Kinder Jugend+ Schulungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kinder Jugend+ Schulungen"

Transkript

1 2015 JAHRESPROGRAMM VERANSTALTUNGEN Kinder Jugend+ Schulungen

2 Zeltlager Kinderzeltlager 9 bis 14 Jahre 1. bis 8. August 2015 Hiltenfingen Mitglieder 105, Nichtmitglieder 135, Anmeldeschluss: 1. Juli 2015 Veranstaltung Nr. V0825 Schnuffi und die Detektive Parole Schnuffi!, wird es im Sommer immer wieder durch Hiltenfingen tönen. In diesem Jahr macht sich Schnuffi gemeinsam mit seinen Detektiven auf die Suche nach Beweismitteln und versucht, fiesen Dieben das Handwerk zu legen. Dabei erlebst Du viele spannende und erlebnisreiche Aktionen: Gemeinsam mit dem Zeltlagerleiter-Team und vielen anderen Kindern wird der Bannermast bewacht, Lagerfeuer gemacht, gebastelt, gespielt und natürlich im Zelt übernachtet.

3 GEISTertage 8 bis 13 Jahre 30. Oktober bis 3. November 2015 Bildungshaus Maria Tegernbach, Tegernbach Mitglieder 60, Nichtmitglieder 80, Anmeldeschluss: 30. September 2015 Veranstaltung Nr. V0829 Mut tut gut Dir auch! Kennst Du dieses tolle Gefühl, wenn Du mutig warst und etwas getan hast, was Du noch nie zuvor im Leben ausprobiert hast? Was brauchst Du, um über diese Hürde zu springen? Vertrauen in Dich oder andere, Freiheit oder Kampfgeist? Gemeinsam wollen wir erkunden, was Dir zum Mutigsein hilft. Wir spielen, toben, denken gemeinsam nach und werden kreativ. GEIST steht für Glauben, Erleben, Innehalten, Spielen und Toben. GEISTertage

4 Oma-Opa-Enkel-Wochenende* Großeltern mit Enkeln (3 bis 17 Jahre) 17. bis 19. April 2015 Kolping-Allgäuhaus, Wertach Mitglieder Nichtmitglieder Erwachsene 117, 132, 12 bis 17 Jahre 62, 82, 7 bis 11 Jahre 52, 67, 3 bis 6 Jahre 42, 57, Anmeldeschluss: 18. März 2015 Veranstaltung Nr. V0819 Oma-Opa-Enkel-Woche* Großeltern mit Enkeln (3 bis 6 Jahre) 1. bis 4. Dezember 2015 Kolping-Allgäuhaus, Wertach Anmeldeschluss: 1. November 2015 Veranstaltung Nr. V0833 Preise und weitere Infos im Internet unter: Der Natur auf der Spur Wir wollen uns mit Dir auf machen, die Natur zu entdecken: Hörst, spürst und riechst Du, was es ist, das Deine Sinne verzaubert? Gemeinsam finden wir heraus, mit was uns die Natur beschenkt und wie wir ihr etwas zurückgeben können. Oma-Opa- Enkel Zusammen mit Oma und Opa basteln wir mit selbst Gesammeltem, singen, feiern Gottesdienst und spielen in und mit der Natur. * Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kolping-Allgäuhaus Wertach statt.

5 Vater-Kind Wochenende Kinder mit ihren Papas 10. bis 12. Juli 2015 Kolping-Ferienhaus, Weißenbach (Tirol) Mitglieder 95, Nichtmitglieder 115, (inkl. Kind) Anmeldeschluss: 19. Juni 2015 Veranstaltung Nr. V0841 Mutter-Kind Tage Kinder mit ihren Mamas 19. bis 24. April 2015 Kolping-Allgäuhaus, Wertach Anmeldeschluss: 26. März 2015 Veranstaltung Nr. V0839 Preise und weitere Infos im Internet unter: Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kolping-Allgäuhaus Wertach statt. Zeit miteinander Kind & Familie Ein erlebnisreiches Wochenende wartet auf Dich und Deinen Papa. Spiele, Ausflüge unterschiedlichster Art, Lagerfeuer und Hüttengaudi stehen auf dem Programm. Gemeinsam Gottesdienst feiern darf natürlich auch nicht fehlen. Du kannst die Umgebung der Ferienhütte in Weißenbach in vollen Zügen genießen. Es gibt natürlich auch ein Angebot für Dich und Deine Mama.

6 Termine der Familienseminare für Familien mit ihren Kindern: 13. bis 15. März 2015 Haus Zauberberg, Pfronten Anmeldeschluss: 20. Februar 2015 Veranstaltung Nr. V bis 15. November 2015 Kolping-Allgäuhaus, Wertach Anmeldeschluss: 23. Oktober 2015 Veranstaltung Nr. V0840 Preise und weitere Infos im Internet unter: Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kolping-Allgäuhaus Wertach statt. Mitglieder Nichtmitglieder Erwachsene 80, 95, Kinder (12 bis 17 Jahre) 45, 58, Kinder (7 bis 11 Jahre) 35, 45, Kinder (3 bis 6 Jahre) 25, 32, Familienseminare Kind & Familie Die Familienwochenenden stehen immer unter einem Motto, zu dem Du Dir mit Deiner Familie Gedanken machst. Zu einigen Zeiten sind Deine Eltern intensiver am Thema dran und Du bist mit anderen Kindern unterwegs (spielen, kreativ sein ) mit einem eigenen Betreuer. Trotzdem kommt die Freizeit nicht zu kurz, um wirklich ein ganzes Wochenende mit Deiner Familie verbringen zu können.

7 Jugendfreizeit 14 bis 17 Jahre 25. bis 31. Mai 2015 Naturfreundehaus, Hermsdorf Mitglieder 220, Nichtmitglieder 270, Anmeldeschluss: 25. März 2015 Veranstaltung Nr. V0844 Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin Erkunde mit einer Gruppe Kolpingjugendlicher unsere Hauptstadt. Politik und Lifestyle, Geschichte und Multi-Kulti so abwechslungsreich ist die Großstadt. Wir verbringen eine Woche im Naturfreunde haus Hermsdorf am grünen Stadtrand Berlins. Von dort aus unternehmen wir Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Metropole aber auch der Spaß am Großstadtleben wird nicht zu kurz kommen. Jugendfreizeit

8 Summer Camp Ungarn 18 bis ca. 29 Jahre 27. bis 30. August 2015 Ungarn (genauer Ort noch unbekannt) Mitglieder 90, Nichtmitglieder 115, Anmeldeschluss: 29. Juli 2015 Veranstaltung Nr. V0842 International Summer Camp Ungarn Du möchtest ungarische Köstlichkeiten und Lebenskultur live erleben? Die Kolpingjugend Ungarn lädt junge Erwachsene zu ihrem Summer Camp nach Ungarn ein. Das ist für Dich die perfekte Möglichkeit, um bei einem verlängerten Wochenende unser Partnerland näher kennenzulernen.

9 International Südafrikanisch-Deutsche Jugendbegegnung Der Kolpingtag im September ist ein Grund für uns, Freunde einzuladen und sie an diesem großartigen Ereignis teilhaben zu lassen. Im Vorhinein freuen wir uns auf eine Gruppe südafrikanischer Jugendlicher. Mit ihnen gemeinsam wollen wir hier ein abwechslungsreiches Programm erleben. Schließe internationale Freundschaften und lerne Deutschland mit ganz neuen Augen kennen. Südafrikanisch-Deutsche Jugendbegegnung 18 bis 26 Jahre 7. bis 21. September 2015 Kolpinghaus Augsburg, u.a. Mitglieder 80, Nichtmitglieder 100, + Teilnahmebetrag für den Kolpingtag Anmeldeschluss: 29. Juli 2015 Veranstaltung Nr. V0843

10 Junge Erwachsene Aufstieg zum Absprung Aufstieg heißt: Klettern an vorgegebenen Routen bis max. 4,5 Meter Höhe. Absprung bedeutet: Jederzeit auf dicke Schaumstoffmatten weich fallen. Kurz gesagt: BOULDERN. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse, auch für Dich ist etwas dabei. Für Anfänger gibt es eine Einführung und Erfahrene können direkt loslegen. Zum Abschluss lassen wir den Abend beim Grillen und Chillen ausklingen. Die Veranstaltung garantiert Dir die Förderung sämtlicher (Lach-)Muskeln. Tag für Junge Erwachsene ab 18 Jahre 23. Mai 2015 Bloc Hütte, Augsburg Mitglieder 15, Nichtmitglieder 20, Anmeldeschluss: 13. Mai 2015 Veranstaltung Nr. V0830

11 Momentensammler 25 bis 35 Jahre 4. bis 7. Juni 2015 Kolping-Allgäuhaus, Wertach Mitglieder 179, Nichtmitglieder 199, p.p. im DZ EZ + 30, Anmeldeschluss: 21. Mai 2015 Veranstaltung Nr. V0831 Im Licht der Kerzen 25 bis 35 Jahre 4. bis 6. Dezember 2015 Kolping-Allgäuhaus, Wertach Mitglieder 125, Nichtmitglieder 139, p.p. im DZ EZ + 20, Anmeldeschluss: 20. November 2015 Veranstaltung Nr. V0832 Die Leitung haben P. Christoph Lentz (BDKJ-Diözesanpräses) und Gerwin Reichart (Hausleiter Allgäuhaus) Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem Kolping-Allgäuhaus in Wertach statt. Momentensammler Nix is so schee wia der Moment, wo ois so is wias ghert und as Leben kriagst einfach gschenkt. Und des allerbeste is dabei: Wennsd den Moment gfundn host, is er vorbei. (Werner Schmidbauer) So beschreibt der bayrische Liedermacher Werner Schmidbauer ein ganz besonderes Lebensgefühl: den Moment zu genießen. An diesem Wochenende heißt es für Dich Momente genießen: in und auf den Bergen, mit Impulsen und Gesprächen, mit Gottesdienst und Freizeit wollen wir bewusst Momente des Glaubens, der Freiheit und der Gemeinschaft erleben. Im Licht der Kerzen In keiner Zeit des Jahres steht das Kerzenlicht so sehr im Mittelpunkt wie in der Adventszeit. An diesem adventlichen Wochenende bist Du eingeladen, Dir Zeit zu nehmen, um zur Ruhe zu kommen, Dich vom Licht der Kerzen inspirieren zu lassen und um gemeinsam Schritte auf Weihnachten hin zu gehen! Junge Erwachsene

12 Kolpingtag Mut tut gut Im September findet ein deutschlandweiter Kolpingtag in Köln statt. Dieses unvergessliche Wochenende für alle Kolpinger solltest Du Dir nicht entgehen lassen! Kolpingtag Mut tut gut 0 bis 99 Jahre (Für Familien, Jugendgruppen, Junge Erwachsenen-Gruppen) 18. bis 20. September 2015 Köln Teilnahmebeitrag, Anmeldung und weitere Infos siehe Internetseite Wie auch schon beim letzten Kolpingtag 2000 gibt es diverse Programmpunkte, die dieses Mal in der Lanxess Arena und in der Kölner Altstadt stattfinden. Das Motto lautet Mut tut gut. Sei dabei! Erlebe mit etwa Teilnehmern ein ganz besonderes Kolping-Wochenende. Mehr Infos zu Kosten, der Anreise und dem Programm gibt es auf unserer Homepage. Egal ob mit Deiner (Kolpings-)Familie oder gemeinsam mit Freunden: der Kolpingtag 2015 ist für alle von 0 bis 99 Jahren ein Erlebnis!

13 Zeit ist Geld und das hab ich nicht! DVonTour (z.b. Zeitmanagement) Wunschtermin 2015 bei Dir vor Ort kostenlos Wenn Dir dieser Spruch bekannt vorkommt, ist der Workshop Zeitmanagement genau das Richtige für Dich und Deine Gruppe! Erkenne, wie man Zeit sinnvoll nutzen kann, lerne Deinen Tagesablauf gut zu strukturieren, erstelle einen Wochenplan und lerne, wie man sich Prioritäten und Ziele setzt das ist nur ein Teil des Programms. Nachdem Du den Work shop Zeitmanagement bei DVonTour gebucht und absolviert hast, wirst Du Fachfrau bzw. Fachmann im Managementbereich Zeit sein. Und wer wollte nicht schon mal erfolgreicher Manager sein! Wunsch-Workshops für daheim Telefon: 0821 / DVonTour bedeutet Diözesanverband on Tour der Diözesanverband kommt zu Dir! Unter wählst Du ein Angebot aus, das Dich und Deine Gruppe vor Ort interessiert. Etwas gefunden? Dann melde Dich im Diözesanbüro mit Terminwünschen per oder Telefon. Du kümmerst Dich um die Organisation vor Ort (Raum, Teilnehmer, ) wir kümmern uns um die Referenten und Inhalte. Für Kolpingjugendgruppen ist das Angebot kostenlos!

14 Gruppenleiter-Grundkurs (2 Wochenenden) 16 bis ca. 25 Jahre Teil A: 6. bis 8. Februar 2015 Jugendhaus Emmaus, Oberwittelsbach Teil B: 13. bis 15. März 2015 Bruder-Klaus-Heim, Violau Mitglieder 80, Nichtmitglieder 100, Anmeldeschluss: 7. Januar 2015 Veranstaltung A Nr. V0816 und B Nr. V Beide Kursteile sind nur gemeinsam buchbar. Der Preis beinhaltet die Teile A und B. Know How für Gruppenleiter Was macht ein Gruppenleiter? Wie kannst du Gruppenstunden interessant und abwechslungsreich gestalten? Und wie war das nochmal mit der Aufsichtspflicht? Im Kurs werden diese und viele andere Fragen geklärt. Zusammen mit anderen (angehenden) Gruppenleitern lernst Du wichtige Grundlagen und nimmst viele Ideen für die eigene Gruppenarbeit mit. Der Kurs entspricht den Richtlinien des BJR (Bayerischer Jugendring), d.h. Du kannst danach Deine JuLeiCa (Jugendleiter-Card) beantragen. Kurse Gruppenleiter-Grundkurs (Blockwoche) 16 bis ca. 25 Jahre 30. Oktober bis 3. November 2015 Kolping-Ferienhaus, Weißenbach (Tirol) Mitglieder 80, Nichtmitglieder 100, Anmeldeschluss: 30. September 2015 Veranstaltung Nr. V0827

15 für Gruppenleiter Be professional Gruppenleiter-Aufbaukurs 17 bis ca. 27 Jahre 10. bis 12. Juli 2015 Jugendbildungsstätte, Babenhausen Mitglieder 55, Nichtmitglieder 70, Anmeldeschluss: 10. Juni 2015 Veranstaltung Nr. V0826 Soft Skills & mehr Die Themen wechseln beim Be professional, das Ziel bleibt das gleiche: Kompetenzen und Soft Skills erlernen, die nicht nur für Deine ehrenamtliche Arbeit mit Gruppen wichtig und nützlich sind, sondern auch für Dein (künftiges) Berufsleben. In diesem Kurs stehen Rhetorik (Wie trittst Du sicher vor einer Gruppe auf?), Konfliktmanagement (Wie entstehen Konflikte? Wie kannst Du sie erfolgreich lösen?) und die Grundlagen von Kritik und Feed back (Wie teilst Du Rückmeldungen so mit, dass sie auch ankommen?) auf dem Programm. Übrigens: Der Gruppenleiter-Grundkurs ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

16 Kolpingjugend-Veranstaltungen vor Ort Menschenkicker, Kegelmeisterschaft, Berggottesdienst, Rockparty unsere Kolpingjugendgruppen vor Ort bieten in der ganzen Diözese viele tolle Angebote! Die Termine erfährst Du im Kolpingjugend-Google-Kalender. Scanne den QR-Code ein und abonniere den Kalender oder gehe auf: Du hast auch einen Termin, der für andere Kolpingjugendliche in der Diözese Augsburg interessant ist? Dann schreibe eine an: Bleibe mit uns in Kontakt Bestelle unseren Newsletter unter Finde uns auf facebook unter

17 Weitere wichtige Termine 2015 Landtag live Die politische Praxiswoche Verantwortliche und Interessierte der Kolpingsfamilien Veranstalter: Kolpingwerk Landesverband Bayern 8. bis 13. März 2015: München Termine Termine Diözesanversammlung & Diözesankonferenz Verantwortliche und Delegierte der Kolpingsfamilien Samstag, 25. April 2015: Kolpinghaus Augsburg Diözesankonferenz Verantwortliche und Delegierte der Kolpingsfamilien 16. bis 18. Oktober 2015: Kolping-Allgäuhaus, Wertach

18 Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg Frauentorstraße Augsburg Telefon: 0821 / Fax: 0821 / Anmeldungen Schriftliche Anmeldungen sind verbindlich, d.h. bei Absagen müssen wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10 Euro in Rechnung stellen. Trifft eine Abmeldung später als vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung bei uns ein, werden Ausfallkosten in Höhe von 50 Prozent des Teilnahme beitrags berechnet. Bei Abmeldungen, die später als eine Woche vor der Veranstaltung bei uns eingehen, wird der Teilnahmebetrag in voller Höhe fällig, sofern kein Ersatz teilnehmer gefunden wird. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Wir versenden jedoch für mehr tägige Freizeiten und Schulungen ca. drei Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung. Teilnahmebetrag Bestimmte Angebote, wie Schulungen mit oder ohne religiösem Inhalt, können durch Zuschussanträge geför dert werden und sind deshalb günstiger. Bei der Preis gestaltung spielt die Unterbringung in einem Selbstversorgerhaus bzw. Versorgerhaus ebenfalls eine Rolle. Nichtmitglieder zahlen ca. 30 Prozent mehr als Kolpingmitglieder. Bei Kooperationsveranstaltungen sind hier Abweichungen möglich. Können Erziehungs berechtigte den Teilnahme betrag nicht leisten, kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Zuschuss vermittelt werden. Fotonachweis: Fotos von Carolin Heuberger und Kolpingwerk Diözesanverband Augsburg Bilder Wir weisen darauf hin, dass Fotos, die während der Veranstaltungen von einzelnen Teilnehmern oder Gruppen gemacht werden, von Kolpingwerk und Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg für die Öffentlichkeitsarbeit in Print und Web (z.b. Kolping Aktuell, Homepage, Facebook, Flyer, Veröffentlichtungen des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) etc.) verwendet werden. Öffentliche Verkehrsmittel Alle Veranstaltungen sind auch auf der Internetseite beschrieben. Hier finden sich auch Hinweise, wie die Veranstaltungs orte mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Veranstaltungsleitung Wir legen großen Wert auf persönlichen Reifegrad und Eignung der einzelnen Betreuer und Leiter. Die kirchliche Jugendarbeit bietet nicht nur für die Teilnehmer ein Lernfeld im Sinne der Persönlichkeitsbildung, sondern auch für die Betreuer. Dieses Lernfeld befürworten wir und möchten wir fördern. Aus diesem Grund sind bei unseren Maßnahmen, neben verantwortlichen volljährigen Leitungspersonen, auch minderjährige Betreuer dabei. Unsere Betreuer und Leiter sind in der Regel ehrenamtlich tätig.

19 NMELDUNG Ich melde mich verbindlich zu folgenden Veranstaltungen an: (bitte ankreuzen) VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER l V0825 Kinderzeltlager l V0829 GEISTertage l V0819 Oma-Opa-Enkel-Wochenende l V0833 Oma-Opa-Enkel-Woche l V0841 Vater-Kind-Wochenende l V0839 Mutter-Kind-Tage l V0838 Familienseminar in Pfronten l V0840 Familienseminar in Wertach VERANSTALTUNGEN FÜR JUGEND+ l V0844 Jugendfreizeit l V0842 Summer Camp Ungarn l V0843 Südafrikanisch-Deutsche Jugendbegegnung l V0830 Tag für junge Erwachsene l V0831 Momentensammler l V0832 Im Licht der Kerzen SCHULUNGEN l V0816 Grundkurs (2 Wochenenden) l V0827 Grundkurs (Blockwoche) l V0826 Gruppenleiter-Aufbaukurs Name: Anschrift: Telefon: Handy: Kolpingmitglied l Ja l Nein Kolpingsfamilie: Anmerkung (z. B. Vegetarier[in]; Allergie; Medikamente; etc.): Geburtsdatum: Datum Unterschrift ( bei Jugendlichen unter 18 Jahren: Unterschrift eines Erziehungsberechtigten ) Alle persönlichen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nur für verbandsinterne Zwecke verwendet. Mit der Unterschrift wird bestätigt, dass die Hinweise zu den Veranstaltungen bzgl. Anmeldung, Bilder und Veranstaltungsleitung gelesen wurden und anerkannt werden.

20 Kolpingjugend Diözesanverband Augsburg Frauentorstraße Augsburg Udo R. Bösch Werbeagentur boeschdesign

Seminare & Veranstaltungen 2016

Seminare & Veranstaltungen 2016 Seminare & Veranstaltungen 2016 i Impressum: Landesgeschäftsstelle komba jugend nrw Norbertstraße 3 50670 Köln Tel.: (0221) 91 28 52-0 Fax: (0221) 91 28 52-5 www.komba-jugend-nrw.de komba-jugend-nrw@komba.de

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck:

Ja, ich möchte ab (Datum) Förderspender im Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Dresden e.v. werden. Ich zahle einen Beitrag von: Verwendungszweck: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum: Unterschrift: Newsletter: ja nein e-mail:* Datum: _ Unterschrift: Datum:

Mehr

Glücks-Akademie. mit JyotiMa Flak. E-Kurs. Stimmungskiller ade. Wirkungsvolle Methoden, um Energieräuber endgültig zu verabschieden

Glücks-Akademie. mit JyotiMa Flak. E-Kurs. Stimmungskiller ade. Wirkungsvolle Methoden, um Energieräuber endgültig zu verabschieden Glücks-Akademie mit JyotiMa Flak E-Kurs Stimmungskiller ade Wirkungsvolle Methoden, um Energieräuber endgültig zu verabschieden Inhalt Teil A Was sind Stimmungskiller? Wie kannst du Nein zu ihnen sagen?

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

SAKSA. Engagieren Sie!

SAKSA. Engagieren Sie! SAKSA Engagieren Sie! Mannerheimin Lastensuojeluliiton Varsinais-Suomen piiri ry Perhetalo Heideken (Familienhaus Heideken) Sepänkatu 3 20700 Turku Tel. +358 2 273 6000 info.varsinais-suomi@mll.fi varsinaissuomenpiiri.mll.fi

Mehr

Die Detektive sind los Tatort Gnewikow Sommercamp der Johanniter-Jugend vom 25.07. bis 01.08.2015 im Jugenddorf am Ruppiner See

Die Detektive sind los Tatort Gnewikow Sommercamp der Johanniter-Jugend vom 25.07. bis 01.08.2015 im Jugenddorf am Ruppiner See Die Detektive sind los Tatort Gnewikow Sommercamp der Johanniter-Jugend vom 25.07. bis 01.08.2015 im Jugenddorf am Ruppiner See auf geheimnisvollen Spuren unterwegs Hast Du Lust mit uns die Welt der Detektive

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt?

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt? Leben 1 1.Korinther / Kapitel 6 Oder habt ihr etwa vergessen, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, den euch Gott gegeben hat? Ihr gehört also nicht mehr euch selbst. Dein Körper ist etwas

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden...

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Teste deinen Alkoholkonsum! Mit dem Test auf Seite 6 Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Ein Leben ohne Alkohol? Darum geht es hier gar nicht. Denn es kann durchaus Spaß machen, Alkohol

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Fragebogen für Jugendliche

Fragebogen für Jugendliche TCA-D-T1 Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil

Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil wil! Bildungs-Tag Samstag, 12. September 2015 Alphorn-Macherei Eggiwil Zürich, im Juni 2015 Liebe Interessierte Was kommt einem in den Sinn, wenn man an die Schweiz denkt? Ja, stimmt alles! Aber da fehlt

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Rehabilitandenbefragung

Rehabilitandenbefragung (Version J) Rehabilitandenbefragung Rehabilitandenbefragung Kinder- und Jugendlichen-Rehabilitation Fragebogen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre Fragebogen-Version: J Anonymisierungsnummer Hinweise

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

FINDE DEN RICHTIGEN PREIS FÜR DICH

FINDE DEN RICHTIGEN PREIS FÜR DICH FINDE DEN RICHTIGEN PREIS FÜR DICH Wir wollen es Dir so einfach wie möglich machen. Mit unseren Corporate-Identity-Paketen kannst Du sparen und erhältst alles, was Du benötigst. BASIC PACKAGE Der Einstieg

Mehr

Umfrage zur Kinderuni 2010 Gesamtevaluation Mai 2010 + -

Umfrage zur Kinderuni 2010 Gesamtevaluation Mai 2010 + - Umfrage zur Kinderuni 2010 Gesamtevaluation Mai 2010 1) Wie hat dir die Kinderuni gefallen? Kreuze an! Stufe 1 65 6 3 2 62 2 0 3 66 5 1 4 81 4 0 gesamt 274 17 4 Was hat dir genau gefallen? Was nicht? alle

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

ANMELDUNG ZUR 3. BAYHOST - vbw - Hochschulmesse am 20. Mai 2010 im Audimax der Universität Regensburg

ANMELDUNG ZUR 3. BAYHOST - vbw - Hochschulmesse am 20. Mai 2010 im Audimax der Universität Regensburg ANMELDUNG ZUR 3. BAYHOST - vbw - Hochschulmesse am 20. Mai 2010 im Audimax der Universität Regensburg Institution: Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: URL: Ansprechpartner für Rückfragen: Name: Durchwahl:

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

SOMMERAKTION INTERNES MAILING. Aktiver Sommer. erfolgreich abheben.

SOMMERAKTION INTERNES MAILING. Aktiver Sommer. erfolgreich abheben. Aktiver Sommer BASIC WERBEMITTEL 01 KUNDENANSCHREIBEN DIN A4 Art.-Nr. 00105 Format DIN A4, 90 g/m2 Offset weiß inkl. GESCHENKWERT FÜR DAS MITGLIED: Gutschein i.w.v. 30 (einzulösen im Studio) 02 GUTSCHEIN

Mehr

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER

SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER SO WIRST DU ZUM ERFOLGREICHEN VERKÄUFER ? NOMEN EST OMEN. Newniq ist neu und einzigartig. Und der perfekte Marktplatz für Designer und Designfans. Das Motto: Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Hier unterstützen

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Texten, texten! DER LIEBCHEN+LIEBCHEN COPYTEST FÜR WORTARTISTEN UND SPRACHAKROBATEN

Texten, texten! DER LIEBCHEN+LIEBCHEN COPYTEST FÜR WORTARTISTEN UND SPRACHAKROBATEN Texten, texten! DER LIEBCHEN+LIEBCHEN COPYTEST FÜR WORTARTISTEN UND SPRACHAKROBATEN AUSGEFÜLLT VON: ALTER: TELEFON/E-MAIL: STRASSE/HAUSNUMMER: PLZ/STADT: EIN PAAR TIPPS ZUM VORGEHEN: p Nimm dir Zeit. Rom

Mehr

Freundschaften. Akzeptanz. Wir. friends. Eine super Truppe. Die Highlights der Woche. trans. PULS -Jugendzentrum

Freundschaften. Akzeptanz. Wir. friends. Eine super Truppe. Die Highlights der Woche. trans. PULS -Jugendzentrum Freundschaften Wir Mädels: Mo 16:30h - 20:30h Jungs: Di 17:00h - 21:00h Mix: Mi 14:30h - 18:30h Mix: Do 17:00h - 21:00h Ü20-Mittwoch: Kultur* impuls: PULS to talk - Beratung: Eine super Truppe Die Highlights

Mehr

CVJM Mülheim Freizeiten 2015

CVJM Mülheim Freizeiten 2015 CVJM Mülheim Freizeiten 2015 Das Beste in den Ferien! Christlicher Verein Junger Menschen Mülheim an der Ruhr e.v. www.cvjm-muelheim.de info@cvjm-muelheim.de NICHT NUR IN DEN FERIEN... CrossKids Do. 17.00

Mehr

WELCOME TO WIN SETUP. (deine RZ-Kennung bekommst du bei erstmaliger Anmeldung auf dem QIS-Server)

WELCOME TO WIN SETUP. (deine RZ-Kennung bekommst du bei erstmaliger Anmeldung auf dem QIS-Server) WELCOME TO WIN SETUP Herzlich Willkommen auf der Quick-Start -Seite des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Universität Augsburg. Du hast deine RZ-Kennung bereits bekommen? Dann kannst du gleich starten

Mehr

Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft!

Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft! Bäcker/-in Industriekaufmann/-frau Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft! Koch/Köchin Veranstaltungskaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Büromanagement Fachinformatiker/-in Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Mehr

Nicht ohne mein Handy! Mobil?

Nicht ohne mein Handy! Mobil? Mobil? Österreich & die Welt 1. Auf der Erde leben rund 7,1 Milliarden Menschen (Stand: 2013). Was schätzt du: Wie viele Mobilfunkanschlüsse gab es im Jahr 2012 weltweit? 1,4 Milliarden 4,6 Milliarden

Mehr

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen:

Studieren und Lernen: Kursinhalte: Zeitraum und Abschluss: Erwerben von Kenntnissen: Studieren und Lernen: Deine Ausbildung in den BIG 5 Camps inmitten der Wildnis besteht aus Praxis und Theorie gleichermaßen und beinhaltet Umweltkunde, Zoologie und Erwerben von breiten Kenntnissen der

Mehr

USA-Austausch 2014/2015 Fragebogen für Bewerber(innen) Teil 1

USA-Austausch 2014/2015 Fragebogen für Bewerber(innen) Teil 1 USA-Austausch 2014/2015 Fragebogen für Bewerber(innen) Teil 1 Hinweise: Beantworte die Fragen in ganzen Sätzen (außer der Platz genügt nur für Stichworte). Achte auf die äußere Form der Bewerbung. Achte

Mehr

1 SCHÜLERFRAGEBOGEN Wir wollen kurz vorstellen, um was es geht: ist ein Projekt des Regionalverbands Saarbrücken. Das Ziel ist es, die Unterstützung für Schüler und Schülerinnen deutlich zu verbessern,

Mehr

Stoffwechselkur - Anmelden und Aufgeben der Bestellung

Stoffwechselkur - Anmelden und Aufgeben der Bestellung Stoffwechselkur - Anmelden und Aufgeben der Bestellung Über meine Webseite lifeplus.com/sarahbackes/de-de kannst Du Dich anmelden oder Du klickst entsprechend den Link auf meiner Homepage (siehe Abbildung).

Mehr

Uwes Wiests Training

Uwes Wiests Training Uwes Wiests Training So lernst du das 1 mal 1 im Nu. Versuch's mal. Jeden Tag drei Minuten. Das ist ist deine tägliche Arbeitszeit. Jeden Tag wirst du du etwas weiterkommen. von der Seite www.uwewiest.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis SEITE 1. Der User Guide in drei Schritten 2. Erste Schritte 2. Wieviel habe ich gearbeitet verdient? 5

Inhaltsverzeichnis SEITE 1. Der User Guide in drei Schritten 2. Erste Schritte 2. Wieviel habe ich gearbeitet verdient? 5 Inhaltsverzeichnis Der User Guide in drei Schritten 2 Erste Schritte 2 Wieviel habe ich gearbeitet verdient? 5 Verwaltung meines eigenen Kontos 6 SEITE 1 Allgemeines Dieses Benutzerhandbuch erklärt die

Mehr

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN Seite 1 von 9 Stefan W Von: "Jesus is Love - JIL" An: Gesendet: Sonntag, 18. Juni 2006 10:26 Betreff: 2006-06-18 Berufen zum Leben in deiner Herrlichkeit Liebe Geschwister

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

SFD Fragebogen 2012/2013

SFD Fragebogen 2012/2013 SFD Fragebogen 12/13 Insgesamt wurden 172 Fragebögen ausgewertet. Hintergrund 1. Bist du männlich oder weiblich? männlich: 39,53% weiblich: 6,47% 2. Wie lange lebst du schon in Bremen und umzu? bis zu

Mehr

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren Veranstalter: der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Liebe Eltern... Die Sexualität spielt eine wichtige Rolle im

Mehr

Internet Vokabeln DANGER. ARBEITSBLATT 2 Klasse ACCOUNT BLOG WEB LOG BROWSER CHAT, CHATTEN

Internet Vokabeln DANGER. ARBEITSBLATT 2 Klasse ACCOUNT BLOG WEB LOG BROWSER CHAT, CHATTEN ACCOUNT Account kommt aus dem Englischen und bedeutet Nutzerkonto. Wie auf der Bank gibt es auch im Internet ein Konto bei einem Internetdienst. Nach der Anmeldung erhälst du einen Benutzernamen und ein

Mehr

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion INHALTSVERZEICHNIS Kompetenz... 1 Vergangenheitsabschnitt... 2 Gegenwartsabschnitt... 3 Zukunftsabschnitt... 3 GOLD - Das Handbuch für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen Selbstreflecion Kompetenz Die

Mehr

Oma Lulu zum 75. Geburtstag

Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu zum 75. Geburtstag Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu ist die Beste! Oma Lulu zum 75. Geburtstag von: Inhalt Liebe Oma Lulu Vorwort Seite 5 Beiträge: Herzlichen Glückwunsch von Lisa Seite 6 Zum

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol)

Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol) Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol) Du suchst noch eine Woche, in der du zusammen mit deiner Familie die Freuden und die Faszination des Monoskifahrens bzw.

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

EDV Buchhaltung mit Radix

EDV Buchhaltung mit Radix EDV Buchhaltung mit Radix November 2014 Februar 2015 Die TeilnehmerInnen lernen in diesem fachspezifischen Kurs den Umgang mit dem Betriebsverwaltungsprogramm Radix: das Verbuchen verschiedener Geschäftsfälle,

Mehr

Auslandssemester am National Institute of Design, Ahmedabad, India

Auslandssemester am National Institute of Design, Ahmedabad, India Auslandssemester am National Institute of Design, Ahmedabad, India Wintersemester 2013/2014 Erfahrungsbericht von Dennis Kehr Das Studium Das National Institute of Design (kurz NID) ist eine renommierte

Mehr

Der Paten-Club. Laura:

Der Paten-Club. Laura: Ricarda-Huch-Gymnasium Gelsenkirchen Städtische Schule der Sekundarstufen I u. II mit englisch bilingualem und naturwissenschaftlichem Zweig Telefon 02 09 / 957 000 Fax 02 09 / 957 00 200 E-Mail rhg@rhg-ge.de

Mehr

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch, carina_birchler@hotmail.com - alle Rechte vorbehalten Verwendung, Modifikation und Weitergabe an Dritte nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Autorin Ich-Buch Ein

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

Informationen zum Förderkreis

Informationen zum Förderkreis VIA e. V. Auf dem Meere 1-2 Verein für internationalen D-21335 Lüneburg und interkulturellen Austausch Tel. + 49 / 4131 / 70 97 98 0 Fax + 49 / 4131 / 70 97 98 50 info@via-ev.org http://www.via-ev.org

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM

Hans-Georg Schumann. Inklusive CD-ROM Hans-Georg Schumann Inklusive CD-ROM Vor wort Möglicherweise würdest du jetzt gern vor einem spannenden Rollenspiel oder einem packenden Rennspiel sitzen. Mit einem Joystick oder einem anderen Lenksystem

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf

Support Webseite. Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Support Webseite Eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Bedienung der Webseite der Nachbarschaftshilfe Burgdorf Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 Registrieren...3 Login...6 Mein Profil...7 Profilverwaltung...7

Mehr

Facebook - sichere Einstellungen

Facebook - sichere Einstellungen Facebook - sichere Einstellungen Inhalt Inhalt...1 Grundsätzliches...2 Profil erstellen und verändern...2 Profil...2 Menu Einstellungen...3 Kontoeinstellungen...3 Privatsphäre-Einstellungen...4 Anwendungseinstellungen...5

Mehr

Was passiert bei Glück im Körper?

Was passiert bei Glück im Körper? Das kleine Glück Das große Glück Das geteilte Glück Was passiert bei Glück im Körper? für ein paar wunderbare Momente taucht man ein in ein blubberndes Wohlfühlbad Eine gelungene Mathearbeit, die Vorfreude

Mehr

Was will ich, was passt zu mir?

Was will ich, was passt zu mir? Was will ich, was passt zu mir? Sie haben sich schon oft Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen soll. Was das Richtige für Sie wäre. Welches Studium, welcher Beruf zu Ihnen passt. Haben Sie Lust,

Mehr

Begleitung in Ausbildung und Beschäftigung Ausbildungspatenschaften bei IN VIA. Bleib dran!

Begleitung in Ausbildung und Beschäftigung Ausbildungspatenschaften bei IN VIA. Bleib dran! Begleitung in Ausbildung und Beschäftigung Ausbildungspatenschaften bei IN VIA Bleib dran! IN VIA macht sich stark für Jugendliche Viele junge Menschen haben nach wie vor schlechte Chancen auf dem Ausbildungsmarkt.

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

So schützt du deine Privatsphäre!

So schützt du deine Privatsphäre! Sicher unterwegs in acebook www.facebook.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: September 2014 1 Bedenke: Das Internet vergisst nicht! Leitfaden: Sicher unterwegs in Facebook Du solltest immer darauf

Mehr

TrainUp! Coach mit Pferden

TrainUp! Coach mit Pferden Academy COACHING & TRAINING Coach mit Pferden Das Pferd ist dein Spiegel. Es schmeichelt Dir nie. Es spiegelt dein Temperament. Ärgere Dich nie über dein Pferd, Du könntest Dich ebenso über deinen Spiegel

Mehr

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun Herzlich willkommen Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC 1 Schweigen ist Silber Beten ist Gold! 2 Reden 1. Timotheus 6 / 20 : bewahre sorgfältig, was Gott dir anvertraut hat! Halte dich fern von

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten

Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten Angaben zur Einrichtung und zum Träger Sie suchen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen? Bitte füllen Sie den Fragebogen aus. Wir werden Ihre Daten in unsere Datenbank übernehmen

Mehr

SocialDayDüsseldorf. präsentieren: www.socialday-duesseldorf.de Hotline 0211.8 92 20 31. Startset. Informationen für Schüler/ innen

SocialDayDüsseldorf. präsentieren: www.socialday-duesseldorf.de Hotline 0211.8 92 20 31. Startset. Informationen für Schüler/ innen & präsentieren: SocialDay Hotline 0211.8 92 20 31 Startset Informationen für Schüler/ innen Informationen für Jobanbieter Jobvereinbarung Social Day (2-fache Ausführung) Jobanbieterplakat SocialDay Du

Mehr

Anwendungstipps FOCUS FACT. für die Arbeit mit dem Zencover Notizbuch. 1. Der Allgemeine Aufbau des Zencover Notizbuchs

Anwendungstipps FOCUS FACT. für die Arbeit mit dem Zencover Notizbuch. 1. Der Allgemeine Aufbau des Zencover Notizbuchs Anwendungstipps für die Arbeit mit dem Zencover Notizbuch 1. Der Allgemeine Aufbau des Zencover Notizbuchs Zencover ist ein Notizbuch, das Dir hilft, Deinen Alltag produktiver zu gestalten. Du musst keine

Mehr

Sachbericht. Sachbericht Inhalte:

Sachbericht. Sachbericht Inhalte: Sachbericht Sachbericht Inhalte: Aus- und Fortbildung von Teamer-innen und Jugendleiter-inne-n, speziell für blinde, sehbehinderte und sehende Jugendliche; Durchführung einer integrativen Ferienfreizeit;

Mehr

Mental stark aber wie?

Mental stark aber wie? Mental stark aber wie? Von Hansruedi Stahel Liebe Camp D Freundinnen und Freunde, vor einiger Zeit stellte mir Christina eine Frage: Hansruedi, könntest du etwas zum Thema mentale Stärke schreiben? Natürlich

Mehr

erlebe den freien fall

erlebe den freien fall skydive colibri erlebe den freien fall www.freifallen.de Lebensgefühl, Fun, Flucht, Sehnsucht, Nervenkitzel, Freundschaft, Freiheit, Heimat. Jeder hat seine eigene Definition für die Faszination Freifall.

Mehr

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt

Ausschreibung. Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt Ausschreibung Lehrgang für engagierte Jugendliche zu der Thematik: Jugend verein(t) Hinführung zum Ehrenamt vom 13. bis 17. August 2014 im Haus Unterjoch Bewegung, Spiel und Sport für Menschen mit und

Mehr

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Katharinen-Kindergarten Fresekenweg 12 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 49 50 Martin-Luther-Kindergarten Jahnstraße 12 59821

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Die Wirtschaftskrise aus Sicht der Kinder

Die Wirtschaftskrise aus Sicht der Kinder Die Wirtschaftskrise aus Sicht der Kinder Telefonische Befragung bei 151 Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren Präsentation der Ergebnisse Mai 2009 EYE research GmbH, Neuer Weg 14, 71111 Waldenbuch, Tel.

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse Mit Motiven für dein Geschichtenheft! 222 Aufsatz Deutsch 3. Klasse Inhaltsverzeichnis Vorwort..................................................................................... 1 Was man alles schreiben

Mehr

WiFi STREAM SPEED EASY

WiFi STREAM SPEED EASY STREAM SPEED WiFi EASY STREAM SPEED WiFi EASY STREAM SPEED WiFi EASY Dein Leben wird leichter. Egal wo Du bist. Erleben Sie Gigaset elements auf der MICHAELTELECOM Roadshow Dein Zuhause auf dem Smartphone

Mehr