Kamishibai - Auszug aus Ägypten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kamishibai - Auszug aus Ägypten"

Transkript

1 Bildkarteien Kamishibai Das Kamishibai ist ein aus Japan stammendes Papier- oder Erzähltheater: Wer das Erzähltheater (Kamishibai) einmal erlebt und selbst damit gearbeitet hat, versteht den Zauber, der von dem Medium ausgeht. Kleine und große Zuschauer fühlen sich magisch angezogen, wenn in dem hölzernen Kasten kleine Szenen und große Gefühle lebendig werden. Kino im Kopf - das ist Kamishibai. Der Geschichtenerzähler schiebt seine Bilder in den Bühnenrahmen, öffnet die Flügeltüren und beginnt, Bild für Bild seine Geschichte zu erzählen. Ob in Krippe, Kindergarten oder in der Schule, in der Gemeinde oder in der Seniorenarbeit, in Bibliotheken oder zu Hause in der Familie. Kamishibai - Auszug aus Ägypten BK005 Klaus-Uwe Nommensen, Petra Lefin, Deutschland 2015, 11 Bildkarten Mit dieser 11-teiligen DIN-A3-Bildfolge wird der erste Teil der biblischen Geschichte vom Exodus dem Auszug aus Ägypten erzählt: Seit Langem werden die Israeliten ausgebeutet und ungerecht behandelt. Da geht Mose zum ägyptischen König und verlangt, dass sein Volk auswandern darf. Aber der Pharao bleibt stur, denn er will die billigen Arbeiter nicht verlieren. Doch auf einmal geschieht Seltsames in Ägypten, das alle in Schrecken versetzt. Wird Mose das Volk in die Freiheit führen können? Nach Exodus BIBEL 03: WELT DES AT, BIBEL 06: MOSEZEIT Kamishibai - Babuschka und die drei Könige BK030 Petra Lefin, Deutschland 2015, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 4 Für die Advents- und Weihnachtszeit erzählt dieses Bildkarteienset die aus Russland stammende Legende von "Babuschka", die Kinder, Erwachsene und Senioren gleichermaßen berührt: Im Winter fühlt sich die alte Babuschka in ihrem Häuschen besonders einsam. Da klopfen eines Tages prächtig gekleidete Männer, die wie Könige aussehen, an ihre Türe. Sie suchen ein Neugeborenes, ein Kind, das allen Menschen Freude und Erlösung bringen soll. Weiß Babuschka, wo das Kind zu finden ist? Wird sie sich mit den Männern auf den Weg machen? Wird Babuschka das besondere Kind finden? ADVENT/WEIHNACHTEN

2 Kamishibai - Betül und Nele erleben den Ramadan BK036 Naciye Kamcill-Yildiz, Senay Biricik, Deutschland 2015, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 4 Betül ist schon ganz aufgeregt! Denn bald beginnt der Ramadan und die ganze Familie freut sich sehr darauf. Ihrer besten Freundin Nele erzählt sie alles, was sie schon über den Ramadan weiß, und lädt sie zu sich nach Hause ein. In dieser "Bilderbuchgeschichte für unser Erzähltheater" erfahren die Kinder, wie muslimische Familien den Fastenmonat begehen und Id al-fitr, das Fest des Fastenbrechens, feiern. Inkl. Textvorlage und kindgerechten Sachinformationen zu Ramadan und Zuckerfest. ISLAM, KINDER, WELTRELIGIONEN Kamishibai - Das letzte Abendmahl BK020 Monika Arnold, Petra Lefin, Deutschland 2014, 11 Bildkarten Mit dieser 11-teiligen DIN-A3-Bildfolge erzählen Kinder im Kindergarten, in der Kinderkirche oder in der Grundschule die biblische Geschichte vom Letzten Abendmahl. Angefangen beim Einzug von Jesus in Jerusalem, über den Verrat durch Judas, die Vorbereitungen für das Pascha-Mahl, die Fußwaschung, die Gefangennahme von Jesus und seinen Tod, bis zur Erscheinung des Auferstandenen. Nach Matthäus 21,1-11; 26; Nach Johannes 13,1-20; 21,1-14. ABENDMAHL, BIBEL 10: WELT DES NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU, PASSION/OSTERN Kamishibai - David und Goliat BK007 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u. a. Deutschland 2012, 11 Bildkarten, 1. Samuel 17: 1-54, David und Goliath: Nicht die Waffen entscheiden" Die bekannte Geschichte vom Hirtenjungen, der den schwerbewaffneten Riesen besiegt, mit überraschenden Glanzlichtern. BIBEL 03: WELT DES AT, BIBEL 07: RICHTER/KÖNIGE Kamishibai - Der barmherzige Samariter BK014 Susanne Brandt, u. a., Deutschland 2012, 12 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2 Nach Lukas 10, Mit diesem Bildkartenset für Kinderkirche, Kindergarten und Grundschule erleben und erzählen die Kinder wieder eine neue Geschichte, die zum Grundstock der Bibel gehört: "Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter" erzählt die Geschichte von einem mitleidvollen Fremden, der einem anderen bereitwillig und ohne zu zögern hilft. Die Bildfolge wurde von Petra Lefin mit viel Liebe zum Detail im extragroßen DIN-A3-Format illustriert. Damit lässt sich die Geschichte selbst in größeren Kindergruppen spielend leicht visualisieren.

3 BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU, BIBEL 13: WUNDER/GLEICHNISSE Kamishibai - Der Herr ist mein Hirte BK034 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen u.a., Deutschland 2012, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2 Nach Psalm 23,1-4; 1 Samuel 16, Psalm 23 "Der Herr ist mein Hirte" - gehört zu den beliebtesten Bibel- und Gebetstexten. Wie kein anderer Psalm bringt er in bildhafter Sprache die Fürsorge Gottes zum Ausdruck. BIBEL 03: WELT DES AT, BIBEL 09: PSALMEN/LEHRERZÄHLUNGEN Kamishibai - Der Sonnengesang, Franziskus und das Lob der Schöpfung BK033 Sybille Wittmann, Petra Lefin, Deutschland 2014, 11 Bildkarten In dieser 11-teiligen Bildfolge lernen Kinder den Sonnengesang des heiligen Franziskus kennen. Darin preist er Schwester Sonne und Bruder Mond und die Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft als Geschwister, ohne die es kein Leben gibt. Das berühmte Loblied auf die Schöpfung wurde sorgfältig illustriert von Petra Lefin, Sybille Wittmann sorgte für die kindgerechte Übertragung des Textes ins Deutsche. ARMUT/REICHTUM, KIRCHENGESCHICHTE: ALTERTUM/MITTELALTER, SCHÖPFUNG, FRANZISKUS Kamishibai - Der Sturm auf dem See BK040 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen u.a., Deutschland Bildkarten Nach einem anstrengenden Tag fahren Jesus und seine Freunde auf den See Genezareth. Jesus ruht sich aus und schläft ein. Da bricht aus heiterem Himmel ein starker Sturm über das kleine Fischerboot herein. Die Besatzung bekommt es mit der Angst zu tun, aber Jesus schläft seelenruhig weiter. Werden die Freunde gerettet werden? (nach Markus 4,35-41) BIBEL 10: WELT DES NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU Kamishibai - Der verlorene Sohn BK016 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland Bildkarten Nach Lukas 15, Das befreiende Gleichnis vom jüngeren Sohn, der durch seinen Vater das Wunder der Barmherzigkeit und Zugewandtheit erfährt. Liebevoll erzählt von Susanne Brandt und Klaus-Uwe Nommensen, mit wunderbaren Illustrationen von Petra Lefin.

4 BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU, BIBEL 13: WUNDER/GLEICHNISSE Kamishibai - Die Emmausgeschichte BK022 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland 2015, 11 Bildkarten Mit dieser 11-teiligen DIN-A3-Bildfolge wird die biblische Geschichte von den Emmausjüngern erzählt: Zwei Freunde sind unterwegs von Jerusalem in ein Dorf namens Emmaus. Die Männer sind sehr traurig, denn sie haben erlebt, wie ihr Freund Jesus zum Tode verurteilt wurde und am Kreuz gestorben ist. Doch dann treffen sie einen geheimnisvollen Fremden und machen eine wunderbare Entdeckung. Nach Lukas 24, BIBEL 10: WELT DES NT, PASSION/OSTERN Kamishibai - Die Geschichte von Maria BK010 Bettina Herrmann, Sybille Wittmann, u.a. Deutschland 2013, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2 Mit diesem Bildkartenset wird über das Leben Marias, der Mutter von Jesus, berichtet. Die Bildfolge wurde von Petra Lefin mit viel Liebe zum Detail im extragroßen DIN-A3-Format illustriert. Damit lässt sich die Geschichte selbst in größeren Kindergruppen spielend leicht visualisieren. Nach Lukas 1,26-56; 2, ; Matthäus 2,13-15; Joh 2,1-12; 19,16-27; Apostelgeschichte 2,1-4. BIBEL 10: WELT DES NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU, BIBEL 16: FRAUEN IM AT/NT Kamishibai - Die Geschichte von Martin Luther BK031 Susanne Brandt, Petra Lefin, Deutschland 2013, 11 Bildkarten Mit diesen Bildkarten erleben die Kinder die spannende Lebensgeschichte von Martin Luther, der zu einem bedeutsamen Mann für die evangelische Kirche und für die Christen wurde. KIRCHENGESCHICHTE: REFORMATIONSZEIT, LEBENSBILDER Kamishibai Die heilige Nacht eine Weihnachtsgeschichte nach Selma Lagerlöf BK025 Susanne Brandt, Monika Bosch, Deutschland 2011, 12 Bildkarten Mit diesem DIN-A3-Bildkartenset erzählen Sie die Geschichte "Die heilige Nacht" von Selma Lagerlöf, die Kinder, Erwachsene und Senioren gleichermaßen berührt: Es ist eine kalte Winternacht. Ein Mann macht sich auf den Weg, Feuerholz zu sammeln, denn seine Frau hat heute ein Kind geboren. Aber der junge Vater trifft nur auf einen mürrischen Hirten, der sein Holz nicht teilen will. Als der Hirte sieht, wie der Vater allen Gefahren trotzend, beharrlich sein Ziel

5 verfolgt, wird dem Hirten das Herz auf einmal weit und hell, und er erkennt, welche besondere Kraft diesen Vater bewegt... ADVENT/WEIHNACHTEN, BIBEL 10: WELT DES NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU Kamishibai - Die Heilung des Gelähmten BK039 Martina Groß, Petra Lefin, Deutschland 2015, 11 Bildkarten Am Rande von Kafarnaum lebt ein junger Mann, der von klein auf gelähmt ist und keinen Schritt gehen kann. Als Jesus in der Stadt ist, tragen Freunde den Gelähmten auf einer Bahre zu dem Haus, in dem sich Jesus aufhält. Doch die Menschenmenge versperrt ihnen den Weg. Da kommt den Freunden eine gewagte Idee... (nach Markus 2,1-12). BIBEL 10: WELT DES NT, BIBEL 13: WUNDER/GLEICHNISSE Kamishibai - Die Weisen aus dem Morgenland BK012 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland, 11 Bildkarten Diese 11-teiligen DIN-A3-Bildfolge erzählt Kindern im Kindergarten, in der Kinderkirche oder in der Grundschule die biblische Geschichte von den Heiligen Drei Königen: Drei Sterndeuter aus dem Morgenland folgen einem rätselhaften Stern bis nach Betlehem, wo sie Jesus in der Krippe finden. Doch das Leben des Kindes ist in Gefahr, denn Herodes will es töten. Die drei Weisen haben einen Plan... Nach Matthäus 2,1-12. ADVENT/WEIHNACHTEN Kamishibai - Die wunderbare Brotvermehrung BK013 Susanne Brandt, Petra Lefin, Deutschland 2013, 12 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2 Mit diesem Bildkartenset für Kinderkirche, Kindergarten und Grundschule erleben und erzählen die Kinder wieder eine neue Geschichte, die zum Grundstock der Bibel gehört "Die wunderbare Brotvermehrung" gehört zu den beliebtesten Bibeltexten. Die Geschichte vermittelt den Kindern: Indem Jesus das wenige Brot teilt, geschieht das Wunderbare: Fünftausend werden satt. Die Bildfolge wurde von Petra Lefin mit viel Liebe zum Detail im extragroßen DIN-A3-Format illustriert. Damit lässt sich die Geschichte selbst in größeren Kindergruppen spielend leicht visualisieren. Nach Markus 6, BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU, BIBEL 13: WUNDER/GLEICHNISSE Kamishibai - Franz von Assisi Die Geschichte des heiligen Franziskus BK032 Bettina Herrmann, Sybille Wittmann, u. a. Deutschland, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2

6 Mit diesem neuen Bildkartenset für Kinderkirche, Kindergarten und Grundschule erleben die Kinder die Geschichte des Hl. Franz von Assisi: Alles in der Stadt bereitet sich auf ein großes Fest vor, doch manche Menschen dürfen nicht mitfeiern. Ein kleiner Vogel bringt Franziskus auf eine große Idee und mutig setzt er seinen Plan in die Tat um... Das Bildkartenset wurde altersgerecht illustriert und enthält einen kindgerechten Erzählvorschlag. So können bereits Kinder ab zweieinhalb Jahren der Geschichte folgen. FRANZ VON ASSISI, FRANZISKUS, HEILIGE, LEBENSBILD, VORBILD, ARMUT, ITALIEN, ASSISI, KINDER Kamishibai - Gott schenkt seinen Geist Die Geschichte von Pfingsten BK023 Susanne Brandt, u.a., Deutschland 2012, 11 Bildkarten Nach Apostelgeschichte 2,1-42. Verzagt sitzen die Freunde Jesu zusammen. Von Jesus haben sie einen Auftrag erhalten und wissen dabei nicht, wie sie ihn erfüllen sollen. Doch dann bekommen sie Hilfe von Gott selbst, der als Heiliger Geist in ihre Versammlung braust. Dieses Bildkarteienset erzählt die Geschichte von der Aussendung des Heiligen Geistes zu Pfingsten. Es ist kindgerecht und einfühlsam erzählt von Susanne Brandt und Klaus-Uwe Nommensen und ausdrucksstark bebildert von Petra Lefin. BIBEL 10: WELT DES NT, HIMMELFAHRT/PFINGSTEN Kamishibai - Jesus erzählt vom Reich Gottes. Vier Gleichnisse: Vom Sämann. Von der selbstwachsenden Saat. Vom Senfkorn. Vom Sauerteig. BK015 Monika Arnold, Petra Lefin, Deutschland 2015, 11 Bildkarten Diese 11-teiligen DIN-A3-Bildfolge erzählt Kindern im Kindergarten, in der Kinderkirche oder in der Grundschule die Gleichnisse Jesu: Alle sind sie zum See Genezareth gekommen, Kinder und Alte, die Handwerker und die Frauen. Heute berichtet Jesus vom Reich Gottes und erzählt, wie Gott in der Welt wirkt. Er erzählt das Gleichnis vom Sämann, von der selbst wachsenden Saat, vom Senfkorn und vom Sauerteig. Da verstehen die Menschen, dass Gottes Zuwendung einfach so da ist und dass sie sich von ganz alleine in der Welt entfaltet. Nach Markus 4, ; nach Matthäus 13,33. BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU, BIBEL 13: WUNDER/GLEICHNISSE Kamishibai - Jesus ist auferstanden. Eine Geschichte von Ostern BK021 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland 2011, 11 Bildkarten Nach Matthäus 28,1-10. Dieses Bildkarteienset erzählt, wie am Ostermorgen sich zwei Frauen schweren Herzens auf den Weg machen um Jesus am Grab zu

7 besuchen. Doch dann erleben sie hautnah, wie sich tiefste Trauer in größte Freude verwandeln kann. Die Auferstehungs- und Ostergeschichte aus der Bibel wird kindgerecht und einfühlsam erzählt von Susanne Brandt und Klaus-Uwe Nommensen und ausdrucksstark bebildert von Petra Lefin. BIBEL 10: WELT DES NT, PASSION/OSTERN Kamishibai - Jesus segnet die Kinder BK017 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland 2011, 11 Bildkarten Nach Markus 10, Freund zu sein, ist für Kinder eine der bedeutendsten Auszeichnungen. Und wenn ein Kind zum anderen sagt, "Du bist nicht mehr mein Freund", dann gerät eine kleine Welt aus allen Fugen. In dieser Geschichte erleben die Kinder Jesus als Freund, der seine Freundschaft niemals aufkündigt. Deshalb dürfen sie mit ihm fröhlich und besorgt, ängstlich und mutig, gespannt und gelassen sein. BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU Kamishibai - Jesus und Bartimäus BK019 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland 2013, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2 Nach Markus 10, Dieses Bilderkarteienset erzählt von einem armen blinden Bettler, der keine Freunde hat und sein Leben mit wenigen Almosen bestreiten muss. Bis Jesus kommt und sich seiner annimmt. Durch seine Segnung kann Bartimäus wieder sehen und schließt sich seinem neuen Freund an. BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU Kamishibai - Jesus wird geboren BK011 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland 2010, 11 Bildkarten DIN A3 Format, ab 4 Nach Lukas 2,1-20. Die biblische Weihnachtsgeschichte: Maria und Josef müssen nach Betlehem reisen. In einem alten Stall, umgeben von Engeln und Hirten, wird Jesus geboren. Diese Bildkarten wurden von Petra Lefin fröhlich illustriert und für Kinder von 3 bis 12 Jahren von Susanne Brandt und Klaus-Uwe Nommensen nacherzählt. ADVENT/WEIHNACHTEN Kamishibai - Jona läuft weg BK008 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a. Deutschland 2013, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 2

8 Jona läuft weg" gehört zu den beliebtesten Bibeltexten: "Gott lässt dich nicht im Stich" ist seine Botschaft und "Es ist nie zu spät, sich ihm zuzuwenden. Gott hat ihn erwählt nach Ninive zu gehen, in eine große Stadt, die vielen Göttern huldigt und in den Augen von Jona voller Laster ist. Er hält die Aufgabe für aussichtslos und weigert sich, will sogar über das Meer nach Spanien flüchten. Doch sein Schiff gerät in Seenot und Jona wird über Bord geworfen. Im Bauch eines Wals wird er geborgen und erreicht lebendig das Festland. Dieses Erlebnis überzeugt ihn von Gottes Willen und er pilgert nach Ninive. Zuerst verlachen die Menschen ihn, wenn er droht, dass Gott, der Herr, der Himmel und Erde erschaffen hat, sie in vierzig Tagen vernichten wird, weil er zornig auf ihr Treiben sei. Doch dann bekommen sie Angst, büßen, fasten und flehen am entscheidenden Tag, dass Gott sie verschonen möge, was er auch tut. Jona fühlt sich bloßgestellt und hadert mit Gott, der ihn aber geduldig davon überzeugt, dass Mitleid zu haben, das Richtige ist. BIBEL 03: WELT DES AT, BIBEL 08: PROPHETEN Kamishibai - Josef, der Zimmermann aus Nazaret BK009 KLaus-Uwe Nommensen, u.a. Deutschland 2014, 11 Bildkarten Diese Bildfolge für die Weihnachtszeit erzählt den Kindern die Geschichte des Handwerkers Josef von Nazaret. Josef erscheint darin als verantwortungsvoller Familienvater, der offen für Gottes Botschaft ist, der Jesus als Adoptivkind annimmt und das Wagnis der Reise nach Betlehem und der Flucht nach Ägypten auf sich nimmt. Nach Matthäus 1,18-24; 2, ; Lukas 1, ADVENT/WEIHNACHTEN Kamishibai - Sankt Martin BK027 Sybille Wittmann, Betina Herrmann, Petra Lefin, Deutschland 2013, 11 Bildkarten Die Geschichte vom römischen Offizier Martin, der aus Nächstenliebe seinen Mantel teilt und später als Bischof der Diözese Tours im 4. Jahrhundert in Frankreich wirkt, fasziniert bis heute. Seinetwegen ziehen jedes Jahr viele Kinder und Erwachsene am 11. November mit Laternen durch die Straßen. ADVENT/WEIHNACHTEN, KIRCHENGESCHICHTE: ALTERTUM/MITTELALTER, KIRCHENJAHR, LEBENSBILDER, MÄRCHEN/LEGENDEN, MARTINSTAG, NÄCHSTENLIEBE Kamishibai Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind - Ein Spiellied BK028 Karina Luzan, Deutschland 2015, 10 Bildkarten Wenn die Kinder am Martinstag die Laternen anzünden und das Martinslied anstimmen, schmettern sie voller Begeisterung: "Sankt Martin ritt durch den Schnee und Wind, sein Ross das trug ihn fort geschwind". Aber wie ging das Lied dann noch mal weiter? Und wie war der Text der zweiten Strophe? Mit diesem DIN-A3-Bildkartenset für das musikalische Erzähltheater lernen die Kinder das

9 ganze Lied Bild für Bild, Szene für Szene, Strophe für Strophe. Und weil sich die gemalten Szenen gut einprägen, wird auch das Liederlernen kinderleicht. ADVENT/WEIHNACHTEN, KIRCHENGESCHICHTE: ALTERTUM/MITTELALTER, KIRCHENJAHR, LEBENSBILDER, MÄRCHEN/LEGENDEN, MARTINSTAG, NÄCHSTENLIEBE Kamishibai - St. Martin feiern mit Emma und Paul BK026 Monika Lehner, Antje Bohnstedt, Deutschland 2011, 11 Bildkarten Wenn es irgendwo ein Fest gibt, dann sind die Jüngsten immer mit dabei. Und: Sie wollen natürlich wissen, was es denn da eigentlich zu feiern gibt! Mit den neuen Bildkarten fürs Erzähltheater nähern sich die Kinder altersgerecht, fantasievoll und in fröhlicher Gemeinschaft der Botschaft unserer Feste und Bräuche. So erleben sie in der Bildergeschichte zum Martinstag, wie Emma und Paul Laternen basteln. Sie begegnen dem heiligen Martin auf dem Pferd, und wenn Paul seinen Weckmann verliert, tröstet Emma ihren traurigen Freund und teilt ihr Gebäck mit ihm. KIRCHENGESCHICHTE: ALTERTUM/MITTELALTER, LEGENDEN, MARTINSTAG, ST. MARTIN Kamishibai - Via Lucis. der Lichtweg von Ostern bis Pfingsten Monika Arnold, Petra Lefin, Deutschland 2014, 14 Bildkarten DIN A3-Format, ab 4 Mit diesem Bildkartenset für die Osterzeit erfahren die Kinder, was die Bibel über den auferstandenen Jesus und seine Begegnung mit seinen Freunden erzählt, z. B. die Frauen am Grab, die Erscheinungen im Kreis der Jünger, das Erlebnis des zweifelnden Thomas, der wunderbare Fischfang, den Auftrag, die Jesus-Botschaft in die Welt zu tragen und die Sendung des Geistes. Ähnlich wie ein Kreuzweg vor Ostern, lassen sich diese lichtvollen Ereignisse in 14 Stationen bzw. Bildern nach Ostern betrachten, ob als Erzählung oder in Form eines Gottesdiensts. Dazu enthält das Set Gestaltungshinweise und ein schönes, altersgerechtes Ritual. Nach Matthäus 28,1-7; Johannes 20, ; Lukas 24,13-43; Johannes 21,1-17; Matthäus 28,16-20; Apostelgeschichte 1,6-14; 2,1-10. BIBEL 10: WELT DES NT, BIBEL 14: APOSTELGESCHICHTE, HIMMELFAHRT/PFINGSTEN Kamishibai Vom Roten Meer in die Wüste - Das Volk Gottes unterwegs BK038 Klaus-Uwe Nommensen, Petra Lefin, Deutschland 2015, 11 Bildkarten Mose und die Israeliten jubeln: Sie sind der Sklaverei in Ägypten entronnen und machen sich auf den Weg ins Gelobte Land. Doch die Armee des Pharaos jagt ihnen nach. Am Ufer des Roten Meers sitzt das Volk in der Falle und der Feind rückt immer näher. Doch da weicht das Meer zurück und Mose und die Israeliten fliehen trockenen Fußes durch das Meer. Dieses Bildkarteienset mit dem zweiten Teil der Exodusgeschichte wurde einfühlsam von Petra Lefin illustriert und von

10 Klaus-Uwe Nommensen für Kinder von drei bis acht Jahren nacherzählt. Nach Ecodus/2. Mose 13,17-22; 14-16; BIBEL: WELT DES AT, MOSEZEIT, KINDER Kamishibai - Weltreligionen: Was uns verbindet BK035 Esther Hebert, Deutschland 2013, 11 Bildkarten, DIN A3-Format, ab Bildkarte: Was sind Weltreligionen? 02. Bildkarte: Zusammen Feste feiern 03. Bildkarte: Feiern und an die anderen denken 04. Bildkarte: Es gibt Regeln in unserem Leben 05. Bildkarte: Beten - nur Gott und ich 06. Bildkarte: Beten - wir alle zusammen 07. Bildkarte: Gotteshäuser 08. Bildkarte: Gottesdienst und Rituale 09. Bildkarte: Heilige Orte 10. Bildkarte: Fasten und Achtsamkeit 11. Bildkarte: Auf dem Weg BUDDHISMUS, CHRISTENTUM, HINDUISMUS, ISLAM, JUDENTUM, WELTRELIGION Kamishibai - Wir haben Rechte! Die Kinderrechte kennenlernen und verstehen BK037 Illustriert von Manuela Otten, Deutschland 2014, 11 Bildkarten DIN A3-Format, ab 5 Mit diesem Bildkartenset lernen die Kinder in der Vorschulgruppe oder in der Grundschule die Kinderrechte kennen: Die einzelnen Bilder erzählen Szenen mitten aus dem Kinderleben, die eine Einladung zum Gespräch bilden und anhand derer die Kinder ihre Rechte situativ und konkret erkennen können. KINDER, MENSCHENRECHTE Kamishibai - Wundervoller Nikolaus BK029 Bettina Herrmann, Sybille Wittmann, Petra Lefin, Deutschland 2013, 11 Bildkarten Mit diesem Bildkartenset für Kinderkirche, Kindergarten und Grundschule erleben die Kinder die Geschichte des Bischofs Nikolaus: Eine Hungersnot quält die Stadt und nur ein Wunder kann ihre Bewohner retten... ADVENT/WEIHNACHTEN, LEBENSBILDER, LEGENDEN, NÄCHSTENLIEBE, SANKTNIKOLAUS Kamishibai - Zachäus auf dem Baum BK018 Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen, u.a., Deutschland 2011, 11 Bildkarten

11 Nach Lukas 19,1-10. BIBEL 10: WELT DE NT, BIBEL 11: GESCHICHTEN AUS DEN EVANGELIEN/LEBEN JESU Kamishibai - Die zehn Gebote BK006 Lene Mayer-Skumanz, Chrhistian Badel, u. a. Deutschland 2013, 11 Bildkarten Die zehn Gebote bilden den Kern christlicher Wertevermittlung. Aber wie können Kinder diese archaisch klingenden Sätze verstehen? Und was haben sie mit ihrem Leben zu tun? BIBEL 06: MOSEZEIT, GEBOTE

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Wie Himmel und Erde entstanden; Noahs Arche; Die Stadt und der

Mehr

1. Neue Bilderbuchgeschichten & Themen

1. Neue Bilderbuchgeschichten & Themen ab 30. Juli 2014 lieferbar: 20 neue Bildkartensätze für das Erzähltheater - Auswahl (Bilderbuchgeschichten, Weihnachten, Märchen, Lieder und Fotos für die Seniorenarbeit) 1. Neue Bilderbuchgeschichten

Mehr

Alle Bildkartensets sind kindgerecht illustriert und aufgrund des DIN 3 Formats gut sichtbar.

Alle Bildkartensets sind kindgerecht illustriert und aufgrund des DIN 3 Formats gut sichtbar. Alle Bildkartensets sind kindgerecht illustriert und aufgrund des DIN 3 Formats gut sichtbar. Die Schöpfungsgeschichte Wie Himmel und Erde entstanden 11 Bildkarten zur Schöpfungsgeschichte nach 1.Mose

Mehr

Kamishibai + Bildkartensets

Kamishibai + Bildkartensets Medienangebot der Kamishibai + Bildkartensets Das Kamishibai ist ein tragbares, ursprünglich aus Japan stammendes Erzähltheater. In Kindergärten und Schulen bietet es Lehrern und Erziehern, aber auch den

Mehr

Vernetzung der Bereiche, Schwerpunkte (*) und Kompetenzen (+) in Ich bin da 4

Vernetzung der Bereiche, Schwerpunkte (*) und Kompetenzen (+) in Ich bin da 4 Vernetzung der Bereiche, Schwerpunkte (*) und Kompetenzen (+) in Ich bin da 4 Ich, die anderen, 1. Gemeinschaft erleben +beschreiben die Einmaligkeit jedes Menschen mit seinen Fähigkeiten, Möglichkeiten

Mehr

Handreichung zum LehrplanPLUS

Handreichung zum LehrplanPLUS Handreichung zum LehrplanPLUS Katholische Religionslehre in der Grundschule Verzeichnis biblischer Texte im Lehrplan Barbara Buckl / Ludwig Sauter 4 Zusätzliche Hilfen Verzeichnis biblischer Texte im Lehrplan

Mehr

Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 2 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße

Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 2 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 2 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße Zeit Kompetenz Thema/Reihe Medien/Lernorte deuten die Goldene Regel als Wiederholung Goldene Klassenregeln/

Mehr

Kamishibai. Gemeindebücherei Hiddenhausen Rathausplatz 15. Tel. 05221 / 964 120 buch@hiddenhausen.de. Einführungen

Kamishibai. Gemeindebücherei Hiddenhausen Rathausplatz 15. Tel. 05221 / 964 120 buch@hiddenhausen.de. Einführungen Gemeindebücherei Hiddenhausen Rathausplatz 15 Tel. 05221 / 964 120 buch@hiddenhausen.de Kamishibai Einführungen Gruschka, Helga: Mein Kamishibai : das Praxisbuch zum Erzähltheater / Helga Gurschka ; Susanne

Mehr

Ich, die anderen, die Welt und Gott. Bereich Arbeitsschwerpunkte Kompetenzerwartungen Nach sich und den anderen Fragen

Ich, die anderen, die Welt und Gott. Bereich Arbeitsschwerpunkte Kompetenzerwartungen Nach sich und den anderen Fragen Jahrgangsstufe 1 und 2 Bereich 3.1 Ich, die anderen, die Welt und Gott Nach sich und den anderen Fragen Über das Zusammenleben nachdenken Nach Gott suchen und fragen Gott sucht den Menschen, Menschen suchen

Mehr

Thema: Geschichten im Anfangsunterricht von Menschen, von Gott und Jesus (ca. 3 Wochen)

Thema: Geschichten im Anfangsunterricht von Menschen, von Gott und Jesus (ca. 3 Wochen) Schuleigener Arbeitsplan für das Fach Religion Klasse 1 Stand: Dezember 2015 Thema: Freundschaft Erwartete Kompetenzen 1./2. Schuljahrgang Nach dem Menschen fragen kennen die Bedeutung menschlicher Beziehungen

Mehr

2.1-2.Schuljahr Thema: Miteinander sprechen Mit Gott reden Material: fse 2 Kapitel 1 Die Schülerinnen und Schüler

2.1-2.Schuljahr Thema: Miteinander sprechen Mit Gott reden Material: fse 2 Kapitel 1 Die Schülerinnen und Schüler 1. Ich, die Anderen, die Welt und Gott nehmen die Welt um sich herum bewusst wahr entdecken ihre eigenen Fähigkeiten und tauschen sich darüber aus erkennen, dass wir von Gott nur bildhaft sprechen können

Mehr

Kamishibai-Bildkarten

Kamishibai-Bildkarten Kamishibai-Bildkarten Die Kinderbibliothek verleiht Kamishibai-Bildkartensets. Sie eignen sich insbesondere zum Erzählen und Vorlesen in Kindergruppen insbesondere in Kindertagesstätten und den ersten

Mehr

Zweijahresplan für den Religionsunterricht in konfessioneller Kooperation, Grundschule Klasse 1 / 2; Stand:

Zweijahresplan für den Religionsunterricht in konfessioneller Kooperation, Grundschule Klasse 1 / 2; Stand: Zweijahresplan für den Religionsunterricht in konfessioneller Kooperation, Grundschule Klasse 1 / 2; Stand: 11.06.2009 Klasse 1 Themenfelder / Themen Konf. Praxis / Inhalte / Themen > Lernsequenzen 1.

Mehr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan 2016 Variante 1 1. Schuljahr Prozessbezogene Kompetenzen Ich bin ich und du bist du Wir gehören zusammen 1 (5 Wochen) 2.2.4

Mehr

Das große. Bibel- Bilderbuch. Gemalt von Kees de Kort. Alle Geschichten der Reihe Was uns die Bibel erzählt in einem Band. Deutsche Bibelgesellschaft

Das große. Bibel- Bilderbuch. Gemalt von Kees de Kort. Alle Geschichten der Reihe Was uns die Bibel erzählt in einem Band. Deutsche Bibelgesellschaft Das große Bibel- Bilderbuch Gemalt von Kees de Kort Alle Geschichten der Reihe Was uns die Bibel erzählt in einem Band Deutsche Bibelgesellschaft Vorwort Die Deutsche Bibliothek CIP-Einheitsaufnahme Das

Mehr

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers

Luise Holthausen. Bibelrätsel. Geschichten für clevere Spürnasen. Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Luise Holthausen Bibelrätsel Geschichten für clevere Spürnasen Mit Illustrationen von Sabine Wiemers Bibliografische Information: Deutsche Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Mehr

MARIA, MUTTER JESU. Ein Engel kommt zu Maria

MARIA, MUTTER JESU. Ein Engel kommt zu Maria MARIA, MUTTER JESU Maria war eine junge Frau. Sie wohnte in einem kleinen Dorf in Galiäa. Dieser Ort hieß Nazaret. Die Leute, die damals hebräisch sprachen, nannten sie Mirjam. Das heißt auf Deutsch: die

Mehr

OSTERNACHT A ERSTE LESUNG. DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2)

OSTERNACHT A ERSTE LESUNG. DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2) OSTERNACHT A ERSTE LESUNG DIE ERSCHAFFUNG DER WELT (Genesis 1,1-2,2) Am Anfang hat Gott Himmel und Erde gemacht. Die Erde war wie eine Wüste und wie ein Sumpf. Alles war trübes Wasser vermischt mit Land.

Mehr

Kernfach: Religion. Kompetenzen Themen / Inhalte Hinweise: Klasse: Bildungsplan / Schulinterne Inhalte. Wo.- Std.

Kernfach: Religion. Kompetenzen Themen / Inhalte Hinweise: Klasse: Bildungsplan / Schulinterne Inhalte. Wo.- Std. Leitthema: Orientierung in Raum und Zeit Klasse 1/2 Seite 1 Gemeinschaft und Glauben erfahren I. Quartal 1 8 1a: von sich erzählen: Wer bin ich - was ist mir Jeder von uns ist einmalig und von Gott Vater

Mehr

Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 4 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße

Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 4 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 4 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße Zeit Kompetenz Thema/Reihe Medien/Lernorte Schulanfang bis zu den Herbstferien Beschreiben die Innengestaltung

Mehr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan 2016 Variante 2 1. Schuljahr Prozessbezogene Kompetenzen Ist heute Reli? Ich-du-wir im Religionsunterricht (5 Wochen) 2.5.1

Mehr

Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 3 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße

Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 3 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße Schulinternes Curriculum Kath. Religion Klasse 3 Anlage 12 erstellt für die Grundschule Kuhstraße Zeit Kompetenz Thema/Reihe Medien/Lernorte Schulanfang bis zu den Herbstferien wissen, dass wir von Gott

Mehr

Zusammenleben in der Klasse, in der Familie, mit Freunden. Gott traut uns etwas zu. Wir sind aufeinander angewiesen

Zusammenleben in der Klasse, in der Familie, mit Freunden. Gott traut uns etwas zu. Wir sind aufeinander angewiesen Wochen Anzahl der Schulstunden Dimensionen Themenfelder Thema in Kursbuch Religion Elementar 5/6 Methoden (in Auswahl) Mensch können die Gleichwertigkeit von Mädchen und Jungen biblisch begründen und Konsequenzen

Mehr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan 2016 Variante 1 1. Schuljahr Prozessbezogene Kompetenzen Ich bin ich und du bist du Wir gehören zusammen 1 (5 Wochen) 2.2.4

Mehr

Meine kleine TAUFBIBEL. Erzählt von Lizzie Ribbons Illustriert von Paola Bertolini Grudina

Meine kleine TAUFBIBEL. Erzählt von Lizzie Ribbons Illustriert von Paola Bertolini Grudina Mee klee TAUFBIBEL Erzählt von Lizzie Ribbons Illustriert von Paola Bertoli Gruda Diese Bibel gehört... Sie ist e Geschenk von... zur Taufe... Gott, du Schöpfer alles Guten, wir danken dir für dieses Kd,

Mehr

Durch die Bibel in einem Jahr Inhalt: KiGo-Material für altersgemischte Gruppen

Durch die Bibel in einem Jahr Inhalt: KiGo-Material für altersgemischte Gruppen Durch die Bibel in einem Jahr Inhalt: KiGo-Material für altersgemischte Gruppen Judith Hickel & Wendla Weih 2015 bibelfuerkinder.de Nr. Geschichte Bibeltext Hauptaussage Merkvers 1 Die größte Geschichte

Mehr

Schulinterner Lehrplan Evangelische Religionslehre (G8)

Schulinterner Lehrplan Evangelische Religionslehre (G8) Schulinterner Lehrplan Evangelische Religionslehre (G8) Klasse 5 Gott suchen - Gott erfahren Die Bibel Urkunde des Glaubens (Von Gott erzählen) Die Bibel (k)ein Buch wie jedes andere Zweifel und Glaube

Mehr

Jesus kommt zur Welt

Jesus kommt zur Welt Jesus kommt zur Welt In Nazaret, einem kleinen Ort im Land Israel, wohnte eine junge Frau mit Namen Maria. Sie war verlobt mit einem Mann, der Josef hieß. Josef stammte aus der Familie von König David,

Mehr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr

Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan Variante Schuljahr Zweijahresplan mit inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen zum Bildungsplan 2016 Variante 2 1. Schuljahr Prozessbezogene Kompetenzen Ist heute Reli? Ich-du-wir im Religionsunterricht (5 Wochen) Ausdrucksformen

Mehr

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 INHALT / THEMEN Themenschwerpunkte Wer bin ich? Wer ich für andere bin LP / Kompetenzen 1 Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und

Mehr

Bibel für Kinder. zeigt: Die Geburt Jesu

Bibel für Kinder. zeigt: Die Geburt Jesu Bibel für Kinder zeigt: Die Geburt Jesu Text: Edward Hughes Illustration: M. Maillot Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org BFC

Mehr

Zweijahresplan Kurzübersicht Grundschule 3/4

Zweijahresplan Kurzübersicht Grundschule 3/4 Zweijahresplan Kurzübersicht Grundschule 3/4 Stand: 12.04.2008 können aus dem Alten Testament die Erzählung von der Befreiung (Exodus) wiedergeben (3.1); entdecken, dass in vielen biblischen Texten Erfahrungen

Mehr

Mit dem Erzähltheater

Mit dem Erzähltheater Mit dem Erzähltheater Geschichten erfinden Erzählen lernen Bitte Schatten mit dem Register gegenüber angleichen Gemeinschaft erleben Szene aus: Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland Informationen zum

Mehr

Vorschlag für einen Zweijahresplan für Klasse 1/2 1

Vorschlag für einen Zweijahresplan für Klasse 1/2 1 Vorschlag für einen Zweijahresplan für Klasse 1/2 1 Variante 2 1. Schuljahr Inhaltsbezogene Kompetenzen Ist heute Reli? Ich-du-wir im Religionsunterricht 2 (10 Stunden) 3.3.1.1 beschreiben, was sie selbst

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Inhalt. Überraschende Post 7. Ägyptisch laufen lernen 13 Weg-weisende Träume. Schule keine Lust! 35 Jesus weiß doch schon alles

Inhalt. Überraschende Post 7. Ägyptisch laufen lernen 13 Weg-weisende Träume. Schule keine Lust! 35 Jesus weiß doch schon alles Inhalt Überraschende Post 7 Ägyptisch laufen lernen 13 Weg-weisende Träume Schule keine Lust! 35 Jesus weiß doch schon alles Mehr als nur Buchstaben 46 Das geheimnisvolle Alefbeth Das vermasselte Fest

Mehr

ZUR HOFFNUNG ERZIEHEN

ZUR HOFFNUNG ERZIEHEN Regine Schindler ZUR HOFFNUNG ERZIEHEN Gott im Kinderalltag VERLAG ERNST KAUFMANN THEOLOGISCHER VERLAG ZÜRICH INHALT Vorwort 13 Religion oder Religionen für Kinder? Eine persönliche Hinführung 16 I. ZUR

Mehr

Ein Engel besucht Maria

Ein Engel besucht Maria Ein Engel besucht Maria Eines Tages vor ungefähr 2000 Jahren, als Maria an einem Baum Äpfel pflückte, wurde es plötzlich hell. Maria erschrak fürchterlich. Da sagte eine helle Stimme zu Maria: «Ich tu

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach Katholische Religion 4. Schuljahr Stand:

Schuleigener Arbeitsplan im Fach Katholische Religion 4. Schuljahr Stand: Zeit Sommerferien bis zu den Herbstferien Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien Schuleigener Arbeitsplan im Fach Katholische Religion 4. Schuljahr Stand: 14.09.2010 Thema der Unterrichtseinheit Exodus

Mehr

Ablauf Marienstündchen 2014 im kath. Kindergarten St. Peter, Werl

Ablauf Marienstündchen 2014 im kath. Kindergarten St. Peter, Werl Ablauf Marienstündchen 2014 im kath. Kindergarten St. Peter, Werl 6 Marienstündchen (gemeinsam mit allen Kindergartenkindern): - Flurbereich wird ein Marienaltar errichtet, an dem passend zu jedem Marienstündchen

Mehr

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen)

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Christvesper Tagesgebet du bist so unfassbar groß. Und doch kommst du zu uns als kleines Kind. Dein Engel erzählt den Hirten: Du

Mehr

Leseprobe. Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte Geschenkheft. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte Geschenkheft. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte Geschenkheft 20 Seiten, 14 x 17 cm, kartoniert ISBN 9783746248295 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Geschichte 36 von 60.

Bibel für Kinder zeigt: Geschichte 36 von 60. Bibel für Kinder zeigt: Die Geburt Jesu Text: Edward Hughes Illustration: M. Maillot Übersetzung: Siegfried Grafe Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Deutsch Geschichte 36 von 60 www.m1914.org Bible

Mehr

4.1 4.Schuljahr Thema: Von Gott in die Freiheit geführt Material: fse 4 Kapitel 1 Die Schülerinnen und Schüler 5. Maßstäbe christlichen Lebens

4.1 4.Schuljahr Thema: Von Gott in die Freiheit geführt Material: fse 4 Kapitel 1 Die Schülerinnen und Schüler 5. Maßstäbe christlichen Lebens 1. Ich, die Anderen, die Welt und Gott stellen Bezüge her zwischen biblischen Weisungen und dem Zusammenleben der Menschen: Zehn Gebote, Goldene Regel, Doppelgebot der Liebe, frei von Regeln leben stellen

Mehr

Leseprobe. Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte 20 Seiten, 14 x 17 cm, mit zahlreichen Farbabbildungen, Broschur ISBN 9783746242552 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

3. Die Feier des Gottesdienstes, Teil I

3. Die Feier des Gottesdienstes, Teil I 3. Die Feier des Gottesdienstes, Teil I MATERIAL: Schere, Klebestift, Buntstifte EINFÜHRUNG ZUM THEMA: Wir schauen uns den ersten Teil des Gottesdienstes näher an. Ist dir schon einmal aufgefallen, dass

Mehr

Petra Lefin. Kinder- Bibelbilder. zum Weitermalen

Petra Lefin. Kinder- Bibelbilder. zum Weitermalen Petra Lefin Kinder- Bibelbilder zum Weitermalen Wie Himmel und Erde entstanden Adam freut sich über das Paradies. Wie sieht es aus? Noahs Arche Welche Lieblingssachen willst du in deine Arche mitnehmen?

Mehr

Leseprobe. Mit Jesus leben. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Mit Jesus leben. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Mit Jesus leben 20 Seiten, 14 x 17, mit zahlreichen Farbabbildungen, Broschur ISBN 9783746238289 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Text

Mehr

Zeittafel zum Neuen Testament I (NT1)

Zeittafel zum Neuen Testament I (NT1) thewholestoryde Zeittafel zum Neuen Testament I (NT1) (Die exakte Lebenszeit von Jesus von Nazareth ist nicht bekannt Er wurde zu Ende der Regierungszeit von Herodes dem Großen (um 73 v Chr; im März 4

Mehr

Rosenkranzandacht. Gestaltet für Kinder. Pfarreiengemeinschaft Dirmstein, Laumersheim mit Obersülzen und Großkarlbach

Rosenkranzandacht. Gestaltet für Kinder. Pfarreiengemeinschaft Dirmstein, Laumersheim mit Obersülzen und Großkarlbach Rosenkranzandacht Gestaltet für Kinder Pfarreiengemeinschaft Dirmstein, Laumersheim mit Obersülzen und Großkarlbach Die Geschichte vom Rosenkranz Vor langer Zeit, im 15. Jahrhundert, also vor ungefähr

Mehr

Hanna Bogdahn. Relifix 1. Stundenbilder fix und fertig aufbereitet für den evangelischen Religionsunterricht an Grundschulen.

Hanna Bogdahn. Relifix 1. Stundenbilder fix und fertig aufbereitet für den evangelischen Religionsunterricht an Grundschulen. Hanna Bogdahn Relifix 1 Stundenbilder fix und fertig aufbereitet für den evangelischen Religionsunterricht an Grundschulen Claudius INHALT Vorwort.................................................. 9 Einführung...............................................

Mehr

Die. Ostergeschichte. Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze

Die. Ostergeschichte. Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze Die Ostergeschichte Nacherzählt von Dörte Beutler Illustriert von Marc-Alexander Schulze Vor langer Zeit zog Jesus durch das Heilige Land. Er wanderte von Ort zu Ort und erzählte von Gott. Zwölf Jünger

Mehr

Wegweiser in die Bibel 10. Das Alte Testament 30. Inhalt

Wegweiser in die Bibel 10. Das Alte Testament 30. Inhalt Inhalt Wegweiser in die Bibel 10 So findest du dich in deiner Bibel zurecht 12 Was du über die Bibel wissen solltest 16 Die Bibel - das Buch der Bücher 16 Wie die Bibel entstand 20 Die Bibel spricht viele

Mehr

3.1-3.Schuljahr Thema: Nach Gott fragen- von Gott sprechen Material: fse 3 Kapitel 1 Die Schülerinnen und Schüler

3.1-3.Schuljahr Thema: Nach Gott fragen- von Gott sprechen Material: fse 3 Kapitel 1 Die Schülerinnen und Schüler 1. Ich, die Anderen, die Welt und Gott entdecken in biblischen Texten Gottes bedingungslose Annahme jedes Menschen und bringen diese auf verschiedene Weise zum Ausdruck (z.b. in Worten, Texten, Bildern,

Mehr

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende.

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Unser Leben hat ein Ende Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Wenn wir nachdenken über den Tod: Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Alles gut? Alles schlecht? Halb gut? Halb schlecht?

Mehr

Reime zu Büchern der Bibel:

Reime zu Büchern der Bibel: Reime zu Büchern der Bibel: 1 Das 1. Buch Mose oder Genesis: 1. Genesis Im Anfang so heißt das erste Mose Buch, weil es mit der Schöpfung beginnt und der Sünde Fluch. Der Mensch geschaffen nach Gottes

Mehr

Bildungsplan 2004 Grundschule

Bildungsplan 2004 Grundschule Bildungsplan 2004 Grundschule Umsetzungsbeispiel für Katholische und Evangelische Religionslehre Klasse 2 Landesinstitut für Schulentwicklung Gesamtcurriculum zur konfessionellen Kooperation in Katholischer

Mehr

M 1 Der Geist Gottes in der Bibel 4. Mose 11,16-17

M 1 Der Geist Gottes in der Bibel 4. Mose 11,16-17 M 1 Der Geist Gottes in der Bibel 4. Mose 11,16-17 Mose führt das Volk Israel von Ägypten nach Israel. Aber ihm wird die Verantwortung zu groß, er hat das Gefühl, diese Aufgabe alleine nicht mehr bewältigen

Mehr

Lukas 24,13-35 / bes. V. 29 Familiengottesdienst mit KTH 27. April.2008 Unterwegs mit den Emmausjüngern St.Markus 1

Lukas 24,13-35 / bes. V. 29 Familiengottesdienst mit KTH 27. April.2008 Unterwegs mit den Emmausjüngern St.Markus 1 Unterwegs mit den Emmausjüngern St.Markus 1 Liebe Gemeinde! Wie Fliegen in dem Netz einer Spinne, so waren die zwei Jünger, Kleopas und sein Freund, gefangen von der Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit,

Mehr

Machen Sie mit beim. Projekt Erzählbuch. Neue Geschichten für minichile, 3. Klass-Unti und Club 4. Ihre Geschichten sind gefragt!

Machen Sie mit beim. Projekt Erzählbuch. Neue Geschichten für minichile, 3. Klass-Unti und Club 4. Ihre Geschichten sind gefragt! Machen Sie mit beim Projekt Erzählbuch Neue Geschichten für minichile, 3. Klass-Unti und Club 4 Ihre Geschichten sind gefragt! Meine schönsten Geschichten mit anderen teilen Sie schreiben gern Geschichten?

Mehr

Übersicht: Die Ostergeschichte in den vier Egangelien mit Stellenangaben Evangelium: Matthäus Blatt 1 Markus Beschreibung: Jesus als der König

Übersicht: Die Ostergeschichte in den vier Egangelien mit Stellenangaben Evangelium: Matthäus Blatt 1 Markus Beschreibung: Jesus als der König Übersicht: Die Ostergeschichte in den vier Egangelien mit Stellenangaben Evangelium: Matthäus Blatt 1 Markus Beschreibung: Jesus als der König Israels (der Messias) Beschreibung: Jesus als der Diener Gottes

Mehr

Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997

Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997 Sternsingertext 1 Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997 Vom Himmel kommt ein Stern daher. Er leuchtet über Land und Meer. In einem Stalle in der Nacht hat Licht er in die Welt gebracht. Nun sehet

Mehr

Geburtstagsritual mit Geburtstagsrakete Schnipsen, klatschen, auf Schenkel klopfen, trampeln -> Farbe rufen Neues Geburtstagsgeschenk

Geburtstagsritual mit Geburtstagsrakete Schnipsen, klatschen, auf Schenkel klopfen, trampeln -> Farbe rufen Neues Geburtstagsgeschenk Thema: A star is born Die Sterne im Advent Lied (1) Wir sind hier zusammen Begrüßung Herzlich willkommen zum Familiengottesdienst hier in der Friedenskirche Berne, den wir feiern im Namen des Vaters und

Mehr

Christentum. Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Christentum 1

Christentum. Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Christentum 1 Christentum Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Ingrid Lorenz Christentum 1 Das Christentum hat heute auf der Welt ungefähr zwei Milliarden Anhänger. Sie nennen

Mehr

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Seite 1. Allgemeine Aufgabenbeschreibung 9 2. Die didaktische Struktur der Rahmenrichtlinien 12 2.1 Didaktische Konzeption Fünf Lernschwerpunkte als Strukturelemente 13 2.2 Beschreibung

Mehr

A,4 Persönliches sich Mitteilen in der Gegenwart des Herrn (Schritt 4 und 5)

A,4 Persönliches sich Mitteilen in der Gegenwart des Herrn (Schritt 4 und 5) A: Bibel teilen A,4 Persönliches sich Mitteilen in der Gegenwart des Herrn (Schritt 4 und 5) Zur Vorbereitung: - Bibeln für alle Teilnehmer - Für alle Teilnehmer Karten mit den 7 Schritten - Geschmückter

Mehr

Bevor wir auf die Erde kamen, lebten wir beim

Bevor wir auf die Erde kamen, lebten wir beim Einleitung Der Plan unseres himmlischen Vaters Bevor wir auf die Erde kamen, lebten wir beim Vater im Himmel. Wir sind seine Geistkinder und hatten einen Körper aus Geist. Wir liebten den Vater im Himmel,

Mehr

Die Eucharistie als Danksagung 1. Treffen GK Liebe Schwestern und Brüder,

Die Eucharistie als Danksagung 1. Treffen GK Liebe Schwestern und Brüder, Die Eucharistie als Danksagung 1. Treffen GK 16.3.11 Liebe Schwestern und Brüder, wieder ein Glaubenskurs in der Fastenzeit der achte - er trägt einen anderen Titel und hat einen anderen Inhalt. Wer einen

Mehr

Believe and Pray. 07. Juni Salz der Erde. Licht der Welt. Bergpredigt Teil IV. Bischof Stefan Oster

Believe and Pray. 07. Juni Salz der Erde. Licht der Welt. Bergpredigt Teil IV. Bischof Stefan Oster Believe and Pray 07. Juni 2015 Salz der Erde Licht der Welt Bergpredigt Teil IV Bischof Stefan Oster Salz der Erde Licht der Welt Bergpredigt Teil IV Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack

Mehr

Zwischen Himmel und Erde Predigt zu Apg 1, (Himmelfahrt 2016)

Zwischen Himmel und Erde Predigt zu Apg 1, (Himmelfahrt 2016) Zwischen Himmel und Erde Predigt zu Apg 1,3-4.8-11 (Himmelfahrt 2016) Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus. Amen. Liebe Gemeinde, das Wort Gottes, das uns

Mehr

Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth (Schuljahr 2010/ 2011) Inhalte des Grundwissenskataloges Evangelische Religionslehre

Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth (Schuljahr 2010/ 2011) Inhalte des Grundwissenskataloges Evangelische Religionslehre Graf-Münster-Gymnasium Bayreuth (Schuljahr 2010/ 2011) Inhalte des Grundwissenskataloges Evangelische Religionslehre 5. Klasse: Du weißt, dass unter dem Dekalog die 10 Gebote aus 2. Mose 20 gemeint sind,

Mehr

Mensch 1 3/4 Mensch 2 3/4. Mensch 3 3/4 Mensch 4 3/4. Mensch 5 3/4 Mensch 6 3/4

Mensch 1 3/4 Mensch 2 3/4. Mensch 3 3/4 Mensch 4 3/4. Mensch 5 3/4 Mensch 6 3/4 Mensch 1 3/4 Mensch 2 3/4 setzen eigene Fragen an das Leben mit Grundfragen des Menschseins in Beziehung. (1) ausgehend von ihren Fähigkeiten und Grenzen Fragen an das Leben formulieren setzen eigene Fragen

Mehr

Jesus wird geboren Quellen: Mt 1-2 / Lk 2

Jesus wird geboren Quellen: Mt 1-2 / Lk 2 Jesus wird geboren Quellen: Mt 1-2 / Lk 2 Einführung: Auf dieser Welt geschieht Vieles, aber das Wichtigste ist vor langer Zeit in Bethlehem geschehen. Schau, die Lichter von Bethlehem, sagt Josef. Maria

Mehr

Was heißt Bibel übersetzt? a Heilige Schrift b Buch c Buch der Bücher d Heiliges Wort

Was heißt Bibel übersetzt? a Heilige Schrift b Buch c Buch der Bücher d Heiliges Wort 13 Was heißt Bibel übersetzt? a Heilige Schrift b Buch c Buch der Bücher d Heiliges Wort 14 Wer darf getauft werden? a nur Kinder b wer über 18 ist c jeder, der sich zu Jesus Christus bekennt d ausgewählte

Mehr

Geh mit uns. Kreuzweg mit Kindern_B. Liturgiebörse der Diözese Feldkirch

Geh mit uns. Kreuzweg mit Kindern_B. Liturgiebörse der Diözese Feldkirch Geh mit uns Kreuzweg mit Kindern_B Liturgiebörse der Diözese Feldkirch Geh mit uns Karfreitagsfeier für Kinder 29.03.2013 Vorbereitung: Weg mit braunem Tuch legen, darauf Palmzweige vom Palmsonntag legen.

Mehr

Lernbegleiter im Konfirmandenkurs

Lernbegleiter im Konfirmandenkurs Lernbegleiter im Konfirmandenkurs Das Vaterunser 1 Vater unser im Himmel! Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute.

Mehr

Wir sind Gottes Kinder Das Kirchenjahr in unserer KiTa erleben Heute ist ein Festtag hier im Haus zu uns kommt der Bischof Nikolaus

Wir sind Gottes Kinder Das Kirchenjahr in unserer KiTa erleben Heute ist ein Festtag hier im Haus zu uns kommt der Bischof Nikolaus Wir sind Gottes Kinder Das Kirchenjahr in unserer KiTa erleben Heute ist ein Festtag hier im Haus zu uns kommt der Bischof Nikolaus Wir sind eine KiTa in katholischer Trägerschaft, und so gehört es für

Mehr

Wer wird Weihnachts-Millionär? Für Kinder

Wer wird Weihnachts-Millionär? Für Kinder Wer wird Weihnachts-Millionär? Für Kinder Auswahlfrage Bringt folgende Wörter in die Reihfolge, in der sie im Weihnachtslied Ihr Kinderlein kommet vorkommen: a) Kinderlein b) Nacht c) Krippe d) Stall 50

Mehr

Wo Himmel und Erde sich berühren

Wo Himmel und Erde sich berühren Einführung: Dieser Gottesdienst steht unter dem Thema: Wo Himmel und Erde sich berühren Was bedeutet Wo Himmel und Erde sich berühren? Nun, unser Leben ist ein ewiges Suchen nach Geborgenheit, Sinn, Anerkennung,

Mehr

Unsere Kommunionvorbereitung. Regens Wagner Schule Zell 2012

Unsere Kommunionvorbereitung. Regens Wagner Schule Zell 2012 Unsere Kommunionvorbereitung Regens Wagner Schule Zell 2012 Ja, was gibt es denn hier zu sehen? 2 Es gibt viel zu basteln: 3 Unser Leporello entsteht: 4 Der Kommunionweg wird gestaltet: 5 Wir erfahren,

Mehr

Grundwissen Evangelische Religionslehre 6. Klasse

Grundwissen Evangelische Religionslehre 6. Klasse Grundwissen Evangelische Religionslehre 6. Klasse Folgendes solltest du aus der 6. Klasse in deinem Grundwissen-Rucksack und im Gedächtnis haben: Du kannst den 2. Artikel des Glaubensbekenntnisses aufsagen.

Mehr

Predigt des Erzbischofs Friedrich Kardinal Wetter beim Pontifikalgottesdienst zum Weihnachtsfest 2007

Predigt des Erzbischofs Friedrich Kardinal Wetter beim Pontifikalgottesdienst zum Weihnachtsfest 2007 1 Predigt des Erzbischofs Friedrich Kardinal Wetter beim Pontifikalgottesdienst zum Weihnachtsfest 2007 Das Evangelium der Hl. Nacht hat uns nach Betlehem geführt zum Kind in der Krippe. Das Evangelium

Mehr

Vorschlag für einen Zweijahresplan für Klasse 1/2 und 3/4 1

Vorschlag für einen Zweijahresplan für Klasse 1/2 und 3/4 1 Vorschlag für einen Zweijahresplan für Klasse 1/2 und 3/4 1 Variante 1 1. Schuljahr Inhaltsbezogene Kompetenzen Ich bin ich und du bist du Wir gehören zusammen 2 (4-6 Stunden) 3.1.1.1 beschreiben, was

Mehr

Jesus Stationen für Kinder

Jesus Stationen für Kinder Petra Schulz/Luise Stockmann Jesus Stationen für Kinder Kopiervorlagen für die Grundschule Vandenhoeck & Ruprecht Illustrationen von Luise Stockmann Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Mehr

Predigt für das Osterfest. Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

Predigt für das Osterfest. Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden. Predigt für das Osterfest Kanzelgruß: Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden. Wir hören Gottes Wort im Evangelium nach Johannes im 20. Kapitel: 11 Maria aber stand draußen vor dem Grab

Mehr

Mit dem Seelsorger die Pfarrkirche kennen lernen

Mit dem Seelsorger die Pfarrkirche kennen lernen Mit dem Seelsorger die Pfarrkirche kennen lernen - Altar, Evangeliar, Ambo, Tabernakel, Beichtzimmer... zeigen und erklären - Taufbrunnen zeigen und an die Taufe erinnern - Sakristei zeigen: Messkleider

Mehr

Hartwig Ohnimus Christliche Mystik Mensch, rette Deine Seele

Hartwig Ohnimus Christliche Mystik Mensch, rette Deine Seele Hartwig Ohnimus Christliche Mystik Mensch, rette Deine Seele Band 2 Jesus Christus und Das Neue Testament 2011 / 2015 Verlag: Hartwig Ohnimus Lüneburger Institut für Erwachsenenbildung und Bewusstseins-Erweiterung

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kreuzworträtsel Religion. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kreuzworträtsel Religion. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Sekundarstufe Angelika Hofmann 5 Kreuzworträtsel Das Christentum 1. Christen,

Mehr

Osternachtsgottesdienst mit Abendmahl

Osternachtsgottesdienst mit Abendmahl Osternachtsgottesdienst mit Abendmahl Ort: Staufen Osternacht Stille - Musik Stille - Bibeltexte moderner Text - Isabelle Musik Stille - Bibeltexte - Lukas 23, 50-56 moderner Text - Musik Lied: Kirchenraum

Mehr

Kursbuch Religion Elementar 5/6 Stoffverteilungsplan für Realschule Baden-Württemberg. Calwer Verlag Stuttgart Anzahl der Schulstunden

Kursbuch Religion Elementar 5/6 Stoffverteilungsplan für Realschule Baden-Württemberg. Calwer Verlag Stuttgart Anzahl der Schulstunden Wochen Anzahl der Schulstunden Dimensionen Themenfelder Thema in Kursbuch Religion Elementar 5/6 Methoden (in Auswahl) Mensch kennen das christliche Verständnis, dass sie als Geschöpfe Gottes einzigartig

Mehr

Kamishibai Bildkartensets zum Ausleihen Gesamtliste 4/2015

Kamishibai Bildkartensets zum Ausleihen Gesamtliste 4/2015 Stadtbibliothek Rastatt Herrenstraße 24 76437 Rastatt Telefon 07222 / 972 8501 stadtbibliothek@rastatt.de Kamishibai Bildkartensets zum Ausleihen Gesamtliste 4/2015 BILDERBUCHGESCHICHTEN Als die Raben

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre

Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion: Bible

Mehr

Lebenstexte. für. Konfirmanden. und. für. das. ganze. Leben.

Lebenstexte. für. Konfirmanden. und. für. das. ganze. Leben. Lebenstexte für Konfirmanden und für das ganze Leben. Psalm 23 (Luther) Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket

Mehr

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter am Weihnachtstag, 25. Dezember 2015 im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter am Weihnachtstag, 25. Dezember 2015 im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter am Weihnachtstag, 25. Dezember 2015 im Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt, und wir haben

Mehr

KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben

KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben Evangelische Kirchengemeinde Bempflingen www.ev-kirche-bempflingen.de Name: Checkliste 1. Gottes Wort als Wegbegleiter 2. Das Evangelium in Kurzform

Mehr

Predigt für Trinitatis

Predigt für Trinitatis Predigt für Trinitatis 18.06.2000 Kanzelgruß: L: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus. G: Amen. L: Laßt uns in der Stille um den Segen des Wortes Gottes bitten.

Mehr

Die bunte Kinderbibel

Die bunte Kinderbibel Die bunte Kinderbibel Nacherzählt von Karin Jeromin und Mathias Jeschke Illustriert von Rüdiger Pfeffer Deutsche Bibelgesellschaft Inhalt Altes Testament Gott erschafft die Welt 6 Noach und der Regenbogen

Mehr

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 u Lied: Ihr Kinderlein, kommet / Kommet, ihr Hirten u Gebet u Weihnachtsevangelium u Lied: Es ist ein Ros' entsprungen u Zum Nachdenken u

Mehr

Verse und Bibelsprüche zur Beerdigung

Verse und Bibelsprüche zur Beerdigung 1 Der Herr ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben Psalm 34, 19 2 Halte mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben. Lasset

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Jesus Christus. zur Vollversion. Lernstände ermitteln. Ruth Hildebrand-Mallitsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD VORSCHAU. Jesus Christus. zur Vollversion. Lernstände ermitteln. Ruth Hildebrand-Mallitsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Ruth Hildebrand-Mallitsch Jesus Christus Lernstände ermitteln Bergedorfer Unterrichtsideen Ruth Hildebrand-Mallitsch Downloadauszug aus dem Originaltitel: Lernstände ermitteln Religion Fragebögen

Mehr