Realität im Berufsalltag: 50 Plus Was soll das eigentlich heißen?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Realität im Berufsalltag: 50 Plus Was soll das eigentlich heißen?"

Transkript

1 Realität im Berufsalltag: 50 Plus Was soll das eigentlich heißen?

2 Kapitel 2

3 Inhalt Inhaltsverzeichnis Vorwort der Herausgeberinnen... Seite 04 Vorwort der Sponsorin... Seite 06 Persönlichkeitsentwicklung...Seite 07 Berufswahl und -orientierung...seite 13 Bewerbung...Seite 15 Existenzgründung...Seite 16 Selbständige Führungskräfte... Seite 22 Familie und Beruf... Seite 26 Berufsrückkehrerinnen... Seite 34 Fort- und Weiterbildung... Seite Realität im Berufsalltag:... Seite Plus Was soll das eigentlich heißen? Landkreis Augsburg...Seite 103 Landratsamt... Seite 104 Jobcenter Augsburg Land...Seite 112 Stadt Bobingen...Seite 113 Stadt Königsbrunn...Seite 114 Stadt Neusäß...Seite 116 Frauennetzwerke...Seite 117 Wir machen mit!...seite 121 Informationen zu frau & beruf...seite 127 Impressum...Seite

4 Vorwort der Herausgeberinnen Liebe Frauen, Barbara Emrich Dr. Annette Rosch Mathilde Weirather ist es Ihnen schon aufgefallen? Wenn Frauen ihren eigenen Weg gehen, sollten sie in allen Belangen perfekt sein. Das Bild, das in der Öffentlichkeit gezeigt wird, spiegelt eine gut organisierte und liebevolle Mutter, eine bewundernswerte Partnerin und gleichzeitig eine erfolgreiche und zielorientierte Mitarbeiterin. Die Anforderungen sind enorm hoch geworden und der Alltag füllt sich immer mehr mit Verpflichtungen und Anforderungen. Es bleibt kaum Zeit zum Verschnaufen und innehalten. Statt dessen sagen wir immer öfter: ich habe keine Zeit..., ich muss noch... Zeit für sich zu haben ist jedoch wichtig. Den Gedanken nachhängen, träumen und neue Ideen entwickeln. Oder einfach den Moment mit sich selber genießen und sich innerlich wieder Platz schaffen. Diese Momente brauchen wir, um wieder zu erkennen, was uns wirklich wichtig ist und was uns zufrieden macht. Und manchmal erkennen wir, dass wir versuchen ein Leben aufzubauen, das nicht unseren Vorstellungen entspricht. Diese Momente und Stunden sind wertvoll, um unsere eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten zu beleuchten und Entscheidungen für unsere nächsten Ziele treffen zu können. Jane Deane, eine britische Unternehmerin sagte einmal: Es ist gut zu wissen, dass man eigentlich alles machen kann. Man muss nur damit anfangen. Auch wir möchten Sie dazu einladen, Ihren eigenen Weg zu gehen. Vielleicht möchten Anne Brack Sie in der Karriere durchstarten, einfach zu Hause bei Ihren Kindern sein oder ein Sabbatjahr einlegen. Richten Sie dabei Ihre Aufmerksamkeit auf das, was für Sie wichtig und richtig ist, achten Sie auf Ihre eigenen Bedürfnisse und erkennen Sie, ob es Ihre eigene Stimme ist oder nur das Geplapper der anderen. Wir möchten Sie auf Ihrem Weg ein Stück begleiten, Sie inspirieren und Möglichkeiten aufzeigen, damit Sie Ihre eigenen Wünsche und Ziele umsetzen können. 4

5 Vorwort der Herausgeberinnen Nehmen Sie sich einfach die Zeit, viele Anbieter und Einrichtungen haben im neuen FRAU & BERUF tolle Angebote für Sie zusammengestellt: Persönlichkeitsentwicklung, Selbständigkeit, Fort- und Weiterbildung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie... Diese vielen Angebote sind so facettenreich und vielfältig wie Frauen-Leben. Wir wünschen Ihnen beim Schmökern und Lesen viele tolle Momente! Wir, das sind: Barbara Emrich Mathilde Weirather Dr. Annette Rosch Anne Brack Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Augsburg Kommunale Gleichstellungsbeauftragte für den Landkreis Augsburg Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Augsburg Marketing & Werbung, Koordination FRAU & BERUF Barbara Emrich Mathilde Weirather Dr. Annette Rosch Anne Brack PS: Wie immer gilt unser besonderer der Kreissparkasse Augsburg, die mit ihrem Engagement das Erscheinen dieser Broschüre von Beginn an ermöglicht und seit vielen Jahren unterstützt. 5

6 Vorwort der Kreissparkasse Augsburg Flexibilität bei Beratung und Service Mal ehrlich: Wann waren Sie zuletzt in einer Bank- bzw. Sparkassenfiliale? Das ist schon ein paar Wochen oder Monate her? Und was haben Sie dort gemacht? Kontoauszüge abgeholt und Geld Marion Wimmer und Cornelia Rößle abgehoben? Damit gehören Sie zum Großteil der Bankkunden. Immer mehr Menschen nutzen Online- bzw. Mobile-Banking, Apps und Selbstbedienungsautomaten. Professionelle Beratung ist in der Regel bei komplexeren Themen gefragt, wie zum Beispiel bei einer Baufinanzierung, bei einer Lebensversicherung oder bei Fragen des Vermögensaufbaus. Solche wichtigen Entscheidungen trifft man nicht so häufig. Beratung und Service sind flexibler geworden: Bei der Kreissparkasse bieten wir zum Beispiel telefonischen Service wochentags von 7.00 bis Uhr sowie sonn- und feiertags von 8.00 bis Uhr, mobile Berater kommen zu den Kunden nach Hause oder ins Büro so wie sie es wünschen. All das hilft, damit unsere Kunden den Spagat zwischen Beruf, Familie und Freizeit besser bewältigen können. Und natürlich auch unsere Kolleginnen und Kollegen. Trends, die sich auch in anderen Bereichen bemerkbar machen. Im Einzelhandel zum Beispiel. Und bei der Fort- und Weiterbildung: standardisierte Online-Kurse auf Abruf, wann immer man gerade Zeit dafür hat; individuelle und persönliche Coachings, wenn man sich in Ruhe darauf einlassen kann. Gerade bei solchen Lektionen, die weitreichend in unser Leben wirken, erwarten wir, dass sich der Dienstleister voll und ganz auf seinen Kunden einstellt und Zeit für ihn nimmt. Die Beratung bei der Kreissparkasse erfolgt nach dieser Philosophie. Und sicher finden Sie in dieser Ausgabe von FRAU & BERUF nützliche Angebote und Impulse von Anbietern, die ähnlich denken wie wir. Vielleicht ist etwas für Sie dabei? Marion Wimmer und Cornelia Rößle Kreissparkasse Augsburg 6

7 Persönlichkeitsentwicklung Wagen Sie den ganz großen Sprung! Erfolgreich die eigene Karriere managen Sie haben auf der Karriereleiter bereits ein paar Stufen erklommen und planen den großen Sprung? Stop. Wer richtig erfolgreich sein will, weiß: Leistung allein reicht nicht aus. Jetzt heißt es, innehalten, um die eigenen Erfolgschancen klug zu steigern. Nur wer den richtigen Weg geht, hat dauerhaft Erfolg im Beruf. Entschlüsseln Sie jetzt mithilfe der HERZ-Methode, einem hoch effizienten Persönlichkeitstest, Ihre eigene Persönlichkeit und entwickeln Sie die richtigen Stärken. Professionell, leicht verständlich und sofort anwendbar. Ihr persönlicher Karriere-Weg: Die sieben Erfolgsprinzipien nach Pertl Flow im Beruf Erfüllung ist möglich Selbstwert dauerhaft hochhalten Bodenhaftung nicht verlieren Umgang mit Widerstand Hürden erfolgreich meistern Emotionale Intelligenz Das Geheimnis des EQ entdecken Auf dem Weg zu den Besten Ihre Bestimmung finden Persönlichkeitsentwicklung Für Fortgeschrittene Literatur für Karrierefrauen Neu entdecken Maßnahmenplan Die persönliche Strategie entwickeln Angebot für FRAU & BERUF: Tagesseminar à Für die Schnellentschlossenen unter Ihnen gibt es den Frühbucher-Rabatt bis 1 Monat vor Seminarbeginn zu 99.. Ihr Ansprechpartner: Uwe Roschmann Auswahl-Termine: , , , Uhrzeit: jeweils von 10 bis 18 Uhr Anmeldung direkt unter: bzw / Veranstaltungsort: Bio-Hotel Bayerischer Wirt Neuburger Straße Augsburg 7

8 Persönlichkeitsentwicklung Was ich ausstrahle, bekomme ich zurück! Woher kommt das gewisse Etwas? Manche Frauen haben es einfach! Die gute Nachricht für alle anderen: Ausstrahlung kann man lernen. Ausstrahlung bedeutet von innen nach außen zu leben, und nicht umgekehrt. Sie zeigt sich, wenn wir mit uns selber klar sind, uns vertrauen, wenn wir uns und anderen mit Respekt und Liebe begegnen. Im Workshop erarbeiten Sie sich ein stimmiges Bild von sich. Sie lernen sich und Ihre Bedürfnisse wieder wichtig zu nehmen. Sie entwickeln sich persönlich weiter. Sie erkennen, welche Blockaden in Ihrem Leben sitzen, die eine positive Ausstrahlung verhindern und lösen diese im Coaching auf. Mit Hilfe einer Stilberaterin erkennen Sie sich selbst und steigern so die eigene Wirkung. So wird Ihr persönliches Potential wieder in Schwingung gebracht und es öffnet sich das Tor zu einer positiven Ausstrahlung. Sie ziehen die Menschen an, die zu Ihnen passen. Termin: 09. / 16. und 23. Oktober 2015 jeweils 3 Abende von 19 21:30 Uhr plus Tagesseminar mit einer Stunde persönlicher Stil- und Imageberatung Termin nach Absprache Kosten: 380. zzgl. MWSt. Ansprechpartnerin: Hedwig Kinzer Coaching für Frauen Völkstraße Augsburg Telefon: 0821 / Web: 8

9 Persönlichkeitsentwicklung NLP-Ausbildungen (DVNLP-Zertifikat) NLP-Practitioner, NLP-Master und NLP-Trainerin Mit dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP) begegnet Ihnen ein System von Methoden für exzellente Kommunikation, tiefgreifendes Lernen und persönliche Veränderung. NLP dient dazu, unsere inneren Prozesse, unsere Kommunikation und unser Verhalten so miteinander in Einklang zu bringen, dass wir ein persönlich und gesellschaftlich erfülltes Leben gestalten können. Inhalte: Ziele klar zu erkennen und zu erreichen Abstand zu gewinnen, neue Sichtweisen zu entdecken sich effektiv zu motivieren, gesund und erfolgreich zu sein optimale Kommunikation zu gestalten effektive Coaching-Methoden Konfliktsituationen leichter zu meistern unbewusste Stärken und Wertvorstellungen bewusst zu leben Zielgruppe: Die NLP-Ausbildungen sind für all diejenigen, die in häufigem Kontakt mit anderen stehen und für deren Tätigkeit Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil ist, z.b. Berufsgruppen aus Coaching, Beratung, Pädagogik, Gesundheit, Therapie, Verkauf, Management, Seminar- und Personalwesen. Viele Arbeitgeber unterstützen unsere Ausbildungen für ihre Mitarbeiterinnen: Info-Abend oder um Uhr Leitung der Ausbildungen: Maria Schneider Veranstalter und Ort: Tempelhof-Seminare, Döllgast-Str Augsburg Ausbildungsstart: Februar und Oktober Dauer: 7 Wochenenden (Beginn Fr Uhr) Internet: Telefon/Fax: 0821 /

10 Persönlichkeitsentwicklung 10

11 Persönlichkeitsentwicklung Kreatives Potential nutzen Schöpfen Sie ihre Kreativität voll aus? Gerade für Frauen ist der Spagat zwischen Berufsleben und privaten Verpflichtungen oft eine Herausforderung, die nur mit kreativen Lösungsstrategien zu bewältigen ist. Im Seminar lernen Sie gewohnte Verhaltensmuster erkennen und verstehen, um zukünftige Entscheidungen frei von selbst kreierten Blockaden treffen und umsetzen zu können. Methoden aus dem Coaching bieten ein breites Spektrum von Möglichkeiten, einen Zugang zu Ihren eigenen Talenten und Ressourcen zu finden. Finden Sie heraus, wo Ihre Stärken liegen. Wie sehen Sie sich selbst? Wie werden Sie wahrgenommen? Welche Recourssen stehen Ihnen zur Verfügung? Was sind Ihre persönlichen Stärken? Wie gehen Sie mit Konflikten um? In diesem Seminar werden sie selbst aktiv, entwickeln kreative Lösungensstrategien und schulen Ihre Wahrnehmung. Der Aha-Effekt aber auch Spass und Entspannung bleiben nicht aus! Entdecken Sie Ihre kreativen Kräfte und packen Sie Ihren Arbeitsalltag mit neuer Energie an! Referentin: Jessica Treffler (1st Class BA HONS Fine Art, Psychotherapie (HPG), Kunsttherapeutin (AdbK), Creative Coach, Traumatherapie (MIT), Kursleiterin für PME nach Jacobsen (Giessener Forum) Dauer: 1 Tag, bis Uhr Termine: Samstag, oder Samstag, Ort: frischkunst Atelier für Kunst und Therapie Beethovenstr Augsburg Kosten: 140. pro Person (inkl. Material und Getränke) Frühbucher: 120. pro Person (Buchung und Überweisung bis zwei Wochen vor der Veranstaltung) Anmeldung: Bitte bis spätestens 1 Woche vorher unter: Telefon: 0821 / oder Veranstaltung findet ab mindestens 5 Teilnehmern statt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Weitere Veranstaltungen und Infos: Veranstalterin: SINNTÄTIG Coaching mit kreativen Mitteln frischkunst Atelier für Kunst und Therapie Inh. Jessica Treffler Beethovenstr.6, Augsburg Telefon: 0821 /

12 Persönlichkeitsentwicklung Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen Oft holen uns Stress und Verspannung ein trotzdem nehmen wir uns immer weniger Zeit zum Entspannen und Auftanken. Die progressive Muskelentspannung oder Muskelrelaxation nach Jacobsen ist eine Technik, die dem Abbau von körperlichen Spannungen dient und hilft, den nervlichen und psychischen Zustand auszugleichen. Angeleitet können die Übungen in Gruppen oder auch in intensiveren Einzelsitzungen mit anschließender Reflexionsmöglichkeit erlernt werden. Mit der Zeit werden Übungen in den Alltag integriert, so dass auch kurze Ruhephasen genügen, um wieder in ein entspanntes Körpergefühl zu gelangen. Referentin: Jessica Treffler (1st Class BA HONS Fine Art, Psychotherapie (HPG), Kunsttherapeutin (AdbK), Creative Coach, Traumatherapie (MIT), Kursleiterin für PME nach Jacobsen (Giessener Forum) Einführungs-Workshop: Erlernen Sie die Grundlagen der PME nach Jacobsen in einem dreistündigen Workshop. Preis: 38., Frühbucher: 34. (bis zwei Wochen vor der Veranstaltung) Nächste Termine: oder , jeweils Uhr Ort: im space 2b, Bleigäßchen 2, Augsburg Einzelsitzungen: Den Gang raus nehmen: Einzelsitzung, angeleitete PME, im doppelten 17er Schritt & Reflexion in Wort oder Bild, 60 Min. / 45. Stress loswerden: Als Einzelkurs (mit Reflexion & Fokus auf ein Thema das bei Ihnen Stress auslöst) PME im doppelten 17er Schritt oder gezielte Muskelgruppen, 4 x 60 Min. / 155. Kurz mal Abschalten und frisch weiter: Angeleitete PME im 17er Schritt, 30 Min. / 23. Entspannen Üben: Als Einzelkurs zu 8 Sitzungen á 30 Min./ 155. Für diese Angebote können Termine bei frischkunst vereinbart werden. Es besteht auch die Möglichkeit, diese Angebote als Entspannungsseminare für Gruppen in Firmen zu buchen. Kontaktieren Sie uns gerne wir erstellen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen. Veranstalterin: frischkunst Atelier für Kunst und Therapie Inh. Jessica Treffler Beethovenstr Augsburg Telefon: 0821 / Internet: 12

13 Berufswahl und -orientierung Berufswahl. Richtig gemacht! Berufswahl Neuorientierung Wiedereinstieg Der richtige Arbeitsplatz. Ein erfüllender Beruf. Wie finden Sie, was wirklich zu Ihnen passt? Entfalten Sie jetzt mithilfe der HERZ-Methode, einem hoch effizienten Persönlichkeitstest, Ihr wahres Potenzial und starten Sie durch! Professionell, leicht verständlich und sofort anwendbar. Ihr persönliches Erfolgs-Paket: Berufswahl Chancen beim Schopf packen Berufsbild Eigenen Stärken auf die Spur kommen Selbstmanagement Die wichtigsten Regeln kennenlernen Vorstellungsgespräch Überzeugend auftreten Unternehmensregeln Kennenlernen & Fallstricken ausweichen Orientierungsphase Die richtigen Informationen herausfiltern Psychologischer Vertrag Erwartungen realistisch einschätzen Menschenkenntnis Mit Vorgesetzten & Kollegen umgehen Unternehmenskulturen Unterschiedliche Sichtweisen entlarven Maßnahmenplan Die persönliche Strategie aufstellen Angebot für FRAU & BERUF: Tagesseminar à Für die Schnellentschlossenen unter Ihnen gibt es den Frühbucher-Rabatt bis 1 Monat vor Seminarbeginn zu 99.. Ihr Ansprechpartner: Uwe Roschmann Auswahl-Termine: , , , Uhrzeit: jeweils von 10 bis 18 Uhr Anmeldung direkt unter: bzw / Veranstaltungsort: Bio-Hotel Bayerischer Wirt Neuburger Straße Augsburg 13

14 Berufswahl und -orientierung Berufsberatung Das Angebot der Berufsberatung BerufsberaterInnen der Agentur für Arbeit informieren die Schüler und Schülerinnen in den Abgangs- und Vorabgangsklassen aller Schularten über Fragen rund ums Thema Berufs- bzw. Studienwahl und Bewerbung um eine Ausbildungsstelle. Darüber hinaus besteht für alle Interessierten das Angebot eines vertieften individuellen Beratungsgesprächs. Können Fragen der Neigung und Eignung nicht abschließend geklärt werden, bietet die Berufsberatung darüber hinaus einen Eignungstest an, der von Psychologen begleitet und ausgewertet wird. Beide Dienstleistungen, die Beratung und der berufliche Eignungstest, sind kostenlos. Im Internet werden unter umfangreiche berufskundliche Informationen angeboten. Ebenso können die bei Jugendlichen sehr beliebten Print-Produkte unter und abgerufen werden. Anmeldung für ein Beratungsgespräch unter 0800 / Dieser Anruf ist für Sie kostenfrei Das Berufinformationszentrum BiZ bietet Internet PCs zur berufskundlichen Eigenrecherche sowie umfangreiche Dokumentationen und weiteres Print-Material. Jugendliche schätzen besonders die zahlreichen berufskundlichen Filme, die auf den Internet-PCs abgerufen einen anschaulichen Eindruck einzelner Berufe vermitteln: Für Fragen und bei Unsicherheiten stehen für die Jugendlichen besonders ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im BiZ gerne bereit. Die Öffnungszeiten des BiZ: Montag Mittwoch 7:30 16 Uhr Donnerstag 7:30 18 Uhr Freitag 7:30 12 Uhr Freitag ist Frauentag im BiZ Sie haben Fragen zu Weiterbildungsangeboten, zu aktuellen Berufs bil dern, der Selbstinformationseinrichtung und den gesamten An ge bo ten der Arbeitsagentur? Sie sind Berufsrückkehrerin, wollen sich beruflich verändern, sind am bewerben? Dann kommen Sie jeweils Freitag von 8 bis 11 Uhr ins Berufsinformationszentrum (BiZ). Auf Ihren Besuch freut sich Johannes Sebald mit seinem BiZ-Team. 14

15 Bewerbung Bewerbungscoaching mit NLP Werben in eigener Sache Die Basis Ihrer Bewerbung ist, dass Sie sich über Ihre fachlichen und persönlichen Stärken und Ziele bewusstwerden. Darauf bauen Sie auf! Die schriftliche Bewerbung ist dann Ihre Eintrittskarte. Wie heben Sie sich von der Masse ab Wie gestalten Sie Ihre Bewerbung authentisch und überzeugend, vom Anschreiben über das Foto bis zum Lebenslauf hin zur 3. Seite? Welche Fragen kommen im Vorstellungsgespräch und wie überzeugen Sie Ihren Gesprächspartner, vor allem auch durch Ihre Körpersprache? In einem Einzelcoaching analysieren und verankern wir Ihre Stärken setzen wir Ihre Schwächen in einen positiven Rahmen (Reframing) und stärken Ihr Selbstbewusstsein formulieren Ihr Ziel klar gestalten Ihre schriftliche Bewerbungsmappe individuell trainieren Ihr Vorstellungsgespräch, das Sie zum Erfolg führt! Coaching mit NLP Neurolinguistisches Programmieren Neurolinguistisches Programmieren beschäftigt sich mit Sprach-, Denk- und Verhaltensmustern. Manche dieser Muster bzw. Programme, die wir im Laufe unseres Lebens erlernt haben, sind hilfreich und bringen uns voran, andere hingegen blockieren und hindern uns. Ein Coaching mit NLP hilft Ihnen dabei Ihre Fähigkeiten zu mobilisieren und einzusetzen Ihre Motivation zu steigern Ihre Ziele klar zu formulieren und auch zu erreichen Blockaden und Hindernisse zu überwinden Ihre Kommunikation und Beziehungen zu verbessern Entscheidungen sicher zu treffen Abstand zu gewinnen neue Blickwinkel und Perspektiven einzunehmen Infoabend NLP 16. Juni 2015 um 18 Uhr Bitte nur mit Anmeldung! Ich freue mich auf Sie! Veranstalterin: Jeannette Beißer, Dipl. Ökonomin, NLP- Lehrtrainerin & Systemischer Coach, Völkstraße 29, Augsburg, Telefon: 0821 / Internet: 15

16 Existenzgründung Servicezentrum für Existenzgründung Unsere Angebote für Frauen, die entweder mit dem Gedanken spielen, sich selbständig zu machen, sich im Gründungsprozess befinden oder bereits selbständig sind: Das monatliche Gründerinnenfrühstück! Wir bieten Ihnen zu jedem Termin einen Vortrag von ca. 60 Minuten zu einem für Sie interessanten Thema. Die verbleibende Zeit können Sie zum Austauschen, Netzwerken und für ein kleines Frühstück in angenehmer Runde nutzen. Bitte melden Sie sich jeweils bis zum Vortag an. Die Termine: Finden Sie immer aktuell unter Uhrzeit: 09:00 bis 11:30 Uhr Kosten: 5, Euro pro Teilnehmerin (Barzahlung bei Teilnahme) Anmeldung: oder unter 0821 / Kostenlose Informationsveranstaltungen zum Thema Existenzgründung: In monatlich stattfindenden etwa 1,5-stündigen kostenlosen Informations veranstaltungen erfahren Sie die wichtigsten Grundlagen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Die Termine: Finden Sie immer aktuell unter Uhrzeit: 09:00 bis 11:00 Uhr, ohne Anmeldung Bitte informieren Sie sich über unser weiteres, umfangreiches Angebot auf unserer Internetseite oder nehmen Sie Kontakt auf: Veranstalter: bfz Augsburg Ulmer Str Augsburg 16

17 Existenzgründung Beratungszentrum Recht und Betriebswirtschaft Wie bekomme ich erste Informationen? Unser Info-Paket ist Ihr kompakter Helfer beim Start in die Selbststän digkeit. Es enthält Informationen über alles Wissenswerte, wie kauf männische, rechtliche und steuerliche Grundlagen, Persönlichkeits test, Internetadressen, Veranstaltungstermine, öffentliche Finanzie rungshilfen und Unternehmensbörse. Wie mache ich mich erfolgreich selbstständig? Die Gründertage der IHK haben sich als Informationsquelle auf dem Weg in die Selbstständigkeit seit vielen Jahren bewährt. Dieses Angebot richtet sich an gewerbliche Gründerinnen. Freiberuflerinnen sind willkommen. Hier erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten Schritte einer Existenzgründung und Tipps für die richtige Strategie. Was erfahre ich am Gründertag? Einführung und Formalitäten / IHK Gründung und Recht / Rechtsanwalt Steuern und Buchführung / Steuerberater anschl. Pause Businessplan / Unternehmensberater Finanzierung und Fördermöglichkeiten / Kreditinstitut Gründungszuschüsse / Agentur für Arbeit Bei Teilnahme an einem Gründertag erhalten Sie ein umfangreiches Skript der Vorträge, einen Beratungsgutschein im Wert von 20. Euro sowie eine Teilnahmebescheinigung. Der Gutschein gilt für ein persönliches Beratungsgespräch oder für eine fachkundige Stellungnahme zum Gründungszuschuss. Termine und Ort: Gründertage jeweils 14:00 18:30 Uhr Teilnahmegebühr 35. Euro Individuelle Beratung Gespräche je 1 Stunde; Termine nach Vereinbarung mit Gutschein nur 25. Euro 09. Juli August September Oktober November Dezember 2015 Augsburg, IHK Schwaben, Stettenstr. 1+3, Augsburg Auskunft und Anmeldung: Dok.Nr Jürgen Wager, Tel , Carmin Dahlitz, Tel , Fax

18 Existenzgründung Coaching Schon fit für den Wettbewerb? Coaching erhöht Erfolgsaussichten für Gründerinnen Bessere Unterstützung gab es noch nie: zwei Coaching pro gram me unterstützen Frauen beim Aufbau und der Festigung ihres neuen Unternehmens. Untersuchungen zeigen, dass nach fünf Jahren fast 50% der Gründer scheitern. Nicht jeder Gründer ist kaufmännisch ausgebildet; häufig fehlt es an der richtigen Beratung. Das muss nicht sein. Die IHK Schwaben als Regionalpartner ist erster An sprech partner für die zwei Coachingprogramme. Dort präsentiert die Gründerin ihr Vorhaben und stellt den Antrag. An allen Coachings können sowohl Neugründerinnen als auch Unternehmensnach folgerinnen teilnehmen. Coachingprogramme gibt es vor und nach der Gründung. Das bay e rische Vorgründungscoaching kann nur vor der Gewerbe an mel dung oder dem Wechsel vom Nebenerwerb in den Haupterwerb beantragt werden. Bezuschusst werden maximal 70% der Bera tungs kosten, die 800. Euro pro Tag nicht übersteigen sollten. Höchstens zehn Beratungstage können beantragt werden. Ist das Unternehmen bereits gegründet, steht das Gründercoaching Deutschland bis maximal zwei Jahre nach Gründungsdatum zur Verfügung. Die Beratungs honorare im Rahmen dieses Programms werden derzeit bis maximal mit 50% gefördert. Die Beraterrechnung sollte nicht übersteigen, sonst erhöht sich der Eigenanteil der Gründerin. Die Gründerin kann sich einen Coach selbst auswählen oder Tipps dazu bei der IHK holen. In einer Beraterbörse (www. kfw-beraterboerse.de) präsentieren sich die von der Förderbank KfW für das Coaching akkreditierten Berater. Information und Ansprechpartner: Dok. Nr Jürgen Wager Beratung Augsburg und Nordschwaben Telefon: 0821 / Karin Prokscha Beratung Westschwaben Telefon: / Gerhard Remmele Beratung Allgäu Telefon: /

19 Existenzgründung Unternehmensgründung kompakt und intensiv Nutzen Sie wollen gründen und fürchten das Risiko? Sie bereiten sich auf eine Übernahme oder eine Beteiligung an einem bereits bestehenden Unternehmen vor? Das 2-tägige Intensivseminar bietet Ihnen eine gute Grundlage für den erfolgreichen Start in Ihren neuen Lebensabschnitt. Im intensiven Dialog wird durch alle Gründungsphasen geführt inkl. Personality-Check, Konzeption und Vermarktung Ihres Businessplanes sowie die häufigsten Fehler dabei. Wer sind die zahlungsfähigen Kunden, wer die Zielgruppe/n? Welche Standortfaktoren machen eine Gründung von-zu-hause-aus unmöglich? Der Exkurs zu unternehmerischen Aspekten gängiger Rechtsformen und eine beispielhafte Kapitalbedarfs-Ermittlung anhand der Excel-Software aus dem Standardwerk Selbständig mit Erfolg, das Sie zum Seminar (im Preis enthalten) erhalten, beantworten anhand vieler Praxisbeispiele Ihre Fragen. Inhalt Geschäftsidee und Lebensplan Erfolgreich businessplanen Genug Geld zum Gründen? Zielgruppe Menschen, die einen Weg in die Selbständigkeit suchen (auch ohne Geschäftsidee), Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmerinnen und Unternehmer während der ersten 5 Jahre. Augsburg 21. und 22. Juli 2015 (2180 FUSX 15A) 05. und 06. Oktober 2015 (2181 FUSX 15A) 03. und 04. Dezember 2015 (2182 FUSX 15A) Termindetails: 09:00 bis 17:00 Uhr Preis: 95. Ansprechpartnerin: IHK Akademie Schwaben Carmen Dahlitz Stettenstr Augsburg Telefon: 0821 / Weitere Veranstaltungen im Bereich Unternehmensgründung finden Sie unter 19

20 Existenzgründung Gründen im Nebenerwerb Nutzen Eine Gründung im Nebenerwerb ist ideal für alle, die ihr festes Arbeitsverhältnis nicht aufgeben wollen um auch in der Anfangsphase der Existenzgründung abgesichert zu sein. 60 % aller Gründer starten nebenberuflich und bauen schrittweise und ohne größeres Risiko eine neue Existenz auf. Dabei kommen auch sie in den Genuss einer Vielzahl von Fördermöglichkeiten. Das Seminar geht neben den allgemeinen Themen auf die Besonderheiten ein, die bei einer Gründung im Nebenbereich zu beachten sind. Sie erhalten alle wesentlichen Informationen, die Sie für Ihre Nebenerwerbsgründung benötigen. Es wird zudem geklärt, was den Unterschied zwischen Voll- und Nebenerwerb ausmacht. Darüber hinaus lernen Sie die Chancen und Risken für sich und Ihr Vorhaben richtig einzuschätzen. Inhalt Gründungsformalitäten Finanzierungsmöglichkeiten Unternehmenskonzeption Zielgruppe Gründungsinteressierte aus allen Branchen. Berufstätige, die sich neu orientieren möchten. Augsburg 10. Okt (2177 FUSX 15A) Termindetails: 08:00 bis 16:00 Uhr Preis: 65. Ansprechpartnerin: IHK Akademie Schwaben Carmen Dahlitz Stettenstr. 1+3, Augsburg Telefon: 0821 / Weitere Veranstaltungen im Bereich Unternehmensgründung finden Sie unter 20

21 Existenzgründung Der Weg in die Selbständigkeit Professionell gründen und wachsen Herzlich willkommen bei der GS Unternehmensberatung GmbH. Langjährige Erfahrung seit 2003 in Augsburg für Sie tätig Fundierter fachlicher Hintergrund Effiziente und wirksame Beratung Unsere Leistungen: Prüfung Ihrer Geschäftsidee und Weiterentwicklung Unterstützung bei der Erstellung Ihres Businessplans Unterstützung bei der Finanzplanung fachkundige Stellungnahme für den Antrag auf Gründerzuschuss* Vor- und Nachgründungscoaching * günstig und effektiv: für die fachkundige Stellungnahme einschließlich 1 h Beratung bezahlen Sie bei uns nur 68 incl. MwSt. So geht s: Sie rufen uns an (0821/152047) oder schreiben uns ein Mail mit Ihrem Anliegen. Wir besprechen, wie wir Sie bestmöglich unterstützen können. Gemeinsam vereinbaren wir die weitere Vorgehensweise einschließlich Terminplanung. Ihre Ansprechpartner: GS Unternehmensberatung GmbH Dr. Gabriele Schäfer und Alexander Hartmann, M.A. Völkstraße Augsburg Telefon: 0821 / Internet: Wir sind Kooperationspartner der Agentur für Arbeit Augsburg. Gerne nennen wir Ihnen weitere Referenzen. 21

22 Selbständige Führungskräfte Besuchen Sie uns im Internet! 22

23 Selbständige Führungskräfte Erfolgsfaktor Frau weiblich, stark und Träumen auch Sie davon erfolgreich zu sein. Doch Ihr Harmoniestreben oder Ihre Unsicherheit hindert Sie daran, Ihre Vorstellung in die Tat umzusetzen? Kommt Ihnen die Gedanken: Ich bin noch nicht gut genug? Darf ich das als Frau? bekannt vor? Egal, ob Sie am Anfang Ihrer beruflichen Laufbahn stehen oder ob der nächste Schritt auf der Erfolgsleiter ansteht, in diesem Seminar lösen Sie Ihre inneren Denkblockaden, die Sie hindern Ihre Ziele dauerhaft zu verfolgen. Sie entwickeln ein positives Selbstbild und lernen selbstsicher aufzutreten, Ihre Meinung klar zu äußern und souverän mit Konflikten und Kritik umzugehen. Sie nehmen Ihren Erfolg selbst in die Hand und definieren Ihre eigene Erfolgsstrategie, die Sie begeistert und beflügelt auf Ihrem Weg zum Erfolg. Termin: bis Abende jeweils freitags von h Kosten: 449. zzgl. MWSt. Ansprechpartnerin: Hedwig Kinzer Coaching für Frauen Völkstraße Augsburg Telefon: 0821 / Web: 23

JobNavi. Berufliche Orientierung finden. Marlies Schlippes. Marktplatz Bildung 03. September 2015, Berlin. www.cq-bildung.de

JobNavi. Berufliche Orientierung finden. Marlies Schlippes. Marktplatz Bildung 03. September 2015, Berlin. www.cq-bildung.de JobNavi Berufliche Orientierung finden Marlies Schlippes Marktplatz Bildung 03. September 2015, Berlin Kurz vorgestellt 2 Marlies Schlippes Dipl. Wirtschaftswissenschaftlerin Projektleitung JobNavi seit

Mehr

Inhalt INHALTSVERZEICHNIS IMPRESSUM. Kontakt, Koordinatorin: Anne Brack 08 21 / 589 89 40

Inhalt INHALTSVERZEICHNIS IMPRESSUM. Kontakt, Koordinatorin: Anne Brack 08 21 / 589 89 40 Schwerpunkt-Thema: Auf dem Weg zum Traumberuf: Studium und Ausbildung in Teilzeit Inhalt INHALTSVERZEICHNIS Vorwort der Herausgeberinnen....................Seite 04 Vorwort der Sponsorin...........................Seite

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

Selbstmanagement und marketing am Arbeitsmarkt- Die drei W s- Wege zur erfolgreichen Arbeitsplatzsuche

Selbstmanagement und marketing am Arbeitsmarkt- Die drei W s- Wege zur erfolgreichen Arbeitsplatzsuche Selbstmanagement und marketing am Arbeitsmarkt- Die drei W s- Wege zur erfolgreichen Arbeitsplatzsuche 1. Wie sehe ich mich? 2. Wie finde ich Möglichkeiten? 3. Wie überzeuge ich? 1 Die Wirtschafts- und

Mehr

Erfolgreich starten, erfolgreich wachsen! Seminare, Webinare & Veranstaltungen 1. Halbjahr 2015. www.atrium-expertenpool.de

Erfolgreich starten, erfolgreich wachsen! Seminare, Webinare & Veranstaltungen 1. Halbjahr 2015. www.atrium-expertenpool.de Erfolgreich starten, erfolgreich wachsen! Seminare, Webinare & Veranstaltungen www.atrium-expertenpool.de INHALTSVERZEICHNIS Unser Angebot.........................................................................

Mehr

Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office. Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG

Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office. Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG Herzlich willkommen zur Infoveranstaltung JOBFIT fürs Office Frau und Beruf GmbH Frauen-Computer-Schule AG Das Angebot JOBFIT fürs Office macht Sie fit für ein modernes Office Management durch umfangreiche

Mehr

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck Ars Vivendi die Kunst zu leben Das bedeutet nach meinem Verständnis: Die Kunst, das Leben nach eigenen Vorstellungen

Mehr

Ab Herbst 2015 geht das Projekt Zukunftsinvestition Bildung in die Verlängerung. Sichern Sie sich jetzt einen Platz!

Ab Herbst 2015 geht das Projekt Zukunftsinvestition Bildung in die Verlängerung. Sichern Sie sich jetzt einen Platz! NEWS NEWS NEWS NEUES PROJEKT ZUBI 2.0 Nutzen Sie die Vorteile eines professionellen Weiterbildungsmanagements Ab Herbst 2015 geht das Projekt Zukunftsinvestition Bildung in die Verlängerung. Sichern Sie

Mehr

- Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings. by Athena Schneider

- Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings. by Athena Schneider 1 - Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings by Athena Schneider NLP-Überblick und NLP-Ausbildung: Mit dem Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) begegnet Ihnen ein System von Prinzipien und Methoden

Mehr

connect Neustadt GmbH & Co. KG

connect Neustadt GmbH & Co. KG connect. connect. KMU. connect. QBV. IFFA INSTITUT FÜR Die Geschäftsbereiche der connect Neustadt GmbH & Co.KG sind: Seminare & Coaching, Personalberatung, STARegio Coburg Transfergesellschaften und Outplacement-Maßnahmen,

Mehr

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 10 Die Tätigkeit... 11 Reihenfolge der Planung... 12 Wer hilft

Mehr

Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business. 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil?

Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business. 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil? Führen mal anders- andere Zugangswege zum professionellen Führen im Business 1. Wie definiere ich meinen Führungsstil? 2. Was bedeutet Spiritualität im Führungsalltag und wie kann ich diesen Zugang nutzen?

Mehr

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung

Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Das Förderprogramm WeGebAU 2011 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung Business Trends Academy GmbH Exellence made in Berlin Maßnahme- Nr. 955-0642-09 Coaching Seminare & Trainings Personalberatung INTERNET:

Mehr

Beratungskonzept. Coaching

Beratungskonzept. Coaching Beratungskonzept Coaching für Bewerber/innen für den Beruf für Führungskräfte Psychologische Praxis Dr. Alexander Bergert Fasanenweg 35 44269 Dortmund Tel.: 02 31/97 10 10 77 Fax.: 02 31/97 10 10 66 E-Mail:

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

Gemeinsam klüger werden. Individuell umsetzen. Coaching-Community für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen

Gemeinsam klüger werden. Individuell umsetzen. Coaching-Community für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen Coaching-Community für Führungskräfte in Gesundheitsunternehmen Gemeinsam klüger werden. Individuell umsetzen Sie sind Vorstand, Geschäftsführer_in, Ärztin/Arzt in leitender Position oder in anderer Führungsfunktion

Mehr

Kontakt, Koordinatorin: Anne Brack 08 21 / 589 89 40

Kontakt, Koordinatorin: Anne Brack 08 21 / 589 89 40 Inhalt INHALTSVERZEICHNIS Vorwort der Herausgeberinnen....................Seite 04 Vorwort der Sponsorin...........................Seite 06 Berufswahl und -orientierung......................seite 08 Bewerbung....................................Seite

Mehr

KARRIEREMÜTTER Coaching und Karriereberatung für Schwangere, Mütter und Väter

KARRIEREMÜTTER Coaching und Karriereberatung für Schwangere, Mütter und Väter KARRIEREMÜTTER Coaching und Karriereberatung für Schwangere, Mütter und Väter I R I S S E L I G E R geb. 1977 in Hamburg, verheiratet, zwei Kinder (geb. 2007 und 2009) Qualifikation Diplom-Kulturwissenschaftlerin

Mehr

BerufsWege für Frauen e.v.

BerufsWege für Frauen e.v. BerufsWege für Frauen e.v. Herzlich Willkommen zum Workshop: Frauen gründen weiblich Christiane Ebrecht Ignition Die Gründermesse 26. Oktober 2013 Seit über 25 Jahren für Frauen aktiv 1 BerufsWege für

Mehr

Engagement auf Augenhöhe WEGE ZUR INDIVIDUELLEN WEITER- ENTWICKLUNG COACHING

Engagement auf Augenhöhe WEGE ZUR INDIVIDUELLEN WEITER- ENTWICKLUNG COACHING Engagement auf Augenhöhe WEGE ZUR INDIVIDUELLEN WEITER- ENTWICKLUNG COACHING 2 WILLKOMMEN WILLKOMMEN 3 Liebe Leserinnen und Leser! * Mal angenommen, Sie wollen die Zugspitze als Tourist besteigen. Dann

Mehr

Altendorfer Str. Die Weststadt Akademie.

Altendorfer Str. Die Weststadt Akademie. Altendorfer Str. Die Akade Die Weststadt Akademie. Die Weststadt Akademie. Die Weststadt Akademie ist ein Essener Bildungsträger; seit 2002 am Markt, orientieren wir uns stark an den personellen und fachlichen

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION MODUL I Lassen Sie sich nicht stressen - Zeitmanagement im Berufsalltag Dieses Seminar vermittelt Methoden, die Ihnen helfen werden, Ihre Zeit erfolgreicher und zielorientierter zu planen. Erfolgreiches

Mehr

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung

Führungskräfte Fort- und Weiterbildung Führungskräfte Fort- und Weiterbildung 12 Tages-Programm In 6 Modulen zur erfolgreichen Führungspersönlichkeit Zielgruppe Sie sind seit kurzer Zeit Führungskraft oder werden in naher Zukunft eine Position

Mehr

YIN-Zertifikat. Academic Leadership Führung in der Wissenschaft

YIN-Zertifikat. Academic Leadership Führung in der Wissenschaft YIN-Zertifikat Academic Leadership Führung in der Wissenschaft Stand 03.05.2011 KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Diploma

Mehr

innen des Newsletters,

innen des Newsletters, NEWSLETTER 9 / 2014 Nicola Furkert/pixelio.de Liebe Abonnent_inn innen des Newsletters, Um Sie als Studierende und Absolvent_innen der Universität Hildesheim bei der beruflichen Entscheidungsfindung und

Mehr

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Zweckverband STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG SÜDSACHSEN Körperschaft des öffentlichen Rechts Aus-und Fortbildungsprogramm 2012 Bereich Fortbildungslehrgang für Führungskräfte Ansprechpartnerin:

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Stark für Bayern. Der Europäische Sozialfonds. Was Menschen berührt. Machen Sie mit! Zukunftsministerium

Stark für Bayern. Der Europäische Sozialfonds. Was Menschen berührt. Machen Sie mit! Zukunftsministerium Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Zukunftsministerium Was Menschen berührt. Machen Sie mit! Stark für Bayern. Der Europäische Sozialfonds. Sehr geehrte Damen

Mehr

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Presse-Information Stuttgart, den 30. August 2007 Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Stuttgart, 30. August 2007: Erfahrung ist Trumpf. Nie zuvor waren die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für

Mehr

Allgemeine Informationen Seite 3. Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse... Seite 4. Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5

Allgemeine Informationen Seite 3. Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse... Seite 4. Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5 Inhalt Allgemeine Informationen Seite 3 Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse.... Seite 4 Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5 Die Vorbereitung auf den Messebesuch. Seite 6 / 7 Tipps für den Messebesuch

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

Selbstständige. für. Zentrale Seminare

Selbstständige. für. Zentrale Seminare "Der Einstieg in den Umstieg" Neuorientierung und eigene Zukunftskonzepte für erfahrene Selbstständige 6. bis 8. Juni 2006 "Leicht (neue) Kunden gewinnen" Ein Akquisitionstraining für Selbstständige 12.

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten.

Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Bundesministerium für Arbeit und Soziales 01.02.2015 Häufig gestellte Fragen zur Gründungsförderung und deren Antworten. Informieren Sie sich unbedingt, bevor Sie eine selbständige Tätigkeit aufnehmen!

Mehr

Ausbildung zum International Zertifizierten Coach

Ausbildung zum International Zertifizierten Coach Ausbildung zum International Zertifizierten Coach Dinge aus unterschiedlichen Positionen sehen, Ziele finden, Potentiale nutzen! Ihr Nutzen Ihre Patienten, Kunden oder Klienten brauchen neuen Lebensmut,

Mehr

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich

Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich www.pop-personalentwicklung.de Führen von gewerblichen Mitarbeitern Eine Seminarreihe für Führungskräfte im gewerblichen Bereich 1 Die Führungskraft im gewerblichen Bereich Die Führungskraft im gewerblichen

Mehr

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg

wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in Fachrichtungen Büromanagement Personalwesen Entgeltabrechnung Rechnungswesen Debitoren- /Kreditorenbuchhaltung Warenwirtschaft

Mehr

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint Exupery COACHING

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint Exupery COACHING Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Antoine de Saint Exupery COACHING INHALT Coaching-Ansatz Zielgruppe Coachingziele Erste Schritte Mein Weg Aus- und Weiterbildung

Mehr

Neu als Führungskraft

Neu als Führungskraft Unternehmensführung / Management Unternehmensführung Daniela B. Brandt, Michaela Wagner Neu als Führungskraft Geben Sie Ihrer Karriere eine (richtige) Richtung Verlag Dashöfer Daniela B. Brandt / Michaela

Mehr

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT In der großartigen Kulisse der Dolomiten. Eine Atmosphäre abseits des Alltages. Genussvoll und imposant. Wie geschaffen, um

Mehr

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik

Lorenz & Grahn. Angebote für Mitarbeiter der Pflege. Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Angebote für Mitarbeiter der Pflege Wertschätzende Kommunikation in der Klinik Neben der fachlichen Kompetenz trägt eine wertschätzende Kommunikation mit Patienten und Angehörigen als auch im Team wesentlich

Mehr

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere.

Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Sicherheit und Erfolg in der Ausbildung. Auszubildende Lerne, schaffe, leiste was... dann kannste, haste, biste was! Qualifikation ist Dein Schlüssel zum Erfolg in Beruf und Karriere. Mit diesen sechs

Mehr

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum 57462 Olpe Ansprechpartnerin: Frau Bellenberg E-Mail: bellenberg.christine@bfw.de, kbz.olpe@bfw.de Mobil: 0175 1842647 Telefon: 02761

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Netzwerktagung des Nationalen Paktes für Frauen in MINT- Berufen September 2010, Berlin

Netzwerktagung des Nationalen Paktes für Frauen in MINT- Berufen September 2010, Berlin Netzwerktagung des Nationalen Paktes für Frauen in MINT- Berufen September 2010, Berlin BPW Akademie Das Team: Carmen Kraushaar Dr. Sabine Bibow Sonja Still Waltraud Gmein Marion West Christine Krumm Der

Mehr

- Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings. by Athena Schneider

- Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings. by Athena Schneider 1 - Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings by Athena Schneider NLP-Überblick und NLP-Ausbildung: Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) ist ein psychologisches Kommunikationsmodell und umfassendes

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

ausbildung zum personal coach

ausbildung zum personal coach ausbildung zum personal coach ausschreibung ausbildung zum personal coach Ausschreibung (Langform) Bild: Jason Verschoor/iStockphoto.com Stand: 1. März 2010 ausbildung zum personal-coach von der kunst,

Mehr

Outplacement-Karrierebecoaching in Einzelsitzungen

Outplacement-Karrierebecoaching in Einzelsitzungen Outplacement-Karrierebecoaching in Einzelsitzungen Sie werden Ihre Stelle bald verlieren, oder dies ist bereits geschehen, und müssen sich beruflich neu orientieren? Sie suchen Unterstützung für einen

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG Unter Karriereberatung versteht man eine zumeist über einen längeren Zeitraum angelegte Beratung des Klienten mit dem Ziel, diesem zu einer Verbesserung seiner beruflichen Situation zu verhelfen. Diese

Mehr

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement

Verfassen von Arbeitszeugnissen Personalauswahl für Handwerksbetriebe/Kleine Unternehmen Bestimmte Facetten des Outplacement Leistungen Schriftliche Bewerbung Detaillierter Bewerbungscheck Bewerbung Leistungsumfang I ( Wir teilen uns die Arbeit. ) Bewerbung Leistungsumfang II ( Ich setze alles für Sie um. ) Bewerbung Leistungsumfang

Mehr

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah

FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR. In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah FÜHRUNGS KRÄFTE SEMINAR In 3 Tagen zur qualifizierten Führungspersönlichkeit professionell erfolgsorientiert praxisnah NÄCHSTER TERMIN OKT./NOV. 2015 ERFOLGREICHES FÜHREN IST LERNBAR Führungskräfte fallen

Mehr

Münsterland- Tourismus-Akademie in Telgte und Steinfurt

Münsterland- Tourismus-Akademie in Telgte und Steinfurt Kultur Tourismus Wirtschaft Wissenschaft Münsterland- Tourismus-Akademie in Telgte und Steinfurt Seminare 2015 kompetenzen aufbauen & stärken Ihr Unternehmen ist so gut, wie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Mehr

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr

Beruf: Tagesmutter. Behüten, Fördern und den Alltag mit Kindern gestalten.

Beruf: Tagesmutter. Behüten, Fördern und den Alltag mit Kindern gestalten. Informationen für Tagesmütter und Tagesväter Kindertagespflege eine schöne Herausforderung für Sie? dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Alle Informationen rund um die Tätigkeit als Tagesmutter und -vater

Mehr

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius

Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche. Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Inspirieren. Gestalten. Weiterkommen. Psychologie für Führungskräfte und Personalverantwortliche Qualifizierung in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Cover-Model: Cornelia Göpfert, Kriminologin Psychologie

Mehr

accelliance Soft Skills Akademie Das Coachingprojekt zur Potenzialentfaltung auf einen Blick

accelliance Soft Skills Akademie Das Coachingprojekt zur Potenzialentfaltung auf einen Blick Das Coachingprojekt zur Potenzialentfaltung auf einen Blick 1 accelliance: Ein wirksames Coachingprojekt zur nachhaltigen Potenzialentfaltung ZUSAMMENFASSUNG Ein wirksames Coachingprojekt zur nachhaltigen

Mehr

Zuwanderung in Arbeit und Existenzgründung

Zuwanderung in Arbeit und Existenzgründung Zuwanderung in Arbeit und Existenzgründung Projektpartner: Ergebnisse einer Befragung erwerbsfähiger Spanier/innen zur Informationslage zum Leben und Arbeiten in Deutschland im Frühjahr 2014 in Córdoba,

Mehr

Inhouse-Coaching: Wenn Sie aus Zeitgründen oder Gründen der Diskretion nicht zu mir kommen können, komme ich gerne zu Ihnen.

Inhouse-Coaching: Wenn Sie aus Zeitgründen oder Gründen der Diskretion nicht zu mir kommen können, komme ich gerne zu Ihnen. Angebot Prüfungscoaching für Studierende, Auszubildende und Schüler/innen - Bestehen letztmöglicher Wiederholungsprüfungen - Kurzfristiges Kompaktcoaching - Prüfungszeitraum-Begleitung Coaching für Berufstätige

Mehr

Entwicklungswerkstatt. Training und Coaching zur Entwicklung der Persönlichkeit

Entwicklungswerkstatt. Training und Coaching zur Entwicklung der Persönlichkeit Entwicklungswerkstatt Training und Coaching zur Entwicklung der Persönlichkeit Die Entwicklungswerkstatt Wir bieten Ihnen mit der Entwicklungswerkstatt einen wirkungsvollen Rahmen, in dem Sie Ihre individuellen

Mehr

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang Schmuckgrafik eines Auges BIZ-Logo Logo Veranstaltungen September - Dezember roter Balken DIN lang 2012 Liebe Schülerinnen und Schüler! Das neue Schuljahr beginnt und drängende Fragen stehen an! Welcher

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

FRAUEN mittendrin statt nur dabei Informationstage mit einem vielfältigen Angebot für Frauen, die beruflich wiedereinsteigen wollen

FRAUEN mittendrin statt nur dabei Informationstage mit einem vielfältigen Angebot für Frauen, die beruflich wiedereinsteigen wollen FRAUEN mittendrin statt nur dabei Informationstage mit einem vielfältigen Angebot für Frauen, die beruflich wiedereinsteigen wollen Das Netzwerk Wiedereinstieg Main-Rhön Zusammenschluss von Akteuren zur

Mehr

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung

Best Age Seminare Initiative für eine altersgerechte Personalentwicklung. Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Best Age Seminare zur Unterstützung altersgerechter Personalentwicklung Zielgruppe: Fach- und / oder Führungskräfte Erfolg durch persönliche Kompetenz In Ihrem Arbeitsumfeld sind Sie an Jahren und Erfahrung

Mehr

Wer erfolgreich verkaufen und andere begeistern will, braucht eine gewinnende und stabile Persönlichkeit, die den Einsatz der Sales-Tools abrundet.

Wer erfolgreich verkaufen und andere begeistern will, braucht eine gewinnende und stabile Persönlichkeit, die den Einsatz der Sales-Tools abrundet. Die Qualifizierung zum Sales Coach Vertriebliche Tätigkeiten erfordern viele Fähigkeiten, um erfolgreich und verantwortungsvoll handeln zu können. Neben dem reinen Produkt know-how ist strategisches Vorgehen,

Mehr

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener

Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer. Erstausbildung junger Erwachsener Eine Initiative der Agenturen für Arbeit und Jobcenter Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer Erstausbildung junger Erwachsener NUTZEN SIE DIE CHANCE FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT Das Erwerbspersonenpotenzial wird

Mehr

Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen.

Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen. Auf mich als Ihren persönlichen Coach können Sie sich verlassen. Kurzprofil Andreas Marfurt, Jahrgang 1956 Laufbahn 2005 - heute Unternehmer, Inhaber eines Personalberatungsunternehmens 2012 - heute Präsident

Mehr

Frauen auf Erfolgskurs Informationsveranstaltungen für Frauen

Frauen auf Erfolgskurs Informationsveranstaltungen für Frauen Herbst/Winter 2015/2016 Informationsveranstaltungen für Frauen weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne Portrait of confident mature businesswoman in office weisse Linie Logo Logo durchstarten Frauen auf Erfogskurs

Mehr

ADS Lernwerkstatt Weiherwiesenstraße 22 90475 Nürnberg Tel. 0911-9833812 Fax 0911-9833812 info@ads-lernwerkstatt.de www.ads-lernwerkstatt.

ADS Lernwerkstatt Weiherwiesenstraße 22 90475 Nürnberg Tel. 0911-9833812 Fax 0911-9833812 info@ads-lernwerkstatt.de www.ads-lernwerkstatt. ADS und es geht doch! Durch Coaching lernen, Positives zu entdecken 2007 Gründung der ADS Lernwerkstatt Zielsetzung: AD(H)S Betroffenen und deren Familien schnell und effektiv mit Konzepten, offenem Ohr

Mehr

Veränderungsprozesse im beruflichen Leben Outplacement-Beratung

Veränderungsprozesse im beruflichen Leben Outplacement-Beratung Veränderungsprozesse im beruflichen Leben Outplacement-Beratung Workshop DGTA-Kongress 10. Mai 2013 Maya Bentele Dipl. Psychologin FH/SBAP Transaktionsanalytikerin TSTA/O Inhalte Ziele des Workshops Mein

Mehr

Einen Augenblick für Ihren Überblick. Weiterbildung mit Perspektive

Einen Augenblick für Ihren Überblick. Weiterbildung mit Perspektive Einen Augenblick für Ihren Überblick. Weiterbildung mit Perspektive Ihr kompetenter Partner in der Weiterbildung Die WBS TRAINING AG ist seit 35 Jahren im Weiterbildungs- und Trainingsmarkt aktiv und gehört

Mehr

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte Sie kennen das? Wirtschaftsengpässe erhöhen den Unternehmensdruck. Der Druck auf Sie nimmt stetig zu. Jeder sagt: Wir müssen

Mehr

CAD-/IT-Dienstleistungen

CAD-/IT-Dienstleistungen CAD-/IT-Computerschule Staatsstrasse 1 9464 Rüthi SG 071 760 06 78 http://cad-school.ch info@cad-school.ch CAD-/IT-Dienstleistungen Praxisbezogene CAD-Ausbildungen SIZ-Zertifikate CAD-/IT-Coaching CAD-/IT-Dienstleistungen

Mehr

Tagesmütter Tagesväter

Tagesmütter Tagesväter Tagesmütter Tagesväter Infos und Tipps Zur flexiblen Kinderbetreuung Tagesmütter väter Infobrosc doc Seite 1 von 25 Tagesmütter Tagesväter Herausgeberin: Ansprechpartnerin: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft

Mehr

Change Management. Betriebliche Veränderungen erfolgreich gestalten und umsetzen. FUTURE-Training

Change Management. Betriebliche Veränderungen erfolgreich gestalten und umsetzen. FUTURE-Training FUTURE-Training Change Management Das 3 x 3tägige Trainingsseminar für Führungskräfte und Mitarbeiter, die vor der Aufgabe stehen, umfangreichere Veränderungen im Unternehmen auf den Weg zu bringen, ganzheitlich

Mehr

Outplacement / Trennungsmanagement. Gedankenanstöße in Form einer Checkliste

Outplacement / Trennungsmanagement. Gedankenanstöße in Form einer Checkliste Outplacement / Trennungsmanagement Gedankenanstöße in Form einer Checkliste Entscheidend bei der Trennung von Mitarbeitern ist die Wirkung auf die Mitarbeiter - auf die Mitarbeiter, die gehen, und auf

Mehr

Geprüfte Fachkräfte (XB)

Geprüfte Fachkräfte (XB) Informationen zu den Xpert Business Abschlüssen Einen inhaltlichen Überblick über die Abschlüsse und die Lernziele der einzelnen Module erhalten Sie auch auf den Seiten der VHS-Prüfungszentrale: www.xpert-business.eu

Mehr

Individuelle Beratung und Hilfe für sehbehinderte und blinde Menschen. Reha-Beratungszentrum

Individuelle Beratung und Hilfe für sehbehinderte und blinde Menschen. Reha-Beratungszentrum Individuelle Beratung und Hilfe für sehbehinderte und blinde Menschen Reha-Beratungszentrum Sehhilfenanpassung, EDV-Beratung und Hilfsmittelschulung, Schulung in Orientierung & Mobilität, Lebens- und berufspraktische

Mehr

Wir bringen Sie weiter! Warum Karriereberatung?

Wir bringen Sie weiter! Warum Karriereberatung? Wir bringen Sie weiter! Warum Karriereberatung? Sie möchten Ihre Karriere erfolgreich fortsetzen und suchen einen Partner, der Sie dabei kompetent unterstützt? Hier können wir helfen! Adäquaten Anschluss

Mehr

Zielvereinbarung für ein. VIP-Intensiv-Training/Coaching/Ausbildung Problemlösungspaket Verkauf/Vertrieb. Vom-Problem-zur-Lösung-Coaching

Zielvereinbarung für ein. VIP-Intensiv-Training/Coaching/Ausbildung Problemlösungspaket Verkauf/Vertrieb. Vom-Problem-zur-Lösung-Coaching Zielvereinbarung für ein VIP-Intensiv-Training/Coaching/Ausbildung Problemlösungspaket Verkauf/Vertrieb Vom-Problem-zur-Lösung-Coaching (mit Lösungsgarantie) zwischen hier steht dein Name und Claudia Hofmann

Mehr

09.10. - 10.10.2015 Berlin Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung

09.10. - 10.10.2015 Berlin Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung 09.10. - 10.10.2015 Berlin Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung www.bmwi.de Kleingründungen/Nebenerwerbsgründungen Vorteile von Kleingründungen (Finanzierungsbedarf unter 25 000 Euro)

Mehr

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION SOFT SKILLS 4. DEZEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Plötzlich soll ich führen, mit Zielvereinbarungen umgehen, in Konflikten

Mehr

UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN mit DATEV -Einweisung

UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN mit DATEV -Einweisung UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN mit DATEV -Einweisung Von 14. März 2011 bis 13. Februar 2013 in Vollzeitunterricht in Passau AZWV zertifizierte Bildungsmaßnahme UMSCHULUNG ZUR/M STEUERFACHANGESTELLTEN

Mehr

Systemisch integrative Coaching Ausbildung der Coaching Spirale GmbH

Systemisch integrative Coaching Ausbildung der Coaching Spirale GmbH INHALT ÜBERBLICK 2 AUSBILDUNGSLEITUNG 3 COACHINGAUSBILDUNG II 4 o Teilnahmevoraussetzungen o Anzahl der Teilnehmer o Dauer und Umfang der Ausbildung o Zertifikat o Ausbildungsinhalte o Eckdaten ÜBUNGS-

Mehr

Arbeitspaket Teil 3 Vorbereitung Vermittlungsgespräch

Arbeitspaket Teil 3 Vorbereitung Vermittlungsgespräch Arbeitspaket Teil 3 Vorbereitung Vermittlungsgespräch Dieser Teil dient Ihrer Vorbereitung und der Ihres Vermittlers/Beraters. Um Sie bei Ihrer Stellensuche gezielt unterstützen zu können, benötigt Ihr(e)

Mehr

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater

Betrieblichen Businesscoach. Betrieblichen Konfliktberater Fortbildung zum Betrieblichen Businesscoach und/oder Betrieblichen Konfliktberater ihre vorteile Mit unserem Aus-und Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen als Führungskräften mit Personalverantwortung

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager

Ausbildung Betrieblicher. Gesundheitsmanager Ausbildung Betrieblicher Gesundheitsmanager Ausbildung Viele Unternehmen und Organisationen übernehmen zunehmend Verantwortung für die Gesundheit ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Fakt ist: Gute Arbeitsbedingungen

Mehr

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach

Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Ausbildung zum Eltern- & Familiencoach Interne 10tägige Zusatzausbildung für IPE`ler. - Metamuster im Systemischen Kontext (Der Tresorcode für Familienharmonie) - Videobasierte Erziehungsunterstützung

Mehr

Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft!

Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft! Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft! Passende Nachwuchskräfte und Fachkräfte für das Unternehmen gewinnen und binden. Weiterbildung Schritt für Schritt zum Erfolg Seite 1 Menschen entwickeln sich

Mehr

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen.

Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Wachsen Sie? Positive Personalimpulse für Ihr Unternehmen. Mut zu nachhaltigem Wachstum? Unternehmen sind in den gesamtdynamischen Prozess der Welt eingebunden deshalb entwickeln sie sich in jedem Fall.

Mehr

Coaching-Broschüre. Coaching. Einfach. Stark.

Coaching-Broschüre. Coaching. Einfach. Stark. Coaching-Broschüre Coaching. Einfach. Stark. Was ist Coaching? Coaching ist ein Sammelbegriff für vielfältige Leistungen geworden. Mein Coaching setzt auf die Gleichrangigkeit, Autonomie und Freiheit des

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

24. + 25. Jan. 2016. Gießen Hessenhallen. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen. www.chance-giessen.de. Zukunft selbst gestalten!

24. + 25. Jan. 2016. Gießen Hessenhallen. Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen. www.chance-giessen.de. Zukunft selbst gestalten! www.chance-giessen.de Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen Zukunft selbst gestalten! 24. + 25. Jan. 2016 Gießen Hessenhallen Sonntag 10 17 Uhr Montag 9 16 Uhr» Veranstaltungen wie die

Mehr

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie AKADEMIE Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter

Mehr

Coaching und Seminare

Coaching und Seminare Coaching und Seminare Prüfungscoaching und Lernberatung Berufs- und Studienwahlberatung Coaching für Berufstätige Kompetenzberatung Seminare Frei sprechen Technologiezentrum Konstanz Prüfungscoaching &

Mehr

Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft!

Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft! Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft! Weiterbildung Schritt für Schritt zum Erfolg WEITERBILDUNGSKATALOG Seite 1 Menschen entwickeln sich Konzept Zukunft! Passende Nachwuchskräfte und Fachkräfte für

Mehr