Methodik Asset Manager Ranking und Feri EuroRating Awards

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Methodik Asset Manager Ranking und Feri EuroRating Awards"

Transkript

1 Methodik Asset Manager Ranking und Feri EuroRating Awards Christopher Wolter 1. Einführung Ein Anleger, der sein Geld in Investmentfonds investieren möchte, sieht sich einer unüberschaubaren Produktvielfalt gegenüber. Allein in Deutschland sind über Investmentfonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Der überwiegende Teil davon kann nur mäßige Erfolge vorweisen und bleibt langfristig hinter seiner Benchmark zurück. Unterstützung bei der Investitionsentscheidung erhält der Anleger durch das Feri Fondsrating. Der seit dem Jahr 1999 etablierte Bewertungsansatz gibt dem Investor eine standardisierte Analyse der Produkt- und Managementqualität an die Hand. Mit Hilfe des lässt sich eine Aussage darüber treffen, ob das Fondsmanagement in der Lage ist, über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum eine stabile, überdurchschnittliche Performance bei gleichzeitiger Reduktion des Risikos zu erzielen. Dabei ist das Fondsrating nicht etwa als eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Investmentfonds zu verstehen, sondern vielmehr als ein Baustein der Fondsselektion (siehe auch Beitrag von Christian Michel). 2. Eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Rating-Ansatzes der Feri EuroRating Services AG stellen die Feri Euro- Rating Awards dar. Im Rahmen der Preisverleihung, die im Jahr 2010 bereits zum vierten Mal stattfand, werden Fonds ausgezeichnet, die durch Outperformance in ihrer Vergleichsgruppe bei einer angemessenen Relation von Chance und Risiko sowie durch professionelles Fondsmanagement überzeugten. In 14 Kategorien (neun Aktien-, vier Renten-, eine Mischfondskategorie) werden jeweils fünf Fonds nominiert. In jeder Kategorie erhält der beste Fonds den Feri EuroRating Award. Zusätzlich wird in einer 15. Kategorie der Sonderpreis für die beste Fondsinnovation vergeben. Voraussetzung für die Teilnahme eines Fonds an der Vergabe der ist neben einem Mindestvolumen die freie Zugänglichkeit für Privatinvestoren. In Abhängigkeit von der Kategorie werden dann beim Feri EuroRating Award zwei Bewertungsverfahren eingesetzt. Der Sonderpreis in der Kategorie Fund Innovations wird durch ein unabhängiges Komitee vergeben. Die Jurymitglieder analysieren und bewerten die nominierten Fonds anhand der Kriterien Innovationsgrad, Dauerhaftigkeit der Innovation sowie Nutzen für den Investor. Ausgezeichnet wird der Fonds mit den höchsten Durchschnittsnoten der Jury. In den übrigen Anlagekategorien erfolgt die Bewertung der Fonds nach einem fest vorgegebenen Verfahren. Abbildung 1 illustriert das zweigliedrige Bewertungsverfahren. aller Fonds in der Peergroup Nominierung der besten 5 Fonds Qualitative Bewertung der besten 5 Fonds Feri Fondsrating Momentum Management Prozess Performance- Indikator Performance Manager Gestaltung Risiko- (letzte 12 Mon.) Umfeld Umsetzung Indikator Abbildung 1: Bewertungsverfahren für Aktien-, Renten- und Mischfondskategorien Auf der quantitativen Ebene werden alle Fonds einer Peergroup entsprechend ihrem Feri Rating und der Performance der letzten zwölf Monate bewertet. Die besten fünf Fonds jeder Kategorie werden dann für den Fund Award nominiert. 103

2 I I - 1 Auf der zweiten Ebene durchlaufen die Fonds zusätzlich eine qualitative Bewertung, in die unter anderem Fakten zu den Fondsmanagern selbst und zur Umsetzung und Gestaltung des Investmentprozesses einfließen. Die erforderlichen Daten werden anhand eines Fragebogens erhoben und nach einem standardisierten Kriterienkatalog ausgewertet. Falls erforderlich, werden die Antworten der Gesellschaften in Interviews verifiziert. Die Gesamtbewertung ergibt sich aus der gewichteten Summe aller quantitativen und qualitativen Bewertungskomponenten. Der Fonds mit der höchsten Punktzahl wird zum besten Fonds in der entsprechenden Kategorie gekürt. 3. Asset Manager Ranking Im Rahmen des quartalsweise durchgeführten Asset Manager Rankings wird eine Rangliste aller Gesellschaften angefertigt, die über Fonds mit Feri Fondsrating verfügen. Für jede Gesellschaft wird das Verhältnis der mit A und B gerateten Fonds zur Gesamtheit aller jeweils gerateten Fonds ermittelt. Anhand der auf diese Weise ermittelten Quote (sogannte Top-Rating-Quote) wird ein Ranking der Gesellschaften erstellt. Die zehn Gesellschaften mit der höchsten Top-Rating-Quote werden auf der Feri Fondsrating-Plattform (www.feri-fondsrating.de) veröffentlicht. Nachdem im Rahmen der ersten ausschließlich Fonds prämiert wurden, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind, wurden die Feri EuroRating Awards 2009, 2010 und 2011 jeweils für Deutschland, Österreich und die Schweiz vergeben. Die Portraits der Sieger sowie eine Übersicht der Top Five aller Fondskategorien sind auf den folgenden Seiten zusammengestellt. Weiterführende Informationen zu den Fonds sind auch über die Website abrufbar. Neben der Beurteilung der Qualität eines Investmentfonds eignet sich das Feri Fondsrating auch zur Analyse der Qualität einer Asset-Management-Gesellschaft. Dabei wird der Blick nicht auf die Bewertung eines einzelnen Produktes gerichtet, sondern auf die Summe der Fondsratings eines Hauses. So kann beispielsweise einem Manager, der langfristig größtenteils Fonds mit einem A- oder B-Rating (sogenannte Top-) verwaltet, zweifelsohne eine hohe Kompetenz zugesprochen werden. Um die Fondsmanagementkompetenz der Asset Manager überprüfen und untereinander vergleichen zu können, wendet die Feri EuroRating Services zwei Verfahren an, die auf dem Feri Fondsrating aufsetzen: das Asset Manager Ranking sowie die Feri EuroRating Asset Manager Awards. Um unterschiedlichen strategischen Ansätzen verschiedener Gesellschaften gerecht zu werden und Anbieter mit einer kompletten Produktpalette nicht direkt mit spezialisierten Gesellschaften und Nischenanbietern zu vergleichen, werden zwei separate Ranglisten erstellt. Eine enthält ausschließlich Gesellschaften mit acht bis 24 gerateten Fonds, die andere alle Gesellschaften, die in Deutschland 25 oder mehr geratete Fonds zum Vertrieb zugelassen haben. Analog wird das Asset Manager Ranking für Österreich berechnet. Um der geringeren Breite des Schweizer Fondsmarktes im Vergleich zum deutschen und österreichischen Markt Rechnung zu tragen, werden die Ranglisten des Schweizer Asset Manager Rankings für Gesellschaften mit acht bis 19 gerateten Fonds beziehungsweise für Gesellschaften mit 20 und mehr gerateten Fonds kalkuliert. Tabelle 1 umfasst die jeweils besten zehn Gesellschaften des Asset Manager Rankings des dritten Quartals 2010 für Deutschland, Österreich und die Schweiz (Anlageschwerpunkt Alle, Berechnung der Rating-Noten per 30. September 2010) Mit Hilfe des Asset Manager Rankings lassen sich zudem Erkenntnisse darüber gewinnen, ob eine Gesellschaft besondere Fähigkeiten im Management einer spezifischen Asset-Klasse besitzt. Hierfür lässt sich die Top-Rating- Quote einer Gesellschaft nicht nur auf die gesamte Produktpalette, sondern auch ausschließlich auf Aktienfonds, Rentenfonds oder sonstige Fonds (Mischfonds und Absolute-Return-Fonds) berechnen. 104

3 Gesellschaften mit mindestens 25 gerateten Fonds 1 Union Investment ,14 % 2 LBB-INVEST ,00 % 3 Erste Asset Mgement ,00 % ,62 % 5 LGT Group ,15 % 6 BlackRock ,00 % 7 Universal-Investment ,86 % 8 JPMorgan ,86 % 9 DWS Investment ,75 % 10 Franklin Templeton ,00 % 10 State Street ,00 % Gesellschaften mit 8 bis 24 gerateten Fonds 1 Lyxor ,50 % 2 DJE ,57 % 3 Vitruvius ,78 % 4 Carmignac Gestion ,00 % 5 Danske Invest ,50 % 5 StarCapital ,50 % 7 Baring AM ,14 % ,14 % 9 Comgest ,55 % 9 T Rowe Price Group ,55 % Tabelle 1.1: Asset Manager Ranking, Q3/2010, Deutschland Gesellschaften mit mindestens 25 gerateten Fonds 1 LGT Group ,00 % 2 DWS Investment ,34 % 3 JPMorgan ,28 % 4 BlackRock ,64 % 5 Union Investment ,75 % 6 Österr. Sparkassenverb ,86 % ,46 % 8 Franklin Templeton ,18 % 9 BNY Mellon AM ,43 % ,13 % Gesellschaften mit 8 bis 24 gerateten Fonds 1 Vitruvius ,78 % ,71 % 3 StarCapital ,50 % 4 Baring AM ,54 % ,00 % 6 M&G Investments ,33 % 7 Swisscanto ,38 % 8 Coutts & Co ,00 % 8 Henderson Global Inv ,00 % 8 Natixis ,00 % Tabelle 1.2: Asset Manager Ranking, Q3/2010, Österreich Gesellschaften mit mindestens 20 gerateten Fonds ,14 % 2 LGT Group ,85 % ,48 % 4 Swisscanto ,15 % 5 JPMorgan ,00 % 6 LCF Rothschild Group ,83 % 7 DWS Investment ,18 % 8 Schroder ,11 % 9 Pictet & Cie ,94 % ,51 % Gesellschaften mit 8 bis 19 gerateten Fonds 1 Vitruvius ,78 % 2 T Rowe Price Group ,73 % ,22 % 4 Carmignac Gestion ,50 % 5 M&G Investments ,14 % 6 Vanguard Investments ,85 % 7 Baring AM ,00 % 7 Comgest ,0 0% 7 Danske Invest ,00 % 7 Henderson Global Inv ,00 % Tabelle 1.3: Asset Manager Ranking, Q3/2010, Schweiz 105

4 I I Feri EuroRating Asset Manager Awards Einen komplexeren Ansatz, um die Qualität einer Gesellschaft zu ermitteln, verfolgen die Feri EuroRating Asset Manager Awards, welche erstmalig im Jahre 2010 im Rahmen der jährlichen Fund Awards verliehen wurden. Dabei erfolgen die Managementauszeichnungen in Anlehnung an die quantitative Bewertungsmethodik der Fondskategorien. Für jeden Fonds erfolgt eine quantitative Bewertung anhand der Kriterien Rating-Punktzahl, Performance über zwölf Monate und Volatilität über 12 Monate. Die Resultate aller Fonds werden zu einer Gesamtnote aggregiert, wobei jeder Fonds das gleiche Gewicht erhält. Die fünf Gesellschaften einer Kategorie mit der höchsten Gesamtnote werden nominiert. Abbildung 2 demonstriert die Vorgehensweise für die vier Kategorien Universalanbieter, Spezialanbieter, Aktienfonds und Rentenfonds. Die Universalanbieter müssen 25 (Deutschland, Österreich) beziehungsweise 20 (Schweiz) von Feri geratete Fonds aufweisen, wobei mindestens jeweils ein bewerteter Aktien-, Renten- und Mischfonds vorliegen muss. Die Spezialanbieter müssen über mindestens acht, maximal jedoch über 24 von Feri geratete Fonds verfügen, inklusive mindestens einen von Feri bewerteten Aktien- und einen Rentenfonds. aller Absolute Return Fonds Performance Absolut positive Performance über Geldmarkt-Niveau (3 % p. a. / 3 Jahre) Qualitative Bewertung der Risiko Unternehmen Prozess Feri Fondsrating Momentum Unternehmen Prozess Performance- Indikator Performance Organisation Gestaltung Risiko- (letzte 12 Mon.) Personal Umsetzung Indikator tatsächliche Verlustbegrenzung (max. 10 % Verlust) Organisation Personal Gestaltung Umsetzung Nominierung der aller Fonds in Peergroup 1-N Nominierung der besten 5 Fonds Qualitative Bewertung der Abbildung 2: Bewertungsverfahren beim Feri EuroRating Asset Manager Award Voraussetzung für die Teilnahme in den Kategorien Aktienfonds beziehungsweise Rentenfonds ist, dass mindestens acht Fonds der Gesellschaft mit einem Feri Rating versehen sind. Abbildung 3: Bewertungsverfahren beim Feri EuroRating Asset Manager Award Sonderkategorie Absolute Return Analog zu den Awards auf Fondsebene wird auch ein Sonderpreis bei den Asset Manager Awards vergeben. In diesem Jahr wird der beste Asset Manager von Absolute- Return-Fonds ausgezeichnet. Die Bewertung der Sonderkategorie beruht auf einem quantitativen Screening nach Absolute-Return-Fonds mit positiver Performance über drei Jahre und zwischenzeitlicher Verlustbegrenzung. Die Anbieter der erfolgreichsten Produkte werden anschließend einer qualitativen Bewertung unterzogen. In Tabelle 2 sind die Top Five Asset Manager sowie die Sieger der jeweiligen Kategorien abgebildet. 106

5 DE AT CH Metzler Kategorie 2: Rentenfonds BNY Mellon AM Erste Asset Management Raiffeisen Capital Management Carmignac Gestion DJE Lyxor Union Investment Vontobel Kategorie 2: Rentenfonds Erste Asset Management Pioneer Investments Austria Raiffeisen Capital Management UBS Global AM DJE M&G Investments BlackRock Union Investment BlackRock Kategorie 2: Obligationenfonds BNY Mellon AM Swisscanto UBS Global AM Carmignac Gestion Danske Invest Janus Group Zürcher Kantonalbank Schroders Swisscanto Sonderkategorie: Absolute Return Amundi Dexia Asset Management HSBC Global Asset Management Swiss & Global Asset Management Tabelle 2: Top Five und Sieger Feri Asset Manager Awards

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Feri EuroRating Awards 2013 für die besten Fonds und Asset Manager vergeben Aberdeen und BlackRock die großen Gewinner der Awards Drei Gesellschaften mit Gewinnerfonds in

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Nominierte Fonds der Feri EuroRating Awards 2013 stehen fest Deutschland: Aberdeen und BlackRock am häufigsten nominiert, Allianz Global Investors mit fünf Chancen auf einen

Mehr

Feri-Studie Kerninvestment Europa Auszug für Invesco

Feri-Studie Kerninvestment Europa Auszug für Invesco Feri-Studie Kerninvestment Europa Auszug für Invesco November 2010 1 1 1 2010, Bad Homburg. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung (durch Fotokopieren, durch Mikrokopieren, durch den Einsatz

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Beste Fonds für Feri EuroRating Awards 2012 nominiert Deutschland: Aberdeen und am häufigsten nominiert, Kategorie Aktien Europa ohne deutschen Nominierten Österreich: Heimische

Mehr

Das Fondsrating von Finanzen Verlag GmbH, uro Advisor Services GmbH und FondsConsult Research AG Rating

Das Fondsrating von Finanzen Verlag GmbH, uro Advisor Services GmbH und FondsConsult Research AG Rating Das Fondsrating von Finanzen Verlag GmbH, uro Advisor Services GmbH und FondsConsult Research AG Rating (Stand: 30.07.2014) 1 Die uro-fondsnote setzt sich zusammen aus 3 quantitativen Kriterien Dem Abschneiden

Mehr

Titelstory. L I P P E R F U N D A W A R D S Die besten Vermögensverwalter der Welt

Titelstory. L I P P E R F U N D A W A R D S Die besten Vermögensverwalter der Welt L I P P E R F U N D A W A R D S Die besten Vermögensverwalter der Welt 6 04/05 2012 Lipper, ein Tochterunternehmen des Thomson Reuters Konzerns ist das weltweit führende Unternehmen in dem Bereich Fondsdaten

Mehr

keppler asset management inc new york www.kamny.com

keppler asset management inc new york www.kamny.com keppler asset management inc new york www.kamny.com Firmen-News 1/2007 Januar 2007 keppler asset management top-fondsgesellschaft 2007 höchstnote von der fachzeitschrift capital Ende Januar wurde Keppler

Mehr

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board)

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Einbeziehung Folgende Wertpapiere werden in den Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen: Aktien ISIN

Mehr

Auszeichnungen Die Kriterien

Auszeichnungen Die Kriterien Auszeichnungen Die Kriterien BTV Privatkunden 7. März 2012 2 Feri EuroRating Awards (http://www.feri-fund-awards.com/austria/2012/methods-funds/) Die Feri EuroRating Services AG ist eine führende europäische

Mehr

Liste der Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen unsere Gesellschaft Vermittlungs- oder Beratungsleistungen anbietet ( 12, Abs.

Liste der Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen unsere Gesellschaft Vermittlungs- oder Beratungsleistungen anbietet ( 12, Abs. Liste der Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen unsere Gesellschaft Vermittlungs- oder Beratungsleistungen anbietet ( 12, Abs. 4 FinVermV) (Stand: Juni 2013) Aberdeen Global Services S.A. Alceda

Mehr

Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010

Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010 DIE FSKAG INFORMIERT Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010 Frankfurt, 19. Februar 2010. Die Dr. Bauer & Co.

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating P R E S S E M I T T E I L U N G Dritte FERI-Studie zu fondsgebundenen Versicherungen Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating Versicherer setzen auf bekannte Gesellschaften

Mehr

DAS FERI FONDSRATING STAND: 30.06.2014

DAS FERI FONDSRATING STAND: 30.06.2014 STAND: 30.06.2014 Mehr erkennen. Mehr erreichen. ZIELSETZUNG DES FERI FONDSRATINGS Die stetig wachsende Anzahl und der zunehmende Variantenreichtum von Investmentfonds machen die Fondsauswahl für den Anleger

Mehr

Activest Performance-News

Activest Performance-News Stand: Ende August 2002 Activest Performance-News Aktienfonds Activest TopWelt In den Top 20 der weltweit anlegenden Aktienfonds wird der Activest TopWelt gelistet. Finanzen Investmentfonds (33/2002) bringt

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

private banking magazin: Welche Fondskategorien decken Sie mit ihrem Team ab?

private banking magazin: Welche Fondskategorien decken Sie mit ihrem Team ab? Fondsselekteure, Teil 2: Hauck & Aufhäuser Darum setzen wir auf Fondsboutiquen Wie arbeiten Dachfondsmanager und andere Fondsselekteure? Und wie sehen Sie die Entwicklung an den Aktien- und Fondsmärkten?

Mehr

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro

Lipper Fund Awards 2014 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 & 10 Jahre, Kat. Bond Euro Info 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2015 www.allianzinvest.at 2015 Lipper Fund Awards 2015 Austria Allianz Invest Rentenfonds A: 1. Platz, 3 &

Mehr

Lipper Fund Awards 2016: Die besten großen und kleinen Fondsgesellschaften

Lipper Fund Awards 2016: Die besten großen und kleinen Fondsgesellschaften Lipper Fund Awards 2016: Die besten großen und kleinen Fondsgesellschaften DAS INVESTMENT hat zusammen mit dem Analysehaus Lipper im Frankfurter Jumeirah-Hotel die "Lipper Fund Awards 2016" verliehen.

Mehr

INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS

INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS Sicherer Gewinn mit Köpfchen INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS präsentiert www.investis-prof.at Mag. Günther G Hindinger Stand 101 Sicherer Gewinn mit Köpfchen Investis Professional Solutions Unser Name

Mehr

Optional: Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2011. Hans Joachim Reinke Vorstandsvorsitzender

Optional: Jahrespressekonferenz. Union Investment Geschäftsentwicklung 2011. Hans Joachim Reinke Vorstandsvorsitzender Optional: Feld für Logo des Kunden (Stand = optisch ausgeglichen) oder für geeignetes Bildmotiv (Höhe = 10,38 cm, Breite nach links variabel, maximal 11,05 cm) Jahrespressekonferenz Union Investment Geschäftsentwicklung

Mehr

Anbieter und Emittenten

Anbieter und Emittenten Anbieter und Emittenten Fondsplattformen / Depotstellen Augsburger Aktienbank AG Bank zweiplus AG, Schweiz DWS Fondsplattform Deutschland GmbH DWS Fondsplattform S.A. Luxemburg ebase (European Bank for

Mehr

Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs

Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs Invest Stuttgart, 24.04.2009 Kristijan Tomic Bereichsleiter Produktmanagement, Sparkassen Broker Der Sparkassen Broker Online Broker der Über 175.000 Kunden Kundenvermögen:

Mehr

Investmentforum Nürnberg 11. November 2015

Investmentforum Nürnberg 11. November 2015 Investmentforum Nürnberg 11. November 2015 Wer arbeitet soll Geld verdienen. Wer viel arbeitet soll viel Geld verdienen. Vermögen aber entsteht erst durch das richtige Management der eigenen Finanzen.

Mehr

b) Tätigkeitsart Erlaubnis von der zuständigen IHK Frankfurt als Finanzanlagenvermittler/-berater nach 34 f Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

b) Tätigkeitsart Erlaubnis von der zuständigen IHK Frankfurt als Finanzanlagenvermittler/-berater nach 34 f Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) Kundeninformation nach 12 FinVermV a) Name und Anschrift FIL Finance Services GmbH Geschäftsführer: Michael Borbe, Dr. Andreas Prechtel Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg 06173 / 509 19 23 info@fidelity.de

Mehr

Stiftungsfondsstudie. Zweite Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte. München, im Mai 2015. www.fondsconsult.

Stiftungsfondsstudie. Zweite Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte. München, im Mai 2015. www.fondsconsult. Stiftungsfondsstudie München, im Mai 2015 Zweite Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte www.fondsconsult.de Analyse der unter dem Namen Stiftungsfonds vertriebenen Anlageprodukte

Mehr

Fonds-managem.- Feri Trust Morningstar R-/F-Nr. Investmentfonds. seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse

Fonds-managem.- Feri Trust Morningstar R-/F-Nr. Investmentfonds. seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 27,4% 36,1% 30,4% 19,3% 10,3% 7,7% - - 7 B * * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 28,2% 35,1% 31,1% 18,5% 10,1% 7,3% 7,5% 8,7% 7 B * *

Mehr

INVESTIS Professional Solutions

INVESTIS Professional Solutions INVESTIS Professional Solutions 19. Oktober 2007 GEWINN-Messe Wien Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring mbh www.investis-prof.at INVESTIS Professional

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -4,3% -1,1% 11,5% 13,4% 8,7% 7,0% - - 6 B * * * * R10 DWS Investa 1956 EUR -5,1% -2,5% 11,9% 12,6% 8,6% 6,7% 6,8% 8,1% 6 B * * *

Mehr

3. Wir beurteilen die Fonds anhand der benchmarkunabhängigen Kennzahlen Performance (nach BVI-Methode) und maximaler Verlust (Maximum Drawdown).

3. Wir beurteilen die Fonds anhand der benchmarkunabhängigen Kennzahlen Performance (nach BVI-Methode) und maximaler Verlust (Maximum Drawdown). März 2012 portfolio Fonds-Filter Grundlagen und Methodik Mit dem portfolio Fonds-Filter stellt die Redaktion von portfolio international ein einfaches quantitatives Verfahren zur relativen Bewertung von

Mehr

Anbieter und Emittenten

Anbieter und Emittenten Anbieter und Emittenten Fondsplattformen Augsburger Aktienbank AG Bank zweiplus AG, Schweiz DWS Fondsplattform Deutschland GmbH DWS Fondsplattform S.A. Luxemburg ebase (European Bank for Fundservices GmbH)

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennen lernen. Sie unser Partner Gegenseitiges Kennen lernen Ihr

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Richard Drew/AP/Press Association Images Ob Beraterkunde in einer Bank oder Selbstentscheider beim Online-Broker, Geldanleger haben es

Mehr

FondsGuide Deutschland 2009

FondsGuide Deutschland 2009 Handelsblatt-Bücher FondsGuide Deutschland 2009 Ratgeber Investmentfonds von Feri Rating & Research GmbH Feri Rating & Research GmbH 1. Auflage FondsGuide Deutschland 2009 Feri Rating & Research GmbH schnell

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Mai 2013 2013 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

* Dieser Investmentfonds weist aufgrund der Zusammensetzung seines Portfolios eine erhöhte Volatilität auf.

* Dieser Investmentfonds weist aufgrund der Zusammensetzung seines Portfolios eine erhöhte Volatilität auf. Info 2016 Allianz Investmentbank AG Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Awards 2004 _ 2016 www.allianzinvest.at 2016 Lipper Fund Awards 2016 Austria Allianz Invest Eurorent T: 1. Platz, 3 & 5

Mehr

Ausgewählte Fonds in Fondspolicen Bewertung des Handelsblatt-Portfolios im FONDS-TACHO

Ausgewählte Fonds in Fondspolicen Bewertung des Handelsblatt-Portfolios im FONDS-TACHO Assekurata FONDS-TACHO Der FONDS-TACHO zeigt auf, wie sich ein Fonds - gemessen an seiner Vergleichsgruppe - in der Vergangenheit entwickelt hat. In die Gesamtbeurteilung eines Fonds fließen Kennzahlen

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

Morningstar Direct Workshop

Morningstar Direct Workshop Morningstar Direct Workshop Thomas Maier, Client Solutions Consultant Morningstar Investment Konferenz 2010 2010 Morningstar, Inc. All rights reserved. Was ist Morningstar Direct Institutionelle Research

Mehr

Pressestimmen. Invesco Global Targeted Returns Fund

Pressestimmen. Invesco Global Targeted Returns Fund 2015 Invesco Global Targeted Returns Fund Pressestimmen Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger, qualifizierte Investoren und Finanzberater und ist nicht zur Weitergabe

Mehr

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -16,0% -17,9% -3,2% -0,6% 3,2% 2,8% - - C * * * 30.11.1994 4,4% R10 DWS Investa 1956 EUR -18,3% -22,3% -7,9% -1,5% 2,6% 1,7% 4,6% 7,2% C *

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Investmentinformationen CleVesto Allcase XL (Tarif FXL) ab 2015

Investmentinformationen CleVesto Allcase XL (Tarif FXL) ab 2015 Seite 1 von 7 Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den Fondskosten für das Produkt CleVesto Allcase XL (Tarif FXL), für Vertragsabschlüsse ab 2015. 1. Anlagestrategien Die Kapitalanlagegesellschaften

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Metzler Fund Xchange Fondsanlage auf höchstem Niveau

Metzler Fund Xchange Fondsanlage auf höchstem Niveau M e t z l e r F u n d X c h a n g e Metzler Fund Xchange Fondsanlage auf höchstem Niveau M e t z l e r F u n d X c h a n g e Frankfurt, September 2010 Die letzten Jahre haben den Fondsmarkt nachhaltig

Mehr

FondsNote. Das Fonds-Rating von Axel Springer Finanzen Verlag und FondsConsult. München, Juli 2007

FondsNote. Das Fonds-Rating von Axel Springer Finanzen Verlag und FondsConsult. München, Juli 2007 FondsNote Das Fonds-Rating von Axel Springer Finanzen Verlag und FondsConsult München, Juli 2007 1 Axel Springer Finanzen Verlag Der Axel Springer Finanzen Verlag hat sich auf alle Themen rund um Wirtschaft

Mehr

Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund

Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund Pressestimmen Invesco Global Targeted Returns Fund Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und Finanzberater in Deutschland und Österreich sowie an qualifizierte

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 17,4% 16,0% 10,1% 5,9% 6,2% 4,5% - - C * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 16,7% 11,1% 5,6% 4,8% 5,5% 3,5% 5,7% 7,9% C * * F35 Fondak

Mehr

Seitwärtstrend wahrscheinlich

Seitwärtstrend wahrscheinlich portfolios Markteinschätzung DJE Investment Seitwärtstrend wahrscheinlich derzeit keine Gefahr für die anderen Börsenplätze. Von Euphorie kann an der Börse immer noch keine Rede sein. Die Anleger sind

Mehr

Fondsindizes im ersten Halbjahr 2012: Aktives Fondsmanagement schlägt EuroStoxx und MSCI World

Fondsindizes im ersten Halbjahr 2012: Aktives Fondsmanagement schlägt EuroStoxx und MSCI World PRESSEMITTEILUNG Fondsindizes im ersten Halbjahr 2012: Aktives Fondsmanagement schlägt EuroStoxx und MSCI World -Fondsindex trotz Eurokrise mit bester Performance Besonders genaue Abbildung gesamtwirtschaftlicher

Mehr

Finance & Ethics Research Anleihenreport:

Finance & Ethics Research Anleihenreport: Finance & Ethics Research Anleihenreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien 26 Kategorien 26 26,% 24,% 2 2 1 16,% 14,% 1 1 6,% 4,% Immo bilienfonds Aktienfonds M ischfonds Geldmarktfonds

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

Das Feri Fondsrating. Christian Michel. Das Feri Fondsrating

Das Feri Fondsrating. Christian Michel. Das Feri Fondsrating I-3 Christian Michel Zielsetzung des Feri Fondsratings Die stetig wachsende Anzahl und der zunehmende Variantenreichtum von Investmentfonds machen die Fondsauswahl für den Anleger zu einer komplexen Aufgabe.

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Activest-Commodities Activest Investmentgesellschaft Schweiz AG, Bern AMC FUND AMC Classical (CHF) AMC FUND AMC Classical

Mehr

FERI EuroRating Services AG BEWÄHRUNGSPROBE FÜR ANLEGER UND FONDSBRANCHE. Christian Michel FERI Frühjahrstagung 2016 25.

FERI EuroRating Services AG BEWÄHRUNGSPROBE FÜR ANLEGER UND FONDSBRANCHE. Christian Michel FERI Frühjahrstagung 2016 25. FERI EuroRating Services AG BEWÄHRUNGSPROBE FÜR ANLEGER UND FONDSBRANCHE Christian Michel FERI Frühjahrstagung 2016 25. April 2016 INHALT I. Ausgangssituation II. Mischfonds und Absolute-Return-Strategien

Mehr

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016)

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016) Mitglieder (Stand 29. April 2016) Hinweis Diese Liste weist alle Gesellschaften aus, die am Verfahren der Ombudsstelle für Investmentfonds teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kapitalverwaltungsgesellschaften,

Mehr

Neue Fonds an der Brse Berlin 20.07.2012. ISIN WKN Name Emittent erster Handelst. Gattung Land Schwerpunkt

Neue Fonds an der Brse Berlin 20.07.2012. ISIN WKN Name Emittent erster Handelst. Gattung Land Schwerpunkt ABERD.GL-SE.EO Aberdeen Global LU0119176310 589376 H.Y.A-2 EO Service S.A. Rentenfonds Luxemburg High Yield ABERD.GL-SE.EO Aberdeen Global LU0119174026 933486 H.Y.A-1 Service S.A. Rentenfonds Luxemburg

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014)

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

Top-Fondsgesellschaft 2008. Capital zeichnet Allianz Global Investors aus: Zum dritten Mal in Folge!

Top-Fondsgesellschaft 2008. Capital zeichnet Allianz Global Investors aus: Zum dritten Mal in Folge! Top-Fondsgesellschaft 2008 Capital zeichnet Allianz Global Investors aus: Zum dritten Mal in Folge! Capital: Top-Fondsanbieter für jede Börsenlage In 2008 bereits zum dritten Mal in Folge unter den Besten!

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie - unser Partner Ihre individuellen Ziele und

Mehr

Fondsname Investmentgesellschaft ISIN Schwerpunkt Anlageziel Währung Auch für Risiko-»Invest«1 klasse

Fondsname Investmentgesellschaft ISIN Schwerpunkt Anlageziel Währung Auch für Risiko-»Invest«1 klasse »Invest«klasse Strategien AL FT Chance FRANKFURT-TRUST DE000A0H0PH0 International Der Fonds legt sein Vermögen bis zu 00 % in ausgewählte Aktienfonds an und EUR 7 5 eignet sich für Anleger, die für ein

Mehr

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.)

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.) Lahnau, 10.11.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe Lehmann, Lilienweg 8, 35633 Lahnau Vermögensübersicht Stand: 10.11.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 02.01.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe

Mehr

Kathrein Euro Bond. Wien, Juni 2008 ( A ) Feri Fund Awards 2008. Lipper Fund Awards Austria 2007. (Kategorie: Renten Euro)

Kathrein Euro Bond. Wien, Juni 2008 ( A ) Feri Fund Awards 2008. Lipper Fund Awards Austria 2007. (Kategorie: Renten Euro) KathreinEuroBond&KathreinCorporateBond_16062008_Fondsprofessionell.ppt Kathrein Euro Bond Wien, Juni 2008 Lipper Fund Awards Austria 2007 Best fund over past 3 & 5 years (Sektor: Bond Eurozone) Lipper

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Vielfältige Investmentmöglichkeiten für mehr Ertrag. Fondsgebundene Rentenversicherung mit freier Fondsanlage

Vielfältige Investmentmöglichkeiten für mehr Ertrag. Fondsgebundene Rentenversicherung mit freier Fondsanlage Vielfältige Investmentmöglichkeiten für mehr Ertrag Fondsgebundene Rentenversicherung mit freier Fondsanlage Mit einer fondsgebundenen Rentenversicherung erreichen Sie mehr Wachstum für Ihre Altersvorsorge

Mehr

Das Morningstar Analyst Rating und die globalen Researchberichte

Das Morningstar Analyst Rating und die globalen Researchberichte Das Morningstar Analyst Rating und die globalen Researchberichte Häufig gestellte Fragen und Antworten Ab wann werden das Morningstar Analyst Rating und die zugehörigen globalen Researchberichte zur Verfügung

Mehr

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

Investmentinformationen

Investmentinformationen Seite 1 von 7 Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den Fondskosten für das Produkt. 1. Anlagestrategien Die Kapitalanlagegesellschaften ermitteln ihre jährlichen Kosten je Fonds in regelmäßigen

Mehr

RM Select Invest Global (WKN A0MP24) dynamisch & flexibel

RM Select Invest Global (WKN A0MP24) dynamisch & flexibel RM Select Invest Global (WKN A0MP24) dynamisch & flexibel 1 Agenda 1. Vorstellung R & M Vermögensverwaltung GmbH 2. Vorstellung RM Select Invest Global 3. Investmentphilosophie 4. Investmentprozess 5.

Mehr

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination?

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Hohe Performance ist die Folge von Sicherheit nicht von Chancen! Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi-Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

* Investmentfonds ** Geschlossene Fonds (KG-Form) *** Sonstige Vermögensanlagen (Genossenschaftsanteile, Genussrechte, etc.)

* Investmentfonds ** Geschlossene Fonds (KG-Form) *** Sonstige Vermögensanlagen (Genossenschaftsanteile, Genussrechte, etc.) STAND 28.08.2015_1a (Original verbleibt beim ) Telefa Der Finanzanlagenvermittler/berater hat eine Erlaubnis nach 34 f Absatz 1 Satz 1 Nr. 1* Nr. 2** Nr. 3*** der Gewerbe- ordnung und ist mit der Registrierungsnummer

Mehr

Swiss Asset Management Monitor 2013 Ausgewählte Resultate für die befragten Studienteilnehmer

Swiss Asset Management Monitor 2013 Ausgewählte Resultate für die befragten Studienteilnehmer Bewertung von Banken und Asset Managern aus der Sicht institutioneller Anleger Swiss Asset Management Monitor 2013 Ausgewählte Resultate für die befragten Studienteilnehmer Studienverantwortung: Studienbeschrieb

Mehr

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht Für die 1. (VHB41, 43 und 44) und 3. Schicht (VHF41 und 43) A Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds All Cap Emerging Markets

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Oktober 2006 2006 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

Fondsüberblick 23. Januar 2013

Fondsüberblick 23. Januar 2013 Fondsüberblick 23. Januar 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Global Chance Global Balanced Renten; 21,74% Renten; 12,44% Liquidität; 5,58% Immobilien; 0,40%

Mehr

Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund

Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund Pressestimmen Invesco Pan European Structured Equity Fund Dieses Marketingdokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und Finanzberater in Deutschland und Österreich sowie an qualifizierte

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment n eu e Of fene k i r b u R entinvestm

Mehr

Nutzen von regelmäßigen Depot-Optimierungen mit Portfolio-Wizard

Nutzen von regelmäßigen Depot-Optimierungen mit Portfolio-Wizard Nutzen von regelmäßigen Depot-Optimierungen mit Portfolio-Wizard Es wird des öfteren die Frage an uns herangetragen, ob sich der Einsatz von Portfolio-Wizard langfristig überhaupt positiv auswirkt. Wir

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr

Dividendenfonds 2016. -einfach, transparent, unabhängig-

Dividendenfonds 2016. -einfach, transparent, unabhängig- Dividendenfonds 2016 -einfach, transparent, unabhängig- Agenda Dividendenfonds 2016 Vorgehensweise zur Analyse Dividendenfonds Ergebnis ETFs vs aktiv gemanagte Dividendenfonds Ein Vergleich lohnt sich

Mehr

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Solide und erfolgreich Seit mehr als 150 Jahren bewirtschaftet die Basler Versicherung

Mehr

Informationen zur Fondsauswahl

Informationen zur Fondsauswahl Informationen zur Fondsauswahl Im Folgenden erhalten Sie Informationen und Erläuterungen zu unserem Fondsangebot. Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen vor Antragstellung. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

RM Select Invest Global (WKN A0MP24) dynamisch & flexibel

RM Select Invest Global (WKN A0MP24) dynamisch & flexibel RM Select Invest Global (WKN A0MP24) dynamisch & flexibel 1 Agenda 1. Vorstellung R & M Vermögensverwaltung GmbH 2. Vorstellung RM Select Invest Global 3. Investmentphilosophie 4. Investmentprozess 5.

Mehr

Kathrein Euro Bond. Wien, 30.4.2007 ( A ) Feri Rating Deutschland & Österreich (Kategorie: Renten Euro) Lipper Fund Awards Austria 2007

Kathrein Euro Bond. Wien, 30.4.2007 ( A ) Feri Rating Deutschland & Österreich (Kategorie: Renten Euro) Lipper Fund Awards Austria 2007 Kathrein_Euro Bond_& Kathrein Corporate Bond_30042007.ppt Kathrein Euro Bond Wien, 30.4.2007 Lipper Fund Awards Austria 2007 Best of fund over past 3 & 5 years (Sektor: Bond Eurozone) Lipper Fund Awards

Mehr

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher.

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. > Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. Beste Perspektiven für Ihren Nachwuchs mit dem JuniorDepot! Jetzt Wertpapiersparplan abschließen und 60 Euro Gutschrift sichern! 1 > Eine gute Ausbildung

Mehr

Ihre Anlagestrategie

Ihre Anlagestrategie Ausgabe Juli 2013 OVBfinance Ihre Anlagestrategie Basisinvestments und Portfoliobildung Nur zum Einsatz in der Beratung So funktioniert die Portfoliobildung Durch einen professionellen Fondsauswahlprozess

Mehr

Unabhängig seit 1674. Ihr Fondsdepot in guten Händen mit Metzler Fund XchangeX

Unabhängig seit 1674. Ihr Fondsdepot in guten Händen mit Metzler Fund XchangeX Unabhängig seit 1674 Ihr Fondsdepot in guten Händen mit Metzler Fund XchangeX 2 Eingangshalle im Bankhaus Metzler in der Großen Gallusstraße, Frankfurt am Main Die Situation heute professionelle Unterstützung

Mehr

Beste Fondsinformationen 2006

Beste Fondsinformationen 2006 Vereinfachte Verkaufsprospekte (simplified prospectus) 2. AT0000672068 AT0000747175 AT0000986377 AT0000805361 BondPortfolio Euro 7-10 y. (A) Spängler Global Technology Trust Raiffeisen-Europa-Aktien Fonds

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011)

Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011) Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

1 von 5 26.04.2012 15:46

1 von 5 26.04.2012 15:46 1 von 5 26.04.2012 15:46 26. April 2012» Drucken ANLAGESTRATEGIE 26.04.2012, 10:12 Uhr Auf welche Aktien, Anleihen und Fonds setzen Vermögensverwalter? Eine Auswertung von 200 Depots von 50 Vermögensverwaltern

Mehr

Investmentinformationen

Investmentinformationen Seite 1 von 7 Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu den Fondskosten für das Produkt. 1. Anlagestrategien Die Kapitalanlagegesellschaften ermitteln ihre jährlichen Kosten je Fonds in regelmäßigen

Mehr

Agenda. Bestandsaufnahme (Ist-Zustand) Umfeld. Achillesverse: Defensive Fonds. Konsequenzen. Vom Verkäufer- zum Käufermarkt

Agenda. Bestandsaufnahme (Ist-Zustand) Umfeld. Achillesverse: Defensive Fonds. Konsequenzen. Vom Verkäufer- zum Käufermarkt BFF Intro Mai 2012 Agenda 1 2 3 4 5 6 7 Bestandsaufnahme (Ist-Zustand) Umfeld Achillesverse: Defensive Fonds Konsequenzen Vom Verkäufer- zum Käufermarkt Die Investmentindustrie der Zukunft Disclaimer 2

Mehr

Lagerstellenverzeichnis attrax S.A.

Lagerstellenverzeichnis attrax S.A. Lagerstellenverzeichnis attrax S.A. Stand: 01.02.2017 Lagerstelle Land ALFAKRAFT Fonder AB Schweden AllianceBernstein Investor Services S.à r.l. Allianz Investmentbank AG Apex Fund Services (Malta) Limited

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 28. November 2008. Scope Investment Awards 2008 Analysten zeichnen die besten Investmentprodukte und Anbieter aus

PRESSEMITTEILUNG 28. November 2008. Scope Investment Awards 2008 Analysten zeichnen die besten Investmentprodukte und Anbieter aus PRESSEMITTEILUNG 28. November 2008 Scope Investment Awards 2008 Analysten zeichnen die besten Investmentprodukte und Anbieter aus Berlin / Frankfurt, 28. November 2008 Scope hat die besten Investmentprodukte

Mehr