Profil von René Guido Steg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Profil von René Guido Steg"

Transkript

1 Inhalt PERSONALIEN...2 RESUMÉE...3 MEINE KARRIERE...6 PROJEKTE...8 SPRACHKURSE UND AUSLANDSAUFENTHALTE...12 WEITERBILDUNG...13 SKILLS...16 Seite 1 / 1

2 Personalien Name RENÉ Guido Steg Geburtsdatum 11. Dezember 1966 Zivilstand verheiratet Abschluss Wirtschaftsinformatik NDS in Software-Engineering Telefon Web-Adresse Position Inhaber und Geschäftsführer der Steg IT-Engineering GmbH Firmenadresse Rebbergstrasse Zürich Sprachkenntnisse Deutsch Englisch Portugiesisch Spanisch Muttersprache fliessend lesen, schreiben und sprechen fliessend lesen, schreiben und sprechen Anfängerkenntnisse Aktuelle Mandate Test Manager für ein JAVA Migrationsprojekt bei Credit Suisse System Engineer für eine Dimensions Implementation bei Credit Suisse Letzte Mandate Optimierung der Bereitstellung der Testumgebungen auf der Mainframe Plattform Software Configuration Management für Mainframe Appplikationen mit ClearCase und ChangeMan ZMF / ERO Implementation eines Release Management für die UNIX Plattform gemäss ITIL Seite 2 / 2

3 Resumée Tätigkeitesschwerpunkte System Operator, 1st und 2nd-Level Support Operating in einem IBM Midrange Umfeld (IBM VM/VSE) im Schichtbetrieb System Administrator Administration von CICS und VSAM sowie Automatisierung von Betriebsprozessen mittels REXX in einem IBM Midrange System unter VM / VSE Software Engineer (Anwendungsentwickler) Programmierung von Online- und Batch-Transaktionen in COBOL und Natural (UNISYS, OS/390, NCR) Projektleiter Projektleitungen im Bereich Change und Configuration Management und Software Deployment Testmanager Testmanager für ein JAVA Migrationsprojekt bei Credit Suisse. Verantwortlich für die Erstellung des Testkonzept, Testplan, Testdrehbücher and Testfälle. Testfälle und Defects mit TestDirector verwaltet. Zusätzliche Verantwortung für die gesamte Testdurchführung inkl. Abnahmetest und Pilotphase. Dozent Diverse Schulungen im Bereich Web Design SIZ, PC Supporter SIZ und PC User SIZ sowie Schulungen im Bereich Software Configuration Management und Deployment mit ClearCase, ChangeMan ZMF / ERO und Dimensions Seite 3 / 3

4 Übersicht der Erfahrungen Methoden V-Modell Jackson Structured Programming CCM-Referenzmodell der R&B Consulting Gruppe, Österreich Cross Life Cycle Management ITIL CMMI Programmiersprachen COBOL REXX Natural Perl SQL HTML, JavaScript, CSS Datenbanken und Datenhaltungsmethoden DB2 DB-1100 ADABAS-C Oracle VSAM MSAM (UNISYS) Betriebssysteme IBM (VM/VSE, MVS, OS/390, z/os) UNISYS OS-2200 Solaris Windows Werkzeuge Mercury TestDirector Serena ChangeMan Dimensions (vormals Merant Dimensions) Serena ChangeMan ZMF inkl. ERO CVS IBM / Rational ClearCase IBM / Rational ClearQuest IBM / Rational RequisitePro ASG Rochade IBM / Rational Rose Together J Seite 4 / 4

5 Hobbies Capoeira (Yellow belt since 1. April 2006, Estilo Faixa) Travelling (as often I can) Samba (Mestre Sala at SamBrasil, Escola de Samba of St. Gallen) Surfing (well, at least I manage to keep on the board and "dropped" even e few times already...) Seite 5 / 5

6 Meine Karriere Profil von René Guido Steg April April 1986 April Januar 1987 Lehre als Maschinenmonteur Adolph Saurer AG Mechaniker für Flug-Triebwerke Adolph Saurer AG Februar April 1988 Systemoperator (IBM 4381) Hotelplan Internat. Travel Organisation Mai September 1989 Oktober Januar 1992 Februar 1992 Sept November 1993 Okt November 1997 Dez Systemadministrator (VM/VSE, VSAM) Hotelplan internat. Travel Organisation Programmierer (UNISYS, COBOL) UBS, Wertschriften-Applikation Programmierer / Analytiker (IBM,COBOL) Kuoni Reiseagentur Analytiker / Programmierer Raffeisenbank Entwicklung und Wartung Eines Banking Operating Service System, in Natural mit ADABAS-D Software-Engineer Helvetia Patria Versicherungen Entwicklung und Wartung von SQL Modulen für DB2 Entwicklung von Intranet- Applikationen 1999 April 2000 Projektleiter eines Change and Configuration Management Projekts Kursleiter bei der Klubschule Migros, einer der grössten Weiterbildungsschulen der Schweiz, für Kurse wie: SQL FrontPage WebPublisher SIZ PC-User SIZ Seite 6 / 6

7 Seit Mai 2000 Mai 2000 Februar 2001 November 2000 Januar 2001 Februar 2001 April 2004 Dezember 2003 Oktober 2005 Seit September 2005 November / Dezember 2005 Januar bis Mai 2006 Seit Juni 2006 Seit Juli 2006 Inhaber Steg IT-Engineering Design und die Implementation eines Re-find Management System auf Basis Rochade Beschreibung eines Solution Approach für Software Configuration Management für JAVA / CORBA Applikationen Projektleitung, Design, Implementation, Schulung und Support einer Release Management Lösung für die Unix Plattform gemäss ITIL Tool-Evaluation, Prozess Design und technischer Konzepte sowie verantwortlich für die Erstellung der Schulungs- und Benutzer-Dokumentation eines Software Configuration Managements für die Mainframe-Plattform Inhaber Steg IT-Engineering GmbH Aufbau der IT Infrastruktur und Mitarbeit am Konzept des Coporate Design inkl. Web-Auftritt für das FotoAtelier Plus5 Konzept für die Optimierung der Bereitstellung von Testumgebungen auf der Mainframe-Plattform sowie Requirements-Engineering und Implementation und Integration von RequisitePro und ClearQuest Testmanager für ein JAVA Migrationsprojekt bei Credit Suisse. Verantwortlich für die Erstellung des Testkonzept, Testplan, Testdrehbücher and Testfälle. Testfälle und Defects mit TestDirector verwaltet. System Engineer für eine Dimensions Implementation bei Credit Suisse Seite 7 / 7

8 Projekte Schweizerische Bankgesellschaft Junior Programmierer Meine ersten Schritte habe ich mit dem Entwickeln von Programmen für den Financial Future Anwendung bei der UBS in Zürich gemacht. Nach Beendigung diese Projekts, habe ich ins Projekt UBS-Clear (einer Wertschriften-Clearing Lösung) gewechselt, wo ich vor allem zuständig war für die Anpassung von bestehenden Programmen der Tresoranwendung der UBS. Kuoni Applikations-Programmierer Bei der Reiseagentur Kuoni habe ich im Projekt Komet mitgearbeitet (neues Reservations- und Buchungssystem von Kuoni). Die Anwendung wurde technisch in COBOL-85 unter Verwendung von VSAM als Datenbasis erstellt. SVRB (Raffeisenbank) Analytiker / Programmierer Nach meinem 8-monatigen Auslandsaufenthalt in Brasilien, hatte ich bei der Raiffeisenbank eine neue Herausforderung gefunden. Als erstes wurden mir die COBOL-Programme des damaligen NCR-Systems anvertraut. Ich war zuständig für die Wartung und Weiterentwicklung dieser Programme. Kurz darauf startete das Projekt "Kredite" (Teilprojekt des Projektes Challenge, welches die Ablösung des NCR-Systems und der Anwendung FIS durch eine IBM ES9000 und der Anwendung THE BOSS zum Ziel hatte). Wichtige Tätigkeiten im Teilprojekt Kredite waren die Migration der Daten von der Anwendung im FIS auf das BOSS-System, die Anpassung der bestehenden BOSS-Programme auf Raiffeisenbedürfnisse sowie die Realisierung von neuen Benutzeranforderungen. Die Tätigkeit umfasste die Analyse, Konzeption und Realisierung von Online- wie auch Batchprogrammen inkl. der Erstellung der dazugehörigen Jobstreams. Nach der erfolgreichen Einführung des Teilprojektes im Oktober 1996, war ich dann Produkteverantwortlicher für die Anwendung Kredite bis ich das Unternehmen im Oktober 1997 verliess. Helvetia Patria Versicherungen Wirtschaftsinformatiker Mit der Fertigstellung meiner Diplomarbeit (siehe unten), hatte ich ebenfalls meinen ersten Auftrag bei der Helvetia Patria erledigt. Dieser beinhaltete die Realisierung einer Erweiterung der vorhanden Adressdatenbank für die jährlichen Geschäftsberichte. Die Erweiterung umfasste das Erstellen von DB2-Tabellen (vom logischen bis zum physischen Datenmodell) und die Entwicklung der dazugehörigen Onlineund Batchprogramme. Nach meiner Einarbeitung bin ich Produkteverantwortlicher für die Zugriffsmodule der zentralen Adressapplikation geworden (COBOL mit embedded SQL). Weiter war ich war am Aufbau der Intranetseiten für den Informatikbereich beteiligt und habe die Abteilungen bei der Realisierung ihrer eigenen Intranet-Auftritte beraten. Helvetia Patria Versicherungen Projektleiter Im Jahr 1999 leitete ich ein Change und Configuration Management Projekt. Hier ein paar Highlights des Projekts: Seite 8 / 8

9 Aufsetzen einer neuen Repository-Architektur (mit Rochade 5.2 unter der Verwendung von Rochade Framework und Rochade Discovery), welches der Informatik erlaubt, alle notwendigen Metadaten zu speichern und zu verknüpfen (Software und Hardware) Evaluation und Implementierung eines neuen Change und Configuration Management Tools Definieren und Implementieren der Change Management Prozesse als Workflow, vom Problem- / Auftragseingang bis zur Verteilung und Aktivierung der Liefereinheiten Als "Zugabe" sollte das Projekt eine Diplomarbeit ausschreiben, welches sich mit der Re-Use- / Re-Find-Thematik auseinandersetzt Dabei war ich für die fachliche Leitung des Projektes als auch für die Führung der internen und externen Mitarbeitenden zuständig. Leider wurde das Projekt Ende '99 sistiert, was mich anschliessend dazu bewogen hatte, mein eigenes Unternehmen mit Namen Steg IT-Engineering (Einzelfirma) zu gründen, damit ich der sehr interessanten Thematik des Cross Life Cycle Managements treu bleiben konnte. Meine Diplomarbeit (Projekt SYNEMA) Software-Engineer Meine Diplomarbeit während des Nachdiplomstudiums in Software-Engineering, war die Entwicklung der ersten datenbankgestützten Intranet-Anwendung in der Helvetia Patria. Über das DB2-WWW Gateway von IBM, habe ich das Intranet mit den Hostdaten verknüpft. Somit konnten schnell und einfach moderne Intranet-Anwendung realisiert werden, welche bereits vorhandene Daten von einem Mainframe lesen und verändern konnten. Folgende Anwendungen wurden im Rahmen der Diplomarbeit erstellt: Ein Workflow Management System für die Personalabteilung um die Prozesse für den Eintritt neuer Mitarbeiter darstellen zu können Ein Kursmanager für die Verwaltung vom internen Kursangebot Ein Bulletin Board für die Mitarbeiter um sich selbst über das Intranet vorzustellen (Foto, Hobbies etc.) Der Kursmanager für die Bereitstellung des internen Kursangebotes wird heute bei der Helvetia Patria Versicherungen produktiv genutzt. Meine eigene Unternehmung Steg IT-Engineering (Einzelfirma) Seit dem 1. Mai 2000 bin ich Inhaber der Firma Steg IT-Engineering. Dabei konzentriere ich mich auf Dienstleistungen im Bereich Change und Configuration Management und Repository Management (Metadaten Management). Seite 9 / 9

10 SIZ, Bonn (Deutschland) - Design und Implementation von einem Re-find Management System auf Basis von Rochade Mein erster Auftrag für meine eigene IT-Firma, war für das Informatik Zentrum der Sparkassen (SIZ) in Bonn. Dabei ging es um den Design und die Implementation eines Re-find Management System auf Basis des Repositories Rochade. Das Re-find System erlaubt es dem Anwender System-Ergebnisse der Applikationsentwicklung über eine Suchmaschine zu finden und über Hyperlinks zwischen den verschiedenen Ergebnissen zu navigieren. Meine Aufgabe lag im nach dem Abschluss des Designs in der Umsetzung der Anforderungen mittels RPL (Rochade Procedure Language). atraxis, Zürich (Schweiz) Beschreibung eines Solution Approach für Software Configuration Management für JAVA / CORBA Applikationen Für die Firma atraxis, damals eine Tochtergesellschft der SairGroup, wurde eine Studie für Lösungsansätze für ihr Software Configuration Management erstellt. Die Anforderungen an das zu implementierende SCM waren sehr komplex, so musste u. a. mit permanenten Varianten und sehr komplexen Produktstrukturen umgegangen werden. Projektleitung, Design, Implementation, Schulung und Support einer Release Management Lösung gemäss ITIL für Unix-Systeme bei der Credit Suisse Für eine schweizer Grossbank wurde eine Release Management Lösung basierend auf Serena Dimensions (damals noch Merant Dimensions) und Tivoli Software Distribution gemäss ITIL implementiert. Dabei wurden die Schnittstellen zu der Configuration Management Database (CMDB) und zu den Prozessen Change Mangement, Application Management und Security Management implementiert, wobei meine Verantwortung im Design der technischen Implementation dieser Schnittstellen lag. Meine Rollen während der 3-jährigen Unterstützung für diesen Kunden waren: Februar 2001 Juli 2001 August 2001 März 2002 April 2002 September 2002 Unterstützung bei der Analyse Projektleitung und Prozess-Design Zuständig für Architektur und Design sowie Unterstützung der Programmierer während der Implementation und Überführung des Systems in den Betrieb Implementation des Prozessmodells in Serena ChangeMan Dimensions Implemention von Event-Triggers und Perl-Skripts unter Verwendung des C-API und Command Line Interface von Dimensions September 2002 April 2004 Zuständig für den Design in der Weiterentwicklung des Systems, 3rd-Level-Support. Durchführung von Schulungen Seite 10 / 10

11 Tool-Evaluation, Prozess- und technischer Design sowie Verantwortlicher für die Schulung- und Benutzer-Dokumentation eines Software Configuration Managements für die Mainframe- Plattform bei der Credit Suisse Für denselben Kunden habe ich von Januar 2004 bis Oktober 2005 in einem Software Configuration Management Projekt gearbeitet. Ziel des Projektes war, ein SCM für die Mainframe-Plattform auf Basis der beiden Tools Serena ChangeMan ZMF / ERO und IBM / Rational ClearCase zu implementieren. Zu meinen Aufgaben gehörten nebst dem Coaching der Projektleitung: April 2004 September 2004 Oktober 2004 Mai 2005 Mai 2005 Oktober 2005 Erhebung der Anforderungen und Verantwortlich für die Durchführung der Tool-Evaluation Verantwortlich für den Prozess-Design Verantwortlich für die Konzeption der Integrations- und Abnahme-Tests Verantwortlich für die Erstellung der Benutzer- und Schulungs-Dokumentation Unterstützung im technischen Design Unterstützung bei der Erstellung der Betriebs-Dokumentation Durchführung der Anwenderschulungen Optimierung der Bereitstellung von Testumgebungen für Applikationen der Mainframe-Plattform bei der Credit Suisse Von Januar bis Mai 2006 war ich an der Konzeption für die Optimierung der Bereitstellung von Testumgebungen für Applikationen der Mainframe-Plattform beteiligt. Weitere Aufgaben waren: Stellvertretung des Projektleiters Requirements Engineering Technische Implementation des Requirements, Issue und Change Managements auf Basis von RequisitePro und ClearQuest Testmanager für ein JAVA Migrationsprojekt bei Credit Suisse Verantwortlich für die Erstellung des Testkonzept, Testplan, Testdrehbücher and Testfälle. Testfälle und Defects mit TestDirector verwaltet. Zusätzliche Verantwortung für die gesamte Testdurchführung inkl. Abnahmetest und Pilotphase. Seite 11 / 11

12 Sprachkurse und Auslandsaufenthalte November 1987 Dezember 1987 Grundkurs Englisch, Migros Klubschule, Arbon Februar April 1988 November March 1989 Juli 1989 März Mai 1990 Oktober März 1991 September 1991 Oktober 1991 Dezember 1991 Oktober Juli 1993 Sprachaufenthalt in San Diego bei EF Int. Schools of Language (U.S.I.U.) Grundkurs Portugiesisch, Klubschule Migros, Zürich Sprachaufenthalt in Miami at EF Int. Schools of Language (F.I.U.) Vorbereitung TOEFL (Test of English as a Foreign Language) English Center in Zürich, 573 Points English in Finance and Banking, Bell School, Zürich Sprachaufenthalt in San Diego bei EF Int. Schools of Language (U.S.I.U) Grundkurs Spanisch, Reisehochschule, Zürich Sprachaufenthalt in Brasilien Seite 12 / 12

13 Weiterbildung Profil von René Guido Steg Sytem-Operator / System-Administrator 1987 bis 1989 Februar April 1987 Systemoperator, Hotelplan Internat. Reiseorganisation Mai September 1988 März 1989 Mai / Juni 1989 Systemadministrator Hotelplan Internat. Reiseorganisation VSE/SP Systemlayout, IBM-Ausbildungszentrum Mainz VSE/SP Installation, IBM-Ausbildungszentrum Mainz Programmierer / Analytiker 1989 bis 1995 Oktober 1989 September 1990 Programmiergrundkurs UBS Zürich (COBOL-Kurs nach der Methode M. Jackson) Januar 1994 Januar 1994 Januar März 1995 Programming NATURAL I, Software AG Programming NATURAL II, Software AG MVS / ESA Seminare - Einführung in MVS / ESA - JCL - TSO und Utilities Seite 13 / 13

14 Software-Engineer / IT-Engineer 1996 bis heute April April 1997 Vorbereitung auf die Berufsprüfung Wirtschaftsinformatiker mit eidg. Fachausweis, IFA in Zürich, Prüfung am 21. April 1997 bestanden April April 1998 April 1998 Mai 1998 November 1999 September 2000 Januar 2001 April 2001 April 2002 März 2004 November 2004 Oktober 2005 Nachdiplomstudium in Software-Engineering, interkantonale Technikum Rapperswil, Diplomarbeit-Präsentation am 21. April DB2 Grundlagen - DB2 Sprachschnittstellen - DML, DCL - DB2 Katalog - Konsistenz-Sicherungsmassnahmen DB2 Aufbaukurs - Programmierung mit DB2 - Programm-Design mit DB2 - DB2 Optimizier - Performance Aspekte Lotus Notes für Anwender Rochade Programmierung (RPL) PVCS Dimensions Administration Metadata and the corporate information factory by W. H. Inmon 3 Tage seminar in Philadelphia DAMA International Symposium and Wilshire Meta-Data Conference 5 Tage Seminar in San Antonio, Texas ClearCase Essential und Administration Serena Anwenderkoferenz in München mit eigenem Vortrag zum Thema Agile Software-Verteilung Serena Anwenderkoferenz in Berlin mit eigenem Vortrag zum Thema ClearCase vs. Dimensions Seite 14 / 14

15 Januar 2006 April 2006 Juni 2006 June 2006 Essentials of RequisitePro ClearQuest Administration ITIL Foundation Zertifizierung Zertifizierung mit 92.5% bestanden FI.NET Compliance Workshop - What is compliance (SOX, Basel II etc.) - Supporting compliancy with MOE/MOA - IT compliance - How Repositories support compliancy - CMMI at an automotive company Seite 15 / 15

16 Skills Skills in Methoden und Techniken Strukturierte Analyse und Design (8 Jahre Erfahrung) Jackson Structured Programming Nassi/Shneiderman Projektmanagement Six Sigma (in Ausbildung) IPMA (in Ausbildung) Referenzmodelle V-Modell CCM-Referenzmodell der R&B Consulting, Österreich, angewendet in den CCM-Projekten CMMI, Process Areas Requirements Management / Engineering und Configuration Management ITIL, verantwortlich für den Design des Release Management Prozess mit Schnittstellen zur CMDB, zum Change Management, Application Management und Security Management Objektorientierte Technologien (1 Jahr Erfahrung) In meiner Diplomarbeit habe ich UML für den Design sämtlicher Modelle verwendet Im Projekt CCM-Projekt bei der Helvetia Patria wurde ebenfalls UML verwendet um die Geschäftsprozesse darzustellen und für den Design des neuen Repository Information Modell (RIM) Verwendung ebenfalls von UML für den Design des Informationsmodell im Re-Find-Projekt bei der SIZ in Bonn Seite 16 / 16

17 Software Skills Betriebssysteme Profil von René Guido Steg IBM VM / VSE, OS/390 5 Jahre Erfahrung OS1100 (UNISYS) 3 Jahre Erfahrung Windows95/NT, MS-DOS 4 Jahre Erfahrung UNIX Während des NDS verwendet Solaris 7 / 8 3 Jahre Erfahrung Transaktionsmonitore CICS, ICCF - 6 Jahre Erfahrung als Programmierer, 3 Jahre Erfahrung als Operator / Administrator Datenbanken und Filesysteme DB2 1 Jahr Erfahrung VSE/VSAM 4 Jahre Erfahrung DB1100, MSAM (UNISYS) 3 Jahre Erfahrung ADABAS-C (on a IBM OS/390) 4 Jahre Erfahrung MS-ACCESS 1 Jahre Erfahrung Oracle 3 Jahre Erfahrung Change und Configuration Management Werkzeuge Serena ChangeMan Dimensions (Erfahrung mit dem Process Modeler, der Programmierung über das C-API sowie die Command Line Interface Projekt in einer schweizer Grossbank, Schulungen durchgeführt) Serena ChangeMan ZMF / ERO (Erfahrung in der Anwendung, Schulungen durchgeführt) IBM / Rational ClearCase (Erfahrung in der Anwendung, Schulungen durchgeführt) IBM / Rational ClearQuest (Erfahrungen in der Prozess-Administration und in der Anwendung) IBM / Rational RequisitePro (Erfahrung in der Administration und in der Anwendung) Test Tools Mercury TestDirector Wird zur Zeit im aktuellen JAVA Migrationsprojekt angwendet um die Testfälle zu verwalten und die Fehler zu erfassen und verfolgen. Repository Management Systeme (und deren Benutzeroberflächen) Rochade 5.x Repository Manager Erfahrung im o Design und der Implementation von Informationsmodellen o Programmierung von Reports mit der Rochade Procedure Language (RPL) o Zugriff auf die Daten unter Verwendung von WebAccess und dem C-API o Generatierung von XML and HTML Seiten o Daten-Scanning Autopilot 1.3, 3.x für die Administration von Rochade Dokumenten und Informationsmodellen Seite 17 / 17

18 Programmiersprachen COBOL NATURAL SQL REXX HTML, JavaScript, CSS Visual Basic Smalltalk JAVA RPL (Rochade Procedure Language) 7 Jahre Erfahrung 4 Jahre Erfahrung 3 Jahre Erfahrung 2 Jahre Erfahrung 3 Jahre Erfahrung 1 Jahr Erfahrung am NDS für Software-Engineering verwendet um die objektorientierte Programmierung zu erlernen ein paar kleine Applets erstellt 2 Jahre Erfahrung CASE Tools Rational ROSE (gute Kenntnisse) Together/J (gute Kenntnisse) Seite 18 / 18

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Berater-Profil 3216. Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann

Berater-Profil 3216. Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann Berater-Profil 3216 Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann Software-Entwicklung / Programmierung Beratung / Consulting Coaching / Schulung / Training Projektleitung / Organisation / Koordination Administration

Mehr

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970 Berater-Profil 231 DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik EDV-Erfahrung seit 1970 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996 Berater-Profil 3396 Systemanalytiker, Appl.-Entwickler, Teilprojektleiter - Finanzdienstleistungen - Branchenkenntnisse (Kenntnissstände von 1 = gute Kenntnisse bis 3 = Grundkenntnisse): - Banken: Zahlungsverkehr

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Berater-Profil 2616. DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2616. DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2616 DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) Ausbildung Dipl. Inf. EDV-Erfahrung seit 1993 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1960 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse 4, CH-4051

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere)

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere) Berater-Profil 2338 WEB- und C/S-Developer (Java, Websphere) Ausbildung Energieelektroniker Informatikstudium an der FH-Rosenheim Diplom Informatiker EDV-Erfahrung seit 2000 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971 Berater-Profil 683 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Assembler, Cobol, PL1, Rexx, Vis. Basic B.-Systeme: OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, MS-Access Tools: MQ-Series, MS-Office,

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en 6 Branchenkenntnisse 3 5 18 14 Projektleiter Applikationsentwickler Finanzen /Banking Industrie

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963 Berater-Profil 2107 Org.-Programmierer und Systembetreuer (Mainframe + Internet) Ausbildung Diplommathematiker EDV-Erfahrung seit 1989 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 1433. Systemadministration AIX, Linux, NT. Change-, Problem- und Softwaremanagement. Ausbildung DV-Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1982

Berater-Profil 1433. Systemadministration AIX, Linux, NT. Change-, Problem- und Softwaremanagement. Ausbildung DV-Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1982 Berater-Profil 1433 Systemadministration AIX, Linux, NT Change-, Problem- und Softwaremanagement Ausbildung DV-Kaufmann EDV-Erfahrung seit 1982 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung

Mehr

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler Berater-Profil 2422 C/S-Berater/-Entwickler Fachlicher Schwerpunkt: - Spezifikation mit UseCases - Objektorientierte Analyse und Design mit UML - SW-Entwicklung nach Rational Unified Process - Softwareentwicklung

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Schöberl Theo Geburtsjahr: 1960 Ausbildung: Bankkaufmann, Ausbildung zum Programmierer EDV-Erfahrung : 1980 Betriebssysteme BS2000 MVS, z/os OS2 Windows bis

Mehr

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3402 Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) Tätigkeitsschwerpunkte: - Projekt-/Teilprojektleitung, DB/2 Administration, Performance/Tuning, Datenmodellierung.

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Berater-Profil 1569. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe -

Berater-Profil 1569. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Berater-Profil 1569 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - B.-Systeme: MVS, VM/VSE, Windows Sprachen: C++, Cobol, Natural, RPG DB/DC: Adabas, Cics, DB2, IMS-DB/DC Tools: Copics, Edifact, MS-Office,

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Profil 490901FLi. 1. Ausbildung. 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt. 2.

Profil 490901FLi. 1. Ausbildung. 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt. 2. Profil 490901FLi 1. Ausbildung 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt 2. Weiterbildung 2004 ITIL Foundation, Certificate 1996 Englisch, Volkshochschule

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung Persönliche Daten: 19.8.1962 geboren in Westermarsch II, Kreis Norden Adresse Berg 5E 83527 Kirchdorf Telefon 08072 958910 0175 951 7755 Email Fuss@JoergFuss.com Verfügbar ab 01.02.2007 Stundensatz Verhandlungssache

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2862 Org.-Programmierer und Systemanalytiker (CICS, DB2, IMS-DB/DC, COBOL) Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV EDV-Erfahrung seit 1969 Verfügbar ab auf Anfrage

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

Berater-Profil 3333. Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design

Berater-Profil 3333. Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design Berater-Profil 3333 Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design Ausbildung 1974-1980 Fachoberschule, Fachrichtung Elektrotechnik,

Mehr

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991 Berater-Profil 3079 OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen Ausbildung Dipl.-Inform. (Technische Informatik, Universität Tübingen), Dr. rer. nat. (Technische

Mehr

Berater-Profil 1761. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S - Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann. EDV-Erfahrung seit 1987

Berater-Profil 1761. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S - Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann. EDV-Erfahrung seit 1987 Berater-Profil 1761 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S - B.-Systeme: MVS, OS/400. VMS/DEC, Windows Sprachen: C++, Cobol, CSP, Html, Java, Rexx, XML DB/DC: Cics, DB2, RDB/VMS, Vsam Tools:

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Berater-Profil 2231. Web-Entwickler (B2B, Java) Ausbildung Dipl. Wirt. Inf. EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2231. Web-Entwickler (B2B, Java) Ausbildung Dipl. Wirt. Inf. EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2231 Web-Entwickler (B2B, Java) Ausbildung Dipl. Wirt. Inf. EDV-Erfahrung seit 1995 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1973 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse 4, CH-4051 Basel

Mehr

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986 Berater-Profil 733 Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) B.-Systeme: MVS, Unix, VM/VSE, Windows Sprachen: Cobol, PL1, SQL, VS-Cobol DB/DC: Cics, Columbus,

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WGR Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Französisch Ausbildung Industriekaufmann, Systemanalytiker und Anwendungsentwickler DV-Erfahrung seit 1981 Technische

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Berater-Profil 2601 SAP R/3 Basisberater Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Ausbildung 1985 Grundstudium Physik/Astronomie (Ruhr-Uni Bochum) 1987

Mehr

Berater-Profil 2353. Systemplaner/-realisierer. Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere. EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2353. Systemplaner/-realisierer. Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere. EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2353 Systemplaner/-realisierer Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere Ausbildung Diplom Informatiker Studienschwerpunkte: Datenbanken, Theorie der Informatik Nebenfächer: Mathematik, technische

Mehr

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2206 Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler Ausbildung Kaufmännischer Angestellter mit Abschluss in Informatik EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2473 DB-Administrator, Systementwickler Mainframe/CS (Banken, ) Sprachen: C, COBOL, PL1, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IMS Tools: Endevor, File-Aid, Merva, MQSeries, Odbc, MS-Office,

Mehr

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM)

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Berater-Profil 101 System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Org.-Programmierung, RZ-Automation, Systemanalyse, systemnahe Anwendungen Ausbildung Industriekaufmann Staatl.

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 7 12 1 4 12 Tester Projektleiter Testmanager Entwickler Banking

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Profil Stefan Preishuber

Profil Stefan Preishuber Profil Stefan Preishuber, +49 178 1725057 Seite 1 von 6 Profil Stefan Preishuber Persönliche Daten Name: Stefan Preishuber Geburtsdatum: 25. Mai 1971 Geburtsort: Weissenburg/Deutschland Staatsbürgerschaft:

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH)

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH) Michael Bösch Dipl. Informatiker (FH) EDV-Consulting Äußeres Pfaffengäßchen 11B 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49-821-4206523 Fax: +49-821-4206524 Mobil: +49-172-8628736 E-Mail: boesch@boesch-it.de

Mehr

Berater-Profil 582. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe -

Berater-Profil 582. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Berater-Profil 582 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Cobol, Natural B:-Systeme: OS/390, Windows DB/DC: Adabas, Cics, IMS-DB/DC, MS-Access, Vsam Tools: Filetransfer, Intertest, JES2/3,

Mehr

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de P R O F I L Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de Alter: 33 Jahre Verfügbarkeit: ab Nov. 2005 Schwerpunkte: Konzeption, Koordination und Durchführung

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Berater-Profil 43. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S-

Berater-Profil 43. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S- Berater-Profil 43 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S- B.-Systeme: Amboss, MVS, Unix Sprachen: Cobol, SQL DB/DC: DB2, IDMS/R, MS-Access Tools: Delta, Edifact, MS-Office, TSO-Ispf Ausbildung

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981 Beraterprofil Persönliche Daten des Beraters: Vorname, Name Nationalität Ausbildung Günther, Kleber Deutsch IT-Erfahrung seit 1981 Fremdsprachenkenntnisse Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl.

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

Berater-Profil 1730. IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment V6.0

Berater-Profil 1730. IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment V6.0 Berater-Profil 1730 IT-Architekt, Systemprogrammierer, Projektleiter, ebusiness auf z/os, OS/390 und Linux (WebSphere, Java, LDAP) IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

Rolf Buttkus (Betriebswirt VWA)

Rolf Buttkus (Betriebswirt VWA) Senior Application Developer Bahnstraße 61 63225 Langen (Hessen) Mobil (0151) 61202903 E-Mail rolf.buttkus@t-online.de Internet www.rbinet.de Persönliches: Geburtstag 02. Juni 1962 Geburtsort Esslingen

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen

2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik, Eberhard Karls Universität Tübingen Personalprofil Dr. Michael Bensch Manager E-Mail: michael.bensch@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Promotion in Informatik am Lehrstuhl Technische Informatik,

Mehr

Datenbanken Anzahl Jahre Stufe Funktionen Anzahl Jahre Stufe

Datenbanken Anzahl Jahre Stufe Funktionen Anzahl Jahre Stufe Curriculum Vitae Vorname Stephan Nachname Maurer Jahrgang 1955 Abschluss Techniker TS 1 = In Ausbildung 2 = Grundkenntnisse Email s.maurer@mb-data.ch 3 = Vertiefte Kenntnisse Stand Juni 2004 4 = Spezialist,

Mehr

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix)

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Berater-Profil 2526 System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Helpdesk, Installation, Migration, Oracle DB- Administration, Schulung Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 3330. Seniorberater Finanzdienstleistungen

Berater-Profil 3330. Seniorberater Finanzdienstleistungen Berater-Profil 3330 Seniorberater Finanzdienstleistungen Fachlicher Schwerpunkt: - DBA-Applikatorisch, Softwareentwicklung, Organisation, Projektleitung Ausbildung Versicherungskaufmann Organisationprogrammierer

Mehr

Berater-Profil 1119. Informatik & Projekt Audits - IT Governance. Prozesse und Organisation. Eingesetzte Technologien. Security.

Berater-Profil 1119. Informatik & Projekt Audits - IT Governance. Prozesse und Organisation. Eingesetzte Technologien. Security. Berater-Profil 1119 Senior-Consultant - Selbstsicheres und offenes Auftreten. - Langjährige Management- Erfahrung. - Generalist, Pragmatiker, guter Analytiker mit Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in ihrer

Mehr

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Ausbildung: Wirth Johannes EDV-Erfahrung seit: 1983 Abitur EDV-Ausbildung bei IBM, CDI, Integrata, SAP, DGD Betriebssysteme Host-DOS/VSE VM/370 OS/VS MVS/XA,

Mehr

Berater-Profil 677. DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration. Ausbildung Industriekaufmann. EDV-Erfahrung seit 1971. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 677. DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration. Ausbildung Industriekaufmann. EDV-Erfahrung seit 1971. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 677 DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration Ausbildung Industriekaufmann EDV-Erfahrung seit 1971 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1949 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse

Mehr

Lebenslauf Rudolf Brandner

Lebenslauf Rudolf Brandner Lebenslauf Rudolf Brandner Rudolf Brandner ist ein unabhängiger Berater der unter der Marke ECbRB (Enterprise Consulting by Rudolf Brandner) tätig ist. Rudolf Brandner ist ein vertraulicher Berater für

Mehr

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA)

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA) P E R S Ö N L I C H E D A T E N Ausbildung Dipl.- Betriebswirt Informatik (VWA) EDV-Organisator (HWK) Industriekaufmann (IHK) Programmierer (HWK) Jahrgang 1962 Nationalität Sprachen Deutsch Deutsch (Muttersprache),

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte

1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte 1. Kandidaten-Newsletter IT-Spezialisten für Festanstellung & Freelance-Projekte online: http://www.oss.ch/index_people.html Stand: Februar 2008 Die Kandidaten sind farblich gekennzeichnet. Die Farbe bezeichnet

Mehr

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3476 Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - Fachlicher Schwerpunkt: - Administration und Programmierung in den Bereichen Content Management (CMS/ECM/DMS), Websphere

Mehr

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2)

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2) Berater-Profil 220 DB-Administrator (IMS, DB2) Kompetenzen: - Datenbank-Design (ERM KDBD) - Performance Analyse - Performance Optimierung - Troubleshooting - Projektleitung - Systemprogrammierung - Schulungsleitung

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

Tätigkeitsprofil. Erfahrungsprofil

Tätigkeitsprofil. Erfahrungsprofil Tätigkeitsprfil Die SfrTe GmbH ist schwerpunktmäßig auf zwei Gebieten tätig: 1. Knzeptin, Realisierung, Einführung und Optimierung vn Sftware Entwicklungsumgebungen swie Entwicklung vn individuellen Kundenlösungen,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: ANWE Jahrgang 1968 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse) Ausbildung Dipl. Informatiker Zertifikate Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n GmbH

Mehr

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX)

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Berater-Profil 1612 Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, Systemmanagement Ausbildung DV-Kaufmann Wirtschaftsinformatiker

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit Geburtsjahr: 1966 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Verheiratet, 1 Tochter Deutsch Senior Consultant Weltweit

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: GEME Jahrgang 1957 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Betriebswirt Zertifikate IBM Certified Database Administrator DB2 9 for z/os, IBM Certified Database Administrator

Mehr

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule.

2006 2015 Konzeption und Erstellung eines Musik-Management- Systems in einer verteilten Serverarchitektur für eine lokale Tanzschule. Personalprofil Stefan Haberberg Consultant E-Mail: stefan.haberberg@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen Zeitraum Februar 2008 bis Januar 2009 Anforderungen Bank in Zürich Erweiterung des bestehenden Client Reporting Systems für institutionelle Kunden. Erstellung von Konzepten zur fachlichen und technischen

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Berater-Profil 2746. Ausbildung Mathematisch-Technischer Assistent. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2746. Ausbildung Mathematisch-Technischer Assistent. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2746 Datenbankadminstrator / DBA Oracle bzw. Configuration Manager (CMMI) B.-Systeme: OS/2, Unix, Windows Sprachen: C++, Java, Perl, SQL, VBA DB/DC: Access, DB2, Informix, Oracle Tools:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Software Engineering mit Übungen. Franz-Josef Elmer, Universität Basel, HS 2015

Software Engineering mit Übungen. Franz-Josef Elmer, Universität Basel, HS 2015 Software Engineering mit Übungen Franz-Josef Elmer, Universität Basel, HS 2015 Software Engineering 2 Organisation Ort: Seminarraum 05.002, Spiegelgasse 5 Ablauf: 15:15 Vorlesung Prüfung: Schriftlich,

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle.

Curriculum Vitae. Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen. Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen. r.kasper@mission-webstyle. Curriculum Vitae Persönliche Daten Name: geboren am: Rudolf Kasper 17.06.1990 in Neunkirchen Anschrift: Bürgermeister - Regitz - Straße 40 66539 Neunkirchen Telefon: 06821 / 63 64 33 5 Mobil: 0152 / 29

Mehr