3. Quartal 2011 Best of Fonds Internationale Fonds. Kampagne: Terrakotta Produkt: B2C Format: 210x297 mm Farbigkeit: 4c

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3. Quartal 2011 Best of Fonds Internationale Fonds. Kampagne: Terrakotta Produkt: B2C Format: 210x297 mm Farbigkeit: 4c"

Transkript

1 Heft-Titel: Erste Bank Heft-Nr: Lektorat: nein ET-Termin: 3.Q.2011 Kampagne: Terrakotta Produkt: B2C Format: 210x297 mm Farbigkeit: 4c 3. Quartal 2011 Best of Fonds Internationale Fonds

2 THN10A_210x297_Ad_BeoFo-EB_Juli11_RZ3dr :30 Seite 1 Anzeige Beschreiten Sie neue Wege an den Aktienmärkten Intelligenter als ein Index. JPMorgan Funds Global Focus Fund Mit dem JPM Global Focus Fund nutzen Sie die besten globalen Aktienideen unserer internationalen Experten. Die Richtung bestimmen dabei günstig bewertete Unternehmen mit einem überdurchschnittlichen Gewinnsteigerungs-Potenzial. Abseits der ausgetretenen Pfade hat der JPM Global Focus Fund so bisher eine hervorragende Wertentwicklung erzielt. Beschreiten Sie also mit uns neue Wege für Ihre Chancen an den globalen Aktienmärkten. Kumulative Wertentwicklung in EUR JPM Global Focus Fund A (dist) EUR 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10,5 % 22,6 % 21,3 % Alle Daten beziehen sich auf die Anteilklasse A (dist) EUR per , Quelle: J.P. Morgan Asset Management. Die Brutto-Wertentwicklung berücksichtigt die auf Fondsebene anfallenden Kosten (1,5% Verwaltungsvergütung, 0,4% Verwaltungsaufwendung und eventuell anfallende performanceabhängige Vergütung). Die beim Kunden anfallenden Kosten wie beispielsweise Ausgabeaufschlag (5 %), etwaige vom Unternehmen abhängige Depotgebühren, Rücknahmegebühren 0,5 %, 1 % Umtauschgebühren sowie etwaige Steuern wirken sich ebenfalls negativ auf die Wertentwicklung aus. Fondsdaten Anteilklasse A (dist) EUR hinweis: Der Wert von Fondsanteilen sowie die Erträge hieraus können insbesondere durch Veränderungen an den Kapitalmärkten fallen oder steigen. Da die in diesem Fonds gehaltenen Wertpapiere auf fremde Währung lauten bzw. verzinslich sein können, kann der Wert der Fondsanteile durch Wechselkurs- bzw. Zinsänderungen sowohl günstig als auch ungünstig beeinflusst werden. Morningstar Gesamtrating Mehr Informationen erhalten Sie unter Verwaltungsvergütung 1,5 % p. a.* Verwaltungsaufwendung 0,4 % p. a.* oder Feri Rating ISIN Ausgabeaufschlag TER (Gesamtkostenquote) * Diese sind im täglichen Fondspreis bereits enthalten. * Diese sind im täglichen Fondspreis bereits enthalten. 1 A LU ,0 % 1,9 % p. a. n Die Fondsmanager können auf fundamentale Angebot- und Nachfrageschwankungen reagieren und die Gewichtungen anpassen. So können kurzfristige Kursanstiege erfasst werden, die ein Index eventuell verpasst. Rohstoffpreise können jedoch unvorhersehbaren Schwankungen unterliegen, wodurch der Index und das Kursniveau des Index sowie der Wert des Portfolios auf nicht prognostizierbare Art und Weise beeinflusst werden. n Der Fonds bietet Diversifikationspotenzial und die Vorteile einer Absicherung gegen Inflation innerhalb eines UCITS III-konformen Rahmenwerks sowie attraktive Erträge, die passiv verwaltete Fonds möglicherweise nicht erzielen. n Unsere Fondsmanager für Rohstoffe besitzen durchschnittlich über 14 Jahre Erfahrung und kombinieren ihre besten Anlageideen mit Threadneedles umfassenderen Investmentauffassungen und Anlagekompetenz. Wichtige Informationen Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Morningstar Rating per , in der Morningstar Kategorie Aktien weltweit Standardwerte Blend. Das Morningstar Rating gilt nur für Anteilklasse A (dist) EUR. Andere Anteilklassen können eine unterschiedliche Wertentwicklung aufweisen. Die veröffentlichten Morningstar Ratings entsprechen den Daten von Morningstar zum Monatsende. Wir weisen darauf hin, dass Morningstar für die Berechnung die Performance-Daten des vorausgegangenen Monats verwendet hat. Die Einschätzungen, die in diesem Dokument vertreten werden, basieren auf Informationen von J.P. Morgan Asset Management per Diese sollen dabei nicht als Anlageempfehlung verstanden werden. Alle Informationen basieren auf Quellen, die J.P. Morgan Asset Management als verlässlich betrachtet. J.P. Morgan Asset Management kann allerdings keine Garantie für die Richtigkeit übernehmen. Der Wert und die einer Investmentanlage können sowohl steigen als auch fallen. Eine positive Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für eine zukünftige positive Wertentwicklung, und Anleger erhalten u.u. nicht den investierten Betrag zurück. Anlagen in Fremdwährung können Währungsschwankungen unterliegen und dadurch die positiv wie negativ beeinflussen. Investitionen in Schwellenländern können einer höheren Volatilität unterliegen und damit auch ein höheres für Ihr eingesetztes Kapital darstellen. Alle Angaben beziehen sich auf die Anteilklasse A unserer Luxemburger Umbrellafonds. J.P. Morgan Asset Management veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen. Dies ist keine auf die individuellen Verhältnisse des Lesers abgestimmte Handlungsempfehlung. Informieren Sie sich stets vollständig im aktuellen Verkaufsprospekt (Stand: Dezember 2010). Verkaufsprospekte und vereinfachte Verkaufsprospekte sind auch online unter erhältlich. Zeichnungen und Anträge auf Rücknahme können nur auf Basis des aktuellen ausführlichen Verkaufsprospekts und des letzten Jahres- bzw. Halbhresberichtes getätigt werden. Diese sind kostenlos erhältlich beim Herausgeber, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Austrian Branch, Führichgasse 8, A-1010 Wien, sowie der Zahl- u. Informationsstelle, Unicredit Bank Austria AG, Schottengasse 6 8, 1010 Wien oder bei Ihrem Finanzvermittler _BoF_03_11_Cover.indd 2 n Unser erfahrenes Rohstoffteam zielt darauf ab, besser als passiv verwaltete Fonds abzuschneiden und den Index um 3 bis 6 Prozent zu übertreffen (nach Abzug von Gebühren).* Weitere Informationen unter oder threadneedle.at Insight + Process = Results JPM11_079_GlobFoc_Anz_EB_AUS_RZ_NEU.indd 1 Threadneedle (Lux) Enhanced Commodities Fund Diese Produktinformation ist für den Anlageberater und nicht für den Privatanleger bestimmt. *Das Outperformance-Ziel ist ohne Gebühren angegeben. Es handelt sich lediglich um eine Ziel-Outperformance und es wird nicht garantiert, dass der Fonds dieses Ziel tatsächlich erreicht.der Wert von Investmentanteilen kann Schwankungen nach oben als auch nach unten unterliegen. Ferner sind Verluste aufgrund von Währungsschwankungen nicht auszuschließen. Das hier zugrundeliegende Research und die Analysen sind von Threadneedle für die eigenen Investmentaktivitäten erstellt worden. Aufgrund dieser sind möglicherweise bereits Entscheidungen noch vor dieser Publikation getroffen worden. Zurückliegende Wertentwicklung ist keine Garantie auf zukünftige Wertentwicklung. Der Wert von Investmentanteilen kann Schwankungen unterliegen. Eine Verwässerungsanpassung kann sich auf den Handelspreis der Fonds auswirken. Weitere Einzelheiten sind im Verkaufsprospekt zu finden. Diese Veröffentlichung stellt kein Angebot zum Kauf von Anteilen dar. Käufe sollten nur auf der Basis des aktuellen Prospekts oder vereinfachten Prospekts sowie des Jahres- bzw. Halbhresberichts getätigt werden. Diese Dokumente können kostenlos auf Anfrage in Österreich bei RZB, AmStadtpark 9, 1030 Wien angefordert werden. Der Threadneedle (Lux) Enhanced Commodities Fund nutzt Derivate, um sich so in Rohstoff-Indizes oder -Subindizes, die aus Futures-Kontrakten auf physische Rohstoffe bestehen, zu engagieren. Der Einsatz solcher Derivate aus Gründen der Anlagestrategie kann das profil des Portfolios erhöhen. Das Portfolio investiert in Rohstoff-Indizes, die sich aus Futures-Kontrakten auf physische Rohstoffe aus bestimmten Sektoren zusammensetzen. Sobald sich diese Futures-Kontrakte ihrem Fälligkeitsdatum nähern, werden sie durch Kontrakte mit einem späteren Fälligkeitsdatum ersetzt. Abhängig von den aktuellen Preisen am zugrunde liegenden Markt kann diese Vorgehensweise sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf das Portfolio haben. Darüber hinaus können die Rohstoffpreise unvorhersehbaren Schwankungen unterliegen, wodurch der Index und das Kursniveau des Index sowie der Wert des Portfolios auf nicht prognostizierbare Art und Weise beeinflusst werden. Das Portfolio engagiert sich zudem in einzelnen Rohstoff-Indizes, die für Preisschwankungen besonders anfällig sind und aus diversen Gründen selbst starken Schwankungen unterliegen können. Die Rohstoffe, die den Index-Komponenten zugrunde liegen, können darüber hinaus in einer lediglich begrenzten Zahl von Ländern gefördert werden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, dass diese Segmente von einigen wenigen Produzenten kontrolliert werden. Deshalb haben politische, wirtschaftliche und angebotsspezifische Ereignisse in solchen Ländern unter Umständen übermäßig starke Auswirkungen auf die Preise solcher Rohstoffe sowie auf den Wert des Index. Veröffentlicht von Threadneedle Management Luxembourg S.A.Registriert beim Registre de Commerce et des Societes (Luxemburg), Registrierungsnr. B , Rue Mühlenweg, L-2155 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg Threadneedle Asset Management Limited (TAML) Registriert in England und Wales, Registrierungsnr St Mary Axe, London EC3A 8JQ, Großbritannien In Großbritannien zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Services Authority, Registrierungsnr Threadneedle ist ein Markenname, und sowohl der Name Threadneedle als auch das Logo sind Handelsmarken oder registrierte Handelsmarken der Threadneedle- Unternehmensgruppe : :55

3 Inhalt Teil 1 Folgende Fondsgesellschaften stellen in dieser Ausgabe ihr Unternehmen, ihren Managementansatz sowie aktuelle, interessante Investmentmöglichkeiten vor. Allianz: Investieren in Asien-Pazifik mit flexiblen Anlageklassen: Allianz RCM Oriental Income Seite 2 Bellevue: Investieren in familien- und eigentümergeführte Unternehmen in Europa mit dem BB Entrepreneur Europe (Lux) Fonds Seite 3 BNP PARIBAS: Aktienrendite mit Sicherheit: Parvest STEP 90 Euro Seite 4 Comgest: Expertise in den Schwellenländern: Magellan, Comgest Growth India Seite 5 DWS: DWS Deutschland: breiter Aufschwung, DWS Top Dividende: regelmäßige Ausschüttungen Seite 6 Franklin Templeton: Templeton Emerging Markets Balanced Fund: Mehr Balance für Ihr Depot Seite 7 Goldman Sachs: Next 11 der neue Standard von Goldman Sachs: Potential der nächsten 11 bevölkerungsreichsten Volkswirtschaften der Welt nach den BRIC (Brasilien, Russland, Indien, China) Seite 8 HSBC Global Asset Management: Schwerpunkte im Bereich Emerging Markets Seite 9 ING: Die Suche nach : ING US High Dividend Equity Seite 10 Invesco: Chancen im Anleihenbereich nutzen: Invesco Global Total Return (EUR) Bond Fund Seite 11 KBC: Defensives Exposure in einem Aktienportfolio Seite 12 M & G: Anlage in globale Dividendenwerte mit dem M&G Global Dividend Fund Seite 13 Nordea: US-Hochzinsanleihen mit kurzer Duration: Nordea 1 Low Duration US High Yield Bond Fund Seite 14 Pictet: Pictet-Security ohne Sicherheit keine Freiheit Seite 15 Schroders: Gewinner von morgen: Der Schroder ISF Global Demographic Opportunities Seite 16 Threadneedle: Europäische Nebenwerte mit dem Threadneedle (Lux) European Smaller Companies Absolute Alpha Fund Seite 17 Union: UniNordamerika Anlagechance in Nordamerika nutzen Seite 18 Hierbei handelt es sich um Werbeeinschaltungen, welche nicht die Meinung der Erste Bank wiedergeben. Teil 2 Produktinformation Best of Fonds Internationale Fonds Seite 19 Best of Fonds Das Analyseverfahren Seite 20 Besteuerung von Investmentfonds Seite 21 Historische Wertentwicklung ausgewählter Assetklasssen Seite 22 Inhaltsverzeichnis Fondsauswahl Seiten Factsheets Seiten Erläuterungen der Fachausdrücke Seiten Verzeichnis nach Fondsgesellschaften Seiten Impressum Seite 128 Auf den Seiten des 2. Teiles der Broschüre sind nur Produktinformationen enthalten. Seite 1

4 Allianz Global Investors Ein einzigartiges globales Netzwerk für individuelle Investment-Lösungen Für Allianz Global Investors als eine der weltweit führenden Asset-Management-Gesellschaften stehen die individuellen Kundenbedürfnisse an oberster Stelle sowohl vor Ort als auch auf globaler Ebene. Allianz Global Investors verfügt über ein globales Netzwerk von erstklassigen Asset-Managern: PIMCO, RCM, Allianz Global Investors Investments Europe und Allianz Global Investors Capital die jeweils Spezialisten in ihrem Segment sind. Allianz RCM Oriental Income Investieren in Asien-Pazifik mit flexiblen Anlageklassen. Der Allianz RCM Oriental Income gibt dem Portfolio-Manager Stuart Winchester die Möglichkeit, sich an die Marktgegebenheiten anzupassen. Er kann die attraktivsten Märkte im gesamten asiatisch-pazifischen Raum inklusive Japan selektieren und dabei in steigenden Märkten zu 100 % in Aktientitel, in fallenden Märkten bis zu 100 % in Anleihen und Geldmarktanlagen investieren. Chancen Engagement am Aktienmarkt der asiatischpazifischen Region - auf lange Sicht hohes potenzial von Aktien Besonderes potenzial von Schwellenlandanlagen. Wechselkursgewinne gegenüber Anlegerwährung möglich Flexibel anpassbare Aktien-/ Anleihenquote Sorgfältige Einzelwertanalyse und aktives Management sowie breite Streuung über zahlreiche Einzeltitel Risiken Kursverluste bei Aktien möglich. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann stark erhöht sein. Relativ schwache Entwicklung der asiatischpazifischen Börsen möglich Besondere Schwankungs- und Verlustrisiken von Schwellenlandanlagen Wertentwicklung seit Auflage 1 Daten und Fakten ISIN / WKN (AT EUR) LU / A0Q1G7 Verwaltungsgesellschaft Allianz Global Investors Luxembourg S.A., Luxemburg Auflegungsdatum Fondswährung EUR Geschäftshresende Ertragsverwendung thesaurierend Ausgabeaufschlag in % 3 5,00 Verwaltungsvergütung in % p.a. 3 zzt. 1,50 (max. 2,00) Administrationsgebühr in % p.a. 4 zzt. 0,30 (max. 0,50) TER in % 5,6 1,51 Jährliche Wertentwicklung in % 2 Der Allianz RCM Oriental Income ist gegenüber seiner Vergleichsgruppe 7 überdurchschnittlich positioniert. Ihre Ansprechpartner Nicole Joham-Kerschbaumer, MSc, MBA Country Head and Business Development AUSTRIA Mag. (FH) Christina Stimac Institutional Sales and Support Business Development AUSTRIA Kontakt Allianz Investmentbank Aktiengesellschaft Tel.: 0043/1/ oder 4839 Hietzinger Kai Fax: 0043/1/ oder Wien 1 Berechnungsbasis: Anteilwert (Ausgabeaufschläge nicht berücksichtigt); Ausschüttungen wieder angelegt. Berechnung nach BVI-Methode. Angaben zur bisherigen Entwicklung erlauben keine Prognosen für die Zukunft. Anfallende Ausgabeaufschläge reduzieren das eingesetzte Kapital sowie die dargestellte Wertentwicklung und werden in die Performanceberechnung nicht mit einbezogen. Anteilsklassen können in verschiedenen Währungen notieren. Bei Umrechnung in Euro kann sich daher abhängig vom Umrechnungskurs eine höhere oder niedrigere ergeben. Bitte beachten Sie, dass Wertentwicklungen unter 5 Jahre automatisch ab Produktbeginn gelten. Quelle: Allianz Global Investors per Berechnungsbasis: Anteilwert (Ausgabeaufschläge nicht berücksichtigt); Ausschüttungen wieder angelegt. Berechnung nach BVI-Methode. Die Wertentwicklung in dieser Modellrechnung basiert auf einer Anlagesumme von EUR und wird um folgende Kosten bereinigt: Ausgabeaufschlag in Höhe von 5,00 % (Minderung des Anlagebetrages am Tag der Anlage in Höhe von EUR 50,0). Im Rahmen der Depotführung können die Wertentwicklung mindernde jährlich Depotkosten anfallen. Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine Prognose für die Zukunft. Bitte beachten Sie, dass Wertentwicklungen unter 5 Jahre automatisch ab Produktbeginn gelten. Quelle: Allianz Global Investors per Sofern beim Erwerb der Fondsanteile ein Ausgabeaufschlag anfällt, kann dieser bis zu 100 % vom Vertriebspartner vereinnahmt werden; die genaue Höhe des Betrages wird durch den Vertriebspartner im Rahmen der Anlageberatung auf Rückfrage mitgeteilt. Dies gilt auch für die eventuelle Zahlung einer laufenden Vertriebsprovision aus der Verwaltungsvergütung von der Verwaltungsgesellschaft an den Vertriebspartner. 4 Die Administrationsgebühr pauschaliert bestimmte Fondskosten, die dem Fondsvermögen bislang separat belastet wurden und die in der TER enthalten sind. 5 TER für Rumpfgeschäftshr. 6 TER (Total Expense Ratio): Gesamtkosten (ohne Transaktionskosten), die dem Fondsvermögen im letzten Geschäftshr belastet wurden. 7 Micropal-Peergroup Asia Allocation. Hierbei handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageanalyse, Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Investmentfondsanteilen. Die veröffentlichten vereinfachten und vollständigen Prospekte des in dieser Unterlage beschriebenen Investmentfonds in ihrer aktuellen Fassung können vom Interessenten bei der Allianz Investmentbank AG, Hietzinger Kai , 1130 Wien kostenlos angefordert bzw. elektronisch über die Internetseite ww.allianzglobalinvestors.eu abgerufen werden. Der Investor wird gebeten, sich vor dem Kauf von Anteilen des Fonds zu vergewissern, ob für die jeweilige Anteilsklasse täglich die steuerlich notwendigen Ertragsdaten im Wege über die Oesterreichische Kontrollbank veröffentlicht werden (=blütenweiß). Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die hierhin enthaltenen Einschätzungen und Prognosen beruhen auf sorgfältigen Recherchen, jedoch kann Allianz Global Investors für die objektive Richtigkeit naturgemäß nicht haften. Vertrieb/steuerliche Vertretung/Zahlstelle in Österreich durch: Allianz Investmentbank AG, Hietzinger Kai , 1130 Wien, Österreich, Tel.: bezahlte Anzeige Seite 2

5 Bellevue Asset Management ist eine Tochtergesellschaft der Bellevue Group, einer unabhängigen, in Zürich ansässigen schweizerischen Finanzgruppe, die an der Schweizer Börse SIX gelistet ist. Als Pionier im Bereich Healthcare hat die Bellevue Group 1993 die BB Biotech AG gegründet, eine Beteiligungsgesellschaft, die in Biotechnologieunternehmen investiert und von Bellevue Asset Management verwaltet wird. Mit einer breiten Produktpalette und Assets under Management von rund EUR 1.6 Mrd. gehört die Bellevue Asset Management heute zu den weltweit größten Anbietern von Healthcare-Produkten. Weitere spezialisierte Anlageprodukte im Bereich Aktien Europa und Frontier Märkte ergänzen das Produktportfolio. Stellvertretend für den Bereich Aktien Europa stellen wir nachfolgend den BB Entrepreneur Europe (Lux) Fonds vor. Der Fonds investiert in börsennotierte eigentümergeführte Unternehmen in Europa, die mit einem Stimmrechtsanteil von mindestens 20% von einem Unternehmer oder einer Unternehmerfamilie kontrolliert und vom Eigentümer maßgeblich beeinflusst werden. Das in diesem Anlagesegment erfahrene und in Unternehmerkreisen breit vernetzte Management-Team identifiziert mittels eines fundamentalen Bottom-up-Ansatzes die attraktivsten Unternehmen und konstruiert ein über Länder und Sektoren diversifiziertes Portfolio mit attraktivem Wachstumspotenzial. Zu beachten ist: Als Aktienfonds kann der Kurs stärkeren Schwankungen unterliegen. Die Fremdwährungsschwankungen gegenüber dem EUR werden nicht abgesichert und können zu Schwankungen des Fondsvermögens führen. Empfohlener Anlagehorizont: ab 5 Jahren (je nach Marktentwicklung). Wertentwicklung B-EUR brutto per ) Seit Fondsbeginn ( ) 72.28% 1 Jahr 26.22% Seit Jahresbeginn (YTD) 0.73% Quelle: Bellevue Asset Management, LU (Anteilsklasse B EUR) Gründung: Fondsmanagerin: Birgitte Olsen : Europe STOXX 600 Index Rechtsform: Luxemburger UCITS III SICAV, blütenweißer Meldefonds Verwaltungsgebühr: 1,6% Max. Ausgabeaufschlag Bis 5,0% 2) TER Per % 3) Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Patrick Beuret, Partner Bellevue Asset Management AG Seestrasse 16, CH-8700 Küsnacht/Zürich Tel , 1) Bitte beachten Sie, dass Wertentwicklungen unter 5 Jahre automatisch ab Produktbeginn gelten. Wertentwicklungen unter 12 Monaten haben aufgrund der kurzen Dauer wenig Aussagekraft. Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt nach der OeKB Methode. In der Wertentwicklung ist die Verwaltungsgebühr berücksichtigt. Der bei Kauf anfallende einmalige Ausgabeaufschlag in der Höhe von bis zu 5.0% und andere ertragsmindernde Kosten wie individuelle Konto- und Debpotgebühren sind in der Darstellung nicht berücksichtigt. 2) Die Erhebung eines Ausgabeaufschlags obliegt der Bank, bei welcher der Fonds gezeichnet wird (max. Ausgabeaufschlag 5.0%). 3) Die Berechnung der TER erfolgt durch unsere Luxemburger Depotbank RBC Dexia nach den Grundsätzen des schweizerischen Fondsverbands SFA sowie der österreichischen FMA. Obige Angaben sind Meinungen von Bellevue Asset Management und sind subjektiver Natur. Die vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Entwicklungen. Unterlagen zum BB Entrepreneur Europe (LUX) Fonds können kostenlos bei der österreichischen Vertreterin Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, 1010 Wien, bezogen werden. Seite 3 bezahlte Anzeige

6 Aktienrendite mit Sicherheit Parvest STEP 90 Euro 1 Lukrative Alternativen zum Geldmarkt Die STEP Produkte von BNP Paribas Investment Partners bieten chancen und eine teilweise Absicherung des Kapitals und der erzielten Gewinne. Hinter der Absicherung steht die BNP Paribas Bank, laut Standard & Poors eine der sichersten Banken der Welt. ² So investiert der Parvest Step 90 Euro Drei Dinge sind für den Fonds entscheidend: Die Absicherung zwischen den Jahresstichtagen, die harte Bankgarantie mit der diese Absicherung hinterlegt ist und das aktive Management der komponente. Dabei investiert der Fonds zum Start einer jeden neuen Jahresperiode einen Teil in risikoarme Anleihen, um Kapitalgarantie auf Jahresfrist zu gewährleisten. Das übrige Kapital fließt in Optionen und Futures, um so an den Aktienmärkten zu partizipieren. Von Europa profitieren mit Schutz Der Teilfonds besteht aus einer Garantiekomponente und einer 10% komponente Aktives Management Lock In der erzielten Gewinne: Steigt der Wert des Fonds zwischen den Stichtagen um 10%, so wird das Absicherungsniveau auch im Laufe des Jahres auf des neuen Fondspreises angehoben. Risiken des Parvest STEP 90 Euro In Anbetracht der mit der Anlage in Aktienfonds verbundenen Konjunktur- und Marktrisiken besteht die Möglichkeit, dass die Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurückerhalten. Der maximale Kapitalverlust zwischen zwei Jahrestagen (Stichtag: 16. Dezember) beträgt 10%. Bezüglich der Garantie trägt der Anleger das Bonitätsrisiko der BNP Paribas S.A. 1 Teilfonds des Parvest UCITS III SICAV gemäß luxemburgischem Recht 2 Langfristiges Kreditrating. Mehr Informationen unter Parvest Step 90 Euro ISIN-Code/ WKN LU / Referenzindex Euro Stoxx 50 (NR) Währung Euro Rechtsform Teilfonds von Parvest, SICAV luxemburgischen Rechts, Nationalität: Luxemburg Nationalität/ Auflage Luxemburg TER ( ) Anteilsklasse Classic: 1,67 % Quelle: Bloomberg & BNPP IP/THEAM, Kumulierte Performance (16. Dez bis 3o. Juni 2011), Klassische Anteile nach Abzug von Gebühren, in Euro. Berechnung der Wertentwicklung nach Abzug von Gebühren jedoch ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages i. H. von max. 5 %. Individuelle Kosten wie Depotgebühren, Provisionen und Steuern sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Verwaltungsgebühr 1,5% pro Jahr Ausgabeaufschlag Max. 5 % Anlagehorizont 4 Jahre klasse 3 (Skala 0-6) Kontakt: BNP Paribas Investment Partners Mahlerstraße 7/ Wien Tel.: Web: Dieses Dokument wurde von BNP Paribas Asset Management (BNPP AM)*, ein Unternehmen der BNP Paribas Investment Partners (BNPP IP)** Gesellschaften, erstellt und herausgegeben. Dieses Dokument dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt: 1. kein Angebot zum Kauf noch eine Empfehlung zum Verkauf dar noch soll sie die Grundlage für oder eine Entscheidungshilfe sein im Zusammenhang mit Vertragsschlüssen oder der Eingehung anderweitiger Verbindlichkeiten; 2- keinerlei Anlageberatung dar. Auf dieses Dokument wird auf bestimmte, im Lande ihrer Auflegung zugelassene und regulierte Finanzinstrumente Bezug genommen. Es wurden in keinen anderen Ländern als in denen, die sich aus dem jeweils jüngsten Verkaufsprospekt, den Verkaufsunterlagen oder anderweitigem Informationsmaterial, je nachdem welches davon für das jeweilige Finanzinstrument einschlägig ist, ergeben, Maßnahmen ergriffen, das öffentliche Angebot des jeweiligen Finanzinstruments zuzulassen, sofern dies erforderlich wäre, was insbesondere hinsichtlich in den Vereinigten Staaten von Amerika hinsichtlich US-Bürgern (gemäß Definition der Regulation S of the United States Securities Act of 1933) zutrifft. Vor einer Investition in einem Land, in dem die betreffenden Finanzinstrumente registriert sind, sollten Investoren überprüfen, ob es in Bezug auf die Zeichnung, den Erwerb, den Besitz oder den Verkauf der Finanzinstrumente rechtliche Beschränkungen gibt. Investoren, die einen Erwerb von Finanzinstrumenten erwägen, sollten sorgfältig den jüngsten Verkaufsprospekt, Verkaufsunterlagen oder anderweitiges Informationsmaterial lesen und die letzten verfügbaren Halbhres- oder Jahresberichte lesen. Verkaufsprospekt, Verkaufsunterlagen oder anderweitiges Informationsmaterial sind bei der örtlichen BNP Paribas Investment Partners Vertretung oder der Einheit, die das jeweilige Finanzinstrument vertreibt, erhältlich. Die Meinungsäußerungen auf dieser website sind diejenigen von BNPP AM zum angegeben Zeitpunkt und können ohne Ankündigung geändert werden. BNPP AM ist nicht verpflichtet, die auf dieser website kund getanen Ansichten abzuändern oder zu aktualisieren. Investoren sollten hinsichtlich rechtlicher, bilanztechnischer und steuerlicher Beratung ihre eigenen Rechts- und Steuerberater konsultieren, um eine unabhängige, abschließende Analyse der Geeignetheit des Finanzinstruments und der Konsequenzen eines Investments durchzuführen, bevor sie investieren, sofern zulässig. Bitte berücksichtigen Sie, dass verschiedene Investments, sofern auf dieser website enthalten, mit verschiedenen profilen einhergehen und es keine Zusicherung geben kann, dass eine individuelle Anlage geeignet, angemessen oder gewinnbringend für das Vermögen eines Kunden oder eines Interessenten ist. Angesichts der wirtschaftlichen Risiken und der Marktrisiken kann es keine Zusicherung geben, dass ein Finanzinstrument bestimmte Investmenterwartungen erfüllt. Erträge können unter anderem durch die Investmentstrategie oder Investmenterwartungen des Finanzinstruments sowie durch wesentliche marktwirtschaftliche und Finanzmarktbedingungen, einschließlich Zinssätze, Marktumstände und allgemeines Marktumfeld beeinträchtigt werden. Die einzelnen angewandten Investmentstrategien können signifikante Auswirkungen bezüglich der auf dieser website dargestellten Ergebnisse haben. Erträge der Vergangenheit sind kein Indikator für künftige Erträge und der Wert von Investitionen in ein Finanzinstrument kann sowohl fallen als auch steigen. Investoren erhalten möglicherweise ihr eingesetztes Kapital nicht zurück. Möglicherweise auf dieser website dargestellte Ertragsdaten beinhalten keine Vergütungen, Kosten und Steuern, die beim Kauf oder Verkauf anfallen können. * BNP Paribas Asset Management SAS ist eine société par actions simplifiée nach französischem Recht mit einem Stammkapital von EUR (per 18. Juni 2004). Hauptsitz: 1 Boulevard Haussmann, Paris. Postanschrift: TSA 47000/75318 PARIS CEDEX 09; Telefon: Registriert im Handels- und Unternehmensregister Paris unter der Nummer B Die BNP Paribas Asset Management ist von der AMF (Authorité des Marchés Financiers als Portfolio Management Gesellschaft nach französischem Recht unter der Nummer GP zugelassen. Chairman: Philippe Marchessaux. Verantwortlich für den Inhalt: Philipp Marchessaux; EU VAT number: FR9331 ** BNP Paribas Investment Partners ist der globale Markenname für die von der BNP Paribas Gruppe angebotenen Asset Management Aktivitäten. Die jeweiligen Asset Management Gesellschaften sind, sofern hierin näher bezeichnet, ausschließlich zu Informationszwecken angegeben und üben nicht notwendigerweise eine Geschäftstätigkeit in Ihrem Land aus. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren lokal zugelassenen Investment Partner. bezahlte Anzeige Seite 4

7 Expertise in den Schwellenländern Comgest ist eine im Jahr 1986 gegründete unabhängige französische Fondsgesellschaft mit Büros in Paris (Hauptsitz), Hongkong, Tokio, Mumbai und Dublin. Heute verwaltet die Gesellschaft ein Vermögen von ca. 14,1 Mrd. Euro, welches weltweit ausschließlich in Aktien angelegt wird. Die 26 Fondsmanager und Analysten und 53 weitere Mitarbeiter halten das gesamte Kapital von Comgest. Besonders erfolgreich war Comgest in den letzten Jahren u. a. mit dem globalen Schwellenländerfonds Magellan C und dem Comgest Growth India (ISIN IE00B03DF997). Comgest investiert langfristig in wenige Unternehmen mit vergleichsweise sicheren Wachstumsaussichten. Die Auswahl der Titel basiert dabei auf dem internen Research und ist unabhängig von den s. Die Anlagephilosophie Quality Growth zeichnet sich durch konzentrierte Portefeuilles (max. 50 Werte) und eine geringe Umschlagshäufigkeit aus. Fondsmanager Vincent Strauss verwaltet seit Ende Dezember 1994 mit dem Magellan C das Flaggschiff von Comgest. Von diesem Zeitpunkt an rentierte der Magellan im Schnitt 4,68 % p. a. (nach Gebühren*, Stand ) besser als sein Vergleichsindex MSCl Emerging Markets**. Fondsdaten Magellan (Anteilsklasse C) Auflagedatum: 24. März 1988 FR Region: Globale Schwellenländer Ertragsverwendung: thesaurierend EUR Gesamtkostenquote: 1,75% p. a. TER*** Max. Ausgabeaufschlag: 3,25% Fondsvolumen Ende Juni 2011: 4.063,3 Millionen EUR Wertentwicklung* von Ende Juni 1996 bis Ende Juni 2011 rebasiert auf 100. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Quelle: Comgest S.A. CHANCEN: Für weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung: Comgest Deutschland GmbH - Prinz-Georg-Str Düsseldorf - - Erwartetes überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern im Vergleich zu den entwickelten Ländern Stabiles und erfahrenes Team von Schwellenländerspezialisten in Paris, Hongkong und Mumbai Fondsmanager Vincent Strauss ist mit 31 Jahren Erfahrung einer der erfahrensten Schwellenländeranleger (Zitat S&P) RISIKEN: Der Wert der Fondsanteile sowie die daraus entstehenden Erträge können insbesondere durch Veränderungen an den Kapitalmärkten fallen oder steigen. Dies kann wiederum dazu führen, dass der Anteilswert unter den ursprünglich von Ihnen investierten Betrag fällt und/oder der Fonds seine Anlageziele nicht erreicht. Der Fonds investiert in Schwellenländer, die als besonders risikoreich und schwankungsanfällig gelten. Somit können auch kurzfristig stärkere Wertveränderungen nach unten oder nach oben entstehen. Der Fonds weist eine erhöhte Volatilität auf. Da die in diesem Fonds gehaltenen Wertpapiere auf fremde Währungen lauten können, kann der Wert der Fondsanteile durch Wechselkursänderungen sowohl günstig als auch ungünstig beeinflusst werden. Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die im ausführlichen und auch im vereinfachten Verkaufsprospekt aufgeführt werden. Die Konzentration des Portfolios auf wenige Aktien stellt ein erhöhtes dar. Die in dieser Werbemitteilung enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschließlich der Produktbeschreibung. Der für den Anteilserwerb allein maßgebliche ausführliche Verkaufsprospekt sowie der vereinfachte Verkaufsprospekt sind bei der österreichischen Zahl- und Informationsstelle kostenlos erhältlich: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, 1010 Wien. Die vorgenannten Verkaufsunterlagen enthalten ausführliche hinweise. Nicht alle im Anlageprozess genannten Auswahlkriterien müssen jederzeit von allen ausgewählten Unternehmen erfüllt werden. Der Fonds richtet sich an Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. Diese Werbemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Beratung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf einer Finanzanlage dar. Der Magellan ist eine Gesellschaft mit variablem Kapital (SICAV) nach französischem Recht und entspricht der europäischen Norm UCITS III. Das SAUREN Fondsmanager-Rating wurde den beiden Fondsmanagern des Magellan Vincent Strauss und Wojciech Stanislawski verliehen (September 2010), S&P-Rating per Juni Morningstar-Rating per August uro Fund Award 2011, 1. Platz im Bereich Aktienfonds Emerging Markets weltweit, Anlagezeitraum 10 Jahre. Die aufgeführten von den verschiedenen Gesellschaften vergebenen Ratings und Auszeichnungen können sich jederzeit ändern und stellen keine Kaufempfehlung dar. *Berechnungsbasis für die Wertentwicklung: Nettoinventarwert ohne Ausgabeaufschlag; Ausschüttungen wieder angelegt. Individuelle Kosten wie beispielsweise Gebühren, Provisionen und andere Entgelte sind nicht berücksichtigt. Diese und der Ausgabeaufschlag würden sich bei Berücksichtigung negativ auf die Wertentwicklung auswirken. **Der MSCI Emerging Markets Index wird unverbindlich zum nachträglichen Vergleich angegeben. ***TER (Total Expense Ratio - Gesamtkostenquote des Fonds): Betriebs- und Verwaltungskosten einschl. MwSt. (einschl. aller Kosten außer Transaktionskosten und Kosten für die Tätigung von Anlagen). Alle Angaben Stand 30. Juni 2011, Herausgeber für Österreich: Comgest Deutschland GmbH, Prinz-Georg-Str. 7, Düsseldorf Seite 5 bezahlte Anzeige

8 DWS Investments Ihr innovativer Partner DWS Deutschland breiter Aufschwung ( DE ) Innovationskraft, hohe Produktivität und eine wettbewerbsfähige Kostenstruktur sind nur einige Gründe, warum deutsche Unternehmen weltweit zu den erfolgreichsten gehören. Denn deutsche Waren sind derzeit in aller Welt gefragt, seien es Automobile, Maschinen oder chemische Erzeugnisse. Temporäre Rücksetzer sind allerdings nicht auszuschließen, gerade aufgrund der schwelenden EU-Schuldenkrise. Dennoch kommt die Binnenkonjunktur mit der steigenden Konsumfreude immer besser in Fahrt. Deutsche Unternehmen dürften davon weiterhin profitieren. Mit dem DWS Deutschland investieren Anleger in aussichtsreiche Firmen des Landes. Fondsmanager Tim Albrecht hat bei der Auswahl der Aktien bislang ein sehr gutes Gespür bewiesen und kann auf eine erfreuliche Performance zurückblicken. Lohn für das gute Abschneiden: Der Fonds gewann bei den Morningstar Fund Awards 2011 in der Kategorie "Aktien Deutschland Standardwerte". 1 Dabei sollten Anleger beachten, dass aus der Wertentwicklung der Vergangenheit nicht auf zukünftige Wertentwicklungen geschlossen werden kann. Der Fonds unterliegt markt-, branchen- und unternehmensbedingten Kursschwankungen. Der Anteilswert kann unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat. 1 Quelle: vom DWS Top Dividende regelmäßige Ausschüttungen ( DE ) Die Dividendenstrategie hat sich in der Vergangenheit bewährt. Sie verfolgt neben den Kurschancen am Aktienmarkt auch regelmäßige Erträge in Form von Dividendenausschüttungen. Die Perspektiven für einen Einstieg sehen auch aktuell attraktiv aus: Viele Unternehmen erhöhen derzeit ihre Dividenden. Fondsmanager Thomas Schüssler setzt beim DWS Top Dividende auf Unternehmen mit überdurchschnittlichen Dividendenzahlungen, die auch in Zukunft Steigungen erwarten lassen. Ständige Analysen bleiben unverzichtbar: Sollten sich die Geschäftsaussichten verdunkeln, drohen Kursabschläge. Typische Investitionsfelder sind Branchen, deren Produkte in allen Konjunkturphasen nachgefragt werden. Dazu zählen zum Beispiel Hersteller von Nahrungsmitteln und Konsumgütern des täglichen Bedarfs, aber auch Versorger. Von seiner Grundausrichtung her ist der Fonds eher defensiv aufgestellt. Dabei sollten Anleger beachten, dass es zu Dividendenausfällen und -kürzungen kommen kann. Der Fonds unterliegt markt-, branchen- und unternehmensbedingten Kursschwankungen. Zudem können sowohl Wechselkursgewinne als auch -verluste entstehen. Der Anteilswert kann unter den Kaufpreis fallen, zu dem der Kunde den Anteil erworben hat. Head of Business: Mag. Marion Schaflechner Head of Retail Business Österreich und Zentral Ost Europa Tel. 01/ Mag. Manuel Brunner Sales Retail/Private Banking Tel. 01 / Allein verbindliche Grundlage für einen Kauf von Fondsanteilen ist der veröffentlichte, vereinfachte und vollständige Verkaufsprospekt. Sie erhalten diesen in seiner aktuellen Fassung einschließlich sämtlicher Änderungen seit Erstveröffentlichung samt hinweisen und weiteren Informationen (auch zu Datum und Art der Veröffentlichung) in elektronischer und gedruckter Form kostenlos bei Deutsche Bank AG, Filiale Wien, 1010 Wien, Hohenstaufengasse 4, oder Die Sondervermögen weisen aufgrund ihrer Zusammensetzung und/oder der vom Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d. h., die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein. Marketingmitteilung, keine Analyseempfehlung, keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung und kein Verkaufsangebot. Aus der (Wert-)Entwicklung in der Vergangenheit kann nicht auf zukünftige Entwicklungen/Ergebnisse geschlossen werden. bezahlte Anzeige Seite 6

