FAHRZEUG ERDGAS REGIONAL. ÜBERZEUGENDER ALLROUNDER Der ŠKODA Octavia III im Test

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAHRZEUG ERDGAS REGIONAL. ÜBERZEUGENDER ALLROUNDER Der ŠKODA Octavia III im Test"

Transkript

1 Ausgabe November 2014 ERDGAS FAHRZEUG REGIONAL ÜBERZEUGENDER ALLROUNDER Der ŠKODA Octavia III im Test KLIMAFREUNDLICH ZUM FÜHRERSCHEIN Fahrschule Totz setzt auf Erdgasantrieb SPANNENDES GEWINNSPIEL Wir verlosen ein Navigationsgerät

2 LIEBE LESERINNEN UND LESER, die kühlere Jahreszeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit, in der wir den Drahtesel wieder häufiger zu Hause lassen und stattdessen ins beheizte Auto steigen. Guten Gewissens natürlich, wenn es sich dabei um ein Erdgasfahrzeug handelt, denn damit ist man wunderbar klimafreundlich unterwegs. Davon hat sich jetzt auch die Cuxhavener Fahrschule Totz überzeugt, die vor Kurzem drei VW Golf mit Erdgasantrieb in ihre Flotte aufgenommen hat. Wie sich die drei so im Alltag schlagen, lesen Sie in unserem Titelartikel auf den Seiten 4 und 5. Um Alltagstauglichkeit geht es auch in unserem Artikel zum neuen ŠKODA Octavia III G-TEC auf Seite 6. Wir haben den Tschechen für Sie auf Herz und Nieren geprüft. Prüfen sollten Sie auf jeden Fall Ihre Kfz-Versicherung. Bis zum können Sie noch wechseln. Warum sich das richtig lohnen kann, erfahren Sie auf dieser Seite. Und für alle, die hin und wieder mal vom Weg abkommen, lohnt sich ein Blick auf unser großes Gewinnspiel auf der Rückseite. Dabei können Sie nämlich ein praktisches Navigationsgerät für Ihr Auto gewinnen. Und jetzt wünsche ich Ihnen eine gemütliche Winterzeit und viel Spaß beim Lesen. Markus Schulte-Berndt, Leiter Vertrieb Privatkunden Tipp Kfz-Versicherung Stichtag : jetzt Kfz-Versicherung prüfen und sparen! Noch bis zum können Sie Ihre derzeitige Kfz-Versicherung kündigen. Und das kann sich lohnen. Denn andere Anbieter bieten häufig die gleichen Leistungen zu deutlich günstigeren Konditionen. Wir sagen Ihnen, worauf es beim Wechsel ankommt. Zunächst sollten Sie Ihre derzeitigen Versicherungskonditionen prüfen. Ist eine Vollkaskoversicherung zum Beispiel noch sinnvoll? Gibt es eingetragene Mitfahrer? Und wie sieht es mit den Altersgrenzen aus? Auch durch die Änderung Ihres bestehenden Vertrags lässt sich schon einiges einsparen. Außerdem besteht auch immer die Möglichkeit, bei Ihrem jetzigen Anbieter einen Preisnachlass auszuhandeln, wenn Sie nicht gleich wechseln wollen. Vergleichen lohnt sich Wenn Sie wechseln möchten, sollten Sie gut vergleichen. Durch den starken Konkurrenzkampf am Markt gibt es teilweise gravierende Preisunterschiede zwischen dem günstigsten und dem teuersten Vertrag liegen oft mehrere Hundert Euro. Das richtige Anschreiben Ihren Kfz-Versicherungsvertrag können Sie ohne die Angabe von Gründen kündigen. Allerdings muss Ihre Kündigung immer schriftlich und von Ihnen unterschrieben erfolgen. Vergessen Sie dabei nicht, Ihre Versicherungsnummer und das Kfz-Kennzeichen Ihres Fahrzeugs aufzuführen. Abwarten, dann kündigen Ganz wichtig: Ihren alten Versicherungsvertrag sollten Sie erst dann kündigen, wenn der neue Anbieter Ihrem neuen Vertrag bereits verbindlich zugestimmt hat. Dazu sind Versicherer nämlich nicht verpflichtet. Denken Sie an den Stichtag Ihre Kündigungsfrist sollten Sie immer im Auge behalten: Das Versicherungsjahr endet in der Regel am 31. Dezember. Da die Kündigung mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf des Vertrages beim Versicherer eingehen muss, ist der Stichtag der 30. November, so Ingo Weber vom unabhängigen Vergleichsportal Verivox. Entscheidend ist aber nicht der Poststempel, sondern das Eingangsdatum. 2

3 Bericht Umweltaward Ausgezeichnet für die Umwelt Mit rund 85 Erdgasfahrzeugen im eigenen Fuhrpark ist das Deutsche Rote Kreuz Cuxhaven/Hadeln besonders umweltbewusst unterwegs. Und deshalb ging der Umweltaward von Volkswagen Financial Service und dem Naturschutzbund Deutschland in diesem Jahr unter anderem auch an die fleißigen Helfer vom DRK. Wir haben uns ganz bewusst für Erdgasfahrzeuge entschieden, um auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Die Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung für unser Engagement, so DRK-Prokurist Volker Kamps. Die neuen Fahrzeuge seien nicht nur eine ideale Antwort auf zunehmende ökologische Anforderungen, sondern mit ihrem geringen Verbrauch und durch den günstigen Preis für Erdgas als Kraftstoff auch eine Antwort auf die aktuellen Preise für konventionelle Kraftstoffe. Ein Dankeschön gilt dabei auch dem Energiedienstleister EWE, der die Anschaffung der Fahrzeuge gefördert und koordiniert hat, erklärt Kamps weiter. EWE betreibt zehn Prozent der deut- Gute Stimmung bei der Awardverleihung: Volker Kamps (Mitte), gemeinsam mit Gerhard Künne, Sprecher der Geschäftsführung der Volkswagen Leasing GmbH (rechts), und Olaf Tschimpke, NABU-Präsident (links) ahre DIE GRÜNE FLOTTE schen Erdgastankstellen und bietet so im Raum Ems-Weser-Elbe viele Anlaufstellen für die DRK-Fahrzeuge. Olaf Schröder, verantwortlich für die Vertriebspartnerkooperation im Geschäftsfeld Erdgas als Kraftstoff, ist ebenfalls stolz und bemerkt: Der Award unterstreicht den nachhaltigen Nutzen der CO₂-armen Erdgasfahrzeuge für den Umweltschutz. Glossar L wie Licht Kurze Tage viele Fahrten mit Licht. Ganz zwangsläufig kommen die Autoscheinwerfer zwischen Herbst und Frühjahr erheblich häufiger zum Einsatz. Entsprechend wichtig ist, dass sie auch einwandfrei funktionieren. Denn wer will bei Dunkelheit schon das unangenehme Gefühl erleben, ein plötzliches Hindernis auf der Fahrbahn nicht rechtzeitig zu erkennen oder selbst übersehen zu werden? hauptsächlich in Autos der oberen Preisklasse Anwendung, wird sich in Zukunft aber sicherlich auch in den niedrigeren Preissegmenten wiederfinden. Aber egal, für welche Scheinwerfertechnik Sie sich entscheiden, gesehen werden Sie zum Glück mit jedem Licht. Und die Auswahl ist groß: Gerade beim Thema Licht hat sich in der Automobilindustrie in den vergangenen 15 Jahren einiges getan. Zunächst gab es die konventionellen, mit einer Streuscheibe versehenen Parabolspiegel-Scheinwerfer. Es folgten die aufwendigeren Projektionsscheinwerfer. Dann kam das aktuell immer noch sehr beliebte weiß leuchtende Xenon-Licht (Gasentladungslampen). Ebenso leuchtstark, aber deutlich wirtschaftlicher arbeiten die neueren LED-Scheinwerfer. Die LED-Technik findet zurzeit 3

4 Titelthema Erdgasfahrzeuge im Einsatz Klimafreundlich zum Führerschein! In der Cuxhavener Fahrschule Totz lernen die Fahranfänger nicht nur, wie man richtig Auto fährt, sondern auch, wie man damit günstig und umweltfreundlich unterwegs ist. Als Fahrschulwagen kommen hier nämlich neuerdings drei VW Golf TGI BlueMotion mit Erdgasantrieb zum Einsatz. Und die überzeugen auf ganzer Strecke! Fahren mit der Nummer 1 Wenn es um die Wahl eines Fahrschulwagens geht, steht der VW Golf bei Schülern und Fahrlehrern an erster Stelle. Kein Fahrzeug tritt in Deutschland häufiger zur Führerscheinprüfung beim TÜV an. Kein Wunder, viele Fahranfänger entscheiden sich bei der Wahl ihres ersten Autos für einen VW Golf und häufig haben Eltern und sogar Großeltern ihre ersten Erfahrungen ebenfalls mit dem beliebten Wolfsburger gemacht. Perfekt geeignet Die Entscheidung, drei erdgasbetriebene Versionen des Golf in seine Fahrzeugflotte aufzunehmen, fällte Fahrschullehrer Joachim Totz, nachdem EWE ihm für eine Woche ein Erdgasfahrzeug zur Probe im Fahrschulbetrieb überlassen hatte. Neben der Praxistauglichkeit waren es vor allem die Wirtschaftlichkeit und die Umweltverträglichkeit der Erdgasfahrzeuge, die den Fahrlehrer überzeugen konnten. Die Zahlen stimmen Trotz des recht sportlichen 110-PS-Motors punktet der VW Golf TGI BlueMotion mit einer hervorragenden Umweltbilanz: Gerade einmal g/km setzt das Fahrzeug im Erdgasbetrieb an CO₂-Emissionen frei. Ebenso positiv fällt der Kraftstoffverbrauch ins Auge: Mit 3,5 kg CNG/100 km im kombinierten Verbrauch¹ ist der VW angenehm sparsam unterwegs. Im Interview auf der rechten Seite erfahren Sie, was Fahrschullehrer Joachim Totz sonst noch alles an seinen drei neuen Erdgas-Golf überzeugt. Der VW Golf TGI BlueMotion im Überblick: Ausstattung Verbrauch und Emission Motoren Getriebe Antriebskonzept bivalent (Betrieb mit Erdgas oder Benzin) Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung 4 Türen, Klimaanlage, Multikollisionsbremse Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG) kg/100 km: innerorts 4,5 / außerorts 2,9 / kombiniert 3,5¹ CO₂-Emission kombiniert (Erdgas (CNG)): g/km¹ Kraftstoffverbrauch Benzin l/100 km: innerorts 6,9 / außerorts 4,4 / kombiniert 5,3 CO₂-Emission kombiniert (Benzin): g/km¹ Effizienzklasse: A+¹ TGI BlueMotion: 1,4 l 81 kw (110 PS) 6-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG Nähere Infos finden Sie unter 1) Herstellerangabe 4

5 Fahrschulinhaber Joachim Totz EFR: Herr Totz, was gab für Sie den Ausschlag, Ihre Fahrzeugflotte mit drei Erdgasfahrzeugen zu bestücken? Joachim Totz: Auf den Gedanken, auf Gasautos zu wechseln, kam ich, nachdem EWE mir einen Erdgas-Golf für eine Woche zur Verfügung gestellt hatte, um ihn im Fahrschulbetrieb zu testen. EFR: Wie zufrieden sind Sie mit den Fahrleistungen der Fahrzeuge? Joachim Totz: Bis jetzt sind wir, also meine Fahrlehrer und ich, sehr zufrieden mit der Fahrleistung der Fahrzeuge. Hier gibt es nichts zu beanstanden, ich habe die Entscheidung keinesfalls bereut. Auch dass die Fahrzeuge deutlich leiser fahren als mit herkömmlichem Dieselantrieb, ist meines Erachtens ein schöner Zusatzeffekt von Erdgasfahrzeugen, neben der Kostenersparnis natürlich. EFR: Welche Rolle spielt für Führerscheinanwärter der Fahrzeugtyp, auf dem sie lernen? Oder anders gefragt: Gibt es seitens Ihrer Fahrschüler Vorbehalte, auf einem Erdgasfahrzeug zu lernen? Joachim Totz: Vorbehalte haben die Fahrschüler gar nicht, im Gegenteil, Fahrschüler heutzutage sind sehr offen für moderne Technik, die auch die Umwelt entlastet. Zudem merken sie sehr schnell, wie gut sich die Autos fahren lassen. EFR: Mit der Kosteneinsparung durch den Erdgasantrieb sind Sie nach eigenem Bekunden sehr zufrieden. Wie zufrieden sind Sie mit dem aktuellen Ausbauzustand des Erdgastankstellennetzes? Joachim Totz: Die Kostenersparnis ist schon sehr erheblich im Vergleich zu unseren Dieselfahrzeugen. Der Ausbau des Erdgastankstellennetzes ist meines Erachtens aber durchaus noch steigerungsfähig. EFR: Inwieweit ist der Erdgasantrieb bei Ihren Kollegen bereits angekommen? Sind Sie in der Branche damit noch eher allein unterwegs oder können Sie sich dazu mit vielen Berufskollegen austauschen? Joachim Totz: Austausch findet auf jeden Fall statt. Inwieweit sich die Kollegen inspiriert fühlen, kann ich nach der kurzen Zeit noch nicht beurteilen. In Cuxhaven nutzen im Moment zwei Fahrschulen Erdgasautos. Vielen Dank für das Gespräch! Sie möchten mehr wissen? Fahrschulen, die sich für den Erdgasantrieb interessieren, können sich in den EWE ServicePunkten und KundenCentern dazu beraten lassen. Oder unter der kostenlosen Servicehotline Weitere Informationen finden Sie auch online unter Übrigens: In Zusammenarbeit mit der Volkswagen AG bieten wir besonders attraktive Konditionen für Fahrschulen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Volkswagen-Partner. 5

6 Bericht Neues Erdgasmodell Überzeugender Allrounder: Der neue ŠKODA Octavia III ist da! Nach dem VW Golf TGI, dem Audi A3 Sportback g-tron und dem SEAT Leon TGI erobert nun auch die serienmäßige Erdgasvariante des ŠKODA Octavia III G-TEC unsere Straßen. Wir haben uns direkt mal für eine ausgiebige Testfahrt hinter das Steuer der Kombi-Version des Tschechen gesetzt. Erfahren Sie hier, wie er sich geschlagen hat. Perfekt abgestimmt Was beim ersten Anblick des neuen Octavia III sofort auffällt, ist der moderne und strukturierte Look. Schärfere Konturen und Lichtkanten haben das vorher eher bieder wirkende Design abgelöst und verleihen dem Fahrzeug ein angenehm selbstbewusstes Auftreten. Das setzt sich auch beim Fahrgefühl fort: Der 110 PS starke 1,4-Liter-Motor sorgt für einen überraschend kraftvollen Antrieb und zeigt, dass die Ingenieure seine Entwicklung konsequent auf die hohe Oktanzahl von Erdgas ausgerichtet haben. Einfach praxistauglich Das Fahrwerk reagiert selbst bei hektischen Lenkbewegungen jederzeit präzise und bietet gleichzeitig eine komfortable Federung. Obwohl der ŠKODA Octavia III G-TEC nicht gerade klein ausfällt, ist er dank seines geringen Wendekreises auch als Stadtfahrzeug perfekt geeignet. Sollten Sie hingegen eher auf Langstrecken unterwegs sein, ist das auch kein Problem: Allein der 15-kg-Erdgastank reicht für bis zu 400 Kilometer. Durch den zusätzlichen 50-Liter-Benzintank erhöht sich die Reichweite sogar auf Kilometer. Und das Beste: Mit einem Testverbrauch von nur rund vier Kilogramm H-Gas1 auf 100 Kilometer Strecke zahlen Sie lediglich 4,20 Euro pro 100 Kilometer. Starke Leistung. Selber fahren lohnt sich Erhältlich ist der ŠKODA Octavia III G-TEC ab sofort zu einem Einstiegspreis von Euro als Kombi. Die vergleichbare Limousine ist 640 Euro günstiger. Damit vereint er Praxistauglichkeit, jede Menge Fahrspaß und eine tolle Umweltbilanz dank Erdgasantrieb zu einem wirklich attraktiven Preis. Sollten Sie auf jeden Fall mal selbst erfahren! Der ŠKODA Octavia III G-TEC in Zahlen Ausstattung: Antriebskonzept bivalent (Betrieb mit Erdgas oder Benzin) Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung 4 Türen, Klimaanlage, Multikollisionsbremse Motoren: 1,4 l TSI G-TEC 81 kw (110 PS) Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe Verbrauch und Emissionen: Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG) kg/100 km: innerorts 4,5 / außerorts 2,9 / kombiniert 3,5 CO₂-Emission kombiniert (Erdgas (CNG)): 97 g/km Kraftstoffverbrauch Benzin l/100 km: innerorts 7 / außerorts 4,5 / kombiniert 5,4 CO₂-Emission kombiniert (Benzin): 127 g/km Effizienzklasse: A+ 1) Angenommener Preis für 1 kg H-Gas = 1,05. 6

7 Preisbeispiel, November 2014 Bericht Vergleichbarkeit Kraftstoffpreise Für mehr Transparenz beim Kraftstoffpreis Die Initiative Erdgasmobilität CNG und Biomethan als Kraftstoffe befürwortet branchenübergreifend, dass an Tankstellen die Preisauszeichnung von Erdgas und Biomethan in Euro pro Benzinliter-Äquivalent erfolgt. So soll der Preis für die Menge Erdgas beziehungsweise Biomethan angegeben werden, die einen Liter Benzin ersetzt. Bislang wird der Preis für Erdgas und Biomethan nämlich pro Kilogramm angegeben. Die Hintergründe Zu den erdölbasierten Treibstoffen Benzin, Diesel und LPG sind in den letzten Jahren die alternativen Antriebe Erdgas und Elektro hinzugekommen, ergänzend bei Erdgas die nachhaltigen Optionen Biogas und e-gas. Der Kraftstoffmarkt wird also immer vielfältiger ein Trend, der sich voraussichtlich in den nächsten Jahren weiter fortsetzen wird. Richtig vergleichen Zu den unterschiedlichen Verkaufseinheiten (Liter, Kilogramm, kwh) kommen auch noch die voneinander abweichenden Energieinhalte. Ein Beispiel: Der Energiegehalt von einem Liter Superbenzin beträgt rund 8,6 kwh pro Liter. Der von einem Kilogramm Erdgas (H) beträgt etwa 13,3 kwh pro Kilogramm. Vergleicht man nun den Literpreis von Benzin mit dem Kilopreis von Erdgas, dann vergleicht man zwei unterschiedliche Energiemengen miteinander. Um also nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, müsste man den Preis für die Erdgasmenge nehmen, die die Energie eines Liters Benzin enthält. Das wären 0,65 Kilogramm. Hat man nun einen Erdgaspreis von 1,05 Euro pro Kilogramm, dann beträgt der Preis des Erdgases je Benzinliter-Äquivalent 0,69 Euro. Transparenz ist wichtig Transparente Kraftstoffpreise aber sind ein wichtiger Baustein für den Verbraucher, um verschiedene Fahrzeugantriebe miteinander vergleichen zu können. Die Auszeichnung von Erdgas und Biomethan in Euro pro Benzinliter-Äquivalent am Preismast wäre also eine verbraucherfreundliche Lösung. Aus diesem Grund hat sich die Initiative Erdgasmobilität CNG und Biomethan als Kraftstoffe branchenübergreifend für eine solche Auszeichnung ausgesprochen. Es tut sich was Auch der Verein erdgas-mobil Niedersachsen-Bremen unterstützt diesen Lösungsansatz für eine bessere Vergleichbarkeit der Preise alternativer Kraftstoffe. Seit April dieses Jahres existiert eine Richtlinie für alle EU-Länder, die für Alternativkraftstoffe, insbesondere Erdgas und Bio-Erdgas sowie Wasserstoff, eine Preisauszeichnung nach dem Benzinliter-Äquivalent empfiehlt. Die Mitgliedstaaten der EU haben nun zwei Jahre Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. Jetzt günstig einsteigen! Noch bis zum können Sie besonders günstig in den ŠKODA Citigo G-TEC mit Erdgasantrieb einsteigen: für nur 139 Euro monatlich im Leasing-Angebot. Informieren Sie sich jetzt unter der kostenlosen Rufnummer sowie in den EWE KundenCentern und ServicePunkten in der Region. Geschäftskunden erhalten das Angebot unter den gleichen Kontaktkanälen natürlich auch zu attraktiven Konditionen. Foto: ŠKODA 7

8 EWE VERTRIEB GmbH, Donnerschweer Str , Oldenburg An alle, die richtig günstig mobil sein möchten. Aktion Gewinnspiel Navigieren Sie sich zum Gewinn! Es ist nicht nur schön, wenn man günstig und klimafreundlich unterwegs ist, sondern es ist auch angenehm, wenn man ganz einfach immer den richtigen Weg findet. Damit Ihnen das künftig noch besser gelingt, können Sie jetzt bei unserem Gewinnspiel ein praktisches Navigationsgerät im Wert von 150 Euro für Ihr Auto gewinnen. So machen Sie mit: Kreuzen Sie einfach die richtigen Antworten auf unsere Fragen an. Die Buchstaben vor den richtigen Antworten ergeben ein Lösungswort, das Sie bis zum 12. Dezember 2014 unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift an folgende -Adresse schicken: Betreff: EFR-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen viel Glück und immer eine gute Fahrt! 1. Über wie viel PS verfügt der Motor des neuen ŠKODA Octavia III G-TEC? T 90 PS F 110 PS I 160 PS 5. Welche Maßangabe soll für mehr Transparenz beim Preisvergleich verschiedener Kraftstoffe sorgen? A Euro pro Methanliter-Äquivalent P Euro pro Erdgasliter-Äquivalent Z Euro pro Benzinliter-Äquivalent Gedruckt auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft. 2. Wie lautet der Stichtag, bis zu dem Sie Ihre Kfz-Versicherung in diesem Jahr noch kündigen können? A G K Welches Fahrzeugmodell ist das beliebteste Fahrschulauto in Deutschland? B VW up! T Nissan Micra H VW Golf 4. Wie viele Erdgasfahrzeuge hat die Cuxhavener Fahrschule Totz in ihre Flotte aufgenommen? R Drei O Vier I Sechs 6. Wie viele Erdgastankstellen gibt es in Deutschland circa? B Rund 400 E Rund 900 L Rund Wofür steht die Abkürzung EFR? B Erdgas Fahren Rockt U Erdgas Fahrzeug Regional L Erdgas Fürs Rheinland 8. Wie viel Geld spart man beim Tanken von Erdgas im Vergleich zu Benzin? T Rund ein Drittel R Rund zwei Drittel G Rund die Hälfte Lösungswort: Teilnahmebedingungen: Einsendeschluss ist der Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Gewinner werden unter allen richtigen und vollständigen Einsendungen ausgelost und telefonisch, per Post oder per benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Das abgebildete Navigationsgerät entspricht einem Abbildungsbeispiel und nicht dem zu gewinnenden Modell. Mitarbeiter des EWE-Konzerns sowie ihre Angehörigen sind nicht teilnahmeberechtigt. Jeder Mitspieler ist nur zur einmaligen Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt. Eine Teilnahme über Lotterie- oder Gewinnspieldienste ist ausgeschlossen. Impressum Herausgeber EWE VERTRIEB GmbH Donnerschweer Straße 22 26, Oldenburg Geschäftsführer: Dirk Brameier, Sebastian Jurczyk, Ludwig Kohnen, Norbert Westfal Handelsregister Amtsgericht Oldenburg: HRB Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE Verantwortlich für den Inhalt Konzernmarketing EWE AG, Tirpitzstraße 39, Oldenburg, Handelsregister Amtsgericht Oldenburg: HRB 33 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE Gestaltung und Umsetzung: Frese & Wolff, Oldenburg Produktion: Rautenberg Druck, Leer

FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN

FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN FREITAG, DER 13. KANN REINES GLÜCK BRINGEN 13. MÄRZ 2015 Freitag, 13. März 2015 Am 13. März 2015 wird auf Initiative des Fachverbandes Gas Wärme in Zusammenarbeit mit renommierten Erdgasunternehmen erstmals

Mehr

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Energie Südbayern GmbH Wer Erdgas tankt, fährt natürlich günstig Garantiert kostengünstig tanken? Mit Erdgas (Compressed Natural Gas, kurz CNG) funktioniert das

Mehr

Erdgas als Kraftstoff

Erdgas als Kraftstoff Erdgas als Kraftstoff sauber sicher sparsam 1 Kraftstoff Erdgas die kostengünstige Alter native Im Vergleich zu Benzin vermindern sich die Kraftstoffkosten bei Erdgas um rund die Hälfte. Und dabei sind

Mehr

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik

gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik gute Gründe für Audi Energie. Audi Vorsprung durch Technik Viel Spaß mit Effizienz. Fortschrittliche Mobilität, sportliches Fahren und Effizienz. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie von Audi kennen

Mehr

100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen

100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen Information für Fahrschulen erdgas schwaben gmbh AUTO FAHREN MIT BIO-ERDGAS 100 % Bio-Erdgas im Auto tanken aus biogenen Reststoffen Überblick und Information Thomas Wöber, erdgas schwaben gmbh / gibgas

Mehr

FAHRZEUG REGIONAL ERDGAS. SUPERENTWICKLUNG E-GAS Ein Kraftstoff, der nie ausgeht. FRISCH REINGESCHNEIT Die neuen Erdgas-Modelle sind da

FAHRZEUG REGIONAL ERDGAS. SUPERENTWICKLUNG E-GAS Ein Kraftstoff, der nie ausgeht. FRISCH REINGESCHNEIT Die neuen Erdgas-Modelle sind da Ausgabe Dezember 2012 ERDGAS FAHRZEUG REGIONAL SUPERENTWICKLUNG E-GAS Ein Kraftstoff, der nie ausgeht FRISCH REINGESCHNEIT Die neuen Erdgas-Modelle sind da RIESENLEISTUNG Erdgas-LKWs mit 1.000 km Reichweite

Mehr

Gasmotoren als Schnittstelle zu alternativen Energien Seite 02. Zwei Jahrzehnte Volkswagen mit Erdgas Seite 03

Gasmotoren als Schnittstelle zu alternativen Energien Seite 02. Zwei Jahrzehnte Volkswagen mit Erdgas Seite 03 Volkswagen EcoFuel der neue eco up! Der neue eco up! Seite 02 Gasmotoren als Schnittstelle zu alternativen Energien Seite 02 Zwei Jahrzehnte Volkswagen mit Erdgas Seite 03 Erdgas und Biomethan sind wegweisende

Mehr

ErdgasMobil sauber und günstig fahren

ErdgasMobil sauber und günstig fahren ErdgasMobil sauber und günstig fahren 2 Einfach umweltschonend Einfach ErdgasMobil Erdgas ist ein reines Naturprodukt Erdgas ist aus organischen Substanzen unter Druck und Luftabschluss entstanden. Aufgrund

Mehr

Gas ist nicht gleich Gas

Gas ist nicht gleich Gas Gas ist nicht gleich Gas Benzin- und Dieselpreise erklimmen immer neue Rekordhöhen. Auf der Suche nach bezahlbaren und technisch ausgereiften Alternativen rücken Erdgas und Flüssiggas als Kraftstoffe in

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹ Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)² (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 (80/4.200) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)²

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015 Der Crafter Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emissionen. Modelle mit der Abgasnorm EURO VI. Motor Leistung (kw/ps) Hinterachsübersetzung Kraftstoffverbrauch

Mehr

Klein wagen! Weniger Auto mehr Mobilität, mehr Ersparnis, mehr Klimaschutz!

Klein wagen! Weniger Auto mehr Mobilität, mehr Ersparnis, mehr Klimaschutz! Klein wagen! Weniger Auto mehr Mobilität, mehr Ersparnis, mehr Klimaschutz! Klima und Verkehr Der Klimawandel schreitet voran. Selbst bei umfassenden Klimaschutzmaßnahmen wird die Temperatur bis 2050 um

Mehr

September 2014 VIAVISION NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT. Mit Erdgas nachhaltig mobil Die CO 2 -freundliche Alternative

September 2014 VIAVISION NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT. Mit Erdgas nachhaltig mobil Die CO 2 -freundliche Alternative September 2014 VOLKSWAGEN NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT Mit Erdgas nachhaltig mobil Die CO 2 -freundliche Alternative ERDGAS Inhalt Interview mit 2 Dr. Heinz-Jakob Neußer Erdgas-Familie 3 Antrieb

Mehr

E-Bike. 39. /Mt. Eine runde Sache. Umweltbewusst unterwegs. ab CHF. inkl. Ökostrom

E-Bike. 39. /Mt. Eine runde Sache. Umweltbewusst unterwegs. ab CHF. inkl. Ökostrom Eine runde Sache. E-Bike ab CHF 39. /Mt. inkl. Ökostrom Umweltbewusst unterwegs * Zuzüglich einer einmaligen Basisrate von CHF 500. im ersten Monat, spätestens zahlbar bei Abholung des E-Bikes. Umweltbewusst

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI E 280 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 140 [190]/4.000

Mehr

Kraftstoffverbrauch und CO 2-Emissionen.

Kraftstoffverbrauch und CO 2-Emissionen. 1.993 2.2 Zugelassenes Gesamtgewicht [t] 1.90 1.80 2.051 1.520 1.50 1.50 1.00 Legende zu den Abmessungen: Alle Angaben in mm. Alle Maßangaben bei serienmäßiger Ausstattung. 1 Unbelastet. 2 Unbelastet.

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 80/4.000 80/4.000 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger!

Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Fahren. Erfahren! Führerschein schon ab 17! Die wichtigsten Informationen zum Führerschein ab 17 in Hessen. Für Eltern, Begleiter und Fahranfänger! Autofahren ab 17 warum eigentlich? Auto fahren ist cool.

Mehr

GROSSES ABENTEUER. FAIRER PREIS.

GROSSES ABENTEUER. FAIRER PREIS. SIMPLY CLEVER SIMPLY CLEVER ŠKODA Clever Versicherung* nur 24,90! ODER Abbildung zeigt Sonderausstattung ŠkodaFabia Scout Beispielfinanzierung**: ŠKODA Fabia Cool Edition 1,4 l, 63 kw (86 PS) GROSSES ABENTEUER.

Mehr

Effizienz zahlt sich aus!

Effizienz zahlt sich aus! Effizienz zahlt sich aus! Jetzt auf einen verbrauchsoptimierten Mercedes umsteigen. F: 210 x 148 mm 13415/22/11004/10 Vorderseite Großer Aktionstag am 24. September 2011 210x148_Mailing.indd 1 Wir geben

Mehr

Erdgas: kostengünstiger und umweltfreundlicher Kraftstoff der Zukunft oder doch nur heiße Luft?

Erdgas: kostengünstiger und umweltfreundlicher Kraftstoff der Zukunft oder doch nur heiße Luft? Erdgas: kostengünstiger und umweltfreundlicher Kraftstoff der Zukunft oder doch nur heiße Luft? Walter Boltz, Vorstand E-Control Vice Chair of ACER s Regulatory Board Agenda Umweltziele der EU und Österreich

Mehr

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e.

Steigen Sie ein in die Zukunft. Die Zukunft fährt vor. E-Mobility für Unternehmen. Mark-E Aktiengesellschaft Körnerstraße 40 58095 Hagen www.mark-e. Die Zukunft fährt vor. Wir bei Mark-E wissen, was Menschen von einem modernen Energiedienstleister erwarten. Und das seit über 100 Jahren. Mark-E gehört zur ENERVIE Unternehmensgruppe und zählt zu den

Mehr

Kfz-Versicherung für Fahranfänger. mit der Lizenz zum Fahren

Kfz-Versicherung für Fahranfänger. mit der Lizenz zum Fahren Kfz-Versicherung für Fahranfänger mit der Lizenz zum Fahren startklar? Geschafft endlich der Führerschein! Nur das eigene Auto fehlt noch. Aber: Sie dürfen den Wagen Ihrer Eltern nutzen und so Ihr Können

Mehr

Rauf. Straße! 2.Kostengünstig. auf die ERDGASAUTOS

Rauf. Straße! 2.Kostengünstig. auf die ERDGASAUTOS Rauf ERDGASAUTOS Straße! auf die Erdgas ist ein Kraftstoff mit vielen Vorzügen. Er schont die Umwelt, ist kostengünstig und verringert die Geräuschemissionen der Fahrzeuge. Warum nutzen ihn dann so wenige

Mehr

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der S-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung S 350 CDI BlueEFFICIENCY S 350 CDI BlueEFFICIENCY lang S 350 CDI 4MATIC BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw bei 1/min)¹

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 180 CDI BlueEFFICIENCY C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 88/2.800

Mehr

Kfz-Versicherung wechseln in drei Schritten

Kfz-Versicherung wechseln in drei Schritten Kfz-Versicherung wechseln in drei Schritten Kfz-Versicherung wechseln Schritt für Schritt zur neuen Police für Ihr Fahrzeug Auch vor Ablauf der regulären Vertragslaufzeit gibt es zulässige Gründe für einen

Mehr

Auto fahren mit Erdgas

Auto fahren mit Erdgas Kontaktadresse gasmobil ag Untertalweg 32 Postfach 360 4144 Arlesheim Schweiz 1009 00 01 Q04/07 Auto fahren mit Erdgas Tel. +41 61 706 33 00 Fax +41 61 706 33 99 Auf den länderspezifischen Internetseiten

Mehr

12 00-18 00 ERDGAS PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum

12 00-18 00 ERDGAS PRODUKTE UND PREISE. Ihr Kundenzentrum. geöffnet: 9 00-15 00 DI DO. Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum Stand 1.1.2014 Ihr Kundenzentrum hat Mehr über unsere Angebote erfahren Sie in Ihrem Kundenzentrum im Centrum-Kaufhaus Schwedt. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. MO MI FR geöffnet: 9 00-15 00 DI DO

Mehr

Potentiale zur CO 2 -Reduktion im PKW-Bereich und Nachhaltigkeitsstrategien der Automobilindustrie

Potentiale zur CO 2 -Reduktion im PKW-Bereich und Nachhaltigkeitsstrategien der Automobilindustrie Potentiale zur CO 2 -Reduktion im PKW-Bereich und Nachhaltigkeitsstrategien der Automobilindustrie Dr. Marko Gernuks, Umweltarena Zürich, 17.10.2014 Konzernforschung Umwelt Der Konzern in Zahlen 2013 Modelle

Mehr

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer.

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. 34,99 Euro monatlich für Kfz-Versicherung¹ Kraftstoffverbrauch des Audi A1 kombiniert zwischen 5,9 und 3,8 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert zwischen 139

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200) Nenndrehmoment

Mehr

Einflussfaktoren auf die Akzeptanz von Hybridautos

Einflussfaktoren auf die Akzeptanz von Hybridautos Einflussfaktoren auf die Akzeptanz von Hybridautos Der Klimawandel rückt immer mehr in den Mittelpunkt der medialen Berichterstattung und ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Österreich hat sich in Kyoto

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 BlueTEC E 220 BlueTEC Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000 4.200 (125/3.000 4.200)

Mehr

Preisliste Gültig für das Modelljahr 2008. Der Polo BlueMotion

Preisliste Gültig für das Modelljahr 2008. Der Polo BlueMotion Preisliste Gültig für das Modelljahr 2008 Der Polo BlueMotion Das Modell. Modell Leistung Kraftstoffverbrauch¹/ mit Dieselmotor Getriebe Türen kw (PS) CO 2 - Emissionen² Preis in Polo BlueMotion TDI 5-Gang

Mehr

Audi in Fakten und Zahlen 2009

Audi in Fakten und Zahlen 2009 MF 1 Audi in Fakten und Zahlen 2009 Produktion Produktion Automobile und Motoren (in Tsd.) 2005 2006 2007 2008 2009 2.000 1.750 1.500 1.250 1.000 750 500 250 0 Automobile 812 926 981 1.029 932 Motoren

Mehr

Einfach premium: Die Versicherung zum Festpreis.

Einfach premium: Die Versicherung zum Festpreis. Finanzieren. Leasen. Versichern. Direct Banking. Einfach premium: Die Versicherung zum Festpreis. Ein Audi, ein Preis auch im Schadenfall. Audi Bank Was auch passiert die Ver sicherungsprämie bleibt stabil.

Mehr

DAS SEAT4ALL-PAKET DIE ATTRAKTIVE VERSICHERUNGSPAUSCHALE BEI FINANZIERUNG ODER LEASING FÜR ALLE SEAT NEUWAGEN**.

DAS SEAT4ALL-PAKET DIE ATTRAKTIVE VERSICHERUNGSPAUSCHALE BEI FINANZIERUNG ODER LEASING FÜR ALLE SEAT NEUWAGEN**. DAS SEAT4ALL-PAKET DIE ATTRAKTIVE VERSICHERUNGSPAUSCHALE BEI FINANZIERUNG ODER LEASING FÜR ALLE SEAT NEUWAGEN**. FINANZIEREN. LEASEN. VERSICHERN. DIRECT BANKING. www.seatbank.de DAS SEAT4ALL-PAKET: GEPACKT

Mehr

Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank

Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank Erdgasmobilität heute schon die Zukunft im Tank 2 Erdgasfahrzeuge für jeden das richtige Modell Erdgasautos drehen auf: Dank einer ganz neuen Generation leistungsfähiger Turbomotoren ist Erdgasfahren nicht

Mehr

Die einfachste Art, sich zu binden: Privat-Leasing plus.

Die einfachste Art, sich zu binden: Privat-Leasing plus. Die einfachste Art, sich zu binden: Privat-Leasing plus. Das Komfortpaket aus Leasing, Versicherung und Kaufoption. Gültig ab Januar 2013 Genau das, was Sie brauchen. Und mehr, als Sie erwarten. Vergessen

Mehr

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9%

Volvo Husky Edition. Jetzt mit Leasing 3,9% Volvo Jetzt mit Leasing 3,9% Die limitierte Volvo lässt Ihr Herz mit Sicherheit höherschlagen. Mehr Power, mehr Design und mehr Fahrspass und das zu einem unschlagbaren Preis. Buchen Sie jetzt eine kraftvolle

Mehr

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des E-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung E 200 CDI BlueEFFICIENCY E 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 100/2.800 4.600 (100/2.800 4.600) 125/3.000

Mehr

SIMPLY CLEVER ŠKODA OCTAVIA AUSSTATTUNGSPAKETE BUSINESS

SIMPLY CLEVER ŠKODA OCTAVIA AUSSTATTUNGSPAKETE BUSINESS SIMPLY CLEVER ŠKODA OCTAVIA AUSSTATTUNGSPAKETE BUSINESS Machen Sie die Arbeit zum Vergnügen. Wir bieten allen, die mehr Zeit hinter dem Steuer als hinter dem Schreibtisch verbringen, den perfekten Arbeitsplatz:

Mehr

Auto fahren mit Erdgas

Auto fahren mit Erdgas Kontaktadresse gasmobil ag Untertalweg 32 Postfach 360 4144 Arlesheim Schweiz 1010 00 01 Q01/08 Auto fahren mit Tel. +41 61 706 33 00 Fax +41 61 706 33 99 Auf den länderspezifischen Internetseiten finden

Mehr

Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge In Zukunft umweltfreundlich

Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge In Zukunft umweltfreundlich Förderprogramm für Erdgasfahrzeuge In Zukunft umweltfreundlich geben! Das Förderprogramm der EW Höfe AG für erdgasbetriebene Fahrzeuge in den Gemeinden Freienbach, Wollerau und Feusisberg. Version 1.1,

Mehr

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business WORKsmart -Eco Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn www.tomtom.com/business Let s drive business Inhalt 2 Wie umweltfreundlich ist Ihr Unternehmen? 3 Optimieren Sie die Fahrzeugauslastung,

Mehr

EUR 120, Die Energie für hier! Vorteilsbonus. bis zu. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region.

EUR 120, Die Energie für hier! Vorteilsbonus. bis zu. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region. Wechseln lohnt sich. Für Sie. Und für die Region. Vorteilsbonus bis zu EUR 120, Gültig für alle Kunden, die bisher keinen Strom von den Stadtwerken bezogen haben. Die Energie für hier! stromwechsel.stadtwerke-schorndorf.de

Mehr

Erdgas als Kraftstoff

Erdgas als Kraftstoff leichter als Nichts günstig fahren Erdgas als Kraftstoff Kraftstoff Erdgas die preisgünstige Alternative zu Benzin und Diesel Erdgas ist wesentlich kostengünstiger als Benzin und Diesel. Im Vergleich zu

Mehr

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind

gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind gasumrüstung professionell wie Sie es von uns gewohnt sind Die arabische Welt versinkt derzeit politisch im Chaos. Der Ölpreis steigt täglich. Die E10-Debatte schafft eine wachsende Verunsicherung der

Mehr

Rettungsdatenblätter. C Citigo 3-Türer ab 2011 Citigo 3-Türer CNG ab 2012 Citigo 5-Türer ab 2012 Citigo 5-Türer CNG ab 2012

Rettungsdatenblätter. C Citigo 3-Türer ab 2011 Citigo 3-Türer CNG ab 2012 Citigo 5-Türer ab 2012 Citigo 5-Türer CNG ab 2012 Rettungsdatenblätter Modellbezeichnung Modellzyklus C Citigo 3-Türer ab 2011 Citigo 3-Türer CNG ab 2012 Citigo 5-Türer ab 2012 Citigo 5-Türer CNG ab 2012 F Felicia 1994-2001 Felicia Combi 1995-2001 Fabia

Mehr

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer an unserer Untersuchung

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer an unserer Untersuchung s Institute for Human-Environment Systems, Natural and Social Science Interface Universitätstrasse 22, CHN J76.2, 8092 Zürich 38 Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer an unserer Untersuchung Herzlichen

Mehr

WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN?

WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN? WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN? 1. LAYAR APP KOSTENLOS DOWNLOADEN 2. BILDER MIT LAYAR EINSCANNEN 3. DEN NEUEN PASSAT INTERAKTIV ERLEBEN Ein innovatives Auto

Mehr

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER

KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER KFZ-VERSICHERUNG: ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER ZEHN SPARTIPPS FÜR FAHRANFÄNGER Hunderttausende junge Leute machen jedes Jahr den Pkw-Führerschein. Fahranfänger sind aber keine routinierten Fahrer. Gas

Mehr

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG BILD Service Knowledge Management Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG Volkswagen Das Auto Volkswagen Passat - Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,6 5,4; CO2-Emissionen

Mehr

Schönheit muss nicht teuer sein. Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket.

Schönheit muss nicht teuer sein. Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Volkswagen Bank Schönheit muss nicht teuer sein. Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Das All-Inclusive-Paket für fast alle neuen Volkswagen Pkw: attraktive Finanzierung Kreditabsicherung Wartung

Mehr

Das Dienstwagenprivileg. Freifahrtschein für CO 2 Schleudern?

Das Dienstwagenprivileg. Freifahrtschein für CO 2 Schleudern? Das Dienstwagenprivileg Freifahrtschein für CO 2 Schleudern? Dienstwagen sind besonders umweltschädlich PKWs stoßen in Deutschland jedes Jahr ca. 113 Millionen Tonnen CO2 aus das sind gut 14 Prozent der

Mehr

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF

Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Skoda Octavia Combi 1.6 TDI DPF Kraftstoff Diesel Fahrzeug-Art Gebrauchtfahrzeug Fahrzeug-Kategorie Kombi Erstzulassung 03/2011 HU 00/2018 AU 00/2018 Kilometerstand 135508 Leistung 77 kw / 105 PS Hubraum

Mehr

Die CUP Sondermodelle im attraktiven Go-for-CUP-Paket.

Die CUP Sondermodelle im attraktiven Go-for-CUP-Paket. Volkswagen Financial Services Bank. Leasing. Versicherung. Mobilität.* Die CUP Sondermodelle im attraktiven Go-for-CUP-Paket. Das Go-for-CUP-Paket Für fast alle neuen Volkswagen Pkw. Attraktive Finanzierung

Mehr

Die Fahrschulkonditionen der Pkw-Hersteller

Die Fahrschulkonditionen der Pkw-Hersteller Die Fahrschulkonditionen der Pkw-Hersteller Hersteller Konditionen Berechtigte Weitere Angebote Audi Fester Nachlass: 17 % Fahrschulen, Einbau der Fahrschuleinrichtung im Werk für A1 Sportback, A3 Sportback,

Mehr

Erdgas VIAVISION NR 01. Mehr Energie, weniger CO 2. Februar 2013

Erdgas VIAVISION NR 01. Mehr Energie, weniger CO 2. Februar 2013 VIAVISION VOLKSWAGEN GROUP NACHRICHTEN AUS DER MOBILEN ZUKUNFT NR 01 Februar 2013 Immer sauberer Wege zur CO 2 -neutralen Mobilität 2 Sauber und günstig Argumente für Erdgas 3 Gute Aussichten Erd- und

Mehr

Umweltengagement bei Europcar Deutschland

Umweltengagement bei Europcar Deutschland Umweltengagement bei Europcar Deutschland Der Schutz unserer Umwelt spielt für Europcar eine wichtige Rolle. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen möchten wir einen Beitrag leisten, um die Ressourcen

Mehr

Echte Trainerlieblinge. Die Modelle der UEFA EURO 2012 Edition

Echte Trainerlieblinge. Die Modelle der UEFA EURO 2012 Edition Echte Trainerlieblinge Die Modelle der UEFA EURO 2012 Edition Es gibt Talente, die erkennt man auf den ersten Blick Sogar ein Jürgen Klinsmann kommt da ins Staunen und Schwärmen. Denn so viele Talente

Mehr

Business-Leasing plus mit Versicherung zum Festpreis.

Business-Leasing plus mit Versicherung zum Festpreis. Business-Leasing plus mit Versicherung zum Festpreis. Eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden. Gültig ab Januar 2013 In diesem Leasing ist einfach mehr drin. Damit Sie sich um weniger kümmern

Mehr

Glashütten tankt Zukunft!

Glashütten tankt Zukunft! Glashütten tankt Zukunft! Besuchen Sie uns zur Einweihung unserer ersten Natur strom-tankstelle 20. Dezember, 10 bis 12 Uhr Schloßborner Weg 2 Einweihung der Naturstrom- Tankstelle in Glashütten Liebe

Mehr

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6010 - IN 28491 STAND 07-2015 Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Der Neuwagenpreis beim Autokauf: Eine exakt

Mehr

!"#$%&'()*+,+%"-+./01"1)02-1+"3+%"-*)145 61%+89&32+/-'+:&);1*1#<+)/*+!"#$%&'()*=

!#$%&'()*+,+%-+./011)02-1+3+%-*)145 61%+89&32+/-'+:&);1*1#<+)/*+!#$%&'()*= !"#$%&'()*+,+%"-+./01"1)02-1+"3+%"-*)145 61%+89&32+/-'+:&);1*1#

Mehr

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel

Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel ADAC Fahrzeugtechnik 17.03.6010 - IN 28421 STAND 04-2015 Welche Motorversion ist die günstigste? ADAC Kostenvergleich: Erd- und Autogas gegen Benziner und Diesel Der Neuwagenpreis beim Autokauf: Eine exakt

Mehr

DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2

DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2 DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2 -frei fahren und 50 Euro erhalten Auf E-Bike umsteigen und vom Förderprogramm profitieren. SCHONEN SIE IHRE KASSE 1. Fördermöglichkeit: Wir schenken Ihnen 50 Euro genug

Mehr

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A.

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A. Page 1 of 5 Technische Daten SLS C197 Coupé SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe Modell wählen Zusammenfassung Zylinderanordnung/-anzahl Getriebe - Schaltungsart V8 Hubraum (cmł) 6.208 automatisiertes

Mehr

BMW Großkunden. DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015.

BMW Großkunden. DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015. BMW Großkunden www.bmwgrosskunden.de Freude am Fahren DER NEUE BMW 2er FÜR GROSSKUNDEN. VON UNS FÜR SIE: EXKLUSIVES BUSINESS PACKAGE MIT ATTRAKTIVEN PREISVORTEILEN. Stand 02/2015. SteiGERn sie ihre performance.

Mehr

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen.

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Highlights 2009 Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Glücksmomente 2009 übergaben wir rund 1,4 Millionen neue Fahrzeuge an unsere Kunden. Das ist für uns jedes Mal ein besonderer Moment

Mehr

Vom Experten empfohlen: LeasingPLUS

Vom Experten empfohlen: LeasingPLUS Vom Experten empfohlen: LeasingPLUS Das bequemste Leasing aller Zeiten Leasing Zurücklehnen und entspannen Das neue LeasingPLUS ist einzigartig: Neben der Finanzierung des Fahrzeugs bietet es für einen

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Fahren mit CNG: günstiger & grüner

Fahren mit CNG: günstiger & grüner Sparen beim Fahren! (CNG) der alternative Kraftstoff Fahren mit CNG: günstiger & grüner Die unbestreitbaren Kosten-, Leistungsund Umweltvorteile von Gasmotoren werden in Österreich immer noch viel zu wenig

Mehr

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen des ghd VintagePinkDE- Gewinnspiels Mit der Teilnahme an dem ghd VintagePinkDE-Gewinnspiel via Instagram.com ( Instagram ) akzeptieren Sie die nachfolgenden

Mehr

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool Der JS50 L größer und noch geräumiger Revolutionäres Design mit einer einzigartigen Linienführung. Einsteigen und losfahren..... und das bereits mit 15 Jahren.

Mehr

Erdgas/Biogasfahrzeuge im Kontext der Energiestrategie und der CO 2 -Gesetzgebung. Christian Bach Abteilungsleiter Verbrennungsmotoren

Erdgas/Biogasfahrzeuge im Kontext der Energiestrategie und der CO 2 -Gesetzgebung. Christian Bach Abteilungsleiter Verbrennungsmotoren Erdgas/Biogasfahrzeuge im Kontext der Energiestrategie und der CO 2 -Gesetzgebung Christian Bach Abteilungsleiter Verbrennungsmotoren Inhalt! Was ist der Stand der Technik bei Erdgas/Biogasfahrzeugen?!

Mehr

Business-Leasing plus. Leasing und Versicherung eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden.

Business-Leasing plus. Leasing und Versicherung eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden. . Leasing und Versicherung eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden. In diesem Leasing ist einfach mehr drin. Damit Sie sich um weniger kümmern müssen. Wir haben Leasing für Sie noch attraktiver

Mehr

Volkswagen Bank. Kollektion mit finanzieller Bewegungsfreiheit: Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Das All-Inclusive-Paket für

Volkswagen Bank. Kollektion mit finanzieller Bewegungsfreiheit: Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Das All-Inclusive-Paket für Volkswagen Bank Kollektion mit finanzieller Bewegungsfreiheit: Die STYLE Sondermodelle im All-Inclusive-Paket. Das All-Inclusive-Paket für fast alle neuen Volkswagen Pkw: attraktive Finanzierung Kreditabsicherung

Mehr

Mobilität. E-Autos, E-Bikes und E-Scooter im Mietpaket

Mobilität. E-Autos, E-Bikes und E-Scooter im Mietpaket Mobilität E-Autos, E-Bikes und E-Scooter im Mietpaket ElectroDrive mit Ökostrom für eine bessere Berner Lebensqualität Schadstoffemissionen, Lärm, Gestank: Der motorisierte Verkehr beeinflusst die Lebensqualität

Mehr

Im Januar 2015 geht die Post ab! Die neue DKV Rechnung kommt.

Im Januar 2015 geht die Post ab! Die neue DKV Rechnung kommt. Im Januar 2015 geht die Post ab! Die neue DKV Rechnung kommt. Praktischer, funktioneller, kundenfreundlicher: ihre neue DKV Rechnung Erneut einen Schritt voraus: Zum 01. Januar 2015 stellt der DKV Euro

Mehr

Königsweg oder Sackgasse?

Königsweg oder Sackgasse? Königsweg oder Sackgasse? Das Elektroauto in der Ökobilanz Dr. Rolf Frischknecht ESU-services GmbH 2. Schweizer Forum Elektromobilität Luzern, 26. Januar 2011 Elektroautos: die Verheissung «NULL Emissionen»

Mehr

Kostenrechner Lehrerinformation

Kostenrechner Lehrerinformation 05 / Automobil Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Mit 18 Jahren lernen viele Jugendliche Auto fahren und wünschen sich bald ein eigenes Auto. Mit dem Kauf des Autos ist die Rechnung jedoch noch nicht

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

"Grüner Tarif" Motorfahrzeuge. Kurt Hasler Regionalagentur Zürich Zürich, den 31. Oktober 2007

Grüner Tarif Motorfahrzeuge. Kurt Hasler Regionalagentur Zürich Zürich, den 31. Oktober 2007 e'mobile-tagung "Grüner Tarif" Motorfahrzeuge Kurt Hasler Regionalagentur Zürich Zürich, den 31. Oktober 2007 Einleitung» Die Vaudoise unterstützt nachhaltige Entwicklung» Die Grüne Tarife der Vaudoise

Mehr

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche.

Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Fahrzeuge Für mein Auto will ich zuverlässigen Kfz-Schutz AXA bietet mir die Sicherheit, die ich brauche. Kfz-Versicherung mobil kompakt Große Leistungen zu kleinen Beiträgen. Sie wollen zuverlässigen

Mehr

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst!

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Das muss man wissen: Was ist ErP? S. 3 Wussten Sie schon,? S. 5 Die Ökodesign-Richtlinie S. 6 Was zeigt das ErP-Etikett

Mehr

TIPP VON TÜV SÜD. Gasautos im Kommen Tipps für den Kauf und die Umrüstung. TÜV SÜD Auto Service GmbH

TIPP VON TÜV SÜD. Gasautos im Kommen Tipps für den Kauf und die Umrüstung. TÜV SÜD Auto Service GmbH TIPP VON TÜV SÜD Gasautos im Kommen Tipps für den Kauf und die Umrüstung TÜV SÜD Auto Service GmbH Das Interesse an alternativen Kraftstoffen nimmt rasant zu, insbesondere an gasbetriebenen Autos: Weit

Mehr

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:???

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:??? Alfa Romeo Alfa 159 1,9 JTDM 16V Distinctive Kfz-Steuer monatlich (110 kw/150 PS): 52,04 Haftpflichtversicherung (monatlich, Stufe 9): 92,00 Vollkaskoversicherung (monatlich, kann 142,54 Gebrauchtwagen

Mehr

FleetCARS: Das Control- and Reporting System.

FleetCARS: Das Control- and Reporting System. Für modernes Fuhrparkmanagement. FleetCARS: Das Control- and Reporting System. FleetCARS Einfaches Handling, vielfache Vorteile. FleetCARS: Das Control- and Reporting System. 2 FleetCARS Mit FleetCARS

Mehr

CITROËN GIBT GAS. Sicher, umweltfreundlich und kostengünstig mit Autogas

CITROËN GIBT GAS. Sicher, umweltfreundlich und kostengünstig mit Autogas CITROËN GIBT GAS Sicher, umweltfreundlich und kostengünstig mit Autogas Autogas VorteilE Modellpalette Autogas Vorteil Bi-Fuel heißt: Autogas und Benzin in einem Fahrzeug Autogas auch Flüssiggas oder LPG

Mehr

ELSTER nutzen mit Gewinn! Die Brandenburger Kampagne zur elektronischen Steuererklärung 2008

ELSTER nutzen mit Gewinn! Die Brandenburger Kampagne zur elektronischen Steuererklärung 2008 ELSTER nutzen mit Gewinn! Die Brandenburger Kampagne zur elektronischen Steuererklärung 2008 Pressekonferenz mit Finanzminister Rainer Speer, 13. Februar 2008 1 Was ist ELSTER? ELSTER seht für die elektronische

Mehr

Der clevere. Schutz. Einzigartige Versicherungsleistungen für DAIHATSU Kunden. Die DAIHATSU Kfz-Versicherung.

Der clevere. Schutz. Einzigartige Versicherungsleistungen für DAIHATSU Kunden. Die DAIHATSU Kfz-Versicherung. Der clevere Schutz Einzigartige Versicherungsleistungen für DAIHATSU Kunden. Die DAIHATSU Kfz-Versicherung. Die DAIHATSU Kfz-Versicherung Vorteile nutzen Optimaler Versicherungsschutz, der zu Ihrem DAIHATSU

Mehr

Auf dem Weg zu einer schadstoffreduzierten

Auf dem Weg zu einer schadstoffreduzierten Auf dem Weg zu einer schadstoffreduzierten Flotte Vortrag im Rahmen des B.A.U.M. Sustainable Mobility Leadership Forum München, 04.11.2009 Siemens AG, Corporate Supply Chain Management Fleet Management

Mehr

Beitrag zur Versachlichung der Diskussion:

Beitrag zur Versachlichung der Diskussion: Beitrag zur Versachlichung der Diskussion: Verbrennungsmotor gegen Elektromotor Dr. Amin Velji, Dr. Heiko Kubach, Prof. Dr. Ulrich Spicher Karlsruher Institut für Technology Karlsruher Innovationsabend

Mehr

Die Taxi-Aktions-Angebote

Die Taxi-Aktions-Angebote Die Taxi-Aktions-Angebote Kostenlose TaxiGarantie PLUS Günstige Finanzierung Aktion bis 30.06.2015 verlängert CarePort Finanzierungsangebot 3). Caddy Trendline als Taxi, 1,6-l-TDI-Motor mit 55 kw 4), BlueMotion

Mehr

Endlich wieder buchbar: Das All-Inclusive-Paket von Volkswagen.

Endlich wieder buchbar: Das All-Inclusive-Paket von Volkswagen. Volkswagen Bank Das All-Inclusive-Paket : Ausstattungspaket Comfort Plus mit Preisvorteil von bis zu 1.330 * ab 1,9 % ** Finanzierung Kreditabsicherung auch Wartung und Inspektion Garantieverlängerung

Mehr

Der neue Caddy Soccer

Der neue Caddy Soccer Der neue Caddy Soccer BEGEISTERT FANS IN JEDER KURVE. Der neue Caddy Soccer. 4) Wer ein echter Fan ist, kommt an diesem sportlichen Highlight nicht vorbei: dem neuen Caddy Soccer. Er überzeugt nicht nur

Mehr

Ganz weit vorn: Die MATCH-Sondermodelle im Fairplay-Paket.

Ganz weit vorn: Die MATCH-Sondermodelle im Fairplay-Paket. Volkswagen Bank Ganz weit vorn: Die MATCH-Sondermodelle im Fairplay-Paket. Das Fairplay-Paket für fast alle neuen Volkswagen Pkw: Attraktive Finanzierung Kreditabsicherung Garantieverlängerung Kfz-Haftpflicht

Mehr

News und Angebote. https://news.onlinenewsletter.audi-news.de/nlsendbrowserview?nset... 1 von 5 14.12.2012 15:57. Sehr geehrter Herr Mustermann,

News und Angebote. https://news.onlinenewsletter.audi-news.de/nlsendbrowserview?nset... 1 von 5 14.12.2012 15:57. Sehr geehrter Herr Mustermann, 1 von 5 14.12.2012 15:57 Sehr geehrter Herr Mustermann, genießen Sie die Adventszeit mit unseren exklusiven Großkunden- Angeboten: Das Audi A3 Businesspaket beschert Ihrer Flotte viele reizvolle Extras.

Mehr