ASCON 2D/3D-CAD: Lösungen für alle, die konstruieren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ASCON 2D/3D-CAD: Lösungen für alle, die konstruieren"

Transkript

1 Einfach! Preiswert! Stark! ASCON 2D/3D-CAD: Lösungen für alle, die konstruieren ASCON-Lösungen im Überblick

2 ASCON arbeitet dafür, das Geschäft seiner Kunden durch moderne IT-Lösungen zu verbessern. Konstruieren mit ASCON: Einfach. Preiswert. Stark. ASCON 20 Jahre für Ihren Erfolg! ASCON wurde 1989 als Privatunternehmen gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden CAD-, AEC- und PLM-Hersteller auf dem russischen und GUS-Markt entwickelt. ASCON Software-Lösungen orientieren sich an den Kernbereichen der technischen Konstruktion, etwa der Vorbereitung und Ausgabe von Zeichnungs- und Konstruktionsdokumenten, der Entwicklung von Geschäftsprozessen und dem Management von Ingenieurdaten. ASCON ist heute ein dynamisches Unternehmen mit mehr als 600 hochqualifizierten Mitarbeitern. Das Unternehmen verfügt über 60 Büros und Handelszentren in Industrienationen weltweit. Jede Filiale bietet ein breites Spektrum von Dienstleistungen wie Beratung, persönliches Training, Installation und Wartung, Integration und Support. Die Zahl der ASCON-Installationen liegt bei über in der Automobilindustrie, dem Schwermaschinenbau, der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Verteidigungsindustrie, der Agrarindustrie, der Ölindustrie und Elektrizitätserzeugung, in Fertigung und Konstruktion, der Elektrotechnik und dem Maschinenbau. GESCHÄFTSFELDER DER ASCON-GRUPPE Entwicklung von integrierten CAD-, AEC- und PLM-Lösungen Entwicklung von integrierten CAD-, AEC- und PLM-Lösungen Steigerung der Produktivität mit Hilfe von IT-Lösungen (Consulting) Installation integrierter, automatischer Systeme für die Verwaltung von Fertigungsunterlagen Integration von ASCON-Lösungen und Applikationen von Drittanbietern Support und Wartung der CAD-, AEC- und PLM-Arbeitsplätze der Bestandskunden ASCON-Lösungen: Professioneller Nutzen angemessenen Preis

3 Inhalt KOMPAS-3D: Integrierte 2D/3D-Konstruktion KOMPAS-Grafik: Konstruieren und Zeichnen in 2D Pipelines 3D Stahlbau 3D Stücklisten-Assistent Vorlagen-Manager: Ordnung in den Bibliotheken Bibliothek Standardteile: Schrauben, Muttern, Stifte TraceParts Online: Norm- und Kaufteile aller Art Animation 3D: Baugruppen in Bewegung Artisan Rendering: Bilder ohne Worte Mould and Die Add-In Universal Mechanism Express: Bewegungsanalyse Dimensional Chains Calculation APM Studio FEM: Festigkeitsberechnung Unwrap: Abwicklungen von Rohren aus Blech KOMPAS-Macro: Automatisieren mit KOMPAS-3D ecad-kompas-3d Konverter: PCBs importieren D-Modell-Erkennungssystem: Parametrische Rückführung Mechanik-CAD mit KOMPAS-3D 3

4 KOMPAS-3D: Integrierte 2D/3D-Konstruktion Mit KOMPAS-3D modellieren Sie dreidimensionale, parametrisch definierte Bauteile und fügen sie zu Baugruppen zusammen (MCAD). Dabei setzen Sie auch gängige Norm- und Kaufteilkataloge ein (z.b. TraceParts). Parametrik und Erstellungshistorie ermöglichen die flexible Änderung von Teilen und Baugruppen, wobei sich jede Änderung auf die gesamte Konstruktion auswirkt und natürlich auch auf die Dokumentation in Form assoziierter Zeichnungen und Stücklisten. Damit wird auch die rasche, kostengünstige Konstruktion von Varianten auf Basis eines fertig entwickelten Urmodells möglich. Zahlreiche Hilfsfunktionen erleichtern darüber hinaus die Konstruktion von Produktions- und Wartungsvorrichtungen. Ziel des MCAD ist es, die Zeit zwischen Konzept und Herstellung eines Produkts zu minimieren. Dieses Ziel wird in KOMPAS-3D durch folgende Funktionsgruppen erreicht: Schnelle, automatische Dokumentation für Ingenieure, Konstrukteure und Produktion (Teil- und Zusammenbauzeichnungen, Stücklisten usw.) Export von Modellen und Baugruppen in nachfolgende Prozesse, Export von Modellen in CAM-Anwendungen Visualisierung für Präsentationen, Produktkataloge und Bedienungsanleitungen. Die 3D-Import-/Export-Schnittstellen (IGES, STEP, SAT, Parasolid, STL, VRML) ermöglichen den Datenaustausch mit einer Vielzahl von CAD-, CAM- und CAE-Systemen. Zur Produktentwicklung stehen in KOMPAS-3D verschiedene Methoden zur Wahl: Das Bottom-Up-Verfahren, die Modellierung einzelner Bauteile, die zu Baugruppen zusammengefügt werden, Das Top-Down-Verfahren, die Modellierung eines Bauteils im Kontext der Baugruppe, Die Modellierung mit Hilfe von Layout- und Skelettskizzen, Eine Kombination dieser Methoden. Diese Gestaltungsfreiheit gestattet es dem Konstrukteur, flexibel auf die jeweilige Aufgabenstellung einzugehen und modifizierbare, parametrische Modelle zu erstellen. KOMPAS-3D unterstützt die Definition von großen Baugruppen durch assoziativer Bauteile und Unterbaugruppen. Neben umfangreichen Volumenkörperfunktionen, bietet es auch ausgereifte Oberflächen- und Hybridmodellierungstechniken an. Die assoziative Zeichnungs- und Dokumentenerstellung übernimmt die integrierte 2D-CAD-Lösung KOMPAS-Grafik. Die Funktionsvielfalt von KOMPAS-3D bietet Möglichkeiten, die über die Fähigkeiten aktueller Midrange-Lösungen weit hinausreichen: Parametrisch-historienbasierte Definition von Bauteilen (MCAD) Freies Modellieren mit parametrischer Erstellungshistorie 4 Dieses Feuerlöschfahrzeug wurde komplett in KOMPAS-3D entwickelt. Quelle: Pozharnye Sistemy

5 Parametrische Geometriesteuerung mit Variablen, Formeln und Tabellen Referenzgeometrie: Punkt, Achse, Ebene, Benutzerkoordinatensystem, Hilfslinie, beliebige Skizzenobjekte 2D- und 3D-Kurven: Polylinien, Bézier- und NURBS-Kurven, Spline, Helix Boole sche Operationen: Summe, Differenz, Schnittmenge Strukturelemente wie Fase und Abrundung (beide statisch oder variabel), Bohrung, Verstärkungsrippe, Schale, Wandstärke, Entformschrägen Neu in V13: Oberflächen durch lineare Extrusion, Rotation, Austragung und Ausformung, durch Gitterpunkte, Kurvennetze und Regeloberflächen. Oberflächen können mit Volumenkörpern kombiniert werden, importierte Oberflächen lassen sich bearbeiten. Blechteilfunktionen: z.b. Lochen, Ausstanzen, Einschneiden, Lamelle, Biegen, Abrunden, Ecken verschließen; Abwicklung des Blechteils einschließlich der zugehörigen assoziativen Zeichnungen Feature-Muster (Array): rechtwinklig, rotiert, an Kurve oder mit einzelnen Konstruktionspunkten Einfügen von Komponenten aus Norm- und Kaufteilkatalogen (z.b. TraceParts); Erstellung eigener Modellbibliotheken Modellieren von Bauteilen und Unterbaugruppen im Baugruppenkontext (Top-Down) Gegenseitige Steuerung von Baugruppenkomponenten Arbeitsmodus und Werkzeuge für große Baugruppen Kinematische Simulation inklusive Kollisionserkennung Generierung von Gusswerkzeugen mittels Trennfugenanalyse, Kern- und Formnestmodellierung Dieses Luftboot wurde mit Hilfe der neuen Oberflächenfunktionen in KOMPAS-3D V13 entwickelt. Quelle: Fiolent, Ukraine Datenaustausch mit Fremdanwendungen Wir achten besonders darauf, unseren Kunden den komfortablen Datenaustausch mit CAD-Systemen von Drittanbietern zu ermöglichen. KOMPAS-3D enthält unter anderem auch Konverter für Berechnungsergebnisse und Analysen. Folgende Schnittstellen sind vollständig in KOMPAS-3D integriert: Einlesen und Schreiben von 2D-Formaten (DXF, DWG, IGES ), Importieren von 3D Modellen (DXF, DWG, IGES, SAT, Parasolid, STEP, VRML, STL), Exportieren von 3D-Modellen (IGES, STEP, SAT, Parasolid, VRML, STL) Schreiben von Stücklisten in DBF und MS Excel, Exportieren von KOMPAS-Dokumenten in verschiedene Bitmap-Formate (TIFF, GIF, JPEG, BMP, PNG, TGA), Lesen und Schreiben von Texten im ASCII- und ANSI-Format, sowie lesen von RTF-Dateien. Die Tabelle der unterstützten Import- und Export- Formate 2D-Geometrie 3D-Geometrie Dokumentation, Stückliste und Text Import DXF, DWG, 2D IGES, TIFF, GIF, JPEG, BMP, PNG, TGA; DWG, DXF, IGES, SAT, Parasolid, STEP (AP203); ASCII (DOS-Textformat), ANSI (Windows-Textformat), RTF, TIFF, GIF, JPEG, BMP, PNG, TGA; Export DXF, DWG, 2D IGES, TIFF, GIF, JPEG, BMP, PNG, TGA; IGES, SAT, Parasolid, STEP (AP203), VRML, STL, TIFF, GIF, JPEG, BMP, PNG, TGA; ASCII (DOS-Textformat), ANSI (Windows-Textformat), RTF, DBF, MS Excel, TIFF, GIF, JPEG, BMP, PNG, TGA; Mechanik-CAD mit KOMPAS-3D 5

6 KOMPAS-Grafik: Konstruieren und Zeichnen in 2D KOMPAS-Grafik wird erfolgreich im Maschinenbau, im Bauwesen und beim Erstellen verschiedenster Pläne und Diagramme eingesetzt. Das 2D-CAD-Programm KOMPAS-Grafik wird erfolgreich im Maschinenbau und im Bauwesen eingesetzt. Eine Vielzahl von Funktionen hilft Ihnen präzise Pläne, Diagramme, dokumentspezifische Erläuterungen und sogar vektorbasierte Illustrationen zu erzeugen. Dabei ermöglicht der Zeichnungseditor flexible und automatisierte Arbeitsmethodiken für die unterschiedlichsten Branchen. KOMPAS-Grafik wird für die normgerechte Zeichnungsableitung in KOMPAS-3D eingesetzt. Davon unabhängig deckt der Editor jedoch alle Aufgaben des 2D-CAD und der Dokumentationserstellung ab. Mit 2D-Import- und Exportschnittstellen wie DXF, DWG und IGES ist zudem der Datenaustausch mit fremden CAD-Systemen gesichert. Highlights von KOMPAS-Grafik: Intuitive Bedienoberfläche mit freier Konfiguration von Symbolleisten, Menüs und Tastenkombinationen Mehrdokumentenansicht, die das Öffnen und Bearbeiten mehrerer Zeichnungen zugleich gestattet Konstruktionshilfen vom einfachen Raster-, Fang- und Orthogonalmodus über vielerlei Objektfangoptionen bis hin zu Kettenauswahl und Projektion Steuerung der Ansichtsreihenfolge (Überdeckung) von Zeichnungsobjekten Erstellung assoziativer, parametrischer Blöcke Erstellung von Blockbibliotheken ohne Programmierung Beliebige Stile für Linien, Schraffuren und Texten, die als Vorlage gespeichert werden können Zahlreiche Erstellungsmethoden für Bemaßungen und Symbole Automatische Auswahl von Toleranzen und Maßabweichungen Texte und Bezeichnungen können als Textbausteine definiert werden Integrierter Texteditor mit Rechtschreibprüfung Integrierter Tabelleneditor Definition von Dokument- und Formatvorlagen KOMPAS-Grafik erzeugt beliebige, assoziative Ansichten der Modelle aus KOMPAS-3D. Die normgerechte Zeichnungserstellung wird durch Schnitt- und Profilschnittdarstellung, Detail- und Bruchkantenansicht leistungsstark unterstützt. Die Assoziativität sorgt dafür, dass alle Änderungen am Modell automatisch in der Zeichnung geändert werden. Die Standardansichten werden automatisch mit Projektionsverknüpfung versehen, sodass ein Wechsel der Hauptansicht im Modell zur Aktualisierung aller Ansichten in der Zeichnung führt. Zeichnungsdaten wie Benennung, Beschreibung und Gewicht sind mit dem 3D-Modells verknüpft. Diese Lokomotive wurde vollständig in KOMPAS-Grafik entwickelt. Quelle: OAO Kolomensky Zavod, Russische Föderation. 6

7 Pipelines 3D Pipelines 3D für KOMPAS-3D, wird für den automatisierten Entwurf von Rohrleitungssystemen verwendet. Dieser leistungsstarke Assistent eignet sich für den allgemeinen Maschinenbau und die Konstruktion aller Arten von Rohrleitungsnetzen. Ihre Konstruktionsaufgabe erfüllen Sie mit Pipelines 3D leicht und intuitiv anhand von dreidimensionalen Pfaden (Routing), die Sie mit definierten Rohrprofilen austragen können. Pfade und Profile können natürlich jederzeit angepasst werden: Als Pfad kommen Linien und Polylinien, aber auch stetige Elemente wie z.b. Körperkanten in Betracht. Es steht Ihnen eine Vielzahl von Anschluss- und Verbindungstypen zur Verfügung. Diese können für das gesamte Rohrsystem oder einzelnen Rohrsegmenten benutzerdefiniert kombiniert werden. Rohre lassen sich mit beliebigen Ventilen und Kupplungsstücken verbinden. Rohrverbindungen können gekrümmt und abgewinkelt werden. Die Winkel lassen sich nachträglich ändern oder auswechseln. Durchmesser und Wandstärken können nachträglich angepasst werden. Standardelemente aus Katalogen und Es können Fertig- und Teilbibliotheken, ebenso aber auch benutzerdefinierte Elemente verwendet werden. In der mitgelieferten Bibliothek sind folgende Dieser Teil einer Erdölraffinerie wurde mit Pipelines 3D entwickelt. Quelle: Montajtransgaz Ltd., Ukraine Konfigurationen enthalten: Rohrdefinition über Parameter Außendurchmesser, Wanddicke und alle anderen Kennwerte werden frei gewählt, Rohrdefinition über eine integrierte Variablentabelle, Rohrdefinition über Material- und Referenzdaten, Anschlussdefinition über eine integrierte Variablentabelle, Anschlüsse aus der Standardbibliothek sowie T-Stücke, passend zu den Anschlüssen. Stahlbau 3D Stahlbau 3D ist für den automatisierten Entwurf von Metallkonstruktionen aus Stahl-, Walz-, Extrusions- und anderweitig hergestellten Profilen vorgesehen. Die Strukturen konstruieren Sie zunächst als dreidimensionale Pfade, die Sie dann mit den gewünschten Profilen austragen. Als Pfad können Sie gerade Linien- und Polyliniensegmente aus Skizzen sowie geraden Kanten von Volumenkörpern verwenden. Das Profil entnehmen Sie der mitgelieferten 2D-Bibliothek oder einem beliebigen parametrischen Block. Die vollständig parametrische Definition in Verbindung mit leicht bedienbaren Editierwerkzeugen, ermöglicht die schnelle Anpassung ganzer Strukturen ebenso wie einzelner Elemente. Die automatische Verschneidung und Längenkorrektur der Elemente beschleunigt diesen Prozess. Das Strukturbauteil kann schließlich positioniert und gedreht werden. Stahlbau 3D erstellt auf Wunsch eine Zuschnittsliste, wahlweise für das gesamte Projekt oder auch nur für ausgewählte Teile. Die Stückliste wird in einem Vorschaufenster angezeigt, sodass Sie die Objekte nach Eigenschaften anordnen und gruppieren können. Die Liste kann dann als KOMPAS-3D-Dokument, als Tabelle für Microsoft Excel bzw. OpenOffice oder als ASCII-Textdatei gespeichert werden. Stahlbauprojekte wie dieser Hochspannungsmast werden in Stahlbau 3D als parametrische Strukturen erstellt. Nachträgliche Änderungen sind dadurch jederzeit möglich. Mechanik-CAD mit KOMPAS-3D 7

8 Stücklisten-Assistent Mit dem Stücklisten-Assistenten können Sie kundenspezifische Stücklisten und andere Dokumente in Tabellenform erstellen. Der Assistent wird mit KOMPAS-3D installiert. Die Stücklisten können Sie mit einer ein- oder mehrteiligen Baugruppenzeichnung, mit 3D-Bauteilen und Baugruppen assoziieren. Die Aktualisierung zwischen Zeichnungen, Modellen und Stücklisten geschieht dann selbsttätig, auch die Kommunikation zwischen Stücklisten und assoziierten Dokumenten lässt sich automatisieren. Dies schließt die Aktualisierung der Positionsnummern von Bau- und Standardteilen mit ein, ebenso die Nummerierung definierter Zeichnungsbereiche, Namen, Bezeichnungen, Massen, Bezeichnungen aus Standard-, Teil- und Zeichnungsbibliotheken und anderen Daten. Der Stücklisten-Assistent unterstützt dabei nicht nur die Gliederung in Artikel- und Untergruppen, sondern auch die alphabetische Sortierung innerhalb dieser Gliederungsebenen. Die Sortierung selbst können Sie nach beliebigen Kriterien definieren. Durch Kombination der Stücklistenparameter eignet sich der Assistent hervorragend zur automatisierten Berichtserstellung von Stücklisten, Referenzdokumenten, Zukaufartikel, Kommunikationsplänen und Revisionsprotokolle. Der Stücklisten-Assistent eignet sich hervorragend für die Erstellung kundenspezifischer Stücklisten, Spezifikationen, Kataloge und anderer Tabellendateien. Vorlagen-Manager: Ordnung in den Bibliotheken Mit Hilfe des Vorlagen-Managers können Sie Bibliotheken mit beliebiger Geometrie erstellen: Sowohl 2D-Elemente vom einzelnen Kreis bis zur kompletten Zeichnung als auch 3D-Modelle und selbst ganze Baugruppen finden hier Platz auf Wunsch mit kompletter Parametrik und Erstellungshistorie! Diese Bibliotheksobjekte können Sie in Teilen, Baugruppen und Zeichnungen einsetzen und ansonsten genau wie händisch erstellte Modelle und Zeichnungen weiterbearbeiten. Die Bibliotheksobjekte können Sie ihrerseits mit Parametertabellen aus z.b. Excel und OpenOffice verknüpfen und so im Lauf der Zeit eine Variantenbibliothek aufbauen. Die Bibliotheken des Vorlagen-Managers können auch über dessen eigene Funktionen bearbeitet und aktualisiert werden. 8

9 Bibliothek Standardteile: Schrauben, Muttern, Stifte Die in KOMPAS-3D integrierte Bibliothek von Standardteilen enthält Verbindungselemente nach aktuellen DIN- und ISO-Standards. Diese liegen sowohl als konfigurierbare 3D-Modelle für KOMPAS- 3D als auch als 2D-Zeichnungen (Blöcke) für KOMPAS-Grafik vor: Die Suchfunktion ist sehr flexibel. Mit ihrer Hilfe können Sie auch bereits eingebaute Standardteile in Baugruppen und Zeichnungen ersetzen. Die Bauteile lassen sich konfigurieren, wobei die Vorgaben der entsprechenden Norm berücksichtigt werden. Die Reihenfolge der Eingabe ist dabei beliebig und führt stets zur korrekten Dimensionierung. Abstände, Längen, Durchmesser, Winkel und Gewindemaße können Sie auch über die Eingabemaske aus der Baugruppe entnehmen. Die eigene Favoritenliste beschleunigt den Zugriff auf diese Teile. Die Bibliothek von Standardteilen bietet enthält sämtliche Verbindungselemente nach aktuellen DIN- und ISO-Standards. TraceParts Online: Norm- und Kaufteile aller Art KOMPAS-3D enthält eine Direktverbindung zu TraceParts Online. TraceParts Online ist einer der umfangreichsten Norm- und Kaufteilbibliotheken der Welt: über 100 Millionen 3D-Modelle und 2D-Zeichnungen von Herstellern des Maschinen- und Werkzeugbaus, der Luftfahrt- und Automobilindustrie und vielen anderen Branchen. Alle TraceParts Modelle können über das native KOMPAS-3D Format (*.m3d) eingelesen werden. Die Kombination von TraceParts und KOMPAS-3D gewährleistet Konstrukteuren und Designern einen produktiven und wirtschaftlichkeit Workflow. Mit Hilfe der TraceParts-Bibliothek können Sie schnell und effizient gängige Normteile in KOMPAS-3D einbauen. Mechanik-CAD mit KOMPAS-3D 9

10 Animation 3D: Baugruppen in Bewegung Das Add-In Animation 3D dient der Bewegungssimulation von Baugruppen und ist in KOMPAS-3D enthalten. Eine Animation besteht aus einzelnen Momentaufnahmen des Bewegungsablaufes, den sogenannten Frames. Die Schrittweite dieser Frames lässt sich durch Parameter wie Geschwindigkeit, Drehzahl und Zeit komfortabel konfigurieren. Animation 3D ist das ideale Werkzeug zum Simulieren und Präsentieren von komplexen Bewegungsabläufen während des Entwicklungsprozesses. Animation verfügt über folgende Fähigkeiten: Die Simulation des Bewegungsablaufes einer Baugruppe. Dabei werden die Reihenfolge, die Baugruppenverknüpfungen und damit die verfügbaren Freiheitsgrade der Komponenten automatisch erkannt und übernommen. Die Kollisionskontrolle erkennt Interferenzen von statischen und dynamischen Komponenten und erleichtert so die Erkennung von Konstruktionsmängel. Animierte Dokumentationen bereichern Ihre Konstruktion durch Explosionsdarstellung und interaktive 3D Modelle. Bewegungsabläufe können Sie als Zeichnungen mit Bewegungsdiagrammen und Phasenansichten speichern. Die vollständige Animation können Sie über das AVI Format exportieren und somit über jedes Wiedergabemedium präsentieren. Der Mechanismus dieser Stichsäge wird mit dem Add-In Animation 3D auf dynamische Kollisionen geprüft. 10

11 Artisan Rendering Add-In Das Artisan Rendering Add-In dient der schnellen und einfachen Erzeugung fotorealistischer Bilder aus KOMPAS-3D Teilen und Baugruppen. Das Add-In erzeugt hochwertige, photorealistische Bilder für professionelle Produktpräsentationen. Modernste Rendertechnik basierend auf intuitiver Methodik von Kameraposition, Strahlentiefe und globaler Illumination, zeichnet dieses Werkzeug aus. Artisan Rendering enthält eine umfangreiche Bibliothek für Bühnenhintergründe, Materialien, Oberflächen und Kamerapositionen, die mittels Drag and Drop einfach angewendet werden können. Artisan Rendering Add In für KOMPAS-3D. Mould and Die Add-In Das Mould 3D System ist eine automatisierte Anwendung für KOMPAS-3D zur Erzeugung von Guss- und Formwerkzeugen. Mit dem System lässt sich Folgendes umsetzen: Analyse des 3D-Modells; Automatisierte Trennlinien Erstellung; Automatisierte Kern-/Formnest Erstellung Modellierung der Angusskanäle Das Mould 3D System ist ein leistungsstarkes Werkzeug für Designer und Ingenieure zur Verbesserung der Produktionsqualität. Das Mould 3D System ist eine Anwendung, die Ihren automatisierten Prozess von Gussformkonstruktionen unterstützt. Mechanik-CAD mit KOMPAS-3D 11

12 Universal Mechanism Express: Bewegungsanalyse Mit Universal Mechanism Express analysieren Sie die kinematischen und dynamischen Eigenschaften einer mechanischen Baugruppe. Diese wird zunächst als System aus starren Körpern mit Gelenken und statischen Verbindungen definiert. Die Applikation bietet alle zur Simulation notwendigen kinematischen und dynamischen Werkzeuge, z.b. Linear- und Polarkoordinaten, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Federn und Dämpfer, äußere Kräfte und Momente, Reaktionskräfte und vieles mehr. Die Baugruppenverknüpfungen aus KOMPAS-3D werden automatisch erkannt und können beliebig viele Teile umfassen. Positionen und Funktionsgraphen werden bereits während der Berechnung angezeigt. Die Ventileinstellungen dieses Sternmotors wurde mit Universal Mechanism Express auf Eigenresonanz geprüft. Dimensional Chains Calculation Diese Anwendung ermöglicht die Berechnung tolerierter Bemaßungsketten von gesamten Baugruppen- und Einzelteilzeichnungen. Diese automatisierte Toleranzanalyse erlaubt Ihrem Engineeringteam, Funktionszusammenhänge so zu interpretieren, dass sie dem späteren Anbau- und Montagekonzepte realitätsnah entsprechen. Die Toleranzrechnung kann mittels der Minimum/Maximum Methode erfolgen, und zusätzlich über die statistische Analyse erarbeitet werden. Die Dimensional Chain Calculation lässt Sie mögliche Fehler aufgrund von Maßabweichungen in der Fertigung schnell erkennen. 12 Das Dimensional Chains Calculation Add-On, ermöglicht die Berechnung von Toleranzketten und die Festlegung der erzielbaren Fertigungsqualität.

13 APM FEM: Festigkeitsberechnung APM FEM ist ein Add-On für die Festigkeitsberechnung von Bauteilen, Baugruppen und Strukturelementen mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode (FEM). Im Lieferumfang enthalten sind Hilfsprogramme für die Vorbereitung der Modelldaten, für die Definition von Grenz- und Belastungsparametern, Vernetzungsmodulen mit fixierter und adaptiver Netzdichte sowie der Postprozessor für die Darstellung der Ergebnisse. Mit dieser Ausstattung können Sie alle Volumenkörper und Baugruppen aus KOMPAS-3D auf statisches und elastisches Verhalten, Resonanzfrequenzen, Knickverhalten, Stabilität und thermische Belastbarkeit untersuchen. Mit APM FEM lassen sich folgende Simulationen durchführen: Kraftbedingte Verformung (statisch), Statische Festigkeit von Bauteilen und Baugruppen, Stabilität und Knicklastverhalten, Thermoelastizität sowie Stationäre Wärmeleitung. Die dynamische Analyse erlaubt die Simulation von Frequenzen und Eigenschwingungen, auch bei Komponenten unter Last, des Verhaltens bei anregenden Schwingungen und bei Erschütterungen, auch unter veränderlicher Last, sowie des Dämpfungsverhaltens von Fundamenten z.b. von Großapparaturen. Die Berechnung ergibt folgende Resultate: Äquivalente Lasten, sowie Hauptlasten, Linear-, Torsions- und Gesamtverschiebung, Spannungen in den Komponenten, Modell- und Bilddarstellung der inneren Kräfte, Kontaktkräfte im definierten Bereich, Sicherheitsfaktor und Form des Stabilitätsverlustes, Sicherheitsfaktor in Form von Lastzyklen (Dauerfestigkeit), Sicherheitsfaktor für Kraftfluss und Festigkeit, Temperaturfelder und thermische Spannungen sowie Stützkräfte und kumulative Wirkung, bezogen auf den Modellschwerpunkt. APM FEM berechnet die Festigkeit von Maschinenelementen, Mechanismen und Strukturen mit der Finite-Elemente-Analyse. Unwrap: Abwicklungen von Rohren aus Blech Zusätzlich zu den zahlreichen Blechfunktionen in KOMPAS-3D, lassen sich im mitgelieferten 2D-Add-On Unwrap, Abwicklungen von Rohren für Staub-, Gas- und Lüftungsrohre konstruieren. Dabei berechnet Unwrap die Abwicklungen mit benutzerdefinierter bzw. automatischer Neutrallinie je nach Material und Blechdicke. Eine Bibliothek von vordefinierten Blechwerkzeugen hilft Ihnen dabei die automatisch bemaßten Abwicklungszeichnungen zeiteffizient zu erzeugen. Die fertigungsrelevanten Kurvenkoordinaten lassen sich komfortabel in eine Tabelle extrahieren. Unwrap kann die folgenden Grundformen erzeugen: Zylindersegment mit geradem oder gewinkeltem Anschnitt, Konisches Segment einschließlich des stumpfen und/oder schiefen Kegels mit gewinkeltem Anschnitt sowie T-Verbindungen jeweils für zylindrische und konische Teile. Unwrap erstellt die Abwicklung einer konischen Rohrverbindung. Mechanik-CAD mit KOMPAS-3D 13

14 KOMPAS-Macro: Automatisieren mit KOMPAS-3D Das neue Add-On KOMPAS-Macro, ist im Lieferumfang von KOMPAS-3D enthalten. Es erlaubt die Aufnahme, Wiedergabe und Speicherung von Maus- und Tastatureingaben in Modell- und Zeichnungsdateien, sowie in Stücklisten und Textdokumenten. Auch Schriftfelder lassen sich mit seiner Hilfe automatisieren. Je nach Dokumentart wird die Mehrzahl aller in KOMPAS-3D verfügbaren 2D- und 3D-Befehle inklusive aller Text- und Dateneingaben aufgenommen. ecad-kompas-3d Konverter: PCBs importieren Das so entstandene Makro wird in einer ASCII-Textdatei gespeichert. Mit Hilfe eines Texteditors können Sie es in der objektorientierten Skriptsprache Python weiterentwickeln. Hierzu können Sie nicht nur die speziellen Funktionen aus der Makrobibliothek, sondern auch Standardfunktionen der Windows-API verwenden. Das Python-Interface wird automatisch mit KOMPAS-3D installiert. Mit dem ecad-konverter lassen sich Modelle von Leiterplattendaten (PCB) aus Autorensystemen wie Altium Designer und OrCAD importieren. Unterstützt werden Modelldateien im Standardformat IDF aus Altium Designer (ehem. Protel) und P-CAD ( ) sowie Cadence OrCAD PCB Designer (ab 9.x). 3D-Modell-Erkennungssystem: Parametrische Rückführung Das 3D-Modell-Erkennungssystem unterstützt Sie bei der Rückführung beliebiger, importierter Volumenkörper in parametrische KOMPAS-3D-Bauteile, inklusive parametrischer Modellhistorie, 3D Features und Skizzen. Das Add-On beschleunigt und verbessert dadurch den Informationsfluss in heterogenen CAD-Umgebungen. Die fertigen Bauteile unterscheiden sich nicht von nativen KOMPAS-3D-Modellen und lassen sich beliebig bearbeiten. ecad Konverter ermöglicht den Import von PCB-Modellen in KOMPAS-3D. Das 3D-Modell-Erkennungssystem hilft bei der Rückführung von importierten Volumenkörper zu parametrischen 3D Modellen. 14

15 Europe Armenia Austria Azerbaijan Belarus Belgium Bulgaria Czech Republic Denmark Finland France Georgia Germany Great Britain Ireland Italy Luxembourg Norway Poland Portugal Romania Spain Sweden Switzerland The Netherlands Turkey Ukraine Asia China India Iran Kazakhstan Kirgizia Korea, South Malaysia Mongolia Philippines Singapore Tajikistan Thailand Turkmenistan Uzbekistan Vietnam Australia Australia New Zealand North America Canada USA South America Brazil Venezuela Über finden Sie Ihren nächsten autorisierten KOMPAS-3D Vertriebspartner. Über finden Sie unsere Partner in Ihrer Nähe.

16 BESUCHEN SIE UNS IM INTERNET: Aktuelles und Neuigkeiten Veranstaltungen Komplette Information über Produkte Demoversionen Galerie Technik und Support KOMPAS-Forum ASCON Deutschland ASCON Software Germany GmbH Maximilianstraße München Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) ASCON Hauptsitz Postadresse: 5 Odoevskogo ul St. Petersburg, Russische Föderation Tel.: +7(812) Fax: +7(812) Ihr ASCON-Händler:

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch Bild: 7-Zylinder Sternmotor, komplett in ZW3DCAD konstruiert. Photorendering erstellt mit Simlab Composer. by Konstruktionsbüro Wymann Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC

Mehr

Autodesk Inventor Schulungen

Autodesk Inventor Schulungen Autodesk Inventor Basis / Grundlagen Alle Mitarbeiter die im Unternehmen Engineering Aufgaben mit Inventor lösen werden. Überblick Sie lernen, wie Sie Bauteile, Zeichnungen und Baugruppen erstellen und

Mehr

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Wir bieten 3 Themen an, den Rest entscheiden Sie!!!! Einführung in die neue Oberfläche Parametrik Beschriftungs-Maßstab weitere Themen nach Ihren

Mehr

DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET

DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET einfach.effizient. DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET EliteCAD EIN WERKZEUG, DAS ÜBERZEUGT VISUALISIERUNG SONDERMASCHINENBAU 3D - KONSTRUKTION Vom ersten Modellentwurf bis zur Werkstattzeichnung, von

Mehr

PREISLISTE QSC -Service international

PREISLISTE QSC -Service international Mindestvertragslaufzeit) möglich kosten Alle Entgelte in EUR * 1 Algeria rufnummer 21,90 14,20 6,60 a. A. a. A. 16,90 0,0199 0,0199 0,0199 2 Angola rufnummer 21,90 14,20 6,60 a. A. a. A. 99,00 0,1390 0,1390

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 CATIA V5 17. Kapitel 2 Der Skizzierer (Sketcher) 29

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13. Kapitel 1 CATIA V5 17. Kapitel 2 Der Skizzierer (Sketcher) 29 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Kapitel 1 CATIA V5 17 1.1 Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungsstand....................... 19 1.2 Struktur eines V5-Modells....................................... 19 1.3

Mehr

Günter Scheuermann. Inventor 2011. Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen. 3., aktualisierte Auflage HANSER

Günter Scheuermann. Inventor 2011. Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen. 3., aktualisierte Auflage HANSER Günter Scheuermann Inventor 2011 Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen 3., aktualisierte Auflage HANSER Inhalt 1 Einleitung 11 1.1 3D-CAD 11 1.2 Autodesk Inventor 2011 12 1.3 Inventor-Schnittstellen 12 1.4

Mehr

FILOU NC. Überblick. Copyright 2012 FILOU Software GmbH. Inhalt

FILOU NC. Überblick. Copyright 2012 FILOU Software GmbH. Inhalt FILOU NC Überblick Copyright 2012 FILOU Software GmbH Inhalt Die FILOUsophie... 2 Was will FILOU-NC können?... 2 Warum nur 2D?... 2 Zielgruppe... 2 Was muss der Anwender können?... 2 FILOU-NC, ein SixPack...

Mehr

Verfahrensanweisung und Richtlinien für die Arbeit mit dem CAD System Solid Works (SWX)

Verfahrensanweisung und Richtlinien für die Arbeit mit dem CAD System Solid Works (SWX) Verfahrensanweisung und Richtlinien für die Arbeit mit dem CAD System Solid Works (SWX) 1.) Zweck: Vereinheitlichung des Aufbaus bzw. der Struktur von Modellen, Baugruppen und Zeichnungen 2.) Geltungsbereich:

Mehr

Licom AlphaCAM 2012 R1

Licom AlphaCAM 2012 R1 Licom AlphaCAM 2012 R1 What is New Seite 1 von 17 Borchersstr. 20 Sehr geehrte AlphaCAM Anwender, anliegend finden Sie die Update-Information zu unserer AlphaCAM Haupt-Release für das Jahr 2012, der Version

Mehr

In 30 Minuten von Excel zum professionellen Controllingsystem. Kalle Malchow, Manager of Presales

In 30 Minuten von Excel zum professionellen Controllingsystem. Kalle Malchow, Manager of Presales In 30 Minuten von Excel zum professionellen Controllingsystem Kalle Malchow, Manager of Presales 1 17.03.2015 Über prevero 2 17.03.2015 Seit 1994; Standorte in Deutschland, Schweiz, Österreich, UK > 100

Mehr

COP Informatik AG www.copag.ch Im Winkel 6 9485 Nendeln Liechtenstein T +423 370 17 00 Säntisstrasse 15 9230 Flawil Schweiz T +41 (0)52 269 07 77

COP Informatik AG www.copag.ch Im Winkel 6 9485 Nendeln Liechtenstein T +423 370 17 00 Säntisstrasse 15 9230 Flawil Schweiz T +41 (0)52 269 07 77 COP Dok druckt 2D Zeichnungen und 3D Modelle, die mit Creo Elements/Direct (ehemals CoCreate) erstellt wurden, oder konvertiert diese in eine PDF, DXF, DWG oder in eine andere Grafikdatei (u.a. JPG, TIFF,

Mehr

Die perfekte 5-Achs-CAD/CAM-Software. 3D-Master. Die CAD/CAM-Softwarelösung

Die perfekte 5-Achs-CAD/CAM-Software. 3D-Master. Die CAD/CAM-Softwarelösung Die perfekte 5-Achs-CAD/CAM-Software 3D-Master Die CAD/CAM-Softwarelösung Flexibel Benutzerfreundlich Leistungsstark übersicht Die 3D-Master-Software für 3- bis 5-Achs-Anwendungen Zehn Argumente für Ihre

Mehr

AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D

AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D Alle Module von AlphaCAM verfügen über eine benutzerfreundliche graphische Windows-Oberfläche, die gleichzeitig CAD und NC-Bearbeitung ermöglicht und so die besten Voraussetzungen

Mehr

EffiziEnt in der ProzEsskEttE BlEch

EffiziEnt in der ProzEsskEttE BlEch Effizient in der Prozesskette Blech TopsWOrks Einfacher, schneller und Effizienter Das System SOLIDWORKS / TopsWorks ist das ideale Werkzeug, um hochwertige und maßhaltige Blechteile schneller zu konstruieren

Mehr

Index. Symbole. 2D 53 3D 53 Daten austauschen 353 3D-Ausrichtung 31 3D-Geometrie 101 Farbe 102 Grundform 101 Material 102 3D Indikator 31

Index. Symbole. 2D 53 3D 53 Daten austauschen 353 3D-Ausrichtung 31 3D-Geometrie 101 Farbe 102 Grundform 101 Material 102 3D Indikator 31 bindex Seite 411 C. Lampe Index Symbole 2D 53 3D 53 Daten austauschen 353 3D-Ausrichtung 31 3D-Geometrie 101 Farbe 102 Grundform 101 Material 102 3D Indikator 31 A Abhängigkeit einfügen 127 geometrische

Mehr

Übung 1: CAM-Teil Definition

Übung 1: CAM-Teil Definition Übung 1: CAM-Teil Definition Diese Übung zeigt den Prozess der CAM-Teil Definition. In dieser Übung müssen Sie das CAM-Teil für das unten gezeigte Modell erzeugen, d.h. den Nullpunkt, das Spannfutter,

Mehr

TechnikTipp. Digitale Kataloge

TechnikTipp. Digitale Kataloge TechnikTipp Digitale Kataloge Meusburger Georg GmbH & Co KG Kesselstr. 42 6960 Wolfurt Austria T 00 43 (0) 55 74 / 67 06-0 F -11 verkauf@meusburger.com www.meusburger.com CAD Export CD-Katalog Seite 2/13

Mehr

1.4.1 Importformate... 4 1.4.2 Exportformate... 4 1.5 Inventor für Schüler und Studenten... 5

1.4.1 Importformate... 4 1.4.2 Exportformate... 4 1.5 Inventor für Schüler und Studenten... 5 Inhalt 1 Einführung... 1 1.1 Autodesk Inventor... 1 1.2 Die Grenzen der Simulation... 3 1.3 Was fehlt... 3 1.4 Inventor-Schnittstellen... 4 1.4.1 Importformate... 4 1.4.2 Exportformate... 4 1.5 Inventor

Mehr

3 2D Zeichnungen. 3.1 Grundsätzliches

3 2D Zeichnungen. 3.1 Grundsätzliches 3 2D Zeichnungen 3.1 Grundsätzliches Eine technische Zeichnung ist ein Dokument, das in grafischer Form alle notwendigen Informationen für die Herstellung eines Einzelteils, einer Baugruppe oder eines

Mehr

Verfasser: M. Krokowski, R. Dietrich Einzelteilzeichnung CATIA-Praktikum. Ableitung einer. Einzelteilzeichnung. mit CATIA P2 V5 R11

Verfasser: M. Krokowski, R. Dietrich Einzelteilzeichnung CATIA-Praktikum. Ableitung einer. Einzelteilzeichnung. mit CATIA P2 V5 R11 Ableitung einer Einzelteilzeichnung mit CATIA P2 V5 R11 Inhaltsverzeichnis 1. Einrichten der Zeichnung...1 2. Erstellen der Ansichten...3 3. Bemaßung der Zeichnung...6 3.1 Durchmesserbemaßung...6 3.2 Radienbemaßung...8

Mehr

Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen

Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen von Günter Scheuermann 1. Auflage Inventor 11 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Scheuermann schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Matthias Taiarczyk. Einstieg und effizientes Arbeiten. 2., aktualisierte Auf lage PEARSON. Studium

Matthias Taiarczyk. Einstieg und effizientes Arbeiten. 2., aktualisierte Auf lage PEARSON. Studium CATIA V5 Matthias Taiarczyk Einstieg und effizientes Arbeiten pfbi 2., aktualisierte Auf lage PEARSON Studium etf\ hnprtut von Poarioft Fducation MQnchen Barton San Ftancbeo Htftow, Engtand Oon Vm. Ontario»8y«wy

Mehr

ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing

ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing ComputerKomplett ASCAD GMBH Harpener Heide 7 44805 Bochum www.ascad.computerkomplett.de 0234/9594-0 Inhalt Einführung

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

ACROBAT 3D VERSION 8. Abstimmungsprozesse und technische Dokumentation mit großen 3D Modellen. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat

ACROBAT 3D VERSION 8. Abstimmungsprozesse und technische Dokumentation mit großen 3D Modellen. Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat ACROBAT 3D VERSION 8 Abstimmungsprozesse und technische Dokumentation mit großen 3D Modellen Ulrich Isermeyer Business Development Manager Acrobat 1 Zielgruppen Fertigungs Industrie Konsumgüter Industrie

Mehr

Bricsys NV und Vondle NV sind Niederlassungen und gehören vollständig der Menhirs NV. Copyright 2001-2011 Menhirs NV. Alle Rechte vorbehalten.

Bricsys NV und Vondle NV sind Niederlassungen und gehören vollständig der Menhirs NV. Copyright 2001-2011 Menhirs NV. Alle Rechte vorbehalten. Bricscad V11 Bricsys NV und Vondle NV sind Niederlassungen und gehören vollständig der Menhirs NV. Copyright 2001-2011 Menhirs NV. Alle Rechte vorbehalten. Bricscad ist mittlerweile die Nummer EINS.DWG

Mehr

Licom AlphaCAM. Holzbearbeitung. www.licom.com/de. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 12

Licom AlphaCAM. Holzbearbeitung. www.licom.com/de. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 12 Licom AlphaCAM Holzbearbeitung www.licom.com/de Intro, Seite 1 von 12 AlphaCAM Essential Oberfräsen 2D Alle Module von AlphaCAM verfügen über eine benutzerfreundliche graphische Windows-Oberfläche, die

Mehr

PTC Creo Essentials Pakete

PTC Creo Essentials Pakete PRODUKTENTWICKLUNG PTC Creo Essentials Pakete Leistungsfähige 3D-CAD-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsaufgaben SERVICE PTC Creo Essentials Pakete Leistungsfähige 3D-CAD-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsaufgaben

Mehr

SWOOD Design mit SolidWorks

SWOOD Design mit SolidWorks SWOOD Design mit SolidWorks Eine Lösung bewältigt sämtliche Konstruktionsherausforderungen. SolidWorks SWOOD bietet Ihnen leistungsstarke, benutzerfreundliche Funktionen, die Aufgaben automatisieren, den

Mehr

IT-Lösungen, die passen!

IT-Lösungen, die passen! NX CAD/CAM/CAE Mold Design die umfassende Lösung für den Werkzeugbau NX - digitale Produktentwicklung der neusten Generation Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software

Mehr

www.smap3d Plant Design.com

www.smap3d Plant Design.com www.smap3d Plant Design.com Smap3D Plant Design Intelligente 2D/3D Anlagen und Rohrleitungsplanung Vom P&ID Fließbild über den 3D Plan bis hin zur Isometrie Smap3D Plant Design ist die 3D CAD Software

Mehr

3D CAD/CAM System VX überzeugt mit Funktionserweiterungen von A bis Z!

3D CAD/CAM System VX überzeugt mit Funktionserweiterungen von A bis Z! 5 10 15 20 25 Fit für den Formenbau: 3D CAD/CAM System VX überzeugt mit Funktionserweiterungen von A bis Z! Als 3D CAD/CAM-System mit leistungsfähigem Modeller für eine perfekte Kombination von Solid-

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

Zeichnungsableitung mit CATIA

Zeichnungsableitung mit CATIA 09.11.15-1 - E:\Stefan\CAD\CATIA\R24\Anleitungen\Zeichnungsableitung.doc Zeichnungsableitung mit CATIA 1. Vorbereitung des Zeichenblattes - Start Mechanische Konstruktion Drafting, im Fenster "Neue Zeichnung"

Mehr

Dokumentenmanagement mit active.pdm

Dokumentenmanagement mit active.pdm Dokumentenmanagement mit active.pdm HITTEAM Solutions 22880 Wedel info@hitteam.de Document Management active.pdm für kleine und mittelständische Unternehmen. active.pdm ist eine Datei basierende Document

Mehr

Inhalt. 1 Einleitung...1. 2.11 Belastungsanalyse... 8 1.1 3D-CAD...1. 2.12 ifeatures und Katalog... 8. 1.2 Autodesk Inventor...1. 2.13 imates...

Inhalt. 1 Einleitung...1. 2.11 Belastungsanalyse... 8 1.1 3D-CAD...1. 2.12 ifeatures und Katalog... 8. 1.2 Autodesk Inventor...1. 2.13 imates... V 1 Einleitung...1 1.1 3D-CAD...1 1.2 Autodesk Inventor...1 1.3 Inventor Schnittstellen...2 1.4 Hinweise zur Installation...2 1.5 Resümee...2 2 Programmbeschreibung...3 2.1 Volumenmodellierer...3 2.2 Flächenerstellung...3

Mehr

Technisches Zeichnen. Cornelsen. Grundlagen, Normen, Beispiele, Darstellende Geometrie

Technisches Zeichnen. Cornelsen. Grundlagen, Normen, Beispiele, Darstellende Geometrie Technisches Zeichnen Grundlagen, Normen, Beispiele, Darstellende Geometrie Lehr-, Übungs- und Nachschlagewerk für Schule, Fortbildung, Studium und Praxis, mit mehr als 100 Tabellen und weit über 1.000

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Aufbaukurs

Inhaltsverzeichnis. Aufbaukurs Autodesk Inventor 2013 Inhaltsverzeichnis Teil 3: 1. Darstellungen und Auswahlfunktionen...15 1.1 Konstruktionsansichtsdarstellungen...15 Innerhalb von Baugruppen...15 Innerhalb von Bauteilen...17 Innerhalb

Mehr

Bayreuther 3D-Konstrukteurstag, 29.09.20010

Bayreuther 3D-Konstrukteurstag, 29.09.20010 Automatisierung und Standardisierung des Konstruktionsprozesses mit firmen- und produktspezifischen Baukasten- und Standardelementen durch den Einsatz von B&W EFX oder SmartAssembly Bayreuther 3D-Konstrukteurstag,

Mehr

Welle. CAD Catia Solids. Arbeitsunterlagen. Prof. Dr.-Ing. A. Belei. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD CATIA V5 Solids Welle.

Welle. CAD Catia Solids. Arbeitsunterlagen. Prof. Dr.-Ing. A. Belei. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD CATIA V5 Solids Welle. Prof. Dr.-Ing. A. Belei CAD Catia Solids Arbeitsunterlagen 2006 Seite 1 / 20 Inhaltsverzeichnis: 1 Allgemeines... 3 2 Skizze als Profil (Variante 1)... 7 3 Skizze als Kreis (Variante 2)... 8 4 Verrundung,

Mehr

Solid Edge 2D Drafting

Solid Edge 2D Drafting Solid Edge 2D Drafting Häufig gestellte Fragen UGS www.solid-edge.de Allgemeine Fragen Was ist Solid Edge 2D Drafting? Solid Edge 2D Drafting ist ein von UGS entwickeltes vollständig assoziatives Softwarepaket

Mehr

DiE professionelle ZEichEnsoftwarE TENADO

DiE professionelle ZEichEnsoftwarE TENADO tenado CAD Die professionelle Zeichensoftware TENADO CAD einfach Tenado CAD PROFESSIONELL ZEICHnen TENADO CAD ist das Multitalent für all Ihre Zeichen- und Konstruktionsaufgaben. Mit Leichtigkeit zeichnen

Mehr

Inventor. C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\COMENIUS_Juni2005\Inventor01_D.doc Seite 1

Inventor. C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Desktop\COMENIUS_Juni2005\Inventor01_D.doc Seite 1 EINZELTEILMODELLIERUNG MIT DEM INVENTOR... 3 DIE BENUTZEROBERFLÄCHE...4 BAUTEILKONSTRUKTION FÜR EINE BOHRVORRICHTUNG MIT HILFE VON SKIZZENABHÄNGIGKEITEN... 22 Editieren von Skizzen mit Abhängigkeiten...

Mehr

KON-CAD 3D. hat mit KON-CAD 3D das ideale Instrument zur CAD-gestützten Arbeitsvorbereitung.

KON-CAD 3D. hat mit KON-CAD 3D das ideale Instrument zur CAD-gestützten Arbeitsvorbereitung. KON-CAD 3D Die Fertigung von Wintergärten und Vordächern hat mit KON-CAD 3D das ideale Instrument zur CAD-gestützten Arbeitsvorbereitung. Das Programmpaket KON-CAD 3D bietet neben der Erfassung von kompletten

Mehr

Licom AlphaCAM. Metallbearbeitung. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 11

Licom AlphaCAM. Metallbearbeitung. Licom Systems GmbH Intro, Seite 1 von 11 Licom AlphaCAM Metallbearbeitung Intro, Seite 1 von 11 AlphaCAM Essential 2,5D Fräsen Das Modul Essential ist die effiziente NC-Programmierlösung für die klassische 2.5D Fräs- oder 2D Drehbearbeitung von

Mehr

Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation

Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation Jan Meeth, Michael Schuth Bewegungssimulation mit CATIA V5 Grundlagen und praktische Anwendung der kinematischen Simulation ISBN-10: 3-446-41452-5 ISBN-13: 978-3-446-41452-5 Leseprobe Weitere Informationen

Mehr

Benutzerhandbuch planlauf/table 2015

Benutzerhandbuch planlauf/table 2015 Benutzerhandbuch planlauf/table 2015 planlauf/table ist eine Finite-Elemente-Software zur einfachen Berechnung der Verformungen von Tischen unter statischen Punkt- oder Flächenlasten. Anforderungen Unterstützung

Mehr

Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace

Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace FEM-Simulation für Konstrukteure von Christof Gebhardt 1. Auflage Hanser München 2009 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446

Mehr

6 Zeichnungsableitung

6 Zeichnungsableitung 172 6 Zeichnungsableitung 6 Zeichnungsableitung 6.1 Überblick Zeichnungsableitung Solid Edge ist als reines 2D-Werkzeug zur Zeichnungserstellung nutzbar. Dies soll hier aber nicht vorgestellt werden. In

Mehr

STUDIO TECNICO ZOCCA. ÜBER EIN HALBES JAHRHUNDERT INNOVATIVE LÖSUNGEN UNSERE GESCHICHTE

STUDIO TECNICO ZOCCA. ÜBER EIN HALBES JAHRHUNDERT INNOVATIVE LÖSUNGEN UNSERE GESCHICHTE MECHANISCHE ENTWURFSPLANUNG DESIGN Finite-Elemente-Methode prototypen UNSERE GESCHICHTE 50 Seit über einem halben Jahrhundert beschäftigt sich das Studio Tecnico Zocca mit der Planung, Analyse, Berechnung,

Mehr

Prozesskontrolle. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses

Prozesskontrolle. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses. Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses Prozesskontrolle Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses Basis eines kosteneffektiven Selektiv-Lötprozesses Australia Austria Belgium Brazil Bulgaria China Croatia Czech Rep. Denmark France

Mehr

STATISTIK-REPORT für Zeitraum 01-2008 bis 12-2008 + Gesamtentwicklung 09-04 bis 12-08. Allgemeine Daten

STATISTIK-REPORT für Zeitraum 01-2008 bis 12-2008 + Gesamtentwicklung 09-04 bis 12-08. Allgemeine Daten für Zeitraum 1-28 bis 12-28 + Gesamtentwicklung 9-4 bis 12-8 Allgemeine Daten Anzahl unterschiedlicher Besucher Unterschiedliche Besucher 28 1-8 bis 12-8 Monat Unterschiedliche Besucher Jan 8 3686 Feb

Mehr

Simulationen mit Inventor

Simulationen mit Inventor Auf DVD Beispiel-Animationen, Autodesk Inventor View 2013 Günter Scheuermann Simulationen mit Inventor FEM und dynamische Simulation Grundlagen und Beispiele ab Version 2013 1.5 Inventor für Schüler und

Mehr

Christof Gebhardt. Konstruktionsbegleitende Berechnung mit. FEM-Simulation für Konstrukteure HANSER

Christof Gebhardt. Konstruktionsbegleitende Berechnung mit. FEM-Simulation für Konstrukteure HANSER Christof Gebhardt Konstruktionsbegleitende Berechnung mit FEM-Simulation für Konstrukteure HANSER Inhalt 1 Vorteile der konstruktionsbegleitenden FEM 11 2 Voraussetzungen 19 3 Grundlagen 23 3.1 h-methode

Mehr

Neu in Autodesk Inventor 2016

Neu in Autodesk Inventor 2016 Neu in Autodesk Inventor 2016 Mit Inventor 2016 sprengen Sie auch diejenigen Fesseln, die bislang mit 3D- Modellierung verbunden waren. Sie erleben dadurch übergangslose Konstruktionsabläufe zwischen Ihnen,

Mehr

Vergleichsmatrix. CorelCAD 2015 für Windows und Mac OS im Vergleich zu leichten CAD-Anwendungen. Dateiunterstützung * * Benutzeroberfläche

Vergleichsmatrix. CorelCAD 2015 für Windows und Mac OS im Vergleich zu leichten CAD-Anwendungen. Dateiunterstützung * * Benutzeroberfläche für Windows und Mac OS im Vergleich zu leichten CAD- In dieser Tabelle werden die verschiedenen Standardfunktionen von CorelCAD mit den CAD-Grundfunktionen leichter CAD- verglichen. Zu den vielen exklusiven

Mehr

G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz

G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Beratung und Service für innovativen Lärmschutz page 1 G.E.-Marketingconsult & Services e.u. Pa r t n e r d e r R. Ko h l h a u e r G m b H i n S ü d - O st - E u

Mehr

ImageReady. office@wofi.at www.wofi.at

ImageReady. office@wofi.at www.wofi.at ImageReady office@wofi.at www.wofi.at Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 0. EINLEITUNG...3 0.1. Was ist ImageReady?...3 0.2. So wechseln Sie zwischen ImageReady und Photoshop...3 0.3. Slices...3 0.3.1.

Mehr

Neue Rahmendatei erstellen

Neue Rahmendatei erstellen Inhalt Dokument Beschreibung... 2... 2 Rahmendatei kopieren... 2 Vorbereitung; Rahmen, Text und Attribute... 2 Block erstellen... 3 Rahmendateien ändern... 4 Anpassungen der FRM Datei... 5 Einstellungen

Mehr

3 Ansichten, Schnittdarstellungen, Gewinde, Oberflächenangaben, Lesen und Verstehen von Zeichnungen... 63

3 Ansichten, Schnittdarstellungen, Gewinde, Oberflächenangaben, Lesen und Verstehen von Zeichnungen... 63 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung........................................... 9 1.1 Bedeutung der technischen Zeichnungen und der Zeichnungsnormen.... 9 1.2 Zeichengeräte für das manuelle Zeichnen.......................

Mehr

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word Seite 1 von 6 Word > Erste Schritte Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word 2007 Dieser Artikel enthält eine Einführung in die grundlegenden Elemente der neuen Microsoft Office Word 2007- Benutzeroberfläche

Mehr

Obarllachngaban. bwm und Vantdmi von Zeichnungen... 61. 3 Ansichten. Schnitidantdlungen. Gewinde. ... 1 Einfiihrung... 9

Obarllachngaban. bwm und Vantdmi von Zeichnungen... 61. 3 Ansichten. Schnitidantdlungen. Gewinde. ... 1 Einfiihrung... 9 1 Einfiihrung... 9 1.1 Bedeutung der technischen Zeichnungen und der Zeichnungsnormen... 9 1.2 Zeichengeräte für das manuelle Zeichnen... 10 1.3 Zeichn~n~sdokumentation... 12 1.3.1 Mikroverfilmung von

Mehr

Leseprobe. Gerhard Engelken. SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Leseprobe. Gerhard Engelken. SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Leseprobe Gerhard Engelken SolidWorks 2010 Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42367-1 sowie im Buchhandel.

Mehr

Autodesk Inventor. Trainingshandbuch Aufbau. Leseprobe!

Autodesk Inventor. Trainingshandbuch Aufbau. Leseprobe! Autodesk Inventor 2014 Trainingshandbuch Aufbau Leseprobe! Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen

Mehr

MazaCAM Mazak Editor Mazak CAD-Import Mazak CAM-System. GNT.NET und MazaCAM, die optimale Symbiose. MazaCAM - komfortabel am PC programmieren

MazaCAM Mazak Editor Mazak CAD-Import Mazak CAM-System. GNT.NET und MazaCAM, die optimale Symbiose. MazaCAM - komfortabel am PC programmieren GNT.NET und MazaCAM, die optimale Symbiose MazaCAM - komfortabel am PC programmieren MazaCAM - Editor In Mazatrol programmieren _ Alle Mazak- Steuerungen mit einer Software programmieren _ Leichte Bedienung,

Mehr

Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des Freiwilligen Arbeitskreises IT-CAD Oberfranken am 19. November 2003 an der RS I Kronach (9 Uhr bis 16 Uhr)

Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des Freiwilligen Arbeitskreises IT-CAD Oberfranken am 19. November 2003 an der RS I Kronach (9 Uhr bis 16 Uhr) Fortbildungsveranstaltung im Rahmen des Freiwilligen Arbeitskreises IT-CAD Oberfranken am 19. November 2003 an der RS I Kronach (9 Uhr bis 16 Uhr) Programm Teil I: 9 Uhr bis 11.45 Uhr Arbeiten mit dem

Mehr

TopSolid Wood 2014 News- Ausschnitt

TopSolid Wood 2014 News- Ausschnitt TopSolid Wood 2014 News- Ausschnitt - Ergonomie Verbesserung/ Anpassung Oberfläche Abspeichern von Menüeinträgen und Funktionen Anpassungen lassen sich leichter verteilen - Projektverwaltung Dateiverbindungen

Mehr

Professur Konstruktionslehre

Professur Konstruktionslehre Professur Konstruktionslehre Prof. Dr. -Ing. E. Leidich / Dipl.- Ing. M. Curschmann / Dipl.- Ing. B. Fischer Lehrgebiet CAE-Systeme CATIA V5 CATIA V5 Grundkurs Diese Anleitung stellt eine grundlegende

Mehr

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate 1 5 Dateiformate InDesign unterstützt zahlreiche Grafikformate; Bitmap-Formate (= zweidimensionales Rastergrafikformat) wie TIFF, GIF, JPEG und BMP sowie Vektorformate wie EPS. Darüber hinaus werden beispielsweise

Mehr

1. Semester (1. Studienjahr)

1. Semester (1. Studienjahr) 1. Semester (1. Studienjahr) Einführung in CAD, Teile erstellen Benutzung von CATIA Teile durch Extrudieren Distanzplatte, Grundplatte,... Teile erstellen Teile durch Extrudieren Pratze, Hebel, Sicherungsring,...

Mehr

European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD. CAD Syllabus Version 1.5

European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD. CAD Syllabus Version 1.5 European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD CAD Syllabus Version 1.5 EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN CAD Syllabus Version 1.5 The European Computer Driving Licence

Mehr

Baugruppenerstellung in CATIA

Baugruppenerstellung in CATIA 31.07.14-1 - E:\Stefan\CAD\CATIA\R19\Anleitungen\Baugruppenerstellung.doc 1. Einführung Baugruppenerstellung in CATIA - Wechsel zur Baugruppenkonstruktion ("Assembly Design") durch Start Mechanische Konstruktion

Mehr

Das modulare CAD/CAM- System für den Werkzeug- und Formenbau. Werkzeugbau

Das modulare CAD/CAM- System für den Werkzeug- und Formenbau. Werkzeugbau Das modulare CAD/CAM- System für den Werkzeug- und Formenbau Werkzeugbau Das modulare CAD/CAM-System für den Werkzeug- und Formenbau Werkzeugbau VISI Progress (Abwicklung+Streifenlayout) VISI Progress

Mehr

AutoDesk Inventor. Teil 5.2. Bohrungen Bauteile mit Parameterbemaßung und Exceltabelle bestimmen. Arbeiten mit 2001/08. AutoCAD Schulungen FRANK

AutoDesk Inventor. Teil 5.2. Bohrungen Bauteile mit Parameterbemaßung und Exceltabelle bestimmen. Arbeiten mit 2001/08. AutoCAD Schulungen FRANK Datum : Inventor 5.2 Seite : 1 Arbeiten mit AutoDesk Inventor Bohrungen Bauteile mit Parameterbemaßung und Exceltabelle bestimmen Teil 5.2 2001/08 Datum : Inventor 5.2 Seite : 2 Erstellen und bemaßen von

Mehr

Mehr Produktivität für Stanz- und Umformtechnik. CADDA-3D CAD-CAM für Stanz- und Umformtechnik. www.daveg.com

Mehr Produktivität für Stanz- und Umformtechnik. CADDA-3D CAD-CAM für Stanz- und Umformtechnik. www.daveg.com CADDA-3D CAD-CAM für Stanz- und Umformtechnik CADDA-3D SolidWorks CADDA-3D ist die produktive und umfassende 3D-Lösung für Stanz- und Umformtechnik. Produkt- und Werkzeug-Konstruktion, Umformsimulation,

Mehr

Wie können Anwendereinstellungen in eine neue Autodesk Advance Steel Version übernommen werden?

Wie können Anwendereinstellungen in eine neue Autodesk Advance Steel Version übernommen werden? Wie können Anwendereinstellungen in eine neue Autodesk Advance Steel Version übernommen werden? Software: Autodesk Advance Steel Modul: Modellierung Frage: Wie können Anwendereinstellungen in eine neue

Mehr

IMPORT UND EXPORT FREMDFORMATE RICHTIG BEHANDELN

IMPORT UND EXPORT FREMDFORMATE RICHTIG BEHANDELN IMPORT UND EXPORT FREMDFORMATE RICHTIG BEHANDELN von Frank Kobs und Andreas Rupp Agenda: 3D-Hersteller Hersteller-Modelle: was ist beim Import zu beachten welche Tools gibt es hier 2D-Skizzen und Architektenpläne:

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Trainer... 2. CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau... 3. CATIA V5 - Basiskurs Modeling... 4

Inhaltsverzeichnis. Trainer... 2. CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau... 3. CATIA V5 - Basiskurs Modeling... 4 Inhaltsverzeichnis Trainer... 2 CATIA V5 - Basiskurs Karosseriebau... 3 CATIA V5 - Basiskurs Modeling... 4 CATIA V5 - Erweiterte Karosseriebauflächen... 5 CATIA V5 - Kunststoff-konstruktion mit Hilfe der

Mehr

Autodesk Education Offerings Agenda

Autodesk Education Offerings Agenda FY14 Autodesk Education Offerings Doris Fischer Education Specialist DLS, Europe Autodesk Education Offerings Agenda Lizenz Änderungen Cloud Lösungen What s New 2013 Autodesk Education Lizenzänderung 1.

Mehr

Softwaretool Data Delivery Designer

Softwaretool Data Delivery Designer Softwaretool Data Delivery Designer 1. Einführung 1.1 Ausgangslage In Unternehmen existieren verschiedene und häufig sehr heterogene Informationssysteme die durch unterschiedliche Softwarelösungen verwaltet

Mehr

Lasern und Kanten. Tipps und Tricks Oder wussten Sie dass:

Lasern und Kanten. Tipps und Tricks Oder wussten Sie dass: Lasern und Kanten Tipps und Tricks Oder wussten Sie dass: Die kleinsten Innenradien beim Kanten können erreicht werden wenn die Biegekante quer, am besten Senkrecht, zur Walrichtung des Werkstoff liegt

Mehr

Tarifnummer 78. Mindestvertragslaufzeit

Tarifnummer 78. Mindestvertragslaufzeit ProFlat Tarifnummer 78 Preselection Monatliche Gesamtkosten 6,95 3 Monate Tarifgrundgebühr (regulär) 9,95 Mindestumsatz Tarifinformation Freiminuten Inland - Frei-SMS - Freiminuten Ausland Freiminuten

Mehr

Mit höchster Präzision schnell und sicher entwerfen, konstruieren, planen und bemaßen

Mit höchster Präzision schnell und sicher entwerfen, konstruieren, planen und bemaßen Mit höchster Präzision schnell und sicher entwerfen, konstruieren, planen und bemaßen vectorcad überzeugt nicht nur durch die einfache und schnelle Bedienung, sondern besticht auch durch eine ungewöhnlich

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr

Überblick Was ist neu?

Überblick Was ist neu? PointSense Plant 16.5 Was ist neu? Release September 2015 Überblick Was ist neu? PointSense Plant 16.5 Kompatibilität mit AutoCAD 2016 / Plant 3D 2016 Schnelle Modellierung von umfangreichen Tragwerken

Mehr

Danach selektiert man die beiden 2D-Kurven und wählt dann im Menü Editieren so wie dargestellt den Befehl Schneiden.

Danach selektiert man die beiden 2D-Kurven und wählt dann im Menü Editieren so wie dargestellt den Befehl Schneiden. Tipps und Tricks für Pro/Engineer (Wildfire 3) (Von EWcadmin, U_Suess und Michael 18111968) Okt.2007 Schneiden (WF3): Erzeugen einer 3D-Kurve aus zwei 2D-Kurven (von EWcadmin) Man kann aus zwei 2D-Kurven,

Mehr

Installation von Revit DB Link

Installation von Revit DB Link Revit DB Link In allen Planungsphasen besteht der Bedarf an der Änderung von Bauteilinformationen in externen Systemen. Oftmals besteht die Anforderung, Informationen von Bauteilen wie alphanumerischen

Mehr

CAx Akademie. Schulungskatalog

CAx Akademie. Schulungskatalog Schulungskatalog 2014 Z E I C H N I S I N H A L T S V E R Z E I C H N I S NX 8.0/8.5/9.0 Training (allgemein) NX BASIS Teilemodellierung... 3 NX DRAWING Zeichnungen... 4 NX ASSEMBLY Baugruppenmodellierung...

Mehr

2 Zusammenbau der Zylinderbaugruppe

2 Zusammenbau der Zylinderbaugruppe 2 Zusammenbau der Zylinderbaugruppe Allgemeines zur Erstellung der Zylinderbaugruppe Nachdem Sie in den vorherigen Übungen alle Einzelteile erstellt haben, werden Sie die Einzelteile zu einer Baugruppe

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe. Elektroprojektierung mit System. AutoCAD. ecscad

Die 10 wichtigsten Gründe. Elektroprojektierung mit System. AutoCAD. ecscad Die 10 wichtigsten Gründe Elektroprojektierung mit System AutoCAD ecscad Elektroprojektierung mit System AutoCAD ecscad steht für die effiziente, kostengünstige und präzise Entwicklung von Schalt- und

Mehr

Inhalt des Programms DC-Integra

Inhalt des Programms DC-Integra Inhalt des Programms Das Programm besteht aus folgenden Bausteinen: (2D): Darstellung der Baugrube im Plan (2D) und Schnittstelle zu den Berechnungsprogrammen 3D: Erstellung eines 3D-Modells der Baugrube

Mehr

KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 1/13. Dokumentation KREDITVERZEICHNIS. Teil 2. Konfiguration

KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 1/13. Dokumentation KREDITVERZEICHNIS. Teil 2. Konfiguration KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 1/13 Dokumentation KREDITVERZEICHNIS Teil 2 Konfiguration Stand 20.02.2013 KREDITVERZEICHNIS Konfiguration Ausgabe: 20.02.13 2/13 Inhalt 1. KONFIGURATION...

Mehr

Bricscad Einfacher Umstieg Für alle Anwender DWG, DXF, DWF und SVG Formate Für Applikationsentwickler: HAUPTMERKMALE: AutoCAD kompatibel

Bricscad Einfacher Umstieg Für alle Anwender DWG, DXF, DWF und SVG Formate Für Applikationsentwickler: HAUPTMERKMALE: AutoCAD kompatibel Bricscad ist das dem Marktführer AutoCAD wohl ähnlichste Programm, das man kaufen kann. Aber es kostet nur einen Bruchteil einer AutoCAD Lizenz. Einfacher Umstieg Ein Anwender, der mit AutoCAD umgehen

Mehr

Kostenpflichtige Catia-Schnittstelle. Auf Basis der ACIS- Schnittstelle.

Kostenpflichtige Catia-Schnittstelle. Auf Basis der ACIS- Schnittstelle. Unterstütze CAD-Formate Import 3D Flächendatei *.3dx Internes cadwork Format. Eine 3dx-Datei (bis zur Version 19 noch *.3ds) dient der Übertragung von 2D und 2,5D Informationen aus dem Modul cadwork 2D

Mehr

CAGILA 2D und 3D Software

CAGILA 2D und 3D Software CAGILA 2D und 3D Software CAM-Service präsentiert die neue Version der CAGILA 3D software. CAGILA 3D kann neben den neutralen Datenformaten STEP, IGES und VDAFS auch native 3D Daten aller bekannten CAD

Mehr

Import- und Export-Schnittstellen. FRILO Software GmbH www.frilo.de info@frilo.eu Stand: 20.08.2015

Import- und Export-Schnittstellen. FRILO Software GmbH www.frilo.de info@frilo.eu Stand: 20.08.2015 FRILO Software GmbH www.frilo.de info@frilo.eu Stand: 20.08.2015 Import- und Export-Schnittstellen Unter dem Menüpunkt DATEI finden Sie die Untermenüpunkte IMPORT und Export. Hier sind die je nach Programm

Mehr

MegaCAD. Maschinenbau. Die Konstruktionssoftware für den Maschinenbauer EINFACH MACHEN

MegaCAD. Maschinenbau. Die Konstruktionssoftware für den Maschinenbauer EINFACH MACHEN MegaCAD Maschinenbau Die Konstruktionssoftware für den Maschinenbauer EINFACH MACHEN MegaCAD ist die professionelle Software für alle Konstruktionen in 2D und 3D. Auch für große Modelle wie zum Beispiel

Mehr

Universität Duisburg-Essen

Universität Duisburg-Essen Wissensintegration im Simulationsumfeld von Creo Simulate durch Anwendungs - programmierung René Andrae, M. Sc. Letzte Änderung 28.02.2014 Gliederung Lehrstuhlvorstuhlvorstellung Rechnereinsatz in der

Mehr