Aktuelle Informationen & Angebote im April 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktuelle Informationen & Angebote im April 2013"

Transkript

1 Monats Blättle Für Neugereut, Steinhaldenfeld, Hofen und Umgebung Aktuelle Informationen & Angebote im April 2013 Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Reisen: Vor Ort, in Ihrem Einkaufszentrum Neugereut Alle führenden Veranstalter und Airlines Viel Erfahrung, gute Beratung und bester Service Wir bieten: Pauschalreisen Busreisen Bildungsreisen Sportreisen Jugendreisen Flüge Hotels Mietwagen Reiseversicherungen u.v.m Warum es sich lohnt bei flyingticket zu buchen: Gleiche Reisepreise, wie im Internet, aber noch günstiger durch Bonus-Programme: Treuebonus für Kundenkarten-Inhaber Payback-Punkte sammeln und beim Einkaufen sparen Reisebüro mit Full-Service und Internet-Buchungsplattform mit Self-Service Wir wissen, wo es schön ist und finden immer den Urlaub, der zu Ihnen passt Erfahrungen und Kenntnisse über die Reiseziele gibt es in unserem Reisebüro inklusive Besuchen Sie uns: In unserem Reisebüro hier im Einkaufszentrum Neugereut Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 09:30 13:00 14:30 18:00 Mi 09:30 13:00 Sa 09:00 13:00 Im Internet auf unserer Internetseite Öffnungszeiten: Mo So 00:00 24:00

2 Sind Sie auch - noch - jung? Dann sind Sie sicher ein/e Besucher/in im künftigen Jugend- und Bürgerhaus. Sie haben richtig gehört: Der lang gehegte Wunsch der Neugereuter nach einem Bürgerhaus rückt näher. Der Städtebauliche Wettbewerb der Stadt Stuttgart hat einen Siegerentwurf gebracht, der den Wünschen der vielen Institutionen und Bürger entspricht. Im Büro der Sozialen Stadt oder den entsprechenden Arbeitskreisen können Sie mehr erfahren. Es wurde ein Konzept entwickelt, das eine Neugestaltung des in die Jahre gekommen Umfelds des heutigen Jugendhauses vorsieht. Das Jugendhaus wird durch einen Anbau zum Bürgerhaus erweitert. Darin befinden sich dann u.a. ein Bürgersaal, ein Bistro und multifunktionale Räume. Es ist eine direkte Anbindung an den Marktplatz und damit ein architektonisch interessanter Abschluss des Einkaufszentrums geplant. Eine Freitreppe bezieht die untere Ebene mit ein und lässt das bisher ein Schattendasein führende symbolträchtige Kunstwerk Neugereuts, den Spirillo, in neuem Glanz erscheinen. Wie? Sie kennen den Spirillo nicht? Dann aber nichts wie hin und sich diesen Spirillo mal anschauen (er ist leider auch in die Jahre gekommen). In diesem Zusammenhang sehen Sie sich doch auch mal die gesamte Umgebung an -einschließlich Einkaufszentrum, das sich bunt mit Frühjahrsblümchen ziert. Sie werden dann auch feststellen: Der Dreck ist weg! 50 Säcke Müll hat das Einkaufszentrum-Neugereut dort beseitigt. Und jetzt noch einmal zur Jugend. Die ist absolut keine Frage des Alters. Ich kenne 90-Jährige, die frischer denken, als viele die nicht mal halb so alt sind, ganz zu schwiegen von wirklich Jungen, die nur vor der Kiste, dem PC oder vor ihrer Spielkonsole hocken. Ja, ja die Jugend von heute. Waren wir nicht auch mal Jugend? Schon, die heutigen sind halt schlimmer als wir oder? Bei uns gab s doch keine Konflikte oder haben wir die vergessen? Auf jeden Fall gab es kaum Konfliktlösungen. Und gerade da kommt jetzt die stjg, die Stuttgarter Jugendhaus ggmbh, und plant zusammen mit der SSB AG, der Stuttgarter Straßenbahn, ein generationsübergreifendes Theaterprojekt. Jugendliche, Erwachsene und Senioren aus Neugereut und Umgebung sind eingeladen teilzunehmen. Mit theaterpädagogischen Methoden sollen Vorurteile zwischen Alt und Jung hinterfragt und dann gemeinsam Szenen zum Thema Konflikte und Verhalten im öffentlichen Raum entwickelt werden. Die Endhaltestelle Neugereut wird dabei zur Theaterbühne umfunktioniert. Im Juli sollen dort die erarbeiteten Szenen aufgeführt werden. Haben Sie Interesse mitzumachen, dann wenden Sie sich einfach an das Jugendhaus in Neugereut. Wär mal was anderes und ist sicher spannend. Im Übrigen hat das Jugendhaus eine weitere Aktion geplant: am Donnerstag, eine GAMES-NIGHT, also eine Spiele-Nacht, bei der auch Erwachsene eingeladen sind und natürlich auch mitmachen können. Testen Sie mal, wie jung Sie sind und melden sich an: Tel Wolfgang Rupp Neugereuts Kolumne Die Nachbarschaft berichtet Save the Date // Sommerfest im Einkaufszentrum Neugereut mit verkaufsoffenem Sonntag Wir suchen zuverlässige Reinigungskräfte (m/w) mit guten Deutschkenntnissen auf Minijobbasis bis 450, Euro. Führerschein Klasse 3B ist zwingend erforderlich. Frühjahrs Immobilien Checkliste Nach dem Winter brechen die ersten wärmenden Sonnenstrahlen durch die Wolken. Zeit sich Ihrem Frost und Sturm geplagten Haus und Garten zuzuwenden. Schnell wird sichtbar: Der Winter hat deutlich seine Spuren hinterlassen. Die beste Gelegenheit, Ihrem Eigentum einen gründlichen Frühjahrs-Check zu unterziehen. Dachpfannen nach Sturm- oder Hagelschäden untersuchen (Sind die Dachpfannen, Antennen und Solarkollektoren noch ausreichend befestigt?) Dachrinnen, Fallrohre von Laub und Ästen befreien sowie nach Löchern untersuchen Sind Einfassungsbleche und Anschlüsse an Gaube, Kamin sowie Kehle noch in Ordnung? Ist die vorhandene Dämmung unversehrt? Sie zeichnen sich durch Ihre Zuverlässigkeit, Flexibilität und Ihren freundlichen Umgang mit unseren Kunden aus. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: Wagrainstr. 47, Stuttgart T , F Fassade reinigen sowie von Moos und Algen befreien, ggf. neu streichen Im Schneckenberg 26 Im Schneckenberg Stuttgart 26 Tel / Stuttgart 87-12, Fax -13 Tel: / Tel: / Fliesen, Platten, Naturstein, Mosaik, Garagenund Hofeinfahrten, Altbaurenovierung Hat Ihre Immobilie den Winter gut überstanden? Fassade kontrollieren: Sind Risse aufgetreten? Haben sich vorhandene Risse vergrößert? Risse im Mauerwerk oder Fassade verfugen bzw. zuspachteln Sind Betonplatten durch den Frost aufgeplatzt? Dichtungen der Fenster und Außentüren kontrollieren (Haben sich die Fenster verzogen?) Schließen Fenster, Türen und Rollläden richtig? (Oder haben sich diese verzogen?) Kontrollieren Sie Ihre Heizungsanlage. (Sind Pumpen, Elektronik und Steuerung nach dem Dauerbetrieb im Winter noch voll funktionsfähig?) Heizung auf Sommerbetrieb umstellen G&H Herausgeber: HGV Einkaufszentrum Neugereut e.v Verleger: G&H Full Service Werbeagentur, Cyril Heyne Redaktion: HGV Einkaufszentrum Neugereut e.v., G&H Full Service Werbeagentur Auflage: Exemplare Für unverlangt eingesandte Texte und Bilder wird nicht gehaftet. Der Einsender stellt die G&H Full Service Werbeagentur bei Veröffentlichung von evtl. Honorarforderungen der Autoren & Fotographen frei. Eine spezielle Autorennennung erfolgt bei Bildmaterial nicht! Gestaltung & Druck: G&H Full Service Werbeagentur Ibisweg Stuttgart Tel: Fax: Anzeigen Verkauf: Tel: Fax: Natürlich geh ich sonnen. Monats Blättle Im Auftrag des Handels und Gerwebeverein Einkaufszentrum Neugereut e.v

3 Unter dem Motto Der Dreck muss Weg haben wir am unsere Putzaktion im Einkaufszentrum Neugereut erfolgreich gemeistert. Ganze 50 Säcke Müll haben wir gemeinsam mit unseren fleißigen Helfern abtransportiert. Die Parkplätze um das Einkaufszentrum von sehr viel Müll befreit und eine bunte Blumenbepflanzung lassen nun das Einkaufszentrum in einem neuen strahlenden Licht erscheinen. So muss es weiter gehen. Wir danken den Ladenbesitzern Frank Kasmina (Optik Marx) und Flamingo Feinkost für die starken Hände und mithilfe beim beseitigen den Taubendrecks! Herrausragend war noch eins: Die Nachrichtenplattform Rafa News, die von Jugendlichen aus Neugereut bei Facebook betrieben, wird haben sehr fleißig an der Putzaktion teilgenommen. Auch einigen Jugendlichen liegt unser Einkaufzentrum am Herzen und dafür möchten wir uns Herzlichst bedanken. Wenn wir alle auf die Sauberkeit in unserem Stadtteil achten können wir es schaffen die Lebensqualität zu steigern. Gemeinsam wollen wir unseren Stadtteil & Einkaufszentrum beleben. So kann es weiter gehen und das wird es auch! Redaktion Monats Blättle M. Gensmantel KnacKige auswahl! Bei uns haben Sie die Wahl. Ob süße Snacks, belegte Brötchen oder andere herzhafte Bissen. Schmeckt alles lecker und ist natürlich backfrisch und das an 365 Tagen im Jahr! Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ihre shell stationen attinger gmbh Neckartalstr. 300, Stuttgart Benzenäcker Str. 2, Stuttgart Epplestr , Stuttgart Obere Weinsteige 41, Stuttgart Hechinger Str. 33, Stuttgart Am fand die Jahreshauptversammlung des HGV Einkaufszentrum Neugereut e.v. statt. Turnusmäßig wurde die Neuwahl des Vorstandes durchgeführt. Zum Vorsitzenden wählten die Mitglieder erneut Armin Serwani (Inhaber des AYK Sonnenstudios) für die nächsten zwei Jahre. Neu in den Vorstand als stellvertretender Vorsitzender wurde Cyril Heyne (G&H Werbeagentur) gewählt, der damit auf Elke Kolkhorst folgte, die ihre Buchhandlung nach über 30 Jahr aufgab und nicht erneut kandidierte. Ebenfalls neu gewählt wurde Frank Kasmina (Optik Marx) als Kassierer und als Schriftführer Dr. Nadir Atam. Der HGV könne auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken, in denen der Einzelhandel des Einkaufszentrum Neugereut gestärkt wurde, so der Vorsitzende Armin Serwani in seinem Rechenschaftsbericht. Als Hauptschwerpunkt sah der HGV die Zusammenarbeit der Geschäftsinhaber untereinander und die Stärkung des Einzelhandels und der Dienstleister im Einkaufszentrum. Hierbei wird der HGV von dem Centermanagement tatkräftig unterstützt, welches von der Sozialen Stadt gefördert wird. Bis November 2012 hatte dieses Amt Stefanie Burkhardt inne, die dieses jedoch aus persönlichen Gründen aufgab. Seit Dezember 2012 hat das Einkaufszentrum Neugereut mit Jörg Weisbier einen sehr rührigen Centermanager, der bereits Backshop allg_198x130_attinger.indd :33 in den ersten Monaten erfolgreich agiert. Die Zusammenarbeit mit der Sozialen Stadt, vertreten durch Ute Kinn, sowie mit dem Bürgerverein Neugereut verläuft ebenfalls sehr erfolgreich. Der HGV hatte einige Veranstaltungen, wie z.b. das erste Sommerfest 2012, den Nikolaustag und jetzt das Osterevent, durchgeführt. Eine eigene Werbeplattform, das Monats Blättle des HGV, erscheint seit einem Jahr regelmäßig und erfreut sich immer größeren Zuspruch. Es wurde ein SSB Fahrplan in alle Haushalte verteilt. Schwerpunkt der Aktivitäten des Vereins ist die Sauberkeit im Einkaufszentrum. Der HGV hatte einige Putzaktionen im Einkaufszentrum durchgeführt. Im Dezember wurde eine Unterschriftenaktion gegen die Taubenplage gestartet und knapp 2000 Besucher haben die Stadt und die Eigentümer aufgefordert, etwas dagegen zu tun. Der Bezirksbeirat Mühlhausen hat sich dieser Forderung ebenfalls einstimmig angenommen, wofür der HGV sehr dankbar war. Erst kürzlich sind die Überdachungen weggekommen und der Taubendreck wurde dadurch merklich verringert. Der HGV wird auch in diesem Jahr mit einigen Veranstaltungen und zwei verkaufsoffenen Sonntagen das Einkaufszentrum Neugereut beleben, wie z.b. mit dem Sommerfest am 30. Juni 2013, die Kirbe im Oktober und einem Weihnachtsmarkt.

4 Schuh & Schlüsseldienst Aktion im April: Absätze + sohle statt 26,00 19,90 * * gegen Vorlage dieses Coupon erhalten Sie den Angebotspreis! Flamingoweg stuttgart einkaufszentrum 1. og Ihr Monats Blättle informiert über: Die Steinhaldenfeldsiedlung ist genauso wie die Siedlungen im Wolfbusch und Neuwirtshaus unmittelbar nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten begonnen worden. Die Geschichte dieser Siedlungen zeigt deutlich, wie schnell bereits geplante Siedlungsvorhaben auf Stuttgarter Gemarkung neu ausgerichtet und dann umgesetzt wurden. Die Schwäbische Siedlungsgemeinschaft in Steinhalden war erst 1932 gegründet worden war die Siedlung weitgehend fertig. 611 Siedler wohnten nun mit ihren steinhaldenfeld Familien auf dem Kamm oberhalb des Neckars. Bei der Einteilung der Stadt Stuttgart in Stadtbezirke im Jahre 1956 wurde der Stadtteil Bad Cannstatt mit den Stadtteilen Burgholzhof (1831 als Gutshof angelegt), Sommerrain und Steinhaldenfeld (beide ab 1932 entstanden) zum Stadtbezirk Bad Cannstatt vereinigt. Der Stadtbezirk Bad Cannstatt ist der größte und älteste Stadtbezirk Stuttgarts mit Einwohnern. (Stand ) Steinhaldenfeld Viel Spaß auf dem Vom 20. April bis 12. Mai 2013 Verkehrsversuch in der Hofener StraSSe Vom 01. Mai bis 03. November wird die Hofener Straße an Wochenenden und Feiertagen für den Kraftverkehr gesperrt. 01. Mai 03. Nov. Samstag 13:00 Uhr bis Sonntag 22:00 Uhr Feiertage 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr Horoskop april Neugereuter Theäterle e.v. Mein lieber Herr Nachbar Schwäbische Komödie von Jürgen Sprenzinger, Regie: Diana Schneider Aufführungstermine im April und Mai 2013 Freitag: 12. April (20 Uhr) Samstag: 13. April (20 Uhr) Samstag: 27. April (15 Uhr) Samstag: 27. April (20 Uhr) Samstag: 04. Mai (15 Uhr) Samstag: 04. Mai (20 Uhr) Haus St. Monika, Rupert-Mayer-Saal, Seeadlerstr Stuttgart Erwachsene 13, Euro, ermäßigt: 11, Euro Kartenvorbestellung: Tel. 0711/ Monats Blättle Horoskop April 2013 Schöne Nägel für den Alltag und besondere Anlässe Elisa's Nagelstudio Flamingoweg 5 / 1 OG (im AYK SonnenStudio) Stuttgart Neugereut Tel: Mobil: Termine nach Vereinbarung Widder 1 Über den eigenen Schatten springen lautet hier die Devise. Stier 2 Der April 2013 im Zeichnen des Stiers steht vor allem für außergewöhnliche Handlungen. Zwilling 3 Achtung Stimmungsschwankungen vorprogrammiert. Pass auf, dass weder Freundschaften noch Beziehungen verletzt werden. Krebs 4 Die Erfolgschancen stehen gut. Der April 2013 wird sich für dich lohnen. Löwe 5 Eine gute Zeit um gemeinsame Projekte anzugehen. Jungfrau 6 Die körperlichen und geistigen Fähigkeiten befinden sich auf dem Höhepunkt im April Waage 7 Du genießt die neugewonnene Anerkennung. Dabei darfst du jedoch nicht abheben. Skorpion 8 Als Skorpion profitierst du vom Monatshoroskop. Im April 2013 läuft es sehr gut in Beruf und Liebe. Schütze 9 Streitigkeiten könnten vor der Tür stehen, die Du gekonnt abwenden musst. Steinbock 0 Die Zukunftsplanung steht unter guten Sternen. Deine Vorsätze werden sich in vielen Hinsichten erfüllen können. Wassermann - Glück und Freude bestimmt das Liebesleben. Im Job zeigt das Horoskop im April 2013 gut gesetzte Grundsteine, auf die Du nun aufbauen musst. Fische = Die Zeit der Spannungen ist vorbei, wobei Du dich auch von allen negativen Gedanken trennen musst.

5 neukauf Stuttgart-Neugereut Stuttgart-Neugereut Flamingoweg 1-3 Tel.: Die Grillsaison ist eröffnet! Alles, was Sie zur Grillparty benötigen, finden Sie bei Ihrem EDEKA neukauf Neugereut! P Gratis-Parken für unsere Kunden 45 Minuten mit Parkscheibe auf unserem Parkplatz! Neugereuter Familien-Aktion: Krombacher Premium Pils Kiste mit 20 x 0,5-ltr.-Flaschen zzgl. 3,10 Pfand + Schwarzwaldhof Apfelsaft klar oder naturtrüb Kiste mit 6 x 1-ltr.-Flaschen zzgl. 2,40 Pfand + Europerl Mineralwasser classic oder medium Kiste mit 12 x 0,7-ltr.-Flaschen zzgl. 3,30 Pfand (1 ltr. = 0,59) zusammen nur Zart gereiftes Rindfleisch aus Deutschland Rindersteak aus der Hüfte, 100 g Berner Würstel mit mildem Emmentaler und Bauchspeck umwickelt, 100 g Frische Hähnchenschenkel ohne Rückenstück, HKL. A, auch grillfertig gewürzt, 1 kg je 1.59 Heinz Tomato- Ketchup und weitere Sorten, 500-ml-Flasche je (1 ltr. = 3,18) 1.19 Heinz Feinkost- Saucen verschiedene Sorten, 220-ml-Flasche je (100 ml = 0,54) 3.33 Beck s Bier verschiedene Sorten, Packung mit 6 x 0,33-ltr.-Flaschen zzgl. 0,48 Pfand je (1 ltr. = 1,69) -.79 Coca-Cola*, Coca-Cola light*, Fanta Orange und weitere Sorten (*koffeinhaltig), 1,25-ltr.-PET-Flasche zzgl. 0,25 Pfand je (1 ltr. = 0,64) 1.79 Landliebe Eiscreme verschiedene Sorten, tiefgefroren, 750-ml-Becher je (1 ltr. = 2,39) 1.77 Original Wagner Steinofen-Pizza, Pizzies oder Flammkuchen verschiedene Sorten, z. B. Pizza Salami 320 g (1 kg = 5,53), tiefgefroren, Packung je Angebote gültig von Montag, bis Samstag, Irrtum vorbehalten, solange Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen Am Donnerstag, und Freitag, jeweils von Uhr: Probieren Sie in unserer Obst- und Gemüseabteilung Produkte aus unserer Heimat Exklusiv bei EDEKA! Unsere Heimat echt & gut Paprika rot oder grün aus Deutschland, Klasse 1, 1 kg je 3.99 Unsere Öffnungszeiten: Montag Samstag: 8 21 Uhr -.79 Unsere Heimat echt & gut Bundzwiebeln aus Deutschland, Bund

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto?

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Sparte Ski TSV Otterfing -Sparte Ski Programmfür die Wintersaison 2014/2015 2013/2014 Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Dann wird es Zeit für einen Wechsel! Kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Arrangement. Sightseeing - Wochenende

Arrangement. Sightseeing - Wochenende Sightseeing - Wochenende Genießen Sie ein Wochenende in der Weltstadt mit Herz. reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 12 Uhr Anreise Freitag oder Samstag Frühlingserwachen Erleben Sie das Frühlingserwachen

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

news DAS EINKAUFSZENTRUM EISENSTADT SHOPPING-MAGAZIN.

news DAS EINKAUFSZENTRUM EISENSTADT SHOPPING-MAGAZIN. Ausgabe 01/2013 www.eze-eisenstadt.at news DAS EINKAUFSZENTRUM EISENSTADT SHOPPING-MAGAZIN. JUBILÄUMSFEST Feiern Sie mit und holen Sie sich ein gratis Stück von der Jubiläumstorte! ab 10.00 Uhr 2003 2013

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA

11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA 78 VAG Fahrplan 2010 11 Haid - St.Georgen - Hbf - Messe Freiburg - IKEA Montags-freitags 5 6 7 8 9 VERKEHRSHINWEIS S S S Munzinger Straße ab 01 21 36 52 06 18 27 40 53 05 16 27 34 38 48 00 13 27 37 50

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 17.10.2015 Samstag HN 19.02.2016 Freitag HN Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag HN 20.02.2016 Samstag HN Vertiefungstag 01.11.2015 Sonntag HN 21.02.2016

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

23. Dezember 2008 no. 15

23. Dezember 2008 no. 15 Infobrief von Ihr Lieben! 23. Dezember 2008 no. 15 Das Jahr ist schon fast wieder zu Ende. Vielleicht sind Sie noch damit beschäftigt, das eine oder andere für Weihnachten herzustellen oder basteln Sie

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Arbeitshilfen für Auszubildende. Handreichung für Auszubildende zur Dokumentation Ihrer Überstunden. Kurzbeschreibung zum Einsatz und zur Funktion:

Arbeitshilfen für Auszubildende. Handreichung für Auszubildende zur Dokumentation Ihrer Überstunden. Kurzbeschreibung zum Einsatz und zur Funktion: Arbeitshilfen für Auszubildende zur Dokumentation Ihrer Überstunden Kurzbeschreibung zum Einsatz und zur Funktion: Zielgruppe: Inhalt: Funktion/ Ziel: Form: Einsatz/ Dauer: Einsatzort: Auszubildende Erläuterungen

Mehr

12. + 13. September 2015

12. + 13. September 2015 12. + 13. September 2015 Messe Freiburg Seit 2013 findet jährlich die FREI-CYCLE Designmesse für Recycling & Upcycling in Freiburg statt. Dahinter steht die Idee, Kunst & Design, nachhaltige Produktion

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

RAUS IN DIE SONNE. DER ASPHALT RUFT.

RAUS IN DIE SONNE. DER ASPHALT RUFT. BMW Aftersales Frühjahr-/Sommerangebote 2012 Freude am Fahren RAUS IN DIE SONNE. DER ASPHALT RUFT. Unsere Frühjahr-/Sommerangebote für Ihren BMW 1er. WALKENHORST. WIR LIEBEN AUTOS. Weniger Verbrauch. Mehr

Mehr

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC

IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC IRAS Stuttgart 2011 mit Messestand des CSC Am ersten Wochenende im November fand die IRAS in Stuttgart statt. Für den Slovensky Cuvac war am Samstag, den 05. November die Nationale Ausstellung, am Sonntag,

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

MOSAIK DIE NEUE POPUP MALL IM HOFGARTEN SOLINGEN

MOSAIK DIE NEUE POPUP MALL IM HOFGARTEN SOLINGEN MOSAIK DIE NEUE POPUP MALL IM HOFGARTEN SOLINGEN ÜBER 85 SHOPS STARKE ANKERMIETER OG Food Court EG UG ERFOLGSFAKTOREN HOFGARTEN SOLINGEN Nr. 1 in der Region Der HOFGARTEN SOLINGEN hat eine Lücke besetzt

Mehr

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! So wird s gemacht 1. Jedes Unternehmen hält einen Gutschein für dich bereit 2. Trenn die Seite

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Machen sie mit. Werden Sie Mitglied

Machen sie mit. Werden Sie Mitglied Willkommen bei der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Konstanz e.v. Unterstützen Sie uns - als Mitglied Sie werden Mitglied im Ortsverein. Dort verbleibt ein Teil ihres Mitgliedsbeitrages. Der Ortsverein wiederum

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr

Hinweise zum Thema Datensicherung

Hinweise zum Thema Datensicherung Hinweise zum Thema Datensicherung 8 Goldene Regeln für Ihre Datensicherung 1 Einfachheit Was anstrengend und unbequem ist, wird lästig und bald nicht mehr gemacht. Halten Sie daher den Vorgang der Sicherung

Mehr

>> Ihr besonderes Angebot verdient einen besonderen Rahmen! Erscheinungstermine Tageszeitung Anzeigenblatt. Fr, 9.1. 23.12.

>> Ihr besonderes Angebot verdient einen besonderen Rahmen! Erscheinungstermine Tageszeitung Anzeigenblatt. Fr, 9.1. 23.12. Januar Photovoltaik Energie gewinnen - Umwelt schonen Steuererklärung 2014 Die wichtigsten Änderungen REISETRÄUME mit Sonderteil "Kreuzfahrten" Fr, 9.1. 23.12. Mi, 14.1. 12.1. Straubinger Tagblatt Fr,

Mehr

Planen Sie in nächster Zeit ein Seminar? Mit den beiliegenden Unterlagen, möchten wir uns bei Ihnen vorstellen.

Planen Sie in nächster Zeit ein Seminar? Mit den beiliegenden Unterlagen, möchten wir uns bei Ihnen vorstellen. Seminarunterlagen Planen Sie in nächster Zeit ein Seminar? Mit den beiliegenden Unterlagen, möchten wir uns bei Ihnen vorstellen. Wir sind ein traditionelles Haus mit gemütlichen Gasträumen und 45 modern

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Freiwilligenjahr 2011

Freiwilligenjahr 2011 Planen und Durchführen von Ä Spezialjahr kann vor allem medien-wirksam verwendet werden Ä Wirkung intern (Freiwillige) und gegen aussen Ä für Freiwillige, mit Freiwilligen, über Freiwillige Ä für die meisten

Mehr

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Vorwort Das Medical Fly Team möchte sich ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse bedanken. Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen

Mehr

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen.

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Allgemeiner Hinweis: Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Die Jugendcard Köflach gilt für alle

Mehr

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Vorteile. MercedesCard. Die Card-Klasse. Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Mehr

Michael Held, vom Landgasthof Held war so freundlich,uns seinen Spiegelsaal zur Verfügung zu stellen

Michael Held, vom Landgasthof Held war so freundlich,uns seinen Spiegelsaal zur Verfügung zu stellen Das größte Event für von Sinnen war bis jetzt der Trauerzug, die aufwendigsten Szenen die wir gestalten konnten. Unter der Leitung des Organisationteams, angeführt von Claudia Schneider, und Doris Deutsch

Mehr

An die Schulgemeinschaft am Katholischen Freien Gymnasium Abtsgmünd Im Juli 2012. Organisation Eltern- Engagement. Liebe Schulgemeinschaft,

An die Schulgemeinschaft am Katholischen Freien Gymnasium Abtsgmünd Im Juli 2012. Organisation Eltern- Engagement. Liebe Schulgemeinschaft, An die Schulgemeinschaft am Katholischen Freien Gymnasium Abtsgmünd Im Juli 2012 Organisation Eltern- Engagement Liebe Schulgemeinschaft, am 12. Mai 2012 fand unser mit großer Spannung erwarteter 1. Gesamt-Eltern-Work-Shop

Mehr

DGCS unterwegs Risikomanagement und Personalcontrolling

DGCS unterwegs Risikomanagement und Personalcontrolling Themen: Innovatives Finanzierungsmodell für neue Wohnformen - Konzept zum Aufbau einer Bürger-stiften-Zukunft gag gewinnt Ideenpreis Immobilien für eine alternde Gesellschaft Ferdinand Schäffler, Evangelische

Mehr

Stadtwerke Neumünster

Stadtwerke Neumünster 12 Kiek In/VHS Rügenstra.e -Mitte 64 5:00 5:02 5:04 5:06 5:07 5:08 5:09 5:10 5:11 5:12 5:13 5:14 5:15 5:16 5:40 5:42 5:44 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:51 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 5:57 5:58 6:20 6:22 6:24

Mehr

Anleitung Umstellung auf neuen Mail Server

Anleitung Umstellung auf neuen Mail Server Anleitung Umstellung auf neuen Mail Server Inhalt 1. Zweck dieser Anleitung 3 2. Was ändert sich? 3 3. Beispiele E Mail Programme 4 3.1. Windows Live Mail 4 3.2. Thunderbird 6 3.3. Outlook 2010 8 3.4.

Mehr

HANDELSUMFRAGE 2014 DIE UMFRAGE IM DETAIL! ARBEITSSITUATION DER LEHRLINGE IM HANDEL EINE UMFRAGE DER GPA-DJP JUGEND. www.handelslehrling.

HANDELSUMFRAGE 2014 DIE UMFRAGE IM DETAIL! ARBEITSSITUATION DER LEHRLINGE IM HANDEL EINE UMFRAGE DER GPA-DJP JUGEND. www.handelslehrling. ARBEITSSITUATION DER LEHRLINGE IM HANDEL EINE UMFRAGE DER GPA-DJP JUGEND www.handelslehrling.at 1 STATISTISCHE DATEN! TEILNAHME INSGESAMT! Von 16.332 versendeten Fragebögen, wurden 2.050 Fragebögen retourniert.

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Meine sehr geehrten Damen und Herren, Ehrende Ansprache des CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring zur feierlichen Auszeichnung Ehrenamtlicher durch den CDU-KV Suhl Suhl 20. Mai 2009, 17:00 Uhr sehr geehrte Frau Ann Brück, sehr geehrter Mario

Mehr

Vergünstigungen: Parkgaragen

Vergünstigungen: Parkgaragen Vergünstigungen: Günstig Parken in der Mönchsberggarage Lassen Sie Ihr Parkticket aus der Mönchsberggarage in einem der über 250 Geschäfte und Gastronomiebetriebe mit Parkticketlocher (erkennbar an den

Mehr

www.stethaimer-grundschule.de Burghausen, den 12.04.15 Liebe Eltern! Homepage

www.stethaimer-grundschule.de Burghausen, den 12.04.15 Liebe Eltern! Homepage Hans-Stethaimer-Schule Grundschule Stadtplatz 36 84489 Burghausen Schulhaus Altstadt: Schulhaus Raitenhaslach: Tel: 08677/61340 Tel: 08677/4370 Fax: 08677/62740 Fax: 08677/911689 e-mail: Stethaimer@t-online.de

Mehr

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt ArbeitsKreis Asyl der Pfarreien St. Georg und Liebfrauen in Kooperation mit Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt Info-Mappe Kontaktdaten: Elisabeth Löckener, Viktoriastraße 4 A, 46397

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten

3. Erkennungsmerkmale für exzessives Computerspielverhalten Kopiervorlage 1 zur Verhaltensbeobachtung (Eltern) en und Hobbys Beobachtung: Nennen Sie bitte die Lieblingsaktivitäten Ihres Kindes, abgesehen von Computerspielen (z. B. Sportarten, Gesellschaftsspiele,

Mehr

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v.

Amt für Bildung und Soziales 100. Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Amt für Bildung und Soziales 100 Caritasverein St. Vinzenz e.v. Hoffnung für Kinder im Elztal e.v. DRK Ortsverein Kollnau e.v. 101a

Mehr

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit Offene Hilfen Miesbach Deine Freizeit April bis Juni 2015 Wir machen ein Musik-Theater Wir probieren verschiedene Tänze, Bewegungen und Instrumente aus. Zu fetziger Musik tanzen wir. Daraus machen wir

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Seminare für Schülerinnen und Schüler

Seminare für Schülerinnen und Schüler Seminare für Schülerinnen und Schüler Internet-Führerschein ab auf die Datenautobahn (S 1) Das Internet ist faszinierend für dich - doch deine Eltern lassen dich nicht surfen, weil sie dir keine vernünftige

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Newsletter Oktober der Musikschule Leimen

Newsletter Oktober der Musikschule Leimen Newsletter Oktober der Musikschule Leimen Interesse am Newsletter? Dann einfach per Mail über abonnieren.newsletter(at)musikschule-leimen.de anmelden. MUSIKSCHULVERWALTUNG IN DEN HERBSTFERIEN GESCHLOSSEN

Mehr

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN.

MANAGER MESSE. Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. MANAGER MESSE Do. 29. OKTOBER 2015 GARE DU NEUSS EIN TAG VOLLER IDEEN & INSPIRATIONEN. MIT EXPERTENVORTRÄGEN, WORKSHOPS UND BEGEISTERNDEN REDNERN. DIE VERANSTALTUNG. Nach drei erfolgreichen MANAGER MESSEN

Mehr

"Merkur hat ein attraktives Äußeres, Freude an Scherzen, Wortspielen und neigt zu doppeldeutigen Aussagen."

Merkur hat ein attraktives Äußeres, Freude an Scherzen, Wortspielen und neigt zu doppeldeutigen Aussagen. "Merkur hat ein attraktives Äußeres, Freude an Scherzen, Wortspielen und neigt zu doppeldeutigen Aussagen." Maharishi Parashara Merkur - Buddha 1 / 6 In Anlehnung an Parashara repräsentiert Merkur die

Mehr

angem. Schüler 15 23 Frau Schneider Frau Eisele Herr Lehner Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e.v. ca. 25

angem. Schüler 15 23 Frau Schneider Frau Eisele Herr Lehner Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e.v. ca. 25 Mittwoch.0.05 5 0:00 Uhr Montessori Unterschleißheim Montessori- Aufkirchen Frau Jarosch Herr Winkels info@jarosch-home.de oliver.winkels@gmx.de 0:0 Uhr Mittelschule Puchheim Mittelschule Wörthstraße,

Mehr

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Newsletter Juli 2015 Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bitte entnehmen Sie die neuesten Informationen für und mit Menschen mit Behinderung

Mehr

100% Beef, immer frisch gegrillt.

100% Beef, immer frisch gegrillt. Unser BURGER- VERSPRECHEN: 100% Beef, immer frisch gegrillt. Menü-Karte Leckere in verschiedenen Variationen - auch in XXL! büro by Redo steht für in bester Qualität, denn wir verwenden ausschließlich

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

MENU/BUFFET. Lust auf gut.

MENU/BUFFET. Lust auf gut. MENU/BUFFET Lust auf gut. Herzlich Willkommen. Feiern auf einem Gutshof, eine freie Trauung inmitten unberührter Natur und historischem Ambiente, ein festliches Menü, eine Grillparty mit Tanz oder eine

Mehr

Der neue Leiner in der SCS eröffnet

Der neue Leiner in der SCS eröffnet 1-5 Der neue Leiner in der SCS eröffnet Die große Liebe unter diesem Motto eröffnet am Donnerstag, dem 23. April der neue Leiner in der SCS/Nordring und präsentiert den Kunden ein völlig neues Möbelhauskonzept:

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Förderungen der Energiewerke Isernhagen

Förderungen der Energiewerke Isernhagen Weil Nähe einfach besser ist. EWI. Förderungen der Energiewerke Isernhagen Gut für Sie, gut für die Umwelt. Engagiert vor Ort Wir unterstützen Energiesparer Das Förderprogramm für Elektromobilisten Starten

Mehr

Weltgebetstag 2014 aus Ägypten - Wasserströme in der Wüste

Weltgebetstag 2014 aus Ägypten - Wasserströme in der Wüste Öffnungszeiten Mo - Fr. 10.00-18.00 Uhr Sa. 10.00-14.00 Uhr Tel. 040-42 90 40 56 Newsletter Nr. 1 2.03.2014 Sehr geehrte Damen und Herren, zum 1. Mal erscheint heute unser Newsletter und wir freuen uns,

Mehr

Dezember 2014. Liebe Leserin, lieber Leser,

Dezember 2014. Liebe Leserin, lieber Leser, Geilenkirchen, den 08.12.2014 Dezember 2014 Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Newsletter wird im Rahmen des Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN für den Bereich Geilenkirchen in Zusammenarbeit

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH

HOFGARTEN IMMOBILIEN GESELLSCHAFT MBH Nutzfläche: ca. 490 m² Grundstück: ca. 930 m² Baujahr: 1910 Stellplätze: 2 Garagen-/3 Außenplätze Zimmer: 11 Etagen: UG, EG, 1.OG, 1.DG, 2. DG Extras: Stuck, Parkett, hohe Räume, großer Garten, historischer

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Ausführliche Anleitung zur elektronischen Stimmabgabe

Ausführliche Anleitung zur elektronischen Stimmabgabe Staatskanzlei des Kantons Bern Chancellerie d Etat du canton de Berne Ausführliche Anleitung zur elektronischen Stimmabgabe 1. Vorbereitung Schliessen Sie alle Fenster in Ihrem Internet-Browser und legen

Mehr

Direktmarketing Newsletter & Mailings 2015. verticaltechmedia.de

Direktmarketing Newsletter & Mailings 2015. verticaltechmedia.de Direktmarketing Newsletter & Mailings 2015 Newsletter und Mailings wirken am besten in Kombination mit Display Ads Die gestützte Werbeerinnerung im Vergleich Quelle: ecircle GmbH, Werbewirkungsstudie:

Mehr

Schule für Uganda e.v.

Schule für Uganda e.v. Februar 2015 Liebe Paten, liebe Spender, liebe Mitglieder und liebe Freunde, Heute wollen wir Euch mal wieder über die Entwicklungen unserer Projekte in Uganda informieren. Nachdem wir ja schon im November

Mehr

Einblicke in eines der größten Organe des menschlichen Körpers.

Einblicke in eines der größten Organe des menschlichen Körpers. Landesbiologentag Donnerstag, 30. Oktober 2014 Lehrgebäude Alte Brauerei,, Röntgenstraße 7, 68167 Mannheim Biologie & Medizin Einblicke in eines der größten Organe des menschlichen Körpers. In Kooperation

Mehr

Einrichtung /Projekt. Unternehmenspartner. TRAUERNDE ELTERN RHEIN-MAIN e.v. H & A medien gmbh. Kommunikation nach Maß

Einrichtung /Projekt. Unternehmenspartner. TRAUERNDE ELTERN RHEIN-MAIN e.v. H & A medien gmbh. Kommunikation nach Maß Einrichtung /Projekt Unternehmenspartner TRAUERNDE ELTERN RHEIN-MAIN e.v. Kommunikation nach Maß H & A medien gmbh ASB KV Mainz Bingen Sozialstation Fest für behinderte Schulkinder Die Jugendherbergen

Mehr

hier erleben Sie den Frühling!

hier erleben Sie den Frühling! 23. 30. April hier erleben Sie den Frühling! 45'000 Besucherinnen und Besucher 325 Aussteller auf 32'500 m 2 Ausstellungsfläche im Riet, 8887 Mels (direkt bei den Einkaufszentren) 23. 30. April 2016 8

Mehr

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach

Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Q 7 / 21 Aschaffenburg à Kugelberg Goldbach Hösbach Sand à Wenighösbach Unterafferbach Kahlgrund-Verkehrs-Gesellschaft mbh, Am Bahnhof, 63825 Schöllkrippen, (06024) 655-1 Am 24. und 3 Verkehr wie Samstag.

Mehr

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format capitoberlin Büro für barrierefreie Information 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format Die faktura ggmbh ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Berlin-Mitte.

Mehr

Suche. Aktuell» Galerie: Bilder und Berichte» April 2015» 20.04.2015, Mooskirchner

Suche. Aktuell» Galerie: Bilder und Berichte» April 2015» 20.04.2015, Mooskirchner Gemeinde Mooskirchen: 20.04.2015, Mooskirchner "Frühjahrsputz" - dank vieler Fr... Seite 1 von 23...der Garten vor Graz Suche Menü Schriftgröße: A A A Marktgemeinde Mooskirchen...der Garten vor Graz Marktplatz

Mehr

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen Hauptversammlung Zur heutigen Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2006 möchte Ich Sie meine Damen und Herren Mitglieder hier im Gasthaus Grüner Wald im Rötenbach herzlich willkommen heißen. Begrüßen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 E-Mail: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Unser Angebot. Konferenz- und Veranstaltungsservice. Gültig März 2013

Unser Angebot. Konferenz- und Veranstaltungsservice. Gültig März 2013 Unser Angebot Konferenz- und Veranstaltungsservice Gültig März 2013 Alle vorangegangenen Kataloge rund um das Thema Bewirtung verlieren mit dieser Version ihre Gültigkeit. ABB Wirtschaftsbetriebe GmbH

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Mieterbeirat der Landeshauptstadt München

Mieterbeirat der Landeshauptstadt München Mieterbeirat der Landeshauptstadt München Büro: Burgstraße 4, 80331 München Tel. (089) 2332 4334 Fax (089) 2332 11 80 Mail: mieterbeirat@ems.muenchen.de München, 16.07.2013 Protokoll der 3. öffentlichen

Mehr

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang Schmuckgrafik eines Auges BIZ-Logo Logo Veranstaltungen September - Dezember roter Balken DIN lang 2012 Liebe Schülerinnen und Schüler! Das neue Schuljahr beginnt und drängende Fragen stehen an! Welcher

Mehr