Die Vermögensverwaltenden. Fürstlich Castell sche Bank

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Vermögensverwaltenden. Fürstlich Castell sche Bank"

Transkript

1 Die Vermögensverwaltenden Fonds Fürstlich Castell sche Bank

2 Die Vermögensverwaltenden Fonds Die Fürstlich Castell sche Bank 4 7 Die Leitlinien der Anlagestrategie der Fürstlich Castell schen Bank 8 13 Die Vermögensverwaltenden Fonds der Fürstlich Castell schen Bank Das Assetmanagementteam der Fürstlich Castell schen Bank Ihre Ansprechpartner bei der Fürstlich Castell schen Bank

3 Vermögensverwaltung seit 1774 Ihr Interesse an unseren vermögensverwaltenden Ansätzen freut uns: Es ist eine natürliche und erfreuliche Entwicklung für uns, unsere Erfahrung in der Verwaltung des Familienvermögens mit breiteren Anlegerkreisen teilen zu dürfen. Als eine der ältesten Privatbanken Deutschlands blicken wir auf eine längere Geschichte zurück als die meisten Währungen in Europa. Aus dieser Tatsache schöpfen wir nicht nur einen einzigartigen Erfahrungsschatz, sondern auch eine gewisse Gelassenheit, von der unsere Kunden profitieren. Über die Jahrhunderte haben wir immer wieder die Erfahrung gemacht, wie gut es ist, nicht auf jeden Trend aufzuspringen. Erfolg messen wir nicht in kurzfristigen, oft flüchtigen Gewinnen, sondern in langfristigem und vor allem nachhaltigem Wachstum. Wir sind geprägt von einer konservativen Grundausrichtung und streben daher eine nachhaltige Vermögensmehrung an. Konservativ heißt für uns zum einen, dass wir in jeder Situation überlegt und verantwortungsvoll handeln, und zum anderen, dass wir Risiken, die wir nicht einschätzen können, meiden. Wappen des Hauses Castell am Gebäude der Fürstlich Castell schen Kanzlei 4 5

4 Vermögenswahrung und Unabhängigkeit über Generationen hinweg Bis heute konnte sich die Fürstlich Castell sche Bank ihre Unabhängigkeit bewahren. Sie befindet sich im alleinigen Besitz der Familien Castell-Castell und Castell-Rüdenhausen, die ihr Denken und Handeln prägen. Für die Eigentümerfamilien haben Werterhaltung und Unabhängigkeit allerhöchste Priorität. Und genau diese Unabhängigkeit macht uns auch für unsere Kunden zu einem starken und verlässlichen Partner. Sie erlaubt uns frei von Konzerninteressen zu handeln. Wir sind keinen externen Investoren verpflichtet, sondern können uns in der Vermögensverwaltung ganz auf die Interessen unserer Kunden konzentrieren. Gegründet wurde die Bank 1774 um Handwerker, Kaufleute und Bauern in ihren wirtschaftlichen Aktivitäten zu unterstützen. Sie sollten ihre hart erarbeiteten Erträge zinsbringend anlegen, und sich für schwere Zeiten absichern können. Dahinter stand das gemeinnützige Motiv: Je stärker die Wirtschaft und Privatpersonen prosperieren, desto besser für die gesamte Region. Und dieser Grundsatz hat uns bis heute nie verlassen: Uns geht es gut, wenn es unseren Kunden gut geht. von links nach rechts: Otto Erbgraf zu Castell-Rüdenhausen, Johann-Friedrich Fürst zu Castell-Rüdenhausen, Ferdinand Erbgraf zu Castell-Castell // vorne: Albrecht Fürst zu Castell-Castell, vor Schloss Rüdenhausen 6 7

5 Konservatives Risikomanagement und Qualität bestimmen unsere Anlagestrategie Unsere Anlagestrategie folgt klaren, transparenten Grundsätzen. Diese leiten sich direkt von der generationsübergreifenden Sicht der beiden Eigentümerfamilien der Fürstlich Castell schen Bank ab, und sind damit tief im Unternehmen verwurzelt. Wir machen sicherlich nicht alles, aber alles was wir tun, resultiert aus der jahrhundertelangen Erfahrung und der festen Verankerung unserer Anlageprinzipien. Eiche, ca. 400 Jahre alt, Castell 8 9

6 C Conservative Ausrichtung: Vermögen bewahren Asymmetrisches Chance-Risiko-Profil: Risiken begrenzen Streuung: Klumpenrisiken vermeiden Transparenz: Nachvollziehbarkeit sicherstellen A S T N0.1/7 N0.2/7 N0.3/7 N0.4/7 Effizienz: Kostenbelastung sinnvoll begrenzen Liquidität: Verfügbarkeit der Gelder sicherstellen Loyalität: Faire, transparente Vergütungsstrukturen E L L N0.5/7 N0.6/7 N0.7/7

7 Die Leitlinien unserer Anlagestrategie Conservative Grundausrichtung: Vermögen bewahren. Die langfristige reale Bewahrung des Vermögens hat für uns oberste Priorität. Diese Haltung entspricht den Grundwerten unserer Eigentümerfamilien. Asymmetrisches Chance-Risiko-Profil: Risiken begrenzen. Die Begrenzung von Risiken für das Vermögen erfolgt durch die strikte Orientierung an den von unseren Kunden vorgegebenen Risikobudgets. Daraus folgt, dass wir Risiken weit stärker beachten als vermeintliche Chancen zur Erzielung kurzfristiger Überrenditen. Streuung: Klumpenrisiken vermeiden. Klumpenrisiken, verursacht durch eine Konzentration auf wenige Anlagen, werden durch eine breite Aufteilung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen weitgehend ausgeschlossen. Dieser Streuung des Vermögens widmen wir uns mit besonderer Sorgfalt und passen sie im Zeitablauf mit dem Blick auf die Risikobudgets kontinuierlich den Marktgegebenheiten an. Denn erwiesenermaßen hat die optimale Verteilung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen für den Vermögenserhalt eine größere Bedeutung als die daraus abgeleitete Auswahl der einzelnen Wertpapiere. Transparenz: Nachvollziehbarkeit sicherstellen. Die Umsetzung der Allokation des Vermögens erfolgt mit Hilfe von Wertpapieren, die an öffentlichen Börsen notiert werden. Auf geschlossene Fonds und ähnliche in Teilen nicht transparente Beteiligungskonstruktionen (zum Beispiel Hedgefonds) verzichten wir bewusst, ebenso aus ethischen Überlegungen auf Nahrungsmittelspekulation. Da wir als Bank keine eigenen Handelsbuch- und Investmentbanking-Aktivitäten führen, kann es hier nicht zu Interessenkonflikten kommen. Effizienz: Kostenbelastung sinnvoll begrenzen. Für die Umsetzung unserer breitgestreuten Vermögensverteilung achten wir auf die Kosten der genutzten Wertpapiere. Daher haben für uns kostengünstige passive Wertpapiere (Exchange Traded Funds, die die Marktindizes kostengünstig nachbilden) einen hohen Stellenwert. Aktive und entsprechend teurere Fonds (welche die Marktindizes zu schlagen anstreben) setzen wir nur dann ein, wenn wir uns von einer nachhaltigen Erfolgsbilanz des Fondsmanagements überzeugen konnten. Liquidität: Verfügbarkeit der Gelder sicherstellen. Bei der Auswahl der Wertpapiere oder Fonds berücksichtigen wir in hohem Maße die Liquidität der entsprechenden Instrumente. Damit können wir im Interesse unserer Kunden gegebenenfalls notwendige Veränderungen der Allokation zu adäquaten Preisen vornehmen. Loyalität: Faire und transparente Vergütungsstruktur für unsere Leistung anbieten. Langfristige, für beide Seiten wertschaffende Beziehungen zu unseren Kunden sind Teil unseres Selbstverständnisses. Daher bieten wir bei der individuellen Gestaltung der Entgelte für unsere Leistungen auf Wunsch auch eine»erfolgsabhängige Vergütung«an. Die Höhe dieses Teils der Vergütung wird von unserem Anlageerfolg bestimmt

8 Vermögensmanagement bedeutet aktives Risikomanagement Wir sehen in der Verlustvermeidung einen wesentlichen Erfolgsfaktor für die Geldanlage. Denkt man an die großen Krisen zurück, so waren die Kurseinbrüche, die zum Beispiel beim Platzen der Dotcom-Blase , während der Finanzkrise oder im annus horribilis 2011 zu verzeichnen waren, so groß, dass sie zum Teil deutlich die Substanz des Anlegers angegriffen haben. Um das in Zahlen zu verdeutlichen: Verliert eine Geldanlage 50 %, so verbleiben beispielsweise von ursprünglich Euro nunmehr Euro. Um allein diesen Verlust wieder wettzumachen, also Euro Gewinn zu erwirtschaften, bedarf es einer Verdoppelung oder anders ausgedrückt einer Rendite von 100 %. An dieser Stelle könnte man argumentieren, dass eine mögliche Überlegung sein könnte, einfach zu warten, bis die Kurse ihr»altes«niveau wieder erreicht haben? Das Platzen der Dotcom-Blase beendete den Höhenflug der meisten Internet-Aktien allerdings auf Jahre und Jahrzehnte. Nachhaltig verändern sich Märkte oder deren Bewertung immer dann, wenn sich Erwartungen hinsichtlich des inneren Wertes, der Ausweitung und Relevanz für die Erzielung von Gewinnen oder Regeln Autor Dr. Achim Hammerschmitt Leiter Vermögensverwaltung & Fondsmanagement sowie gesetzliche Rahmenbedingungen für Unternehmen grundsätzlich ändern. Finden solche Veränderungen statt, kehrt der Markt nicht oder erst sehr viel später auf die alten Höchststände zurück, und ein Durchhalten der Position kann erst nach sehr langer Zeit wieder zu den alten Vermögensständen führen. Damit die Frustration während einer solchen Wartephase gar nicht erst eintritt oder ein permanenter Vermögensverlust sich einstellt, weil man Positionen aufgrund anderweitiger Anforderungen glattstellen muss, betreibt man Risikomanagement. Wir werden in unserer Überzeugung von den Entwicklungen auf den Märkten immer wieder darin bestätigt: Vermeidet man die deutlichen Verluste und eine Verringerung der Kapitalbasis, schafft man die Grundlage für eine nachhaltige Vermögensentwicklung. Risikoprämien werden langfristig verdient, aber kurzfristig verloren das wollen wir vermeiden. Ein Sinnspruch unserer Eigentümer, der fürstlichen Familien Castell- Castell und Castell-Rüdenhausen, der von Generation zu Generation weitergegeben wird, bringt unsere Beweggründe für das Risikomanagement hervorragend auf den Punkt:»An das Gute glauben und das Schlechte bedenken«an dieser Stelle stellt sich die Frage nach der praktischen Umsetzung des Risikomanagements und der Relation von Nutzen versus Kosten. Kann man sich denn nicht einfach eine Versicherung kaufen? Man kann, aber diese Strategien, die über Optionen der klassischen Versicherung umgesetzt werden, sind relativ teuer, kosten also deutlich an Performance. Der Ausweg statt einer statischen Lösung über Optionen sind dynamische Möglichkeiten, das Risiko zu managen. Die Umsetzungsmöglichkeiten für ein dynamisches Risikomanagement reichen von klassischen Stop-Loss- Strategien (Verlustbegrenzungen), bei denen man den maximalen Verlust für jedes einzelne Investment vorgibt, bis hin zu auf statistische Maße ausgerichteten Formen. Beim Stop-Loss verkauft man eine Aktie oder einen Aktienfonds zum Beispiel dann, wenn sie/er unterhalb einer bestimmten Marke notiert. Das ist übersichtlich Wertentwicklung Vermögensverwaltung mit dazugehörigem Risikobudget Dez 11 Risikobudget Dez 12 und einfach nachzuverfolgen, aber leider relativ ineffizient. Bei einem Risikomanagement über statistische Maße behandelt man das gesamte Portfolio und richtet es nach dem Risikomaß aus. Dies führt zu extrem vielen und damit teureren Transaktionen, da im Allgemeinen alle Positionen anteilig abgebaut werden. Um die jeweiligen Nachteile zu vermeiden, verwenden wir in unserer Umsetzung eine Kette von Stop-Loss-Levels, die uns im Krisenfall Verkaufsignale geben. Diese sind so abgestimmt, dass das Risikobudget nicht überschritten und eine definierte Grenze nicht unterschritten wird. Die Kosten sind hierbei deutlich günstiger als im Falle von Optionen, zeichnen sich aber bei konsequenter Umsetzung durch die gleiche Zuverlässigkeit aus. Die definierte Grenze bezeichnen wir als Sicherungsniveau. Dieses liegt zu Jahresanfang auf dem Niveau des Risikobudgets. Das Sicherungsniveau können wir im Zeitablauf vom Niveau des Risikobudgets aus erhöhen, aber nicht absenken. Durch ein unterjähriges Anheben des Sicherungsniveaus können wir als Vermögensmanager erzielte Gewinne für unsere Kunden konservieren und so überschießenden Marktentwicklungen Rechnung tragen. Dez 13 Wertentwicklung am Beispiel der ausgewogenen Strategie Sicherungslinie im ausgewogenen Profil Indexiertes, typisiertes Vermögensverwaltungsprofil nach Kosten 12 13

9 Wir haben uns spezialisiert aus gutem Grund Wir konzentrieren uns auf die Dinge, die im Kern der Fürstlich Castell schen Bank verwurzelt sind: Generationsübergreifende Vermögenswahrung. Diesen Gedanken der Vermögensverwaltung bieten wir in Form der Vermögensverwaltenden Fonds an. Das Ziel der Anlagepolitik ist die langfristige Erwirtschaftung eines risikoadjustierten Wertzuwachses zur Erlangung einer realen, kontinuierlichen Vermögensmehrung. Dabei steht die Begrenzung von Risiken im Vordergrund, wodurch dem Aspekt des Vermögenserhalts eine besondere Bedeutung eingeräumt wird. Die Vermögensverwaltenden Fonds legen weltweit an, um von den Chancen an den globalen Kapitalmärkten zu profitieren. Gleichzeitig legt das Fondsmanagement großen Wert auf ein aktives Risikomanagement, das gerade in Zeiten hoher Marktschwankungen und anhaltender Unsicherheiten im Bereich von Währungen und Länderrisiken für Anleger von großer Bedeutung ist. Wir bieten die globalen Vermögensverwaltenden Multi- Asset-Fonds in zwei Ausrichtungen an, in defensiver Ausrichtung und in ausgewogener Ausrichtung. Bei letzterer gibt es für die unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Investoren eine Retailtranche und eine Institutionelle Tranche. Beide Ausrichtungen der Vermögensverwaltenden Fonds eignen sich sehr gut als konservative Komponenten einer Vermögensstrukturierung. Entsprechend unseres konservativen und verantwortungsbewussten Anlagestils, lehnen wir Hedge-Fonds und andere nicht transparente Risiken grundsätzlich ab. Aus ethischen Gründen erfolgt keine direkte Investition in Nahrungsmittel-Rohstoffe. Die gesamte Erfahrung über Automobile in einem Modell. Die gesamte Erfahrung aus über 240 Jahren Vermögensverwaltung gebündelt in einem Fonds

10 Vermögensverwaltender Fonds mit defensiver Ausrichtung»Castell VV Defensiv«Vermögensverwaltender Fonds mit ausgewogener Ausrichtung»Castell VV Ausgewogen R«Die Fondsdaten Portfolio Die Fondsdaten Portfolio WKN A1JSWL ISIN DE000A1JSWL0 Auflagedatum Fondswährung EUR Mindestanlagesumme keine Vertriebszulassung Deutschland Verfügbarkeit täglich Ertragsverwendung ausschüttend Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) BNY Mellon Service KAG Depotbank The Bank of NewYork Mellon, SA/NV Anlageberater Fürstlich Castell sche Bank, Credit Casse AG Kosten 1 Anlageuniversum Alle liquiden und transparenten Anlageklassen: Aktien, Renten und alternative Anlagen zum Beispiel Rohstoffe, Edelmetalle, Immobilienaktien. Ausschluss von Hedgefonds. Angestrebte Rendite 3,5 % Anlagehorizont mittel- bis langfristig Mindestanlagebetrag 1 Fondanteil Bandbreiten des Portfolio-Managements Liquidität 100 % 0 % Renten 100 % 0 % Aktien 35 % 0 % Alternative Investments 30 % 0 % WKN A1JSWM ISIN DE000A1JSWM8 Auflagedatum Fondswährung EUR Mindestanlagesumme keine Vertriebszulassung Deutschland Verfügbarkeit täglich Ertragsverwendung ausschüttend Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) BNY Mellon Service KAG Depotbank The Bank of NewYork Mellon, SA/NV Anlageberater Fürstlich Castell sche Bank, Credit Casse AG Kosten 1 Anlageuniversum Angestrebte Rendite 5 % Anlagehorizont Mindestanlagebetrag Alle liquiden und transparenten Anlageklassen: Aktien, Renten und alternative Anlagen zum Beispiel Rohstoffe, Edelmetalle, Immobilienaktien. Ausschluss von Hedgefonds. mittel- bis langfristig 1 Fondanteil Bandbreiten des Portfolio-Managements Liquidität 100 % 0 % Renten 100 % 0 % Aktien 65 % 0 % Alternative Investments 40 % 0 % Ausgabeaufschlag bis zu 3,00 % Verwaltungsvergütung bis zu 1,50 % p. a. Depotbankvergütung 0,02 % p. a. Erfolgsabhängige 10 % v. d. 5 % p. a. überschreitenden Vergütung Wertentwicklung, maximal 5 % des Durchschnittswerts des Investmentvermögens Strategische Vermögensstruktur Liquidität Renten Aktien 0 % 75 % 15 % Ausgabeaufschlag bis zu 3,00 % Verwaltungsvergütung bis zu 1,50 % p. a. Depotbankvergütung 0,02 % p. a. Erfolgsabhängige 10 % v. d. 6 % p. a. überschreitenden Vergütung Wertentwicklung, maximal 5 % des Durchschnittswerts des Investmentvermögens Strategische Vermögensstruktur Liquidität Renten Aktien 0 % 50 % 30 % 1 Neben der Verwaltungsvergütung werden dem Fonds weitere Kosten wie zum Beispiel Transferstellenvergütung, Transaktionskosten sowie diverse weitere Gebühren belastet. Weitere Informationen zu den laufenden sowie den einmaligen Kosten können dem Verkaufsprospekt, dem letzten Jahresbericht sowie den wesentlichen Anlegerinformationen entnommen werden. Alternative Investments 10 % Die grundsätzliche Vermögensstruktur wird in Einschätzung der Marktentwicklungen jeweils im Rahmen eines klar definierten Korridors angepasst. 1 Neben der Verwaltungsvergütung werden dem Fonds weitere Kosten wie zum Beispiel Transferstellenvergütung, Transaktionskosten sowie diverse weitere Gebühren belastet. Weitere Informationen zu den laufenden sowie den einmaligen Kosten können dem Verkaufsprospekt, dem letzten Jahresbericht sowie den wesentlichen Anlegerinformationen entnommen werden. Alternative Investments 20 % Die grundsätzliche Vermögensstruktur wird in Einschätzung der Marktentwicklungen jeweils im Rahmen eines klar definierten Korridors angepasst

11 Können zählt zu unseren Kernkompetenzen Dr. Achim Hammerschmitt CFA, Leiter Vermögensverwaltung & Fondsmanagement Jahrgang 1964, studierte Theoretische Physik an der Universität Heidelberg und der Universität Cambridge. Das Studium in England schloss er mit einem Diplom in Physik und einem Master of Advanced Studies in Mathematics and Theoretical Physics ab. Nach dem Erhalt der Doktorwürde 1994 wechselte Dr. Hammerschmitt in die Finanzwirtschaft und konzentriert sich seitdem auf die Entwicklung und Implementierung von Asset-Allokationund risikobudgetierten Portfolio-Management-Strategien. Dr. Dirk Schmitt CFA, Senior Portfolio-Manager Jahrgang 1976, war vor seiner Tätigkeit bei der Fürstlich Castell schen Bank über mehrere Jahre hinweg als Analyst und Investment-Manager für Multi Asset Fonds einer unabhängigen Investmentgesellschaft tätig. Sein Spezialgebiet ist die Unternehmensbewertung und Kapitalanlage. Stefan Waldhauser Portfolio-Manager Jahrgang 1976, studierte Volkswirtschaft und begann seine Karriere bei der Fürstlich Castell schen Bank im Sekundär-Research wechselte er in das Portfolio- Management der Fürstlich Castell schen Bank. Thomas Lamina Portfolio-Manager Jahrgang 1968, ist Bankkaufmann und Bankbetriebswirt. Nach Tätigkeiten als Kundenberater und im Qualitätsmanagement der Finanzplanung sowie dem Produktmanagement Private Wealth Management einer Großbank, ist Herr Lamina nun seit 2012 Mitglied des Portfolio- Management Teams. Unser Team besteht aus unterschiedlichen Spezialisten, die alle eine erstklassige Ausbildung mit vielen Zusatzqualifikationen besitzen sowie über weitreichende Erfahrungen verfügen. Sie führen die Vermögensverwaltung und das Fondsmanagement im Rahmen eines strikt strukturierten Investmentprozesses und einer klar definierten Anlagestrategie. Dabei nutzen sie die einzigartigen Chancen und Möglichkeiten, im Sinne einer kundenorientierten Investment-Erfahrung, die nur eine unabhängige Privatbank bieten kann. Die Vermögensverwaltenden Fonds stellen das natürliche Kernprodukt der Fürstlich Castell schen Bank dar und besitzen daher auf Vorstandsebene sowie in den entsprechenden Gremien und Anlagekomitees höchste Priorität. Carsten Stillbauer CEFA, Senior Portfolio-Manager Jahrgang 1971, studierte Wirtschaftsinformatik und war als Teamleiter für Publikums- und Spezialfonds im Aktien-, Multi-Asset- und Absolut-Return-Bereich verantwortlich. Sein Spezialgebiet ist die Aktienselektion innerhalb der Vermögensverwaltung

12 von links nach rechts: Stefan Waldhauser // Carsten Stillbauer // Dr. Achim Hammerschmitt// Dr. Dirk Schmitt// Thomas Lamina

13 Mehr als nur Service eine Partnerschaft Filiale Würzburg Marktplatz Würzburg Gunars Balodis Leiter Drittvertrieb Fonds Jahrgang 1963, ist seit mehr als 20 Jahren im Investment Geschäft international tätig, die ersten 10 Jahre als Analyst und Fondsmanager im Institutionellen- und Publikumsfonds-Bereich und seit 2000 in Geschäftsführerpositionen bei einem großen deutschen und einem amerikanischen Investmentfonds-Anbieter. Herr Balodis hat einen Bachelor Abschluss in Wirtschaftsinformatik der Universität von Alabama, einen MBA der Universität von Toronto und einen Masterabschluss der Georgetown Universität in Washington, DC. Florian Mende Abteilungsdirektor Fondsvertrieb Jahrgang 1973, bringt 19 Jahre Vertriebserfahrung im institutionellen Wholesale-Markt mit. Nach 14 Jahren bei einer renommierten Privatbank, ist Herr Mende bei der Fürstlich Castell schen Bank für die Kundenbetreuung in Norddeutschland verantwortlich. Telefon Telefax Mobil Telefon Telefax Mobil Torsten Rippert Abteilungsdirektor Fondsvertrieb Jahrgang 1972, begann seine Karriere als Berater im Wertpapiergeschäft, bevor er als Fonds-Vertriebsspezialist zu einem großen deutschen Asset Manager wechselte. Nach über 7 Jahren als Vertriebsdirektor einer Privatbank ist Herr Rippert bei der Fürstlich Castell schen Bank für den süddeutschen Raum zuständig. Unser Team ist Ihr verlässlicher Partner. Sie können sich jederzeit mit Ihren Anfragen gerne an uns wenden. Dabei ist es unser Anspruch, Ihnen neben exzellentem Knowhow und umfassender Erfahrung ein Serviceverständnis zu bieten, das in jeder Hinsicht über die gewohnten Standards hinaus geht. In diesem Sinne freut sich unser Team bereits auf Sie. Telefon Telefax Mobil

14 Fürstlich Castell sche Bank, Credit-Casse AG Marktplatz Würzburg Telefon Telefax Disclaimer// Das vorliegende Dokument dient als Marketinginstrument für den Vertrieb der genannten Investmentfonds. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar, sondern geben lediglich eine zusammenfassende Kurzdarstellung wesentlicher Merkmale der Fonds. Die vollständigen Angaben zu den Fonds sind den wesentlichen Anlegerinformationen und dem Verkaufsprospekt, ergänzt durch den jeweiligen letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen. Diese Unterlagen stellen die allein verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Sie sind in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos bei Ihrem Berater, Fürstlich Castell sche Bank, Credit-Casse AG, Marktplatz 1, Würzburg, und bei der BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh, Friedrich-Ebert-Anlage 49, Frankfurt am Main, erhältlich. Die in diesem Dokument zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzung der Fürstlich Castell schen Bank zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich, auch im Hinblick auf die gegenwärtige Rechtsund Steuerlage, jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Zu einer Mitteilung von künftigen Änderungen ist die Bank nicht verpflichtet. Die Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Die Fürstlich Castell sche Bank übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt aus der Verteilung oder Verwendung dieser Broschüre oder ihrer Inhalte entstehen. Soweit die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen Prognosen, Meinungsäußerungen oder Beurteilungen zur Marktsituation, zu Branchen, einzelnen Unternehmen oder Wertpapieren enthalten, ist eine individuelle Anlageempfehlung damit nicht verbunden. Insbesondere ersetzt diese Broschüre weder die Anlageberatung noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung. Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängig und kann Änderungen unterworfen sein. Nähere steuerliche Informationen enthält der Verkaufsprospekt. Die ausgegebenen Anteile dieser Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieser Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden. Die Verbreitung und Veröffentlichung dieses Dokumentes sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen unterworfen sein.

15

Die Vermögensverwaltenden

Die Vermögensverwaltenden Die Vermögensverwaltenden Fonds Fürstlich Castell sche Bank Die Vermögensverwaltenden Fonds Die Fürstlich Castell sche Bank 4 7 Die Leitlinien der Anlagestrategie der Fürstlich Castell schen Bank 8 13

Mehr

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013

DWS Sachwerte. BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 DWS Sachwerte BCA OnLive Axel Rathjen, DWS Vertriebsdirektor 22. April 2013 *Die DWS/DB AWM Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Wertpapier-Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Charttechnik: Rückschau und Gegenwart "MET Fonds-Perle" des Monats Entwicklung des MET Fonds VermögensMandat 4 Charttechnischer Marktausblick 2011

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Portrait PEH Wertpapier AG

Portrait PEH Wertpapier AG Portrait PEH Wertpapier AG Oktober Portrait 2011 der PEH Wertpapier AG, Oktober 2011 Das Unternehmen seit 1981 als Asset Manager für private und institutionelle Kunden tätig börsennotiert in Berlin/Frankfurt:

Mehr

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Frankfurt und Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Inter view. Werterhalt hat bei uns höchste Priorität. Fürstlich Castell sche Bank

Inter view. Werterhalt hat bei uns höchste Priorität. Fürstlich Castell sche Bank Inter view Werterhalt hat bei uns höchste Priorität Fürstlich Castell sche Bank 02 Werterhalt hat bei uns höchste Priorität Dr. Achim Hammerschmitt, CFA Leiter Vermögensverwaltung & Fondsmanagement Mit

Mehr

MACK & WEISE. +++ 29.Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital

MACK & WEISE. +++ 29.Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital +++ 29.Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital 75,30 +++ 29. Mai 2009 +++ M&W Capital Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand:

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Anlegen mit System Vorstellung Investmentphilosophie Portfoliostruktur Anlageausschuss www.bv-vermoegen.de

Mehr

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an +++ Neuartiges Konzept +++ +++Anlegerfreundliche Kostenstruktur+++ Grasbrunn/München, August 2008 Erstmals

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Sparguthaben bieten zurzeit nur geringe Erträge. Anleger fragen sich zu Recht, welche Anlage überhaupt noch attraktiv ist und wie sich im gegenwärtigen

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS R DIE RICHTIGE BALANCE ZWISCHEN ERTRAG UND SICHERHEIT RENDITE MACHT MIT SICHERHEIT AM MEISTEN FREUDE. Der WAVE Total Return Fonds R Sie wissen, was Sie wollen: Rendite

Mehr

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Vermögensverwaltung im ETF-Mantel solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Meridio Vermögensverwaltung AG I Firmensitz Köln I Amtsgericht Köln I HRB-Nr. 31388 I Vorstand: Uwe Zimmer I AR-Vorsitzender:

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment Start Stellen Sie sich vor: Sie zahlen 10 Jahre monatlich 100, Euro in einen Sparplan ein (100 x 12 x 10 Jahre), so dass Sie

Mehr

DWS Concept Kaldemorgen

DWS Concept Kaldemorgen Juli 2012 DWS Concept Kaldemorgen Flexibler Multi-Strategie Fonds mit Aktienschwerpunkt Update Klaus Kaldemorgen *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Der internationale Dachfonds.

Der internationale Dachfonds. Internationale Fonds Der internationale Dachfonds. SÜDWESTBANK-InterSelect-UNION. Breit gestreut. Mit diesem Dachfonds können Sie gleichzeitig an den Entwicklungen internationaler Aktien- und Rentenmärkte

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein... Perikles, 493 429 v. Chr. Wir sind da, wo Ihnen

Mehr

DWS Convertibles Update Marc-Alexander Kniess, Fondsmanager. April 2012

DWS Convertibles Update Marc-Alexander Kniess, Fondsmanager. April 2012 DWS Convertibles Update Marc-Alexander Kniess, Fondsmanager April 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende Februar

Mehr

Stammaktie. Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv. Werte mit Zukunft

Stammaktie. Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv. Werte mit Zukunft Stammaktie Strategiefonds Das Wissen dieser Sachwerte Welt Global Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv Werte mit Zukunft Krisen kommen Krisen gehen. Für die Generationen der Wirtschaftswunderjahre

Mehr

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Risikoadjustierte Vermögensplanung. ...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Risikoadjustierte Vermögensplanung...gewinnen Sie Zeit und Ruhe für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Intelligente Investmentlösungen für Privatanleger Unsere Philosophie Anlageklassen-Fonds sind

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Sauren Absolute

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr

Der internationale Aktienfonds.

Der internationale Aktienfonds. Internationale Fonds Der internationale Aktienfonds. SÜDWESTBANK-InterShare-UNION. Handverlesen. Mit diesem Aktienfonds können Sie die Chancen an den internationalen Aktienmärkten für Ihr Portfolio nutzen.

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Value Investing beschert Gewinne. PEH Transatlantik Aktienportfolio. Juni 2014

Value Investing beschert Gewinne. PEH Transatlantik Aktienportfolio. Juni 2014 Value Investing beschert Gewinne PEH Transatlantik Aktienportfolio Juni Adenauerallee 2, 61440 Oberursel Tel. 06171 / 63 31-0 info@peh.de Die PEH im Überblick Seit 1981 Börsennotiert Konzernweit Asset

Mehr

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking Die Sparkasse Duisburg Unsere Philosophie Klare Strukturen machen Entscheidungen leichter. Ein erfolgreiches Konzept basiert auf klaren Spielregeln.

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

2000 : 73 Mrd Netto-Mittelaufkommen in Aktienfonds

2000 : 73 Mrd Netto-Mittelaufkommen in Aktienfonds 2000 : 73 Mrd Netto-Mittelaufkommen in Aktienfonds 1 Erfahrungswerte seit 2-2011 43 Kundenveranstaltungen 27 Mio. Neugeschäft (38 Partner) Ca. 30 % Neukundengewinnung Ca. 40 % Neugeschäft aus dem Bestand

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

smart-invest HELIOS AR Rückenwind nutzen, bei Gegenwind standhaft bleiben

smart-invest HELIOS AR Rückenwind nutzen, bei Gegenwind standhaft bleiben smart-invest HELIOS AR Rückenwind nutzen, bei Gegenwind standhaft bleiben Das Unternehmen smart-invest GmbH Institutioneller Anlageberater seit 2007 als Abspaltung des 1994 gegründeten, unabhängigen Vermögensverwalters

Mehr

Vermögensverwaltung. Vertrauen schafft Werte

Vermögensverwaltung. Vertrauen schafft Werte Vermögensverwaltung Vertrauen schafft Werte Geld anlegen ist eine Kunst und verlangt Weitsicht. Wir bieten Ihnen die ideale Lösung, aktuelle Portfoliotheorien gewissenhaft und verantwortungsbewusst umzusetzen.

Mehr

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds Bank EKI Genossenschaft Unabhängig seit 1852 Die Bank EKI ist eine Schweizer Regionalbank von überblickbarer Grösse. Eine unserer

Mehr

DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Neuerungen bei den DWS Altersvorsorgeprodukten - ab Januar 2016

DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Neuerungen bei den DWS Altersvorsorgeprodukten - ab Januar 2016 DWS reagiert auf die Herausforderungen im Niedrigzinsumfeld Neuerungen bei den DWS Altersvorsorgeprodukten - ab Januar 2016 Der Inhalt dieser Product News für Berater Tarifanpassungen bei DWS Vorsorge-Produkten

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

FT Global Dynamik Fonds

FT Global Dynamik Fonds FT Global Dynamik Fonds Vereinfachter Verkaufsprospekt 2/2009 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Neue Mainzer Straße 80 60311 Frankfurt am Main Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

Kick-Off-Workshop Wachstum mit Vermögensprodukten 1

Kick-Off-Workshop Wachstum mit Vermögensprodukten 1 Hallo Herr Frank Mustermann, wir sitzen ja heute zusammen aufgrund. (Ihrer Anfrage, Ihres Sparkassen Depots, Ihrer ablaufenden Lebensversicherung, etc) Ich möchte Ihnen heute die Gothaer vorstellen und

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Ihr Geld schmilzt. #ihrgeldschmilzt» www.dws.de/ihrgeldschmilzt

Deutsche Asset & Wealth Management. Ihr Geld schmilzt. #ihrgeldschmilzt» www.dws.de/ihrgeldschmilzt Deutsche Asset & Wealth Management Ihr Geld schmilzt. #ihrgeldschmilzt» www.dws.de/ihrgeldschmilzt Weniger statt mehr Warum Ihre Geldanlage schmilzt statt wächst Wer Geld anlegt, möchte sein Vermögen vermehren.

Mehr

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Die klassische Finanzanalyse Mehrwert durch Informationssammlung und Auswertung Fundamentalanalyse -Ermittlung des fairen Wertes eines Unternehmens

Mehr

Aktives Anleihen-Management

Aktives Anleihen-Management Aktives Anleihen-Management mit systematischer Laufzeiten-Steuerung WARBURG - BUND TREND active short - FONDS - Anteilklasse R - Stand: 30.12.2010 GROHMANN & WEINRAUTER Institutional Asset Management GmbH

Mehr

Die Feine Abstimmung für Ihr Vermögen

Die Feine Abstimmung für Ihr Vermögen Fine Folio ETF-Stabilitäts-Strategien Die Feine Abstimmung für Ihr Vermögen Stabilität durch breite Streuung Spätestens seit Beginn der Finanzkrise 2008 lautet die Frage: Wie kann ich mein Geld anlegen,

Mehr

APM Gold & Resources Fund. Gold Die ultimative Währung

APM Gold & Resources Fund. Gold Die ultimative Währung APM Gold & Resources Fund Gold Die ultimative Währung Willkommen beim APM Gold & Resources Die Grundlagen der Goldanlage Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der letzten Jahre sind geprägt von expansiver

Mehr

Sonderzahlungen / Zuzahlungen bei der DWS RiesterRente Premium

Sonderzahlungen / Zuzahlungen bei der DWS RiesterRente Premium Sonderzahlungen / Zuzahlungen bei der DWS RiesterRente Premium Was muss bei der Antragstellung beachtet werden, wenn Sonderzahlungen / Zuzahlungen getätigt werden? Stand 03/ 2008 *DWS Investments ist nach

Mehr

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen Multi Structure Fund - Contiomagus Investieren mit System Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken Wir formen Ihre Ideen Wer wir sind wurde im Oktober 2009 als. Aktiengesellschaft in Luxemburg

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

DYNAMIK ZU NUTZEN WISSEN. Die WAVE bietet bankunabhängige Kapitalanlagen und deren Management. Werterhalt und ein positiver Ertrag haben dabei

DYNAMIK ZU NUTZEN WISSEN. Die WAVE bietet bankunabhängige Kapitalanlagen und deren Management. Werterhalt und ein positiver Ertrag haben dabei DYNAMIK ZU NUTZEN WISSEN. Die WAVE bietet bankunabhängige Kapitalanlagen und deren Management. Werterhalt und ein positiver Ertrag haben dabei Priorität. Als Finanzdienstleister der VHV Gruppe stehen wir

Mehr

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat.

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, die Weberbank ist eine Privatbank, die sich auf die Vermögensanlage

Mehr

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012

Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien. Januar 2012 Deka-Euroland Balance Dr. Thorsten Rühl Leiter Asset Allocation & Wertsicherungsstrategien Januar 2012 Anlagekategorie Assetklasse und Managementstil Defensiver Mischfonds Eurozone mit TotalReturn-Eigenschaft

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Rückblick 2011 MET Fonds - PrivatMandat NEUgeld und NEUkunden mit dem MET KombiProdukt Die weltweit erfolgreichsten TOP-Vermögensverwalter unter einem

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Inhalt. Werte Leitbild Struktur AGATHON INVEST AGATHON CAPITAL Partner Personen Kontaktdaten Disclaimer

Inhalt. Werte Leitbild Struktur AGATHON INVEST AGATHON CAPITAL Partner Personen Kontaktdaten Disclaimer Präsentation Inhalt Werte Leitbild Struktur AGATHON INVEST AGATHON CAPITAL Partner Personen Kontaktdaten Disclaimer 2010 AGATHON UNTERNEHMENSGRUPPE Folie 2 Werte Das altgriechische Wort agáthon steht für

Mehr

Superfund. Systematisches Fondsmanagement. Superfund Absolute Return I

Superfund. Systematisches Fondsmanagement. Superfund Absolute Return I Systematisches Fondsmanagement Superfund Absolute Return I Das Investment der Zukunft Absolute-Return-Fonds haben das Potenzial, positive Erträge in jeder Marktlage zu erzielen, und das bei sehr geringen

Mehr

M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN. stiftungen. Sinn stiften der Zukunft dienen

M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN. stiftungen. Sinn stiften der Zukunft dienen M.M.WARBURG & CO (AG & CO.) KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN stiftungen Sinn stiften der Zukunft dienen Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Bank begleitet Vermögensinhaber über Generationen. Die auf

Mehr

Das Privatbankenportfolio

Das Privatbankenportfolio Das Privatbankenportfolio Selektion der Qualitätsführer: Unabhängige Privatbanken und Investmentboutiquen Fürst Fugger Privatbank Bankhaus Metzler Ethna Privatbankhaus Julius Bär Carmignac Privatbankhaus

Mehr

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R Werbung Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R WKN A0M430 ISIN LU0323578657 Konsequent handeln Flossbach von Storch SICAV - Multiple

Mehr

Persönlich. Echt. Und unabhängig.

Persönlich. Echt. Und unabhängig. Persönlich. Echt. Und unabhängig. Die Vermögensverwaltung der Commerzbank Gemeinsam mehr erreichen Mehrwert erleben Wenn es um ihr Vermögen geht, sind Anleger heute weitaus sensibler als noch vor wenigen

Mehr

Produktinformation. VR Anlage - Exclusiv 30.06.2014. Wertschwankungsverhalten:

Produktinformation. VR Anlage - Exclusiv 30.06.2014. Wertschwankungsverhalten: VR Anlage - Exclusiv ISIN: LU 0336601892 www.ipconcept.com 30.06.2014 Wertschwankungsverhalten: Risikoklasse: ª geringes Risiko º mäßiges Risiko ª erhöhtes Risiko ª hohes Risiko ª sehr hohes Risiko Indikator

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

AAA Asset Allocation Advice GmbH Rück- und Ausblick Q3 2011. Für die Investoren, Kunden und eingeladenen Gäste der Berater

AAA Asset Allocation Advice GmbH Rück- und Ausblick Q3 2011. Für die Investoren, Kunden und eingeladenen Gäste der Berater AAA Asset Allocation Advice GmbH Rück- und Ausblick Q3 2011 Für die Investoren, Kunden und eingeladenen Gäste der Berater Erfolgsfaktoren, die unser Handeln bestimmen Unabhängigkeit Bei der Analyse von

Mehr

FT New Generation. Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006

FT New Generation. Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006 FT New Generation Vereinfachter Verkaufsprospekt 8/2006 FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Postanschrift: Postfach 11 07 61 60042 Frankfurt am Main Telefon (0 69) 9 20 50-200 Telefax (0 69) 9

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 25: Dezember 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fonds beliebteste Alternative zu Aktien 3.

Mehr

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz Beweglicher als Gold Vorteile auf einen Blick: 1. Anlage im Edelmetallsektor Expansive Geld- und Fiskalpolitik, niedrige reale

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

Metzler Vermögensverwaltungsfonds. Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit. www.meinepolice.com/metzler

Metzler Vermögensverwaltungsfonds. Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit. www.meinepolice.com/metzler Metzler Vermögensverwaltungsfonds Die passende Kombination aus Vorsorge & Wertbeständigkeit www.meinepolice.com/metzler Vorsorge ist Vertrauenssache Für einen genussvollen Ruhestand braucht es ein finanzielles

Mehr

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager

Juli 2012. DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager Juli 2012 DWS Global Growth Update Dr. Nils Ernst, Senior Fund Manager *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand: Ende April

Mehr

Passives versus aktives Portfoliomanagement (I)

Passives versus aktives Portfoliomanagement (I) 1 Passives versus aktives Portfoliomanagement (I) Aktives Portfoliomanagement: Konstruktion von Portfolios beinhaltet Auswahl einzelner Wertpapiere und deren Gewichtung: Aktien, festverzinsliche Wertpapiere,

Mehr