NEUERSCHEINUNGSINFORMATIONEN FÜR BUCHHÄNDLER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEUERSCHEINUNGSINFORMATIONEN FÜR BUCHHÄNDLER"

Transkript

1 Books on Demand NOVITÄTEN NEUERSCHEINUNGSINFORMATIONEN FÜR BUCHHÄNDLER Sagenumwoben, poetisch, fesselnd DAS ERSTE UND DAS LETZTE MAL Mit Witz und Feingefühl lässt BoD-Autorin Susanne Schulze-Ploog ihre Hauptfigur aus zwei Zeiten erzählen: Teenie Lenchen Mitte der 1970er Jahre und Fortysomething Marlene Anfang der 2000er Jahre berichten von allen wichtigen Momenten im Leben einer Frau. Der Autorin gelingt es dabei, all diese Augenblicke aufzugreifen und auch intime Begebenheiten ohne Peinlichkeiten zu beschreiben. Ein Roman, in dem Frauen sich wiederfinden und Männer erfahren können, was die andere Hälfte der Menschheit eigentlich so beschäftigt. ISBN , PB, 208 S., 14,90 NEWS E-BOOKS Der E-Book-Markt wächst! BoD bietet seinen Autoren jetzt die Möglichkeit, ihr Buch auch als E-Book zu veröffentlichen und somit die Vorteile beider Vertriebskanäle Print und Online optimal zu nutzen. E-Books von BoD sind in bedeutenden E-Book- Shops, wie dem Apple ibookstore, erhältlich. AUSGABEWINTER 2010

2 BoD-Titel in der Presse Schönes Mondgesicht auf der Suche nach Liebe Andrea liebt lange Partys, spritzigen Sekt und die Kultserie Sex and the City. Jetzt macht dieses schöne Mondgesicht den Männern Beine. Doch keine Sorge Jungs, das ist nur ein Roman. Aber was für einer! ( ) Eine witzige Single-Liebes-Story. ( ) Ein heiteres Buch, so leicht wie eine Lachträne. BILD KÖLN Mondgesicht Einfach mal lässig gegen die Tür laufen ISBN , PB, 128 Seiten, 9,90 Anwalt guter Tropfen Fast drei Jahrzehnte schreibt Harald Ecker über Weine seine große Passion neben dem Anwalts-Beruf. ( ) Für Durchblätterer, die Weine fix nach Punkten bewertet haben wollen, ist das Werk nichts. Sein Band verdient das Etikett Fachbuch. Ecker geht es um die Analyse des Weins. Dafür hat er sogar ein komplexes Charakterisierungssystem entwickelt, das Wein-Diabolo. ( ) Vertieft man sich nun in die fast 500 Seiten, lernt man mit Augen, Nase, Mund Wein besser zu verstehen und sogar seine Struktur, sein Gerüst mit der Zunge zu ertasten. SAARBRÜCKER ZEITUNG Die Welt der Weine Die Kunst des Verkostens ISBN , HC, 488 Seiten, 49,00 Ein Harnisch nach Maß? Ob Hellebarden, Streitäxte, Schwerter oder eine komplette Ritterrüstung: Was heute an eiserner Wehr in Burgen, Schlössern und bürgerlichen Wohnzimmern hängt und steht, ist nur zu oft eine moderne Fälschung. Schuld ist die rege Nachfrage im ritterseligen neunzehnten Jahrhundert. Das macht heutigen Sammlern und Museen das Leben schwer. Gut, wenn einer antritt, um zwischen Original und Fälschung zu unterscheiden. FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG Mit eiserner Faust. Der Freiburger Faltenbündelhandschuh. Genese, Werkstatt und Technologie ISBN , HC, 276 Seiten, 79,90 Spannendes Mittelalter Reliquien, Adelige, Erzbischöfe oder düstere Stiftskirchen sind nicht unbedingt die Welt, in der die Jugendbücher des 21. Jahrhunderts spielen. Das weiß auch E. Schymiczek. Die Essener Kunsthistorikerin und Buchautorin stürzte sich dennoch für ihr jüngstes Werk Hildegundis und die Kinderkrone tief in die ferne Zeit des frühen Mittelalters und heraus kam eine auch für Erwachsene spannende Historien-Erzählung, noch dazu mit viel Essener Lokalkolorit. WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE Hildegundis und die Kinderkrone ISBN , PB, 284 Seiten, 17,90 2

3 Edition BoD Der Zauber des Augenblicks trifft auf einen komplexen Kriminalfall in der Edition BoD SCHWERELOSE TAGE ODER: ALESSANDRO UND EIN VIEL ZU KURZES LEBEN Novelle von der Vergänglichkeit, der Angst und der Hoffnung Eine Hommage an die Liebe und den Zauber des Augenblicks Corinne Maiocchi erzählt von der Begegnung zweier Menschen deren Verbindung über Jahre, bis zum großen Abschied, bestehen bleibt. Mit sehr eigener, poetischer Stimme beschreibt die Autorin die Unmöglichkeit wirklicher Liebe, unsere Angst vor Vergänglichkeit, Sehnsucht und Abschied. Die Novelle ist eine Hommage an den Zauber des Augenblicks, während es gleichzeitig ganz buchstäblich um Liebe und Tod geht. ISBN , PB, 88 S., 6,90 LONDON CALLING: Wie jeder allen alles zutraut warum der Umgang von Männern und Frauen lebensgefährlich ist. Ein dreifacher Krimi. Der etwas unbedarfte Privatdetektiv Geoffrey Wigham erhält von einem Londoner Verleger den Auftrag, seine Frau einen Abend lang zu observieren und einen vermeintlichen Liebhaber aufzuspüren, doch die Beschattung gerät außer Kontrolle und endet mit einem Leichenfund Finn Tomson erzählt einerseits einen klassischen Krimi, andererseits konstruiert er eine literarisch komplexe Geschichte, indem er die gesamte Story von drei seiner Protagonisten nacheinander erzählen lässt. So entsteht für den Leser ein äußerst spannendes Verwirrspiel, in dem niemand der Beteiligten einem anderen traut. ISBN , PB, 224 S., 14,90 3

4 Belletristik Auf der Suche nach der wahren Liebe erlebt Mark ein Wechselbad der Gefühle. Sein sexueller Selbstfindungstrip auf dem Weg zur Traumfrau führt ihn in skurrile Gefühlsabenteuer und zur Frage nach dem Sinn des Lebens. Eine selbstkritische und humorvolle Erzählung von den Träumen eines jungen Mannes. Ba e t g e, Ha r a l d Der Zehnsonnenstern ISBN , PB, 232 S., 14,95 Für alle Hundefreunde, die sich immer schon gefragt haben, was ihr Hund so denkt: Pablo gibt Auskunft über seine Erfahrungen und Blondie schildert ihre Sicht der Dinge. Ein Buch zum Schmunzeln und voller Erkenntnisse! Br u n i, Sybilla Ich, Pablo ISBN , PB, 180 S., 12,60 Denkanstöße fürs Leben. Ein eindringlicher Gedichtband, der seine Leser aufrütteln und ermutigen soll, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das Leben ist zu kurz, um ungenutzt zu verstreichen: Zeit sollte mit geliebten Menschen verbracht und die wahre Schönheit der Welt genossen werden. De Riven, Virginia; Day, Holly Nur die Liebe fehlt Verlorene Seelen ISBN , HC, 208 S., 25,50 Wilhelm Edel, Jahrgang 1926 war Kriegsfreiwilliger, Fähnrich, Gefangener und Bauernknecht. Als Pfarrer wirkte er in Ost, West und Übersee und machte Erfahrungen als Barkeeper, Organist und Olivenpflanzer, zuletzt als schriftstellernder Rentner. Er schrieb bereits das Buch Zufall, Mystik, Logik. Ed e l, Wilhelm Die schwarze Rose + 44 Splitter ISBN , PB, 188 S., 14,00 Erlebnisse und Begegnungen unterwegs. Mit diesem Buch setzt der Autor sein unterhaltsames Erstlingswerk Geschichte und Geschichten fort. Viele seiner Reiseerlebnisse sind heute nicht mehr möglich. Die Welt hat sich verändert. Geblieben sind die Menschen mit ihren unverwechselbaren Eigenarten. Gu m m e r t, Ad a l b e r t Reisen Lust und Freude Erlebnisse und Begegnungen unterwegs ISBN , PB, 104 S., 11,00 Erotikwitze, Sextexte, Gürtellinienakrobatik. Der Autor hat die besten erotischen Witze ausgewählt und launig kommentiert mit einem Sextrakt aus frechen Sprüchen, Gedichten und Glossen. Eine Literaturgattung, die sowohl in tabuisierten Feuchtgebieten als auch auf den Höhen der Erzählkunst blüht. Ju n g, Mic h a e l Sexpertise Erotische Witze mit konstruktiven Sexkursen ISBN , PB, 88 S., 5,90 Diese Geschichten sind keine Träume. Sie erzählen von der Realität, vom gelebten Leben überall in der Welt. Mal fließen sie wie Honig, mal kommen sie nüchtern daher doch immer geben sie einen Impuls zum Nachdenken. Gerade aus dem alltäglichen Geschehen und Erleben erwachsen die Träume vom Glück. Debbie blickte in eine getönte Brille, sie kannte das Modell! Toni benötigt einen alten Mercedes für seinen illegalen Autohandel. Beim Versuch diesen zu entwenden wird Debbie gezwungen, nochmals in ihre Vergangenheit zu sehen. Ob es dem fremden Mercedesfahrer gelingen wird, ihr dabei zu helfen? Ein Anruf wirft den Wirtschaftsjuristen Schulz völlig aus der Bahn. Erpresser wollen seine Tochter töten, wenn er ihnen nicht bei einer Börsenmanipulation hilft. Doch sie unterschätzen Schulz. Er zeigt ihnen, welche Kraft ein Mann erlangt, wenn man ihm nehmen will, was für ihn das Wichtigste ist. Ch r i s t, In g e b o r g Die kleinen Träume vom Glück Geschichten und Gedichte ISBN , PB, 120 S., 9,50 Gl ä s e r, Re g i n a Mercedes und Jaguar ISBN , PB, 140 S., 8,90 Ka s ta r, Willem Schafe und Wölfe ISBN , PB, 508 S., 25,90 Paris im Jahr 1899 ist die Stadt der Belle Epoque, der Zügellosigkeit und der Laster. Komödiantisch und frivol, ernsthaft und tiefsinnig schildert die berühmte Kurtisane Liane de Pougy ihre Affäre mit Natalie Barney, einer reichen Erbin der amerikanischen Oberschicht. De Po u g y, Li a n e Sapphische Idylle Autobiographischer Roman aus der Zeit der Belle Epoque ISBN , PB, 332 S., 19,90 Eine Juwelierin, mehrere Kleinganoven und Mafiosi liefern sich zwischen Spanien und München eine furiose Diamantenjagd. Mit subtiler Ironie und satirischer Übertreibung zeichnet die auf der iberischen Halbinsel lebende Autorin ein groteskes Sitten gemälde spanischer und deutscher Mentalitäten. Gö r r e s-st r o h m e i e r, Christel Costa-Blanca-Connection oder Die Hundehaufen-Affäre ISBN , PB, 256 S., 14,90 Der Psychoanalytiker Dr. Harald Coué ist in den Teufelskreis der Schlafmittelabhängigkeit geraten. Nur mit Hilfe seiner Frau und den sehr unkonventio nellen Methoden eines einfühlsamen jungen Mannes schafft er es, die schwere Zeit des Entzuges und die Rückkehr in ein neues Leben zu bewältigen. Kl a m r o t h, Ha n s-gottfried Das geborgte Leben Roman ISBN , PB, 416 S., 23,90 4

5 Die Malerin und Bildhauerin erzählt lebendig, facettenreich und farbig von Begegnungen mit Menschen im In- und Ausland. Oft märchenhaft, erlebte und erfundene Geschichten aus ihrem Künstlerleben. Kott, Charlott Ruth Bleiläuse Kurzgeschichten und Gedichte ISBN , PB, 180 S., 12,00 Das neue Krimi Kompakt stellt dem Leser vor so manche Denkaufgabe. 21 Morde, 21 Motive, 21 Schicksale. Silvia wird von ihren eingebildeten Krankheiten erlöst, John hinterlässt eine Spur, Robert hat ein Mädchen in jedem Hafen... Und was war da noch mit dem egozentrischen Diabetiker Rainer? Mic h a e l, Cu t u i-ba e t u Mord im 5-Minuten-Takt Krimis für Fortgeschrittene ISBN , PB, 220 S., 14,00 Täglich frisch serviert Starjournalistin Taran in Hamburgs buntestem Boulevardblatt die schmutzigen Geheimnisse der Promis. Doch eines Tages bezahlt sie das mit ihrem Leben: Ihre Leiche hängt im Paternoster. Und Hauptkommissarin Jonny Caruso hat unfreiwillig eine chinesische Praktikantin am Hals. Sc h ü t z, Sigrid Hummel, Hummel Mord, Mord Hamburg-Krimi ISBN , PB, 232 S., 14,90 Erleben Sie eine wunderbare Märchenwelt voller Spannung und Abenteuer. In der Schönheit und Mystik nordischer Landschaften kämpfen Märchenwesen und Menschen um einen bedeutsamen Königsschwur. Das Schicksal zweier Königskinder ist eng damit verbunden. Der Weg zum Ziel ist weit. Ku h l m a n n, He l g a Der Drachenkelch und die sechs Königreiche ISBN , PB, 292 S., 17,70 Wer bin ich? Wer bist Du? Zwei Lebenskreise, können sie miteinander verschmelzen? Können sie zu einem werden? Ma r k o w a, Ma r i a Und vergib uns unsere Schuld... ISBN , HC, 32 S., 14,90 Rosenmedaillons aus Bronze stehen im Mittelpunkt dieser aufregenden Suche nach dem Schatz der Welfen. Diakonin Susanne Grünberg entdeckt in der Stephanuskirche in Hannover das Grabmal eines Welfenherrschers. Gemeinsam mit ihrem Freund forscht sie nach und findet sich in einem Kriminalfall wieder. Oh l a n d, Sy lv i a Rosen der Verheißung ISBN , PB, 120 S., 8, Momente zwischen Himmel und Erde eingefangen in 100 Stern- Schnuppen Eine Einladung zum Innehalten und Nachdenken, zum Rendezvous mit sich selbst! Wunderschöne Lektüre für Momente der Muße. Re i t e r e r, Ca r i n 100 Stern-Schnuppen ISBN , PB, 104 S., 10,00 Die Parallelerde Grün- WELT ein gutes Leben ohne Technik, doch ein Paradies in Gefahr. Und Paul von der grauen Erde wird zum Schlüsselfaktor im Existenzkampf der Biokultur. Ein fantastisches, ideenreiches Jugendbuch des 21. Jahrhunderts: Dramatik, Witz und große Gefühle. Magie- und drachenfrei! Stransfeld, Re i nh a r d GrünWELT Paul Decker Ein Jugendroman des 21. Jahrhunderts ISBN , PB, 352 S., 21,90 Bei Attalon handelt es sich um einen Fantasy-Roman mit Horrorelementen. Durch mehrere Handlungsschauplätze und rasche Kamera schwenks wird der Leser hineinkatapultiert in das Geschehen und ebendiese Stränge, die am Ende wieder zusammengeführt werden, erzeugen den Sog, einfach weiterlesen zu müssen. Straubinger, John P. Attalon ISBN , PB, 140 S., 8,90 Amüsante Geschichten und Erzählungen. Teils hintergründig mit einem Schuss Humor, Schalk und kleinem Seitenhieb auf Gesellschaft, Kirche und Politik. Ein kleines Buch für everybody, leicht zu lesen und zu verschenken. Als Mitbringsel weit besser als Blumen und Pralinés. Eine Fotografin einst berühmt für ihre engagierten Reportagen über grandiose unwirtliche Landstriche verschwindet nahezu spurlos. Als sie schließlich auf einem anderen Kontinent tot aufgefunden wird, bleibt einzig ein Tagebuch, das in Worten und Bildern von ihrer letzten Reise berichtet Aus purer Erzählfreude geschrieben sind diese kurzweiligen, heiteren und anrührenden Liebesgeschichten. Sie sind aber keinem bestimmten Genre zuzuordnen, weil frei von Kitsch und Klischees. Die Protagonisten geraten in viele komische, aber nie unlogische Situationen. Auch für gehobene Ansprüche! Me i s s e r, Jo h n Lesebuch ISBN , PB, 96 S., 12,00 Rosnitschek-Sc h i m m e l, In g e namenlos das Andere Ich Tagebuchaufzeichnungen Spuren eines anderen Lebens ISBN , HC, 520 S., 43,70 Strübin, Anna Pia Romantische Erzählungen Die wilde Siripor Der Muskelprotz Der schwarze Ochse ISBN , PB, 308 S., 24,80 5

6 Belletristik In dieser autobiografischen Erzählung lernen Sie eine Frau kennen, die sich durch unerschütterlichen Lebensmut, Stärke und Optimismus auszeichnet. Sie wird Ihre Herzen im Sturm erobern. Ein bewegendes Zeitdokument über die Schrecken und die Unmenschlichkeit der deutschen Teilung. Struwe Cronin, Annemarie Flucht aus Ost Berlin Eine amerikanische Geschichte ISBN , PB, 508 S., 34,95 Das Buch erzählt die Geschichte zweier Frauen, die zufällig feststellen, dass ihre Väter befreundet waren. Beide berichten über ihre Erlebnisse mit ihren Vätern und zeigen damit gleichzeitig ihre eigene Lebensgeschichte auf. Vollmer, Re n at e ; Wollner, Ute Wechselzeiten ISBN , HC, 76 S., 15,90 Al s c h e r, Dav id BERENIKE Ein Sommer im Süden ISBN , HC, 280 S., 33,00 An d e r s, Do r t j e Eine Gespenstergeschichte ISBN , PB, 120 S., 9,90 Ein junger Mann in Not: Weil er zum Grundwehrdienst eingezogen wird, steht die Existenz seines Landgasthauses auf dem Spiel. Warum sind die Behörden so stur? Will ihm jemand schaden? Sein einziger Halt ist eine junge Frau, in die er sich unsterblich verliebt. Doch erneut ziehen dunkle Wolken auf. Sw e n d e, To m Zärtlicher Zauber zur Zweisamkeit Roman ISBN , PB, 276 S., 19,95 Während einer Safari im Kasamanyatal sieht sich Lukas infolge eines tragischen Unfalls plötzlich der afrikanischen Wildnis ausgeliefert. In Wien bangt inzwischen Spitalsärztin Tanja, seine langjährige Lebenspartnerin, seiner Rückkehr und der Entscheidung zwischen ihm und einer neuen Liebe entgegen. Th a n, Nic k y Rosen vom Kasamanya ISBN , PB, 248 S., 14,00 In diesem Buch ist nichts erfunden. Der Autor schreibt auf, was er erlebt und was die Menschen Berlins ihm erzählen. Das Ergebnis sind 23 Kurzgeschichten von der Kudamm Tschibo Queen mit der Berliner Schnauze, von Multikulti-Ängsten und einsamen Wölfen. Hier hat jeder eine Stimme. Wo w e r at h, Billi Alles echt Berlin Szenen und Geschichten aus der [multikulti] Metropole. Oder: Trifft Sarrazin den Nagel auf den Kopf? Vorwort Peter Eberbach ISBN , PB, 172 S., 13,90 Ac k e r m a n n, Ha n s-pe t e r Eine Liebe in Mexiko Un amore en Mexiko ISBN , PB, 300 S., 15,90 Alex, Dalita I. The Prince in Switzerland Legacy, Love and Pride ISBN , PB, 148 S., 11,90 Ar b e i t er w o h l fa h r t, Kr e i s v e r b a n d Vi e r s e n e. V., AWO (Hr s g.) Leben oder was das Leben so erzählt ISBN , PB, 76 S., 9,90 Ar n e b u r g, Ar t Chronines Tochter ISBN , PB, 160 S., 9,90 Ar n e b u r g, Ar t Multiversum ISBN , PB, 448 S., 24,90 As ik o g l u, An d r e a Der Eismann ISBN , PB, 196 S., 12,90 Der Autor nimmt den Leser mit auf einen nostalgischen Rundgang durch die Stadt seiner Kindheit. Er zeigt ihm die Straßen und Plätze, die Menschen von damals jeder ein Original! Er schaut in Kneipen, wo sich örtliches Leben verdichtet findet. So lässt sich Heimat wieder entdecken. Va n d e Li nd e, He i n z Niederrhein im Kopp und Orsoy im Bauch ISBN , PB, 160 S., 11,80 Alexander, Armin A. Ein (fast) alltäglicher Fall ISBN , PB, 244 S., 18,95 Al l g ä u e r, Jo h a n n e s EISZEIT 2012 Survival Roman ISBN , PB, 120 S., 12,80 Ba c h, Ma r i a Haus am Meer Lebensroman ISBN , HC, 344 S., 34,80 Ba h r, Wo l f g a n g Komm wir machen Revolution ISBN , PB, 404 S., 25,00 6

