Jahresbericht. Für die Fonds SKAGEN Vekst, SKAGEN Global, SKAGEN Kon-Tiki, SKAGEN m2 und SKAGEN Tellus, die nach norwegischem Recht registriert sind.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresbericht. Für die Fonds SKAGEN Vekst, SKAGEN Global, SKAGEN Kon-Tiki, SKAGEN m2 und SKAGEN Tellus, die nach norwegischem Recht registriert sind."

Transkript

1 Jahresbericht Für den Zeitraum vom bis zum Für die Fonds SKAGEN Vekst, SKAGEN Global, SKAGEN Kon-Tiki, SKAGEN m2 und SKAGEN Tellus, die nach norwegischem Recht registriert sind. The mail coach, Detail. By Carl Locher, one of the Skagen painters. The picture belongs to the Skagens Museum. The art of common sense s k a g e n j a h r e s b e r i c h t

2 JAHRESBERICHT Rechnungsabschluss PER Ertrags- und Aufwandsrechnung SKAGEN Vekst SKAGEN Global SKAGEN Kon-Tiki SKAGEN m 2 * SKAGEN Tellus (alle Zahlen in NOK) Notes Ertrag und Aufwand des Portfolios Zinsertrag und -aufwand Dividenden Realisierte Kapitalgewinne/-verluste Veränderung nicht realisierte Gewinne/Verluste Garantieprovision Broker-Gebühren Währungsgewinne/-verluste ERGEBNIS DES BERICHTSZEITRAUMS Verwaltungsertrag/-aufwand Feste Verwaltungsgebühr Berechnete variable Verwaltungsgebühr* ERGEBNIS DER VERMÖGENSVERWALTUNG ERGEBNIS VOR STEUERN Steuern NETTOERTRAG FÜR DEN BERICHTSZEITRAUM Zuweisung des Nettoertrags Umbuchung von/an einbehaltene(n) Gewinne(n) Zugewiesen zur Ausschüttung an Anteilseigner Im Jahresverlauf netto an Anteilseigner ausgeschüttet TOTAL Bilanz Aktiven Norwegische Wertschriften zum Anschaffungskurs 3, Ausländische Wertschriften zum Anschaffungskurs 3, Nicht realisierte Kapitalgewinne/-verluste Aufzinsungspapiere GESAMTES WERTPAPIERPORTFOLIO Dividendenforderungen Zinsen auf Bankguthaben TOTAL ANTIZIPATIVE AKTIVA Forderungen Broker Forderungen Verwaltungsgesellschaft Steuerforderungen auf Dividenden Sonstige Forderungen TOTAL SONSTIGE FORDERUNGEN Bankeinlagen TOTAL AKTIVEN Eigenkapital Anteilskapital zum Nennwert Prämie TOTAL EINGEZAHLTES EIGENKAPITAL Einbehaltene Gewinne Den Anteilseignern zur Wiederanlage in neue Anteile zugewiesen TOTAL EIGENKAPITAL Passiven Latente Steuerschuld Verbindlichkeiten gegenüber Brokern Verbindlichkeiten gegenüber der Verwaltungsgesellschaft Sonstige Verbindlichkeiten TOTAL SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN TOTAL PASSIVEN UND EIGENKAPITAL * SKAGEN m2 wurde am 31. Oktober 2012 aufgelegt. Stavanger 24 January 2013 Board of SKAGEN AS Martin Gjelsvik Tor Dagfinn Veen Martin Petersson Yuhong Jin Hermansen Barbro Johansson Anne S.K. Stensrud Jesper Rangvid Per Gustav Blom 2

3 Allgemeine Anmerkungen ANMERKUNG 1: BILANZIERUNGS-GRUNDSÄTZE Alle Zahlen in NOK, sofern nicht anders angegeben Finanzpapiere: Sämtliche Finanzpapiere, bspw. Aktien, Anleihen und Zertifikate, werden zum Zeitwert () bewertet. Ermittlung des Zeitwerts: Wertschriften werden zum Marktpreis per bewertet. Anleihen und Schuldtitel, für die nicht zu jeder Zeit Market-Maker-Kurse vorliegen, werden anhand ihrer betreffenden Renditekurve bewertet. Die Bewertung nicht kotierter Aktien erfolgt anhand des letzten Handelskurses, von Brokern vorgenommener Wertberichtigungen und interner Bewertungen. Wechselkurse: Wertschriften und Bankeinlagen/Überziehungen in Fremdwährungen werden zu dem am , dem Tag der Kursermittlung, geltenden Wechselkurs bewertet. Behandlung von Transaktionskosten: Transaktionskosten in Form von Kommissionen an Broker werden in Höhe der Ausgaben zum Zeitpunkt der Transaktion belastet. Den Anteilseignern zur Wiederanlage zugewiesen: Sämtliche Ausschüttungen an Anteilseigner von Rentenfonds werden gemäss der Verordnung über Jahresabschlüsse von Wertschriftenfonds als Gewinnzuweisungen behandelt. Ausschüttungen aus Rentenfonds werden erfasst, indem Wiederanlagen im Finanzjahr als Neuanteile am Fonds verbucht werden. Berichtigung von Anschaffungskosten: Bei SKAGEN Vekst, SKAGEN Global und SKAGEN Kon-Tiki wird der realisierte Verkaufsgewinn-/verlust anhand des durchschnittlichen Anschaffungswerts ermittelt. Bei Rentenfonds, SKAGEN Balanse 60/40 und SKAGEN m² wird der realisierte Verkaufsgewinn-/ verlust mit Hilfe der FIFO-Methode ermittelt. ANMERKUNG 2: FINANZDERIVATE Die Fonds hielten im Jahresverlauf keine Finanzderivate. ANMERKUNG 3: FINANZMARKTRISIKEN Die im Jahresabschluss für die Fonds enthaltene Bilanz spiegelt den am letzten Börsentag des Jahres, ausgedrückt in Norwegischen Kronen, wider. Durch die Investition in norwegischen und ausländischen Unternehmen unterliegen die Fonds Aktien- und Wechselkursrisiken. Die Rentenfonds unterliegen Zins- und Kreditrisiken sowie, wenn eine Anlage in anderen Währungen als NOK erfolgt ist, Währungsrisiken. ANMERKUNG 4: DEPOTKOSTEN Den Fonds werden lediglich transaktionsbezogene Depotkosten belastet. ANMERKUNG 5: UMSCHLAGHÄUFIGKEIT Die Umschlaghäufigkeit wird anhand der Grösse des Handelsvolumens, berichtigt um Ausgaben und Rücknahme von Anteilen, berechnet. Die Umschlaghäufigkeit ergibt sich aus dem kleineren Wert aus im Jahresverlauf erfolgten Käufen und Verkäufen von Wertschriften im Portfolio, geteilt durch das durchschnittliche Fondsvermögen im Jahresverlauf. Die Umschlaghäufigkeit des Fonds betrug 2012: SKAGEN Vekst 23 % SKAGEN Global 33 % SKAGEN Kon Tiki 22 % SKAGEN m² SKAGEN Balanse 60/40 SKAGEN Avkastning 85 % SKAGEN Høyrente 89 % SKAGEN Høyrente Institusjon 92 % SKAGEN Tellus 723% SKAGEN Krona 418 % ANMERKUNG 6: ZEICHNUNGSGEBÜHR Keine Zeichnungs- oder Rücknahmegebühr. 3

