Jahresbericht per

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresbericht per 31.12.2010"

Transkript

1 Reporting Ascensus Jahresbericht Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Fonds besteht darin, einen langfristigen Vermögenszuwachs mittels Kapitalgewinn und Ertrag zu erwirtschaften. Der Fonds investiert global und diversifiziert über verschiedene Regionen, Branchen und Anlageinstrumente. Die Anlagen können in allen frei konvertierbaren Währungen und Wirtschaftssektoren vorgenommen werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet. Mittel- und langfristig wird eine Wertentwicklung über dem MSCI-Weltaktienindex angestrebt. Der Fonds hat die Möglichkeit bis zu 100 % Anlagen in Zielfonds bzw. diesen gleichwertigen Investmentunternehmen zu tätigen. Der Fonds investiert in Anteile von in- und ausländischen Anlagefonds wie: - Aktien-Fonds; - Obligationen-Fonds; - ETFs sowie in: - Aktien; - Zertifikate; - Obligationen; - liquide Mittel wie Callgelder (Taggeld), Festgelder oder Geldmarktinstrumente, deren Restlaufzeit unter 12 Monaten liegt; Der Fonds kann zu Anlage- und Absicherungszwecken derivative Finanzinstrumente einsetzen. Bei der Auswahl der Zielfonds werden vor allem die Analysen der Kurshistorie sowie des Trackrecords berücksichtigt. Es wird aber auch darauf geachtet, dass die entsprechenden Fondsmanager die Researcharbeiten vor Ort wahrnehmen. Die Wertpapierselektion basiert auf der Fundamentalanalyse. Eine Vielzahl von markttechnischen Indikatoren, Sentimentanalysen und volkswirtschaftlichen Zeitreihen werden benötigt um eine umfassende Beurteilung zu erhalten. Mit Hilfe dieser Beurteilungen soll der Fonds den mittelfristigen Marktextrempunkten möglichst nahe kommen. Entwicklung von Schlüsselgrössen Datum Anzahl Anteile Nettovermögen in Mio. Nettoinventarwert pro Anteil in Performance ' ' % ' % Die hier gezeigte Wertentwicklung ist keine Garantie für die zukünftige Performance. Der Wert eines Anteils kann jederzeit steigen oder fallen. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen unberücksichtigt. 1 Ascensus Jahresbericht

2 Fondsdaten Depotbank Liechtensteinische Landesbank AG Anlageberater BN & Partners Deutschland AG Steinstrasse 33 D Erftstadt Verwaltungsgesellschaft LLB Fund Services AG Zahlstelle und Vertriebsträger Liechtensteinische Landesbank AG Revisionsstelle PricewaterhouseCoos AG Erstemission 21. November 2008 Erstausgabepreis Nettovermögen 1'871' ( ) Valorennummer / ISIN / LI Bewertung wöchentlich, jeweils am Dienstag Rechnungswährung Ausschüttung keine, thesaurierend Ausgabekommission max. 5 % Total Expense Ratio (TER) (ohne Performance Fee) 5.16 % p. a. Performance Fee in % des Nettovermögens 1.82 % p. a. Rücknahmekommission max % Abschluss Rechnungsjahr 31. Dezember Verkaufsrestriktion USA Fondsdomizil Vaduz, Fürstentum Liechtenstein Rechtsform Investmentunternehmen für Wertpapiere nach liechtensteinischem Recht 2 Ascensus Jahresbericht

3 Vermögensrechnung Bankguthaben auf Sicht 329' Wertpapiere 1'492' Andere Wertpapiere und Wertrechte 105' Derivative Finanzinstrumente 3' Gesamtvermögen 1'930' Verbindlichkeiten -59' Nettovermögen 1'871' Anzahl der Anteile im Umlauf 15'693 Nettoinventarwert pro Anteil Ausserbilanzgeschäfte Derivative Finanzinstrumente Futures DAX Index 03/ Gedeckt durch flüssige Mittel -346'350 Erfolgsrechnung vom bis Erträge der Bankguthaben Erträge der Obligationen, Wandelobligationen, Optionsanleihen Erträge der Aktien und sonstigen Beteiligungspapiere einschliesslich Erträge aus 7' Gratisaktien Sonstige Erträge 3' Einkauf in laufende Erträge bei der Ausgabe von Anteilen -4' Total Erträge Passivzinsen 6.40 Revisionsaufwand 5' Reglementarische Vergütung an die Verwaltungsgesellschaft 99' Sonstige Aufwendungen 14' Ausrichtung laufender Erträge bei der Rücknahme von Anteilen -7' Total Aufwand Nettoertrag Realisierte Kapitalgewinne und Kapitalverluste Realisierter Erfolg Nicht realisierte Kapitalgewinne und Kapitalverluste Gesamterfolg 8' ' ' ' ' ' ' Verwendung des Erfolgs Nettoertrag des Rechnungsjahres -104' Zur Ausschüttung bestimmte Kapitalgewinne des Rechnungsjahres 0.00 Zur Ausschüttung bestimmte Kapitalgewinne früherer Rechnungsjahre 0.00 Vortrag des Vorjahres 0.00 Zur Verteilung verfügbarer Erfolg -104' Zur Ausschüttung an die Anleger vorgesehener Erfolg 0.00 Zur Wiederanlage zurückbehaltener Erfolg -104' Vortrag auf neue Rechnung Ascensus Jahresbericht

4 Veränderung des Nettovermögens vom bis Nettovermögen zu Beginn der Berichtsiode Saldo aus dem Anteilverkehr Gesamterfolg Nettovermögen am Ende der Berichtsiode 1'583' ' ' '871' Entwicklung der Anteile vom bis Anzahl Anteile zu Beginn der Berichtsiode 16'344 Ausgegebene Anteile 1'296 Zurückgenommene Anteile 1'947 Anzahl Anteile am Ende der Berichtsiode 15'693 Informationen an die Anleger Publikationsorgan des Fonds ist die Web-Seite des LAFV Liechtensteinischer Anlagefondsverband Im Publikationsorgan werden die wesentlichen Änderungen des vollständigen Prospekts veröffentlicht. Die Verwaltungsgesellschaft publiziert die Ausgabe- und Rücknahmepreise inkl. Kommissionen oder den Nettoinventarwert mit dem Hinweis "plus Kommissionen" bei jeder Ausgabe und Rücknahme von Anteilen im Publikationsorgan. Die Preise werden mindestens zweimal im Monat publiziert. Der vollständige Prospekt, der vereinfachte Prospekt und die Vertragsbedingungen sowie die jeweiligen Geschäfts- und Halbjahresberichte, sofern deren Publikation bereits erfolgte, können bei der Verwaltungsgesellschaft, der Depotbank und bei allen Vertriebsberechtigten in physischer Form oder gespeichert auf einem dauerhaften Datenträger kostenlos bezogen werden. Entschädigungen Verwaltungs-und Depotbankkommission max % p. a. plus höchstens CHF 65'000 Anlageberatungskommission max % p. a. Performance Fee 10% der Wertsteigerung High-Watermark-Prinzip geschätzte indirekte Kosten auf Stufe der indirekten Anlagen ca. 3 % Total Expense Ratio (TER) (ohne Performance-Fee) 5.16 % p. a. Performance Fee in % des Nettovermögens 1.82 % p. a. Aus der Anlageberatungskommission kann eine espflegekommission ausgerichtet werden. Portfolio Turnover Rate % p. a. Währungstabelle Grossbritannien GBP 1 = Kanada CAD 1 = Südafrika ZAR 1 = USA 1 = Ascensus Jahresbericht

5 Bewertungsgrundsätze Bei kotierten oder an einem geregelten, dem Publikum offenstehenden Markt gehandelten Anlagen entspricht der Verkehrswert dem Kurswert. In allen anderen Fällen entspricht der Verkehrswert einer Sache oder eines Rechtes dem Preis, der bei sorgfältigem Verkauf im Zeitpunkt der Schätzung wahrscheinlich erzielt würde. Wenn ein Wertpapier an mehreren Wertpapierbörsen notiert ist, ist der letztverfügbare Kurs an jener Börse massgebend, die den Hauptmarkt für dieses Wertpapier darstellt. Wertpapiere, die nicht an einer offiziellen Wertpapierbörse notiert sind, die aber aktiv an einem anderen geregelten Markt gehandelt werden, der anerkannt, für das Publikum offen und dessen Funktionsweise ordnungsgemäss ist, werden zum letztverfügbaren Kurs auf diesem Markt bewertet. Falls diese jeweiligen Kurse nicht marktgerecht sind, werden diese Wertpapiere, ebenfalls wie die sonstigen gesetzlich zulässigen Vermögenswerte, zum jeweiligen Verkehrswert bewertet, wie ihn die Verwaltungsgesellschaft nach Treu und Glauben auf der Grundlage des wahrscheinlich erreichbaren Verkaufswertes festlegt. Die flüssigen Mittel werden zum Nennwert, zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen bewertet. 5 Ascensus Jahresbericht

6 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Titel Wertpapiere 6 Ascensus Jahresbericht Kauf 1) Verkauf 1) 2) Kurs Wert in Aktien, die an einer Börse gehandelt werden Australien Akt Lynas Corp 10'000 10'000 0 Bermuda Akt Seadrill 1'000 1' ' Total 25' Brasilien Akt Petrobras Pfd ADR Repr 2 Shs 1'000 1'000 0 Brasilien OGX Petroleo Shs ADR Repr 1 Sh 3'000 3'000 0 Britische Jungferninseln Akt Renesola ADR Repr 2 Shs 3'000 3' ' Total 19' Chile Akt Soquimich ADR Repr 1 Pref -B- 1'000 1'000 0 China Akt BYD Company Ltd -H- 2'000 2'000 4'000 0 Dänemark Akt Novo-Nordisk Shs ADR Repr ' Total 33' Deutschland Akt RWE AG -A ' Akt DIC ASSET 4'000 4' ' Akt K+S AG ' Akt Daldrup&Soehne AG 1'200 1' ' Namakt PSI AG 1'399 1' ' Namakt Deutsche Postbank AG 1'500 1'500 0 Akt Bertrandt AG 1'000 1'000 0 Akt Vossloh AG Namakt vinkuliert BAYWA 1'000 1'000 0 Akt CTS EVENTIM AG OHB Technology Akt. 1'500 1'500 0 Namakt hotel.de AG 1'000 1'000 0 Akt STRATEC Biomedical Systems AG 1'000 1'000 0 Akt Wirecard nach Kap.herabsetzung 3'000 4'000 7'000 0 Akt TAG Immobilien AG 5'000 5'000 0 Akt KTG Agrar AG 1'500 1'500 0 Akt Deutsche Wohnen AG 3'000 3'000 0 Akt Tantalus Rare Earths AG Namakt Aixtron AG 1'000 1'000 0 Akt Vtion Wireless Technology AG 1'630 1'630 0 Namakt Celesio AG 1'500 1'500 0 Namakt XING AG Anteil in %

7 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Titel Kauf 1) Verkauf 1) 2) Kurs Wert in Total 153' Frankreich Akt Danone 1'000 1' ' Akt Group Eurotunnel 4'000 4'000 0 Total 47' Grossbritannien Akt Dialog Semiconductor PLC 1'500 1'500 0 Grossbritannien GBP Akt Fresnillo Plc 2'000 2' ' Akt BP Plc 8'000 8'000 0 Akt ARM Hldgs Plc 9'000 9'000 0 Total 38' Jersey SEK Akt Black Earth Farming Ltd Swedish depositary receipts 5'000 5'000 0 Kaimaninseln Akt Baidu.com -A- ADR repr 1 Shs A ' Akt Tencent Holdings Ltd 1'500 1' ' Akt Yingli Green Shs ADR Repr 1 Sh 1'250 1'250 0 Total 81' Kaimaninseln HKD Akt Alibaba.com 15'000 15'000 0 Kaimaninseln Akt Solarfun Pwr Hldgs ADR Repr 5 Shs 5'800 5'800 0 Kanada CAD Akt Burcon NutraScience Corp 5'000 2'500 2' ' Akt Neo Material Technologies Inc 8'000 4'000 4' ' Akt First Majestic Silver Corp 4'000 4'000 0 Total 42' Kanada Akt Cameco Corp 1'500 1' ' Akt Silver Wheaton Corp 3'000 2'000 5'000 0 Akt Eldorado Gold Corp 3'000 3'000 0 Total 45' Kanada Akt Eldorado Gold Corp 5'000 5'000 0 Marshallinseln Akt Genco Shipping 1'500 1'500 0 Niederlande Akt Qiagen NV 2'000 4'000 6'000 0 Akt Teleplan International NV 10'000 10'000 0 Akt Curcas Oil NV 100' '000 0 Anteil in % 7 Ascensus Jahresbericht

8 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Titel Russische Föderation Kauf 1) Verkauf 1) 2) Kurs Wert in Akt Uralkaliy GDR 2'000 2'000 0 Schweiz Namakt Novartis AG 1'000 1'000 0 Südafrika ZAR Akt MTN Group Ltd 2'000 2' ' Total 30' USA Akt Amazon.Com Inc ' Akt Priceline.com Inc ' Akt Occidental Petroleum Corp Akt Sunwin Intl Neutraceuticals Inc 50'000 50'000 0 Total 72' USA Akt US Gold Corp 5'000 5' ' Akt Atwood Oceanics Inc 1'000 1'000 0 Akt Apple Computer Inc Akt Triquint Semiconductor Inc 4'000 4'000 0 Akt Republic Services Inc 1'500 1'500 0 Akt First Solar Inc Total 30' Total Aktien, die an einer Börse gehandelt werden 621' Obligationen, die an einer Börse gehandelt werden Euro % HeidelbergCement Nts Reg-S 30'000 30'000 0 Total Obligationen, die an einer Börse gehandelt werden Anlagefonds, die an einer Börse gehandelt werden Euro Franklin Templeton Investment SICAV 8'000 4'000 4' ' Frontier Markets Fund Ant KanAm grundinvest Fonds 3'000 1'000 2' ' Ant CS Euroreal Tranche 1' ' Ant AXA Immoselect ' Ant Earth Gold Fund UI -Thesaurierungs 1'500 1' ' Anteile ETFS Russell Global Shipping Large Cap 1'500 1'500 0 Fund Ant FMM-Fonds Ant FT Accugeld 4'200 4'200 0 Ant TMW Immobilien Weltfonds -P- 1'000 1'000 0 ishares MSCI Emerging Markets Dt. Zert. 3'000 2'000 5'000 0 BlackRock Global Funds SICAV - World 14'000 14'000 0 Gold Fund A2 Market Access Amex Gold Bugs Index Fund 1'400 1'400 0 Total 429' Total Anlagefonds, die an einer Börse gehandelt werden 429' Anteil in % 8 Ascensus Jahresbericht

9 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Titel Anlagefonds, nicht kotiert Euro Invesco Euro Corporate Bond Fund -A- Capitalisation PFLUX Generics -HP Cap-- Capitalisation Ant Apollo Euro Corporate Bond Fund Miteigentumsfonds Kauf 1) Verkauf 1) 2) Kurs Wert in Anteil in % 10'000 10' ' ' '000 9' ' Total 271' Pfund Sterling Ant First State Asia Pacific Leaders Fund Class A 40'000 40' ' Total 170' Total Anlagefonds, nicht kotiert 441' Total Wertpapiere 1'492' Andere Wertpapiere und Wertrechte Andere Wertpapiere und Wertrechte, die an einer Börse gehandelt werden Deutschland Index Zert. 07-o.f.Verfall auf UTX 4'000 4'000 0 Index / UniCredit Bank BNP Par Em&Ha Turbo Long-Opt o.f.verf./ / Fixing 5'000 5'000 0 Jersey ETFS Commodity Sec on Forward Natural 12'000 4'000 8' ' Gas 2007-without fixed maturity ETFS Metal Secs 06 o.f.verfall/silber 6'000 6'000 0 Physical Platinum Euro Hedged DB ETC on Platinum Physical Silver Euro Hedged ETC / DB ETC ETFS Commodity Security 07-no fixed 2'000 2'000 0 maturity on Forward Livestock ETFS Commodity Sec Ind. no fixed maturity Soyabean Oil Commodity Index 4'000 4'000 0 ETFS Comm Security 06-no fxd mat on 1'500 1'500 0 Crude Oil Commodity Index ETFS Metal Secs Zert 06-no mat auf Platin ETFS Commodity Security on Soybeans Comm Index 2006-no fixed maturity 3'000 3'000 0 Total 46' Luxemburg Cert 06 - wihout fixed maturity on Basket of Shs ' Total 38' Niederlande Cert 2008-no fxd maturity on Rough Rice Future Jan 09 / RBS Cert 09-open end RICI Enhancedd Corn TR-Index / ABN Amro Open End Cert 2006 Without fixed maturity Junior Gold Miners Strategy / ABN Amro Bank 5'000 2'500 2' ' ' Total 21' Ascensus Jahresbericht

10 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Titel Kauf 1) Verkauf 1) 2) Kurs Wert in Total Andere Wertpapiere und Wertrechte, die an einer Börse gehandelt werden 105' Total Andere Wertpapiere und Wertrechte 105' Bankguthaben Bankguthaben auf Sicht 329' Total Bankguthaben 329' Derivate Finanzinstrumente Futures Deutschland DAX Index 03/ ' ' DAX Index 12/ Dow Jones Euro STXX50 09/ Dow Jones Euro STXX50 Price /2010 Dow Jones Euro STXX50 Price Index /2010 Dow Jones Euro STXX50 Price Index 12/ Total Futures 3' Total Derivate Finanzinstrumente 3' Sonstige Vermögenswerte Gesamtvermögen '930' Verbindlichkeiten -59' Nettovermögen '871' Anzahl der Anteile im Umlauf 15'693 Nettoinventarwert pro Anteil Wert der ausgeliehenen Wertpapiere (in Mio. ) 0.0 Anteil in % 1) inkl. Split, Gratisaktien und Zuteilung von Anrechten 2) inkl. Ausübung von Bezugsrechten, Gleichstellung Hinterlegungsstellen Die Wertpapiere waren Abschlussdatum bei den folgenden Hinterlegungsstellen deponiert: HSH Nordbank, Luxemburg FUNDSETTLE/MGTCBEBEFND Deutsche Bank AG, Frankfurt Pictet & Cie. (Europe) Luxemburg CS, Zürich SIX-Sega Intersettle AG, Zürich 10 Ascensus Jahresbericht

11 Kurzbericht der Revisionsstelle Als gesetzlich anerkannte Revisionsstelle haben wir die Buchführung und den in diesem Jahresbericht dargestellten Geschäftsbericht des Ascensus für das am 31. Dezember 2010 abgeschlossene Geschäftsjahr geprüft. Für den Geschäftsbericht ist die Verwaltungsgesellschaft verantwortlich, während unsere Aufgabe darin besteht, diesen zu prüfen und zu beurteilen. Wir bestätigen, dass wir die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Befähigung und Unabhängigkeit erfüllen. Unsere Prüfung erfolgte nach den Grundsätzen des liechtensteinischen Berufsstandes, wonach eine Prüfung so zu planen und durchzuführen ist, dass wesentliche Fehlaussagen im Geschäftsbericht mit angemessener Sicherheit erkannt werden. Wir prüften die Posten und Angaben des Geschäftsberichtes mittels Analysen und Erhebungen auf der Basis von Stichproben. Ferner beurteilten wir die Anwendung der massgebenden Rechnungslegungsgrundsätze, die wesentlichen Bewertungsentscheide sowie die Darstellung des Geschäftsberichtes als Ganzes. Wir sind der Auffassung, dass unsere Prüfung eine ausreichende Grundlage für unser Urteil bildet. Gemäss unserer Beurteilung entsprechen die Anlagen, die Vermögens- und Erfolgsrechnung, die Berechnung des Nettoinventarwertes sowie die Verwendung des Erfolgs den Vorschriften des liechtensteinischen Gesetzes, der Verordnung und dem vollständigen Prospekt; sind die Angaben über Ausgabe, Rücknahme und Schlussbestand der Anteile sowie die Aufstellung der Käufe und Verkäufe vollständig und richtig; sind die Angaben über die von der Depotbank beauftragten Hinterlegungsstellen und die Beauftragten der Verwaltungsgesellschaft sowie über Angelegenheiten von besonderer wirtschaftlicher und rechtlicher Bedeutung im Geschäftsbericht aufgeführt. PricewaterhouseCoos AG Claudio Tettamanti Stephanie Dudli St. Gallen, 15. März Ascensus Jahresbericht

12 Verwaltungsgesellschaft LLB Fund Services Aktiengesellschaft Äulestrasse 80 Postfach Vaduz Liechtenstein Telefon Fax Internet Verwaltungsrat Urs Müller, Präsident Roland Matt, Vizepräsident Elfried Hasler, Mitglied Geschäftsleitung Ernst Risch, Geschäftsführender Direktor Roland Bargetze, Stellvertretender Direktor Depotbank Liechtensteinische Landesbank Aktiengesellschaft Städtle 44 Postfach Vaduz Liechtenstein Telefon Fax Internet Anlageberater BN & Partners Deutschland AG Steinstrasse 33 D Erftstadt Revisionsstelle PricewaterhouseCoos AG, St. Gallen 12 Ascensus Jahresbericht

Global Tactical Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2012

Global Tactical Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2012 Global Tactical Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2012 _IFAG Institutionelle Fondsleitung AG Birkenweg 11, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Der Global Tactical

Mehr

Halbjahresbericht. Regio Invest Fund. per 30. Juni 2013. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. Regio Invest Fund. per 30. Juni 2013. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 30. Juni 2013 (ungeprüft) Regio Invest Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2013... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2013... 5 Erfolgsrechnung

Mehr

21.11.2008 15'025 1.5 100.00

21.11.2008 15'025 1.5 100.00 Reporting Ascensus Halbjahresbericht Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Fonds besteht darin, einen langfristigen Vermögenszuwachs mittels Kapitalgewinn und Ertrag zu erwirtschaften. Der Fonds

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010 Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht 30.06.2010 Anlageziel und -strategie Craton Capital Precious Metal Fund investiert weltweit in Unternehmen und Emittenten,

Mehr

Exadas Currency Fund

Exadas Currency Fund Halbjahresbericht per 30. Juni 2012 (ungeprüft) Exadas Currency Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012... 5

Mehr

Jahresbericht. per 30. Juni 2014. (geprüft)

Jahresbericht. per 30. Juni 2014. (geprüft) Jahresbericht per 30. Juni 2014 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2014... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2014... 5 Erfolgsrechnung vom 01.07.2013-30.06.2014...

Mehr

IFAG Emerging Local Currency Debt Fund Vaduz

IFAG Emerging Local Currency Debt Fund Vaduz IFAG Emerging Local Currency Debt Fund Vaduz Bericht der Revisionsstelle an die Anteilsinhaber über die Jahresrechnung 2012/2013 auf den 30. Juni 2013 Verteiler Anzahl Exemplare IFAG Institutionelle Fondsleitung

Mehr

Stresa Investment Fund

Stresa Investment Fund Jahresbericht per 30. Juni 2012 (geprüft) Stresa Investment Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012...5 Erfolgsrechnung

Mehr

Imperium Balanced Fund

Imperium Balanced Fund Halbjahresbericht per 30. Juni 2012 (ungeprüft) Imperium Balanced Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012...

Mehr

B & P Strategy Fund. Jahresbericht

B & P Strategy Fund. Jahresbericht B & P Strategy Fund Jahresbericht per 30. Juni 2012 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012... 5 Erfolgsrechnung

Mehr

PREMIUS Fonds - Segment FORTISSIMO

PREMIUS Fonds - Segment FORTISSIMO PREMIUS Fonds - Segment FORTISSIMO OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft Halbjahresbericht 30.06.2015 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Industriestrasse

Mehr

AAA Investment Partners Structured Investments Fund

AAA Investment Partners Structured Investments Fund Jahresbericht per 30. September 2014 (geprüft) AAA Investment Partners Structured Investments Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. September 2014... 5 Ausserbilanzgeschäfte

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Jahresbericht per 31.12.2012. Anlageziel und -strategie

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Jahresbericht per 31.12.2012. Anlageziel und -strategie Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Craton Capital Precious Metal Fund ist das langfristige Kapitalwachstum.

Mehr

PREMIUS FONDS. Geschäftsbericht. CAIAC Fund Management AG

PREMIUS FONDS. Geschäftsbericht. CAIAC Fund Management AG PREMIUS FONDS Geschäftsbericht CAIAC Fund Management AG Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Organisation Fondsleitung und Vermögensverwaltung Depotbank und Zahlstelle Revisionsstelle Bewertungsintervall

Mehr

Red Square Equity Fund Jahresbericht 30. September 2014

Red Square Equity Fund Jahresbericht 30. September 2014 Red Square Equity Fund Jahresbericht 30. September 2014 _IFAG Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Das Vermögen

Mehr

Immoperformance Real Estate Fund

Immoperformance Real Estate Fund Jahresbericht per 30. Juni 2013 (geprüft) Immoperformance Real Estate Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2013... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2013...

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Craton Capital Global Resources Fund ist das langfristige Kapitalwachstum.

Mehr

Halbjahresbericht. per 31. Dezember 2008 ungeprüft. FiveStar Opportunity Fund

Halbjahresbericht. per 31. Dezember 2008 ungeprüft. FiveStar Opportunity Fund Halbjahresbericht per 31. Dezember 2008 ungeprüft FiveStar Opportunity Fund Fondsdomizil: Liechtenstein Ungeprüfter Halbjahresbericht vom 01.07.2008 31.12.2008 Anlageziel Das Anlageziel des FiveStar Opportunity

Mehr

EXADAS Currency Fund

EXADAS Currency Fund EXADAS Currency Fund Ungeprüfter Halbjahresbericht 30. Juni 2011 TheFund Aktiengesellschaft Fürst-Franz-Josef-Strasse 13 Postfach 1507 FL-9490 Vaduz Tel. (+423) 235 07 71 Fax (+423) 235 07 72 info@thefund.li

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2009. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2009. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 30. Juni 2009 (ungeprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Bilanz per 30.06.2009... 5 Vermögensrechnung per 30. Juni 2009... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2009...

Mehr

BlueValue EthicFund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft. Halbjahresbericht

BlueValue EthicFund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft. Halbjahresbericht BlueValue EthicFund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Halbjahresbericht per 30. Juni 2012 (ungeprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2010. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2010. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 30. Juni 2010 (ungeprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2010... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2010... 5 Erfolgsrechnung vom

Mehr

Jahresbericht. per 30. Juni 2012. GLOBALANCED Fund (CHF) (geprüft)

Jahresbericht. per 30. Juni 2012. GLOBALANCED Fund (CHF) (geprüft) Jahresbericht per 30. Juni 2012 (geprüft) GLOBALANCED Fund (CHF) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Konsolidierte Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Konsolidierte Erfolgsrechnung vom

Mehr

VOLKSBANK STRATEGIEFONDS

VOLKSBANK STRATEGIEFONDS VOLKSBANK STRATEGIEFONDS Teilfonds Ausgewogen OGAW nach liechtensteinischem Recht (segmentiert) in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht 31.Dezember 2013 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. September 2012. (ungeprüft) BFC Masterfund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft

Halbjahresbericht. per 30. September 2012. (ungeprüft) BFC Masterfund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Halbjahresbericht per 30. September 2012 (ungeprüft) BFC Masterfund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung

Mehr

Volksbank Strategiefonds - Ausgewogen EUR

Volksbank Strategiefonds - Ausgewogen EUR Volksbank Strategiefonds - Ausgewogen OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft Jahresbericht 31.12.2014 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Industriestrasse 2

Mehr

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht per 30. September 2014 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Tätigkeitsbericht...

Mehr

plant-a-tree fund 31.12.2014 Jahresbericht geprüft

plant-a-tree fund 31.12.2014 Jahresbericht geprüft plant-a-tree fund 31.12.2014 Jahresbericht geprüft Inhaltsverzeichnis Der Fonds in Kürze 3 Verwaltung und Organe 4 Tätigkeitsbericht 5 Vermögensrechnung 6 Erfolgsrechnung 6 Verwendung des Erfolgs 6 Veränderung

Mehr

VP Bank Aktienfonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds )

VP Bank Aktienfonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds ) VP Bank Aktienfonds Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (nachfolgend der Fonds ) Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 31. August 2010 Dieser

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP...

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP... Swisscanto SWISSCANTO (CH) INSTITUTIONAL BOND FUND Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Jahresbericht per 31. Mai 2011 Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

MBC Horizon Dynamic Yield Fund (CHF) A. Geprüfter Zwischenbericht per 28. Februar 2009 (Liquidationsdatum 06.12.2008)

MBC Horizon Dynamic Yield Fund (CHF) A. Geprüfter Zwischenbericht per 28. Februar 2009 (Liquidationsdatum 06.12.2008) MBC Horizon Dynamic Yield Fund (CHF) A Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie "übrige Fonds für traditionelle Anlagen" Valorennummer 3 571 912 Geprüfter Zwischenbericht per 28. Februar 2009 (Liquidationsdatum

Mehr

Halbjahresbericht 2015

Halbjahresbericht 2015 Halbjahresbericht 2015 Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Ungeprü er Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Inhaltsverzeichnis Seite ISIN Organisation 2

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko

Tell Gold & Silber Fonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko Tell Gold & Silber Fonds Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 16. August 2007 Dieser

Mehr

DJD IndexTracker PLUS Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (segmentiert)

DJD IndexTracker PLUS Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (segmentiert) DJD IndexTracker PLUS Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (segmentiert) (nachfolgend der Fonds") Ungeprüfter Halbjahresbericht per 24. Juni 2011 Asset

Mehr

Jahresbericht. Zeus Strategie Fund. per 30. September 2009. (geprüft)

Jahresbericht. Zeus Strategie Fund. per 30. September 2009. (geprüft) Jahresbericht per 30. September 2009 (geprüft) Zeus Strategie Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Bericht des Anlageberaters... 5 Bilanz per 30.09.2009... 6 Vermögensrechnung per 30. September

Mehr

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Halbjahresbericht zum 31. März 2012 TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

LLB Invest AGmvK. Halbjahresbericht 31. März 2015

LLB Invest AGmvK. Halbjahresbericht 31. März 2015 LLB Invest AGmvK Halbjahresbericht 31. März 2015 Inhaltsverzeichnis Organisation... 3 Teilfonds... 4 Publikationen / Informationen an die Anleger... 5 Bewertungsgrundsätze... 5 Währungstabelle... 6 LLB

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V)

Halbjahresbericht. Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V) Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06.

Mehr

3 Banken Aktien-Dachfonds

3 Banken Aktien-Dachfonds Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN AT0000784830 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2011 HUK-VERMÖGENSFONDS

Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2011 HUK-VERMÖGENSFONDS Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 2011 HUK-VERMÖGENSFONDS Richtlinienkonformer Investmentfonds Luxemburger Rechts HUK-VERMÖGENSFONDS UNGEPRÜFTER HALBJAHRESBERICHT zum 31. Juli 2011 Verwaltungsgesellschaft

Mehr

In der Schweiz als ausländischer Anlagefonds mit besonderem Risiko zugelassen, aufgelegt für Basinvest AG

In der Schweiz als ausländischer Anlagefonds mit besonderem Risiko zugelassen, aufgelegt für Basinvest AG BI Basic Star Commodity Fund In der Schweiz als ausländischer Anlagefonds mit besonderem Risiko zugelassen, aufgelegt für Basinvest AG Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen

Mehr

Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015. Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung

Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015. Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015 Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung Der Fonds per 30.06.2015 Nettoinventarwert je Anteilschein 22.05.1998 30.06.2015 NAV (CHF) 705.85 Fondsvermögen (CHF

Mehr

H & A Asset Allocation Fonds

H & A Asset Allocation Fonds FCP T eil I Gesetz von 2010 H & A Asset Allocation Fonds Halbjahresbericht zum 30. April 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes

Mehr

Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach Schweizer Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen

Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach Schweizer Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach Schweizer Recht der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen vereinfachter Prospekt März 2010 Seite 1 von 10 Plenum Prime Selection Ein Umbrellafonds nach

Mehr

FMA - Richtlinie 2015/01 betreffend Mindestangaben des Halbjahresberichts von alternativen Investmentfonds (AIF)

FMA - Richtlinie 2015/01 betreffend Mindestangaben des Halbjahresberichts von alternativen Investmentfonds (AIF) FMA - Richtlinie 2015/01 betreffend Mindestangaben des Halbjahresberichts von alternativen Investmentfonds (AIF) Publikation: Website FMA 1. Anwendungsbereich Diese Richtlinie legt die Gliederung sowie

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. März 2015. Rubinum Umbrella-Fonds

Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. März 2015. Rubinum Umbrella-Fonds Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. März 2015 Rubinum Umbrella-Fonds Anlagefonds schweizerischen Rechts (Kategorie Effektenfonds ) mit den Teilvermögen Rubinum I Rubinum II Rubinum III Rubinum IV Rubinum

Mehr

orientierend Jahresbericht Die PostFinance Fonds per 31. März 2011, geprüft Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger

orientierend Jahresbericht Die PostFinance Fonds per 31. März 2011, geprüft Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger Jahresbericht Die PostFinance Fonds per 31. März 2011, geprüft Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger PostFinance Pension 25 PostFinance Pension 45 Fondsleitung: UBS Fund Management

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Halbjahresbericht 2013/2014

Halbjahresbericht 2013/2014 ab Asset management UBS Funds Halbjahresbericht 2013/2014 Anlagefonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 28. Februar 2014 UBS (CH) Equity Fund Swiss High Dividend Ungeprü er Halbjahresbericht

Mehr

Tortuga Parasol Fund. Halbjaresbericht 30. Juni 2014. (Liquidations- und Zwischenbericht)

Tortuga Parasol Fund. Halbjaresbericht 30. Juni 2014. (Liquidations- und Zwischenbericht) Tortuga Parasol Fund Halbjaresbericht 30. Juni 2014 (Liquidations- und Zwischenbericht) Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

Halbjahresbericht. per 31. März 2009 ungeprüft. Zeus Strategie Fund

Halbjahresbericht. per 31. März 2009 ungeprüft. Zeus Strategie Fund Halbjahresbericht per 31. März 2009 ungeprüft Zeus Strategie Fund Fondsdomizil: Liechtenstein Ungeprüfter Halbjahresbericht vom 01.10.2008 31.03.2009 Anlageziel Das Anlageziel des Zeus Strategie Fund besteht

Mehr

Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds

Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds Vereinfachter Prospekt September 2011 Fondsleitung: Adimosa AG, Zürich, Depotbank: Credit Suisse AG, Zürich

Mehr

Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2014 Berichtszeitraum:

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland

Commerzbank Aktientrend Deutschland Fonds Commun de Placement Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2012 Es können keine Anteile auf der Basis von Finanzberichten gezeichnet werden. Anteilszeichnungen sind nur gültig, wenn sie auf

Mehr

Postbank Megatrend Halbjahresbericht 30.06.2015. Frankfurt am Main, den 30.06.2015 Halbjahresbericht Seite 1

Postbank Megatrend Halbjahresbericht 30.06.2015. Frankfurt am Main, den 30.06.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 20.717.630,92

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-dachfonds

halbjahresbericht Veri etf-dachfonds Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-dachfonds vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

Exadas Trend Fund. Ungeprüfter Halbjahresbericht. 30. Juni 2011

Exadas Trend Fund. Ungeprüfter Halbjahresbericht. 30. Juni 2011 Exadas Trend Fund Ungeprüfter Halbjahresbericht 30. Juni 2011 TheFund Aktiengesellschaft Fürst-Franz-Josef-Strasse 13 Postfach 1507 FL-9490 Vaduz Tel. (+423) 235 07 71 Fax (+423) 235 07 72 info@thefund.li

Mehr

Capital Bank - Ertragsoptimiertes Portfolio Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Capital Bank - Ertragsoptimiertes Portfolio Miteigentumsfonds gemäß InvFG Capital Bank - Ertragsoptimiertes Portfolio Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Rumpfhalbjahr vom 12. Juni 2014 bis 30. November 2014 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

LLB Invest AGmvK. Jahresbericht 30. September 2014

LLB Invest AGmvK. Jahresbericht 30. September 2014 LLB Invest AGmvK Jahresbericht 30. September 2014 Inhaltsverzeichnis Organisation... 3 Investmentgesellschaft... 5 Bilanz 30. September 2014... 6 Erfolgsrechnung 2014... 7 Gewinnverwendung... 8 Gezeichnetes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ADVISORY ACTIVE TECHNOLOGY MITEIGENTUMSFONDS IN WERTPAPIEREN FÜR DAS RUMPFHALBJAHR VOM 28. JUNI 2000 BIS 30.

HALBJAHRESBERICHT ADVISORY ACTIVE TECHNOLOGY MITEIGENTUMSFONDS IN WERTPAPIEREN FÜR DAS RUMPFHALBJAHR VOM 28. JUNI 2000 BIS 30. HALBJAHRESBERICHT ADVISORY ACTIVE TECHNOLOGY MITEIGENTUMSFONDS IN WERTPAPIEREN FÜR DAS RUMPFHALBJAHR VOM 28. JUNI 2000 BIS 30. SEPTEMBER 2000 HALBJAHRESBERICHT des Advisory Active Technology Miteigentumsfonds

Mehr

Geprüfter Jahresbericht per 30. September 2014. Rubinum Umbrella-Fonds

Geprüfter Jahresbericht per 30. September 2014. Rubinum Umbrella-Fonds Geprüfter per 30. September 2014 Rubinum Umbrella-Fonds Anlagefonds schweizerischen Rechts (Kategorie Effektenfonds ) mit den Teilvermögen Rubinum I Rubinum II Rubinum III Rubinum IV Geprüfter per 30.

Mehr

Jahresbericht. per 31. Dezember 2008. I Quattro Venti - IQV Fund

Jahresbericht. per 31. Dezember 2008. I Quattro Venti - IQV Fund Jahresbericht per 31. Dezember 2008 I Quattro Venti - IQV Fund I Quattro Venti IQV Fund Fondsdomizil: Liechtenstein Jahresbericht inkl. geprüftem Geschäftsbericht vom 25.02.2008 31.12.2008 Anlageziel Das

Mehr

Anlagerichtlinien Vom Stiftungsrat genehmigt am 24. April 2015

Anlagerichtlinien Vom Stiftungsrat genehmigt am 24. April 2015 Avadis Anlagestiftung 2 Anlagerichtlinien Vom Stiftungsrat genehmigt am 24. April 2015 Inhalt 1 Allgemeine Grundsätze 3 2 Aktien 4 2.1 Aktien Welt hedged Indexiert 2 4 2.2 Aktien Welt Indexiert 2 4 3 Immobilien

Mehr

ishares ETF II (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Geprüfter Jahresbericht per 31.

ishares ETF II (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Geprüfter Jahresbericht per 31. ishares ETF II (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Geprüfter Jahresbericht per 31. Mai 2014 ishares ETF II (CH) Geprüfter Jahresbericht per 31. Mai

Mehr

Geprüfter Jahresbericht per 31. März 2015. DZ PRIVATBANK (CH) euro bond fund short term

Geprüfter Jahresbericht per 31. März 2015. DZ PRIVATBANK (CH) euro bond fund short term Geprüfter Jahresbericht per 31. März 2015 DZ PRIVATBANK (CH) euro bond fund short term Anlagefonds schweizerischen Rechts (Kategorie Übrige Fonds für traditionelle Anlagen ) Organisation Fondsleitung IPConcept

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

ANHANG I. Fondsname und Anlagepolitik. Die folgende Grundregel hat in jedem Fall Gültigkeit:

ANHANG I. Fondsname und Anlagepolitik. Die folgende Grundregel hat in jedem Fall Gültigkeit: ANHANG I Fondsname und Anlagepolitik Ausgabe vom 14. Dezember 2005 1. Einleitung Gemäss Art. 7 Abs. 4 des Bundesgesetzes über die Anlagefonds (AFG) darf der Name eines schweizerischen Anlagefonds nicht

Mehr

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

VERMÖGENSÜBERSICHT IN CHF PER 30.06.2015

VERMÖGENSÜBERSICHT IN CHF PER 30.06.2015 Anlageaufteilung Währungsaufteilung VERMÖGENSÜBERSICHT IN PER 3.6.215 Liquidität Kurzfristige Anlagen Obligationen (inklusive Marchzinsen) Aktien Alternative Anlagen Rohstoffe Diverses Total Anlagen 22458

Mehr

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung Stammdaten ISIN / WKN LU0093503810 / 989694 Fondsgesellschaft Fondsmanager Vertriebszulassung Schwerpunkt Produktart Fondsdomizil BlackRock Asset Management Deutschland

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

WBB Rendite Berlin 30 Fonds

WBB Rendite Berlin 30 Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 31.12.2014 WBB Rendite Berlin 30 Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE BNP Paribas Securities Services

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

VALUE HOLDINGS CAPITAL PARTNERS FUND. B e r i c h t s z e i t r a u m 0 1. 0 1. 2 0 1 1 3 1. 1 2. 2 0 1 1 (geprüft)

VALUE HOLDINGS CAPITAL PARTNERS FUND. B e r i c h t s z e i t r a u m 0 1. 0 1. 2 0 1 1 3 1. 1 2. 2 0 1 1 (geprüft) VALUE HOLDINGS CAPITAL PARTNERS FUND GESCHÄFTSBERICHT 2011 B e r i c h t s z e i t r a u m 0 1. 0 1. 2 0 1 1 3 1. 1 2. 2 0 1 1 (geprüft) I N H AL T Auf einen Blick Seite 2 Organisation Seite 3 Bericht

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Société d Investissement à Capital Variable 33, rue de Gasperich L-5826 Hesperange Handelsregister Luxemburg Nr. B 86432 (die SICAV ) MITTEILUNG AN DIE ANTEILINHABER Hiermit

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 31.07.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Société d Investissement à Capital Variable à compartiments multiples Investmentfonds nach Luxemburger Recht 562, rue de Neudorf L-2220 Luxemburg Großherzogtum

Mehr

Credit Suisse Triamant Geprüfter Jahresbericht per 31.12.2011

Credit Suisse Triamant Geprüfter Jahresbericht per 31.12.2011 Credit Suisse Triamant Geprüfter Jahresbericht per 31.12.2011 Vertraglicher Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts (Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen»). Credit Suisse Triamant wurde von der Schweizerischen

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen

Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen Swiss Funds Association Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen Vom : 16.05.2008 Stand : 12.08.2008 Die FINMA anerkennt diese Selbstregulierung als Mindeststandard

Mehr

HAIG Global Concept Fonds

HAIG Global Concept Fonds FCP T eil I Gesetz von 2010 HAIG Global Concept Fonds Halbjahresbericht zum 30. Juni 2015 Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes

Mehr

Mitteilung an die Anleger

Mitteilung an die Anleger Publikation für die Schweiz: S. 1 Publikation für Liechtenstein: S. 8 Publikation für die Schweiz Mitteilung an die Anleger Swisscanto Asset Management AG (neu: Swisscanto Fondsleitung AG), als Fondsleitung,

Mehr

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013 AWi BVG 25 andante Quartalsreport 31. Dezember 2013 Der Disclaimer am Schluss dieses Dokuments gilt auch für diese Seite. Seite 1/6 Vermögensaufteilung nach Anlagekategorien 40.0% 35.0% Portfolio Benchmark*

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund Schweiz (CHF)

Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund Schweiz (CHF) Vereinfachter Prospekt zum Teilfonds Hyposwiss (Lux) Fund Schweiz (CHF) Anlagefonds luxemburgischen Rechts («Fonds commun de placement») gemäss Teil I des Fondsgesetzes vom 20. Dezember 2002 Dieser vereinfachte

Mehr

DELTA LLOYD L Société d Investissement à Capital Variable 9, bd Prince Henri L-1724 LUXEMBURG R.C.S. B 24 964

DELTA LLOYD L Société d Investissement à Capital Variable 9, bd Prince Henri L-1724 LUXEMBURG R.C.S. B 24 964 DELTA LLOYD L Société d Investissement à Capital Variable 9, bd Prince Henri L-1724 LUXEMBURG R.C.S. B 24 964 MITTEILUNG AN DIE AKTIONÄRE Die Aktionäre werden über den Beschluss des Verwaltungsrats mit

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr