3. Oktober Offizielles Programmheft 1. Colonia{Historic Berge und Täler erleben 3. Oktober 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. Oktober 2014. Offizielles Programmheft 1. Colonia{Historic Berge und Täler erleben 3. Oktober 2014 www.colonia-historic.de"

Transkript

1 3. Oktober 2014 Offizielles Programmheft 1. Colonia{Historic Berge und Täler erleben 3. Oktober

2 Joh. Clouth GmbH & Co. KG Johann-Clouth-Straße 1-5 D Hückeswagen 2 Telefon: Telefax: Internet: +49 (0) (0)

3 Matthias Braun Generalsekretär des Automobilclubs von Deutschland e.v. Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Freunde historischer Automobile, zu der ersten Colonia{Historic grüße ich Sie sehr herzlich. An diesem 3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit, findet eine neue Oldtimerveranstaltung statt, die es bis dahin in der Region so noch nicht gab. Das Pilotprojekt einer Gleichmäßigkeits-Rallye startet vor historischer Kulisse in der Domstadt Köln und führt alle Teilnehmer durch wunderschöne, abwechslungsreiche Berg- und Hügellandschaften des Bergischen Landes. Es ist keine Frage, dass Mobilität für unsere Gesellschaft eine wesentliche Grundlage bildet. Historische Fahrzeuge sind Zeugen der Mobilitätsentwicklung. Sie sind ein Bestandteil unserer Kulturgeschichte und begeistern. In Deutschland sind rund Kraftfahrzeuge zugelassen, die 30 Jahre und älter sind. Davon sind Fahrzeuge mit einem H-Kennzeichen unterwegs. Die Besitzer von Oldtimern und seltenen Youngtimern verbindet mit diesen Fahrzeugen die Liebe zu einem technischen Kulturgut, mit dem sie immer wieder das präzise Fahren bei Rallyes herausfordern. Freuen wir uns auf diese Rallye bei der es nicht ums schnelle Fahren geht. Mein Dank gilt den Organisatoren und geht an alle Helfer, ohne deren Einsatz eine solche Veranstaltung nicht auszurichten wäre. Ich wünsche allen Freunden der Colonia{Historic, den Teilnehmern, den vielen Helfern in der Organisation und auch Ihnen, liebe Zuschauer, schöne Stunden und eine spannende Rallye durch das Bergische Land. Ihr Matthias Braun 3 Colonia{Historic 2014

4 Inhalt Rallye-Organisation 3 Grußwort Veranstalter: Auriga{Historic 4 Rallye-Organisation Veranstaltungsleitung: Jörg Ramme 7 Um was geht es da eigentlich. Rallyeleitung: Jörg Stursberg 9 Das passt! Pressesprecher: Andreas Mannheim 11 Grande Finale... Fahrerverbindungsmann: Stefan Schlesack 13 Rallye Zeitplan Bernd Hamer vor Ort Team Auswertung: Andreas Mannheim Alle Klassen 2014 Teilnehmer und Ihre Fahrzeuge Klassenaufstellung Streckensprecher: Veranstaltungsbüro: Bernd Hamer Antonia Ramme, Katharina Ramme 37 Auriga{Historic 39 Zeichen und Symbole 44 Unser Fahrerverbindungsmann vor Ort 45 24h online 46 Dank an Sponsoren und Unterstützer Impressum Colonia{Historic

5 Vertraut. Verbunden. Verlässlich. Global denken, lokal handeln und im Bergischen verwurzelt sein. Meine Bank kann! 5

6 PLATE TECHNOLOGY EXTRUDER TECHNOLOGY INDUSTRIAL SERVICES C.A.PICARD INTERNATIONAL Präzision in Metall Das 1876 gegründete Traditionsunternehmen C.A.PICARD ist spezialisiert auf die Herstellung von hochbeanspruchten Präzisionsteilen aus Metall für verschiedenste Branchen und Anwendungen. Als international agierendes Unternehmen mit 12 Standorten in Deutschland, China, Japan und in den USA vertreibt C.A.PICARD weltweit seine Produkte aufgeteilt in die Geschäftsbereiche Plate Technology und Extruder Technology. Die wichtigsten Säulen des Unternehmenserfolges sind fundiertes Know-how, modernste Wärmebehandlungs- und Bearbeitungsverfahren sowie über 450 qualifizierte Mitarbeiter. Carl Aug. Picard GmbH Hasteraue Remscheid Telefon:

7 Um was geht es da eigentlich? Jörg Stursberg, Rallyeleiter Bei Classic Rallyes handelt es sich meistens um sogenannte Zuverlässigkeitsfahrten, bzw. Gleichmäßigkeits- Veranstaltungen. So ist es auch bei der Colonia Historic. Wir wollen in erster Linie historisch wertvolle Fahrzeuge aus verschiedenen Epochen der Automobilgeschichte präsentieren und den Zuschauern interessante, teils seltene Fahrzeuge vorstellen. Vielleicht sitzt ja auch der ein oder andere Prominente aus Sport, Film oder Fernsehen im Auto. Sportlich gesehen kommt es bei der Colonia Historic nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten an. Vielmehr kann auch das langsamste Fahrzeug den Sieg einfahren, da sich die Durchschnittsgeschwindigkeit, die der gesamten Veranstaltung zugrunde liegt, lediglich um ca km/h bewegt. Raserei ist also völlig unnötig und meist auch gar nicht möglich, da zum größten Teil auf öffentlichen Straßen mit den dort geltenden Verkehrsund Geschwindigkeitsvorschriften gefahren wird. Zudem ist schnelles Fahren ausdrücklich nicht erwünscht! Aber, so werden Sie sich jetzt berechtigterweise fragen, worauf kommt es denn nun an? Die Antwort ist einfach: auf präzises Fahren mit dem Fahrzeug. Entlang der Strecke sind mehrere Wertungsprüfungen (WP) zu absolvieren, in deren Streckenabschnitten zwei oder mehrere Lichtschranken oder Druckschläuche zur Zeitmessung aufgebaut sind. Die Aufgabe lautet dann: Fahren Sie von A nach B in einer festgelegten Zeit oder mit einer vorgegebenen Durchschnittsgeschwindigkeit. Anhand der Lichtschranken wird das exakte Einhalten der Vorgaben überprüft. Dies geschieht meist auf Rundkursen, so z.b. auf einer Kartbahn oder einem ADAC Gelände, wo normalerweise ein Sicherheitstraining absolviert wird. In diesen Rundkursen warten dann gleich mehrere Lichtschranken auf die Teilnehmer. Wir legen bei der Aufgabenstellung größten Wert auf eine flüssige Fahrweise. Schleichen und Rasen sind also keine guten Maßnahmen, um genau zur richtigen Zeit die richtige Lichtschranke zu durchfahren. Der Verlauf der einzelnen Wertungsprüfungen ist im Bordbuch detailliert beschrieben und wird durch eine Übersichtskarte ergänzt. Getreu einer alten Rallyefahrerweisheit, sitzt das Gehirn im Rallyeauto rechts. Demnach muss der Beifahrer seinem Piloten anhand der Symbole im Bordbuch (auch Chinesenzeichen genannt) nicht nur den richtigen Weg ansagen sondern in den Zeitprüfungen auch dafür sorgen, dass das Auto möglichst exakt zur geforderten Sekunde durch die Lichtschranke fährt. Für jede Abweichung von der Idealzeit werden natürlich Strafpunkte vergeben. Umfassende Informationen zur Colonia Historic finden Sie im Reglement, das auf unserer Homepage einzusehen ist. 7 Colonia{Historic 2014

8 IMMER IN IHRER NÄHE. Kaltenbach Gruppe Freude am Fahren DAS PRINZIP FREUDE. PASST ZUM LEBEN. Geteilte Freude ist doppelte Freude. Nach diesem Motto leben Sie im Kreis Ihrer Liebsten. Familie, Freunde, Freunde der Kinder; jeder, der da ist, ist willkommen. Damit Sie auch unterwegs stets die Übersicht behalten und auf niemanden verzichten müssen, bietet Ihnen der BMW 2er Active Tourer ein völlig neues Raumkonzept mit Platz für Sie und alle, die Sie unbedingt dabei haben wollen. Flexibilität und Fahrfreude machen ihn zum perfekten Begleiter für Ihr aktives Leben Ob Fahrradtour, Großeinkauf oder Bergwanderung, erleben Sie ein Fahrzeug, das für alle Vorhaben ausgestattet ist und dabei nichts von seiner sportlichen Ästhetik verliert. Für ein neuartiges Fahrgefühl sorgen die erhöhte Sitzposition, der großzügige Gepäckraum und die vielen intelligenten Verstauund Ablagemöglichkeiten. Überzeugen Sie sich am besten selbst. DER NEUE BMW 2er ACTIVE TOURER. AB SOFORT BEI UNS ERHÄLTLICH. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 7,6-4,7 l; außerorts: 5,1-3,7; kombiniert: 6,6-3,8; CO2-Emission kombiniert: g/km, Remscheid 8 Autohaus Kaltenbach GmbH & Co. KG Borner Str Remscheid-Lennep Tel.: 02191/

9 Das passt! Colonia Historic, Köln und Oldtimer- Rallye. Das passt! Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir in Nordrhein-Westfalen verfügen über schöne Landschaften. Im Osten ist es das Sauerland mit Bergen, Tälern, Flüssen und Seen. Im Westen ist es die Eifel mit der wohl berühmtesten und faszinierendsten Rennstrecke der Welt, dem Nürburgring. Steile Hänge, an denen die Reben für einen guten Tropfen Wein gedeihen, finden sich entlang der Ahr. Ganz in der Nähe weist die Topographie eine urzeitliche Kraterlandschaft mit erloschenen Vulkanen auf. Straßen mit atemberaubenden Ausblicken in die Natur und anspruchsvoller Streckenführung mit vielen Kurven waren schon immer ein Magnet für Auto- und Motorradfahrer. Diese Tatsache, verbunden mit der Idee, bei uns in NRW eine große Oldtimerrallye zu etablieren, hat uns vor zwei Jahren zusammengebracht. Bekannte Veranstaltungen, die überwiegend südlich des Mains ausgetragen werden, verlangen von ihren Teilnehmern den gekonnten Umgang mit Kupplung, Gas und Bremspedal, aber auch mit Stoppuhr und Schnitttabelle. Warum gibt es so etwas (noch) nicht bei uns? Ausgehend von dieser Frage haben wir eine Umfrage gestartet, deren Ergebnis uns in unserem Vorhaben bestärkte. Wir machten uns daran eine interessante Strecke auszukundschaften. Als Highlight wurde die über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus bekannte Metropole Köln als Rallyezentrum gewählt. Und da Nomen auch Omen ist, dient die Domstadt als Namensgeber. Was lag da näher, als den Start in der Nähe des Kölner Doms stattfinden zu lassen und unter anderem die Kölner Automobilmarke Ford mit ins Boot zu holen. Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden, eine Ein-Tages-Rallye, mit einem guten Konzept durchzuführen. Nur wenige Tage nach Bekanntgabe des Termins konnten wir uns bereits über zahlreiche Nennungen freuen. Und nun mussten wir uns beeilen, um rechtzeitig alle Genehmigung zu erhalten, Helfer zu gewinnen, die beispielsweise als Streckenposten oder Zeitnehmer fungieren. Alles hat reibungslos geklappt und wir sind stolz darauf, Ihnen nun mit der 1. Colonia Historic eine Veranstaltung präsentieren zu können, bei der Sie sich als Teilnehmer wohlfühlen und an der Sie gerne wieder teilnehmen möchten. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme und eine pannen- und unfallfreie Fahrt über ausgewählte Strecken und anspruchsvolle Wertungsprüfungen. Ihr Jörg Ramme, Veranstaltungsleiter v. l. n. r.: Andreas Mannheim, Pressesprecher, Jörg Ramme, Veranstaltungsleiter, Jörg Stursberg, Rallyeleitung, Stefan Schlesack, Fahrerverbindungsmann 9 Colonia{Historic 2014

10 Brauhaus &Biergarten Sünner Gastronomie GmbH Kalker Hauptstraße Köln-Kalk Tel.: +49 (0) Montag bis Freitag ab Uhr Samstag ab Uhr Sonntag ab Uhr 10

11 Grande Finale entschieden... Bei der ADAC Käthchen Classic, vom 26. September bis 28. September in Heilbronn konnten sich die besten Lichtschrankenfahrer der Bundesrepublik ihre letzten Punkte holen und ihr Konto aufstocken. Peter Redel und Patrik Weber sicherten sich ihre Plätze ganz vorne. Norbert Henglein/Günter Röthel wurden Gesamtsieger und sind damit erneut deutsche Meister. Peter Redel Startplatz 1 bei der Colonia{Historic Patrik Weber, Startnummer 7 bei der Colonia{Historic 11 Colonia{Historic 2014

12 Graffunder & Venne GbR Gewerbegebiet Mühle Rosenthalstr Wuppertal Tel: +49(0) Romantik Hotel. Wellness. Golf. Reiten Romantik- & Wellness Hotel 12

13 Rallye Zeitplan Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten ca Uhr Start ca Uhr Mittagspause ca Uhr Zieleinlauf auf dem Sünner Brauerei Gelände ca Uhr Abendveranstaltung mit Siegerehrung Unser Streckensprecher Bernd Hamer Jahrgang 1969, ist freier Journalist, Redakteur, Sprecher und Veranstaltungsmoderator aus dem Bergischen Land. 13 Colonia{Historic 2014

14 NEHMEN SIE SICH DIE FREIHEIT! Sie lassen sich Ihren Weg nicht vorschreiben. Warum sollte das bei der Wahl Ihrer Kfz-Versicherung anders sein? Mit Koch + Pillmann als unabhängigem Versicherungsmakler haben Sie die freie Wahl aus allen verfügbaren Angeboten. Wir helfen Ihnen gerne dabei! Gertenbachstr Remscheid Telefon: /

15 Alle Klassen 2014 Zugelassene Teilnehmer/ Fahrzeuge Jeder Oldtimer-Freund ist herzlich willkommen. Der Fahrer muss im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Zugelassen sind Automobile, deren Zulassung vor dem Stichtag liegt. Die Fahrzeuge werden in folgende Klassen eingeteilt: Sportliche Klassen Klasse: Baujahr: A bis B C D E Tourensportliche Klassen Klasse: Baujahr: F bis G H I K Colonia{Historic 2014

16 DER NEUE YARIS ALS HYBRID, BENZINER ODER DIESEL. Der Kleinwagen mit den zufriedensten Fahrern laut J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie*. YARIS HYBRID COMFORT MIT DESIGN-PAKET: MULTIMEDIA-AUDIOSYSTEM RÜCKFAHRKAMERA 15"-LEICHTMETALLFELGEN NEBELSCHEINWERFER FÜR NUR 109 ** 16

17 Alle Teilnehmer und Ihre Fahrzeuge 1 2 Fahrzeug: Renault R5 Maxi Turbo Baujahr: 1981 Fahrer: Peter Redel Beifahrerin: Heidi Redel Fahrzeug: Volvo PV 544 Baujahr: 1965 Fahrer: Hans Brückmann Beifahrerin: Gabriele Brückmann 3 4 Fahrzeug: Porsche 911 SC Baujahr: 1980 Fahrer: Klaus Schepper Beifahrerin: Ute Schepper Fahrzeug: Mercedes Benz 280 SLC Lorinser Baujahr: 1975 Fahrer: Wolfgang Heinz Beifahrer: Werner Neugebauer 5 6 Fahrzeug: Porsche 356 SC Coupé Baujahr: 1964 Fahrer: Horst Weck Beifahrer: Udo Pilger Fahrzeug: Mercedes Benz W CE Baujahr: 1977 Fahrer: Klaus Endemann Beifahrer: Bernd Wüsten 17 Colonia{Historic 2014

18 Sanitär Installation und Badgestaltung Klima Haushalt und Industrie Uwe Platte GmbH & Co. KG Walter-Freitag-Straße 8a Remscheid Telefon

19 7 8 Fahrzeug: BMW 3.0 si Baujahr: 1973 Fahrer: Patrick Weber Beifahrerin: Sonja Ackermann Fahrzeug: Volvo Amazon P 121 Baujahr: 1962 Fahrer: Hans Georg Sonnendecker Beifahrer: Günter Spindeler 9 10 Fahrzeug: Wolseley Hornet Special Baujahr: 1934 Fahrer: Kai Bödener Beifahrer: Dirk Jeroschewski Fahrzeug: Austin-Healey Baujahr: 1957 Fahrer: Johannes Grothe Beifahrer: Jürgen Kirst Fahrzeug: Wolseley Hornet MK 3 Baujahr: 1967 Fahrer: Robin Bödeker Beifahrerin: Lena Königsmann Fahrzeug: Mercedes Benz 280 SL Baujahr: 1970 Fahrer: Markus Schoeller Beifahrer: Reiner Nolden 13 Fahrzeug: Intermeccanica Indra Cabrio V8 Baujahr: 1972 Fahrer: Robert Hehn Beifahrer: Dieter Nasser 19 Colonia{Historic 2014

20 20

21 14 15 Fahrzeug: BMW 2002 TII Baujahr: 1972 Fahrer: Stefan Weber Beifahrer: Tom Post Fahrzeug: Morgan 4/4 Baujahr: 1976 Fahrerin: Frederike Knipping Beifahrer: Klaus Knipping Fahrzeug: Opel Kadett C GT/E Baujahr: 1978 Fahrer: Peter Wahlsdorf Beifahrer: Dennis Wahlsdorf Fahrzeug: Ferrari 400 GTA Baujahr: 1979 Fahrer: Heinz Jürgen Kroner Beifahrerin: Claudia Kroner Fahrzeug: Porsche Targa Baujahr: 1980 Fahrer: Kay Müller Beifahrer: Marius Lob Fahrzeug: Porsche 911SC Baujahr: 1982 Fahrer: Michael Schmitz Beifahrer: Wulf Schendekehl Fahrzeug: VW Pirelli Golf GTI Baujahr: 1983 Fahrer: Harald Wegner Beifahrer: Timo Goldau Fahrzeug: Apal 356 Speedster Baujahr: 1984 Fahrer: Jörg Demmer Beifahrer: Georg Hilger 21 Colonia{Historic 2014

22 22

23 22 23 Fahrzeug: BMW 327 Cabriolet Baujahr: 1941 Fahrer: Klaus Picard Beifahrer: Robert Heisserer Fahrzeug: Citroën Dyane Baujahr: 1969 Fahrer: Heiko Lindermann Beifahrer: Nils Lindermann Fahrzeug: Mercedes Benz 170 S-C Cabrio Fahrer: Hans-Otto Oberschelp Baujahr: 1951 Beifahrer: Ulrich Tweer Fahrzeug: Triumph Spitfire MK IV Baujahr: 1978 Fahrer: Willi Vroels Beifahrer: Michael Finke Fahrzeug: Opel Kadett C Coupé Baujahr: 1975 Fahrer: Heinz Dieter Peters Beifahrerin: Ute Peters Fahrzeug: BMW 700 LS Baujahr: 1965 Fahrer: Hans Jürgen Kirschbaum Beifahrer: Kevin Schepeler Fahrzeug: Mercedes 280E W123 Baujahr: 1980 Fahrer: Meinhard Rittmeier Beifahrer: Marvin Rittmeier Fahrzeug: Chevrolet El Camino Baujahr: 1983 Fahrer: Burkhard Bechtel Beifahrerin: Susanne Rösener 23 Colonia{Historic 2014

24 24

25 25

26 26

27 30 31 Fahrzeug: Mercedes Benz 170S-D Baujahr: 1953 Fahrer: Dr. Rolf Tiggemann Beifahrer: Dr. Michael Leyhe Fahrzeug: Austin Healey Frogeye Sprite 1958 Baujahr: 1958 Fahrer: Christian Geltz Beifahrer: Joerg Schnelzer Fahrzeug: MG A MK I Baujahr: 1959 Fahrer: Dieter Heinen Beifahrerin: Andrea Schäfer Fahrzeug: Austin Healey Sprite MK 1 Baujahr: 1960 Fahrer: Stefan Burger Beifahrer: Jörg Bowe Fahrzeug: Porsche 356 SL Cabrio Baujahr: 1964 Fahrer: Werner Reifferscheidt Beifahrer: Wolfgang Obladen Fahrzeug: Ford Taunus P Baujahr: 1964 Fahrer: Dieter Keil Beifahrerin: Heike Keil Fahrzeug: Mercedes Benz 230 SL Pagode Baujahr: 1965 Fahrer: Lutz Matulla Beifahrer: Thomas Hoffend Fahrzeug: Sunbeam Tiger Baujahr: 1965 Fahrer: Karl Trah Beifahrer: Ferdinand Trah 27 Colonia{Historic 2014

28 28

29 38 39 Fahrzeug: Citroen DS 19 Baujahr: 1967 Fahrer: Bernd Schürmann Beifahrer: Peter Schulte Fahrzeug: Chevrolet Corvette C2 Sting Ray Baujahr: 1964 Fahrer: Felix Nolzen Beifahrer: Dr. Ferdi Nolzen Fahrzeug: 427 Shelby Cobra Baujahr: 1974 Fahrer: Dr. Gunter Glaser Beifahrerin: Tina Glaser Fahrzeug: Alfa Romeo Spider Baujahr: 1968 Fahrer: Peter Sterz Beifahrerin: Jana Lauff Fahrzeug: MGA MKII Baujahr: 1961 Fahrer: Peter Wolf Beifahrerin: Maria Wolf Fahrzeug: Chevrolet Corvette C3 Coupé Baujahr: 1973 Fahrer: Michael Bille Beifahrerin: Dorothea Bille Fahrzeug: Lancia Delta HF Integrale 16V Baujahr: 1990 Fahrer: Uwe Schulz Beifahrerin: Luca-Alexandra Schulz Fahrzeug: Mercedes-Benz 250 CE Baujahr: 1971 Fahrer: Nicolas Clausen Beifahrerin: Jutta Schmitt 29 Colonia{Historic 2014

30 luettringhauser_anzeiger_186x140_kd Dienstag, 6. Dezember :17:01 EINS MIT DER STRASSE Sei eins mit der Straße. Und die Straße wird eins mit Dir. Der UHP-Hochleistungs-Reifen Beste Performance bei nassen und trockenen Bedingungen, Top- Effizienz durch dreistufige Profilblöcke und ein spezielles Kühlsystem 30 hankookreifen.de

31 46 47 Fahrzeug: Opel GT Baujahr: 1971 Fahrerin: Mechthild Wilkens Beifahrer: Rainer Wilkens Fahrzeug: Ford Capri RS Baujahr: 1971 Fahrer: Wolfgang Laufer Beifahrer: Stephan Koch Fahrzeug: VW 1302 LS Cabrio Baujahr: 1971 Fahrer: Dr. Dirk Kirch Beifahrerin: Britta Kirch Fahrzeug: Alfa Romeo 1300 GT Junior Baujahr: 1973 Fahrer: Oliver Welslau Beifahrerin: Ulrike Welslau Fahrzeug: VW 1303 Baujahr: 1974 Fahrer: Kris Wassermann Beifahrer: Robin Dabow Fahrzeug: Opel Kadett L Aero Baujahr: 1977 Fahrer: Ulrich Dörrenhaus Beifahrer: Rainer Wakup Fahrzeug: VW Käfer Cabrio 1303 Baujahr: 1977 Fahrer: Peter Urbach Beifahrerin: Waltraud Urbach Fahrzeug: Corvette C3 Baujahr: 1978 Fahrer: Gerd-Albrecht Graf Beifahrer: Michael Schneider 31 Colonia{Historic 2014

32 32

33 54 55 Fahrzeug: Porsche 911S Baujahr: 1979 Fahrer: Martin Saurer Beifahrer: Hans Sirries Fahrzeug: Mercedes Benz 280 SL R 107 Baujahr: 1982 Fahrer: Ulf Wunderlich Beifahrerin: Christa Buers Fahrzeug: Porsche 924S Baujahr: 1985 Fahrer: Andreas Riefer Beifahrer: Marcel Rizkallah Fahrzeug: Porsche 911, 3,2 Carrera Baujahr: 1989 Fahrer: Robert Enge Beifahrer: Michael Rienhoff 58 Fahrzeug: Ford Model A Speedster Baujahr: 1931 Fahrer: Andreas Groß Beifahrer: 33 Colonia{Historic 2014

34 Unser Unfalltipp! Als Geschädigter obliegt Ihnen die Beweispflicht über die Höhe Ihres Schadens. 1. Holen Sie sich Rat bei einem unabhängigen Kfz-Sachverständigen IHRER Wahl ein. KFZ-Sachverständigen-Büro Burger Str Wermelskirchen fon fax mail 2. Veranlassen Sie ein Gutachten zur Beweissicherung an Ihrem beschädigten Fahrzeug. A1 Dortmund Lennep B 51n 3. Schalten Sie erst jetzt die Versicherung ein. Solingen Nur so kann gewährleistet sein, dass Sie Ihren Schaden in vollem Umfang ersetzt bekommen. L 157 TOOM OBI B 51n Köln A1 Burscheid Der ISUZU D-MAX: Ein kraftvoller Begleiter für den anspruchsvollen Pferdefreund. Entwickelt von einem der weltweit größten Nutzfahrzeughersteller, ist der ISUZU D-MAX gerade für den ambitionierten Pferdefreund eine absolute Bereicherung. Ob als Zugfahrzeug für den Pferdeanhänger, Offroad-Spezialist für unwegsames Gelände oder großräumiger Transporthelfer der ISUZU D-MAX überzeugt auf ganzer Linie. Robuste Karosserie, kraftvoller Antrieb sowie bestmögliche aktive und passive Sicherheit runden dieses Paket ab. Schließlich ist der ISUZU D-MAX kein Spielzeug, sondern ein echtes Werkzeug. Symbolfoto. D-MAX Verbrauch (innerorts/außerorts/kombiniert): 8,9 10,1/6,4 7,3/7,3 8,4 l/100 km, CO2-Emission (innerorts/außerorts/kombiniert): / / g/km (nach RL 715/2007/EG), 3.5t Anhängelast bei allen 4WD-Modellen erhältlich. A UTOHAUS H ILDEBRANDT Berliner Str. 95a Wermelskirchen Über 30 Jahre Ihr ISUZU-Partner im Bergischen Land 34

35 Klassenaufstellung Start Nr. Fahrer Beifahrer Klasse Fahrzeug Baujahr Kategorie 9 Kai Bödener Dirk Jeroschewski A/B Wolseley Hornet Special 1934 sportlich 10 Johannes Grothe Jürgen Kirst A/B Austin-Healey sportlich 2 Hans Brückmann Gabriele Brückmann C Volvo PV sportlich 5 Horst Weck Udo Pilger C Porsche 356 SC Coupé 1964 sportlich 8 Hans Georg Sonnendecker Günter Spindeler C Volvo Amazon P sportlich 11 Robin Bödeker Lena Königsmann C Wolseley Hornet MK sportlich 12 Markus Schoeller Reiner Nolden C Mercedes Benz 280 SL 1970 sportlich 1 Peter Redel Heidi Redel D Renault R5 Maxi Turbo 1981 sportlich 3 Klaus Schepper Ute Schepper D Porsche 911 SC 1980 sportlich 4 Wolfgang Heinz Werner Neugebauer D Mercedes Benz 280 SLC Lorinser 1975 sportlich 6 Klaus Endemann Bernd Wüsten D Mercedes Benz W CE 1977 sportlich 7 Patrick Weber Sonja Ackermann D BMW 3.0 si 1973 sportlich 13 Robert Hehn Dieter Nasser D Intermeccanica Indra Cabrio V sportlich 14 Stefan Weber Tom Post D BMW 2002 TII 1972 sportlich 15 Frederike Knipping Klaus Knipping D Morgan 4/ sportlich 16 Peter Wahlsdorf Dennis Wahlsdorf D Opel Kardett C GT/E 1978 sportlich 17 Heinz Jürgen Kroner Claudia Kroner D Ferrari 400 GTA 1979 sportlich 18 Kay Müller Marius Lob D Porsche Targa 1980 sportlich 19 Michael Schmitz Wulf Schendekehl D Porsche 911SC 1982 sportlich 20 Harald Wegner Timo Goldau D VW Pirelli Golf GTI 1983 sportlich 21 Jörg Demmer Georg Hilger D Apal 356 Speedster 1984 sportlich 22 Klaus Picard Robert Heisserer F/G BMW 327 Cabriolet 1941 tourensportlich 24 Hans-Otto Oberschelp Ulrich Tweer F/G Mercedes Benz 170 S-C Cabrio 1951 tourensportlich 30 Dr. Rolf Tiggemann Dr. Michael Leyhe F/G Mercedes Benz 170S-D 1953 tourensportlich 31 Christian Geltz Joerg Schnelzer F/G Austin Healey Frogeye Sprite tourensportlich 32 Dieter Heinen Andrea Schäfer F/G MG A MK I 1959 tourensportlich 33 Stefan Burger Jörg Bowe F/G Austin Healey Sprite MK tourensportlich 58 Andreas Groß F/G Ford Model A Speedster 1931 tourensportlich 23 Heiko Lindermann Nils Lindermann H Citroen Dyane 1969 tourensportlich 27 Hans Jürgen Kirschbaum Kevin Schepeler H BMW 700 LS 1965 tourensportlich 34 Werner Reifferscheid Wolfgang Obladen H Porsche 356 SL Cabrio 1964 tourensportlich 35 Dieter Keil Heike Keil H Ford Taunus P tourensportlich 36 Lutz Matulla Thomas Hoffend H Mercedes Benz 230 SL Pagode 1965 tourensportlich 37 Karl Trah Ferdinand Trah H Sunbeam Tiger 1965 tourensportlich 38 Bernd Schürmann Peter Schulte H Citroen DS tourensportlich 39 Felix Nolzen Dr.Ferdi Nolzen H Chevrolet Corvette C2 Sting Ray 1964 tourensportlich 41 Peter Sterz Jana Lauff H Alfa Romeo Spider 1968 tourensportlich 42 Peter Wolf Maria Wolf H MGA MKII 1961 tourensportlich 25 Willi Vroels Michael Finke I Triumph Spitfire MK IV 1978 tourensportlich 26 Heinz Dieter Peters Ute Peters I Opel Kadett C Coupe 1975 tourensportlich 28 Meinhard Rittmeier Marvin Rittmeier I Mercedes 280E W tourensportlich 29 Burkhard Bechtel Susanne Rösener I Chevrolet El Camino 1983 tourensportlich 43 Michael Bille Dorothea Bille I Chevrolet Corvette C3 Coupe 1973 tourensportlich 45 Nicolas Clausen Jutta Schmitt I Mercedes-Benz 250 CE 1971 tourensportlich 46 Mechthild Wilkens Rainer Wilkens I Opel GT 1971 tourensportlich 47 Wolfgang Laufer Stephan Koch I Ford Capri RS 1971 tourensportlich 48 Dr. Dirk Kirch Britta Kirch I VW 1302 LS Cabrio 1971 tourensportlich 49 Oliver Welslau Ulrike Welslau I Alfa Romeo 1300 GT Junior 1973 tourensportlich 50 Kris Wassermann Robin Dabow I VW tourensportlich 51 Ulrich Dörrenhaus Rainer Wakup I Opel Kadett L Aero 1977 tourensportlich 52 Peter Urbach Waltraud Urbach I VW Käfer Cabrio tourensportlich 53 Gerd-Albrecht Graf Michael Schneider I Corvette C tourensportlich 54 Martin Saurer Hans Sirries I Porsche 911S 1979 tourensportlich 55 Ulf Wunderlich Christa Buers I Mercedes Benz 280 SL R tourensportlich 40 Dr.Gunter Glaser Tina Glaser K 427 Shelby Cobra 1974 tourensportlich 44 Uwe Schulz Luca-Alexandra Schulz K Lancia Delta HF Integrale 16V 1990 tourensportlich 56 Andreas Riefer Marcel Rizkallah K Porsche 924S 1985 tourensportlich 57 Robert Enge Michael Rienhoff K Porsche 911, 3,2 Carrera 1989 tourensportlich 35 Colonia{Historic 2014

36 14_05_27_Anzeige_WSM_168x136_RZ.indd :21 Unsere im Jahre 1952 gegründete Kanzlei hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Dienstleistungsunternehmen für Recht entwickelt, das mit über 100 Mitarbeitern, davon fast 40 Berufsträgern, das klare Ziel verfolgt, die rechtlichen Probleme seiner Mandanten erfolgreich zu lösen. Mit derzeit zwei Standorten in NRW stellen wir als eine der größten und renommiertesten Sozietäten im Bergischen Land höchste Anforderungen an die fachliche Qualität der juristischen Tätigkeit und die individuelle Betreuung unserer Mandanten. Da nur noch konzentrierte Kompetenz eine qualitativ hochwertige Beratung und Vertretung des einzelnen Mandanten oder Unternehmens gewährleisten kann, haben wir unser Wissen und spezielle Branchenkenntnisse in Kompetenz-Teams gebündelt, um einer dem individuellen Beratungsbedarf angepassten Interessenwahrnehmung in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Insbesondere die Bedürfnisse eines Unternehmens oder eines Unternehmers zu erkennen, wahrzunehmen und nicht nur Probleme zu lösen, sondern auch die Zukunft zu gestalten, sind von jeher Ziele unserer Tätigkeit. Hiermit unabdingbar verbunden sind das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und die spezifi schen Besonderheiten der einzelnen Branche. In unseren Kernkompetenzen des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Bank- und Kapitalmarktrechts, des Bau- und Architektenrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes, des Arbeitsrechts, des Versicherungsrechts und des Erbrechts sind Teams aufgestellt, die ihr gesamtes Können und Wissen im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung mit höchstem Engagement für Sie einsetzen. Ob regional, überregional oder international über 60 Jahre Wachstum und Erfolg geben uns und unseren Mandanten Recht. Wuppertal Ohligsmühle Wuppertal Telefon (0202) Telefax (0202) HR_Oldtimer-Rallye_185x140_ indd 1 Düsseldorf Jürgensplatz Düsseldorf Telefon (0211) Telefax (0211) Internet :50:42 Uhr

37 Motorsport hat in meinem Leben neben der Familie und dem Beruf immer eine bedeutende Rolle gespielt und war lange Jahre die Haupt-Nebenbeschäftigung, vielleicht sogar Hauptbeschäftigung. Deshalb freue ich mich auch besonders mit Ihnen als Teilnehmer einen spannenden Rallyetag zu erleben. Sportliche Laufbahn 1978 bis 2013 Jörg Ramme, Veranstalter der Colonia{Historic, Motorsportbegeistert seit bis 1983 : Zahlreiche Klassensiege auf div. Fahrzeugen im nationalen Rallyesport : Mitglied im Deutschen Junior Rallyeteam (3. Platz mit der Mannschaft, auf Ford Escort RS Turbo Gruppe A) bis 1994: Ford Werksfahrer - Beifahrer von Stefan Schlesack - in der Deutschen Rallye Meisterschaft : 2 x Deutscher Gruppe N Meister 1989 und 1993 : 4 x Deutscher Gruppe N Vizemeister 1991: 3. Platz in der Gesamtwertung der Deutschen Rallye Meisterschaft 1998 : Gesamtsieger der Rallye Köln Ahrweiler 2005 bis 2013: Teilnahme an diversen Rallys und Oldtimer Veranstaltung mit div. Klassen- und Gesamtsiegen. 37 Colonia{Historic 2014

38 Beutelshufe 30, Wermelskirchen T.: , Fax:

39 Symbole und Zeichen Was bedeutet was am Streckenrand? Vorankündigung Zeitkontrolle Vor diesem Zeichen muss der Teilnehmer anhalten, um seine Sollzeit abzuwarten. Der Teilnehmer darf das gelbe Schild eine Minute vor seiner Sollzeit passieren. Zeitkontrolle (ZK) Am roten Uhrensymbol befindet sich die Zeitkontrolle. Für die Einhaltung der richtigen Ankunftszeit ist jedes Team selbst verantwortlich. Vorankündigung Ziel Wertungsprüfung oder Zeitmessung Alle Wertungsprüfungen werden durch ein gelbes Schild angekündigt. Dieses gelbe Schild befindet sich 50 m vor einer Zeitmessstelle oder vor dem Ziel. Nicht alle Zeitmessstellen sind mit diesem gelben Schild gekennzeichnet (z.b. auf der Kartbahn). Wertungsprüfung (WP) Start Nach überfahren der Startlinie überwacht der Beifahrer mit Hilfe der Stoppuhren die angegebene WP-Sollzeit bis ins Ziel. Die Freigabe zum Start erfolgt durch einen Streckenposten. Ziel (WP) Am roten Zielflaggensymbol befindet sich die Zeitnahme einer Wertungsprüfung. Nachdem der Teilnehmer das Ziel passiert hat, fährt er ohne anzuhalten auf der im Roadbook beschriebenen Strecke weiter. 39 Colonia{Historic 2014

40 Ihr Ansprechpartner: Björn König Konsul-Smidt-Straße 76a Bremen Tel (0049) Fax(0049)

41 41

42 42

43 43

44 Unser Fahrerverbindungsmann vor Ort Stefan Schlesack, Fahrerverbindungsmann Professionellen Motorsport kenne ich aus jeder Perspektive. 30 Jahre auf Renn- und Rallye-Pisten gleichermaßen erfolgreich unterwegs da kennt man sich aus mit den Zusammenhängen auch hinter den Kulissen. Motorsport ist und bleibt meine Leidenschaft. Sportliche Erfolge 1978 bis bis 1983 : Zahlreiche Gesamt und Klassensiege auf Ford Escort 1600 Sport und Escort, RS 2000 Gruppe : Sieger der Europaweiten Talentsuche von Ford Europa Find a Driver Bewerber, 130 Teilnehmer kamen in die Endausscheidung. ( beginn der Zusammenarbeit mit der Ford Werke AG Köln) : Sieger der Nachwuchswertung im Ford Escort RS Turbo Rallye-Cup : Mitglied im Deutschen Junior Rallyeteam (3. Platz mit der Mannschaft, auf Ford Escort RS Turbo Gruppe A bis 1994: Ford Werksfahrer in der Deutschen Rallye Meisterschaft: 2 x Deutscher Gruppe N Meister 1989 und 1993 : 4 x Deutscher Gruppe N Vizemeister 1991: 3. Platz in der Gesamtwertung der Deutschen Rallye Meisterschaft 1994 : FIA B Fahrer (Rangliste der Weltbesten Rallyefahrer) 1998 : Gesamtsieger der Rallye Köln Ahrweiler 1988 bis 2008: Teilnahme an diversen Langstreckenrennen auf der Nürburgring Nordschleife. Mit diversen Partnern (z.b. Hans Joachim Stuck, Bernd Schneider, Frank Biela, Klaus Niedzwiedz, Jochi Kleint, F. Delecour), 7 x Klassensieger beim 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring : Einmal 3. und 4. der Gesamtwertung beim 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring Seit 2007 auch wieder auf der Rallye Piste unterwegs BMW M3 (E 30) Gruppe H 2007 : 7. Platz der Gesamtwertung der Rallye Oberehe, 1. Platz der Gold Cup Wertung der Rallye Köln Ahrweiler 2008 : Gesamtsieger der Rallye Blankenheim, Gesamtsieger der Rallye Reckenberg : 3. Platz Gesamt Rallye Kempenich, 2. Platz Gesamt Rallye Reckenberg 2010 : 10. Platz Gesamt Rallye Oberehe, 3. Platz Gesamt Rallye Blankenheim Einsätze 2010 mit der FH Köln auf Ford Focus RS 500 VLN Nürburgring Platz Klasse Nürburgring 24h Rennen 6. Platz Klasse VLN Nürburgring Platz Klasse VLN Nürburgring Platz Klasse 2011: Teilnahme am Eifel Rallye Festival Daun 2012: Rallye Kempenich Teilnahme als Vorausfahrzeug Rallye Oberberg Ausfall Technischer Defekt Teilnahme Eifel Rallye Festival Rallye Köln Ahrweiler Ausfall Technischer Defekt 2013 : 8. Platz Gesamt Rallye Oberberg

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz Auf dem Loches Platz 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 12.30-17.00 Uhr Show-Programm auf der Bühne ACHIM THIELE VAN ANDEREN DHÜNNSCHE JECKEN

Mehr

VW 1303 KÄFER CABRIOLET

VW 1303 KÄFER CABRIOLET Foto: Andreas Beyer VW 1303 KÄFER CABRIOLET VW 1303 Käfer Cabriolet Marktwert: 18.000 220,00 145,00 Mitglieder im profitieren von Sonderkonditionen Foto: Werksfoto Mercedes Benz E 220 Cabrio Mercedes-Benz

Mehr

2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR. 4. Juni 2011. Ausschreibung

2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR. 4. Juni 2011. Ausschreibung 2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR 4. Juni 2011 Ausschreibung Organisation Veranstalter Bauer Automotive GmbH, Redaktion AUTO ZEITUNG, Industriestraße 16, 50735 Köln Sportlicher Ausrichter ADAC Nordrhein,

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe

HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe Editorial Liebe Motorsportfreunde, bereits seit vielen Jahren sind die Porsche Zentren der Hahn Gruppe im Rennsport aktiv. Seit diesem Jahr hat

Mehr

Victory Team Berlin e.v. im ADAC

Victory Team Berlin e.v. im ADAC Victory Team Berlin e.v. im ADAC Sonntag 27. April 2008 Grundlage der Veranstaltung Grundlage dieses Fahrerlehrganges ist die vorliegende Ausschreibung. Für Fahrer und Beifahrer von Youngtimern & Oldtimern,

Mehr

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt Groß-Bieberau Ausschreibung Sonntag 06.09.2015 Motorradtreffen mit Ausfahrt und Autoausfahrt Start / Ziel: Tenne & Marktstraße 9.00 bis 18.00 Uhr A UTO AVIDOVIC e.k. Kfz-Meisterbetrieb

Mehr

im Rahmen der OLDTIMER-SHOW in Paaren/Glien * * * Victory Team Berlin e.v. im ADAC

im Rahmen der OLDTIMER-SHOW in Paaren/Glien * * * Victory Team Berlin e.v. im ADAC im Rahmen der OLDTIMER-SHOW in Paaren/Glien * * * Victory Team Berlin e.v. im ADAC Grundlagen der Veranstaltung Grundlage der als touristische Ausfahrt konzipierten Veranstaltung ist die vorliegende Ausschreibung.

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 5. Classic & Sport Cars Test Day 2014 Das Fahren von Classic & Sport Cars ist eine große Herausforderung für den Fahrer und stellt einen besonderen Anspruch an

Mehr

Vom Liebhaberobjekt zur Investition. Oldtimer sind auch für Anleger interessant.

Vom Liebhaberobjekt zur Investition. Oldtimer sind auch für Anleger interessant. Oldtimerindex Vom Liebhaberobjekt zur Investition. Oldtimer sind auch für Anleger interessant. Schön rentabel. Historische Fahrzeuge haben Automobilgeschichte geschrieben, wecken Emotionen und bestechen

Mehr

Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015

Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015 Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015 1.) Veranstalter Das ForumHausach e.v. veranstaltet am Samstag 04.Juli 2015 die Kinzigtal Classics

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

46. Haserundfahrt. am 05.10.2013. Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars

46. Haserundfahrt. am 05.10.2013. Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars 46. Haserundfahrt am 05.10.2013 Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars Prädikate: Deutsche Amateur Automobil-Meisterschaft Norddeutsche Orientierungsmeisterschaft Westdeutsche Orientierungsmeisterschaft

Mehr

Ausschreibung. zur. Regio-Sprint 2012

Ausschreibung. zur. Regio-Sprint 2012 Ausschreibung zur Regio-Sprint 2012 2011 DONAU CLASSIC VERANSTALTUNGS GmbH Ausschreibung Regio-Sprint 2012 Inhalt 1) Beschreibung der Veranstaltung Seite 2 2) Zugelassene Fahrzeuge Seite 2 3) Organisation

Mehr

Voerde. Dinslaken. 21. Oldtimer-Rallye. Motorsportfreunde am Sonntag, dem 18. Oktober 2015. Hünxe

Voerde. Dinslaken. 21. Oldtimer-Rallye. Motorsportfreunde am Sonntag, dem 18. Oktober 2015. Hünxe Voerde Dinslaken 21. Oldtimer-Rallye de r D i n s l a ke n e r A u t o m o b i l - Motorsportfreunde am Sonntag, dem 18. Oktober 2015 & Hünxe 21. Oldtimerrallye der Dinslakener Automobil- und Motorsportfreunde

Mehr

Ausschreibung. 5. Mofarennen SC Neuenknick e.v. Am 15.05.2010

Ausschreibung. 5. Mofarennen SC Neuenknick e.v. Am 15.05.2010 Ausschreibung 5. Mofarennen SC Neuenknick e.v. Am 15.05.2010 1. Teilnahmeberechtigung Teilnahmeberechtigt sind Fahrer, die in Besitz eines gültigen Ausweises ( Reisepass, Personalausweis, Führerschein

Mehr

Presseinformation. Kompaktes Expertenwissen. Erste Schulungen zum Konzept BILSTEIN-Fahrwerk-Experte erfolgreich absolviert

Presseinformation. Kompaktes Expertenwissen. Erste Schulungen zum Konzept BILSTEIN-Fahrwerk-Experte erfolgreich absolviert Erste Schulungen zum Konzept BILSTEIN-Fahrwerk-Experte erfolgreich absolviert Kompaktes Expertenwissen Ennepetal, 02.07.2009 Mit dem Konzept BILSTEIN-Fahrwerk-Experte erhçlt der Fahrwerkspezialist Zuwachs

Mehr

Ausschreibung Oldtimer-Rallye

Ausschreibung Oldtimer-Rallye BONN CLASSIC MSC 1931 Bonn-Duisdorf e.v. im ADAC Ausschreibung Oldtimer-Rallye SPORT - TOURENSPORT 2015 Die Veranstaltung ist ein Lauf zur Bergischen Motorsport Meisterschaft und zum Euregio-Classic-Cup.

Mehr

Pressemitteilung Juli 2015

Pressemitteilung Juli 2015 Österreichischer und Slowakischer Tourenwagen Staatsmeister 2014 Österreichischer Tourenwagen Meister 2013 Slowakischer Rundstreckenpokalsieger 2013 Pressemitteilung Juli 2015 10 - jähriger Kartfahrer

Mehr

www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC

www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC www.krämer-dünnebacke.de e.v. im ADAC...mit Fahrrad- & Rollerturnier für Jedermann! Veranstaltung: Kurzausschreibung Sauerlandpokal 38. Jugend-Kart-Slalom des MSC Schmallenberg e.v. im ADAC Termin: 22.

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen.

Highlights 2009. Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Highlights 2009 Faszination verbreiten wir, indem wir Höhepunkte setzen. Glücksmomente 2009 übergaben wir rund 1,4 Millionen neue Fahrzeuge an unsere Kunden. Das ist für uns jedes Mal ein besonderer Moment

Mehr

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G

Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G 1 2 3 Automobil - Clubsport - Slalom K U R Z A U S S C H R E I B U N G Veranstalter: Fahrleitungsbüro: Zeitplan: Motor - Sport - Club (MSC) Adenau e.v. im ADAC Postfach 58, 53512 Adenau Klaus Steinbring,

Mehr

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v.

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 D-60594 Frankfurt am Main T: 069 9550540 F: 069-95505411 E-mail: vff@window.de

Mehr

3. Bleiche Motor Trophy 2015

3. Bleiche Motor Trophy 2015 3. Bleiche Motor Trophy 2015 REGLEMENT Die Bleiche Motor Trophy richtet sich einerseits an Oldtimerfreunde, die es lieben stilvoll durch die Landschaft zu kreuzen und sich ganz dem Genuss des Fahrens hinzugeben,

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Sportliche Gleichmäßigkeitsfahrt

Sportliche Gleichmäßigkeitsfahrt 1 01.01.11 Sportliche Gleichmäßigkeitsfahrt Baden Classic 2011 15.+16. April 2011 Seiten 1-12 I Zeitplan II Organisation III Beschreibung / Wertung IV Teilnehmer V Nennungen VI Nenngeld / Versicherung

Mehr

Effizienz zahlt sich aus!

Effizienz zahlt sich aus! Effizienz zahlt sich aus! Jetzt auf einen verbrauchsoptimierten Mercedes umsteigen. F: 210 x 148 mm 13415/22/11004/10 Vorderseite Großer Aktionstag am 24. September 2011 210x148_Mailing.indd 1 Wir geben

Mehr

Konventionelle Boardkarten (blau und grün) werden 2012 wieder eingeführt

Konventionelle Boardkarten (blau und grün) werden 2012 wieder eingeführt Wichtige Informationen für CP s, Start und Ziel sowie Zeiterfassung I. Einleitung: Bald ist es soweit und die 19. Rallye Breslau wird offiziell gestartet. Vor diesem Hintergrund möchten wir mit diesem

Mehr

11. Zürich Marathon, 4. Teamrun und 2. 10km cityrun: Sonntag, 7. April 2013

11. Zürich Marathon, 4. Teamrun und 2. 10km cityrun: Sonntag, 7. April 2013 11. Zürich Marathon, 4. Teamrun und 2. 10km cityrun: Sonntag, 7. April 2013 ZURICH GOES FAST! For english version click here Liebe/r LäuferIn Wir freuen uns, dass du dich für den 11. Zürich Marathon entschieden

Mehr

RED NIGHT. ALFA ROMEO 4C Exklusive Premiere Montag 24.03. - 19:30

RED NIGHT. ALFA ROMEO 4C Exklusive Premiere Montag 24.03. - 19:30 Auto Klaus GmbH & Co KG Tel 6542 / 5656 Zell / Mosel RED NIGHT ALFA ROMEO 4C Exklusive Premiere Montag 243 - :3 Gewicht-Leistungsverhältnis < 4 kg/ps Beschleunigung von - km/h in 4,5 Sekunden 24 PS (77kW)

Mehr

Verdoppeln Sie Ihre Chancen.

Verdoppeln Sie Ihre Chancen. WB 1573 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

1. Technik Caravane Reisemobil Rallye 2015 Vom 25.09.2015 27.09.2015 Lüneburger Heide Südsee Camp Wietzendorf

1. Technik Caravane Reisemobil Rallye 2015 Vom 25.09.2015 27.09.2015 Lüneburger Heide Südsee Camp Wietzendorf Eine Veranstaltung der Technik Caravane 1. Technik Caravane Reisemobil Rallye 2015 Vom 25.09.2015 27.09.2015 Lüneburger Heide Südsee Camp Wietzendorf I Zeitplan Freitag, 31. Juli 2015 Anmeldeschluss Freitag

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG

BILD. Service Knowledge Management. Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG BILD Service Knowledge Management Wissensmanagement im globalen Einsatz Uwe Speh, Volkswagen AG Volkswagen Das Auto Volkswagen Passat - Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,6 5,4; CO2-Emissionen

Mehr

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg Dipl.-Ing. Berthold Baumeister Sachverständigenbüro für Elektrotechnik Potsdamer Landstraße 14-16 14776 an der Havel Sicherheitsstromversorgungen Fax: Dipl.-Ing. Wolfgang Becker 0172/23208769 wolfgang.becker@de.tuv.com

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Servicemappe. Inhalt der Servicemappe. Informationen für den Fahrer. Informationen für den Fahrer. Mietfahrzeuge der DP Fleet

Servicemappe. Inhalt der Servicemappe. Informationen für den Fahrer. Informationen für den Fahrer. Mietfahrzeuge der DP Fleet Servicemappe Inhalt der Servicemappe Sie fahren ein Fahrzeug der Deutsche Post Fleet GmbH. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie wichtige Informationen zusammengestellt. Für Rückfragen stehen wir

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

ADAC Nordrhein Oldtimerveranstaltungen 2015 tourensportlich und sportlich

ADAC Nordrhein Oldtimerveranstaltungen 2015 tourensportlich und sportlich ADAC Nordrhein Oldtimerveranstaltungen 2015 tourensportlich und sportlich Teil 1 Rahmenausschreibung Teil 2 Kurzausschreibung Teil 3 Nennformular Teil 4 Beiblatt freiwillige Erfassung der Fahrzeugdaten

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 : Rückblick Stuzubi Köln am 6. September 2014 Gelungene Premiere für die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Köln am Samstag, den 6. September

Mehr

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Sehr geehrte Damen und Herren, Lieber Motorradsportfreund, Im Rahmen der Förderung des Nachwuchses Motorradsport, möchten wir Ihnen heute Tim Schmitt aus

Mehr

Avis Raten für Mobility Kunden Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015

Avis Raten für Mobility Kunden Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015 Personenwagen / gültig für Anmietungen in der Schweiz 01.09.2015-14.12.2015 Preise Gruppe Grösse Kategorie / Bezeichnung Avis Standard Flotte / Modellbeispiele Ausstattung Combi 4 x 4 Automat Navi 7-Plätzer

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

BIKEAGE informiert. einige Testbikes (z.b. 2 Haibikes aus 10/2012) mit 60% Rabatt im Angebot.

BIKEAGE informiert. einige Testbikes (z.b. 2 Haibikes aus 10/2012) mit 60% Rabatt im Angebot. BIKEAGE informiert Bei Interesse erfragen Sie bitte telefonisch, ob das Pedelec noch verfügbar ist. Wir empfehlen die telefonische Reservierung. Außer den hier angebotenen Pedelecs sind ab 1.8.2013 Herzlich

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

6. Oldtimer Festival Passeiertal Südtirol Italy 15-17 MAI 2015 Ausschreibung und Umfang der Veranstaltungen

6. Oldtimer Festival Passeiertal Südtirol Italy 15-17 MAI 2015 Ausschreibung und Umfang der Veranstaltungen 6. Oldtimer Festival Passeiertal Südtirol Italy 15-17 MAI 2015 Ausschreibung und Umfang der Veranstaltungen 1.0 Zulassungsbestimmungen Zugelassen sind alle PKW, offene und geschlossene, Sport Rennwagen,

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Herzlich Willkommen! DKM-Forum BiPRO Live Vorträge und Live-Präsentationen. Dortmund, 25. Oktober 2012

Herzlich Willkommen! DKM-Forum BiPRO Live Vorträge und Live-Präsentationen. Dortmund, 25. Oktober 2012 Herzlich Willkommen! DKM-Forum BiPRO Live Vorträge und Live-Präsentationen Dortmund, 25. Oktober 2012 Agenda Übersicht Zeiten Thema 09:15 Prozessoptimierung: Wenn BiPRO in Prozessen steckt - Unternehmen

Mehr

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe)

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Ahrens-Krüger, Dorothea Fachanwältin für Familienrecht Kanzlei im Südertor Rathausstraße 60 Telefon: 0 41 71-88 85 0 Telefax: 0 41 71-88 85

Mehr

Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages. 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen

Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages. 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen Mit freundlicher Unterstützung von: Programm 3. NRW-Nahversorgungstag Moderation: Kay Bandermann (WDR)

Mehr

Ausschreibung. 20. September

Ausschreibung. 20. September Ausschreibung 20. September Hospiz bewegt! Wenn schwere Krankheit und Tod drohen, wachsen Angst und Hilflosigkeit. Fragen und Fragen entstehen. Nichts ist mehr wie vorher. Dann brauchen wir jemanden, der

Mehr

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Ahrens Jörg Neuwerter GmbH Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Baumann Ulf F. Die Ostholsteiner Block Carmen Aust Fashion Bobzin Stefan Schulz Eicken Gohr

Mehr

RUNNING BULL NEU PKW STARTERBATTERIEN

RUNNING BULL NEU PKW STARTERBATTERIEN PKW STRTERBTTERIEN RUNNING BULL NEU Sicherheit und Kraft pur dank der neuen GM-Technologie. Die absolut wartungsfreie und auslaufsichere Starter- und Bordnetzbatterie für KFZ mit hohem Energiebedarf. (GM

Mehr

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012 VER Selb e.v. Wittelsbacher Str. 20 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Eva Walther Mittelweißenbach 24 95100 Selb Tel.: 09287/9669034 Mobil: 0172/1343653 : Eva.walther.mw24@googlemail.com Selb,

Mehr

ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert)

ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert) ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert) Stand April 2013 Adlantec Hard & Software Service GmbH 20097 Hamburg, Amsinckstraße 57 Ulrich Bönkemeyer, Telefon: 040-237001-37

Mehr

Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen von praktischer Bedeutung.

Auszeichnung wissenschaftlicher Leistungen von praktischer Bedeutung. PRESSEMELDUNG 270613 Förderpreis für Strafrecht aus der Taufe gehoben Eimer Heuschmid Mehle Preis für die beste strafrechtliche Promotion wird ab 2014 an der Universität Bonn vergeben Eine der größten

Mehr

Finanzierung, Leasing und Versicherung für Oldtimer.

Finanzierung, Leasing und Versicherung für Oldtimer. Finanzierung, Leasing und Versicherung für Oldtimer. Inhalt. Versicherung Mercedes-Benz Oldtimer-Versicherung 5 Anschaffung Finanzierung 7 Leasing 9 Bankprodukte Geldanlagen 11 MercedesCard 11 Kalkulationsbeispiele

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Logistikforum Köln. Start in die logistische Zukunft der Region. Köln, 25. Juli 2012

PRESSE-INFORMATION. Logistikforum Köln. Start in die logistische Zukunft der Region. Köln, 25. Juli 2012 Logistikforum Köln. Start in die logistische Zukunft der Region Köln, 25. Juli 2012 Um den wachsenden Aufgaben eines rasant expandierenden Logistikmarktes gerecht zu werden, hat der Rat der Stadt Köln

Mehr

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v..

Herr Rechtsanwalt Rüdiger Ludwig ist weiter Mitglied des Deutschen AnwaltVereins und des Deutschen Juristentages e.v.. Rechtsanwälte Rüdiger Ludwig Herr Ludwig war nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung Geschäftsführer eines bundesweit tätigen Inkassounternehmens in Hamm. 1989 gründete er die Kanzlei Ludwig und

Mehr

Fragebogen für VW- Geschädigte Kanzlei Jordan Fuhr Meyer (0234-3079260)

Fragebogen für VW- Geschädigte Kanzlei Jordan Fuhr Meyer (0234-3079260) Jordan Fuhr Meyer ist eine Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei mit 15 Berufsträgern in Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Köln und Marsberg sowie einem kooperierenden Büro in Beijing

Mehr

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:???

Finanzierungsformen. Listenpreis: 11.990,00 Minus Erspartes: 3.000,00 Kreditbetrag: 8.990,00 Rate: 171,08. Gesamtkosten:??? Alfa Romeo Alfa 159 1,9 JTDM 16V Distinctive Kfz-Steuer monatlich (110 kw/150 PS): 52,04 Haftpflichtversicherung (monatlich, Stufe 9): 92,00 Vollkaskoversicherung (monatlich, kann 142,54 Gebrauchtwagen

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

Total Supplier Management

Total Supplier Management Einladung zum Workshop Total Supplier Management Toolbox und Methoden für ein durchgängiges und effizientes Lieferantenmanagement Praxisorientierter Vertiefungsworkshop Strategisches Lieferantenmanagement

Mehr

Fragebogen gen für VW-Geschädigte Version 5.0 (08.10.2015)

Fragebogen gen für VW-Geschädigte Version 5.0 (08.10.2015) Fragebogen gen für VW-Geschädigte Version 5.0 (08.10.2015) Jordan Fuhr Meyer ist eine Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei mit 15 Berufsträgern in Bochum, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Köln

Mehr

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT STELLENMARKT 2015 INHALT Das Unternehmen 5 Der Stellenmarkt 7 Recruiting auf allen Kanälen 8 Mehr als nur ein Stellenmarkt 11 Effizient rekrutieren 12 1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2 1 310.000 Job- &

Mehr

Schmidt Sport & Marketing GmbH Bergstrasse 33 CH-4410 Liestal Mobile +41 79 265 17 36 Fax +41 61 923 91 81 Mail contact@schmidt-sport-marketing.

Schmidt Sport & Marketing GmbH Bergstrasse 33 CH-4410 Liestal Mobile +41 79 265 17 36 Fax +41 61 923 91 81 Mail contact@schmidt-sport-marketing. Schmidt Sport & Marketing GmbH Bergstrasse 33 CH-4410 Liestal Mobile +41 79 265 17 36 Fax +41 61 923 91 81 Mail contact@schmidt-sport-marketing.ch www.jeffreyschmidt.ch 1 INHALTSVERZEICHNIS 1. Kurzbeschreibung

Mehr

DeutscherAnwaltVerein Arbeitsgemeinschaft der Syndikusanwälte. Arbeitsgemeinschaft der Syndikusanwälte im DeutschenAnwaltVerein e.v.

DeutscherAnwaltVerein Arbeitsgemeinschaft der Syndikusanwälte. Arbeitsgemeinschaft der Syndikusanwälte im DeutschenAnwaltVerein e.v. Arbeitsgemeinschaft der Syndikusanwälte im DeutschenAnwaltVerein e.v. EINLADUNG 11. Syndikusanwaltstag 4. und 5. November 2004 Berlin Neues Haus Neues Format Grand Hotel Esplanade Berlin, Lützowufer 15,

Mehr

Die Trendfleischerei mit innovativen Konzepten für den Point of Sale

Die Trendfleischerei mit innovativen Konzepten für den Point of Sale Änderungen vorbehalten. Stand April 2013. Printed in Germany 4/13/10.0 D Die Nr. 1 der Fleischwirtschaft Frankfurt am Main 4. 9. 5. 2013 Die Trendfleischerei mit innovativen Konzepten für den Point of

Mehr

Die MINI Challenge Switzerland Organisation (MCS Organisation im Folgenden) der BMW (Schweiz) AG schreibt das vorliegende Reglement aus.

Die MINI Challenge Switzerland Organisation (MCS Organisation im Folgenden) der BMW (Schweiz) AG schreibt das vorliegende Reglement aus. Art. 1 Ausschreibung Kategorie MINI Racing 1.1 Zweck Die MINI Challenge Switzerland (im Folgenden MCS) ist ein Markenpokal mit Slaloms, Sprintprüfungen und Bergrennen. Das vorliegende Reglement wurde von

Mehr

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen 1 Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen Wahlgruppe Industrie Beck, Petra geb. 1959 in Der Beck GmbH Geus, Wolfgang geb. 1955 Erlanger Stadtwerke AG Haferkamp, Carsten geb. 1968 AREVA GmbH

Mehr

Sicher mit Freier Software

Sicher mit Freier Software SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 1 Sicher mit Freier Software Southtyrol Free Software Conference 2004 26. bis 28. November SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 2 Die

Mehr

CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. Vor Drucken Ende L A O T S E

CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. Vor Drucken Ende L A O T S E CAREER MENTORSHIP PROGRAMME N U R W E R S E I N Z I E L K E N N T, FINDET DEN WEG. L A O T S E Vor Drucken Ende MENTORSHIP UNIVERSITY Februar 2015 April 2016 Im Rahmen unserer Mentorship University helfen

Mehr

Trendkonferenz am 08.05.2014

Trendkonferenz am 08.05.2014 Trendkonferenz am 08.05.2014 XRM, das 100%- Beziehungsmanagement Nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter, Partner, Lieferanten, Journalisten oder Kapitalgeber bilden heute das Beziehungsnetzwerk von

Mehr

kernpunkt Kompetenz-Brunch: Themen und Termine 2009

kernpunkt Kompetenz-Brunch: Themen und Termine 2009 kernpunkt Kompetenz-Brunch: Themen und Termine 2009 Web 2.0 iphone E-Commerce Mobile Marketing Wissensmanagement Portale Multimedialität SEO Magnolia Google Analytics ECMS Open Source Ajax Online Marketing

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

Referenzliste. Baumeister & Trabandt GmbH Gerätebau für Funk- und Signalanlagen, Fahrzeugausbau. Hilfsorganisationen. Sonderfahrzeuge für

Referenzliste. Baumeister & Trabandt GmbH Gerätebau für Funk- und Signalanlagen, Fahrzeugausbau. Hilfsorganisationen. Sonderfahrzeuge für Wankelstraße 12, 41352 Korschenbroich (Glehn) Tel.: 02182/8548-0 Fax: 02182/8548-48 Internet: www.but-gmbh.de Mail: info@but-gmbh.de Sonderfahrzeuge für Hilfsorganisationen 1/18 DRK Landkreis Leipzig Auto

Mehr

Viktoriastraße 81 52066 Aachen. Im Wiesengrund 2b 52078 Aachen. Rottstraße 31 52068 Aachen. Von-Coels-Straße 29 52080 Aachen

Viktoriastraße 81 52066 Aachen. Im Wiesengrund 2b 52078 Aachen. Rottstraße 31 52068 Aachen. Von-Coels-Straße 29 52080 Aachen Bastkowski & Börner GmbH Zweifaller Straße 180-184 52224 Stolberg Tel. 02402 1026246 Fax 02402 1026257 bastkowski-boerner@t-online.de Udo Baumann Sanitärinstallation und Gasheizung Ralf Baumann Bimmermann

Mehr

Werne Vielseitigkeitstage mit - Qualifikationen für die DKB-Bundeschampionate des Deutschen Vielseitigkeitspferdes und -ponys 2015 - Vorbereitungsprüfungen/wettbewerb zu/m/r - Westf. Meisterschaft Pony

Mehr

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält

Einladung. Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Einladung Business Breakfast Global Workforce Study 2012 Was Mitarbeiter motiviert und in Ihrem Unternehmen hält Am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, in Frankfurt am Main Am Freitag, den 12. Oktober 2012,

Mehr

SYMPOSIUM ZUM NEUEN MEDIATIONSGESETZ 2012

SYMPOSIUM ZUM NEUEN MEDIATIONSGESETZ 2012 SYMPOSIUM ZUM NEUEN MEDIATIONSGESETZ 2012 der Kölner Forschungsstelle für Wirtschaftsmediation (KFWM) an der Fachhochschule Köln am 28.06.2012 Begrüßung: Prof. Dr. Ing. Klaus Becker, Vizepräsident für

Mehr

Ablauf/Ausschreibung des 6. Sparkassen-CROSS DE LUXE

Ablauf/Ausschreibung des 6. Sparkassen-CROSS DE LUXE Ausschreibung Sparkassen-CROSS DE LUXE 26.09.2015 -Hindernislauf im ehemaligen Tagebau- Auch 2015 heißt es wieder: Joggen, Waldlauf und Stadionrunde war gestern! Wir gehen mit dem Sparkassen-CROSS DE LUXE

Mehr

Audi in Fakten und Zahlen 2009

Audi in Fakten und Zahlen 2009 MF 1 Audi in Fakten und Zahlen 2009 Produktion Produktion Automobile und Motoren (in Tsd.) 2005 2006 2007 2008 2009 2.000 1.750 1.500 1.250 1.000 750 500 250 0 Automobile 812 926 981 1.029 932 Motoren

Mehr

MIT RECHT GUT BERATEN!

MIT RECHT GUT BERATEN! MIT RECHT GUT BERATEN! Buchta Bagnoli von Varel R e c h t s a n w ä l t e F a c h a n w ä l t e KANZLEI BBV Wir begreifen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen welches Ihnen bei Ihren rechtlichen

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss

02. 03. März 2012. Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 7. Jahresarbeitstagung MEDIZINRECHT 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss 02. 03. März 2012 Berlin, Gemeinsamer Bundesausschuss Das DAI ist die Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN?

WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN? WARUM DEN NEUEN PASSAT NUR ANSCHAUEN, WENN SIE IHN WIRKLICH ERLEBEN KÖNNEN? 1. LAYAR APP KOSTENLOS DOWNLOADEN 2. BILDER MIT LAYAR EINSCANNEN 3. DEN NEUEN PASSAT INTERAKTIV ERLEBEN Ein innovatives Auto

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

29. März 2015. Track. Day. Das Frühjahrstraining des ADAC Berlin-Brandenburg. AUSSCHREIBUNG

29. März 2015. Track. Day. Das Frühjahrstraining des ADAC Berlin-Brandenburg. AUSSCHREIBUNG 29. März 2015 Track Day Das Frühjahrstraining des ADAC Berlin-Brandenburg. AUSSCHREIBUNG 6. ADAC TRACK DAY am 29. März 2015 AUSSCHREIBUNG für das Frühjahrstraining des ADAC Berlin Brandenburg 1. Veranstaltung

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr