3. Oktober Offizielles Programmheft 1. Colonia{Historic Berge und Täler erleben 3. Oktober 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. Oktober 2014. Offizielles Programmheft 1. Colonia{Historic Berge und Täler erleben 3. Oktober 2014 www.colonia-historic.de"

Transkript

1 3. Oktober 2014 Offizielles Programmheft 1. Colonia{Historic Berge und Täler erleben 3. Oktober

2 Joh. Clouth GmbH & Co. KG Johann-Clouth-Straße 1-5 D Hückeswagen 2 Telefon: Telefax: Internet: +49 (0) (0)

3 Matthias Braun Generalsekretär des Automobilclubs von Deutschland e.v. Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Freunde historischer Automobile, zu der ersten Colonia{Historic grüße ich Sie sehr herzlich. An diesem 3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit, findet eine neue Oldtimerveranstaltung statt, die es bis dahin in der Region so noch nicht gab. Das Pilotprojekt einer Gleichmäßigkeits-Rallye startet vor historischer Kulisse in der Domstadt Köln und führt alle Teilnehmer durch wunderschöne, abwechslungsreiche Berg- und Hügellandschaften des Bergischen Landes. Es ist keine Frage, dass Mobilität für unsere Gesellschaft eine wesentliche Grundlage bildet. Historische Fahrzeuge sind Zeugen der Mobilitätsentwicklung. Sie sind ein Bestandteil unserer Kulturgeschichte und begeistern. In Deutschland sind rund Kraftfahrzeuge zugelassen, die 30 Jahre und älter sind. Davon sind Fahrzeuge mit einem H-Kennzeichen unterwegs. Die Besitzer von Oldtimern und seltenen Youngtimern verbindet mit diesen Fahrzeugen die Liebe zu einem technischen Kulturgut, mit dem sie immer wieder das präzise Fahren bei Rallyes herausfordern. Freuen wir uns auf diese Rallye bei der es nicht ums schnelle Fahren geht. Mein Dank gilt den Organisatoren und geht an alle Helfer, ohne deren Einsatz eine solche Veranstaltung nicht auszurichten wäre. Ich wünsche allen Freunden der Colonia{Historic, den Teilnehmern, den vielen Helfern in der Organisation und auch Ihnen, liebe Zuschauer, schöne Stunden und eine spannende Rallye durch das Bergische Land. Ihr Matthias Braun 3 Colonia{Historic 2014

4 Inhalt Rallye-Organisation 3 Grußwort Veranstalter: Auriga{Historic 4 Rallye-Organisation Veranstaltungsleitung: Jörg Ramme 7 Um was geht es da eigentlich. Rallyeleitung: Jörg Stursberg 9 Das passt! Pressesprecher: Andreas Mannheim 11 Grande Finale... Fahrerverbindungsmann: Stefan Schlesack 13 Rallye Zeitplan Bernd Hamer vor Ort Team Auswertung: Andreas Mannheim Alle Klassen 2014 Teilnehmer und Ihre Fahrzeuge Klassenaufstellung Streckensprecher: Veranstaltungsbüro: Bernd Hamer Antonia Ramme, Katharina Ramme 37 Auriga{Historic 39 Zeichen und Symbole 44 Unser Fahrerverbindungsmann vor Ort 45 24h online 46 Dank an Sponsoren und Unterstützer Impressum Colonia{Historic

5 Vertraut. Verbunden. Verlässlich. Global denken, lokal handeln und im Bergischen verwurzelt sein. Meine Bank kann! 5

6 PLATE TECHNOLOGY EXTRUDER TECHNOLOGY INDUSTRIAL SERVICES C.A.PICARD INTERNATIONAL Präzision in Metall Das 1876 gegründete Traditionsunternehmen C.A.PICARD ist spezialisiert auf die Herstellung von hochbeanspruchten Präzisionsteilen aus Metall für verschiedenste Branchen und Anwendungen. Als international agierendes Unternehmen mit 12 Standorten in Deutschland, China, Japan und in den USA vertreibt C.A.PICARD weltweit seine Produkte aufgeteilt in die Geschäftsbereiche Plate Technology und Extruder Technology. Die wichtigsten Säulen des Unternehmenserfolges sind fundiertes Know-how, modernste Wärmebehandlungs- und Bearbeitungsverfahren sowie über 450 qualifizierte Mitarbeiter. Carl Aug. Picard GmbH Hasteraue Remscheid Telefon:

7 Um was geht es da eigentlich? Jörg Stursberg, Rallyeleiter Bei Classic Rallyes handelt es sich meistens um sogenannte Zuverlässigkeitsfahrten, bzw. Gleichmäßigkeits- Veranstaltungen. So ist es auch bei der Colonia Historic. Wir wollen in erster Linie historisch wertvolle Fahrzeuge aus verschiedenen Epochen der Automobilgeschichte präsentieren und den Zuschauern interessante, teils seltene Fahrzeuge vorstellen. Vielleicht sitzt ja auch der ein oder andere Prominente aus Sport, Film oder Fernsehen im Auto. Sportlich gesehen kommt es bei der Colonia Historic nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten an. Vielmehr kann auch das langsamste Fahrzeug den Sieg einfahren, da sich die Durchschnittsgeschwindigkeit, die der gesamten Veranstaltung zugrunde liegt, lediglich um ca km/h bewegt. Raserei ist also völlig unnötig und meist auch gar nicht möglich, da zum größten Teil auf öffentlichen Straßen mit den dort geltenden Verkehrsund Geschwindigkeitsvorschriften gefahren wird. Zudem ist schnelles Fahren ausdrücklich nicht erwünscht! Aber, so werden Sie sich jetzt berechtigterweise fragen, worauf kommt es denn nun an? Die Antwort ist einfach: auf präzises Fahren mit dem Fahrzeug. Entlang der Strecke sind mehrere Wertungsprüfungen (WP) zu absolvieren, in deren Streckenabschnitten zwei oder mehrere Lichtschranken oder Druckschläuche zur Zeitmessung aufgebaut sind. Die Aufgabe lautet dann: Fahren Sie von A nach B in einer festgelegten Zeit oder mit einer vorgegebenen Durchschnittsgeschwindigkeit. Anhand der Lichtschranken wird das exakte Einhalten der Vorgaben überprüft. Dies geschieht meist auf Rundkursen, so z.b. auf einer Kartbahn oder einem ADAC Gelände, wo normalerweise ein Sicherheitstraining absolviert wird. In diesen Rundkursen warten dann gleich mehrere Lichtschranken auf die Teilnehmer. Wir legen bei der Aufgabenstellung größten Wert auf eine flüssige Fahrweise. Schleichen und Rasen sind also keine guten Maßnahmen, um genau zur richtigen Zeit die richtige Lichtschranke zu durchfahren. Der Verlauf der einzelnen Wertungsprüfungen ist im Bordbuch detailliert beschrieben und wird durch eine Übersichtskarte ergänzt. Getreu einer alten Rallyefahrerweisheit, sitzt das Gehirn im Rallyeauto rechts. Demnach muss der Beifahrer seinem Piloten anhand der Symbole im Bordbuch (auch Chinesenzeichen genannt) nicht nur den richtigen Weg ansagen sondern in den Zeitprüfungen auch dafür sorgen, dass das Auto möglichst exakt zur geforderten Sekunde durch die Lichtschranke fährt. Für jede Abweichung von der Idealzeit werden natürlich Strafpunkte vergeben. Umfassende Informationen zur Colonia Historic finden Sie im Reglement, das auf unserer Homepage einzusehen ist. 7 Colonia{Historic 2014

8 IMMER IN IHRER NÄHE. Kaltenbach Gruppe Freude am Fahren DAS PRINZIP FREUDE. PASST ZUM LEBEN. Geteilte Freude ist doppelte Freude. Nach diesem Motto leben Sie im Kreis Ihrer Liebsten. Familie, Freunde, Freunde der Kinder; jeder, der da ist, ist willkommen. Damit Sie auch unterwegs stets die Übersicht behalten und auf niemanden verzichten müssen, bietet Ihnen der BMW 2er Active Tourer ein völlig neues Raumkonzept mit Platz für Sie und alle, die Sie unbedingt dabei haben wollen. Flexibilität und Fahrfreude machen ihn zum perfekten Begleiter für Ihr aktives Leben Ob Fahrradtour, Großeinkauf oder Bergwanderung, erleben Sie ein Fahrzeug, das für alle Vorhaben ausgestattet ist und dabei nichts von seiner sportlichen Ästhetik verliert. Für ein neuartiges Fahrgefühl sorgen die erhöhte Sitzposition, der großzügige Gepäckraum und die vielen intelligenten Verstauund Ablagemöglichkeiten. Überzeugen Sie sich am besten selbst. DER NEUE BMW 2er ACTIVE TOURER. AB SOFORT BEI UNS ERHÄLTLICH. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 7,6-4,7 l; außerorts: 5,1-3,7; kombiniert: 6,6-3,8; CO2-Emission kombiniert: g/km, Remscheid 8 Autohaus Kaltenbach GmbH & Co. KG Borner Str Remscheid-Lennep Tel.: 02191/

9 Das passt! Colonia Historic, Köln und Oldtimer- Rallye. Das passt! Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir in Nordrhein-Westfalen verfügen über schöne Landschaften. Im Osten ist es das Sauerland mit Bergen, Tälern, Flüssen und Seen. Im Westen ist es die Eifel mit der wohl berühmtesten und faszinierendsten Rennstrecke der Welt, dem Nürburgring. Steile Hänge, an denen die Reben für einen guten Tropfen Wein gedeihen, finden sich entlang der Ahr. Ganz in der Nähe weist die Topographie eine urzeitliche Kraterlandschaft mit erloschenen Vulkanen auf. Straßen mit atemberaubenden Ausblicken in die Natur und anspruchsvoller Streckenführung mit vielen Kurven waren schon immer ein Magnet für Auto- und Motorradfahrer. Diese Tatsache, verbunden mit der Idee, bei uns in NRW eine große Oldtimerrallye zu etablieren, hat uns vor zwei Jahren zusammengebracht. Bekannte Veranstaltungen, die überwiegend südlich des Mains ausgetragen werden, verlangen von ihren Teilnehmern den gekonnten Umgang mit Kupplung, Gas und Bremspedal, aber auch mit Stoppuhr und Schnitttabelle. Warum gibt es so etwas (noch) nicht bei uns? Ausgehend von dieser Frage haben wir eine Umfrage gestartet, deren Ergebnis uns in unserem Vorhaben bestärkte. Wir machten uns daran eine interessante Strecke auszukundschaften. Als Highlight wurde die über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus bekannte Metropole Köln als Rallyezentrum gewählt. Und da Nomen auch Omen ist, dient die Domstadt als Namensgeber. Was lag da näher, als den Start in der Nähe des Kölner Doms stattfinden zu lassen und unter anderem die Kölner Automobilmarke Ford mit ins Boot zu holen. Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden, eine Ein-Tages-Rallye, mit einem guten Konzept durchzuführen. Nur wenige Tage nach Bekanntgabe des Termins konnten wir uns bereits über zahlreiche Nennungen freuen. Und nun mussten wir uns beeilen, um rechtzeitig alle Genehmigung zu erhalten, Helfer zu gewinnen, die beispielsweise als Streckenposten oder Zeitnehmer fungieren. Alles hat reibungslos geklappt und wir sind stolz darauf, Ihnen nun mit der 1. Colonia Historic eine Veranstaltung präsentieren zu können, bei der Sie sich als Teilnehmer wohlfühlen und an der Sie gerne wieder teilnehmen möchten. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme und eine pannen- und unfallfreie Fahrt über ausgewählte Strecken und anspruchsvolle Wertungsprüfungen. Ihr Jörg Ramme, Veranstaltungsleiter v. l. n. r.: Andreas Mannheim, Pressesprecher, Jörg Ramme, Veranstaltungsleiter, Jörg Stursberg, Rallyeleitung, Stefan Schlesack, Fahrerverbindungsmann 9 Colonia{Historic 2014

10 Brauhaus &Biergarten Sünner Gastronomie GmbH Kalker Hauptstraße Köln-Kalk Tel.: +49 (0) Montag bis Freitag ab Uhr Samstag ab Uhr Sonntag ab Uhr 10

11 Grande Finale entschieden... Bei der ADAC Käthchen Classic, vom 26. September bis 28. September in Heilbronn konnten sich die besten Lichtschrankenfahrer der Bundesrepublik ihre letzten Punkte holen und ihr Konto aufstocken. Peter Redel und Patrik Weber sicherten sich ihre Plätze ganz vorne. Norbert Henglein/Günter Röthel wurden Gesamtsieger und sind damit erneut deutsche Meister. Peter Redel Startplatz 1 bei der Colonia{Historic Patrik Weber, Startnummer 7 bei der Colonia{Historic 11 Colonia{Historic 2014

12 Graffunder & Venne GbR Gewerbegebiet Mühle Rosenthalstr Wuppertal Tel: +49(0) Romantik Hotel. Wellness. Golf. Reiten Romantik- & Wellness Hotel 12

13 Rallye Zeitplan Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten ca Uhr Start ca Uhr Mittagspause ca Uhr Zieleinlauf auf dem Sünner Brauerei Gelände ca Uhr Abendveranstaltung mit Siegerehrung Unser Streckensprecher Bernd Hamer Jahrgang 1969, ist freier Journalist, Redakteur, Sprecher und Veranstaltungsmoderator aus dem Bergischen Land. 13 Colonia{Historic 2014

14 NEHMEN SIE SICH DIE FREIHEIT! Sie lassen sich Ihren Weg nicht vorschreiben. Warum sollte das bei der Wahl Ihrer Kfz-Versicherung anders sein? Mit Koch + Pillmann als unabhängigem Versicherungsmakler haben Sie die freie Wahl aus allen verfügbaren Angeboten. Wir helfen Ihnen gerne dabei! Gertenbachstr Remscheid Telefon: /

15 Alle Klassen 2014 Zugelassene Teilnehmer/ Fahrzeuge Jeder Oldtimer-Freund ist herzlich willkommen. Der Fahrer muss im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Zugelassen sind Automobile, deren Zulassung vor dem Stichtag liegt. Die Fahrzeuge werden in folgende Klassen eingeteilt: Sportliche Klassen Klasse: Baujahr: A bis B C D E Tourensportliche Klassen Klasse: Baujahr: F bis G H I K Colonia{Historic 2014

16 DER NEUE YARIS ALS HYBRID, BENZINER ODER DIESEL. Der Kleinwagen mit den zufriedensten Fahrern laut J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie*. YARIS HYBRID COMFORT MIT DESIGN-PAKET: MULTIMEDIA-AUDIOSYSTEM RÜCKFAHRKAMERA 15"-LEICHTMETALLFELGEN NEBELSCHEINWERFER FÜR NUR 109 ** 16

17 Alle Teilnehmer und Ihre Fahrzeuge 1 2 Fahrzeug: Renault R5 Maxi Turbo Baujahr: 1981 Fahrer: Peter Redel Beifahrerin: Heidi Redel Fahrzeug: Volvo PV 544 Baujahr: 1965 Fahrer: Hans Brückmann Beifahrerin: Gabriele Brückmann 3 4 Fahrzeug: Porsche 911 SC Baujahr: 1980 Fahrer: Klaus Schepper Beifahrerin: Ute Schepper Fahrzeug: Mercedes Benz 280 SLC Lorinser Baujahr: 1975 Fahrer: Wolfgang Heinz Beifahrer: Werner Neugebauer 5 6 Fahrzeug: Porsche 356 SC Coupé Baujahr: 1964 Fahrer: Horst Weck Beifahrer: Udo Pilger Fahrzeug: Mercedes Benz W CE Baujahr: 1977 Fahrer: Klaus Endemann Beifahrer: Bernd Wüsten 17 Colonia{Historic 2014

18 Sanitär Installation und Badgestaltung Klima Haushalt und Industrie Uwe Platte GmbH & Co. KG Walter-Freitag-Straße 8a Remscheid Telefon

19 7 8 Fahrzeug: BMW 3.0 si Baujahr: 1973 Fahrer: Patrick Weber Beifahrerin: Sonja Ackermann Fahrzeug: Volvo Amazon P 121 Baujahr: 1962 Fahrer: Hans Georg Sonnendecker Beifahrer: Günter Spindeler 9 10 Fahrzeug: Wolseley Hornet Special Baujahr: 1934 Fahrer: Kai Bödener Beifahrer: Dirk Jeroschewski Fahrzeug: Austin-Healey Baujahr: 1957 Fahrer: Johannes Grothe Beifahrer: Jürgen Kirst Fahrzeug: Wolseley Hornet MK 3 Baujahr: 1967 Fahrer: Robin Bödeker Beifahrerin: Lena Königsmann Fahrzeug: Mercedes Benz 280 SL Baujahr: 1970 Fahrer: Markus Schoeller Beifahrer: Reiner Nolden 13 Fahrzeug: Intermeccanica Indra Cabrio V8 Baujahr: 1972 Fahrer: Robert Hehn Beifahrer: Dieter Nasser 19 Colonia{Historic 2014

20 20

21 14 15 Fahrzeug: BMW 2002 TII Baujahr: 1972 Fahrer: Stefan Weber Beifahrer: Tom Post Fahrzeug: Morgan 4/4 Baujahr: 1976 Fahrerin: Frederike Knipping Beifahrer: Klaus Knipping Fahrzeug: Opel Kadett C GT/E Baujahr: 1978 Fahrer: Peter Wahlsdorf Beifahrer: Dennis Wahlsdorf Fahrzeug: Ferrari 400 GTA Baujahr: 1979 Fahrer: Heinz Jürgen Kroner Beifahrerin: Claudia Kroner Fahrzeug: Porsche Targa Baujahr: 1980 Fahrer: Kay Müller Beifahrer: Marius Lob Fahrzeug: Porsche 911SC Baujahr: 1982 Fahrer: Michael Schmitz Beifahrer: Wulf Schendekehl Fahrzeug: VW Pirelli Golf GTI Baujahr: 1983 Fahrer: Harald Wegner Beifahrer: Timo Goldau Fahrzeug: Apal 356 Speedster Baujahr: 1984 Fahrer: Jörg Demmer Beifahrer: Georg Hilger 21 Colonia{Historic 2014

22 22

23 22 23 Fahrzeug: BMW 327 Cabriolet Baujahr: 1941 Fahrer: Klaus Picard Beifahrer: Robert Heisserer Fahrzeug: Citroën Dyane Baujahr: 1969 Fahrer: Heiko Lindermann Beifahrer: Nils Lindermann Fahrzeug: Mercedes Benz 170 S-C Cabrio Fahrer: Hans-Otto Oberschelp Baujahr: 1951 Beifahrer: Ulrich Tweer Fahrzeug: Triumph Spitfire MK IV Baujahr: 1978 Fahrer: Willi Vroels Beifahrer: Michael Finke Fahrzeug: Opel Kadett C Coupé Baujahr: 1975 Fahrer: Heinz Dieter Peters Beifahrerin: Ute Peters Fahrzeug: BMW 700 LS Baujahr: 1965 Fahrer: Hans Jürgen Kirschbaum Beifahrer: Kevin Schepeler Fahrzeug: Mercedes 280E W123 Baujahr: 1980 Fahrer: Meinhard Rittmeier Beifahrer: Marvin Rittmeier Fahrzeug: Chevrolet El Camino Baujahr: 1983 Fahrer: Burkhard Bechtel Beifahrerin: Susanne Rösener 23 Colonia{Historic 2014

24 24

25 25

26 26

27 30 31 Fahrzeug: Mercedes Benz 170S-D Baujahr: 1953 Fahrer: Dr. Rolf Tiggemann Beifahrer: Dr. Michael Leyhe Fahrzeug: Austin Healey Frogeye Sprite 1958 Baujahr: 1958 Fahrer: Christian Geltz Beifahrer: Joerg Schnelzer Fahrzeug: MG A MK I Baujahr: 1959 Fahrer: Dieter Heinen Beifahrerin: Andrea Schäfer Fahrzeug: Austin Healey Sprite MK 1 Baujahr: 1960 Fahrer: Stefan Burger Beifahrer: Jörg Bowe Fahrzeug: Porsche 356 SL Cabrio Baujahr: 1964 Fahrer: Werner Reifferscheidt Beifahrer: Wolfgang Obladen Fahrzeug: Ford Taunus P Baujahr: 1964 Fahrer: Dieter Keil Beifahrerin: Heike Keil Fahrzeug: Mercedes Benz 230 SL Pagode Baujahr: 1965 Fahrer: Lutz Matulla Beifahrer: Thomas Hoffend Fahrzeug: Sunbeam Tiger Baujahr: 1965 Fahrer: Karl Trah Beifahrer: Ferdinand Trah 27 Colonia{Historic 2014

28 28

29 38 39 Fahrzeug: Citroen DS 19 Baujahr: 1967 Fahrer: Bernd Schürmann Beifahrer: Peter Schulte Fahrzeug: Chevrolet Corvette C2 Sting Ray Baujahr: 1964 Fahrer: Felix Nolzen Beifahrer: Dr. Ferdi Nolzen Fahrzeug: 427 Shelby Cobra Baujahr: 1974 Fahrer: Dr. Gunter Glaser Beifahrerin: Tina Glaser Fahrzeug: Alfa Romeo Spider Baujahr: 1968 Fahrer: Peter Sterz Beifahrerin: Jana Lauff Fahrzeug: MGA MKII Baujahr: 1961 Fahrer: Peter Wolf Beifahrerin: Maria Wolf Fahrzeug: Chevrolet Corvette C3 Coupé Baujahr: 1973 Fahrer: Michael Bille Beifahrerin: Dorothea Bille Fahrzeug: Lancia Delta HF Integrale 16V Baujahr: 1990 Fahrer: Uwe Schulz Beifahrerin: Luca-Alexandra Schulz Fahrzeug: Mercedes-Benz 250 CE Baujahr: 1971 Fahrer: Nicolas Clausen Beifahrerin: Jutta Schmitt 29 Colonia{Historic 2014

30 luettringhauser_anzeiger_186x140_kd Dienstag, 6. Dezember :17:01 EINS MIT DER STRASSE Sei eins mit der Straße. Und die Straße wird eins mit Dir. Der UHP-Hochleistungs-Reifen Beste Performance bei nassen und trockenen Bedingungen, Top- Effizienz durch dreistufige Profilblöcke und ein spezielles Kühlsystem 30 hankookreifen.de

31 46 47 Fahrzeug: Opel GT Baujahr: 1971 Fahrerin: Mechthild Wilkens Beifahrer: Rainer Wilkens Fahrzeug: Ford Capri RS Baujahr: 1971 Fahrer: Wolfgang Laufer Beifahrer: Stephan Koch Fahrzeug: VW 1302 LS Cabrio Baujahr: 1971 Fahrer: Dr. Dirk Kirch Beifahrerin: Britta Kirch Fahrzeug: Alfa Romeo 1300 GT Junior Baujahr: 1973 Fahrer: Oliver Welslau Beifahrerin: Ulrike Welslau Fahrzeug: VW 1303 Baujahr: 1974 Fahrer: Kris Wassermann Beifahrer: Robin Dabow Fahrzeug: Opel Kadett L Aero Baujahr: 1977 Fahrer: Ulrich Dörrenhaus Beifahrer: Rainer Wakup Fahrzeug: VW Käfer Cabrio 1303 Baujahr: 1977 Fahrer: Peter Urbach Beifahrerin: Waltraud Urbach Fahrzeug: Corvette C3 Baujahr: 1978 Fahrer: Gerd-Albrecht Graf Beifahrer: Michael Schneider 31 Colonia{Historic 2014

32 32

33 54 55 Fahrzeug: Porsche 911S Baujahr: 1979 Fahrer: Martin Saurer Beifahrer: Hans Sirries Fahrzeug: Mercedes Benz 280 SL R 107 Baujahr: 1982 Fahrer: Ulf Wunderlich Beifahrerin: Christa Buers Fahrzeug: Porsche 924S Baujahr: 1985 Fahrer: Andreas Riefer Beifahrer: Marcel Rizkallah Fahrzeug: Porsche 911, 3,2 Carrera Baujahr: 1989 Fahrer: Robert Enge Beifahrer: Michael Rienhoff 58 Fahrzeug: Ford Model A Speedster Baujahr: 1931 Fahrer: Andreas Groß Beifahrer: 33 Colonia{Historic 2014

34 Unser Unfalltipp! Als Geschädigter obliegt Ihnen die Beweispflicht über die Höhe Ihres Schadens. 1. Holen Sie sich Rat bei einem unabhängigen Kfz-Sachverständigen IHRER Wahl ein. KFZ-Sachverständigen-Büro Burger Str Wermelskirchen fon fax mail 2. Veranlassen Sie ein Gutachten zur Beweissicherung an Ihrem beschädigten Fahrzeug. A1 Dortmund Lennep B 51n 3. Schalten Sie erst jetzt die Versicherung ein. Solingen Nur so kann gewährleistet sein, dass Sie Ihren Schaden in vollem Umfang ersetzt bekommen. L 157 TOOM OBI B 51n Köln A1 Burscheid Der ISUZU D-MAX: Ein kraftvoller Begleiter für den anspruchsvollen Pferdefreund. Entwickelt von einem der weltweit größten Nutzfahrzeughersteller, ist der ISUZU D-MAX gerade für den ambitionierten Pferdefreund eine absolute Bereicherung. Ob als Zugfahrzeug für den Pferdeanhänger, Offroad-Spezialist für unwegsames Gelände oder großräumiger Transporthelfer der ISUZU D-MAX überzeugt auf ganzer Linie. Robuste Karosserie, kraftvoller Antrieb sowie bestmögliche aktive und passive Sicherheit runden dieses Paket ab. Schließlich ist der ISUZU D-MAX kein Spielzeug, sondern ein echtes Werkzeug. Symbolfoto. D-MAX Verbrauch (innerorts/außerorts/kombiniert): 8,9 10,1/6,4 7,3/7,3 8,4 l/100 km, CO2-Emission (innerorts/außerorts/kombiniert): / / g/km (nach RL 715/2007/EG), 3.5t Anhängelast bei allen 4WD-Modellen erhältlich. A UTOHAUS H ILDEBRANDT Berliner Str. 95a Wermelskirchen Über 30 Jahre Ihr ISUZU-Partner im Bergischen Land 34

35 Klassenaufstellung Start Nr. Fahrer Beifahrer Klasse Fahrzeug Baujahr Kategorie 9 Kai Bödener Dirk Jeroschewski A/B Wolseley Hornet Special 1934 sportlich 10 Johannes Grothe Jürgen Kirst A/B Austin-Healey sportlich 2 Hans Brückmann Gabriele Brückmann C Volvo PV sportlich 5 Horst Weck Udo Pilger C Porsche 356 SC Coupé 1964 sportlich 8 Hans Georg Sonnendecker Günter Spindeler C Volvo Amazon P sportlich 11 Robin Bödeker Lena Königsmann C Wolseley Hornet MK sportlich 12 Markus Schoeller Reiner Nolden C Mercedes Benz 280 SL 1970 sportlich 1 Peter Redel Heidi Redel D Renault R5 Maxi Turbo 1981 sportlich 3 Klaus Schepper Ute Schepper D Porsche 911 SC 1980 sportlich 4 Wolfgang Heinz Werner Neugebauer D Mercedes Benz 280 SLC Lorinser 1975 sportlich 6 Klaus Endemann Bernd Wüsten D Mercedes Benz W CE 1977 sportlich 7 Patrick Weber Sonja Ackermann D BMW 3.0 si 1973 sportlich 13 Robert Hehn Dieter Nasser D Intermeccanica Indra Cabrio V sportlich 14 Stefan Weber Tom Post D BMW 2002 TII 1972 sportlich 15 Frederike Knipping Klaus Knipping D Morgan 4/ sportlich 16 Peter Wahlsdorf Dennis Wahlsdorf D Opel Kardett C GT/E 1978 sportlich 17 Heinz Jürgen Kroner Claudia Kroner D Ferrari 400 GTA 1979 sportlich 18 Kay Müller Marius Lob D Porsche Targa 1980 sportlich 19 Michael Schmitz Wulf Schendekehl D Porsche 911SC 1982 sportlich 20 Harald Wegner Timo Goldau D VW Pirelli Golf GTI 1983 sportlich 21 Jörg Demmer Georg Hilger D Apal 356 Speedster 1984 sportlich 22 Klaus Picard Robert Heisserer F/G BMW 327 Cabriolet 1941 tourensportlich 24 Hans-Otto Oberschelp Ulrich Tweer F/G Mercedes Benz 170 S-C Cabrio 1951 tourensportlich 30 Dr. Rolf Tiggemann Dr. Michael Leyhe F/G Mercedes Benz 170S-D 1953 tourensportlich 31 Christian Geltz Joerg Schnelzer F/G Austin Healey Frogeye Sprite tourensportlich 32 Dieter Heinen Andrea Schäfer F/G MG A MK I 1959 tourensportlich 33 Stefan Burger Jörg Bowe F/G Austin Healey Sprite MK tourensportlich 58 Andreas Groß F/G Ford Model A Speedster 1931 tourensportlich 23 Heiko Lindermann Nils Lindermann H Citroen Dyane 1969 tourensportlich 27 Hans Jürgen Kirschbaum Kevin Schepeler H BMW 700 LS 1965 tourensportlich 34 Werner Reifferscheid Wolfgang Obladen H Porsche 356 SL Cabrio 1964 tourensportlich 35 Dieter Keil Heike Keil H Ford Taunus P tourensportlich 36 Lutz Matulla Thomas Hoffend H Mercedes Benz 230 SL Pagode 1965 tourensportlich 37 Karl Trah Ferdinand Trah H Sunbeam Tiger 1965 tourensportlich 38 Bernd Schürmann Peter Schulte H Citroen DS tourensportlich 39 Felix Nolzen Dr.Ferdi Nolzen H Chevrolet Corvette C2 Sting Ray 1964 tourensportlich 41 Peter Sterz Jana Lauff H Alfa Romeo Spider 1968 tourensportlich 42 Peter Wolf Maria Wolf H MGA MKII 1961 tourensportlich 25 Willi Vroels Michael Finke I Triumph Spitfire MK IV 1978 tourensportlich 26 Heinz Dieter Peters Ute Peters I Opel Kadett C Coupe 1975 tourensportlich 28 Meinhard Rittmeier Marvin Rittmeier I Mercedes 280E W tourensportlich 29 Burkhard Bechtel Susanne Rösener I Chevrolet El Camino 1983 tourensportlich 43 Michael Bille Dorothea Bille I Chevrolet Corvette C3 Coupe 1973 tourensportlich 45 Nicolas Clausen Jutta Schmitt I Mercedes-Benz 250 CE 1971 tourensportlich 46 Mechthild Wilkens Rainer Wilkens I Opel GT 1971 tourensportlich 47 Wolfgang Laufer Stephan Koch I Ford Capri RS 1971 tourensportlich 48 Dr. Dirk Kirch Britta Kirch I VW 1302 LS Cabrio 1971 tourensportlich 49 Oliver Welslau Ulrike Welslau I Alfa Romeo 1300 GT Junior 1973 tourensportlich 50 Kris Wassermann Robin Dabow I VW tourensportlich 51 Ulrich Dörrenhaus Rainer Wakup I Opel Kadett L Aero 1977 tourensportlich 52 Peter Urbach Waltraud Urbach I VW Käfer Cabrio tourensportlich 53 Gerd-Albrecht Graf Michael Schneider I Corvette C tourensportlich 54 Martin Saurer Hans Sirries I Porsche 911S 1979 tourensportlich 55 Ulf Wunderlich Christa Buers I Mercedes Benz 280 SL R tourensportlich 40 Dr.Gunter Glaser Tina Glaser K 427 Shelby Cobra 1974 tourensportlich 44 Uwe Schulz Luca-Alexandra Schulz K Lancia Delta HF Integrale 16V 1990 tourensportlich 56 Andreas Riefer Marcel Rizkallah K Porsche 924S 1985 tourensportlich 57 Robert Enge Michael Rienhoff K Porsche 911, 3,2 Carrera 1989 tourensportlich 35 Colonia{Historic 2014

36 14_05_27_Anzeige_WSM_168x136_RZ.indd :21 Unsere im Jahre 1952 gegründete Kanzlei hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Dienstleistungsunternehmen für Recht entwickelt, das mit über 100 Mitarbeitern, davon fast 40 Berufsträgern, das klare Ziel verfolgt, die rechtlichen Probleme seiner Mandanten erfolgreich zu lösen. Mit derzeit zwei Standorten in NRW stellen wir als eine der größten und renommiertesten Sozietäten im Bergischen Land höchste Anforderungen an die fachliche Qualität der juristischen Tätigkeit und die individuelle Betreuung unserer Mandanten. Da nur noch konzentrierte Kompetenz eine qualitativ hochwertige Beratung und Vertretung des einzelnen Mandanten oder Unternehmens gewährleisten kann, haben wir unser Wissen und spezielle Branchenkenntnisse in Kompetenz-Teams gebündelt, um einer dem individuellen Beratungsbedarf angepassten Interessenwahrnehmung in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Insbesondere die Bedürfnisse eines Unternehmens oder eines Unternehmers zu erkennen, wahrzunehmen und nicht nur Probleme zu lösen, sondern auch die Zukunft zu gestalten, sind von jeher Ziele unserer Tätigkeit. Hiermit unabdingbar verbunden sind das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und die spezifi schen Besonderheiten der einzelnen Branche. In unseren Kernkompetenzen des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Bank- und Kapitalmarktrechts, des Bau- und Architektenrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes, des Arbeitsrechts, des Versicherungsrechts und des Erbrechts sind Teams aufgestellt, die ihr gesamtes Können und Wissen im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung mit höchstem Engagement für Sie einsetzen. Ob regional, überregional oder international über 60 Jahre Wachstum und Erfolg geben uns und unseren Mandanten Recht. Wuppertal Ohligsmühle Wuppertal Telefon (0202) Telefax (0202) HR_Oldtimer-Rallye_185x140_ indd 1 Düsseldorf Jürgensplatz Düsseldorf Telefon (0211) Telefax (0211) Internet :50:42 Uhr

37 Motorsport hat in meinem Leben neben der Familie und dem Beruf immer eine bedeutende Rolle gespielt und war lange Jahre die Haupt-Nebenbeschäftigung, vielleicht sogar Hauptbeschäftigung. Deshalb freue ich mich auch besonders mit Ihnen als Teilnehmer einen spannenden Rallyetag zu erleben. Sportliche Laufbahn 1978 bis 2013 Jörg Ramme, Veranstalter der Colonia{Historic, Motorsportbegeistert seit bis 1983 : Zahlreiche Klassensiege auf div. Fahrzeugen im nationalen Rallyesport : Mitglied im Deutschen Junior Rallyeteam (3. Platz mit der Mannschaft, auf Ford Escort RS Turbo Gruppe A) bis 1994: Ford Werksfahrer - Beifahrer von Stefan Schlesack - in der Deutschen Rallye Meisterschaft : 2 x Deutscher Gruppe N Meister 1989 und 1993 : 4 x Deutscher Gruppe N Vizemeister 1991: 3. Platz in der Gesamtwertung der Deutschen Rallye Meisterschaft 1998 : Gesamtsieger der Rallye Köln Ahrweiler 2005 bis 2013: Teilnahme an diversen Rallys und Oldtimer Veranstaltung mit div. Klassen- und Gesamtsiegen. 37 Colonia{Historic 2014

38 Beutelshufe 30, Wermelskirchen T.: , Fax:

39 Symbole und Zeichen Was bedeutet was am Streckenrand? Vorankündigung Zeitkontrolle Vor diesem Zeichen muss der Teilnehmer anhalten, um seine Sollzeit abzuwarten. Der Teilnehmer darf das gelbe Schild eine Minute vor seiner Sollzeit passieren. Zeitkontrolle (ZK) Am roten Uhrensymbol befindet sich die Zeitkontrolle. Für die Einhaltung der richtigen Ankunftszeit ist jedes Team selbst verantwortlich. Vorankündigung Ziel Wertungsprüfung oder Zeitmessung Alle Wertungsprüfungen werden durch ein gelbes Schild angekündigt. Dieses gelbe Schild befindet sich 50 m vor einer Zeitmessstelle oder vor dem Ziel. Nicht alle Zeitmessstellen sind mit diesem gelben Schild gekennzeichnet (z.b. auf der Kartbahn). Wertungsprüfung (WP) Start Nach überfahren der Startlinie überwacht der Beifahrer mit Hilfe der Stoppuhren die angegebene WP-Sollzeit bis ins Ziel. Die Freigabe zum Start erfolgt durch einen Streckenposten. Ziel (WP) Am roten Zielflaggensymbol befindet sich die Zeitnahme einer Wertungsprüfung. Nachdem der Teilnehmer das Ziel passiert hat, fährt er ohne anzuhalten auf der im Roadbook beschriebenen Strecke weiter. 39 Colonia{Historic 2014

40 Ihr Ansprechpartner: Björn König Konsul-Smidt-Straße 76a Bremen Tel (0049) Fax(0049)

41 41

42 42

43 43

44 Unser Fahrerverbindungsmann vor Ort Stefan Schlesack, Fahrerverbindungsmann Professionellen Motorsport kenne ich aus jeder Perspektive. 30 Jahre auf Renn- und Rallye-Pisten gleichermaßen erfolgreich unterwegs da kennt man sich aus mit den Zusammenhängen auch hinter den Kulissen. Motorsport ist und bleibt meine Leidenschaft. Sportliche Erfolge 1978 bis bis 1983 : Zahlreiche Gesamt und Klassensiege auf Ford Escort 1600 Sport und Escort, RS 2000 Gruppe : Sieger der Europaweiten Talentsuche von Ford Europa Find a Driver Bewerber, 130 Teilnehmer kamen in die Endausscheidung. ( beginn der Zusammenarbeit mit der Ford Werke AG Köln) : Sieger der Nachwuchswertung im Ford Escort RS Turbo Rallye-Cup : Mitglied im Deutschen Junior Rallyeteam (3. Platz mit der Mannschaft, auf Ford Escort RS Turbo Gruppe A bis 1994: Ford Werksfahrer in der Deutschen Rallye Meisterschaft: 2 x Deutscher Gruppe N Meister 1989 und 1993 : 4 x Deutscher Gruppe N Vizemeister 1991: 3. Platz in der Gesamtwertung der Deutschen Rallye Meisterschaft 1994 : FIA B Fahrer (Rangliste der Weltbesten Rallyefahrer) 1998 : Gesamtsieger der Rallye Köln Ahrweiler 1988 bis 2008: Teilnahme an diversen Langstreckenrennen auf der Nürburgring Nordschleife. Mit diversen Partnern (z.b. Hans Joachim Stuck, Bernd Schneider, Frank Biela, Klaus Niedzwiedz, Jochi Kleint, F. Delecour), 7 x Klassensieger beim 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring : Einmal 3. und 4. der Gesamtwertung beim 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring Seit 2007 auch wieder auf der Rallye Piste unterwegs BMW M3 (E 30) Gruppe H 2007 : 7. Platz der Gesamtwertung der Rallye Oberehe, 1. Platz der Gold Cup Wertung der Rallye Köln Ahrweiler 2008 : Gesamtsieger der Rallye Blankenheim, Gesamtsieger der Rallye Reckenberg : 3. Platz Gesamt Rallye Kempenich, 2. Platz Gesamt Rallye Reckenberg 2010 : 10. Platz Gesamt Rallye Oberehe, 3. Platz Gesamt Rallye Blankenheim Einsätze 2010 mit der FH Köln auf Ford Focus RS 500 VLN Nürburgring Platz Klasse Nürburgring 24h Rennen 6. Platz Klasse VLN Nürburgring Platz Klasse VLN Nürburgring Platz Klasse 2011: Teilnahme am Eifel Rallye Festival Daun 2012: Rallye Kempenich Teilnahme als Vorausfahrzeug Rallye Oberberg Ausfall Technischer Defekt Teilnahme Eifel Rallye Festival Rallye Köln Ahrweiler Ausfall Technischer Defekt 2013 : 8. Platz Gesamt Rallye Oberberg

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz Auf dem Loches Platz 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 12.30-17.00 Uhr Show-Programm auf der Bühne ACHIM THIELE VAN ANDEREN DHÜNNSCHE JECKEN

Mehr

Hagener AC 1905 e.v. im ADAC

Hagener AC 1905 e.v. im ADAC 7. Int. er Veteranen-Rallye " Klassik" er AC 90 e.v. im ADAC Sportliche Oldtimer - Rallye GLP Klasse Periode F-G Baujahre 0.0.96 -..970 79 6 7 Georg Bögershausen Göttingen Heinrich Zwickert Seesen VFFG

Mehr

6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985

6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985 GRUßWORT DES BÜRGERMEISTERS ZUM 6. ADAC MSC-JOHANNISBERG CLASSIC S AM 24. APRIL 2016 IN GEISENHEIM 6. ADAC MSC - Johannisberg Classic s für Automobile & Motorräder bis Baujahr 1985 Liebe Motorsportfreunde,

Mehr

VW 1303 KÄFER CABRIOLET

VW 1303 KÄFER CABRIOLET Foto: Andreas Beyer VW 1303 KÄFER CABRIOLET VW 1303 Käfer Cabriolet Marktwert: 18.000 220,00 145,00 Mitglieder im profitieren von Sonderkonditionen Foto: Werksfoto Mercedes Benz E 220 Cabrio Mercedes-Benz

Mehr

2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR. 4. Juni 2011. Ausschreibung

2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR. 4. Juni 2011. Ausschreibung 2. AUTO ZEITUNG YOUNGTIMER TOUR 4. Juni 2011 Ausschreibung Organisation Veranstalter Bauer Automotive GmbH, Redaktion AUTO ZEITUNG, Industriestraße 16, 50735 Köln Sportlicher Ausrichter ADAC Nordrhein,

Mehr

18. OFF-Hopfentour 17. Mai 2015

18. OFF-Hopfentour 17. Mai 2015 Programmablauf Sonntag, den 17.05.2015 ab 09:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer auf dem Marienplatz in Freising mit Möglichkeit zur Einnahme eines zweiten Frühstücks und zu Fachgesprächen. Ausgabe der Fahrtunterlagen/Roadbook.

Mehr

Inhaltsverzeichnis ( ein Klick auf die Zeile für ein Rennen führt direkt zu den Ergebnissen )

Inhaltsverzeichnis ( ein Klick auf die Zeile für ein Rennen führt direkt zu den Ergebnissen ) Gruppe 2, 4 und 5 / Süd - Ergebnisse Saison 2005 Inhaltsverzeichnis ( ein Klick auf die Zeile für ein Rennen führt direkt zu den Ergebnissen ) Rennen Seite 1. Lauf in Ochenbruck, Slot Connection - 29.

Mehr

Ausschreibung zur Oldtimer rund Bergen anlässlich 400 Jahre Bergen auf Rügen 1. und 2. Juni 2013

Ausschreibung zur Oldtimer rund Bergen anlässlich 400 Jahre Bergen auf Rügen 1. und 2. Juni 2013 Ausschreibung zur Oldtimer rund Bergen anlässlich 400 Jahre Bergen auf Rügen 1. und 2. Juni 2013 Veranstalter: Stadt Bergen auf Rügen. mit Unterstützung der Olditour Rügen c/o Auto-Bremer, Fahrtleitung

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

Seite 1 Druckdatum: Freitag, 6. Februar :41. Zeitnahme & Auswertung: BW Timing GbR (Villingen-Schwenningen)

Seite 1 Druckdatum: Freitag, 6. Februar :41. Zeitnahme & Auswertung: BW Timing GbR (Villingen-Schwenningen) ENDERGEBNIS TOURING Platz St.Nr Fahrer Wohnort Fahrer Baujahr SP1 SP4 SK ZK SP10 SP14 SK ZK Strafe Platz Klasse Beifahrer Wohnort Beifahrer Fahrzeug SP3 SP5 DK SP11 SP15 DK Gesamt Scuderia Colonia e.v.

Mehr

VDRM 2015. Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG ORGANISATION

VDRM 2015. Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG ORGANISATION Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft 2015 KURZVORSTELLUNG VDRM 2015 Die Meisterschaft ist an aller erster Stelle mit Spaß zu betrachten! Wir versuchen nah an der Realität zu sein, aber vergiss nicht

Mehr

Automobilclub Lemgo e.v. im ADAC

Automobilclub Lemgo e.v. im ADAC Automobilclub Lemgo e.v. im ADAC Kl. Name Vorname Klasse: Gesamtsieger 1 32 8 Prüssner Sybille 31787 Hameln Prüssner Achim 31787 Hameln Volvo PV 544S 1961 0,53 2 11 9 Schepper Ute 32049 Herford Schepper

Mehr

8. OLDTIMERFAHRT GOLDENER HUT. am 29. August 2015. REINE AUSFAHRT und AUSFAHRT MIT WERTUNG

8. OLDTIMERFAHRT GOLDENER HUT. am 29. August 2015. REINE AUSFAHRT und AUSFAHRT MIT WERTUNG 8. OLDTIMERFAHRT GOLDENER HUT am 29. August 2015 REINE AUSFAHRT und AUSFAHRT MIT WERTUNG Liebe Oldtimerfreunde, am 29.August 2015 richtet der Motorsportund Automobil Club Schifferstadt e.v. im ADAC zum

Mehr

1 3CLASSICS ON THE ROAD STARTERFELD 2015

1 3CLASSICS ON THE ROAD STARTERFELD 2015 1 3CLASSICS ON THE ROAD STARTERFELD 2015 1 1 3 1 3 0 3 1 0 0 ALFA ROMEO 1600 GT JUNIOR COUP 0 7 Baujahr 1973 6 1 1,6-Liter-Reihenvierzylinder 6 1 109 PS Team Quellen AG 4 Nicolas Leutwiler CH / Thierry

Mehr

GESAMT - TOTAL STAGE TIME CHART

GESAMT - TOTAL STAGE TIME CHART Seite/Page:1 1 5 1/G2/H1 1/C5 A/RSM Johannes Huber Wolfgang Viakowsky Huber Johannes 1:53.3/2 5:54.3/1 4:23.7/2 2:16.3/4 2:19.5/3 2:16.6/4 1:31.2/3 1:31.0/2 1:42.3/4 1:51.9/1 4:13.5/2 2:14.6/3 2:19.6/4

Mehr

Zuschauerinfo. Zuschauerinfo ADAC Rallye Bad Emstal Seite 1. www.msc-emstal.de. Wie komme ich zur ADAC Rallye Bad Emstal?

Zuschauerinfo. Zuschauerinfo ADAC Rallye Bad Emstal Seite 1. www.msc-emstal.de. Wie komme ich zur ADAC Rallye Bad Emstal? Zuschauerinfo ADAC Rallye Bad Emstal Seite 1 Zuschauerinfo www.msc-emstal.de Hallo Zuschauer und Teilnehmer! Jedes Jahr im Oktober findet traditionell die EMSTAL statt. Rallyeteilnehmer und Zuschauer haben

Mehr

AUSSCHREIBUNG. 2009 DONAU CLASSIC VERANSTALTUNGS GmbH

AUSSCHREIBUNG. 2009 DONAU CLASSIC VERANSTALTUNGS GmbH AUSSCHREIBUNG 2009 DONAU CLASSIC VERANSTALTUNGS GmbH 1 Ausschreibung Regio-Sprint Oldtimer-Rallye des DONAUKURIER Inhalt 1) Beschreibung der Veranstaltung Seite 3 2) Zugelassene Fahrzeuge Seite 3 3) Organisation

Mehr

Media Direct hh 13 Werbe- u. Medienproduktionsges. mbh Dehnhaide 71 / 22081 Hamburg Tel.: 040 611708-0 / Fax: 040 611708-15 E-Mail:

Media Direct hh 13 Werbe- u. Medienproduktionsges. mbh Dehnhaide 71 / 22081 Hamburg Tel.: 040 611708-0 / Fax: 040 611708-15 E-Mail: Media Direct hh 13 Werbe- u. Medienproduktionsges. mbh Dehnhaide 71 / 22081 Hamburg Tel.: 040 611708-0 / Fax: 040 611708-15 E-Mail: media_direct@t-online.de, Internet: www.ruegenclassics.de Fakten: Art

Mehr

Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club e.v.

Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club e.v. Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club e.v. Korporativ-Club des Automobilclub von Deutschland e.v. (AvD) S.H.A.C. Steenkamp 1 D 24226 Heikendorf Sehr geehrte Mitglieder, Freunde, Förderer und Interessenten,

Mehr

53.PSV - Clubslalom PSV Berlin e.v. Abt.Motorsport

53.PSV - Clubslalom PSV Berlin e.v. Abt.Motorsport 53.PSV - PSV Berlin e.v. Abt.Motorsport NR.: Klasse : 1 b 1 1 b 202 N 400792 Möks Camillo Opel Kadett C GTE 1:05.57 1:00.73 1:01.73 2:02.46 30.05.2015 / Flugplatz Werneuchen den 21.06.2015 um 12:25 / Seite

Mehr

Platz Start-Nr. Fahrer Bewerber/Fahrzeug Training 1.Lauf Strafsec 2.Lauf Strafsec Gesamt. Philip Boldt 374149

Platz Start-Nr. Fahrer Bewerber/Fahrzeug Training 1.Lauf Strafsec 2.Lauf Strafsec Gesamt. Philip Boldt 374149 4.ADAC Holsten Clubslalom 2014 Klasse 1a / Einsteiger 2 Teilnehmer 1 21 2 42 Philip Boldt 374149 Uta Piotrowski 379643 Dacia Logen 01:03,090 01:02,330 01:02,100 02:04,430 BMW 318i 01:15,120 01:11,810 01:11,010

Mehr

Die Hinweise RR beziehen sich auf das DMSB-Rallye-Reglement 2008 für Automobil- Rallyes

Die Hinweise RR beziehen sich auf das DMSB-Rallye-Reglement 2008 für Automobil- Rallyes Grundlage dieser Rallye-Ausschreibung ist die aktuell gültige Fassung des DMSB-Rallye-Reglements (DMSB-RR) 2008 für Automobil-Rallyes. Eine Kopie ist erhältlich bei: DMSB e.v., Hahnstr. 70, 60528 Frankfurt/M.

Mehr

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche

Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Wirtschaftsfaktor Young- und Oldtimer BBE Automotive GmbH in Partnerschaft mit der Branche Berlin, 05. Mai 2014 Was haben wir getan? Renommierte Branchenvertreter haben sich zusammengetan An dieser Studie

Mehr

Klassik Tour Kronberg

Klassik Tour Kronberg Klassik Tour Kronberg 09. & 10. September 2016 AUSSCHREIBUNG Aktuelle Details und Ausschreibungsinformationen in diesem Paket Ausschreibung 3. Klassik Tour Kronberg 2016 1. Beschreibung Die Klassik Tour

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe

HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe Editorial Liebe Motorsportfreunde, bereits seit vielen Jahren sind die Porsche Zentren der Hahn Gruppe im Rennsport aktiv. Seit diesem Jahr hat

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex März 2013. Flamatt 08.04.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex März 2013 Flamatt 08.04.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2013

Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2013 Norddeutscher ADAC Oldtimer Cup 2013 Ausschreibung 1. Allgemeine Bestimmungen Die Norddeutschen ADAC Regionalclubs Berlin-Brandenburg, Hansa, Niedersachse/Sachsen-Anhalt, Ostwestfalen-Lippe, Schleswig-Holstein

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013. Flamatt 10.01.2014. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2013 Flamatt 10.01.2014 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Church Hill Climb Oktober Ergebnisliste

Church Hill Climb Oktober Ergebnisliste Church Hill Climb 2016 01. Oktober 2016 Ergebnisliste Startliste Church Hill Climb 2016 Startnr. Titel F. Fahrer Nachname Fahrer Vorname Titel B. Beifahrer Nachname Fahrer Vorname Auto Type Bj. Epoche

Mehr

Gesamtwertung aller Klassen

Gesamtwertung aller Klassen Gesamtwertung aller Klassen 13. Internationale Olper Oldtimer-Fahrt um den Pannenkl pper 1 25 57 Becker, Walter BMW R 65 S 7 Kebbekus, J³rgen 2 61 27 Eibach, Dirk Porsche 911 E targa 5 3 63 20 Kliem, Rafael

Mehr

Lenzerheide Motor Classics 2016

Lenzerheide Motor Classics 2016 Lenzerheide Motor Classics 2016 Höchstgelegene Rundstrecke in Europa Ausschreibung/Anmeldung Lenzerheide, im November 2015 Herzlich willkommen zur Lenzerheide Motor Classics 10. 12. Juni 2016 Allgemeine

Mehr

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V.

Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014. Hessischer Skiverband e. V. 26. 28.09.2014. Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Einladung und Ausschreibung RWS-Cup Finale 2014 26. 28.09.2014 Veranstalter: Deutscher Skiverband e. V. Hessischer Skiverband e. V. Ausrichter: Ski Club Willingen e. V. Grußwort des Schirmherrn Die Gemeinde

Mehr

Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009

Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009 Dipl. Ing. Michael Gross A-1140 Wien, Sonnenweg 115 Tel.: 0043 1 9794091 Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Mobil: 0043 664 1339009 Sachverständiger für KFZ e-mail: sportwagen@gmx.at Oldtimerfahren

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Eine JUX + GAUDI - Rallye die man so schnell nicht vergisst. Siegerehrung mit super Preisen und tollen Pokalen. 10. April 2010

Eine JUX + GAUDI - Rallye die man so schnell nicht vergisst. Siegerehrung mit super Preisen und tollen Pokalen. 10. April 2010 Eine super ausgearbeitete Strecke von fast 70 km erwartet Sie, versteckte Kontrollpunkte mit lustigen Aufgaben, Rätselfragen, Kombinationsaufgaben und natürlich GAUDI pur. Eine JUX + GAUDI - Rallye die

Mehr

Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015

Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015 Ausschreibung zur 7. Veteranenfahrt Kinzigtal Classics das Original - Hausach am Samstag 04. Juli 2015 1.) Veranstalter Das ForumHausach e.v. veranstaltet am Samstag 04.Juli 2015 die Kinzigtal Classics

Mehr

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau

Ausschreibung. 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt. Sonntag 06.09.2015. Groß-Bieberau 33. DMV Odenwälder Veteranenfahrt Groß-Bieberau Ausschreibung Sonntag 06.09.2015 Motorradtreffen mit Ausfahrt und Autoausfahrt Start / Ziel: Tenne & Marktstraße 9.00 bis 18.00 Uhr A UTO AVIDOVIC e.k. Kfz-Meisterbetrieb

Mehr

17. Schermbeck Classic Sonntag, 28. September 2014

17. Schermbeck Classic Sonntag, 28. September 2014 17. Schermbeck Classic Sonntag, 28. September 2014 Ausschreibung OfS-Cup 2014 Seite 1 von 6 17. Schermbeck Classic am Sonntag, 28. September 2014 AUSSCHREIBUNG 1. Veranstalter / Veranstaltung Die Oldtimerfreunde

Mehr

Ausschreibung. Classic Grand Prix East Germany 15. 17.06.2012. Dekra Test Oval Klettwitz. Teilnahme. Anmeldung. Annullierung

Ausschreibung. Classic Grand Prix East Germany 15. 17.06.2012. Dekra Test Oval Klettwitz. Teilnahme. Anmeldung. Annullierung Ausschreibung Classic Grand Prix East Germany 15. 17.06.2012 Dekra Test Oval Klettwitz Teilnahme Teilnehmen können Fahrer aller Nationalitäten, die die in der Ausschreibung aufgeführten Bedingungen der

Mehr

EXTREME PERFORMANCE GESCHAFFEN FÜR STRASSE UND RENNSTRECKE DRIVE WITH CONFIDENCE. www.dunlop.de

EXTREME PERFORMANCE GESCHAFFEN FÜR STRASSE UND RENNSTRECKE DRIVE WITH CONFIDENCE. www.dunlop.de EXTREME PERFORMANCE GESCHAFFEN FÜR STRASSE UND RENNSTRECKE www.dunlop.de DRIVE WITH CONFIDENCE INHALT 3 Exzellentes Trockenhandling mit Track-Day-Potenzial 4 Straßenreifen mit Rennsport-Genen 6 Sport Maxx

Mehr

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 5. Classic & Sport Cars Test Day 2014 Das Fahren von Classic & Sport Cars ist eine große Herausforderung für den Fahrer und stellt einen besonderen Anspruch an

Mehr

R E G L E M E N T ARLBERG CLASSIC CAR RALLY 2015 Stand 14.05.2015

R E G L E M E N T ARLBERG CLASSIC CAR RALLY 2015 Stand 14.05.2015 R E G L E M E N T ARLBERG CLASSIC CAR RALLY 2015 Stand 14.05.2015 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Veranstalter Beschreibung der Veranstaltung 2 1.1. Teilnehmer-Verbindungsmann 2 2. Zugelassene Fahrzeuge 2

Mehr

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt Gesamt Pl # Fahrer Beifahrer Fahrzeug BJ Freitag Samstag Gesamt 1 18 Steiner Karl Steiner Philipp 911 997 2005 1,670 1,010 2,680 2 15 Bousska Marc Schulz Rudolf 993 1994 4,540 1,780 6,320 3 8 Kaiser Hanspeter

Mehr

MSC MARCHFELD SLALOM 20.Juni 2015

MSC MARCHFELD SLALOM 20.Juni 2015 MSC MARCHFELD SLALOM 20.Juni 2015 WK1 Tagessieg Kat. S 1 30 Huber Markus Ford Focus PSV Wien 0:47,65 0:47,65 0:47,62 0:47,62 - - - 0:47,62 2 18 Mayer Patrick Honda Civic Type R Mayer Motorsport 0:47,85

Mehr

Victory Team Berlin e.v. im ADAC

Victory Team Berlin e.v. im ADAC Victory Team Berlin e.v. im ADAC Sonntag 27. April 2008 Grundlage der Veranstaltung Grundlage dieses Fahrerlehrganges ist die vorliegende Ausschreibung. Für Fahrer und Beifahrer von Youngtimern & Oldtimern,

Mehr

IG-RALLYE INFORMATION 01/2016

IG-RALLYE INFORMATION 01/2016 IG-RALLYE INFORMATION 0/206 Das Rallyejahr 206 wirft bereits seine Schatten voraus. Erstmals wird es eine gemeinsame Serie aller Rallye Veranstaltungen in Österreich geben. Dazu bedarf es einiger Erklärungen,

Mehr

DER BMW X5 UND BMW X6 FÜR GROSSKUNDEN. MIT EXKLUSIVEN PREISVORTEILEN.

DER BMW X5 UND BMW X6 FÜR GROSSKUNDEN. MIT EXKLUSIVEN PREISVORTEILEN. BMW X5 BMW X6 www.bmwgroßkunden.de Freude am Fahren DER BMW X5 UND BMW X6 FÜR GROSSKUNDEN. MIT EXKLUSIVEN PREISVORTEILEN. UNSERE AUSSTATTUNGSPAKETE FÜR GROSSKUNDEN. BMW X5 BUSINESS PACKAGE. BMW X6 BUSINESS

Mehr

Neue & Original-Teile für klassische RENAULT Stefan Schützenhofer Goethestrasse Koblenz TeleFax MobilFon

Neue & Original-Teile für klassische RENAULT Stefan Schützenhofer Goethestrasse Koblenz TeleFax MobilFon ArtikelNr. 1210 B 09 +D* Batterie "B 09 +D" - 12 V / 50 Ah - 350 A 230 mm - max. Länge 170 mm - max. Breite 200 mm - Höhe Oberkante Batteriepol ABARTH? 1000, 1300 AC? Petite Ace, Aceca, alle Modelle 1958-60

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Juni Flamatt Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Juni 212 Flamatt 18.7.212 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge Preis

Mehr

Wachauring in Melk Samstag, 23. Mai 2015

Wachauring in Melk Samstag, 23. Mai 2015 Wachauring in Melk Samstag, 23. Mai 2015 6. Classic & Sport Cars Test Day 2015 Das Fahren von Classic & Sport Cars ist eine große Herausforderung für den Fahrer und stellt einen besonderen Anspruch an

Mehr

1. OTVN Motorrad Classic (1.OMC)

1. OTVN Motorrad Classic (1.OMC) 1 Einladung und Ausschreibung zur 1. OTVN Motorrad Classic (1.OMC) am 29.August 2015 Orientierungsfahrt für klassische Zweiräder, Gespanne und Dreiräder bis Bj. 1985, im Zschopau- und Sehmatal, anlässlich

Mehr

24 H & VLN MIT UNS DURCH DIE GRÜNE HÖLLE

24 H & VLN MIT UNS DURCH DIE GRÜNE HÖLLE 24 H & VLN MIT UNS DURCH DIE GRÜNE HÖLLE DER NÜRBURGRING DIE MEDIEN Am Pflanzgarten Ellen Lohr und Jutta Kleinschmitt Teamchef Rainer Brückner mit Teamnachwuchs Siegesfreude Jackie Stewart nannte die Nordschleife

Mehr

kompakt Entdecken Sie viele attraktive Komplett-Angebote t für ausgewählte Toyota Modelle.

kompakt Entdecken Sie viele attraktive Komplett-Angebote t für ausgewählte Toyota Modelle. AUSGABE 01 10 fahrt kompakt DAS INFO-MAGAZIN VOM AUTOHAUS WEINBERGER Komplett-Wochen Entdecken Sie viele attraktive Komplett-Angebote t für ausgewählte Toyota Modelle. Toyota Komplett Paket* 4 Jahre Finanzierung

Mehr

Mit freundlichem Veteranengruß Vorstand Thomas Schmid

Mit freundlichem Veteranengruß Vorstand Thomas Schmid Liebe Veteranenfreunde! Der Oldtimer-C1ub Giengen und Umgebung lädt wieder in die Geburtsstadt des Teddybären ein, zur 16. Teddybär-Rallye. Wir freuen uns, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Mit freundlichem

Mehr

Gleichmäßigkeits-Rallye für Oldtimer & Youngtimer bis Bj. 1994 mit freiwilligem Prolog am 10. Juli 2015

Gleichmäßigkeits-Rallye für Oldtimer & Youngtimer bis Bj. 1994 mit freiwilligem Prolog am 10. Juli 2015 Gleichmäßigkeits-Rallye für Oldtimer & Youngtimer bis Bj. 1994 mit freiwilligem Prolog am 10. Juli 2015 des Sport & Eventverein St. Veit / Glan - Kärnten Die 6. Gurktal Classic 2015 ist Wertungslauf zu

Mehr

7. September 2013. 2 Wertungsgruppen: - tourensportliche Rallye (T) - sportliche Rallye (S)

7. September 2013. 2 Wertungsgruppen: - tourensportliche Rallye (T) - sportliche Rallye (S) 7. September 2013 ADAC-Oldtimer-Meisterschaft Schleswig-Holstein ADAC-Oldtimer-Pokal Schleswig-Holstein ADAC-Hansa-Oldtimer-Pokal Scuderia Veteranen Automobil Pokal Youngtimer Challenge 2 Wertungsgruppen:

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch

Mastertitelformat bearbeiten. AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012. Flamatt 07.01.2013. www.autoscout24.ch Mastertitelformat bearbeiten www.autoscout24.ch AutoScout24 Branchenindex Dezember 2012 Flamatt 07.01.2013 Seite 1 Titel der Präsentation Autor der Präsentation Occasionen nach Aufbauart Anzahl Fahrzeuge

Mehr

Rechtsberatung Steuerberatung Wirtschaftsprüfung

Rechtsberatung Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Wir denken nicht in Grenzen: Wir denken in allen Disziplinen. SCHLARMANNvonGEYSO bedeutet umfangreiches und fachübergreifendes Wissen für jeden Mandanten.

Mehr

Media Direct hh 13 Werbe- u. Medienproduktionsges. mbh Dehnhaide 71 / 22081 Hamburg Tel.: 040 611708-0 / Fax: 040 611708-15 E-Mail:

Media Direct hh 13 Werbe- u. Medienproduktionsges. mbh Dehnhaide 71 / 22081 Hamburg Tel.: 040 611708-0 / Fax: 040 611708-15 E-Mail: Media Direct hh 13 Werbe- u. Medienproduktionsges. mbh Dehnhaide 71 / 22081 Hamburg Tel.: 040 611708-0 / Fax: 040 611708-15 E-Mail: media_direct@t-online.de, Internet: www.ruegenclassics.de Fakten: Art

Mehr

MINI TROPHY 2012. Weitere Informationen über uns finden Sie unter : www.mini-racing-team.de. weiter mit ENTER oder LEERTASTE

MINI TROPHY 2012. Weitere Informationen über uns finden Sie unter : www.mini-racing-team.de. weiter mit ENTER oder LEERTASTE MINI TROPHY 2012 weiter mit ENTER oder LEERTASTE Rennsport Eine der populärsten und spektakulärsten Rennserien Deutschlands NEU als MINI TROPHY MINI TROPHY / Challenge Spannender, professioneller Motorsport

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

rent4ring-events.de N O R D S C H L E I F E... M I T D E N P R O F I S

rent4ring-events.de N O R D S C H L E I F E... M I T D E N P R O F I S GREEN HELL PRO N O R D S C H L E I F E... M I T D E N P R O F I S Unter Ausschluss der Öffentlichkeit erleben Ihre Gäste einen unvergesslichen Tag auf der Nordschleife. Instruktoren schulen im professionellen

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

im Rahmen der OLDTIMER-SHOW in Paaren/Glien * * * Victory Team Berlin e.v. im ADAC

im Rahmen der OLDTIMER-SHOW in Paaren/Glien * * * Victory Team Berlin e.v. im ADAC im Rahmen der OLDTIMER-SHOW in Paaren/Glien * * * Victory Team Berlin e.v. im ADAC Grundlagen der Veranstaltung Grundlage der als touristische Ausfahrt konzipierten Veranstaltung ist die vorliegende Ausschreibung.

Mehr

Spaß Spiel Spenden für Afrika

Spaß Spiel Spenden für Afrika Hilfe für Afrika Hilden e.v. organisiert die...charity Ausfahrt vom Morgan Club Deutschland am Sonntag 17. Juli 2016 Spaß Spiel Spenden für Afrika...Anmeldung Schon bei der Anmeldung geht es mit dem Spenden

Mehr

Oldtimer Punktewertung PKW sortiert nach Punkten

Oldtimer Punktewertung PKW sortiert nach Punkten Oldtimer Punktewertung PKW sortiert nach Punkten Platz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 0,403 56 Mues Frank Opel Kadett C Aero 1977 0,458 43 Hofmann Jörg VW Golf GTI 1.6 1982 0,710 42 Hoffmann

Mehr

DMSB führt Nordschleifen-Lizenz und Register für Gelbverstöße ein

DMSB führt Nordschleifen-Lizenz und Register für Gelbverstöße ein DMSB führt Nordschleifen-Lizenz und Register für Gelbverstöße ein Ab dem Jahr 2015 wird es vom DMSB eine zweistufige Nordschleifen-Lizenz für die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring sowie das Qualifikationsrennen

Mehr

mehrmarken-verwendungsliste

mehrmarken-verwendungsliste Sie haben noch Fragen? Ihr Ansprechpartner: Opel Partner Hotline Montag bis Freitag: 8.00 bis 18.00 Uhr Telefon: 06142 7-71077 Fax: 06142 7-71177 E-Mail: oph@opel.de mehrmarken-verwendungsliste opel original

Mehr

Sportliche Gleichmäßigkeitsfahrt

Sportliche Gleichmäßigkeitsfahrt 1 11.10.07 Sportliche Gleichmäßigkeitsfahrt Baden Classic 2008 25+26. April 2008 Seiten 1-12 I Zeitplan II Organisation III Beschreibung / Wertung IV Teilnehmer V Nennformulare und Nennungen VI Nenngeld

Mehr

Ausschreibung für touristische Veteranenfahrten-Veranstaltungen

Ausschreibung für touristische Veteranenfahrten-Veranstaltungen Ausschreibung für touristische Veteranenfahrten-Veranstaltungen Eingangsstempel Titel der Veranstaltung Datum der Veranstaltung Ort der Veranstaltung Die Ausschreibung der Veranstaltung wurde von der Sportabteilung

Mehr

12. ADAC Bergpreis-Happurg für Oldtimer am AC Hersbruck e. V. im ADAC Reg.-Nr. 083/2016 Wertungsprüfungsergebnis WP 2: 2.

12. ADAC Bergpreis-Happurg für Oldtimer am AC Hersbruck e. V. im ADAC Reg.-Nr. 083/2016 Wertungsprüfungsergebnis WP 2: 2. 12. ADAC Bergpreis-Happurg für Oldtimer am 11.9.21 AC e. V. im ADAC Reg.-Nr. 3/21 1 42 Dr. Wittmann Roland Wittmann Vera Dr. Roland Wittmann 43135 43134 Offenhausen Offenhausen Daimler-Benz 19E 2.3-1 :,3

Mehr

Ausschreibung zum 8. internationalen SchwobaCup

Ausschreibung zum 8. internationalen SchwobaCup Die Vergabe der Startplätze erfolgt in der Reihenfolge des Nennungseingangs. 1. Veranstalter: N. Bengel GmbH Der Dellendoktor Mercedesstr. 11 Tel.: +49 7034 61655 Fax: +49 7034 61658 email: info@schwobacup.de

Mehr

Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen

Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei Fahrzeugen mit H-Kennzeichen Pressedienst Behrenstrasse 35 10117 Berlin Tel. +49 30 897842-120 Fax +49 30 897842-603 presse@vda.de www.vda.de Oldtimer: VDA legt detaillierte Auswertung der KBA-Statistik vor Kräftiges Wachstum bei

Mehr

VOLLE HÜTTE AYGO DER NEUE AYGO X-PLAY TOUCH.

VOLLE HÜTTE AYGO DER NEUE AYGO X-PLAY TOUCH. DER NEUE AYGO X-PLAY TOUCH. Do legst di nida: Durch seine frischen und aufregenden Linien fällt der AYGO überall auf. Mit einer Front im einzigartig markanten X-Design und einer kraftvoll-dynamischen Optik

Mehr

Ausschreibung zum. Speed Race. am 03.09.2011 in Hollenbach

Ausschreibung zum. Speed Race. am 03.09.2011 in Hollenbach Ausschreibung zum Speed Race am 03.09.2011 in Hollenbach 1. Veranstalter MT-Racing Team Austria Dietweis 5a/2 3860 Heidenreichstein 2. Rennstrecke Hollenbach, 3830 Waidhofen/Th Länge: 800m Breite : 6m

Mehr

sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich

sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich Platz PL StNr. DAM-Nr. Name, Vorname Club / Ort Marke, Typ Laufz. 1 F1 Laufl Laufz.2 F2 Lauf 2 Wertung DAM-Pkt. 1 G 955 15264 Florian Henninger ASC

Mehr

Förderprogramm für Vollhybrid- und Erdgastaxis

Förderprogramm für Vollhybrid- und Erdgastaxis Wirtschaftskammer Steiermark Institut für Wirtschafts- und Standortentwicklung (IWS) Standpunkte der Wirtschaftskammer Nr. 04/2013 Förderprogramm für Vollhybrid- und Erdgastaxis Reduktion von Feinstaub

Mehr

Serie bis 1400 ccm. Serie bis 1600 ccm

Serie bis 1400 ccm. Serie bis 1600 ccm Tagessieg Serie 1 Doppelreiter Josef 139 Rallye Team Kargl Mitsubishi EVO 6 47:67 0 0 46:88 0 0 46:20 0 0 46:20 2 Huber Markus 135 PSV Wien Honda Civic 49:14 0 0 47:24 0 0 47:05 0 0 47:05 3 Pesendorfer

Mehr

Höchstgeschwindigkeit: Besonderheiten:

Höchstgeschwindigkeit: Besonderheiten: 01 Ralf Schreiner Daimler England DS 420 1977 6-Zylinder 184 4235 ccm 2890 kg 175 km/h 5850 / 2000 / 1700 mm 02 Helmut Junghans Mercedes Benz 300 Cabrio 1960 6-Zylinder 160 3000 ccm 2000 kg 170 km/h 5450

Mehr

Ausschreibung. zur. Regio-Sprint 2012

Ausschreibung. zur. Regio-Sprint 2012 Ausschreibung zur Regio-Sprint 2012 2011 DONAU CLASSIC VERANSTALTUNGS GmbH Ausschreibung Regio-Sprint 2012 Inhalt 1) Beschreibung der Veranstaltung Seite 2 2) Zugelassene Fahrzeuge Seite 2 3) Organisation

Mehr

14. Rennslalom des MSC Groß Dölln e.v. im ADAC

14. Rennslalom des MSC Groß Dölln e.v. im ADAC ( ) Vorläufig ( ) Offiziell Bewerber /Sponsoren PSV-Berlin = PSV-Berlin e.v., Abteilung Motorsport MSC Groß Dölln = MSC Groß Dölln e.v. im ADAC ADAC NSA = ADAC Niesersachsen/Sachsen-Anhalt Scuderia Avus

Mehr

1:59,74 1:58,68 3:58,42 917 21,0 2:03,47 00:03,0 2:01,45 4:07,92 750 17,8 2:05,79 2:02,93 4:08,72 583 15,6 2:07,38 2:05,57 4:12,95 417 13,4

1:59,74 1:58,68 3:58,42 917 21,0 2:03,47 00:03,0 2:01,45 4:07,92 750 17,8 2:05,79 2:02,93 4:08,72 583 15,6 2:07,38 2:05,57 4:12,95 417 13,4 ADAC / LMAC / LMC / MCN Slalom 07.0.0 Reg.-Nr.:90/ Klasse G7 6 Starter Fahrzeug.Lauf Pyl. Tor.Lauf Pyl. Tor GESAMT ADAC Björn Schneider 0 88 Breitenfelde VW Polo :9,7 :8,68 :8, 97,0 7 Kurt Czerwonka C

Mehr

NEUHEITEN. Neuheiten Messe 2015 E. Lieferung der Artikel wie im Text beschrieben. 1/18 Lamborghini Urus, metallic-weiss 2012 Metall / Kunststoff

NEUHEITEN. Neuheiten Messe 2015 E. Lieferung der Artikel wie im Text beschrieben. 1/18 Lamborghini Urus, metallic-weiss 2012 Metall / Kunststoff 1/7 MCG18001 MCG18020 197230 1/18 Lamborghini Urus,, metallic-blau 2012 Metall / NEO18255 MCG18023 202088 NEO43045 193433 NEO43235 1/43 Opel Admiral, Hebmüller, hellgrün/beige 1938 197216 1/18 Lada Niva,

Mehr

Zuschauerinfo. Neues Rallyeformat ab 2015. Zuschauerinfo ADAC Rallye Bad Emstal Seite 1. www.msc-emstal.de. Wie komme ich zur ADAC Rallye Bad Emstal?

Zuschauerinfo. Neues Rallyeformat ab 2015. Zuschauerinfo ADAC Rallye Bad Emstal Seite 1. www.msc-emstal.de. Wie komme ich zur ADAC Rallye Bad Emstal? Zuschauerinfo ADAC Rallye Bad Emstal Seite 1 Zuschauerinfo www.msc-emstal.de Neues Rallyeformat ab 2015 Von dem Deutschen Motorsportbund (DMSB) und dem ADAC Hessen-Thüringen wird die 20. ADAC Rallye Bad

Mehr

Technisches Reglement RX-Cup (Rallye)

Technisches Reglement RX-Cup (Rallye) Grundsätzliches: Technisches Reglement R-Cup (Rallye) Änderungen gegenüber dem Vorjahr sind unterlegt Gefahren werden geschlossene, den Vorbildern entsprechende Rallye-Fahrzeuge im Maßstab 1:24 oder 1:25,

Mehr

The Race of Champions 2011

The Race of Champions 2011 * freibleibend The Race of Champions 2011 Düsseldorf ist erneut Gastgeber des Race of Champions 2011 Das Race of Champions 2011 findet am Samstag, 03.12.2011 und Sonntag, 04.12.2011 in der überdachten

Mehr

3. Classic & Sport Cars Test Day 2012

3. Classic & Sport Cars Test Day 2012 3. Classic & Sport Cars Test Day 2012 Das Fahren von Classic & Sport Cars ist eine große Herausforderung für den Fahrer und stellt einen besonderen Anspruch an sein Fahrkönnen. Diese Fahrzeuge werden oftmals

Mehr

Internationale ADAC Westküsten- Historik AC Hanerau Hademarschen DDAC Heide MSC Lägerdorf MC Südermarsch. e.v. im ADAC

Internationale ADAC Westküsten- Historik AC Hanerau Hademarschen DDAC Heide MSC Lägerdorf MC Südermarsch. e.v. im ADAC Internationale ADAC Westküsten- Historik AC Hanerau Hademarschen DDAC Heide MSC Lägerdorf MC Südermarsch e.v. im ADAC 30 Jahre nach der ersten Westküsten Rallye gibt es jetzt die Internationale ADAC Westküsten

Mehr

Bericht des Sportleiter: Rückschau 2009 / Ausblick 2010

Bericht des Sportleiter: Rückschau 2009 / Ausblick 2010 1 Bericht des Sportleiter: Rückschau 2009 / Ausblick 2010 2 Der Porsche Club Mittelrhein hatte 2009 seine zweite aktive Motorsportsaison. Nach erfolgreichem Einstieg 2008 in den PCC und PSC, gingen 2009

Mehr

Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014

Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014 IG BCE Nürnberg Der ACV OC Nürnberg lädt herzlich ein zur ACV Jugendkart-Slalom Meisterschaft am 04.10.2014 Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg. Grußwort Herzlich willkommen

Mehr

Wie ist der Ablauf der ganzen Veranstaltung?

Wie ist der Ablauf der ganzen Veranstaltung? Zuschauerinformationen Hier finden Sie die FAQ / Oft gestellten Fragen und natürlich die richtigen Antworten dazu: Fragenverzeichnis Wie ist der Ablauf der ganzen Veranstaltung? Lageplan des Rallyezentrums

Mehr

46. Haserundfahrt. am 05.10.2013. Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars

46. Haserundfahrt. am 05.10.2013. Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars 46. Haserundfahrt am 05.10.2013 Sonderklasse für Feuerwehren, Hilfsdienste und Classic-Cars Prädikate: Deutsche Amateur Automobil-Meisterschaft Norddeutsche Orientierungsmeisterschaft Westdeutsche Orientierungsmeisterschaft

Mehr

Automobilslalom des MCKT Kirchheim/Teck 05.07.2015

Automobilslalom des MCKT Kirchheim/Teck 05.07.2015 Gruppe F10 bis 2000 ccm Am Start: 4, Gewertet: 4, Nicht gewertet: 0 1. 17 ACV MSC Göge MAIER, Timo 1127391, Mengen BMW E30 318is 1:05,31 1:05,67 2:10,98 2. 34 RKV Lomersheim ROLLER, Udo NA 1149688, Mühlacker

Mehr

Alexy gewinnt in Niedersachsen - Masters-Verfolger rücken auf Keil gewinnt vorzeitig ADAC Rallye Junior Cup

Alexy gewinnt in Niedersachsen - Masters-Verfolger rücken auf Keil gewinnt vorzeitig ADAC Rallye Junior Cup Presse-Information ADAC Rallye Masters 2008 PM 16/28.09.2008 Alexy gewinnt in Niedersachsen - Masters-Verfolger rücken auf Keil gewinnt vorzeitig ADAC Rallye Junior Cup Den achten und damit letzten Vorlauf

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van

Umbereifung Winter. Pkw q 4x4 q Van Umbereifung Winter j 2012 2013 Pkw q 4x4 q Van 2 Umbereifung Pkw Winter 2012 2013 Inhalt Hinweise zur Benutzung Hinweise zur Benutzung... 22 Winterreifen von Continental... 23 Bereifungstabellen nach Herstellern:

Mehr

Anwendungsliste.

Anwendungsliste. Anwendungsliste www.sportiva-felgen.de Inhaltsverzeichnis Alfa Romeo 2 Audi 3 Bentley 28 BMW 28 Cadillac 37 Chevrolet 37 Chrysler 39 Citroen 42 Dacia 42 Daihatsu 44 Dodge 44 Fiat 45 Ford 47 Honda 62 Hyundai

Mehr

O L D T I M E R R A L L Y E S

O L D T I M E R R A L L Y E S F O T O K O M P E N D I U M O L D T I M E R R A L L Y E S Österreich F O T O K O M P E N D I U M O L D T I M E R R A L L Y E S Österreich Klaus SCHÜTZ Wolfgang SIMLINGER 1. Auflage 2 3 Jochen Mass MERCEDES

Mehr