7 Ba l l e n b e r g e r, An d r e a s Vom Leben gelernt 255 nützliche Wahrheiten ISBN , HC, 48 S., 13,90 BB Unbequeme Wahrheiten Nachgedacht, quergedacht, weitergedacht ISBN , PB, 120 S., 7,00 Berg, Jens K. Gedanken Abrisse Zweiter Teil ISBN , PB, 128 S., 8,95 Ba lt h a s a r, Mic h a e l Sir Richard Avery: Tod eines Senators Das USA-Abenteuer ISBN , HC, 512 S., 44,00 Be a c h, Ri v e r Wirklichkeitsbeschreibungen klar und ungeschminkt ISBN , PB, 32 S., 4,90 Be r g s t r ö m, Ca r l o t ta Der letzte Wunsch ISBN , PB, 152 S., 12,95 Ba lt h a s a r, Mic h a e l Fehlentscheidungen Ein Sir Richard Avery-Abenteuer ISBN , HC, 200 S., 23,90 Bechert, Ulrich G. Verführung zur Versuchung Eva, der Apfel und der sündige Reiz des Verbotenen ISBN , PB, 64 S., 19,90 Be r k, Re i nh a r d Boxenstopp einfach ein kleines Stück Erzählung ISBN , PB, 160 S., 13,10 Bangs, John Kendrick Raffles Holmes & Co. Die bemerkenswerten Abenteuer von Raffles Holmes, Esq. ISBN , PB, 232 S., 14,90 Ben Hamida, Amor Von der Sehnsucht ISBN , PB, 216 S., 16,50 Bernd, Walter (Hrsg.) XUN fantastische Geschichten Taschenbuch der Fantastik Nr. 04 ISBN , PB, 100 S., 6,90 Ba n o v ic, An t u n Izgubljeno Djetinjstvo ISBN , PB, 132 S., 10,00 Be n n e c k e, Ro l f Der alte Wolf und die Fee Begegnungen und Wendungen ISBN , PB, 104 S., 8,00 Be r n h a r d t, Jü r g e n Der Spaß hat ein Ende ISBN , HC, 216 S., 24,00 Ba r o n o w, Nat i l Natascha: Von der Unschuld zum Sexmädchen ISBN , PB, 104 S., 9,80 Be n z, Ka r e n Vor mir die Welt ISBN , PB, 372 S., 23,00 Berthold, Ann Marie Bestandsaufnahme Eine deutsch-deutsche Familiengeschichte ISBN , PB, 276 S., 15,00 Ba r o w, Ul r ik e; Fe l d k a m p, Vo l k e r; Hesse, Wi bk e Über den eigenen Schatten und andere Kamingeschichten ISBN , PB, 196 S., 12,90 Ba r t h, Ja n a Die Goldputzerin ISBN , PB, 220 S., 15,90 Berg, Jens K. Desaster Inferno 2 Die Pest des Seins ISBN , PB, 520 S., 29,95 Berg, Jens K. Gedanken Abrisse ISBN , PB, 156 S., 9,95 Bi e n e rt, Ch r i s Fröhliche Weihnachtsgrüße ISBN , PB, 56 S., 4,95 Bi s s m e i e r, Ju l i a Die Geisterfrau Piratinnengarn ISBN , PB, 284 S., 16,00 7

8 Belletristik Bl u m, An n-me r i t Meister der Zeit II Die Gesellin ISBN , PB, 244 S., 13,90 Br e c h t, Ch ir a Das lesbische Element ISBN , PB, 348 S., 21,90 Bu n ya n, Ch a r l e s Rendition ISBN , PB, 280 S., 17,90 Bö c k i n g, We r n e r Aufgalopp ISBN , PB, 288 S., 16,95 Br e n n e r, Mic h a e l Kinder der Verlierer Erinnerungen einer Generation ISBN , HC, 228 S., 26,90 Bu n ya n, Ch a r l e s The Participating Informer ISBN , PB, 264 S., 16,90 Bo h l m a n n, Ch r i s ta Weihnachtliche Wintermärchen ISBN , PB, 96 S., 6,90 Br o d k o r b, Ri ta Die alte Rotbuche und andere Erzählungen ISBN , PB, 184 S., 12,80 Bu n ya n, Ch a r l e s Rome ISBN , PB, 172 S., 10,90 Bo r o s, Ga b r i e l Az elveszett szülöhazánk ISBN , PB, 232 S., 14,90 Br u c k b a u e r, Ro b e r t Erinnerungen an Kloster Bronnbach ISBN , PB, 224 S., 18,10 Burckhardt, Cristof W. Der Roboter Kriminalroman ISBN , PB, 128 S., 11,10 Bö s c h e n, Ra l f Die blutige Rose ISBN , PB, 156 S., 9,90 Br u e c k, Si m o n Archae Zum Strand der Zukunft ISBN , PB, 136 S., 14,90 Bu r d a, Kl a u s Der MischTling ISBN , PB, 292 S., 17,50 Bo s c h e r, Ra l f Engel spucken nicht in Büsche Roman über Liebe, Tod und Teufel ISBN , PB, 168 S., 9,90 Bü c k e r, Ir i s; Li t z b e r s k i-otten, Di r k TROCKEN!... wie die Sahara Eine Alkoholikerin erzählt vom Entzug ISBN , PB, 204 S., 16,95 Bu r g h a r d t, Pe t r a Neue Geschichten von drüben ISBN , PB, 124 S., 14,95 Bö s e, Ar t h u r Nashville Line Dance Thriller ISBN , PB, 384 S., 29,90 Bü c k e r, Jü r g e n Wer die Hölle fürchtet kennt das Büro nicht! ISBN , PB, 184 S., 12,90 Burner, Tina Charcoal Das Schicksal findet seinen Weg ISBN , PB, 392 S., 22,00 Br a u n, Ge r t r u d e Meine Kindheit mein Leben ISBN , HC, 100 S., 16,90 Bu n ya n, Ch a r l e s A Catholic Skeleton ISBN , PB, 212 S., 13,90 Ca l l a r i, Ma r c o Geister ISBN , PB, 228 S., 14,90 8

9 Ca n s a d o, Ernesto ICH! DER MASSEN- MÖRDER? Die Reise in ein früheres Leben? ISBN , PB, 304 S., 18,95 Da u t z e n b e r g, Ri ta Wünsche sind wie Wind und Regen ISBN , PB, 64 S., 6,90 Dö r p e n s t e i n, Th o m a s Die Akte Micki ISBN , PB, 160 S., 9,90 Carter, Mark E. Was wir schon immer über Gor wissen wollten... aber bisher nie zu fragen wagten... ISBN , PB, 204 S., 12,90 Dav id s, Sille Erster Klasse nach Florenz ISBN , PB, 200 S., 13,00 Dreyer, Sabine (Hrsg.) Lahn-Leichen 3 Halloween & Teen ISBN , PB, 256 S., 16,50 Cat u l u s, An d r e a s Ein Himmelsstürmer und sein Wolf ISBN , PB, 96 S., 16,50 Dav i s, Br e t t Backbeat Poetry ISBN , PB, 132 S., 12,90 Ehinze, Millinson Chiedu Virtual Feelings als Kurzmitteilung ISBN , PB, 88 S., 7,99 Cipriani, Jo h a n n a Einsichtsvolle Aussichten Roman ISBN , PB, 244 S., 15,90 De Ch a m i er, Pe t e r Foreign Exchange ISBN , PB, 272 S., 19,80 Eic h l e r, Mo n ik a Als die Jahre endlos waren Kindertage im Vogelsberg ISBN , PB, 136 S., 9,80 Co l d à n, (Ps.) Doppelter Schatten Roman ISBN , PB, 264 S., 16,90 De h n, St e fa n Napoleon geht zu Grunde Band II ISBN , PB, 632 S., 39,90 Eistrup, He r m a n n Draumwelten ISBN , PB, 180 S., 11,90 Co l l i n gw o o d, Em m a The Radiant Boy Four Ghost Stories from the Age of Sail ISBN , PB, 100 S., 9,90 De j a n, Tr z e Visage 3 Das Dritte Gesicht ISBN , PB, 156 S., 13,90 El ouaamari, Zouaoui Die Einheit Gottes ISBN , PB, 96 S., 9,50 Cronert, Tobias (Hrsg.) Enzyklopaedia Engonia Hintergrundinformationen zum Liverollenspiel in Engonien ISBN , HC, 220 S., 23,00 Dissemond, Ute Miakoda Macht des Mondes ISBN , PB, 156 S., 11,90 En d e r s, Ma r k u s Pfaffenmilch ISBN , PB, 136 S., 12,95 Dagmar M., Sutter verschwiegen ISBN , HC, 100 S., 38,90 Döllner, Ma n f r e d U-Haft ISBN , PB, 116 S., 9,80 En g e l h a r d t-no w i t zk i, Co r i n n a Von Säbelzahnkurven und Fischkrötendiagrammen Kurioses aus der Welt der Logistik ISBN , PB, 88 S., 34,80 9

10 Belletristik Er l e b a c h, Jö r g Die Schlüsselsuche Chroniken aus Schattenwelt ISBN , PB, 348 S., 19,95 Filz, Sy lv i a; Ko n o pat z k i, Sigrid Ohne (m)ein Eis sage ich nix! ISBN , PB, 176 S., 12,90 Fouqué, Caroline de la Motte Edmund s Wege und Irrwege ISBN , HC, 460 S., 68,00 EUCREA Ve r b a n d Ku n s t u n d Behinderung e.v. (Hrsg.) diese tagträume tragen mich in die nächte des tages beiträge zum thema alltag von autoren mit einer geistigen beeinträchtigung ISBN , PB, 144 S., 10,90 Fi nk, Sa b i n e Cash only Eine USA-Erfahrung ISBN , HC, 144 S., 20,90 Fr a n c i n i, Gi ac o m o Italùtopia Lettere anomale da un Bel Paese ISBN , PB, 92 S., 5,90 Ev e r i n g, Matthias Der blaue Mauritius Le scorpion bleu ISBN , HC, 36 S., 11,75 Fi n z e l, He ik e Werde ich jemals glücklich sein? ISBN , PB, 376 S., 23,90 Fr a n k e, Gabriella Der Gartenpisser ISBN , PB, 100 S., 9,90 Fä l b e r, He l m u t Der Ritter mit dem roten Scapulier Illustriert ISBN , PB, 496 S., 27,50 Fl e c k, Ra i n er Hoy te quiero mas que ayer pero menos que manana ISBN , HC, 204 S., 23,90 Fr a n z, Ha r t m u t Computer der Tiere Kein Märchen, aber märchenhaft ISBN , HC, 140 S., 19,90 Falk, Eike Michael Wir werden unseren Herrn Huitzilopochtli zurückkehren lassen an den Ort wo alles begann ISBN , PB, 124 S., 7,90 Förster, Wo l f g a n g Sebastian Vettel Tagebuch einer Karriere ISBN , PB, 196 S., 19,95 Freimuth, Gerd B. Friesenrecht Akt I Der letzte König ISBN , PB, 368 S., 24,95 Fe r n a n d e z, Mi g u e l; Christian, Ha b ic h t Be n g e n, Ha r m; A40 Cartoons Cartoonhauptstadt 2010 ISBN , PB, 64 S., 9,99 Föste, Wo l f g a n g Monolog mit Gott Ein Gedankenspiel für die Bühne ISBN , PB, 24 S., 6,60 Freitag, Arnhild E. Dunkler Augen Blicke ISBN , HC, 132 S., 18,90 Fi e s n e r, Mat h i ld a 6089 Dollar und 25 Cent ISBN , PB, 200 S., 12,90 Fo t h, De t l e v Montenegrinische Groteske ISBN , PB, 120 S., 7,90 Fr e y, Ch r i s t op h e r Der Markt ist ein Gespräch Knowledge Exchange. ISBN , PB, 340 S., 28,90 Filius, Lo r e n z Heart Blooming Little Prose Pieces ISBN , PB, 68 S., 4,90 Fo t h, De t l e v Der Himmel über dem Kellerrost ISBN , PB, 184 S., 11,90 Fr id e r, Ir i n a Erotische Geschichten Lustvoll, authentisch, Band 1 ISBN , PB, 144 S., 12,90 10

11 Fr i e d r i c h s, Co r a Das Geheimnis der Kasseler Berge Ein fantastischer Roman aus dem märchenhaften Nordhessen ISBN , PB, 236 S., 13,90 Ga m p e, Gi t ta A bear conquers the World! Bruce at Mallorca Bruce at Vienna ISBN , PB, 64 S., 10,90 Gl o c k, Na d i n e Stimme von Greymorrah ISBN , PB, 448 S., 26,60 Fr i t z, Willi; Fr i t z, Ev e ly n Die Muschelprinzessin Ein Märchen ISBN , PB, 56 S., 9,90 Ga m p e, Gi t ta Plüschseele und Drahtseilnerven Bruce der Held! ISBN , PB, 80 S., 10,90 Gr a f, Ju t ta Mischmasch ISBN , PB, 64 S., 9,95 Fr i t z s c h n e r, Ch r i s Deckname Chamäleon ein neuer/alter Fall für die SoKo Spinnennetz ISBN , PB, 528 S., 32,90 Ge o r g, Jo s e f Autobiografie Die Geschichte meines Lebens und meiner Erfahrungen ISBN , HC, 200 S., 22,90 Griebler, Per Matthias Im Auge des Tribuns ISBN , PB, 372 S., 21,80 Froese, Claudia B. MORD(S)TRÄUME ISBN , PB, 284 S., 17,90 Fr o m m h o l d, Re n at e Mitbringsel Kleine Geschichten zum Nachdenken und Mitfühlen ISBN , PB, 76 S., 5,90 Gf e l l e r, Al e x Der Filz ISBN , PB, 468 S., 29,90 Gf e l l e r, Al e x KATALOG der Gesamtausgabe ISBN , PB, 76 S., 10,00 Gr o h-ott, He id i Brummstunde bei Dr. ted. Hiob Teddorius Das dritte Bärchen-Märchen für Bärwachsene im Bubufähigen Alter ISBN , PB, 140 S., 13,90 Gr o s c h, B. Mic h. MY FRIEND ZIMMERMANN... how he leaves and breathes! ISBN , PB, 152 S., 12,90 Fu s s, Ho l g e r Der Einzelgänger 2 Das Leben geht weiter ISBN , PB, 152 S., 13,50 Gl a s, Ja n i n e; St e i n m a n n, He r r Virtuelles Gezwitscher Euer Roman ist unser Prolog ISBN , HC, 316 S., 39,90 Gr o s c h e, Pe t e r Akkorde finden leicht gemacht Alle Akkord-Skalen aus dem Standard- und Jazzbereich für Keyboardspieler ISBN , PB, 52 S., 14,95 Ga e d e, Cl a u d i a; Eb b r e c h t, Th o m a s GALGOS Belleza & Funcionalidad ISBN , HC, 84 S., 29,95 Gl a u c h e, Wo l f g a n g Vorträge für die Loge ISBN , PB, 92 S., 8,00 Grosse, Birgit Ein reiselustiger kleiner Engel Und Engelgedichte ISBN , PB, 20 S., 3,99 Galsworthy, Ma r k Am Anfang war das Wort die frühen Jahre ISBN , PB, 144 S., 12,50 Gliem, Cornelia Stella Schlangensprüche Kryptae. Kleine Weisheiten ISBN , PB, 32 S., 5,95 Grosse, Birgit Mia-Maria eine ungewöhnliche Liebesgeschichte mit Strickanleitung ISBN , PB, 96 S., 9,90 11

12 Belletristik Grosse, Birgit Verworrene Gedanken und andere Geschichten ISBN , PB, 48 S., 5,90 Ha r r e, Si m o n e; Ro e w e r s, Nic o l e Jede Menge Glück ISBN , PB, 160 S., 14,90 He i m g a rt n e r, Th o m a s Stimmübung Erzählung und Anleitung ISBN , PB, 104 S., 7,90 Gr o w, Da n i e l Die stummen Schreie der Verkäufer Wahre Geschichten aus dem Warenhaus ISBN , PB, 116 S., 9,95 Ha r ry, Br o n x Jäger der Unsichtbaren ISBN , PB, 180 S., 22,90 Heinrich, Ha n s Mutter Natur ISBN , PB, 52 S., 5,00 Gü n d e l, Ha r a l d Die Krähen vom Spree River Die Indianistik ist eine Erfindung Old Man Coyotes ISBN , PB, 296 S., 18,90 Ha r t i g, Uw e Netzfischer ISBN , PB, 108 S., 11,90 Helbig, Kim - Tobias Tragödie. Es sei denn... ISBN , PB, 68 S., 5,90 Ha j a k, Ri ta Mord im Hexenturm ISBN , PB, 92 S., 7,90 Ha u s e r, Jo h a n n e s Gitterwelt Die späte Rache eines Justizbeamten ISBN , PB, 240 S., 14,90 He l l e n t h a l, Si m o n Land der Mächtigen und Unbeugsamen ISBN , HC, 84 S., 16,90 Hallé, Fyona A. Himmel und Hölle Eine Funtasy-Novelle ISBN , PB, 104 S., 6,66 Hauswald, Leif (Hrsg.) 7 Stories 7 Euro ISBN , PB, 92 S., 7,00 Hellmann, Ka r l-he i n z Zitate und Sprichwörter von Unternehmern für Unternehmer ISBN , PB, 52 S., 4,90 Ha n s c h m a n n, Brigitte; Sc h e r n ic h, Ute; Te u b e r, Re g i n a Ba r b a r a; Redeker-So s n i zk a, Ute Verdener Kochbuch alte und neue Kochrezepte aus der Region ISBN , PB, 100 S., 9,90 Heckel, Wolf Rüdiger Zum Glück kein Mord Roman von Wolf Rüdiger Heckel ISBN , PB, 188 S., 14,90 He l m e r s, Mi n er va Minervas Bücher ISBN , HC, 180 S., 40,90 Ha n s e m a n n, Christian Was wird hier wohl alles schon geschehen sein? Fünf historische Erzählungen aus dem Prättigau ISBN , PB, 300 S., 19,00 He id t k e, Mic h a e l George ISBN , PB, 240 S., 14,90 He l m r ic h, Fr a n z i sk a Das Haus hinter den Rennwiesen ISBN , PB, 244 S., 15,90 Ha n s e n, Ar m i n Die Keuschen von Chora ISBN , PB, 288 S., 19,90 He i m a n n, Kl a u s Heile Welt an Rhein und Ruhr Ein Roman über Macht und Terror in einer Zukunft der Extreme ISBN , PB, 256 S., 14,90 He rt e l, Mic h a e l Der Fürst vom Hubertussee ISBN , PB, 284 S., 15,95 12

13 Ho c h, Ge r w i n (Hr s g.) Fußball WM 2010 wortwörtlich ISBN , PB, 32 S., 7,90 Ho r n, An d r e a s; Wi e g a nd, Sa s k i a Sprechende Bilder ISBN , PB, 76 S., 12,90 Hü h n e r k l e i n, Be r t r a m Humbug zu Humbugs unmögliche Stadtgeschichte Von mannigfaltigen Absonderlichkeiten bei Städtegründungen ISBN , PB, 168 S., 9,90 Ho c h, Su s a n n e Die Chaos-Klinik ISBN , PB, 184 S., 11,50 Ho r n, Ro l f Grottige Geschichten ISBN , PB, 460 S., 28,90 Hy u g a, Ay l e n Fluch der Magie Die Werwolf-Saga ISBN , HC, 296 S., 29,90 Ho f e r, Birgit Stiefmütter sind keine Monster Exfrauen manchmal schon ISBN , PB, 152 S., 10,90 Hö r n e r, Wilhelm Hexen-Holocaust ISBN , PB, 144 S., 19,90 Illbruck, Ha n s-pe t e r Mobbing, Teufel & Tränen Eine unglaublich teuflische Story ISBN , HC, 152 S., 22,90 Hoffmann-Günster, Bettina Stobben of en Essichskruhl Kurzgeschichten ISBN , PB, 136 S., 9,80 Ho s e n f e l d, Ge r r i t Gegen die Zeit Neue Geschichten aus dem Rettungsdienst ISBN , PB, 116 S., 9,90 Ingmarsson, Ka r e n Dann flieg allein... oder Vola Sola! ISBN , PB, 320 S., 19,80 Hoffmann-Günster, Bettina Bügel-Fallen Ironische Kurzgeschichten ISBN , PB, 108 S., 8,95 Huber, Florian W. Die Hochzeit des Chronos ISBN , PB, 208 S., 12,90 In n e b e r g e r, Mic h a e l Geschichten aus der Welt um uns herum ISBN , PB, 108 S., 8,90 Ho l m s, Er n e s t i n e Frau Hühnermeyer oder Die Sekretärin 13 merk-würdige Erzählungen ISBN , PB, 156 S., 12,90 Hü b n e r, Ac h i m Des bunten Bogens Wechseldauer ISBN , HC, 152 S., 21,90 Ir r e s Zoeys Abenteuer Aus dem Leben einer Eintagsfliege ISBN , PB, 272 S., 14,50 Ho lt m a n n, Wi e bk e Der Pilger ISBN , PB, 64 S., 6,80 Hü b n e r, Ac h i m Die siebzehn Geschichten des Hannes Huppert Drittes Buch ISBN , HC, 208 S., 21,90 Ja h n k e, St e fa n Nebel ISBN , PB, 308 S., 19,95 Hölzl, Annett E. Das bin nicht alles ich Poetische Gedanken und märchenhafte Zaubersätze ISBN , PB, 100 S., 8,90 Hü b n e r, Ac h i m Gesammelte Werke in sieben Einzelbänden Ein Katalog ISBN , PB, 12 S., 3,90 Ja k o b, Ella Brummbär und Zuckerschnecke das totale Chaos ISBN , PB, 132 S., 9,95 13

14 Belletristik Ja n n a s c h, Kl a u s Ein Leben? Mein Leben! ISBN , HC, 488 S., 44,00 Ka n i s, Re i m ar über-mut un-freiheit Kein Spektakel! ISBN , PB, 108 S., 9,90 Kir c h m a n n, Ma g d a l e n a For all times ISBN , PB, 256 S., 15,99 Jat z w a u k, Le n a Pascha Das Leben eines Kampfhundes ISBN , HC, 88 S., 15,00 Ka s z b e r g, Ge r h a r d Stop & Go ISBN , PB, 208 S., 12,50 Kl a u s e n s, Je a n-lu c Jetztroman [ ] Romanovelle ISBN , PB, 120 S., 10,00 Jo h a m, Ga b i Glutaugen ISBN , PB, 300 S., 19,90 Ka u k, Al e x a n d r a Adelheid Meine Puppenmama wird bald ein Engel ISBN , PB, 100 S., 9,90 Kl e i n, Si lk e Noél Wie alles begann ISBN , PB, 256 S., 15,90 Jörissen, Anja M. Kur-Tortour ISBN , PB, 232 S., 17,50 Kav e n, Pi e r r e Mein Diesseits III ISBN , PB, 428 S., 33,00 Kl e m r at h, Ma r t i n Lucas von Petunien Comedy-Fantasy-Abenteuer ISBN , PB, 232 S., 14,90 Ju n g b a u e r, Ta m a r a Ablaufdatum ISBN , PB, 204 S., 12,90 Ke m p, Jo e r g Hinter dem Rücken der Zeit ISBN , PB, 292 S., 18,90 Kl u g e r-si e g e l, Ute Lanzarote GeZeiten ISBN , PB, 200 S., 12,90 Ka b e r m a n n, Fr i e d r i c h MOIRA Die Reise zum Nullpunkt der Welt ISBN , PB, 304 S., 20,00 Kh e l fa, Hi ld e g a r d Erotic Short Stories ISBN , PB, 140 S., 9,90 Kn a u e r, Kn u d Eine etwas schrullige Katzenbeziehung ISBN , PB, 136 S., 9,90 Ka m i n sk i, Di e t h e l m Von Schindludern und Fliedermäusen Unglaubliche Geschichten um Großvater, Ole und Irmi ISBN , PB, 144 S., 10,00 Ki lh e t s, El o c i n Ein Puppenservice aus Porzellan Eine Lebensreise durch Angst, Krankheit, Wut und Stärke ISBN , PB, 132 S., 9,80 Kn o p f-ra c h, An t j e Ich beginne zu leben! Tagebuchaufzeichnungen ISBN , HC, 52 S., 12,50 Ka m i n sk y, Ho r s t; Ka m i n sk y, Br u n h i ld e Die Spur, sie führt nach Winnipeg Eine Familiensaga ISBN , PB, 240 S., 16,00 Kir c h, Ei l e e n Nachtschatten ISBN , PB, 344 S., 18,90 Kn ö r r, Ba l d u r Marc s Abenteuer ISBN , PB, 172 S., 10,70 14

15 Ko c h, Ba r b a r a Rote Rosen in Aspik ISBN , HC, 256 S., 27,90 Kr a m e r, Kerstin Die Prophezeiung von Connemara Ein phantastisch historischbiographischer Roman ISBN , PB, 280 S., 19,50 La n d g r a f, Ha r a l d Ruhrpottwal-Epos Ritter Papp Pepper ISBN , PB, 48 S., 3,90 Ko h l, Kirsten Rubys Welt Ein Hund zum Verlieben ISBN , PB, 116 S., 10,80 Kr o p p, Ku r t Mein Freund Klaus, die BG und ich Fast wahre Geschichten aus dem Leben eines Technischen Aufsichtsbeamten ISBN , PB, 108 S., 9,80 La n d m e s s e r, Al f r e d Grüß Gott Großvater, ich bin s Geschichten ISBN , PB, 152 S., 12,00 Kö l s c h, Ha n s k a r l Thomas Mann Buddenbrooks Zauberberg Tod in Venedig Doktor Faustus Zeit Leben Werk ISBN , HC, 248 S., 24,00 Kr u p ic k a, Sy lv i a Niemand hat das Land geklaut keiner hat s gesehn Tagebuchroman aus der Wendezeit ISBN , PB, 348 S., 21,90 La u t e r b a c h, Jö r g-th o m a s L4 Biohazard Abenteuerroman ISBN , PB, 220 S., 12,80 Kö r v e r, Pe t r a Purpurroter Cousinot Eine außergewöhnliche Lebensgeschichte ISBN , HC, 140 S., 19,95 Kr u p p, Mic h a e l Funkmanns Dementi ISBN , PB, 104 S., 6,90 La u t e r b a c h, Jö r g-th o m a s Knallplätzchen und Samstagsklopse Kindheitserinnerungen ISBN , PB, 228 S., 12,80 Köster, Ch r i s ta St. Debussy ISBN , PB, 156 S., 10,90 Ku k u k, An d r é Traumwelten ISBN , HC, 236 S., 25,90 La u t e r b a c h, Jö r g-th o m a s Kapper ISBN , PB, 216 S., 11,90 Kostka, Matthias Jack Casablancas Blues oder die Kunst des Erwachsenwerdens ISBN , PB, 160 S., 9,95 L amour, Richard (Hrsg.) Chlorophyll ISBN , PB, 32 S., 5,00 Le c h n e r, Ge o r g Abgelacht trotz G8 Warum die Schule immer noch lustig ist ISBN , PB, 52 S., 13,90 Kr a e m e r, Kl a u s Keine Angst vor Multiple Sklerose Mein Leben vor und mit Multiple Sklerose von 1996 bis 2010 ISBN , HC, 72 S., 15,90 L a m o u r, Ric h a r d Chlorophyll ISBN , PB, 92 S., 7,00 Leitloff, Ingeburg Pia Das Festival der fliegenden Händler Als die Marktwirtschaft nach Thüringen kam ISBN , PB, 264 S., 17,90 Kr ä m e r, Bi a nc a Recruited Die göttliche Dimension ISBN , PB, 456 S., 28,90 La m p e, Bo d o Trojaner Roman ISBN , PB, 692 S., 36,00 Le y m a n n, Co r n e l i a Bridge was denn sonst? Tina Treff und Susi Sorglos spielen unverdrossen weiter... ISBN , PB, 164 S., 16,00 15

16 Belletristik Liebig, Ta n j a Vom Traummann zum Ehemann! Über die Macht der weiblichen Manipulation! ISBN , PB, 152 S., 9,90 Lu c k e, Ha j o Freunde, Ferien und Familien ISBN , HC, 492 S., 39,90 Mä l z e r, Kat h a r i n a Achteinhalb Jahrzehnte Erzählungen ISBN , HC, 100 S., 17,90 Li m b ac h, Ma r g r e t OMA Die Freude Die Identität Die Liebe Die Wirklichkeit ISBN , PB, 144 S., 8,90 Lu c z a k, Re g i n e Zugvogel Band IV Wechselbad der Gefühle ISBN , PB, 344 S., 19,90 Ma n o, Ol i v e r Jeder kann was, was nicht jeder kann Sprengsätze fürs Honigvolk ISBN , PB, 108 S., 7,90 Li n g, Me i n Anne und der Club der Frauen ISBN , PB, 248 S., 17,90 Lu d w i g, He r b e rt Mein Vergehen wider die BH- Industrie Erzählungen ISBN , PB, 144 S., 9,90 Ma r e n s k i, Jö r g Rheinblut Ein Düsseldorf-Krimi ISBN , PB, 164 S., 13,00 Li n g, Wo l f Karambolagen Storys ISBN , PB, 96 S., 6,90 Lü t h j e, Ge r l i nd e Ein neuer Anfang ISBN , PB, 228 S., 13,50 Ma s e e l a, Tseliso Mejametalana ISBN , PB, 112 S., 20,95 Li nh a r t, Ri ta Der achte Hügel Römische Leidenschaften ISBN , PB, 188 S., 12,90 M., Ma r i n a Ich war Kirasdream Die Geschichte einer Internetbeziehung ISBN , PB, 148 S., 9,90 Ma s o o d, Ak b a r; Ak b a r, Se e m a; Ma s o o d, An w a r ; Ga n a i, Ba s h ir MEDICINAL AND AROMATIC PLANTS FROM KASHMIR HIMALAYAS ISBN , PB, 120 S., 65,00 Li n n e m a n n, Ma r k u s Schavna Neschken ISBN , PB, 356 S., 19,95 Ma i, Christian; Br e i t e n s t e i n, Ma r i o n; Hillmann, Gu d r u n; Hu c k o, El m a r Godesburg Godesbuerger ISBN , PB, 96 S., 6,90 Ma s z ta l e r z, Ma n f r e d Manni Masztalerz der Libero ISBN , HC, 160 S., 24,90 Lo h, Fl o r i a n In der Halbzeit, fahr ich zur Tanke Geschichten über den Fußball, und das Leben drum herum ISBN , PB, 92 S., 8,95 Mainstorff, Ha g e n Detektei Rohwedder Sonnengesicht ISBN , PB, 224 S., 13,90 Matthiesen, Ha n n e s Wer noch will immer nur das Beste? Wie mein Leben so verläuft ISBN , PB, 184 S., 11,90 Lohmiller, Di e t m ar Spanische Fliege Eine kriminalistische Erzählung ISBN , PB, 272 S., 16,90 Ma i s e l, Ho l k Der Waffenschmied aus Thüringen Nikolaus von Dreyse ISBN , PB, 176 S., 12,99 Mä t z i g, Ha g e n Krakatoa2 Ich war ein weißer Kirschroter ISBN , HC, 284 S., 31,00 16

17 Me n s i n g, Jo h a n n e Irgendwo auf dieser Welt Weihnachtsgeschichten ISBN , PB, 56 S., 5,90 Müller, Lu c i e Kriegssinfonie Satz I Soldat Teil 2 ISBN , PB, 256 S., 15,90 Ne l l, Ni n a Euphoria Das Spiel der Götter ISBN , PB, 188 S., 13,95 Me r k e l, Kat j a Das Geheimnis der Zeitreisenden Wenn Unmögliches möglich wird ISBN , PB, 260 S., 16,90 Müller, We r n e r Der Dukatenesel Erlebnisse eines Finanzjongleurs in der Bankenkrise ISBN , PB, 172 S., 14,80 Ne u h a u s, Dietrich Wir weigern uns Feinde zu sein Eine zeitkritische Erzählung ISBN , HC, 172 S., 18,80 Mi n a sc h e k, Wilhelm Mährische Wurzeln ISBN , PB, 220 S., 14,90 Mu t h, Al e x a n d e r Erinnerungen eines Zeitzeugen Die Vertreibung der Wolgadeutschen in den Jahren unter Stalin ISBN , PB, 320 S., 22,60 Ne w m a n, Ch r i s Gefühlt wie 17 oder: Bitterer Tee mit einem Schuss Erotik ISBN , PB, 76 S., 6,85 Mi n t z e r, Jo h n Rote Welten ISBN , PB, 180 S., 10,99 Na d i n e, Sa n d e r Das Sexhungrige Buch ISBN , PB, 112 S., 24,95 Nx, Matthi High Heels Part I Black Darlings ISBN , PB, 76 S., 6,90 Mir a l, Gu s tav o LIRIOS DE MI OktUBRE ISBN , PB, 72 S., 9,95 Na g e l, Da n i e l Der Patensohn ISBN , PB, 144 S., 7,50 Od e, Ir i s Endlich schreibe ich Euch Erzählungen in Briefen ISBN , PB, 100 S., 10,90 Mö r i t z, Ja k o b; Hartenauer, Monika (Hrsg.) Dark Passages ISBN , PB, 136 S., 8,90 Na m e z, Li l ac Fünf Hunde auf einer Finca Eine wahre Geschichte ISBN , PB, 104 S., 11,90 Ok r e n t, Ha n s-ge o r g Die Rolle meines Lebens Eine Familiengeschichte mit wahrer Begebenheit ISBN , PB, 132 S., 12,90 Mo s e r, Ha n s Crossing Roads Die unerbittlichen Wege des Schicksals ISBN , PB, 368 S., 22,90 Na x o s, He n r y Tagebuch eines Ausbruchsversuches ISBN , PB, 104 S., 9,90 Olt m a n n s, Re i m ar Kein schöner Land in dieser Zeit. Verlorene Illusionen. Reportagen, Berichte, Porträts. Erzählungen zur Zeitgeschichte. Band 1 ( ) ISBN , PB, 432 S., 29,90 Mu e l l e r, Cz e p p y Der Spieler Was wirklich zählt ISBN , PB, 152 S., 11,95 Ne l e, Ma r i a Sweetie zwischen Fantasie und Wirklichkeit Was eine Frau im Internet erleben kann ISBN , PB, 260 S., 15,90 Op p e r m a n n, Patricia Der Dackel war schuld Zuviele Knochen verderben die Freundschaft ISBN , PB, 104 S., 7,50 17

18 Belletristik Osterhage, We r n e r Zapfenstreich Das dreckige Ende in der Alpenfestung ISBN , PB, 200 S., 14,00 Pe t e r s e n, Ur s u l a Der Blick in den Himmel ISBN , PB, 72 S., 10,90 Powers, Clint Leon Moul Der Mann ohne Gesicht ISBN , PB, 124 S., 9,90 Otto, Jo h a n n e s Volksmund ausgewählter Länder der Erde ISBN , PB, 380 S., 20,50 Pfa f f m a n n, Jo a c h i m Die Saat des Epikanthus/Haruspex ISBN , HC, 256 S., 25,90 Pr e s t e l, Jo s e f Wie werde ich Millionär?... in dem Sie dieses Buch gleich 100mal kaufen! ISBN , PB, 80 S., 9,95 Otto, Tr a u d e l Ma j e l a; Otto, Ra c h e l Action Art Alanya ISBN , PB, 24 S., 11,80 Pfeffer-Bo u i l l o n, Ma r g a r e t h e Die Waldarbeiter von Gimbach Französische Kriegsgefangene in Deutschland Erinnerungen an Erlebnisse aus dem 2. Weltkrieg ISBN , PB, 84 S., 9,80 Pr e u s s, Ha u k e Forellenreiten Kurzprosa ISBN , PB, 224 S., 14,90 Pa h l, He i n z Von Berlin nach Jerusalem ISBN , PB, 132 S., 8,90 Pf l ü g e r, Fl o r i a n Mächtig Lecker ISBN , PB, 56 S., 22,90 Pütz, Tanja Maria Ebenholz und Elfenbein Lebens-Geschichten ISBN , PB, 84 S., 8,90 Pa n t, He r w i g LOTTO Krimi aus Köln ISBN , PB, 360 S., 22,90 Pic a r d, He i n z Willkommen in Dingsda ISBN , PB, 124 S., 10,20 Pu t z, Wilhelm Xaver möchte das Christkind sehen ISBN , PB, 176 S., 14,90 Pa p e, Ma r i e-ma r g r e t; Tappert, Lisa Marie Ein Blatt aus sommerlichen Tagen ISBN , PB, 124 S., 8,90 Pö h l s, Re n at e Kompost Theater Logenplatz Contemplatio Copreae ISBN , PB, 332 S., 20,90 Py r i n g e r, Ed e lt r a u d Märchen aus dem Land der Seele Band 1 ISBN , PB, 112 S., 11,90 Pa p s t, Pe n e l o p e Serotoninmangel ISBN , PB, 144 S., 10,50 Poignée, Hans A. Betrüger und Hochstapler Satirische Einblicke in eine rare Spezies ISBN , PB, 136 S., 8,90 Ra a b e, Wilhelm Horacker Eine vergnügliche Geschichte ISBN , PB, 216 S., 13,95 Pe i n, Wo l f g a n g Neue Schaf-Geschichten aus dem Münsterland Weihnachten und andere Abenteuer ISBN , PB, 128 S., 11,90 Po t y k a, Sa b i n e Nickys Gassizeit ISBN , PB, 216 S., 14,50 Radcliffe, An n Eine sizilianische Romanze Freie Übersetzung aus dem Englischen von Andrea Tepper ISBN , PB, 152 S., 9,90 18

19 Ra u, Ma r c e l Arschkarten-Toni Aussichtslos mit Panoramablick ISBN , PB, 208 S., 14,90 Ro b i n s, Je n n e t A Quest of Love Autobiography ISBN , PB, 208 S., 14,90 S., Be n j a m i n Und übrig bleibt nur Stille ISBN , HC, 112 S., 15,00 Re c k m a n n, Tim Der Stalker 4 Monate Beziehung 4 Monate Stress ISBN , PB, 220 S., 13,90 Rockensüss, Hilde (Hrsg.) Geboren 1928 Meine Lebensgeschichte ISBN , PB, 240 S., 15,90 S., Le s l e y Das Mädchen und der Psycho Roman in Briefen ISBN , PB, 240 S., 17,90 Re d a r, Sa m Eddi, ein Elo packt aus Ich heiße Eddi und bin ein Elo ISBN , PB, 132 S., 8,90 Ro m m e l, Wo l f g a n g Die Tawhornee Revolte ISBN , PB, 200 S., 11,90 Sa g e r e r, He l g a Geschichten, die das Leben schrieb ISBN , PB, 44 S., 8,90 Re i sc h k e, Kristin Lütt Lotti & das Leben ISBN , PB, 84 S., 6,90 Rosteck, Alfred L. Wer spürt die Freude noch? Gedichte und Geschichten um Weihnachten ISBN , PB, 108 S., 9,70 Sa i n t, Silvia Heisse Erotik-Stories ISBN , PB, 112 S., 24,95 Re n n e t t, Si lva n a Irgendwann hört jeder Regen auf ISBN , PB, 68 S., 4,90 Ro ta, Ma r c o; Ba c h, Pa s c a l Secret Village 1 Das geheime Dorf Der komplette erste Teil ISBN , PB, 204 S., 13,90 Sa n d e r, Wo l f g a n g Alle Jahre wieder Erzählungen und Gedichte zur Weihnachtszeit ISBN , PB, 108 S., 7,85 Re u t e r, Ge r h a r d Kurzgeschichten aus meinem langen Leben ISBN , HC, 148 S., 19,90 Ro t h, El k e Erfüllte Momente Ein Wohlgefühl. ABC ISBN , HC, 76 S., 21,90 Sa r g e, Siglinde Alltagsgeschichten ISBN , HC, 100 S., 16,00 r h o n z ta m, i a n-j o n at h a n Druidenschwur Ich bereue nichts ISBN , PB, 136 S., 9,20 Rö t h e l, Fr a n k Die Schatten der Zukunft ISBN , PB, 128 S., 12,50 Sasida, Ina Christiane Unheilbar krank Die größte Chance meines Lebens ISBN , PB, 272 S., 17,90 Ric e, Ad o n Dunkle Träume ISBN , PB, 304 S., 18,90 Ru h ry, An d r e a s Das Liebesleben der Maikäfer im Spätherbst ISBN , HC, 104 S., 17,90 Sa u e r m a n n, He i n e r Die Drecksau Sein Weg durch die Krise ISBN , PB, 80 S., 6,00 19

20 Belletristik Sc h a r l a u, Winfried Wer ist Alexander Grothendieck? Anarchie, Mathematik, Spiritualität, Einsamkeit Eine Biographie Teil 3: Spiritualität ISBN , PB, 264 S., 18,00 Sc h l ä g e l, St e p h a n i e Und keiner wird die Wahrheit kennen ISBN , PB, 68 S., 7,90 Sc h r a d e r, St e p h a n Nebelkrieger ISBN , PB, 244 S., 14,90 Sc h e n k, Lo t h a r Das Flüsterzimmer ISBN , PB, 116 S., 7,90 Sc h l ü t e r, Ha n s Gestern und heute Gedanken über Himmel und Erde, Fantasie und Realität ISBN , PB, 124 S., 9,90 Sc h r e i e r, Kä t e Zeitzeugen Geschichte in Geschichten ISBN , PB, 128 S., 10,90 Sc h e n k, Lo t h a r Die Abenteuer des Kleinen Tobadillo Neuauflage ISBN , PB, 108 S., 6,90 Sc h m o l c k, Christine Frau Hühnermeyer oder Die Sekretärin 13 merk-würdige Erzählungen ISBN , PB, 200 S., 12,90 Sc h r e i n e r, Ka r i n Sri Lanka Leuchten Eine Suche nach dem verborgenen Sinn der Liebe ISBN , PB, 288 S., 19,90 Sc h e n k, Ma n u e l Totenwächter ISBN , PB, 152 S., 9,90 Sc h n e i d e r, Ja n Identitätskrise eines Schachcomputers ISBN , PB, 92 S., 7,00 Sc h r ö d e r, Ax e l Tastentour durch Wortistan Edition Versland ISBN , PB, 128 S., 10,00 Sc h e u e r, St e p h a n i e Der Erste ist für immer ISBN , PB, 320 S., 16,99 Sc h n i t z l e r, Ar t h u r Casanovas Heimfahrt ISBN , PB, 100 S., 11,99 Sc h r ö d e r, Ax e l Das Mädchen mit den blonden Zöpfen Ein Kinderbuch für Erwachsene ISBN , HC, 116 S., 17,90 Sc h ic k b a u e r, Re n e Alltag eines Admins ISBN , PB, 48 S., 4,90 Sc h ö n ta g, Ro g e r Aphorismen ISBN , PB, 80 S., 7,90 Sc h r ö d e r, He n n i n g Salz und Licht kleine Geschichten, die würzen und erhellen ISBN , HC, 100 S., 18,90 Schiffer, He i n z Partitur der Schatten ISBN , PB, 164 S., 9,90 Sc h ö n ta g, Ro g e r Gedankenhölle Kurzgeschichten und andere Kurzformen ISBN , PB, 172 S., 9,90 Sc h r o t h, Jo h a n n e s Lorenz Grades Abenteuer zu Wasser, zu Lande und auch ein bisschen in der Luft ISBN , PB, 160 S., 10,90 Schiller, Fr i e d r i c h Der Geisterseher Aus den Memoires des Grafen von O** ISBN , PB, 200 S., 13,90 Sc h o r n, An i ta Zeit für Kurzgeschichten/ Erzählungen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter ISBN , PB, 92 S., 6,50 Sc h u l z, Ud o Himmlische Gedanken eines Franken Begebenheiten Geschichten Lügen Alltag Wahrheit ISBN , PB, 116 S., 12,80 20

Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s. Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d. Gl a s. En g i n e e r i n g

Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s. Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d. Gl a s. En g i n e e r i n g a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d Gl a s 2 Ve r z i n k t e Sta h l k o n s t r u k t i o n m i t g e k l e bt e n Ec h t g l a s- s c h e i b e n Da c h ü b e r s p a n n t d i e Fr ü h s t ü c k s

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Lola. J e d e r Me n s c h m u s s k a c k e n...

Lola. J e d e r Me n s c h m u s s k a c k e n... Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1 0 0 0 Di n g e, a n di e z u d e n k e n ist, w e n n M i c r o s o f t O f f i c e S h a r e

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik -

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik - Lyrikbändchen Klasse 9b -Liebeslyrik - Mein Herz Es schlägt in meiner Brust. Jeden Tag, jede Nacht. Es ist das, was mich glücklich macht. Es macht mir Lust. Mein Herz, mein Herz. Es ist voller Schmerz.

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike

Silbenmosaike. KapB_Silbenmosaike Silbenmosaike Sie können die hier abgebildeten Silbenmosaike, so wie sie sind, im Unterricht einsetzen. Drucken Sie die Silbenmosaike aus. Um sie mehrmals zu verwenden, bietet es sich an, die Silbenmosaike

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher BÜCHER von Autorin, Botschafterin der Liebe, Coach für Herzensbildung, Bewusstseinserweiterung und Intuitionsöffnung, Vermittlerin von inneren Werten, Dipl. Kinder- u. Jugendmentaltrainerin Heide über

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Übersicht über die systematischen Hauptgruppen

Übersicht über die systematischen Hauptgruppen Ü ü H 1-9: A G 1 B 2 Nw 3 F 4 A T 5 I I A (D, M, H) 6 Z (w.) 7 Z ( w S), Z 10-19: W W 10 S G W 11 G Gw, G 12 G Gw G, 13 G Gw G, N, Lä 14 G Gw G, N, Lä 15 O Gw 16 B, A M 17 G Pä / G U / L S G 20-29: U E

Mehr

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule Info-Box Bestell-Nummer: 3024 Komödie: 3 Bilder Bühnenbild: 1 Spielzeit: 30 Min. Rollen variabel 23 Mädchen und Jungen (kann mit Doppelrollen reduziert werden) Rollensatz: 8 Hefte Preis Rollensatz: 65,00

Mehr

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen Barbara Späker Barbara Späker, am 03.10.1960 in Dorsten (Westfalen) geboren, unternahm nach Ausbildung zur Verkäuferin eine Odyssee durch die»wilden 70er Jahre«, bis sie 1979 die große Liebe ihres Lebens

Mehr

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es 1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es darin geht. Versuche eine kurze Inhaltsangabe zu schreiben,

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

M a r c e l d e r M a l e r, e i n R ü c k b l i c k

M a r c e l d e r M a l e r, e i n R ü c k b l i c k M a r c e l S c h a f f n e r M a r c e l d e r M a l e r, e i n R ü c k b l i c k We n n w i r h e u t e a u f d a s L e b e n s w e r k d e s M a l e r s M a r c e l S c h a f f n e r z u r ü c k b l

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben.

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Georges Bernanos Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht

Mehr

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs.

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs. Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einmal im Monat Krippenspiel Der von Bethlehem Rollenspiel zur Weihnachtsgeschichte Doris und Tobias Brock doris.tobias.brock@t-online.de Der Kaiser

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF. Deutsch von Barbara Buri

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF. Deutsch von Barbara Buri DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF Deutsch von Barbara Buri Niederländischer Originaltitel: Anne en Zef Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2009 Alle Rechte vorbehalten,

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

O du fröhliche... Weihnachtszeit: Wie Sarah und ihre Familie Weihnachten feiern, erfährst du in unserer Fotogeschichte.

O du fröhliche... Weihnachtszeit: Wie Sarah und ihre Familie Weihnachten feiern, erfährst du in unserer Fotogeschichte. Es ist der 24. Dezember. Heute ist Heiligabend. Nach dem Aufstehen schaut Sarah erst einmal im Adventskalender nach. Mal sehen, was es heute gibt. Natürlich einen Weihnachtsmann! O du fröhliche... Weihnachtszeit:

Mehr

Also: Wie es uns geht, das hat nichts mit dem zu tun, ob wir an Gott glauben.

Also: Wie es uns geht, das hat nichts mit dem zu tun, ob wir an Gott glauben. Liebe Schwestern und Brüder, Ich möchte mit Ihnen über die Jahreslosung dieses Jahres nachdenken. Auch wenn schon fast 3 Wochen im Jahr vergangen sind, auch wenn das Jahr nicht mehr wirklich neu ist, auch

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

01. Blind. Du hast die Kraft zu glauben, ich habe die Kraft zu vergessen. Etwas in mir ist schon tot, aber du kannst mit mir sterben.

01. Blind. Du hast die Kraft zu glauben, ich habe die Kraft zu vergessen. Etwas in mir ist schon tot, aber du kannst mit mir sterben. 01. Blind Irgendwo weit weg von all meinen Träumen sah ich einen Fluss voller Leben. Ich fahre dahin zurück wo ich her komme, um dich in meinen Träumen wieder zu treffen. Du siehst den Wald neben mir,

Mehr

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben.

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben. 01 Instrumentalstück 02 Dank dem Herrn Eingangslied Und ihm danken tausend Mal für alles, was er mir gab. Für die Kinder, die mein Herz erfüllen. danke, Herr, für das Leben und deine ganze Schöpfung. für

Mehr

Überschrift: Wünsche werden wahr manchmal anders als man denkt

Überschrift: Wünsche werden wahr manchmal anders als man denkt Manuskript stimmt nicht unbedingt mit dem Wortlaut der Sendung überein. Es darf nur zur Presse- und Hörerinformation verwendet und nicht vervielfältigt werden, auch nicht in Auszügen. Eine Verwendung des

Mehr

Immer auf Platz zwei!

Immer auf Platz zwei! Immer auf Platz zwei! Predigt am 02.09.2012 zu 1 Sam 18,1-4 Pfr. z.a. David Dengler Liebe Gemeinde, ich hab s Ihnen ja vorher bei der Begrüßung schon gezeigt: mein mitgebrachtes Hemd. Was könnt es mit

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Spielen und Gestalten

Spielen und Gestalten Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen und Gestalten Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer Adventskalender von Uwe Claus Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer

Mehr

Oh, lieber Gott, gib uns Wasser

Oh, lieber Gott, gib uns Wasser Oh, lieber Gott, gib uns Wasser Es ist Altweiber und ich denke darüber nach, was ich euch an diesem Wochenende für einen Impuls für die kommende Woche gebe. Ich stimme mich ein mit den 40 größten kölschen

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 4. www.neugasse11.at. Seite 1

Lebensquellen. Ausgabe 4. www.neugasse11.at. Seite 1 Lebensquellen Ausgabe 4 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch

Dagmar Frühwald. Das Tagebuch Dagmar Frühwald Das Tagebuch Die Technik des Schreibens kann helfen sich besser zurechtzufinden. Nicht nur in der Welt der Formulare, die sich oft nicht umgehen lässt, auch in der eigenen in der all die

Mehr

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662 Scherling, Theo: Der 80. Geburtstag Fremdsprache Stufe 1 (ab ISBN 978-3-12-606406-4; vormals ISBN 978-3-468-49748-3 INHALT: Das Au-pair-Mädchen Arlette verdreht allen den Kopf und vergisst beinahe den

Mehr

Jeden Morgen wird es hell

Jeden Morgen wird es hell 32 Jeden Morgen wird es hell 7 7 Je -den Mor-gen wird es hell, weil die Son-ne 7 scheint. m wenn man's Son 7 auch - ne, die ist nicht meint. im - mer da, 2. Manchmal spielt sie nur Versteck hinter Wolken

Mehr

Nützliche Webadressen: www.annopaolino.org www.dbk-paulusjahr.de www.paulusjahr.info www.paulusjahr2008.de

Nützliche Webadressen: www.annopaolino.org www.dbk-paulusjahr.de www.paulusjahr.info www.paulusjahr2008.de Nützliche Webadressen: www.annopaolino.org www.dbk-paulusjahr.de www.paulusjahr.info www.paulusjahr2008.de Menschwerden heißt Wege finden Hochfest der Gottesmutter Maria Maria steht am Beginn des Neuen

Mehr

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Anton und die Kinder Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Kulisse: Erntedanktisch als Antons Obst- und Gemüsediele dekoriert 1. Szene Der

Mehr

Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen.

Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen. Für Precious, der so viele Fragen hat, für Sadeq und all die anderen. Franz-Joseph Huainigg Inge Fasan Wahid will Bleiben mit Illustrationen von Michaela Weiss 8 Es gab Menschen, die sahen Wahid komisch

Mehr

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende.

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Unser Leben hat ein Ende Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Wenn wir nachdenken über den Tod: Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Alles gut? Alles schlecht? Halb gut? Halb schlecht?

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

221 Aufsatz. Deutsch 2. Klasse

221 Aufsatz. Deutsch 2. Klasse Mit Bildern für dein Geschichtenheft! 221 Aufsatz Deutsch 2. Klasse Inhaltsverzeichnis Ein Heft für deine Geschichten....... 1 Ich stelle mich vor: Einen Steckbrief schreiben............ 2 Mein bester

Mehr

Über Tristan und Isolde

Über Tristan und Isolde Über Tristan und Isolde Die Geschichte von Tristan und Isolde ist sehr alt. Aber niemand weiß genau, wie alt. Manche denken, dass Tristan zu Zeiten von König Artus gelebt hat. Artus war ein mächtiger König.

Mehr

Ich wollte nun nicht mehr schlafen. Ich hatte Angst, dass am nächsten Morgen alles vorbei ist.

Ich wollte nun nicht mehr schlafen. Ich hatte Angst, dass am nächsten Morgen alles vorbei ist. Antje Nach scheinbar endlosen Jahren der Depression, Unzufriedenheit und Traurigkeit, voller Lähmungen und Selbsthass, voller Schuld und Schuldigen, sagte mir eines Tages meine innere Stimme, dass ich

Mehr

richtig schreiben richtig schreiben Wa tte & Himmel Wa tte & Himmel kurze Selbstlaute kurze Selbstlaute

richtig schreiben richtig schreiben Wa tte & Himmel Wa tte & Himmel kurze Selbstlaute kurze Selbstlaute richtig schreiben kurze Selbstlaute Wa tte & Himmel 22 richtig schreiben kurze Selbstlaute Wa tte & Himmel 22 Vbinde. die Wolle d Hamm die Sonne d Bagg die Suppe das Brett die Welle d Lolli die Tonne

Mehr

Uni 1. Universell. Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge...

Uni 1. Universell. Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge... Universell Uni 1 Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge... Für die Liebe, für die Erde und ihre Kinder, dass Frieden werde. Für die Meere, für die Wälder, für den Regen

Mehr

(Andrea Schwarz) Dies ist unsere Freiheit die richtigen Namen nennend furchtlos mit der kleinen Stimme

(Andrea Schwarz) Dies ist unsere Freiheit die richtigen Namen nennend furchtlos mit der kleinen Stimme Kirche um Sieben, 23.2.2014 Du kannst nicht immer glücklich sein vom Recht auf dunkle Stunden Gedichte Manchmal träume ich davon dass ich nicht immer nur blühen muss sondern Zeit Ruhe habe um Kraft für

Mehr

IV. In Beziehung. IV. In Beziehung. Nächtlicher Besuch

IV. In Beziehung. IV. In Beziehung. Nächtlicher Besuch IV. In Beziehung IV. In Beziehung Sanft anschmiegsam warm dunkelrot licht stark betörend leicht tief gehend luftig Verliebt sein Du vergehst so schnell ich spüre Dich nicht wenn ich Dich festhalten will

Mehr

Wie Feuer brennt es heiß. Amore am Lago Maggiore

Wie Feuer brennt es heiß. Amore am Lago Maggiore Wie Feuer brennt es heiß Ein ganz normaler Tag als der Morgen graut. Der Vogel saß im Baum, alles war dir vertraut. Der Bus kam ums Eck und du stiegst hinein. Ab diesen Augenblick sollte alles anders sein.

Mehr

ASKUMA-Newsletter. 7. Jahrgang. Juni 2008 bis April 2009

ASKUMA-Newsletter. 7. Jahrgang. Juni 2008 bis April 2009 ASKUMA-Newsletter Juni 2008 bis April 2009 ASKUMA Newsletter - 1 - INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS...2 AUSGABE JUNI 2008...3 Inhaltsverzeichnis... 3 Artikel... 4 AUSGABE AUGUST 2008...11 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Margit wird jeden Morgen um sieben Uhr wach. Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen. Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Dann

Mehr

Eine freundliche und hilfsbereite Bedienung ist doch die Seele des Geschäfts! Wir sind noch ein Dienstleistungsbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes!

Eine freundliche und hilfsbereite Bedienung ist doch die Seele des Geschäfts! Wir sind noch ein Dienstleistungsbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes! Servicewüste Der Nächste bitte! Was darfs denn sein? Ich bin noch so unentschieden! Wenn ich ihnen behilflich sein kann? Das ist sehr liebenswürdig! Man tut was man kann! Das ist wirklich ein ausgezeichneter

Mehr

Baustelle Erste Liebe

Baustelle Erste Liebe Geschrieben von: Ute Horn & Daniel Horn Baustelle Erste Liebe : Fur Teens Für alle, die es wissen wollen! Inhalt Inhalt Danke................................................... 5 Vorwort...................................................

Mehr

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 Leseprobe Florian Freistetter Der Komet im Cocktailglas Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 ISBN (E-Book): 978-3-446-43506-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Mehr

... im. Filmstar. Fieber. Unterstützt von

... im. Filmstar. Fieber. Unterstützt von ... im Filmstar 2327 9933 Fieber Unterstützt von KAPITEL 1 Tarik räumte gerade zwei Perücken von der Tastatur des Computers, als Antonia und Celina in das Hauptquartier der Bloggerbande stürmten. Das Hauptquartier

Mehr

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf.

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf. Gedanken für den Tag "Es ist was es ist" zum 25. Todestag von Erich Fried. 1 Ich weiß noch, wie ich mich fühlte, als ich es zu ersten Mal gelesen habe. Es war vor einer Hochzeit. In mir wurde es ganz stumm

Mehr

Keine Zeit. Als du gingst fiel alle Zeit aus dem Rahmen Das Meer trug unsere Sehnsucht

Keine Zeit. Als du gingst fiel alle Zeit aus dem Rahmen Das Meer trug unsere Sehnsucht Keine Zeit Als du gingst fiel alle Zeit aus dem Rahmen Das Meer trug unsere Sehnsucht Sekunden, Minuten, Stunden, lagen verstreut auf dem Boden Die Erde trug unsere Schritte Zahnräder der Zeit Ich hob

Mehr

Menschen haben Bedürfnisse

Menschen haben Bedürfnisse 20 Menschen haben Bedürfnisse 1. Menschen haben das Bedürfnis nach... Findet zehn Möglichkeiten, wie diese Aussage weitergehen könnte. 21 22 Allein auf einer Insel 5 10 15 20 25 Seit einem Tag war Robinson

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

Kerstin Hack. Worte zur Stille. Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen

Kerstin Hack. Worte zur Stille. Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen Kerstin Hack Worte zur Stille Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen www.impulshefte.de Kerstin Hack: Worte zur Stille Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen Impulsheft Nr. 35 2011 (2. Auflage) Down

Mehr

ISBN

ISBN Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Ein Jahr ohne dich - Du fehlst uns! Mit allen, die ihr nahe standen und sie nicht vergessen haben, gedenken wir ihrer in Liebe und Dankbarkeit im

Ein Jahr ohne dich - Du fehlst uns! Mit allen, die ihr nahe standen und sie nicht vergessen haben, gedenken wir ihrer in Liebe und Dankbarkeit im j TA OH dr ee ss ag ne zd ee ing Ke En N JG 09 GABY MUSTER 1941-2010 Ein Jahr ohne dich - Du fehlst uns! Mit allen, die ihr nahe standen und sie nicht vergessen haben, gedenken wir ihrer in Liebe und Dankbarkeit

Mehr

Die schönsten. Segenswünsche. im Lebenskreis

Die schönsten. Segenswünsche. im Lebenskreis Die schönsten Segenswünsche im Lebenskreis Inhaltsverzeichnis Segen 7 Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie;

Mehr

Anregungen für Zitate und Redewendungen auf Trauerkarten und in Anzeigen

Anregungen für Zitate und Redewendungen auf Trauerkarten und in Anzeigen Anregungen für Zitate und Redewendungen auf Trauerkarten und in Anzeigen Nun ist es Zeit wegzugehen: für mich, um zu sterben, für euch, um zu leben. Wer von uns dem Besseren entgegengeht, ist jedem verborgen.

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

Evamaria Schneider-Esleben. Ein fremder Garten. Gedichte. Grupello Verlag

Evamaria Schneider-Esleben. Ein fremder Garten. Gedichte. Grupello Verlag Evamaria Schneider-Esleben Ein fremder Garten Gedichte Grupello Verlag Die Deutsche Bibliothek CIP-Einheitsaufnahme Schneider-Esleben, Evamaria : Ein fremder Garten : Gedichte / Evamaria Schneider-Esleben.

Mehr

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen 26. November 2014 Universität Zürich Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen Aktuelle Lage und Hintergrund Gott eine Person oder eine Energie? Gottes Weg zum Menschen Der Weg des Menschen zu Gott

Mehr

Oma Lulu zum 75. Geburtstag

Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu zum 75. Geburtstag von: Inhalt Liebe Oma Lulu Vorwort Seite 5 Beiträge: Herzlichen Glückwunsch von Lisa Seite 6 Zum

Mehr

Der Bereich Wirtschaftswissenschaften der Ernst-Moritz-Arndt- Universität Greifswald

Der Bereich Wirtschaftswissenschaften der Ernst-Moritz-Arndt- Universität Greifswald Der Bereich Wirtschaftswissenschaften der Ernst-Moritz-Arndt- Universität Greifswald Sachstandsbericht 2004 PR O F. D R. M A N FR ED JÜ RG EN M A TS CH K E G R EI FS W A LD 20 04 Im pr es su m ISBN 3-86006-209-3

Mehr

Deutsche Rentenversicherung Deutsche Sozialversicherung und Europarecht im H inb lick auf und ausländische d ie A l terssicherung W anderarb eitnehm er/ innen m o b il er W issenscha f tl er Aktuelle Entwicklungen

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Valentinstag Segnungsfeier für Paare

Valentinstag Segnungsfeier für Paare Valentinstag Segnungsfeier für Paare Einzug: Instrumental Einleitung Es ist Unglück sagt die Berechnung Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst Es ist aussichtslos sagt die Einsicht Es ist was es ist

Mehr

Re ch n e n m it Term e n. I n h a l t. Ve re i n fac h e n vo n Te r m e n Ve r m i s c h t e Au fg a b e n... 8

Re ch n e n m it Term e n. I n h a l t. Ve re i n fac h e n vo n Te r m e n Ve r m i s c h t e Au fg a b e n... 8 Re ch n e n m it Term e n I n h a l t B e re c h n e n vo n Z a h l e n te r m e n........................................................ We rt e vo n Te r m e n b e re c h n e n........................................................

Mehr

(aus dem Vorwort für Kinder, in: AB HEUTE BIN ICH STARK- VORLESEGESCHICHTEN, DIE SELBSTBEWUSST MACHEN, ISBN )

(aus dem Vorwort für Kinder, in: AB HEUTE BIN ICH STARK- VORLESEGESCHICHTEN, DIE SELBSTBEWUSST MACHEN, ISBN ) Interview für Kinder 1 Liebe Kinder, vorgelesen zu bekommen ist eine tolle Sache! Die Erwachsenen müssen sich ganz auf Euch einlassen, sich ganz für Euch Zeit nehmen. Wenn sie es richtig machen wollen,

Mehr

Mein Kalki-Malbuch. Zum Vorlesen oder Selberlesen

Mein Kalki-Malbuch. Zum Vorlesen oder Selberlesen Mein Kalki-Malbuch Zum Vorlesen oder Selberlesen Liebe Kinder, ich heiße Kalki! Habt ihr schon einmal etwas von Kalk gehört? Nein? Aber ihr habt ständig etwas mit Kalk zu tun, ihr wisst es nur nicht. Stellt

Mehr

PREDIGT ZUM 1. ADVENT 2012. Was wünschst du dir?

PREDIGT ZUM 1. ADVENT 2012. Was wünschst du dir? PREDIGT ZUM 1. ADVENT 2012 Was wünschst du dir? 1. Advent (V) 2012 (Einführung des neuen Kirchenvorstands) Seite 1 PREDIGT ZUM SONNTAG Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und

Mehr

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Zu Beginn des Jahres ist es ganz gut, auf einen Berg zu steigen und überblick zu gewinnen. Über unser bisheriges Leben und wohin es führen könnte. Da taucht oft die Suche nach

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Buch: Oups vom Planet des Herzen" Buch: Oups der Schlüssel zur Liebe. Wohin du auch gehst, geh mit dem Herzen

Buch: Oups vom Planet des Herzen Buch: Oups der Schlüssel zur Liebe. Wohin du auch gehst, geh mit dem Herzen Buch: Oups vom Planet des Herzen" Wohin du auch gehst, geh mit dem Herzen Band 1 der Buchserie Oups ausgezeichnet mit dem GOLDENEN BUCH. Inspiriert von den Cartoons der Künstlerin Conny Wolf, erzählt Autor

Mehr

in Pforzheim bei einem Konzert vor lauter Zeitungsredakteuren. Er kam danach zu mir in die Garderobe und meinte:»hätt' ich nie gedacht, was du alles

in Pforzheim bei einem Konzert vor lauter Zeitungsredakteuren. Er kam danach zu mir in die Garderobe und meinte:»hätt' ich nie gedacht, was du alles in Pforzheim bei einem Konzert vor lauter Zeitungsredakteuren. Er kam danach zu mir in die Garderobe und meinte:»hätt' ich nie gedacht, was du alles drauf hast. Deine Sprüche zwischendurch waren noch geiler

Mehr

Mein Quadro. Mein persönliches Notizbuch

Mein Quadro. Mein persönliches Notizbuch Mein Quadro Mein persönliches Notizbuch 1 www.meinquadro.de Kerstin Hack (Hrsg.): Mein Quadro Mein persönliches Notizbuch Quadro Nr. 4 2008 Down to Earth Laubacher Str. 16 II 14197 Berlin Gestaltung: www.michaelzimmermann.com

Mehr

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Du möchtest dein Leben bewusst und sinnerfüllt gestalten? Auf den nächsten Seiten findest du 5 Geheimnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben.

Mehr

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ich möchte Ihnen und euch eine Geschichte erzählen von

Mehr

Noch bei Trost? Alternative Gedanken zur Jahreslosung 2016 ICH WILL EUCH TRÖSTEN, WIE EINEN SEINE MUTTER TRÖSTET Jesaja 66, 13

Noch bei Trost? Alternative Gedanken zur Jahreslosung 2016 ICH WILL EUCH TRÖSTEN, WIE EINEN SEINE MUTTER TRÖSTET Jesaja 66, 13 Noch bei Trost? Seite 1 Noch bei Trost? Alternative Gedanken zur Jahreslosung 2016 ICH WILL EUCH TRÖSTEN, WIE EINEN SEINE MUTTER TRÖSTET Jesaja 66, 13 Ein fünfzigjähriger Mann in beruflich verantwortlicher

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Militzke Verlag. Muster / Nicht als Kopiervorlage freigegeben. 1. Ich entdecke mich. Was ich im Spiegel sehe

Militzke Verlag. Muster / Nicht als Kopiervorlage freigegeben. 1. Ich entdecke mich. Was ich im Spiegel sehe 1. Ich entdecke mich Was ich im Spiegel sehe Wieder einmal betrachtet sich Pauline im Spiegel. Ist mein Bauch nicht zu dick? Sind meine Arme zu lang? Sehe ich besser aus als Klara? Soll ich vielleicht

Mehr

ANDERS IST NORMAL. Vielfalt in Liebe und Sexualität

ANDERS IST NORMAL. Vielfalt in Liebe und Sexualität ANDERS IST NORMAL Vielfalt in Liebe und Sexualität 02 VIELFALT VIELFALT ist die Grundlage in der Entwicklung von Mensch und Natur. Jeder Mensch ist einzigartig und damit anders als seine Mitmenschen. Viele

Mehr

Der Himmel, Gottes herrliche Wohnstätte

Der Himmel, Gottes herrliche Wohnstätte Bibel für Kinder zeigt: Der Himmel, Gottes herrliche Wohnstätte Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org BFC

Mehr