9 Templeton Emerging Markets Balanced Fund¹: Mehr Balance für Ihr Depot Schwellenländer sind schon lange keine exotische Nische mehr, sondern können mit langfristigem Wachstumspotenzial überzeugen. Der IWF prognostiziert für die Emerging Markets für das Jahr 2011 ein Wachstum von 6, 5%. Die Staatsverschuldung in den Emerging Markets ist dagegen deutlich niedriger als in den Industrieländern. Der IWF schätzt, dass die Schuldenquote in diesen Ländern bis zum Jahr 2016 auf im Schnitt 28% des BIP sinken wird. Zum Vergleich: Für Industriestaaten prognostiziert der IWF einen Anstieg der Schuldenquote auf im Durchschnitt 107%. Deshalb sollten Aktien und Anleihen aus den Schwellenländern in keinem langfristig aufgestellten Anlegerdepot fehlen. Doch was ist das richtige Mischungsverhältnis und welche Aktien bzw. Anleihen sind aktuell am attraktivsten? Legen Sie diese Entscheidung in die Hände eines doppelt erfahrenen Managementteams in die von Dr. Mark Mobius und Dr. Michael Hasenstab. Die Fondsmanager verwalten gemeinsam den Templeton Emerging Markets Balanced Fund ein Mischfonds, der die besten Ideen aus den Emerging Markets Aktien- und Rentenanlagen vereint. Anleger können mit diesem Fonds das komplette Anlagespektrum der Schwellenländer ausschöpfen. Dank der Mischung von Aktien und Renten ist eine breite streuung gewährleistet. Zusätzliches Ertragspotenzial bietet das aktive Management von Zins- und Währungsgewinnen. In regelmäßigen Treffen der Lead-Portfoliomanager werden die Portfoliopositionen überprüft und den jeweils aktuellen Marktgegebenheiten angepasst. Seit seiner Auflegung in Luxemburg Ende April 2011 bis dato besteht das Portfolio zu ca. aus Aktien und zu 40% Anleihen aus Schwellenländern weltweit. Mark Mobius und Michael Hasenstab werden von erfahrenen Investmentexperten der Templeton Emerging Markets Group und des Franklin Templeton Fixed Income Teams unterstützt. Das Fondsmanagement für den Aktienanteil im Portfolio besteht neben Lead-Fondsmanager Mobius aus Dennis Lim, Tom W.K Wu und Allan Lam. Jeder von ihnen ist bereits seit über 20 Jahren als Fondsmanager bei Templeton Asset Management tätig. Das gesamte Team kann auf das Know-how von 49 Schwellenländeranalysten und Portfoliomanagern aus 17 verschiedenen Niederlassungen in aller Welt zurückgreifen. Ziel des Teams ist es, aussichtsreiche Aktienideen in Schwellenländern weltweit in diesem Fonds umzusetzen. Für den Rentenanteil verfolgen Lead-Fondsmanager Hasenstab und Co-Portfoliomanager Laura Burakreis dieselbe Investmentstrategie wie für den Templeton Emerging Markets Bond Fund¹. Dieser investiert in Anleihen von staatlichen und halbstaatlichen Emittenten oder Unternehmen in Entwicklungs- Schwellenländern und kann dabei von mehr als 35 Zins- und Währungsmärkten profitieren. Insgesamt unterstützen 37 Anleiheexperten aus neun verschiedenen Büros das Fondsmanagement. Ihr Ansprechpartner: Mag. Martin Linsbichler Managing Director Franklin Templeton Austria GmbH Tel.: ¹ Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Risiken: Der Fonds investiert in Wachstumsaktien und Schwellenmärkte, die als besonders risikoreich und schwankungsanfällig gelten. Somit können auch kurzfristig stärkere Wertveränderungen nach unten oder nach oben entstehen. Da die in diesem Fonds gehaltenen Wertpapiere auf fremde Währungen lauten können bzw. verzinslich sein können, kann der Wert der Fondsanteile durch Wechselkurs- bzw. Zinsänderungen sowohl günstig als auch ungünstig beeinflusst werden. Wichtige Hinweise: Die mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken sind im Abschnitt abwägung des vereinfachten Verkaufsprospekts aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Dokument um werbliche Informationen allgemeiner Art und nicht um eine vollständige Darstellung bzw. Finanzanalyse eines bestimmten Marktes, eines Wirtschaftszweiges, eines Wertpapiers oder des/der jeweils aufgeführten Investmentfonds handelt. Franklin Templeton Investments veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlungen. SICAV-Anteile dürfen Bürgern der Vereinigten Staaten von Amerika und dort Ansässigen weder direkt noch indirekt angeboten oder verkauft werden. Ihre Anlageentscheidung sollten Sie in jedem Fall auf Grundlage des vereinfachten bzw. vollständigen Verkaufsprospektes, des gültigen Rechenschaftsberichtes (letzter geprüfter Jahresbericht) und ggf. des anschließenden Halbhresberichtes treffen. Der Verkaufsprospekt und die genannten Rechenschaftsberichte stellen die allein verbindliche Grundlage für Kaufaufträge dar. Für eine Anlageberatung wenden Sie sich bitte an einen qualifizierten Berater. Verkaufsprospekte und weitere Unterlagen erhalten Sie kostenlos bei Franklin Templeton Investment Services GmbH Postfach , Frankfurt a. M., Tel.: 0800/ (aus Österreich), Fax: 069/ , Internet: Franklin Templeton Investments. Alle Rechte vorbehalten. Stand: Seite 7 bezahlte Anzeige

10 Next 11 der neue Standard von Goldman Sachs Breite Streuung, hohes Wachstumspotenzial und hoher Binnenkonsum Aktuelle und prognostizierte Zusammensetzung der Aktienmärkte nach Marktkapitalisierung Quelle: Global Economics Paper No: 204, Goldman Sachs Global ECS Research. 8. September Nur zum Zweck der Illustration. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise am Ende dieses Dokuments. Das ursprüngliche- N-11-Konzept beinhaltet auch den Iran. Aufgrund aufsichtsrechtlicher und gesetzlicher Verbote in Bezug auf Investitionen im Iran werden bei der Implementierung des N-11-Konzepts von Goldman Sachs Asset Management (GSAM) keine Investitionen im Iran getätigt. Next 11 (N-11) setzt auf das Potenzial der nächsten elf bevölkerungsreichsten Volkswirtschaften der Welt nach den BRIC (Brasilien, Russland, Indien und China). Diese N-11-Staaten (Indonesien, Mexiko, Südkorea, Türkei, Vietnam, Ägypten, Iran 1, Bangladesch, Nigeria, Pakistan und Philippinen) könnten gemessen am Wirtschaftswachstum im Laufe der Zeit mit den G7-Ländern konkurrieren. Als Erfinder 2 des BRIC- und Next 11-Konzepts versteht Goldman Sachs Schwellenländer so gut wie kaum ein anderer Marktteilnehmer. Nutzen Sie diese Expertise! Das Goldman Sachs N-11 SM Equity Portfolio Wertpapiere aus Schwellenländern können weniger liquide und volatiler sein und sind mit zusätzlichen Risiken behaftet. Hierzu gehören unter anderem Wechselkursschwankungen und politische Instabilität. Es besteht keine Garantie, dass sich unsere an das Wirtschaftswachstum der N-11-Staaten geknüpften positiven Erwartungen erfüllen werden. Fondsfakten ISIN Anteilsklassen Auflegungsdatum: 26. Januar 2011 US-Dollar (thesaurierend): LU Vergleichsindex: MSCI GDP Weighted N-11 ex Iran Index 3 Euro (thesaurierend): LU Verwaltungsgebühr: 1,75% p.a. (Weitere Anteilsklassen verfügbar) Ausgabeaufschlag: bis zu 5,5 % Ihre Ansprechpartner: David Erichlandwehr Executive Director Goldman Sachs AG Tel.: Mag. Sandra Straka Associate Goldman Sachs AG Tel.: NEUE ÖSTERREICH-HOMEPAGE: Dieses Dokument dient maßgeblich der Beraterinformation und ist nicht zur Weitergabe an den Kunden geeignet. Die vorliegenden Informationen sind weder als Anlageempfehlung, Steuerberatung noch Finanzanalyse aufzufassen. Interessierten Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlage in dem Fonds ihren Finanz- und Steuerberater zu konsultieren um festzustellen, ob eine solche Anlage für sie geeignet wäre. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben dienen ausschließlich der Produktbeschreibung. Das vorliegende Dokument wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Entwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für künftige Entwicklungen. Anteilsscheine an Goldman Sachs Fonds werden ausschließlich auf Basis des jeweiligen aktuellen Verkaufsprospekts (Offering Circular) von Goldman Sachs Funds, SICAV ausgegeben, der kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft erhältlich ist. 1 Das ursprüngliche N-11--Konzept beinhaltet auch den Iran. Das GS N-11 SM Equity Portfolio unterliegt in Bezug auf Investitionen im Iran aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Verboten. Daher wird der Fonds nicht im Iran investieren. 2 Das BRIC-Konzept wurde 2001, das N-11-Konzept 2005 von Goldman Sachs & Co. Research geprägt. Das GS N-11 SM Equity Portfolio wurde 2011 von Goldman Sachs Asset Management aufgelegt. 3 Der Fonds nutzt einen von MSCI speziell entworfenen Index als. Als Name ist MSCI GDP Weighted N-11 ex Iran Index angedacht Goldman Sachs. Alle Rechte vorbehalten OSF.OTU bezahlte Anzeige Seite 8

11 Anzeige Asien ist näher, als Sie denken. Mit über 200 Investmentspezialisten in 14 Ländern verfügen wir über eine einzigartige Expertise im Bereich Emerging Markets und somit auch in Asien. So können wir Ihnen hervorragende Performance-Chancen in allen Asset-Klassen eröffnen. Diese Anzeige dient Werbezwecken, sie enthält keine Empfehlung, keine Finanzanalyse, keine Anlageberatung und stellt weder einen Prospekt im Sinne des Zivilrechts noch einen Prospekt im Sinne des Investmentfondsgesetzes dar. Wertentwicklungen der Fondsanteile in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertentwicklungen zu. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Anleger bei einem Investment in Fonds einen Verlust, auch bis zur Höhe des gesamten getätigten Investments, erleiden. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab und ist künftigen Änderungen unterworfen. Aussagen zu steuerlichen Effekten können daher eine am Einzelfall orientierte steuerrechtliche Beratung nicht ersetzen. Rechtsverbindlich und maßgeblich sind allein die Angaben des veröffentlichten, vollständigen Verkaufsprospekts und des veröffentlichten, vereinfachten Prospekts, zuletzt veröffentlicht im Oktober Diese sind bei der Raiffeisen Bank International AG, Am Stadtpark 9, 1030 Wien sowie unter kostenlos und in deutscher Sprache erhältlich. Seite 9 Seite 9

12 Die Suche nach ING US High Dividend Equity Wussten Sie, dass Dividenden langfristig die wichtigste Quelle für Aktienerträge sind? Daher investiert unser Team in US-Aktien, die hohe und nachhaltige Dividenden zahlen und gleichzeitig ein kalkulierbares und verlässliches -Ertrags-Profil aufweisen. Das Ergebnis: ein US-Aktienfonds, der sowohl in ruhigen als auch in stürmischen Zeiten erfolgreich ist. Adour Sarkissian, Portfoliomanager des ING US High Dividend Fund, erläutert die Strategie des Fonds. Welche Strategie verfolgen Sie beim US High Dividend Equity? Unsere Anlagephilosophie berücksichtigt die Bedeutung der Dividenden für die Gesamterträge aus Aktien. Unser Ziel ist es, die wesentlichen Merkmale von Dividenden, die von vielen Marktteilnehmern ignoriert werden, in einem systematischen und trendgegenläufigen Ansatz gewinnbringend zu nutzen. Auf der Suche nach Dividendenstabilität, Liquidität und einer Dividendenrendite von mindestens 2% durchleuchten wir über nordamerikanische Aktien. Detaillierte Fundamentalanalysen verfeinern diese erste Auswahl. Letztendlich entscheiden wir uns dann für diejenigen Unternehmen, die dank solider Bilanzen und Geschäftsmodelle eine nachhaltige Dividendenrendite bieten. Diese Konzentration auf die besten und nicht nur einfach höchsten Dividenden unterscheidet uns von vielen unserer Wettbewerber. Wir investieren nur in Aktien, von denen wir hundertprozentig überzeugt sind und erhalten so ein Portfolio aus 80 bis 100 Werten. Darüber hinaus schließen wir Positionen systematisch, wenn deren Dividendenrendite unter 1,5% fällt. Dieser marktgegenläufige Ansatz sorgt dafür, dass wir bei ertragsstarken Engagements Gewinne mitnehmen und die Erlöse in andere, unterbewertete Titel investieren. Damit sorgen wir für ein profil, das unter dem des Marktes und anderer Value-Strategien liegt. Adour Sarkissian Fund Manager ING US High Dividend Equity Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt lt. OeKB Methode. In der Wertenwicklung ist die Verwaltungsgebühr berücksichtigt. Der bei Kauf anfallende einmalige Ausgabeaufschlag in Höhe von bis zu 3,00 % und andere ertragsmindernde Kosten wie individuelle Konto- und Depotgebühren sind in der Darstellung nicht berücksichtigt Was sind die Stärken und Schwächen dieser Strategie? Wir konzentrieren uns auf qualitativ hochwertige Unternehmen mit nachhaltigen Dividenden, die in unserem Portfolio daher überdurchschnittlich häufig anzutreffen sind. Dadurch nehmen wir Aufwärtsbewegungen an den Aktienmärkten mit, können unsere Verluste in fallenden Märkten jedoch begrenzen. Dies hilft uns, mit niedrigerer Volatilität und deutlich defensiven Merkmalen über einen gesamten Marktzyklus überdurchschnittliche Erträge zu generieren. In Wachstumsmärkten mit starker Aufwärtsdynamik, in denen Bewertungsgesichtspunkte eine geringere Rolle spielen, ist die relative Wertentwicklung der Strategie erfahrungsgemäß weniger gut. Das kann zu (zeitweilig) unterdurchschnittlichen Ergebnissen führen. Somit können auch kurzfristig Wertveränderungen und Kursverluste entstehen. Da der Fonds in US-Dollar-Aktien investiert, kann der Wert der Fondsanteile durch den Wechselkurs sowohl günstig als auch ungünstig beeinflusst werden. Ihr Ansprechpartner: Simona Merzagora, MSc Director Institutional Clients ING Investment Management T , Rechtliche Informationen Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen dienen ausschließlich informativen Zwecken und stellen in keinem Fall ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren bzw. zur Teilnahme an einer Handelsstrategie, dar. Das Dokument richtet sich nur an professionelle Anleger. Obwohl der Inhalt dieses Dokuments mit großer Sorgfalt zusammengestellt wurde, können wir keine - weder ausdrückliche noch stillschweigende - Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen. Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen können sich ohne Vorwarnung ändern. Weder ING Investment Management noch andere zur ING-Gruppe gehörende Gesellschaften oder Einheiten noch ihre Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer oder Mitarbeiter können für in diesem Dokument enthaltene Informationen und/oder Empfehlungen haftbar oder verantwortlich gemacht werden. Für Verluste oder Schäden, die dem Leser durch die Verwendung dieses Dokuments oder auf ihm basierender Entscheidungen entstehen, wird keine Haftung übernommen. Der Wert Ihrer Anlage kann fallen oder steigen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Für alle in dieser Publikation genannten Produkte oder Wertpapiere gelten spezifische Geschäftsbedingungen, die von jedem Anleger vor einem Investment einzeln zu prüfen sind. Diese rechtlichen Hinweise unterliegen niederländischem Recht. Verkaufsprospekte und weitere Unterlagen erhalten Sie kostenlos beim Herausgeber ING Investment Management Luxembourg S.A., 52, Route d'esch, L-1470 Luxembourg Fax bezahlte Anzeige Seite 10

13 Invesco Global Total Return (EUR) Bond Fund Bestmögliches Nutzen der Chancen im Anleihenbereich Viele Investoren sind gegenwärtig wenig risikofreudig und ziehen eine Veranlagung im Anleihenbereich einem Investment in Aktien vor. Allerdings wird es auch hier aufgrund von Staatsschuldenkrisen sowie der Unsicherheit betreffend der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung zunehmend schwieriger, die richtigen Titel zu selektieren. Genau diese Entscheidungen wollen Paul Read und Paul Causer, Leiter des Fixed Income Teams von Invesco Perpetual in Henley on Thames (UK) und Manager des Invesco Global Total Return (EUR) Bond Fund Investoren abnehmen. Beide verfügen über jeweils mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanzbereich und managen seit mittlerweile über 14 Jahren gemeinsam erfolgreich eine breite Palette von Anleihenfonds. Aktuell verwalten sie mit ihrem Team ein Volumen von über 25 Mrd. USD. Fondsprofil: - Aktives Management: es werden nur Titel gekauft, von denen das Fondsmanagement auch überzeugt ist und nicht allein deshalb, weil der betreffende Titel in einer enthalten ist; wenn es aus Sicht der Fondsmanager notwendig ist kann auch bis zu im Geldmarkt veranlagt werden um das Kapital zu schützen. - Breites Anlageuniversum: der Fonds kann in sämtliche Anleihenbereiche investieren außer in Schwellenländeranleihen (in diesem Bereich verfügt das Management über keine Expertise). - Währungsschwerpunkt im EUR: währungsseitig werden in der Regel nur bis zu 20% des Fondsvolumens auf Nicht-Euro- Währungen entfallen. - Fondsrestriktionen: nicht erlaubt sind neben dem Einsatz von Schwellenländeranleihen auch aktive Short-Positionen bei Duration und Credit sowie die Verwendung von Leverage. Bitte beachten Sie: Der Wert von Fondsanteilen sowie die Erträge hieraus können insbesondere durch Veränderungen an den Kapitalmärkten fallen oder steigen. Da die in diesem Fonds gehaltenen Wertpapiere auf fremde Währung lauten bzw. verzinslich sein können, kann der Wert der Fondsanteile durch Wechselkurs- bzw. Zinsänderungen sowohl günstig als auch ungünstig beeinflusst werden. Der flexible und pragmatische Investmentansatz gepaart mit der Expertise der Fondsmanager macht den Invesco Global Total Return (EUR) Bond Fund zu einem äußerst attraktiven Investment, um die sich bietenden Chancen im Anleihenbereich bestmöglich zu nützen. Invesco Global Total Return (EUR) Bond Fund Fondsdomizil Luxemburg, Teilfonds des Invesco Funds (SICAV) Fondsmanager Paul Causer & Paul Read, Henley Auflagedatum September 2010 Fondswährung EUR Referenzindex 3-Monats EURIBOR Ausgabeaufschlag Bis zu 5,25% Verwaltungsgebühr p. a. 1,00% ISIN-Code LU Quelle: Invesco, Stand , sofern nicht anders angegeben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Mag. (FH) Markus Melchart Invesco Asset Management Österreich GmbH Rotenturmstraße 16-18, 1010 Wien, Tel: 01/ , Diese Information dient lediglich der Information und stellt keinen Anlagerat dar. Zeichnungen von Anteilen werden nur auf Grundlage des aktuellen Verkaufsprospektes angenommen. Anleger sollten vor jeder Investition den vereinfachten und den vollständigen Verkaufsprospekt lesen, insbesondere den Teil über besondere Risiken. Verkaufsprospekte und Rechenschaftsberichte sind als Druckstücke kostenlos erhältlich bei Invesco Asset Management Österreich GmbH, Rotenturmstraße 16-18, 1010 Wien. Herausgegeben von Invesco Asset Management Österreich GmbH. Seite 11 bezahlte Anzeige

14 Defensives Exposure in einem Aktienportfolio In den vergangenen Monaten zeigten die weltweiten Aktienmärkte in beeindruckender Weise wie (geo)politische Ereignisse seien es die Unruhen in Nordafrika, die dramatische Katastrophe in Japan oder die Beunruhigung einiger EU-Länder hinsichtlich ihrer Staatsfinanzen - die Kursentwicklungen beeinflussen können. Viele Unsicherheiten sowie die Konjunkturverlangsamung halten die Aktienbewertungen nach wie vor niedrig. In diesem Umfeld stellen Investoren die berechtigte Frage: Welche Fondsbausteine gehören auf der Aktienseite in die Asset Allokation? Die Antwort hierauf lautet ganz klar: 'defensive Anlagevehikel'! Im Rahmen einer defensiven Ausrichtung empfehlen sich hierbei Sektoren mit hohen und stabilen Dividenden, die dabei sind, den Aktionären den Shareholdervalue auszuschütten. Dies sind Themen wie beispielsweise das Gesundheitswesen, der Nahrungsmittelsektor sowie die Versorgung. Das sind jene Bereiche, ohne die die Menschheit nicht leben kann und die somit essentiell wichtig sind. Hier offeriert KBC ASSET MANAGEMENT interessierten Anlegern ganz besondere Akzente. Anhand von drei Beispielen möchten wir Ihnen gerne unsere Fondsprodukte vorstellen, die den aktuellen Anforderungen gerecht werden: 1a) KBC EQUITY FUND PHARMA (ISIN-Code BE kap., Fondswährung EUR) investiert seine Vermögenswerte weltweit in Aktien von Unternehmen der Pharmaindustrie und Gesundheitspflege. 1b) Im KBC EQUITY FUND PHARMA GROWTH (ISIN-Code BE kap., Fondswährung EUR) sind primär wachstumsorientierte Aktientitel von Pharma- oder Biotechnologieunternehmen enthalten. 2) KBC EQUITY FUND FOOD & PERSONAL PRODUCTS (ISIN-Code BE kap., EUR) investiert seine Vermögenswerte weltweit hauptsächlich in Aktien aus den Sektoren Lebensmittel-, Getränke- und Tabakindustrie sowohl als auch Pflege- und Haushaltsprodukte. Somit wird das gesamte 'Basiskonsumgüterspektrum' abgedeckt. 3) KBC EQUITY FUND EURO NON CYCLICALS (ISIN-Code BE kap., Fondswährung EUR) investiert seine Vermögenswerte ausschließlich in europäische Unternehmen, die in den defensiven Sektoren der Nahrungsmittelindustrie, der Versorger (Gas, Wasser, Strom) und im Gesundheitssektor tätig sind und deren Aktienkurse sich somit unabhängiger vom allgemeinen Wirtschaftszyklus entwickeln. Sollten Sie hierzu weitere Fragen haben oder zusätzliche Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner bei KBC Asset Management: Nunzia Thiriot Leiterin Sales & Marketing Deutschland, Österreich, Schweiz Tel: Wilfried Marco Thoerner Repräsentant Österreich, Liechtenstein, Schweiz Tel: Die Angaben in dieser Unterlage dienen ausschließlich der allgemeinen Information über den entsprechenden Investmentfonds. Sie werden für die Öffentlichkeit bekannt gegeben und berücksichtigen nicht die persönlichen Umstände einzelner Anleger. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts wird keine Haftung oder Gewähr übernommen. Meinungen zu Fonds, Teilfonds oder Anteilsklassen, Märkten, zur generellen Marktentwicklung oder anderer Art sind die subjektive Ansicht der Verfasser und sind für KBC Asset Management NV nicht verpflichtend. Anlagen sollten erst nach der gründlichen Lektüre der aktuellen Version des ausführlichen Verkaufsprospektes, des vereinfachten Verkaufsprospektes, der Satzung, des Jahresberichts und ggf. des nachfolgenden Halbhresberichts sowie nach einer Beratung durch einen unabhängigen Finanz- und Steuerspezialisten getätigt werden. Die erwähnten Dokumente erhalten Sie kostenlos bei der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, 1010 Wien, KBC Asset Management NV, Havenlaan 2, 1080 Brüssel (Belgien) oder im Internet unter Der Wert und die der Anteile können fallen und steigen. Sie werden durch die Marktvolatilität sowie durch Wechselkursschwankungen beeinflusst. Die Aufteilung nach Branchen, Ländern und Währungen und die einzelnen Positionen sowie ggf. angegebene s können sich jederzeit im Rahmen der im ausführlichen Verkaufsprospekt festgelegten Anlagepolitik ändern. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Dargestellte Performancewerte basieren auf der Entwicklung des Nettoinventarwertes. Der Wert der Anteilscheine kann gegenüber dem Ausgabepreis steigen und fallen. bezahlte Anzeige Seite 12

15 M&G Investments M&G Global Dividend Fund Anlageprozess Fondsmanager Stuart Rhodes hält im internationalen Anlageuniversum nach Titeln mit konstantem Dividendenwachstum Ausschau. Er investiert auf der Grundlage eines Bottom-up-Ansatzes und stellt sich bei der Auswahl folgende Fragen: Ist sich das Unternehmen der Bedeutung von Shareholder Value bewusst und setzt es sein Kapital effizient ein? Kann das Unternehmen über einen längeren Zeitraum nachhaltiges Dividendenwachstum bieten? Bietet das Unternehmen eine ausreichend attraktive? Drei Dividendenquellen Stuart Rhodes wählt Unternehmen aus, die im Hinblick auf die folgenden drei Kategorien das attraktivste Dividendenwachstumspotenzial bieten: Qualität (solide geführte Unternehmen mit konstantem Dividendenwachstum), Vermögenssubstanz (zyklische Unternehmen mit solider Vermögenssubstanz und hoher Kapitaldisziplin, die in unterschiedlichen Konjunkturszenarien Dividendenwachstum erzielen können) und Wachstumsstärke (schnell wachsende Unternehmen, deren Wachstum sich in entsprechenden Dividendenausschüttungen niederschlägt). Dividendenquellen Unternehmensmerkmale Dividendenmerkmale Gewichtung (Anteil Fonds in %) Qualität Gut aufgestellte Hohe Dividendensicherheit Unternehmen mit soliden Wachstumsraten Vermögenssubstanz Zyklische Unternehmen mit Zyklisches Wachstum solider Vermögenssubstanz Wachstumsstärke Wachstum bedingt durch geografische Lage oder Produktlinie Strukturelles Wachstum am Beispiele Wichtige Verkaufsargumente Der Fonds will durch Investments weltweit in Unternehmen mit langfristigem Dividendenwachstumspotenzial Wertzuwächse und steigende Erträge erzielen. Der Fonds bietet Anlegern ein geografisch diversifiziertes Portfolio mit über dem globalen Marktdurchschnitt liegenden n. Der Fondsmanager wählt Aktien mit verschiedenen Dividendenquellen aus, um so ein Portfolio zusammenzustellen, das unter verschiedenen Marktbedingungen gute Ergebnisse erzielen kann Wertentwicklung* 60 Jul-08 Dez-08 Mai-09 Okt-09 Mär-10 Aug-10 Jän-11 Jun-11 M &G Global Dividend Fund M orningstar Global Large-Cap Value Equity sector FTSE World Index +32,8% +18,2% +10,1% Fondsdaten Auflegungsdatum 18. Juli 2008 Fondsvolumen 1.369,50 Mio. Referenzindex FTSE World Index Vergleichssektor Morningstar Global Large-Cap Value Equity Euro-Anteilsklasse A WKN A0Q39 ISIN GB00B39R2S49 Ausgabeaufschlag 4,00% Jährliche Verwaltungsgebühr 1,75% Mindestanlage Mindestfolgeanlage 75 *Die Berechnungen erfolgen ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages (4 %) und anderer ertragsmindernder Kosten wie Konto- und Depotgebühren sowie Steuern. Quellen für Wertentwicklungsdaten: Morningstar Inc., Universum Deutschland, Sektor Global Large- Cap Value Equity, Stand ; Preis-Basis bei Wiederanlage der Nettoerträge Euro- Anteilsklasse A. Chancen Aktiv gemanagter Fonds mit einem Total Return-Ansatz, der Ertrag und Kapitalwachstum kombiniert. Mit dem Fonds nutzen Sie Investmentmöglichkeiten in börsennotierten Unternehmen weltweit; Sektor und Größe spielen dabei keine Rolle. Bottom-Up-Anlagestrategie, wobei sich der Fondsmanager auf fundamentale Unternehmensanalysen stützt. Risken Verluste aufgrund von Währungsschwankungen sind nicht auszuschließen. Der Fonds kann zu Anlagezwecken auch Derivatgeschäfte tätigen Die anfallenden Gebühren werden vom Kapital abgezogen. Dies führt zu einem erhöhten Einkommen zu Lasten des Kapitalzuwachses. Kontakt Mag. Karola Gröger Director of Sales, Österreich Tel: +43 (0) Christian Lörincz Senior Sales Manager Tel: +43 (0) Son Grundwalt Sales Support Tel: +43 (0) Nur zur Verwendung durch den Empfänger und nicht zur Verbreitung an eine andere natürliche oder juristische Person bestimmt. Dieses Dokument wurde nur zum Gebrauch durch Anlageexperten erstellt. Quelle zum verwalteten Vermögen: M&G-Statistik, Stand Der vorliegende Verkaufsprospekt, der vereinfachte Verkaufsprospekt, der Jahresbericht und der darauf folgende Halbhresbericht sind kostenlos beim ACD erhältlich: M&G Securities Limited, Laurence Pountney Hill, London, EC4R 0HH, GB, oder bei der österreichischen Raiffeisen Bank International AG, Am Stadtpark 9, A-1030 Wien. Bitte lesen Sie vor der Zeichnung von Anteilen den Verkaufsprospekt, in dem die mit diesen Fonds verbundenen Anlagerisiken aufgeführt sind. Diese Finanzwerbung wird herausgegeben von M&G International Investments Ltd. Eingetragener Sitz: Laurence Pountney Hill, London EC4R 0HH, von der Financial Services Authority (FSA) autorisiert und beaufsichtigt. JUL 11 / Seite 13 bezahlte Anzeige

16 US-Hochzinsanleihen nach wie vor attraktiv kurze Duration als Absicherung gegen Zinsängste Aufgrund höherer Lebensmittel- und Energiepreise werden die Schlagzeilen weltweit zunehmend von Meldungen über steigende Zinsen und Inflationsraten bestimmt. Anleiheninvestoren sind davon unmittelbar betroffen, da höhere Zinsen die Anleihenrenditen tendenziell nach oben treiben und die Anleihenkurse belasten. Eine Möglichkeit, sein Portfolio dagegen abzufedern ist die Positionierung in Anleihen mit kurzer Duration. US-Hochzinsanleihen bleiben auch 2011 attraktiv Angesichts des aktuellen Zinsumfelds ist die von US-Hochzinsanleihen (7,19% per *) im Vergleich zu anderen festverzinslichen Anlageklassen nach wie vor attraktiv. Dank der soliden Bilanzen und der Rekord-Gewinne der Unternehmen sowie wegen des starken Neuemissionsmarktes sollten die US-Ausfallraten zudem niedrig bleiben. Die Rahmenbedingungen sind also gut für ein weiteres erfreuliches Jahr bei US Hochzinsanleihen. US-Hochzinsanleihen mit kurzer Duration zur Absicherung des Zinsrisikos Da die US Zinsen ausgehend von ihrem zurzeit historisch niedrigen Niveau aufgrund der sich langsam aber stetig verbessernden Wirtschaftslage in den nächsten Quartalen aber ansteigen könnten, werden sich Hochzinsanleihen mit einer kurzen Duration wegen ihrer geringeren Zinssensitivität vermutlich besser als Hochzinspapiere mit längerer Duration entwickeln. Falls Anleger Ihre Exposition gegenüber zukünftigen Zinsschwankungen begrenzen, aber am Aufwärtspotenzial von US- Hochzinsanleihen auch weiterhin partizipieren möchten, gibt es keinen günstigeren Zeitpunkt, um in ein Produkt mit niedriger Duration zu investieren. Nordea 1 Low Duration US High Yield Bond Fund: Das richtige Produkt zur rechten Zeit Mit dem Nordea 1 Low Duration US High Yield Bond Fund hat Nordea Investment Funds S.A. Anfang März 2011 einen defensiv ausgerichteten Fonds aufgelegt, der mit einer durchschnittlichen Zinsduration von unter einem Jahr weniger anfällig für steigende Zinsen ist. Dieser neue, am Markt nahezu einzigartige Fonds wird von MacKay Shields LLC (mit Sitz in New York) betreut. Diese Boutique verwaltet bereits erfolgreich den Nordea 1 US High Yield Bond Fund (der im Juli 2008 aufgelegt wurde), der auf Papiere mit normaler Duration ausgerichtet ist. Nordea Investment Funds S.A. bietet eine Palette von Lösungen mit US-Hochzinsanleihen an (einschließlich in EURwährungsgesicherter Anteilsklassen für Investoren, die sich nicht dem USD-Wechselkursrisiko aussetzen möchten), die sich für jedwedes Zukunftsszenario eignen. Nordea 1 Low Duration US High Yield Bond Fund Retail BP-USD LU Retail (gegen EUR gehedged) HB-EUR LU Institutionell** BI-USD LU Institutionell (gegen EUR gehedged)** HBI-EUR LU Nordea 1 US High Yield Bond Fund Retail BP-USD LU Institutionell** BI-USD LU Retail (gegen EUR gehedged)** HB-EUR LU Institutionell (gegen EUR gehedged)** HBI-EUR LU *BoA Merrill Lynch US High Yield master II Index (Bloomberg Ticker: H0A0 Index). **Nur für den Vertrieb an institutionelle Kunden. Die Mindestanlagesumme beträgt EUR (oder ein einsprechender Gegenwert). Quelle: Nordea Investment Funds S.A. Stand: Chancen Im Hinblick auf ihr -/Ertragsprofil sind Hochzinsanleihen zwischen Aktien und Staatsanleihen anzusiedeln. Deshalb bieten sie Investoren, die ein im Vergleich zu Staatsanleihen höheres Ertragspotenzial anstreben, gleichzeitig aber ein gegenüber Aktien geringeres eingehen möchten, eine attraktive Anlagemöglichkeit. Das Low Duration High Yield Portfolio weist im Hinblick auf Veränderungen des Zinsumfelds ein defensives Profil auf. Risiken Der Fonds investiert in US-Dollar Anleihen, die Wechselkursschwankungen unterworfen sind. Investments in Hochzinsanleihen können deutlichen Wertschwankungen unterliegen. Eine Übersicht über mögliche Faktoren, die solche Schwankungen auslösen können, finden Sie im Anhang des jeweils aktuellen Verkaufsprospekts des Nordea 1, SICAV. Diesen erhalten Sie kostenlos bei Nordea Investment Funds S.A., 562, rue de Neudorf, P.O. Box 782, L-2017 Luxemburg, bei der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien oder auf Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Dr. Johannes Rogy Head of Fund Distribution, Central- and Eastern Europe Tel.: 01/ Mehr über die Investmentfonds von Nordea erfahren Sie unter bezahlte Anzeige Seite 14

17 Pictet-Security ohne Sicherheit keine Freiheit Sicherheit: Ein verbreitetes Anliegen mit wachsendem Lösungsbedarf Nie war Sicherheit ein so dringendes Anliegen wie heute. Infolge der in den letzen Jahren wachsenden Besorgnis über die öffentliche Sicherheit, erhöhten sich weltweit die Regierungsausgaben für sicherheitsbezogene Lösungen. Der Sicherheitsbedarf beschränkt sich jedoch nicht auf den öffentlichen Sektor. Angesichts immer breiter gefächerter und komplexerer möglicher Sicherheitslücken verlangen nun immer mehr Firmen und Privatpersonen nach Sicherheitsprodukten und dienstleistungen, die nicht nur Menschen, sondern auch IT-Systeme/Netze und vertrauliche Daten schützen sollen. Bruttoperformance per /06 01/07 04/07 07/07 10/07 01/08 04/08 07/08 10/08 01/09 04/09 07/09 10/09 01/10 04/10 07/10 10/10 01/11 04/11 Pictet Security MSCI World NR (USD) YTD 1M 3M 6M 1Y Ann. 3Y Pictet - SecurityP USD 6.67% -1.85% -0.15% 6.67% 38.97% 12.56% MSCI World NR USD 5.29% -1.58% 0.47% 5.29% 30.51% 0.47% Quelle: Frost & Sullivan, Berechnungsbasis für die Wertentwicklung ist der Nettoinventarwert ohne Ausgabeaufschlag, Ausschüttungen wieder angelegt. In der Wertentwicklung ist die Verwaltungsgebühr berücksichtigt. Der beim Kauf anfallende einmalige Ausgabeaufschlag von maximal 5 % und andere ertragsmindernde Kosten wie individuelle Konto- und Depotgebühren sind in der Darstellung nicht berücksichtigt. Quelle: Lipper Mit rasch wachsender Nachfrage erzielten Aktien der Sicherheitsbranche eine ausserordentliche Wertentwicklung: in den letzten neun Jahren verzeichnete sie eine deutlich höhere Wertsteigerung als der MSCI World. Da die Gefahren für physische und IT-Sicherheit voraussichtlich weiter steigen werden, dürfte der Sektor in den kommenden fünf Jahren um ca. 10% pro Jahr wachsen. Allerdings ist ein derart viel versprechender Markt für den einzelnen Anleger nicht leicht zu erschliessen. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, die eingesetzte Technologie wird ständig weiterentwickelt und die Firmen mit dem grössten Wachstumspotenzial sind oft kaum analysierte Nischenanbieter. Damit bietet der Pictet-Security Fonds eine viel versprechende Möglichkeit, an diesem Wachstumsmarkt teilzunehmen. Der Fonds Pictet-Security investiert in Aktien von weltweit in der Sicherheitsbranche tätigen Unternehmen (Infrastruktursicherheit, IT-Sicherheit, Sicherheit für Transportsysteme, Industrieverfahren und Privatpersonen). Der Fonds verwendet SRI-Kriterien (sozialverantwortliche nachhaltige Anlagen) und schliesst daher Unternehmen aus, deren Geschäftstätigkeit zu mehr als 5% aus Rüstungsgeschäften besteht. Wichtige Fakten Der Weltsicherheitsmarkt dürfte langfristig jährlich um 7-9% wachsen Die Internetkriminalität verdoppelt sich praktisch jedes Jahr 45% der EU-Flughäfen wollen biometrische Identifikationssysteme zur Kontrolle der Passagiere einführen Motorfahrzeugunfälle sind die Haupttodesursache der Altersgruppe von 3 bis 33. Mit Airbags kann die Sterberate um 30% vermindert werden Warum Pictet? Pictet ist eine etablierte Schweizer Privatbank mit ausgezeichnetem Ruf Pictet ist der drittgrösste Anbieter von Investmentfonds in der Schweiz und zeichnet sich durch Erfahrung und Professionalität aus Anerkannter führender Spezialist für Themenanlagen Zu beachten ist Währungsrisiken können sich auf den Fonds auswirken Die Aktienkurse der im Fonds enthaltenen Aktien können schwanken PICTET-SECURITY Rechtsform SICAV nach Teil I des Luxemburger Investmentgesetzes vom 20. Dezember 2002, O GAW-III-konform Basiswährung USD (EUR erhältlich) NIW-Berechnung Täglich, Forward Pricing Auflegungsdatum MSCI World ISIN LU (thesaurierend) LU (ausschüttend) Dividende Reinvestiert (I, P, R) oder ausschüttend (P dy) Weitere Informationen sowie den vereinfachten und vollständigen Verkaufsprospekt erhalten Sie kostenlos bei der Raiffeisenbank International AG, Am Stadtpark 9, 1030 Wien sowie unter Seite 15 bezahlte Anzeige

18 Schroders: Tradition und Kompetenz im Asset Management Gegründet 1804 in London und immer noch zu 47% in Familienbesitz, ist Schroders eine der großen unabhängigen, global aktiven Vermögensverwaltungen und betreut 227,5 Mrd. Euro für private und institutionelle Anleger. Weltweit sind derzeit rund Mitarbeiter beschäftigt, darunter 325 Analysten und Fondsmanager in 32 Büros und 25 Ländern und Regionen. Die Unabhängigkeit ermöglicht Schroders, sein umfassendes Wissen und die gesamte Erfahrung auf das Kerngeschäft des Unternehmens zu konzentrieren: die Vermögensverwaltung. 1 Ihre Ansprechpartner Schroder Investment Management GmbH Taunustor 2 D Frankfurt am Main Joachim Nareike Direktor Publikumsfondsvertrieb +49 (0) Alexander Prawitz Vertriebsleiter Publikumsfonds +49 (0) Caterina Zimmermann Vertriebsleiterin Publikumsfonds +49 (0) Carlos Böhles Vertriebsleiter Spezialfonds +49 (0) Gewinner von morgen: Der Schroder ISF 2 Global Demographic Opportunities Die globalen Auswirkungen des demografischen Wandels sind unaufhaltsam und bereits heute schon spürbar. Vor diesem Hintergrund bietet der Schroder ISF Global Demographic Opportunities Investoren die einmalige Investmentchance von diesem grundlegenden Wandel zu profitieren und nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Der Fonds investiert global in die Branchen Infrastruktur, Gesundheit, Konsum und Klimawandel. Dabei sucht das Fondsmanagement die Gewinner von morgen und investiert in Unternehmen die ihre Geschäftsausrichtung an den demografischen Wandel zeitig anpassen. So werden u. a. die Konsumgewohnheiten in Jahren andere sein. In alternden Gesellschaften profitiert die Gesundheitsbranche und in wachsenden Gesellschaften ist Infrastruktur gefragt, denn in den Schwellenländern entstehen die Mega-Metropolen und es werden immer mehr. Unternehmen, die den demografischen Wandel als Chance verstehen, werden unserer Ansicht nach den Schroder ISF Global Demographic Opportunities sehr erfolgreich machen. Zu beachten ist: Der Schroder ISF Global Demographic Opportunities investiert an den Aktienmärkten weltweit und ist einer entsprechenden Kursvolatilität ausgesetzt. Der empfohlene Anlagehorizont beträgt 5 Jahre. Der Fonds gewährt keinen Kapitalschutz. Der Wert der Fondsanteile kann jederzeit unter den Kaufpreis sinken, zu dem die Fondsanteile erworben wurden, und somit Verluste verursachen. Fondsprofil Schroder ISF Global Demographic Opportunities 3 Kl. A, USD, thes. Kl. A, EUR Hedged, thes. ISIN LU LU WKN A1C8YU A1C8YW Auflage 23. November November 2010 Fondsmanager Jürgen Lanzer & Charles Somers Fonds Basiswährung USD Ausgabeaufschlag Bis zu 5,0 % des gesamten Zeichnungsbetrags (5,26315 % des Nettoinventarwertes pro Anteil) Managementgebühr 1,50 % p. a. 1 Quelle: Schroders. Stand: Schroder ISF steht für Schroder International Selection Fund. 3 Quelle: Schroders, Stand: Die Zeichnung von Anteilen an der Gesellschaft kann nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts und des letzten geprüften Jahresberichts (sowie des darauf folgenden ungeprüften Halbhresberichts, sofern veröffentlicht) erfolgen. Weitere fondsspezifische Informationen können dem aktuellen ausführlichen sowie dem vereinfachten Verkaufsprospekt entnommen werden, die kostenlos und in Papierform bei der Zahl- und Informationsstelle in Österreich (Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft, Am Stadtpark 9, 1030 Wien, Österreich) erhältlich sind. Investitionen in die Gesellschaft sind mit Risiken verbunden, die im Verkaufsprospekt ausführlicher beschrieben werden. bezahlte Anzeige Seite 16

19 Threadneedle (Lux) European Smaller Companies Absolute Alpha Fund Threadneedle (Lux) Ein UCITS III konformer Long-Short-Equity Small Cap Fonds von Threadneedle European Smaller Companies Absolute Alpha Fund Über den Fonds Ein UCITS III konformer Long-Short-Equity Small Cap Fonds von Threadneedle Der Threadneedle (Lux) European Smaller Companies Absolute Alpha Fund beabsichtigt, über einen Zeitraum von Monaten Über den eine Fonds positive Gesamtrendite zu erzielen, auch wenn er die Wertentwicklung nicht garantiert und keine Maßnahmen Der Threadneedle zum Kapitalerhalt (Lux) European ergriffen Smaller werden. Companies Die Ausrichtung Absolute des Alpha Fonds Fund auf beabsichtigt, Aktien wird über sowohl einen durch Zeitraum Barmittel von als auch synthetische Monaten Long- eine und positive Short-Positionen Gesamtrendite erreicht. zu erzielen, auch wenn er die Wertentwicklung nicht garantiert und keine Maßnahmen zum Kapitalerhalt ergriffen werden. Die Ausrichtung des Fonds auf Aktien wird sowohl durch Barmittel als Hauptargumente auch synthetische für Long- den und Fonds Short-Positionen erreicht. n Ein innovativer neuer Fonds, der darauf abzielt, mit einem Portfolio aus europäischen Nebenwerten eine absolute positive Wertentwicklung Hauptargumente zu generieren. für den Fonds n n Vollständig Ein innovativer regulierter neuer und Fonds, zugelassener der darauf Fonds abzielt, mit mit täglicher einem Portfolio Liquidität. aus europäischen Nebenwerten eine absolute positive Wertentwicklung zu generieren. n Absolute-Return-Strategie innerhalb einer ineffizienten Anlageklasse, die sowohl bei steigenden als auch fallenden n Vollständig regulierter und zugelassener Fonds mit täglicher Liquidität. Aktienkursen Gewinne erzielen kann. n Absolute-Return-Strategie innerhalb einer ineffizienten Anlageklasse, die sowohl bei steigenden als auch fallenden n Erwiesene Erfolgsbilanz bei der Erzielung von Alpha sowohl bei Aktiv- als auch Passiv-Beständen. Aktienkursen Gewinne erzielen kann. n Diversifikationspotenzial: Die Strategie wies in der Vergangenheit eine geringe Korrelation mit den zugrunde liegenden n Erwiesene Erfolgsbilanz bei der Erzielung von Alpha sowohl bei Aktiv- als auch Passiv-Beständen. Aktienmärkten auf. n Diversifikationspotenzial: Die Strategie wies in der Vergangenheit eine geringe Korrelation mit den zugrunde liegenden n Ein gut Aktienmärkten besetztes Investmentteam: auf. Philip Dicken wird von einem 23-köpfigen Team* europäischer Spezialisten unterstützt, die innerhalb von Threadneedles übergeordnetem Team aus 120 Investmentexperten* über alle Anlageklassen und n Ein gut besetztes Investmentteam: Philip Dicken wird von einem 23-köpfigen Team* europäischer Spezialisten unterstützt, Regionen hinweg agieren. die innerhalb von Threadneedles übergeordnetem Team aus 120 Investmentexperten* über alle Anlageklassen und n Threadneedle Regionen verwaltet hinweg agieren. über 1,5 Mrd. EUR* in einer Reihe erfolgreicher Absolute-Return-Strategien. n Hauptverantwortlicher n Threadneedle verwaltet Fondsmanager über 1,5 Mrd. ist EUR* Philip in Dicken, einer Reihe ein erfolgreicher Manager mit Absolute-Return-Strategien. erwiesener Long-/ Short-Erfahrung. n Hauptverantwortlicher Fondsmanager ist Philip Dicken, ein Manager mit erwiesener Long-/ Short-Erfahrung. Chancen n Strebt Chancen unabhängig von der Lage an den europäischen Märkten eine positive an. n Erprobter n Strebt und unabhängig bewährter von Anlageansatz, der Lage an um den absolute europäischen n Märkten bei geringerem eine positive zu an. erzielen. n Wird n von Erprobter einem und erfahrenen bewährter Fondsmanager Anlageansatz, um und absolute einem n großen bei Europa-Team geringerem verwaltet. zu erzielen. n Wird von einem erfahrenen Fondsmanager und einem großen Europa-Team verwaltet. Risiken n Kursverluste Risiken bei Aktien möglich. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann stark erhöht sein. n n Kursverluste bei Aktien möglich. Die Volatilität (Wertschwankung) des Fondsanteilwerts kann stark erhöht sein. Der Einsatz von Derivaten kann mit einem höheren Marktrisiko verbunden sein. n Der Einsatz von Derivaten kann mit einem höheren Marktrisiko verbunden sein. n Der Fonds bietet keine Garantie für das Erreichen einer positiven. Da er auf eine absolute abzielt, n kann seine Der Fonds Wertentwicklung bietet keine von Garantie den vorherrschenden für das Erreichen einer Trends positiven an den. Aktienmärkten Da er auf abweichen, eine absolute da positive und abzielt, negative kann seine Wertentwicklung von den vorherrschenden Trends an den Aktienmärkten abweichen, da positive und negative Kursveränderungen den Gesamtwert des Fonds beeinflussen. Kursveränderungen den Gesamtwert des Fonds beeinflussen. Fondsinformationen Fondsinformationen Kontakt Kontakt LU LU Auflegungsdatum: 3. März 2011 Auflegungsdatum: 3. März 2011 Fondsmanager: Fondsmanager: Philip Philip Dicken Dicken Herbert Herbert Kronaus Kronaus Anteilsklasse: Anteilsklasse: Anteilsklasse Anteilsklasse 1 1 (nettothesaurierend) (nettothesaurierend) in in EUR EUR Director Austria Ausgabeaufschlag: Ausgabeaufschlag: Max. Max. 5 % 5 % Verwaltungsgebühr: Verwaltungsgebühr: 1,5 % 1,5 % Performancegebühr: 20% 20% Performancegebühr, Tel.: über über eine eine Cash-Hurdle Rate Rate Fax: (Weitere (Weitere Informationen finden finden Sie Sie im Prospekt) im Jährlicher Jährlicher Mindestzeichnungsbetrag: EUR EUR Folgezeichnungen: Folgezeichnungen: 750 EUR 750 EUR Diese Produktinformation ist für den Anlageberater und nicht für den Privatanleger bestimmt. * Zurückliegende Wertentwicklung ist keine Garantie auf Diese Produktinformation ist für den Anlageberater und nicht für den Privatanleger bestimmt. * Zurückliegende Wertentwicklung ist keine Garantie auf zukünftige Wertentwicklung. Der Wert von Investmentanteilen kann Schwankungen unterliegen. Eine Verwässerungsanpassung kann sich auf den Handelspreis der Fonds zukünftige Wertentwicklung. Der Wert von Investmentanteilen kann Schwankungen unterliegen. Eine Verwässerungsanpassung kann sich auf den Handelspreis der Fonds auswirken. Weitere Einzelheiten sind im Verkaufsprospekt zu finden. Diese Veröffentlichung stellt kein Angebot zum Kauf von Anteilen dar. Käufe sollten nur auf der Basis des auswirken. aktuellen Weitere Prospekts Einzelheiten oder vereinfachten sind im Verkaufsprospekt Prospekts sowie zu des finden. Jahres- Diese bzw. Veröffentlichung Halbhresberichts stellt getätigt kein werden. Angebot Diese zum Dokumente Kauf von können Anteilen kostenlos dar. Käufe auf Anfrage sollten in nur Österreich auf der bei Basis des aktuellen Prospekts RZB, Am Stadtpark oder vereinfachten 9, 1030 Wien Prospekts angefordert sowie werden. des Zusätzlich Jahres- bzw. zu den Halbhresberichts Risiken eines traditionellen getätigt Aktieninvestments werden. Diese Dokumente enhält der Threadneedle können kostenlos European auf Smaller Anfrage Companies in Österreich bei RZB, Am Absolute Stadtpark Alpha 9, 1030 Fund Wien eine Reihe angefordert spezifischer werden. Risiken. Zusätzlich Das Engagement zu den Risiken des Fonds eines umfasst traditionellen das Shorting Aktieninvestments von Wertpapieren, enhält sowie Leverage, der Threadneedle dass das European des Fonds Smaller erhöht. Companies Absolute Alpha Leverage Fund hat eine den Reihe generellen spezifischer Vorteil, dass Risiken. positive Das Kapitalerträge Engagement noch des verbessert Fonds umfasst werden das können. Shorting Umgekehrt von Wertpapieren, hat es jedoch sowie auch einen Leverage, schnelleren dass das Wertverlust des zur Fonds Folge, erhöht. Leverage wenn hat den die generellen Preise fallen. Vorteil, Der Fonds dass bietet positive keine Kapitalerträge Performancegarantie noch verbessert und keinen werden Kapitalschutz können. für Anleger. Umgekehrt Veröffentlicht hat es jedoch von Threadneedle auch einen Management schnelleren Luxembourg Wertverlust SA zur Folge, wenn die Registriert Preise fallen. beim Der Registre Fonds de bietet Commerce keine et Performancegarantie des Societes (Luxemburg), und keinen Registrierungsnr. Kapitalschutz B für Anleger. 74, Rue Veröffentlicht Mühlenweg, L-2155 von Threadneedle Luxemburg, Großherzogtum Management Luxemburg Luxembourg SA Registriert Threadneedle beim Registre Asset de Management Commerce Limited et des Societes (TAML) Registriert (Luxemburg), in England Registrierungsnr. und Wales, Registrierungsnr. B , Rue Mühlenweg, 60 St Mary L-2155 Axe, London Luxemburg, EC3A 8JQ, Großherzogtum Großbritannien Luxemburg In Threadneedle Großbritannien Asset Management zugelassen und Limited beaufsichtigt (TAML) durch Registriert die Financial England Services und Authority, Wales, Registrierungsnr Threadneedle 60 St Mary ist ein Axe, Markenname, London EC3A und sowohl 8JQ, Großbritannien der Name In Großbritannien Threadneedle zugelassen als auch und das beaufsichtigt Logo sind Handelsmarken durch die Financial oder registrierte Services Handelsmarken Authority, der Registrierungsnr. Threadneedle-Unternehmensgruppe Threadneedle threadneedle.com ist ein Markenname, und sowohl der Name Threadneedle als auch das Logo sind Handelsmarken oder registrierte Handelsmarken der Threadneedle-Unternehmensgruppe. threadneedle.com Seite 17 bezahlte Anzeige

20 UniNordamerika Nutzen Sie die Anlagechance Nordamerikas Nordamerika ist der viertgrößte Erdteil und der bedeutendste Wirtschaftsraum der Welt. Die US-Volkswirtschaft gilt nach wie vor als die größte Wirtschaft weltweit. Der nordamerikanische Kontinent ist Heimat vieler wichtiger internationaler und innovativer Konzerne. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird dieser Erdteil von vielen Anlegern als Anlageregion geschätzt. Profitieren Sie mit dem UniNordamerika an den aufstrebenden Märkten des nordamerikanischen Marktes. Die Risiken von Einzelanlagen in Aktien werden durch die breite Streuung und das erfahrene Fondsmanagement reduziert. Mit über 50 Jahren Erfahrung und rund 177 Mrd. Euro Fondsvermögen gehört Union Investment zu den größten Fondsanbietern in Deutschland. Rund fünf Millionen Kunden vertrauen uns ihr Geld an. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter Hinweis: Der UniNordamerika ist in die klasse Erhöhtes eingestuft. Damit eignet sich der Fonds für risikobereite Anleger, die erhöhtes akzeptieren. Der Fonds bietet dem Anleger die Chance auf Partizipation an den Wachstumschancen Nordamerikas und die Teilnahme an den Kurssteigerungen der nordamerikanischen Aktienmärkte. Der Anleger trägt auch das marktbedingter Kursschwankungen, das Ertragsrisiko und das Wechselkursrisiko. Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken des Fonds entnehmen Sie bitte den aktuellen Verkaufsprospekten, den Vertragsbedingungen sowie den Jahres- und Halbhresberichten, die Sie kostenlos über die Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft, Kolingasse 29, A-1090 Wien, erhalten. Diese Dokumente bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf des Fonds. Die Inhalte dieses Marketingmaterials stellen keine Hwandlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle qualifizierte Steuerberatung. Dieses Dokument wurde von Union Investment Institutional GmbH sorgfältig entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt Union Investment keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Ihre Kontaktmöglichkeiten: oder über unsere Repräsentanz Rudigierstraße 10A, A-4020 Linz, Telefon: bezahlte Anzeige Seite 18

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro

Top Player in Europa. BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro Top Player in Europa BNP Paribas L1 Equity Best Selection Euro 1 Folgende Gründe sprechen unserer Meinung nach dafür, jetzt in europäische Aktien zu investieren: Solide Unternehmen: Trotz des schwierigen

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Franklin Templeton Investments Der Globale Experte für Ihr Vermögen

Franklin Templeton Investments Der Globale Experte für Ihr Vermögen Franklin Templeton Investments Der Globale Experte für Ihr Vermögen 2 Unsere Stärke heißt: Globale Expertise BÜROS IN 36 LÄNDERN USA Bahamas Kanada Australien Taiwan Großbritannien Luxemburg Schweiz Singapur

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010 Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds Januar 2010 Finanzen uro FundAwards 2010 Am Mittwoch, 20. Januar 2010 wurden die Finanzen uro FundAwards in der Zeitschrift uro veröffentlicht

Mehr

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 DWS Sachwerte BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Wertpapier-Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Zusammenlegung von Teilfonds der Umbrella-Fonds BNP Paribas L1 und Parvest (SICAV gemäss luxemburger Gesetz)

Zusammenlegung von Teilfonds der Umbrella-Fonds BNP Paribas L1 und Parvest (SICAV gemäss luxemburger Gesetz) Zusammenlegung von Teilfonds der Umbrella-Fonds BNP Paribas L1 und Parvest (SICAV gemäss luxemburger Gesetz) Januar 2011 Fondszusammenlegung - BNP Paribas L1 und Parvest I Januar 2011 I 2 Nach der Fusion

Mehr

Lunero Vermögensberatung. Diversifikation, Disziplin, Geduld. Thomas Knigge 05.03.2015

Lunero Vermögensberatung. Diversifikation, Disziplin, Geduld. Thomas Knigge 05.03.2015 Lunero Vermögensberatung Thomas Knigge Diversifikation, Disziplin, Geduld 05.03.2015 Franklin Templeton Investments Über 60 Jahre Erfahrung als globaler Investor Sir John Templeton, Gründung von Templeton,

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand:

Mehr

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung

Templeton Growth Fund: Wertentwicklung & Aufstellung Templeton Growth Fund Wertentwicklung und Aufstellung Manche meinen mit den besten Aktien solche mit gutem kurzfristigem Ausblick. Wenn wir beste Aktien sagen, meinen wir damit einfach die besten Werte.

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

F&C HVB- Langfristiger Schutz des eingezahlten Kapitals Regelmäßige laufende Erträge

F&C HVB- Langfristiger Schutz des eingezahlten Kapitals Regelmäßige laufende Erträge F&C HVB- Stiftungsfonds Ein bewährtes Konzept wird neu ausgerichtet Am 25. Juli 2001 wurde der Fonds mit einer klaren Zielsetzung aufgelegt (ihre Verwirklichung ist durch den Fonds nicht garantiert)*:

Mehr

Investieren in unterbewertete europäische Aktien

Investieren in unterbewertete europäische Aktien Investieren in unterbewertete europäische Aktien Franklin Mutual European Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. * Ein Teilfonds der

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

Franklin Global Fundamental Strategies Fund ( Marathon-Strategie I )

Franklin Global Fundamental Strategies Fund ( Marathon-Strategie I ) Franklin Global Fundamental Strategies Fund ( Marathon-Strategie I ) *Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Die Idee der Marathon-Strategie

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Morgan Stanley Capital International Europe Total Return (Net) Regionale Ausrichtung Europa (Einschließlich Russlands und der Türkei)

Morgan Stanley Capital International Europe Total Return (Net) Regionale Ausrichtung Europa (Einschließlich Russlands und der Türkei) ,, Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber, Sie halten Anteile an dem Investmentfonds ( ) in Ihrem Wertpapierdepot. Die Verwaltungsgesellschaft des,, hat beschlossen,

Mehr

FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER MAI 2011 1 NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER

FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER MAI 2011 1 NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER MAI 2011 1 NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER ZUSAMMENLEGUNG VON FLAGSCHIFF-TEILFONDS PARVEST & BNP Paribas L1 Mai 2011 FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER MAI 2011 2 Nach der Fusion mit

Mehr

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive

BCA OnLive. Oliver Wennerström Senior Sales Executive BCA OnLive Oliver Wennerström Senior Sales Executive 2 Unsere Stärke heißt: Globale Expertise BÜROS IN 36 LÄNDERN USA Bahamas Kanada Australien Taiwan Großbritannien Luxemburg Schweiz Singapur Deutschland

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

UniGarant: Emerging Markets (2020) II Garantiefonds

UniGarant: Emerging Markets (2020) II Garantiefonds Produktinformation, Stand: 31. Dezember 2012, Seite 1 von 4 Risikoklasse: geringes Risiko mäßiges Risiko erhöhtes Risiko hohes Risiko sehr hohes Risiko Indikator wai: bis 2 bis 4 bis 6 bis 7 Profil des

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015

Pro Fonds (Lux) Premium Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert. PRÄSENTATION 31. August 2015 Das Prime Time Konzept immer zur besten Zeit investiert PRÄSENTATION 31. August 2015 1 Investmentkonzept: Sell in May and go away : Wer hat diese Börsenregel nicht schon einmal gehört? Tatsächlich weisen

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

MACK & WEISE. +++ 29.Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital

MACK & WEISE. +++ 29.Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital +++ 29.Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem FTIF-0.05.ST0709 * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Verkaufsprospekte und weitere Unterlagen erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Berater

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund Offensiver Mischfonds

Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund Offensiver Mischfonds Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund Offensiver Mischfonds Threadneedle (Lux) Global Asset Allocation Fund- Fondsfakten 2 WKN / ISIN (thes. EUR gehedged) WKN / ISIN (thes. USD) Auflegungsdatum

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Entscheidende Einblicke

Entscheidende Einblicke Entscheidende Einblicke Allianz Maklervertrieb 26. März 2015 Robert Engel Verstehen. Handeln. Allianz Global Investors Ein starker Partner in Sachen Geldanlage Als aktiver Investmentmanager sind wir in

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS 1 Stand: März 2012 Market tinginformatioin VORTEILE DER VERMÖGENSVERWALTUNG Breite Diversifikation: Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold, Immobilien, AI Unabhängige Auswahl

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an +++ Neuartiges Konzept +++ +++Anlegerfreundliche Kostenstruktur+++ Grasbrunn/München, August 2008 Erstmals

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

Entdecken Sie weltweit verborgene Werte. * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV.

Entdecken Sie weltweit verborgene Werte. * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Entdecken Sie weltweit verborgene Werte Franklin Global Small-Mid Cap Growth Fund* * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Franklin Global

Mehr

Portrait PEH Wertpapier AG

Portrait PEH Wertpapier AG Portrait PEH Wertpapier AG Oktober Portrait 2011 der PEH Wertpapier AG, Oktober 2011 Das Unternehmen seit 1981 als Asset Manager für private und institutionelle Kunden tätig börsennotiert in Berlin/Frankfurt:

Mehr

Investments für das nächste Jahrzehnt

Investments für das nächste Jahrzehnt Investments für das nächste Jahrzehnt Reinhard Berben, Geschäftsführer Franklin Templeton Investment Services GmbH Die letzte Dekade war schwierig Wertentwicklung über die letzten 10 Jahre (in EUR) 250%

Mehr

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304

Nur für Vertriebspartner / Nicht zur öffentlichen Verbreitung. Franklin India Fund LU0260862304 Franklin India Fund LU0260862304 DEMOGRAFIE 1 Bevölkerung in Indien Demografische Entwicklung Indien 2010 2030 100+ 95-99 90-94 85-89 80-84 75-79 70-74 65-69 60-64 55-59 50-54 45-49 40-44 35-39 30-34 25-29

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager Juli 2012 DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende April

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie.

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. International Fund Management S.A. Deka International S.A. Deka Investment GmbH Ÿ Finanzgruppe

Mehr

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com

Monega Zins ProAktiv. by avicee.com by avicee.com Monega Zins ProAktiv Der Monega Zins ProAktiv (WKN 532109) ist ein Dachfonds und investiert in das gesamte Spektrum fest verzinslicher Wertpapiere. Dabei gehören klassische Staatsanleihen

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Ein kurzer Blick auf den DAX

Ein kurzer Blick auf den DAX Ein kurzer Blick auf den DAX Hans-Jörg Naumer Global Head of Capital Markets & Thematic Research Februar 2015 Nur für Vertriebspartner und professionelle Investoren Understand. Act. Gute Zeiten, schlechte

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Werte. Wachsen. Langfristig.

Werte. Wachsen. Langfristig. * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Werte. Wachsen. Langfristig. TEMPLETON GROWTH FUND, INC. UND TEMPLETON GROWTH (EURO) FUND* Der Blick

Mehr

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Presse-Information Frankfurt 10. Februar 2014 DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Bond High Grade Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Allianz Advanced Fixed Income Global Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

DWS Vorsorge-Fonds Reporting

DWS Vorsorge-Fonds Reporting DWS Vorsorge- Reporting 1 Edition GELD GEHÖRT ZUR NR. 1* *Die DWS/ DB Gruppe ist nach verwaltetem vermögen die größte deutsche Anbieter von Quelle: BVI, Stand: Juni 2008 Rechtliche Hinweise Ratings bezogen

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

DWS Concept Kaldemorgen

DWS Concept Kaldemorgen Juli 2012 DWS Concept Kaldemorgen Flexibler Multi-Strategie Fonds mit Aktienschwerpunkt Update Klaus Kaldemorgen *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Oktober 2006 2006 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH, Bockenheimer Landstraße 42-44, 60323 Frankfurt am Main Fondsverschmelzung auf den Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber,

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.)

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.) Lahnau, 10.11.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe Lehmann, Lilienweg 8, 35633 Lahnau Vermögensübersicht Stand: 10.11.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 02.01.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe

Mehr

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014

YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 YOU INVEST Webinar Marktausblick 2. Halbjahr 2014 17. Juni 2014 Wir starten pünktlich um 17:30 Uhr. Ihre Telefone sind stumm geschalten. Bitte nutzen Sie für Fragen die Chatfunktion. Wir werden die Fragen

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Czurda Christian DDI Mag., Hauptstraße 1 - Haus 14, 2391 Kaltenleutgeben Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 1 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Anlageempfehlung Musterdepot-Risikominimiert Czurda

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

PRO FONDS (LUX) EMERGING MARKETS

PRO FONDS (LUX) EMERGING MARKETS heute von den Marktführern von morgen profitieren. PRÄSENTATION 31. Mai 2016 1 aktuelle Länderaufteilung Polen 3,1% Philippinen 2,6% GCC 2,0% Ungarn 1,7% Ägypten 1,2% Türkei 4,0% Malaysia 3,8% China 19,6%

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr