COLOGNE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "17. 21.8. 2011 COLOGNE"

Transkript

1 03

2 COLOGNE Die gamescom 2010 war ein voller Erfolg: 505 Aussteller aus 33 Ländern Besucher Fachbesucher aus 71 Ländern Journalisten aus 49 Ländern Koelnmesse GmbH Messeplatz 1,, Deutschland Telefon: * (*14 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunknetz)

3 Jürgen Roters Oberbürgermeister der Stadt Köln Paul Bauwens-Adenauer Präsident der Industrieund Handelskammer zu Köln Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Köln ist Kommunikation und das buchstäblich auf allen Kanälen. Hierzu zählen nicht nur die vielfältige Medienlandschaft, hochkarätige Namen, renommierte Adresssen und Potenzial an kreativem Nachwuchs. Diese Mischung macht die besondere Ausstrahlungskraft der Kölner Medienlandschaft aus. Ein Beispiel: Lena Meyer-Landrut, die anlässlich des Eurovision Song Contests in diesem Jahr schon zum zweiten Mal ganz Europa verzauberte. Möglich wurde dieses Musik-Märchen auch und gerade durch Stefan Raab und die Kölner Brainpool TV GmbH. Eine Erfolgsgeschichte mit Kölner Wurzeln. Dafür, dass die Strahlkraft Kölns als Medienmetropole weiter wächst, sorgen neben den innovativen Unternehmen auch die Stadt Köln und die Industrie- und Handelskammer zu Köln mit vielfältigen Aktivitäten. Der Medien- und IT-Rat der Stadt Köln, der Medienausschuss der IHK Köln und viele Veranstaltungen tragen dazu bei, dass Kölner Medienschaffende genau die Voraussetzungen bekommen, die sie brauchen. Kurze Wege, eigene Ansprechpartner bei der Stadt Köln und der IHK Köln sowie Kommunikationsplattformen zum Branchenaustausch fördern die Kommunikation der Akteure untereinander. Hinzu kommen die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die für alle Sparten der Medienlandschaft hoch qualifizierten Nachwuchs hervorbringen. So entsteht Neues, das aus Köln in die Welt strahlt und häufig sind es gerade neue Verbindungen, neue Wege, die in Köln erstmalig geschaffen werden. Literatur als Festival für Massen, mit der gamescom eine umfassende Messse und Konferenz für die Spielebranche mit zahlreichen neuen Querverweisen zu Film und Fernsehen, zu Social Web und Musik sowie ganz aktuell das Thema der Medienkonvergenz, dem sich Stadt und IHK in verschiedenen Veranstaltungen mit Unternehmen angenommen haben. Die Medien verändern sich in rasantem Tempo, Köln ist mittendrin und Sie haben die Gelegenheit, mit dieser Broschüre kurz durchzuatmen, sich einen Überblick zu verschaffen und dann die zahlreichen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen in Köln! 01

4 Wo entsteht mit Schlag den Raab die größte Samstagabend-Show im deutschen Fernsehen? Wo sitzen Deutschlands erfolgreichster Privat- und größter öffentlich-rechtliche Sender? Wo stehen Nicole Kidman und Helen Mirren, Senta Berger und Benno Fürmann vor den Kameras? Wo schlägt das Herz der Games-Industrie? Und wo hat der Medienwandel Tradition? In Köln. Die Fernsehhauptstadt der Republik ist auch Film- und Kommunikationsmetropole, IT- und Verlagsstandort und Zentrum der deutschen Kreativwirtschaft. Von A wie Action Concept bis Z wie Zieglerfilm Köln sind hier Tausende von Medienunternehmen aller Branchen vertreten. Außerdem wächst in Köln zusammen, was zusammengehört: Zentrale Impulse für die Konvergenz der Medien gehen von hier aus. Mitten in Köln zu Hause ist der WDR. Etwa im Vierscheibenhaus (im Vordergrund links) oder, dahinter, im Filmhaus und Archivhaus (mit WDR-Signet am Rand des Daches). Köln ist Deutschlands Medienmetropole. Zwar können auch andere Städte in Einzeldisziplinen punkten. Köln hingegen schafft es in allen medialen Disziplinen aufs Siegertreppchen und liegt in der Gesamtwertung an der Spitze. In keiner anderen Stadt gibt es eine solche Dichte und Vielseitigkeit von Medienunternehmen, -institutionen, -netzwerken und -veranstaltungen. Egal ob Games, Fernsehen oder digitale Medienwirtschaft: In Köln sitzen entscheidende Repräsentanten der jeweiligen Szene, und nach Köln kommen regelmäßig alle anderen, die dazugehören. Beispiel Fernsehen: Mit dem WDR ist hier der größte öffentlich-rechtliche Rundfunksender Kontinentaleuropas beheimatet, mit RTL der erfolgreichste Privatsender Deutschlands. Der hat übrigens für ein weithin sichtbares äußeres Zeichen gesorgt: Gegenüber dem Dom, auf der anderen Rheinseite, hat die Mediengruppe RTL ihren neuen Sitz bezogen und den alten Messeturm in einen RTL- Leuchtturm umgewandelt, auf dessen Spitze die Logos der verschiedenen Sender in alle vier Himmelsrichtungen strahlen. Ein Drittel des ge- samten deutschen Fernsehprogramms entsteht in Köln. Das Spektrum reicht von Shows wie Unser Song für Deutschland und Deutschland sucht den Superstar über Serien wie Alarm für Cobra 11 oder Danni Lowinski bis zu erfolgreichen TV-Reihen wie dem Tatort aus Köln, Marie Brand oder Wilsberg Drehgenehmigungen erteilt die Stadt Köln pro Jahr, es vergeht also praktisch kein einziger Tag, an dem in den Straßen der Stadt kein Filmteam unterwegs ist. Apropos Film: Weil Köln über den größten Studiokomplex Europas verfügt und ein dichtes Netz von erstklassigen Dienstleistern vom Location Scout bis zum Tonspezialisten, geben sich hier die Stars die Klinke in die Hand. Zuletzt drehten Queen Helen Mirren, Juliette Binoche oder Ben Kingsley hier. Zudem sind die Kölner Kinos regelmäßig Schauplatz großer Filmpremieren zuletzt ging im Cinedom der fünfte Teil von The Fast and the Furious erstmals über die Leinwand. Drittes Beispiel: Print. In Köln findet Deutschlands größtes Literaturfestival statt, wichtige Publikums- und Fachverlage haben hier ebenso ihren Sitz wie eine der größten deutschen Zeitungsgruppen. Und es werden immer mehr: 2010 kam Bastei Lübbe nach Köln, 2011 verlegte der Bildungsverlag EINS seinen Sitz nach Köln. Die derzeit größte Samstagabend-Fernsehshow in Deutschland, Schlag den Raab, wird in Köln-Mülheim produziert. 02

5 Vom Messeturm zum Leuchtturm : Das RTL-Logo markiert den neuen Sitz der Mediengruppe RTL direkt am Rhein. Um ein Medienstandort mit solchem Gewicht zu bleiben, kommt es entscheidend auf kreativen Nachwuchs an. Auch auf diesem Gebiet ist Köln führend. Die Ausbildungs-, Studien- und Qualifizierungsmöglichkeiten sind hier so breit gefächert und renommiert wie nirgendwo sonst. Jedes Medienund Kommunikationsunternehmen findet in Köln die Fachkräfte, die es benötigt, um ganz vorne zu sein. Man kann hier Director of Photography studieren, einen Master in Screenwriting machen, sich in Sachen Kostümbild und Mobile Media fortbilden, Medien- und Kommunikationsdesign belegen, Schauspieler, Wirtschaftsjournalist, Stuntman und Maskenbildner werden oder ein Games -Studium absolvieren. Viele Kölner Unternehmen bilden zudem in Medienberufen aus und sorgen so für Fachkräfte aus den eigenen Reihen. MEDIEN IN BEWEGUNG KONVERGENZ MADE IN COLOGNE In Köln kann man live mitverfolgen, wie sich die Medien weiterentwickeln. Durch die zunehmende Fragmentierung der Mediennutzung stehen die Medien- und Kommunikationsunternehmen vor neuen Herausforderungen, durch die Weiterentwicklung und das Zusammenwachsen der Medien ergeben sich neue Chancen für die Verbreitung und Vermarktung von Inhalten. Vor allem Fernse- hen, Internet und mobile Endgeräte wachsen zusammen und Köln als Ballungsraum für Kölner Unternehmen setzt sich intensiv mit der Verschmelzung von Web und TV auseinander und gehört im Bereich Web-TV zu den Pionieren in Deutschland. Für Kunden wie die Deutsche Telekom oder Tui entwickelt und produziert verytv Event-Reportagen, Trailer, Einige Regionen in Deutschland sind stolz auf ihre Filmbranche, ihre Fernsehsender oder ihre Games-Unternehmen. Die Region Köln hat all das und noch mehr. Sie gehört international zu den führenden Medienstandorten. Um dies zu erhalten und weiter auszubauen, gilt es vor allem, in kreative Köpfe zu investieren und junge Medienunternehmen zu stärken. Deshalb unterstützt die Landesregierung mit ihren Fördermaßnahmen Medienschaffende in vielfältiger Weise bei der Ausbildung, bei der Unternehmensgründung und bei den Produktionsbedingungen. Marc Jan Eumann, Staatssekretär für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW traditionelle ebenso wie neue Medien wird durch diese Entwicklung besonders beeinflusst. Einige Beispiele: Die Zeitungsgruppe M. DuMont Schauberg brachte im November 2010 eine ipad-version des Kölner StadtAnzeigers heraus. Die RTL-Fernsehshow Ich bin ein Star, holt mich hier raus erzielte Zuschauer- und Werbebestmarken im Internet. RTL interactive verzeichnete Rekorde bei den Videoabrufen über die verschiedenen Internet-Plattformen der RTL-Gruppe, außerdem gab es bei den Web-Werbebuchungen eine Auslastung von bis zu 90 Prozent. Seit November 2010 bringt RTL zudem sein komplettes Programm live auf Smartphones. Auf Wunsch informiert ein persönlicher Programmplaner mit Erinnerungsfunktion über das RTL-Programm und führt zum jeweiligen Livestream. Und auch das Video-on-DemandAngebot ist inzwischen über eine spezielle App mobil nutzbar. Auch die Sportschau-App der WDR mediagroup ist ein Erfolgsbeispiel für Medienkonvergenz. Oder verytv: Das Interviews oder Erklärstücke und übernimmt die Distribution der Bewegtbild-Inhalte online ebenso wie mobil. Auch das medienforum.nrw setzt auf verytv: Seit 2010 ist das jährliche Kölner Branchenereignis auch als Web-TV-Kanal zu sehen. Die Games-Branche wiederum hat die Online-Netzwerke für sich entdeckt. Dort spielen inzwischen Millionen von Mitgliedern mit- und gegeneinander. Auch Kölner Games-Unternehmen tragen mit ihren Kreationen dazu bei, dass etwa Facebook inzwischen als einer der wichtigsten Anbieter elektronischer Spiele gilt. Überhaupt die Games-Branche: Mehr als in jedem anderen Mediensegment zeigt sich hier das Zusammenschmelzen früher getrennter Bereiche: Wer etwa am Cologne Game Lab der Fachhochschule Köln Game Development and Research studiert, muss sich mit Design und Erzählmethoden ebenso befassen wie mit Medientheorie, 3D-Animationen, Sounddesign und Komposition. Game-Entwicklung ist gelebte Konvergenz. 03

6 Die Lindenstraße feiert ihren 25. Geburtstag. Die Sendung mit der Maus wird 40. Und die Tatort -Macher stoßen auf den 50. Fall aus Köln an. Keine Frage: Köln ist seit Jahrzehnten Deutschlands TV-Metropole. Ob Serien oder Daily Soaps, Shows oder Dokumentationen, Sport oder Filme: Ein Drittel des gesamten deutschen Fernsehprogramms entsteht in der Domstadt. Hier sind mit WDR und RTL zwei der wichtigsten Sender Deutschlands zu Hause und eine breite Produktionsszene, die ihnen und anderen TV-Stationen zuarbeitet. Fernsehen wird von Menschen gemacht. Trotzdem beginnt dieser Text mit einem Tier. Nicht irgendeinem, sondern einer orangefarbenen Maus, die ein Stück deutscher Fernsehgeschichte geschrieben hat und längst eine bundesweit bekannte Marke ist: 2011 feierte Die Sendung mit der Maus ihren 40. Geburtstag. Die Wissenssendung für Kinder war am 7. März 1971 erstmals im ARD-Fernsehen zu sehen. Inzwischen werden Beiträge der Sendung in 100 Ländern gezeigt, ebenso viele nationale und internationale Preise hat sie schon eingeheimst. Produziert wird Die Sendung mit der Maus in Köln vom Westdeutschen Rundfunk (WDR). Während sich die Fans an einer extralangen Jubiläumssendung erfreuten, traten in Köln Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär, besser bekannt als Max Ballauf und Freddy Schenk, zu einem anderen Jubiläum vor die Kameras: Im Auftrag des WDR produziert die Colonia Media Filmproduktions GmbH den 50. Tatort aus Köln. Altes Eisen heißt die Folge, in der die beliebten Kommissare den Mord an einer älteren Frau aufklären. Ausgestrahlt wird der Kölner Jubiläums- Tatort, in dem auch Edgar Selge mitspielt, im Herbst EUROPÄISCHES SCHWERGEWICHT an vielen Unternehmen beteiligt, darunter zu 100 Prozent an dem Werbevermarkter WDR mediagroup sowie an der Westdeutschen Programmentwicklungsgesellschaft. Wegen seines großen Anteils an Eigenproduktionen ist er mitverantwortlich dafür, dass sich Köln zu einem führenden Medienstandort ent wickeln konnte. Die Produktionen werden immer wieder mit wichtigen Preisen bedacht. So gingen beispielsweise im März 2011 sechs der zwölf renommierten Grimme- Preise an WDR-Produktionen. Ausgezeichnet wurden unter anderem die zehnteilige ARD- Krimiserie Im Angesicht des Verbrechens, das Sozialdrama Keine Angst, das von der Kölner Tag/Traum Filmproduktion für den WDR realisiert und in Köln gedreht wurde, und die Dokumentation Die Anwälte Eine deutsche Geschichte. Die vom WDR und der BBC produzierte Serie Shaun das Schaf erhielt im Frühjahr 2011 bereits zum zweiten Mal den US-Fernsehpreis Emmy in der Kategorie Children/Young People. Der mehrfache Grimme-Preisträger Hartmut Schoen drehte im Frühjahr 2011 in Köln für den WDR den Fernsehfilm In den besten Jahren. In der Hauptrolle: Senta Berger. Doch nicht nur Filme spielen für den Zwei Kölner Wahrzeichen: Maus mit Dom. Außerdem dabei: Erfinder Armin Maiwald (r.) und eine Geburtstagstorte. WDR eine wichtige Rolle. Bekannt ist der Sender auch für den ARD-Dauerbrenner Lindenstraße. Im Dezember 2010 verlängerte der WDR seinen Vertrag mit der GFF Hans W. Geißendörfer Film- & Fernsehproduktion KG: Die Lindenstraße wird mit den Staffeln 27 Der WDR ist die größte öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Kontinentaleuropas. Der Sender, seit 1952 in Köln zu Hause, ist einer der größten Arbeitgeber in Deutschland für Journalisten, Autoren, Künstler und andere Kulturschaffende. Zahlreiche TV- Produktionsfirmen auch und gerade in Köln erhalten Aufträge vom WDR. Der Sender ist Die Welt aus Köln: RTL aktuell mit Peter Klöppel kommt seit September 2010 aus dem neuen, digitalen Sendezentrum in Köln-Deutz. 04

7 Ermittlungen in Köln: Szene aus dem Tatort Spätschicht mit Klaus J. Behrendt als Max Ballauf und Dietmar Bär als Freddy Schenk. bis 29 mindestens bis 2014, also ins 29. Produktionsjahr, fortgesetzt. Auch mit den Anrheinern geht s weiter. Seit Mai 2011 heißt die am Köln-Mülheimer Rheinufer von Zieglerfilm Köln produzierte WDR-Serie jedoch Ein Fall für die Anrheiner. Vor den Augen der Zuschauer wurde damit eine bekannte Serie in eine neue überführt ein Genrewechsel, wie es ihn im deutschen Fernsehen noch nicht gab. Einen Wechsel anderer Art hat die Mediengruppe RTL Deutschland vollzogen. Mit der Einweihung des ehemaligen Kölner Messeturms als RTL-Leuchtturm Ende Dezember 2010 schloss das Unternehmen seinen Umzug in die neue Konzernzentrale in Köln-Deutz ab. Hoch über dem Komplex leuchten nun die Logos von RTL Television, Deutschlands erfolgreichstem Privatsender, Super RTL, VOX und n-tv. Die ganze Senderfamilie arbeitet jetzt mit zirka Mitarbeitern unter einem Dach inklusive infonetwork, RTL interactive, Cologne Broadcasting Center (CBC) und dem Vermarkter IP Deutschland. Erstmals hätten viele Mitarbeiter nun ein Gefühl für die Größe der Mediengruppe bekommen, sagt RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt. Und mit Blick auf die Zahlen: Wir stehen fantastisch da. Der Umsatz stieg um 8,4 Prozent auf 5,6 Milliarden Euro, der Gewinn auf den Rekordwert von 730 Millionen Euro. Der Umzug bedeutete für RTL auch den Sprung in ein neues Fernsehzeitalter: Herzstück des Firmensitzes in Deutz ist das Sendezentrum, das von CBC betrieben wird. Hier entsteht beispielsweise RTL aktuell mit Chefredakteur Peter Kloeppel. TV-Bänder sucht man hier vergebens, alles ist voll digitalisiert. Das HD-Studio ist mit weiterentwickelter virtueller Technik und Kamera-Robotern ausgestattet und ermöglicht damit ganz neue Darstellungsformen. In Köln produziert RTL Erfolgsfernsehen. Beim Deutschen Fernsehpreis 2010 in Köln gab es gleich zwei Auszeichnungen für den Privatsender: Die Fußball-WM 2010 von RTL wurde zur besten Sportsendung gekürt, und die beiden Formate Rach, der Restauranttester und Rachs Restaurantschule erhielten den Fernsehpreis in der Kategorie Bestes Dokutainment. Erfolg lässt sich auch an Quoten messen: Ende Januar 2011 strahlte RTL jeweils die 250. Folge der beiden Sendungen Verdachtsfälle und Familien im Brennpunkt aus. Bis zu 2,5 Millionen Zuschauer verfolgen die gescriptete Doku Verdachtsfälle regelmäßig, der Marktanteil am frühen Nachmittag erreicht bis zu 33 Prozent. RTL und die filmpool Film- und Fernsehproduktion haben mit den beiden Nachmittagsformaten einen TV-Trend gesetzt, der auch international beachtet wird: Verdachtsfälle wurde inzwischen für Polen und Russland lizensiert. IM FOKUS DER BRANCHE In und aus Köln senden weitere TV-Stationen. Zum Beispiel center.tv, das im Herbst 2010 sein fünfjähriges Bestehen feierte. Der Lokal- und Heimatsender hat im Kabel knapp Zuschauer und auch überregional zahlreiche Fans beim Live- Streaming im Internet hat der Sender im Gerling-Quartier den Lokalfernsehpreis Metropolitan ausgerichtet. Zu Hause sind in Köln außerdem das Hochzeitsfernsehen Dügün TV, der Sender Türkshow sowie die Teleshoppingkanäle Teleçarsi und Köln ist eine Medienstadt, das spürt man fast an jeder Ecke. Hier lebt ein bestimmter Menschenschlag, der Dreharbeiten für Film und Fernsehen gegenüber offen ist. Köln hat sich uns beim Tatort nun schon 50 Mal von immer neuen Seiten gezeigt. Da habe ich schon viele unterschiedliche, interessante Orte jenseits der Postkartenmotive entdeckt. Nur der Blick von unserer Currywurstbude auf den Dom bleibt immer gleich. Klaus J. Behrendt alias Kriminalhauptkommissar Max Ballauf, Schauspieler Türkshop. Doch nicht nur wegen der vielen Fernsehsender steht Köln im Fokus nationaler und internationaler TV-Macher. So zieht das internationale Film- und Fernsehfestival Cologne Conference mit seiner Kombination aus Fachveranstaltung und Publikumsfestival im September 2011 bereits zum 21. Mal mehrere Tausend Teilnehmer und Besucher an. Fester Bestandteil der von der Stadt Köln und dem Land NRW geförderten Cologne Conference sind gleich mehrere Preisverleihungen: Filmpreis Köln, TV-Spielfilm- Preis, The Hollywood Reporter Award und der Deutsche Casting- Preis. Das medienforum.nrw ist dieses Jahr bereits zum sechsten Mal Ausrichter des Festivals Großes Fernsehen. Gezeigt werden hochkarätige nationale und internationale TV-Filme und Serien. Zum 13. Mal wird im Herbst 2011 Der Deutsche Fernsehpreis in Köln verliehen. Das ständige Sekretariat dieses bedeutenden TV- Preises sitzt in Köln. Ebenfalls in der rheinischen Metropole wird Jahr für Jahr der Deutsche Kamerapreis überreicht. Mitglieder des Vereins Deutscher Kamerapreis Köln e.v. sind die Stadt Köln, die Filmstiftung NRW, die Landesanstalt für Medien NRW, die Colonia Media Filmproduktions GmbH, die TV Productioncenter Schweiz AG, Studio Hamburg sowie die Sender WDR, BR, SWR und ZDF feiert der renommierte Preis für Bildgestaltung sein 30-jähriges Jubiläum. 05

8 Filme aus Köln sorgen für Begeisterung. Beim Kinopublikum, bei Kritikern, bei Preisverleihungen. Und auch bei den Schauspielern: Helen Mirren lobt die exzellenten Studios, Senta Berger die Stadt als Drehort. In den Straßen und Studios wird täglich gedreht, Tom Sawyer etwa oder The Danish Girl mit Nicole Kidman. Zahlreiche Kölner Unternehmen sind als Produzenten oder Koproduzenten und in der Postproduktion beteiligt. Köln beheimatet praktischerweise auch den größten Studiokomplex Europas und zahlreiche Filmfestivals. Und zwei Nachwuchsschmieden, aus denen Jahr für Jahr Preisträger hervorgehen. Helen Mirren und Martina Gedeck. Juliette Binoche und Heike Makatsch. Senta Berger und Ulrich Tukur. Nina Hoger und Ben Kingsley. Nicole Kidman und Fritzi Haberlandt. Nach Köln kommen sie alle. In den vergangenen zwölf Monaten haben sie und viele andere auf Kölns Straßen und in den Studios der Stadt gedreht. Queen Helen Mirren etwa stand gemeinsam mit Martina Gedeck für Istvan Szabos neuen Film Hinter der Tür vor der Kamera. Die deutsch-ungarische Koproduktion entstand unter anderem in den MMCStudios in Hürth. Dieses Studio hat wirklich großartige Möglichkeiten. Wenn ich zurück nach England und Amerika gehe, dann werde ich allen sagen, wie schön dieses Studio hier ist, sagte die britische Oscar-Preisträgerin. Die MMC Studios zählten 2010 zu den beliebtesten Locations; das Unternehmen konnte mit zehn realisierten Produktionen einen neuen Hausrekord aufstellen. Zum Beispiel mit Hermine Huntgeburths Twain-Verfilmung Tom Sawyer, in der unter anderem Heike Makatsch und Benno Fürmann mitwirken. Der 13-jährige Hauptdarsteller Louis Hofmann kommt übrigens aus Köln. Oder When Pigs have Wings von Sylvain Estibal mit Ulrich Tukur auf der Beset- Im März 2011 startete Sascha in den deutschen Kinos. Hier eine Szene vom Set des Films, den das Kölner Unternehmen eastart pictures produzierte. zungsliste realisiert das neue Kölner Produktionsunternehmen Senator Film Köln mit Koproduzent MMC Independent in den MMC Studios Teile von Lasse Hallströms The Danish Girl mit Nicole Kidman und Rachel Weisz. Weitere aktuelle Produktionen mit Promi-Faktor: Für Isabell Kleefelds Ruhm nach der Romanvorlage von Daniel Kehlmann stand im Herbst 2010 Senta Berger in Köln vor den Kameras, gedreht wurden Teile des von Little Shark Entertainment produzierten Films unter anderem im Hauptbahnhof und in der Mayerschen Buchhandlung. Komplett in Köln und Bonn gedreht wurde Eine Insel namens Udo. Hupe Film inszenierte das Debüt von Markus Sehr, in dem Kurt Krömer und Fritzi Haberlandt mitspielen, in Koproduktion 06 Filmpremiere im Cinedom: Vin Diesel spielt die Hauptrolle im fünften Teil von The Fast and the Furious. Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen findet sich filmisches Know-how so konzentriert wie in Köln. Für Filmemacher bietet die Domstadt nahezu ein Rundum-sorglos-Paket mit engagierten Kreativen, professionellen Filmhandwerkern, Produzenten und Studios von internationalem Format, herausragenden Postproduktionsfirmen und engagiertem Nachwuchs von gleich zwei Filmhochschulen. Zum Glück befindet sich die Filmstiftung NRW mit ihrem Sitz in Düsseldorf gleich in der Nachbarschaft. Petra Müller, Geschäftsführerin der Filmstiftung NRW

9 mit Little Shark Entertainment und WDR/Arte. Die Kölner Heimatfilm betreute als Koproduzent die rheinischen Drehtage für Malgoska Szumowskas Elles ; für die französisch-polnisch-deutsche Koproduktion stand in Köln unter anderem Weltstar Juliette Binoche vor der Kamera. Ebenfalls weltberühmt und in Köln am Set: Gandhi - Darsteller Ben Kingsley. Er agiert gemeinsam mit Jessica Biel und Veronica Ferres in Vivaldi, einer deutsch-amerikanischen Koproduktion der Kölner Zeitsprung, die im Sommer 2011 unter anderem in Köln gedreht wird. AUSGEZEICHNETER NACHWUCHS Aus der Domstadt erreichen auch zahlreiche ambitionierte Nachwuchswerke die Leinwände. So feierte Über uns das All auf der Berlinale 2011 Premiere und erhielt zugleich den Preis der Europa Cinemas in der Sektion Panorama. Das Kinodebüt von Jan Schomburg, Absolvent der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), wurde von der Kölner Pandora Film produziert und entstand im Rahmen von Six Pack, einer gemeinsamen Nachwuchsinitiative von WDR und Filmstiftung NRW, die im Februar 2011 übrigens ihr 20-jähriges Bestehen feierte und bis dahin über Filme förderte. Ebenfalls in Berlin prämiert: Dirk Lütter. Der KHM-Absolvent bekam in der Sektion Perspektive Deutsches Kino den Preis Dialogue en perspective für den Film Die Ausbildung, eine Produktion von Unafilm in Koproduktion mit dem WDR. In der gleichen Sektion war auf der Berlinale Romeos zu sehen, der erste Langfilm der jungen Kölner Produktionsfirma Boogiefilm. Eine große Ehre für uns, bekundeten die Gründerinnen Janna Velber und Kristina Löbbert, Stipendiatinnen des AV-Gründerzentrums NRW in Köln. Velber hatte zuvor übrigens an der internationalen filmschule köln (ifs) studiert. Romeos, koproduziert vom ZDF, wurde im Sommer 2010 in Köln gedreht. Apropos ifs: Samira Radsis gewann mit ihrem Spielfilm Anduni beim Max- Ophüls-Festival 2011 in Saarbrücken den Förderpreis der Defa-Stiftung. Das Drehbuch für die Produktion der Kölner Elsani Film in Zusammenarbeit mit dem WDR schrieb Karin Kaçi, die mit Anduni ihr Drehbuchstudium an der ifs abschloss. ifs- Absolventin Julia Brandes gewann bei der Berlinale 2011 den Femina-Filmpreis für das Kostümbild in Georg Friedrich und Sandra Hüller in Über uns das All. Das Kinodebüt, in Köln produziert, wurde bei der Berlinale 2011 ausgezeichnet. dem Film Lollipop Monster. Sie ist inzwischen an der ifs Tutorin der Weiterbildung Kostümbild. Noch ein Beispiel: Im März 2011 startete Sascha in den deutschen Kinos. Dennis Todorović, Regisseur und Drehbuchautor des Films, studierte Regie an der ifs und gründete 2008 zusammen mit Ewa Borowski in Köln die Produktionsfirma eastart pictures, die auch Sascha realisierte. Peter Aufderhaar, ebenfalls ifs-absolvent, erhielt für Musik und Sounddesign bei den 44. Hofer Filmtagen den Förderpreis Deutscher Film. Um frisches Blut muss sich die Branche in Köln also keine Sorgen machen. Es bedarf weiterer Zutaten, um sich Filmstadt nennen zu können. Köln hat sie. Passende Drehorte zum Beispiel besorgen Location-Scouts, etwa ZeitRaumRechercheLocation. Für das richtige Personal vor der Kamera sorgen unter anderem Die Besetzer zuletzt für Eine Insel namens Udo und Romeos. Als Postproduzent haben sich Act und CinePostproduction einen Namen gemacht. Vertrieb und Vermarktung vieler wichtiger Filme wiederum liegen in den Händen von media luna entertainment, The Match Factory, W-film, Filmlichter oder Rapid Eye Movies. Der Kölner Real Fiction Filmverleih feiert 2011 sein 15-jähriges Bestehen und erhielt im September 2010 in Berlin den Verleiherpreis 2010 für besondere Leistungen bei der Verbreitung künstlerisch herausragender Filme. Real Fiction brachte unter anderem den Dokumentarfilm Nostalgia de la Luz ins Kino, der im Dezember 2010 einen Europäischen Filmpreis gewann, und Die Anwälte, die im Herbst 2010 mit dem Phoenix-Dokumen- tarfilmpreis ausgezeichnet wurden. Außerdem bei Real Fiction: Chandani und ihr Elefant. Der Film von Arne Birkenstock, eine Koproduktion der Kölner Tradewind Pictures, erhielt den Deutschen Filmpreis 2011 als bester Kinderfilm. LEBENDIGE KINOLANDSCHAFT In Köln finden die Verleiher eine lebendige Kinoszene vor. Das größte Kino: Cinedom. Im MediaPark erwarten die Besucher 14 Filmsäle, sechs davon 3D-tauglich. Immer wieder werden hier Premieren gefeiert, im April 2011 gingen im Cinedom erstmals Rio sowie der fünfte Teil von The Fast and the Furious über die Leinwand, letzterer vor Besuchern. Gut besucht sind Ich drehe gerne in Köln. Die Stadt hat mir Glück gebracht. Einige meiner schönsten Arbeiten der letzten Jahre sind dort entstanden: Schlaflos, Frau Böhm sagt nein, In den besten Jahren. Durch unsere Dreharbeiten habe ich die Stadt gut kennengelernt, viel besser als jeder Tourist. Ich liebe Kölns Atmosphäre eine Stadt an einem Fluss hat immer etwas ganz Besonderes, und die Kölner sind mit ihrer Herzlichkeit ein besonderes Völkchen. Ich fühle mich wohl in Köln. Das teilt sich auch in meinen Arbeiten mit, die die Filmstiftung NRW und der WDR ermöglicht haben. Dafür bin ich dankbar. Auf ein baldiges Wiedersehen in Köln! Senta Berger, Schauspielerin auch die vielen Programmkinos in der Stadt. Im Herbst 2010 erhielten Cinenova, Filmpalette, Metropolis, Odeon, Off Broadway und Weißhaus von der Filmstiftung NRW Programmpreisprämien für die Verbreitung künstlerisch anspruchsvoller Filme. Dafür sorgen in Köln auch hochklassige Filmveranstaltungen. Sie reichen vom Internationalen Filmkongress beim medienforum.nrw über die Film-Messe Köln und die Cologne Conference bis zu zahlreichen Festivals, darunter das Internationale Frauenfilmfestival. Besonders dicht ist das Festivalprogramm im November: Unter dem gemeinsamen Signet CineCologne präsentieren sich dann Cinepänz, Exposed Festival für erste Filme, SoundTrack_Cologne 8.0 und Unlimited Europäisches Kurzfilmfestival. Bereits zum elften Mal findet Ende November 2011 Film+11 statt, das Forum für Filmschnitt und Montagekunst. 07

10 Unser Song für Deutschland, Danni Lowinski, Verbotene Liebe, Alarm für Cobra 11 oder Schlag den Raab : Diese und viele andere Fernsehformate sind Erfolgsproduktionen aus Köln. Entweder werden sie von hiesigen Produktionsfirmen realisiert, oder sie entstehen in Köln. Ganz oft ist beides der Fall. Denn an den vielen guten Produzenten, Postproduzenten, Studios und kreativen Köpfen in der Domstadt kommt kaum ein Auftraggeber vorbei. Lena singt für Deutschland. Die Fernsehshows dazu wurden vom Kölner Unternehmen Brainpool produziert inklusive dem Eurovision Song Contest in Düsseldorf. In keiner anderen Stadt Deutschlands sind so viele TV-Fahnder und Ermittler unterwegs wie in Köln. Nicht nur der Tatort Köln entsteht und spielt hier. Auch Jan Josef Liefers und Axel Prahl lösen ihre Fälle zwar in Westfalen, stehen dabei aber häufig in der Kölner Region vor der Kamera: Die Müller & Seelig Filmproduktion feierte Anfang 2011 den 20. Tatort-Fall aus Münster, der wie die 19 vorherigen Folgen zum Teil in Köln gefilmt wurde. Weitere Beispiele? RTL lässt in Köln ermitteln und produzieren: die längst international erfolgreiche Serie Alarm für Cobra 11 etwa oder die Krimiserie Countdown die Jagd beginnt. Diese war im Frühjahr 2011 bereits in der zweiten Staffel zu sehen, nachdem durchschnittlich über vier Millionen Zuschauer die Folgen der ersten Staffel verfolgt hatten. In Szene gesetzt hat die Serie die filmpool Filmund Fernsehproduktion, 1974 von Gisela Marx gegründet und damit eines der traditionsreichsten Unternehmen seiner Branche. Das Team kennt sich mit der fernsehtauglichen Umsetzung von Mord und Totschlag gut aus: Seit 2009 produziert filmpool für den NDR Polizeiruf 110, der Tatort aus Münster trägt ebenfalls immer wieder diese Handschrift. Auch das ZDF lässt im Schatten des Doms ermitteln: Das Team der SOKO Köln um Chefin Karin Reuter, gespielt von Sissy Höfferer, löst bereits seit Herbst 2003 Fälle, zwischen November 2010 und April 2011 war im ZDF die neunte Staffel zu sehen. Mit dem Zweiten sieht man besser nicht nur Kriminalfälle, sondern auch Herzensdinge. Die 240 Folgen der ZDF-Telenovela Lena Liebe meines Lebens entstanden und entstehen zu großen Teilen auf dem MMC Filmcampus Cologne, den Hürther Studios der MMC. Produziert wird in HD-Technik von Wiedemann & Berg Television in Zusammenarbeit mit Endemol Deutschland. Das Kölner Unternehmen verzeichnete 2010 übrigens ein kräftiges Umsatzwachstum und 650 Programmstunden mehr als im Vorjahr. Auch die derzeit wohl ungewöhnlichste Rechtsanwältin Deutschlands begeistert von Köln aus ihr Publikum: Danni Lowinski berät ihre Kunden am Klapptisch in der Kölner NRW und insbesondere Köln sind so etwas wie die Zentrale der deutschen TV-Unterhaltungsbranche: Sender, Produzenten, Dienstleister und Studiobetreiber sind hier zu Hause. Auch die Brainpool-Zentrale ist in NRW/Köln seit mehr als 15 Jahren. Eine bessere Infrastruktur für actionreiche Prime-Time-Shows wie Schlag den Raab und mediale Großereignisse, zum Beispiel aktuell den Eurovision Song Contest, gibt es europaweit nicht. Jörg Grabosch, Geschäftsführer Brainpool TV GmbH Neumarktpassage. Die Studioaufnahmen der Sat.1-Produktion entstehen ebenfalls bei MMC in Hürth. Danni Lowinski erhielt im Oktober 2010 im Kölner Coloneum den Deutschen Fernsehpreis als beste Serie. Die RTL-Formate Rach, der Restauranttester und Rachs Restaurantschule bekamen den Deutschen Fernsehpreis als bestes Dokutainment. Große Freude herrschte nicht nur beim Sender, sondern auch beim Produzenten Eyeworks Germany. Das Kölner Unternehmen ruht auf zwei Säulen: Eyeworks Entertainment produziert neben den prämierten Formaten etwa Der große IQ Test, Der große Führerscheintest, Die Küchenchefs oder die Doku-Soap Schwiegertochter gesucht. Eyeworks Fiction & Film, entstanden aus dem Zusammenschluss mit Cologne Gemini Film, produziert für öffentlich-rechtliche wie private Sender fiktionale Programme wie Wilsberg, Marie Brand oder Der Schwarzwaldhof. Insgesamt entstehen bei Eyeworks jährlich rund Minuten Fernsehprogramm. KÖLN: 12 PUNKTE Mit Taken By a Stranger konnte Lena beim diesjährigen Eurovision Song Contest am 14. Mai ihren Vorjahressieg leider nicht wiederholen. Trotzdem gehen 12 Punkte Twelve Points Douze Points nach Deutschland, genauer: nach Köln. Denn das Unternehmen Brainpool war an der Produktion des Eurovision Song Contests 2011 in Düsseldorf beteiligt. Die Sendung erreichte in Deutschland knapp 14 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von über 49 Prozent entsprach. Die Vorausscheide wurden von Brainpool produziert; in den Studios des Unternehmens in Köln-Mülheim entstanden zudem Unser Star für Oslo 2010 und Unser Song für Deutschland Schlag den Raab, die derzeit größte Samstagabend-Show in Deutschland, kommt ebenfalls aus Köln-Mülheim. Brainpool produziert die Sendung, entwickelte das Format und 08

11 Der Berg Ararat in Armenien ist weit weg. Dort entstand diese Szene des Films Anduni. Die Produzenten sitzen dagegen ganz in der Nähe: elsani film aus Köln. konnte es bisher in 14 Länder verkaufen. Weitere beliebte Shows haben ihre Fernsehheimat in Köln. Deutschland sucht den Superstar und die VOX-Castingshow X Factor etwa, beide produziert von GRUNDY Light Entertainment, der Klassiker Wer wird Millionär?, die Tanzshow Let s Dance, oder die heute show. Die von Prime Productions hergestellte ZDF-Nachrichtensatire ist äußerst erfolgreich: Im Herbst 2010 erhielt sie in Köln den Deutschen Fernsehpreis als beste Comedy, wenige Tage später folgte, ebenfalls in Köln, der Deutsche Comedypreis 2010 für die läuft. Die Kindersendung kommt aus Australien, die deutsche Adaption realisierte Tof Intermedia. 125 Jahre Auto: Erfolgsgeschichte Mercedes : Im Auftrag des Kölner Nachrichtensenders n-tv produzierte Joker Productions aus Kiel mit Niederlassung an der Kölner Schanzenstraße drei 22-minütige Reportagen über das Stuttgarter Traditions unternehmen. Zwei liefen im Februar und Mai 2011, die dritte folgt im Juli. Das Surfcamp lautet der Arbeitstitel eines neuen DokuFormats im Kinderkanal von ARD und ZDF, Ki.Ka. Die Ausstrahlung ist für 2011 geplant, Produzent Köln ist gut, kann aber noch viel besser werden. In Köln ist alles in hoher Qualität vorhanden, was die Film und Fernsehen produzierende Branche braucht. Auf Grund der Vielfalt und der vielen unterschiedlichen Akteure ist es aber für die zukünftige Entwicklung wichtig, dass die Zusammenarbeit und gegenseitige Wertschätzung verbessert wird. Die Qualität des Filmstandortes muss auch in der Außendarstellung deutlich werden. Stephan Colli, Geschäftsführer Torus GmbH Filmtonpostproduktion Köln heute show. Die Kölner Tower Productions hat sich darauf spezialisiert, Formate von BBC-Worldwide ins deutsche Fernsehen zu bringen. So läuft im SWR die Spielshow Wer zeigt s wem?, die auf das Original Clever vs. Stupid zurückgeht. Andere Spezialitäten aus Köln: die mehrfach prämierte ProSieben-Comedyserie Stromberg mit Christoph Maria Herbst. Im März 2011 begann Brainpool mit den Dreharbeiten zur fünften Staffel. Sechs Monate zuvor stand Udo Jürgens in Köln vor der Kamera für die Verfilmung seines autobiografischen Romans Der Mann mit dem Fagott. Produzentin des Zweiteilers im Auftrag von ARD und ORF ist Regina Ziegler, die mit Zieglerfilm Köln hier eine Dependance unterhält. Das Wunder von Kärnten : So heißt der erste Fernsehfilm der noch jungen Rowboat Film- und Fernsehproduktion. Die Koproduktion für ZDF und ORF handelt von einem spektakulären Medizinfall ein Herzchirurg rettet ein Mädchen, das fast 30 Minuten unter Wasser war. D.I.E. Detektive im Einsatz heißt ein neues Format, das seit Mitte 2010 im Programm von SuperRTL ist Bettina Böttingers Kölner Unternehmen Encanto. Anderes Beispiel aus ihrem Haus: Papageien, Palmen & Co., die nachmittägliche Zoo-Doku-Soap in der ARD. NICHTS GEHT OHNE DIENSTLEISTER In Köln können sich die Sender und Produzenten auf das Know-how zahlreicher angesehe- ner Spezialisten verlassen. Den letzten Schliff erhalten Filme zum Beispiel bei Torus. Die seit 1996 erfolgreich arbeitenden Filmtonexperten für Kino und TV haben zuletzt etwa Eine Insel namens Udo vertont sowie Keine Angst von Aelrun Goette, der im März 2011 einen Grimme-Preis gewann. Das SoundVision Film- und TV-Tonstudio feierte im Herbst 2010 sein 20- jähriges Bestehen. Vertont wurde hier beispielsweise Über uns das All von der Pandora Filmproduktion. Um die beste Bildmischung kümmert sich in Köln etwa HeadQuarter, unter anderem bei Danni Lowinski und dem Film Anduni. Die Produktion der Kölner Elsani Film erhielt beim Max-OphülsFestival 2011 den Förderpreis der Defa-Stiftung. Um die Postproduktion des Films Die Anwälte Eine deutsche Geschichte kümmerte sich die Act Videoproduktion. Der Film von Birgit Schulz erhielt in Köln den Phoenix-Dokumentarfilm-Preis 2010 und in Marl den Grimme-Preis Ebensowenig führt an den Filmequipment- und Lichtexperten Arri Film & TV Services ein Weg vorbei. SOKO Köln: Sissy Höfferer und Jophi Ries ermitteln als Karin Reuter und Frank Hansen fürs ZDF in Köln. 09

12 Radio Köln wird 20 und liegt in der Hörergunst ganz vorne. Drei WDR- Wellen sind unter den Top Ten der meistgehörten Radioprogramme Deutschlands. Und auch Zielgruppensender wie Kölncampus oder Domradio zeigen: Die Radioszene in Köln ist überaus reichhaltig. Die Sender sind beliebt, erfolgreich und gehen mit der Zeit. So werden künftig die beiden WDR-Hörfunkprogramme 1LIVE und Funkhaus Europa stärker miteinander kooperieren, und WDR4 passt sich mit mehr internationaler Musik und geändertem Wortprogramm dem Wandel seiner Zielgruppe an. Geburtstag am Rhein: Radio Köln feiert 20-jähriges Bestehen. Am 4. Mai 1991 ging die Station erstmals auf Sendung. Heute liegt Radio Köln in der Hörergunst ganz vorne: Die Tagesreichweite beträgt 27,8 Prozent. Das heißt, Menschen im Verbreitungsgebiet antworteten laut jüngster Media-Analyse auf die Frage, welchen Sender sie am Vortag gehört haben, mit Radio Köln. Der Sender ist fest in der Stadt verwurzelt die Redaktion sitzt im MediaPark und profitiert mit ihrer lokalen Berichterstattung von der unerschöpflichen Themenvielfalt in Köln. Ein Beispiel: die Radio Köln Taxigeschichten. Für diese Reihe erhielt Felix Wende in der Kategorie Projekte/Serie im Herbst 2010 den Hörfunkpreis der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM). Die Werbezeiten von Radio Köln werden ebenfalls von Köln aus vermarktet und zwar von der Hörfunk Service GmbH (HSG), die auch für weitere sechs Lokalsender in der Region zuständig ist. Nicht nur Radio Köln hat in der Hörergunst zugelegt. Generell konnte der Hörfunk in Deutschland seinen hohen Stellenwert erneut steigern: 79,3 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab zehn Jahren hört täglich Radio. Die durchschnittliche Hördauer stieg auf 199 Minuten, die Verweildauer derjenigen, die mindestens einen Sender hören, auf 251 Minuten am Tag. Zu diesem Erfolg trägt der Westdeutsche Rundfunk (WDR) maßgeblich bei: Laut Media-Analyse vom März 2011 hören wochentags 8,56 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen den WDR. Die Tagesreichweite von 1LIVE, WDR2, WDR3, WDR4, WDR5 und Funkhaus Europa beträgt 53,2 Prozent. Drei Wellen 1LIVE, WDR2 und WDR4 gehören zu den zehn meistgehörten Radioprogrammen in Deutschland. Ein Grund dafür: die hohe journalistische Qualität. WDR-Radiomacher erhalten immer wieder bedeutende Preise. So war der WDR bei der erstmaligen Vergabe des Deutschen Radiopreises im Herbst 2010 gleich in drei Kategorien erfolgreich. In der Kategorie Beste Recherche entschied sich die Jury für das WDR3-Kulturfeature Bonga Boys. Global Village Stories, eine Koproduktion von WDR, Deutschlandfunk, SR, SWR und RBB. Ausgezeichnet in der Kategorie Bestes Interview wurde der WDR2- Montalk für die Sendung am 3. Mai Zu Gast in der Sendung war der Ex-Junkie und Marathonläufer Hermann Wenning. Zum besten Sportformat kürte die Jury die wöchentliche Bundesligakonferenz Liga Live auf WDR2. WEITER ENTWICKELN Ebenfalls im Herbst 2010 gewann Frank Wörner mit seinem WDR5-Feature Pleitegeier Das Geschäft mit der Insolvenz den Ernst-Schneider-Preis der deutschen Industrie- und Handelskammern in der Kategorie Große Wirtschaftssendung. Auch das Autorenteam der WDR5-Kabarettsendung Spaß 5 erhielt den bedeutenden Preis für Wirtschaftspublizistik. Übrigens wird der Preis mit Geschäftsführung in Köln im Herbst 2011 zum 40. Mal überreicht. Die Jubiläumsveranstaltung am 26. Oktober in der Vulkanhalle organisiert die IHK Köln. Auf sol- Ein Klassiker bei WDR4: Chris Howland, hier mit Co-Moderatorin Alix Gabele im WDR4-Studio. 10

13 Viel Spaß: Das Team der WDR5-Kabarettsendung Spaß 5 freut sich über die Auszeichnung mit dem Ernst-Schneider-Preis der deutschen Industrie- und Handelskammern. Michael Best moderierte die Preisverleihung im Oktober 2010 in Frankfurt. die Jubiläumsveranstaltung ging in Köln über die Bühne. HÖRFUNK AUS DEM HÖRSAAL 52 Minuten täglich gibt es Bürgerfunk bei Radio Köln, produziert in Radiowerkstätten, die in der ARGE Bürgerfunk Köln zusammengeschlossen sind. Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) mit Sitz in Düsseldorf vergibt übrigens jährlich den LfM- Bürgermedienpreis. Die Kölner Sender nutzen von UKW und Webradio über Podcast bis zu den digitalen Empfangsvarianten DAB und DVB-S kreativ Hörfunk ist nach wie vor ein faszinierendes und aktuelles Medium. In der vielfältigen Hörfunklandschaft unseres Landes ist Köln mit den sechs überregionalen Wellen des WDR, mit Deutschlandfunk und DR Wissen, Dom Radio, Campus Radio und Radio Köln sicherlich der größte und gleichzeitig wettbewerbsintensivste Radiostandort in NRW mit einer Bedeutung über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus. Neben den täglichen Programmen spielen die Sender übrigens auch eine wichtige Rolle als Veranstalter oder Partner vieler kultureller, sportlicher oder anderer Ereignisse in Köln und der Region. Sie sind damit und mit ihrem jeweiligen Programm ein bedeutsamer Faktor für die Identitätsstiftung, für das Lebensgefühl, für das Wohlfühlen der Hörer in ihrer Heimat. Dr. Jürgen Brautmeier, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) chen Erfolgen ruht sich der WDR indes nicht aus. Im Gegenteil: Weiterentwicklung wird bei dem öffentlich-rechtlichen Sender groß geschrieben. So optimierte im Frühjahr 2011 WDR4 sein Programm. Mehr regio nale Nähe, mehr internationale Musik, mehr Orientierung lauten die Eckpunkte. Die Zielgruppe hat sich verändert und WDR4 greift die Trends auf. Seit dem 1. Januar 2011 ist das internationale WDR-Hörfunk-Programm Funkhaus Europa an den übergeordneten Programmbereich von 1LIVE angegliedert. Die Sender, die beide eine junge Zielgruppe haben, werden in Zukunft auch räumlich unter einem Dach organisiert sein. Funkhaus Europa ist schon im Oktober 2010 in das sogenannte EDV-Haus in der Kölner Innenstadt gezogen, 1LIVE folgt im Jahr Durch die räumliche Nähe könnten sich langfristig auch technische und programmliche Synergien ergeben. Seine Heimat in Köln haben auch der Deutschlandfunk und DRadio Wissen neben dem Deutschlandradio Kultur aus Berlin die beiden anderen Programme des öffentlich-rechtlichen Deutschlandradios. Der Deutschlandfunk steht seit über 40 Jahren für Informationen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Der hohe Wortanteil von 80 Prozent prägt sein Profil. Ganz jung ist DRadio Wissen. Der Anfang 2010 gestartete Sender bietet Themen für die moderne Wissensgesellschaft und verknüpft die beiden Medien Radio und Internet. Ein echter Mehrwert für den Gebührenzahler, schrieb die Berliner Zeitung zum ersten Geburtstag. Zu hören ist DRadio Wissen über Kabel, Satellit, Webradio oder direkt im Internet. Ein fester Bestandteil vieler Radioprogramme sind Hörspiele. Seit 1994 organisiert die Filmstiftung NRW das Hörspielforum NRW. Die Arbeitskonferenz für Hörspielmacher findet jährlich in Köln statt, zuletzt im Oktober 2010 im WDR mit dem Thema Der Krieg der Worte. Ebenfalls seit 1994 vergibt die Filmstiftung NRW gemeinsam mit dem Bund der Kriegsblinden Deutschlands e.v. den renommierten Hörspielpreis der Kriegsblinden wurde er bereits zum 60. Mal verliehen Auch Spezialsender haben in Köln genügend Nährboden für ein anspruchsvolles Programm und zahlreiche Hörer. Studierende und Hochschulinteressierte finden mit Kölncampus, dem gemeinsamen Radiosender der Hochschulen und des Studentenwerks, eine der wichtigsten Informationsquellen für hochschulbezogene Themen und vor allem ein unabhängiges und redaktionell bestimmtes Musikprogramm. Die mehrfache Platzierung von Kölncampus in den Top-Ten- Rankings der besten Radios Deutschlands, beispielsweise bei Spex und Intro, sind der Beweis für die Popularität des Senders. 24 Stunden Programm sendet die studentische Redaktion bestehend aus rund 80 ehrenamtlichen Nachwuchsjournalisten täglich aus dem Studio in der Kerpener Straße. Auf religiöse Themen konzentriert sich in Köln das Domradio, der Hörfunksender des Erzbistums Köln. Zu hören ist der Sender auf UKW, digital sowie per Kabel. Ebenfalls in Köln präsent: der rheinland-pfälzische Sender RPR1, der den Großraum Köln mit einem regionalen Fenster versorgt. Und auch die Bürger selbst machen Programm: alle Verbreitungswege, die ihnen die heutige Technologie bietet. Der WDR zum Beispiel hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Zusatzangebote entwickelt etwa das via DAB empfangbare 1LIVE diggi oder den Kinderradiokanal KIRAKA, der als Webradio zu hören ist. Ob WDR, Radio Köln oder DRadio Wissen immer mehr Hörfunkangebote werden als Multimediaangebote erlebbar. Koelnbeben sendet sogar als reiner Web-Channel und bietet seinen Hörern Reggae, Chill- und Club-Musik. In Köln gestalten die Sender die Radiozukunft mit. Und in Köln wirft die Branche alljährlich gemeinsam einen Blick auf die neuesten Hörfunktrends. Beim Radio Day diskutieren Experten über alles, was die Branche bewegt. Zuletzt im Oktober 2010 mit Themen wie Social Radio Hörerbindung mit Twitter, Facebook und Co. oder Radio to go Was bringen die neuen mobilen Wege?. Und das nächste Mal am 20. September

14 Der Bildungsverlag EINS hat sich für den Standort Köln entschieden. Bastei Lübbe traf diese Entscheidung ein Jahr zuvor. Die beiden Großen ihrer Branche sorgen mit dafür, dass die Auflagen in Köln weiter steigen. Vom Kölner Stadt-Anzeiger bis zum Deutsche Ärzteblatt, von Böll bis Schätzing, von Buchhandlung Walter König bis lit.cologne und Rheinlesen Köln ohne seine Verlage und die lebendige Literaturszene wäre so wie Köln ohne den Dom. Feierliche Gala: Zum Abschluss der lit.cologne 2011 präsentierten Elke Heidenreich, Ulrich Noethen und Iris Berben (v.l.n.r.) in der Kölner Philharmonie literarische Schätze aus aller Welt. Es gibt zwei Arten von Menschen: Solche, die gerne Rätsel lösen, und solche, die das nicht tun. Für die erste Gruppe und für die Medienstadt Köln war Mittwoch, der 13. April 2011, ein ganz besonderer Tag: An diesem Tag endete für den Verlag Bastei Lübbe die rätsellose Zeit. Das Unternehmen knüpft wieder an eine alte Firmentradition an und brachte vier neue Rätselhefte auf den Markt mit einer Startauflage von zusammen einer halben Million Exemplaren. Ebenfalls neu: der Firmenstandort. Im Februar 2010 war das Unternehmen mit 180 Mitarbeitern hierher gezogen. Das kreative Umfeld zog den Verlag in die Medienmetropole und nach nur zwölf Monaten ist er bereits Teil dieses Umfeldes. Bester Beweis: Mit dem benachbarten Fernsehproduzenten Shine Germany Köln vereinbarte Bastei Lübbe die Verfilmung von Michel Birbaeks Roman Die Beste zum Schluss. Weitere Innovationen: Der Verlag produziert im neuen L.A.-Tonstudio eigene Audio-Aufnahmen und nimmt im neuen Unternehmensbereich Bastei Entertainment E-Books und Crossmedia ins Visier. Bastei Lübbe zählt bei Hardcover-Titeln Belletristik und Historische Romane zu den umsatzstärksten Verlagen Deutschlands. Ein wichtiges, traditionelles Standbein sind nach wie vor Heftromane. Die Gesamtauflage von John Sinclair, Jerry Cotton & Co. beträgt 27 Millionen Exemplare pro Jahr. Ein weiterer großer Buchverlag hat sich für den Standort Köln entschieden: Der Bildungsverlag EINS ist im Januar 2011 mit 150 Mitarbeitern von Troisdorf nach Köln-Porz gezogen. Das Unternehmen gilt als Marktführer in der beruflichen Bildung und bietet Lehr- und Fachbücher für zirka 300 Ausbildungsberufe an. Damit wächst die ohnehin schon starke Kölner Verlagsszene weiter. Ihr gehören zum Beispiel die bedeutenden Publikumsverlage DuMont Buchverlag und Kiepenheuer & Witsch an. DuMont verlegt seit 55 Jahren Bücher in Köln. Zunächst machte sich der Verlag mit Kunstbüchern einen Namen, dann kamen für drei Jahrzehnte Reiseführer hinzu. Heute lauten die Programmbereiche Literatur, Kunst und Sachbuch. Jährlich erscheinen 120 Bücher, darunter 70 Kunsttitel. Für Kiepenheuer & Witsch waren 2009 und 2010 die beiden erfolgreichsten Jahre in der Verlagsgeschichte. Dazu trugen zuletzt zwei populäre Sachbücher von Ranga Yogeshwar bei, die sich zusammen Mal verkauften, oder der Spiegel -Wissenstest in Buchform Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?, der Mal über die Ladentheke ging. Wochenlang in der Spiegel -Bestsellerliste stand zudem Die Dienstagsfrauen. Autorin Monika Peetz schrieb nicht nur den Roman, sondern auch das Drehbuch für den gleichnamigen Film mit Nina Hoger und Ulrike Kriener. Den realisierte im Sommer 2010 die Kölner Conradfilm, im Juni 2011 kam er in die Kinos BÜCHER AUS KÖLN Mit dem J.P. Bachem Verlag und dem Greven Verlag widmen sich zwei Traditionshäuser vor allem Regional-, Stadt- und Kulturthemen. Der Emons Verlag ist bekannt für seine Regional-Krimis der erste Köln-Krimi erblickte vor 27 Jahren das Licht der Buchwelt. Weitere Kölner Buchverlage mit Rang und Namen: die Egmont Verlagsgesellschaften, unter deren Dach sich renommierte Verlage wie SchneiderBuch, VGS, Ehapa Comic Collection, Egmont Manga & Anime sowie Lyx versammeln, die Verlags- und Medien Aktiengesellschaft (VEMAG), die bei allgemeinen Sachbüchern und Kinderbüchern zu den auflagenstärksten deutschen Verlagsguppen gehört, sowie die beiden Kunstbuchverlage Wienand und Taschen. Köln ist zudem einer von zwei Standorten des Buchgrossisten Koch, Neff & Volckmar (KNV). Das Unternehmen zählt zu den größten seiner Branche. Es beschäftigt in Stuttgart und Köln Mitarbeiter, hat ständig Titel auf Lager und beliefert in Orten im deutschsprachigen Raum täglich Buchhändler. Darunter zum Beispiel die Buchhandlung Walter König, Betreiber zahlreicher Museumsshops und gleichzeitig Sehnsuchtsort von Kunstbuch-Liebhabern, die renommierte Buchhandlung Bittner, Presse+Buch Ludwig im Kölner Hauptbahnhof sowie in vielen anderen Bahnhöfen Deutschlands oder die Kölner Filialen der beiden Großbuchhandlungen Mayersche und Thalia. Auch wer Spezielles sucht, wird in Köln fündig: bei BuchGourmet etwa, der Alibi Krimibuchhandlung oder im Landkartenhaus Gleumes & Co. Geschrieben werden all die Bücher, die hier erscheinen oder verkauft werden, natürlich von Autoren aus aller Welt. Doch laut Kulturwirtschaftsbericht der Stadt leben und arbeiten über 400 Schriftsteller und Autoren im Wirtschaftsraum Köln. Darunter finden sich etwa Jürgen Becker, Frank Schätzing und Dieter Wellershoff. Oder Werner Köhler, der mit Drei Tage im Paradies im Februar 2011 bereits seinen sechsten Roman veröffentlicht hat. Köhler ist nicht nur Autor, sondern auch das K des Kölner LKO-Verlags. Zusammen mit den beiden anderen Geschäftsführern, Edmund Labonté und Rainer Osnowski, ist er zudem Erfinder und Gründer der lit.cologne, Deutschlands größtem und erfolgreichstem Literaturfestival. Auch 2011 betrug die Auslastung der 160 Ver- 12

15 Abendstimmung in Mülheim: der neue Firmensitz des Verlages Bastei Lübbe im Carlswerk. In Köln wird nicht nur gefeiert und gebetet, hier wird auch gedacht, quer gedacht, gerade gedacht, geschrieben, gedreht, gesendet, konzipiert, berichtet, gedruckt, verlegt. Geist, Kunst, Kreativität, Innovation fühlen sich hier wohl. Jeden Tag bin ich froh, dass wir mit der Verlagsgruppe Bastei Lübbe ins Carlswerk in Mülheim gezogen sind. In der Nachbarschaft von Redaktionen, Künstlerateliers, Filmproduktionen, TV-Riesen, TV-Werkstätten, lit.cologne, Theatern, Museen, Galerien, Messen, Hightech-Neuerern genießt der größte private Publikumsverlag des deutschsprachigen Buchmarkts das ideale Umfeld, um Inspiration und Kommunikation zu finden. Stefan Lübbe, Geschäftsführer Bastei Lübbe GmbH & Co. KG anstaltungen wieder weit über 90 Prozent, Besucher kamen zur elften Auflage des Festivals. Für Herbst 2011 planen Köhler & Co. erstmals ein Spezial. Zu maximal zehn Veranstaltungen sollen Autoren aus der literarischen Champions League eingeladen werden. Rheinlesen Bücherboulevard im Rheinauhafen findet 2011 zum dritten Mal statt. Die gemeinsame Veranstaltung der Rheinauhafen Verwaltungsgesellschaft und der Stadt Köln lockte im Vorjahr mehr als Literatur- und Kulturinteressierte zu den Ausstellungsflächen der teilnehmenden Verlage und Buchhändler. Mit einem noch vielfältigeren Programm und mehr als 60 Veranstaltungen von Autorenlesungen über Workshops bis hin zu Filmvorführungen wird die Attraktivität des Literaturfestes 2011 noch steigen. Weitere Orte der Literaturvermittlung: Das jährliche Festival Literatur in den Häusern der Stadt zum Beispiel. Und das Literaturhaus Köln, mit rund 100 Veranstaltungen pro Jahr und dem erfolgreichen Ableger Junges Literaturhaus Köln ein spannender Ort der Begegnung mit Literatur. Schauberg (MDS) bringt nicht nur den Kölner Stadt-Anzeiger, den Express und über ihre Beteiligung am Heinen-Verlag die Kölnische Rundschau, die 2011 ihr 65-jähriges Bestehen feiert, heraus. Die Frankfurter Rundschau, die Berliner Zeitung, der Berliner Kurier, die Hamburger Morgenpost und die Mitteldeutsche Zeitung erscheinen ebenfalls in Deutschlands drittgrößter Zeitungsgruppe. Auch die Bild- Zeitung ist mit einer Redaktion in Köln vertreten, außerdem erscheint Welt Kompakt mit einer Kölner Seite. Zur Kölner Print-Szene tragen zudem bei: das Frauenmagazin Emma, das Filmmagazin Schnitt, das Modemagazin Qvest, die Auto Zeitung und selbst ist der Mann aus der Bauer Media Group, StadtRevue, Prinz Köln und Kölner Illustrierte, das TV-Supplement Prisma sowie Gratiszeitschriften wie das Familienmagazin Känguru und die Kulturzeitschrift Stadtzauber. Neu aus Köln: Luna Mum, das Magazin für werdende Mütter aus dem Verlag Luna Media, der weitere Zeitschriften im Familien- und Lifestylesegment herausgibt. Auch Ärzte und Anwälte, Steuerberater und Architekten decken ihren Pflichtlektürebedarf bei Kölner Verlagen. Zu Wolters Kluwer Deutschland, mit rund 400 Mitarbeitern in Köln ansässig und in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern aktiv, zählen etwa der Carl Heymanns Verlag, Luch terhand oder der Deutsche Wirtschaftsdienst. Seit über 100 Jahren versorgen der Verlag Dr. Otto Schmidt und die Verlagsgruppe Rudolf Müller ihre Kunden mit Fachinformationen. Die wöchentliche Publikation iwd des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln gehört zur Pflichtlektüre von Unternehmern und Wirtschaftsjournalisten. Auch der Juve Verlag für juristische Information, der Bank-Verlag Köln, der Deutsche Ärzte-Verlag, der Deutsche Sportverlag und der Bundesanzeiger-Verlag sind in Köln zu Hause - ebenso wie Greven s Adreßbuch- Verlag Köln, mit Telefonbuch und Gelben Seiten weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Köln ist einer von zwei Standorten des Buchgrossisten KNV. Das Unternehmen hat ständig Titel auf Lager. FÜR ÄRZTE, JURISTEN UND WERDENDE MÜTTER Köln ist darüber hinaus eine wichtige Zeitungsstadt. Die Mediengruppe M. DuMont M. DuMont Schauberg ist in Köln zu Hause aber bundesweit unterwegs. Sogar an der israelischen Zeitung Haaretz hält das Verlagshaus Anteile. 13

16 DREI TAGE MIT SPANNENDEN REFERENTEN, überraschenden DISKUSSIONEN UND AUSREIchEND KOFFEIN. Von Medien, MacHt und MenscHen. 23. MedienforuM.nrw // Juni 2011, Köln eine Veranstaltung der Landesanstalt für Medien nrw (LfM), gefördert mit Mitteln des Landes nordrhein-westfalen. Verantwortlich für Konzeption und durchführung ist die LfM nova GmbH.

17 Der Oberbürgermeister WISSENWOGESPIELTWIRD WANNKOMMENSIENACHKÖLN? Dezernat für Wirtschaft und Liegenschaften, Stabsstelle Medien, Willy-Brandt-Platz 2,, Tel / , Fax: / , Amt für Wirtschaftsförderung, Stadthaus, Willy-Brandt-Platz 2,, Tel / , Fax: / ,

18 Die Musikstadt Köln ist in Bewegung. Mit Acht Brücken. Musik für Köln hat sie ein neues Festival für die Musik der Moderne, im Musical-Dome hält das Erfolgsmusical Sissi Einzug. BAP-Chef Wolfgang Niedecken wurde 60 und präsentierte bei der Geburtstagsparty auf einem Rheinschiff zugleich samt Band das neue Album Halv su wild. Das Forum Alte Musik feierte sein 100. Konzert, Concerto Köln wurde im Herbst 2010 ein Vierteljahrhundert, die Kölner Philharmonie feiert im September 2011 ihr 25-jähriges Bestehen. Und wie eh und je pilgern die Fans von Alter und Neuer Musik, Jazz- und Rockmusik, elektronischen Klängen und Weltmusik nach Köln: zu erstklassigen Festivals, Spielstätten und Anbietern. Umjubelte Uraufführung in Köln im April 2011: Sonntag aus dem Licht -Zyklus von Karlheinz Stockhausen. Über sieben Brücken musst du geh n, sangen einst Karat und Peter Maffay. Auf Köln traf das bis vor kurzem zu, zwischen Mülheim und Rodenkirchen überqueren sieben Brücken den Rhein. Seit Mai 2011 hat Köln eine mehr: Acht Brücken. Musik für Köln heißt das neue Festival. Es lädt aber nicht zur Flussquerung ein, sondern zu einer Reise in eine andere Welt, wie es im Programmheft heißt. Im Mittelpunkt der Premiere standen Pierre Boulez, Frankreich und die Moderne. Die Kompositionen des berühmten Künstlers bestimmten das Programm, außerdem dirigierte er das Eröffnungskonzert mit dem Mahler Chamber Orchestra. Das Festival möchte für die Musik der Moderne begeistern und geht dazu ungewöhnliche Wege: Die rund 15 Konzerte fanden nicht nur in der Kölner Philharmonie, sondern auch im Stadtgarten, im WDR-Funkhaus Wallrafplatz, im Alten Wartesaal und sogar in der Lagerstätte für die mobilen Hochwasserschutzelemente in Köln-Rodenkirchen statt. Neu in Köln ist auch eine Kaiserin: Im Oktober und November 2011 startet im Musical Dome die Jubiläumstournee des Erfolgsmusicals Elisabeth Die wahre Geschichte der Sissi. Den Sog und die Vielfalt der Musikstadt illustrieren zwei weitere Zugänge: Die Tonmeistertagung, einer der bedeutendsten internationalen Fachkongresse für die professionelle Audiobranche, wechselt ihren Standort. Der Verband Deutscher Tonmeister wird die nächste Tagung 2012 in der Koelnmesse durchführen. Ausschlaggebend war unter anderem die Nähe zu Sendern, Studios und Produktionsfirmen. Und die Fluglinie Air Berlin gründete in Köln zusammen mit kick media die Firma Follow Me Entertainment, um ihre eigenen Musik- und Videoproduktionen herzustellen. Auch die c/o pop geht neue Wege: Das Festival für urbane Popkultur will verstärkt Open-Air-Flächen bespielen und wird zum zweiten Mal mit dem medienforum.nrw kooperieren. Geplant ist ein gemeinsames Matchmaking, eine Veranstaltung speziell für Berufseinsteiger, die sich für die Medienund Kreativbranche interessieren. Das Fes- tival c/o pop findet 2011 bereits zum achten Mal statt, die begleitende C n B Creativity & Business Convention zum zweiten Mal. NEUE MUSIK DER SPITZENKLASSE Wo Neues wächst und gedeiht, muss der Nährboden gut sein. Köln ist seit langem bedeutende Heimat verschiedener Musikrichtungen. Da ist zum Beispiel die Neue Musik: Die WDR-Konzertreihen ensembl[:e:]uropa und Musik der Zeit, das jährliche Festival Forum Neuer Musik im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks und die vom Kulturamt der Stadt Köln initiierte reihe M, eine Plattform für Gegenwartsmusik, Elektronik und neue Medien, widmen sich ausführlich den jüngsten Entwicklungen in der Neuen Musik. Das gilt ebenso für die musikfabrik, seit 1990 eines der Spitzenensembles der Neuen Musik, das seit knapp einem Jahrzehnt im Kölner MediaPark zu Hause ist. Erst im April 2011 erregte die musikfabrik Aufsehen mit der umjubelten Uraufführung des Sonntag aus dem Licht -Zyklus von Karlheinz Stockhausen. Die Kölner Gesellschaft für Neue Musik fördert junge Komponisten und initiiert zahlreiche Projekte, um die Neue-Musik-Tradition fortzuschreiben. Auch das Netzwerk ON Neue Musik Köln prägt die Szene: Es vereint mehr als 30 Veranstalter, Initiativen, Orchester und Ensembles sowie Musiker, Komponisten und Einrichtungen der Musikvermittlung, die gemeinsam die Neue Musik in die Stadt und über ihre Grenzen hinaus tragen. Womit wir bei der klassischen Musik insgesamt wären. Unter dem Dach des WDR sind mit dem WDR Sinfonieorchester, WDR Rundfunkorchester und WDR Rundfunkchor gleich drei bedeutende Klangkörper vereint. Das Kölner Gürzenich-Orchester zählt zu den zehn

19 Wolfgang Niedecken beim WDR2- Montalk. Der Musiker stellte mit seiner Band in Köln im Frühjahr 2011 das neue BAP-Album Halv su wild vor. besten deutschen Sinfonieorchestern. Und auch Concerto Köln, die Kölner Akademie, das Kölner Kammerorchester sowie viele weitere Instrumental- und Vokalensembles bereichern das klassische Musikleben der Stadt. Die Vokalensembles organisieren sich übrigens vor allem im Netzwerk Kölner Chöre. Concerto Köln feierte im Herbst 2010 sein 25-jähriges Bestehen. Musikkritik und Fans loben das Orchester immer wieder für seine Entdeckungen zu Unrecht vergessener Musikschätze. Bevorzugter Auftrittsort für Kölner Orchester und Klangkörper aus aller Welt: die Kölner Philharmonie. Am 14. September 2011 feiert das wegen seiner Akustik geschätzte Konzerthaus sein 25-jähriges Jubiläum. Dabei schaut die Philharmonie nicht zurück, sondern bietet neue Musik und Konzerte, die bewusst in die Zukunft weisen. In den Jubiläumskonzerten stehen Werke von großen Komponisten im Vordergrund, die, als sie die jeweiligen Stücke schrieben, selbst in diesem Alter waren oder sind, wie die 25-jährige japanische Komponistin Eiko Tsukamoto, die der Philharmonie ein eigens geschriebenes Werk schenkt, das am 14. September 2011 uraufgeführt wird. Der Sound of Cologne das ist auch Pop, Rock, Reggae, Jazz und Weltmusik. Zu hören beispielsweise bei der Cologne Music Week im Januar oder beim alljährlichen Summer Jam am Fühlinger See, Europas größtem Reggaefest, bei dem auch 2011 wieder Gentleman auftritt, Kölns Reggae-Weltstar. Im Zeichen der Weltmusik steht Summer stage, das Festival des WDR-Senders Funkhaus Europa im Tanzbrunnen, in diesem Jahr mit angesagten Bands aus Südamerika. Apropos WDR: Die WDR Big Band ist seit Jahrzehnten eine Größe im Jazz, zudem vergibt der WDR jährlich einen Jazzpreis. Im Dezember 2010 ging auf mehreren Bühnen in der Stadt das Festival cologne jazz nites erstmals an den Start. Am 10. September 2011 findet die 7. Kölner Musiknacht mit über 100 Konzerten an zwei Dutzend Spielorten statt. Auch jenseits regelmäßiger Veranstaltungen zieht Köln mit seinen über 70 Locations alle bedeutenden Musiker an. Die Bandbreite reicht vom RheinEnergieStadion und der LANXESS arena über E-Werk, Palladium und Live Music Hall bis zu Spielstätten wie Altes Pfandhaus, Gebäude 9, Gloria, Loft und Stadtgarten. Der Sound of Cologne ist aber nicht nur Klang, sondern auch ambitioniertes Cluster-Projekt. Das von der EU und dem Land NRW geförderte Cluster für die Musik- und Veranstaltungswirtschaft koordiniert unter dem Titel Sound of Cologne ein ganzes Bündel an Maßnahmen, die der gewachsenen regionalen Szene weitere Entwicklungsschritte ermöglichen. Es geht darum, den musikalischen Teil der hiesigen Kreativszene zu vernetzen, zu beraten, organisatorisch zu unterstützen und in die Welt zu tragen. So war Sound of Cologne künstlerischer Dienstleister bei der EXPO 2010 in Shanghai. Newcomern bietet die Website der Initiative die Möglichkeit eines professionellen Digitalvertriebs. Und im Herbst 2010 startete im zentralen Netzwerkgebäude cc4711 in Köln-Ehrenfeld ein integriertes Seminarund Coaching-Programm für die Musik- und Kreativbranche. Außerdem bildete sich mit KLUBKOMM Verband Kölner Clubs und Veranstalter e.v. erstmals eine Plattform, die die Interessen von Klubbetreibern und freien Veranstaltern wahrnimmt. In einer Musikstadt darf die Ausbildung nicht fehlen: Die Offene Jazz Haus Schule, die Rheinische Musikschule und die Hochschule für Musik und Tanz sind renommierte Adressen für junge Leute mit großen musikalischen Ambitionen. Die private Akademie der Musik- und Medienbranche Deutsche Pop unterhält in Köln einen Standort, ebenso die Schlagzeugschule Drummer s Focus. Ihre Instrumente kaufen Nachwuchskünstler und Stars nicht selten im Music Store, dem zweitgrößten Musikalienanbieter Deutschlands, der am 16. Mai 2011 in Köln-Kalk sein neues Flaggschiff-Gebäude eröffnete. Auch wichtige Veranstaltungsagenturen wie Alba Kultur, Prime Entertainment NRW, Dirk Becker Entertainment, Konzertbüro Schoeneberg und Peter Rieger residieren in Köln, ebenso wie die Labels Kompakt, Grooveattack, Ware, Le Pop Musik oder Traumschallplatten. BHM gehört ebenso dazu wie EMI Music Germany. Das Unternehmen bezog im Sommer 2010 mit seinen 170 Mitarbeitern einen neuen Standort: die Alte Wagenfabrik in Köln-Ehrenfeld. Ohne Frage ist Köln für uns Musikstadt ersten Ranges. Das bedeutet für uns als internationales Solistenensemble für Neue Musik beste Voraussetzungen, um weltweit agieren zu können. Die zahlreichen, hervorragenden Institutionen vor Ort und eine lebhafte Kulturszene machen für uns die Besonderheit Kölns aus. Denn wenn viele an einem Strang ziehen, kommen dabei auch einzigartige Projekte zu Stande, wie zuletzt bei der Stockhausen-Oper mit der Oper Köln. Thomas Oesterdiekhoff, Geschäftsführer der musikfabrik EMI bringt unter anderem die Alben von Kylie Minogue und Norah Jones auf den Markt. Wer diese Alben oder jedes andere kaufen will, ist in Köln ebenfalls richtig: Im Saturn Music Dome ist die größte CDund DVD-Auswahl der Welt untergebracht. Außerdem wird simfy.de in Köln gemacht. Seit Mitte 2010 bietet das Ehrenfelder Unternehmen simfy/music Networx Musik im Internet an. Kostenlos aber nicht zum Herunterladen, sondern als Stream, mit kurzen Werbeeinblendungen zwischen den Titeln. Per App lassen sich so auch unterwegs auf dem Smartphone jederzeit alle Lieblingstitel anhören ohne Speicherraum zu belegen. Die musikfabrik ist eines der Spitzenensembles der Neuen Musik. Erst im April 2011 erhielt es höchstes Lob für die Uraufführung von Stockhausens Sonntag. 17

20 Ob Außenwerbung oder Onlinekampagnen, Corporate Publishing oder Kinospots: Von Köln aus erobern zahlreiche Unternehmen die Werbewelt. Die Kommunikationsprofis vom Rhein gewinnen weltweit Preise für ihre Kampagnen und erzielen Aufmerksamkeit bei allen relevanten Zielgruppen. Längst haben sie sich auch Onlinemärkte erschlossen. Und die Onlinemärkte kommen zu ihnen: Die dmexco, das Gipfeltreffen der digitalen Medienwirtschaft, findet jährlich in Köln statt. Es gibt sie nach wie vor im Stadtbild: die vor rund 160 Jahren erfundene Litfaßsäule. Sie hat allerdings jede Menge moderne Geschwister bekommen. Die heißen Mega-Light und City-Light-Säule, Großfläche und Blow-up, Big Banner und Infoscreen. Zwei ihrer Erfinder, Aufsteller und Betreiber sitzen in Köln: JCDecaux Deutschland, Tochter der französischen JCDecaux-Gruppe, die als weltweit größtes Unternehmen für Stadtmöblierung und Transportwerbung gilt, und Ströer Out-of-Home Media, einer der europaweit führenden Anbieter von Außenwerbung. Ströer vermarktet über Werbeflächen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010 erstmals einen Umsatz von über einer halben Milliarde Euro. Neuestes Produkt: der Out-of-Home-Channel. Er Die Digitalisierung verändert die gesamte Medien- und Kommunikationsindustrie in rasender Geschwindigkeit. Das schafft neue wirtschaftliche Chancen, wie Köln sie in der Medienindustrie seit der Ansiedlung des Privatfernsehens nicht mehr erlebt hat. Dem Standort kommt dabei zugute, dass es schon eine sehr gut ausgebaute Medienbranche gibt und dass in der Region sowohl ein Cluster an exzellenten Ausbildungsangeboten existiert als auch eine bunte Landschaft innovativer Firmen, die sich in vielen Bereichen eine Spitzenposition in der Internetwirtschaft erarbeitet haben. Marco Zingler, Geschäftsführer denkwerk GmbH soll das weltweit größte Bewegtbildnetz mit nationaler Reichweite in der Außenwerbung werden. Bis Ende 2011 sollen hochwertige Screens an den 200 frequenzstärksten Bahnhöfen miteinander verbunden und zentral gesteuert werden. Die Werbung, die auf Mega-Lights oder im Out-of-Home-Channel, in Zeitschriften oder im Internet zu sehen ist, ist häufig made in Cologne. Ihre Heimat hat hier zum Beispiel die 1991 gegründete Counterpart Group. Sie ist im Rheinland vor allem durch ihre Werbekampagne für Früh-Kölsch bekannt. Im Frühjahr 2011 wurde ein Motiv dieser Kampagne zum Plakat des Jahres 2010 gewählt. Auch Die PR-Berater entwickeln ihre Kommunikations- und Marketingstrategien in Köln. Wahrgenommen werden sie weltweit, zum Beispiel in Peking. Dort warb das Land NRW im März 2011 für den Wirtschaftsstandort und zwar mit dem Claim Germany at its best. Den hat, ebenso wie die gesamte Standortkampagne, die Kölner Agentur entwickelt. Weitere Kommunikationserfolge aus Köln: muehlhausmoers kommunikation, Spezialist für Corporate Publishing, wurde im Februar 2011 bei den New Yorker Mercury Exellence Awards sechs Mal prämiert. Die Kölner Kommunikationsdesigner großgestalten gewannen für die vierte Ausgabe des in Köln erscheinenden KAP Magazins den renommierten if communication design award. Die Kollegen von vierviertel errangen den Award für ihr Kalenderprojekt zwölfmal. Köln ist Standort vieler Kommunikationsagenturen darunter finden sich kleine Kreativschmieden ebenso wie europa- und weltweit aktive Generalisten und Spezialisten. Etwa Media Consulta gegründet, hat sich das Unternehmen zu einem Agenturnetzwerk mit weltweit 59 Niederlassungen entwickelt. Es bietet seinen Kunden aus Wirtschaft, Medien, Sport und Politik alle Kommunikationsdienstleistungen aus einer Hand von PR über Event und Interactive bis TV- und Filmproduktion. Oder die bplusd agenturgruppe als Agentur für personalgestützte Verkaufsförderung gegründet, rangiert das Unternehmen inzwischen auf Platz 6 der inhabergeführten Werbeagenturen in Deutschland. So unterschiedliche Kunden wie der Radsportklassiker Rund um Köln oder Southern Comfort setzen auf die Leistungen von bplusd. Weitere Adressen mit Rang und Namen sind zum Beispiel die DocCheck AG, Ergo Kommunikation, Facts + Fiction, die Jeschenko Medien- Agentur, Oliver Schrott Kommunikation, PR-Partner Köln oder Rheinfaktor. BOOMENDER ONLINEMARKT Mit klassischen Kommunikationsformen lassen sich heute nicht mehr sämtliche Zielgruppen erreichen. Die Kölner Profis stellen sich den Herausforderungen der Zeit und entwickeln mit viel Energie und Kreativität neue Konzepte. Vor allem fürs Internet. Innerhalb der vergangenen drei Jahre wuchs der Online-Werbemarkt in Deutschland um 40 Prozent wurden im Netz fünf Milliarden Euro umgesetzt fast so viel wie mit TV-Werbung. Viele Kölner Unternehmen sind auf diesem Markt aktiv. Zum Beispiel die Internetagentur denkwerk. Für BMW hat sie etwa eine Parkuhr-App und eine internationale Video-Plattform entwickelt, für Nokia ein Web-TV-Format, für die Kölner Airline Germanwings realisiert sie unter anderem Social-Media- Konzepte. Beim Kreativ-Wettbewerb Annual Multimedia 2011 wurden gleich zwei denkwerk-projekte ausgezeichnet: my travelguide von Thomas Cook in der Kategorie Mobile/Digitale Innovationen und die BMW Welt iphone Applikation in der Sparte App. Ebenso digital versiert: pixelpark. Der größte Standort des Unternehmens ist mit über 100 Mitarbeitern Köln; er wächst beständig. Die Agentur gestaltete unter anderem die Internetseite RTL.de, Gleich sechs Mal wurden die Kölner Kommunikationsspezialisten muehlhausmoers in New York für ihre Corporate-Publishing-Produkte ausgezeichnet.

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

MedienstadtKöln. Die Branche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events

MedienstadtKöln. Die Branche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events 2012 2013 MedienstadtKöln Die Branche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events www.gamescom.de 16. 19.8. 2012 KÖLN Editorial MedienstadtKöln 2012 2013 01 Inhalt Medienstandort Köln 02

Mehr

MedienstadtKöln. Die Medien- und Kommunikationsbranche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events

MedienstadtKöln. Die Medien- und Kommunikationsbranche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events 2014 2015 MedienstadtKöln Die Medien- und Kommunikationsbranche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events www.gamescom.de 13 AUGUST 2014: Exklusiver Fachbesucherund Medientag 13. 17. AUGUST

Mehr

Köln: Medien- und Kommunikationswirtschaft

Köln: Medien- und Kommunikationswirtschaft Köln: Medien- und Kommunikationswirtschaft Das Kompetenzfeld im Überblick Ausgewählte Namen, Kontakte, Infos, Links Unternehmen RTL Television: RTL Television steht heute für viel mehr als ein Fernsehprogramm:

Mehr

MedienstadtKöln. Die Medien- und Kommunikationsbranche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events

MedienstadtKöln. Die Medien- und Kommunikationsbranche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events 2013 2014 MedienstadtKöln Die Medien- und Kommunikationsbranche im Überblick: Unternehmen Infrastruktur Ausbildung Events MedienstadtKöln 2013 2014 03 Editorial Inhalt Medienstandort Köln 02 Fernsehen

Mehr

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014

JULE GÖLSDORF VITA. Klassik unter freiem Himmel Hessischer Rundfunk, 2014 JULE GÖLSDORF VITA Jule Gölsdorf arbeitete nach dem abgeschlossenen Politik-Studium und einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die

Mehr

Kamera ab, Erfolg läuft.

Kamera ab, Erfolg läuft. Kamera ab, Erfolg läuft. Film, Videos, Clips, TV: Geben Sie Ihrem Business mehr Biss. Machen Sie Werbung, die besser ankommt. Millionenfach senden Unternehmen heute Botschaften zum Kunden. Doch das Wenigste

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Regional erfolgreich werben!

Regional erfolgreich werben! Regional erfolgreich werben! Wir schätzen die kompetente Werbeberatung in unserer Nähe. Christian Walter Bensberger Bank, Bergisch Gladbach Unser Unternehmen Ihre Werbung erreicht mehr. Sie sind ein Unternehmen

Mehr

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher

WENN ALLE DA SIND. ein film von michael krummenacher WENN ALLE DA SIND ein film von michael krummenacher Ein Tag im Sommer. Die junge Lehrerin Julia Hofer unternimmt einen Ausflug mit ihren elfjährigen Schülern. Andrea will während der Wanderung herausfinden,

Mehr

FOCUS sucht den Digital Star 2014!

FOCUS sucht den Digital Star 2014! FOCUS sucht den Digital Star 2014! Gewinnen Sie den Award für digitale Innovationen aus Deutschland. In Kooperation mit Presenting Partner FOCUS DIGITAL STAR Jörg Quoos, Chefredakteur FOCUS FOCUS steht

Mehr

Sponsoring der HFF München

Sponsoring der HFF München Sponsoring der HFF München Die HFF München ist seit ihrer Gründung 1966 eine der renommiertesten Filmhochschulen Deutschlands und international. Dies bestätigen nicht zuletzt zahlreiche prominente Absolventinnen

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam-

Nadine Dilly. -Nina Moghaddam- Nadine Dilly -Nina Moghaddam- Geburtstag 27.12.1980 -Nina Moghaddam- Sprachen Ausbildung englisch, französisch, spanisch, persisch, chinesisch Abitur Studium: Regionalwissenschaften Ostasien mit dem Schwerpunkt

Mehr

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004

KlassikRadioAG. Die erste Radioaktie in Deutschland 15.12.2004 Klassik Radio FM Radio Network First News Mediatower Imhofstraße 12 86159 Augsburg Tel: +49 (0)821-50 70 500 Fax: +49 (0)821-50 70 551 Email: info@klassikradioag.de www.klassikradioag.de KlassikRadioAG

Mehr

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe

Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Windkraft Zulieferer Forum war Besuchermagnet auf Hannover Messe Plarad etabliert Forum als Kommunikationsplattform für Akteure der Windkraftbranche Plarad, Maschinenfabrik Wagner GmbH & Co. KG, Much,

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND HITLISTEN VIDEOSTREAMING 07. KALENDERWOCHE 2014, 10.02.-16.02.2014 Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung Hitlisten Videostreaming AGF-Geschäftsstelle Seite 1 INHALTE Hitlisten

Mehr

Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit.

Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit. Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit. Das ist Schweizer Radio und Fernsehen privatrechtlich; Zweigniederlassung der SRG SSR gegründet am 1. Januar 2011 6 Radio-

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Scripted-Reality-Formate und ihr Programmumfeld im deutschen Fernsehen

Scripted-Reality-Formate und ihr Programmumfeld im deutschen Fernsehen Prof. Dr. Hans-Jürgen Weiß Annabelle Ahrens, M.A. GöfaK Medienforschung GmbH Scripted-Reality-Formate und ihr Programmumfeld im deutschen Fernsehen Berlin, 10. Mai 2012 1 Der Ausgangspunkt: Programmsparten

Mehr

SPONSORINGANGEBOTE FÜR DIE. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln

SPONSORINGANGEBOTE FÜR DIE. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln SPONSORINGANGEBOTE FÜR DIE 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE vom 18. bis 20. März 2015 in Köln Fokus der von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.v. (DGOF) veranstalteten General Online

Mehr

Das NEUE HELDEN Förderbuch.

Das NEUE HELDEN Förderbuch. L i v i n g O n V i d e o Das NEUE HELDEN Förderbuch. Vorwort Matthias Lorenz-Meyer, Sprecher. Schon der Umstand, dass Sie dieses Heft zur Hand genommen haben, macht Sie für uns äußerst interessant. Auf

Mehr

Mediadaten Überblick Februar 2015

Mediadaten Überblick Februar 2015 Mediadaten Überblick Februar 2015 Deine tägliche Dosis... ZEITjUNG ist mit 717.000 Unique Usern und über 13,8 Millionen monatlichen Aufrufen DAS deutschlandweite Online-Magazin für den Zeitgeist der Zielgruppe

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN //

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN // ZUR PERSON KURZ UND KNAPP Kai Bohrmann // Dipl.-Designer // 33 Jahre // Lebensraum Köln // Diplom 2004 an der FH-Mainz // Festanstellung FEEDMEE DESIGN bis 2008 // selbstständiger Freiberufler seit Oktober

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Stuttgart, 31. Juli 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

Digital Creativity: Neuer Pre-Day-Event UBERCLOUD der dmexco versammelt internationale Kreativ-Szene

Digital Creativity: Neuer Pre-Day-Event UBERCLOUD der dmexco versammelt internationale Kreativ-Szene Pressemitteilung Nr. 11.09 // Köln, 4. Mai 2011 Digital Creativity: Neuer Pre-Day-Event UBERCLOUD der dmexco versammelt internationale Kreativ-Szene Für den 20. September 2011 und somit am Vortag ruft

Mehr

Wer hat was? Medienausstattung von Jugendlichen

Wer hat was? Medienausstattung von Jugendlichen Wie wichtig sind Medien für Jugendliche? Die Studie Jugend, Information und (Multi-) Media 2012, kurz genannt JIM, geht diesen und vielen weiteren Fragen auf den Grund. Digitale Medien bereichern bereits

Mehr

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014

stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 stuzubi - bald student oder azubi Premiere: Koln 2014 : Rückblick Stuzubi Köln am 6. September 2014 Gelungene Premiere für die Karrieremesse Stuzubi bald Student oder Azubi in Köln am Samstag, den 6. September

Mehr

(Neue) politische Partizipation durch Begleitkommunikation? Potenziale und Herausforderungen von Social TV für die politische Kommunikation

(Neue) politische Partizipation durch Begleitkommunikation? Potenziale und Herausforderungen von Social TV für die politische Kommunikation (Neue) politische Partizipation durch Begleitkommunikation? Potenziale und Herausforderungen von Social TV für die politische Kommunikation Beate Schneider & Christopher Buschow Konferenz zum 20-jährigen

Mehr

Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010

Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010 Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010 Positionierung Finanzfernsehen pur Täglich sendet das Deutsche Anleger Fernsehen (DAF) 10 Stunden live aus den Studios in Kulmbach und Frankfurt sowie von den

Mehr

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar

CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar CODE_n sucht die Big-Data-Avantgarde Internationaler Start-up-Wettbewerb macht Big Data auf der CeBIT 2014 erlebbar Zürich, 2. August 2013 CODE_n wird Big! In der neuesten Ausgabe des globalen Innovationswettbewerbs

Mehr

SPIEGEL ONLINE. Keine Angst vor der Wahrheit.

SPIEGEL ONLINE. Keine Angst vor der Wahrheit. SPIEGEL ONLINE Keine Angst vor der Wahrheit. Die erste Adresse für Nachrichten SPIEGEL ONLINE ist der Meinungsführer im deutschsprachigen Web Aktuell, analytisch, exklusiv: SPIEGEL ONLINE liefert rund

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

Digitale Transformation im vollen Gange Internet und TV befruchten sich

Digitale Transformation im vollen Gange Internet und TV befruchten sich Pressemitteilung 26.02. Digitale Transformation im vollen Gange Internet und TV befruchten sich Das Internet wird TV nicht verdrängen. TV ist nach wie vor das beliebteste Medium der Deutschen. Auch Digital

Mehr

PERFEKTION MIT LEIDENSCHAFT

PERFEKTION MIT LEIDENSCHAFT PERFEKTION LEIDENSCHAFT Seit bald 20 Jahren erstellt MEDIA NETWORK Motivationskonzepte für nationale und internationale Unternehmens- und Markenpersönlichkeiten. Dabei unterstützen wir die verbale und

Mehr

Samirs Liebeserklärung an seine irakische Familie «Iraqi Odyssey» berührt, ist aber noch nicht fertig.

Samirs Liebeserklärung an seine irakische Familie «Iraqi Odyssey» berührt, ist aber noch nicht fertig. DOKUMENTARFILME AM ZFF Samirs Liebeserklärung an seine irakische Familie «Iraqi Odyssey» berührt, ist aber noch nicht fertig. Samirs Scham In Venedig gewann Oppenheimer dafür vor wenigen Wochen ganze vier

Mehr

KS i-motional. Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler

KS i-motional. Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler KS i-motional Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler KS i-motional BUSINESS-FILME einfach gut gemacht Die richtige Präsentation ist entscheidend, wenn es darum

Mehr

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm www.bibeltv.de Bibel TV präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm zeigt das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Formate

Mehr

JAMES- Studie. So nutzen Jugendliche digitale Medien

JAMES- Studie. So nutzen Jugendliche digitale Medien JAMES- Studie 2014 So nutzen Jugendliche digitale Medien Handy, Internet, Musik und TV die täglichen Begleiter Digitale Medien spielen bei der Freizeitgestaltung von Jugendlichen eine zentrale Rolle. Die

Mehr

Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt um

Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt um Gemeindeverwaltung Ettenbergstrasse 1 Postfach 181 8907 Wettswil a.a. Telefon 044 700 02 88 www.wettswil.ch Das Fernsehen in der Schweiz wird zu 100% digital Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt

Mehr

Ihr Anschluss an die Zukunft.

Ihr Anschluss an die Zukunft. Ihr Anschluss an die Zukunft. Jetzt neu mit tollen Paketen für jeden Geschmack! Ihr zuständiger Medienberater ist: www.primacom.de Lay_Flyer_allinone_4.indd 2-3 31.05.2007 15:57:36 Unsere Pakete im Überblick.

Mehr

Get in Touch with the Dutch!

Get in Touch with the Dutch! Get in Touch with the Dutch! Geschäftsentwicklung in den Niederlanden für Unternehmen aus den Creative Industries in Berlin und Ostdeutschland Teilnehmerliste (Stand 14. Juli 2009) BOHEMIAmedia GmbH &

Mehr

Relevanz der Medien für die Meinungsbildung

Relevanz der Medien für die Meinungsbildung Relevanz der Medien für die Meinungsbildung Empirische Grundlagen zum MedienVielfaltsMonitor der BLM Inhalt 1 Studiensteckbrief 3 2 Informierende Mediennutzung 7 3 Wichtigkeit der Medien als Informationsquelle

Mehr

Frauen in die Technik

Frauen in die Technik Frauen in die Technik Für die Besten im Ersten Elektronische Medien sind spannend, sie stehen für technische Innovation. Frauen stehen bei uns nicht nur vor der Kamera oder am Mikrofon, sondern küm mern

Mehr

SP:Elektro Kilger. Kompetenz im Münchner Süden. Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme. Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten

SP:Elektro Kilger. Kompetenz im Münchner Süden. Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme. Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten 1 von 5 06.09.2012 09:26 SP:Elektro Kilger Kompetenz im Münchner Süden Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten Parameter Sender SID PMT VPID APID (Stereo/Mono/AC3)

Mehr

Pressemitteilung. gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena

Pressemitteilung. gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena Pressemitteilung gamescom 2012: Spitzensport an Maus und Tastatur in der ESL CM Storm Arena ESL CM Storm Arena mit esport-highlights der gamescom Start der Gaming-Weltmeisterschaft und der Bundesliga für

Mehr

P r e s s e v o r f ü h r u n g p r e s s s c r e e n i n g M i, 1 7. 2., 1 4. 0 0 U h r, C i n e m a x X 6

P r e s s e v o r f ü h r u n g p r e s s s c r e e n i n g M i, 1 7. 2., 1 4. 0 0 U h r, C i n e m a x X 6 J E S S I ein Film von Mariejosephin Schneider Bildgestaltung Jenny Lou Ziegel P r e s s e v o r f ü h r u n g p r e s s s c r e e n i n g M i, 1 7. 2., 1 4. 0 0 U h r, C i n e m a x X 6 F e s t i v a

Mehr

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah!

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Privatdetektive im Einsatz Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Februar 2012 Die Fakten Sendungstitel Privatdetektive im Einsatz Genre Doku-Serie Sendeplatz EA: Montag Freitag,

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

question life Die Jugendsendungen im FAB Medienbereich des J.U.M.P. e.v Herwarthstraße 5 12207 Berlin http://www.questionlife.de

question life Die Jugendsendungen im FAB Medienbereich des J.U.M.P. e.v Herwarthstraße 5 12207 Berlin http://www.questionlife.de question life Die Jugendsendungen im FAB Merkmale der 2 Sendungen question life aktuell wird pro Sendung um ein einzelnes Thema gestaltet. Dabei werden Beiträge in verschiedenen Formaten eingebaut: Kurzfilme,

Mehr

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH...

1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... 1. Über die Gutscheine.de HSS GmbH... Die Gutscheine.de HSS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland und betreibt unter Gutscheine.de und Gutschein.de die größten deutschen Gutscheinportale

Mehr

Mediadaten 2015. www.fashiondaily.tv

Mediadaten 2015. www.fashiondaily.tv Mediadaten 2015 www.fashiondaily.tv FashionDaily.TV ist das WebTV für Popkultur FashionDaily.TV steht für Inspiration in Musik und Kultur, Lifestyle und Trends sowie Insights. Wir verstehen uns als Wegweiser

Mehr

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2014 Die Lösungsschlüssel für alle Top-Themen des Jahres 2014 im Überblick. Artikel Sotschi und die Menschenrechte 03.01.2014 Die Wellness-Schulen 07.01.2014 Offener Arbeitsmarkt für Rumänen und

Mehr

Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten

Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten Die Schweizer Werbefenster Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten Goldbach Media unter Mitwirkung von Ringier AG, ProSiebenSat.1 Group und Mediengruppe RTL Deutschland Schweizer TV-Werbefenster

Mehr

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN

STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN STEP_IN STUDIUM RUND UM DIE MEDIEN Die Hochschule der Medien (HdM) bildet als staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Spezialisten und Allrounder für die

Mehr

Reichweite als Problem der kritischen Masse am Beispiel von TV-Angeboten -Ein Erfahrungsbericht - Prof. Dr. Jürgen Krob

Reichweite als Problem der kritischen Masse am Beispiel von TV-Angeboten -Ein Erfahrungsbericht - Prof. Dr. Jürgen Krob Reichweite als Problem der kritischen Masse am Beispiel von TV-Angeboten -Ein Erfahrungsbericht - Prof. Dr. Jürgen Krob 1. Kölner Symposium zur Informationswirtschaft Köln, 31. Oktober 2008 Ankündigung

Mehr

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Ausstellungsdaten Ausstellungstitel: C&A zieht an! Impressionen einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte Ausstellungsdauer: 14. Mai 2011 bis 8. Januar 2012

Mehr

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Preview 2015 begeisterte die Messebesucher Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Offenbach, September 2015. Unter dem Motto Fliesenstars in der Manege lud die Saint-Gobain

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Rückblick auf das Expertenforum. Was Recruiting und Produktmarketing voneinander lernen können

Rückblick auf das Expertenforum. Was Recruiting und Produktmarketing voneinander lernen können Rückblick auf das Expertenforum Was Recruiting und Produktmarketing voneinander lernen können Was Recruiting und Produktmarketing voneinander lernen können Mittwoch, 17. November 2010 Hochhaus des Süddeutschen

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder,

die Kinderjury gesucht! Junge Film- und Fernseh-Fans fur Was ist der GOLDENE SPATZ? Gesucht werden Kinder, .. Junge Film- und Fernseh-Fans fur Deutsches Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online 31. Mai - 6. Juni 2015 in Gera & Erfurt die Kinderjury gesucht! Gesucht werden Kinder, Was ist der GOLDENE

Mehr

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design.

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design. München, Oktober 2013 Lerchenfeldstraße 11 D-80538 München Tel. 089 74 42 99 15 AGENTUR Herzlich Willkommen! ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in München und Hamburg. Wir integrieren die Disziplinen

Mehr

Mit Social Media Kunden akquirieren

Mit Social Media Kunden akquirieren Mit Social Media Kunden akquirieren Thomy Beckmann Handout des Messetrainings der Tisc hmesse Basel 1. April 2015 Caleb Vision Beckmann Thomaa Consulting + Partner Lingerizstrasse 66b CH- 2540 Grenchen

Mehr

German Entertainment and Media Outlook 2012-2016

German Entertainment and Media Outlook 2012-2016 www.pwc.com German Entertainment and Media Outlook 2012-2016 Wo die Reise hingeht. Trends in der Medienbranche und Mediennutzung German Entertainment and Media Outlook: 2012-2016 Internetzugang Onlinewerbung

Mehr

Holger Matheis MRICS Daniel Fielitz BEOS-GmbH, Köln

Holger Matheis MRICS Daniel Fielitz BEOS-GmbH, Köln Das Carlswerk Neues Leben und neue Nutzungen für ein historisches Fabrikareal Holger Matheis MRICS Daniel Fielitz BEOS-GmbH, Köln BEOS GmbH Spezialist für Unternehmensimmobilien in Deutschland BEOS ist

Mehr

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum Es sind 5 Jahre vergangen, als GL-C@fe, ein großes Internetforum für Gehörlose, gegründet wurde. Dieses Jubiläum muss natürlich gefeiert werden!

Mehr

www.reporter-forum.de Es ist wichtig, dass sich Gründerinnen Vorbilder suchen 3 4 Von Kathrin Fromm

www.reporter-forum.de Es ist wichtig, dass sich Gründerinnen Vorbilder suchen 3 4 Von Kathrin Fromm 1 2 Es ist wichtig, dass sich Gründerinnen Vorbilder suchen 3 4 Von Kathrin Fromm 5 6 7 Warum muss es eine Agentur speziell für Gründerinnen geben? 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Von den Selbständigen sind

Mehr

Ulmer Marketing Preis

Ulmer Marketing Preis Impulse für neue Ideen Ulmer Marketing Preis 2015 Die Idee, Ideen zu prämieren. Sie sind ausgezeichnet! Sie machen tolles Marketing? Wir sind der Marketing-Club. Und wir wollen Sie feiern! Machen Sie mit

Mehr

dotbooks ein Verlag stellt sich der digitalen Herausforderung und macht das ebook zum zentralen Geschäftsmodell.

dotbooks ein Verlag stellt sich der digitalen Herausforderung und macht das ebook zum zentralen Geschäftsmodell. dotbooks ein Verlag stellt sich der digitalen Herausforderung und macht das ebook zum zentralen Geschäftsmodell. 26.04.2013 dotbooks GmbH, München Seite 1 Oldschool Publishing mit Digital-Kompetenz Key

Mehr

Die Zukunft des Wachstums Wirtschaft, Werte und die Medien. 17. 19. Juni 2013 Bonn. www.dw-gmf.de

Die Zukunft des Wachstums Wirtschaft, Werte und die Medien. 17. 19. Juni 2013 Bonn. www.dw-gmf.de Die Zukunft des Wachstums Wirtschaft, Werte und die Medien 17. 19. Juni 2013 Bonn www.dw-gmf.de Das Profil Das Deutsche Welle Global Media Forum ist ein Medienkongress mit internationaler Ausrichtung.

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

SPONSOREN-UNTERLAGEN. Sponsorenunterlagen 1

SPONSOREN-UNTERLAGEN. Sponsorenunterlagen 1 SPONSOREN-UNTERLAGEN 1 SEI DABEI Sponsoring im Rahmen von KINO 2015 2 VORWORT 45. Filmtheaterkongress KINO 2015 Kongress // Messe // Filme vom 19. bis 21. Mai 2015 in Baden-Baden Der Filmtheaterkongress

Mehr

Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische Begrüßung.

Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische Begrüßung. Herzlichen Dank, sehr geehrter Herr Gutjahr, für diese wunderbare musikalische. Klaus Gutjahr, meine Damen und Herren, spielt nicht nur wunderbar, er fertigt seine Bandóneons selbst! Er ist seit fast 40

Mehr

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT STELLENMARKT 2015 INHALT Das Unternehmen 5 Der Stellenmarkt 7 Recruiting auf allen Kanälen 8 Mehr als nur ein Stellenmarkt 11 Effizient rekrutieren 12 1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2 1 310.000 Job- &

Mehr

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

Meine sehr geehrten Damen und Herren, Ehrende Ansprache des CDU-Fraktionsvorsitzenden Mike Mohring zur feierlichen Auszeichnung Ehrenamtlicher durch den CDU-KV Suhl Suhl 20. Mai 2009, 17:00 Uhr sehr geehrte Frau Ann Brück, sehr geehrter Mario

Mehr

Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems. TAG 1 Coaches: Michael Karnitschnigg Nikolaus Hanke Dr.

Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems. TAG 1 Coaches: Michael Karnitschnigg Nikolaus Hanke Dr. mc media consult gmbh 1/2 MEDIEN FÜHRERSCHEIN Der von der Donau-Universität Krems und media consult entwickelte Medienführerschein stellt Ihnen die Lizenz zum erfolgreichen Umgang mit den Medien aus, der

Mehr

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Filmproduktion Preisliste 2014 Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Drei gute Gründe Sie möchten genau Ihre Zielgruppe überzeugen? Mit Bewegtbildern können Sie ihr Unternehmen,

Mehr

IT S ALL ABOUT SHOES

IT S ALL ABOUT SHOES DER AWARD IT S ALL ABOUT SHOES Die Inszenierung von Schuhen in der Welt des Modejournalismus kennt keine Grenzen Ob fröhlich-frech, provozierend, witzig oder sexy die Palette an Ideen, die den Beiträgen

Mehr

Grußwort Eröffnung Energiecampus CC4E Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Erster Bürgermeister Scholz,

Grußwort Eröffnung Energiecampus CC4E Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrter Herr Erster Bürgermeister Scholz, Grußwort Eröffnung Energiecampus CC4E Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Erster Bürgermeister Scholz, sehr geehrte Frau Senatorin Dr. Stapelfeldt, sehr geehrter Herr Senator Horch sehr geehrter

Mehr

MEISTZITIERTE WOCHENMEDIEN *

MEISTZITIERTE WOCHENMEDIEN * WOCHENMEDIEN * Mit über einem Drittel der Zitate liegt die gedruckte Ausgabe des SPIEGEL im Ranking der Wochen - titel an erster Stelle. Bemerkenswert: Die WELT am Sonntag wird häufiger zitiert als die

Mehr

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015

Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Mai 2015 Messeerfolg³ Hiestand & Suhr: Erfolgreiches 1. Messehalbjahr 2015 Freiburg/ Mit gleich drei erfolgreichen Messen konnte sich Hiestand & Suhr im ersten Halbjahr 2015 einem breiten Publikum präsentieren.

Mehr

6.10 Info: Die Herstellung eines Animationsfilmes am Beispiel von Tomte Tummetott und der Fuchs

6.10 Info: Die Herstellung eines Animationsfilmes am Beispiel von Tomte Tummetott und der Fuchs Durchblick-Filme Das DVD-Label des BJF Bundesverband Jugend und Film e.v. Ostbahnhofstr. 15 60314 Frankfurt am Main Tel. 069-631 27 23 E-Mail: mail@bjf.info www.bjf.info www.durchblick-filme.de Durchblick

Mehr

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil.

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Hallo Welt. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Unser Grundsatz ist seitdem unverändert: Wir lassen Marken für sich sprechen. Nicht durch Effekte,

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Wettbewerb Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Die Branche zeichnet ihre besten Auszubildenden aus! Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb Der Impuls Wettbewerb Unser bester Nachwuchs Jedes Jahr stellen die Unternehmen

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor SPECIAL. Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien SPECIAL Der Kongress für Web-TV und Video in Medien, Marketing und Kommunikation So werden Sie Aussteller, Partner oder Sponsor Zielgruppen: Medien, Marketing, Kommunikation, Kreation, digitale Technologien

Mehr

GOR Best Practice Wettbewerb 2015. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln

GOR Best Practice Wettbewerb 2015. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln GOR Best Practice Wettbewerb 2015 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE vom 18. bis 20. März 2015 in Köln DAS KONFERENZ- PROGRAMM. Fokus der von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.v. (DGOF)

Mehr

Pressemitteilung. Auf Silber folgt Gold. Verbraucher Initiative zeichnet soziales und ökologisches Engagement des Baufarbenherstellers DAW SE aus

Pressemitteilung. Auf Silber folgt Gold. Verbraucher Initiative zeichnet soziales und ökologisches Engagement des Baufarbenherstellers DAW SE aus Auf Silber folgt Gold Verbraucher Initiative zeichnet soziales und ökologisches Engagement des Baufarbenherstellers DAW SE aus Ober Ramstadt, 1. September 2015 (DAW SE) Die Verbraucher Initiative e. V.

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren herzlich willkommen bei der TV Komm.

Sehr geehrte Damen und Herren herzlich willkommen bei der TV Komm. 1 Rede von Thomas Langheinrich, Präsident der Landesanstalt für Kommunikation LFK, anlässlich der Eröffnung des Medienkongresses TV KOMM in Karlsruhe am 4.und 5. Dezember Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Dokumentarfilm Messefilm Event-Dokus Podcast Videos Bewegte

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Content takes. www.forum-corporate-publishing.de www.facebook.com/forum.corporate.publishing

Content takes. www.forum-corporate-publishing.de www.facebook.com/forum.corporate.publishing 234567 Content takes the lead Sieben Trends in CP und Content Marketing in 2015 www.forum-corporate-publishing.de www.facebook.com/forum.corporate.publishing 234567 Content takes the lead Sieben Trends

Mehr