D a s M a g a z i n r u n d u m s m o b i l e R e i s e n

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "D a s M a g a z i n r u n d u m s m o b i l e R e i s e n"

Transkript

1 D a s M a g a z i n r u n d u m s m o b i l e R e i s e n HYMER-Messeauftritt: CMT Das sollten Sie live sehen HYMER-Chronik: Geschichte der Reisemobil-Chassis HymerCard-Reisen: Winterparadiese HymerCard-Kooperationspartner: Die neue Broschüre ist da HYMER-Partner: Daimler-Produktionsjubiläum Nr. 3 Dezember 2008

2 Eine Marke der Daimler AG Go Car. Souverän und sicher. Die Sprinter Reisemobil-Fahrgestelle von Mercedes-Benz. Die Faszination des Unbekannten erleben erst das macht eine Fahrt zur Reise. Beruhigend, wenn man sich dabei in vielen kritischen Fahrsituationen auch auf die Unterstützung von ADAPTIVE ESP verlassen kann. Die Wahl Ihres Reisemobils ist eine Frage des Geschmacks, die des Fahrgestells eine Frage von Sicherheit und Komfort. Die Sprinter Fahrgestelle. Der Mercedes unter den Reisemobilen. 2

3 I N T E R N A T I O N A L Sehr geehrter HYMER-Freund, Eine Krise ist ein produktiver Zustand, sagte einmal der Schweizer Schriftsteller Max Frisch. Weil aus jeder Krise neue Chancen wachsen. Auch an HYMER sind die Turbulenzen der vergangenen Wochen und Monate nicht spurlos vorbeigegangen. Dennoch schauen wir optimistisch in die Zukunft und wollen die neuen Chancen nutzen, nicht zuletzt, um unseren Kunden auch weiterhin beste Qualität und den größtmöglichen Service zu bieten. Bewährten Service in Form von Reiseempfehlungen, nützlichen Tipps und wissenswerten Informationen stellt Ihnen auch wieder die neueste Ausgabe des HymerCard-Magazins vor. Wir geben Ihnen dabei einen Ausblick auf besonders schöne Momente, die Sie speziell zu Weihnachten und dann im neuen Jahr mit HYMER erleben können. Bereits im Januar präsentieren wir Ihnen auf dem neuen Ausstellungsgelände der Messe Stuttgart im Rahmen der CMT 2009 ein paar branchenweit Aufsehen erregende Reisemobile und Caravans. Sie sollten sich auf keinen Fall live vor Ort die Premiere des europaweit erfolgreichsten Reisemobils, der Hymermobil B-Klasse im XL-Format, entgehen lassen. Ebenfalls ansehen und erleben sollten Sie die attraktiven HymerCard-Reiseangebote und ausgesuchten Ausflugsziele unserer Partner. Zum Beispiel Australien, die Reise über den Jakobsweg oder durch die winterliche Schweiz. Unsere Campingpartner in Sexten in Südtirol und am Tennsee in Oberbayern freuen sich auch schon auf Ihren Besuch. Kurzfristig warten der Europa-Park mit seinem magischen Winterprogramm und der Weihnachtsmann höchst persönlich im brandenburgischen Himmelpfort auf Sie. Zuvor wünschen wir Ihnen jedoch viel Spaß beim Schmökern, eine ruhige besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ihr HymerCard-Team Ralf Torresin Claudia Blaser Sandra Lach HYMER INTERN HYMER auf der Messe: Caravan Salon / CMT 4 HYMER-Chronik: Entwicklung der Basisfahrzeuge 6 HYMER-Fahrzeuggalerie: Eriba Faun Luxus 15 HymerCard-Service: Heißer Draht zu HymerCard 18 HYMER-Tradition: Eriba-HYMER-Clubs 19 REISEN & EVENTS Im Überblick: HymerCard-Reisen HymerCard-Reise I: Swiss WoMo-Tours 10 HymerCard-Reise II + III: Camping in Sexten & am Tennsee 12 HymerCard-Reisebericht I: Himmelpfort in Brandenburg 20 HymerCard-Reisebericht II: Mit dem EXSIS auf dem Jakobsweg 22 TIPPS & INFOS HymerCard-Kooperationspartner: Neue Broschüre mit tollen Vorteilen 8 HymerCard-Ratgeber: Reifentipps vom Experten 14 HYMER-Partner: Produktionsjubiläum bei Daimler 24 HymerCard-Aktion: OMS schafft Ordnung 26 HymerCard-Tipp: Camping-Informationsplattform 29 HymerCard-Camping: Komfort-Campingpark Burgstaller 27 HymerCard-Kooperation I: Vita Classica Therme 28 HymerCard-Kooperation II: Geschenkideen VOM FASS 30 HymerCard-Gewinnspiel: Magische Momente im Europa-Park 32 RUBRIKEN Allerlei für Groß & Klein Movera-Zubehörtipps / Impressum HYMERCARD INTERNATIONAL Postfach Bad Waldsee HymerCard-Servicetelefon

4 M e s s e - N a c h l e s e c a r a v a n S a l o n D ü s s e l d o r f Weltweit Nr. 1: der Caravan Salon HYMER machte den Besuch in der Messehalle 17 zum komfortablen Erlebnis. Düsseldorfer Messe setzt Maßstäbe Der Caravan Salon 2008 hat wieder unterstrichen, dass er die Leitmesse für die Caravaningindustrie ist. Trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen kamen knapp Besucher aus 38 Ländern nach Düsseldorf, um sich über neueste Trends auf dem Markt für Freizeitfahrzeuge zu informieren. Einer der stark besuchten Trendsetter mit vielen zukunftsorientierten Fahrzeugen war die HYMER AG. Ein Messerückblick. Ein besonderer Spaß für die kleinen Messebesucher: der HYMER-Bobby-Car-Parcours Circa 90 Reisemobile und Caravans erwarteten die Besucher in Halle 17. Allen voran das Reisemobil der Zukunft, die Innovision. Aus mehreren Hundert Einsendungen verwirklichte HYMER die 50 besten Ideen und entwickelte ein Reisemobil unter besonderer Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Aspekte mit zahlreichen pfiffigen Detaillösungen. Ein weiterer Blickfang war auch die Premiere des HymerLiner, ein Luxus-Mobil, für das HYMER erstmals ein Iveco-Chassis einsetzte und das in puncto Technik alles an Bord hat, was heutzutage stateof-the-art präsentiert. Die zweite aufsehenerregende Premiere war der Hymer- Car 312. Ein Reisemobil, das mit absolut kompakten Maßen Pkw-ähnliche Fahreigenschaften gewährleistet, dabei aber aufgrund einer konzeptionellen Meisterleistung ein komfortabel und vollwertig ausgestattetes Reisemobil darstellt. Man mag es kaum glauben, aber den HYMER-Ingenieuren ist es gelungen, das europaweit erfolgreichste Reisemobil, die Hymermobil B-Klasse, nochmals zu optimieren. Speziell das neue Möbelkonzept Aufsehenerregend: die neue Hymer-Innovision und die Grundrissvielfalt begeisterten die Besucher der Messe. Branchenweit einzigartig ist das neue Innen-Beleuchtungskonzept sowie exklusiv das serienmäßige Tagfahrtlicht für die B-Klasse. Im Caravanbereich wurde die Premiere des HymerSporting von den Besuchern sehr positiv bewertet. Die überarbeiteten HymerFeeling-Modelle wie auch die bewährten Touringmodelle animierten so manchen zum Kauf. Wie in den vergangenen Jahren standen auch die Modelle des HymerNova wieder hoch in der Besuchergunst. Insgesamt wurde die attraktive Gesamtpräsentation gelobt: Breite Gänge und großzügige Arrangements, die es erlaubten, jedes Fahrzeug stressfrei zu besichtigen, machten den Besuch zum Erlebnis. Aber nicht nur die Großen fühlten sich bei HYMER bestens aufgehoben. Erstmals gab es für die Kleinen einen HYMER-Bobby-Car-Parcours. Auf einem Miniatur- Verkehrsübungsplatz fuhren die Kinder wie die großen Reisemobilisten herum. Ein unvergessliches Erlebnis, das man zu Weihnachten wieder aufleben lassen kann. Lesen Sie dazu mehr auf Seite 30.

5 M e s s e - A u s b l i c k c m t c a r a v a n m o t o r & t o u r i s t i k CMT 2009 Das sollten Sie live sehen! Hier ein erster Blick... auf die StarEdition der HymerTramp SL- und Hymermobil B-SL-Baureihe... Messe Stuttgart auf Premiumgelände HYMER mit Premiumfahrzeugen Mit der Eröffnung des neuen Ausstellungsgeländes im Januar 2008 stießen die Stuttgarter in eine neue Messedimension vor. Insgesamt Aussteller aus über 90 Ländern gaben sich ein Stelldichein. Mehr als Quadratmeter Ausstellungsfläche und über 800 neue Freizeitfahrzeuge bedeutete für die Caravaningbranche einen Quantensprung. Die CMT 2009 vom Januar wird nahtlos an diesen Erfolg anschließen. Nicht zuletzt aufgrund einer unglaublichen Präsentation, die HYMER für die Gäste bereithält. Eine Messevorschau... sowie auf den HymerVan 512 Silverline. auf ein spektakuläres Feuerwerk von neuen HYMER-Reisemobilen und -Caravans, das Sie unbedingt gesehen haben sollten. Ein absolutes Highlight wird die Vorstellung des neuen Hymermobil B-XL, das europaweit erfolgreichste Reisemobil im XL-Format! Ohne im Vorfeld schon zu viel zu verraten hier einige der einzigartigen XL-Merkmale des neuen Topmodells der B-Klasse: Erstmals auf 5-Tonnen-Iveco-Chassis werden drei Grundrisse vorgestellt. Die XL-Fahrzeuge sind alle circa 8,20 Meter lang. Premiere feiert das HYMER-Thermobodenkonzept mit 66 Millimeter starkem Boden, Warmwasser-Fußbodenheizung und mit megagroßen beheizten und ausziehbaren Stauraumwannen. XL-Luxus bieten unter anderem eine Warmwasser- Heizung, ein neues Lounge-Wohnraumkonzept und vieles mehr. Seien Sie gespannt auf die B-Klasse im XL-Format. Aber das ist noch lange nicht alles. Auf circa Quadratmetern Ausstellungsfläche stellt HYMER in Halle 1, Stand C12 noch vier weitere außergewöhnliche Sondermodellreihen vor: die neue SilverLine (HymerVan 512, 562), die StarEdition (Hymer T 674 SL, B 514 SL, B 614 SL, B 654 SL) und im Caravanbereich den Nova HighLine (HymerNova 465). Insgesamt präsentiert HYMER auf der CMT circa 27 Reisemobile und circa 16 Caravans. Angesichts dieser Modellauswahl und besonders im Hinblick auf die tollen Premierenfahrzeuge ist Stuttgart unbedingt eine Reise wert. Übrigens ist die Anreise zur neuen Messe Stuttgart, die direkt neben dem Flughafen Stuttgart gelegen ist, super bequem. Mit dem Pkw fahren Sie von der Autobahn A8 direkt ins Parkhaus oder mit dem Reisemobil direkt auf den Stellplatz. Wir freuen uns auf Sie!

