang, Florian Feth, 1. Beigeordneter Beigeordnete Beigeordneter Für die Gemeinde Gemeinde Gemeinde Bann Hauptstuhl Kindsbach Arnold Germann, Wolfgang Siegrist, Knut Böhlke, Ortsbürgermeister Ortsbürgermeister Ortsbürgermeister Sickingenstadt Gemeinde Gemeinde Landstuhl Mittelbrunn Oberarnbach Klaus Grumer, Dr. Walter Altherr, Arno Eckel, Stadtbürgermeister Ortsbürgermeister Ortsbürgermeister Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

2 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 2 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Verbandsgemeinde Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Montag - Mittwoch v Uhr u Uhr Donnerstag von Uhr durchgehend geöffnet. Freitag von Uhr Telefon - Nr Öffnungszeiten des Sozialamtes Montag - Mittwoch, Freitag von Uhr, nachmittags geschlossen Donnerstag von Uhr durchgehend Öffnungszeiten des Dienstgebäudes Alte Rentei, Kirchenstraße 41 (alle Bereiche der Verbandsgemeinde Landstuhl) Montag - Mittwoch, Freitag von Uhr bis Uhr, nachmittags geschlossen. Donnerstag von Uhr bis Uhr durchgehend Sprechstunden des Schiedsmanns nach Vereinbarung über Telefon / Sprechstunden der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Landstuhl Vera Lang Jeden 3. Mittwoch im Monat, 14 bis 15 Uhr, Rathaus, Kaiserstr. 49, Landstuhl, Zimmer 127 (1. OG.) Tel / oder nach Vereinbarung, Tel / Seniorengymnastik In der Mehrzweckhalle in Kindsbach findet jeweils montags von bis Uhr die Seniorengymnastik des Deutschen Roten Kreuzes statt. Hierzu sind alle älteren Damen und Herren recht herzlich eingeladen. Während der Schulferien findet keine Gymnastik statt. Notrufe Polizei Feuerwehr Krankentransport Öffnungszeiten CUBO Montag bis Donnerstag: Uhr Freitag bis Samstag: Uhr Sonn- und Feiertage: Uhr Tel /130571, Freizeitbad Azur Tel /71500 Schernauer Straße, Ramstein-Miesenbach Öffnungszeiten Sommersaison ab Öffnungszeiten Wintersaison 2013/2014 Hallenbad: Herbst-, Winter-, Osterferien: Montag Uhr Uhr Uhr Dienstag bis Freitag Uhr Uhr Uhr Samstag Uhr Uhr Uhr Sonntag und Feiertage Uhr Uhr Uhr Sauna: Montag Uhr Uhr gemischte Sauna Dienstag Uhr Uhr Damensauna Mittwoch Uhr Uhr gemischte Sauna Donnerstag Uhr Uhr Herrensauna Freitag Uhr Uhr gemischte Sauna Samstag Uhr Uhr gemischte Sauna Sonntag Uhr Uhr gemischte Sauna Feiertage Uhr Uhr gemischte Sauna Herbst-, Winter-, Osterferien: Samstag Uhr Uhr Pflege- und Beratungsdienste / Notfalldienste Ökum. Sozialstation Westpfalz e.v. - AHZ Ambulante Krankenpflege, Kinderkrankenpflege, med. Behandlungspflege, Pflegeberatung, hauswirtschaftl. Versorgung u. Essen auf Rädern: Pflegedienstleitung: Tel /62177, rund um die Uhr, auch an Sonn- u. Feiertagen! Geschäftsstelle, Bruchwiesenstr. 43 (Eing. Daimlerstr.), Landstuhl: Mo - Fr: Uhr, Tel /17798, Fax: 06371/ Beratungs- u. Koordinierungsstelle: Tel / Ehrenamtlicher Besuchsdienst in der Verbandsgemeinde Landstuhl Ansprechpartner: Frau Helga Ulrich, Sprechzeiten: donnerstags, Uhr im Bürgerhaus, Landstuhl, Hauptstr. 1, Clubraum 2a, 2. OG, Tel.: 06371/ Auskünfte erteilt auch die Leitstelle Älterwerden der Kreisverwaltung Kaiserslautern, Tel.: 0631/ Betreuungsvereine Beratung über Betreuungsgesetz (Vormundschaften - Pflegschaft - Betreuung): AWO Kreisverband e.v. Landstuhl, Tel / DRK-Betreuungsverein Landstuhl, Hr. Schwarz, Tel / Behindertenhilfe Westpfalz e.v. Landstuhl, Am Rothenborn. Andrea Grünewald, Tel / Sprachförderung - Sprechwerkstatt - Entspannungstherapie - Stressmanagement Kostenlose Beratung und Therapie bei allen Sprech-, Stimm-, Hör-, Schluck- und Sprachstörungen, Lese-, Schreib- und Sprachförderung - Systemische Beratung - ambulante Reha. Praxis für Logopädie im DLZ, Steffi Lux und Kolleg(inn)en Schulstraße 4, Ramstein-Miesenbach. Hotline: 06371/ , - www. logodlz.de MediCur ambulanter Pflegedienst Tel / Pflegedienstleitung: Gisela Schroeder, Mobilfunk: 0179/ Schwangeren- und Familienberatungsstelle des Sozialdienst katholischer Frauen Kirchenstraße 53, Landstuhl, Tel: 06371/2285, Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: Uhr, Mo. - Mi.: Uhr, Do.: Uhr. Beratung und Hilfe in persönlichen, rechtlichen und finanziellen Fragen vor, während und nach einer Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung im Internet: Jeden 2. u. 4. Mittwoch im Monat Außensprechstunde im Mehrgenerationenhaus Ramstein. Zu diesen Zeiten ist auch der Babyladen geöffnet. Familienbezogene Armutsprävention und Beratung bei finanziellen Schwierigkeiten: Tel: 06371/ Evangelische-Katholische Telefonseelsorge rund um die Uhr - gebührenfrei - vertraulich, Tel. 0800/ u. 0800/ Diakonisches Werk Pfalz Hauptstr. 5, Landstuhl: unsere Beratungsangebote in Landstuhl: Allgemeine Sozial- u. Lebensberatung, Schwangeren- u. Schwangerenkonfliktberatung (staatl. anerk.), Vermittlung u. Antragstellung auf finanz. Hilfsangebote z. B. Stiftung Familie in Not, Mutter u. Kind sowie weitere Hilfsfonds, Tel.: 06371/2846, Sprechstunden: Nach tel. Vereinbarung. Vermittlung v. Erholungs- u. Kurmaßnahmen: Tel /2846. Schuldner- u. Verbraucherinsolvenzberatung (staatl. anerkannt): Tel /913599,

3 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 3 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Suchtberatung: Tel. 0631/ Interventionsstelle gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen: Tel. 0631/ Alle Beratungsangebote sind kostenlos u. stehen allen Ratsuchenden offen. Info-Abende für werdende Eltern: Das Team der Gynäkologie um Chefärztin Dr. M. Mader bietet Informationen über Geburtsvorbereitungs- u. Kreißsaalangebote sowie für die Zeit nach der Geburt. Termin: Jeden 3. Do. im Monat um Uhr. Treffpunkt: St. Johannes-Krankenhaus, Nardinistr. 30, Pforte. Beratung des sozialpsychiatrischen Dienstes der Kreisverwaltung Kaiserslautern Jeden 3. Dienstag im Monat kostenlose u. vertraul. Beratung im Rathaus in Landstuhl. Die Sprechstunden finden in der Zeit v Uhr im Zimmer-Nr. 120, Tel /83-108, statt. Der sozialpsychiatrische Dienst informiert u. berät bei Fragen im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen,Suchtmittelabhängigkeit, Selbsthilfegruppen, Betreuungen (früher Pflegschaft). Außerdem erreichen Sie den sozialpsychiatrischen Dienst Mo. - Fr. in Kaiserslautern unter der Tel.-Nr. 0631/ Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Westpfalz Parkstraße 11 (Ecke Hochsandstraße) Kaiserslautern, Telefon: / , Telefax: / , Mail: Polizeibezirksdienst VG Landstuhl Herr Karl Mayer, Polizeiinspektion Landstuhl, Bahnstraße 16 Tel.: 06371/ oder -230 Termine nach telefonischer Vereinbarung SPOTS Jugendhaus Pauluskirche Sonnenstr. 10, Landstuhl, Tel.: 06371/917130, jugendhaus-spots.de, Internet: Schulkindbetreuung, Offene Angebote (Sport, Kreativ, etc.) für Kinder und Jugendliche, Tanzangebote, u.v.m. Auskunft erteilt Dipl.-Sozialpädagoge (FH) Oliver Quartier. Reha-Westpfalz: - Praxisgemeinschaft für Ergotherapie u. Logopädie Behandl. v. Kindern, Jugendlichen u. Erwachsenen, therapeutische Versorgung n. Schlaganfall, Hirnverletzungen, Am Alten Markt 2, Landstuhl, Tel /916986, Fax 06371/ Mobile Dienste im Gemeinschaftswerk für Menschen mit Behinderungen GmbH Familienentlastende Angebote, Assistenz, Gruppenangebote, Pflegeberatung, Ergotherapie, Logopädie, Ambulantes Wohnen, Freizeitangebote, Beratung für Menschen mit Behinderungen, Soziotherapie, Unterstützte Kommunikation, Am Rothenborn, Landstuhl, Tel /934-0, Fax: 06371/ Seelsorge u. Lebensberatung Ein christlicher Beratungsdienst von Treffpunkt Seelsorge e.v. Terminvereinbarung: Tel Mo.: Uhr, Mi.: 9-12 Uhr. Jugendraum Quo Vadis Am Rathaus 12, Landstuhl, Tel.: 06371/60016, Internet: Offene Freizeitangebote an den Öffnungszeiten: Di. bis. Fr Uhr. Montags findet in Kooperation mit der Streetworkerin der Sickingenstadt eine Fußball AG in der kleinen Turnhalle der IGS Landstuhl von bis Uhr statt. Marko Cullmann, Sozialarbeiter (B.A.) leitet den Jugendraum Quo Vadis. Er berät und unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene Impressum: Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl mit der Sickingenstadt Landstuhl sowie den Ortsgemeinden Bann, Hauptstuhl, Kindsbach, Mittelbrunn und Oberarnbach Herausgeber und verantwortlich für den amtlichen Teil: Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl, Kaiserstraße 49, Landstuhl Telefon 06371/830, Telefax 06371/83101, Redaktion: Aufgabenbereich Öffentlichkeitsarbeit, Frau Kerstin Wickel Annahmeschluss für redaktionelle Beiträge im nichtamtlichen Teil: freitags, Uhr bei der Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl. Bei allen nichtamtlichen Beiträgen muss der/die Verantwortliche klar erkennbar sein, welche/r auch für den Inhalt haftet. Druck, Verlag, Vertrieb sowie verantwortlich für den nichtamtlichen Teil: Verlag + Druck Linus Wittich KG, Föhren, Europaallee 2 (Industriepark Region Trier), Postanschrift: Postfach 11 54, Föhren Redaktion: Tel.: , Fax: Internet und Erscheinungsweise: wöchentlich mittwochs Zustellung kostenlos in alle Haushalte durch Boten bei Arbeitsplatzsuche und Bewerbungen, hilft bei Fragen zur Schuldenregulierung und der allgemeinen Alltagsbewältigung. STK B Sozialtherapeutische Kette Gemeinnützige Betreuungsgesellschaft mbh, Betreutes Wohnen im westl. Landkreis Kaiserslautern (6 Plätze). Ansprechpartner: Hr. Neu, Lindenstr. 15, Landstuhl, Tel / (Mo. u. Di. ganztätig, Mi. nur vormittags) Sozialstation des Deutschen Roten Kreuzes Mo. - Do Uhr, Fr Uhr, Pflegedienstleitung Frau Zielinski, Tel / oder 06374/923113, Pflegenotruf nach Dienstschluss: 0170/ ; Beratungs- u. Koordinierungsstelle, Herr Konietzko, Tel / oder 0160/ , Wohn- u. Dienstleistungszentrum (Kurzzeitpflege, Langzeitpflege, Tagespflege, Betreutes Wohnen) Mo. - Do Uhr, Fr Uhr. Heimleitung Herr Mischler, Tel / DRK Seniorenzentrum Queidersbach Pirminiusstr. 5a: Kurzzeit-Langzeitpflege, Betreutes Wohnen, Beratungs- u. Koordinierungszentrum, Mo. - Fr Uhr, Tel / Drogen-Info-Telefon des Pfalzklinikums f. Psychiatrie u. Neurologie Legale Drogen (Alkohol, Medikamente usw.) 06349/ Illegale Drogen (Haschisch, Heroin usw.) 06349/ Mo., Mi., Fr Uhr oder über Anrufbeantworter. Hotline Ess-Störungen des Pfalzinstituts - Klinik für Kinder- u. Jugendpsychiatrie, Psychosomatik u. Psychotherapie 06349/ Mo. bis Do Uhr oder über Anrufbeantworter. Caritasverband - Allgem. Sozialberatung Landstuhl Telef. Terminvereinbarung unter 06381/ (AB) oder 06371/2285, Sozial- u. Integrationsberatung des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt dienstags, nach Vereinbarung, unter Tel / Anonyme Alkoholiker Landstuhl evangelisches Gemeindehaus, Vordere Fröhnstr. 5, Landstuhl; Treffen: Mo Uhr. Info: 06371/ u. 0176/ Schwangeren-Beratungsstelle Donum Vitae Schwangerschaftskonfliktberatung - Schwangerensozialberatung Sexualpädagogik und -beratung - Familien- u. Paarberatung, Am Feuerwehrturm 6 in Landstuhl, Tel / Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr u Uhr, Mi., Do u Uhr Caritas Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung Engelsgasse 1, Kaiserslautern, Tel. 0631/ Sprechstunde des Beirates für Migration und Integration des Landkreises Kaiserslautern Jeden 1. Donnerstag im Monat in der Kreisverwaltung Kaiserslautern, in der Zeit von Uhr bis Uhr. Als Ansprechpartner im Bereich der Verbandsgemeinde Landstuhl steht Beiratsmitglied, Herr Sofronius Spytalimakis unter der Tel.-Nr /7323 zur Verfügung. Kontakt- u. Beratungsstelle Querbeet Landstuhler Str. 8A, Ramstein (Mehrgenerationenhaus), Telefon: 06371/ , Fax: / , Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9-12 Uhr Das aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern bestehende Beraterteam bietet eine kostenlose und vertrauliche Beratung an. Weitere Informationen unter: (Stichwort: Querbeet) Verantwortlich für Anzeigen: Klaus Wirth, Föhren (Anzeigenleitung) Anzeigenannahme: Tel.: oder -240, Fax: Anzeigenannahmeschluss: montags, 9.00 Uhr Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere zurzeit gültige Anzeigenpreisliste. Für nicht gelieferte Zeitungen infolge höherer Gewalt oder anderer Ereignisse kann nur Ersatz für ein Exemplar gefordert werden. Weitergehende Ansprüche, insbesondere aus Schadensersatz, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

4 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 4 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Die Verbandsgemeinde Landstuhl im Internet So finden Sie uns im Internet: -Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung in allen Angelegenheiten: Direkter Kontakt Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt: 1. Beigeordneter Günther Dietrich: Geschäftsführender Beamter Karl Straßer: Amtsblatt, Aufgabenbereich Öffentlichkeitsarbeit: Kerstin Wickel: Einwohnermeldeamt: Standesamt: Gewerbeamt: Bauamt: Datenschutzbeauftragter: Aufgrund der Vielzahl der am Markt erhältlichen Programme bitten wir -Anhänge ausschließlich in den Formaten Word (doc), Excel (xls), jpg, gif oder Adobe- PDF an uns zu senden. Verbandsgemeindewerke/ Stadtwerke Landstuhl So finden Sie uns im Internet: -adresse in allen Angelegenheiten: Bereitschaftsdienst der Verbandsgemeindewerke und Stadtwerke Landstuhl Wasserversorgung/Abwasserentsorgung in der Verbandsgemeinde Landstuhl, Gasversorgung in der Sickingenstadt Landstuhl, der Ortsgemeinde Kindsbach und der Ortsgemeinde Mittelbrunn Tel.-Nr / Weitere Bereitschaftsdienste Bereitschaftsdienst der Pfalzwerke Netz AG Energieversorgung Strom für die Verbandsgemeinde Landstuhl: Netzteam Hauptstuhl, Tel.-Nr.: / Gas für die Gemeinden Bann und Hauptstuhl: Tel.-Nr.: 08 00/ Ehrenamtsbörse Westrich Ehrenamtsbörse Westrich Wir informieren und beraten Sie bei Fragen zu Möglichkeiten des Wir informieren und beraten Sie bei Fragen zu sozialen Engagements und finden gemeinsam ehrenamtliche Tätigkeitsbereiche Möglichkeiten in Ihrer des Nähe, sozialen die Ihren Engagements Interessen entsprechen. und finden gemeinsam ehrenamtliche Tätigkeitsbereiche Ihre Institution in Ihrer Bedarf Nähe, an ehrenamtlichen die Ihren Mitarbeitern? Interessen Wir Hat nehmen entsprechen. diesen gerne in unseren Börsenkatalog mit auf! Telefon: Hat Ihre 06371/592 Institution 420, Bedarf jeden an Donnerstag ehrenamtlichen 18:00-20:00 Mitarbeitern? Uhr Wir (Anrufbeantworter außerhalb der Sprechzeiten, persönliche Gespräche nach Vereinbarung) nehmen diesen gerne in unseren Börsenkatalog mit auf! Fax: 06371/ ; Telefon: 06371/ , Mo., Di., Do., Fr., Uhr, Aktuell Mi., 8.00 suchen wir Uhr Freiwillige für: o (persönliche Freizeitgestaltung Gespräche für Senioren nach und Menschen Vereinbarung) mit Behinderungen Fax: 06371/ ; o Betreuung Informationsstand/Verteilung Flyer o Musikalische Betreuung, Fahrdienste, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche (Alter 6-18 Jahre) Aktuell suchen wir Freiwillige für: o o o Freizeitgestaltung für Senioren und Menschen mit Behinderungen Betreuung Informationsstand/Verteilung Flyer Musikalische Betreuung, Fahrdienste, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche (Alter 6-18 Jahre) Verbandsgemeinde Landstuhl Amtsblatt - Online Die Online-Ausgabe des amtlichen Teils des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Landstuhl finden Sie im Internet unter: Klicken Sie im Internet unter: Klicken Sie auf der Startseite unter AKTUELL auf Amtsblatt. Die gewünschte Ausgabe können Sie dann zum Lesen als PDF-Datei auf Ihren PC herunterladen. Archivanfragen nach älteren Ausgaben richten Sie bitte an die Amtsblatt-Redaktion: Integrationsbeauftragter des Landkreises Kaiserslautern Ansprechpartner: Hüseyin Kocak, Kreisverwaltung, Lauterstr. 8, Kaiserslautern, de, Mobil: , Fax: 0631/ Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) Landstuhl-Ramstein Zuständig ist die BDZ auf dem Gelände des Nardini Klinikum Stank Johannis, Nardinistraße 30 in Landstuhl, Tel. Nr.: (ohne Vorwahl). Öffnungszeiten: Mo., Di. und Do. 19 Uhr bis Folgetag 7 Uhr; Mi. 13 Uhr bis Do. 7 Uhr, Fr. 18 Uhr bis Mo. 7 Uhr; Vorabende von Feiertagen, Heiligabend und Silvester 18 Uhr bis zum Folgetag 7 Uhr, soweit dieser kein Feiertag ist. In möglichen lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte immer an den Notdienst unter der Rufnummer 112. Bereitschaftsdienst der Zahnärzte Sprechzeiten: Sa. von 9 12 Uhr, Sonn- und Feiertag von Uhr. Kreis Landstuhl: aktuelle Daten lagen bei Redaktionsschluss nicht vor. Bereitschaftsdienst der Augenärzte Kusel/Landstuhl/Kaiserslautern Der augenärztliche Bereitschaftsdienst Kusel/Landstuhl ist mit dem Notdienst Kaiserslautern zusammengeschlossen. Zu erfragen: Tel. 0631/ Tierärztlicher Notfalldienst für Kleintiere der Tierarztpraxen in Landstuhl und Ramstein Delorme-Goldberg, Daimlerstr Landstuhl Tel Tierärztlicher Notfalldienst für Großtiere Dieser ist bei jedem Haustierarzt tel. auf Anrufbeantworter zu erfragen. Apothekennotdienst Unter der folgenden Service-Telefonnummer werden Ihnen die diensthabenden Apotheken in Ihrem Postleitzahlenbereich genannt! (Im Internet aus dem deutschen Festnetz (0,14 /Min.) und aus dem Mobilfunknetz (max. 0,42 / Min.): Postleitzahl des Standortes. (zum Beispiel bei einem Standort in Hauptstuhl od. bei einem Standort in Kindsbach ) Abfrage der Bereitschaftsdienst-Apotheke im Internet: - Mit der Option Kalender können dort auch für jeden beliebigen Ort die Bereitschaftsdienstapotheken der kommenden 14 Tage abgezeigt und ausgedruckt werden. Die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz weist jedoch darauf hin, dass nur für den Tag des Ausdruckes eine absolute Aktualität gewährleistet werden kann. Apotheken-Bereitschaftsdienstplan vom bis (Landstuhl Umkreis: 10 km) Die Dienstbereitschaft beginnt am genannten Tag jeweils um Uhr.

5 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 5 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Die nachstehenden Daten sind tagesaktuell und unterliegen einem ständigen Änderungsservice! Den tagesaktuellen Bereitschaftsdienstplan finden Sie, wie oben beschrieben, unter den Service-Telefonnummern bzw. unter im Internet. Donnerstag, Burg-Apotheke... Telefon: 06371/62970 Hauptstr. 27, Landstuhl Freitag, Kreuzweg-Apotheke... Telefon: 06371/51495 Steinwendener Str. 13, Ramstein-Miesenbach Samstag, St. Hubertus-Apotheke... Telefon: 06371/50708 Landstuhler Str. 2, Ramstein-Miesenbach Sonntag, Kur-Apotheke...Telefon: 06371/3025r Kaiserstr. 40, Landstuhl Montag, Löwen-Apotheke im Kaufland... Telefon: Torfstraße 10, Landstuhl Apotheke auf der Atzel...Telefon: 06371/2296 Königsberger Str. 1, Landstuhl Kelten-Apotheke...Telefon: 06374/5095 Am Keltenplatz 4, Rodenbach Dienstag, Kreuzweg-Apotheke... Telefon: 06371/51495 Steinwendener Str. 13, Ramstein-Miesenbach Kreuz-Apotheke...Telefon: 06374/6238 Hauptstr. 46, Weilerbach Mittwoch, Markt-Apotheke... Telefon: 06371/62009 Am Alten Markt 7, Landstuhl Donnerstag, Moor-Apotheke... Telefon: 06372/50141 St. Wendeler Str. 15, Bruchmühlbach-Miesau Verbandsgemeinde Finanzamt schließt früher! Das Finanzamt Kusel-Landstuhl schließt seine Service-Center am Gründonnerstag, 17. April 2014 an beiden Standorten bereits um 17 Uhr. Die Kreisverwaltung Kaiserslautern informiert Förderpreis Junge Talente der Region Foto:im Vordergrund, von links: Oberst Karl-Heinz Lutz, Repräsentant des NATO-Musikfestivals, erste Kreisbeigeordnete Gudrun Heß-Schmidt, Kati Punstein, Cornelia Machuletz, Eva Lena Lorenz, Ouchan He, Robert Roth, Michael Krauß, Stadtsparkasse Kasierslautern, im Hintergrund: Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt, Bürgermeisterin der Stadt Kaiserslautern, stellv. Mitglied des Vorstandes der Kreissparkasse Kaiserslautern, David van der Auwera, Clemens Baumgarten und Lucas Krell. Sonstige amtliche Mitteilungen Redaktionsschluss wird vorverlegt Wegen Ostern muss der Redaktionsschluss für die Ausgabe Nr. 17/2014 des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Landstuhl auf Mittwoch, den , Uhr, vorverlegt werden. Außerdem muss wegen dem Maifeiertag der Redaktionsschluss für die Ausgabe Nr. 18/2014 des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Landstuhl auf Donnerstag, den , Uhr, vorverlegt werden. Veranstaltungshinweise, die im nichtamtlichen Teil dieser Ausgabe erscheinen sollen, müssen spätestens bis zu oben genannten Zeitpunkt vorliegen. Wir bitten hierfür um Verständnis. Die Redaktion Geänderte Öffnungszeiten bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern am Gründonnerstag Die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens und deren Geschäftsstellen in Kirchheimbolanden, Kusel, Rockenhausen und Zweibrücken schließen am Gründonnerstag, 17. April 2014, bereits um Uhr. Ebenso schließen die Jobcenter in Pirmasens und Zweibrücken am Gründonnerstag bereits um Uhr. Nach den Osterfeiertagen sind die Dienststellen der Agentur für Arbeit und der Jobcenter dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten zu erreichen. Mit beeindruckenden Leistungen begeisterten die jungen Musikerinnen und Musiker im Wettbewerb um den Förderpreis Junge Talente der Region im Sendesaal des SWR das Publikum. Neben der Fachjury hatte auch das Publikum die Möglichkeit, eine Stimme abzugeben. In der Altersgruppe I (17-19 Jahre) erzielte Ouchan He (Weilerbach), Geige, den ersten Preis, Eva Lena Lorenz (Otterbach), Klavier, den zweiten Preis, Clemens Baumgarten (Enkenbach-Alsenborn), Posaune, den dritten und Cornelia Machuletz (Kaiserslautern), Geige, den vierten Preis. In der Altersgruppe II (20-23 Jahre) siegte Lucas Krell (Kaiserslautern), Klavier/ Schlagzeug vor Kati Punstein (Otterberg), Cello, zweiter Preis und David van der Auwera (Enkenbach-Alsenborn), Posaune, dritter Preis. Die Preisgelder wurden von der Stiftung der Kreissparkasse Kaiserslautern, der Stadtsparkasse Kaiserslautern und der Stiftung des Nato- Musikfestivals zur Verfügung gestellt. Aufruf zur Jugendsammelwoche 2014 vom 28. April bis 8. Mai 2014 Jedes Jahr werden junge Menschen aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln, für eigene Aktivitäten und für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher. Auch dieses Jahr soll wieder gesammelt werden und dafür brauchen wir Ihre/eure Hilfe! Jugendarbeit wird überall in Rheinland- Pfalz durch ehrenamtliche Tätigkeit getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell. Daher machen viele Jugendgruppen mit und sammeln an den unterschiedlichsten Orten zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Die Hälfte des gesammelten Geldes darf die sammelnde Jugendgruppe behalten. Damit kann alles finanziert werden, was für die Jugendgruppe wichtig ist; ob der Gruppenraum renoviert oder neu ausgestattet, ob Materialien, Spiele oder ein neuer Computer angeschafft werden sollen, oder auch der nächste Gruppenausflug bezahlt werden muss. Die andere Hälfte wird an den Landesjugendring überwiesen. Hiermit werden u. a Projekte der Mitgliedsverbände und des Landesjugendringes, z. B. im Rahmen der Behindertenarbeit und der Entwicklungshilfe unterstützt.

6 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 6 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 An der Sammlung dürfen sich alle Jugendgruppen in Rheinland- Pfalz beteiligen, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Landesjugendring. Gesammelt werden darf bei Privatpersonen, in Gewerbegebieten, bei Banken, nach dem Gottesdienst vor der Kirche, in den Fußgängerzonen u. s. w. Die Jugendsammelwoche ist durch den Sammlungsbescheid der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier vom , Aktenzeichen 15/750-2/23 genehmigt und wird in ihrer Durchführung behördlich überwacht. Möchten Sie die Sammlung unterstützen, wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl, Frau Künstler Zimmer Nr. 010, Tel.06371/ Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Typische Wärmebrücken bei Altbauten Jedes alte Haus ist anders aber eines haben fast alle gemeinsam: Mancherorts zieht es und die Wände sind kalt. Sehr kalte Stellen werden als Wärmebrücken bezeichnet, denn über sie wandert besonders viel Wärme nach draußen, die eigentlich im Haus bleiben soll. Im Extremfall können diese Kältezonen auch eine Schädigung von Bausubstanz und Wohnklima durch Feuchte-, Frost- und Schimmelschäden verursachen. Viele Wärmebrücken sind durch Konstruktion und Material bedingt - Außenwandecken sowie Vorsprünge, Gauben, Glasbausteine und Fensterstürze oder eine Stahlbetonplatte die sich als Balkon nach draußen fortsetzt haben materialbedingt eine hohe Wärmeleitfähigkeit und geben durch ihre große Oberfläche viel Wärme ab. Sie lassen sich oft nur durch große Dämm-Maßnahmen beheben. Typische Wärmebrücken entstehen auch, wenn bei der Durchführung einer Dämmung die Anschlüsse vernachlässigt werden, etwa die Fensterlaibung ausgespart wird - hier sollte die Laibung mitgedämmt und die Dämmung bis zur Mitte des äußeren Fensterrahmens geführt werden. Ebenfalls leicht einzudämmen ist der Wärmeverlust an Rollladenkästen und Heizkörpernischen. Der unabhängige Energieberater der Verbraucherzentrale berät nach Terminvereinbarung zur Sanierung von Wärmebrücken und allen weiteren Fragen der Energieeinsparung. Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Energieberater hat jeden Mittwoch Sprechstunde: Am Vormittag in der Verbraucherberatungsstelle Kaiserslautern in der Fackelstraße 22 und am Nachmittag in der Umweltberatung Kaiserslautern, Rathaus Nord, Lauterstraße 2. Anmeldung unter: (kostenlos). In Enkenbach-Alsenborn hat der Energieberater am Montag, den von 15 bis 18 Uhr Sprechstunde in der Verbandsgemeindeverwaltung, Hauptstraße 18. Anmeldung unter (06303) VZ-RLP Das Finanzamt Kaiserslautern informiert Insolvenzfälle in der Veranlagung zentrale Bearbeitung beim Finanzamt Kaiserslautern Vorteile sowohl für Betroffene, Insolvenzverwalter als auch für das Finanzamt Seit April 2014 gibt es beim Finanzamt Kaiserslautern eine zentrale Bearbeitung der Insolvenzfälle in der allgemeinen Veranlagung. Zum Ablauf Wird in einem Steuerfall ein Insolvenzverfahren eröffnet, wird dieser Fall an die Zentrale Insolvenzbearbeitung (ZFestInsO) des zuständigen Finanzamts abgegeben. Für diesen Fall wird künftig eine neue, einheitliche Steuernummer vergeben (Steuernummernkreis 360 bzw. 361). Vorteile der neuen zentralen Bearbeitung: Die Routine und die Effizienz in der Bearbeitung von Insolvenzfällen steigen, da nun nicht mehr unterschiedlichste Stellen innerhalb des Finanzamts eingebunden werden müssen. Zudem können mit einem höheren Grad der Spezialisierung Verfahrensabläufe gestrafft und finanzamtsintern Fortbildungen zentralisiert und so Kosten reduziert werden. Auch der Kontakt zu Insolvenzverwaltern wird verbessert, was auf beiden Seiten zur Vermeidung von Fehlern beiträgt und eine effizientere Bearbeitung der Fälle ermöglicht. Die übrigen in der allgemeinen Veranlagung des Finanzamts tätigen Bearbeiter werden durch die Einführung dieser zentralen Insolvenzbearbeitung entlastet und können sich auf das Kerngeschäft der Bearbeitung von Steuererklärungen konzentrieren. Landeswettbewerb Jugend musiziert in Mainz Sensationelle Ergebnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Landkreis Kaiserslautern Vom April fand in Mainz der diesjährige Landeswettbewerb Jugend musiziert statt, bei dem auch acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Landkreis Kaiserslautern antraten. Casimir Schäfer, Steinwenden (Gesang) erreichte einen tollen 3. Preis und Eva Lena Lorenz, Otterbach (Klavier) konnte wieder, wie beim Wettbewerb Talente der Region einen hervorragenden 2. Preis mit Höchstpunktzahl abräumen. Die Pianisten Leon He, Weilerbach, Maxim Laborenz, Schwedelbach und Michael Makunts, Enkenbach- Alsenborn dürfen alle wegen des sensationellen Erreichens eines 1. Preises in ihrer Altersgruppe nach Braunschweig/Wolfenbüttel zum Bundeswettbewerb fahren, der vom 6. bis 13. Juni stattfindet. Auch die Akkordeonistinnen Laura und Eva Bergheimer, Gianna Fieguth alle aus Enkenbach-Alsenborn und Tina Helfrich aus Kaiserslautern- Erlenbach, die äußerst erfolgreich in der Wertung Akkordeon Kammermusik als Quartett musizierten, nehmen am Bundeswettbewerb teil. Kupferdiebstahl in Landstuhl Am Mittwoch, , wurde festgestellt, dass insgesamt 5 t Kupferdrähte im Wert von ca ,- Euro, aus einem Container vom umzäunten Gelände in der Bahnstraße entwendet wurden. Das Material war dort zwecks Reparaturarbeiten an der Bahnstrecke Landstuhl - Kindsbach gelagert. Wer hat tatrelevante Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Landstuhl: Bahnstr. 18, Landstuhl Tel.: / ; Fax: / Notruf: 1 10 Bürger und Ihre Umwelt Mülltermine für die 17. Kalenderwoche

7 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 7 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Abfuhrregelung in Wochen mit Feiertagen Fällt der Abfuhrtermin auf einen Feiertag, so verschiebt sich diese Abfuhr auf den nächsten oder übernächsten Werktag. Alle in der gleichen Woche auf den Feiertag folgenden Abfuhren werden entweder am regulären Abfuhrtag oder am darauffolgenden Werktag durchgeführt. Somit kann auch samstags nachgefahren werden. Bann Ortsbürgermeister Arnold Germann Sprechstunde mittwochs Uhr o. nach Vereinbarung, Tel. + Fax Gemeindehaus: 06371/2475, priv / Kindsbach Ortsbürgermeister Knut Böhlke Sprechstunde dienstags von Uhr u. nach Vereinbarung im Büro neben dem Sitzungssaal, Marktstr. 21, Tel /2405 Schüler- und Seniorentisch der Gemeinde Kindsbach Montag - Freitag in der Zeit...von Uhr im Pfarrheim St. Michael; Anmeldung von Montag bis Freitag unter: 0173/ Öffnungszeiten des Jugendtreffs Bann Montag... von bis Uhr Mittwoch... von bis Uhr Alle Jugendlichen ab 12 Jahren sind herzlich willkommen. Ruftaxi in Bann Nur samstags und sonntags nach Landstuhl Tel. 0170/ Bestellung 1 Stunde vor Fahrtbeginn VRN Wabentarif Sonstige amtliche Mitteilungen Gemeindefahnen sind da Die bestellten Gemeindefahnen sind eingetroffen und können nach Ostern bei Ortsbürgermeister Arnold Germann in der Sprechstunde jeweils mittwochs von Uhr abgeholt werden. Die schöne Gemeindefahne (150 x 100) in schwarz - weiß mit dem Bännjer Wappen sollte in jedem Haus für Festtage oder Veranstaltungen bereit gehalten werden. Das Wappen zeigt den Homburger Löwen, der die Zugehörigkeit zur Grafschaft Homburg im Mittelalter symbolisiert und die 5 Sickinger Bollen, welche die Zugehörigkeit ab dem 15. Jahrhundert zur Ritterund Grafschaft der Familie von Sickingen zeigen soll. Hauptstuhl Ortsbürgermeister Wolfgang Siegrist Sprechstunde dienstags von Uhr, im Bürgerhaus, Bahnhofstraße 15a Heidenfels-Grundschule Kindsbach Ganztagsbetreuung bis Uhr Infos unter Tel.: 06371/62114 (12.00 bis Uhr), Hr. Kiebel, Schulleiter Montag Mittwoch Freitag Öffnungszeiten des Jugendund Kindertreffs / Ju.Ki.T 15 Uhr - 17 Uhr Kidstreff für 6- bis 10-Jährige 17 Uhr - 19 Uhr Mädchentreff für Mädchen ab 10 Jahre 15 Uhr - 17 Uhr Buwe Treff für Jungs im Alter von Jahren 17 Uhr - 20 Uhr Jugendtreff ab 13 Jahre 18 Uhr - 22 Uhr Jugendtreff ab 13 Jahre Jugendfeuerwehr Kindsbach Die Übungen der Jugendfeuerwehr Kindsbach finden immer freitags, von Uhr bis Uhr, an der Feuerwache in Kindsbach statt. Willkommen sind alle Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Krabbeltreff im Jugendtreff Kindsbach mittwochs vormittags Uhr Öffnungszeiten der Grünabfall- Sammelstelle der Gemeinde Kindsbach Mittwoch bis Uhr Donnerstag bis Uhr Freitag bis Uhr Samstag bis Uhr Sonstige amtliche Mitteilungen Einladung Die Vertreter der Vereine und Organisationen in der Gemeinde Hauptstuhl werden hiermit eingeladen zu einer Besprechung am Mittwoch, den 14. Mai 2014 um Uhr, im Bürgerhaus, Bahnhofstraße 15 a, Hauptstuhl Tagesordnung: 1. Rückblick Weihnachtsmarkt Veranstaltungskalender 2014 Terminvorschläge zur Besprechung bitte schriftlich vorlegen) 3. Verschiedenes gez. Wolfgang Siegrist, Ortsbürgermeister Sonstige amtliche Mitteilungen Straßensperrung im Bereich der Rosenstraße aufgrund von Kanal-, Wasserleitungsarbeiten und Straßenbau Aufgrund von Kanal-, Wasserleitungsarbeiten und dem anschließenden Straßenbau wird die Rosenstraße ab dem bis voraussichtlich vollständig gesperrt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis. Verbandsgemeindeverwaltung -Straßenverkehrsbehörde- Im Auftrag: gez. Knoblauch

8 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 8 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Sickingenstadt Landstuhl Stadtbürgermeister Klaus Grumer Sprechstunde nach Vereinbarung Karsamstag Stadtbücherei und Artothek geschlossen Am Ostersamstag, 19. April 2014 sind Stadtbücherei und Artothek der Sickingenstadt Landstuhl geschlossen. Wir öffnen wieder am Dienstag, 22. April Tourist-Information Sickingen-Tourismus Vom bis zum hat die Tourist-Information Sickingen-Tourismus wieder verlängerte Sommer-Öffnungszeiten und zwar Montag... von Uhr...und Uhr Dienstag bis Freitag... von Uhr...und Uhr sowie am Samstagvormittag... von Uhr Tourist-Information Sickingen-Tourismus Hauptstraße 3 a (im Bürgerhaus) Landstuhl Tel.-Nr / Fax-Nr: / Tourist-Information Sickingen-Tourismus geschlossen Die Tourist-Information Sickingen-Tourismus, Hauptstraße 3a ist am Ostersamstag, geschlossen. Ab Dienstag, ist die Tourist-Information Sickingen-Tourismus wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Stadtbücherei der Sickingenstadt Landstuhl Bücher aller Fachrichtungen, Zeitschriften, Kassetten, CDs, CD-ROMs - Fernleihe Klassenführungen (mittwochs morgens) nach Absprache mit Frau Graf Kontakt: Telefon: 06371/14652, Fax: 06371/ Internet: Artothek Bilder (Gemälde, Zeichnungen und Drucke) Kontakt: Telefon: 06371/ , Fax: 06371/ Internet: Anschrift Stadtbücherei u. Artothek: Hauptstr. 3a, Landstuhl Öffnungszeiten: Dienstag: Uhr Mittwoch: Uhr Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr Uhr Samstag: Uhr Öffnungszeiten der Grünabfallsammelstelle Dienstag Uhr bis Uhr Freitag Uhr bis Uhr Samstag Uhr bis Uhr Sonstige amtliche Mitteilungen Wochenmarkt wird wegen Karfreitag vorverlegt Wegen des Karfreitages (18.04.) wird der Wochenmarkt auf Gründonnerstag, den vorverlegt. Damit ist gewährleistet, dass die Marktbesucherinnen und -besucher ihre Ostereinkäufe wie gewohnt auf dem Wochenmarkt tätigen können. Die Marktbeschicker wünschen ihren Kundinnen und Kunden auf diesem Weg ein frohes Osterfest. Geschwindigkeitskontrollen in der Sickingenstadt Landstuhl Die Sickingenstadt Landstuhl misst die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer in der kommenden Woche in folgenden Straßen: Von-Richthofen-Straße, Gewerbegebiet Nord und L 395 Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Geschwindigkeit und ihre Fahrweise den örtlichen Gegebenheiten anzupassen!

9 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 9 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Riesen-Osterhasen verteilten Ostereier auf dem Wochenmarkt Auch in diesem Jahr haben wieder Riesen-Osterhasen am vergangenen Freitag den Wochenmarkt in der Sickingenstadt Landstuhl besucht, um den kleinen und großen Marktbesucherinnen und Marktbesuchern einen kleinen Ostergruß in Form von Ostereiern zu überbringen. Für die musikalische Umrahmung der gelungenen Osteraktion sorgte in bewährter Weise Drehorgelspieler Peter Altherr. Der Erste Stadtbeigeordnete Thomas Pletsch war ebenfalls anwesend und konnte sich von den leuchtenden Kinderaugen beim Anblick der Riesenhasen überzeugen. Für ihr Engagement bei dieser schon traditionellen Osteraktion auf dem Wochenmarkt bedankte sich Thomas Pletsch bei den beiden Hasen Marina Kremb und Simon Lang sowie Drehorgelspieler Peter Altherr. Die Kindertagesstätte Wichtelburg war mit einem Sonderstand auf dem Wochenmarkt vertreten und verkaufte selbstgefertigte Osterartikel sowie süße Waffeln, welche bei den Besucherinnen und Besuchern des Wochenmarktes sehr gut ankamen. Wieder einmal eine gelungene Aktion auf dem Wochenmarkt der Sickingenstadt Landstuhl. Ostereier

10 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 10 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Acrylmalerei für Kinder und Jugendliche in der Artothek Landstuhl Öffnungszeiten: Di: 14:00 bis 17:00 Uhr Mi: 08:00 bis 12:00 Uhr Do: 14:00 bis 17:00 Uhr Fr: 09:00 bis 12:00 Uhr - 14:00 bis 18:00 Uhr Sa: 09:00 bis 12:00 Uhr In der Artothek der Sickingenstadt Landstuhl fanden in den letzten drei Monaten mehrere Acrylmalkurse für Kinder und Jugendliche statt. Angeboten wurden die Kurse von der Künstlerin Angelika Schmalbach aus Landstuhl. Immer dienstags besuchten begabte junge Künstlerinnen und Künstler die Artothek, um das Malen mit Acrylfarbe auf Leinwand kennen zu lernen. In sämtlichen Gruppen wurde vorwiegend mit den Grundfarben gemalt, aus denen sich die Kinder und Jugendlichen dann selbst weitere Farben gemischt haben. Neu hinzu kam das Aufhellen mit weiß (wundervolle Rosatöne) und das Trüben mit schwarz. Die verwendete Farbmenge für ein Bild (teilweise eine Schale voll!!!) wurde nach und nach reduziert, denn eigentlich braucht man für eine Leinwand ja nur sehr wenig Farbe Jeder malte zunächst sich selbst, so lernten alle die ersten Regeln für Gesichtsproportionen kennen. Farblich gab es Fragen wie wie mische ich blond?. Farben können auch bestimmte Stimmungen auslösen, kalt, warm leuchtend, matt oder auch schrill sein. Dies wurde vor allem beim Thema ein Vogel fliegt zur Sonne/ zum Mond sichtbar. Die Sonnenbilder leuchteten in strahlenden Gelb-, Orange- und Rottönen, während die Mondbilder von Blau, Grün und Braun oder mit schwarz gemischten Farben geprägt waren. Die Jugendlichen starteten mit der Darstellung eines guten und eines bösen Wesens und kreierten dabei wirklich zauberhafte Comicfiguren. Sie lernten die Gesetze von Licht und Schatten kennen, welche eine Grundlage für das 3D-Malen und Zeichnen sind. Weiterhin wurden mit Hilfe der Parallelperspektive fantasievolle Roboter und Traumstädte erfunden. Fazit: Es entstanden durchweg wunderschöne Gemälde und alle waren mit viel Engagement und Begeisterung dabei! Weitere Malkurse zu dem Thema Acrylmalerei für Kinder und Jugendliche sind demnächst geplant. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Informationen erhalten Sie in der Artothek unter der Telefonnummer 06371/ oder per Stadtbücherei Landstuhl Flohmarkt geht weiter Alles muss raus, aktuelle Medien und Zeitschriften brauchen Platz! Der einmal im Jahr geöffnete Flohmarkt in der Stadtbücherei Landstuhl ist nochmals aus dem laufenden Bestand ergänzt worden; aussortierte Medien auch aus den Bereichen Kunst, Medizin und Reiseliteratur sowie nicht mehr aktuelle Zeitschriften stehen zum Verkauf bereit! Flohmarktjäger können nach Lust und Laune stöbern und rare Schätze mit nach Hause nehmen. Günstige Staffelpreise von Euro 0,25 bis Euro 5,00 ermöglichen den Kauf zu günstigen Preisen. Die Stadtbücherei Landstuhl ist in den Osterferien geöffnet, nur am Ostersamstag haben wir geschlossen, wieder für Sie da sind wir ab Dienstag, den zu den üblichen Zeiten. Stadtbücherei Landstuhl, Im Bürgerhaus Hauptstraße 3 a, Landstuhl Tel , Fax Verwüstung des Stadtbildes In der Ludwigstraße sowie dem gesamten Burgweg wurden am Samstagabend (06.04.) auf Sonntagmorgen (07.04.) zahlreiche Blumen aus den Beeten gerissen oder abgebrochen. Diese wurden entlang der Straße auf dem Bürgersteig und dem Burgspielplatz verteilt. Solch eine mutwillige Verwüstung des Stadtbildes wird zur Strafanzeige gebracht. Sachdienliche Hinweise können bei dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Landstuhl abgegeben werden. Die Stars der deutschen Musik kommen - SWR4 Wir bei Euch in Landstuhl Samstag, 24. Mai 2014, Uhr Stadthalle Landstuhl mit René Kollo, Lena Valaitis und anderen Mal abschalten und die Lieblingsmusik live erleben, während die Stars der deutschsprachigen Musik auf der Bühne ihr Bestes geben das ist SWR4 Wir bei Euch. Und damit die gute Laune sich in ganz Rheinland-Pfalz verbreiten kann, kommt die Schlagerschau in jeden Winkel des Landes. Am Samstag, 24. Mai, ab 20 Uhr ist sie zu Gast in der Stadthalle in Landstuhl. SWR4-Moderator Wolfgang Röben bringt René Kollo mit, Jürgen Trovato, Celtic Dreams, Lena Valaitis und Mississippi Tree. Wer nicht dabei sein kann, darf sich auf Samstag, den 5. Juli freuen. Zwischen 18 und 19 Uhr werden die Höhepunkte des Ereignisses auf SWR4 Rheinland-Pfalz (in Landstuhl und Umgebung auf der Frequenz 105,6 MHz) ausgestrahlt. René Kollo Es gibt wohl keinen Opern- und auch keinen Schlagerfreund, der René Kollo nicht kennt und liebt. Seine Gesangskarriere begann der Tenor mit Schlagern wie Hello, Mary Lou oder Meine große Liebe wohnt in einer kleinen Stadt. Seine ersten Schritte als Opernsänger machte er Mitte der 60er Jahre am Staatstheater Braunschweig. Bald gastierte an allen bedeutenden Opernhäusern der Welt und brillierte vor allem in Wagner- Rollen. Kollo trat in unzähligen TV-Musikshows auf, darunter auch seine eigene Show Ich lade gern mir Gäste ein.

11 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 11 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Lena Valaitis Die Fans verehren Lena Valaitis wegen ihrer einzigartigen Stimme und ihrer natürlichen, warmherzigen Ausstrahlung. Mit ihrer Single Halt das Glück für uns fest startet sie 1970 ihre Karriere. Da ahnte noch keiner, welch großen Erfolge sie feiern würde vertrat Lena Valaitis Deutschland beim Grand Prix Eurovision in Dublin und erreichte mit Johnny Blue einen hervorragenden zweiten Platz. Ihr Song wurde ein Riesenerfolg und erschien in 14 europäischen Ländern. Seitdem ist sie aus dem deutschen Show-Biz nicht mehr wegzudenken. Jürgen Trovato lernte Metallblasinstrumentenmacher und gleichzeitig das Spiel auf Trompete, Saxophon, Klarinette, Schlagzeug, Keyboard und Bass-Gitarre. Die Musik blieb trotz seiner erfolgreichen, 1990 gegründeten Cover-Band Labyrinth ein Hobby. Von Beruf ist Trovato heute Detektiv. Und als solchen kennt man ihn auch aus dem Fernsehen. Begleitet von Kameras geht der Doku-Soap-Star in der eigenen Detektei seiner Profession nach. Die Musik ist jedoch nach wie vor seine Leidenschaft. Seine Debüt-Single widmete er seinem Traumjob. Sie heißt Detektive in der Nacht. Der zweistimmige Gesang der Celtic Dreams versetzt jeden in die Legenden und Traditionen Irlands. Das akustische Duo punktet mit keltischer Harfe, gefühlvollem, zweistimmigem Gesang und irischen Whistles. Neben den Eigenkompositionen erfreuen sich die Fans auch an Klassikern, wie In the Arms of an Angel oder Sound of Silence. Ausverkaufte Konzerte, die erste erfolgreiche CD und Auftritte im SWR-Fernsehen zeigen, Jasmin und Chris Loch liegen mit ihrem keltischen Traum genau richtig. Mississippi Tree entführt das Publikum nach New Orleans. Die Band spielt in authentischer Besetzung mit Kontrabass, Klarinette/ Saxophon und Gitarre Ragtime und Dixieland. Ob klassisch, stationär auf der Bühne oder rein akustisch und flexibel im Publikum, die Musiker kommen fröhlich und dezent rüber und sind sie ein echter Hörgenuss. Karten (15 Euro) für SWR4 Wir bei Euch in Landstuhl gibt es im Vorverkauf in der Stadthalle Landstuhl, Kaiserstraße 39, Tickethotline: 06371/ oder oder Restkarten (ebenfalls 15 Euro) sind an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr. Museum der Sickingenstadt in der Zehntenscheune, Landstuhl Öffnungszeiten: Bei besonderen Anlässen (Zeiten werden in der Presse und an dieser Stelle veröffentlicht). Für Interessenten, Gruppen und Schulen Anmeldung bei der Verbandsgemeinde Landstuhl, Tel /83-0. Mittelbrunn Ortsbürgermeister Dr. Altherr Sprechstunde nach Vereinbarung Öffentliche Bekanntmachungen Sitzung Rechnungsprüfungsausschuss Bekanntmachung Die Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses der Gemeinde Mittelbrunn wurden zu einer nichtöffentlichen Sitzung eingeladen auf Dienstag, den 22. April 2014, Uhr im Gemeindekindergarten (ehemaliger Jugendraum), Kirchenstr. 10, Mittelbrunn. Tagesordnung 1. Prüfung des Jahresabschlusses 2011 gez. Agne, Vorsitzender Sonstige amtliche Mitteilungen Kindergarten Pusteblume Mittelbrunn Arbeitseinsatz Der Kindergarten Pusteblume möchte zusammen mit dem Förderverein den Spielplatz am Kindergarten neu gestalten. Dazu werden viele helfende Hände benötigt. Am Samstag, den um Uhr ist es so weit. Alle Eltern, Mitglieder und auch Förderer des Kindergartens Mittelbrunn sind eingeladen uns bei diesem Projekt zu helfen. Oberarnbach Ortsbürgermeister Arno Eckel Sprechstunde nach Vereinbarung Ruftaxilinie 2585 für Oberarnbach von Wallhalben - über Oberarnbach - nach Landstuhl Bahnhof und umgekehrt. Tel.: 0170/ , Anmeldung spätestens 1 Stunde vor Fahrtbeginn. Öffnungszeiten des Jugendtreffs Oberarnbach Dienstag von bis Uhr Für Kinder und Jugendliche von 6-12 Jahren. Wichtiger Hinweis an alle Einsender von Digitalfotos Bitte beachten Sie, dass künftig aus Qualitätsgründen nur noch Digitalfotos mit einer Mindestgröße von 1024 x 768 Pixel (bei einer Bildbreite von 90 mm) abgedruckt werden können. Fotos mit einer geringeren Auflösung werden nicht mehr abgedruckt, hierzu ergeht keine besondere Benachrichtigung. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihre Redaktion

12 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 12 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Sonstige amtliche Mitteilungen J a h r e O b e r a r n b a c h Jubiläumsfeier Festprogramm: Waldläufer Maibaumfest Großer Heima ag Kuschwanz Wanderung Bilderausstellung und vieles mehr......weitere Infos auf der Rückseite. F e s t p r o g r a m m : Mi och, 30. April - Maibaumfest Dorfplatz Oberarnbach, Beginn: 19:00 Uhr Das tradi onelle Maibaumfest in Oberarnbach mit Tanzmusik von Jürgen Kennel. Donnerstag, 01. Mai - Kuhschwanz Wanderung Dorfplatz Oberarnbach (Start), Beginn: 10:00 Uhr Erleben Sie allerlei Natur und kulinarische Köstlichkeiten rund um Oberarnbach. Geführte Wanderung, Sauburger, Planwagen und am Abend Musik von Palz- Sound. Freitag, 02. Mai - Festabend / Arnbachhalle, Beginn: 20:00 Uhr Samstag, 03. Mai - Partynacht mit BACK FOR GOOD Dorfplatz Oberarnbach, Beginn: 18:00 Uhr Für alle Jungen und Junggebliebenen bietet dieser Abend alles was man braucht. Gute Musik, schöne & gemütliche Loca on, eine atemberaubende Feuershow und natürlich frisches Kesselfleisch vom FC Oberarnbach. Sonntag, 04. Mai - Großer Heimattag Dorfmi e Oberarnbach, Beginn: 11:00 Uhr Ein Ort stellt sich vor. Erfahren Sie alles rund um die Geschichte von Oberarnbach. Von der Arnbachhalle über den Dorfplatz bis hin zu den historischen Höfen können Sie Handwerk, Landwirtscha und Hausarbeit nicht nur sehen, sondern auch erleben. So war s - Fest-, Feier- & Jubiläumstage Familie Hemmer präsen ert eine gro e Auswahl von Bildern im Mehrgenera onenraum der Arnbachhalle. Geöffnet am: 25. April (Eröffnung: 19:00 Uhr), 01. und 04. Mai Waldläufer Mittelalterverein Tauchen Sie ab dem 30. April im Park des Jakobshofs ab in die Welt von i ern und Sagen. Neben mi elalterlichen Gebräuchen und Handwerk bieten die Waldläufer Wallhalben auch eine reichhal ge Auswahl an Speis und Trank aus der Zeit der Herren von Sickingen an. NIcHtAMtLIcHer teil CDU-Landtagsabgeordneter Marcus Klein Bürgersprechstunde Der CDU-Landtagsabgeordnete Marcus Klein bietet jeden Montag von Uhr eine Bürgersprechstunde an, in der Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen vorbringen und besprechen können. Die Sprechstunde findet im Abgeordnetenbüro (Pirmasenser Str. 47, KL) statt. Nach Vereinbarung können Sprechstunden auch bei Ihnen vor Ort oder zu anderen Terminen stattfinden. Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall einen Termin unter 06371/ Landtagsabgeordneter Daniel Schäffner Bürgersprechstunde Der Landtagsabgeordnete Daniel Schäffner bietet jeden Montag von 9.00 Uhr bis Uhr und jeden Freitag von Uhr bis Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung, in Landstuhl, Ludwigstr. 2 (Villa Dahl) eine Bürgersprechstunde an. Alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Landstuhl, Ramstein-Miesenbach, Otterbach und Weilerbach können sich mit ihren Fragen und Problemen im Umgang mit öffentlichen Institutionen und Ämtern an den Abgeordneten wenden. Um telefonische Voranmeldung unter der Nummer wird gebeten. Mehrgenerationenhaus/ Haus der Familie, Kaiserslautern Skandinavien Am Dienstag, den 6. Mai 2014 um 20:00 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus/Haus der Familie, Kaiserslautern, Kennelstr. 7, in der Reihe Weltenbummlercafé ein Vortrag statt: Herr Stefan Aubart berichtet über die landschaftliche Schönheit der Länder im hohen Norden Europas. Information unter Tel. 0631/ Pfälzerwald-Verein Landstuhl Planwanderung Der Pfälzerwald-Verein Landstuhl lädt zur Wanderung am 27. April 2014 ein. Erwandert wird das westlichste Dorf der Pfalz. Wir treffen uns um Uhr hinter der Stadthalle in Landstuhl und fahren mit dem Bus nach Breitenbach / Grube Labach. Von dort starten die Langwanderer ihre Tour die sie rund 12 km um Breitenbach führt. Die Kurzwanderer werden mit dem Bus zum Bambergerhof gefahren und laufen von dort ca. 6 km zur Grube Labach zurück. Bei klarem Wetter gibt es Ausblicke ins Saarland bis zum Schaumberg und von der höchsten Erhebung, dem Klopp, in den Kreis Kusel. Der Bus sammelt die Wanderer in der Grube Labach wieder ein, und fährt uns zur Einkehr in das Restaurant Wern s Mühle in Führt, wo wir bei einem gemütlichen Essen den Tag ausklingen lassen. Bitte melden Sie sich bis Donnerstag den 24. April bei Frau Fasco unter der Tel. Nr /62921 an. Wir freuen uns immer über Gäste die mit uns unsere Heimat erwandern möchten.

13 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 13 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Ausstellung Lebendiges Afrika im Westpfalz-Klinikum Das Westpfalz-Klinikum lädt am Donnerstag, 24. April, um 17:00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung Lebendiges Afrika der Kaiserslauterer Künstlerin Kathrin Buschmann ein. Eine Ägyptenreise vor fast 20 Jahren brachte die gebürtige Dresdenerin zur Ölmalerei. Collagetechnik mit Mosaiksteinen, Textilien und Naturmaterialien kennzeichnen ihre aktuellen Arbeiten und lassen die exotische Tierwelt Afrikas fast dreidimensional anmuten. Die Ausstellung ist bis 24. Juni im Westpfalz-Klinikum im Haus 1/Ebene 1 zu sehen. Malteser Hilfsdienst bietet Kurs an Pflegediensthelfer/in werden und ältere Menschen unterstützen Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: dem/der ausgebildeten Pflegediensthelfer/in stehen vielseitige berufliche und ehrenamtliche Einsatzmöglichkeiten offen. Denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Der Malteser Hilfsdienst bietet eine 120-stündige Ausbildung zum/ zur Pflegediensthelfer/in an. Die Inhalte sind vielfältig: Die Teilnehmer lernen grundlegende Erste-Hilfe-Maßnahmen und erhalten Informationen, wie sie Pflegebedürftige aktivieren und mobilisieren können. Zudem können sie nach dem Kurs Hilfestellung bei der Körperpflege und Hygiene sowie bei der Ernährung geben. Einen Schwerpunkt setzen die Malteser auf die Vermittlung praktischer Fähigkeiten. Um die Kenntnisse zu vertiefen und anzuwenden, schließt sich an die Ausbildung ein 80-stündiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung an. Nach der Bearbeitung der Themen sind die Kursteilnehmer bestens auf ihre Aufgabe vorbereitet. Die Ausbildung wird - je nach Vorraussetzungen der Teilnehmer/ innen - von der Agentur für Arbeit und den Job-Centern über einen Bildungsgutschein gefördert. Außerdem fördert das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen die berufliche Weiterbildung Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz unter bestimmten Vorraussetzungen über den Quali-Scheck. Auch eine Unterstützung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ist für einen bestimmten Personenkreis möglich. Zu den Fördermöglichkeiten beraten die Malteser gerne. Der nächste Kurs zum/zur Pflegediensthelfer/in findet vom 5. Mai bis 10.Juni 2014, jeweils montags bis freitags, von 8.30 bis 13 Uhr, Prot. Pfarrheim, Erzhütter Str. 68, in Kaiserslautern, statt. Für weitere Informationen oder die Anmeldung zum Kurs steht Gerhard Maurer unter Telefon 06841/ oder malteser.org gerne zur Verfügung. JFV Sickingen Einladung zur Jahreshauptversammlung Die diesjährige Jahreshauptversammlung des JFV Sickingen findet am Freitag, dem 2. Mai, um Uhr, im Bürgerhaus Landstuhl statt. Neben Berichten des Vorstandes, des Kassenwartes stehen Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft und die Neufassung der Satzung auf der Tagesordnung. Im Interesse des Vereines werden alle Vereinsmitglieder gebeten an dieser Sitzung teilzunehmen, wozu hiermit herzlich eingeladen wird. Werkvolk-Fanfarenzug Wanderung zur Römersiedlung,,Großer Berg - Fanfarenzug Bann auf den Spuren der Römer - Der Werkvolk-Fanfarenzug wandert am Karfreitag, 18. April zur ehemaligen Römischen Höhensiedlung,,Großer Berg (392 m) nähe Einsiedlerhof im einstigen Sickinger Wald gelegen. Auf dem Bergplateau sind noch deutlich alte Siedlungsspuren aus der Römerzeit zu erkennen. Wehrmauer, Holzpfähle, massive hölzerne Toreinfahrt, Überbleibsel von Küchen- und Schmiedeöfen, sowie die Umrisse der Holzpfahlhäuser deuten auf eine Einrichtung zwischen dem 3. und 4. Jahrhundert hin. Die Anlage wurde wohl um 352 n. Chr. infolge wiederholter Germanenangriffen zerstört und nicht mehr aufgebaut. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Marktplatz. Rucksackverpflegung, hohes und festes Schuhwerk sowie dem Wetter entsprechende Kleidung wird empfohlen. VdK Bann Jahreshauptversammlung Die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Ehrungen, langjähriger Mitglieder findet am um 17 Uhr in der Gaststätte zum Storchennest statt. Unter anderem haben wir verschiedene Punkte zu besprechen, deshalb bitten wir um ein zahlreiches Erscheinen unser Mitglieder mit Partner. Der Kreisverbandsvorsitzende Herr Karl Rösner ist an diesem Tag unser Gast u. wird auch einige Worte an unsere Mitglieder u. Partner richten. VdK - Sozialverband Sickingenstadt Landstuhl Tanz in den Mai... mit dem VdK Unter dem Motto, mit 66 Jahren fängt das Leben an, so wie es Udo Jürgens singt, lädt der VdK - Sozialverband Sickingenstadt Landstuhl bei freiem Eintritt zum Tanz in den Mai, am , in der Zehntenscheune, Beginn 18.30, die Bürger der Sickingenstadt Landstuhl, Verbandsgemeinde sowie aus nah und fern recht herzlich ein. Die Band Good Times, bekannt als Anheizer im Vorprogramm von z.b.: Boney M, Susi Quatro, Die Lords, Drafi Deutscher, den Rattles und viele andere, werden an diesem Abend Oldies aus den 60er sowie 70er Jahren spielen. Ein Feuerwerk an unvergessenen Top-Hits und Ohne Hits Wonders aus Beatclub- und Disco-Zeit lässt keine Oldie-Wünsche offen. Der Stadtbeigeordnete Thomas Pletsch sowie der Ehrenbürger der Sickingenstadt Landstuhl haben für diesen Abend die Schirmherrschaft übernommen. Der VdK-Vorsitzende Hans-Peter Molitor möchte den Sponsoren der KSK-Kaiserslautern-Filiale Lanstuhl sowie den Stadtwerken der Stadt Landstuhl im Voraus für die Unterstützung vielen Dank sagen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der VdK-Sozialverband Landstuhl möchte ein altes Traditionsfest wiederbeleben. Seminar bei der Handwerkskammer der Pfalz (HWK) Ausbildung zum/r Gabelstaplerfahrer/in Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz (HWK) in Kaiserslautern, findet von Dienstag, bis Mittwoch, , jeweils von Uhr bis 16:00 Uhr, die theoretische und praktische Ausbildung zum/r Gabelstaplerfahrer/in statt. In dieser Ausbildung erwerben die Teilnehmer Kenntnisse und Fertigkeiten zum sicheren Führen von Gabelstaplern. Zu den weiteren Themengebieten gehört auch ein Überblick über die rechtlichen Grundlagen sowie die Sicherheitsbestimmungen. Die Teilnehmer werden hierbei mit dem Umgang der Steuerung und Technik der Maschine vertraut gemacht. Hierdurch werden Gefahren frühzeitig erkannt, weniger Risiken eingegangen und somit Unfälle im Betrieb vermieden. Oberstes Ziel unserer Ausbildung ist es, den Teilnehmern und ihren Unternehmen ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit zu bieten. Teilnehmen können alle Personen, welche innerbetrieblich mit einem Gabelstapler arbeiten oder dies zukünftig beabsichtigen. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter Nähere Auskünfte und Anmeldungen bei Nadine Weller, Abteilung Weiterbildung der Handwerkskammer der Pfalz, unter der Telefonnummer 0631/ oder SPD-Ortsverein Der rote Schuh vor Ort! Am Dienstag, ist der Rote Schuh wieder unterwegs. Ab 10:00 Uhr bietet der SPD-Ortsverein mit Ralf Hersina auf dem Spielplatz In der Atzel erneut die Gelegenheit zum Bürgerdialog. Den Bürgerinnen und Bürgern wird wieder die Gelegenheit gegeben sich zu äußern, wo der Schuh drückt und dies mit den anwesenden Mitgliedern des Ortsvereins zu erörtern. Alle Anregungen werden gerne aufgenommen und weiterverfolgt.

14 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 14 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Jugendhaus SPOTS Neue Elternkurse Pubertät Der ganz normale Wahnsinn? Die Pubertät ist für alle Familienmitglieder eine schwierige Zeit und es kommt oft zu konfliktgeladenen Situationen. Eltern fragen sich: Was ist in der Pubertät normal, was nicht? Wo müssen Eltern loslassen? Wo und wie können Eltern Halt geben? Wo müssen Eltern klare Position beziehen und Grenzen setzen? Wie können wir die anstrengende Zeit gut überstehen und den Kontakt erhalten? Lernen Sie statt nach Fehlern, nach den Schätzen der Heranwachsenden zu suchen. Ziel des Workshops ist ein besseres Verständnis für die Entwicklungsaufgaben von Jugendlichen, Vermittlung bewährter Kommunikationstechniken und konstruktivem Konfliktmanagement. Mit einer Mischung aus Information und Erfahrungsaustausch werden Sie für die besonderen Herausforderungen dieser Entwicklungsphase gestärkt. Workshop am 19. und jeweils von Uhr Erziehung mit Herz und Verstand Starke Eltern Starke Kinder Eltern sein ist schön, oft auch anstrengend! Wenn Sie neugierig sind wie eine Erziehung mit weniger Stress und mehr Freude gelingen kann, sind Sie im Elternkurs Starke Eltern Starke Kinder herzlich willkommen. Hier werden Eltern bei ihrer wichtigen Erziehungsarbeit unterstützt und gestärkt. Wie vermeide ich unnötige Machtkämpfe? Wie rede ich mit meinem Kind so, dass es mir zuhört? Wie kann ich konsequent bleiben? Wie setze ich Grenzen? Wie schaffe ich mir Freiraum für eigene Bedürfnisse? Der Elternkurs bietet Ihnen eine Möglichkeit diese und andere Fragen in freundlicher und lockerer Atmosphäre zu bearbeiten. Auf der Grundlage der anleitenden Erziehung bilden Eltern sich in diesem Kurs über 8 Termine weiter. Konkrete Handlungsweisen für den Erziehungsalltag werden erprobt und die Erziehungskompetenz erweitert. Er richtet sich an alle Eltern, die sich über entwicklungsfördernde Erziehungsmethoden informieren möchten und Neues dazu lernen wollen. Zielgruppe: Eltern mit Kindern jeder Altersstufe Wann: 7 x donnerstags + 1 x montags ab 5. Juni 2014 von bis Uhr Anmeldung erforderlich! Jugendhaus SPOTS, Tel Ostereierschießen für jedermann In der beheizten Schießsporthalle im Fleischackerloch Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, den 15./16./17. April von Uhr, Samstag, den 19. April von Uhr Luftdruckgewehre und Munition werden zu Verfügung gestellt. Jeder Schuss ins Schwarze - ein Ei, 10er - zwei Eier. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Kolpingkapelle Kindsbach 1926 e.v. Osterkonzert In diesem Jahr veranstaltet die Kolpingkapelle Kindsbach wieder ihr traditionelles Osterkonzert am Ostersonntag. Das Konzert beginnt um Uhr in der Mehrzweckhalle Kindsbach. Die Kapelle hat einen bunten Mix aus Filmmusik, Musical Hits, moderner Musik, wie auch klassischen Stücken vorbereitet. Es wird ein bunter Abend, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Karten gibt es auch telefonisch bei Familie Lutz unter der Osterferienprogramm im Jugendhaus SPOTS Do, 17.April: Ausflug ins Junge Museum Speyer ab 8 Jahren 40 Jahre Playmobil Treffpunkt Bahnhof Landstuhl 9.00 Uhr, Ankunft Uhr, Teilnehmerbeitrag 10 Euro Do., 17. April: Osterhasenbäckerei ab 6 Jahren Uhr, Beitrag 3 Euro Mi., 23. April: Töpferkurs für Eltern mit Kindern ab 5 Jahren Uhr, kostenfrei (Glasur Mi. 14. Mai Uhr) Do., 24. April: Gartenstecker bemalen ab 6 Jahren Uhr, Beitrag 4 Euro Bei allen Angeboten Anmeldung im SPOTS erforderlich unter 06371/ Gottesdienste und kirchliche Nachrichten Touristenverein Naturfreunde Bann Maibaumstellen und Wanderung Naturfreunde Bann begrüßen Wonnemanat Mai Der Touristenverein,,Die Naturfreunde veranstaltet am Donnerstag, 1. Mai, 9 Uhr, seine alljährliche Maifeier mit dem traditionellen Maibaumstellen am Haus der Vereine. Nach der Eröffnungszeremonie steht eine Wanderung Rund um den Hausberg im Zeitfenster. Hohes und festes Schuhwerk sowie dem Wetter entsprechende Kleidung wird empfohlen. Nach der Rückkehr im Vereinsheim,,Hausbergblick wird vom Naturfreunde-Küchenteam deftige Erbsensuppe mit Würstchen serviert. Ein fröhliches und gemütliches Beisammensein rundet das Tagesprogramm ab. Genau die richtige Gelegenheit um am Vereinszentrum herrlich zu schwofen sowie den Winterschlaf und die Frühjahrsmüdigkeit endgültig in die Flucht zu schlagen. Auch Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen. Volkshochschule Kaiserslautern Nordic Walking Basics Die Volkshochschule Kaiserslautern startet ab Dienstag, 29. April, 17:30 Uhr einen Nordic Walking Kurs für Einsteiger. In diesem Kurs werden Sie die positiven Wirkungen des Nordic Walking erleben und viel über den für Sie geeigneten Walkingstil, individuelle Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe erfahren. Gut für alle, die ihre Ausdauer verbessern möchten und auf sanfte Weise ins Nordic Walking einsteigen möchten. Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie in der VHS KL, Tel.: , Ev. Freikirche - Calvary Chapel Kindsbach, Industriestraße 50 Im Internet finden Sie uns unter: Unser Gottesdienst findet jeden Sonntag um Uhr statt. Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen. Kath. Kirchen in Landstuhl Stadt, Kindsbach und Bruchmühlbach Gründonnerstag, Uhr Bruchmühlbach, Feier des letzten Abendmahls Karfreitag, Uhr Kindsbach, Kinderkreuzweg Uhr Landstuhl, St. Andreas Kirche, Karfreitagsliturgie Uhr Kindsbach, Karfreitagsliturgie Uhr Bruchmühlbach, Karfreitagsliturgie Karsamstag, Uhr Landstuhl, Hl. Geist Kirche, Osternachtsfeier Ostersonntag, Uhr Kindsbach, heilige Messe, Uhr Landstuhl; St. Andreas Kirche, heilige Messe Uhr Bruchmühlbach, hl. Messe Uhr Landstuhl, St. Andreas Kirche, Vesper Ostermontag, Uhr Kindsbach, hl. Messe Uhr Vogelbach, hl. Messe Uhr Landstuhl, Hl. Geist Kirche, hl. Messe Öffnungszeiten des gemeinsamen Pfarrbüros: Das Büro in Landstuhl ist montags bis donnerstags von Uhr geöffnet, freitags von Uhr. Tel.: 06371/2328,

15 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 15 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Gottesdienst im Krankenhaus Pfarrerin Carola Hofmann hält an jedem Mittwoch, 14 Uhr, in der Krankenhauskapelle des St. Johanniskrankenhauses einen evangelischen Gottesdienst. Es sind selbstverständlich auch alle eingeladen den Gottesdienst mitzufeiern, die nicht stationär aufgenommen sind. bor. Kinderzeltlager Am Haus Labach, in der Nähe von Wallhalben findet vom 29. Juli bis 2. August das diesjährige Kinderzeltlager der protestantischen Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel statt. Wie immer sind auch alle Väter zu der Freizeit eingeladen. Auf der Wiese vor dem Freizeithaus werden die Zelte aufschlagen. Thema ist das Leben von Hudson Taylor. Wer ihn nicht kennt, macht sich mit Pfarrer Rüdiger Hofmann auf den Weg nach China, erlebt Abenteuer, bastelt Drachen, lernt Mandarin, und isst chinesisch. Auch werden wieder Spiele, Bastelarbeiten, ein Schwimmbadbesuch, gemeinsames Singen am Lagerfeuer, Stockbrot backen und vieles andere angeboten. Weitere Informationen im Protestantischen Pfarramt Landstuhl-Atzel, Tel bor. Prot. Kirchengemeinde Hauptstuhl Unsere Ostergottesdienste: Karfreitag, Uhr Gottesdienst mit Abendmahlsfeier, musikalisch mitgestaltet vom Ökum. Kirchenchor Ostermontag, Uhr Gottesdienst mit Abendmahlsfeier, musikalisch mitgestaltet vom Ökum. Kirchenchor Mittwoch, Der Frauenkreis fährt mit dem Zug nach Kaiserslautern. Abfahrt am Bahnhof Hauptstuhl um Uhr. In Kaiserslautern machen wir eine Stadtführung vom Pfalzgrafensaal bis zur Stiftskirche. Prot. Pfarramt Bruchmühlbach, Eichenhübel 14, Bruchmühlbach, Tel , Fax , Pfarrer Risser ist erreichbar unter Tel Das Pfarrbüro ist montags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr besetzt. Stellvertr. Vorsitzender des Presbyteriums ist Herr Alfred Wagner, Tel Kath. Pfarramt St. Ägidius Hauptstuhl Gottesdienstzeiten Gründonnerstag, Uhr Feier vom Letzten Abendmahl mit anschließender Betstunde; Karfreitag, Uhr Kinderkreuzweg in St. Markus/Landstuhl-Atzel; Uhr Karfreitagsliturgie; Ostersonntag, Uhr Feier der Osternacht; Osterfrühstück: Im Anschluss an die Feier der Osternacht findet im Pfarrhaus wieder das alljährliche Osterfrühstück statt. Herzliche Einladung an alle. Kolpingfamilie Kindsbach Einladung zur Ölbergstunde Die Kolpingfamilie Kindsbach und Messdiener der Pfarrei Mariä Heimsuchung laden ein zur Ölbergstunde mit Meditationen, Gebet und Gesang an Gründonnerstag, um Uhr in der katholischen Pfarrkirche in Kindsbach. Prot. Kirchengemeinde Landstuhl-Stadt Gottesdienste rund um das Osterfest 2014 In der Karwoche 2014 und an den Ostertagen 2014 laden wir Sie herzlich zu folgenden Gottesdiensten ein: 17. April Gründonnerstag Uhr Tischabendmahl im Prot. Gemeindehaus Landstuhl 18. April Karfreitag 9.15 Uhr Gedenkgottesdienst mit Abendmahl (unter Mitwirkung des Prot. Kirchenchors Landstuhl) in der Prot. Stadtkirche Landstuhl 20. April Ostersonntag Uhr Auferstehungsgottesdienst mit Abendmahl (unter Mitwirkung des Prot. Kirchenchors Landstuhl) / Anspiel der Jugend-Theatergruppe unserer Prot. Kirchengemeinde im Gottesdienst in der Prot. Stadtkirche Landstuhl Konzert der Gospelfriends Reichenbach-Steegen in der Prot. Stadtkirche Landstuhl Einmal mehr gilt es ein absolutes Highlight anzukündigen: Wir freuen uns sehr, dass die Gospelfriends Reichenbach-Steegen am Sonntag, 27. April 2014, um Uhr den Weg in unsere Prot. Stadtkirche Landstuhl finden werden, um bei uns anlässlich eines Konzerts zu gastieren. So hält einmal mehr die Gospelmusik in unserer Prot. Stadtkirche Einzug mit einem Konzert, das sicher als dringend empfehlenswert eingestuft werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang erbeten. Jugend-Theatergruppe Landstuhl-Stadt Die Jugend-Theatergruppe Landstuhl-Stadt unter Leitung von Sabrina Rehbein trifft sich wieder am Dienstag, 22. April 2014, Uhr, Prot. Gemeindehaus Landstuhl-Stadt. Neue Mitspieler ab 11 Jahren werden laufend gesucht und sind immer herzlich willkommen. Geprobt wird für eine Aufführung auf dem Straßenfest am 1. Juni Kirchenchor Landstuhl-Stadt Der Prot. Kirchenchor probt dienstags von Uhr bis ca Uhr im Prot. Gemeindehaus Landstuhl-Stadt, Vordere Fröhnstraße 5. Neue Sänger/innen sind immer herzlich willkommen! Kirchlicher Unterricht Die Konfirmand/innen haben Osterferien. Nächster Unterrichtstermin nach den Ferien ist Dienstag, 13. Mai Die Unterrichtstermine am 29. April 2014 sowie am 6. Mai 2014 fallen aus. Jugendraum Quo Vadis (Am Rathaus 12, Landstuhl) Der Jugendraum Quo Vadis unter der Leitung von Marko Cullmann hat wöchentlich geöffnet von Dienstag bis Freitag, Uhr. Montags findet von Uhr bis Uhr die Fußball-AG in der Turnhalle der IGS Landstuhl statt. Es handelt sich hierbei um einen offenen Jugendtreff, der von allen interessierten Jugendlichen gern besucht werden kann. Neben dem offenen Treff werden verschiedene Angebote wie etwa Hausaufgabenhilfe und Bewerbungstrainings angeboten. Der Jugendraum Quo Vadis ist erreichbar unter Tel /60016, Homepage: Aktuelle Informationen der Prot. Kirchengemeinde Landstuhl-Stadt finden Sie im Internet unter: Prot. Kirchengemeinde Kindsbach Gottesdienste rund um das Osterfest 2014 In der Karwoche 2014 und an den Ostertagen 2014 laden wir Sie herzlich zu folgenden Gottesdiensten ein: 17. April Gründonnerstag Uhr Tischabendmahl im Prot. Gemeindesaal Kindsbach 18. April Karfreitag Uhr Gedenkgottesdienst mit Abendmahl (unter Mitwirkung des Ökumenischen Kirchenchors Kindsbach) in der Prot. Kirche Kindsbach im Anschluss Fischessen im Prot. Gemeindesaal Kindsbach 20. April Ostersonntag Uhr Auferstehungsandacht in Prot. Kirche Kindsbach (Achtung: Das Osterfrühstück entfällt in diesem Jahr!) 21. April Ostermontag Uhr Auferstehungsgottesdienst mit Abendmahl / Anspiel der Präparand/innen unserer Prot. Kirchengemeinde im Gottesdienst in der Prot. Kirche Kindsbach Kindsbacher Fischessen am Karfreitag 2014 Schon jetzt möchten wir Sie hinweisen und herzlich einladen zum Fischessen an Karfreitag, 18. April 2014, ab Uhr, Prot. Gemeindesaal Kindsbach. Es gibt wieder gegrillten Lachs mit Kartoffelsalat und Beilage zu einem erschwinglichen Preis von 7,00. In diesem Jahr ist die Teilnehmerzahl aus Platzgründen auf 40 Personen limitiert. Die Platzkarten, die das Essen exklusive Getränke beinhalten, können bei Walter Wittenmeier (Tel ) vorbestellt und gekauft werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ökumenischer Kirchenchor Der Ökum. Kirchenchor probt donnerstags ab Uhr im Gemeindesaal in der Marktstraße 14. Mitsänger gesucht: Wer Interesse an der Teilnahme hat, ist herzlich zu den wöchentlichen Proben eingeladen!

16 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 16 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Kirchlicher Unterricht Die Konfirmand/innen haben Osterferien. Nächster Unterrichtstermin nach den Osterferien ist Donnerstag, 8. Mai 2014, zur gewohnten Zeit am gewohnten Ort. Aktuelle Informationen der Prot. Kirchengemeinde Kindsbach finden sie im Internet unter: Prot. Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel Gottesdienste Gründonnerstag, 17. April Uhr Martin-Luther-Kirche Oberarnbach, Gottesdienst mit Abendmahl, Karfreitag, 18. April Uhr Martin-Luther-Kirche Oberarnbach, Gottesdienst mit Abendmahl, Uhr Pauluskirche Landstuhl-Atzel, Gottesdienst mit Abendmahl, Karsamstag, 19. April 18 Uhr, Haus der Vereine Bann, Gottesdienst mit Abendmahl, Ostersonntag, 20. April, 9 Uhr, Pauluskirche Landstuhl-Atzel, Osterfrühstück, Uhr Martin-Luther-Kirche Oberarnbach, Gottesdienst, Uhr Pauluskirche Landstuhl-Atzel, Gottesdienst mit Abendmahl. Gottesdienst im Krankenhaus Pfarrerin Carola Hofmann hält an jedem Mittwoch, 14 Uhr, in der Krankenhauskapelle des St. Johanniskrankenhauses einen evangelischen Gottesdienst. Es sind selbstverständlich auch alle eingeladen den Gottesdienst mitzufeiern, die nicht stationär aufgenommen sind. bor. Kinderzeltlager Am Haus Labach, in der Nähe von Wallhalben findet vom 29 Juli bis 2. August das diesjährige Kinderzeltlager der protestantischen Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel statt. Wie immer sind auch alle Väter zu der Freizeit eingeladen. Auf der Wiese vor dem Freizeithaus werden die Zelte aufschlagen. Thema ist das Leben von Hudson Taylor. Wer ihn nicht kennt macht sich mit Pfarrer Rüdiger Hofmann auf den Weg nach China, erlebt Abenteuer, bastelt Drachen, lernt Mandarin, und isst chinesisch. Auch werden wieder Spiele, Bastelarbeiten, ein Schwimmbadbesuch, gemeinsames Singen am Lagerfeuer, Stockbrot backen und vieles andere angeboten. Weitere Informationen im Protestantischen Pfarramt Landstuhl-Atzel, Tel bor. Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Im Internet finden Sie uns unter: Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Landstuhl, Am Rathaus 5, Tel , lädt ganz herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein: Hausbibelkreise: Gespräche über der Bibel, Austausch und Gebete. Dienstags in Waldmohr um Uhr. (Trent Fox: ), mittwochs 9.30 Uhr in Landstuhl, Am Rathaus 5 im Gemeindezentrum (Dr. Rolf Lyding: ). Am ersten Dienstag im Monat um Uhr Lobpreisabend (Auskunft bei Tobias Lyding, Tel ). Spieltreff KIDS-CLUB an jedem Schulmittwoch von bis Uhr im Untergeschoss des Gemeindezentrums(Garteneing ang), in Landstuhl. Der ultimative Nachmittag für alle 6 bis 10-Jährigen mit viel Spaß, Spiel und Spannung! Bringt auch eure Freunde mit! (Tobias Lyding, Tel ) Bitte beachten: Während der Osterferien vom 12. bis 26. April findet kein Kids-Club statt. Erneuter Beginn am Mittwoch, den Uhr. - Karfreitag: Lithurgischer Gottesdienst Uhr, Leitung: Tobias Lyding. Ostergottesdienst: Uhr und parallel Kindertreff. Am ersten Sonntag des Monats jeweils mit Abendmahl, Kurzpredigt und der Möglichkeit für alle, sich persönlich zu äußern und zu beten. Jahreslosung für 2014: Gott nahe zu sein ist mein Glück. Psalm 73,28 Monatsspruch April: Jesus Christus spricht: Eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden. Joh.16, 20 Messdienerfreizeit der kath. Pfarreien Landstuhl und Kindsbach Noch einige Plätze frei In der Zeit von 2. bis 9. August 2014 fahren die Messdiener der Pfarreien Landstuhl und Kindsbach nach Bergneustadt bei Gummersbach, das etwa 60 km von Köln entfernt ist. Für diese Freizeit sind noch einige Plätze frei. Jugendliche ab 10 Jahren können an der Freizeit teilnehmen, auch wenn sie keine Messdiener sind. Weitere Informationen sind im Pfarrbüro Hl. Geist, Tel.: erhältlich. Pfarramt Queidersbach Gottesdienste Bann Mittwoch, :00 Uhr Rosenkranzgebet Gründonnerstag, :30 Uhr Gemeinsame Feier des Letzten Abendmahles in unserer Projektpfarrei (St. Antoniuskirche Queidersbach) Karfreitag, :00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Christi Karsamstag, :00 Uhr Gemeinsame Feier der Osternacht in unserer Projektpfarrei (St. Antoniuskirche Queidersbach) Ostersonntag, :00 Uhr Hochamt Ostermontag, :00 Uhr Amt Dienstag, :30 Uhr Anbetung des Allerheiligsten Mittwoch, :00 Uhr Rosenkranzgebet Ostersonntag Am Ostersonntag, 20. April, Uhr, lädt die protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel zum traditionellen Osterfrühstück in den großen Gemeinderaum der Pauluskirche ein. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Anmeldungen bitte an Familie Dinger, Tel / Der Ostergottesdienst mit Abendmahl beginnt um Uhr, in der Kirche. BEilAGENhiNwEiS Unsere dieswöchige Ausgabe enthält eine Voll-/Teilbeilage " wünscht Frohe Ostern!" der Fa. Thomas Pletsch. Wir bitten unsere Leser um beachtung! Farbe macht gute Laune!!! mit Gefühl selbst gestalten. Familienanzeigen ONlINE buchen: ReNdIteobjekt an der Mosel zu verkaufen freistehende Immobilie mit 5 Wohneinheiten auf 1100 m 2 Grundstück Nettomietfläche 336 m 2 mit keller und verkehrswegen ca.480 m 2 voll vermietet in Weinort an der Mittelmosel im kreis trier Nähere Infos unter

17 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 17 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Frohe Ostern Mit dem neuen Zweirad-Programm die schöne Natur erleben und genießen! Frohe Ostern wünscht Fahrrad-Ohnesorg Rosenstr. 25 Tel / Hütschenhausen Foto: Domnik_pixelio.de FROHE OSTERN! Inh.: Winfried Mägel Heizung Lüftung Sanitär Ramstein-Miesenbach, Nollstr. 26, Tel / 54 48, Fax Osterdeko Eier färben, verstecken und suchen: In Deutschland hat Ostern neben seinem christlich-religiösen Hintergrund vor allem als Familienfest Bedeutung und ist gerade bei Kindern sehr beliebt. Ostern zählt zu den sogenannten beweglichen Feiertagen, der Ostersonntag ist stets der Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond ist Ostersonntag am 20. April. Wenn die Familie zum Fest zusammenkommt, die Kinder die Ostereier suchen und die eigenen vier Wände österlich dekoriert sind, bieten sich viele Gelegenheiten für abwechslungsreiche Fotoaufnahmen. Eine Möglichkeit, die Erinnerungen zu bewahren, ist beispielsweise ein Fotobuch: Vom Verzieren der Eier über die Freude beim Eierfinden bis hin zum festlich gedeckten Tisch können auch überraschende Momentaufnahmen die gute Stimmung einfangen. Auf gibt es eine große Auswahl an Varianten. (djd/pt) Frohe Ostern wünscht Ihre Ansprechpartnerin bei Anzeigenwerbung, Sonderbeilagen Privat- und Geschäftsanzeigen Doris Heinen Rufen Sie an unter 0151 / oder Telefon / Telefax / oder senden Sie mir eine

18 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 18 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Frohe Ostern Ein frohes Osterfest wünscht Praxis für Ergotherapie Tina Schmitt Schulstraße Ramstein Fon: 06371/ Kaiserstr Landstuhl Fon: 06371/ Ergotherapiepraxis All meinen Kunden wünsche ich ein frohes Osterfest! Melanie Dahler Ramsteiner Straße Hütschenhausen/Spesbach Bildung Erfolg Beruf Zukunft Stellen Anzeigenannahme / Koblenz Bad Kreuznach Kaiserslautern Saarbrücken Frankfurt a.m. Mainz Alzey Worms Wir suchen eine/n zuverlässige/n Zeitungszusteller/in für die Verbandsgemeinde Landstuhl in Kindsbach: Gartenstr., Schulstr., Rosenstr... AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Wissembourg Steigen Sie bei uns ein! Wir suchen Sie als: Triebfahrzeugführer mit Führerschein (m/w) Triebfahrzeugführer (m/w) Einstieg über Qualifizierungsmaßnahme... für unser neues Eisenbahnverkehrsunternehmen. Bewerben Sie sich unter: Kontakt: DNSW GmbH Personalabteilung Adam-Karrillon-Str Mainz Sie sind jede Woche am Mittwoch für uns tätig. Wir liefern die Zeitungen an Ihr Haus. Die Bezahlung erfolgt monatlich, Beilagen werden extra vergütet. Der Zustellervertrag wird im Rahmen der Minijobs geregelt. Wir suchen Schüler/-innen, Rentner/-innen sowie Hausfrauen/-männer. Bewerben können Sie sich per oder Telefon: / oder / Europaallee Föhren

19 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Seite 19 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl ZIMMEREI DACHDECKEREI Dachstuhl Carport Pergola Holzbalkone Vordach Matthias Schneider Vorm. Otmar Franz Landstuhl Bruchwiesenstraße 42 Telefon 06371/17143 Telefax 06371/3574 Für Sie führen wir aus: Nagelbinder Fachwerkbau Dacheindeckung Energieausweis Dachsanierung Fassade Spenglerarbeiten Photovoltaik Solaranlage Dachfenstereinbau Rinnenerneuerung Wärmedämmarbeiten Reparaturarbeiten Reparaturnotdienst Asbestsanierung EU+Deutsche Neufahrzeuge, alle Fabrikate, preiswert + schnell. MCR Mehrmarkencenter Landstuhl, Bruchwiesenstr. 36, T / TEKO-CLEAN-SERVICE DIENSTLEISTUNG REINIGUNG GEBÄUDEREINIGUNG GRÜNANLAGE TEL FAX: teko-service.de Gartenarbeit, Heckenschnitt, Baumfällung (auch in Risikolagen) sowie alle haus- und gartennahen Arbeiten preiswert + pünktlich + professionell inkl. Entsorgung Telefon 0178/ oder 0631/ Gartenarbeiten, Baumfällung, Heckenschnitt (auch in Risikolagen) sowie alle haus- und gartennahen Arbeiten preiswert + pünktlich + professionell inkl. Entsorgung. Tel.: oder Baumfällung, Gartenarbeit, Heckenschnitt (auch in Risikolagen) sowie alle haus- und gartennahen Arbeiten preiswert + pünktlich + profesionell inkl. Entsorgung 0631/ od. 0176/ Gartenarbeiten aller Art Speziell Baumfällung - jede Lage. Obstbäume und Sträucher schneiden Pflasterarbeiten, mähen, säen, vertikutieren, Rollrasen, Abtransport, preiswert und professionell. & oder Christine Hartmüller, Landstuhl, Ludwigstr. 2, Tel / und Reichenbach-Steegen, Hauptstr. 72, Tel / Christine Keller, Hütschenhausen, Forststr. 2, Tel / Ihr Partner für Drucksachen jeder Art Paqué Druck u. Verlag GmbH Landstuhler Straße Ramstein-Miesenbach Tel.: / Fax: Mail: Haus und Garten Dienstleistungen Arbeiten im und rund ums Haus Gartenpflege Grabpflege Urlaubsvertretung für den Garten Haushaltsauflösungen Winterdienst Tel Mail: Schuhe Schlüssel Messer Scheren Stempel Näharbeiten Gravuren Batterien Rathausring 6 im EDEKA-Center Ramstein Tel.+ Fax: / Öffnungszeiten: Mo. Fr bis Uhr, Sa bis Uhr Dienstleistungen aller Art Baumfällung, Heckenschnitt Mäh- und Baggerarbeiten im Garten, an Straßen, Geh- und Fahrwegen (auch in schwierigem Gelände) Mit Entsorgung. Tel. 0173/ oder 0170/ Heckenschnitt, Baumfällung, Gartenarbeit (auch in Risikolagen) sowie alle haus- und gartennahen Arbeiten preiswert und pünktlich und professionell inkl. Entsorgung Tel HiFi, Waschmaschinen, SAT-Anlagen + -Zubehör usw. Miesenbacher Str. 58 RAMSTEIN Tel / Öffnungszeiten: MO geschlossen DI - FR Uhr SA geschlossen

20 Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl Seite 20 Ausgabe 16 - Mittwoch, 16. April 2014 Wir empfehlen TORO: EMRICH GmbH Motoren- und Maschinen- Reparatur-Werkstätte DJK Dillingen Vertretungen mit Kundendienst Sauerwiesen 26 / Gewerbegebiet Kaiserslautern (Siegelbach) Tel.: 06301/ Fax: & 02. Mai Weiß-Kreuz-Stadion Dillingen Do., Uhr - Eröffnung Uhr Fr., Uhr - Finale Uhr Umsetzung: Beerdigungsinstitut Eigene Ausstellung Landstuhl Saarbrücker Str Queidersbach Hauptstraße 42 Tel. ( ) Ihr Fachunternehmen für Bestattungen in Landstuhl und Umgebung! Wir sind Tag und Nacht telefonisch erreichbar - auch an Sonn- und Feiertagen! Erd-, Feuer-, Seebestattungen Baumbestattungen Ruheforst Bestattungsvorsorge Behördengänge Überführungen im In- und Ausland Firma Strauch Gipser- u. Malergeschäft Wachtelstraße Ramstein-Miesenbach Tel.: / Mobil: Wir beraten & planen Ihr Bauvorhaben Gipserarbeiten Malerarbeiten Trockenbau Vollwärmeschutz Dachisolierung Altbausanierung Altbaurenovierung Dienstleistungen Hausmeisterservice Instandhaltung von Haus & Hof Hausentrümpelungen aller Art

Kreissparkasse Kaiserslautern

Kreissparkasse Kaiserslautern Inhaltsverzeichnis: Seite Filialdirektion Kaiserslautern 4 Geschäftsstelle Alsenborn 5 Geschäftsstelle Bann 6 Geschäftsstelle Bruchmühlbach 7 Filialdirektion Enkenbach-Alsenborn 8 Geschäftsstelle Erfenbach

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 44 Jahrgang 2014 Mittwoch, 29. Oktober 2014 An die Vorsitzenden der Vereine und Organisationen in der Verbandsgemeinde Landstuhl Sehr geehrte Damen und

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 15 Jahrgang 2014 Mittwoch, 9. April 2014 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mehr

Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen

Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Donnersbergkreis Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie ihrer Angehörigen Ökum. Sozialstation, Dannenfelser Straße 40 b 67292 Kirchheimbolanden,

Mehr

Hier trifft man sich!

Hier trifft man sich! AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 10 Jahrgang 2014 Mittwoch, 5. März 2014 Hier trifft man sich! Stadthalle Kultur- und Kongresszentrum der Sickingenstadt Landstuhl Amadeus, Amadeus - 14.03.2014,

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl DORFFEST THE GOLDEN OLDIES Der FC Rot-Weiss Oberarnbach freut sich auf ihren Besuch

der Verbandsgemeinde landstuhl DORFFEST THE GOLDEN OLDIES Der FC Rot-Weiss Oberarnbach freut sich auf ihren Besuch AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 33 Jahrgang 2015 Mittwoch, 12. August 2015 DORFFEST Samstag, 15.08.2015 19.00 Uhr Unterhaltungsmusik mit 21.00 Uhr Barbetrieb THE GOLDEN OLDIES Sonntag,

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 11 Jahrgang 2013 Mittwoch, 13. März 2013 Vereinsverzeichnis der Verbandsgemeinde wird aktualisiert Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr verehrte Damen

Mehr

Kerb 2015. Bännjer. der Verbandsgemeinde landstuhl. Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Kerb 2015. Bännjer. der Verbandsgemeinde landstuhl. Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 39 Jahrgang 2015 Mittwoch, 23. September 2015 Bännjer Kerb 2015 Ein Teil der Straußbuwe 2014 mit dem Ortsbürgermeister Stephan Mees Liebe Bännjer/innen,

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 8 Jahrgang 2014 Mittwoch, 19. Februar 2014 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mehr

Dienstjubiläen. Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Dienstjubiläen. Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Cyan Magenta Gelb Black Nr. 07 Jahrgang 2010 Donnerstag, 18. Februar 2010 Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte Bürgermeister Klaus Grumer am Montag vergangener Woche den Beschäftigten der Verbandsgemeinde

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 12 Jahrgang 2014 Mittwoch, 19. März 2014 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mehr

Cyan Magenta Gelb Black

Cyan Magenta Gelb Black Cyan Magenta Gelb Black Redaktionsschluss: für die Ausgabe Nr. 51/52, 2011 Freitag, 16. Dezember 2011 10.00 Uhr Nr. 49 Jahrgang 2011 Donnerstag, 8. Dezember 2011 15. Weihnachtsmarkt vor der Stadthalle

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 48 Jahrgang 2013 Mittwoch, 27. November 2013 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 6 Jahrgang 2014 Mittwoch, 5. Februar 2014 Seniorenfasenacht für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger der Verbandsgemeinde Landstuhl Die Verbandsgemeinde

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 35 Jahrgang 2014 Mittwoch, 27. August 2014 Kindsbacher Kerwe 2014 Liebe Kindsbacherinnen und Kindsbacher, verehrte Gäste, am kommenden Wochenende findet

Mehr

Eltern brauchen Hilfe

Eltern brauchen Hilfe Institutionelle Hilfen für Eltern& Kinder Kindeswohlgefährdung Kind braucht Hilfe Eltern brauchen Hilfe Kind Eltern Eltern brauchen bracuhen Hilfe HilfeHilfe IV Caritas Suchtberatung Nes offene Sprechzeit:

Mehr

Nr. 19 Jahrgang 2011 Donnerstag, 12. Mai 2011 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Nr. 19 Jahrgang 2011 Donnerstag, 12. Mai 2011 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Cyan Magenta Gelb Black Nr. 19 Jahrgang 2011 Donnerstag, 12. Mai 2011 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Seite 2 Verbandsgemeinde Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung

Mehr

Cyan Magenta Gelb Black. Donnerstag, 28. Oktober 2010. Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Cyan Magenta Gelb Black. Donnerstag, 28. Oktober 2010. Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Cyan Magenta Gelb Black uss: chl onss 0 / 201 r. 44 010 N e sgab 8. Okt. 2 ie Au 2 für d erstag, Uhr n 0 n 0. Do 12 ti k Reda Nr. 43 Jahrgang 2010 Donnerstag, 28. Oktober 2010 Erscheint wöchentlich - Zustellung

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl Fasenacht 2013 in Hauptstuhl Am Sonntag, Hauptstuhl den 10. Februar 2013

der Verbandsgemeinde landstuhl Fasenacht 2013 in Hauptstuhl Am Sonntag, Hauptstuhl den 10. Februar 2013 AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 4 Jahrgang 2013 Mittwoch, 23. Januar 2013 Fasenacht 2013 in Hauptstuhl Fasenacht 2013 in Hauptstuhl Am Sonntag, den 10. Februar 2013 Dritter Fasenachtsumzug

Mehr

Kinder - Ferienprogramm 2012

Kinder - Ferienprogramm 2012 Cyan Magenta Gelb Black Redaktionsschluss: für die Ausgabe Nr. 18 / 2012 Donnerstag, 26. April 2012 12.00 Uhr Nr. 16 Jahrgang 2012 Donnerstag, 19. April 2012 Kinder - Ferienprogramm 2012 Liebe Mitbürgerinnen

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl Wahlaufruf

der Verbandsgemeinde landstuhl Wahlaufruf AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 23 Jahrgang 2014 Mittwoch, 04.06.2014 Wahlaufruf zur Stichwahl des Stadtbürgermeisters am 08. Juni 2014 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Pfingstsonntag,

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl Fahrzeugausstellung und Übungsvorführungen Feuerwache Landstuhl, Beginn 9.00 Uhr www.feuerwehr-landstuhl.

der Verbandsgemeinde landstuhl Fahrzeugausstellung und Übungsvorführungen Feuerwache Landstuhl, Beginn 9.00 Uhr www.feuerwehr-landstuhl. AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 38 Jahrgang 2014 Mittwoch, 17. September 2014 Vorführung Rettungshundestaffel Fahrzeugausstellung und Übungsvorführungen Rundfahrten mit der Bimmelbahn

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 3 Jahrgang 2014 Mittwoch, 15. Januar 2014 SSC Landstuhl gewinnt das Hallenfußball-Turnier der Verbandsgemeinde Landstuhl 2014 Die Mannschaft des Sickingen-Sport-Club

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Maria Joecks Andrea Kohlmeyer Carsten Wirth Sehr geehrte

Mehr

Sanierung der Sickingensporthalle hat begonnen -IGS-Zweckverband investiert 4 Millionen Euronierungen

Sanierung der Sickingensporthalle hat begonnen -IGS-Zweckverband investiert 4 Millionen Euronierungen Cyan Magenta Gelb Black Redaktionsschluss: für die Ausgabe Nr. 15 / 2012 Mittwoch, 4. April 2012 12.00 Uhr Nr. 13 Jahrgang 2012 Donnerstag, 29. März 2012 Am Donnerstag vergangener Woche machte sich der

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Nr. 27 Frammersbach, 03.07.2014 Amtliche Mitteilungen der Gemeindeverwaltung Der Markt Frammersbach, Landkreis Main Spessart, 4600 Einwohner, sucht zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n technischen Mitarbeiter/in

Mehr

Erweiterung des Betreuungsangebotes wird gut angenommen

Erweiterung des Betreuungsangebotes wird gut angenommen Cyan Magenta Gelb Black Nr. 09 Jahrgang 2010 Donnerstag, 4. März 2010 Unser Bild zeigt von links: Betreuerin Marion Straßer, stellvertr. Fachbereichsleiterin Brigitte Wilhelm, Schulleiterin Sandra Blümel,

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Eltern brauchen Hilfe. für Eltern & Kinder. Institutionelle Hilfen. Kind braucht Hilfe. Kindeswohlgefährdung

Eltern brauchen Hilfe. für Eltern & Kinder. Institutionelle Hilfen. Kind braucht Hilfe. Kindeswohlgefährdung Institutionelle Hilfen für Eltern & Kinder Eltern brauchen Hilfe Kind braucht Hilfe Kindeswohlgefährdung Caritas Erziehungsberatung Tel. 09771 / 61160 emotionale Probleme Allgemeiner Sozialdienst (Jugendamt)

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

Öffnungszeiten der Bereitschaftsdienstzentralen ab 1. April 2014

Öffnungszeiten der Bereitschaftsdienstzentralen ab 1. April 2014 Bereitschaftsdienste 50/2015 Feuer/Notruf 112 Wehrleiter Roland Sommerfeld 06504/ 1421 Stellvertreter Marko Haink 06504/954580 Stellvertreter Ralf Mattes 0176/72593298 Polizei Notruf 110 Polizeiinspektion

Mehr

Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern

Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern Beratung und Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern Fachbereich Jugend (Jugendamt) des Landkreises Emsland Meppen, Ordeniederung 1 (Kreishaus), Tel.: 05931 44-0 Papenburg-Aschendorf, Große Straße 32

Mehr

geschäftsstelle@caritasfulda.de 0661/24280-309 36037 Fulda 0661/838888 0661/838870 dw@diakonie-fulda.de www.diakonie-fulda.de

geschäftsstelle@caritasfulda.de 0661/24280-309 36037 Fulda 0661/838888 0661/838870 dw@diakonie-fulda.de www.diakonie-fulda.de Vereine und Verbände Straße Adresse Plz/Ort Caritasverband für Wilhlemstr. 8 36037 0661/24280- Stadt und Landkreis 300 Diakonisches Werk Arbeiterwohlfahrt Deutsches Rotes Kreuz Sozialdienst Katholischer

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 47 Jahrgang 2013 Mittwoch, 20. November 2013 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mehr

27.JULI. im NaturerlebnisBad Landstuhl. von 11 bis 21 Uhr. der Verbandsgemeinde landstuhl

27.JULI. im NaturerlebnisBad Landstuhl. von 11 bis 21 Uhr. der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 27 Jahrgang 2013 Mittwoch, 3. Juli 2013 im NaturerlebnisBad Landstuhl 27.JULI von 11 bis 21 Uhr BeachvolleyballCup Spiel und Spaß in und ums Wasser Aquarobic

Mehr

Anlaufstellen. für Jugendliche und. für Jugendliche und junge Erwachsene. junge Erwachsene im Landkreis. im Landkreis.

Anlaufstellen. für Jugendliche und. für Jugendliche und junge Erwachsene. junge Erwachsene im Landkreis. im Landkreis. Beratungs und Anlaufstellen Anlaufstellen für Jugendliche und für Jugendliche und junge Erwachsene junge Erwachsene im Landkreis im Landkreis Mainz-Bingen Mainz-Bingen Vorwort Im bieten zahlreiche Beratungsstellen

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 19 Jahrgang 2015 Mittwoch, 6. Mai 2015 Tag der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger der Verbandsgemeinde Landstuhl am Samstag, dem 30. Mai 2015 Liebe Mitbürgerinnen

Mehr

Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Cyan Magenta Gelb Black Redaktionsschluss: für die Ausgabe Nr. 13 / 2010 Donnerstag, 1. April 2010 12.00 Uhr Nr. 12 Jahrgang 2010 Donnerstag, 25. März 2010 Grußwort zur Sickingenmesse Die Fördergemeinschaft

Mehr

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe 38 In Stadt und Landkreis steht Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs- und Unterstützungsangeboten zur Verfügung, welche meist kostenlos sind. Bereits bei dem Wunsch eine Familie zu gründen sind die

Mehr

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v.

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v. Institution Ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum ATP Ambulante und teilstationäre psychiatrische Versorgung im Kreis Segeberg ATS Ambulante und teilstationäre Suchthilfe Träger: Landesverein für Innere

Mehr

Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Cyan Magenta Gelb Black Redaktionsschluss: für die Ausgabe Nr. 24 2011 Donnerstag, 9. Juni 2011 12.00 Uhr Nr. 23 Jahrgang 2011 Donnerstag, 9. Juni 2011 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle

Mehr

Familie, Jugend und Soziales. Samtgemeinde Amelinghausen

Familie, Jugend und Soziales. Samtgemeinde Amelinghausen Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Ihre Ansprechpartner im Überblick Sozialraumbüro der Samtgemeinde Amelinghausen Maria Joecks maria.joecks@sozialraumteam-amelinghausen.de Stephan

Mehr

Gesundheit / Soziales

Gesundheit / Soziales Gesundheit / Soziales HalleWestfalen hat ein modern und medizinisch gut ausgestattetes Krankenhaus, dessen Fortbestand durch eine Fusion mit den Städt. Kliniken Bielefeld gesichert werden konnte. Eine

Mehr

seelischen Problemen

seelischen Problemen Angebote im Kreis Groß-Gerau Beratung und Information im Kreis Groß-Gerau Wer hilft bei seelischen Problemen TIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINF INFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUNGUNDINFORMATIONBERATUN

Mehr

Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Cyan Magenta Gelb Black Redaktionsschluss: für die Ausgabe Nr. 44, 2011 Donnerstag, 27. Oktober 2011 16.00 Uhr Nr. 43 Jahrgang 2011 Donnerstag, 27. Oktober 2011 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch 1 Sehr geehrte Damen und Herren, dieser Wegweiser bietet Ihnen Informationen für Ihren Start in Waldkirch. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

Mehr

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.06.2014 um 18.00 Uhr Altenzentrum St. Josef Goldsteinstraße 14 60528 Frankfurt zum Aufbau einer

Mehr

Essen und Treffen Seniorengerechte Angebote in Bamberg

Essen und Treffen Seniorengerechte Angebote in Bamberg Essen und Treffen Seniorengerechte e in Bamberg Essen und Treffen - Seniorengerechte e in Bamberg In Bamberg gibt es dank der Träger sozialer Einrichtungen und des engagierten, ehrenamtlichen Einsatzes

Mehr

der Verbandsgemeinde landstuhl

der Verbandsgemeinde landstuhl AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 29 Jahrgang 2014 Mittwoch, 16. Juli 2014 Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Amtsblatt der Verbandsgemeinde Landstuhl

Mehr

0661/24280-309. geschäftsstelle@caritasfulda.de. aus islamischen Kulturkreis, Schülerhilfe Mackenzeller Straße 19 0 66 52 / 96 70-70

0661/24280-309. geschäftsstelle@caritasfulda.de. aus islamischen Kulturkreis, Schülerhilfe Mackenzeller Straße 19 0 66 52 / 96 70-70 Vereine und Verbände Straße Adresse Plz/Ort Caritasverband für Wilhlemstr. 8 36037 0661/24280- Stadt und Landkreis 300 Diakonisches Werk Arbeiterwohlfahrt Deutsches Rotes Kreuz Sozialdienst Katholischer

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

S o z i a l a t l a s

S o z i a l a t l a s S o z i a l a t l a s Emailverzeichnis Übersicht der sozialen Beratungsstellen und Hilfsangebote im Dekanat Waldeck (Korbach, Bad Arolsen, Bad Wildungen) Herausgeber: Caritasverband Brilon e. V. Westwall

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim

Selbsthilfegruppen. Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe. Stadt UnterschleiSSheim Selbsthilfegruppen Hilfsangebote - ganz in Ihrer Nähe Stadt UnterschleiSSheim Aktivierungsgruppe Demenz des AWO Begegnungszentrums Für an Demenz Erkrankte, die noch gruppenfähig sind jeden Donnerstag von

Mehr

Adressen auf einen Blick. Flüchtlinge im Landkreis Wesermarsch

Adressen auf einen Blick. Flüchtlinge im Landkreis Wesermarsch Adressen auf einen Blick Flüchtlinge im Landkreis Wesermarsch Sammlung hilfreicher Adressen auf Grundlage von Recherche und Abfragen durch die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises

Mehr

AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche

AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche AWO Stellenangebote für Ehrenamtliche Haben Sie Zeit und Lust uns bei unserer sozialen Arbeit zu unterstützen? Interessieren Sie sich für eine der nachstehenden Aufgaben? Dann wenden Sie sich bitte an:

Mehr

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Informationsblatt Ein Beitrag zur Orientierung für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger 2 3 Zum Gruß Unser Anliegen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich

Mehr

Grußwort. Sehr geehrte Damen und Herren, Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten

Grußwort. Sehr geehrte Damen und Herren, Erscheint wöchentlich - Zustellung kostenlos an alle Haushalte durch Boten Nr. 15 Jahrgang 2012 Donnerstag, 12. April 2012 Grußwort Die Fördergemeinschaft Sickingenstadt Landstuhl e. V. veranstaltet am kommenden Wochenende, in Kooperation mit dem Werbering Ramstein-Miesenbach

Mehr

Veranstaltungsplan INSEL. September 2015 DOMIZIL ^ ^ (CMA) Tagestreff WOHNPROJEKT

Veranstaltungsplan INSEL. September 2015 DOMIZIL ^ ^ (CMA) Tagestreff WOHNPROJEKT Veranstaltungsplan September 2015 Alkoholbereich: 67 SGB XII und 53 SGB XII WONPROJEKT DOMIZIL ^ ^ (CMA) Sport + Spiel Spielenachmittag jeden Di. 13:00 Uhr Grit/ Dorit/ Mach mit, machs nach, machs besser

Mehr

Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, irrt nie!

Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, irrt nie! Weisheit Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, irrt nie! Karl Heinrich Waggerl 130 www.planb-bayreuth.de Kapitel 11 WEITERE BERATUNGSANGEBOTE UND ANLAUFSTELLEN 1. Psychosoziale

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Langenfelder Netzwerk Demenz

Langenfelder Netzwerk Demenz Langenfelder Netzwerk Demenz www.langenfeld.de Gerd Altmann / pixelio.de In Langenfeld leiden etwa 825 Menschen über 65 Jahren an Alzheimer oder anderen Demenzerkrankungen. Jährlich gibt es rd. 300 Neuerkrankungen.

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Monatsplan Dezember 2015

Monatsplan Dezember 2015 Schutzbund der Senioren und Vorruheständler Thüringen e. V. Stadtverband Juri-Gagarin-Ring 64: Fon: 0361 262 07 35 99084 Erfurt Fax 0361 78 92 99 00 E-Mail: schumann@seniorenschutzbund.org Internet: www.seniorenschutzbund.org

Mehr

Wolfgang Desel. Frischer Wind

Wolfgang Desel. Frischer Wind Wolfgang Desel Frischer Wind Ausgabe Dezember 2013 Wer sorgt für frischen Wind? Wolfgang Desel sorgt für frischen Wind Professionelles und gemeinschaftliches Engagement Seite 3-4 Wo gab es bereits frischen

Mehr

der Nr.4 Mai 2015 Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes Mitteilung der VR-Bank Werdenfels eg

der Nr.4 Mai 2015 Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes Mitteilung der VR-Bank Werdenfels eg der Nr.4 Mai 2015 Öffnungszeiten Rathaus: Tel.:08847-211 Montag und Freitag 9.30-11.30 Uhr Fax-Nr.:08847-697011 Mittwoch 18.00-20.00 Uhr www.soechering.eu Energetische Sanierung des Raiffeisengebäudes

Mehr

Integrationsbeauftragte. Alexandra v. Bose

Integrationsbeauftragte. Alexandra v. Bose sbeauftragte Alexandra v. Bose Asylanträge in RLP Zahlen und Fakten Quelle: http://mifkjf.rlp.de/fileadmin/mifkjf/aktuelles/landeskonferenz.pdf Trauma, Flucht, Migration Schätzungen zufolge leiden ca.

Mehr

Schülerarbeiten des 56. Europäischen Wettbewerbes werden im Rathaus präsentiert

Schülerarbeiten des 56. Europäischen Wettbewerbes werden im Rathaus präsentiert Cyan Magenta Gelb Black Nr. 03 Jahrgang 2010 Donnerstag, 21. Januar 2010 Schülerarbeiten des 56. Europäischen Wettbewerbes werden im Rathaus präsentiert Auch die Schülerarbeiten des 56. Europäischen Wettbewerbes

Mehr

17. Juli 2015 5 Jahre CUBO

17. Juli 2015 5 Jahre CUBO A mtsblatt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 29 Jahrgang 2015 Mittwoch, 15. Juli 2015 EVENT XL Flower Power! 17. Juli 2015 5 Jahre CUBO Feiern Sie mit! Alles unter dem Motto: Flower Power! Live-Musik,

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Vortrags- und Gesprächsreihe 2012 Inhalt 1 Vorwort 2 Programm 4.05.2012 Wohnen mit Hilfe Wohnpartnerschaften für Jung und Alt 4 23.05.2012 Privat organisierte

Mehr

Beratungsstellen. Talstr. 67 97318 Kitzingen 09321 / 92 69 816. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband

Beratungsstellen. Talstr. 67 97318 Kitzingen 09321 / 92 69 816. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Talstr. 67 09321 / 92 69 816 Bayerisches Rotes Kreuz Schmiedelstr. 3 09321 / 21 03-0 Caritasverband für den Landkreis Kitzingen Diakonisches Werk Kitzingen KASA Kirchliche

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Weihnachtsbrief 2012 Rundbrief Nr. 12

Weihnachtsbrief 2012 Rundbrief Nr. 12 Seniorenhilfe Altenkirchen e.v. Seniorenhilfe Altenkirchen e.v. Für Altenkirchen und seine Ortsgemeinden -als gemeinnützig anerkannt- Seniorenhilfe, Tannenweg 21, 57610 Altenkirchen Tannenweg 21 57610

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt?

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? Freiwillig helfen in Hamburg In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? 1 Das können Sie hier lesen: Seite Frau Senatorin Leonhard begrüßt

Mehr

Ferienfaltblatt 2014

Ferienfaltblatt 2014 Ferienfaltblatt 2014 Schulferien 2014 in NRW Ostern 14.04. - 26.04.14 Sommer 07.07. - 19.08.14 Herbst 06.10. - 18.10.14 Winter 22.12. - 06.01.15 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 14.04. 17.04.14 Städt.

Mehr

Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen

Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen Direktion Schule und Kultur Morgen- und Hausaufgabenbetreuung, Emmen Ein Pilotprojekt der Gemeinde EMMEN Direktion Schule und Sport Direktion Soziales und Vormundschaft Eine Dienstleistung der Gemeinde

Mehr

Verträge über Wohnen mit Pflege oder Betreuung

Verträge über Wohnen mit Pflege oder Betreuung Verträge über Wohnen mit Pflege oder Betreuung Fragen und Antworten zum Gesetz Inhalt Seite 2 Einleitung... 4 Wofür ist das Gesetz gut?... 5 Für wen gilt das Gesetz?... 6 Wann gilt das Gesetz?... 7 Gibt

Mehr

Beratungslandkarte in Erding für Erstberatung in schwierigen Lebenssituationen (Stand: 01.02.2016)

Beratungslandkarte in Erding für Erstberatung in schwierigen Lebenssituationen (Stand: 01.02.2016) Beratungslandkarte in Erding für Erstberatung in schwierigen Lebenssituationen (Stand: 01.02.2016) Thema: Beratungsstelle: Problematik: Anschrift/ Ansprechpartner: Öffnungszeiten: Allgemeine Soziale Beratung

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Tagespflege und Betreuungsgruppe der Caritas Neumarkt

Tagespflege und Betreuungsgruppe der Caritas Neumarkt Tagespflege und Betreuungsgruppe der Caritas Neumarkt Caritas Sozialstation Neumarkt e.v. Tagespflege Unter Tagespflege versteht man die zeitweise Betreuung im Tagesverlauf in einer Pflegeeinrichtung.

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

5. Rosenmontagsparty - Open Air

5. Rosenmontagsparty - Open Air AmtsblAtt der Verbandsgemeinde landstuhl Ausgabe 7 Jahrgang 2015 Mittwoch, 11.02.15 Carnevals- und Unterhaltungsverein Landstuhl e.v. Einladung zur 5. Rosenmontagsparty - Open Air des CUVL und der Sickingenstadt

Mehr

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at! MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN AMTLICHE MITTEILUNG www.mitterdorf-raab.at Nr.: 03/2014 Mitterdorf, am 12. März 2014 Frühjahrsputz Die Gemeinde und das Land

Mehr

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015)

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.v. Allgemeine Sozialberatung Die Zahl der Demenzerkrankungen nimmt aufgrund der steigenden Lebenserwartung zu. Immer

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

Das Rosenhof- und Mehrgenerationenhaus-Programm im 2. Halbjahr. Veranstaltungen

Das Rosenhof- und Mehrgenerationenhaus-Programm im 2. Halbjahr. Veranstaltungen 2011 1 Das Rosenhof- und Mehrgenerationenhaus-Programm im 2. Halbjahr Veranstaltungen PEINE Regelmäßige Termine Monatliche Angebote: montags, ab 10.00 Uhr montags, ab 15.30 Uhr Telgter FlimmerkisteKino

Mehr

Familienberatung. Angebote für Familien. Beratung, Bildung und Begegnung

Familienberatung. Angebote für Familien. Beratung, Bildung und Begegnung Familienberatung Angebote für Familien Beratung, Bildung und Begegnung Programm September 2015 bis Februar 2016 Herzlich willkommen bei der Familienberatung der Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung

Mehr

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 aktuell emeinschaft Januar Februar 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 Informationen der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche Barmstedt Foto: medienrehvier.de

Mehr