4 SKAGEN Vekst Anmerkung 8, 9, 10 & 11 ANMERKUNG 8. VERWALTUNGSGEBÜHREN Die feste Verwaltungsgebühr beläuft sich auf 1 % p.a. des täglichen Fondsvermögens, zusätzlich zur variablen Verwaltungsgebühr: 1/10 der 6 % p.a. übersteigenden Rendite. ANMERKUNG 9. EIGENKAPITALÜBERLEITUNG Anteilskapital Prämie Einbehaltene Gewinne Total EIGENKAPITAL PER Ausgabe von Anteilen Rücknahme von Anteilen Nettoertrag EIGENKAPITAL PER Anzahl der ausgegebenen Anteile Basispreis pro Anteil (in NOK)* 1284, , ,6198 *Der Basispreis wird am Ende des letzten Arbeitstages des Jahres festgelegt und basiert auf der besten gültigen Schätzung. Endgültige Zahlen per werden im Jahresabschluss angegeben. Folglich sind kleinere durch den Zeitpunkt bedingte Abweichungen möglich. ANMERKUNG 10: BERECHNUNG DER STEUER Aktienfonds sind grundsätzlich von Ertragssteuern befreit und bei der Berechnung der steuerbaren Erträge nicht zum Abzug von Verlusten aus der Veräusserung von Aktien berechtigt. Darüber hinaus sind Dividenden von Unternehmen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) grundsätzlich steuerfrei. Jedoch werden 3% der realisierten Erträge auf Aktien von Unternehmen mit steuerlichem Sitz innerhalb des EWR und der Dividenden der entsprechenden Unternehmen als in Norwegen steuerpflichtig behandelt. Dividenden von Unternehmen ausserhalb des EWR sind steuerpflichtig. Die Fonds können zusätzlich mit einer Quellensteuer auf Dividenden aller ausländischen Unternehmen belastet werden. Der Steueraufwand für die Jahre 2012 und 2011 hängt mit der Quellensteuer auf ausländische Dividenden zusammen. ANMERKUNG 11. RISIKOBETRAG (in NOK) Per 1.1. ermittelter Risikobetrag: ,35-0,37 3,28-0,50 1,73 1,26 3, ,77 0,51 2,03 3,06-7,03-9,44 SKAGEN Global Anmerkung 8, 9 & 10 SKAGEN Kon-Tiki Anmerkung 8, 9, 10 & 11 ANMERKUNG 8. VERWALTUNGSGEBÜHREN Die feste Verwaltungsgebühr beläuft sich auf 2 % p.a. des täglichen Fondsvermögens, zusätzlich zur variablen Verwaltungsgebühr: 1/10 der besseren prozentualen Wertentwicklung des Buchwerts des Fonds im Vergleich zum Referenzindex MSCI Emerging Markets Index Daily Traded Net Total Return $, gemessen in Norwegischen Kronen. Allerdings darf die gesamte Verwaltungsgebühr 4 % p.a. des durchschnittlichen Fondsvermögens nicht übersteigen und 1 % p.a. des durchschnittlichen Fondsvermögens nicht unterschreiten. ANMERKUNG 9. EIGENKAPITALÜBERLEITUNG Anteilskapital Prämie Einbehaltene Gewinne Total EIGENKAPITAL PER Ausgabe von Anteilen Rücknahme von Anteilen Nettoertrag EIGENKAPITAL PER Anzahl der ausgegebenen Anteile Basispreis pro Anteil (in NOK)* 519, , ,9556 *Der Basispreis wird am Ende des letzten Arbeitstages des Jahres festgelegt und basiert auf der besten gültigen Schätzung. Endgültige Zahlen per werden im Jahresabschluss angegeben. Folglich sind kleinere durch den Zeitpunkt bedingte Abweichungen möglich. ANMERKUNG 10: BERECHNUNG DER STEUER Aktienfonds sind grundsätzlich von Ertragssteuern befreit und bei der Berechnung der steuerbaren Erträge nicht zum Abzug von Verlusten aus der Veräusserung von Aktien berechtigt. Darüber hinaus sind Dividenden von Unternehmen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) grundsätzlich steuerfrei. Jedoch werden 3% der realisierten Erträge auf Aktien von Unternehmen mit steuerlichem Sitz innerhalb des EWR und der Dividenden der entsprechenden Unternehmen als in Norwegen steuerpflichtig behandelt. Dividenden von Unternehmen ausserhalb des EWR sind steuerpflichtig. Die Fonds können zusätzlich mit einer Quellensteuer auf Dividenden aller ausländischen Unternehmen belastet werden. Der Steueraufwand für die Jahre 2012 und 2011 hängt mit der Quellensteuer auf ausländische Dividenden zusammen. ANMERKUNG 11. RISIKOBETRAG (in NOK) Per 1.1. ermittelter Risikobetrag: ANMERKUNG 8. VERWALTUNGSGEBÜHREN Die feste Verwaltungsgebühr beläuft sich auf 1 % p.a. des täglichen Fondsvermögens, zusätzlich zur variablen Verwaltungsgebühr: 1/10 der besseren prozentualen Wertentwicklung des Buchwerts des Fonds im Vergleich zum Referenzindex MSCI All Country World Daily Total Return Net $, gemessen in Norwegischen Kronen. ANMERKUNG 9. EIGENKAPITALÜBERLEITUNG Anteilskapital Prämie Einbehaltene Gewinne Total EIGENKAPITAL PER Ausgabe von Anteilen Rücknahme von Anteilen Nettoertrag EIGENKAPITAL PER Anzahl der ausgegebenen Anteile Basispreis pro Anteil (in NOK)* 835, , ,4809 *Der Basispreis wird am Ende des letzten Arbeitstages des Jahres festgelegt und basiert auf der besten gültigen Schätzung. Endgültige Zahlen per werden im Jahresabschluss angegeben. Folglich sind kleinere durch den Zeitpunkt bedingte Abweichungen möglich. ANMERKUNG 10: BERECHNUNG DER STEUER Aktienfonds sind grundsätzlich von Ertragssteuern befreit und bei der Berechnung der steuerbaren Erträge nicht zum Abzug von Verlusten aus der Veräusserung von Aktien berechtigt. Darüber hinaus sind Dividenden von Unternehmen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) grundsätzlich steuerfrei. Jedoch werden 3% der realisierten Erträge auf Aktien von Unternehmen mit steuerlichem Sitz innerhalb des EWR und der Dividenden der entsprechenden Unternehmen als in Norwegen steuerpflichtig behandelt. Dividenden von Unternehmen ausserhalb des EWR sind steuerpflichtig. Die Fonds können zusätzlich mit einer Quellensteuer auf Dividenden aller ausländischen Unternehmen belastet werden. Der Steueraufwand für die Jahre 2012 und 2011 hängt mit der Quellensteuer auf ausländische Dividenden zusammen. 4

5 SKAGEN m² Anmerkung 8, 9 & 10 ANMERKUNG 8. VERWALTUNGSGEBÜHREN Die feste Verwaltungsgebühr beträgt 1,5 Prozent p.a. des täglichen verwalteten Vermögens und wird zusätzlich zur variablen Verwaltungsgebühr erhoben: Diese beträgt 1/10 der besseren Wertentwicklung (in Prozent) des Nettoinventarwerts des Fonds im Vergleich zum Referenzindex MSCI ACWI Real Estate IMI Net Total Return Index USD, gemessen in norwegischen Kronen. Im Falle einer schlechteren Wertentwicklung des Nettoinventarwerts des Fonds im Vergleich zum Referenzindex werden 10 Prozent der Differenz von der festen Verwaltungsgebühr abgezogen. DieGesamtverwaltungsgebühr darf jedoch nicht über 3 Prozent p.a. und nicht unter 0,75 Prozent p.a. des durchschnittlichen verwalteten Vermögens betragen. ANMERKUNG 9. EIGENKAPITALÜBERLEITUNG Anteilskapital Prämie Einbehaltene Gewinne Total EIGENKAPITAL PER Ausgabe von Anteilen Rücknahme von Anteilen Nettoertrag EIGENKAPITAL PER SKAGEN m² wurde am 31. Oktober 2012 aufgelegt Anzahl der ausgegebenen Anteile Basispreis pro Anteil (in NOK)* 101,4865 *Der Basispreis wird am Ende des letzten Arbeitstages des Jahres festgelegt und basiert auf der besten gültigen Schätzung. Endgültige Zahlen per werden im Jahresabschluss angegeben. Folglich sind kleinere durch den Zeitpunkt bedingte Abweichungen möglich. ANMERKUNG 10. STEUERBERECHNUNG Aktienfonds sind grundsätzlich von Ertragssteuern befreit und bei der Berechnung der steuerbaren Erträge nicht zum Abzug von Verlusten aus der Veräusserung von Aktien berechtigt. Darüber hinaus sind Dividenden von Unternehmen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) grundsätzlich steuerfrei. Jedoch werden 3% der realisierten Erträge auf Aktien von Unternehmen mit steuerlichem Sitz innerhalb des EWR und der Dividenden der entsprechenden Unternehmen als in Norwegen steuerpflichtig behandelt. Dividenden von Unternehmen ausserhalb des EWR sind steuerpflichtig. Die Fonds können zusätzlich mit einer Quellensteuer auf Dividenden aller ausländischen Unternehmen belastet werden. Der Steueraufwand für die Jahre 2012 und 2011 hängt mit der Quellensteuer auf ausländische Dividenden zusammen. SKAGEN Tellus Anmerkung 8, 9 & 10 ANMERKUNG 8. VERWALTUNGSGEBÜHREN Die Verwaltungsgebühr beläuft sich auf 0,8 % p.a. des täglichen Fondsvermögens. ANMERKUNG 9. EIGENKAPITALÜBERLEITUNG Den Anteilseignern Einbehaltene zur Wiederanlage Anteilskapital Prämie Gewinne zugewiesen Total EIGENKAPITAL PER Ausgabe von Anteilen Rücknahme von Anteilen Wiederanlage für Anteilseigner - Nettogewinn/-verlust nach Ausschüttung an die Anteilseigner EQUITY CAPITAL AS OF Anzahl der ausgegebenen Anteile Basispreis pro Anteil (in NOK)* 111, , ,9964 *Der Basispreis wird am Ende des letzten Arbeitstages des Jahres festgelegt und basiert auf der besten gültigen Schätzung. Endgültige Zahlen per werden im Jahresabschluss angegeben. Folglich sind kleinere durch den Zeitpunkt bedingte Abweichungen möglich. ANMERKUNG 10. STEUERBERECHNUNG Die Rentenfonds sind mit einem Satz von 28% auf realisierte Nettokapitalerträge aus verzinslichen Wertpapieren, auf aufgelaufene Zinsen, Wechselkursgewinne/-verluste zu versteuern, abzüglich steuerlich abzugsfähiger Kosten, zu denen unter anderem die Verwaltungsgebühr zählt. Der steuerpflichtige Nettogewinn wird grundsätzlich unter den Anteilinhabern aufgeteilt, so dass auf den Fonds keine Steuerpflicht entfällt. Der SKAGEN Tellus hat per einen Steuerverlustvortrag von NOK 25 Mio. vorgenommen. Das zugehörige latente Steuerguthaben wird aufgrund der Unsicherheit bezüglich der künftigen Verwendung dieser Position in der Bilanz nicht ausgewiesen Berechnungsgrundlage zahlbare Steuer Zinserträge 50 Steuerpflichtige Dividende 221 3% der steuerfreien Dividende - Steuerpflichtiger Gewinn/Verlust, der nicht der norwegischen Steuerbefreiung 18 gemäss «Fritaksmetoden» unterliegt 3% der steuerfreien Ausschüttung von steuerlich transparenter Körperschaft 6 Wechselkursgewinn/-verlust -185 Steuerpflichtige Erträge gesamt 110 Verwaltungsgebühr - fest -466 Verwaltungsgebühr - variabel 183 Steuerlich abzugsfähige Kosten gesamt -283 Steuerpflichtige Erträge netto -173 Berechnungsgrundlage zahlbare Steuer (A) - Zahlbare Steuer in Erfolgsrechnung Zahlbare Steuer (A x 28%) - Geschuldete zahlbare Steuer - Basis latente Steuern in Bilanz Nicht realisierter Gewinn/Verlust, der nicht der norwegischen Steuerbefreiung 254 gemäss «Fritaksmetoden» unterliegt Verlustvorträge -173 Basis latent Steuern (B) 81 Latente Steuern in Bilanz (B x 28%) 23 Gutschriftbetrag für gezahlte Quellensteuern -11 Netto latent Steuern in Bilanz 12 Steueraufwand in Erfolgsrechnung Zahlbare Steuer - Veränderung latente Steuer 23 Quellensteuer auf ausländische Dividenden 33 Steueraufwand gesamt 56 Die zahlbare Steuer ist in den sonstigen Verbindlichkeiten enthalten. 5

6 SKAGEN Vekst SKAGEN Vekst Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Energiee Solstad Offshore ASA ,00 NOK ,70 % 5,01 % Oslo Børs Statoil ASA ,00 NOK ,27 % 0,04 % Oslo Børs Bonheur ASA ,00 NOK ,26 % 2,92 % Oslo Børs Ganger Rolf ASA ,50 NOK ,23 % 3,76 % Oslo Børs Baker Hughes Inc ,85 USD ,22 % 0,16 % New York DOF ASA ,00 NOK ,17 % 5,19 % Oslo Børs Gazprom Oao ADR ,46 USD ,29 % 0,01 % London Int. Transocean Ltd ,66 USD ,09 % 0,08 % New York Sevan Drilling ASA ,92 NOK ,96 % 5,23 % Oslo Børs Electromagnetic Geoservices AS ,06 NOK ,91 % 2,53 % Oslo Børs Siem Offshore Inc ,65 NOK ,86 % 2,03 % Oslo Børs Eidesvik Offshore ASA ,00 NOK ,73 % 5,27 % Oslo Børs Marine Accurate Well ASA ,50 NOK ,47 % 5,76 % Unlisted Subsea 7 SA ,10 NOK ,42 % 0,07 % Oslo Børs Northern Offshore Ltd ,00 NOK ,38 % 1,71 % Oslo Børs Fred Olsen Production ASA ,60 NOK ,36 % 2,83 % Oslo Børs Norwegian Energy Co ASA ,81 NOK ,27 % 1,45 % Oslo Børs Discovery Offshore SA ,00 NOK ,24 % 2,01 % Oslo Axess Renewable Energy Corp ASA ,07 NOK ,17 % 0,53 % Oslo Børs Remora ASA ,73 NOK ,01 % 0,95 % Unlisted Marine Subsea Cyprus Holding Ltd ,00 USD ,01 % - Unlisted Geringfügige Positionen 2) ,00 % Total Energiee ,01 % Rohstoffe Akzo Nobel NV ,74 EUR ,33 % 0,27 % Amsterdam Norsk Hydro ASA ,88 NOK ,82 % 0,35 % Oslo Børs Agrinos AS ,00 NOK ,44 % 1,83 % Unlisted Norske Skogindustrier ASA ,96 NOK ,33 % 3,14 % Oslo Børs Rottneros AB ,00 SEK ,26 % 7,23 % Stockholm Nordic Mining ASA ,90 NOK ,19 % 8,22 % Oslo Axess Hexagon Composites ASA ,47 NOK ,18 % 2,13 % Oslo Børs Altona Mining Ltd ,28 AUD ,06 % 0,48 % Sydney Total Rohstoffe ,61 % Industriewerte Kongsberg Gruppen ASA ,50 NOK ,39 % 2,59 % Oslo Børs Norwegian Air Shuttle ASA ,90 NOK ,02 % 4,31 % Oslo Børs Wilh. Wilhelmsen Holding ASA ,50 NOK ,89 % 3,80 % Oslo Børs Stolt-Nielsen Ltd ,00 NOK ,48 % 1,44 % Oslo Børs LG Corp KRW ,82 % 0,10 % Seoul Aveng Ltd ,66 ZAR ,72 % 0,66 % Johannesburg Odfjell SE-A ,00 NOK ,56 % 2,53 % Oslo Børs NKT Holding A/S ,50 DKK ,47 % 0,71 % Copenhagen TTS Group ASA ,40 NOK ,42 % 3,72 % Oslo Børs LG Corp Pref KRW ,38 % 6,77 % Seoul I.M. Skaugen SE ,10 NOK ,34 % 4,78 % Oslo Børs Goodtech ASA ,65 NOK ,34 % 6,51 % Oslo Børs Norwegian Car Carriers ASA ,70 NOK ,29 % 6,24 % Oslo Børs Akva Group ASA ,50 NOK ,22 % 4,92 % Oslo Børs Kongsberg Automotive ASA ,48 NOK ,20 % 2,35 % Oslo Børs ABB Ltd ,10 SEK ,16 % 0,00 % Stockholm Rederi AB Transatlantic ,99 SEK ,11 % 1,81 % Stockholm Viti Invest AS ,57 NOK ,02 % 5,95 % Unlisted Total Industriewerte ,84 % Nicht-Basiskonsumgüter Royal Caribbean Cruises Ltd ,00 USD ,25 % 0,91 % New York Continental AG ,59 EUR ,69 % 0,15 % Xetra Kesko Oyj B ,77 EUR ,06 % 0,63 % Helsinki Hurtigruten ASA ,00 NOK ,95 % 5,39 % Oslo Børs Mahindra & Mahindra Ltd GDR ,71 USD ,77 % 0,10 % London Int. NHST Media Group ASA ,00 NOK ,38 % 4,66 % Unlisted Fjord Line AS ,00 NOK ,20 % 3,57 % Unlisted LG Electronics Inc Pref KRW ,06 % 0,03 % Seoul Total Nicht-Basiskonsumgüter ,36 % 6

7 SKAGEN Vekst Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Basiskonsumgüter Cermaq ASA ,75 NOK ,26 % 1,17 % Oslo Børs Morpol ASA ,35 NOK ,16 % 4,37 % Oslo Børs Austevoll Seafood ASA ,50 NOK ,78 % 0,97 % Oslo Børs Royal Unibrew A/S ,00 DKK ,72 % 1,01 % Copenhagen Yazicilar Holding AS ,90 TRY ,52 % 0,47 % Istanbul Natuzzi SpA ADR ,92 USD ,05 % 0,61 % New York R. Domstein & Co AS Convertible ,00 NOK ,04 % 15,00 % Unlisted Codfarmers ASA Convertible 07/11 15% ,00 NOK ,03 % - Unlisted Genomar AS ,50 NOK ,00 % 6,31 % Unlisted Daqing Dairy Holdings Ltd ,01 HKD ,00 % 0,49 % Hong Kong Norsk Marin Fisk AS ,01 NOK ,00 % 3,13 % Unlisted Total Basiskonsumgüter ,57 % Gesundheitswesen Teva Pharmaceutical-Sp ADR ,34 USD ,94 % 0,16 % NASDAQ Photocure ASA ,00 NOK ,59 % 5,19 % Oslo Børs Medi-Stim ASA ,70 NOK ,42 % 8,03 % Oslo Børs Karolinska Development AB ,30 SEK ,22 % 2,63 % Stockholm PCI Biotech ASA ,50 NOK ,03 % 0,98 % Oslo Børs Norchip AS ,01 NOK ,00 % 6,66 % Unlisted Gamma Medica-Ideas Inc USA ,01 NOK ,00 % 3,46 % Unlisted Total Gesundheitswesen ,20 % Finanzwesen Olav Thon Eiendomsselskap ASA ,00 NOK ,23 % 1,69 % Oslo Børs Danske Bank A/S ,65 DKK ,10 % 0,16 % Copenhagen RSA Insurance Group Plc ,26 GBP ,91 % 0,34 % London Korean Reinsurance Co KRW ,15 % 1,16 % Seoul Gjensidige Forsikring ASA ,40 NOK ,07 % 0,19 % Oslo Børs Hannover Rueckversicherung AG ,96 EUR ,06 % 0,15 % Frankfurt Northern Logistic Property ASA ,70 NOK ,98 % 7,01 % Oslo Børs Hitecvision AS ,00 NOK ,80 % 4,14 % Unlisted Sparebanken Øst ,50 NOK ,64 % 6,82 % Oslo Børs Norwegian Finans Holding ASA ,10 NOK ,63 % 5,21 % Unlisted Talanx AG ,48 EUR ,60 % 0,11 % Frankfurt Sparebanken Vest ,40 NOK ,41 % 3,13 % Oslo Børs ABG Sundal Collier Holding ASA ,30 NOK ,19 % 0,72 % Oslo Børs Helgeland Sparebank ,00 NOK ,18 % 2,18 % Oslo Børs Zoncolan ASA ,25 NOK ,03 % 4,90 % Oslo Axess Klepp Sparebank ,50 NOK ,02 % 2,67 % Oslo Børs Total Finanzwesen ,00 % Informationstechnologie Samsung Electronics Co Ltd Pref GDR ,00 USD ,21 % 0,44 % London Int. SAP AG ,69 EUR ,13 % 0,03 % Xetra Q-Free ASA ,10 NOK ,85 % 4,68 % Oslo Børs Proact IT Group AB ,25 SEK ,56 % 4,91 % Stockholm PSI Group ASA ,21 NOK ,22 % 8,56 % Oslo Børs Bang & Olufsen A/S ,50 DKK ,20 % 0,56 % Copenhagen Data Respons ASA ,71 NOK ,04 % 1,14 % Oslo Børs Oter Invest AS ,00 NOK ,03 % 8,09 % Unlisted Precise Biometrics AB ,70 SEK ,01 % 0,64 % Stockholm Ceetron ASA ,70 NOK ,00 % 2,53 % Unlisted Total Informationstechnologie ,26 % Telekommunikation France Telecom SA ,34 EUR ,68 % 0,07 % Paris Sistema Jsfc GDR ,20 USD ,05 % 0,14 % London Int. Mobile Telesystems ADR ,65 USD ,58 % 0,04 % New York Indosat Tbk PT IDR ,40 % 0,14 % Indonesia Pakistan Telecom Co Ltd GDR ,61 USD ,03 % 0,04 % Unlisted Total Telekommunikation ,73 % Versorger Fortum Oyj ,15 EUR ,26 % 0,10 % Helsinki Total Versorger ,26 % Total Aktienportfolio 1) ,85 % 7

8 SKAGEN Global SKAGEN Global Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Energiee Gazprom Oao ADR ,46 USD ,80 % 0,15 % London Int. Baker Hughes Inc ,85 USD ,53 % 0,52 % New York Weatherford Intl Ltd ,19 USD ,38 % 0,99 % New York Ensco Plc Class A ,28 USD ,31 % 0,59 % New York OMV AG ,35 EUR ,23 % 0,64 % Wien Kazmunaigas Exploration GDR ,00 USD ,92 % 0,75 % London Int. Afren Plc ,31 GBP ,78 % 2,08 % London Petroleo Brasileiro Pref ADR ,31 USD ,65 % 0,07 % New York Nabors Industries Ltd ,45 USD ,55 % 0,81 % New York Surgutneftegas OAO ,92 RUB ,50 % 0,61 % Moscow BP Plc ,25 GBP ,45 % 0,02 % London Electromagnetic Geoservices AS ,06 NOK ,39 % 5,09 % Oslo Børs BP Plc ADR ,64 USD ,35 % 0,00 % New York Pacific Drilling SA ,44 USD ,25 % 0,76 % New York Noble Corp ,82 USD ,24 % 0,17 % New York Renewable Energy Corp ASA ,07 NOK ,02 % 0,26 % Oslo Børs Surgutneftegas OAO ADR ,80 USD ,00 % 0,00 % London Int. Total Energiee ,35 % Rohstoffe Akzo Nobel NV ,74 EUR ,04 % 0,80 % Amsterdam Ternium SA ADR ,55 USD ,17 % 1,55 % New York Heidelbergcement AG ,83 EUR ,17 % 0,63 % Frankfurt Mayr-Melnhof Karton AG ,88 EUR ,78 % 2,26 % Wien Norsk Hydro ASA ,88 NOK ,76 % 0,45 % Oslo Børs Lundin Mining Corp SDR ,61 SEK ,61 % 1,29 % Stockholm UPM-Kymmene Oyj ,80 EUR ,28 % 0,28 % Helsinki Lundin Mining Corp ,12 CAD ,19 % 0,38 % Toronto Total Rohstoffe ,00 % Industriewerte Tyco International Ltd ,25 USD ,84 % 1,28 % New York ADT Corp ,49 USD ,26 % 1,29 % New York LG Corp KRW ,90 % 1,11 % Seoul Bunge Ltd ,69 USD ,51 % 0,88 % New York Siemens AG ,20 EUR ,42 % 0,09 % Frankfurt Pentair Inc ,15 USD ,12 % 0,67 % New York TE Connectivity Ltd ,12 USD ,00 % 0,39 % New York Stolt-Nielsen Ltd ,00 NOK ,72 % 3,36 % Oslo Børs BayWa AG ,60 EUR ,47 % 1,97 % Frankfurt TRW Automotive Holdings Corp ,61 USD ,33 % 0,31 % New York Metso Oyj ,04 EUR ,30 % 0,29 % Helsinki Autoliv Inc ,39 USD ,29 % 0,28 % New York Autoliv Inc SDR ,50 SEK ,22 % 0,22 % Stockholm Finnair Oyj ,38 EUR ,22 % 3,29 % Helsinki Krones AG ,00 EUR ,06 % 0,20 % Frankfurt Dalian Port (PDA) Co Ltd ,84 HKD ,02 % 0,58 % Hong Kong LG Corp Pref KRW ,01 % 0,61 % Seoul Total Industriewerte ,69 % Nicht-Basiskonsumgüter Renault SA ,68 EUR ,55 % 0,60 % Paris Toyota Industries Corp JPY ,52 % 0,91 % Tokyo General Motors Co ,83 USD ,45 % 0,20 % New York Comcast Corp ,92 USD ,28 % 0,41 % NASDAQ Hyundai Motor Co Pref (2pb) KRW ,65 % 1,50 % Seoul Tesco Plc ,36 GBP ,60 % 0,08 % London Dixons Retail Plc ,28 GBP ,60 % 2,20 % London Unilever NV-Cva ,83 EUR ,56 % 0,05 % Amsterdam CTC Media Inc ,78 USD ,45 % 2,25 % NASDAQ Yamaha Motor Co Ltd ,00 JPY ,35 % 0,57 % Tokyo LG Electronics Inc Pref KRW ,33 % 0,73 % Seoul Royal Caribbean Cruises Ltd ,00 USD ,26 % 0,21 % New York Television Broadcasts Ltd ,90 HKD ,15 % 0,29 % Hong Kong Esprit Holdings Ltd ,74 HKD ,12 % 0,28 % Hong Kong Mahindra & Mahindra Ltd GDR ,71 USD ,11 % 0,06 % London Int. Hyundai Motor Co Pref (1p) KRW ,10 % 0,36 % Seoul Mahindra & Mahindra Ltd ,65 INR ,04 % 0,02 % National India Total Nicht-Basiskonsumgüter ,11 % Basiskonsumgüter Svenska Cellulosa AB-B ,00 SEK ,88 % 0,87 % Stockholm Yazicilar Holding AS ,90 TRY ,58 % 2,51 % Istanbul United Intl Enterprises ,00 DKK ,40 % 3,14 % Copenhagen Royal Unibrew A/S ,00 DKK ,36 % 2,43 % Copenhagen Chiquita Brands International Inc ,25 USD ,22 % 3,50 % New York Lannen Tehtaat Oyj ,32 EUR ,07 % 3,53 % Helsinki Total Basiskonsumgüter ,51 % 8

9 SKAGEN Global Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Gesundheitswesen Teva Pharmaceutical-Sp ADR ,34 USD ,56 % 0,30 % NASDAQ Roche Holding AG-Genusschein ,00 CHF ,53 % 0,07 % Zürich Rhoen-Klinikum AG ,31 EUR ,61 % 1,35 % Frankfurt Pfizer Inc ,08 USD ,55 % 0,02 % New York Total Gesundheitswesen ,26 % Finanzwesen Citigroup Inc ,56 USD ,30 % 0,28 % New York American International Group Inc ,30 USD ,59 % 0,19 % New York Hannover Rueckversicherung AG ,96 EUR ,50 % 0,98 % Frankfurt Gjensidige Forsikring ASA ,40 NOK ,21 % 1,04 % Oslo Børs Banco Do Estado Rio Grande Do Sul SA Pref ,51 BRL ,02 % 2,04 % Sao Paulo Goldman Sachs Group Inc ,56 USD ,02 % 0,11 % New York Haci Omer Sabanci Holding AS ,80 TRY ,00 % 0,55 % Istanbul Cheung Kong Holdings Ltd ,00 HKD ,96 % 0,17 % Hong Kong Kinnevik Investment AB-B ,70 SEK ,70 % 0,90 % Stockholm Albaraka Turk Katilim Bankasi AS ,70 TRY ,50 % 3,58 % Istanbul RSA Insurance Group Plc ,26 GBP ,49 % 0,41 % London TAG Immobilien AG ,49 EUR ,47 % 1,78 % Frankfurt Sberbank of Russia ,34 RUB ,47 % 1,31 % Moscow Japan Securities Finance Co ,00 JPY ,43 % 4,40 % Tokyo Asya Katilim Bankasi AS ,21 TRY ,42 % 2,34 % Istanbul Sparebank 1 SR-Bank ASA ,20 NOK ,40 % 1,43 % Oslo Børs Talanx AG ,48 EUR ,36 % 0,31 % Frankfurt Industrial Bank of Korea KRW ,36 % 0,37 % Seoul EFG-Hermes Holding SAE ,02 EGP ,36 % 2,67 % Cairo GSW Immobilien AG ,00 EUR ,31 % 0,91 % Frankfurt Irsa Sa ADR ,97 USD ,21 % 3,14 % New York Capitamalls Asia Ltd ,94 SGD ,16 % 0,16 % Singapore Total Finanzwssen ,24 % Informationstechnologie Samsung Electronics Co Ltd Pref KRW ,78 % 2,29 % Seoul Oracle Corp ,32 USD ,55 % 0,14 % NASDAQ Microsoft Corp ,71 USD ,67 % 0,05 % NASDAQ Kyocera Corp JPY ,44 % 0,52 % Tokyo Samsung Electronics Co Ltd Pref GDR ,00 USD ,78 % 0,26 % London Int. Google Inc ,38 USD ,72 % 0,02 % NASDAQ Kyocera Corp ADR ,35 USD ,07 % 0,03 % New York Proact IT Group AB ,25 SEK ,03 % 1,10 % Stockholm Total Informationstechnologie ,03 % Telekommunikation Vimpelcom Ltd-Spon ADR ,49 USD ,03 % 0,73 % New York China Unicom Hong Kong Ltd ,42 HKD ,48 % 0,24 % Hong Kong Indosat Tbk PT IDR ,66 % 1,12 % Indonesia China Unicom Hong Kong Ltd ADR ,29 USD ,65 % 0,10 % New York Sistema Jsfc GDR ,20 USD ,63 % 0,40 % London Int. First Pacific Co Ltd ,51 HKD ,58 % 0,85 % Hong Kong Vivendi SA ,95 EUR ,48 % 0,10 % Paris Orascom Telecom Holding SAE ,02 EGP ,28 % 0,51 % Cairo Orascom Telecom Holding SAE GDR ,14 USD ,07 % 0,13 % London Int. Total Telekommunikation ,86 % Versorger Centrais Eletricas Brasileiras SA Pref ,48 BRL ,81 % 3,67 % Sao Paulo Centrais Eletricas Brasileiras SA ,33 BRL ,21 % 0,39 % Sao Paulo Centrais Eletricas Brasileiras SA ADR ,12 USD ,01 % 0,02 % New York Total Versorger ,03 % Total Aktienportfolio 1) ,09 % 9

10 SKAGEN Kon-Tiki SKAGEN Kon-Tiki Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Energiee Baker Hughes Inc ,85 USD ,26 % 1,50 % New York Gazprom Oao ADR ,46 USD ,91 % 0,22 % London Int. Tullow Oil Plc ,61 GBP ,19 % 0,53 % London Petroleo Brasileiro Pref ADR ,31 USD ,04 % 0,16 % New York Afren Plc ,31 GBP ,67 % 2,40 % London Pacific Drilling SA ,44 USD ,51 % 2,06 % New York Seadrill Ltd ,30 NOK ,44 % 0,21 % Oslo Børs Deep Sea Supply Plc ,91 NOK ,26 % 9,63 % Oslo Børs Siem Offshore Inc ,65 NOK ,18 % 2,77 % Oslo Børs Archer Ltd ,60 NOK ,16 % 4,37 % Oslo Børs Renewable Energy Corp ASA ,07 NOK ,05 % 1,09 % Oslo Børs Total Energiee ,67 % Rohstoffe Vale Sa Spons ADR ,29 USD ,32 % 0,45 % New York Exxaro Resources Ltd ,00 ZAR ,36 % 1,58 % Johannesburg Eurasian Natural Resources Corp Plc ,84 GBP ,59 % 0,83 % London Ipek Dogal Enerji Kaynaklari Ve Uretim AS ,00 TRY ,36 % 3,45 % Istanbul Drdgold Ltd ADR ,06 USD ,36 % 9,66 % NASDAQ Asia Cement China Holdings ,83 HKD ,30 % 3,26 % Hong Kong Vale SA-Pref A ,87 BRL ,30 % 0,06 % Sao Paulo Park Elektrik Uretim Madenci ,14 TRY ,28 % 4,47 % Istanbul Coal of Africa Ltd ,16 GBP ,03 % 1,15 % London Int. Total Rohstoffe ,90 % Industriewerte ABB Ltd ,10 SEK ,56 % 0,45 % Stockholm AP Moeller - Maersk A/S DKK ,53 % 0,77 % Copenhagen Empresas ICA S.A.B ,19 MXN ,27 % 7,00 % Mexico Aveng Ltd ,66 ZAR ,92 % 5,39 % Johannesburg Bidvest Group Ltd ,49 ZAR ,88 % 0,88 % Johannesburg CNH Global N.V ,29 USD ,81 % 0,69 % New York Harbin Electric Company Ltd ,66 HKD ,70 % 4,94 % Hong Kong Enka Insaat Ve Sanayi AS ,30 TRY ,54 % 0,53 % Istanbul Orascom Construction Industries GDR ,20 USD ,53 % 0,52 % Cairo Norwegian Air Shuttle ASA ,90 NOK ,51 % 4,67 % Oslo Børs Tekfen Holding AS ,24 TRY ,44 % 2,41 % Istanbul AirAsia Bhd ,74 MYR ,42 % 1,40 % Kuala Lumpur Frontline 2012 Ltd ,00 NOK ,40 % 4,43 % Unlisted Orascom Construction Industries ,50 EGP ,27 % 0,26 % Cairo Dryships Inc ,60 USD ,23 % 2,83 % NASDAQ Abengoa Sa- B Shares ,34 EUR ,23 % 1,71 % Madrid LG Corp Pref KRW ,21 % 24,39 % Seoul Golden Ocean Group Ltd ,94 NOK ,19 % 4,87 % Oslo Børs Yingli Green Energy Holding Co Ltd ADR ,35 USD ,18 % 3,98 % New York Kuribayashi Steamship Co Ltd ,00 JPY ,01 % 2,35 % Tokyo Mariupol Heavy Machinebuilding Plant Azov GDR ,01 USD ,00 % 2,75 % Unlisted Total Industriewerte ,82 % Nicht-Basiskonsumgüter Great Wall Motor Co Ltd ,45 HKD ,40 % 3,26 % Hong Kong Hyundai Motor Co Pref (2pb) KRW ,06 % 9,50 % Seoul Hyundai Motor Co Pref (1p) KRW ,57 % 13,03 % Seoul Mahindra & Mahindra Ltd GDR ,71 USD ,58 % 1,28 % London Int. Royal Caribbean Cruises Ltd ,00 USD ,43 % 1,60 % New York Naspers Ltd ,20 ZAR ,17 % 0,37 % Johannesburg LG Electronics Inc Pref KRW ,73 % 2,18 % Seoul Hengdeli Holdings Ltd ,78 HKD ,68 % 3,58 % Hong Kong DRB-Hicom Bhd ,73 MYR ,59 % 2,81 % Kuala Lumpur Mahindra & Mahindra Ltd ,65 INR ,37 % 0,30 % National India China Ting Group Hldgs Ltd ,44 HKD ,02 % 1,51 % Hong Kong Ghabbour Auto ,00 EGP ,02 % 0,23 % Cairo Total Nicht-Basiskonsumgüter ,61 % Basiskonsumgüter Cosan Ltd ,31 USD ,15 % 5,92 % New York Heineken NV ,47 EUR ,67 % 0,36 % Amsterdam Yazicilar Holding AS ,90 TRY ,04 % 6,03 % Istanbul Kulim Malaysia BHD ,90 MYR ,98 % 3,98 % Kuala Lumpur Distribuidora Internacional de Alimentacion SA ,81 EUR ,94 % 1,81 % Madrid PZ Cussons Plc ,82 GBP ,57 % 1,78 % London Tata Global Beverages Ltd ,95 INR ,52 % 2,39 % National India Royal Unibrew A/S ,00 DKK ,51 % 4,63 % Copenhagen Vinda International Holdings Ltd ,60 HKD ,36 % 2,17 % Hong Kong Podravka Prehrambena Ind DD ,02 HRK ,21 % 7,50 % Zagreb United Intl Enterprises ,00 DKK ,14 % 1,49 % Copenhagen Thai Beverage Pcl ,39 SGD ,11 % 0,11 % Singapore East African Breweries Ltd ,00 KES ,09 % 0,29 % Nairobi Pivovarna Lasko ,99 EUR ,06 % 5,71 % Ljubljana Kulim Malaysia BHD Warrants ,96 MYR ,03 % 5,30 % Kuala Lumpur Total Basiskonsumgüter ,37 % 10

11 SKAGEN Kon-Tiki Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Gesundheitswesen Richter Gedeon Nyrt HUF ,97 % 5,35 % Budapest Hanmi Pharm Co Ltd KRW ,09 % 9,65 % Seoul China Shineway Pharmaceutical ,10 HKD ,64 % 3,77 % Hong Kong Eis Eczacibasi Ilac Ve Sanayi ,00 TRY ,29 % 3,91 % Istanbul Supermax Corp BHD ,93 MYR ,23 % 4,35 % Kuala Lumpur Eczacibasi Yatirim Holding ,32 TRY ,15 % 5,12 % Istanbul Hanmi Science Co Ltd KRW ,11 % 2,56 % Seoul Yuyu Pharma Inc KRW ,02 % 4,97 % Seoul Total Gesundheitswesen ,50 % Finanzwesen Haci Omer Sabanci Holding AS ,80 TRY ,30 % 2,44 % Istanbul HSBC Holdings PLC ,47 GBP ,15 % 0,09 % London VTB Bank Ojsc GDR ,46 USD ,85 % 0,85 % London Int. Banco Do Estado Rio Grande Do Sul SA Pref ,51 BRL ,78 % 4,78 % Sao Paulo State Bank of India ,50 INR ,21 % 0,34 % National India Aberdeen Asset Management Plc ,67 GBP ,84 % 1,02 % London Bangkok Bank Public Co-Nvdr ,50 THB ,73 % 0,49 % Bangkok JSE Ltd ,25 ZAR ,72 % 7,60 % Johannesburg Kiwoom Securities Co Ltd KRW ,70 % 4,72 % Seoul Korean Reinsurance Co KRW ,62 % 4,03 % Seoul Turkiye Sinai Kalkinma Bankasi AS ,29 TRY ,47 % 2,75 % Istanbul Immofinanz AG ,18 EUR ,41 % 0,72 % Wien Haitong Securities Co Ltd ,30 HKD ,40 % 1,30 % Hong Kong Kiatnakin Bank Pcl-Nvdr ,50 THB ,37 % 2,31 % Bangkok Kiatnakin Bank Pcl ,50 THB ,32 % 1,99 % Bangkok EFG-Hermes Holding SAE ,02 EGP ,31 % 3,13 % Cairo Hellenic Exchanges SA Holdings ,35 EUR ,29 % 6,30 % Athen Ghana Commercial Bank Ltd ,10 GHS ,23 % 6,57 % Ghana Nordnet AB ,80 SEK ,22 % 4,00 % Stockholm Value Partners Group Ltd ,12 HKD ,16 % 1,17 % Hong Kong Diamond Bank Plc ,94 NGN ,10 % 1,85 % Lagos VinaCapital Vietnam Opportunity Fund Ltd ,84 USD ,05 % 0,76 % London Trimegah Securities Tbk PT ,00 IDR ,05 % 9,58 % Jakarta Efg-Hermes Holding GDR ,80 USD ,01 % 0,07 % London Int. Total Finanzwesen ,28 % Informationstechnologie Samsung Electronics Co Ltd Pref KRW ,23 % 2,37 % Seoul Hon Hai Precision Industry Co Ltd ,90 TWD ,45 % 0,79 % Taipei Samsung Electronics Co Ltd Pref GDR ,00 USD ,39 % 1,08 % London Int. Lenovo Group Ltd ,02 HKD ,58 % 0,51 % Hong Kong Skyworth Digital Holdings Ltd ,97 HKD ,34 % 1,98 % Hong Kong Satyam Computer Services Ltd ,05 INR ,11 % 0,38 % National India Ericsson Nikola Tesla HRK ,06 % 1,60 % Zagreb Total Informationstechnologie ,15 % Telekommunikation Sistema Jsfc GDR ,20 USD ,75 % 2,34 % London Int. Bharti Airtel Ltd ,10 INR ,99 % 0,75 % National India Indosat Tbk PT IDR ,84 % 1,91 % Indonesia Indosat Tbk PT ADR ,07 USD ,82 % 1,89 % New York China Mobile Ltd ADR ,72 USD ,28 % 0,01 % New York Total Telekommunikation ,68 % Versorger Centrais Eletricas Brasileiras SA Pref ,48 BRL ,75 % 4,60 % Sao Paulo Centrais Eletricas Brasileiras SA ,33 BRL ,03 % 0,07 % Sao Paulo Total Versorger ,78 % Total Aktienportfolio 1) ,77 % 11

12 SKAGEN m² SKAGEN m 2 Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Anzahl Anschaffungskurs NOK Marktkurs Währung in NOK Nicht realisierter Gewinn/Verlust Anteil an Unternehmen/ Anteilsklasse Börse Immobiliengesellschaften einschlisslich Immobilienzertifikat 2) Lippo Malls Indonesia Retail Trust ,49 SGD ,89 % 0,21 % Singapore SM Prime Holdings Inc ,50 PHP ,43 % 0,02 % Philippines Apartment Investmest & Management Co ,06 USD ,30 % 0,04 % New York British Land Co Plc ,62 GBP ,29 % 0,02 % London Mercialys SA ,15 EUR ,28 % 0,08 % Paris General Shopping Brasil SA ,67 BRL ,24 % 0,62 % Sao Paulo BR Properties SA ,50 BRL ,15 % 0,04 % Sao Paulo Gecina SA ,90 EUR ,09 % 0,02 % Paris Capitamalls Asia Ltd ,94 SGD ,87 % 0,02 % Singapore Mapletree Logistics Trust ,14 SGD ,69 % 0,06 % Singapore DLF Ltd (P-note) ,60 INR ,74 % 0,01 % National India Lippo Karawaci Tbk PT IDR ,72 % 0,04 % Indonesia Lexington Realty Trust ,45 USD ,65 % 0,06 % New York Corio NV ,31 EUR ,54 % 0,02 % Amsterdam Ascendas India Trust ,75 SGD ,47 % 0,17 % Singapore Ashford Hospitality Trust ,51 USD ,38 % 0,13 % New York Soho China Ltd ,22 HKD ,33 % 0,02 % Hong Kong Olav Thon Eiendomsselskap ASA ,00 NOK ,25 % 0,05 % Oslo Børs Mack-Cali Realty Corp ,11 USD ,25 % 0,04 % New York Affine SA ,61 EUR ,10 % 0,52 % Paris Evergrande Real Estate Group Ltd ,25 HKD ,07 % 0,01 % Hong Kong Summarecon Agung Tbk PT IDR ,06 % 0,06 % Indonesia Ticon Property Fund ,40 THB ,04 % 0,21 % Bangkok SL Green Realty Corp ,65 USD ,94 % 0,01 % New York Bekasi Fajar Industrial Estate Tbk PT ,00 IDR ,93 % 0,11 % Indonesia Global Logistic Properties Ltd ,78 SGD ,90 % 0,01 % Singapore Bumi Serpong Damai PT IDR ,88 % 0,04 % Indonesia Nexity SA ,53 EUR ,76 % 0,04 % Paris Ticon Industrial Connection Pcl-Nvdr ,50 THB ,68 % 0,15 % Bangkok Surya Semesta Internusa PT IDR ,58 % 0,11 % Indonesia Vista Land & Lifescapes Inc ,86 PHP ,57 % 0,06 % Philippines Fastighets AB Balder ,30 SEK ,55 % 0,07 % Stockholm Hemaraj Land and Development Pcl-Nvdr ,02 THB ,45 % 0,06 % Bangkok GSW Immobilien AG ,00 EUR ,94 % 0,02 % Frankfurt IJM Land Bhd ,40 MYR ,61 % 0,02 % Kuala Lumpur Citycon Oyj ,57 EUR ,53 % 0,02 % Helsinki KWG Property Holding Ltd ,82 HKD ,53 % 0,01 % Hong Kong PS Business Parks Inc ,98 USD ,51 % 0,01 % New York Franshion Properties China Ltd ,79 HKD ,50 % 0,01 % Hong Kong Sagax AB ,00 SEK ,12 % 0,01 % Stockholm Total Immobiliengesellschaften ,79 % Total Aktienportfolio 1) ,79 % 12

13 SKAGEN Tellus SKAGEN Tellus Anmerkung 7. Wertschriftenportfolio per (alle Zahlen in NOK) Wertschrift Fälligkeit Coupon Währung Nennwert NOK Anschaffungspreis Rendite 3) Duration 2) Marktkurs Stück- Zinsen NOK NOK einschliesslich Stückzinsen NOK Gewinn/Verlust Nicht realisierter Risiko klasse 4) Festverzinsliche Wertschriften Anleihen supranationaler Organisationen European Bank for Reconstruction ,50 CNY ,61 2,41 86, ,71 % 1 and Development (EBRD) European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) ,25 INR ,68 1,31 10, ,87 % 1 Ausländische Staatsanleihen US Government ,12 USD ,15 0,67 556, ,28 % 3 US Government ,75 USD ,02 0,20 558, ,19 % 3 Polish Government ,46 PLN ,31 7,07 208, ,72 % 2 Spanish Government ,85 EUR ,25 6,64 766, ,85 % 2 Portugese Government ,85 EUR ,66 6,48 604, ,64 % 2 Canadian Government ,00 CAD ,08 0,58 562, ,02 % 3 UK Government ,50 GBP ,22 0,19 911, ,90 % 2 Mexican Government ,00 MXN ,43 10,89 62, ,29 % 3 Australian Government ,50 AUD ,98 0,37 586, ,02 % 3 Brazilian Government ,25 BRL ,93 8,02 356, ,72 % 3 Colombian Government ,75 COP ,82 6,15 0, ,43 % 3 South African Government ,25 ZAR ,18 10,37 53, ,04 % 3 Slovak Government ,37 USD ,25 7,61 608, ,90 % 2 Peruvian Government ,90 PEN ,01 12,65 278, ,63 % 3 Irish Government ,00 EUR ,45 6,34 761, ,27 % 2 Lithuanian Government ,37 USD ,63 5,61 727, ,16 % 2 Chilean Government ,50 CLP ,83 6,04 1, ,25 % 3 Russian Government ,85 RUB ,92 4,07 19, ,16 % 3 New Zealand Government ,00 NZD ,57 2,11 494, ,13 % 3 Total Wertschriftenportfolio 5) ,17 % Portfoliokennzahlen Effektive zugrunde liegende Rendite 3,49 % Effektive Rendite für Kunden 1) 2,69 % Duration 2) 4,68 1) Effektive zugrunde liegende Rendite, bereinigt um Verwaltungsgebühren. 2) Die Duration ist ein vereinfachter Ausdruck dafür, wie sehr der Kurs einer Wertschrift sich verändert, wenn der Zinssatz sich um einen Prozentpunkt verändert. 3) Die effektiven Zinsen sind die durchschnittlichen jährlichen Zinsen einer zinstragenden Wertschrift bis zur Fälligkeit. 4) Wertschriften werden entsprechend ihrem Kreditrisiko in sechs Risikoklassen unterteilt. Die Klasse 1 weist das niedrigste, die Klasse 6 das höchste Kreditrisiko auf. Risikoklasse 1: supranationale Organisationen Risikoklasse 2: innerhalb des EWR staatlich emittiert bzw. staatlich garantiert Risikoklasse 2: ausserhalb des EWR staatlich emittiert bzw. staatlich garantiert Risikoklasse 4: Regional- und Kommunalkörperschaften Risikoklasse 5: Banken und Finanzinstitutionen Risikoklasse 6: Industrie 5) Die Liquidität des Portfolios zum ist in der Bilanz dargelegt. All securities are traded in a telephone-based international market. Anteilspreis per ,2406 NOK 0,- ist zur Ausschüttung an Anteilseigner zugewiesen. 13

14 SKAGEN AS Rechtliche Aspekte SKAGEN AS wurde am gegründet und ist im Gesellschaftsregister unter der Nr eingetragen. Am wurde die Gesellschaft von der norwegischen Finanzaufsichtsbehörde für die Verwaltung von Investmentfonds zugelassen. Die folgenden von der Gesellschaft verwalteten Fonds sind zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: SKAGEN Global, SKAGEN Kon-Tiki, SKAGEN Vekst, SKAGEN m2 und SKAGEN Tellus. Vertrieb in der Schweiz Der Vertreter des vorliegenden Fonds ist Acolin Fund Services AG, Stadelhoferstrasse 18, 8001 Zürich, Schweiz. Die Zahlstelle in der Schweiz ist die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG, Börsenstrasse 16, 8022 Zürich, Schweiz. Veröffentlichungen des Fonds in der Schweiz werden publiziert - Im Schweizerischen Handelsamtsblatt - Auf der Internetplattform von fundinfo AG, Zürich: Es werden keine Rückvergütungen an Anleger bezahlt. Es können an die nachstehenden Vertriebsträger und partner Bestandespflegekommissionen bezahlt werden: - bewilligte Vertriebsträger - Fondsleitungen, Banken, Effektenhändler, die Schweizerische Post sowie Versicherungsgesellschaften - Vertriebspartner, die e ausschliesslich bei institutionellen Anlegern mit professioneller Tresorerie platzieren - Vermögensverwalter Der Nettoinventarwert (mit dem Hinweis exklusive Kommissionen ) wird täglich auf veröffentlicht. Mit Bezug auf die in der Schweiz vertriebenen Anteile sind Erfüllungsort und Gerichtsstand am Sitz des Vertreters begründet worden. Im Falle, wo im Wortlaut voneinander abweichende Prospekte in verschiedenen Sprachen bestehen, ist die deutsche Fassung massgebend in dem Umfang der vom Schweizerischen Recht verlangt wird. Der Verkaufsprospekt mit der Satzung, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIIDs), der Jahresbericht und der Halbjahresbericht (aktueller Statusbericht) sowie der Nettoinventarwert des Fonds sind auf Wunsch beim Vertreter kostenlos erhältlich. Eine Liste von Käufen/Verkäufen während des Berichtszeitraums vom bis zum kann ebenfalls kostenlos beim Vertreter angefordert werden. Rendite in CHF Letzen Jahr Letzen 2 Jahre Letzen 3 Jahre Letzen 5 Jahre Letzen 10 Jahre Seit Auflegung SKAGEN Vekst 14,8 % -5,2 % -2,3 % -7,8 % 12,6 % 13,1 % OSEBX/MSCI AC Total Return Index 17,2 % 2,2 % 2,9 % -6,7 % 12,1 % 7,7 % SKAGEN Global 15,4 % 2,7 % 3,3 % -4,0 % 12,4 % 13,4 % MSCI AC Total Return Index 13,5 % 2,7 % 2,3 % -5,5 % 3,1 % 0,1 % SKAGEN Kon-Tiki 10,7 % -3,5 % 0,5 % -1,9 % 19,8 % 14,9 % MSCI EM Index 15,6 % -2,8 % 0,4 % -5,1 % 11,8 % 7,2 % SKAGEN m 2 * 2.14% 2,14% MSCI ACWI Real Estate IMI Index 3.22% 3,22% SKAGEN Tellus 11,13% 3,59% 2,01% 0,67% 2,00% Barclays Capital Global Treasury Index 3-5 yrs -1,93% 1,39% -0,64% 0,56% 0,83% * SKAGEN m 2 wurde am 31. oktober 2012 aufgelegt. SKAGEN Vekst SKAGEN Global SKAGEN Kon-Tiki SKAGEN m 2 SKAGEN Tellus Gesamtkostenquote für den Zeitraum bis Portfolio Turnover Ratio für den Zeitraum bis %* 1.19%** 1.51%*** 0.13%**** 0.80% 34% 13% -9% -77% 156% * Die Summe der Gesamtkostenquote besteht aus enier Basisverwaltungsgebühr von 1% und einer Performancegebühr/variable Gebühr von 0.29% ** Die Summe der Gesamtkostenquote besteht aus enier Basisverwaltungsgebühr von 1% und einer Performancegebühr/variable Gebühr von 0.19% *** Die Summe der Gesamtkostenquote besteht aus enier Basisverwaltungsgebühr von 2% und einer Performancegebühr/variable Gebühr von -0.49% **** Die Summe der Gesamtkostenquote besteht aus enier Basisverwaltungsgebühr von 1.5% und einer Performancegebühr/variable Gebühr von -1.37% Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Berechnung der Leistung lässt die bei der Ausgabe und Rücknahme von Anteilen erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. 14

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV

Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Ungeprüfter Halbjahresbericht 2014 Nordea 1, SICAV Société d Investissement à Capital Variable à compartiments multiples Investmentfonds nach Luxemburger Recht 562, rue de Neudorf L-2220 Luxemburg Großherzogtum

Mehr

https://usrep.live.gftforex.com/userreports/detail_transaction.jsp?report_id=2&accou...

https://usrep.live.gftforex.com/userreports/detail_transaction.jsp?report_id=2&accou... Seite 1 von 9 Detail Transaktionsbericht Schmidt, Joerg Koetzschenbrodaer Strasse 13 Radebeul, 01445 DE Germany 00493514797578 joerg4@gmx.de Konto: 592245 Datum: 20:52:46 Zeitraum: 19:00:00 19:00:00 lft

Mehr

Vontobel Handelsplätze

Vontobel Handelsplätze Bank Vontobel AG Vontobel Handelsplätze Die vorliegende Liste umfasst die wichtigsten Handelsplätze, welche zur bestmöglichen Ausführung von Kundenaufträgen berücksichtigt werden. Sie ist nicht vollständig.

Mehr

Finance & Ethics Research

Finance & Ethics Research b Finance & Ethics Research Demodepot Datenauswertung Stichtag: 31.01.2015 Wertpapierarten lt. Depot Fonds Anleihen Wertpapierarten lt. Depotaufstellung 31.01.2015 Fonds 79,999 417 856,99 16,288 85 075,05

Mehr

Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG. Bankinformation Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10

Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG. Bankinformation Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10 Zahlungsinstruktionen der Bank Gutenberg AG Bankinformation Bank: Bank Gutenberg AG Adresse: Gutenbergstrasse 10 Stadt/Land: 8002 Zürich, Schweiz Swift: BGUTCHZZXXX Clearing: 08837 Begünstigter: xxx Kontonummer:

Mehr

KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE

KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE Kauf und Verkauf von Wertpapieren Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Börse gehandelte Fonds, Bezugsrechte* Land Eigene Spesen Dev.Prov.** OWLS*** Fremde Spesen Sonstiges

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Jacqueline Duschkin Frankfurt, 12. August 2013. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Jacqueline Duschkin Frankfurt, 12. August 2013. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Jacqueline Duschkin Frankfurt, 12. August 2013 Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung China erkennbare Wachstumsstabilisierung Einkaufsmanagerindex & Wachstum Einkaufsmanagerindizes

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Real-Time Marktdaten Stand: 17. April 2015

Real-Time Marktdaten Stand: 17. April 2015 Realtime Kursdaten - Europa XETRA und Frankfurter Parkett (Deutsche Aktien, Aktien-CFDs) - Level I Deutschland EUR 15 EUR 56 XETRA und Frankfurter Parkett (Deutsche Aktien, Aktien-CFDs) - Level II Deutschland

Mehr

2014 Chance oder Risiko? Franz Schulz, Geschäftsführer Quint:Essence

2014 Chance oder Risiko? Franz Schulz, Geschäftsführer Quint:Essence Investment I Einfach I Anders 2014 Chance oder Risiko? Franz Schulz, Geschäftsführer Quint:Essence Ausgangssituation Liquiditätsflut Rettungspakete Folgen der Krise Potenzielle Blasen Immobilien Aktien

Mehr

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02. NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht. JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg

Ungeprüfter Halbjahresbericht. JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg Ungeprüfter Halbjahresbericht JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg 30. Juni 2015 JPMorgan Investment Funds Ungeprüfter Halbjahresbericht Inhalt Verwaltungsrat

Mehr

Fusion von Subfonds der Credit Suisse Equity Fund (Lux) und Aberdeen Global Subfonds

Fusion von Subfonds der Credit Suisse Equity Fund (Lux) und Aberdeen Global Subfonds Arbeitsanweisungen für Effektenhändler Fusion von Subfonds der Credit Suisse Equity Fund (Lux) und Aberdeen Global Subfonds Vergütung der fälligen schweizerischen Umsatzabgabe durch die Credit Suisse AG

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds

die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds die bvi-methode wertentwicklungsberechnung von investmentfonds Der BVI berechnet die Wertentwicklung von Investmentfonds für eine Vielzahl von Anlagezeiträumen. Das Ergebnis wird nach Abzug aller Fondskosten

Mehr

Mitteilung an die Anleger

Mitteilung an die Anleger Publikation für die Schweiz: S. 1 Publikation für Liechtenstein: S. 8 Publikation für die Schweiz Mitteilung an die Anleger Swisscanto Asset Management AG (neu: Swisscanto Fondsleitung AG), als Fondsleitung,

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2015 Berichtszeitraum: 01.10.2014 31.03.2015 Vermögensübersicht

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Mit Russland wachsen

Mit Russland wachsen Dresdner Bank Endlos-Zertifikat auf den DAXglobal Russia Index Mit Russland wachsen Das Dresdner Bank Endlos- Zertifikat auf den DAXglobal Russia Index Zur beeindruckenden Größe Russlands gesellt sich

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt.

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Ägypten Ägyptische Pfund / EGP Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Mitnahme von EURO-Bargeld oder Reiseschecks, da der Umtausch in Ägypten ca. 10% günstiger ist. Ein

Mehr

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes

Mitteilung an die Anteilsinhaber. Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes Mitteilung an die Anteilsinhaber Pioneer P.F. Global Defensive 20 Pioneer P.F. Global Balanced 50 Pioneer P.F. Global Changes 16. Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis Mitteilung an die Anteilsinhaber... 3

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

INVESTMENTSERVICE ERFOLGREICH VERANLAGEN. KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE. Mitten im Leben

INVESTMENTSERVICE ERFOLGREICH VERANLAGEN. KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE. Mitten im Leben INVESTMENTSERVICE ERFOLGREICH VERANLAGEN. KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE Mitten im Leben KAUF UND VERKAUF VON WERTPAPIEREN Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Börse gehandelte Fonds, Bezugsrechte

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013

AWi BVG 25 andante. Quartalsreport. 31. Dezember 2013 AWi BVG 25 andante Quartalsreport 31. Dezember 2013 Der Disclaimer am Schluss dieses Dokuments gilt auch für diese Seite. Seite 1/6 Vermögensaufteilung nach Anlagekategorien 40.0% 35.0% Portfolio Benchmark*

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

INVESTMENTSERVICE ERFOLGREICH VERANLAGEN. KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE. Mitten im Leben.

INVESTMENTSERVICE ERFOLGREICH VERANLAGEN. KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE. Mitten im Leben. INVESTMENTSERVICE ERFOLGREICH VERANLAGEN. KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE Mitten im Leben. KAUF UND VERKAUF VON WERTPAPIEREN Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Börse gehandelte Fonds, Bezugsrechte

Mehr

Sorten und Devisenkurse

Sorten und Devisenkurse Sorten und Devisenkurse Was sind Sorten? Sorten sind Noten und Münzen in fremder Währung. Mit ihnen werden Barzahlungen im Ausland getätigt. Was sind Devisen? Devisen sind Zahlungsmittel in ausländischer

Mehr

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft,

Mehr

Ungeprüfter Halbjahresbericht. JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg

Ungeprüfter Halbjahresbericht. JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg Ungeprüfter Halbjahresbericht JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg 30. Juni 2011 JPMorgan Investment Funds Ungeprüfter Halbjahresbericht Inhalt Verwaltungsrat

Mehr

Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America B. Swisscanto Asset Management AG

Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America B. Swisscanto Asset Management AG Swisscanto (LU) Equity Fund Selection North America B Swisscanto Asset Management AG Aktien Nordamerika Erfolgreich durch systematische Aktienselektion Optimale Kombination von Modell-Disziplin und fundamentalem

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN

Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN Liste der zusammenzulegenden Teilinvestmentvermögen (Teilfonds) von J.P. Morgan Asset Management mit ISIN August 2013 Bei diesem Dokument handelt es sich um Informationsmaterial zur Erleichterung der Kommunikation

Mehr

Grundsätze zur Auftragsausführung (Anlage 4)

Grundsätze zur Auftragsausführung (Anlage 4) Grundsätze zur Auftragsausführung (Anlage 4) A. Allgemeines 1. Anwendungsbereich Diese Ausführungsgrundsätze gelten für die Ausführung von Kundenaufträgen sowie Anlageentscheidungen (nachfolgend Kundenaufträge

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main

COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT Frankfurt am Main Nachtrag vom 8. Oktober 2013 gemäß 16 Absatz 1 Wertpapierprospektgesetz zum dreiteiligen Basisprospekt (bestehend aus der Zusammenfassung der Wertpapierbeschreibung

Mehr

Nachhaltig investieren in Asien ex Japan - Herausforderung und Chance. Sabine Döbeli Dipl. Natw. ETH Leiterin Nachhaltigkeit 27.

Nachhaltig investieren in Asien ex Japan - Herausforderung und Chance. Sabine Döbeli Dipl. Natw. ETH Leiterin Nachhaltigkeit 27. Nachhaltig investieren in Asien ex Japan - Herausforderung und Chance Sabine Döbeli Dipl. Natw. ETH Leiterin Nachhaltigkeit 27. Oktober 2009 Slide 2 Vontobel Funds Global Responsibility Produkte in Kürze

Mehr

KST Vermögensverwaltung Fonds

KST Vermögensverwaltung Fonds KST Vermögensverwaltung Fonds Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2010 bis 31. März 2011 Burgring 16, A-8010 Graz KST Vermögensverwaltung Fonds Seite 1 Security

Mehr

Stiftungsratsreporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2014. Performance Report Plus

Stiftungsratsreporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2014. Performance Report Plus Stiftungsratsreporting Unabhängige Gemeinschaftsstiftung Zürich per 31. Dezember 2014 Performance Report Plus Inhaltsverzeichnis Deckungsgradschätzer 1 2 Mandat Albin Kistler 3 Compliance Report 4 Performanceübersicht

Mehr

Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen

Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen Swiss Funds Association Richtlinien zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR von kollektiven Kapitalanlagen Vom : 16.05.2008 Stand : 12.08.2008 Die FINMA anerkennt diese Selbstregulierung als Mindeststandard

Mehr

Kriterium Relative Gewichtung 1. Preis des Finanzinstrumentes 50 % Kosten der Auftragsausführung 20 % Geschwindigkeit der Ausführung 15 %

Kriterium Relative Gewichtung 1. Preis des Finanzinstrumentes 50 % Kosten der Auftragsausführung 20 % Geschwindigkeit der Ausführung 15 % HANDELSPLATZLISTE ANLAGE 1 ZU DEN SONDERBEDINGUNGEN FÜR WERTPAPIERGESCHÄFTE Gültig ab 1. Oktober 2013 Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses bei der Ausführung von Wertpapieraufträgen hat die Bank

Mehr

Rechnen mit Währungen

Rechnen mit Währungen Arbeitsanweisung Arbeitsauftrag: Die Schüler lesen einen kurzen Info-Text und lösen das Arbeitsblatt. Ziel: Die Schüler lernen, mit Fremdwährungen zu rechnen und Umrechnungstabellen zu lesen. Material:

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ADVISORY ACTIVE TECHNOLOGY MITEIGENTUMSFONDS IN WERTPAPIEREN FÜR DAS RUMPFHALBJAHR VOM 28. JUNI 2000 BIS 30.

HALBJAHRESBERICHT ADVISORY ACTIVE TECHNOLOGY MITEIGENTUMSFONDS IN WERTPAPIEREN FÜR DAS RUMPFHALBJAHR VOM 28. JUNI 2000 BIS 30. HALBJAHRESBERICHT ADVISORY ACTIVE TECHNOLOGY MITEIGENTUMSFONDS IN WERTPAPIEREN FÜR DAS RUMPFHALBJAHR VOM 28. JUNI 2000 BIS 30. SEPTEMBER 2000 HALBJAHRESBERICHT des Advisory Active Technology Miteigentumsfonds

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Bundeszentralamt für Steuern Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2002 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen Erträge nach 17 Abs. 1 und 18 Abs. 1 des Gesetzes über den Vertrieb

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

DELTA LLOYD L Société d Investissement à Capital Variable 9, bd Prince Henri L-1724 LUXEMBURG R.C.S. B 24 964

DELTA LLOYD L Société d Investissement à Capital Variable 9, bd Prince Henri L-1724 LUXEMBURG R.C.S. B 24 964 DELTA LLOYD L Société d Investissement à Capital Variable 9, bd Prince Henri L-1724 LUXEMBURG R.C.S. B 24 964 MITTEILUNG AN DIE AKTIONÄRE Die Aktionäre werden über den Beschluss des Verwaltungsrats mit

Mehr

BONUS PROTEIN ZKB Nachhaltigkeits- Basket VI mit 0.50% bis 3.20% jährlichem Coupon und 100.00% Kapitalschutz

BONUS PROTEIN ZKB Nachhaltigkeits- Basket VI mit 0.50% bis 3.20% jährlichem Coupon und 100.00% Kapitalschutz BONUS PROTEIN ZKB Nachhaltigkeits- Basket VI mit 0.50% bis 3.20% jährlichem Coupon und 100.00% Kapitalschutz Statusbericht, Bewertungsdatum: 08. Mai 2015 Handelseinheit Preisstellung Coupon Währung CHF

Mehr

Der Lombardkredit Ihre Brücke zu finanzieller Flexibilität

Der Lombardkredit Ihre Brücke zu finanzieller Flexibilität Der Lombardkredit Ihre Brücke zu finanzieller Flexibilität Private Banking Investment Banking Asset Management Der Lombardkredit. Eine attraktive und flexible Finanzierungsmöglichkeit für Sie. Sie benötigen

Mehr

(nachfolgend die Gesellschaft ) Gestützt auf Art. 133 Abs 3 KKV werden die Anleger über folgende Änderungen im Verkaufsprospekt informiert:

(nachfolgend die Gesellschaft ) Gestützt auf Art. 133 Abs 3 KKV werden die Anleger über folgende Änderungen im Verkaufsprospekt informiert: COMGEST GROWTH plc offene Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach irischem Recht First Floor, Fitzwilton House, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend die Gesellschaft ) Gestützt auf Art.

Mehr

BAWAG P.S.K. Amerika Blue Chip Stock

BAWAG P.S.K. Amerika Blue Chip Stock BAWAG P.S.K. Amerika Blue Chip Stock Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG Halbjahresbericht* vom 16. April 2011 bis 15. Oktober 2011 * Seit 1. 9. 2011 ist das Investmentfondsgesetz (InvFG) 2011 in Kraft. Die

Mehr

Holdings in affiliated and other companies

Holdings in affiliated and other companies NOTES 167 Holdings in affiliated and other companies Atlas-Vermögensverwaltungs-Gesellschaft mbh Bad Homburg v.d.h. 100.0 7 691,667 ATBRECOM Limited London 100.0 100.0 7 11 TOMO Vermögensverwaltungsgesellschaft

Mehr

Cantaluppi & Hug AG Software and Consulting. Wertschriftenbuchhaltung - Kontoplan

Cantaluppi & Hug AG Software and Consulting. Wertschriftenbuchhaltung - Kontoplan Wertschriftenbuchhaltung - Kontoplan Dieses Dokument befasst sich mit dem Kontoplan einer Wertschriftenbuchhaltung. Zuerst wollen wir zwei Begriffe klarstellen. Wir bezeichnen als Wertpapiere nicht nur

Mehr

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ):

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): 24. Juli 2014 Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): ETFS WNA Global Nuclear Energy GO UCITS ETF

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

ETF Quarterly Statistics

ETF Quarterly Statistics ETF Quarterly Statistics 4. Quartal 2014 Entwicklung des ETF-Segments von SIX Swiss Exchange im 4. Quartal 2014 2014 erzielte die Schweizer Börse einen ETF-Handelsumsatz von CHF 90,8 Mrd., wovon CHF 24

Mehr

Prinzipien des Währungsmanagements

Prinzipien des Währungsmanagements SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Prinzipien des Währungsmanagements Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden.

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Gebührenverzeichnis. Seite 1

Gebührenverzeichnis. Seite 1 Gebührenverzeichnis Seite 1 Inhalt 1. Kommission...3 2. Zinsen auf Debetsaldo auf Ihrem Konto...4 3. Finanzierung von offenen Positionen...4 3.1. Aktien-, Branchen- und Index-CFDs...4 3.2. Rohstoff-, Edelmetall-

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Schreiben an die Wertpapierinhaber ÜBERTRAGUNG

Schreiben an die Wertpapierinhaber ÜBERTRAGUNG Schreiben an die Wertpapierinhaber ÜBERTRAGUNG Sehr geehrte Damen und Herren, als Inhaber von Anteilen des Investmentfonds AMUNDI ETF GREEN TECH LIVING PLANET - (FR0010949479), (der "Fonds"), informieren

Mehr

DWS Top 50 Asien Update

DWS Top 50 Asien Update April 2012 DWS Top 50 Asien Update Andreas Wendelken, Director, Senior Fund Manager Equities *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle

Mehr

Investment-Trends der Superreichen

Investment-Trends der Superreichen Investment-Trends der Superreichen Pressegespräch mit Liam Bailey, Head of Residential Research/Knight Frank London Wolfgang Traindl, Leiter Private Banking und Asset Management der Erste Bank Eugen Otto,

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

Preise und Konditionen für E-Trading. Stand 1. Februar 2009 Preisänderungen vorbehalten. transparent. Besser begleitet.

Preise und Konditionen für E-Trading. Stand 1. Februar 2009 Preisänderungen vorbehalten. transparent. Besser begleitet. Preise und Konditionen für E-Trading Stand 1. Februar 2009 Preisänderungen vorbehalten transparent Besser begleitet. Wertschriftendepot n für alle Titel an der SIX/ Scoach und Schweizer Titel an der SWX

Mehr

Hypo Real Estate Ursachen für Verluste und Stützungsmaßnahmen sowie Perspektiven für die Zukunft

Hypo Real Estate Ursachen für Verluste und Stützungsmaßnahmen sowie Perspektiven für die Zukunft Deutscher Bundestag Drucksache 17/2970 17. Wahlperiode 16. 09. 2010 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Gerhard Schick, Dr. Thomas Gambke, Britta Haßelmann, weiterer

Mehr

Monega Germany. by avicee.com

Monega Germany. by avicee.com by avicee.com Monega Germany Der Monega Germany (WKN 532103) ist ein Aktienfonds, der in seinem Fondsvermögen die Aktien der 30 größten deutschen Unternehmen versammelt. So bilden die Schwergewichte Siemens,

Mehr

JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg

JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg Ungeprüfter Halbjahresbericht JPMorgan Investment Funds Société d Investissement à Capital Variable, Luxembourg 30. Juni 2015 Bericht Für In Der Schweiz registrierte Anteilseigner Einzelne Teilfonds des

Mehr

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23

FINANZ-INFORMATIONSBOGEN LEBENSVERSICHERUNG FÜR DEN ZWEIG 23 KBC-Life Invest Plan Art der Lebens- Versicherung KBC-Life Invest Plan 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Anlagefonds verbunden ist. Konkret haben

Mehr

Analysten-Newsletter Templeton Global Bond Fund Templeton Global Total Return Fund

Analysten-Newsletter Templeton Global Bond Fund Templeton Global Total Return Fund Sehr geehrte Damen und Herren, im vorigen Monat haben wir Sie über die klare strategische Positionierung des Teams um Dr. Michael Hasenstab informiert. Hieran hat sich auch im abgelaufenen Monat nichts

Mehr

Reverse Split und Namensänderung im Verhältnis: 100 ST:1 ST OBLIG. UMTAUSCH, REVERSE SPLIT, UMT-VERHÄLTNIS ST 3/ ST 1

Reverse Split und Namensänderung im Verhältnis: 100 ST:1 ST OBLIG. UMTAUSCH, REVERSE SPLIT, UMT-VERHÄLTNIS ST 3/ ST 1 B E K A N N T M A C H U N G VERÄNDERUNGEN / CHANGES Mit Wirkung vom / effective from: 1. Juli 2013 neuer Name neue neue neue neue neue neue neue neue neue neue Force Energy Corp. A0Q13T US3451961094 Reverse

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30.

Mehr

2.5 Teilabschnitt Clearing von Futures-Kontrakten auf börsengehandelte Indexfondsanteile

2.5 Teilabschnitt Clearing von Futures-Kontrakten auf börsengehandelte Indexfondsanteile Seite 1 **************************************************************** ÄNDERUNGEN SIND WIE FOLGT KENNTLICH GEMACHT: ERGÄNZUNGEN SIND UNTERSTRICHEN LÖSCHUNGEN SIND DURCHGESTRICHEN *****************************************************************

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009 Halbjahresbericht zum 31.12.2009 für das Geschäftsjahr vom 01.07.2009 bis 30.06.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds Halbjahresbericht zum 31.12.2009

Mehr

BAWAG P.S.K. Global Players Equity Fund

BAWAG P.S.K. Global Players Equity Fund Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 Halbjahresbericht vom 15. März 2014 bis 14. September 2014 Prospektkundmachung: Der veröffentlichte Prospekt und das Kundeninformationsdokument (Wesentliche

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Optionen - Verbuchung

Optionen - Verbuchung Optionen - Verbuchung Dieses Dokument begleitet Sie durch die "state-of-the-art" Buchung von Call- und Put- Optionen. Zuerst wird Die Definition von einfachen Calls und Puts (plain vanilla options) wiederholt.

Mehr

Allianz Global Investors GmbH

Allianz Global Investors GmbH Allianz Global Investors GmbH 3. Juni 2015 Allianz Multi Asia Active Fondsverschmelzung auf den Allianz Global Investors Fund Sehr geehrte Anteilinhaberin, Sehr geehrter Anteilinhaber, Sie halten Anteile

Mehr

GENERALI INVESTMENTS SICAV

GENERALI INVESTMENTS SICAV GENERALI INVESTMENTS SICAV Société d Investissement à Capital Variable 33, rue de Gasperich L-5826 Hesperange Handelsregister Luxemburg Nr. B 86432 (die SICAV ) MITTEILUNG AN DIE ANTEILINHABER Hiermit

Mehr

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Vontobel Investment Banking Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Das Wichtigste bei der Vermögensanlage ist die Verteilung

Mehr

Risikoprofil. Kontakt

Risikoprofil. Kontakt Factsheet Stand: 31.07.2015 Seite 1 Stammdaten ISIN DE0009763300 WKN 976330 Fondsart Fondswährung Kapitalverwaltungsgesellschaft Verwahrstelle Aktienfonds Euro Metzler Investment GmbH B. Metzler seel.

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 DNB FUND

HALBJAHRESBERICHT 2014 DNB FUND HALBJAHRESBERICHT 014 DNB FUND DNB Fund Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 3 Verwaltungsrat 3 Informationen über DNB Fund 4 DNB Fund Konsolidiert 6 DNB Fund - Global SRI 7 DNB Fund - Far

Mehr