6 H Y M E R - C h r o n i k E n t w i c k l u n g d e r b a s i s f a h r z e u g e Eine Zeitreise durch die Geschichte der Reisemobil-Chassis Ein Tramp mit Bedford Blitz-Geschwindigkeit... Sicher und komfortabel Sparsam und schnell Eine atemberaubende Entwicklung kennzeichnet Basisfahrzeuge für Reisemobile von HYMER. Vom Borgward des Jahres 1961 zur High-Tech-Plattform der Saison schneller als der Blitz: der aktuelle Tramp auf Fiat Ducato. Hymermobil auf Opel-Basis Für den Weg über die Alpen genügen im Zweifelsfall vier Pferdestärken: Johann Wolfgang von Goethe reist vor mehr als 200 Jahren mit der Postkutsche über den Brenner zum Gardasee, nach Florenz, Rom und bis nach Sizilien. Im Vierspänner schafft man seinerzeit in der Woche maximal 400 bis 500 Kilometer. Das ist heute mit rund 100 bis 200 PS unter der Haube des Basisfahrzeugs in einem Reisemobil eine überschaubare Tagesetappe. Unterstützt von Servolenkung, Servobremsen und einer komfortablen Federung, von fünf oder sechs Gängen oder einer Automatik. Abgesichert mit Antiblockiersystem, elektronischem Stabilitätsprogramm und griffigen Scheibenbremsen. Irgendwo zwischen Goethes Kutsche und einem modernen Reisemobil sortiert sich der Caravano ein, das erste HYMER-Reisemobil Jahrgang Seine Basis bildet ein Borgward B 611. Lenkradschaltung mit vier Gängen, Trommelbremsen ohne Bremskraftverstärker, Lenkung ohne Servohilfe und ein Benziner mit 1,5 Liter Hubraum und 60 PS laden zu beschaulicher Fahrweise ein. Rund 95 Sachen läuft der HYMER Caravano, er bleibt eine Rarität: Borgward geht in Konkurs, mit der Marke verschwindet der Transporter. Schade, der fünf Meter lange 3,5-Tonner passt vor fast 50 Jahren bestens in die Welt. Andere Transporter sind entweder zu schmalbrüstig oder eher rustikal und gewichtig. Den herben Charme der Unverwüstlichkeit zeigen auch zehn Jahre später die so genannten Düsseldorfer Transporter à la 406 D oder 508 D von Mercedes-Benz. Sie sind Basis des erfolgreichen zweiten Anlaufs

7 von HYMER im Reisemobilbau. Ihre Belastbarkeit stellen die Transporter im Einsatz bei Post oder Kommunen unter Beweis. Als Reisemobil eher unterfordert, sind manche frühen Hymermobile bis heute unverdrossen unterwegs. Den Weg zum modernen Basisfahrzeug von heute bahnt ein Brite namens Bedford Blitz, in Deutschland von Opel verkauft. Kompakte Motoren mit 80 PS (Benziner) oder 60 PS (Diesel), 2,7 bis 3,5 Tonnen, überschaubare Abmessungen der Bedford bietet die passende Plattform für die Hymermobile 519 und 521. Diese Vorläufer der heutigen B-Klasse erreichen als erste integrierte Reisemobile Europas hohe Stückzahlen. Den Kontrast dazu bietet im gleichen Zeitraum das spektakuläre Hymermobil 900 auf einem handfesten und unzerstörbaren Lkw-Fahrgestell von Mercedes-Benz. Die achtziger Jahre wirbeln die Szene der Basisfahrzeuge durcheinander. Da wäre der damals simple aber auch robuste Ford Transit. Mit dem 1982 vorgestellten Fiat Ducato beginnt eine neue Ära. Der Fronttriebler ist leicht, verfügt über ein Fünfganggetriebe und erlaubt zahlreiche Fahrgestellvarianten. Schnell gewinnt der Fiat Freunde, setzt sich auch bei HYMER als Nummer eins durch. Angetrieben ab 1986 vom ers- Anfang der 80er dient der robuste Ford Transit als Basisfahrzeug für Hymermobile. ten Turbodiesel-Direkteinspritzer dieser Klasse, mit anfangs 95 PS kräftig und sparsam zugleich. Für Reisemobile besonderer Güte und Format heißt die Basis damals unverändert Mercedes-Benz. Die Hymermobil S-Klasse fußt auf dem so genannten Mercedes-Benz Bremer, benannt nach seinem ersten Produktionsort. Mercedes-Transporter tragen damals keine Namen, nur Formeln aus Gewichts- und Leistungsklasse. 207 D bis 410 D sind unvergessen, verfügen über Heckantrieb, wahlweise eine Getriebeautomatik. Mitte der neunziger Jahre dreht sich die Welt weiter. Fiat wechselt 1994 beim Ducato die Pferde. Mit der zweiten Ge- neration des Italieners setzen sich peu à peu Tiefrahmenchassis für Reisemobile mit Doppelboden durch folgt der Mercedes Sprinter. Mit bis zu 122 PS, Scheibenbremsen rundum und serienmäßigem ABS ist er ein Meilenstein, ergänzt ab 2001 vom ersten elektronischen Stabilitätsprogramm dieser Klasse ein Rettungsanker für Notfälle. Die nächste Zäsur folgt 2006: Eine Runderneuerung fast aller Basisfahrzeuge lässt die HYMER-Mitarbeiter zu Hochform auflaufen. Die gleichzeitige Neuentwicklung sämtlicher Reisemobile bedeutet eine enorme Herausforderung. Sie wird gemeistert: Das neue Programm ist attraktiver denn je, steht fest auf unterschiedlichen Beinen. Je nach Modellreihe bilden Ford Transit, Fiat Ducato, Mercedes Sprinter und jüngst auch der Iveco Daily in unterschiedlichen Ausführungen das maßgeschneiderte, komfortable und sichere Basisfahrzeug. Mit sauberen und sparsamen Motoren bis 184 PS Leistung und einer umfangreichen Komfortund Sicherheitsausstattung fahren Besitzer eines HYMER-Reisemobils jetzt in den Urlaub. Das imposante Hymermobil 900 aus den 80er Jahren fuhr auf Mercedes-Benz-Chassis vor. Goethe wär s recht: Mit einem HYMER-Reisemobil des Modelljahrs 2009 könnte er seine italienische Reise unvergleichlich komfortabler und mit unerhörten Sicherheits- und Kraftreserven absolvieren.

8 H y m e r C a r d - K o o p e r a t i o n s p a r t n e r N E U E B R O S C H Ü R E / Wir kooperieren Sie profitieren Damit Ihr Camping-Urlaub mit HYMER ein voller Erfolg wird, stehen 2009 und 2010 wieder viele Partner an Ihrer Seite: die HymerCard- Kooperationspartner. In dieser Ausgabe der HymerCard-Kooperationspartner- Broschüre wurden jede Menge interessante Angebote für Sie zusammengestellt. Besonders zu empfehlen sind die 51 Camping- und Stellplätze in Europa. Darüber hinaus präsentiert HYMER Ihnen jetzt auch neu gewonnene Partner in den Bereichen Fitness & Wellness, Technik & Museum sowie Erlebnis & Gourmet. Küc Reisen Sie an die schönsten Orte in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Italien und Kroatien. Ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter hier finden Sie für jede Jahreszeit und jeden Geschmack das passende Angebot für Ihren Familienurlaub oder Kurztrip. Auf je einer halben Broschürenseite werden die Partner mit einigen Bildern und einem informativen Text vorgestellt. Hier erhält der Reisende erste Informationen zu Umgebung, Klima und Verkehrsanbindungen. Die Landkarte am rechten Rand zeigt auf einen Blick, wo sich die jeweilige Anlage / der jeweilige Partner befindet, wo beispielsweise die nächste größere Stadt liegt oder über welche Autobahn man dorthin gelangen kann. Anhand der Piktogramme erkennen Reisemobilisten und Caravaner zudem sofort, wie komfortabel und praktisch der ausgewählte Camping- oder Stellplatz ist, ob Kinderbetreuung angeboten wird und welche Sportarten zur Auswahl stehen. Die neue HymerCard-Kooperationspartner-Broschüre liegt dieser Ausgabe des HymerCard-Magazins bei. Profitieren Sie von den tollen Angeboten, die Ihnen Ihre HymerCard bietet! Das HymerCard-Team und die Hymer- Card-Kooperationspartner wünschen Ihnen einen unvergesslichen Urlaub.

9 H y m e r C a r d - R e i s e n A u s t r a l i e n + Ü b e r b l i c k Entdecken Sie Australien Zarte englische Aristokraten-Lady (Nicole Kidman) trifft derben aber aufrichtigen Viehtreiber (Hugh Jackman) und das im sagenhaft weiten und wilden Outback Australiens der neue Film Australia hat alle Zutaten zum rührseligen Kino-Kassenknüller. Regisseur Baz Luhrmann nutzte die dramatische Landschaftskulisse des 5. Kontinents, um das teuerste Filmprojekt des Landes auf die Beine zu stellen. Am zweiten Weihnachtstag läuft Australia in den deutschen Kinos an. Und schon zwei Monate später können sich HymerCard-Inhaber von der aufregenden Dramatik des australischen Outback überzeugen auf einer ganz besonderen Reisemobil-Tour, die auch durch das benachbarte Inselreich Neuseeland führt. Vom bis erleben Sie die schönsten Regionen der beiden Länder: Sie befahren abwechslungsreiche Strecken im komfortablen Reisemobil (z. B. die australische Great Ocean Road und den West Coast Highway auf der besonders reizvollen Südinsel Neuseelands), Sie fliegen ins australische Outback und zum Ayers Rock, besichtigen Melbourne, Sydney, Adelaide, Auckland sowie Christchurch und lernen hautnah die Kultur der Aborigines und Maori kennen. Ihre Reiseleitung gehört zu den Kennern der Region und hat diese Tour aufwendig ausgearbeitet. Die 35-tägige Traumreise kostet Euro pro Person im 2-Bett-Reisemobil. Der Anmeldeschluss für diese Reise wurde auf verlängert. Bei Interesse bitte direkt beim Veranstalter melden: Comtour GmbH, Corneliusstr. 2, Kettwig Tel.: Fax: Mit Nicole Kidman zu Weihnachten von Australien träumen und mit HYMER im März nach Australien und Neuseeland reisen. Übersicht: HymerCard-Reisen 2009 Neuseeland & Australien bis Städtereise Paris - Termin bis Marokko bis Städtereise Paris - Termin bis Tunesien bis Ungarn bis Kanadas Westen & Alaska bis Bregenzer Festspiele bis Katalonien & Barcelona bis DTM: Termine werden auf veröffentlicht! Kroatien - Montenegro - Albanien bis Das Tal der Loire bis Ausgebucht Sonnwendwoche in Tirol bis Sardinien bis Griechenland bis Deutschland - Hunsrück bis Weißrussland - Russland - Baltikum bis Weißrussland - Russland - Baltikum bis Island und die Färöer-Inseln bis Der Westen der USA bis Kastelruther Spatzen & Törggelen bis noch wenige Plätze Törggelen in Südtirol bis Stand:

10 H y m e r C a r d - R e i s e n s w i s s w o m o - t o u r s Ein Grüezi aus der Schweiz Traumhaft Reisen mit der HymerCard Exklusive Events und Destinationen, attraktive Programme und kompetente sowie persönliche Betreuung sind die Markenzeichen der HymerCard-Reisen. Stets organisieren landeskundige Betreuer ein attraktives Programm, das auch die kulturellen Gegebenheiten berücksichtigt und somit unvergessliche Eindrücke vermittelt. Lesen Sie hier und auf den folgenden Seiten, wohin HYMER Sie 2009 unter anderem entführen möchte, und fordern Sie umgehend per oder telefonisch unter das Anmeldeformular an. Bitte beachten Sie unsere Betriebsruhe vom 24. Dezember 2008 bis 07. Januar Dafür steht die Schweiz: imposante Berge & Naturverbundenheit. 1. Tag: Samstag, 30. Mai 2009 Ausgangspunkt der Reise ist Stein am Rhein, ein malerisches Städtchen, unmittelbar am Flussufer gelegen. Nach der Begrüßung durch die Tourleitung wird im Restaurant des ortsansässigen Campingplatzes gemeinsam zu Abend gegessen. 2. Tag: Sonntag, 31. Mai 2009 Die Teilnehmer fahren zunächst nach Appenzell, wo bei typischer Musik zu Mittag gegessen wird. Nach einer Stadtführung durch den Höhenkurort geht es weiter über die Schwägalp und Toggenburg nach Werdenberg, der mit nur circa 60 Einwohnern kleinsten Stadt der Schweiz. Zu den Füßen des Werdenberger Schlosses liegt der Campingplatz für diese Nacht. 3. Tag: Montag, 1. Juni 2009 Nächstes Ziel ist die berühmte Bäderstadt Bad Ragaz. Von dort aus geht die Reise mit dem Postauto zum alten Bad Pfäfers und zur Besichtigung der Quelle in der Taminaschlucht. In der 30 Kilometer entfernten Hauptstadt des Kantons Graubünden, Chur, bezieht die Gruppe ihr Nachtquartier und nimmt im Restaurant des Campingplatzes Mit der Dampf-Zahnradbahn geht's hinauf aufs Brienzer Rothorn. ein gemeinsames Abendessen ein. 4. Tag: Dienstag, 2. Juni 2009 Am Vormittag steht ein Besuch der Churer Altstadt auf dem Programm. Anschließend folgt eine Fahrt entlang des Rheins durch die reizvolle Landschaft der Surselva über den Oberalppass nach Andermatt. Der Ort liegt in der harmonischen Senke des Ursenentals. Hier kreuzen sich die Straßen von Gotthard, Furka und Oberalp. 5. Tag: Mittwoch, 3. Juni 2009 Wer auf die Pässe Furka und Grimsel will, muss klettern - auch mit dem Reisemobil. Doch einmal oben angekommen, entschädigt das herrliche Bergpanorama. Am Grimsel fährt die steilste Standseilbahn der Welt die Teilnehmer in noch luftigere Höhen. Kurz vor Meiringen wartet dann ein weiteres Naturschauspiel: die Aareschlucht. In der Nähe von Brienz wird der Campingplatz direkt am See bezogen. 6. Tag: Donnerstag, 4. Juni 2009 Heute geht es mit dem Postauto zum größten Freilichtmuseum der Schweiz, 10

11 Mit dem Reisemobil durch die Schweiz heißt auch enge Straßen und Tunnel bewältigen. dem Ballenberg". Es wartet eine spezielle Führung sowie eine Kutschfahrt auf dem Museumsgelände. 7. Tag: Freitag, 5. Juni 2009 Die einzige Dampf-Zahnradbahn mit Loks aus drei Generationen bringt die Teilnehmer heute aufs Brienzer Rothorn (und natürlich auch wieder zurück). Abends wird in einem Hotel-Restaurant der Belle Epoque edel diniert. Abendgarderobe ist nicht erforderlich. 8. Tag: Samstag, 6. Juni 2009 Die Reise führt weiter entlang den Ufern des Brienzer- und des Thunersees durch das Kandertal bis nach Kandersteg. Unterwegs steht ein Besuch im Naturpark Blausee auf dem Programm, der inmitten eines Waldes liegt. Riesige Forellen tummeln sich in seinem tiefblauen Wasser. Die Reisenden verlassen das Berner Oberland und die Fahrzeuge werden mit der Bahn ins Wallis transportiert. In St. Leonard, wo auf dem Stellplatz auch die Übernachtung geplant ist, besichtigt die Gruppe per Schiff den größten unterirdischen See Europas. 9. Tag: Sonntag, 7. Juni 2009 Über enge Straßen gelangt die Gruppe heute zum höchst gelegenen Stausee Europas, dem Grande Dixance, wo die imposante Staumauer in Augenschein genommen wird. Per Seilbahn geht es zur Staumauerkrone. Das nächste Ziel heißt Aigle, ein bekanntes Weinanbaugebiet. Hier empfängt eine exklusive Weinkellerei die Gäste mit seinen Spezialitäten zur Weindegustation. Anschließend wird in einem originellen Waadtländer Restaurant das Abendessen serviert. 10. Tag: Montag, 8. Juni 2009 Die Reise führt weiter entlang des Genfer Sees, vorbei an Schloss Chillon durch die weltberühmten Waadtländer Rebberge und das Lavaux, das seit 2007 zum Weltkulturerbe der Unesco zählt. Anschließend fährt die Gruppe durch das Freiburger Land zum Campingplatz Gruyere. Wer möchte, hat Gelegenheit, das pittoreske Städtchen zu besichtigen. 11. Tag: Dienstag, 9. Juni 2009 In einer traditionellen Alpkäserei wird den Reisenden heute ein original Älplerfrühstück serviert. Anschließend fahren sie über Fribourg-Murten nach Erlach. Der Campingplatz liegt direkt am Bielersee. 12. Tag: Mittwoch, 10. Juni 2009 Per Ross und Wagen geht es heute zur St. Peterinsel, die durch Jean-Jaques Rousseau bekannt wurde. Via Neuenburg erreicht die Gruppe den Jura, wo in Creux du Van ein besonderes Naturschauspiel wartet. Später wird in einer echten Alphütte in Metern Höhe ein original Schweizer Käsefondue serviert. 13. Tag: Donnerstag, 11. Juni 2009 Durch den wilden Jura geht es nach Les Brenets, wo die Reisenden mit einem Schiff über den Lac des Brenets zu den Doubs- Wasserfällen gebracht werden. Anschließend folgt eine Fahrt durch das Watch- Valley zur Uhrenmetropole La Chaux de Fonds. Vom nahe gelegenen Chasseral bietet sich eine fantastische Aussicht über das Schweizer Mittelland. In Solothurn, dem heutigen Tagesziel wird der Campingplatz direkt an der Aare bezogen. 14. Tag: Freitag, 12. Juni 2009 Nach einer Stadtführung durch Solothurn, der schönsten Barockstadt der Schweiz, geht es nach Baden, quer durch das Zürcher Weinland zurück nach Stein am Rhein. Hier findet die letzte Übernachtung statt. Bei einem gemütlichen Abendessen klingt die Reise durch die faszinierende Schweiz langsam aus. Information Reisezeit: Samstag, bis Samstag, Teilnehmerzahl: mind. 16 Personen (8 Fahrzeuge) max. 30 Personen (15 Fahrzeuge) Leistungen: Schweizer Reiseleitung Michelin-Straßenkarte & Führer Informationsmappe mit ausführlicher Routenbeschreibung 11 x Campingplatzgebühr (inkl. Strom) 3 x Stellplatzgebühr (ohne Strom) 6 x Spezialitäten-Essen 1 x Grillplausch à la Swiss WoMo-Tours 1 Gala-Dinner 12 geführte Besichtigungen 1 Bahnverlade mit Camper / Gespann 2 Schiffsfahrten 2 Fahrten mit dem Pferdewagen 1 Weindegustation 1 Frühstück in der Alphütte 2 Spezial-Bahnfahrten sowie mehrere Überraschungen Reisepreis: Einzelfahrer: 1.595,- 2 Personen je: 1.097,50 jede weitere Person: 650,- Veranstalter: Swiss WoMo-Tours Arthur Attinger CH-8803 Rücklikon Tel.: Anmeldeschluss: 25. April

12 H y m e r C a r d - R e i s e n C a r a v a n P a r k S e x t e n Sexten: Wintersonne & Pulverschnee mütlichen Abend. Mit dem Rodel geht s danach ins Tal und mit dem Komfort-Bus zurück zum Caravan Park. 7. Tag: Freitag, 6. März 2009 Heute steht um 9 Uhr Wassergymnastik auf dem Programm. Tagsüber können die Gäste ihren Aufenthalt frei gestalten. Zum Abschluss des Winter-Treffens wird um 19 Uhr noch einmal zu einem festlichen Gala-Dinner geladen. Bei erlesenen Speisen und stimmungsvoller Live-Musik wird gefeiert bis spät in die Nacht. Die majestätischen Dolomiten verleihen dem Caravan Park Sexten in Südtirol seinen besonderen Charme. 1. Tag: Samstag, 28. Februar 2009 Nach der individuellen Anreise zum Caravan Park in Sexten begrüßt das Park- Team seine Gäste gegen Uhr in der Sextner Almhütte zu einem gemütlichen Abend bei gutem Essen und Tanz. 2. Tag: Sonntag, 1. März 2009 Schon am zweiten Urlaubstag heißt es: Ski heil! Um 9 Uhr beginnt der Tag mit Ski-Warm-Up, damit die Gäste fit sind, wenn es anschließend in fachkundiger Begleitung auf die Pisten von Helm" und Rotwandwiesen" geht. 3. Tag: Montag, 2. März 2009 Der heutige Tag steht im Zeichen von Wellness und Entspannung: Um 10 Uhr nimmt die hauseigene Vitaltrainerin die Urlauber mit zum Winter Nordic Walking. Im Anschluss kann, wer möchte, im neuen Hallenbad den ganzen Tag ausspannen und im Saunabereich die Seele baumeln lassen. Der Tag klingt dann mit einem mediterranen Abendessen bei italienischer Musik aus. 4. Tag: Dienstag, 3. März 2009 Bei Ski und Rodel gut geht es heute um 9 Uhr mit dem Reisebus zum Skigebiet Kronplatz, wo von Olang aus die Pisten erkundet werden. Für alle Nicht-Alpin- skifahrer geht's weiter ins Langlauf- und Biathlonzentrum Antholzertal, wo neben der Besichtigung des Biathlon WMund Weltcup-Stadions Langlauf auf den Pisten der Biathleten oder eine Wanderung über den gefrorenen Antholzer See auf dem Programm stehen. Ins Tal gelangt man zu Fuß oder mit dem Rodel. Der Abend steht zur freien Verfügung. 5. Tag: Mittwoch, 4. März 2009 Direkt vom Platz aus wandert die Gruppe mit einem erfahrenen Wanderführer auf die Sextner Alm mit Einkehr und Mittagessen in einer urigen Almhütte. Am Abend wird es zünftig: Die Taverne Sextner Almhütte am Caravan Park Sexten bietet Südtiroler Spezialitäten zu Tiroler Musik. 6. Tag: Donnerstag, 5. März 2009 Ein erneuter Skitag am Helm" und auf den Rotwandwiesen" erwartet die Gäste am sechsten Urlaubstag. Für Nicht-Skifahrer besteht die Möglichkeit, das neue Hallenbad zu nutzen und nachmittags mit dem Wanderführer vom Campingplatz bis zu den Rotwandwiesen" zu wandern. Am späten Nachmittag treffen sich Skifahrer und Wanderer in der Rudihütte. Dort verbringen sie gemeinsam bei zünftigem Essen und heimischen Klängen einen ge- 8. Tag: Samstag, 7. März 2009 Vor der Abreise gibt es heute um 9 Uhr einen reichhaltigen Brunch im Restaurant Berghof Patzenfeld. Information Reisezeit: Samstag, bis Samstag, Leistungen: alle Campingplatzgebühren inkl. Personen- & Umweltgebühr (o. Strom) alle im Programm aufgeführten Jausen und Abendessen alle im Programm aufgeführten Sauna- und Hallenbadgebühren Skiguides, Wanderführer alle aufgeführten Freizeitprogramme Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bzw. 10 Fahrzeuge Reisepreis: Einzelfahrer: 325,- 2 Personen je: 299,- jede weitere Person: 270,- Veranstalter: Caravan Park Sexten GmbH St. Josef-Str. 54, I Sexten / Moos Tel.: Fax: Besondere Anforderungen: Winterausrüstung / Schneeketten Anmeldeschluss: 10. Februar

13 H y m e r C a r d - R e i s e n Alpen- caravanpark tennsee Wintergenuss in Oberbayern Im Hintergrund des Alpen-Caravanparks Tennsee erhebt sich das Wettersteingebirge. Der Karwendel hat die zweithöchste Bergstation Deutschlands. 1. Tag: Sonntag, 25. Januar 2009 Nach individueller Anreise zum Alpen-Caravanpark Tennsee werden die Teilnehmer mit Glühwein und Jagertee begrüßt. Ein Verwöhnmenü unter anderem mit Grießnockerlsuppe und Kasslerrücken gibt es im Anschluss. 2. Tag: Montag, 26. Januar 2009 Um 10 Uhr geht es mit dem Bus los nach Mittenwald zur Talstation der Karwendelbahn. Der Karwendel hat mit Metern die zweithöchste Bergstation Deutschlands. Mit der Gondel oben angekommen, beeindruckt das atemberaubende Alpenpanorama. Die Rückkehr mit dem Bus ist gegen Uhr geplant. 3. Tag: Dienstag, 27. Januar 2009 Der heutige Tag steht im Zeichen einer Sportart mit Tradition. Gegen 9.15 Uhr fährt die Gruppe mit dem Bus zum Eisstockturnier nach Mittenwald und wird in Mannschaften ein Turnier ausschießen. Danach geht es gegen 12 Uhr wieder zurück zum Tennsee. 4. Tag: Mittwoch, 28. Januar 2009 Um 13 Uhr steht eine Kutschfahrt durch die verschneite Winterlandschaft auf dem Programm. Die verschneiten Buckelwiesen, die schneebedeckten Gipfel und vor allen Dingen die klare frische Luft bedeuten Wintergenuss pur. Nach der Rückkehr gegen 15 Uhr können sich die Teilnehmer im Restaurant beim Mini" mit hausgemachten Kuchen und Torten stärken. 5. Tag: Donnerstag, 29. Januar 2009 Das nahe gelegene Kloster Ettal ist immer einen Besuch wert. Als Benediktinerkloster ist es bekannt für seine Kuppelfresken und für die Likörbrennerei. Nach dem Klosterbesuch kann in der Schaukäserei die traditionelle Herstellung des bekannten Ammertaler Käses beobachtet werden. 6. Tag: Freitag, 30. Januar 2009 Mit einem gemeinsamen Abendessen um circa 18 Uhr und anschließender musikalischer Unterhaltung erleben die Teilnehmer den letzten gemütlichen Abend im Alpen- Caravanpark. Dabei verwöhnt die Küche sie mit einem wahren Gaumenschmaus. 7. Tag: Samstag, 31. Januar 2009 Zum Abschluss gibt es ab 9 Uhr noch einmal ein reichhaltiges Frühstücksbüfett im Restaurant, bevor sich die Teilnehmer auf den Heimweg machen. Information Reisezeit: Sonntag, bis Samstag, Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen (10 Fahrzeuge) max. 50 Personen (25 Fahrzeuge) Leistungen: Begrüßungstrunk & Begrüßungsmenü Auffahrt auf das Karvendel mit Bustransfer Kutschfahrt, inkl. anschl. Kaffee & Kuchen Besuch Kloster Ettal & Schaukäserei, Bustransfer Eisstockturnier, Siegerehrung & Bustransfer Gala-Abend mit Menü, Musik und Tanz Abschiedsfrühstück mit Geschenk Reiseleitung 6 Übernachtungen inkl. Personen-, Stellgebühr & Kurtaxe in eigenem Fahrzeug auf dem Alpen-Caravanpark Tennsee. Strom- und Gasverbrauch werden extra berechnet. Reisepreis: Einzelfahrer: 249,- 2 Personen je: 229,- jede weitere Person: 199,- Veranstalter: Alpen-Caravanpark Tennsee Krün, Tel.: Anmeldeschluss: 23. Januar

14 H y m e r C a r d - R a t g e b e r I n f o s v o m D u n l o p - R e i f e n e x p e r t e n Damit's auch im Winter rund läuft Acht goldene Regeln für Winterreifen Winterurlaub mit HYMER ist ein Vergnügen jedoch nur, wenn die richtigen Winterreifen mitfahren. Von der Montage bis zur Wiedereinlagerung gibt es beim Thema Winterreifen eine ganze Reihe typischer Fragen. Die Dunlop-Reifenexperten haben die wichtigsten Tipps und Fakten zum Thema zusammengetragen. 1. Rechtzeitig umrüsten: Nerviges Warten auf einen Werkstatttermin und eingeschränkte Verfügbarkeit mancher Modelle? Wer erst nach dem ersten Schnee auf Winterreifen umrüstet, macht sich das Leben unnötig schwer. Dabei gilt: Auch im Herbst, wenn die Temperaturen sinken, sind Winterreifen bereits die bessere Wahl. Den ersten Frosttag 2008 gab es in Deutschland bereits im September und selbst in den wärmsten Gegenden der Republik fällt das Thermometer an 50 Tagen im Jahr unter die Null-Grad-Grenze. Im Handel sind Winterreifen in der Regel spätestens ab Oktober lieferbar. Dies ist auch die Zeit für eine ausführlichere Beratung! 2. Temperaturgrenze beachten: Winterreifen unterscheiden sich in der gesamten Konstruktion von Sommerreifen, das gilt besonders für die Gummimischung. Aufgrund eines höheren Anteils an Silica wird der Reifen weicher und verfügt über entsprechend höheren Grip. Als Faustregel gilt, dass Winterreifen Brems- und Lenkkräfte bei Temperaturen von weniger als sieben Grad besser auf die Straße bringen als Sommerreifen. 3. Nur achsweise wechseln: Wird ein Reifenwechsel notwendig, ist grundsätzlich der Austausch aller vier Reifen optimal. Wenn nicht alle Reifen ersetzt werden müssen, sollten trotzdem jeweils beide Reifen einer Achse paarweise gewechselt werden. Denn bei zwei ungleich leistungsfähigen Reifen droht unruhiges Fahrverhalten und gefährliche Fahrzustände können entstehen. 4. Reifenkauf beim Fachhändler: Der Reifenhändler bietet genaue Informationen beispielsweise darüber, welches Reifenmodell für ein Fahrzeug am besten geeignet ist. Darüber hinaus unterzieht der Experte bei der Montage den gesamten Rad- und Achsbereich einer Sichtprüfung. Noch ein Vorteil: Gegen meist geringe Gebühren lagern Händler die Sommerreifen während des Winters fachmännisch, das heißt materialschonend, ein. 5. Reifen mit Schneeflockensymbol: Sind Sie unsicher, ob Ihr Reifen wintertauglich ist? Die beste Garantie bietet das so genannte Schneeflockensymbol auf der Reifenflanke. Dieses Logo garantiert Wintertauglichkeit, weil der so gekennzeichnete Reifen ein durch US-Behörden standardisiertes Testverfahren durchlaufen hat. 6. Nicht nur im Schnee von Vorteil: Winter bedeutet nicht nur Schnee. Moderne Winterreifen garantieren daher auch sichere Fahrt bei Nässe und Schneematsch. Erzielt wird dies durch eine gute Drainagewirkung des Profils: Die von Kanälen durchzogene Reifenoberfläche ist so konstruiert, dass beim Abrollen des Pneus das Wasser durch diese Rillen an die Außenseite des Reifens transportiert wird. 7. Konrollieren Sie Ihre Reifen: Eine Sichtkontrolle der Reifenprofile und -seitenflächen hilft, Schäden oder Fremdkörper frühzeitig zu erkennen. Gerade in der kalten Jahreszeit setzen sich im gröberen Winterreifenprofil schnell kleine Fremdkörper fest, die auf lange Sicht Schäden verursachen. Auch den Reifendruck sollte man regelmäßig kontrollieren. 8. Reifen richtig lagern: Trocken und ohne einseitige Belastung das ist die Zauberformel, wenn es um die Lagerung von Reifen geht. Kompletträder (Felge und Reifen) werden am besten liegend gestapelt. Da auch intakte Reifen ein wenig Luft verlieren, sollte der Reifendruck um 0,5 bis 1,0 bar erhöht werden. Reifen ohne Felge sollten stehend gelagert und während des Winters von Zeit zu Zeit gedreht werden, um Verformungen zu vermeiden. Ideal ist die Aufbewahrung in einem trockenen, kühlen, dunklen und geschlossenen Raum. Auf keinen Fall sollten Reifen gemeinsam mit Chemikalien, Schmiermitteln oder Treibstoffen gelagert werden. 14

15 " H Y M E R z u m S a m m e l n Fahrzeuggalerie teil 5: eriba faun luxus Eriba Faun Luxus Innenansichten Der Faun Luxus der 60er Jahre: (v. l.) Kühlschrank, Spüle mit oberhalb untergebrachtem Frischwasserkanister nebst Wasserhahn, Eingangsbereich " 15

16 H Y M E R z u m S a m m e l n F a h r z e u g g a l e r i e T e i l 5 : e r i b a f a u n l u x u s " Grundriss des Eriba Faun Luxus Schmales Hinterteil Eriba Faun Luxus: Technische Daten Baujahr: 1960 Eigengewicht: 340 kg Zul. Gesamtgew.: 600 kg Max. Zuladung: 260 kg Länge über alles: 397 cm Breite über alles: 187 cm Höhe über alles: cm Stehhöhe: 188 cm Küchenzeile + Schrank Sitzecke, die sich zum Doppelbett umbauen lässt. 16 "

17 H y m e r C a r d - I n f o r m a t i o n w o r k s h o p f ü r c a m p e r Camping mit dem Lehrbuch Englisch für Camper: Anfänger erlernen in diesem Workshop einige Grundkenntnisse und das Vokabular rund um Caravan, Reisemobil, Straße und Reisen. Fortgeschrittene üben sich in englischer Konversation rund ums Thema Reisen. Digitale Bildbearbeitung: Hier lernen Sie, mehr aus Ihren digitalen Urlaubserinnerungen zu machen. Mein Laptop und ich: Dieser Kurs vermittelt Einsteigern Tipps und Tricks im Umgang mit PC und Laptop. Eine einmalige Gelegenheit um Fragen zu stellen, die Sie woanders bisher nie zu fragen wagten. Ein Traumplatz im Grünen: Der Country Camping Schinderhannes liegt eingebettet in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft des Hunsrücks, 12 Kilometer vom Rhein entfernt. Nützliche Workshops für den Camper von heute Sprachlos im Urlaub? Hilflos im Umgang mit GPS, Laptop, Digitalkamera oder Handy? Und kochen können Sie auch nicht? Kein Problem! Die Workshops des Country Camping Schinderhannes in Hausbay südlich von Koblenz bieten umfassende Weiterbildung für den modernen Camper. Die Workshops des Country Camping Schinderhannes vermitteln von Sonntag, 19. bis Samstag, 25. April 2009 wichtige Grundkenntnisse für den modernen Camper. Neben Hilfe bei technischen Problemen mit Handy oder Internet sind außerdem Sprach- und Kochkurse im Angebot. Teilnehmen können alle interessierten HymerCard-Kunden. Das Programm bietet unter anderem: mobil: Im -Kurs werden Sie beispielsweise über die verschiedenen Möglichkeiten, unterwegs kostengünstig ins Netz zu kommen, informiert. Russisch: Sie haben schon immer von einer Reise nach Russland geträumt? Damit Sie bei diesem Vorhaben nicht völlig sprachlos bleiben, lernen Sie in diesem Kurs das kyrillische Alphabet, Zählen auf Russisch sowie ein paar gängige Redewendungen. GPS: Sie hören immer von GPS und Navigation und verstehen nur Bahnhof? Hier erfahren Sie die Grundlagen und welche Systeme für Ihre Zwecke sinnvoll sind. Weitere Kurse sind direkt beim Veranstalter zu erfragen. Die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen ist kostenlos. Es wird lediglich eine Kostenbeteiligung für das Kursmaterial verlangt: je nach Kurs 5 bis 15 Euro. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Übernachtung auf dem Country Camping Schinderhannes zum Sonderpreis von 8 Euro pro Person/Nacht. Teilen Sie dem Veranstalter schriftlich mit, an welchen Themen Sie interessiert sind. Anschließend werden Sie über weitere Einzelheiten informiert. Die Reservierungsgebühr in Höhe von 20 Euro pro Person wird für die Bezahlung der Kursunterlagen gutgeschrieben. Die Zahl der Kursteilnehmer ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 5. April Information Für weitere Infos zu Programm und Teilnahme wenden Sie sich bitte an: Country Camping Schinderhannes Schinderhannes Hausbay Tel.: Fax:

18 H y m e r C a r d - S e r v i c e Servicenummern & Korridorvignette Heißer Draht zu HymerCard Als HymerCard-Inhaber ist HYMER immer für Sie da! Die kostenfreie HymerCard ist Ihre Eintrittskarte zu einer Vielzahl exklusiver Serviceleistungen*. Sie sichern Ihnen auf Reisen in mancherlei Hinsicht Freiheit, Unabhängigkeit und Mobilität. Ob individueller Reise-Info-Service für jedes Urlaubsland, Pannen- und Abschleppservice für ganz Europa oder medizinische Hilfe bei Krankheit im Ausland mit der HymerCard können Sie diese und viele weitere Dienste im In- oder Ausland einfach und unkompliziert in Anspruch nehmen. Anruf genügt! * Gemäß den Vertragsbedingungen des HymerCard- Dienstleistungsvertrags mit den Serviceleistungen durch die ADAC Service GmbH Die Telefonnummern des Hymer- Card-Services sind auf der Rückseite jeder neuen HymerCard vermerkt. Auf den immer noch gültigen goldenen sowie den älteren, blauen Karten sind allerdings entweder keine oder mittlerweile veraltete Nummern angegeben. Damit Sie ab sofort immer einen guten Draht zum Hymer- Card-Service-Team haben, hier noch einmal die aktuellen Rufnummern: Aus dem Inland: Aus dem Ausland: Auch bei Fragen zum HymerCard-Magazin oder zum Angebot der Hymer- Card-Reisen und -Kooperationspartner wird Ihnen hier gerne weitergeholfen. Und wer seinen Schlüssel verloren hat, erreicht unter diesen Nummern ebenfalls den praktischen Schlüsselfind-Service. Apropos Schlüssel: Einige Kunden fragen immer wieder nach einem zweiten HymerCard-Schlüsselanhänger. Leider ist es HYMER aus systemtechnischen Gründen nicht möglich, einem Kunden ein zweites Exemplar zuzuweisen. Jedoch können Sie Ihren Anhänger ganz einfach bei jedem Schlüsseldienst samt Infos und Codenummer duplizieren lassen. Günstiger durch Vorarlberg Der ADAC rät: Korridorvignette statt Pickerl" Reisende, die aus Deutschland durch Vorarlberg in die Schweiz fahren, können seit dem 1. September 2008 Maut sparen. Für die 23 Kilometer auf der A14 zwischen der deutschen Grenze und der Anschlussstelle Hohenems kann die sogenannte Korridorvignette anstelle des regulären Pickerls erworben werden. Alle weiteren Abschnitte bleiben allerdings unverändert vignettenpflichtig. Die Korridorvignette kostet pro Fahrtrichtung zwei Euro und berechtigt Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen, also auch leichte Reisemobile, für 24 Stunden zum Befahren des Vorarlberg- Korridors. Bisher waren Durchreisende auf dieser Strecke gezwungen, mindestens ein 10-Tages-Pickerl für 7,70 Euro zu kaufen. Wer bereits eine gültige Österreich-Vignette hat, benötigt keine Korridorvignette. Die Korridorvignette gibt es bei einigen Tank- und Raststätten sowie an Automaten im Einzugsbereich der Korridorstrecke. Die Automaten können vom Fahrzeug aus bedient werden und akzeptieren sowohl Bargeld als auch die gängigsten Kredit- und Tankkarten. Eine aktuelle Liste aller Vertriebspunkte kann man unter einsehen. Die Vignette sollte gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe gelegt werden. Sobald die zweite Röhre des Pfändertunnels fertig gestellt ist (voraussichtlich 2013), soll die Korridorvignette allerdings wieder abgeschafft werden. Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen müssen die Maut wie bisher streckenabhängig über die Go-Box entrichten. 18 Mehr als Gäste feierten in der Messehalle A1 in Friedrichshafen ein ausgelassenes Fest.

19 E r i b a - H Y M E R - C l u b s Vereine mit Tradition Willkommen im Club Ob in Tirol (kleines Foto) oder im Odenwald im Eriba-HYMER-Club macht Campingurlaub noch mal so viel Spaß. Im Eriba-HYMER-Club ist Campen noch mal so schön Im HymerCard-Magazin sowie in den einschlägigen Fachmedien ist das HYMER-Event zum 50-jährigen Jubiläum Ende Mai 2008 bereits mehrfach erwähnt und gewürdigt worden. Und auch wir von den Eriba-Clubs fanden: Es war eine super Veranstaltung wer nicht dabei war, hat wirklich etwas versäumt. Neben den von HYMER hervorragend gestalteten Programmpunkten konnte man dort vor allem eines erfahren: Camping in Gemeinschaft Gleichgesinnter macht richtig Spaß! Dieses Erlebnis bieten seit Jahren auch die Eriba-HYMER-Clubs in Deutschland und den Niederlanden. Fast jeder Club hat ein eigenes Programm, das auf der HYMER- Homepage abgerufen werden kann. An Clubabenden werden Informationen zu interessanten Reisezielen ausgetauscht, Insider-Tipps gegeben oder im trauten Kreise über die vergangene Fahrt geplaudert. Außerdem bestehen Kontakte zu HYMER-Freunden in der ganzen Welt sowie zu weiteren Camping- und Caravaning-Clubs, die für Reisen und Informationen genutzt werden können. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den für Sie nächstgelegenen Club oder an den Clubobmann, Herrn Dieter König, der Ihnen gerne einen Kontakt vermittelt. Weitere Informationen beim Eriba-HYMER-Club in Ihrer Nähe Eriba-HYMER-Club Sachsen e.v. Siegfried Böhmer, Riesa Tel.: Hamburger Eriba-Club e.v. Günther Samel, Hamburg Tel.: Eriba-HYMER-Club Schleswig-Holstein e.v. Christel Tiemann, Ellerdorf Tel.: Eriba-Club Weser-Ems e.v. Viktor Siebert, Oyten Tel.: HYMER-Reisemobil-Club Nordlichter e.v. Gisela Kruse, Bremen Tel.: Eriba-Club Rheinland e.v. Karl Heinz Wirowski, Leichlingen Tel.: Eriba-HYMER-Club Limburg e.v. Heribert Hafermann, Salz Tel.: Rhein-Main Eriba-Club e.v. Ernst-Peter Ohl, Heidenrod Tel.: Eriba-Club Württemberg e.v. Christel Rücker, Möglingen Tel.: Eriba-Club Neckartal e.v. Dieter König, Clubobmann, Karlsruhe Tel.: Eriba-Caravan-Club Schwaben e.v. Erwin Einfalt, Gersthofen Tel.: Club van Eriba-Rijders Nederland Leo van den Oord, NL-Alkmaar Tel.: Eriba-Club Nederland Frau Willy Grefhorst, NL-Vorden Tel.:

20 H y m e r C a r d - R e i s e b e r i c h t Himmelpfort in der uckermark Landschaft aus dem Eis Väterchen Frost verzaubert die Uckermärkischen Seen. Die Uckermärkischen Seen Wenn Ende Oktober die letzten Wassersportler, der letzte Pilzsammler und die letzten Radler die Uckermärkische Seenlandschaft verlassen haben, bricht in dem kleinen Dörfchen Himmelpfort die sprichwörtlich himmlische Ruhe aus. Endlose Stille liegt über den nun winterfest gemachten Ferienhäusern und den geschlossenen Landgasthäusern. Die im Sommer so quirlige alte Schleuse liegt verwaist. Und wenn ab und an ein Auto über die Holzbohlen der Schleusenbrücke poltert, dröhnt das überlaut durch die dörfliche Stille. Himmelpforter Weihnachtsmannstube Spiegelglatt glänzen die Oberflächen der Seen in der immer flacher stehenden Sonne. Kein Boot wirft mehr Wellen auf und stört die Ruhe der Wasservögel. Weißstörche, Kraniche und auch die Fisch- und Schreiadler brechen nach Süden auf; nur der Seeadler zieht noch auf der Suche nach Beute lautlos seine Kreise am hohen märkischen Himmel. Die Ruhe täuscht, denn noch macht das kleine brandenburgische Dorf nördlich von Berlin keinen Winterschlaf. Mitte November öffnet in der ehemaligen Dorfschule die Weihnachtspostfiliale die einzige in den neuen Bundesländern ihre Türen. Dann dreht sich in Himmelpfort alles um den Weihnachtsmann und sein Weihnachtspostamt. In der Weihnachtsmannstube bearbeiten er und seine rund 20 (Post-) Engel tausende Briefe von Kindern aus aller Welt. Was 1984 einmal mit drei Briefen an den Weihnachtsmann in Himmelpfort anfing, die von einer freundlichen Postbotin beantwortet wurden, ist im letzten Jahr auf Briefe aus mehr als 80 Ländern angewachsen. Auch zur Freude der Erwachsenen, denn 1993 hat die Deutsche Post die Himmelpforter Weihnachtspostfiliale mit einem Sonderstempel geadelt. Das und der Adventsmarkt auf dem ehemaligen Klostergelände locken jedes Jahr mehrere tausend Besucher in den Ort. Himmelpfort der Name ist schon mehr als 700 Jahre Programm. Coelia porta! soll Bruder Otto angesichts dieser grandiosen Wald- und Seenlandschaft ausgerufen haben und gründete 1299 auf der schmalen Talsandschwelle, die die Havelgewässer von den Seen an der Woblitz trennt, das Zisterzienserkloster Coelia porta. Noch heute ist die spätmittelalterliche Klosteranlage direkt an der über 150 Jahre alten Schleuse malerischer Dorfkern des 550-Seelen-Dorfs. Allerdings sind nur noch die efeubewachsene Ruine der dreischiffigen Basilika, das einstige Querschiff und heutige evangelische Dorfkirche und das stattliche, zweigeschossige Brauhaus mit seinem gegliederten Blendengiebel aus roten Ziegeln sowie Rudimente der alten Klostermauer zu sehen. Himmelpfort ist von vier Seen umgeben: Mit 381 Hektar ist der im Süden und Westen angrenzende Stolpsee der größte. Allein durch seine Anbindung an die Obere-Havel-Wasserstraße ist er ein ideales Bootsrevier. Direkt am Ostufer neben der 20

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Radfernfahrt Von München bis zur Adria

Radfernfahrt Von München bis zur Adria Radfernfahrt Von München bis zur Adria mit Max Weissgerber vom 8. bis 17. Juli 2016 Von der bayrischen Landeshauptstadt über Österreichs Alpenpässe durchs italienische Friaul via Slowenien zur kroatischen

Mehr

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich

Motorrad Alpen-Tour. Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Frankreich Motorrad Alpen-Tour In 6 Tagen... über 1.500 km Kurven... 20 der spektakulärsten Pässe, tausende Höhenmeter und atemberaubende Panoramen! Jetzt anmelden

Mehr

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Informationsblatt Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Ihr Flugplan Reise 1 Flugnr. Zeit 02.07.2016 Zürich Stockholm LX1250 12:50-15:15 09.07.2016 Stockholm Zürich LX1247 14:40-17:05

Mehr

Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi deluxe 4 Tage

Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi deluxe 4 Tage Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi deluxe 4 Tage Faszination Eis Hotel ICEHOTEL Jukkasjärvi Schweden deluxe mit ausgesuchten Aktivitäten Erleben Sie während Ihres Schweden Urlaubs eine faszinierende

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Kempten Allgäu INFORMATION

Kempten Allgäu INFORMATION Kempten Allgäu INFORMATION übersicht 4 Geschichte & Zukunft 5 Natur & Design 6 Landschaft & Leute 7 Lage 9 Kulinarische Genüsse 10 Wohlfühlen & Träumen 11 Viele gute Gründe... 12 Tagen & Bilden 13 Feiern

Mehr

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen!

Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Echte... Tiroler... Natürlichkeit! Direkt am Golfplatz gelegen! Natürlichkeit Tradition Kulinarik Erholung Entspannung Herzlich Willkommen im Gästehaus Café Wiesenheim Ankommen, aussteigen und erst einmal

Mehr

welcome SKi ERlEBEN SiE URlAUB MiT AllEN SiNNEN! GolF SPA MoUNTAiN hotel KiTzhoF Willkommen in KiTzBÜhEl

welcome SKi ERlEBEN SiE URlAUB MiT AllEN SiNNEN! GolF SPA MoUNTAiN hotel KiTzhoF Willkommen in KiTzBÜhEl Willkommen in KiTzBÜhEl SKi GolF SPA MoUNTAiN D E S i G N hotel KiTzhoF ERlEBEN SiE URlAUB MiT AllEN SiNNEN! Mitten im weltberühmten Ferienort Kitzbühel liegt das hotel KiTzhoF eingebettet in eine herrliche

Mehr

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei Reise zu den Rentier-Nomaden der Mongolei Dieses exklusive Reiseerlebnis führt zu den letzten Jägern und Rentier- Nomaden im Norden der Mongolei. Gemeinsam reiten wir durch die gebirgige Landschaft zu

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie.

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Wir freuen uns auf Sie. Adresse und Öffnungszeiten. Haben Sie an alles gedacht? Ihre Checkliste. Hier finden Sie uns: Mercedes-Benz Kundencenter Im Holter Feld 28309

Mehr

Nr. Item Punkte 1. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos?

Nr. Item Punkte 1. Warum gibt es auf den deutschen Autobahnen das Verkehrschaos? a) esen Sie den Text Die Deutschen und ihr Urlaub Kein anderes Volk auf der Welt fährt so oft und so gerne in den Urlaub, wie die Deutschen. Mehr als drei Viertel aller Bundesbürger verlassen mindestens

Mehr

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie.

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Alles, was Sie erwarten. Und noch mehr. Ihr Tag im Kundencenter. Freuen Sie sich auf ein paar unvergessliche Momente, die Sie so individuell zusammenstellen können

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard.

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Leistungen, die Ihnen alle Freiheiten lassen. Mit der MercedesCard Visa sind Sie überall auf der Welt ein gern gesehener Gast. Beim Shoppen in New York, beim

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark (1 oder 2 Wochen) Die Höhenzüge der Madonie, eine hügelige Landschaft bis fast 2.000 m mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, ist zum Großteil Naturpark und

Mehr

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren HOTEL +STRÁŽNICE SÜDMÄHREN - TSCHECHIEN Das noch verträumte SÜDMÄHREN lädt Sie zu jeder Jahreszeit nach STRAZNICE ein Die Stadt STRAZNICE Zentrum

Mehr

Der Tagungsraum. Telefon: 08822/94874-0 Telefax: 08822/94874-49 Internet: www.maximilian-oberammergau.de Email: hotel@maximilian-oberammergau.

Der Tagungsraum. Telefon: 08822/94874-0 Telefax: 08822/94874-49 Internet: www.maximilian-oberammergau.de Email: hotel@maximilian-oberammergau. Der Tagungsraum Tagungen, Board-Meetings, Besprechungen oder Workshops - unser exklusiver Tagungsraum, ausgestattet mit modernster Technik, bietet für Ihre geschäftlichen Anlässe das gewisse Etwas für

Mehr

Wiege des alpinen Skilaufs

Wiege des alpinen Skilaufs Wiege des alpinen Skilaufs Grüß Gott! Schneeweißer Pulverschnee trifft auf tiefblauen Himmel. Die glitzernden Strahlen der Sonne tauchen die verschneiten Hänge in ein gleißendes Licht und die kristallklare

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate

Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate PERU Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate Eine Reise mit bekannten Highlights wie Huaraz und die Cordillera blanca, Cusco, das heilige Tal und Machu Picchu...... und einem atem(be)raubenden Trekking

Mehr

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen.

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen. Die Westalpen sind immer wieder eine super Tour, wunderschön zu fahren schöne Landschaften. Zuerst durch die nördlichen Alpen, anschliessend in die mediterranen Alpen. Weil die Tour so genial ist, habe

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo kopenhagen oslo tourtipp: 3-tage minikreuzfahrt nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo ihre Vorteile: Zwei skandinavische hauptstädte inkl. attraktiver seereise 8 stunden aufenthalt

Mehr

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Speyer Germersheim Der Rheinradweg Am Oberrhein von Basel nach Speyer Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Karlsruhe Rastatt Strasbourg Ettenheim Neuf-Brisach Breisach Freiburg Müllheim

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at

www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at und das Chalet Hilde 6764 Lech am Arlberg Austria Tel.: +43 5583 / 22 02 Fax: +43 5583 / 33 13 E-Mail: info@tannbergerhof.com www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at vom flair begeistert. " Weltbekannt

Mehr

Empfehlungen des Doctors

Empfehlungen des Doctors Hotel-Restaurant Doctor Weinstube Empfehlungen des Doctors Preise & Arrangements 2014 www.doctor-weinstube-bernkastel.de Auf Schritt und Tritt atmet Geschichte treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl!

Mehr

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE E AG 7T MONTENEGRO - JUWEL AN DER ADRIA Das tiefe Aquamarin des Meeres, das funkelnde Grün der Pinienwälder und das strahlende Weiß der Kieselstrände:

Mehr

Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007

Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007 Schweizrundfahrt im Sept/Okt 2007 Fr 28.9. Kurz nach 16 Uhr brechen wir Richtung Schaffhausen auf. Bereits am Langenberg der erste Stau. Wir drehen um und fahren über die A65, Hagenbach nach Lauterbourg.

Mehr

Wird nicht geprüft: Zahlen und Daten

Wird nicht geprüft: Zahlen und Daten Test Wallis Teil 2 Freitag, 21. März, Lernziele Lötschbergtunnel Wieso baut man Kehrtunnels? Wieso hat der alte Tunnel eine Kurve? Die Südrampe mit ihren Brücken und Tunnels. Der neue Tunnel Gründe für

Mehr

Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience

Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Impressum Einleitung E-Bike Fahrradvermietung GPS-Abenteuertour RZR-Eifel-Explorers Hummer H1 Adventure Quad/ATV-Experience Supacat 6x6 Amphibienfahrzeug-Tour Jagd

Mehr

17. 24. Mai. yogacruise. mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel

17. 24. Mai. yogacruise. mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel 17. 24. Mai 2014 yogacruise mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel youare not just the drop in the ocean. You are the mighty ocean in the drop. (Rumi) leinenlos für eine traumhafte Reise entlang der lykischen

Mehr

Kulinarische Reisen in Montenegro

Kulinarische Reisen in Montenegro TOUR MTI 12 Kulinarische Reisen in Montenegro Dies ist eine bemerkenswerte Gelegenheit um Montenegro zu entdecken sein Volk,alte Tradition,Lebensart,das Leben auf dem Lande, traditionsreiches zubereiten

Mehr

Ferienhütten f ür Gross und Klein!

Ferienhütten f ür Gross und Klein! Ferienhütten f ür Gross und Klein! Brand i h r U r l a u b s z i e l Erleben Sie eines der schönsten Alpendörfer Österreichs! Die idyllische Lage im Herzen von Brand macht die Ferienhütten zu einem idealen

Mehr

events www.events-outside.de

events www.events-outside.de Natur (er) leben! events outside www.events-outside.de events-outside Silvio Mertig Telefon: 02234/6889291 Mobil: 0175/6622984 E-Mail: s.mertig@events-outside.de Homepage: www.events-outside.de INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Zeit zum Wohlfühlen TRADITION UND MODERNE DIREKT VOR DEN TOREN SALZBURGS. www.gruenauerhof.at

Zeit zum Wohlfühlen TRADITION UND MODERNE DIREKT VOR DEN TOREN SALZBURGS. www.gruenauerhof.at Zeit zum Wohlfühlen TRADITION UND MODERNE DIREKT VOR DEN TOREN SALZBURGS www.gruenauerhof.at Der Grünauer Hof EINE FAMILIE, EINE PHILOSOPHIE Herzlich willkommen Seit über 100 Jahren schon verwöhnt der

Mehr

dich und mich Urlaubsvergnügen für

dich und mich Urlaubsvergnügen für dich und mich Urlaubsvergnügen für Lust auf 5-Sterne-Campingurlaub mit Meeresblick und fünischer Idylle ad libitum? Dann kommen Sie nach Camp Hverringe und genießen Sie das Leben. Hier gibt es Atmosphäre,

Mehr

D A S G R Ü N E P A R A D I E S A M K E L L E R S E E

D A S G R Ü N E P A R A D I E S A M K E L L E R S E E D A S G R Ü N E P A R A D I E S AM KELLERSEE HHH HH Naturpark-Camping Prinzenholz Im Herzen der Holsteinischen Schweiz Satte Farben, sanfte Hügel, Wind und Wellen: Das milde Reizklima der Holsteinischen

Mehr

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch DIE ERSTEN SCHRITTE ZU IHREM TAGMASTER-CHIP MONTAGE TAGMASTER-CHIP 2 TagMaster-Chip aufladen Bei Abholung des TagMaster-Chips

Mehr

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald

Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Hotel Karoli ***S barrierefrei in Waldkirchen im bayerischen Wald Kurzbeschreibung Barrierefrei Urlaub im Bayerischen Wald genießen... das können Sie in unserem behindertengerechten Hotel am Nationalpark

Mehr

Lernziel: Ich lerne die Wintersportarten Skifahren und Langlaufen kennen. Ich kann sagen, was mir besser gefällt und meine Aussage begründen.

Lernziel: Ich lerne die Wintersportarten Skifahren und Langlaufen kennen. Ich kann sagen, was mir besser gefällt und meine Aussage begründen. Lernziel: Ich lerne die Wintersportarten Skifahren und Langlaufen kennen. Ich kann sagen, was mir besser gefällt und meine Aussage begründen. 1. Skifahren oder Langlaufen? Vergleichen sie die beiden Bilder

Mehr

Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe powered by H12

Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe powered by H12 Gerlitzen Kanzelhöhe, 2016 Almresort Gerlitzen Kanzelhöhe powered by H12 Ruhig und idyllisch auf 1200 m Höhe auf der Gerlitzen Alpe liegt das 4 Sterne Sport- und Familien Resort Das Almresort Gerlitzen

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland

Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schönste Schulreisen im Aare- und Seeland Schulen Plausch Wandern Wissen Natur Oberaargau Sagenweg Bipperamt Hinfahrt Mit der Aare Seeland mobil, Linie Solothurn Niederbipp bis Wiedlisbach, mit dem Bus

Mehr

Name Klasse Datum. b) Wie heißen die drei typischen Produkte aus der Schweiz? Vergiss den Artikel und die SCHENSSERMETA KESÄ LOKASOCDEH

Name Klasse Datum. b) Wie heißen die drei typischen Produkte aus der Schweiz? Vergiss den Artikel und die SCHENSSERMETA KESÄ LOKASOCDEH Name Klasse Datum 8. Klassenarbeit 1. WORTSCHATZ a) Welche Sportaktivitäten erkennst du auf den Piktogrammen? 5 Punkte b) Wie heißen die drei typischen Produkte aus der Schweiz? Vergiss den Artikel und

Mehr

St. Gallenkirch Vorarlberg

St. Gallenkirch Vorarlberg St. Gallenkirch Vorarlberg Willkommen im Apparthotel Gastauer in St. Gallenkirch Ankommen und sich sofort wie zu Hause fühlen im Apparthotel Gastauer warten 30 fein designte Appartements auf die Urlaubsgäste.

Mehr

Wir garantieren Ihnen hochwertige Konferenzräume und einen einwandfreien Service, der ganz auf Ihre geschäftlichen Anforderungen ausgerichtet ist.

Wir garantieren Ihnen hochwertige Konferenzräume und einen einwandfreien Service, der ganz auf Ihre geschäftlichen Anforderungen ausgerichtet ist. KONFERENZPAUSCHALEN PERSÖNLICHE & PROFESSIONELLE BETREUUNG Das moderne 3-Sterne-Superior Arcadia Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der malerischen Altstadt Limburgs entfernt und bietet Ihnen: 99 großzügige

Mehr

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf D U B A I Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf Dubai - Burj al Arab - The Palm Jebel Ali - The Palm Jumeirah - The World - Four Seasons Golf Club/Dubai Festival City - Drei Tage Oman / Musandam - Dubai

Mehr

* willkommen in zermatt

* willkommen in zermatt * willkommen in zermatt FAM Trip MICE 21. 23.Juni 2013 Zermatt Tourismus Bahnhofplatz 5 CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 81 11 Fax +41 (0)27 966 81 01 mice@zermatt.ch www.zermatt.ch/mice Ihr Kontakt:

Mehr

Bad Griesbach, Wohlfühlwoche für den Golfliebhaber 15.- 24. September 2014

Bad Griesbach, Wohlfühlwoche für den Golfliebhaber 15.- 24. September 2014 Bad Griesbach, Wohlfühlwoche für den Golfliebhaber 15.- 24. September 2014 Eine Golfer-Woche welche jedes Golferherz höher schlagen lässt erwartet Sie in Bad Griesbach. Nach einer spannenden Golfrunde

Mehr

1957 Mercedes 300 SL Roadster

1957 Mercedes 300 SL Roadster 1957 Mercedes 300 SL Roadster MODELLVORSTELLUNG Rolf Stratemeyer September 2008 Bewertung Minichamps, 1:18, 1957 Mercedes 300 SL Roadster silbern Im Autoquartett der frühen sechziger Jahre war er nicht

Mehr

Wochen programm Sommer. www.bergschule-aah.at

Wochen programm Sommer. www.bergschule-aah.at Wochen programm Sommer Liebe Bergfreunde, seit über 20 Jahren bin ich als hauptberuflicher Bergführer Sommer wie Winter in den Bergen unterwegs. Meine Leidenschaft zum Bergsteigen und die Begeisterung

Mehr

Ein Fahrzeug auf Reisen.

Ein Fahrzeug auf Reisen. Ein Fahrzeug auf Reisen. Auslandsreisende aufgepasst! Unterwegs mit dem eigenen Auto. Wer mit dem eigenen Auto ins Ausland reist, der kann auch heute noch was erleben. Denn viele Regelungen weichen von

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen.

Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Film-Trilogie «Drei Farben: Blau, Weiss, Rot» schauen. Die Farben der französischen Trikolore und die Ideale der Französischen Revolution auf drei DVDs und in gesamthaft 277 Minuten Laufzeit. Von Krzysztof

Mehr

DOLOMITEN FITNESS. Dolomiten bewegend entdecken. Tirol / Dolomiten Sillian

DOLOMITEN FITNESS. Dolomiten bewegend entdecken. Tirol / Dolomiten Sillian DOLOMITEN FITNESS Dolomiten bewegend entdecken Tirol / Dolomiten Sillian Mai 2013 Inhalt DOLOMITEN FITNESS... 2 Outdoor Fitness Mensch, Natur... 2 Leistungen... 3 Ort... 3 Termin... 3 Gebühr pro Teilnehmer...

Mehr

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste

Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste Auf 1520 Metern hat die Lisa Alm 2010 zum ersten Mal ihre Pforten geöffnet. Ein neuer Trend wurde erschaffen: Holz trifft pinkfarbenes Loden, neueste LED Lichttechnik harmoniert mit Naturstein und auf

Mehr

HELISKIING KAMCHATKA

HELISKIING KAMCHATKA the best of mountains das Bergsporterlebnis für MADELEINE MAHOVKSY HELISKIING KAMCHATKA Kanzian Jürgen, Leiter der Expeditions- u. Trekkingreisen: Ich habe die Alpinakademie vor 8 Jahren in Kötschach Mauthen

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Wir fahren auch in der Saison 2015 / 2016 wieder nach Warth-Schröcken: Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Skifahren in Warth-Schröcken und Lech Zürs bis St. Anton,

Mehr

ENGADIN INLINE MARATHON

ENGADIN INLINE MARATHON Die schönste und schnellste Strecke der Welt Atemberaubendes Berg- und Seepanorama Für Geniesser und Bestzeitjäger Schnupper die frische alpine Bergluft auf 1800 Metern Flow-Skating und Hochgenuss beim

Mehr

1. Was wünscht das Hotel seinen Gästen? Lös das Rätsel und finde das Lösungswort.

1. Was wünscht das Hotel seinen Gästen? Lös das Rätsel und finde das Lösungswort. Test zu den Lektionen 16, 17 und 18 Name: 2. Kurs Deutsch 1. Was wünscht das Hotel seinen Gästen? Lös das Rätsel und finde das Lösungswort. a b c d N e H f g h a) Im... können Sie Sport machen und trainieren.

Mehr

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com

Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols. www.moos-serfaus.com Ihre Wohlfühloase am Sonnenplateau Tirols www.moos-serfaus.com Willkommen im Garni Moos in Serfaus Genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns im Apart Garni Moos in der Top-Urlaubsregion Serfaus

Mehr

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen!

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen! Berlin wir kommen! Endlich ist es soweit. Alle waren pünktlich am Bus. Um 8.45 Uhr geht die Reise mit dem Fernbus los. Mit einigen Pausen kommen wir gut gelaunt am Zentralen Omnibus Bahnhof in Berlin an.

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick

Die Ferienregion Wilder Kaiser auf einen Blick Die Ferienregion auf einen Blick Die Destination mit dem stärksten Bergerlebnis der Alpen liegt in Tirol / Österreich, genauer gesagt im Tiroler Unterland zwischen den Städten Kufstein und Kitzbühel. Zwischen

Mehr

Klosterhotel Wöltingerode

Klosterhotel Wöltingerode Klosterhotel Wöltingerode Arrangements 2014 Klosterhotel Wöltingerode www.klosterhotel-woeltingerode.de Herzlich willkommen im Klosterhotel Wöltingerode Verbringen Sie erholsame Tage in historischer Umgebung

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag

Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag Ute Pucknat-Moritz in der Goldenen Stadt Prag PRAG ganz subjektiv gesehen Wenn Sie Ruhe und Beschaulichkeit lieben und gerne durch menschenleere Gassen bummeln, sollten Sie um Prag einen großen Bogen machen.

Mehr

DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT.

DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT. DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT. Gesundheits-Check-up, 5 Sterne Hotel und Shopping. Verbinden Sie einen Ganzkörper-Vorsorge- Check-up mit einem Verwöhn-Wochenende am Rhein. Das Arrangement Donnerstag

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus Scout-ID: 66607275 Objekt-Nr.: Borna-NP22-WE8 (1/1929) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

============================================================================

============================================================================ Kurztrip in den Schnee :) Geschrieben von striper - 11.11.2015 18:08 Hallo zusammen, endlich rückt die zweitbeste Reisezeit im Jahr in greifbare Nähe :)! Ich möchte wieder in den Skiurlaub, so wie jedes

Mehr

Untergebracht waren wir also in einer Art Studentenwohnheim mit Sportplatz und genügend Raum, drinnen zu arbeiten, die Kinder sollten nicht zuviel

Untergebracht waren wir also in einer Art Studentenwohnheim mit Sportplatz und genügend Raum, drinnen zu arbeiten, die Kinder sollten nicht zuviel Im Sommer 2008 habe ich an einem zweiwöchigen Workcamp der SCI-Partnerorganisation Jafra Youth Center in Syrien teilgenommen. Das Camp bestand aus einer mehrtägigen Vorbereitungsphase, in der die Organisation

Mehr

Mercure Hotel hannover city. mercure.com

Mercure Hotel hannover city. mercure.com Mercure Hotel hannover city HOTEL STANDORT ZIMMER GASTRONOMIE MEETING & events 1 / 2 Mercure hotel hannover city Beste Lage, moderner Komfort & königlich. Lassen Sie sich verwöhnen: Zeitgemäßer Komfort,

Mehr

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen*

***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* 1 von 6 18.03.2013 11:13 Klicken Sie hier, um diese E-Mail als Web-Seite anzusehen. ***TAKE OFF REISEN*** **NEWSLETTER No 1** *Aktuelle Reiseideen* Liebe Reisefreunde, nach einer langen und erfolgreichen

Mehr

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Das besondere Salsa Tanzreise»Cuba te llama«mit Didio und Oliver von Conexión und dem Tanzlehrer-Team aus Santiago de Cuba Kuba-Reise-Erlebnis! Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Telefon: 069 823 670 80

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

erlebnis fahrtechnik Saalfelden/Brandlhof ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Für aktives Fahren

erlebnis fahrtechnik Saalfelden/Brandlhof ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Für aktives Fahren erlebnis fahrtechnik ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof Für aktives Fahren aktiv trainieren Pkw Training Intensiv Training Dauer: 1/2 Tag Alles kompakt Bei unserem Intensiv Training haben Sie

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Hausbroschüre HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Natur erleben Therme genießen Tagungsmappe ****KURHOTEL BAD RODACH www.kurhotel-bad-rodach.de 1 Einleitung Herzlich Willkommen... im 4-Sterne Kurhotel Bad

Mehr

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!)

Caravans 2015 NEU. Sie lieben es noch komfortabler? Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten (Spaß aber nicht!) 12 1 Das große JUBELäum! NEU Sie lieben es noch komfortabler? Für Ihre persönlichen Komfortwünsche stehen Ihnen fair kalkulierte Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie unserer

Mehr

GESUCHT! DIE SCHÖNSTEN HÖFE AB-HOF-VERKAUF TRIFFT GASTFREUNDSCHAFT

GESUCHT! DIE SCHÖNSTEN HÖFE AB-HOF-VERKAUF TRIFFT GASTFREUNDSCHAFT GESUCHT! DIE SCHÖNSTEN HÖFE AB-HOF-VERKAUF TRIFFT GASTFREUNDSCHAFT Landvergnügen macht Mobilreisende und ländliche Produzenten zu Gast und Gastgeber! Ziegenhof Zollbrücke Landvergnügen stellt sich vor

Mehr

eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens

eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens Ein Sonderzug mit dem Flair eines nostalgischen 1. Klasse Zuges, der neben den gemütlichen und komfortablen Sitzwagen

Mehr