Netzwerk der European Lockmaster Group

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Netzwerk der European Lockmaster Group"

Transkript

1 Netzwerk der European Lockmaster Group Mitglieder Firmenprofile

2 A. Wendt GmbH Sonnenhang Bergheim Deutschland Tel.: Fax: Theodor Schürmann Seminarleiter Theodor Schürmann, Polizeibeamter i.r. und ehemaliger An gehöriger eines deutschen Spezialeinsatzkommandos, ist Se mi - nar leiter bei Wendt. Aufgrund seines Fach - wissens hat er sich besonders auf den Spe - zialbedarf von Polizeibe hör den konzentriert und ist somit auch Trainer für die be - son de ren Belange dieser Ermittlungsbe - hör den. Adalbert Wendt Firmengründer Adalbert Wendt ist ge - lernter Werkzeugmacher und führte bis 1983 ein Rohr lei tungs bau-un ter neh men. Seine Vorlie be ge hör te zu diesem Zeit - punkt den schnel len Mo tor rä dern. Aus diesem Hob by wur de Ende 1983 ein eige ner Renn stall, die Fa. RAU-Motorrad technik, ge bo ren. Hier wurden Renn ma schi nen ent wi ckelt, die in ternatio nal in der Superbike-Klas se an den Start gingen mussten die Geschäftsräu me und Werkstätten verlegt werden. Josef Schumacher Betriebsleiter Im Ver lauf dieses Umzuges wur de ein Schlüs seldienst für die Not öff nung einer Tür in den neu en Be triebsgebäuden bemüht. Als die se Tür von dem Experten recht ge - waltsam geöffnet wurde, gab die zerstörte Tür dem Bastler und Tüftler Adal bert Wendt zu den ken. Nach fra gen bei an de ren Schlüs sel diens - ten er ga ben, dass professionell ge fertigte und durch dachte Auf sperr werk zeuge in Euro pa nicht erhältlich bzw. für amerikanische Be dürf nisse kon zipiert waren. Bereits zum Herbst 1986 war das erste Auf sperr werk zeug pa ten tiert. Dieses Werk zeug, besser unter dem Namen ZIEH-FIX be kannt, sorgte glei chermaßen für Aufre gung und Furore, legte aber die Basis für die Firma A. Wendt Sicher heits- und Auf sperrtechnik GmbH. Inzwischen ist Adalbert Wendt Inhaber zahlreicher Paten te und Gebrauchsmuster. Europas Nr. 1 bietet eines der größten Pro gramme für Auf - sperrwerkzeuge. Mit einem Sor timent, das über 1500 Arti kel um fasst und neben Ei gen pro duktionen ausgesuchte Werk - zeuge der bedeutendsten Her steller der Welt enthält. Auch im Kleinen eine große Auswahl das ist die Stärke von Wendt. Entscheidend für perfektes Arbei ten, sichere Anwendung und mehr Arbeitskomfort sind Qua li täts werkzeuge. Die Techniker von Wendt bündeln technisches Know-How, erstklassiges Wissen und Inno va tionskraft. Aus innovativen Ide en entstehen hoch wertige Werk zeuge, die von der ers ten Idee bis zur Serien rei fe entwickelt werden. Da Qualität bei Wendt einen hohen Stellenwert hat, wird je - des der Eigenprodukte vom Ent wurf bis zur Auslieferung durch ein Qua litäts sicherungs pro gramm be gleitet. Computergestütztes Design, hoch wertige Rohmate ria lien, mo dern ste Fertigungs techniken, sorg fäl tige Endkon trolle und här teste Praxistests dafür steht Wendt ein. GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 2 / 10

3 VERSEC Technics Balsemienstraat JD Gouda Niederlande Tel.: Fax: VICUÑA Herramientas Técnicas S.L. C/Numancia no Zaragoza Spanien Tel.: Fax: Frederic Versteeg RSE ist Mitglied des Hol län dischen Ver bands Register Se curity Ex pert und er darf als Quali fi zier ter hinter sei nem Namen die Zu fü gung RSE benutzen war Hauptfeldwebel Versteeg als Spieß einer Hollän dischen Panzer Pionier Kom pa nie in Bergen-Hohne stationiert. Er hatte in diese Funktion regelmäßig mit Tre - soren und Kombi nationsschlössern zu tun Frederic Versteeg Safe-Spezialist und seit dem ist auch sein Inte res se für Safe-Technik geboren. Im Jahr 2000 gründete er die erste Lock master grup pe der Holländischen Landstreitkräfte. Heute, als Major a.d., ist er noch immer als Nestor dieser Gruppe und als Refe rent für die Lockmasterausbildung der Holländischen Bundes wehr tätig. Für seine eigene Firma VERSEC Technics arbeitet er als Tresor öffner im Privat-, Firmen- und auch im Polizeibe reich. Er ist Referent mehrerer Sicherheits semi na re und ist nebenbei noch Dozent für Widerstandprüfungen von Materialen an der Haagse Hochschule. J. L. Garcia de Vicuña Der Inhaber José Luis Garcia de Vicuña be treibt einen Sperrwerkzeugver trieb in Spa nien und ist seit 15 Jahren Vertrags - part ner der A. Wendt GmbH. Die Fachkompetenz der Familie Vicuña im Bereich Schließ- und Auf sperr technik läßt sich über Generationen zurückverfolgen. José Luis Garcia de Vicuña zeichnet verantwortlich für die Entwicklung zahlreicher Spe zial werk zeuge zur Manipulation von Tu bular-, Chubb-, Safe- und Tre sor - schließ systemen. In seinem Schulungszentrum in Zaragoza hat er neben Schlüs seldiensten auch zahlreiche Polizeispezialeinheiten aus Europa ausgebildet. José Luis Garcia de Vicuña organisiert auch Seminare für den Tresorbereich und Impressionstechnik. Systemy Zabezpieczena ul. Serbska Swidnica Polen Tel.: Fax: Nach seinem 4-jährigen Berufspraktikum bei Wendt gründete Josef Matyjas 1992 sein ei ge nes Unternehmen in Breslau, Polen und ist seitdem Vertragspartner der A. Wendt GmbH. Josef Matyjas Radec Matyjas Die Schwerpunkte sind seit Jahren osteu - ro päische Schließsys te me, Scheibenzuhal - tungs schlös ser im Fahrzeug- und Tresor - be reich sowie die Ent wicklung von innovati ven Werk zeu gen zum Öffnen dieser Schlös ser. Josef Matyjas und sein Sohn Radec Matyjas haben ihr Handwerk so mit von der Pike auf ge lernt, verfügen über ein umfangreiches Know- How und sind mittlerweile aner kann te Fach leu te für die Fahrzeug- und Tresoröffnung. GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 3 / 10

4 ANKO Security Ltd. Brivibas Riga Lettland Tel.: Fax: PEGASUS Selami ali efendi Cad. Kassem cesme Sok. No: 2/A Üsküdar / Istanbul Türkei Tel.: Fax: Igor Ansevics Vladimir Ansevics Igor Ansevics gründete 1991 die Firma ANKO und begann mit drei Mitarbeitern. Bereits nach wenigen Jahren war ANKO Markt führer in Lettland eröffnete ANKO den größten Aus stel - lungs raum für Sicherheitsprodukte in Lettland und be gann den Handel mit Schlüssel roh lingen. Das Tochterunternehmen ANKO Project wurde 2001 gegründet. In den folgenden Jahren installierte ANKO Project mit 20 Mit - ar beitern unter der Leitung von Vladimir Ansevics Schließanlagen und Beschläge in mehr als 200 Ob jekten in Lettland und übernahm damit 50% des lettischen Mar - ktes. Igor Ansevics ist auch Präsident der Lat - vian Locksmith Brother hood (LLB, lettische Schlosserbruderschaft). Sinan Bakkal ASEL AG Stöckackerstr Münchenstein Schweiz Tel.: Fax: Sinan Bakkal ist Inhaber eines der größten Schlüs seldienst-fachgeschäfte in Istanbul, handelt in der Türkei mit ausgesuchter hoch wertiger Sicherheitstechnik europäischer Hersteller und entwickelt Sperrwerk - zeu ge für in der Türkei gebräuchliche Schließsysteme. Sinan Bakkal ist auch Präsident der Cham - ber of Locksmi th, Istanbul. Sicur Gen, Srl Via Umbria, Fizzonasco di P.E. (Mi) Italien Tel.: Fax: Ayhan Selvi Dem gelernten Automechaniker Ayhan Selvi ist das Hand werk in die Wiege gelegt wor den, denn bereits sein Groß vater war Schuh macher. Nach seiner Berufsausbildung arbeitete Ayhan Selvi von 1989 bis 1996 im renom - mier ten Schlüsseldienst unter neh men Mis - ter Minit, wo er sich zusätzlich das Schuhund Schlüssel diensthandwerk aneignete. Aldo Casiraghi Dario Casiraghi, seit 1968 in der Sicherheits - industrie arbeitend und sehr bekannt, gründete 1989 die Firma Sicur Gen Srl. Sicur Gen sicherte sich für Italien das al lei ni - ge Ver triebs recht weltweit namhafter Her - stel ler von Sicherheitsprodukten und spe - zia lisierte sich auf verschiedene Kun den be - reiche, vom Safe-Hersteller, Einrichter und Ban ken bis hin zu wichtigen Regierungs be - hörden. Für Schlüsseldienste sowie für Mitarbeiter von Behörden, zu deren Fachbereich Sicherheit gehört, bietet Sicur Gen unter der Geschäftsführung von Aldo Casiraghi auch professionelle Schulungen an. Das Ziel und Bestreben von Sicur Gen ist es seit je her, nicht Produkte sondern Lösungen gemäß den Anforderungen des Kunden zu verkaufen machte sich Ayhan Selvi im Be reich Schlüssel- und Not - öff nungsdienst selbstständig. Die Werk zeuge für den Not - öff nungs dienst beschränkten sich in dieser Zeit auf Boh rer und Fräser. Durch umfangreiche Re cher chen nach innovativen und nicht konventionellen Me thoden nahm er Kontakt mit der A. Wendt GmbH auf. Hier besuchte Ayhan Selvi einen Inten siv kurs für angewandte Öffnungstechniken und fand endlich das, wonach er so lange und intensiv gesucht hatte innovative Öffnungs - methoden sowie dazugehörige Werk zeuge und Hilfs mit tel erweiterte Ayhan Selvi sein Unternehmen und gründete die ASEL AG. Mittlerweile gehören zu der ASEL AG sieben Filialen, in denen Dienst leistungen in den Bereichen Sicherheits- und Auf - sperr technik und Schlüsseldienst angeboten werden. ASEL AG vertreibt Schlüsselfräsmaschinen, Schlüssel roh linge, Schlüsseldienstzubehör und exklusiv für die Schweiz auch die Werk zeuge der Firma A. Wendt GmbH. GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 4 / 10

5 KEYPRINT 45 Assembly Street Edinburgh EH6 7BQ Großbritannien Tel.: Fax: LOCKMASTERS 5085 Danville Road Nicholasville, KY. USA Tel.: Fax: Nagib Jiwa Shah Jiwa Farid Jiwa Rob Gray Seminarleiter Vor mehr als 20 Jahren gegründet ist KEY - PRINT im Ver ei nig ten Königreich der füh - ren de Lieferant von Schlüssel rohl ingen, Schlüs selkopier-equipment, Schließ zy lin - dern, elektronischen Schlüs sel kopier ma - schi nen, Vor hang schlös sern, Safes und Zu - gangs kon troll systemen für den Handel. KEYPRINT ist eine lang etablierte Familien - ge sellschaft, die sich in besonderem Maße um die Zufriedenheit ihrer Mit arbeiter als auch ihrer Kunden sorgt. Zu den Grund sät zen von Na gib, Shah und Farid Jiwa ge hört da her, nur das Beste an seine Kun den zu liefern, in Si cher heits lö - sun gen die Erwar tun gen der In dus trie zu über treffen, den Kun den einen ho hen Grad an Ser vice zu bieten und stets da nach zu stre ben, Lösun gen vorzuzeigen, die kreativ, in no vativ und für alle Partner fördernd sind. KEYPRINT ver fügt über einen reichen Er - fah rungs schatz und bringt innovative Produkte und Lösungen auf den Markt. So ist die Ge sell schaft eine der ersten bzw. sogar die ein zig ste, die im Vereinigten Königreich Schlüs sel dienst-soft ware entwickelt eröffnete Keyprint ein eigenes Schu - lungs zentrum in Edinburgh und bietet Seminare für alle Bereiche der Öffnungstechniken an. Lockmasters, Inc. wurde 1955 von Harry C. Miller, James Taylor und Leo - nard Sin ger ge gründet und bot Fern lehr gän ge in Schloss manipulation und Schlüs sel ser vice an. Dies war so er folg reich, dass ein praxis orien tier - Brian Lamb Sales Manager tes Schu lungs zen trum ge - schaffen wurde. 1983, unter dem alleinigen Besitz von J. Mark C. Miller President Clay ton Miller, Sohn von Harry C. Mil ler, er weiterte Lockmasters die Ge schäfts ba sis um eine Werkzeug- und Ausrüstungs ab tei lung. Das Ziel die ser neuen Teilung war es, der ein zige Qua litätslieferant für alle Teile, Werkzeuge und Aus rüs tungs ge genstände zu sein, die Schlüsseldienste und Safe-Techniker benötigen. Die Werkzeug- und Ausrüstungsabteilungen sind im Lau fe der Jahre beständig gewachsen und Lock masters ist in den USA zum Marktführer für Sperrwerk zeu ge, speziell im Be - reich Safe und Tresor, geworden. 2005, zum 50-jährigen Bestehen, übernahm Mark C. Miller die komplette Verantwortung für Lockmasters, Inc.. LSI ist seit 1955 die führende Aus bildungs - einrichtung für Sicherheits- und Auf sperr - tech nik in den USA und bildet seit mehr als 50 Jahre Personal des US Militärs, der Re - gie rung sowie vieler privater Un ter neh - men aus. LSI bietet technische und Sicherheits-Ma - na ge mentkurse, die in den USA ein zigartig und zum Teil sogar von den Hoch schulen ak kre di tiert sind. Seit Mai 2004 werden die Kurs teil nehmer in einem neu erbauten sq. ft. großem Schu lungs zen trum begüßt, welches hoch - mo dern und dem Stand der heutigen Tech nik entsprechend eingerichtet ist und somit den Be lan gen der angebotenen Kurse ge recht wird. Die Ausbilder der LSI sind Sicher heits exper - J. Clayton Miller Chairman ten mit einer umfassender Vor bil dung und in der Regel handelt es sich um ehe malige Mitarbeiter des U.S. Secret Ser vi ce, der National Security Agency (NSA), der General Services Administration (GSA) Law Enforcement and Security, des Department of Defense, der Postal Inspection Service und der Federal Protective Services. GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 5 / 10

6 Sportart Sperrtechnik Julian Hardt, einer von nur zwei Hagel flie - gern in Deutsch land, ist Saisonarbeiter. Von April bis Oktober hält er sich be reit, um größere Ernteschäden zu vermeiden. Der ei sige Ha gel kann landwirtschaftliche Exis ten zen buchstäblich zerschla gen. Dank einer raf fi nierten Technik lässt er sich aber oft verhindern. "Eigentlich bin ich Re gen - Julian Hardt macher", erklärt der Flie ger. Denn das Si l - ber jodid, das er mit seiner kleinen, speziell ausgerüsteten Maschine versprüht, bewirkt in der Wolke die Ausbildung sehr kleiner Ha gel körner die im gün stigsten Fall auf dem Weg nach un ten schmelzen an statt zerstö re - ri scher großer Brocken. Oliver Diederichsen beschäftigt sich seit 1997 mit Schließ-, Sicherungs- und Auf - sperrtechnik, ist Autor des Buches Im - pres sionstechnik analytische Betrach - tung, technische Vor gehensweise, forensische Aufarbeitung und Inhaber der Firma Tresoröffnung.de. Tresoröffnungen Diederichsen Ottersbekallee Hamburg Deutschland Tel.: Fax: Lars Jelonnek Spezialisten für fortgeschrittenes Picking und Impressionstechnik Schlossspezialist Overbeckstr Köln Deutschland Tel.: Fax: Oliver Diederichsen Lars Jelonnek entdeckte schon während seiner Ausbildung die Neigung, sich an alten Schlössern und Schlüsseln zu erfreuen. Da diese bis heute eine seiner größ ten Lei den schaften ist, hat er Beruf und Hobby miteinander kombiniert und sich als In ha - ber der Firma Schloss spe zia list.de auf die Tresor öff nung, die Schlüssel- und Schloss - restau ra tion sowie die Herstellung von Me - tall skulp tu ren spezialisiert. Julian, Oliver und Lars verbindet ein gemeinsames Hobby das zerstörungsfreie Öffnen von Schlössern und die drei sind seit langen Jahren Mitglied im Verein Sportsfreunde der Sperrtechnik - Deutschland, welcher 1997 gegründet wur de und u.a. die Zielsetzung hat, die Sperrtechnik als sportliche Herausforderung zu pflegen sowie jährliche bundesweite Meisterschaften auszutragen. Die sperrsportliche Bilanz von Julian, Oliver und Lars kann sich durchaus sehen lassen, hier eine kurze Aufstellung der Er folge: Julian Hardt (Stuttgart): Deutscher Meister - Hangschlossöffnung 2007, 2008 Deutscher Meister - Handöffnung 2004, 2006, 2009, 2010 Deutscher Meister - Freestyle 2008, 2010 Deutscher Meister - Blitzöffnung 2006 Deutscher Vizemeister - Impressionstechnik 2005 Deutscher Vizemeister - Hangschlossöffnung 2004, 2006, 2009 Deutscher Vizemeister - Handöffnung 2007 Deutscher Vizemeister - Freestyle 2004 Sieger - Blitzöffnung Platz - Lockpicking Contest Lockcon, NL, Platz - Dutch Open Sneek/NL 2003 und Platz - Dutch Open Sneek/NL Platz - Dutch Open Sneek/NL Platz - Freestyle 2006, Platz - Impressionstechnik Platz - Hangschlossöffnung Platz - Dutch Open Sneek/NL Platz - Lockpicking Contest LockCon, NL, Platz - Dutch Open Impressioning Sneek/NL 2007 Oliver Diederichsen (Hamburg) Deutscher Meister - Impressionstechnik 2005, 2009 Deutscher Vizemeister - Impressionstechnik 2006, 2010 Deutscher Vizemeister - Freestyle Platz - Dutch Open Sneek/NL Platz - Impressioning Contest Lockcon, NL, Platz - Handöffnung Platz - Dutch Open Impressioning Sneek/NL Platz - Freestyle Platz - Hangschlossöffnung Platz - Handöffnung 2004, Platz - Lockpicking Contest LockCon, NL, Platz - Freestyle 2004, Platz - Hangschlossöffnung Platz - Freestyle Platz - Impressioning Contest LockCon, NL, 2008 Lars Jelonnek (Köln) 2. Platz - Lockpicking Contest LockCon, NL, Platz - Freestyle, B-Finale, Platz - Impressionstechnik Platz - Hangschloßöffnung, B-Finale, Platz - Impressioning Contest LockCon, NL, Platz - Handöffnung GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 6 / 10

7 Elektronik Entwicklung Dumbovic Im Vogelloch Oberndorf Deutschland Tel.: Fax: Edilock Ltd. Pirotska Str. 19 Bourgas Bulgarien Tel.: Fax: Thomas Dumbovic Seit ihrer Gründung Ende 2003 im Bereich der Über wa chungs elektronik tätig, hat sich EED bereits einen Namen ge macht, wenn es darum geht, Innovationen und speziell angepasste Sonderanfertigungen auf den Markt zu bringen. Überall da, wo die Ein - satz möglichkeit handelsüblicher Elek tronik aufhört, beginnt die Aufgabe von EED. Über Spezifi kation, Entwicklung, Proto ty - pen bau bis hin zur Fertigung mittlerer Se - rien und Erstellung von Antennen, Frontplatten oder Pro - dukt-/gehäusedesign ist EED genau die richtige Adresse. Der Firmeninhaber Thomas Dumbovic hat bereits mit 13 Jah ren aus Teilen alter Geräte seinen ersten Sender zur Über - tragung von Sprache entworfen war er in einem Elektronikfachgeschäft tätig, entwickelte und baute jedoch ne b enbei hobbymäßig verschiedene elektronische Geräte. In Deutschlands erstem Spionladen wurde er 1994 als Tech - niker eingestellt wurde dann die Autoteleshop & Co. KG gegründet, in der er als Teilhaber für die Entwicklung der elektronischen Geräte zuständig war. Diese Firma verließ er 2003 und gründete als Allein unter nehmer die Elektronik Entwicklung Dumbovic. MBE Group Sirokomles, 7A. Vilnus Litauen Tel.: Fax: Barys Marozau Unter der Geschäftsfüh - rung von Barys Marozau entwickelt und produziert die MBE Group spezielle Aus rüstung und Geräte für die Fahr zeug-diagnose. Die Gruppe wurde international bekannt mit PIN Readern (elek tro nischen Ge rä ten zum Auslesen des Andrei Vaulin PIN-Codes aus Motor- und Weg fahr sper ren steuer geräten), Elektronik für die Funk tions prüfung von Funk- und Infra rot - fern be die nun gen sowie Weg fahr sperrenlesespulen und Immo Emu latoren (Platinen zum Umgehen von Weg - fahrsperrenfunktionen). Voskan Pehlivanyan Voskan Pehlivanyan ist spezialisiert auf die Entwicklung von Autodiagnose soft - ware, Schlüssel program mierung und Weg - fahr sperrenauslesegeräten, Korrek tursoft - ware für Kilometerzähler und Geräten zur Über brückung der Wegfahrsperre von ben zin- und dieselbetriebenen Fahrzeu - gen der Volkswagen-Gruppe. Die beliebtesten Produkte sind BMW Schlüs - selprogrammier geräte für CAS 3 Mo dule über OBD II für alle E-Serien , AVDI Gerätee, Toyota Schlüs sel pro gram mierung über OBD II, Tango Pro gram mie rer, Omega-Orange Programmierer, TAG Schlüssel Werkzeuge, BMW EWS 3 Schlüsselprogrammiergeräte, VAG Schlüs sel lese - geräte, Dashcoder Kilometerzähler program mier geräte usw... R.F.I. Postbus AM Spijkenisse Netherlands Phone: Fax: René van Duin René van Duin, ist Polizeibeamter und arbeitet bei der Dienststelle in Rotterdam- Rijnmond. Seit langen Jahren ist er Spe zia - list für Forensik und Fahrzeug kriminalität. ALs zweites Standbein neben seinem Beruf als Polizeibeamter gründete René van Duin 2006 die Firma R.F.I. (Research Forensics and Investigations). Für Ermittlungsbehörden bietet R.F.I. Se - mi nare und Training zum Öffnen bzw. Über winden von biometrischen Schlössern an. R.F.I. arbeitet mit professioneller Hard- und Software und bemüht sich, in in seinen Kursen den rapiden Entwicklungen im Bereich der biometrischen Sicherungen zu folgen Auf Anfrage bietet R.F.I. auch Seminare für Forensik an. GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 7 / 10

8 Caminos Camouflage, Integration and Operational Support Stevensstraat Tielt-Winge Belgium Low Noise Drilling Phone: CAMINOS hat sich auf technische Obser va - tion, Integration und Tarnung spezialisiert und arbeitet für Be hör den, Sicherheits un - ter nehmen sowie für Firmen, die ein seriöses Si cher heitsproblem nachweisen. Bart D hondt Als Angehöriger einer Polizeispezialeinheit sammelte Bart D hondt in vielen Jahren Erfah rungen in operativen Einsätzen, Tar - nung und Integration. Die Spezialangebote von Caminos: Tarnung, Integration und operative Unterstützung Spezielle Trainings für Low Noise Drilling (fast geräuschloses Bohren) und Techniken zum Verstecken und Tarnen von speziellem Equipment. Das Konzept: Überschreitung der Grenze der allgemeinen Möglichkeiten. Angebot bestehend aus engagierten technischen Lösungen sowie der Kombination von Dienstleistung und von fachkundigem, einzigartigem und kundengebundenem Training. Analyser für Mauern Die Ausrüstung: Caminos bietet komplette Lösungen bestehend aus ausschließlich hochentwickeltem und ausgesuchtem Equip - ment, Training und operativer Unterstützung sowie eine Zusammenarbeit mit ausgesuchten Fachspezialisten an. Operative Unterstützung: Caminos versucht eine Lösung zum kundenspezifischen Pro blem zu finden, erklärt das Wie und Warum einer speziellen Ope ra tion und wie bei der Durchführung dieser Ope - ra tion unterstützt oder geholfen werden kann. Training: Training wird ausschließlich Behörden angeboten. Dank des Trainings sind die Teilnehmer anschließend in der Lage, Ein - sätze selbst durchzuführen. Caminos lehrt Grundlagen und unterrichtet in fachkundigen Modulen, wie man eine Multi - funk tions werkstatt einrichtet, wie man Integration und Tar - nung für den Einsatz vorbereitet und durchführt, wie man das technische Team mit einbezieht und welche spezifische Werkzeuge und Verbrauchs ma terialien gekauft werden sollten. Bart D hondt vermittelt in den Seminaren seinen hohen tech nischen und praktischen Wissensstand sowie die Er fah - rungen, die er bereits bei vielen internationalen Ein sät zen be wiesen hat. Tarnen & Verstecken Zusammenfassung: Unser Job beginnt, wenn die Möglichkeiten einer Stan dard - beobachtung begrenzt oder unmöglich sind! GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 8 / 10

9 Investigative Law Offices, P.C. Security Laboratories Box Sioux Falls, SD 57109, USA Tel.: Fax: Kriminaltechnisches Prüflabor Göth GmbH Ludwig-Erhard-Straße Mayen Deutschland Tel.: Fax: Marc Weber Tobias Ermittlungsanwalt Marc Weber Tobias ist ein in den Ver einig - ten Staaten lebender Ermittlungs anwalt und Sicherheits ex per te. Er absolvierte eine Ausbildung als Anwalt und als Krimina list und arbeitete die letzten 35 Jahre an Un - ter suchungen von Zivil- und Kriminal fäl len ebenso wie in der Beratung vie ler Klien ten im Hinblick auf Sicher heits themen, Pro - dukt design und fehlerhafter Enwicklungen bei der Sicherheit von Schlös sern. Weltweit wird er von staatlichen Stellen und pri vaten Kunden engagiert, um Überwindungsmöglichkeiten von Sicherheits - einrichtungen zu analysieren. Marc ist Träger dreier U.S. ame rikanischer Patente, welche sich auf die Überwindung von Schlüssel- und Sicher heits systemen beziehen. Er ist Au - tor vieler Artikel, von sechs Büchern und der achtzehnteiligen Multimedia-Edition Locks, Safes and Security, einem grundlegenden Nachschlagewerk zum Thema Sicherheit. Marc Weber Tobias ist einer der Direktoren von Security La - bo ra tories, einem kürzlich in den USA gegründeten Testlabor, welches von Herstellern von Schlüssel- und Sicherheits systemen aus Europa, dem Mittleren Osten und den Ver ei nig ten Staaten engagiert wird, um realitätsnahe Techniken zur Überwindung von Hochsicherheitsschlössern zu ermitteln, die oft von traditionellen Testlaboratorien nicht entdeckt werden. Marc Weber Toboas ist in den USA auch im technischen Un - ter su chungs aus schuss der Ver sicherungslaboratorien und ar beitet mit Schlös sern, Safes, Alarmsystemen und ähnlichen Sicher heitseinrichtungen. Er hält weltweit umfangreiche Vor le sun gen auf Sicherheitskongressen, für Straf verfol - gungs be hör den und bei kriminaltechnischen Programmen der Uni ver sitäten und ist Mitglied vieler Fach or ga ni sationen inklusive ASIS und ALOA. Tobias Bluzmanis lebt in Miami, Florida, und ist ebenfalls Direktor der Security Labo ra to ries. Ursprünglich aus Caracas, Vene zuela, arbeitete er in den letzten fünfundzwanzig Jah ren hauptberuflich als Schlüs seldienst. Tobias war Co-Autor des 2008 er schie ne - nen Bu ches Open in Thirty Se conds, welches ausführlich Überwin dungs techniken Tobias Bluzmanis für eines der sichersten Schlösser in den Vereinigten Staaten be schreibt. Toby, Marc Tobias und andere Kollegen sind für die Ent wick - lung vieler Überwindungstechniken von Hochsicherheits - schlös sern und Sicherheitssystemen verantwortlich und be - raten sich mit bedeutenden Schlossfirmen, um sachgerechtes Design und sachgerechte Sicherheitstechnik für deren Produkte zu gewährleisten. Manfred Göth Manfred Göth war von bei der Polizei in Hessen und dort überwiegend im Hessischen Landeskriminalamt in Wies ba - den in der Kriminaltechnik tätig machte er sich selbstständig und gründete das kriminaltechnische Prüf - labor. Dort führt er Untersuchungen von Ob jek - ten nach einem Einbruch oder einem Brand durch. Dabei untersucht er das Ob jekt nach möglichen Einbruchspuren um festzustellen, ob sich unbekannte Personen ohne Vor - handensein eines Schlüs sels in das Objekt begeben haben. Es werden dabei sämtliche Türen und Fenster und die darin befindlichen Sicherungseinrichtungen untersucht. Weiter untersucht er in seinem Labor die Schlösser und Schließzylinder sowie die dazugehörenden Schlüssel, ob die - se mit anderen Werkzeugen als den passenden Schlüssel nachgesperrt wurden. Die Schlüssel werden eingehend un - tersucht, ob sie als Muster zur Herstellung von weiteren Schlüsseln gedient haben. Ein weiteres Fachgebiet von Manfred Göth ist die Unter s - uchung von Fahrzeugen, ob diese ohne einen passenden Schlüssel gestohlen wurden. Ferner werden auch die Schlüssel der Fahrzeuge kriminaltechnisch untersucht, ob es sich um Originalschlüssel handelt, oder diese nachgefertigt wurden. Die Rekonstruktion von Tat- / Schadenorten zur Feststellung und Überprüfung des Tatgeschehens ist ein weiteres Tätig - keitsgebiet von Manfred Göth. Mit seinen Laborgeräten kann Manfred Göth Material ana ly - sen durchführen, Glühlampen untersuchen, Wildhaar unter - suchungen vornehmen und er erstellt über alle seine Unter - suchungen forensische Gutachten. Letztlich kann Manfred Göth auch aufgrund seines Tätig - keitsgebietes Beratungen zur Absicherung von Objekten und Risikoprüfungen durchführen. In speziellen Fachseminaren unterrichtet er Richter, Poli zei - beamte, Schadenregulierer der Versicherungen und sonstige interessierte Personen. Auf seiner Homepage hat Manfred Göth seine Tätigkeiten detailliert dargestellt und mit Bildern unterlegt. Er hat bei mehreren Büchern als Co-Autor unterstützt, selbst das Buch Werkzeugspur geschrieben und bei einer Vielzahl von Publikationen und Fernsehberichten mit seinem überragenden Fachwissen mitgewirkt. GOV European Lockmaster Group, Referenten Seite 9 / 10

10 Seminare International anerkannte Spezialisten aus den Reihen der European Lockmaster Group zeigen die neuesten Ver fah - rens weisen zum fachgerechten Öffnen von Haus- und Woh - nungs türen, Fahrzeugen sowie Safe- und Tresor schlössern. Erklärt werden die Grund lagen, Methoden und Werkzeuge. Öffnen von zugefallenen Türen Fallennadeln, Fallenkarten, Spiralöffner, Türklinkenangel, Türspionöffner Zerstörende Techniken bei Schließzylindern Abreißen und Kernziehen, Fräsen Zerstörungsfreie Techniken bei Schließ zylindern Manipulation Elektro Picking Impressionstechnik Spezielle Handpicktechniken Manipulation südeuropäischer Schließsysteme Spezielle Techniken und Werkzeuge für Sicherheitssysteme aus Spanien, Italien, Türkei... Fahrzeugtechnik Endoskopie und Picking von Fahrzeugzylindern Zerstörungsfreies Öffnen von Wende- und Bahnen schlüs selzylindern Neue Geräte für moderne Wegfahrsperrensysteme Mercedes Benz Smart Key Programmierung Auslesen von PIN Codes Schlüsselprogrammierung Umgehen von Wegfahrsperrensystemen Safe + Tresor Endoskopie Bohrpunkte Manipulation von Scheibenzuhaltungsschlössern Manipulation von Zahlenkombinationsschlössern Dialer Fingeradruck-Manipulation Low Noise Drilling (Bohren mit geringem Geräusch) Concealment / Camouflage (Verstecken / Tarnen) Audio- und Videoequipment Tracking and Tracing (Überwachen und verfolgen) Vorführungen und Präsentationen Nur für Behörden! Government Tools Spezielle Manipulations- und Pickwerkzeuge, entwickelt und lieferbar nur für Behörden! GOV European Lockmaster Group, Referenten 2011 Schürmann Seite 10 / 10

Viel mehr konn te ich hier mo men tan nicht aus rich ten. Aber wie so oft dach te ich an die Grün dung ei ner Dop pel pra xis: Gleich am Ein gang

Viel mehr konn te ich hier mo men tan nicht aus rich ten. Aber wie so oft dach te ich an die Grün dung ei ner Dop pel pra xis: Gleich am Ein gang te den Napf an, riss die Ta ges de cke vom Bett, knurr te den Klei derschrank an und biss zu gu ter Letzt in die hol län di schen Pan ti nen. Ich ging zum Fens ter und rief Hans P. zu, doch wie der in

Mehr

11 Neue Statistiken zur Kindertagesbetreuung

11 Neue Statistiken zur Kindertagesbetreuung Die vielfältigen und differenzierten Auswertungen zu den Angeboten der frühkindlichen Bil dung, Be treu ung und Er zie hung wur den wie viel fach in den Ka pi teln er wähnt erst dadurch möglich, dass die

Mehr

Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht

Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht Ihr lieben Hirten, fürchtet euch nicht Andreas Hammerschmidt Ihr lie- ben Hir- ten, ihr lie- ben, fürch- tet euch nicht, 10 sie- he, ich ver- kün- di- ge euch Freu- de, Freu- de, Freu- de, gro- ße Freu-

Mehr

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1 0 0 0 Di n g e, a n di e z u d e n k e n ist, w e n n M i c r o s o f t O f f i c e S h a r e

Mehr

Unsere Geschäftsbedingungen. Preise für Zahlungsdienste

Unsere Geschäftsbedingungen. Preise für Zahlungsdienste Unsere Geschäftsbedingungen und Preise für Zahlungsdienste Fassung: Februar 2010 Fassung: Februar 2014 Sparda-Bank Hessen eg Allgemeine Geschäftsbedingungen und Sonderbe din gun gen Fassung: August 2015

Mehr

Es ist Sternsingerzeit

Es ist Sternsingerzeit Es ist Sternsinzeit G C G C H G Glo Wie Wie Wie - ri - a! Es ist C: Lied Nr. 1 Text & Musik: aniela icker Rechte über Kindermissionswerk weit! G zeit! C G G G7 Glo-ri - a, Glo-ri - a, Glo - ri - a! Öff-t

Mehr

Vorvertragliche Information für außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge und für Fernabsatzverträge zum SpardaGirokonto

Vorvertragliche Information für außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge und für Fernabsatzverträge zum SpardaGirokonto Osloer Straße 2 60327 Frankfurt am Main Vorvertragliche Information für außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge und für Fernabsatzverträge zum SpardaGirokonto Stand: 07 2015 Diese Information

Mehr

Ein deutsches Requiem

Ein deutsches Requiem Ein deutsches Requiem nach Worten der Heiligen Schrift Johannes Brahms Op. 45 (1868) for soprano and baritone soli, SATB choir, and orchestra Arranged for organ by Andrew Raiskums Copyright 2006 Andrew

Mehr

Reinigung von Feuerungsanlagen

Reinigung von Feuerungsanlagen Kantonale Feuerpolizei GVZ Gebäudeversicherung Kanton Zürich Reinigung von Feuerungsanlagen Weisung vom 15. Januar 2005 20.1 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Pflichten des Anlageneigentümers/-nutzers 3 2 Rechte

Mehr

Das Unternehmen. Unsere Leistungen

Das Unternehmen. Unsere Leistungen WIR STELLEN UNS VOR Das Unternehmen Die NFS Netfonds Financial Service GmbH mit Sitz in Hamburg wurde im Jahr 2004 gegründet. Sie ist Pionier unter den produktanbieterunabhängigen Finanzdienst leistern

Mehr

Zwei Motetten Op. 74

Zwei Motetten Op. 74 orano lto enor ass 1. Langsam ausdruksvol # um um ist das Liht ge ge en dem Zei Motetten O. 7 ür gemishten Chor a aella Phili itta geidmet um ist das Liht gegeen dem Mühseligen um um # um um. um um (Pulished

Mehr

"!f. dum du. nff. dum Oh hoh- a\ mit ei - nem ir - ren. ich ei - ne Band auf und. du d; dum Oh hoh. ba da bada da da_.

!f. dum du. nff. dum Oh hoh- a\ mit ei - nem ir - ren. ich ei - ne Band auf und. du d; dum Oh hoh. ba da bada da da_. t66 66. Mit 66 Jahren Tenor I ) = 2o 1I :;'.1' ; @F "!t f Musik: Udo Jürgens Text: Wolfgang Hofer Arr.: Oliver Gies Tenor II Bariton m "!f ba bam ba m - ba m - ba m _ ba m ba m _ ba m f "f Bass m "!f -

Mehr

Inhaltsverzeichnis 3. Vorwort... 5. Kündigungsschutz und Kündigungsfristen: Sicherheit und Klarheit... 7

Inhaltsverzeichnis 3. Vorwort... 5. Kündigungsschutz und Kündigungsfristen: Sicherheit und Klarheit... 7 Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeichnis Vorwort............................. 5 Kündigungsschutz und Kündigungsfristen: Sicherheit und Klarheit................. 7 Kündigungsschutz vielfältig festgelegt

Mehr

Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit CFS Vortrag bei dem Fatigatio e.v. am 11. Dezember 2010

Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit CFS Vortrag bei dem Fatigatio e.v. am 11. Dezember 2010 Rechtliche Probleme im Zusammenhang mit CFS Vortrag bei dem Fatigatio e.v. am 11. Dezember 2010 Krankheitsbild CFS Hauptkriterium: lähmende Müdigkeit, die durch Bettruhe nicht zu beseitigen ist und mindestens

Mehr

DOWNLOAD. Wortfeld Energie. Fachausdrücke des Alltags verstehen und anwenden. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Wortfeld Energie. Fachausdrücke des Alltags verstehen und anwenden. Jens Eggert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Jens ggert Wortfeld nergie Fachausdrücke des Alltags verstehen und anwenden auszug aus dem Originaltitel: Setze diese Wörter richtig ein. Sprit Nutzer Stromlieferanten Vorräte rdöl Atomkraft Sonnenkraft

Mehr

Tools für Energieraumplanung. Ein Handbuch für deren Auswahl und Anwendung im Planungsprozess

Tools für Energieraumplanung. Ein Handbuch für deren Auswahl und Anwendung im Planungsprozess Tools für Energieraumplanung Ein Handbuch für deren Auswahl und Anwendung im Planungsprozess Kapitelname Unser Leitbild / Our Mission Nachhaltig für Natur und Mensch / Sustainable for nature and mankind

Mehr

ZIEH-FIX AKTUELL. Newsletter. ELF Convention. Neuprodukte. European Lockmaster Group 1/ 2007

ZIEH-FIX AKTUELL. Newsletter. ELF Convention. Neuprodukte. European Lockmaster Group 1/ 2007 1/ 2007 ZIEH-FIX AKTUELL Newsletter ELF Convention Eine besondere Veranstaltung verspricht die diesjährige Convention der European Locksmith Federation in Riga zu werden. Nicht zuletzt, weil sich sämtliche

Mehr

Eine Info-Broschüre der Gleichstellungsstellen im Märkischen Kreis der minijob.

Eine Info-Broschüre der Gleichstellungsstellen im Märkischen Kreis der minijob. Eine Info-Broschüre der Gleichstellungsstellen im Märkischen Kreis Mit allen Änderungen ab 1. Januar 2013 der minijob. Da ist mehr für Sie drin! Der Minijob Chance oder Falle? Nach wie vor ist die Familien-

Mehr

tonkünstler-forum Erfolg: Bildungsleistungen weiterhin von der Umsatzsteuer befreit! Dezember 2012 #87

tonkünstler-forum Erfolg: Bildungsleistungen weiterhin von der Umsatzsteuer befreit! Dezember 2012 #87 tonkünstler-forum Erfolg: Bildungsleistungen weiterhin von der Umsatzsteuer befreit! Die Geschäftsstelle des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofes an der B14

Mehr

Lloyd Jones Mister Pip

Lloyd Jones Mister Pip Leseprobe aus: Lloyd Jones Mister Pip Copyright 2008 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek A l le nann ten ihn Pop Eye. Schon da mals, als dünnes Ding von drei zehn Jah ren, dach te ich mir, er wer de diesen

Mehr

ZIEH-FIX AKTUELL. Newsletter. 20 Jahre Wendt. Hausmesse 2006 mit Workshops 1/ 2006

ZIEH-FIX AKTUELL. Newsletter. 20 Jahre Wendt. Hausmesse 2006 mit Workshops 1/ 2006 1/ 2006 ZIEH-FIX AKTUELL Hausmesse 2006 mit Workshops Newsletter Mit nur einer Anreise die Chance wahrnehmen, zwei informative Ausstellungen mit internationalem Charakter zu besuchen dass sollten Sie sich

Mehr

Ihre Rechte im. Minijob. Da ist mehr für Sie drin! Mit allen Änderungen ab 1. Januar 2013. www.frauen.bremen.de

Ihre Rechte im. Minijob. Da ist mehr für Sie drin! Mit allen Änderungen ab 1. Januar 2013. www.frauen.bremen.de Ihre Rechte im Minijob Da ist mehr für Sie drin! Mit allen Änderungen ab 1. Januar 2013 www.frauen.bremen.de Vorwort Liebe Bremerinnen und Bremer, welche Rechte haben Sie als Beschäftigte im Minijob? Diese

Mehr

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Wissen Wichtiges Wissen rund um Pflege Unterstützung Professionelle Beratung Austausch und Kontakt Angehörige helfen sich gegenseitig Wir suchen Sie

Mehr

Berufsförderungswerke. Einrichtungen zur beruflichen Eingliederung erwachsener Menschen

Berufsförderungswerke. Einrichtungen zur beruflichen Eingliederung erwachsener Menschen Berufsförderungswerke Einrichtungen zur beruflichen Eingliederung erwachsener Menschen Übersicht Übersicht Regionaldirektion Nord Berufsförderungswerk Hamburg................................................

Mehr

TURN- UND POLIZEISPORTVEREIN ENKENBACH. Jahresberichte. der Abteilungen

TURN- UND POLIZEISPORTVEREIN ENKENBACH. Jahresberichte. der Abteilungen TURN- UND POLIZEISPORTVEREIN ENKENBACH Jahresberichte der Abteilungen 2009 1 2 Handball Die Ab tei lungs ver samm lung wählte am 19. Juni 2009 Rudi Scholl als Ab tei lungs - leiter und Ju gend lei ter,

Mehr

schulprogramm Stand 2008 Unsere Schule Unser Leitbild Unsere Ziele

schulprogramm Stand 2008 Unsere Schule Unser Leitbild Unsere Ziele schulprogramm Stand 2008 Unsere Schule Unser Leitbild Unsere Ziele Herausgeber Berufskolleg Technik des Kreises Siegen Wittgenstein Fischbacherbergstraße 2 57072 Siegen Telefon: (02 71) 2 32 64-0 Telefax:

Mehr

strategischer d e r Frau nhof e r A c a de m y.

strategischer d e r Frau nhof e r A c a de m y. FRAUNHOFER-institut für materialfluss und logistik iml WEITERBILDUNG IN DER LOGISTIK MIT DER FRAUNHOFER ACADEMY Wissen ist strategischer Rohstoff im globalen Wettbewerb Le ben sl ange s L e r ne n wi rd

Mehr

Grundsicherung für Arbeitsuchende. Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten

Grundsicherung für Arbeitsuchende. Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten Grundsicherung für Arbeitsuchende Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten Grundsicherung für Arbeitsuchende Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Portfolio Online-PR und Social Media

Portfolio Online-PR und Social Media Agentur für Online-Kommunikation Portfolio Online-PR und Social Media Übersicht Online-PR + Social Media Moderne Unternehmen brauchen einen Facebook-Auftritt oder? Nicht immer sind Facebook & Co sinnvoll.

Mehr

Preisliste w a r e A u f t r a g 8. V e r t r b 8. P C K a s s e 8. _ D a t a n o r m 8. _ F I B U 8. O P O S 8. _ K a s s a b u c h 8. L o h n 8. L e t u n g 8. _ w a r e D n s t l e t u n g e n S c h

Mehr

Grundsicherung für Arbeitsuchende. Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten

Grundsicherung für Arbeitsuchende. Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten Grundsicherung für Arbeitsuchende Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten Grundsicherung für Arbeitsuchende Sozialgesetzbuch (SGB II) Fragen und Antworten Inhaltsverzeichnis 3 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Revolutionär, neu und in no va tiv zu sein behaupten viele.

Revolutionär, neu und in no va tiv zu sein behaupten viele. V1.27b-20040804 Revolutionär, neu und in no va tiv zu sein behaupten viele. Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit um zu verstehen, warum SecuSurf Ihnen ein Maß an Sicherheit bietet, welches Sie bisher für unmöglich

Mehr

INTRO VERSE 1 Auf uns HI-C7514

INTRO VERSE 1 Auf uns HI-C7514 2 Au uns Text: Julius Hartog, Andreas Bourani, Thomas Olbrich S INTRO q = 126 4 /B E7 Musik: Julius Hartog, Andreas Bourani, Thomas Olbrich Arrangement: Oliver ies M A T 4 4 4 B? 4 5 VERSE 1 /B E7? J Ó

Mehr

Werdegang Pascal Sutter

Werdegang Pascal Sutter Vitae cursus Pascal Sutter Stand Januar 2015 1 Werdegang Pascal Sutter v 23. August 1975 in Saignelégier JU a Verheiratet, eine Tochter h Kornhausstrasse 34, 8006 Zürich p +41 (0) 79 343 29 04 ` pascii@pascii.net

Mehr

ZIEH-FIX AKTUELL. Newsletter. Herbst 2009. Security in perfection! Security needs practise

ZIEH-FIX AKTUELL. Newsletter. Herbst 2009. Security in perfection! Security needs practise Herbst 2009 ZIEH-FIX AKTUELL Newsletter Security needs practise Wendt as self installation partner of KESO and GEMINY. Design, consultation and sale from analysis to application Wendt now offers everything

Mehr

Unbezahlt aber trotzdem Arbeit Zeitaufwand für Haus- und Familienarbeit, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe

Unbezahlt aber trotzdem Arbeit Zeitaufwand für Haus- und Familienarbeit, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe Sozialberichterstattung Schweiz Unbezahlt aber trotzdem Arbeit Zeitaufwand für Haus- und Familienarbeit, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und Nachbarschaftshilfe OFS BFS UST Office fédéral de la statistique

Mehr

praktische informationen

praktische informationen praktische informationen hermesdeckungen spezial Kombination von Exportkredit- und Investitionsgarantien märz 2012 praktische informationen hermesdeckungen spezial Kombination von Exportkredit- und Investitionsgarantien

Mehr

Linda Castillo Die Zahlen der Toten

Linda Castillo Die Zahlen der Toten Unverkäufliche Leseprobe des Fischer Taschenbuch Verlages Linda Castillo Die Zahlen der Toten Preis (D) 8,95 (A) 9,20 SFR 15,90 ISBN: 978-3-596-18440-8 Roman, 432 Seiten, Broschur Fischer Taschenbuch Verlag

Mehr

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude

Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Sicherheitskonzepte und Zutrittssysteme für Gebäude Zuverlässig, kompetent, flexibel Ihr Spezialist für Schließtechnik Der Markt der Schließtechnik entwickelt sich rasant. Elektronische Zutrittssysteme

Mehr

M U L T I M E D I A & E L E K T R O N I K

M U L T I M E D I A & E L E K T R O N I K www.praktiker.at 64. Jahrgang ITM praktiker Erscheinungsort Wien Testlabor-, Testredaktion-Bericht-Spezial ISSN 0032-6755 MULTI MEDIA & ELEKTRONIK HighEnd-Aktiv-Lautsprecher BESTENLISTE AVI ADM9 Monitor

Mehr

Weiterbildung an der EBS Kompetenz für Professionals

Weiterbildung an der EBS Kompetenz für Professionals Inspiring Personalities. Weiterbildung an der EBS Kompetenz für Professionals 2 EBS Executive Education Executive Education an der EBS eine gute Entscheidung! Die EBS ist eine starke Marke und steht seit

Mehr

METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG

METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG METALLHANDWERK FACHKRÄFTE- SICHERUNG Wir helfen Ihnen den Nachwuchs zu finden. FEINWERKMECHANIKER/IN TECHNIKVERLIEBTE PROBLEMLÖSER GEFRAGT Beste Aussichten. Fertig mit der Schule? Im Metallhandwerk gibt

Mehr

Wer nur den lieben Gott läßt walten

Wer nur den lieben Gott läßt walten Wer nur den lieben Gott läßt walten Nr. 1 Choral Felix Mendelssohn-Bartholdi Soprano/ Violino 1 Mein Gott, du weißt am al- ler- be- sten das, was mir Alto/ Violino 2 Mein Gott, du weißt am al- ler- be-

Mehr

Barbara Sleigh Carbonel König der Katzen

Barbara Sleigh Carbonel König der Katzen Barbara Sleigh Carbonel König der Katzen Deutsch von Katharina Orgaß und Gerald Jung Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG Sleigh_Carbonel_CC14.indd 2-3 03.09.2015 11:09:22 Lizenzausgabe des Zeitverlag

Mehr

Metrohm Software Care. Sicherheit und Produktivität durch regelmässige Wartung

Metrohm Software Care. Sicherheit und Produktivität durch regelmässige Wartung Metrohm Software Care Sicherheit und Produktivität durch regelmässige Wartung Metrohm Software Care eine Investition, die sich lohnt 02 Metrohm Software Care ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Metrohm

Mehr

CORNELIUS DÄMMRICH AUSBILDUNG / KÖNNEN 01 / 09 ICH BIN 24 JAHRE ALT UND LEBE IN KÖLN.NACH ABSOLVIERTE ICH 2012 EIN BACHELORSTUDIUM UNFOLD 3D

CORNELIUS DÄMMRICH AUSBILDUNG / KÖNNEN 01 / 09 ICH BIN 24 JAHRE ALT UND LEBE IN KÖLN.NACH ABSOLVIERTE ICH 2012 EIN BACHELORSTUDIUM UNFOLD 3D 01 / 09 CORNELIUS DÄMMRICH AUSBILDUNG / KÖNNEN ICH BIN 24 JAHRE ALT UND LEBE IN KÖLN.NACH S O F T WA R E MEINER P H O T O S H O P, I N D E S I G N, A F T E R E F F E C T S, P R E M I E R E AUSBILDUNG ZUM

Mehr

Elektronisches Türschloss. Genial einfach. Genial sicher. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. www.burg-waechter.

Elektronisches Türschloss. Genial einfach. Genial sicher. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. www.burg-waechter. Komfortable heit. Ideal für private und gewerbliche Türen. Genial. Genial sicher. www.burg-waechter.de Die perfekte Kombination von heit und Einfachheit. SETS Optimal für kleine und mittlere Schließanlagen

Mehr

Berufsbildungswerke. Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation junger Menschen

Berufsbildungswerke. Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation junger Menschen Berufsbildungswerke Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation junger Menschen Inhaltsverzeichnis 3 Inhalt Das bie ten die Berufs bil dungs werke......................... 6 Berufswahl.............................................

Mehr

FAHR ZEUG-EMPFÄNGER MX66 für Großbahnen Spur 0 bis Spur 2

FAHR ZEUG-EMPFÄNGER MX66 für Großbahnen Spur 0 bis Spur 2 FAHRZEUG-EMPFÄNGER MX66 Seite 1 Be triebs an lei tung Ame ri ka ni sche Licht ef fek te (Seite 6) ab Ver si on 3 (in CV # 7) An hang für MX66E SW-Version 11: Ab dieser Ver si on ist der 12-Funktions-Modus

Mehr

Der Gerechte kommt um

Der Gerechte kommt um Johann Sebastian ach (?) Der Gerechte kommt um Mote für fünfstimmigen hor, zei Oboen, zei iolinen, iola Generalbass nach der Mote Tristis est anima mea von Johann Kuhnau Notenedition.kANtorei-NoteN.de

Mehr

Richard Davidson Sharon Begley. Warum wir fühlen, wie wir fühlen

Richard Davidson Sharon Begley. Warum wir fühlen, wie wir fühlen Richard Davidson Sharon Begley Warum wir fühlen, wie wir fühlen Richard Davidson mit Sharon Begley Warum wir fühlen, wie wir fühlen Wie die Gehirnstruktur unsere Emotionen bestimmt und wie wir darauf

Mehr

INFORMATIONEN FÜR FRAUEN IM KREIS RENDSBURG-ECKERNFÖRDE. Der Minijob Da ist mehr für Sie drin!

INFORMATIONEN FÜR FRAUEN IM KREIS RENDSBURG-ECKERNFÖRDE. Der Minijob Da ist mehr für Sie drin! INFORMATIONEN FÜR FRAUEN IM KREIS RENDSBURG-ECKERNFÖRDE Der Minijob Da ist mehr für Sie drin! Mit allen Änderungen ab 2013 Vorwort der Herausgeberinnen Mit allen Änderungen ab 1. Januar 2013 liegt zum

Mehr

KURZ & BÜNDIG GELSENWASSER

KURZ & BÜNDIG GELSENWASSER KURZ & BÜNDIG GELSENWASSER DAS UNTERNEHMEN GELSENWASSER 1887 im Ruhrgebiet gegründet, um die Mon tanindustrie und die Menschen der Region mit Wasser zu versorgen, ist GEL SENWASSER heute eines der größten

Mehr

Einblick. Recherchemöglichkeiten Informationsdienste Weiterbildung DIN DEUTSCHES INSTITUT FÜR NORMUNG E. V.

Einblick. Recherchemöglichkeiten Informationsdienste Weiterbildung DIN DEUTSCHES INSTITUT FÜR NORMUNG E. V. Einblick Recherchemöglichkeiten Informationsdienste Weiterbildung DIN DEUTSCHES INSTITUT FÜR NORMUNG E. V. RECHERCHEMÖGLICHKE Schnellsuche nach Normen Direkter Zugang zur Normendaten - bank des DIN durch

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

Clever schließen ohne Schlüssel.

Clever schließen ohne Schlüssel. Clever schließen ohne Schlüssel. Die genial einfache Komplett-Lösung Hängen Sie Ihre alten Schlüssel an den Nagel, für Bei mechanischen digitales Schließanlagen Schließen. kann ein Warum verlorener Sie

Mehr

FACHSEMINARE FORT- UND WEITERBILDUNG

FACHSEMINARE FORT- UND WEITERBILDUNG FACHSEMINARE FORT- UND WEITERBILDUNG Ausbildungsangebot im Bereich der Sicherheits- und Aufsperrtechnik. Ausbildung bei Wendt Was eine genormte Ausbildung notwendig macht: Technische Berufe erfordern kontinuierliche

Mehr

druckguss Kompetenz in Metall

druckguss Kompetenz in Metall druckguss Kompetenz in Metall 2 und wie man damit umgeht Schweizer Qualität als Ausgangspunkt 1933 Gründung der Metallgarnitur GmbH, in St.Gallen-Winkeln 1948 Umzug nach Gossau SG, an die Mooswiesstrasse

Mehr

Asth ma bron chia le. Allgemeines. Diagnostische Grundlagen. Basisdiagnostik. H. Lindemann

Asth ma bron chia le. Allgemeines. Diagnostische Grundlagen. Basisdiagnostik. H. Lindemann Asth ma bron chia le H. Lindemann Allgemeines Asth ma wird de fi niert als eine ent - zünd li che Er kran kung der Bron chi al - schleim haut, die durch eine Über emp - findlichkeit (Hyperreagibilität)

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG TOP MANAGER

VERMÖGENSVERWALTUNG TOP MANAGER Ihr Wegbegleiter für Wachstum und Stabilität im Vermögensaufbau VERMÖGENSVERWALTUNG TOP MANAGER Vermögensverwalter der Netfonds Gruppe Stand 04 2015 Nur wer sein Ziel kennt, findet auch den Weg, ob nun

Mehr

UHH Newsletter Oktober 2015, Nr. 78

UHH Newsletter Oktober 2015, Nr. 78 Editorial Seite 1 Liebe Leserinnen und Leser, seit ein paar Tagen sind auf dem Cam pus und in den Ge bäu den der Uni ver si tät Ham burg wie der viele Ers tis un ter wegs. Ihnen und allen an de ren Stu

Mehr

Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker

Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker Ihr Vorteil eine Fräsung für alle Typen M5/11.07-7 So lassen sich Kundenwünsche nach bedienfreundlichen Verschlusslösungen für Kunststoff-,

Mehr

Internet- et Shop - -Erklärung - 10/10

Internet- et Shop - -Erklärung - 10/10 10/10 Klicken Sie hier im Hauptmenü auf den Shop-Link oder gehen Sie direkt auf die Internet-Seite www.reifen-goeggel.de/shop Geben Sie hier Ihren Benutzerkennung und Ihr Passwort die Sie von uns per E-Mail

Mehr

Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist

Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist Damit das Wichtigste in Ihrem Leben geschützt ist Schließanlagen Alarm- & Videoanlagen Sicherheitstechnik Schlüssel & Schlösser Tresore Flucht- und Rettungswegtechnik Schranken und Drehtürantriebe Mit

Mehr

Theodor Herzl. Der Judenstaat. Staatsschrift. ngiyaw ebooks für Pro jekt Guten berg-de

Theodor Herzl. Der Judenstaat. Staatsschrift. ngiyaw ebooks für Pro jekt Guten berg-de Theodor Herzl Der Judenstaat Staatsschrift n ngiyaw ebooks für Pro jekt Guten berg-de Nach der Aus gabe Theo dor Herzl Der Judenstaat Jüdi scher Ver lag, Ber lin, 8. Auf lage 1920 Diese Ausgabe unterliegt

Mehr

Vielseitige Anforderungen

Vielseitige Anforderungen i Firmen Zwei Firmen Zwei Firmen seitige Vielseitige Anforderungen Anforderungen Vielseitige Anforderungen Ansprechpartner Ein Ansprechpartner Ein Ansprechpartner Partner Ein Partner für ganzheitliche

Mehr

STEVE BERRY Alpha et Omega

STEVE BERRY Alpha et Omega STEVE BERRY Alpha et Omega Berry_Alpha_CS3.indd 1 07.11.2007 07:24:28 Buch Mit ih rem ge hei men Wis sen und ih rem sa gen haf ten Wohl stand kont rollier ten die Tem pel rit ter über lange Zeit und in

Mehr

DIENSTLEISTER RUND UM DIE NORM. DIN mehr als DIN A4. DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

DIENSTLEISTER RUND UM DIE NORM. DIN mehr als DIN A4. DIN Deutsches Institut für Normung e. V. DIENSTLEISTER RUND UM DIE NORM DIN mehr als DIN A4 DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Was ist DIN? kann DIN? bietet DIN? Das DIN ist auf Grundlage eines Ver - trags mit der Bundesrepublik Deutsch

Mehr

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung

EXPERTENsucHe. Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung EXPERTENsucHe Gewinnen Sie mit uns den entscheidenden Vorsprung Expertensuche Leicht gemacht 2 Imagebroschüre Wir kümmern uns um Ihr Recruiting, Sie kümmern sich um Ihr Geschäft. Die richtigen Experten

Mehr

SITEC - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh

SITEC - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh Startseite Herzlich Willkommen in der Firma SITEC - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh Lindenstraße 39 20099 Hamburg Tel.: 040 / 28 40 60 0 Fax.: 040 / 28 40 60 20 www.gesitec.de info@gesitec.de 1

Mehr

D-9282-2009. Gasversorgung auf einem Blick DRÄGER ALARM MANAGEMENT SYSTEM

D-9282-2009. Gasversorgung auf einem Blick DRÄGER ALARM MANAGEMENT SYSTEM D-9282-2009 Gasversorgung auf einem Blick DRÄGER ALARM MANAGEMENT SYSTEM 02 Alarm Management System Die zentrale Gasversorgung im Krankenhaus gehört zu den lebenserhaltenden Systemen und unterliegt damit

Mehr

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel Datum: 30. August 2012 AirKey: Jetzt wird das Handy zum Schlüssel. Der erste große Feldtest von EVVA und A1 ist erfolgreich abgeschlossen! Von der

Mehr

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug Inkasso Informationen zum professionellen Forderungseinzug Wir machen Inkasso: Ihre Forderungen unsere Heraus forderungen Über die letzten Jahre hat sich das Zahlungsverhalten vieler Unternehmen spürbar

Mehr

Master of Arts. Metropol-Region des Westens

Master of Arts. Metropol-Region des Westens Metropol-Region des Westens Studienbedingungen und Bewerbung Kontakt Panel der Der akkreditierte Lernmodule Der Studiengang wird von der NRW School of Gover- Die ergänzt die praxis nance betreut und gefördert.

Mehr

So sieht DESIGN MANUAL. das Neue Österreich aus.

So sieht DESIGN MANUAL. das Neue Österreich aus. So sieht DESIGN MANUAL das Neue Österreich aus. Das Design Manual von NEOS. Stand: 23.03.2015 Inhalt Logo Das NEOS Logo im Detail Seite 04 Typografie Definitionen, Open Source Schriften Seite 06 Farben

Mehr

ASKUMA-Newsletter. 7. Jahrgang. Juni 2008 bis April 2009

ASKUMA-Newsletter. 7. Jahrgang. Juni 2008 bis April 2009 ASKUMA-Newsletter Juni 2008 bis April 2009 ASKUMA Newsletter - 1 - INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS...2 AUSGABE JUNI 2008...3 Inhaltsverzeichnis... 3 Artikel... 4 AUSGABE AUGUST 2008...11 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Baumschlager Hutter Partners. Manual. Corporate Design

Baumschlager Hutter Partners. Manual. Corporate Design CD Manual Corporate Design Corporate Design (CD) Die gestalterische Aufgabe besteht darin, für das Unter nehmen. ein Erscheinungsbild (Corporate Design, CD) zu entwickeln das die Identität dieser Einrichtung

Mehr

SITRAIN. Training für SINUMERIK solution line und Safety Integrated

SITRAIN. Training für SINUMERIK solution line und Safety Integrated Ausführliche Informationen zu den Kursen SINUMERIK solution line und aktuelle Termine finden Sie im Internet: www.siemens.de/sitrain-sl Möchten Sie weitere Informationen zu den Kursen der SINUMERIK solution

Mehr

wronna+partner.gbr Newsletter 04/2009 I. Arbeitsrecht rechtsanwälte I steuerberater 1. Übertragung von Elternzeit

wronna+partner.gbr Newsletter 04/2009 I. Arbeitsrecht rechtsanwälte I steuerberater 1. Übertragung von Elternzeit wronna+partner.gbr rechtsanwälte I steuerberater Newsletter 04/2009 I. Arbeitsrecht 1. Übertragung von Elternzeit Nach 15 Bundeselterngeld- und -elternzeitgesetz (BEEG) steht männlichen und weib li chen

Mehr

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01

Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Anhang 2012-01 Anhang zum Altersübergangs-Report 2012-01 Alterserwerbsbeteiligung in Europa Deutschland im internationalen Vergleich Tabellen und Abbildungen Tabelle Anhang 1: Gesetzliche Rentenaltersgrenzen

Mehr

CNC-Ausbildungsprojekte

CNC-Ausbildungsprojekte DMG MORI LifeCycle Services DMG MORI Academy CNC-Ausbildungsprojekte DMG MORI Academy Der Partner für Bildungsträger. DMG MORI Academy Komplettausstatter für die CNC-Ausbildung. Zukunftsorientierte CNC-Ausbildung

Mehr

Sage CRM. Customer Relationship Management (CRM) für kleine und mittlere Unternehmen

Sage CRM. Customer Relationship Management (CRM) für kleine und mittlere Unternehmen Sage CRM Customer Relationship Management (CRM) für kleine und mittlere Unternehmen Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Sage CRM als preisgekrönte CRM-Lösung von Sage liefert kleinen und mittelgrossen Unternehmen

Mehr

Sage CRM. Customer Relationship Management (CRM) für kleine und mittlere Unternehmen

Sage CRM. Customer Relationship Management (CRM) für kleine und mittlere Unternehmen Sage CRM Customer Relationship Management (CRM) für kleine und mittlere Unternehmen 02 03 Inhalt Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. 3 Die komplette CRM-Lösung für anspruchsvolle KMU. 4 Kundenorientiertes Agieren

Mehr

Tagungsplaner GÜNNEWIG. Conference planer. Hotels & Restaurants

Tagungsplaner GÜNNEWIG. Conference planer. Hotels & Restaurants s & Restaurants Tagungsplaner Conference planer Preise gültig bis Ende 2015 - Änderungen vorbehalten! Prices valid until the end of 2015 - subject to change! s & Restaurants Destinationen Restaurant Bar

Mehr

Der Erfolg hat viele Väter. Wenn es um Ihr Vermögen geht, genau zwei.

Der Erfolg hat viele Väter. Wenn es um Ihr Vermögen geht, genau zwei. Die Bank der Vermögensverwalter Der Erfolg hat viele Väter. Wenn es um Ihr Vermögen geht, genau zwei. Ihr unabhängiger Vermögensverwalter und die V-BANK. »Die Bedeutung unabhängiger Ver - mögensverwalter

Mehr

U N F A L L K R A N K H E I T A L T E R

U N F A L L K R A N K H E I T A L T E R Bayerisches Staatsministerium der Justiz Vorsorge für U N F A L L K R A N K H E I T A L T E R durch Vollmacht Betreuungsverfügung Patientenverfügung 15. Auflage www.justiz.bayern.de VOLLMACHT Seite 1 von

Mehr

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel.

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel. Zwischentest, Lektion 1 3 Name: 1 Ergänzen Sie die Verben. machen kommst heißen ist bist komme 1. Ich aus Frankreich. 4. Wie Sie? 2. Mein Name Sergej. 5. Wer du? 3. Woher du? 6. Was Sie beruflich? 2 Finden

Mehr

Geprüfte/-r Agenturmanager/-in (DVA)

Geprüfte/-r Agenturmanager/-in (DVA) Geprüfte/-r Agenturmanager/-in (DVA) Agenturen professionell und erfolgreich führen Qualifizierung mit Präsenz- und Selbstlernphasen Mehr Erfolg durch professionelles Agenturmanagement! Schwerpunkte des

Mehr

Yippie YA Yeah! gefeiert, getanzt, gelacht, angeregte Gespräche geführt, gegessen und getrunken. Neben

Yippie YA Yeah! gefeiert, getanzt, gelacht, angeregte Gespräche geführt, gegessen und getrunken. Neben 8 9 Yippie YA Yeah! Wilken ANWENDERTREFFEN Wer arbeiten kann, der kann auch feiern! Dies hat Wilken zusammen mit 500 Gästen beim Anwendertreffen am 6. und 7. Juni wieder tatkräftig unter Beweis gestellt:

Mehr

Sichere E-Mail. Ihre sichere Kommunikation mit der Kreissparkasse Böblingen. Sparkassen-Finanzgruppe

Sichere E-Mail. Ihre sichere Kommunikation mit der Kreissparkasse Böblingen. Sparkassen-Finanzgruppe Sichere E-Mail Ihre sichere Kommunikation mit der Kreissparkasse Böblingen Sparkassen-Finanzgruppe Warum Sichere E-Mail? Mit Sichere E-Mail reagiert die Kreis - sparkasse Böblingen auf die zunehmenden

Mehr

Die WEY Group Professional Business Solutions

Die WEY Group Professional Business Solutions Die WEY Group Professional Business Solutions 2012 Die WEY Group Facts & Figures WEY Elektronik AG (gegründet 1984) WEY Technology AG (gegründet 1996) Weltweit 13 Ländergesellschaften / 100 Mitarbeitende

Mehr

Ihr Wegbegleiter für Unabhängigkeit, Sicherheit und Vermögensaufbau. Vermögensverwalter der Netfonds Gruppe

Ihr Wegbegleiter für Unabhängigkeit, Sicherheit und Vermögensaufbau. Vermögensverwalter der Netfonds Gruppe Ihr Wegbegleiter für Unabhängigkeit, Sicherheit und Vermögensaufbau. Vermögensverwaltung Top Manager Vermögensverwalter der Netfonds Gruppe Stand 06 2013 Nur wer sein Ziel kennt, findet auch den Weg, ob

Mehr

Plagemann Rechtsanwälte. Mediation

Plagemann Rechtsanwälte. Mediation Plagemann Rechtsanwälte Mediation Was ist Mediation? Bei der Mediation handelt es sich um ein Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung. In Gesprächen der Konfliktparteien unter Begleitung des Mediators

Mehr

Immobilienbewertung fü r die Kreditwirtschaft

Immobilienbewertung fü r die Kreditwirtschaft Immobilienbewertung fü r die Kreditwirtschaft Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind. Henry Ford Der qualifizierten Immobilienbewertung kommt mit Blick auf

Mehr

Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an)

Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an) Beginn Gesuchter Kurs Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 (zeigt immer den nächsten Termin an) Access Arbeiten mit Abfragen Do 11.08.2011 09:00 Do 11.08.2011 Access Arbeiten mit Abfragen Di 06.09.2011

Mehr

Taufe von Noah Windirsch

Taufe von Noah Windirsch Taufe von Noah Wdirsch am 10. März 2013 der Pfarrkirche St. Peter und Paul Aurach > > > ` > Eröffnung B A Begrüßung Frage an Eltern und Paten Bezeichnung mit dem Kreuz B A 1 4 4 4 Unser 5 4 Mit 8 4 eist

Mehr

Head Security - Sicherheit mit Köpfchen!

Head Security - Sicherheit mit Köpfchen! Head Security - Sicherheit mit Köpfchen! Sicherheit mit Weitblick! Head Security stellt sich vor. Bei Sicherheitsdienstleistungen die Nase vorn zu haben, ist eine besondere Herausforderung. Head Security

Mehr

eurotext die Übersetzer und Dolmetscher für alle EU-Sprachen

eurotext die Übersetzer und Dolmetscher für alle EU-Sprachen eurotext die Übersetzer und Dolmetscher für alle EU-Sprachen Kom pe tenz eurotext die Profis in Heidelberg Sie können sich ganz auf uns verlassen. Sozusagen Wort für Wort. Ob Englisch, Französisch oder

Mehr

SEMINARE. 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie

SEMINARE. 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie Garantietermine. Garantietermine: Ihre Weiterbildung bei uns 100% planungssicher! Einige der in dieser Bro schüre angeb ebotenen

Mehr

BÖH LER N114 EXTRA. Nicht ro sten der weich mag ne ti scher Stahl Stain less soft magnetic steel

BÖH LER N114 EXTRA. Nicht ro sten der weich mag ne ti scher Stahl Stain less soft magnetic steel BÖH LER N114 EXTRA Nicht ro sten der weich mag ne ti scher Stahl Stain less soft magnetic steel BÖHLER N114 EXTRA Ei gen schaf ten Nicht ro sten der 13%iger Cr-Stahl mit be - son de ren weichmagnetischen

Mehr