Anleitung für die Umsetzung des Robotrading Portfolio

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anleitung für die Umsetzung des Robotrading Portfolio"

Transkript

1 Anleitung für die Umsetzung des Robotrading Portfolio Lieber Trader, herzlich willkommen beim Robotrading Portfolio! Es freut mich, dass Sie sich für die Idee des automatischen Tradings begeistern und das Robotrading Portfolio nachbilden wollen. Der alltägliche Handel wird dabei Handelsrobotern für den Metatrader, den sogenannten Expert Advisors (EA), überlassen. Ich überwache für Sie das Trading, und Sie haben mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Sie bekommen wöchentlich eine Zusammenfassung der letzten Trades und eine Erfolgsrechnung. Zudem gehe ich auf Besonderheiten Marius Müller ein, die sich im Trading ergeben haben. Sollten Chefentwickler Eingriffe in die Expert Advisors oder Trades nötig werden, dann informiere ich Sie umgehend per . Aber keine Sorge, das passiert nur extrem selten. In der Regel läuft beim Robotrading Portfolio alles vollautomatisch! Damit Sie direkt loslegen können, habe ich diese Anleitung für die Umsetzung des Robotrading Portfolio geschrieben. Weitere Anleitungen und Videos sowie Links zum Download der Handelsroboter des Robotrading Portfolios finden Sie im auf unserer Internetseite: Inhalt dieser Anleitung Handelsansatz des Robotrading Portfolio... 2 Einstellungen und Zielrendite des Robotrading Portfolio... 2 Grid Trading einfach erklärt... 3 So begrenzen wir unser Risiko... 4 Die einzelnen Handelsroboter und deren Strategien im Überblick... 5 So installieren Sie die Handelsroboter des Robotrading Portfolio... 8 Robotrading EAs zum Chart hinzufügen und Lizenz aktivieren So passen Sie Ihre Positionsgrößen an Einstellungen der Expert Advisors aus dem Robotrading Portfolio Money und Risk-Management im Robotrading Portfolio Anleitung Robotrading Portfolio Seite 1 von 32

2 Handelsansatz des Robotrading Portfolio Der Multi Strategy EA, der die Grundlage des Robotrading Portfolios bildet, kann viele komplexe Handelsstrategien umsetzen. Ich habe vor seiner Programmierung mehrere Jahre lang den Markt an Handelssystemen beobachtet und nur die besten Handelsstrategien für das Robotrading Portfolio ausgesucht. Besonders erfolgreich und profitabel sind dabei Grid-Strategien. Diese bilden das Rückgrat des Robotrading Portfolios, da sie uns regelmäßige sichere Gewinne garantieren. Beim Grid Trading kaufen oder verkaufen Sie wie in jedem anderem Handelssystem nach einem Muster, das Ihnen die eingesetzten Indikatoren liefern. Dabei möchten Sie normalerweise schon beim ersten Trade einen Gewinn erreichen. Das Besondere beim Grid Trading ist allerdings, dass der Trade nicht über ein Stop Loss (SL) ausgestoppt wird, wenn er nicht sofort ins Ziel läuft, sondern sich der Markt in die Gegenrichtung bewegen sollte. Im Gegenteil, beim Grid Trading sind Sie von Ihrem Signal, welches ursprünglich zu diesem Trade geführt hat, so überzeugt, dass Sie nachkaufen. Es kann in dieser Strategie mehrfach nachgekauft werden, wodurch sich ein Netz (englisch: grid) von Trades ergibt. Da sich der Markt in Wellen bewegt, kommt auch die benötigte Gegenbewegung, die alle Trades des Netzes mit Gewinn schließen lässt. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie durch SL auf Gewinne verzichten mussten! Einstellungen und Zielrendite des Robotrading Portfolio Bitte machen Sie sich erst einmal auf einem Demokonto mit dem Metatrader und den EAs (Expert Advisors = Handelsroboter für den Metatrader) des Robotrading Portolio vertraut. Erst wenn Sie sich sicher fühlen, sollten Sie mit echtem Geld traden. Wenn Sie mit den konservativen Einstellungen handeln möchten und ein Depot von EUR haben, dann müssen Sie keine Änderungen vornehmen. Ansonsten können Sie mit dieser Anleitung auch andere Kontogrößen und Risikoprofile problemlos nachvollziehen. Ich habe für Sie weiter unten eine Tabelle mit Werten für die konservative und die spekulative Umsetzung erstellt. Obwohl größere Gewinne locken, rate ich Ihnen, Ihr Konto nicht zu überlasten. Es ist immer besser, genug Luft nach unten im Depot zu haben, da die Nachkaufstrategie Geld im Depot benötigt. Auch unsere Grid-Strategie hat natürlich einen Stopp Loss (SL), nur liegt dieser naturgemäß etwas weiter weg. Der einprogrammierte SL liegt für jeden EA bei konservativen 10 %. In der spekulativen Variante sind es 20 %. Durch den aktiven Ansatz wird dieser SL aber nur sehr selten erreicht. Bei außergewöhnlichen Entwicklungen werde ich zudem manuell eingreifen und Ihnen genaue Instruktionen schicken. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 2 von 32

3 Die Zielrendite bei konservativen Einstellungen/Positionsgrößen liegt bei 30 % bis 40 % pro Jahr. In der spekulativen Umsetzung liegt die Zielrendite zwischen 80 und100 % bei erhöhtem Risiko. Sollten sich neue Strategien und Handelsroboter anbieten, werde ich aktiv EAs austauschen, um neue Entwicklungen im Trading für Sie voll auszuschöpfen. Grid Trading einfach erklärt Mit den folgenden Beispiel-Trades möchte ich Ihnen den Ansatz des Grid Trading verdeutlichen. Die blauen Pfeile und Linien sind Käufe, die roten Pfeile und Linien sind Verkäufe. Die Signale, die zu diesen Trades führen, unterscheiden sich je nach programmierter Handelsstrategie und richten sich am Devisenpaar, Risiko und der optimalen Performance aus. Abbildung 1 Grid Trading Beispiel Der Roboter generiert bei Punkt 1 ein Verkaufssignal und geht daraufhin automatisch eine Position ein, die auf einen fallenden Kurs setzt. Der Kurs entwickelt sich jedoch zunächst nach oben, und der EA verkauft an Punkt 2 noch einmal, um seinen Einstiegspreis zu verbilligen. Anschließend kommt es zur oben beschriebenen Korrektur und der Kurs fällt. Der Roboter kann nun die Positionen bei Punkt 3 (Take Profit) mit Gewinn schließen. Und das sogar früher als geplant, denn durch den Nachkauf bei Punkt 2 ist die Gewinnschwelle aufgrund des den niedrigeren Durchschnittskurses schneller erreicht. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 3 von 32

4 Der Kurs fällt weiter und der Roboter generiert beim blauen Punkt 1 ein Kaufsignal. Da der Kurs weiter fällt, kauft der Roboter an den Punkten 2, 3 und 4 nach. Dadurch kann er seinen Einstiegspreis so weit verbilligen, dass er an Punkt 5 die Gewinnschwelle erreicht und einen satten Gewinn einfahren kann. Punkt 5 liegt auf der Höhe von Punkt 3 und zeigt die Vorteile der Nachkaufstrategie: Der Einstiegskurs wird durch Nachkäufe im Durchschnitt immer weiter gesenkt und die Gewinnschwelle damit schneller erreicht. Wann nachgekauft wird und mit welcher Menge, orientiert sich auch an der jeweiligen Handelsstrategie, die zum Devisenpaar passen muss. Meine Handelsstrategien kaufen nur nach, wenn die Entwicklung und ein passendes Signal vorteilhaft sind, um das Risiko zu minimieren, dabei aber die Gewinnmöglichkeiten voll zu erhalten. So begrenzen wir unser Risiko Die Grid-Strategie ermöglicht es uns, die Wellenbewegungen am Devisenmarkt optimal zu nutzen. Mit engen Stop-Loss wäre das nicht möglich. Trotzdem wollen auch wir natürlich das Risiko begrenzen. Im Prinzip gibt es dafür zwei verschiedene Sicherheitsmechanismen im Robotrading Portfolio. Erstens ist die Anzahl der möglichen Nachkäufe pro EA begrenzt. Die maximale Anzahl der Trades in einer Serie variiert je EA, diese können Sie den Detailbeschreibungen auf den folgenden Seiten entnehmen. Zweitens ist bei jedem EA wie oben bereits erwähnt ein maximaler Drawdown (max DD) eingestellt. Dieser Absicherungsstopp für Trade Serien im Verlust bezieht sich auf das Verhältnis zwischen Buchverlust des EA zur Balance des Gesamtkontos. Er gilt also für jeden EA einzeln und sollte nicht mit einem möglichen Drawdown des Gesamtkontos verwechselt werden. Standardmäßig sind bei jedem EA 10% eingestellt, das entspricht den konservativen Einstellungen. Sollten Sie mit den spekulativen Positionsgrößen traden (Details dazu weiter unten), dann sollten Sie den maximalen Drawdown auf 20% stellen. Im Musterdepot nutzen wir z.b. die spekulativen Einstellungen, das bedeutet 20% maximaler Drawdown je EA bei Startpositionsgrößen von 0,02 Lots auf einem EUR Echtgeldkonto. Die empfohlenen Werte für den maximalen Drawdown beruhen auf historischen Daten. Sie stellen das statistische Optimum im Verhältnis zu den empfohlenen Positionsgrößen dar. Sie sind so gewählt, dass Sie nur sehr selten greifen und den EAs genug Luft zum Traden bleibt. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 4 von 32

5 Die einzelnen Handelsroboter und deren Strategien im Überblick Folgende Handelsroboter finden Sie derzeit im Robotrading Portofolio: Name Devisenpaar Strategie 1 S11 GBPUSD In den Trend handeln aus einem überverkauften Bereich 2 S12 USDCAD In den kurzfristigen Trend handeln 3 S17 USDCAD In den übergeordneten 1-Stunden-Trend aus einem 5-Minuten-Signal 4 S19 EURGBP In den übergeordneten 1-Stunden-Trend aus einem 5-Minuten-Signal 5 S31 AUDCAD 5-Minuten-Trends in Seitwärtsmärkten 6 S32 AUDNZD Gegen den 1-Stunden-Trend mit einem 5-Minuten-Signal handeln 7 S33 AUDNZD In den übergeordneten 1-Stunden-Trend aus einem 5-Minuten-Signal 8 S33 GBPCAD In den übergeordneten 1-Stunden-Trend aus einem 5-Minuten-Signal 9 S33 NZDUSD In den übergeordneten 1-Stunden-Trend aus einem 5-Minuten-Signal Die Handelsstrategien wurden seit 2008 ausführlich getestet und haben sich als sehr erfolgreich erwiesen. Ich möchte hier für den interessierten Nutzer auch die Strategien hinter den EAs kurz erklären. Dieses Wissen ist nicht nötig, um die EAs zu betreiben. Es ist alles auf einen vollautomatischen Betrieb ausgelegt. Ein Eingreifen meinerseits ist nur sehr selten nötig und wird Ihnen ausführlich per mitgeteilt. Alle Strategien sind aus statistischen Erwägungen entstanden. Dahinter steht immer die gleiche Frage: Wie kann ich mit einem vertretbarem Risiko automatisch einen regelmäßigen Gewinn erzielen? S11 Expert Advisor Strategie Dieser Roboter handelt GBPUSD auf dem 5-Minuten-Chart. Dabei sucht er nach Situationen, in denen der Kurs in einem höheren einstündigen Trend kurzfristig in die Gegenrichtung ausbricht. Erfahrungsgemäß korrigiert ein solcher Ausbruch sehr schnell und der Kurs läuft danach wieder in Trendrichtung. Um zu seinen Handelsentscheidungen zu kommen, nutzt dieser Roboter gleitende Durchschnitte (Moving Average), Bollinger- Bänder und einen Stochastik-Indikator. Der S11 tradet rund um die Uhr. Sobald der Kurs im einprogrammierten Ziel ist, nimmt er Gewinne automatisch mit. Dauert der Ausbruch an, kauft der Roboter gemäß einer einprogrammierten Systematik nach. Es findet keine Progression beim Nachkaufen statt, es wird also immer mit der Startposition nachgekauft, sodass bis zu vierzigmal nachgekauft werden kann. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 5 von 32

6 S12 Expert Advisor Strategie Dieser Roboter handelt den USDCAD auf dem 5-Minuten-Chart. Dabei sucht er nach Situationen, in denen der Kurs in einem höheren einstündigen Trend kurzfristig in die Gegenrichtung ausbricht. Erfahrungsgemäß korrigiert ein solcher Ausbruch sehr schnell, und der Kurs läuft danach wieder in Trendrichtung. Es werden ein Moving Average und Bollinger-Bänder als Indikatoren herangezogen. Die Einstellungen sind etwas aggressiver als die des S17 EA, so dass er eine perfekte Ergänzung darstellt. Der EA hat keine Begrenzung der Handelszeiten. Es findet eine Progression mit dem Faktor 1,26 statt. Hier bitte ich dringend die Startposition niedrig zu wählen. Mehr dazu auch im Money- Management-Teil. Um das Risiko zu begrenzen, darf dieser EA nur zehnmal nachkaufen. S17 Expert Advisor Strategie Es wird der USDCAD auf dem 5-Minuten-Chart gehandelt. Der Roboter sucht nach Situationen, in denen der Preis in einem höheren 1-Stunden-Trend korrigiert und kurzfristig in die Gegenrichtung ausbricht. Ein solcher Ausbruch wird meist schnell korrigiert. Es werden ein Moving Average und Bollinger-Bänder als Indikatoren herangezogen. Auch dieser Roboter handelt rund um die Uhr, und es findet keine Progression beim Nachkaufen statt. Es wird also immer mit der Höhe der Startposition nachgekauft, sodass bis zu vierzigmal nachgekauft werden kann. S19 Expert Advisor Strategie Ursprünglich wurde mit dem S19 der AUDNZD auf dem 5-Minuten- Chart gehandelt. Allerdings hat sich das AUDNZD-Trading weiterentwickelt, und aus dieser Strategie sind zwei neue EAs für den AUDNZD entstanden. Zusätzlich wurde im Live Trading erstmals damit begonnen, den EURGBP mit dem S19 zu traden. Der EA sucht dabei nach Situationen, in denen der Preis in einem höheren 1-Stunden-Trend korrigiert und kurzfristig in die Gegenrichtung ausbricht. Ein solcher Ausbruch wird meist schnell korrigiert, und es können viele kleine Gewinne mitgenommen werden. Es werden ein MACD und Bollinger-Bänder als Indikatoren herangezogen. Die Einstellungen sind aggressiv, da der EURGBP in den letzten Jahren eine ausgeprägte Wellenbewegung ausgebildet hat, die sich sehr gut automatisch handeln lässt. Dies wurde im Live-Handel bestätigt. Der S19 EA hat sich als sehr stabil und erfolgreich erwiesen. Dieser EA hat keine Handelszeitenbegrenzung. Es findet eine Progression laut der folgenden Tabelle statt, diese wurde speziell hinterlegt. Der EA darf zwanzigmal nachkaufen. Trade Positionsgröße Anleitung Robotrading Portfolio Seite 6 von 32

7 Tab. Positionsgrößen beim Nachkaufen im S19 EA S31 Expert Advisor Strategie Dieser Roboter handelt den AUDCAD auf dem 5-Minuten-Chart. Es hat sich in den letzten Jahren herauskristallisiert, dass zwei stark rohstoffgeprägte Devisen immer wieder gleiche statistische Merkmale aufweisen. Daher sucht der EA nach Situationen, in denen sich der Kurs in einem engen Band bewegt, also seitwärts verläuft. Hier können sehr schön Mini-Trends gehandelt werden. Es werden ein Moving Average und Bollinger-Bänder als Indikatoren herangezogen. Die Einstellungen sind sehr aggressiv, aber aufgrund des Risikomanagements nicht problematisch. Der EA hat keine Begrenzung der Handelszeiten. Es findet eine Progression mit dem Faktor 1,5 statt. Mehr dazu auch im Money-Management-Teil. Um das Risiko zu begrenzen, darf dieser EA nur siebenmal nachkaufen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 7 von 32

8 S32 Expert Advisor Strategie Der AUDNZD bietet sehr viel Potenzial für das automatische Trading. Um das auszubeuten, habe ich für Sie einen komplett neuen Ansatz entwickelt. Der S32 Roboter handelt den AUDNZD auf dem 1-Stunden-Chart. Dabei sucht er nach passenden Situationen, um gegen den 1-Stunden-Trend zu handeln. Der Trade-Auslöser findet auf Basis eines 5-Minuten-Signals statt. Dies ist eine statistische Besonderheit im AUDNZD und funktioniert sowohl live als auch im Backtest wunderbar. Es werden ein Moving Average und der MACD auf dem 1-Stunden-Chart genutzt. Die Einstellungen sind sehr aggressiv, was aber durch das strikte Risikomanagement kein Problem darstellt. Der EA hat keine Begrenzung der Handelszeiten. Es findet eine Progression mit dem Faktor 1,5 statt. Mehr dazu auch im Money-Management- Teil. Um das Risiko zu begrenzen, darf dieser EA nur elfmal nachkaufen. S33 Expert Advisor Strategie Der S33 EA ist aus dem erfolgreichen Live Trading des S19 EA hervorgegangen. Bereits im S19 hat sich herausgestellt, dass der EA auch sehr profitabel auf anderen Devisenpaaren genutzt werden kann. Der S33 tradet im Moment den AUDNZD, GBPCAD und NZDUSD. Dieser Roboter handelt auf dem 5-Minuten-Chart. Der S33 sucht dabei nach Situationen, in denen der Preis in einem höheren 1- Stunden-Trend korrigiert und kurzfristig in die Gegenrichtung ausbricht. Ein solcher Ausbruch wird meist schnell korrigiert, und so können viele kleine Gewinne mitgenommen werden. Es wird ein MACD auf einem 1-Stunden-Chart als Trend- Indikator und Bollinger-Bänder als Auslöser herangezogen. Der EA hat keine Begrenzung der Handelszeiten. Es findet eine Progression mit dem Faktor 1,5 statt, die bis zum fünften Nachkauf anhält. ACHTUNG: Danach berechnet der EA die Höhe der Positionen selbst, um in einer 29-Pips-Bewegung ohne Verlust aus der Serie herauszukommen. Es kann daher sein, dass die Positionen verhältnismäßig hoch werden. Ich empfehle diesen EA daher ausdrücklich nur sehr spekulativen Anlegern! Die hohen Positionsgrößen stellen sicher, dass Nachkäufe schnell zum Take Profit führen. Mit dem neuen Risikomanagement ist die Progression rechnerisch unproblematisch, aber die hohen Positionsgrößen sind mental nicht jedermanns Sache. Mehr dazu auch im Money-Management-Teil. Um das Risiko zu begrenzen, darf dieser EA nur zwanzigmal nachkaufen. So installieren Sie die Handelsroboter des Robotrading Portfolio Im Folgenden habe ich Ihnen eine Anleitung erstellt, die Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie die EAs des Robotrading Portfolios herunterladen und installieren. Sie finden dazu auch eine Video-Anleitung unter Die Installation unterscheidet sich Anleitung Robotrading Portfolio Seite 8 von 32

9 etwas von der Installation kostenloser Expert Advisors, da unsere Handelsroboter verschlüsselt ausgeliefert werden. Wichtig: Wenn Sie noch keinen Metatrader installiert haben, dann sollten Sie sich zuvor die Anleitung dazu in unserem ebook Basiswissen für den automatisierten Devisenhandel anschauen. Dieses finden Sie, zusammen mit Links zu weiteren Videos, ebenfalls auf unserem Schnelleinstieg im geschützten Bereich unserer Internetseite (Link s.o.). Die folgende Anleitung geht davon aus, dass Sie bereits mindestens einen Metatrader 4 mit (Demo-)Konto installiert haben. Zum Download und zur Installation unserer Expert Advisors folgen Sie bitte den Bildern. Abb. 1: Loggen Sie sich auf mit Ihrem Account ein. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 9 von 32

10 Abb. 2: Klicken Sie im Robotrading Portfolio auf Expert Advisor Download. Abb. 3: Hier können Sie die Setup-Datei herunterladen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 10 von 32

11 Abb. 4: Nutzen Sie die rechte Maustaste und Speichern unter, um den Speicherort auf den Desktop zu legen. Wenn Sie mit links auf den Link klicken, wird die Datei in Ihren Standard-Downloadordner gelegt (von dort können Sie ebenfalls fortfahren). Die Datei kann durchaus auch anders heißen, das ist ok so. Abb. 5: Klicken Sie nun die Setup-Datei doppelt links an, um die Installation zu beginnen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 11 von 32

12 Abb. 6: Bestätigen Sie die Windows-Benutzerkontensteuerung mit Ja. Abb. 7: Sie sehen nun das Setup für das Robotrading Portfolio. Die Installation können Sie mit Next beginnen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 12 von 32

13 Abb. 8: Bitte bestätigen Sie nun die Lizenzvereinbarung. Abb. 9: Das Setup sucht auf Ihrer Festplatte nach vorhandenen Metatrader 4- Installationen und fragt Sie, wohin es das Robotrading Portfolio installieren soll. Wählen Sie hier die Metatrader 4-Installation von JFD Brokers aus, die Sie vorher installiert haben und die Sie verwenden möchten. Sie können auch mehrere Installationen auswählen oder einen eigenen Ort angeben und mit Next bestätigen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 13 von 32

14 Abb. 10. Der Kopiervorgang der EAs und der Lizenzdateien beginnt und ist nach wenigen Sekunden abgeschlossen. Gehen Sie weiter mit Next. Abb. 11. Sie sehen hier die Neuigkeiten in der Installation. Dies ist bei Updates interessant. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 14 von 32

15 Abb. 12. Nach Abschluss der Installation können Sie Ihren Metatrader 4 direkt aus dem Setup starten und die Installation mit Finish beenden. Abb. 13. Im Metatrader stehen nun alle Robotrading Portfolio EAs zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Namen der Strategien, die mit Sxx beginnen, also S11 oder S12. Dazu auch das Währungspaar und die genannte Zeitperiode, die im Namen verwendet werden. Es können je nach Update-Stand auch einmal mehr oder weniger Anleitung Robotrading Portfolio Seite 15 von 32

16 EAs sein. Die Versionsnummer v49 sagt Ihnen, wie alt die EAs sind. Nutzen Sie immer die neusten Versionen. Je nachdem, ob Sie konservative oder spekulative Einstellungen nutzen, kann es sein, dass Sie nicht alle EAs aktivieren müssen (siehe weiter unten). Bitte informieren Sie sich vorab darüber, welche EAs gerade eingesetzt werden. Dies erfahren Sie in der aktuellsten Ausgabe des wöchentlichen -Updates, das immer montags versendet wird. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 16 von 32

17 Robotrading EAs zum Chart hinzufügen und Lizenz aktivieren Die EAs samt Zusatzdateien sind nun erfolgreich in Ihrem Metatrader 4-Verzeichnis installiert. Es kann also losgehen! Damit Sie das Robotrading Portfolio nutzen können, müssen Sie nun noch Ihre Lizenznummer bzw. Receipt Number angeben, und die EAs werden freigeschaltet. Die Receipt Number wird Ihnen nach der Anmeldung zum Robotrading Portfolio vom Service per zugesendet. Außerdem können Sie diese jederzeit in Ihrem Profil auf der Internetseite einsehen (ganz unten auf der Seite). Im Schnelleinstieg finden Sie auch ausführliche Videos mit allen benötigten Schritten. Abb. 1. Starten Sie den Metatrader, in dem Sie die Robotrading Portfolio EAs installiert haben. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 17 von 32

18 Klicken Sie nun auf Expert Advisors im Navigator-Fenster (links) und Sie sehen die Auswahl Ihrer installierten EAs. Hier scrollen Sie nach unten und finden die installierten Robotrading Portfolio EAs. Abb. 2: Sie können nun links im Navigator die Liste der EAs aufklappen Anleitung Robotrading Portfolio Seite 18 von 32

19 Sie finden die aktuelle Aufstellung des Musterdepots immer in den wöchentlichen Ausgaben. Bitte prüfen Sie die letzte Ausgabe, damit Sie wissen, welche EAs aktuell und auf welchen Charts gehandelt werden. Sie können diese nach dem unten vorgestellten Muster installieren. Im Moment finden Sie folgende EAs im Musterdepot: EA Devisenpaar Chart 1. S11 GBPUSD M5 2. S12 USDCAD M5 3. S17 USDCAD M5 4. S19 EURGBP M5 5. S31 AUDCAD M5 6. S32 AUDNZD H1 7. S33 AUDNZD M5 8. S33 GBPCAD M5 9. S33 NZDUSD M5 Hinweis: Der S33 EA ist nur sehr spekulativen Anlegern zu empfehlen, siehe Money-Management-Kapitel weiter unten. Sie benötigen nun für jeden EA mindestens 1 Chart (manche EAs können auf mehreren Währungspaaren handeln). Sie müssen also Charts in den benötigten Währungspaaren und Zeiten aufmachen, um die EAs darauf ziehen zu können. Abb. 3: Alle Robotrading EAs führen im Namen die Strategienummer, das Währungspaar und die Chart-Zeiteinheit. Bitte prüfen Sie in der neuesten Ausgabe, welche EAs und Devisenpaare aktuell gehandelt werden. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 19 von 32

20 Sie finden im Namen der EAs alle Angaben für die benötigten Charts. Hinter der Versionsnummer stehen das Währungspaar sowie die Zeiteinheit, die der EA braucht. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das benötigte Währungspaar (Symbol) und dann mit der linken auf Chart Fenster. Rechts öffnet sich jetzt der Chart. Gehen Sie dann auf die Zeiteinheit, die ich Ihnen eingekreist habe. Jeder Chart passt zu einem bestimmten EA. Abb. 4: Öffnen Sie nun die benötigten Charts, wie in den EAs angegeben Anleitung Robotrading Portfolio Seite 20 von 32

21 Jetzt klicken Sie zunächst den ersten Chart an (unter dem Chartfenster sind mehrere Tabs zur Auswahl) und ziehen den passenden EA auf den Chart. Passend bedeutet, dass Währungspaar und Zeiteinheit (M5 = 5-Minuten-Chart) des Charts mit den Angaben im Namen des jeweiligen EAs übereinstimmen. Dies machen Sie, indem Sie den EA-Namen im Navigator mit der Maus links anklicken und die Maustaste festhalten. Der EA wird sich an die Maus kleben. Dann ziehen Sie den Mauspfeil auf den Chart und lassen die Maustaste los. Abb. 5: Kontrollieren Sie nochmals, ob alle Charts zu den EAs passen. Sie können nun die EAs auf die Charts ziehen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 21 von 32

22 Wenn Sie einen EA auf den Chart ziehen, öffnet sich das Fenster Allgemeine Eigenschaften. Im nächsten Bild habe ich Ihnen alle Punkte eingekreist, die für die Aktivierung des Tradings wichtig sind. Bitte prüfen Sie, dass der EA long & short handeln darf. Das Life Trading zulassen kann standardmäßig ausgeschaltet sein. Damit der EA traden darf, müssen Sie es anschalten, indem Sie hier einen Haken setzen. Bitte beachten Sie, dass oben das AUTO TRADING eingeschaltet werden muss (es muss grün leuchten), bevor die EAs mit dem Trading beginnen können. Dies ist sozusagen ein Generalschalter, mit dem Sie alle Expert Advisors auf einen Schlag aktivieren bzw. deaktivieren können. Ich würde Ihnen empfehlen, diesen bis zu einer abschließenden Überprüfung aller Charts/EAs auf rot (= aus) zu stellen. Die Schalter bei Sicherheit, also Import von DLLs zulassen und Import von Externen Experten zulassen müssen eingeschaltet sein, damit die EAs traden können. Bitte überprüfen Sie dies bei jedem EA. Abb. 6. Das Fenster Allgemeine Eigenschaften geht auf, nachdem Sie den EA auf den Chart gezogen haben. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 22 von 32

23 Neben den allgemeinen Eigenschaften gibt es noch einen Input -Tab. Hier können weitere Einstellungen, wie z.b. die Positionsgröße vorgenommen werden. Alle Einstellungen werden weiter unten noch einmal separat beschrieben. Die Expert Advisor des Robotrading Portfolios sind bereits vorkonfiguriert. Wenn Sie konservativ mit einem Euro Konto oder bei der spekulativen Umsetzung mit einem Euro Konto starten, dann brauchen Sie hier nichts zu ändern und können OK klicken. Wenn Sie eine andere Kontogröße haben oder weniger/mehr Risiko eingehen möchten, dann finden Sie weiter unten eine Anleitung zur Anpassung der Positionsgrößen. Wenn Sie Auto Trading aktiviert haben (und der Expert Advisor -Schalter oben auf grün steht) und Sie dann auf OK drücken, möchte der EA anfangen zu handeln. Dazu muss er sich mit dem Lizenzserver verbinden und wird Sie nach der Lizenznummer bzw. Receipt Number fragen. Abb. 7: Hier sehen Sie die eigentlichen Expert Advisor-Einstellungen unter Input. Ändern sollten Sie bei Bedarf nur die Einstellungen MaxDDPercent und Lot, wenn Sie mit mehr/weniger Kapital handeln oder ein höheres/geringeres Risiko eingehen wollen. MaxDDPercent gibt den maximalen Drawdown (SL des EA) in Prozent an, und Lot steht für die Positionsgröße des ersten Trades, den ein EA in einer Serie aufmacht. Bitte beachten Sie bei Änderungen unbedingt das Kapitel Money und Risk-Management im Robotrading Portfolio! Anleitung Robotrading Portfolio Seite 23 von 32

24 Das Lizenznummer-Feld geht selbstständig auf und gibt Ihnen 2 Minuten Zeit, die Receipt Nummer einzutragen. Diese Nummer wird Ihnen nach der Anmeldung zum Robotrading Portfolio automatisch per zugesendet, Sie können sie auch in Ihrem Profil auf unserer Internetseite einsehen. Diese Nummer ist ausschließlich für Sie erstellt worden und funktioniert nur auf Ihrem PC bzw. Ihrem Metatrader-Server. Die Nummer wird nur einmalig abgefragt. Nur wenn der EA aktualisiert wird und Sie eine neue Version installieren, dann wird diese nochmals angefragt. Bitte bewahren Sie diese Nummer gut auf und geben Sie sie nicht weiter, weil Ihr Zugang bei Unregelmäßigkeiten ggf. gesperrt wird. Abb. 8: Abfrage der Lizenznummer ( Receipt Number ) Anleitung Robotrading Portfolio Seite 24 von 32

25 Der EA ist erfolgreich aktiviert worden, wenn im Chart der EA rechts oben durch einen lachenden Smiley sowie durch das Einblenden der Handelsinformationen bestätigt wird. Diese Informationen dienen dem EA, aber auch Ihnen als Trader, um die Positionen zu überblicken. Abb. 9: Erfolgreiche Aktivierung des EAs Sie haben erfolgreich das Robotrading Portfolio umgesetzt. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Trading! Anleitung Robotrading Portfolio Seite 25 von 32

26 So passen Sie Ihre Positionsgrößen an Sollten Sie ein anderes Risikoprofil abbilden wollen oder eine andere Kontogröße haben, dann können Sie in den EA-Einstellungen die Positionsgrößen ändern. Eine solche Anpassung ist auch dann sinnvoll, wenn Ihr Kontostand durch erfolgreiches Trading gewachsen ist. Hinweis: Wenn Sie die spekulativere Umsetzung wünschen, dann sollten Sie nicht nur die Positionsgröße (Lot) anpassen, sondern auch den Stopp Loss jedes EAs (MaxDDPercent). Die Standardeinstellung ist 10,0 (10 %); sie ist ideal für die konservative Umsetzung. Wenn Sie spekulativere Positionsgrößen einstellen, dann sollten Sie hier 20,0 (20 %) einstellen. Sollte einer der Roboter einmal seinen Stopp Loss reißen, dann fängt er im Anschluss wieder normal mit dem Trading an. Er wird dadurch also nicht deaktiviert. Abb. 1. In den Eigenschaften können Sie die Einstellungen zu jedem EA (z.b. die Positionsgröße) ändern. Um diese Änderungen vorzunehmen, öffnen Sie bitte die Eigenschaften des EAs. Gehen Sie dazu auf den Chart, in dem sich der EA befindet. Klicken Sie dann rechts in den Chart und wählen Expert Advisors/Eigenschaften aus. Sie können auch direkt F7 drücken. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 26 von 32

27 Abb. 2: Im Eigenschaften- Input -Feld können Sie nun unter Lots die Startposition angeben. Dies machen Sie abhängig von Ihrem Risikoprofil und der Depotgröße anhand dieser Tabelle. Höhere, also spekulativere, Umsetzungen sind möglich, das Risiko und der Gewinn verhalten sich proportional zueinander: Startposition Startposition Depotgröße Konservativ spekulativ Anleitung Robotrading Portfolio Seite 27 von 32

28 Passen Sie nun entsprechend Ihres Risikos und Ihrer Depotgröße die Startpositionen an. Dies müssen Sie immer dann wiederholen, wenn Ihr Depot die im Kapitel Money und Risk-Management beschriebenen Schwellen überschreitet und wächst. Einstellungen der Expert Advisors aus dem Robotrading Portfolio Um Ihnen den größtmöglichen Komfort zu bieten, sind alle EAs samt Handelsstrategie bereits vorkonfiguriert, sodass Sie keine weiteren Einstellungen vornehmen müssen. Dies sind konservative Einstellungen für ein EUR-Depot bei einem Metatrader 4 Forex Broker, der 0.01 Lots als kleinste Positionsgröße anbietet. Als Depotgröße empfehle ich mindestens Euro oder Euro für einen spekulativen Ansatz. Nur wenn Sie andere Kontogrößen nutzen oder einen spekulativeren Ansatz wählen, müssen Sie die Startpositionen anpassen. Ich habe die weiteren Einstellungen absichtlich auf ein Minimum begrenzt, damit das Robotrading Portfolio so einfach wie möglich ist. Es existieren neben den Positionsgrößen lediglich noch eine Einstellung zum maximalen Spread, ein globaler Stop Loss sowie eine Shut Down Funktion. Hier finden Sie die Einstellungen erklärt: MultiStrategyEAv4.0 = EA Settings: Name des EA TradeComment = Robotrading Portfolio EA S19 AUDNZD M5 Name der Handelsstrategie, die durch den EA umgesetzt wird EANumber = 19 Diese Nummer identifiziert den EA gegenüber dem Metatrader. Bei Zahlen unter 100 wird daraus eine automatische Magic Number für den EA auf dem Chart generiert. Ich empfehle diese Zahl also nicht zu ändern. Ansonsten geben Sie hier eine eindeutige Nummer über 100 für den EA ein. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie diese keinem anderen EA auf der gleichen Währung und Zeiteinheit in einem Chart zugeordnet haben. Jede Nummer darf nur einmal pro Chart, Zeit-einheit Währung vergeben sein. Damit werden die Trades dem EA zugeordnet. ShutDown = false Diese Einstellung erlaubt es, den EA im laufenden Betrieb nach Abschluss des laufenden Trades auszusetzen. Beispiel: Sie haben einen oder mehrere Trades in einem Chart offen und möchten, dass der EA nach dem Schließen dieser Serie keine weiteren Trades eingeht. Durch Setzen auf true wird der Handel auf diesem Chart pausiert, sobald die Trades geschlossen werden. Danach können erst dann neue Trades eröffnet werden, wenn Sie die Einstellung wieder auf false setzen. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 28 von 32

29 MaxDDPercent = 10,0 (bedeutet 10 %) Maximaler Drawdown in offenen Positionen des Charts. Die Zahl berechnet sich anhand der zur Verfügung stehenden PotionPC. Dieser Absicherungsstopp für Trade Serien im Verlust bezieht sich auf das Verhältnis zwischen Buchverlust des EA zur Balance des Gesamtkontos. Er gilt also für jeden EA einzeln und sollte nicht mit einem möglichen Drawdown des Gesamtkontos verwechselt werden. Bei Erreichen dieses Levels werden alle offenen Trades dieses Charts durch den EA geschlossen. Im Anschluss führt er das Trading normal fort. Mit dieser Funktion können Sie einen Stop Loss für den EA anpassen. Ich empfehle einen Wert von 10 % für eine konservative Umsetzung (das ist auch die werksmäßige Einstellung). In der spekulativen Umsetzung traden Sie mit doppelten Positionsgrößen, sodass auch der Stopp Loss höher ausfallen muss. Nur so haben die EA genug Luft zum Atmen. Bei der spekulativen Umsetzung müssen Sie den Wert auf 20,0 (also 20 %) manuell anheben. MaxSpread = 5 Maximaler erlaubter Spread für den Chart, wenn Trades platziert werden sollen. Dieser Wert ist in den EAs bereits angepasst und sollte nicht erhöht werden. Lot = 0.01 (= 0,01 Lots = 1 Micolot) Diese Positionsgröße wird als Startgröße für den EA auf diesem Chart benutzt. In Grid Trading Systemen sollten Sie diese Startgröße passend zu Ihrem Depot und Ihrer Risikoneigung wählen. 0,01 ist die Standardeinstellung für ein EUR Konto bei konservativer Umsetzung. Depotgröße und Startposition anhand der Risikoneigung Die empfohlene Mindestdepotgröße für ein Mikrokonto (dort ist die kleinstmögliche Handelsgröße 0,01 Lots) beträgt Euro (konservative Umsetzung) bzw EUR (spekulative Umsetzung). Bei einem Nanokonto (kleinstmögliche Handelsgröße 0,001 Lots) beträgt die empfohlene Mindestdepotgröße Euro (bzw. 500 EUR spekulativ). Bei der konservativen Umsetzung nutzen Sie in jedem EA als Startposition 0,01 Lots pro Euro Einlage im Depot. Erst wenn die Depotgröße auf Euro steigt, erhöhen Sie Ihre Positionen auf 0,02 Lots pro EA. Bei der spekulativen Umsetzung wählen Sie die Positionsgrößen bitte doppelt so hoch. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 29 von 32

30 Vorgehen bei der konservativen Umsetzung: Immer wenn sich das Depot um Euro erhöht, können Sie die Positionen um 0,01 Lots erhöhen (siehe Tabelle). Startposition Startposition Depotgröße konservativ spekulativ Anleitung Robotrading Portfolio Seite 30 von 32

31 Money und Risk-Management im Robotrading Portfolio Im Grid Trading herrschen andere Regeln bezüglich des Money- und Risk- Managements als im herkömmlichen Trading. Da Sie Positionen oft mehrfach ausbauen, muss das Depot entsprechend dimensioniert sein; die erste Positionsgröße bestimmt das spätere Netz aus Trades ( grid ist englisch für Netz ). Jeder EA hat eine Positionsgröße, mit der er startet. Diese Positionsgröße orientiert sich an Ihrer Depotgröße. So stellen Sie sicher, dass der EA genügend Reserven hat, um nachzukaufen und Bewegungen mitzugehen. Und zwar ohne Gefahr zu laufen, dass ein Stop Loss ausgelöst wird. Im konservativen Ansatz nutzen Sie 0,01 Lots Startgröße pro Euro, die im Depot zur Verfügung stehen. Im spekulativen Ansatz nutzen Sie 0,01 Lots pro Euro, die im Depot zur Verfügung stehen. In der folgenden Tabelle sehen Sie, wie sich die Startgröße auf die gesamten Positionen auswirkt. Dies muss im Grid Trading berücksichtigt werden, um ein übertraden Ihres Depots zu verhindern. Abb. *Alle EAs haben einen Stopp Loss, sodass diese Positionen nicht genutzt werden. Höchstmögliche Postionen im Robotrading Portfolio, welche laut Backtest nicht eingetreten sind. Anleitung Robotrading Portfolio Seite 31 von 32

32 Falls Sie die Startgröße erhöhen, um einen höheren Gewinn zu erwirtschaften, muss ich Ihnen ein paar Tipps und Warnungen an die Hand geben. Mit jeder erhöhten Chance geht auch ein erhöhtes Risiko einher. Die konservativen (Standard- )Einstellungen sind die optimalen Startgrößen im Bezug zur Depotgröße von Euro. Die spekulativere Umsetzung (doppelte Positionsgrößen, doppelter Stopp Loss) ist ebenfalls sehr gut geeignet. Sie bringt aber nicht nur ein erhöhtes Gewinnpotenzial, sondern auch ein höheres Risiko. Sie müssen immer darauf vorbereitet sein, dass der Markt auch einmal gegen das Depot laufen kann. Dann muss das Depot groß genug sein, um ein weiteres Agieren am Markt zu ermöglichen. Bitte übertreiben Sie es daher mit der Startgröße nicht, und orientieren Sie sich an den Money Management-Einstellungen, die Sie weiter oben finden. Chancenorientiertere Umsetzungen als die oben vorgestellte spekulative Umsetzung sollten Sie nur dann durchführen, wenn Sie die Depotsumme nochmals zum Nachlegen zur Verfügung haben. Fazit: Für eine langfristig sichere Umsetzung eignen sich die konservative und die spekulative Umsetzung sehr gut. Ich hoffe, diese Anleitung erleichtert Ihnen den Einstieg in das Robotrading Portfolio. Nun bleibt mir nur noch, Ihnen viel Freude und Erfolg beim Trading zu wünschen! Ihr Marius Müller Anleitung Robotrading Portfolio Seite 32 von 32

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie 1) Einfügen eines Expert-Advisors (EA- Automatisiertes Handelssystem) in die Handelsplattform Meta Trader 2) Einfügen eines Indikators in die Handelsplattform Meta Trader Installationsanleitung Um Ihren

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt 1: Demokonto oder Echtgeld-Konto Im ersten Schritt

Mehr

1. Download. 2. Installation

1. Download. 2. Installation 1. Download Klicken Sie auf den Link, den Sie per Email erhalten haben und laden Sie die Installationsdatei auf Ihre Festplatte herunter. Wichtig: Bitte merken Sie sich gut, wo auf Ihrer Festplatte Sie

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon TRADING-SOFTWARE METATRADER5 APPFÜRANDROID A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt

Mehr

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Sofort nach Eröffnen einer Order (manuell / pending Order) werden StopLoss (SL) und ggf. TakeProfit gesetzt, dann wird, falls so eingestellt, in Stufen

Mehr

SmartOrder Benutzerhandbuch

SmartOrder Benutzerhandbuch SmartOrder Benutzerhandbuch (November 2010) ActivTrades PLC 1 Inhalt I. Einleitung... 3 II. Installation... 3 III. Starten der Anwendung... 3 IV. Funktionalitäten... 4 A. Ein Instrument auswählen... 4

Mehr

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch SmartOrder 2 Benutzerhandbuch (Juni 2012) ActivTrades PLC 1 Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 3 2. Installation... 3 3. Starten der Anwendung... 3 4. Aktualisieren der Anwendung... 4 5. Multi-Sprach

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden!

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden! Installation und Aktivierung SelfTradeManager Sie erhalten den Expert Advisor SelfTradeManager von uns per Mail. Kopieren Sie den Expert Advisor auf Ihrem Rechner in den Dateiordner MetaTrader/MQL4/Experts.

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

2. Handhabung und Metatrader einstellen

2. Handhabung und Metatrader einstellen 2. Handhabung und Metatrader einstellen Hier lernen Sie die Handhabung und Einstellungen Ihres Metatraders kennen, um ihn optimal zu nutzen und einzusetzen. Sie stellen alles so ein, damit Ihnen eine optimierte

Mehr

FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA FXBreakOut V1.1

FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA FXBreakOut V1.1 FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT Manual EA FXBreakOut V1.1 F O R E X G T T H E R I G H T C H O I C E B A S E D O N T H E R I G H T T O O L S! Manual EA FXBreakOut

Mehr

Anleitung Expert Advisor ScalperM5 Seite

Anleitung Expert Advisor ScalperM5 Seite Anleitung Expert Advisor ScalperM5 Seite Einleitung / Installation des Expert Advisors... 2 4 oder 5-Digit Broker... 2 Eigenschaften - Einstellungen des EA... 3 Maximales Risiko... 3 Automatisches Moneymanagement.........3

Mehr

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch METATRADER für iphone Benutzerhandbuch Version 1.0 Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Wo kann ich MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen?... 1 2. Wie kann ich mich in ein existierendes

Mehr

RaptorWPR V 4.0 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA RaptorWPR V4.0

RaptorWPR V 4.0 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA RaptorWPR V4.0 RaptorWPR V 4.0 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT Manual EA RaptorWPR V4.0 F O R E X G T T H E R I G H T C H O I C E B A S E D O N T H E R I G H T T O O L S! Manual EA RaptorWPR

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 QCentral - Ihre Tradingzentrale für den MetaTrader 5 (Wert 699 EUR) QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 Anwendung Aktuell stehen Ihnen vier Pads zur Auswahl:

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 4 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

Der Strategietester ist ein nützliches Werkzeug das Ihnen hilft, automatisierte Handelssysteme (Expert Advisor) zu testen und zu optimieren.

Der Strategietester ist ein nützliches Werkzeug das Ihnen hilft, automatisierte Handelssysteme (Expert Advisor) zu testen und zu optimieren. Vorwort Der Strategietester ist ein nützliches Werkzeug das Ihnen hilft, automatisierte Handelssysteme (Expert Advisor) zu testen und zu optimieren. Bevor Sie den Strategietester jedoch nutzen können sollten

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen

SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4. System-Beschreibung, Besonderheiten, Individualität und Innovationen SelfTradeManager (Stand 01.03.2014) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (DAX, Dow Jones, S&P 500), ausgewählte

Mehr

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. XTB Expert Builder. Anleitung

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. XTB Expert Builder. Anleitung X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. XTB Expert Builder Anleitung Inhaltsverzeichnis Installation... 3 Rechtshinweis... 7 Erste Anpassungen / Eigenschaften... 7 Sprache... 7 Plattform-Verzeichnis... 8 Vista/Windows

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Die Telecom Liechtenstein freut sich, Sie als ADSL2+ Kunden willkommen zu heissen! Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren ADSL Anschluss ADSL2+ fähig machen

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

BENUTZERHANDBUCH: Trading Central Indikator für die MT4 Plattform

BENUTZERHANDBUCH: Trading Central Indikator für die MT4 Plattform BENUTZERHANDBUCH: Trading Central Indikator für die MT4 Plattform 1 Inhalt Beschreibung...3 Installationsprozess...4 Funktionen und Parameter...8 Aktualisierungsprozess... 10 2 Beschreibung Trading Central

Mehr

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info

Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team. (c) http://devisenhandel-forex.info Das WMA Kreuz Eine FOREX Strategie, die wirklich fukntioniert 1 Eine FOREX Strategie, die wirklich funktioniert. Präsentiert vom FOREX BONZEN Team (c) http://devisenhandel-forex.info Rechtliches! Dieses

Mehr

So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert

So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert Die folgende Anleitung soll Ihnen den Umgang mit dem CFX Trading Blog (www.blog.cfx-broker.de) erleichtern. Viele Leser

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 4 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Kotierungs-Icon

Mehr

Cosmo-Trend Daily-Trading

Cosmo-Trend Daily-Trading Henning P. Schäfer Jolly-Str.17 76137 Karlsruhe Henning P. Schäfer Finanz- und Börsenastrologe Cosmo-Trend Daily-Trading Jolly-Str.13 76137 Karlsruhe Telefon: 0721/982 33 49 Mobil: 0171/84 622 14 Webfax

Mehr

MetaTrader für IPhone. Benutzerhandbuch

MetaTrader für IPhone. Benutzerhandbuch MetaTrader für IPhone Benutzerhandbuch Inhalt Wo kann man MT4/5 für iphone und ipad herunterladen... 3 Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen... 3 1. Quotes

Mehr

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an:

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an: Wie macht man aus Windows 2003 Server eine Workstation? Nachdem man sich das ISO von ASAP heruntergeladen hat, sollte man sich noch die Offline Update CD von Win2k3 Server (zu finden auf http://www.fh-wuerzburg.de/sop/index.html)

Mehr

Mini.Terminal Handbuch

Mini.Terminal Handbuch Mini.Terminal Handbuch 1.Orderaufgabe über den 1-Click Trade Manager (Mini.Terminal) 1.1 Platzierung von Buy/Sell Orders Sobald das 1-Click Terminal aktiv ist, können Sie Kauf- und Verkaufsorders (Long

Mehr

Starten der Software unter Windows XP

Starten der Software unter Windows XP Starten der Software unter Windows XP Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Bogobit Digimux mit Viessmann Multiplex-Signalen und Märklin Central Station 2

Bogobit Digimux mit Viessmann Multiplex-Signalen und Märklin Central Station 2 Bogobit Digimux mit Viessmann Multiplex-Signalen und Märklin Central Station 2 1 Ein neues Signal in der CS2 anlegen Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Signal in der CS2 anzulegen und

Mehr

MySQL Community Server 5.1 Installationsbeispiel

MySQL Community Server 5.1 Installationsbeispiel MySQL Community Server 5.1 Installationsbeispiel Dieses Dokument beschreibt das Herunterladen der Serversoftware, die Installation und Konfiguration der Software. Bevor mit der Migration der untermstrich-datenbank

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten

Handelssignale in den Futuremärkten TRADING-COACHING Handelssignale in den Futuremärkten Formationen Friedrich Dathe 08.01.2009 Inhalt Meine Trades am 08.01.2009 in den US T-Bonds...2 Ich handle den 10-Jährigen US T-Notes nach einem 5-min

Mehr

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte 1. Installation von EasyGrade 2. Daten der Schule vom Stick ins EasyGrade bringen 3. Dateneingabe als Fachlehrkraft 4. Speichern einer Datensicherung als Fachlehrkraft

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4

SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 SelfTradeManager (Stand 01.09.2015) - Expert Advisor für Metatrader 4 Handelbare Timeframes: Alle Handelbare Märkte: Alle Währungspaare im FOREX-Markt, ausgewählte Indizes (z. B. DAX, Dow Jones), ausgewählte

Mehr

MetaTrader 4/5 für Android. Benutzerhandbuch

MetaTrader 4/5 für Android. Benutzerhandbuch 1 MetaTrader 4/5 für Android Benutzerhandbuch 2 Inhalt Wo kann man MT4/5 für Android herunterladen... 3 Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen...3 1. Quotes...

Mehr

Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4

Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4 Einführung in automatische Handelssysteme und Implementierung in Metatrader 4 Sebastian Dingler s.dingler@gmail.com 04.12.2013 Sebastian Dingler (s.dingler@gmail.com) Einführung in automatische Handelssysteme

Mehr

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung)

Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Das Pin Bar Handelssystem (Trendumkehrbestimmung) Die Pin Bar Candlestick Trendumkehrkerzen sind meiner Meinung nach eine mächtige Methode den richtigen Punkt für eine Trendumkehr zu bestimmen. Richtig

Mehr

Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de)

Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de) Tradingstil, Strategie und Überzeugungen von Lars Gottwik (von godmode-trader.de) Seit 4 Jahren (2005) eigenverantwortlicher Trader Tradingstil: - Momentum-Trading (Trendstrategie) - Getradet werden nur

Mehr

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank DAB Margin Trader AG Margin Trading DAB Margin Trader 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Einloggen... 3 2 Anforderung mobiletan... 3 3 Einsehen von Details der Devisenpaare... 4 4 Ordereingabe

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Anleitung zur zweimaligen Installation einer Handelsplattform

Anleitung zur zweimaligen Installation einer Handelsplattform - wir programmieren Ihre Strategie Anleitung zur zweimaligen Installation einer Handelsplattform Download der Setup Datei Warum ist es für Sie von nutzen, wenn Sie die Handelsplattform zweimal auf Ihrem

Mehr

Anleitung zum Usenet Programm GRABIT 1.7.2 Beta 6

Anleitung zum Usenet Programm GRABIT 1.7.2 Beta 6 Anleitung zum Usenet Programm GRABIT 1.7.2 Beta 6 Erstellt für http://www.premium-news.com Bei der Installation: Klicken Sie einmal (bei Bedingungen) auf I accept the agreement und dann 4-mal auf Next

Mehr

Fundamental Forex Handbuch

Fundamental Forex Handbuch Fundamental Forex Handbuch Über diesen Ratgeber Wenn Sie die Online-Forex-Börse zum ersten Mal besuchen, dann sind Sie genau richtig. Dieser Ratgeber liefert Ihnen Grundkenntnisse, Werkzeuge und Methoden

Mehr

Stratoblaster Trading Formula

Stratoblaster Trading Formula Erster Schritt: Stratoblaster Trading Formula Während des neuen Trading-Tages warten wir als erstes, bis sich der Preis in den grünen oder den roten Bereich bewegt hat und dort ein V-Top bzw. einen V-Boden

Mehr

easy Sports-Software CONTROL-CENTER

easy Sports-Software CONTROL-CENTER 1 Handbuch für das easy Sports-Software CONTROL-CENTER, easy Sports-Software Handbuch fu r das easy Sports-Software CONTROL-CENTER Inhalt 1 Basis-Informationen 1-1 Das CONTROL-CENTER 1-2 Systemvoraussetzungen

Mehr

1 Benutzeroberfläche gestalten

1 Benutzeroberfläche gestalten CFX Trader Quickstarter CFX Trader - Quick-Starter 1 Benutzeroberfläche gestalten Sehr geehrter Kunde, Mit unserem Quickstarter lernen Sie den Umgang mit unseren Handelsplattformen in wenigen einfachen

Mehr

Technische Analyse der Zukunft

Technische Analyse der Zukunft Technische Analyse der Zukunft Hier werden die beiden kurzen Beispiele des Absatzes auf der Homepage mit Chart und Performance dargestellt. Einfache Einstiege reichen meist nicht aus. Der ALL-IN-ONE Ultimate

Mehr

CANDLESTICK MUSTER- ERKENNUNG. Wie Sie Chartformationen in Candlesticks schnell finden.

CANDLESTICK MUSTER- ERKENNUNG. Wie Sie Chartformationen in Candlesticks schnell finden. TR DING TIPS. 07 WOLKENKRATZER. John Hancock Center, Chicago. Mit 344 Metern eines der höchsten Gebäude in Chicago. CANDLESTICK MUSTER- ERKENNUNG. Wie Sie Chartformationen in Candlesticks schnell finden.

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam. Schritt 1

Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam. Schritt 1 Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam Von Tobias Neumayer (tobias.neumayer@haw-ingolstadt.de) Hinweis Hier wird die Einrichtung der WLAN-Verbindung mit den Windows-Bordmitteln beschrieben. Die

Mehr

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: iquant FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Vorbereitungen für die Onleihe

Vorbereitungen für die Onleihe Vorbereitungen für die Onleihe Wir freuen uns, dass Sie sich für unser neues emedien-angebot interessieren. Um Ihnen den Einstieg so leicht wie möglich zu machen, möchten wir Sie durch Ihre erste Ausleihe

Mehr

Risikohinweis / Disclaimer

Risikohinweis / Disclaimer Risikohinweis / Disclaimer Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es kann keine Gewähr für deren Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit übernommen werden - weder

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird Anleitung E-Mail Einrichtung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird... 1 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird... 1 1.2 Einrichtung einer E-Mail Adresse

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm 3.0 + Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-fuerth.de/sfirm30download). 2. Starten Sie

Mehr

Copyright by Steffen Kappesser

Copyright by Steffen Kappesser www.steffenkappesser.de Tradingbeispiel Seite 1 von 5 Copyright by Steffen Kappesser Liebe Trader, in Anlage möchte ich Ihnen ein aktuelles Beispiel eines Swing Trades aufzeigen. Dieses Beispiel zeigt

Mehr

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Der Aufbau einer KISS-Strategie. Referent: Frank Wiedemann

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Der Aufbau einer KISS-Strategie. Referent: Frank Wiedemann Herzlich Willkommen Thema des Webinars: Der Aufbau einer KISS-Strategie Referent: Frank Wiedemann Agenda Wofür steht der Begriff KISS und was ist eine KISS-Strategie Was bietet eine erfolgreiche Strategie

Mehr

Disclaimer mit OK bestätigen und im folgenden Fenster Ihren Usernamen und Passwort eingeben.

Disclaimer mit OK bestätigen und im folgenden Fenster Ihren Usernamen und Passwort eingeben. QUICK REFERENCE-GUIDE HSH NORDBANK TRADER Start des Traders Den Internet-Browser öffnen und https://hsh-nordbank-trader.com/client.html eingeben Disclaimer mit OK bestätigen und im folgenden Fenster Ihren

Mehr

Für Kunden die den neuen TopMaps Viewer EINER für ALLE als Betrachtungs-Software verwenden wollen. Top10 V1, Top25 V3, Top50 V5, WR50 V3 DVD s

Für Kunden die den neuen TopMaps Viewer EINER für ALLE als Betrachtungs-Software verwenden wollen. Top10 V1, Top25 V3, Top50 V5, WR50 V3 DVD s Detaillierte Anleitung für Kunden der neuen TopMaps Produkte Für Kunden die den neuen TopMaps Viewer EINER für ALLE als Betrachtungs-Software verwenden wollen Teil 1: Installation der Softwarekomponente:

Mehr

26. November 2007. EFS Übung. Ziele. Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) 2. Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln

26. November 2007. EFS Übung. Ziele. Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) 2. Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln EFS Übung Ziele Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln Mit adm_peter einen Ordner verschlüsseln und darin eine Text Datei anlegen Dem Benutzer

Mehr

Ein einfaches Handelssystem für Ihren Investment-Erfolg

Ein einfaches Handelssystem für Ihren Investment-Erfolg http://www.gevestor.de/details/ein-einfaches-handelssystem-fuer-ihren-investment-erfolg- 508387.html Ein einfaches Handelssystem für Ihren Investment-Erfolg Zumeist stelle ich Ihnen auf Chartanalyse-Trends

Mehr

Automatisiertes Trading. Wunderwaffe oder Illusion

Automatisiertes Trading. Wunderwaffe oder Illusion Stefan Fröhlich Automatisiertes Trading Wunderwaffe oder Illusion Agenda 1. Trading mit IQ: Vorstellung des neuen TradeGuard Konzepts 2. Nutzung und praktische Anwendung des Chance/Risiko Indikators 3.

Mehr

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich für memoq 6.2 entschieden haben. memoq ist die bevorzugte Übersetzungsumgebung für Freiberufler, Übersetzungsagenturen

Mehr

Netzwerklizenz erwerben und Lizenz Server installieren

Netzwerklizenz erwerben und Lizenz Server installieren Netzwerklizenz erwerben und Lizenz Server installieren 1. Rufen Sie in Ihrem Browser die Seite www.stiefel-online.de auf. Dort klicken Sie auf STIEFEL LEHRMITTEL und dann auf STIEFEL SOFTWARE SHOP. Abb.

Mehr

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu überprüfen, welches

Mehr

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE

Internet Security für alle Geräte INSTALLATION VON F-SECURE SAFE INSTALLATION VON F-SECURE SAFE 2 REGISTRIERUNGSANLEITUNG Klicken Sie auf den persönlichen SAFE-Link, den Sie erhalten haben oder geben Sie die Internetadresse ein, die sich auf dem F-Secure-Produkt befindet,

Mehr

1. Grundlagen DAXEODplus

1. Grundlagen DAXEODplus JANUAR 2014 1. Grundlagen DAXEODplus Das HANDELSSYSTEM DAXEODPLUS liefert Handelssignale auf den deutschen Aktienindex DAX und zwar auf steigende und fallende Kurse. Unsere Erkenntnisse für das HANDELSSYSTEM

Mehr

DAX Offenlegung komplettes Handelssystem

DAX Offenlegung komplettes Handelssystem DAX Offenlegung komplettes Handelssystem Am 17.05. um 19:26 Uhr von Christian Stern Offenlegung eines kompletten Handelssystems (DAX) An dieser Stelle wollen wir Ihnen erstmals ein komplettes, eigenständiges

Mehr

Novell Client. Anleitung. zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme. Februar 2015. ZID Dezentrale Systeme

Novell Client. Anleitung. zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme. Februar 2015. ZID Dezentrale Systeme Novell Client Anleitung zur Verfügung gestellt durch: ZID Dezentrale Systeme Februar 2015 Seite 2 von 8 Mit der Einführung von Windows 7 hat sich die Novell-Anmeldung sehr stark verändert. Der Novell Client

Mehr

Der erste Schritt ist die Hoffnung: "Das wird schon wieder, der kommt noch..."

Der erste Schritt ist die Hoffnung: Das wird schon wieder, der kommt noch... Money Management Was ist der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem professionellen Trader? Eine Frage, die ich recht häufig gestellt bekomme. Sicherlich gibt es viele Unterschiede, aber der Hauptunterschied

Mehr

Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011. MSDS Praxis + 2.1

Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011. MSDS Praxis + 2.1 Installationsanleitung Microsoft Windows SBS 2011 MSDS Praxis + 2.1 Inhaltsverzeichnis Einleitung 2 Windows SBS 2011... 2 Hinweise zum Vorgehen... 2 Versionen... 2 Installation 3 Installation SQL Server

Mehr

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6HKUJHHKUWH6RIW&OHDQ $QZHQGHU LQ XQVHUHP 6RIW&OHDQ 8SGDWHV 'RZQORDGEHUHLFK ILQGHQ 6LH ]ZHL $UWHQ YRQ 8SGDWHV 1DFKIROJHQGHUIDKUHQ6LHZHOFKHV8SGDWHI U6LHGDVULFKWLJHLVWXQGZLH6LHGDV8SGDWHDXI,KUHP$UEHLWVSODW]GXUFKI

Mehr

Einleitung. Verbindung mit FXCM herstellen. Anmeldeprozess FXCM. Referenzsoftware. Hinweis zur Referenzsoftware

Einleitung. Verbindung mit FXCM herstellen. Anmeldeprozess FXCM. Referenzsoftware. Hinweis zur Referenzsoftware Einleitung Um AGENA TRADER effektiv nutzen zu können, sind zwei Punkte essensiel. 1. Die Verbindung zu einem Broker 2. Die Verbindung zu einem Datenfeed Anbieter. FXCM stellt in diesem Fall beides zur

Mehr

BINÄRE OPTIONEN TRENDLINIEN-STRATEGIE für ANFÄNGER. Autor: Csaba Nagy

BINÄRE OPTIONEN TRENDLINIEN-STRATEGIE für ANFÄNGER. Autor: Csaba Nagy BINÄRE OPTIONEN TRENDLINIEN-STRATEGIE für ANFÄNGER Autor: Csaba Nagy 1 Binäre Optionen Trendlinien-Strategie für Anfänger Inhaltsverzeichnis: 1. Vorwort 2. Was wird benötigt 3. Erklärung Trendlinien und

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es!

Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es! Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader in 25 Minuten?! So funktioniert es! Trading der Besten & Social Trading Aula Vom Hobby Zocker zum erfolgreichen Social Trader Bonusmaterial! Was erwartet

Mehr

1 von 6 11.08.2012 18:13

1 von 6 11.08.2012 18:13 1 von 6 11.08.2012 18:13 PATRICK HAHN WEB: TRADENWIEDIEPROFIS META-TRADER AUTOMATISIERTER-HANDEL Startseite Live Trading VIP Handelskonten BLACK Label Forex Trading Vermögensverwaltung Infos PAMM Accounts

Mehr

Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs)

Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs) Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs) An dieser Stelle wollen wir uns mit dem Thema Gleitenden Durchschnitten beschäftigen. Allerdings wollen wir uns, bevor wir tiefer in die Materie eindringen,

Mehr

AdmiCash-Wiederherstellung auf einem neuen PC oder Betriebssystem

AdmiCash-Wiederherstellung auf einem neuen PC oder Betriebssystem AdmiCash-Wiederherstellung auf einem neuen PC oder Betriebssystem Sobald Sie vor dem Wechsel Ihres Betriebssystems oder Computers stehen, stellt sich die Frage, wie Ihre AdmiCash - Installation mit allen

Mehr

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer installieren...3 3 Installationsanleitung

Mehr

shopwin Kurzanleitung Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse

shopwin Kurzanleitung Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse Leitfaden für einen Kassennotfall / Bedienung der Notfallkasse www.easy-systems.de Inhaltsverzeichnis: 1 Ziel der Anleitung...2 2 Was ist ein Kassennotfall?...2 3 Was ist eine Notfallkasse?...2 4 Wie erkenne

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr