Deutsch-Indische Handelskammer

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutsch-Indische Handelskammer"

Transkript

1 Deutsch-Indische Handelskammer Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Bernhard Steinrücke Hauptgeschäftsführer der Deutsch-Indischen Handelskammer 1

2 Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Die OECD-Staaten werden überholt 2

3 Inhalt Indiens Wirtschaft im Überblick Wichtige Sektoren der Indischen Wirtschaft Indiens Wachstumsmärkte Prognose der wirtschaftlichen Zukunft Indiens Herausforderung für Indien: Bildung 3

4 Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Indiens Wirtschaft im Überblick 4

5 BIP für 2012 (in USD Mio.) Indiens Wirtschaft im Vergleich - 1 Indien ist die viertgrößte Wirtschaftsmacht (nach KKP), noch vor Deutschland Quelle: World Development Indicators Database, World Bank,

6 Indiens Wirtschaft im Vergleich - 2 Deutlicher Aufschwung absehbar * * Forecast Quelle : CMIE April

7 Indiens Wirtschaft im Vergleich - 3 Wachstum in Indien bleibt deutlich über dem Weltdurchschnitt 12 BIP Indien BIP weltweit * * * Forecast Quelle : CMIE Januar

8 Indiens Wirtschaft im Vergleich - 4 und über dem von Europa * * * Forecast Quelle : CMIE Januar

9 Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Wichtige Sektoren der Indischen Wirtschaft 9

10 Wichtige Sektoren der Indischen Wirtschaft - 1 Vom Agrarstaat zum Universal-Dienstleister Landwirtschaft Industrie Dienstleistung % Quelle : CMIE März

11 Wichtige Sektoren der Indischen Wirtschaft - 2 Wachstumssmotor Dienstleistung ,5 9, ,1 10, ,5 9,3 8,9 8, Quelle : CMIE Januar

12 Indiens Industrie wächst stetig Wichtige Sektoren der Indischen Wirtschaft ,4 9,7 12,2 9,7 8,4 7, ,4 3,4 3,4 2 0 Quelle : CMIE Januar

13 Wichtige Sektoren der Indischen Wirtschaft - 4 Die Landwirtschaft ist stark abhängig vom Monsun Quelle : CMIE Januar

14 Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Indiens Wachstumsmärkte 14

15 Indiens Wachstumsmärkte - 1 Die Automobilindustrie in Indien Market Driver Bessere Finanzierung s- möglichkeiten & niedriges Zinsniveau Steigende Einkommen Market Driver Sinkende Steuerlast Bessere Exportmöglichkeit Häufig wechselnde Modellpolitik 15

16 in Mio. 3 Indiens Wachstumsmärkte - 2 Die Automobilindustrie in Indien Absatzentwicklung PKW Quelle : CMIE Mai

17 in Mio. Indiens Wachstumsmärkte - 3 Die Automobilindustrie in Indien Absatzentwicklung Zweiräder Quelle : CMIE Mai

18 Indiens Wachstumsmärkte - 4 Die Automobilindustrie in Indien Geringe Fahrzeugdichte = Wachstumspotential 600 Anzahl PKW auf 1000 Einwohner x 50 Quelle : CMIE Juli

19 Indiens Wachstumsmärkte - 5 Die Pharmaindustrie in Indien Weltweit an Platz 3 (nach Volumen) Wertmäßig an 14. Stelle Wachstum: Pharmaindustrie = 2x BIP Aufteilung der indischen Pharmaindustrie: Weitere Wachstumsfaktoren: Nur 30% der indischen Bevölkerung hat Zugriff auf allopathische Medizin Kunden leben in nicht erfassten ländlichen Gegenden Lokal 46 % Struktur 54 % Export 19

20 Indiens Wachstumsmärkte - 6 Die Gesundheits- und Pflegesektor Durchschnittliches Wachstum um 10% (seit 2003) > 6 Mio. Beschäftigte Struktur Staat; 32% Mrd. USD Privatanbieter; 68% Quelle : IBEF

21 Indiens Wachstumsmärkte - 7 Infrastruktur: Investitionen von 44 Mrd. EUR in den nächsten 4 Jahren geplant Flughäfen U-Bahnen Straßen & Autobahnen Häfen Quelle: Twelfth Five Year Plan Government of India 21

22 Indiens Wachstumsmärkte - 8 Flughafeninfrastruktur Bestandaufnahme Es gibt 400 Flughäfen 125 AAI (zivil) 138 Militär 158 auf dem Land 61 Privat Potential Wachstumsprognose für Passagier- und Frachtaufkommen liegt bei 15% p.a. 50 Flughäfen müssen renoviert oder erweitert werden > 11 Mrd. USD Quelle: Twelfth Five Year Plan Government of India 22

23 Indiens Wachstumsmärkte - 9 Straßenbau Bestandaufnahme National Highways Expressways State Highways Bundesstraßen Landstraßen km 200 km (8-spurig) km km km Potential Indien plant den Bau von km Autobahn bis bis Ende km of Expressways sollen bis 2022 hinzukommen > 50 Mrd. USD Quelle: Twelfth Five Year Plan Government of India 23

24 Indiens Wachstumsmärkte - 10 Schienenverkehr Bestandaufnahme: Indian Railways km Streckennetz Lokomotiven Frachtwaggons Stationen werden tgl. angefahren 20 Mio. Passagiere werden täglich befördert Potential > 60 Mrd. USD Quelle: Twelfth Five Year Plan Government of India 24

25 Indiens Wachstumsmärkte - 11 Schienenverkehr Bestandaufnahme: Indian Railways Mehr als 7000 km Küstenlinie 12 Haupthäfen mit 259 Liegeplätzen Umschlag: 423 MT 187 Nebenhäfen mit 97 Liegeplätzen Umschlag: 150 MT Potential > 11 Mrd. USD Quelle: Twelfth Five Year Plan Government of India 25

26 Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Prognose der wirtschaftlichen Zukunft Indiens 26

27 Prognose der wirtschaftlichen Zukunft Indiens - 1 Die größten Volkswirtschaften der Welt in 2030 in Mrd. US-Dollar, gewichtet nach Kaufkraftparität China USA Indien Japan Russland Brasilien Deutschland Mexico Indonesien Quelle : World in 2050, PWC, Januar

28 Prognose der wirtschaftlichen Zukunft Indiens - 2 Die größten Volkswirtschaften der Welt in 2050 in Mrd. US-Dollar, gewichtet nach Kaufkraftparität China USA Indien Brasilien Japan Russland Mexico Indonesien Deutschland Quelle : World in 2050, PWC, Januar

29 Prognose der wirtschaftlichen Zukunft Indiens - 3 Die Arbeitsfähige Bevölkerung Indiens im Vergleich Anteil der Bevölkerung zwischen 15 und 64 an der Gesamtbev. 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% China United States India Brazil Japan Russia Mexico Indonesia Germany Quelle : OECD Economic Policy Papers Nr.3,

30 Durchschnittliche Veränderung (in &) Prognose der wirtschaftlichen Zukunft Indiens - 4 Produktivitätsentwicklung (MFP) Indiens im Vergleich Anfangsproduktivität und jährliches durchschnittliches Wachstum China Indonesia India Brazil Japan Russia Canada United Kingdom Germa ny 1.0 South Africa United States Fra nce Italy Produktivitätslevel in 2011, Index USA=100 Quelle : OECD Economic Policy Papers Nr.3,

31 Indiens Wirtschaft: Potential heute und in der Zukunft Herausforderung für Indien: Bildung 31

32 Herausforderung für Indien: Bildung Die Schulbildung in Indien im Vergleich Durchschnittliche Schuljahre der erwachsenen Bevölkerung India China Indonesia Brazil Mexico Russia United States Japan Germany Quelle : OECD Economic Policy Papers Nr.3,

33 Herausforderung für Indien: Bildung INDIA EU Skills Development Project Unterstützung der EU bei der flächendeckenden Berufsausbildung Ziele des Projektes: Verbesserung der individuellen Qualifikation Stärkung des Wettbewerbs im Land Förderung von Investments in die Berufsausbildung Verbesserung der Fähigkeit, sich an veränderte Technologie anzupassen Verbesserung von Produktivität und Lebensstandard der Nation 33

Länderprofil DEUTSCHLAND

Länderprofil DEUTSCHLAND Länderprofil DEUTSCHLAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Berlin Euro (EUR) Deutsch Bevölkerung in Tausend 81.100 (2014) Landfläche in km 2 357.170 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil MEXIKO 10.658 10.784 9.592 3,1 1,4. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen)

Länderprofil MEXIKO 10.658 10.784 9.592 3,1 1,4. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen) Länderprofil MEXIKO Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Mexiko-Stadt Mexikanischer Neuer Peso (MXN) Spanisch Bevölkerung in Tausend 119.715 (2014) Landfläche in km 2 1.964.380 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil UNGARN 13.465 13.870 12.021 0,5 0,9. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen)

Länderprofil UNGARN 13.465 13.870 12.021 0,5 0,9. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen) Länderprofil UNGARN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Budapest Forint (HUF) Ungarisch Bevölkerung in Tausend 9.877 (2014) Landfläche in km 2 93.030 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil SYRIEN 5,7 4,5. Wirtschaft und Finanzen Einheit 2000 2005 2010 2013 2014

Länderprofil SYRIEN 5,7 4,5. Wirtschaft und Finanzen Einheit 2000 2005 2010 2013 2014 Länderprofil SYRIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Damaskus Syrisches Pfund (SYP) Arabisch Bevölkerung in Tausend 22.158 (2014) Landfläche in km 2 185.180 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderreport INDONESIEN

Länderreport INDONESIEN Länderreport INDONESIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Jakarta Rupiah (IDR) Indonesisch Bevölkerung in Tausend 247.954 (2013) Landfläche in km 2 1.910.930 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil VEREINIGTE ARAB. EMIRATE

Länderprofil VEREINIGTE ARAB. EMIRATE Länderprofil VEREINIGTE ARAB. EMIRATE Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Abu Dhabi Dirham (AED) Arabisch Bevölkerung in Tausend 9.302 (2014) Landfläche in km 2 83.600 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

IHS Neujahrsprognose: 2011 der Welthandel im Jahr des Hasen

IHS Neujahrsprognose: 2011 der Welthandel im Jahr des Hasen IHS Neujahrsprognose: 2011 der Welthandel im Jahr des Hasen 2. Februar 2011 Dr. Jürgen Sorgenfrei Director, Consulting Services, Maritime & Hinterland Transportation 2011 Das Jahr des Hasen Menschen, die

Mehr

ÖSTERREICHS WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN

ÖSTERREICHS WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN ÖSTERREICHS WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN 11. März 2016 Ostasientag MIT OSTASIEN Robert Luck Regionalmanager Süd- und Südostasien AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA BETREUUNGSBEREICH SÜD- UND SÜDOSTASIEN ASEAN & SAARC

Mehr

Der demografische Wandel als Stresstest für Gesellschaft u. Wirtschaft: Szenarien und Herausforderungen bis 2030

Der demografische Wandel als Stresstest für Gesellschaft u. Wirtschaft: Szenarien und Herausforderungen bis 2030 Der demografische Wandel als Stresstest für Gesellschaft u. Wirtschaft: Szenarien und Herausforderungen bis 2030 Dr. med. Hans Groth, MBA Lehrbeauftragter Demografie und gesellschaftliche Entwicklung,

Mehr

Weltwirtschaft und die Schweiz

Weltwirtschaft und die Schweiz Air Cargo Day Switzerland, 26. Juni 2014 Weltwirtschaft und die Schweiz Kurt Lanz Mitglied der Geschäftsleitung economiesuisse Übersicht Die Weltwirtschaft verändert sich Die Schweiz bleibt stabil Hausgemachte

Mehr

1. Einleitung. Betrachtung von Wachstum in wirtschaftshistorischer Perspektive

1. Einleitung. Betrachtung von Wachstum in wirtschaftshistorischer Perspektive 1. Einleitung Betrachtung von Wachstum in wirtschaftshistorischer Perspektive Identifikation empirischer Regularien von Wachstumsprozessen ( stilisierte Fakten ) 1 Real per capita GDP 30000 1990 international

Mehr

Länderprofil ÖSTERREICH

Länderprofil ÖSTERREICH Länderprofil ÖSTERREICH Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Wien Euro (EUR) Deutsch Bevölkerung in Tausend 8.621 (2015) Landfläche in km 2 83.879 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Die Bedeutung außenwirtschaftlicher Beziehungen für die Entwicklung einer Region. 11. Deutsche Woche in St. Petersburg, 25.

Die Bedeutung außenwirtschaftlicher Beziehungen für die Entwicklung einer Region. 11. Deutsche Woche in St. Petersburg, 25. Die Bedeutung außenwirtschaftlicher Beziehungen für die Entwicklung einer Region 11. Deutsche Woche in St. Petersburg, 25. April 2014 Dr. Dirk Lau, Handelskammer Hamburg, Leiter Standort- und Regionalpolitik

Mehr

Länderprofil. Ausgabe 2010. G-20 Industrie- und Schwellenländer Japan. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe 2010. G-20 Industrie- und Schwellenländer Japan. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Japan Ausgabe 2010 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Tokio Währung Yen (JPY) Amtssprache Japanisch Bevölkerung in Tausend 126

Mehr

Wirtschaftliche Entwicklung in Schwellenländern. Derya Cicek, Anna-Sophia Zoller, Stefanie Gieschler, Marie Kempe

Wirtschaftliche Entwicklung in Schwellenländern. Derya Cicek, Anna-Sophia Zoller, Stefanie Gieschler, Marie Kempe Wirtschaftliche Entwicklung in Schwellenländern Derya Cicek, Anna-Sophia Zoller, Stefanie Gieschler, Marie Kempe Gliederung 1. Definition Schwellenland 2. Middle-Income trap 3. Fallbeispiele China und

Mehr

Die Krise als Ende der wirtschaftlichen Hegemonie des Westens?

Die Krise als Ende der wirtschaftlichen Hegemonie des Westens? Die Krise als Ende der wirtschaftlichen Hegemonie des Westens? Fritz Breuss Vranitzky - Kolloquium EUROPAS KÜNFTIGE ROLLE IN EINER MULTIPOLAREN WELT Wien, 24. Juni 2010 Inhalt Der Westen welcher Westen?

Mehr

Wirtschaftsausblick 2013. Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff

Wirtschaftsausblick 2013. Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff Wirtschaftsausblick 13 Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff Vorbemerkungen zum Thema Wachstum Wachstum in der langen Frist Quelle: Madison, Angus (1): The World Economy: A Millennial Perspective. OECD Publishing.

Mehr

Länderprofil INDONESIEN

Länderprofil INDONESIEN Länderprofil INDONESIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Jakarta Rupiah (IDR) Indonesisch Bevölkerung in Tausend 255.462 (2015) Landfläche in km 2 1.910.930 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Daten zu ausgewählten Versicherungsmärkten

Daten zu ausgewählten Versicherungsmärkten Daten zu ausgewählten Versicherungsmärkten Economic Research München, März 205 Deutschland CAGR* 2004 204: 2,6% CAGR* 2004 204:,% Makroökonomie& Geldvermögen, 204 Vermögensstrukturder privaten Haushalte,

Mehr

Länderprofil TUNESIEN

Länderprofil TUNESIEN Länderprofil TUNESIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Tunis Tunesischer Dinar (TND) Arabisch Bevölkerung in Tausend 10.998 (2014) Landfläche in km 2 163.610 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil HONGKONG

Länderprofil HONGKONG Länderprofil HONGKONG Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Hongkong Hongkong-Dollar (HKD) Hochchinesisch, Englisch Bevölkerung in Tausend 7.311 (2015) Landfläche in km 2 1.100 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil AUSTRALIEN

Länderprofil AUSTRALIEN Länderprofil AUSTRALIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Canberra Australischer Dollar (AUD) Englisch Bevölkerung in Tausend 23.940 (2015) Landfläche in km 2 7.741.220 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil LAOS 7, ,5. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen)

Länderprofil LAOS 7, ,5. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen) Länderprofil LAOS Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Vientiane Kip (LAK) Lao Bevölkerung in Tausend 7.029 (2015) Landfläche in km 2 236.800 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf. Preise,

Mehr

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Mexiko. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Mexiko. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Mexiko Ausgabe 2010 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Mexiko-Stadt Währung Mexikanischer Peso (MXN) Amtssprache Spanisch Bevölkerung

Mehr

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Frankreich. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Frankreich. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Frankreich Ausgabe 2010 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprache Paris Euro (EUR) Französisch Bevölkerung (1 000)

Mehr

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Saudi-Arabien. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Saudi-Arabien. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Saudi-Arabien Ausgabe 2011 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Riad Währung Saudi Riyal (SAR) Amtssprache Arabisch Bevölkerung in

Mehr

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Türkei. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Türkei. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Türkei Ausgabe 2011 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Ankara Währung Türkische Lira (TRY) Amtssprache Türkisch Bevölkerung in

Mehr

Begrüßung zum Finanzer-Arbeitskreis am in Chemnitz bei ThyssenKrupp Presta Chemnitz GmbH

Begrüßung zum Finanzer-Arbeitskreis am in Chemnitz bei ThyssenKrupp Presta Chemnitz GmbH Begrüßung zum Finanzer-Arbeitskreis am 23.06.2015 in Chemnitz bei ThyssenKrupp Presta Chemnitz GmbH Lars Kroemer, SACHSENMETALL, Mitglied der Geschäftsleitung 1 Agenda 12:45 Uhr Begrüßung aktuelle Konjunktur

Mehr

Länderprofil NORDKOREA

Länderprofil NORDKOREA Länderprofil NORDKOREA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Pjöngjang Won (Nordkoreanisch) (KPW) Koreanisch Bevölkerung in Tausend 25.155 (215) Landfläche in km 2 12.54 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Vereinigtes Königreich. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Vereinigtes Königreich. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Vereinigtes Königreich Ausgabe 2010 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt London Währung Pfund Sterling (GBP) Amtssprache Englisch

Mehr

Länderprofil ALGERIEN

Länderprofil ALGERIEN Länderprofil ALGERIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Algier Algerischer Dinar (DZD) Arabisch Bevölkerung in Tausend 38.700 (2014) Landfläche in km 2 2.381.740 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil FRANKREICH

Länderprofil FRANKREICH Länderprofil FRANKREICH Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Paris Euro (EUR) Französisch Bevölkerung in Tausend 64.275 (2015) Landfläche in km 2 549.087 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil SCHWEIZ

Länderprofil SCHWEIZ Länderprofil SCHWEIZ Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bern Schweizer Franken (CHF) Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch Bevölkerung in Tausend 8.238 (2015) Landfläche

Mehr

Länderprofil PORTUGAL

Länderprofil PORTUGAL Länderprofil PORTUGAL Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Lissabon Euro (EUR) Portugiesisch Bevölkerung in Tausend 10.411 (2015) Landfläche in km 2 92.220 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Rahmenbedingungen und Infrastruktur:

Rahmenbedingungen und Infrastruktur: Windenergie (onshore) Mexiko Rahmenbedingungen und Infrastruktur: Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in Mexiko Prof.Rodolfo Arévalo de la Garza, Market Intelligence Inhalt 1.- Geographische Lage

Mehr

Länderprofil TSCHECHIEN

Länderprofil TSCHECHIEN Länderprofil TSCHECHIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Prag Tschechische Krone (CZK) Tschechisch Bevölkerung in Tausend 10.554 (2016) Landfläche in km 2 78.870 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Bereich Preise und Paritäten. Internationale Kaufkraft- und Preisvergleiche. Bereich Preise und Paritäten. Was ist das ECP?

Bereich Preise und Paritäten. Internationale Kaufkraft- und Preisvergleiche. Bereich Preise und Paritäten. Was ist das ECP? Internationale Kaufkraft- und Preisvergleiche Was ist das ECP? ECP = Europäisches Wirtschafts- Vergleichsprogramm (European Comparison Programme) Die Organisation des ECP Gemeinsames Arbeitsprogramm zwischen

Mehr

Länderprofil ISRAEL 1,4. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen)

Länderprofil ISRAEL 1,4. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen) Länderprofil ISRAEL Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Jerusalem Neuer Schekel (ILS) Hebräisch, Arabisch Bevölkerung in Tausend 8.377 (2015) Landfläche in km 2 22.070 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SAUDI-ARABIEN

Länderprofil SAUDI-ARABIEN Länderprofil SAUDI-ARABIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Riad Saudi Riyal (SAR) Arabisch Bevölkerung in Tausend 31.386 (2015) Landfläche in km 2 2.149.690 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil ISRAEL ,4. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil ISRAEL ,4. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil ISRAEL Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Jerusalem Neuer Schekel (ILS) Hebräisch, Arabisch Bevölkerung in Tausend 8.544 (2016) Landfläche in km 2 20.770 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Teil VIII DIE MAKROÖKONOMISCHEN DATEN

Teil VIII DIE MAKROÖKONOMISCHEN DATEN Teil VIII DIE MAKROÖKONOMISCHEN DATEN 1 Die Messung des Volkseinkommens 23 Inhalt Wie unterscheidet sich die Makroökonomie von der Mikroökonomie? Wie wird das Bruttoinlandsprodukt (BIP) definiert und ermittelt?

Mehr

AUSSEN WIRTSCHAFTS TAG

AUSSEN WIRTSCHAFTS TAG AUSSEN WIRTSCHAFTS TAG der Agrar- und Ernährungswirtschaft 17. Juni 2010, Berlin Klaus Grimmel Deutsche Botschaft Warschau Wirtschaftsdienst, Referent für Landwirtschaft und Umwelt 01 Deutsche Botschaft

Mehr

Länderprofil RUSSLAND

Länderprofil RUSSLAND Länderprofil RUSSLAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Moskau Rubel (RUB) Russisch Bevölkerung in Tausend 143.440 (2016) Landfläche in km 2 17.098.242 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil CHINA ,2. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil CHINA ,2. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil CHINA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Peking Renminbi Yuan (CNY) Hochchinesisch, andere Bevölkerung in Tausend 1.382.710 (2016) Landfläche in km 2 9.596.960 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil THAILAND

Länderprofil THAILAND Länderprofil THAILAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bangkok Baht (THB) Thai Bevölkerung in Tausend 68.981 (2016) Landfläche in km 2 513.120 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil JAPAN 4,2. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil JAPAN 4,2. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil JAPAN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Tokio Yen (JPY) Japanisch Bevölkerung in Tausend 126.901 (2016) Landfläche in km 2 377.915 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

HEADLINE. Wirtschaftspolitik in Europa und die Rolle Österreichs. Bodo B. Schlegelmilch

HEADLINE. Wirtschaftspolitik in Europa und die Rolle Österreichs. Bodo B. Schlegelmilch HEADLINE Wirtschaftspolitik in Europa und die Rolle Österreichs Bodo B. Schlegelmilch In der globalen Wirtschaft spiel Österreich kaum eine Rolle Österreich ist ein wunderschönes Land (Wahlösterreicher!)

Mehr

Länderprofil USA ,8. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil USA ,8. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil USA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Washington D.C. US-Dollar (USD) Englisch Bevölkerung in Tausend 323.298 (2016) Landfläche in km 2 9.833.517 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SERBIEN

Länderprofil SERBIEN Länderprofil SERBIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Belgrad Serbischer Dinar (RSD) Serbisch Bevölkerung in Tausend 7.021 (2016) Landfläche in km 2 77.474 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SIMBABWE

Länderprofil SIMBABWE Länderprofil SIMBABWE Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Harare US-Dollar (USD) Englisch, Shona, Ndebele Bevölkerung in Tausend 14.51 (216) Landfläche in km 2 39.757 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Strukturreformen & Handelspolitik Neuseelands. Rod Harris, Botschafter von Neuseeland in Deutschland Hayek-Club Münsterland Dienstag, 15.

Strukturreformen & Handelspolitik Neuseelands. Rod Harris, Botschafter von Neuseeland in Deutschland Hayek-Club Münsterland Dienstag, 15. Strukturreformen & Handelspolitik Neuseelands Rod Harris, Botschafter von Neuseeland in Deutschland Hayek-Club Münsterland Dienstag, 15. März 2016 Überblick Der Kontrast zwischen 1986 & 2016 Wie haben

Mehr

Länderprofil JAPAN ,0 -5,5. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen)

Länderprofil JAPAN ,0 -5,5. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen) Länderprofil JAPAN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Tokio Yen (JPY) Japanisch Bevölkerung in Tausend 126.926 (2015) Landfläche in km 2 377.962 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil RUSSLAND

Länderprofil RUSSLAND Länderprofil RUSSLAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Moskau Rubel (RUB) Russisch Bevölkerung in Tausend 146.300 (2015) Landfläche in km 2 17.098.250 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil SINGAPUR

Länderprofil SINGAPUR Länderprofil SINGAPUR Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Singapur Singapur-Dollar (SGD) Tamil, Malaiisch, Chinesisch, Englisch Bevölkerung in Tausend 5.607 (2016) Landfläche in km

Mehr

international Newsletter

international Newsletter Status Quo Wir hatten Ihnen die -Länder in den Ausgaben Nr. 1 bis 4 unseres Newsletters vorgestellt. Was macht diese vier aufstrebenden Emerging Markets zu potenziellen wirtschaftlichen Herausforderern

Mehr

Länderprofil KANADA 3,1 3,1. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil KANADA 3,1 3,1. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil KANADA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Ottawa Kanadischer Dollar (CAD) Englisch, Französisch Bevölkerung in Tausend 36.229 (2016) Landfläche in km 2 9.984.670 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SÜDKOREA

Länderprofil SÜDKOREA Länderprofil SÜDKOREA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Seoul Won (Südkoreanisch) (KRW) Koreanisch Bevölkerung in Tausend 50.617 (2015) Landfläche in km 2 100.266 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil MEXIKO. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil MEXIKO. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil MEXIKO Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Mexiko-Stadt Mexikanischer Neuer Peso (MXN) Spanisch Bevölkerung in Tausend 122.273 (2016) Landfläche in km 2 1.964.375 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil DOMINIK. REPUBLIK

Länderprofil DOMINIK. REPUBLIK Länderprofil DOMINIK. REPUBLIK Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Santo Domingo Dominikanischer Peso (DOP) Spanisch Bevölkerung in Tausend 9.980 (2015) Landfläche in km 2 48.670 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil MAROKKO

Länderprofil MAROKKO Länderprofil MAROKKO Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Rabat Dirham (MAD) Arabisch Bevölkerung in Tausend 33.503 (2015) Landfläche in km 2 446.550 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil WEIßRUSSLAND

Länderprofil WEIßRUSSLAND Länderprofil WEIßRUSSLAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Minsk Belarus-Rubel (BYR) Weißrussisch, Russisch Bevölkerung in Tausend 9.499 (2015) Landfläche in km 2 207.600 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SÜDAFRIKA

Länderprofil SÜDAFRIKA Länderprofil SÜDAFRIKA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Pretoria Rand (ZAR) Afrikaans, Englisch, andere Bevölkerung in Tausend 55.909 (2016) Landfläche in km 2 1.219.090 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

SCHAFFT DIE SCHWEIZ DEN ANSCHLUSS AN DIE WELTSPITZE?

SCHAFFT DIE SCHWEIZ DEN ANSCHLUSS AN DIE WELTSPITZE? SCHAFFT DIE SCHWEIZ DEN ANSCHLUSS AN DIE WELTSPITZE? Prof. Dr. Thomas Straubhaar Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und Universität Hamburg Volkswirtschaftliche Gesellschaft des Kantons Bern

Mehr

Länderprofil KANADA 1,0. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen)

Länderprofil KANADA 1,0. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2016; UNCTAD - (Werte 2016: Prognosen) Länderprofil KANADA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Ottawa Kanadischer Dollar (CAD) Englisch, Französisch Bevölkerung in Tausend 35.825 (2015) Landfläche in km 2 9.984.670 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil VIETNAM

Länderprofil VIETNAM Länderprofil VIETNAM Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Hanoi Dong (VND) Vietnamesisch Bevölkerung in Tausend 91.678 (2015) Landfläche in km 2 330.972 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil NIGERIA

Länderprofil NIGERIA Länderprofil NIGERIA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Abuja Naira (NGN) Englisch Bevölkerung in Tausend 178.721 (2015) Landfläche in km 2 923.770 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil BANGLADESCH

Länderprofil BANGLADESCH Länderprofil BANGLADESCH Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Dhaka Taka (BDT) Bengalisch Bevölkerung in Tausend 159.857 (2015) Landfläche in km 2 148.460 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Themenpapier 1: Weltbevölkerung, Wohlstand

Themenpapier 1: Weltbevölkerung, Wohlstand Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD Bundesamt für Landwirtschaft BLW Fachbereich Ökonomie und Soziales Themenpapier 1: Weltbevölkerung, Wohlstand 1 Einleitung Bevölkerung und Wohlstand sind

Mehr

Länderprofil THAILAND

Länderprofil THAILAND Länderprofil THAILAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bangkok Baht (THB) Thai Bevölkerung in Tausend 68.838 (2015) Landfläche in km 2 513.120 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

INDIENS INDUSTRIE. Vera Fritsch, BA (Hons.),, MSc. AußenwirtschaftsCenter New Delhi BEDEUTENDE INDUSTRIEN DES LANDES

INDIENS INDUSTRIE. Vera Fritsch, BA (Hons.),, MSc. AußenwirtschaftsCenter New Delhi BEDEUTENDE INDUSTRIEN DES LANDES INDIENS INDUSTRIE Vera Fritsch, BA (Hons.),, MSc. AußenwirtschaftsCenter New Delhi BEDEUTENDE INDUSTRIEN DES LANDES Nahrungsmittelverarbeitung: USD 200 Mrd. Textilindustrie: USD 108 Mrd. Eisen- & Stahl:

Mehr

Länderprofil DOMINIK. REPUBLIK

Länderprofil DOMINIK. REPUBLIK Länderprofil DOMINIK. REPUBLIK Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Santo Domingo Dominikanischer Peso (DOP) Spanisch Bevölkerung in Tausend 10.084 (2016) Landfläche in km 2 48.670

Mehr

Länderprofil USA 54.370 55.904 1,8 -0,3. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen)

Länderprofil USA 54.370 55.904 1,8 -0,3. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen) Länderprofil USA Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Washington D.C. US-Dollar (USD) Englisch Bevölkerung in Tausend 319.075 (2014) Landfläche in km 2 9.831.510 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SENEGAL

Länderprofil SENEGAL Länderprofil SENEGAL Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Dakar CFA-Franc (XOF) Französisch Bevölkerung in Tausend 14.966 (2015) Landfläche in km 2 196.710 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer HDS/L Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.v. Pressekonferenz

Mehr

Länderprofil MYANMAR

Länderprofil MYANMAR Länderprofil MYANMAR Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Naypyidaw Kyat (MMK) Birmanisch Bevölkerung in Tausend 51.846 (215) Landfläche in km 2 676.59 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil SLOWAKEI

Länderprofil SLOWAKEI Länderprofil SLOWAKEI Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bratislava Euro (EUR) Slowakisch Bevölkerung in Tausend 5.426 (2016) Landfläche in km 2 49.035 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil FRANKREICH

Länderprofil FRANKREICH Länderprofil FRANKREICH Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Paris Euro (EUR) Französisch Bevölkerung in Tausend 64.605 (2016) Landfläche in km 2 643.801 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil KOLUMBIEN

Länderprofil KOLUMBIEN Länderprofil KOLUMBIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bogotá Kolumbianischer Peso (COP) Spanisch Bevölkerung in Tausend 48.748 (2016) Landfläche in km 2 1.138.910 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil LIECHTENSTEIN

Länderprofil LIECHTENSTEIN Länderprofil LIECHTENSTEIN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Vaduz Schweizer Franken (CHF) Deutsch Bevölkerung in Tausend 38 (2015) Landfläche in km 2 160 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4.

Staaten mit der höchsten Anzahl an Migranten USA 13,5. Russland 8,7. Deutschland 13,1. Saudi-Arabien. Kanada. Frankreich 10,7 10,4. Migration Nach Aufnahmestaaten, Migranten in absoluten in absoluten Zahlen Zahlen und Anteil und an Anteil der Bevölkerung an der Bevölkerung in Prozent, in 2010 Prozent, * 2010* Migranten, in abs. Zahlen

Mehr

Länderprofil KOLUMBIEN

Länderprofil KOLUMBIEN Länderprofil KOLUMBIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bogotá Kolumbianischer Peso (COP) Spanisch Bevölkerung in Tausend 48.203 (2015) Landfläche in km 2 1.141.749 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SLOWAKEI

Länderprofil SLOWAKEI Länderprofil SLOWAKEI Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Bratislava Euro (EUR) Slowakisch Bevölkerung in Tausend 5.421 (2015) Landfläche in km 2 49.036 Bruttoinlandsprodukt (BIP),

Mehr

Länderprofil SPANIEN

Länderprofil SPANIEN Länderprofil SPANIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Madrid Euro (EUR) Spanisch Bevölkerung in Tausend 46.323 (2016) Landfläche in km 2 505.370 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil ITALIEN

Länderprofil ITALIEN Länderprofil ITALIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Rom Euro (EUR) Italienisch Bevölkerung in Tausend 60.666 (2016) Landfläche in km 2 301.340 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil POLEN 3,7 2,6. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil POLEN 3,7 2,6. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil POLEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Warschau Zloty (PLN) Polnisch Bevölkerung in Tausend 37.967 (2016) Landfläche in km 2 312.685 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil NORWEGEN

Länderprofil NORWEGEN Länderprofil NORWEGEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Oslo Norwegische Krone (NOK) Norwegisch Bevölkerung in Tausend 5.205 (2015) Landfläche in km 2 385.178 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

PRESSEMITTEILUNG INTERNATIONALE INSTITUTIONEN VERÖFFENTLICHEN DATEN ZUM BIP DER G20: VERLANGSAMUNG DES BIP-WACHSTUMS DER G20 AUF 0,7 %

PRESSEMITTEILUNG INTERNATIONALE INSTITUTIONEN VERÖFFENTLICHEN DATEN ZUM BIP DER G20: VERLANGSAMUNG DES BIP-WACHSTUMS DER G20 AUF 0,7 % 14. März 2012 PRESSEMITTEILUNG INTERNATIONALE INSTITUTIONEN VERÖFFENTLICHEN DATEN ZUM BIP DER G20: VERLANGSAMUNG DES BIP-WACHSTUMS DER G20 AUF 0,7 % IM VIERTEN QUARTAL 2011 Das vierteljährliche Wachstum

Mehr

Länderprofil ESTLAND

Länderprofil ESTLAND Länderprofil ESTLAND Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Tallinn Euro (EUR) Estnisch Bevölkerung in Tausend 1.312 (2016) Landfläche in km 2 45.228 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil TSCHECHIEN

Länderprofil TSCHECHIEN Länderprofil TSCHECHIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Prag Tschechische Krone (CZK) Tschechisch Bevölkerung in Tausend 10.538 (2015) Landfläche in km 2 78.870 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil ISRAEL ,1. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen)

Länderprofil ISRAEL ,1. Quellen: Weltbank; International Monetary Fund, WEO, Herbst 2015; UNCTAD - (Werte 2015: Prognosen) Länderprofil ISRAEL Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Jerusalem Neuer Schekel (ILS) Hebräisch, Arabisch Bevölkerung in Tausend 8.212 (2014) Landfläche in km 2 22.070 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Entwicklung der Chemie- und Pharmaproduktion in Deutschland

Entwicklung der Chemie- und Pharmaproduktion in Deutschland Chemieproduktion wächst im Gesamtjahr 2014 um Prozent Entwicklung der Chemie- und Pharmaproduktion in Deutschland Index 2010 = 100, Halbjahre, saisonbereinigt, Veränderung ggü. Vorjahr in % 115 110 105

Mehr

Länderprofil DÄNEMARK

Länderprofil DÄNEMARK Länderprofil DÄNEMARK Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Kopenhagen Dänische Krone (DKK) Dänisch Bevölkerung in Tausend 5.660 (2015) Landfläche in km 2 43.090 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil SPANIEN

Länderprofil SPANIEN Länderprofil SPANIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Madrid Euro (EUR) Spanisch Bevölkerung in Tausend 46.423 (2015) Landfläche in km 2 505.940 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil GROßBRITANNIEN

Länderprofil GROßBRITANNIEN Länderprofil GROßBRITANNIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen London Britisches Pfund (GBP) Englisch Bevölkerung in Tausend 65.572 (2016) Landfläche in km 2 243.610 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil ALGERIEN

Länderprofil ALGERIEN Länderprofil ALGERIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Algier Algerischer Dinar (DZD) Arabisch Bevölkerung in Tausend 39.963 (2015) Landfläche in km 2 2.381.740 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil UNGARN 0,7. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil UNGARN 0,7. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil UNGARN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Budapest Forint (HUF) Ungarisch Bevölkerung in Tausend 9.835 (2016) Landfläche in km 2 93.028 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil GEORGIEN

Länderprofil GEORGIEN Länderprofil GEORGIEN Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Tiflis Lari (GEL) Georgisch Bevölkerung in Tausend 3.720 (2015) Landfläche in km 2 69.700 Bruttoinlandsprodukt (BIP), lauf.

Mehr

Länderprofil TÜRKEI 8,5. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen)

Länderprofil TÜRKEI 8,5. Quellen: CIA World Factbook; International Monetary Fund, WEO, Frühjahr 2017; UNCTAD - (Werte 2017: Prognosen) Länderprofil TÜRKEI Allgemeine Informationen Hauptstadt Währung Amtssprachen Ankara Neue Türkische Lira (TRY) Türkisch Bevölkerung in Tausend 79.815 (2016) Landfläche in km 2 783.562 Bruttoinlandsprodukt

Mehr

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Kanada. Statistisches Bundesamt

Länderprofil. Ausgabe G-20 Industrie- und Schwellenländer Kanada. Statistisches Bundesamt Länderprofil G-20 Industrie- und Schwellenländer Kanada Ausgabe 2010 Statistisches Bundesamt Allgemeine Informationen Hauptstadt Ottawa Währung Kanadischer Dollar (CAD) Amtssprache Englisch, Französisch

Mehr

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele

Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele VDMA Mitgliederversammlung NRW Workshop 2: Mittel- und langfristige Finanzierungslösungen für Ihre Außenhandelsgeschäfte mit den BRIC(S) Ländern - aktuelle Entwicklungen & Beispiele Ralph Lerch, Head Export

Mehr