GALERIE FÜR INTERIEUR UND DESIGN Kindergalerie. Kunstwerkstatt, Puppen-Theater, Kinder-Café, Lesungen, Workshops & Ausstellung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GALERIE FÜR INTERIEUR UND DESIGN 28.02. 21.03.2015. Kindergalerie. Kunstwerkstatt, Puppen-Theater, Kinder-Café, Lesungen, Workshops & Ausstellung"

Transkript

1 GALERIE FÜR INTERIEUR UND DESIGN Kindergalerie Kunstwerkstatt, Puppen-Theater, Kinder-Café, Lesungen, Workshops & Ausstellung

2 Galerie MaJourie MaJourie, die Galerie für Interieur und Design, bietet Ausstellungen, Abendveranstaltungen, Café & Shop mit Design- Büchern und -Objekten in der Südstadt. Meine Idee war es, einen lebendigen Ort zu schaffen für kreative Anregung und schöne Momente. Als Mutter von zwei Kindern möchte ich nun auch den Kleinsten diese besondere Mischung bieten. Mo h, Di Fr h Sa/So h Kurfürstenstraße Köln Daher verwandelt sich MaJourie für einen Monat in eine Kindergalerie mit Kunstwerkstatt, Theater, Lesungen, Kinder-Café & Ausstellungen für Groß und Klein. Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!

3 Übersicht Programm Sa, Ausstellung/Vernissage h So, Kinder-Café h Mo, Puppentheater Mondbär 11/16.30 h Di, Märchenhaftes & Zauberei 11/16.30 h Mi, Kinderkunstwerkstatt Bewegliche Bilder h Do, Collagieren auf Leinwand h Fr, Kreatives Detektiv-Spiel h Sa, Kreativer Zirkus-Workshop h, Aufführung 16 h So, Kinderkonzert/Gedichte von Mascha Kaléko 15 h Mo, Lesung Pink Pirates & der Prinzenkuchen h Di, Musikalische Lesung Tavias Reise h Mi, Kinderkunstwerkstatt Holzarbeiten h Do, Puppentheater Sternenkinder 11/16.30 h Fr, Lesung Pink Pirates & die verl. Meerjungfrau h Sa, Bastel-Galerie h So, Kinderkonzert/Gedichte 15 h, Lesung (ab 16 J.) 20 h Mo, Kreative Piraten-Schatzsuche h Di, Märchenhaftes & Zauberei 11/16.30 h Mi, Kinderkunstwerkstatt Ton h Do, Kreative Märchen-Schatzsuche Uhr Fr, Kinderkunstwerkstatt Frühling h Sa, Ausstellung/Finissage Frühling h 3

4 Sa, h: Vernissage ANNA FÄNGER stellt die Originale aus den Bilderbüchern ihres verstorbenen Vaters Rolf Fänger aus ( Der Mondbär, mit Ulrike Möltgen, Coppenrath). Ausstellung in der Galerie THORWALD SPANGENBERG studierte Design in Münster und arbeitet als Illustrator und Grafiker u. a. für Verlage (Carlsen, Pixi). 4

5 NICOLE BAUMEISTER saß schon als Kind auf Omas Schoß an der Nähmaschine. Ihr Handwerk lernte sie bei einer Täschnerin und Ledermanufaktur. Sie präsentiert Designobjekte für Kinder. SULAMITH ATER Die Bühnenmalerin arbeitet für Theater und Fernsehen. Sie fertigt fantastische, traumartige Gemälde und Kinderportraits.

6 So, bis 16 h Kinder Café In einer Galerie Muffins essen, Quatsch machen, auf dem Boden liegen und Kunstwerke bestaunen oder abmalen? MaJourie macht das möglich. Die Erwachsenen können sich währenddessen bei einem leckeren Kaffee unterhalten, entspannen und nach Design- Büchern und -objekten stöbern. 6

7 Puppentheater Mondbär Einen besten Freund hat jeder auch der kleine Bär hat einen, nämlich den Mond. Aber manchmal ist der kleine Bär ein bisschen traurig, weil sein Freund so weit oben am Himmel ist und er ihn am liebsten ganz für sich allein hätte. Doch eines Nachts, da hat der kleine Bär eine Idee Empfohlen ab 3 Jahren, 6. (Erw. Begleitperson frei) Mo, & h ADRIEN MEGNER Der Puppenspieler gründete 1994 das mobile Ein-Mann-Kinder-, Kasperle- & Puppentheater Papiermond, mit dem er durch NRW, Hessen und Niedersachsen tourt. 7

8 Di, & h AURÉLIE THÉPAUT Schauspielerin in TV, Theater und Kino ( Only Lovers left alive ), viele internationale Produktionen. Schreibt Kindergeschichten für Puppenstücke und spielt in mehreren Kindertheatern. Märchenhaftes & Zauberei Lilia & die Wortfresser Fee Lilia versteckt im Wald alle Bücher der Welt. Königin Ipoda will die Geschichten zerstören und schickt Wortfresser. Aber Lilia hat keine Angst: ihr Zauberstab schützt sie! Sie erzählt allen Kindern die Geschichten weiter. Heute ist jedoch alles anders: Der Zauberstab ist weg, die Wörter verschwinden! Die Kinder müssen Lilia helfen: Es muss schnell eine Lösung herbeigezaubert werden! Aurélie Thépaut erlebt das Märchen mit den Kindern spielerisch. Empfohlen ab 4 J., 6. (Erw. Begleitperson frei) 8

9 Kinderkunstwerkstatt Bewegliche Bilder Für kreative Entdecker: Als Einstieg gibt es eine spannende Geschichte, dann können die Kinder sich kreativ austoben Zum Thema Pferde basteln sie bewegliche Bilder, mit denen hinterher richtig gespielt werden kann. Im Arbeitsprozess schulen sie ihr handwerkliche Geschick. Empfohlen ab 3 J., 9 inkl. Material. Anmeldung erforderlich. ANDREA HARRENKAMP Künstlerin & Kunsttherapeutin. Mit Kindern arbeitet sie in der eigenen Kinder-Kunst-Werkstatt, der Jugendkunstschule Köln e. V., in der OGTS und für Kindergeburtstage. Mi, bis h 9

10 Do, h Collagieren auf Leinwand Kleine Künstler lernen, verschiedenste Materialien zu kombinieren farbige Papierstücke, Zeitungsausschnitte, Bänder, Fotografien und vieles mehr. So entstehen echte Kunstwerke! Empfohlen ab 3 J., 8 inkl. Material. Anmeldung erforderlich. SULAMITH ATER Die Bühnenmalerin arbeitet für Theater und Fernsehen sowie als freie Künstlerin. 10

11 Kreatives Detektiv-Spiel Dem Täter auf der Spur! Damit sich alle kennenlernen, starten wir mit einem themenbezogenen Bastelprogramm. Anschließend gehen die Kinder in handgemachten Kostümen auf detektivische Spurensuche und erleben spannende Abenteuer. Empfohlen ab 5 J., 10 inkl. Material. Anmeldung erforderlich. THILO KAUFFMANN Gründer & Geschäftsführer der Kinder-Event-Agentur mykinderparty, mit der er seit 2012 individuelle Kindergeburtstage und Firmenevents entwickelt und umsetzt. Fr, bis h 11

12 Sa, h anschl. Aufführung Workshop & Aufführung Zirkus Manege frei! Wir basteln einen echten Hula Hoop Reifen und verwandeln uns in Dompteure, Löwen, Hochseil-Ballerina, Zauberer und Akrobaten. Dann studieren die kleinen Artisten Zirkusnummern, Kunststücke und Zaubertricks ein, die sie vor Eltern und Publikum aufführen. Empfohlen ab 4 J., 15 inkl. Material. Anmeldung erforderlich. THILO KAUFFMANN Gründer & Geschäftsführer der Kinder-Event- Agentur mykinderparty mit der er seit 2012 individuelle Kindergeburtstage und Firmenevents entwickelt und umsetzt. 12

13 Kinderkonzert/Vertonte Gedichte von Mascha Kaléko Mascha Kaléko ( ) zählt zu den eindrücklichsten lyrischen Stimmen deutschsprachiger Poesie des 20. Jahrhunderts. Ihre Reime und Gedichte bieten bereits für die Kleinen einen wunderbar unbeschwerten, humorvollen Zugang zu Sprache. Sängerin Melanie Heizmann lädt mit dem Pianisten Marcus Schinkel ein zum Mitsingen und Mitschnippsen: Wenn ich eine Wolke wäre, segelte ich nach Irgendwo durch die weiten Himmelsmeere von Berlin bis Mexiko. Mit Ohrwurm-Garantie! Empfohlen ab 3 J., 6. (Erw. Begleitperson frei) MELANIE HEIZMANN Sängerin, steht von Kindesbeinen an auf der Bühne und ist mit ihrem Akustik-Quartett LoLa europaweit unterwegs. Sie sang Backing Vocals für u. a. Kylie Minogue, Peter Kraus und Werbejingles. So, h

14 Lesung Pink Pirates 1 Lila, Lotta und Lulu, die Pink Pirates, segeln auf den Weltmeeren umher und sind für alle da, die Hilfe brauchen. Sie beliefern den gefährlichsten Piraten der Welt mit einer Torte, lösen eine Meuterei in Wohlgefallen auf oder verhindern einen Überfall. Illustratorin Gosia Kollek liest aus Band 1, Pink Pirates und der Prinzenkuchen. Empfohlen ab 4 J., 4. (Erw. Begleitperson frei) Mo, h GOSIA KOLLEK Designerin & Illustratorin. Ihre Motivlinien ( Pink Pirates, Wilde Piraten, Edle Ritter ) erzählen Geschichten in Büchern und an Kinderzimmerwänden. 14

15 Musikalische Lesung Tavias Reise Di, h Das Oktopusmädchen Tavia ist unheilbar an Buntämie erkrankt. Da sie nicht weiß, wie Sterben geht, reist sie heimlich durch den Ozean und trifft viele Meeresbewohner. Alle erzählen, was sie über das Sterben wissen. Mit jeder Begegnung schwinden Tavias Ängste. Schließlich begleiten Mama, Papa und Bruder Tavo sie auf dem letzten Abschnitt ihrer Reise in den Zeitlostraum Tavias Reise ist ein Familienbuch, SABINE RACHL Lehrerin & das sich kindgerecht und einfühlsam, Gründerin der Internationalen aber ehrlich mit Sterben, Tod und Friedensschule Köln sowie der Siento-Stiftung für Hoffnungs-, Trauer auseinandersetzt. Es formuliert Fragen, die sich jeder Mensch Sie schrieb Tavias Geschichte Sterbe- und Trauerunterstützung. ob jung oder alt stellt, und hilft, und dazu passende Songs. eigene, tröstliche Antworten zu finden. Denn: Sterben ist genau so ein großes Geheimnis wie das Leben. Die Songs zum Buch interpretieren Roya & Nima Schaper (Gesang) und Stephan Schleiner (Digitalpiano). Empfohlen ab 6 J., Eintritt frei. 15

16 Mi, bis h Kinderkunstwerkstatt Holzarbeiten Das Material Holz verbindet Kunst und Natur, es kann vielfältig bearbeitet und kreativ eingesetzt werden. Wir bauen kleine Fahrzeuge, Schaukeln und anderes. Im Arbeitsprozess schulen die Kinder ihr handwerkliches Geschick. Empfohlen ab 5 J., 9 inkl. Material, Anmeldung erforderlich. ANDREA HARRENKAMP Künstlerin & Kunsttherapeutin. Arbeitet in Kinder-Kunst-Werkstatt, Jugendkunstschule Köln, OGTS und für Kindergeburtstage. 16

17 Puppentheater Die Sternenkinder Wer eine Sternschnuppe sieht, darf sich etwas wünschen. Aber ehe der kleine Maulwurf dazu kommt, hat sein Onkel Grimmbart die Sternschnuppe bereits geschnappt. Doch dann trifft er Blinki, das Sternenkind, das verzweifelt seine Krone sucht ohne die kann es nicht in den Himmel zurück. Natürlich hilft der kleine Maulwurf bei der Suche! Empfohlen ab 3 J., 6. (Erw. Begleitperson frei) ADRIEN MEGNER Der Puppenspieler gründete 1994 das mobile Ein-Mann-Kinder-, Kasperle- & Puppentheater Papiermond, mit dem er durch NRW, Hessen und Niedersachsen tourt. Do, & h 17

18 Lesung Pink Pirates 2 Lila, Lotta und Lulu, die Pink Pirates, segeln auf den Weltmeeren umher und sind für alle da, die Hilfe brauchen. Sie beliefern den gefährlichsten Piraten der Welt mit einer Torte, lösen eine Meuterei in Wohlgefallen auf oder verhindern einen Überfall. Illustratorin Gosia Kollek liest aus Band 2, Pink Pirates und die verliebte Meerjungfrau. Empfohlen ab 4 J., 4. (Erw. Begleitperson frei) Fr, h GOSIA KOLLEK Designerin & Illustratorin. Ihre Motivlinien ( Pink Pirates, Wilde Piraten, Edle Ritter ) erzählen Geschichten in Büchern und an Kinderzimmerwänden. 18

19 Sa, h In der Bastel-Galerie Heute wird es im Kinder-Café so richtig kreativ: Mirjam und Stephan kleben, schneiden, collagieren, malen und experimentieren mit den jungen Künstlern nach Herzenslust. Bastelmaterial und Muffins inklusive. Empfohlen ab 3 J., 6, Anmeldung erforderlich. MIRJAM JANSEN Die Galerie-Inhaberin ist selbst gern kreativ tätig, nicht zuletzt mit ihren beiden Kindern. 19

20 So, h Kinderkonzert/Vertonte Gedichte von Mascha Kaléko Die Gedichte Mascha Kalékos bieten einen unbeschwerten, humorvollen Zugang zu Sprache. Konzert zum Mitsingen von MELANIE HEIZMANN. (siehe 8.3.) Empfohlen ab 3 J., 6. (Erw. frei) Lesung Geschichten vom Bürgersteig Kinderbuchautoren schreiben für Erwachsene So, h Ein geheimnisvoller Zettel gefunden auf der Alteburger Straße war der Anfang eines Geschichtenblogs. ANTJE HERDEN, KAI LÜFTNER & RÜDIGER BERTRAM schreiben seitdem wöchentlich Geschichten vom Bürgersteig. Ab 16 J.,

21 Kreative Piraten-Schatzsuche Setzt die Segel und das Abenteuer kann losgehen! Eine geheime Schatzkarte ist aufgetaucht, die den Weg zum sagenumwobenen Schatz der Südstadt-Piraten zeigt. Mit unserem selbstgebastelten Piratenhut und einem handgemachten Piratenkostüm kann das Abenteuer beginnen. Empfohlen für Jungs & Mädchen ab 4 J., 10, Anmeldung erforderlich. THILO KAUFFMANN Gründer & Geschäftsführer der Kinder-Event-Agentur mykinderparty, mit der er seit 2012 individuelle Kindergeburtstage und Firmenevents entwickelt und umsetzt. Mo, bis h 21

22 Di, & h AURÉLIE THÉPAUT Schauspielerin in TV, Theater und Kino ( Only Lovers left alive ), viele internationale Produktionen. Sie schreibt Kindergeschichten für Puppenstücke und spielt in mehreren Kindertheatern. Märchenhaftes & Zauberei Fee Lilia versteckt im Wald alle Bücher der Welt. Königin Ipoda will die Geschichten zerstören und schickt Wortfresser. Aber Lilia hat keine Angst: ihr Zauberstab schützt sie! Sie erzählt allen Kindern die Geschichten weiter. Heute ist jedoch alles anders: Der Zauberstab ist weg, die Wörter verschwinden! Die Kinder müssen Lilia helfen: Es muss schnell eine Lösung herbeigezaubert werden! Aurélie Thépaut erlebt das Märchen mit den Kindern spielerisch. Empfohlen ab 4 J., 6. (Erw. frei) 22

23 Kinderkunstwerkstatt Ton Ton das bedeutet immer auch matschen, klatschen, kneten Das Material fördert die sinnliche Wahrnehmung und macht alles möglich selbst die Kleinsten erleben sich als schöpferische Persönlichkeit. Bei ihnen wird vor allem experimentiert, während ältere Kinder beim plastischen Arbeiten auf Entdeckungsreise gehen Empfohlen ab 3 J., 9 inkl. Material, Anmeldung erforderlich. ANDREA HARRENKAMP Künstlerin & Kunsttherapeutin. Mit Kindern arbeitet sie in der eigenen Kinder-Kunst-Werkstatt, der Jugendkunstschule Köln e. V., in der OGTS und für Kindergeburtstage. Mi, bis h 23

24 Kreative Märchen-Schatzsuche Der Schatz des Königs ist verschwunden. Verkleidet als Fee, feuerspeiender Drache, Löwe oder Igel können wir ihn mit unserem selbstgebastelten Zauberstab wiederfinden. Auf märchenhafter Fantasiereise erfahren wir, welches Geheimnis sich im von Ranken zugewachsenen Schloss verbirgt. Empfohlen für Mädchen & Jungs ab 4 J., 10, Anmeldung erforderlich. THILO KAUFFMANN Gründer & Geschäftsführer der Kinder-Event-Agentur mykinderparty, mit der er seit 2012 individuelle Kindergeburtstage und Firmenevents entwickelt und umsetzt. Do, bis h

25 ANDREA HARRENKAMP Künstlerin & Kunsttherapeutin. Mit Kindern arbeitet sie in der eigenen Kinder-Kunst-Werkstatt, der Jugendkunstschule Köln e. V., in der OGTS und für Kindergeburtstage. Fr, bis h Kinderkunstwerkstatt Frühling Pünktlich zum Frühlingsanfang: Mit echten und falschen Blüten und viel Naturmaterial holen wir uns den Frühling direkt auf die Leinwand. Die Kinder schichten, kleben, kombinieren und produzieren kleine Collagen. Die Ergebnisse werden auf der Finissage am Samstag, ausgestellt. Empfohlen ab 6 J., 9 inkl. Material, Anmeldung erforderlich. 25

26 Sa, h: Finissage Finissage Frühling Heute begrüßen wir die neue Jahreszeit mit den kreativen Arbeiten, die in der Kunstwerkstatt Frühling entstanden sind. Außerdem gibt es letztmalig die Gelegenheit, die Ausstellung mit den Mondbär-Originalen von Rolf Fänger, den Design- Objekten von Nicole Baumeister sowie den Gemälden von Sulamith Ater und Thorwald Spangenberg zu besuchen. Sekt, Limonade & Knabbereien im Café inklusive! 26

27 MaJourie empfiehlt Diese ausgewählten Adressen in der Kölner Südstadt bieten ebenfalls ein besonderes Angebot für kleine & große Leute: Mona Lieschen Kindermode, Spielwaren & Accessoires Für kleine und große Mädchen & Jungs: Selbstgemachtes, Nützliches und Schönes, persönliche Unikate zur Geburt, zur Hochzeit oder für den Kindergeburtstag. Hirschgäßchen Köln Tagediebe Designprodukte & Bücher Ökologisch nachhaltig, von kleinen Labels, in Handarbeit gefertigt, bezahlbar das Sortiment umfasst Papierwaren, Geschirr, Accessoires für drinnen und unterwegs, Spiele, Schnickschnack und mehr. Sorgfältig ausgewählte Kinderbücher und Lieblingstitel vermitteln Freude am liebevoll gestalteten Buch. Hirschgäßchen Köln Maternus Bücher für Groß & Klein Ob Kinderbuch oder Belletristik, Kochbuch oder Bildband, Fachbuch oder Graphic Novel, Modernes Antiquariat oder neueste Bestseller Maternus lädt zum Stöbern und Entdecken ein. Seit September 2014 Depot-Buchhandlung des Kinderbuchverlags Aladin. Severinstr Köln 27

28 1234 Eckstein Turn- und Sportzentrum für Kinder, Erwachsene & Familien Ob Beckenboden- oder Rückentraining, Babys erstes Jahr, Spiel-Musikgarten, Zirkustraining oder Kinderturnen qualifizierte Trainerinnen & Trainer sorgen für Bewegung, Entwicklung, Spaß und Entspannung. Kostenlose Schnupperstunden, Events, Geburtstagsfeiern und Ferien- sowie Brückentagbetreuung. Bonner Str Köln ODEON Das Südstadt-Kino Hier werden viele europäische Produktionen als Erstaufführung und Filmkunst gezeigt. Schulvorstellungen vermitteln kulturelle und gesellschaftliche Zusammenhänge. Auch beim Kinderfilmfest Cinepänz ist das Odeon dabei. Severinstraße Köln COMEDIA Theater Das Haus für Kinderkultur in der Südstadt Das Comedia Kinder- und Jugendtheater will aktuellethemen, die die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bestimmen, mit den Mitteln des Theaters untersuchen. Vondelstr Köln 28

29 Patchwork Made by me Kreativ- & Bastelbedarf Alles, was das Leben schöner und bunter macht: Wolle, Stoffe, Perlen, Künstlerbedarf, Schreibwaren oder Dekoration Patchwork bietet besondere Artikel, Inspiration und Beratung für alle, die gern basteln, stricken, häkeln, nähen oder malen. Wöchentliche Workshops. Severinstr Köln Café Baumhaus Eltern-Kind-Café Während die Erwachsenen Kaffee trinken, frühstücken oder kleine Gerichte zur Mittagszeit genießen, spielen die Kleinen in der großzügigen Spieleecke. Bei gutem Wetter Außengastronomie, nur 5 Minuten vom Chlodwigplatz entfernt. Karl-Korn-Str Köln Bett & Decke Textilien, Deko & Geschenke Ob Bademäntel, Geschirr, Notizbücher, Taschen oder Kinderkleidung Originalität, besondere Ideen und schönes Design machen die Produkte aus, die Gabriele Schilling aus unterschiedlichsten Ländern bezieht. Merowinger Str Köln 29

30 Buchhandlung am Chlodwigplatz Bücher für Kinder & Erwachsene Hier kommen Leseratten auf ihre Kosten: Ob Neuerscheinungen in- und ausländischer Autoren, Kochbücher, Bildbände, Ratgeber und Sachbücher. Schwerpunkt ist neben Köln-Büchern und Reiseführern die große Kinder- und Jugendbuchabteilung. Ubierring Köln OkkiDokki Kleidung & Accessoires Ausgefallene, aber tragbare Kleidung für Kinder und Damen, die gute Laune machen und strapazierfähig sein soll. Dazu gehören Accessoires wie Handschuhe, Decken, Wickeltaschen, Hüftgürtel und mehr. Viele Produkte sind bio bzw. fair produziert. Highlight für die kleinen Besucher: im Hof leben die Kaninchen Okki (Tosh) und Dokki (Marley) in einem großen Stall. Merowinger Str Köln Schuhanzieher Kinderschuhe & mehr Für Qualität und kompetente, freundliche Beratung steht das Ladengeschäft in der Südstadt. Es bietet eine große Auswahl an Kinderschuhen von Babys bis Teenies und Mamis, Regenkleidung, Gummistiefel, Gymnastikschuhe und ein großes Strumpfsortiment. Jeden Monat besondere Angebote. Merowingerstr Köln 30

31 Gestaltung/Text Irina Rasimus Kommunikation, Köln 2015 Fotografie S. 2, 6, 11, 12, 19, 21, 24 u., 26: Teresa Rothwangl S. 8: Maton Courrier S. 9: Silke Wedler/Fotolia S. 10: mtlapcevic, mariesacha, st-fotograf (alle Fotolia) S. 13 o./20 o.: Nadine Targiel S. 13 u.: eyetronic/fotolia S. 14/18: Natalia Riefel S. 16: photophonie/fotolia S. 19: Yantra, Vera Kuttelvaserova (beide Fotolia) S. 20 u.: Claudio DiLucio (li), Michael Rahn (re) S. 23: Alexey Kozak/Fotolia S. 24: Monkey Business/Fotolia S. 25: unikat/fotolia GALERIE FÜR INTERIEUR UND DESIGN Mo h, Di Fr h, Sa/So h Kurfürstenstr Köln 31

32

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Englisch. Französisch. Türkisch. Spanisch. Englisch. Englisch

Englisch. Französisch. Türkisch. Spanisch. Englisch. Englisch 1 BASIS Russisch Mandarin JUNI Türkisch APRIL Kroatisch FEBER Themengebiete: Begrüßung und Vorstellung, die Anwendung der Höflichkeitsform, Unterschiede zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen, Bedeutung

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Katja Ahlers und Matthias Damberg

Katja Ahlers und Matthias Damberg Katja Ahlers und Matthias Damberg Einlass- und Sich-einlassen Als wir im Rahmen unseres internationalen Theaterfestivals hellwach in den Jahren 2002 und 2004 erste Produktionen für die Allerkleinsten zeigten,

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr.

Termine 2013. Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de. 15.06.2013 14.30 Uhr. Termine 2013 Bitte meldet euch für alle untenstehenden Termine per E-Mail an: info@lili-claudius.de 15.06.2013 Grün Kreativ Georgengarten, Herrenhäuser Gärten, Haltestelle Appelstraße 16.06.2013 Ewelina

Mehr

Direktorenhaus the Food & Taste Projects

Direktorenhaus the Food & Taste Projects Direktorenhaus the Food & Taste Projects by Direktorenhaus contact: Katja Kleiss kleiss@illusrative.de Tel. +49 (0)30 275 955 86 www.direktorenhaus.com 2 Designer kulinarischer Events Das Direktorenhaus

Mehr

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene

Termine 2014. Erwachsene Erwachsene Termine 2014 Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene Datum Gruppe Thema Ort Beschreibung 25.04.14 19:45 21.45 Uhr Preis: 6,50 je 27.04.14

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

Grundschule (Raum 1, BI 97.216)

Grundschule (Raum 1, BI 97.216) Lernwerkstatt Schulpädagogik Einrichtung der TU Braunschweig unter Leitung des Instituts für Erziehungswissenschaft Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik Literaturliste Grundschule (Raum 1,

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

16.-20.03.2016. Meine CREATIVA mein Erfolg. Dortmund. Europas größte Messe für kreatives Gestalten. Schwerpunkte innerhalb der CREATIVA:

16.-20.03.2016. Meine CREATIVA mein Erfolg. Dortmund. Europas größte Messe für kreatives Gestalten. Schwerpunkte innerhalb der CREATIVA: Meine CREATIVA mein Erfolg Europas größte Messe für kreatives Gestalten 16.-20.03.2016 Dortmund Schwerpunkte innerhalb der CREATIVA: für Gartenkultur und ländliche Lebensart für Hersteller, Designer und

Mehr

Öffentliche Termine 2014

Öffentliche Termine 2014 Öffentliche Termine 2014 Angebote für Gruppen auf www.lili-claudius.de und www.buero-naturetainment.de Alle Termine mit Anmeldung! Erwachsene Kinder (Kontaktdaten siehe unten) Kinder und Erwachsene Erwachsene

Mehr

Setzen Sie Ihren Messestand

Setzen Sie Ihren Messestand FOTOS: MODE CITY, PARIS 2013 // COLLECTIF NGUYEN NGOC TEIL #01 Fortsetzung IN LINIE 2.2015 Setzen Sie Ihren Messestand OPTIMAL IN SZENE LINIE INTERNATIONAL zeigt Ihnen in Kooperation mit den Eventexperten

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

KINDERTANZPROJEKT BETHANIEN im Kunstquartier Bethanien

KINDERTANZPROJEKT BETHANIEN im Kunstquartier Bethanien KINDERTANZPROJEKT BETHANIEN im Kunstquartier Bethanien Das KINDERTANZPROJEKT BETHANIEN möchte Kinder zum Tanz und im nächsten Projekt erstmalig auch zum Gesang einladen und ihnen einen spielerischen Weg

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm September bis November 2014 Himmlisches Vergnügen finden Sie hier! Himmel un Ääd liegen manchmal ganz nah beieinander und das ganz bestimmt bei unseren Aktionswochen von September bis November 2014. Mit

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

MESSESTÄNDE. Klassischer Messebau für namhafte Unternehmen... ... aus München, Bayern und ganz Deutschland.

MESSESTÄNDE. Klassischer Messebau für namhafte Unternehmen... ... aus München, Bayern und ganz Deutschland. Klassischer Messebau für namhafte Unternehmen... MESSESTÄNDE Zuerst entwerfen wir Ihren Messeauftritt mit modernster CAD- Software. Anschließend visualisieren wir Ihren Stand in 3-D. Damit Sie schon vorher

Mehr

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

Wocher-Koffer. Wocher-Koffer. 18 Begegnungen mit dem Thun-Panorama. Aufträge

Wocher-Koffer. Wocher-Koffer. 18 Begegnungen mit dem Thun-Panorama. Aufträge Wocher-Koffer Wocher-Koffer 18 Begegnungen mit dem Thun-Panorama Aufträge Impressum Der Wocher-Koffer wurde 2009 von Myriam Aline Loepfe mit Studierenden der PHBern und Schüler_innen des Gymnasiums Seefeld

Mehr

Konzeption Kath. Kindergarten St. Bernhard, Talstr. 36, 75031 Eppingen Herausforderungen für unsere Großen

Konzeption Kath. Kindergarten St. Bernhard, Talstr. 36, 75031 Eppingen Herausforderungen für unsere Großen Herausforderungen für unsere Großen Konzept für die pädagogische Begleitung beim Übergang vom Kindergarten zur Grundschule Die Vorbereitung auf die Schule beginnt mit der Aufnahme des Kindes in den Kindergarten

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden!

Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden! Sunny studio - fotolia.com Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden! Die Idee Sie sind auf der Suche nach einem individuellen Möbelstück oder nach einer ausgefallenen Bluse, die nicht von

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Ein Kind zwei Sprachen. Mehrsprachigkeit als Chance

Ein Kind zwei Sprachen. Mehrsprachigkeit als Chance Ein Kind zwei Sprachen Mehrsprachigkeit als Chance Ein Kind zwei Sprachen Lernt ein Kind in den ersten Lebensjahren zwei Sprachen, dann ist das eine gute Voraussetzung für erfolgreiche Leistungen in der

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP

Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Ein Projekt von ikule e.v. gefördert von SAP Das Projekt Ziele Kultur ist kein abgeschlossenes und statisches Ganzes. Kultur ist dynamisch und wandelbar. Für dieses Verständnis möchte ikule (interkulturelles

Mehr

FORSCHERWELT BLOSSIN. Lernwerkstatt für Kinder und Pädagog_innen. www.blossin.de

FORSCHERWELT BLOSSIN. Lernwerkstatt für Kinder und Pädagog_innen. www.blossin.de FORSCHERWELT BLOSSIN Lernwerkstatt für Kinder und Pädagog_innen www.blossin.de DIE FORSCHERWELT BLOSSIN EINE LERNWERKSTATT FÜR KINDER UND PÄDAGOG_INNEN Kinder sind von Natur aus neugierig und stellen Fragen

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG FORSCHERIXA NATURWISSENSCHAFTEN UND TECHNIK IN DER ELEMENTAREN BILDUNG Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E Inhalt 1 Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung 2 Das große KITA- Bildungsbuch:

Mehr

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er.

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er. STiC-er Theater e.v. NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er www.stic-er.de re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess K1 Basiskurs: Atem-Körper-Stimme K2 Basiskurs:

Mehr

Zeit. 2014 Susanne Freitag / Systemischer Business Coach

Zeit. 2014 Susanne Freitag / Systemischer Business Coach Zeit 1 Seite im Wald 2 S e i t e mit mir 3 S e i t e Susanne Freitag Systemischer Business Coach Erlebnispädagogin Foto: Matthias Körnich 4 S e i t e in liebevoller Begleitung 5 S e i t e zum eigenen Ziel

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Die Berliner Stiftung für Bildung.Werte.Leben. präsentiert. c 13ARTweeks. in Kooperation mit

Die Berliner Stiftung für Bildung.Werte.Leben. präsentiert. c 13ARTweeks. in Kooperation mit Die Berliner Stiftung für Bildung.Werte.Leben. präsentiert c 13ARTweeks in Kooperation mit Ein dreiwöchiges Kultur-Event mit Musik, Literatur und Film und einer Dauerausstellung zeitgenössischer Kunst

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Conni und. die Detektive. Julia Boehme. Conni und die Detektive

Conni und. die Detektive. Julia Boehme. Conni und die Detektive 5,5 mm 28,5 mm 14,5 mm Band 18 Conni und 18 die Detektive Conni und die Detektive Julia Boehme Julia Boehme Aufregung an Connis Schule: Erst verschwinden Annas neue Turnschuhe, dann wird Geld gestohlen!

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 5½-Zimmer-Einfamilienhaus Gerberacherweg 26 8820 Wädenswil Inhalt Seite 2 Lage Seite 3 Ortsplan Seite 4 Detailangaben Haus Seite 5 Grundrisse Haus Seite 6 Fotos Acanta AG, Postfach,

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

TAGEN VERANSTALTEN FESTE FEIERN

TAGEN VERANSTALTEN FESTE FEIERN TAGEN VERANSTALTEN FESTE FEIERN WWW.KITZMANTELFABRIK.AT VORCHDORF IHR VERANSTALTUNGSHAUS MODERN UND INDIVIDUELL DIE KITZMANTELFABRIK IHR INNOVATIVES KULTUR- UND VERANSTALTUNGSZENTRUM MIT TRADITION EIN

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket!

Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Das alltours Rundum-Sorglos-Paket! Reiseunterlagen in Papierform Transfer und Reiseleitung im Zielgebiet 20 kg Gepäckgarantie Günstige Kinderfestpreise Jugendermäßigungen bis 25 Jahre Best Ager Vorteile

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

Umfrage zur Kinderuni 2010 Gesamtevaluation Mai 2010 + -

Umfrage zur Kinderuni 2010 Gesamtevaluation Mai 2010 + - Umfrage zur Kinderuni 2010 Gesamtevaluation Mai 2010 1) Wie hat dir die Kinderuni gefallen? Kreuze an! Stufe 1 65 6 3 2 62 2 0 3 66 5 1 4 81 4 0 gesamt 274 17 4 Was hat dir genau gefallen? Was nicht? alle

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

Ihr Ort der Begleitung

Ihr Ort der Begleitung Ihr Ort der Begleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass Sie in diesem Moment unsere Broschüre in den Händen halten besonders weil wir wissen, dass vielen Menschen der Umgang mit

Mehr

Weltgebetstag 2014 aus Ägypten - Wasserströme in der Wüste

Weltgebetstag 2014 aus Ägypten - Wasserströme in der Wüste Öffnungszeiten Mo - Fr. 10.00-18.00 Uhr Sa. 10.00-14.00 Uhr Tel. 040-42 90 40 56 Newsletter Nr. 1 2.03.2014 Sehr geehrte Damen und Herren, zum 1. Mal erscheint heute unser Newsletter und wir freuen uns,

Mehr

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse

Ungewöhnlich außergewöhnlich: Maker World setzt kreative und individuelle Impulse 07.05.2014 Mehr als 50 Aussteller auf der ersten Veranstaltung rund ums Machen, Tüfteln und Gestalten am Bodensee - Wettbewerb der extravaganten Computer-Umbauten: We-Mod-It Modding Masters 2014 Ungewöhnlich

Mehr

Eva Weingärtner. Performances 2005-2009 (Auswahl)

Eva Weingärtner. Performances 2005-2009 (Auswahl) Eva Weingärtner Performances 2005-2009 (Auswahl) Inhalt Alterego Videoperformance 2005 Killing the frog Live Performance 2009 Wiesenmerker Live Performance 2009 Herr Herrmann Live Performance 2008 Zwitschernd

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen Betreten Sie unser Haus und Sie werden sofort Ruhe und Wärme spüren. Großzügige Grundrisse, offene Kamine, warme Farben und hochwertige Materialien hier können

Mehr

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen,

Langen, den 7.7.2014. Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, Langen, den 7.7.2014 Sehr geehrter Herr Daneke, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerstiftung Langen, vor zwei Wochen haben wir unsere Klassenfahrt durchgeführt. Die Fahrt führte uns von Langen ins

Mehr

IN DER SCHULE WAR VIEL LOS

IN DER SCHULE WAR VIEL LOS IN DER SCHULE WAR VIEL LOS nicht am Foto: Harald Himmelmayer, Rafael Haselberger Schuljahr 2013/14 Ein kleiner Einblick in unseren Schulalltag Viel war in diesem Schuljahr los: wir haben viel gelernt und

Mehr

Gemeinsam gut betreut

Gemeinsam gut betreut Gemeinsam gut betreut Unser Angebot für Familien Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Bis zu 78 % Kinderrabatt Für einen optimalen

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES

KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES www.schau-hin.info schwerpunkt games KINDGERECHTER UMGANG MIT GAMES Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 :: Einleitung :: Games spielen :: games spielen Wie lange ist zu lange? Ab wann ein Kind Interesse

Mehr

1 SCHÜLERFRAGEBOGEN Wir wollen kurz vorstellen, um was es geht: ist ein Projekt des Regionalverbands Saarbrücken. Das Ziel ist es, die Unterstützung für Schüler und Schülerinnen deutlich zu verbessern,

Mehr

Hochzeitsreportage Basisstunde & Zusatzoptionen

Hochzeitsreportage Basisstunde & Zusatzoptionen Anni begleitet dich! Anni hält als Designerin Momente aus einem ganz besonderen Blickwinkel fest und begleitet dich gerne als Hochzeitsfotografin. Sie bleibt dabei sehr diskret es ist schließlich dein

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Materialien Das Gold der Makedonen

Materialien Das Gold der Makedonen Aristoteles Universität Thessaloniki Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie Masterstudiengang: Sprache und Kultur im deutschsprachigen Raum -----------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih

Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienprogramm Im Labor der Drs. Chä + Mih Ferienspiele der Kleine Stromer gemeinnützigen GmbH für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren Kommt in unser Forscherlabor In dieser Ferienspielwoche wollen wir

Mehr

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen.

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Taschengeld wie viel, wofür? 1 Woran denkst du beim Thema Taschengeld? 2 Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Wer ist unzufrieden? bekommt auch etwas Taschengeld von den Großeltern?

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Rede von. Christian Lindner MdB Generalsekretär der FDP. anlässlich der Verleihung der Liberta 2010 an. Dr. Halima Alaiyan

Rede von. Christian Lindner MdB Generalsekretär der FDP. anlässlich der Verleihung der Liberta 2010 an. Dr. Halima Alaiyan Rede von Christian Lindner MdB Generalsekretär der FDP anlässlich der Verleihung der Liberta 2010 an Dr. Halima Alaiyan am 10. November 2010 in Berlin Es gilt das gesprochene Wort! 1 Anrede Wir verleihen

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Arbeitsblatt 2 - für leistungsstärkere Kinder Aufgabe 1 fördert die Lesekompetenz. Aufgabe 2 regt zum eigenständigen Verfassen eines Briefes an.

Arbeitsblatt 2 - für leistungsstärkere Kinder Aufgabe 1 fördert die Lesekompetenz. Aufgabe 2 regt zum eigenständigen Verfassen eines Briefes an. Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, dieses Unterrichtsmaterial ist speziell auf die Boardstory und das Buch "Die Olchis: Ein Drachenfest für Feuerstuhl" von Erhard Dietl ausgelegt. Die Arbeitsblätter unterstützen

Mehr

Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Notieren Sie bitte den Titel des Buches, das Sie gefunden haben.

Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Notieren Sie bitte den Titel des Buches, das Sie gefunden haben. Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Sie suchen ein Bilderbuch zum Thema Tiere, das Sie ihm vorlesen können. 1K Ihr Sohn ist jetzt in der 2. Klasse. Er möchte besser lesen lernen.

Mehr

Preisliste 2015. Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie

Preisliste 2015. Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie Preisliste 2015 Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie K&K media production ist Ihr zuverlässiger Partner für professionelle Hochzeitsfilme und Hochzeitsfotos zu fairen Preisen. Sie haben die Möglichkeit

Mehr

Rumpelstilzchen xy ungelöst frei nach den Brüdern Grimm

Rumpelstilzchen xy ungelöst frei nach den Brüdern Grimm Rumpelstilzchen xy ungelöst frei nach den Brüdern Grimm Bitte helfen Sie mir! Die verzweifelte Müllerstochter wendet sich an Privatdetektiv Pums: Wie heißt der Mann, der Stroh zu Gold spinnen kann? Pums

Mehr

Das neue Jahr begrüßen

Das neue Jahr begrüßen Das neue Jahr begrüßen Unterrichtsstunde zum Schuljahresbeginn oder Jahreswechsel Julia Born, RPZ Heilsbronn 1. Vorüberlegungen Ein Neubeginn ist immer ein Einschnitt, der zu Reflexion und Begleitung aufruft.

Mehr