Schauen Sie die Kartenabdeckungen mit Hilfe der WebApp auf navionics.com an

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schauen Sie die Kartenabdeckungen mit Hilfe der WebApp auf navionics.com an"

Transkript

1 Hädlerkit Schaue Sie die Karteabdeckuge mit Hilfe der WebApp auf a

2 FRESHEST DATA Ubegrezte kostelose Updates ei Jahr lag 1000 Updates jede Tag! Bojeäderuge, Sadbakverschiebuge, eue Felse ad Uterwasserstrukture werde jede Tag etdeckt. Freshest Data vermittelt die aktuellste verfügbare Seekarte. Dieses Jahr NEU, erweiterte Freshest Data Updates für Seekarte beihalte auch SoarCharts (für Platium+, HotMaps Platium, Navioics+, Navioics Updates) ud Commuity Edits. Seekarte Seekarte-Updates aktualisiere Sie Ihre Seekarte olie sooft Sie möchte. Wir füge Satellitebilder, Luftlaser ud Echolot gemeisam mit eue Nachrichte für Seefahrer ud mehr hizu. SoarCharts ist eie hoch defiierte Bathymetriekarte, die aus der Itegratio der offizielle hydrographische Seekarte mit Date aus eigee Vermessuge vo Navioics ud Echolot-Protokolle der Aweder der Navioics-Commuity erstellt wird. SoarCharts hilft bei der Auffidug vo Fischgebiete ud prüft Meeresbodedetails Ihrer Fahrstrecke. Werde Sie zum Etdecker ud fide Sie die Details der Meerestiefe! Commuity Edits Huderttausede Äderuge durch Navioics Aweder, die i ausgewählte Karteplotter agezeigt werde. Erhalte Sie Freshest Data Freshest Data muss ierhalb vo 2 Moate ab dem Produktkauf gestartet werde. 1. Gehe Sie auf /de/dowloads-updates; 2. Lade/öffe Sie de Navioics WebStore heruter; 3. Stecke Sie Ihre eue Navioicskarte i SD-Schlitz am PC oder i ei Kartelesegerät; 4. Registriere Sie sich für das Programm Freshest Data, damit Sie 12 Moate kostelose Updates erhalte; 5. Lade Sie Freshest Data heruter. DAUER Aktualisiere Sie die Karte, sooft Sie möchte, ei Jahr lag ab Ihrem Registrierugsdatum. We Sie die Registrierug Ihrer Karte verzöger (max. 2 Moate ab dem Produktkauf ), köte Sie das auswählbare Zeitfester für Freshest Data überschreite ud aufgefordert werde, ei Aboemet für de Zugag der Updates zu kaufe. Auswählbare Karte Navioics+, Gold Small, Gold XL9, Platium+ XL ud Platium+ XL3. Nordamerikaische Produkte: Marie & Lakes (Meer&See), HotMaps Premium ud HotMaps Platium. 2

3 SoarCharts Beschreibug SoarCharts ist ei beutzerdefiierbarer, hochauflöseder Karte-Layer, der für Platium+- ud Navioics+-Karte zur Verfügug steht. SoarCharts bietet hochdetaillierte Tiefeliiekarteihalt, der durch die Itegratio vo Date des Wasseramts mit Navioics-Utersuchuge ud vo der Navioics-Commuity zur Verfügug gestellte Echolotaufzeichuge erstellt wurde. Navioics ist weltweit das erste Uterehme, das dieses System mit durch die Commuity bereitgestellte Kartedate eiführt. Vorteile für Hädler o Biete Sie eie außerordetliche Wert: doppelt so viel Ihalt auf eier Chipkarte, keie verborgee Koste für de Kude. o Keie Äderug bezüglich der Bestadeiheite. SoarCharts ist für alle zutreffede Produkte per Olie- Lieferug erhältlich. o Hochauflösede Ihalte sid für viele Kudegruppe attraktiv: Besitzer vo Motor- ud Segelyachte, Fischer usw. o Gesteigerte Marketigaktioe durch Navioics, um Markebewusstsei zu schaffe ud de Absatz euer Karte zu förder. Vorteile für Kude Die Kude habe u zwei Karte im selbe Chip. Beutzer köe die verbesserte SoarCharts täglich mit de eueste Updates für Seekarte ud Commuity-Ihalte heruterlade. Sie köe auch Echolotaufzeichuge aus ihrem eigee GPS/Echolot beisteuer. Die Tiefeliie werde aktualisiert ud stehe zum Dowload zur Verfügug! Gezielte Vorteile für Fischer: Sie köe Fischereigrüde iterpretiere ud schell poteziell iteressate Bereiche wie Gefälle ud Rie idetifiziere. Vorteile für Motor- ud Segelyachtbesitzer: aktuelle Tiefeiformatioe. Dowload vo SoarCharts o De uterstützte Navioics-Chip a de Computer aschließe ud auf eilogge. o Währed des Update-Prozesses SoarCharts auswähle. Iformatioe für de Zugriff auf de SoarCharts o Layer stehe uter /soarcharts zur Verfügug. Um lokalspezifische SoarCharts zu verbesser, köe Echolot-Aufzeichuge kiderleicht vo jederma hochgelade werde: o o Die Echolot-Logs mit eiem kompatible Echolot-/GPS- Kombigerät oder eiem mit Echolot veretzte GPS- Karteplotter aufzeiche (Aweisuge stehe auf der Website ud auf der ächste Seite zur Verfügug).* Die Dateie auf die Website hochlade. o Navioics itegriert die eue Date, um die Tiefeliie zu verbesser. Die aktualisierte SoarCharts stehe zum Dowload zur Verfügug! Zusätzliches Marketigmaterial wird erstellt, um über dieses eizigartige Werteprogramm zu iformiere ud de Beutzer die Vorteile zu vermittel. Für Details hisichtlich der Verfügbarkeit Ihrer Regio setze Sie sich bitte mit Ihrem Area-Maager i Verbidug. Für das Programm gelte folgede Beschräkuge, für die eie Offlie-Lösug gebote wird: o Keie Tag-Chips (erfordert de Kauf eies aktualisierte Chips zu eiem ermäßigte Preis) o Chips, dere Speicher voll ist * I Schwede dürfe Soar Logs ur i Iladgewässer aufgezeichet werde. Auch i Norwege, Filad ud Däemark ka es Eischräkuge gebe. Bitte halte Sie sich a die örtliche Gesetzesbestimmuge. 3

4 SoarCharts GRUNDANLEITUNGEN FÜR DAS SONAR-REGISTRIERGERÄT Für weitere Details siehe Gebrauchsaleitug. 1. Die Taste VIEW drücke, bis die Seite SNAPSHOT AND RECORDING VIEWS erreicht wird. 2. MENÜ drücke 3. START RECORDING wähle (Start Registrierug). Es wird ei blikedes rotes Licht i der Ecke des Bildschirms agezeigt, das agibt, dass registriert wird. Nu registriert der Soar i die Speicherkarte uabhägig vo der agezeigte Seite. 4. Um icht mehr zu registriere, die obe beschriebee Pukte 1 ud 2 wiederhole ud STOP RECORDING (Stopp Registrierug) wähle. 5. Wieder START RECORDING wähle (Start Registrierug), um eie eue Datei zu starte. 6. Achtug: STOP RECORDING (Stopp Registrierug) drücke, bevor die Karte etfert oder das Gerät abgestellt wird. WICHTIGER HINWEIS: Wir empfehle, die Registrieruge zirka eimal pro Stude zu starte ud abzuschließe, um mehrere Dateie zu speicher. Auf diese Weise geht im Falle eies Problems mit eier Datei icht der gaze Tag, soder ur ei kleier Teil verlore. Soar Logs köe auch auf Geräte vo adere Hersteller gespeichert werde. Bitte schaue Sie auf usere Website für Updates. I Schwede dürfe Soar Logs ur i Iladgewässer aufgezeichet werde. Auch i Norwege, Filad ud Däemark ka es Eischräkuge gebe. Bitte halte Sie sich a die örtliche Gesetzesbestimmuge. 4

5 COMMUNITY EDITS (früher bezeichet als Commuity-Layer) Navioics-Karte köe vo de Beutzer durch detaillierte lokalspezifische Iformatioe ergäzt werde. Dazu gehöre z. B. Felse, Boje ud Beleuchtuge, die i de offizielle Karte falsch platziert sid oder fehle. Beiträge zu de Commuity-Edits erfolge über Apps für Mobilgeräte ud die WebApp. Dak der Commuity-Edits köe Bootsbegeisterte eie eifache ud umittelbare Beitrag zu ihrer persöliche elektroische Karte liefer. Sie köe zudem vo de Beiträge aderer Beutzer profitiere, die auf eiem echte Navigatiosgerät uverzüglich zur Verfügug stehe. Alle Beutzer der Navioics-Apps für Mobilgeräte ud der WebApp köe die Commuity-Edits sofort sehe. Commuity-Edits stehe auch auf ausgewählte Plottermodelle (siehe ute) zur Verfügug. Vo Beutzer hizugefügte Objekte Vo Beutzer gelöschte Objekte Vo Beutzer geäderte Objekte Kompatible Plottermodelle Lowrace HDS Ge 2 Touch, Ge2 ud Ge1 Simrad NSS, NSO, NSE Raymarie e-series, c-series, a-series Dowload vo Commuity-EditS Commuity-Edits köe über das Programm Freshest Data, usere exklusive Update-Service, jederzeit aus dem Navioics-WebStore auf de Plotter-Chip herutergelade werde. 5

6 Beschreibug Navioics+ ist der eue elektroische Kartestadard, der eue Kude mehr Ihalt ud die beste Werte für Meer- ud Seegebiete bietet. Navioics+ ist eie codierte Speicherkarte, die folgedes bietet: o Ei Jahr Freshest Data Updates für die Seekarte, SoarCharts ud Commuity Edits. o Dowload des Ihalts aus eier der siebe Weltregioe. o Verbesserug der Seekarte mit der Echolot-Protokoll- Upload-Fuktio*. o Sychroisierug mit Navioics Mobil ud PC/Web Apps. o MSD wird ei Kartelesegerät erhalte. Vorteile für Hädler o Reduziert die Lagerhaltug. Kude, die keie Seekarte auf Lager beötige, köe Navioics+ kaufe ud aus jeder Weltregio wähle. o Mehrwert für de Kude: Flexibilität plus eue Ihalte dak der Updates. Kudevorteile o Ei Jahr Freshest Data Updates. o Auswahlmöglichkeit des Abdeckugsbereichs aus siebe Weltregioe. o Flexibilität für de Dowload der beötigte Ihalte. o SoarCharts mit Echolotprotokoll-Upload-Fuktio*. o Attraktive Preise ud hohe Werte. Verfahre o Der Kude kauft Navioics+ vo eiem Hädler. o Der Kude steckt die Karte i seie PC oder Mac. Es ist eie Iteretverbidug otwedig. Navioics.com erket die Karte ud begit automatisch das Dowload-Verfahre. (We otwedig, ka der Kude Dowloads & Updates auf drücke ud befolgt eifache Olie- Aleituge für de Begi des Dowload-Verfahres). o Der Kude ka u eie vo siebe Regioe wähle (siehe obe). Die Regioauswahl ist defiitiv ud ka icht geädert oder kombiiert werde. o Der Kude ka u de gewüschte Bereich ierhalb der gewählte Regio wähle. Mehr Abdeckug ka ierhalb dieser Regio jederzeit zugefügt werde. Beim Dowload ka der Kude wähle, die Seekarte, SoarCharts ud Commuity Edits zu aktualisiere. Der Kude ka die Echolotprotokollregister zur Verbesserug der Karte i seie Bereiche jederzeit eifüge. Freshest Data muss ierhalb vo zwei Moate ab dem Kauf gestartet werde. SKU: MSD/NAV+NU CF/NAV+NU Dateträger: 2GB Ethält die Weltbasiskarte Ausgabe Frühlig Für weitere Iformatioe oder für Bestelluge, ehme Sie bitte Kotakt mit avioics auf. * I Schwede dürfe Soar Logs ur i Iladgewässer aufgezeichet werde. Auch i Norwege, Filad ud Däemark ka es Eischräkuge gebe. Bitte halte Sie sich a die örtliche Gesetzesbestimmuge. 6

7 Beschreibug Navioics Updates ist eie reduzierte Update-Möglichkeit für ältere Navioics- Karte ud Zugag zu Navioics+. Das Produkt ist ei Kartepaket mit: o Ei Jahr Freshest Data Updates i Seekarte, SoarCharts ud Commuity Edits. o Dowload erweiterter Ihalte aus eie vo siebe Weltregioe. o Ermöglicht die Verbesserug der Karte mit Echolotprotokoll-Upload-Fuktio*. o Sychroisiere mit Navioics Mobil ud PC/Web Apps. o MSD wird ei Kartelesegerät erhalte. o Auswählbare Karte: - Gold, Silver. - Platium+ (bei Platium+ Produkte werde Satellitebilder, Paoramische Bilde ud 3D icht aktualisiert. Platium+ Gegede bleibe wie ursprüglich erworbe). Hädlervorteile o Ei aschauliches Packagig weckt Iteresse a Karteupdates zum Zeitpukt des Kaufs, dadurch Wertsteigerug o Grösster Wert für de Kude: Flexibilität plus eue Ihalte über Updates. Kudevorteile o Erhalte Sie de eorme Wert vo Freshest Data zu eiem attraktive güstige Preis. o Erhalte Sie mehr Ihalt ud alle Vorteile vo Navioics+. o Platium - Karte köe zu eiem uglaublich iedrige Preis aktualisiert werde. o SoarCharts mit Echolotprotokoll-Upload-Fuktio*. Verfahre o Der Kude kauft Navioics Updates vo eiem Hädler. o Der Kude steckt die Karte i seie PC oder Mac. Es ist eie Iteretverbidug otwedig. Navioics.com erket die Updates Karte ud begit automatisch das Dowload- Verfahre.(We otwedig, ka der Kude Dowloads & Updates auf drücke ud befolgt eifache Olie-Aleituge für de Begi des Dowload-Verfahres). o Der Kude ist u bereit, seie alte Navioics Karte eizustecke, die da gelöscht wird, damit sie icht läger für Updates ud Rabatte beützt, aber weiterhi i eiem Plotter verwedet werde ka. Im Falle eier Nichtverfügbarkeit eier alte Karte, muss der Kude die Differez zwische Navioics Updates ud Navioics+ bezahle. o Der Kude wird ageleitet, die Karte eizustecke, die de heruter geladee Ihalt erhält. Die meiste Kude erhalte über die Karte Navioics Updates Dowload-Date ud köte aufgefordert werde, die Navioics Updates - Karte ereut eizustecke. I mache Fälle, wie mit de ältere Platium+ - Produkte, wird eie eue Dateträgerkarte agefordert ud direkt durch Navioics a de Edverbraucher gesedet. o Die Kude wähle eie der siebe Weltregioe (siehe obe). Die Regioauswahl ist defiitiv ud ka icht geädert oder kombiiert werde. o Der Kude ka u de gewüschte Bereich ierhalb der gewählte Regio wähle. Mehr Abdeckug ka ierhalb dieser Regio jederzeit zugefügt werde. Beim Dowload ka der Kude wähle, die Seekarte, SoarCharts ud Commuity Edits zu aktualisiere. Der Kude ka die Echolotprotokollregister zur Verbesserug der Karte i seie Bereiche jederzeit eifüge. Freshest Data muss ierhalb vo zwei Moate ab dem Kauf gestartet werde. * I Schwede dürfe Soar Logs ur i Iladgewässer aufgezeichet werde. Auch i Norwege, Filad ud Däemark ka es Eischräkuge gebe. Bitte halte Sie sich a die örtliche Gesetzesbestimmuge. SKU: MSD/NAVU-NU CF/NAVU-NU Dateträger: 2GB Ausgabe Frühlig Für weitere Iformatioe oder für Bestelluge, ehme Sie bitte Kotakt mit avioics auf. 7

8 Hafepläe & Navigatioshilfe NEU! SoarCharts, ei Bathymetrie-Karte-Layer mit Hochauflösug Nordamerikaische See, tausede See mit 1 Tiefeliie Commuity Edits, Huderttausede vo Eiträge der Navioics-Commuity Wähle Sie aus siebe Regioe der Welt Asia & Africa Australia & New Zealad Caribbea & South America Demark & Greelad Europe UK & Hollad US & Caada 8

9 Viele eue Geeratioe der GPS - Karteplotter köe mit eier Optioal-Navioics-Silver-Karte bestellt werde. Plotter gebüdelt mit Navioics Silver Seekarte auf eier Speicherkarte Navioics Silver Nur Plotter Bestelle Sie eie Plotter ohe Silver ud verkaufe Sie eie Navioics+, Gold oder Platium+ Karte Silver Vollstädige kotietale Abdeckug Maximales Zoom 1/2 m Tiefeifos bis zu 10 m Preise** Für diese Optio beziehe Sie sich bitte auf die Hersteller-Preisliste MSD Navioics Silver ka i Navioics+ olie über user WebStore aktualisiert werde. [reduzierte Wiederverkäufermarge agewedet]. Für weitere Ifos bitte Kotakt mit Navioics aufehme. NEU Gaz detaillierte Multi-Läder-Abdeckug Täglich aktualisierte Karte, die eueste Versio ist gewährleistet Freshest Data (kostelose heruterladbare Updates 1 Jahr lag)* Verstädliche Tiefeiformatio Gezeite & Strömuge Hafepläe ud iteressate Küstestelle SoarCharts ud Commuity Edits (die beste lokale Date dak userer Nutzer) Kosteloser MSD Karteleser. Basismappe, große Bereiche Alle Vorteile vo Gold plus: 3D - Asicht Hafefotos Georeferezierte Küsteführer Satellitefotos-Overlay Preise** Bezug auf Hersteller- ud Navioics-Preisliste [Stadard Wiederverkäufermarge agewedet]. * Freshest Data muss ierhalb vo zwei Moate ab dem Kauf gestartet werde. ** Die Preise der Plotters ud Karte uterliege Äderuge ohe vorherige Aküdigug. Die beste detailierte Karte 9

10 Führer für de Produktvergleich Eigeschafte Speicherkarte I eiem Plotterspeicher eigebude ODER auf MSD gebüdelt CF/MSD CF/MSD CF/MSD Update NO Upgrade Freshest Data Kostelose Olie-Updates 1 Jahr lag für 2D-Date* Tiefeliie ud Utiefe Umfassede Relikt- Datebak Nur we auf MSD gebüdelt. Bei Navioics achfrage. NO Bei Navioics achfrage NO Auf 10 m beschräkt Auf 10 m beschräkt Voll Voll Voll Voll Maximales Zoom 1/2 m 1/32 m 1/32 m 1/32 m Hafepläe NO Navigatioshilfe mit XPLAIN (Erkläruge) Umfassede Tide ud Strömuge Datebak NO Iteresse-Pukte a der Küste NO Hafediestleistuge Kraftstoff, icht statioäre Liegeplätze, Reparature, usw. (m/telefo wo NO NO NO verfügbar) 3-Dimesioale Asicht NO NO Hochauflösug NO Satellitefotos NO NO Hochauflösug NO Paoramafotos vo Hafealage Geo-referezierte Küstehafehadbücher Silver NO NO HRXGA 1024 x768 pixels NO NO NO NO SoarCharts kompatibel NO NO Commuity Edits kompatibel NO NEU * Für Karte mit Tag, die ab 2010 verkauft wurde. Um für Freshest Data geeiget zu sei, müsse die Beutzer die Speicherkarte ierhalb vo 2 Moate ab dem Kauf registriere. 10

11 Web API Web API Jahrelag bate us Uterehme, usere Karte auf ihre Websites azuzeige, um für Aktivitäte auf dem Wasser werbe zu köe. Nu ist es möglich. Ud kostelos! Web-API ermöglicht die Nutzug der Navioics-Karte auf jeder Website, idem eie beutzerdefiierbare Versio userer WebApp eigebettet wird. Mit userem Web-API köe Nutzbarkeit ud Optik der Websites userer Parter verbessert werde, idem ei eizigartiger Parterihalt über die vertraute Karte gelegt wird, die ihre Kude auf ihre mobile Geräte ud Karteplotter azeige. Navioics-Date werde über user Commuity-Edits-Programm ud usere kotiuierliche Datebakpflegeprozess i Echtzeit aktualisiert. Wir mache pro Tag über 1000 Eiträge i usere Datebak, was die aktuellste Date der Brache schafft. Web-API-Haupteigeschafte o Java-API-Scripts zur Azeige der Navioics-Karte auf der Parter-Website o Verschiebe- ud Zoom-Fuktio o Optio für die Itegratio Ladkarte Dritter wie Google, Big oder Yahoo mit Navioics-Seekarte o Möglichkeit für das Overlay vo Date Dritter o Globale Deckug o Superscheller Serverzugag....ud vieles mehr. Vorteile für Parter (Hädler) o Optioale Navioics-Karteblätter diee der Absatzförderug. o Potezielle Kude köe de Navioics-Ihalt vorab eisehe. Ameldug Besuche Sie /WebAPi, um die Navioics- Web-API-Lizezvereibarug eizusehe ud Aweisuge heruterzulade. Für weitere Iformatioe setze Sie sich mit Navioics i Verbidug. Vorteile für Parter (z. B. Verlage, Brachefachleute) o Das Programm ist kostelos! o Navioics-Seekarte schaffe bessere Visuals für eie idustrierelevate Beutzererfahrug als adere Olie-Karte-Provider. o Iaspruchahme des techische Navioics-Supports für Frage bezüglich API. Website ohe Navioics Website mit Navioics 11

12 NAVIONICS WEBSTORE Im Navioics-WebStore köe Sie: Date für dowloadbare Karte heruterlade; Ihre Kartebestad über das Programm Freshest Data, usere exklusive Olie-Update-Service, täglich aktualisiere (OHNE UHRZEITBE- SCHRÄNKUNG); Produkte kaufe; Produkte verkaufe, we Sie ei qualifizierter Navioics-Hädler sid. Navioics plat die Eiführug eies mehrsprachige WebStores bis zum Ede des zweite Quartals Eikaufe im WebStore Sie müsse sich auf https://store-mirror./ dealer als Hädler registriere, um vom Hädlerrabatt zu profitiere. Besteht bereits eie Vereibarug über eie Ratezahlug, erhält der Hädler am Ede jedes Moats eie Sammelrechug. Asoste erfolge die Zahluge per Kreditkarte oder PayPal. Area-Maager wird auf Afrage evetuell ei Kreditrahme gewährt. Eikäufe köe auch direkt vo de Edutzer getätigt werde. Ist dies der Fall, wird kei Rabatt gewährt ud die Zahlug ist ausschließlich per Kreditkarte/PayPal möglich. Zum Dowload verfügbar sid ur die Karte Gold (Small ud XL9) ud Navioics+. Derzeit köe keie Platium+-Karte herutergelade werde. Karte köe ur auf eie vo Navioics erworbee ud für de Dowload bereits formatierte Speicherkarte herutergelade werde. Zum Dowload verfügbare Karte: Budle- oder Prepaid-Karte Budle-Karte Diese Karte werde ausschließlich mit eiem Plotter verkauft. Die vom als OEM zum Hädler geschickte Speicherkarte ist leer. Es hadelt sich icht um eie Prepaid-Karte. Die Bezahlug erfolgt beim Dowload. Sowohl die Karte Small als auch XL9 köe herutergelade werde. Prepaid-Karte Leer. Werde direkt bei Navioics gekauft. Die Karte ist bereits formatiert ud bereit für de Dowload eier Small-Karte. Auf dasselbe Speichermedium köe Sie astelle eier Small-Karte eie XL9-Karte heruterlade (i diesem Fall ist der Differezbetrag zu zahle). 12

13 Leitfade für die Chip-Kompatibilität Besuche Sie die Website. Dort steht eie Liste spezifischer kompatibler Modelle zur Verfügug. Wähle Sie Navioics-Karte auf eiem Speichermedium, das mit Ihrem Karteplotter kompatibel ist. Verwede Sie die aktuellste Versio Ihres Betriebssystem, um optimale Ergebisse zu gewährleiste. Für Upgrades ud weitere Iformatioe setze Sie sich mit dem Hersteller i Verbidug. CF (Compact Flash) MicroSD (Micro SecureDigital Card) NavChart Der Vertrieb wird ab Jauar 2013 eigestellt. MicroChart 13

14 Verschiedees Auflassug Navioics Classic Large Sehr geehrter Navioics Hädler, Wie i frühere Mitteiluge ageküdigt, möchte wir Sie darauf aufmerksam mache, daß ab 1. Jauar 2013 Classic Karte icht läger erhältlich sid. Dies gilt für alle Speicherkarte (NavChart, SD, MMC ud CF). Bestelluge für Classic Large werde bis 28. Dezember 2012 ageomme ud müsse bis 31. Dezember spediert werde. Nach 31. Dezember köe keierlei Rechuge für Classic Large ausgestellt werde. Ausserdem möchte wir Sie dara erier, dass Navcharts seit 1. Jauar 2012 zu keierlei Update/ Upgrade aspruchberechtigt sid. Auflassug Navioics PC App Sehr geehrter Navioics-Hädler, hiermit möchte wir Ihe mitteile, dass usere derzeit heruterladbare PC App ab dem 1. Jauar 2013 icht mehr zur Verfügug stehe wird. Ab dem Moat Oktober 2012 hat Navioics die Beschriftug KOSTENLOSE PC App vo de Verpackuge ud dem Support-Material schrittweise etfert, um da zur vollstädige Etferug überzugehe. Dieser Vorgag hat izwische seie Abschluss gefude ud kei eues Produkt wird mit der Beschriftug KOSTENLOSE PC App versedet. Alle Edkude, die ei Navioics-Produkt i eier Verpackug kaufe, die sich auf das kostelose Agebot der PC App bezieht, werde über das gaze Jahr 2013 Recht auf das Heruterlade der Applikatio habe. Auch der Support-Service ud die Korrektur der gröbste Bugs für die PC App werde über das gaze Jahr 2013 gewährleistet. Außerdem köe die Eigetümer der PC App auf ihre Lizez-Status (liceces Status Recap) über ihre Accout Zugriff erhalte. Wir iformiere Sie, dass eiige Fuktioe der PC App, wie Zoom/Pa ud die Azeige der Karte, scho auf der Website i 5 Sprache zur Verfügug stehe. Ab Jauar 2013 werde auch die Plaugsfuktioe hizugefügt. Wir bitte Sie, diese a die betroffee Persoe ierhalb Ihrer Orgaisatio weiterzuleite. Für weitere Ifos köe Sie mit dem Gebietsleiter Kotakt aufehme Navioics Spa NAVDEALERK/WEB/DE/

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug Bestellug Datum VN/BAG Bestellzeiche Pritausgabe zur Fortsetzug bis auf Widerruf zum eimalige Bezug Verlage Ausgabe 2015/2016 Zeitschrifte Ausgabe 2015 Verlagsvertretuge Ausgabe 2015/2016 Verlagsauslieferuge

Mehr

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche PrivatKredit Direkt as Ziel Ihrer Wüsche Erlebe Sie eue Freiräume. Leiste Sie sich, was Ihe wichtig ist. Sie träume scho seit lagem vo eier eue Aschaffug, wie z. B.: eiem eue Auto eue Möbel Oder es stehe

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence cubus EV als Erweiterug für Oracle Busiess Itelligece... oder wie Oracle-BI-Aweder mit Essbase-Date vo cubus outperform EV Aalytics (cubus EV) profitiere INHALT 01 cubus EV als Erweiterug für die Oracle

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

Digitales Belegbuchen

Digitales Belegbuchen Digitales Belegbuche Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Belege scae ud sede... 5 3.2 Belege buche... 6 3.3 Schelle Recherche... 7 3.4

Mehr

Bau- und Wohncenter Stephansplatz

Bau- und Wohncenter Stephansplatz Viele gute Grüde, auf us zu baue Bau- ud Wohceter Stephasplatz Parter der Bak Austria Silvia Nahler Tel.: 050505 47287 Mobil: 0664 20 22 354 Silvia.ahler@cityfiace.at Fiazservice GmbH Ralph Decker Tel.:

Mehr

Neu! 19,99. D-Netz Qualität zum besten Preis! 729, Supergünstig! Mai 2013. ab 9,99 /Monat. Surfen & Telefonieren inkl. Tablet-PC ab 0,!

Neu! 19,99. D-Netz Qualität zum besten Preis! 729, Supergünstig! Mai 2013. ab 9,99 /Monat. Surfen & Telefonieren inkl. Tablet-PC ab 0,! Mai 2013 1&1 All-Net-Flat D-Netz Qualität zum beste Preis! * 729, 1&1 Tablet-FLAT 1&1 DSL ab 9, /Moat Surfe & Telefoiere ikl. Tablet-PC ab!* Mehr auf Seite 6-9. * Weitere Iformatioe fide Sie auf de Folgeseite.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren Remote Cotrol www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz C ON / OFF 0...5 V Messe Kommuiziere Auswerte Agiere Die RCS Web Applikatio Itelligete Ferberwachug via Iteret Alle Takihalte, Zählerstäde, Temperature, Gebäude

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

Kunde. Kontobewegung

Kunde. Kontobewegung Techische Uiversität Müche WS 2003/04, Fakultät für Iformatik Datebaksysteme I Prof. R. Bayer, Ph.D. Lösugsblatt 4 Dipl.-Iform. Michael Bauer Dr. Gabi Höflig 17.11. 2003 Abbildug E/R ach relatioal - Beispiel:

Mehr

Sparen + Zahle. E-Banking. Sicher und flexibel

Sparen + Zahle. E-Banking. Sicher und flexibel Spare + Zahle e g le A + ziere + Fia rge + Vorso eile = 5 Vort s mehr Zi ahle ei z fr e spes rag mehr Ert ie rs Bous fü rt versiche optimal tze samtu = Ihr Ge E-Bakig Sicher ud flexibel E-Bakig auf eie

Mehr

1741 SWITZERLAND EQUAL WEIGHTED INDEX

1741 SWITZERLAND EQUAL WEIGHTED INDEX 1741 Switzerlad Idex Series 1741 SWITZERLAND EQUAL WEIGHTED INDEX Reglemet Versio vom 01.07.2015 1741 Switzerlad Equal Weighted Idex 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Eileitug 3 2 Idex Spezifikatioe 4 3 Idex Uiversum

Mehr

Das Media-Organisationssystem.

Das Media-Organisationssystem. Das Media-Orgaisatiossystem. motivatio Die Idee Kommuikatio Orgaisatio kreative Idee, soder auch vo eier effektive ud fache Mediaplaug ud schafft die Grudlage, um die zielgruppegerechte Mediaplaug. Mediaplaer,

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

Organisatorische Strukturen und Stammdaten in ERP-Systemen

Organisatorische Strukturen und Stammdaten in ERP-Systemen Attributame Beschreibug Name des Lerobjekts Autor/e Zielgruppe Vorwisse Lerziel Beschreibug Dauer der Bearbeitug Keywords Orgaisatorische Strukture ud Stammdate i ERP-Systeme FH Vorarlberg: Gasser Wirtschaftsiformatik

Mehr

Das Privatkonto. Ihre Basis für alle Bankgeschäfte

Das Privatkonto. Ihre Basis für alle Bankgeschäfte Das Privatkoto Ihre Basis für alle Bakgeschäfte Nehme Sie eies für alles Das Privatkoto ist ei Servicekoto, das Ihe alle Diestleistuge für de tägliche Gebrauch bietet als Lohkoto oder als Drehscheibe für

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET AbaWebTreuhad Abacus ABAWEB TREUHAND Mit dieser modere Softwarelösug vereifache wir die Buchführug ud die Zusammearbeit zwische usere Kude ud us. Sie beötige keie eigee,

Mehr

Contrexx Versionen und Preise

Contrexx Versionen und Preise where specials are the orm Pragma Solutio Adria Wüthrich Wikelstrasse 14 CH-5223 Riike Telefo +41 56 249 42 82 ifo@pragma-solutio.com www.pragma-solutio.com Cotrexx Versioe ud Preise Cotrexx Versio Free

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony VAIO Desktop PCV-LX1

Hinweise zur Software in Ihrem Sony VAIO Desktop PCV-LX1 Hiweise zur Software i Ihrem Soy VAIO Desktop PCV-LX1 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch Dritte lizeziert

Mehr

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST)

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST) Leseprobe Bereichsleitug Fitess ud GroupFitess (IST) Studieheft Persoalmaagemet Autori Corelia Trikaus Corelia Trikaus ist Diplom-Ökoomi ud arbeitet als wisseschaftliche ud pädagogische Mitarbeiteri bei

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Herausforderung und Chance

Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa. Herausforderung und Chance Neueruge im Zahlugsverkehr für Deutschlad ud Europa Herausforderug ud Chace Ageda Allgemeie Iformatioe & aktueller Stad Rechtliche Rahmebediguge SEPA-Überweisug SEPA-Lastschrifte SEPA-Basis-Lastschrifte

Mehr

Benutzerhandbuch packetalarm SSL VPN Client. Copyright 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.1x.xx

Benutzerhandbuch packetalarm SSL VPN Client. Copyright 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.1x.xx Beutzerhadbuch packetalarm SSL VPN Cliet Copyright 2010 Fukwerk Eterprise Commuicatios GmbH Versio 1.1x.xx Ziel ud Zweck Haftug Marke Copyright Richtliie ud Norme Dieses Dokumet ist Teil des Beutzerhadbuchs

Mehr

CampusSourceEngine HISLSF

CampusSourceEngine HISLSF Kopplug Hochschuliformatiossysteme ud elearig CampusSourceEgie Dipl.-Iform. Christof Veltma Uiversität Dortmud leartec, Karlsruhe, 14.02.2006 - Hochschuliformatiossysteme allgemei: Iformatiossysteme ud

Mehr

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage!

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage! Wir verbesser jede Photovoltaik-Alage! Kompetez durch Erfahrug Solarpark Katharierieth II 2.0 MWp Sichere Erträge seit 2011 eergizig a clea future Solarpark Westmill 5.0 MWp Solarpark Huge 2.9 MWp Solarpark

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

Titelseite. Avid ISIS Client-Handbuch

Titelseite. Avid ISIS Client-Handbuch Titelseite Avid ISIS Cliet-Hadbuch Ihalt Kapitel 1 Setup ud Istallatio vo Avid ISIS Cliet Maager.................. 5 Itel PRO/1000-Board- ud Treiber-Istallatio................................ 5 Itel PRO/1000-Steckplatzaordug....................................

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

Internet-Zahlungsverfahren aus Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5

Internet-Zahlungsverfahren aus Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5 Iteret- aus Sicht der Hädler: Ergebisse der Umfrage IZH5 Vorab-Kurzauswertug ausgewählter Aspekte Dezember 2009 1 Gegestad ud ausgewählte Ergebisse der Studie Mit der aktuelle füfte Umfragewelle zum Thema

Mehr

Elektronisches Handbuch. Elektronisc hes Handbuch OpenLimit SignCubes 2.8.0.4. OpenLimit CC Sign 2.8

Elektronisches Handbuch. Elektronisc hes Handbuch OpenLimit SignCubes 2.8.0.4. OpenLimit CC Sign 2.8 Elektroisches Hadbuch Elektroisc hes Hadbuch OpeLimit SigCubes 2.8.0.4 OpeLimit CC Sig 2.8 Versio 1.0 Stad: 01.10.2014 Hadbuch OpeLimit CC Sig 2.8 Copyright OpeLimit SigCubes AG 2014 Diese Dokumetatio

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2016 Die eue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt ud techische Agabe 3 Preise/Werbeforme Webseite 4 Preise/Werbeforme Advertorial 5 Preise/Werbeforme Newsletter 6 Asprechparter 7 2016 Die eue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

x 2 + 2 m c Φ( r, t) = n q n (t) φ n ( r) (5) ( + k 2 n ) φ n ( r) = 0 (6a)

x 2 + 2 m c Φ( r, t) = n q n (t) φ n ( r) (5) ( + k 2 n ) φ n ( r) = 0 (6a) Quatisierug eies skalare Feldes Das Ziel ist eigetlich das elektromagetische Feld zu quatisiere, aber wie ma scho a de MAXWELLsche Gleichuge sehe ka, ist es zu kompliziert, um damit zu begie. Außerdem

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kotoauszugs- Maager Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchugsvorschläge i der Buchugserfassug... 4 2.2 Vergleichstexterstellug zur automatische Vorkotierug... 5 2.3

Mehr

FB Informatik/Mathematik Grundlagen der Datenverarbeitung Wirtschaftsingenieurwesen Einführung in EXCEL. Start mit Doppelklick auf das Excel - Icon

FB Informatik/Mathematik Grundlagen der Datenverarbeitung Wirtschaftsingenieurwesen Einführung in EXCEL. Start mit Doppelklick auf das Excel - Icon FB Iformatik/Mathematik Grudlage der Dateverarbeitug Wirtschaftsigeieurwese Eiführug i EXCEL Start mit Doppelklick auf das Excel - Ico EXC 1. Es ist ei Arbeitsblatt ach dem folgede Muster zu erarbeite.

Mehr

HP OpenView AssetCenter

HP OpenView AssetCenter HP OpeView AssetCeter Softwareversio: 5.01 Hiweise zur Versio Artikelummer: T4111-91003 Erscheiugsdatum der Dokumetatio: March, 2007 Erscheiugsdatum der Software: March, 2007 Juristische Hiweise Garatie

Mehr

Dokumentation. HiPath BizIP. Bedienung Informationen und wichtige Bedienprozeduren. Communication for the open minded

Dokumentation. HiPath BizIP. Bedienung Informationen und wichtige Bedienprozeduren. Communication for the open minded Dokumetatio HiPath BizIP Bedieug Iformatioe ud wichtige Bedieprozedure Commuicatio for the ope mided Siemes Eterprise Commuicatios www.siemes.de/ope PC 1 3 Steckeretzteil 4 Kopfhörer 1 5 Hörer optipoit

Mehr

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san easy sa Die Brachesoftware für de Saitätsfachhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV easy sa easy sa Flexible Lösuge für eie dyamische Markt Kaum ei Markt ist so aspruchsvoll ud dyamisch wie die Gesudheitsbrache.

Mehr

FAKTURA Auftragsverwaltung und Fakturierung

FAKTURA Auftragsverwaltung und Fakturierung FAKTURA Auftragsverwaltug ud Fakturierug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Weiterleite vo Belege... 5 3.2 Effizietes Zusammespiel vo

Mehr

DCP Manufaktur - Digital Cinema Mastering

DCP Manufaktur - Digital Cinema Mastering DCP Maufaktur Sebastia Böhm ud Alexis Michaltsis GbR PREISLISTE (Stad: 05.02.2014) Alle Preise sid Nettopreise i EURO, zzgl. 19% MwSt. Mit Erscheie eier eue Preisliste verliere die hier agegebee Preise

Mehr

2 Organisationseinheiten und -strukturen

2 Organisationseinheiten und -strukturen 2 Orgaisatioseiheite ud -strukture 2. Eiführug Verkaufsorgaisatio (SD) Vertriebsweg (SD) Sparte (LO) Verkaufsbüro (SD) Verkäufergruppe (SD) Madat Buchugskreis (FI) Kreditkotrollbereich (FI) Werk (LO) Versadstelle

Mehr

Setzen Sie auf die richtige Karte. Mit der WWF Visa und der MasterCard Karte helfen Sie der Natur. Ohne Extrakosten für Sie. for a living planet

Setzen Sie auf die richtige Karte. Mit der WWF Visa und der MasterCard Karte helfen Sie der Natur. Ohne Extrakosten für Sie. for a living planet Setze Sie auf die richtige Karte. Mit der WWF Visa ud der MasterCard Karte helfe Sie der Natur. Ohe Extrakoste für Sie. for a livig plaet Kreditkarte ist icht gleich Kreditkarte. Die WWF Visa ud MasterCard

Mehr

3 Die Außenfinanzierung durch Fremdkapital (Kreditfinanzierung)

3 Die Außenfinanzierung durch Fremdkapital (Kreditfinanzierung) 3 Die Außefiazierug durch Fremdkapital (Kreditfiazierug) 3.1 Die Charakteristika ud Forme der Kreditfiazierug Aufgabe 3.1: Idealtypische Eigeschafte vo Eige- ud Fremdkapital Stelle Sie die idealtypische

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4. 3 Funktionsübersicht... 5. ARCHIV Archivierung ARCHIV Archivierug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Fuktiosübersicht... 5 Autor: Markus Bergehrer ARCHIV Archivierug 2 1 Leistugsbeschreibug Mit Ageda ARCHIV

Mehr

HandyNews. Fette Beute: Jagdsaison! auf Original Netzbetreiber-Flatrates! Monatspaketpreis. Sony Ericsson K850i im Flat M: Flatrate schon ab 24,95 5

HandyNews. Fette Beute: Jagdsaison! auf Original Netzbetreiber-Flatrates! Monatspaketpreis. Sony Ericsson K850i im Flat M: Flatrate schon ab 24,95 5 ! im er ur b N tem p Se Fette Beute: 0 % Top-Hady! auf Origial Netzbetreiber-Flatrates! Soy Ericsso K80i im Flat M: Flatrate scho 24,9 14,9 Nokia 6210 Navigator 3G 1) Navigatio für D/A/CH 6 Moate gratis

Mehr

3. Tilgungsrechnung. 3.1. Tilgungsarten

3. Tilgungsrechnung. 3.1. Tilgungsarten schreier@math.tu-freiberg.de 03731) 39 2261 3. Tilgugsrechug Die Tilgugsrechug beschäftigt sich mit der Rückzahlug vo Kredite, Darlehe ud Hypotheke. Dabei erwartet der Gläubiger, daß der Schulder seie

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT DOKUMENTENMANAGEMENT

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT DOKUMENTENMANAGEMENT Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT DOKUMENTENMANAGEMENT Dauerhafte Verbiduge. Relatioships are ot built o techology. Do Peppers CRM- & Marketigexperte Kudebeziehuge

Mehr

Finanzmathematik. srdp orientierte. Seminar in Salzburg, HLW Annahof. Inhalt: I Display und Screenshots 2. II Grundbegriffe 3

Finanzmathematik. srdp orientierte. Seminar in Salzburg, HLW Annahof. Inhalt: I Display und Screenshots 2. II Grundbegriffe 3 Semiar i Salzburg, HLW Aahof srdp orietierte Fiazmathematik mit TI 82 stats Ihalt: I Display ud Screeshots 2 II Grudbegriffe 3 III Eifache Verzisug 3 IV Ziseszis 4 VI Äquivalezprizip 4 VII Uterjährige

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

Mit TTIP und CETA nach Amerika. UNTER DER LUPE 10 Besonderheiten im Abkommen EU-Kanada FÜR EINE INFORMIERTE DISKUSSION

Mit TTIP und CETA nach Amerika. UNTER DER LUPE 10 Besonderheiten im Abkommen EU-Kanada FÜR EINE INFORMIERTE DISKUSSION UmschlagFT_2_2015_fial_Layout 1 03.06.2015 11:21 Seite 1 Ausgabe 2/2015 UNTER DER LUPE 10 Besoderheite im Abkomme EU-Kaada FÜR EINE INFORMIERTE DISKUSSION Iterview mit Cecilia Malmström GELD ZURÜCK! Erstattugsfälle

Mehr

Hardware-Handbuch. PCV-W Serie (PCV-9913)

Hardware-Handbuch. PCV-W Serie (PCV-9913) PCV-W Serie (PCV-9913) Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis 2004 Soy Corporatio. Alle Rechte vorbehalte. Ohe vorherige schriftliche Geehmigug darf dieses Hadbuch ud die dari beschriebee

Mehr

upslabelmanager Jan Honsberg jan@honsberg.net http://www.intelligense.de

upslabelmanager Jan Honsberg jan@honsberg.net http://www.intelligense.de Ja Hosberg ja@hosberg.et http://www.itelligese.de upslabelmaager 1 Eileitug...2 2 geerelle Fuktiosweise...2 3 Istallatio...3 4 Die Awedug...4 5 Fuktiosweise im Detail...6 5.1 Befehlscodes...6 5.2 Beleg...7

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

Die Hypothekar-Modelle der St.Galler Kantonalbank. Das kostenlose Immobilienportal Ihrer Kantonalbank.

Die Hypothekar-Modelle der St.Galler Kantonalbank. Das kostenlose Immobilienportal Ihrer Kantonalbank. Die Hypothekar-Modelle der St.Galler Katoalbak Das kostelose Immobilieportal Ihrer Katoalbak. Massgescheidert auf Ihre Wüsche ud Bedürfisse Fiazierugsmodelle gibt es viele. Gemeisam mit Ihe fide wir die

Mehr

Der EDV-Leistungskatalog über Onlineshop und Schnittstellen

Der EDV-Leistungskatalog über Onlineshop und Schnittstellen Der EDV-Leistugskatalog über Olieshop ud Schittstelle KOMPETENT ZUVERLÄSSIG SCHNELL Shop & Schittstelle Iteret: www.fega-schmitt.de 2 3 User EDV-Agebot - das Komplettpaket für Ihre Prozesse Beim Vertrieb

Mehr

Best Practice E-Books und ereader in Öffentlichen Bibliotheken Reisebericht der Stadtbibliothek Mannheim

Best Practice E-Books und ereader in Öffentlichen Bibliotheken Reisebericht der Stadtbibliothek Mannheim Best Practice E-Books ud ereader i Öffetliche Bibliotheke Reisebericht der Stadtbibliothek Maheim Reutlige, 17.10.2012 Weichelegug Was ist das Besodere a Maheim? Strategische Überleguge zur Bibliothek

Mehr

1. Ein Kapital von 5000 ist zu 6,5% und ein Kapital von 4500 zu 7% auf 12 Jahre angelegt. Wie groß ist der Unterschied der Endkapitalien?

1. Ein Kapital von 5000 ist zu 6,5% und ein Kapital von 4500 zu 7% auf 12 Jahre angelegt. Wie groß ist der Unterschied der Endkapitalien? Fiazmathematik Aufgabesammlug. Ei Kapital vo 5000 ist zu 6,5% ud ei Kapital vo 4500 zu 7% auf 2 Jahre agelegt. Wie groß ist der Uterschied der Edkapitalie? 2. Wa erreicht ei Kapital eie höhere Edwert,

Mehr

Versuch 13/1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Blatt 1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE

Versuch 13/1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Blatt 1 NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Versuch 3/ NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Blatt NEWTONSCHE INTERFERENZRINGE Die Oberfläche vo Lise hat im allgemeie Kugelgestalt. Zur Messug des Krümmugsradius diet das Sphärometer. Bei sehr flacher Krümmug

Mehr

HS Personalmanagement

HS Personalmanagement HS Persoalmaagemet Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Ihre Zeit ist wertvoll. 2 HS Persoalmaagemet HS Programme zum Persoalmaagemet: Ihre Zeit ist wertvoll. Ihr Nutze auf eie

Mehr

LTN-Newsletter. Evaluation 2011

LTN-Newsletter. Evaluation 2011 LTN-Newsletter Evaluatio 211 LTN-BBiT LearTechNet Bereich Bildugstechologie Uiversität Basel Vizerektorat Lehre Petersgrabe 3 CH-43 Basel ifo.ltn@uibas.ch www.ltn.uibas.ch - 2 - Ihaltsverzeichis Durchführug

Mehr

Vertragsangebot für Darlehenskonto 2004760786

Vertragsangebot für Darlehenskonto 2004760786 Für Ihre Uterlage Vertragsagebot für Darleheskoto 2004760786 Darlehesehmer Max Musterma Vorgagsummer 0840759173 (0) Ihr Darlehesatrag vom 01.06.2015 Beleihugsobjekt Musterstr. 100, 12345 Musterstadt Nutzugsart

Mehr

Erfolgsfaktoren des technischunterstützten

Erfolgsfaktoren des technischunterstützten Erfolgsfaktore des techischuterstützte Wissesmaagemets Dr. Marc Diefebruch Prof. Dr. Thomas Herrma Marc.Diefebruch@ui-dortmud.de Thomas.Herrma@ui-dortmud.de Uiversität Dortmud, Iformatik ud Gesellschaft

Mehr

Teilnahmebedingungen zum if DESIGN AWARD 2015 01

Teilnahmebedingungen zum if DESIGN AWARD 2015 01 Teilahmebediguge zum if DESIGN AWARD 2015 01 Teilahmebediguge zum if DESIGN AWARD 2015 Der if DESIGN AWARD 2015 setzt sich aus folgede Disziplie zusamme: Product Packagig Commuicatio Iterior Architecture

Mehr

ProjectFinder Der Kommunen Optimierer! Lassen Sie sich ProjectFinder noch heute vorführen. Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten

ProjectFinder Der Kommunen Optimierer! Lassen Sie sich ProjectFinder noch heute vorführen. Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten ProjectFider Der Kommue Optimierer! Lasse Sie sich ProjectFider och heute vorführe. Warum auch Sie ProjectFider utze sollte re re abwickel ojekte r P ich e r g fol Er Op tim ie e Si Ih g u Pla Behalte

Mehr

SPIRIT. einstieg. 2007 SOFTTECH Software Technologie GmbH

SPIRIT. einstieg. 2007 SOFTTECH Software Technologie GmbH SPIRIT eistieg 2007 SOFTTECH Software Techologie GmbH SPIRIT eistieg Wichtiger Hiweis Alle Rechte vorbehalte. Kei Teil dieses Dokumets darf i irgedeier Form (Druck, Fotokopie oder ei aderes Verfahre) ohe

Mehr

Raiffeisenblatt. Im URLAUB Sicher und einfach bezahlen. WUNSCHKREDIT Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Träume. u g

Raiffeisenblatt. Im URLAUB Sicher und einfach bezahlen. WUNSCHKREDIT Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Träume. u g Ausgabe 01ƒ/ƒ2015 Raiffeiseblatt Das Kudemagazi der Raiffeisebak Parkstette eg Im URLAUB Sicher ud eifach bezahle WUNSCHKREDIT Erfülle Sie sich jetzt Ihre Träume ie S e Nutz re e pp s A u g i k a VR-B

Mehr

Kantonalbank-Kreditkarten Maestro-Karte. Bezahlen Sie weltweit bequem und flexibel

Kantonalbank-Kreditkarten Maestro-Karte. Bezahlen Sie weltweit bequem und flexibel Katoalbak-Kreditkarte Maestro-Karte Bezahle Sie weltweit bequem ud flexibel www.sgkb.ch Geiesse Sie Ihre Uabhägigkeit Vorbei sid die Zeite, als ma viel Bargeld bei sich habe musste. Heute köe Sie fast

Mehr

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team advertorial Rudolf Hauber Susae Mühlbauer (Rudolf.Hauber@HOOD-Group.com) betreut bei der HOOD Group als Seior Cosultat das Thema Aforderugsmodellierug ud ist dort für de Bereich Aerospace ud Defese zustädig.

Mehr

AUTOHAUS ANGENENDT. Wir Verkaufen Ihr Auto! 2-3 Privat-Fahrzeugvermittlung Niederrhein 4 4-5 5 6 6 7 7

AUTOHAUS ANGENENDT. Wir Verkaufen Ihr Auto! 2-3 Privat-Fahrzeugvermittlung Niederrhein 4 4-5 5 6 6 7 7 AUTOHAUS ANGENENDT Als Mitglied im Budesverbad freier Kfz Hädler (BvfK) biete wir Ihe zusätzlich zum Verkauf vo Neu-/ Jahres-/ ud Gebrauchtwage spezielle Serviceagebote a, die i dieser Form eizigartig

Mehr

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook

Hinweise zur Software in Ihrem Sony Notebook Hiweise zur Software i Ihrem Soy otebook PCG-FX101/PCG-FX103/PCG-FX105K/ PCG-FX108K/PCG-FX109K Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum vo

Mehr

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook PCG-FX501/PCG-FX502/PCG-FX505

Hinweise zur Software auf Ihrem Sony Notebook PCG-FX501/PCG-FX502/PCG-FX505 Hiweise zur Software auf Ihrem Soy otebook PCG-FX501/PCG-FX502/PCG-FX505 Bitte ubedigt zuerst lese Bitte ubedigt zuerst lese Hiweis Dieses Produkt ethält Software, die Eigetum der Soy Corporatio oder durch

Mehr

MCC - MyCallCenter for SwyxWare

MCC - MyCallCenter for SwyxWare MCC - MyCallCeter for SwyxWare ... is what you get: MCC - MyCallCeter MCC - MyCallCeter steht für professioelle Softwarelösuge, die bereits i der Kozeptiosphase die Praxis im Auge habe. Kosequet auf Zeit-

Mehr

Reengineering mit Sniffalyzer

Reengineering mit Sniffalyzer Reegieerig mit Siffalyzer Dr. Walter Bischofberger Wid River Ic. wbischofberger@acm.org http://www.widriver.com/siff 30.10.01 2001 Wid River Systems, Ic. 1 Das Siffgate Projekt Motivatio Schaffe eier Plattform

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Betriebswirtschaftliche Software für Bergbahe. Sie kee Ihre Brache. Wir auch. User Ziel ist es Prozesse ud Iformatioe i Berg bahe durch

Mehr

Wirtschaftsmathematik

Wirtschaftsmathematik Studiegag Betriebswirtschaft Fach Wirtschaftsmathematik Art der Leistug Studieleistug Klausur-Kz. BW-WMT-S1 040508 Datum 08.05.004 Bezüglich der Afertigug Ihrer Arbeit sid folgede Hiweise verbidlich: Verwede

Mehr

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung

Herzlich willkommen zur Demo der mathepower.de Aufgabensammlung Herzlich willkomme zur der Aufgabesammlug Um sich schell ierhalb der ca. 35. Mathematikaufgabe zu orietiere, beutze Sie ubedigt das Lesezeiche Ihres Acrobat Readers: Das Ico fide Sie i der liks stehede

Mehr

Die Instrumente des Personalmanagements

Die Instrumente des Personalmanagements 15 2 Die Istrumete des Persoalmaagemets Zur Lerorietierug Sie solle i der Lage sei:! die Ziele, Asätze ud Grüde eier systematische Persoalplaug darzulege;! die Istrumete der Persoalplaug zu differeziere;!

Mehr

Geld. Frühlingsputz für Ihre Finanzen. Leckere Oster-Lämmchen. Tolle Vorteile für werdende Muttis. April 2011

Geld. Frühlingsputz für Ihre Finanzen. Leckere Oster-Lämmchen. Tolle Vorteile für werdende Muttis. April 2011 Geld Lebe Editio s a Wom April 2011 Frühligsputz für Ihre Fiaze Leckere Oster-Lämmche Tolle Vorteile für werdede Muttis Frühligsputz für Ihre Fiaze Versicheruge: welche sid ihr Geld wert? Das Thema Sicherheit

Mehr

advertorial der autor Warum lohnen sich häufige Tests? Konstantin Diener

advertorial der autor Warum lohnen sich häufige Tests? Konstantin Diener der autor Kostati Dieer (kostati.dieer@cofipro.de) ist Leadig Cosultat bei der Cofipro AG. Er beschäftigt sich seit über zeh Jahre mit Softwarearchitektur ud sei Iteresse gilt allem, was IT ud Fachabteiluge

Mehr

Vorwort zur 3. Auflage

Vorwort zur 3. Auflage xxi Zuächst eimal bedake ich mich bei alle Leser der beide vorherige Auflage. Nur durch das große Iteresse ud de dadurch begrüdete Zuspruch ud Erfolg des Buchs wurde diese vollstädig überarbeitete ud erweiterte

Mehr

Crossmediale Redaktionssysteme als Basis für mehrmediales Publizieren

Crossmediale Redaktionssysteme als Basis für mehrmediales Publizieren Crossmediale Redaktiossysteme als Basis für mehrmediales Publiziere Crossmediales Publiziere, Cotet-Maagemet-Systeme, Digital Asset Maagemet (DAM), E-Books Verlage wadel sich zu itegrierte Medieuterehme.

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformation. zur 17. Internet World am 19.-20. März 2013

Aussteller- und Sponsoreninformation. zur 17. Internet World am 19.-20. März 2013 Aussteller- ud Sposoreiformatio zur 17. Iteret World am 19.-20. März 2013 Date ud Fakte Seit 1997 ist die Iteret World die E-Commerce-Messe der Evet für Iteret-Professioals ud Treffpukt für Etscheider

Mehr

Kunde Studie: Erfolgsfaktoren von Online-Communities

Kunde Studie: Erfolgsfaktoren von Online-Communities Kude Studie: Erfolgsfaktore vo Olie-Commuities Titel Frakfurt, des Projekts 17. September 2007 Durchgeführt vo: HTW Dresde, Prof. Dr. Ralph Sotag BlueMars GmbH, Tobias Kirchhofer, Dr. Aja Rau Mit freudlicher

Mehr

ANLAG Anlagenbuchführung

ANLAG Anlagenbuchführung ANLAG Alagebuchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Alagegüter aus der Buchugserfassug überehme... 5 3.2 Zugag oder Vortrag... 7

Mehr

Xantaro Maintenance Services & Operations. XTAC User Guide

Xantaro Maintenance Services & Operations. XTAC User Guide Xataro Maiteace Services & Operatios XTAC User Guide XTAC WORKFLOW Das Xataro Techical Assistace Ceter (XTAC) ist die zetrale Schittstelle für alle techikbezogee Frage ud Theme für Ihre bei Xataro erworbee

Mehr

Neue Wege und Ideen für das Enterprise Content Management

Neue Wege und Ideen für das Enterprise Content Management März 2009 Ausgabe #1-09 Deutschlad Euro 9,60 ISSN: 1864-8398 4 260122 090006 Die Zukuft des Dokumets Vom Artefakt zum lebede Orgaismus Evolutio statt Revolutio: Dokumete-Hadlig bei der NATO Ei Drehbuch

Mehr

Lang & Schwarz Aktiengesellschaft. Nachtrag Nr. 1 vom 23. Juli 2012. nach 16 Absatz 1 WpPG. zum

Lang & Schwarz Aktiengesellschaft. Nachtrag Nr. 1 vom 23. Juli 2012. nach 16 Absatz 1 WpPG. zum Lag & Schwarz Aktiegesellschaft Nachtrag Nr. 1 vom 23. Juli 2012 ach 16 Absatz 1 WpPG zum Basisprospekt der Lag & Schwarz Aktiegesellschaft vom 20. Jui 2013 über derivative Produkte Optiosscheie auf Aktie/aktievertretede

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr