Weiterbildungsscheck Sachsen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Weiterbildungsscheck Sachsen"

Transkript

1 Weiterbildungsscheck Sachsen Der Weiterbildungsscheck Sachsen unterstützt Arbeitnehmer, die sich weiterbilden wollen. Bis zu 80% der Weiterbildungskosten können durch den Weiterbildungsscheck Sachsen getragen werden. Das Verfahren ist einfach: Sie suchen sich eine Weiterbildung aus, holen drei Angebote ein und reichen Ihren Antrag auf einen Weiterbildungsscheck bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) ein. Weiterbildung finden Wer und was wird gefördert? Vom Weiterbildungsscheck Sachsen profitieren Beschäftigte mit Hauptwohnsitz in Sachsen. Grundsätzlich gibt es den Weiterbildungsscheck für Weiterbildungen, die die Beschäftigungschancen von heute und morgen verbessern. Die Weiterbildung ist individuell und muss nicht im Zusammenhang mit den Anforderungen des aktuellen Arbeitgebers oder den derzeitigen Aufgaben stehen. Wie hoch ist die Förderung? Der Weiterbildungsscheck beinhaltet einen Zuschuss zu den Weiterbildungskosten wie Teilnahmegebühren und Prüfungsgebühren. Grundsätzlich gibt es keine Obergrenze der Zuschusshöhe. Fördersätze: 80% der Weiterbildungskosten erhalten Beschäftigte mit Erwerbseinkommen im Hauptbeschäftigungsverhältnis von unter EUR brutto monatlich. (Kosten mind. 650 Euro. Bei geringeren Kosten nutzen Sie die Bildungsprämie.) 50% der Weiterbildungskosten erhalten Beschäftigte mit Erwerbseinkommen über Euro, aber unter der Versicherungspflichtgrenze (derzeit etwa Euro) und mindestens einer der folgenden Voraussetzungen: - ältere Beschäftigte (über 50 Jahre) - in Teilzeit, Befristung oder Leiharbeit - bei Erwerb eines ersten akademischen Abschlusses (Kosten mind Euro) 1

2 In 3 Schritten zum Weiterbildungsscheck Sachsen 1. Schritt Suchen Sie sich eine passende Weiterbildung aus und holen Sie drei Angebote von verschiedenen Anbietern ein. Bei Bedarf lassen Sie sich zu der Weiterbildung beraten. Die drei Angebote können Sie sich auf bildungsmarkt-sachsen.de einholen: Preisangebote anfordern Weiterbildung finden 2. Schritt Sie reichen den Antrag auf Förderung und die drei Angebote für die Weiterbildung mindestens sechs Wochen vor Beginn der Maßnahme bei der SAB ein. In der Regel entscheiden Sie sich für das kostengünstigste Angebot. 3. Schritt Sobald die SAB die Förderung bestätigt oder einen vorzeitigen Maßnahmebeginn genehmigt und den Weiterbildungsscheck Sachsen zugesagt hat, können Sie sich verbindlich anmelden und an der Weiterbildung teilnehmen. Nach Abschluss der Weiterbildung reichen Sie den Zahlungsnachweis bei der SAB ein und diese zahlt den Förderbetrag aus. Weitere Infos zum Weiterbildungsscheck Sachsen Hier finden Sie oft gestellte Fragen und detaillierte Antworten zum Weiterbildungsscheck Sachsen und können selbst Fragen stellen. Zu den oft gestellten Fragen Hinweis: Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes erhalten keinen Weiterbildungsscheck. Von der Förderung ebenfalls ausgeschlossen sind, Weiterbildungen, die freizeitorientierte Themen beinhalten und für die eine anderweitige öffentliche Förderung zur Verfügung steht (z.b. Meister - BaföG). 2

3 ServiceCenter SAB Sächsische Aufbaubank - Förderbank Hotline: Mo bis Fr, 8.30 bis 18 Uhr Telefon: Fax: an die SAB Sie haben Fragen? Bitte rufen Sie das ServiceCenter der SAB an oder lesen Sie hier Antworten auf häufige Fragen. Zu den oft gestellten Fragen Tipp Ihr Arbeitgeber unterstütz Ihren Wunsch nach Weiterbildung? Auch beim»einzelbetrieblichen Förderverfahren«werden 80% der Kosten gefördert. Die übrigen 20% trägt der Arbeitgeber. Zum Einzelbetrieblichen Förderverfahren Antrag für den Weiterbildungsscheck Beratungsstellen Zu den Beratungsstellen 3

4 Tipp Kostet Ihre Weiterbildung weniger als 650 Euro, dann nutzen Sie bitte die Bildungsprämie! Zur Bildungsprämie Bildungsprämie Die einkommensabhängige Förderung Die Bildungsprämie besteht aus den beiden Komponenten Prämiengutschein und Weiterbildungssparen und sind als Kombination sinnvoll. Der Prämiengutschein Erwerbstätige mit einem Jahreseinkommen von maximal Euro (2.130 Euro pro Monat, bzw. dem doppelten Betrag bei Verheirateten) erhalten den Prämiengutschein für berufliche Weiterbildung. Die Förderung beträgt bis zu 500 Euro. Der Bewerber übernimmt dieselbe Summe zur Finanzierung der Kursgebühren. Voraussetzung für die Bildungsprämie ist ein Besuch in einer Beratungsstelle in Sachsen. Das Verfahren in drei Schritten: Besuch einer Beratungsstelle und Klärung von persönlichen Voraussetzungen, Weiterbildungsziel und Anforderungen. Suche nach Beratungsstellen für Weiterbildungen Erhalt des Prämiengutscheins mit Vermerk von Weiterbildungsziel und drei Angeboten. Buchung eines auf dem Gutschein genannten Kurs. Der Weiterbildungsanbieter begleicht die Kosten in Höhe des Gutscheinwertes und beantragt die Zuwendung bei der Service- und Programmstelle Bildungsprämie. Zur Beratung bringen Sie bitte den Personalausweis und den Nachweis über das zu versteuernde Jahreseinkommen mit. Das Weiterbildungssparen Weiterbildungsinteressierte mit angespartem Guthaben wie Bausparvertrag oder Lebensversicherung nach dem Vermögensbildungsgesetz (VermBG) können zur Finanzierung des Eigenteils einer individuellen beruflichen Weiterbildung die verbleibenden Kursgebühren vor Ablauf der üblichen Sperrfrist entnehmen. Die Arbeitnehmersparzulage bleibt dabei in voller Höhe erhalten. 4

5 Das Verfahren in drei Schritten: Besuch einer Beratungsstelle in Sachsen und Erhalt eines Spargutscheins mit Vermerk von Weiterbildungsziel und drei geeigneten Angeboten. Eine Kombination von Spargutschein und Prämiengutschein ist möglich. Zu Fragen der Geldentnahme gibt nur das Anlageinstitut Auskunft. Suche nach einem eingetragenen Weiterbildungsanbieter, der auf dem Gutschein Titel, Kosten und Beginn des Kurses vermerkt. Achtung: Das entnommene Guthaben muss innerhalb von drei Monaten für Weiterbildungszwecke verwendet werden. Einlösen des ausgefüllten Spargutschein beim Anlageinstitut. Die konkreten Auszahlungsmodalitäten variieren je nach den Vertragsbedingungen. Tipp: Zur Klärung finanztechnischer Fragen wenden Sie sich an Ihr Anlageinstitut, bevor Sie den Spargutschein dem Anbieter vorlegen. Informationen für Bildungsanbieter zur Bildungsprämie Für Weiterbildungsanbieter sind einige Grundregeln zu beachten, um Prämiengutscheine von der Service- und Programmstelle (SuP) erstattet zu bekommen. Der Kunde darf die Weiterbildungsmaßnahme bei Ihnen noch nicht gebucht und noch nicht begonnen haben, wenn er den Prämiengutschein bei Ihnen einreicht. Weitere Informationen rund um die Bildungsprämie: Merkblatt für Weiterbildungsanbieter (*.pdf, 77 KB) Infos zum Weiterbildungssparen (*.pdf, 65 KB) Weitere Informationen Kostenlose Hotline und Telefon: Beratungsstellen in Sachsen Übersicht Beratungsstellen FAQ zur Bildungsprämie Zu den FAQ (*.pdf, 59 KB) 5

6 Aktuelle Weiterbildungsangebote Angebote in Dresden Angebote in Leipzig Angebote in Chemnitz Angebote in Sachsen 6

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur 3. Förderphase der Bildungsprämie BILDUNG

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur 3. Förderphase der Bildungsprämie BILDUNG Weiterbildung wird prämiert! Informationen für Weiterbildungsanbieter zur 3. Förderphase der Bildungsprämie BILDUNG Was ist die Bildungsprämie? Mit dem Bundesprogramm Bildungsprämie ver bessert das Bundesministerium

Mehr

Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie

Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie Investieren Sie in Ihre Zukunft! Mit Weiterbildung verbessern Sie Ihre Chancen am Ar beitsmarkt. Die Bildungsprämie unterstützt

Mehr

3. Förderphase des Programms Bildungsprämie BILDUNG

3. Förderphase des Programms Bildungsprämie BILDUNG Die Bildungsprämie bringt Sie weiter! 3. Förderphase des Programms Bildungsprämie BILDUNG Investieren Sie in Ihre Zukunft! Mit Weiterbildung verbessern Sie Ihre Chancen am Ar beitsmarkt. Die Bildungsprämie

Mehr

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums

Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Informationen zur Förderung Ihres Fernstudiums Berufliche Weiterbildung ist ein hohes Gut und wird deswegen vom Staat durch verschiedene Fördermittel auf vielfältige Art und Weise unterstützt. Als besonderen

Mehr

Informationen zur Bildungsprämie

Informationen zur Bildungsprämie Informationen zur Bildungsprämie 2. Förderphase 1.12.2011 30.11.2013 (verlängert bis 30.6.14) Das Programm Bildungsprämie wird gefördert durch: Was wird gefördert? Individuelle berufsbezogene Weiterbildungen

Mehr

ALLGEMEINE FRAGEN ZUR BILDUNGSPRÄMIE

ALLGEMEINE FRAGEN ZUR BILDUNGSPRÄMIE ALLGEMEINE FRAGEN ZUR BILDUNGSPRÄMIE Warum ist Weiterbildung wichtig? Kontinuierliche Weiterbildung ist wichtig für ein erfolgreiches Berufsleben. Denn nur wer am Ball bleibt, kann seine Chancen auf dem

Mehr

Förderbaustein Information für Antragsteller zur Umsetzung der ESF-Richtlinie Berufliche Bildung. Förderbaustein Weiterbildungsscheck -individuellfür

Förderbaustein Information für Antragsteller zur Umsetzung der ESF-Richtlinie Berufliche Bildung. Förderbaustein Weiterbildungsscheck -individuellfür Allgemeines Bezeichnung Vorhabensbereich: Weiterbildungsscheck -individuellfür Rechtsgrundlage: Fachrichtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Förderung der beruflichen,

Mehr

FÖRDERMÖGLICHKEITEN BUNDESLÄNDER Bundesland Höhe der Finanzierung Voraussetzungen Quelle Baden-Württemberg

FÖRDERMÖGLICHKEITEN BUNDESLÄNDER Bundesland Höhe der Finanzierung Voraussetzungen Quelle Baden-Württemberg FÖRDERMÖGLICHKEIT BUNDESWEIT Die Bildungsprämie - Instrument der öffentlichen Förderung von Weiterbildung - wurde von der deutschen Bundesregierung eingeführt, um die Bereitschaft der Bürger zur individuellen

Mehr

Wichtige Förderungen beruflicher Weiterbildung auf einen Blick

Wichtige Förderungen beruflicher Weiterbildung auf einen Blick Wichtige Förderungen beruflicher Weiterbildung auf einen Blick Die neue Bildungsprämie 1. Komponente: Prämiengutschein Die neue Bildungsprämie 2. Komponente: Weiterbildungssparen Einmal jährlich die Teilnahme

Mehr

Bildungsprämie. Hans-Jürgen Postel Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v.

Bildungsprämie. Hans-Jürgen Postel Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v. Bildungsprämie Hans-Jürgen Postel Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.v. Inhalt 1. Das Programm 2. Die Beratungslandschaft 3. Die Prämienberatung 4. Die Öffentlichkeitsarbeit 5.

Mehr

Netzwerktreffen qualinetz Finanzierung von abschlussorientierter modularer Nachqualifizierung

Netzwerktreffen qualinetz Finanzierung von abschlussorientierter modularer Nachqualifizierung Netzwerktreffen qualinetz Finanzierung von abschlussorientierter modularer Nachqualifizierung Neuregelungen und Erfahrungen aus der Praxis zu Bildungsscheck NRW, Bildungsprämie, Weiterbildungssparen 14.07.2011,

Mehr

Ihr Navigator im Weiterbildungsdschungel. Betreiber und Administrator: Verein zur Förderung der Weiterbildungs- Information und Beratung - WIB - e.v.

Ihr Navigator im Weiterbildungsdschungel. Betreiber und Administrator: Verein zur Förderung der Weiterbildungs- Information und Beratung - WIB - e.v. Ihr Navigator im Weiterbildungsdschungel Betreiber und Administrator: Verein zur Förderung der Weiterbildungs- Information und Beratung - WIB - e.v. Was bietet weiterbildung-mv.de? unabhängige und trägerneutrale

Mehr

Weiterbildung. für Berufskraftfahrer

Weiterbildung. für Berufskraftfahrer Weiterbildung für Berufskraftfahrer Was wir wollen. Demnächst müssen Fahrerinnen und Fahrer, die Güterkraftoder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen zu gewerblichen Zwecken durchführen, eine besondere

Mehr

Informationen zur GRW 1) -Zuschussförderung in Chemnitz

Informationen zur GRW 1) -Zuschussförderung in Chemnitz Informationen zur GRW 1) -Zuschussförderung in Chemnitz Die CWE bietet eine Beratung zu allen Fragen der Förderung. Ansprechpartner: Frau Silvia Kunce Telefon: 0371 3660-222 E-Mail: kunce@cwe-chemnitz.de

Mehr

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen

Bei uns können Sie an verschiedenen für die Weiterbildungsförderung zugelassenen Qualifizierungen Förderung und Finanzierung Ihrer Fortbildung 1. Bildungsgutschein Zur Finanzierung von individuell notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen vergibt die Bundesagentur für Arbeit seit 01.01.2003 so genannte Bildungsgutscheine.

Mehr

Weiterbildender Masterstudiengang Museumspädagogik Bildung und Vermittlung im Museum an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Weiterbildender Masterstudiengang Museumspädagogik Bildung und Vermittlung im Museum an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig Weiterbildender Masterstudiengang Museumspädagogik Bildung und Vermittlung im Museum an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig Hinweise zur Finanzierung Wenn Sie sich für das Studium

Mehr

Bildungsprämie Prämiengutschein Lassen Sie sich Ihre Ausbildung zum Teil vom Staat finanzieren!

Bildungsprämie Prämiengutschein Lassen Sie sich Ihre Ausbildung zum Teil vom Staat finanzieren! Home Über uns Kooperation Presse Termine Bildungsprämie Prämiengutschein Lassen Sie sich Ihre Ausbildung zum Teil vom Staat finanzieren! Es handelt sich um Zuschüsse zu Fortbildungsmaßnahmen von bis zu

Mehr

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur Entgegennahme von Bildungsschecks www.bildungsscheck.brandenburg.de

Informationen für Weiterbildungsanbieter zur Entgegennahme von Bildungsschecks www.bildungsscheck.brandenburg.de Informationen für Weiterbildungsanbieter zur Entgegennahme von Bildungsschecks www.bildungsscheck.brandenburg.de Jemand möchte einen von Ihnen angebotenen Kurs zur beruflichen Weiterbildung besuchen und

Mehr

Durchführungsbestimmungen zur. Weiterbildungsrichtlinie vom 08.08.2011. hinsichtlich des Weiterbildungsschecks

Durchführungsbestimmungen zur. Weiterbildungsrichtlinie vom 08.08.2011. hinsichtlich des Weiterbildungsschecks Durchführungsbestimmungen zur hinsichtlich des Weiterbildungsschecks Geförderter Personenkreis Gefördert werden sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Das sind Lohn- und Gehaltsempfänger und Beschäftigte

Mehr

So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig!

So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig! So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig! Noch Fragen? (089) 20 33 24 53 fernkurse@beck.de www.beck fernkurse.de Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung Seite 1 Verlag C.H.

Mehr

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie Info-Broschüre Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH Im Ermlisgrund 20-24 76337 Waldbronn Telefon 07243 / 5646-0 Telefax 07243 / 5646-20

Mehr

Fördermittel im Bereich Aus- und Weiterbildung

Fördermittel im Bereich Aus- und Weiterbildung Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert. Fördermittel im Bereich Aus- und Weiterbildung fördermittel

Mehr

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014)

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Es gibt mehr als nur einen Weg: Steuerliche Vrteile Stipendien Bildungsfnds Bildungsprämie Bankkredite Unterstützung Arbeitgeber Förderkredite Hchschule

Mehr

So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig!

So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig! So nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung richtig! www.beck-fernkurse.de 2. Auflage 2014 Noch Fragen? Tel.: (0)89/20 33 24 53 E-Mail: fernkurse@beck.de www.beck-fernkurse.de www.beck.de

Mehr

Merkblatt für Antragsteller(innen) im Förderansatz QualiScheck in der ESF-Förderperiode

Merkblatt für Antragsteller(innen) im Förderansatz QualiScheck in der ESF-Förderperiode Merkblatt für Antragsteller(innen) im Förderansatz QualiScheck in der ESF-Förderperiode 2014-2020 Sehr geehrte Weiterbildungsinteressentin, sehr geehrter Weitebildungsinteressent, wir freuen uns, dass

Mehr

Merkblatt für Antragsteller(innen) im Förderansatz QualiScheck in der ESF-Förderperiode

Merkblatt für Antragsteller(innen) im Förderansatz QualiScheck in der ESF-Förderperiode Merkblatt für Antragsteller(innen) im Förderansatz QualiScheck in der ESF-Förderperiode 2014-2020 Sehr geehrte Weiterbildungsinteressentin, sehr geehrter Weitebildungsinteressent, wir freuen uns, dass

Mehr

Geförderte Weiterbildung Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Geförderte Weiterbildung Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Sabine Kohl, Sprengnetter Immobilienbewertung, Sinzig Geförderte Weiterbildung Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Workshop zum 19. Jahreskongress Immobilienbewertung Vom 13. bis 15. Januar 2011 in Fulda

Mehr

Arbeitsmarktförderung. Welche Möglichkeiten gibt es?

Arbeitsmarktförderung. Welche Möglichkeiten gibt es? Arbeitsmarktförderung Welche Möglichkeiten gibt es? 1 Entwurf der Förderbedingungen zum ESF-Bundesprogramm zur Eingliederung langzeitarbeitsloser Leistungsberechtigter nach dem SGB II auf dem allgemeinen

Mehr

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie

ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH. Info-Broschüre. Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie Info-Broschüre Tipps zur Finanzierung Ihrer Weiterbildung an der ORGAKOM FührungsAkademie ORGAKOM: FührungsAkademie GmbH Im Ermlisgrund 20-24 76337 Waldbronn Telefon 07243 / 5646-0 Telefax 07243 / 5646-20

Mehr

Fahrschule Michael Oehm

Fahrschule Michael Oehm Weitere Angebote: Fahrerlaubnisausbildung Klassen: AM: Kleinkrafträder und Quads bis 50 ccm (Mindestalter 15 Jahre) A1: Leichtkrafträder bis 125 ccm (Mindestalter 16 Jahre) A2: Krafträder bis 35 KW A:

Mehr

Studienförderung 2016

Studienförderung 2016 LAUDIUS Studienförderung 2016 Laudius Förderungen... 3 Förderungen der Bundesländer... 5 Prämiengutschein... 7 Sparen Sie Steuern... 8 Entdecken Sie Ihre Fördermöglichkeiten Der erste Schritt zu Ihrem

Mehr

Geschenke vom Staat: mehr, als Sie denken. WohnSparen mit Wüstenrot

Geschenke vom Staat: mehr, als Sie denken. WohnSparen mit Wüstenrot Geschenke vom Staat: mehr, als Sie denken WohnSparen mit Wüstenrot Ihre finanziellen Vorteile jetzt kennenlernen und nutzen! Insbesondere beim Bausparen profitieren Sie von staatlicher Förderung. Wir stellen

Mehr

Das Basisseminar für die Sachverständigenausbildung des ING Kolleg (GmbH)

Das Basisseminar für die Sachverständigenausbildung des ING Kolleg (GmbH) Das Basisseminar für die Sachverständigenausbildung des ING Kolleg (GmbH) Ihr Weiterbildungspartner Die ING Kolleg GmbH ist auf die Weiterbildung und Qualifizierung von Experten und Sachverständigen spezialisiert.

Mehr

Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung. Förderung beruflicher Weiterbildung 7. Mai 2009, in der IHK Köln

Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung. Förderung beruflicher Weiterbildung 7. Mai 2009, in der IHK Köln Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung Förderung beruflicher Weiterbildung 7. Mai 2009, in der IHK Köln Brigitte Roth, Chart No. 1 Gliederung: 1. Weiterbildungsberatung der IHK Köln 2.

Mehr

Fördermöglichkeiten Für Studierende. Lassen Sie sich Ihr Studium finanzieren!

Fördermöglichkeiten Für Studierende. Lassen Sie sich Ihr Studium finanzieren! Fördermöglichkeiten Für Studierende Lassen Sie sich Ihr Studium finanzieren! Vorwort Liebe Studentin, lieber Student, Leon Schäfer Verwaltung / Beratung Fördermöglichkeiten Als zertifiziertes Bildungsinstitut

Mehr

Der Prämiengutschein. Beantragung vor verbindlicher Anmeldung zur Weiterbildung!

Der Prämiengutschein. Beantragung vor verbindlicher Anmeldung zur Weiterbildung! Der Prämiengutschein Beantragung vor verbindlicher Anmeldung zur Weiterbildung! Vom Prämiengutschein profitieren alle Selbständigen und Angestellten, die mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig

Mehr

Vierte Nacht der Weiterbildung. Karriere im Handwerk - und Fördermöglichkeiten. Christof Blumenthal Handwerkskammer zu Köln Köln, 26.

Vierte Nacht der Weiterbildung. Karriere im Handwerk - und Fördermöglichkeiten. Christof Blumenthal Handwerkskammer zu Köln Köln, 26. Vierte Nacht der Weiterbildung Karriere im Handwerk - und Fördermöglichkeiten Christof Blumenthal Handwerkskammer zu Köln Köln, 26. Juni 2009 Nacht der Weiterbildung 2013 Karriere im Handwerk - und Möglichkeiten

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren parbank XIS preis Leitfaden Weiterbildung 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl ERSEITE1 jetzt VON UNS ZUR N: 10.03.2008 10 1 EUR Weiterbildung finanzieren 100200300 neuer Kontostand Kontoauszug vom

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren Sparbank AXIS spreis 8 Leitfaden Weiterbildung 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl NERSEITE1 jetzt VON UNS ZUR N: 10.03.2008 10 1 EUR Weiterbildung finanzieren 100200300 neuer Kontostand Kontoauszug

Mehr

Bildungsprämie - NEWSLETTER Ausgabe 06, Dezember 2009

Bildungsprämie - NEWSLETTER Ausgabe 06, Dezember 2009 Bildungsprämie - NEWSLETTER Ausgabe 06, Dezember 2009 Der Newsletter wird herausgegeben von der Service- und Programmstelle Bildungsprämie (SuP). Ihre Rückmeldung senden Sie bitte an: bildungspraemie@dlr.de

Mehr

Individuelle berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige

Individuelle berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige Individuelle berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige. Förderung durch personenbezogene Gutscheine im Vergleich 1 Diese Übersicht hat vorläufigen Charakter: Die Bestimmungen für den Qualifizierungsscheck

Mehr

Finanzielle Förderung in Deutschland

Finanzielle Förderung in Deutschland ZweiteChance Förderung von beruflicher Grundbildung für Erwachsene Berufsbildungsprojekte Dr. Emil Wettstein, Zürich Emil Wettstein Helena Neuhaus Berufsabschluss für Erwachsene Finanzielle Förderung in

Mehr

Bekanntmachung Veröffentlicht am Freitag, 30. September 2016 BAnz AT B2 Seite 1 von 7

Bekanntmachung Veröffentlicht am Freitag, 30. September 2016 BAnz AT B2 Seite 1 von 7 Seite 1 von 7 Bundesministerium für Bildung und Forschung Änderung der Richtlinie zur Förderung von Prämiengutscheinen und Beratungsleistungen im Rahmen des Bundesprogramms Bildungsprämie 1 Zuwendungszweck,

Mehr

Weiterbildung finanzieren

Weiterbildung finanzieren parbank / Buchungstext Buchungsnummer XIS preis Leitfaden Weiterbildung 999010 999010 999116 999116 Bankleitzahl RSEITE1 jetzt VON UNS ZUR : 10.03.2014 10 1 EUR Weiterbildung finanzieren 100200300 neuer

Mehr

Merkblatt. zum. Bildungsscheck NRW

Merkblatt. zum. Bildungsscheck NRW Merkblatt zum Bildungsscheck NRW Merkblatt zum Bildungsscheck NRW Zum 1. Januar 2016 treten neue Förderkonditionen in Kraft und lösen die bisher gelten Konditionen aus dem Jahr 2015 ab. Mit dem Bildungsscheck-Verfahren

Mehr

Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bekanntmachung

Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bekanntmachung Bundesministerium für Bildung und Forschung Bekanntmachung Richtlinie zur Förderung von Prämiengutscheinen und Beratungsleistungen im Rahmen des Bundesprogramms Bildungsprämie Vom 9. Mai 2014 1 Zuwendungszweck,

Mehr

Erfahrungen mit der Bildungsprämie. Fachgespräch Bildungsscheck Potsdam, 15. Mai 2009 Eckart Lilienthal, Ref. 321: Lebenslanges Lernen

Erfahrungen mit der Bildungsprämie. Fachgespräch Bildungsscheck Potsdam, 15. Mai 2009 Eckart Lilienthal, Ref. 321: Lebenslanges Lernen Erfahrungen mit der Bildungsprämie Fachgespräch Bildungsscheck Potsdam, 15. Mai 2009 Eckart Lilienthal, Ref. 321: Lebenslanges Lernen 1 Inhalt Inhalt 1. Bildungsprämie Das Modell 2. Umsetzung: Praxis der

Mehr

Individuelle berufliche Weiterbildung

Individuelle berufliche Weiterbildung Individuelle berufliche Weiterbildung Förderinstrumente für Erwerbstätige in Bund und Ländern BILDUNG Ideen zünden! Impressum Herausgeber Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Referat Lebenslanges

Mehr

Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung

Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung Dr. Lothar Viehöfer: Beratung, Förderung und Finanzierung in der Weiterbildung Vortrag am 1. Februar 2011 im Forum für Migration Über 50 Verbundpartner des Kieler Forums Weiterbildung Wir beraten individuell,

Mehr

Projektauswahlkriterien

Projektauswahlkriterien 316-ESF Bonn, 24.11.2014 Projektauswahlkriterien für das BMBF-Programm Bildungsprämie, Phase III (ESF-Förderperiode 2014 2020) Prioritätsachse Thematisches Ziel Investitionspriorität ID der spezifischen

Mehr

Fördermöglichkeiten. Bildungswerk für therapeutische Berufe. Aktualisierte Auflage 2015

Fördermöglichkeiten. Bildungswerk für therapeutische Berufe. Aktualisierte Auflage 2015 Bildungswerk für therapeutische Berufe Begabtenförderung Steuern sparen Bildungsscheck Brandenburg Bildungsscheck NRW Qualischeck Rheinland-Pfalz Weiterbildungsscheck Sachsen Bildungsprämie weitere Förderprogramme

Mehr

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation

Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung. Stefan Erbe Studienorganisation Möglichkeiten Ihrer Studienfinanzierung Stefan Erbe Studienorganisation 1. Möglichkeiten der Studienfinanzierung Vielzahl von staatlichen und privaten Fördermöglichkeiten! Welches dieser Instrumente im

Mehr

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS

TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS TIPPS ZUR FÖRDERUNG UND FINANZIERUNG DES FERNSTUDIUMS Weiterbildung zahlt sich aus! Berufliche Weiterbildung ist eine gute Investition in die Zukunft. Die Entscheidung für ein weiterbildendes Studium ist

Mehr

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten

Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Heute lernen, worauf es morgen ankommt! Berufliche Weiterbildung und die Finanzierungsmöglichkeiten Peters Bildungsgruppe Die Institute vor Ort und das BFZ Peters in Waldkraiburg bilden im Verbund der

Mehr

Betriebswirtschaftliche

Betriebswirtschaftliche echt Verbraucherrecht Dienstleistungserstellung Marketin Finanzierung Controlling Berichtswesen BWL Organisatio ht Dienstleistungserstellung Marketing Steuerrecht Rechtl ling Berichtswesen BWL Organisation

Mehr

Förderinstrumente für Erwerbstätige in Bund und Ländern BILDUNG

Förderinstrumente für Erwerbstätige in Bund und Ländern BILDUNG Individuelle berufliche Weiterbildung Förderinstrumente für Erwerbstätige in Bund und Ländern BILDUNG Kapiteltitel 1 Individuelle berufliche Weiterbildung Förderinstrumente für Erwerbstätige in Bund und

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten von Weiterbildungen

Finanzierungsmöglichkeiten von Weiterbildungen Finanzierungsmöglichkeiten von Weiterbildungen Auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft Katharina Kasper Akademie Qualifizierung Beratung Entwicklung DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER Bedeutung von lebenslangem

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung

Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre AKAD-Weiterbildung Studieren neben dem Beruf. Inhaltsverzeichnis 4 5 AKAD-Bonusprogramm Tandembonus Sprintbonus Empfehlungsbonus AKAD-Förderprogramme Kostenlose Verlängerung

Mehr

KfW-Energieeffizient Sanieren

KfW-Energieeffizient Sanieren KfW-Energieeffizient Sanieren Überblick Allgemeine Informationen Ziel des Programms ist die langfristige Finanzierung von Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Minderung des CO2-Ausstoßes bei bestehenden

Mehr

Informationen für Unternehmen. Beschäftigen und Qualifizieren Weiterbildung von Beschäftigten Programm WeGebAU

Informationen für Unternehmen. Beschäftigen und Qualifizieren Weiterbildung von Beschäftigten Programm WeGebAU Informationen für Unternehmen Beschäftigen und Qualifizieren Weiterbildung von Beschäftigten Programm WeGebAU Mehr gewinnen durch Qualifizierung wir helfen Ihnen dabei! Eigentlich ist dies eine ganz einfache

Mehr

Förderung der beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen:

Förderung der beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Förderung der beruflichen Kompetenzen und Qualifikationen: Stand: November 2015 Qualifizierungsscheck Merkblatt für Beschäftigte

Mehr

Wer bezahlt fürs klüger werden?

Wer bezahlt fürs klüger werden? Wer bezahlt fürs klüger werden? Finanzierung von Weiterbildung für Ältere Referentin: Gabriele Bartsch, 14. November 2014 Einschätzung der nachfrageorientierten Weiterbildungsfinanzierung in Europa Vier

Mehr

Die finanzielle Förderung der beruflichen Weiterbildung

Die finanzielle Förderung der beruflichen Weiterbildung Die finanzielle Förderung der beruflichen Weiterbildung Wer sich weiterbilden möchte, kann dafür u. U. eine finanzielle Unterstützung erhalten. Für die Richtigkeit der in hier enthaltenen Angaben können

Mehr

Bildungsurlaub. Aufstiegsfortbildungsförderung. Saarland Landesspezifische Förderprogramme. Bundesweite (länderübergreifende) Förderprogramme

Bildungsurlaub. Aufstiegsfortbildungsförderung. Saarland Landesspezifische Förderprogramme. Bundesweite (länderübergreifende) Förderprogramme Saarland Landesspezifische Förderprogramme Bildungsurlaub Bildungsurlaub Beschäftigte bei der beruflichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Alle Bildungsmaßnahmen die dem o. a. Ziel entsprechen. Durch

Mehr

Kinderbetreuung U 3 als Instrument der Arbeitspolitik. Merkblatt für Eltern in Elternzeit

Kinderbetreuung U 3 als Instrument der Arbeitspolitik. Merkblatt für Eltern in Elternzeit Kinderbetreuung U 3 als Instrument der Arbeitspolitik Merkblatt für Eltern in Elternzeit Elternteile in Elternzeit, die ihre Beschäftigung durch Rückkehr aus der Elternzeit oder innerhalb der Elternzeit

Mehr

Bankverbindung Kontonummer: Bankleitzahl: Geldinstitut:

Bankverbindung Kontonummer: Bankleitzahl: Geldinstitut: FV-Ident: Antrag auf Gewährung einer Zuwendung gemäß FörderRL Kulturelle Bildung (nicht vom Antragsteller auszufüllen) Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Postfach 10 09 20 01079 Dresden

Mehr

ESF-Förderperiode 2014-2020

ESF-Förderperiode 2014-2020 ESF-Förderperiode 2014-2020 Beratertreffen IHK Chemnitz Gründungsberatung René Preusche Chemnitz, 14. März 2016 Agenda Gründungsberatung Zuwendungsempfänger Ziele der Förderung Zuwendungsvoraussetzungen

Mehr

ElterngeldPlus. ElterngeldPlus und Teilzeitarbeit. ElterngeldPlus: Finanzielle Absicherung. Alleinerziehende Eltern und ElterngeldPlus

ElterngeldPlus. ElterngeldPlus und Teilzeitarbeit. ElterngeldPlus: Finanzielle Absicherung. Alleinerziehende Eltern und ElterngeldPlus ElterngeldPlus ElterngeldPlus macht es für Singlemamas und alleinerziehende Väter einfacher, Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit miteinander zu kombinieren. Außerdem kann die Elternzeit flexibler gestaltet

Mehr

Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur. Aus- und Weiterbildungspädagoge/- pädagogin (IHK)

Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur. Aus- und Weiterbildungspädagoge/- pädagogin (IHK) Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur Aus- und Weiterbildungspädagoge/- pädagogin (IHK) Ihr Lehrgangs- und Fortbildungsziel ist unsere Kompetenz Sehr gute Erreichbarkeit durch 23 Standorte in Bayern

Mehr

Anerkennung ausländischer Qualifikationen - Beratungs- und Unterstützungsangebote des IQ Netzwerkes Sachsen für KMU

Anerkennung ausländischer Qualifikationen - Beratungs- und Unterstützungsangebote des IQ Netzwerkes Sachsen für KMU Anerkennung ausländischer Qualifikationen - Beratungs- und Unterstützungsangebote des IQ Netzwerkes Sachsen für KMU Sandra Scheibe, IQ Netzwerk Sachsen, EXIS Europa e.v. Tel: 03 75 / 390 93 65, E-Mail:

Mehr

Finanzierungsservice

Finanzierungsservice Finanzierungsservice für Ihre Aus- und Weiterbildung www.dflv.de D EU TS C H E FITN ES SL E H R E R VE R EIN IGU N G e.v. Ausbildungen an der Deutschen Fitness Akademie können finanziell gefördert werden.

Mehr

Kommunaler Sozialverband Sachsen

Kommunaler Sozialverband Sachsen Körperschaft des öffentlichen Rechts Höherer Kommunalverband Kommunaler Sozialverband Sachsen Fachbereich 3 Integrationsamt Kommunaler Sozialverband Sachsen Antrag für 2017 auf investive Förderung Außenstelle

Mehr

Terminanfrage für eine Bildungsscheck-/Bildungsprämienberatung

Terminanfrage für eine Bildungsscheck-/Bildungsprämienberatung Terminanfrage für eine Bildungsscheck-/Bildungsprämienberatung Wir freuen uns, dass Sie sich beruflich weiterbilden möchten und einen Bildungsscheck/eine Bildungsprämie beantragen. Für die Ausstellung

Mehr

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen Haushaltsabteilung - Referat Gehaltsstelle (IV C) Vermögenswirksame Leistungen Stand : 15.10.2013 Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit diesem Informationsblatt erhalten Sie Hinweise zum Thema Vermögensbildung

Mehr

Weiterbildung finanzieren die wichtigsten Finanzierungen auf einem Blick

Weiterbildung finanzieren die wichtigsten Finanzierungen auf einem Blick Weiterbildung finanzieren die wichtigsten Finanzierungen auf einem Blick nach Fachstelle Qualifizierung September 2012 Wiesbaden, den 19. September 2012 Anette Noll-Wagner Das Netzwerk IQ wird gefördert

Mehr

für das Kulturdenkmal (Straße, PLZ, Ort/Ortsteil):... für die Maßnahme (Kurzbenennung):...

für das Kulturdenkmal (Straße, PLZ, Ort/Ortsteil):... für die Maßnahme (Kurzbenennung):... An die Az.: 41.4/ Landeshauptstadt Dresden FV-Ident: Amt für Kultur und Denkmalschutz Postfach 12 00 20 01001 Dresden (wird von der Behörde ausgefüllt) ANTRAG AUF GEWÄHRUNG EINER ZUWENDUNG ZUR ERHALTUNG

Mehr

Gefährdungsbeurteilung an Verwaltungsarbeitsplätzen

Gefährdungsbeurteilung an Verwaltungsarbeitsplätzen AUSBILDUNGSGANG Gefährdungsbeurteilung an Verwaltungsarbeitsplätzen TERMIN 14. März 2017 (Großraum Nürnberg) Gerne bieten wir Ihnen auch Inhouse-Kurse an! PRÄSENZSEMINAR 1-Tages-Seminar METHODIK Vorträge,

Mehr

Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte (2013 bis 2015). Machen Sie sich schlau es zahlt sich aus!

Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte (2013 bis 2015). Machen Sie sich schlau es zahlt sich aus! Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte (2013 bis 2015). Machen Sie sich schlau es zahlt sich aus! www.bildungsscheck.nrw.de Weitere Informationen. Erfahrungen Irena S., 34 Jahre Ausgebildete Altenpflegerin,

Mehr

KfW-Altersgerecht Umbauen

KfW-Altersgerecht Umbauen KfW-Altersgerecht Umbauen Überblick Allgemeine Informationen Investieren Sie in einen barrierefreien Wohnungsbestand Der demografische Wandel stellt Sachsen vor große Herausforderungen: Die meisten Mieter

Mehr

Förderung von Kleinkläranlagen im Freistaat Sachsen Überblick. Falk Schneider Dresden, 27. Januar 2015

Förderung von Kleinkläranlagen im Freistaat Sachsen Überblick. Falk Schneider Dresden, 27. Januar 2015 Förderung von Kleinkläranlagen im Freistaat Sachsen Überblick Falk Schneider Dresden, 27. Januar 2015 Zitat Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.

Mehr

Bei Innovationsclustern: Netzwerkmanagement, soweit für den Betrieb des Clusters erforderlich und angemessen

Bei Innovationsclustern: Netzwerkmanagement, soweit für den Betrieb des Clusters erforderlich und angemessen Clusterförderung Überblick Allgemeine Informationen Innovationscluster und Kooperationsnetzwerke gemeinsam stark Innovationen sind der Motor und eine treibende Kraft unserer wirtschaftlichen Entwicklung.

Mehr

Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Weiterbildung in Schleswig-Holstein Weiterbildung in Schleswig-Holstein Information, Beratung und Fördermöglichkeiten für Weiterbildung in Pflegeberufen Martina Benedetti, VII 616, November 2010 1 Information und Beratung Weiterbildungskurse:

Mehr

Ausbildungszuschuss Altenpflege

Ausbildungszuschuss Altenpflege Ausbildungszuschuss Altenpflege Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Auszubildende in der Altenpflege, einen Menschen zu pflegen, ist eine ganz besondere Aufgabe, die viel Ein- fühlungs vermögen

Mehr

Förderung durch die SAB

Förderung durch die SAB Förderung durch die SAB Handwerkskammer vor Ort Falk Reimann Dippoldiswalde, 16. März 2015 Struktur des Fördergeschäfts Wohnungsbau Infrastruktur- und Städtebau, Ziel 3 Umwelt und Landwirtschaft Wirtschaft,

Mehr

NachQualifizierungsNetzwerk Niederrhein

NachQualifizierungsNetzwerk Niederrhein Finanzierung von Weiterbildungsangeboten (SGB II bzw. SGB III) Die Weiterbildung kann unter bestimmten Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit, der ARGE SGB II oder der Optionskommune finanziert werden.

Mehr

Das Anbieterverzeichnis für Weiterbildung in Sachsen. Bereit zum Karrieresprung. Magazin für Aus und Weiterbildung in Sachsen

Das Anbieterverzeichnis für Weiterbildung in Sachsen. Bereit zum Karrieresprung. Magazin für Aus und Weiterbildung in Sachsen Das Anbieterverzeichnis für Weiterbildung in Sachsen Bereit zum Karrieresprung Magazin für Aus und Weiterbildung in Sachsen 2012 Anzeigen Förderverein für Handwerk und Denkmalpflege e. V. Rittergut Trebsen

Mehr

Finanzierung & Förderung Ihrer Weiterbildung

Finanzierung & Förderung Ihrer Weiterbildung Finanzierung & Förderung Ihrer Weiterbildung Alle rmationen in der Übersicht WWW.HANDWERK.DE Unser größtes Talent: Talente fördern. Inhalt 1. Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft 4 2. Meister-Bafög 6

Mehr

ABCDEF. Unternehmens- und Existenzgründerförderung in Sachsen - Auszug - Falk Reimann Sächsische AufbauBank

ABCDEF. Unternehmens- und Existenzgründerförderung in Sachsen - Auszug - Falk Reimann Sächsische AufbauBank Unternehmens- und Existenzgründerförderung in Sachsen - Auszug - ESF Europäischer Sozialfonds Programme Zuschüsse Existenzgründung durch Arbeitslose Einstellung Arbeitsloser in zusätzliche Dauerarbeitsverhältnisse

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten

Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten für Studium und Weiterbildung Skonto auf die Studien- und Weiterbildungsgebühren Gelegentlich taucht der Wunsch auf, den Gesamtbetrag für die Weiterbildung

Mehr

AUFSTIEGSFORTBILDUNG LEHRGÄNGE

AUFSTIEGSFORTBILDUNG LEHRGÄNGE AUFSTIEGSFORTBILDUNG LEHRGÄNGE 2015 / 2016 Termine & Preise Information Das mittlere Managementpersonal auf der Baustelle ist das Bindeglied zwischen dem Leitungspersonal des Bauunternehmens und dem ausführenden

Mehr

Zahlen und Fakten. > Selbstverwaltung > Rente und Reha > Finanzen und Personal

Zahlen und Fakten. > Selbstverwaltung > Rente und Reha > Finanzen und Personal 2012 Zahlen und Fakten > Selbstverwaltung > Rente und Reha > Finanzen und Personal Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland bietet ihren mehr als zwei Millionen Versicher ten und ca. 1,6 Millionen

Mehr

Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen

Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen PRODUKTINFORMATION (STAND 18.05.2016) Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen Als niedersächsisches Unternehmen können Sie einen Beitrag zur Verbesserung der Fachkräftesituation

Mehr

Fahrerbindung durch Entgeltoptimierung BWLC

Fahrerbindung durch Entgeltoptimierung BWLC 1 Was geschieht bei einer Entgeltoptimierung? - Der Arbeitnehmer erhält einen Mehrwert durch höhere Nettozahlungen - Der Arbeitgeber reduziert gleichzeitig seine Lohnnebenkosten Fazit: Beide Parteien profitieren

Mehr

Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen PRODUKTINFORMATION (STAND JULI 2015)

Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen PRODUKTINFORMATION (STAND JULI 2015) PRODUKTINFORMATION (STAND JULI 2015) Weiterbildung in Niedersachsen - Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen EUROPÄISCHE UNION Als niedersächsisches Unternehmen können Sie einen Beitrag zur Verbesserung

Mehr

1. Hintergrund. 2. Projektinhalt und Zielgruppe

1. Hintergrund. 2. Projektinhalt und Zielgruppe 1. Hintergrund Die Förderung des Zugangs zu lebenslangem Lernen und die Verbesserung der Kompetenzen der Arbeitskräfte ist ein zentraler Ansatzpunkt in der Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Mehr

FAQ, häufig gestellte Fragen. 1. Wie kann ich meinen Förderantrag bei der Burgenländischen Energie Agentur stellen?

FAQ, häufig gestellte Fragen. 1. Wie kann ich meinen Förderantrag bei der Burgenländischen Energie Agentur stellen? FAQ, häufig gestellte Fragen 1. Wie kann ich meinen Förderantrag bei der Burgenländischen Energie Agentur stellen? Der Antrag ist in Original samt allen erforderlichen Unterlagen entweder persönlich abzugeben

Mehr

Checkliste für Väter: Organisatorisches und Finanzielles

Checkliste für Väter: Organisatorisches und Finanzielles Checkliste für Väter: Organisatorisches und Finanzielles Diese Checkliste hilft dir, alle organisatorischen Sachen im Blick zu halten, die für dich als junger (werdender) Vater wichtig sind: während der

Mehr

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Abteilung Kunst Wigardstraße Dresden. FV-Ident: 1. Antragsteller Name.

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Abteilung Kunst Wigardstraße Dresden. FV-Ident: 1. Antragsteller Name. FV-Ident: (nicht vom Antragsteller auszufüllen) Antrag auf Gewährung einer Zuwendung gemäß FörderRL Musikschulen/Kulturelle Bildung für eine Maßnahme zur Stärkung der Kulturellen Bildung (Abschnitt III.

Mehr

Vorteile für Sie. Keine Kontoführungs- und Darlehensgebühren. Guthabensverzinsung fest: 1 % taggenau. Darlehenszins: 2%, effektiv: 2,25% Seite 1

Vorteile für Sie. Keine Kontoführungs- und Darlehensgebühren. Guthabensverzinsung fest: 1 % taggenau. Darlehenszins: 2%, effektiv: 2,25% Seite 1 Tarif-Highlights Bausparen Vorteile für Sie : n Keine Kontoführungs- und Darlehensgebühren Guthabensverzinsung fest: 1 % taggenau Darlehenszins: 2%, effektiv: 2,25% Seite 1 Das Bausparkonto bildet die

Mehr

Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Kurzarbeitergeld. Voraussetzungen und Verfahren

Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Kurzarbeitergeld. Voraussetzungen und Verfahren Kurzarbeit hilft, Entlassungen zu vermeiden Regionaldirektion Berlin-Brandenburg Juni 2009 KURZ ZUR KURZARBEIT Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Kurzarbeitergeld Voraussetzungen und Verfahren Arbeitsrechtliche

Mehr