Preis- und Leistungsverzeichnis/ Konditionen. Übersicht unserer Angebote, Services und Preise

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preis- und Leistungsverzeichnis/ Konditionen. Übersicht unserer Angebote, Services und Preise"

Transkript

1 / Konditionen Übersicht unserer Angebote, Services und Preise

2 1. Sparprodukte Kontoführung Kontoführung und Kontoauszug 2. Girokonten, Zahlungsverkehr Wesentliche e Leistungsmerkmale beim Girokonto und Girokonto Student Der Inhaber eines Girokontos, der mit der ING-DiBa einen Vertrag über das Girokonto geschlossen hat, erhält folgende kostenfreie Leistungen: VISA Card einschließlich Partnerkarte (Ausgabe nur in Verbindung mit dem Girokonto) girocard einschließlich Partnerkarte Sämtliche Buchungsposten Überweisungen in Lastschriften in Daueraufträge und Scheckeinreichungen Kontoführung per Internetbanking, Telebanking und auf dem Postweg Vierteljährlicher Rechnungsabschluss Monatlicher Kontoauszug per Post-Box Kontoauszug Bereitstellung des monatlichen Kontoauszugs in der Post-Box (sofern Umsatz vorhanden) Versand monatlicher Kontoauszug per Post bei inaktiver Post-Box, Zwischenkontoauszug und Ersatzkontoauszug (Duplikat / Archivkopie) per Post Porto gem. Preisverzeichnis der Deutschen Post für Standardbriefe VISA Card Kostenfrei Bargeld mit der VISA Card an allen Geldautomaten mit VISA Zeichen in Ländern mit -Währung abheben Mit der VISA Card können Sie weltweit bei mehr als 33 Millionen VISA Vertragspartnern einfach und bequem mit Ihrer Unterschrift oder PIN bezahlen. In getätigte Kartenumsätze sind kostenfrei Umsätze in Fremdwährung werden am Eingangstag mit dem jeweiligen Kurs des Vortags zzgl. 1,75 % Wechselkursgebühr umgerechnet Die Höhe der Wechselkursgebühr ist dem Kontoauszug zu entnehmen Folgende Kurse werden bei Umsätzen in Fremdwährung zugrunde gelegt: FX-Kurs: FX ist der Kurzname für die tägliche Ermittlung von Referenzkursen der 8 wichtigsten internationalen Währungen gegenüber dem. Nähere Informationen sind unter zu ersehen EZB-Kurs: Für bestimmte Währungen werden die Referenzwechselkurse der päischen Zentralbank (EZB) zugrunde gelegt. Diese werden täglich von der EZB im Internet zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen sind unter zu ersehen. Andere Kurse/Währungen: Für alle anderen Währungen werden die Kurse von VISA bei der Umrechnung zugrunde gelegt Verfügungsgrenzen für Barauszahlungen am Geldautomaten täglich beziehungsweise innerhalb von 7 Tagen Verfügungsgrenzen für Kaufumsätze täglich beziehungsweise innerhalb von 7 Tagen Kontaktloses Bezahlen Kleinbetrags-/Nutzungsgrenzen für das Bezahlen ohne PIN und ohne Unterschrift: Inland: Kleinbeträge bis 25 /maximal 75 (erneute Freischaltung mit der nächsten PIN-Eingabe) Für das Ausland können abweichende Kleinbetrags-/Nutzungsgrenzen gelten Werden die Kleinbetrags- und Nutzungsgrenzen beim kontaktlosen Bezahlen überschritten, ist eine PIN einzugeben oder ein Beleg zu unterschreiben Ersatzkarte (auch bei Namensänderung) 10,00 1 Ersatz eines PIN-Briefs 5,00 1 Freischaltung PIN Sperren einer Karte Passwort für die Teilnahme an Verified by VISA Notfall: Kartenversand ins Ausland per Kurier Tel. Preisinfo über anfallende Kurierkosten (abweichend nach Zustellungsland) girocard Bargeldlos zahlen in allen deutschen Geschäften mit girocard-zeichen unter Eingabe Ihrer Geheimzahl oder mit Ihrer Unterschrift Barauszahlungen an Geldautomaten Bei über Geldautomaten der ING-DiBa und der Degussa Bank im Inland An Geldautomaten im Ausland 5,00 Bei anderen Kreditinstituten nach Vereinbarungen zwischen dem Karteninhaber und dem Automaten betreibenden Kreditinstitut 1 Fällt nur an, soweit nicht von der ING-DiBa zu vertreten. 2

3 Verfügungsgrenzen für Barauszahlungen am Geldautomaten täglich beziehungsweise innerhalb von 7 Tagen (ggf. abzüglich anfallendes Entgelt des anderen Instituts) Verfügungsgrenzen für das Bezahlen von Waren und Dienstleistungen mit PIN täglich beziehungsweise innerhalb von 7 Tagen Einsatz zum Bezahlen von Waren und Dienstleistungen An Terminals innerhalb der EU in sowie schwedische Kronen und Rumänische Leu An Terminals außerhalb der EU oder nicht in 1,75 %, mind. 1,00 Umsätze in Fremdwährung werden am Eingangstag mit dem jeweiligen FX-Kurs vom Vortag der Buchung umgerechnet. Ersatzkarte (auch bei Namensänderung) 10,00 1 Ersatz eines PIN-Briefs 5,00 1 Freischaltung PIN Sperren einer Karte GeldKarte Maximaler Ladebetrag 200 Aufladen der GeldKarte An Geldautomaten/Ladeterminals anderer Institute An Geldautomaten der ING-DiBa Entladen der GeldKarte Bei der ING-DiBa An Geldautomaten/Ladeterminals anderer Institute ggf. anfallende Kosten des anderen Instituts ggf. anfallende Kosten des anderen Instituts Zahlungsverkehr Geschäftstage der Bank Geschäftstag ist jeder Tag, an dem die an der Ausführung eines Zahlungsvorgangs beteiligten Zahlungsdienstleister den für die Ausführung von Zahlungsvorgängen erforderlichen Geschäftsbetrieb unterhalten. Die ING-DiBa unterhält den für die Ausführung von Zahlungsvorgängen erforderlichen Geschäftsbetrieb wie folgt: Überweisung Zahlungen aus Lastschriften an den Zahlungsempfänger Zahlungen der ING-DiBa aus Zahlungskartenverfügungen des Kunden an den Zahlungsempfänger: girocard VISA Card Bargeldauszahlung an Geldautomaten der ING-DiBa Alle Werktage außer: Sonnabende 24. und 31. Dezember Gesetzliche Feiertage des Bundeslandes Hessen Alle Werktage außer: Sonnabende 24. und 31. Dezember Gesetzliche Feiertage des Bundeslandes Hessen Alle Werktage außer: Sonnabende 24. und 31. Dezember Gesetzliche Feiertage des Bundeslandes Hessen Jeder Tag Schecks Bestätigter Bundesbankscheck 15,00 Nur für Girokonto und Girokonto Student Kunden Überweisungen Annahmezeitpunkt für Überweisungen Beleglose und beleghafte Aufträge: 14 Uhr an Geschäftstagen der ING-DiBa. Alle nach der Annahmefrist eingehenden Überweisungsaufträge gelten im Hinblick auf die Ausführungsfristen als am folgenden Geschäftstag zugegangen. Ausführungsfristen für Überweisungen Die ING-DiBa ist verpflichtet sicherzustellen, dass der Überweisungsbetrag beim Zahlungsdienstleister des Zahlungsempfängers spätestens wie folgt eingeht: (1) Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des päischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie SEPA-Überweisungsaufträge (EWR-Staaten sowie Monaco und Schweiz) Voraussetzungen für einen SEPA-Überweisungsauftrag: Der Überweisungsauftrag lautet auf. Der Überweisende hat die IBAN des Zahlungsempfängers und den BIC des Zahlungsdienstleisters des Zahlungsempfängers angegeben. Das Kreditinstitut des Zahlungsempfängers nimmt am SEPA-Überweisungsverfahren teil. 1 Fällt nur an, soweit nicht von der ING-DiBa zu vertreten. 3

4 (2) Überweisungsaufträge in Belegloser Überweisungsauftrag maximal 1 Geschäftstag Beleghafter Überweisungsauftrag maximal 2 Geschäftstage (3) Überweisungsaufträge in anderen EWR-Währungen Belegloser Überweisungsauftrag Beleghafter Überweisungsauftrag maximal 4 Geschäftstage maximal 4 Geschäftstage (4) Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des päischen Wirtschaftsraums (EWR) in Währungen eines Staates außerhalb des EWR (Drittstaatenwährungen) sowie Überweisungen in Staaten außerhalb des EWR (Drittstaaten) Belegloser Überweisungsauftrag wird baldmöglichst bewirkt Beleghafter Überweisungsauftrag wird baldmöglichst bewirkt Entgeltregelungen bei Überweisungen Überweisungseingänge jeder Art Entgeltregelungen für die Ausführung von Überweisungsausgängen Nur für Girokonto und Girokonto Student Kunden Überweisungsausgänge innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des EWR und die Schweiz in Nur als SHARE-Überweisung möglich Überweisungsausgänge in anderen EWR-Währungen und Währungen eines Staates außerhalb des EWR (Drittstaatenwährungen) SHARE-Überweisungen 2 bis ,00 über 500 1,50, mind. 20,00 OUR-Überweisungen 3 bis ,00 über 500 1,50, mind. 20,00 zzgl. Fremdspesenpauschale 12,00 BEN-Überweisungen 4 nur für Überweisungen in Drittstaatenwährungen möglich für Auftraggeber Überweisungsausgänge in Staaten außerhalb des EWR (Drittstaaten) in (außer der Schweiz) und in anderen EWR-Währungen und Währungen eines Staates außerhalb des EWR (Drittstaatenwährungen) SHARE-Überweisungen 2 bis ,00 über 500 1,50, mind. 20,00 OUR-Überweisungen 3 bis ,00 über 500 1,50, mind. 20,00 zzgl. Fremdspesenpauschale 12,00 BEN-Überweisungen 4 für Auftraggeber Telegrafische Überweisungen 20,00 Auslandsschecks Auslandsschecks (Eingänge/Ausgänge), zzgl. fremder Spesen pro Scheck 5,00 Ausstellung Bankscheck in Fremdwährung 20,00 Nur für Girokonto und Girokonto Student Kunden 2 SHARE-Überweisungen = Überweisender trägt unsere Entgelte. 3 OUR-Überweisungen = Überweisender trägt alle Entgelte und Auslagen. 4 BEN-Überweisungen = Überweisender trägt keine Entgelte für die Ausführung, Begünstigter trägt alle Entgelte. Erfolgt bei beleghaften Aufträgen keine Auswahl, werden diese als SHARE-Überweisungen ausgeführt. 4

5 3. Wertpapiergeschäft An- und Verkäufe von Wertpapieren über Börse/Direkthandel/Auslandshandel 1 sowie Bezug junger Aktien/Zuteilung von Aktienemissionen Provision 0,25 % vom Kurswert, max. 59,90 Minimum (Order von Bezugsrechten per Internet, Telebanking oder mangels Weisung) 4,90 Minimum (Order per Internet, Bezugsrechthandel per Telefon) 9,90 Minimum (Order per Telefon oder schriftlich) 19,90 Handelsplatzgebühr Direkthandel, Euwax, Scoach Xetra 1,75 Inländische Parkettbörsen 2,50 Ausländische Handelsplätze 12,50 Vormerkung/Änderung/Streichung eines Limits Barabfindung/Rückkaufangebot/Umtausch Zeichnungen Zuteilung von Anleihe- und Zertifikateemissionen ING-DiBa Ausgabeaufschlag Umrechnung von Fremdwährungsumsätzen 2 (Auf- bzw. Abschlag) 0,25 % auf Devisenmittelkurs 1Die Berechnung der Provision erfolgt pro Ausführung. Die Minimumprovision fällt nur einmal pro Order an maximal werden 59,90 fällig. Für taggleiche Teilausführungen fällt im Vergleich zu einer Vollausführung keine zusätzliche Orderprovision an. Eine eventuelle Handelsplatzgebühr wird bei Teilausführung nur einmal pro Ausführungstag berechnet. Von Börsen in Rechnung gestellte Börsenentgelte/Courtage werden pro Ausführung weitergegeben. 2Fremdwährungsumsätze (z. B. Auslandshandel, Fondsgeschäfte, Umsätze aus Kapitalmaßnahmen, Fälligkeiten und Ertragsabrechnungen) in einer anderen Währung als werden zum jeweiligen Devisenmittelkurs zzgl. eines Aufschlags (Verkauf) bzw. eines Abschlags (Ankauf) von 0,25 % in umgerechnet. Fonds/Fonds-Sparpläne über Fondsgesellschaft Käufe Verkäufe Aktien-, ETF- und Zertifikate-Sparpläne über Börse/Direkthandel Käufe Verkäufe ING-DiBa Ausgabeaufschlag 1,75 % Provision vom Kurswert siehe An- und Verkäufe über Börse Wertpapier-Verwaltung Depotverwahrung/-verwaltung Wertpapierübertrag Einlösung von fälligen Wertpapieren und von Zins- und Dividendenscheinen Umschreibung und Neueintrag von Namensaktien Anforderung HV-Stimmkarte Erstellung der Jahressteuerbescheinigung, Erträgnisaufstellung Depotauflösung Wechsel von Verwahrart, Lagerstelle oder Lagerland 10,00 Sonstiges Nutzung der Dokumentenverwaltung (Post-Box) Rückforderung ausländischer Quellensteuer 3 50,00 Versand kontobezogener Unterlagen per Post Porto gem. Preisverzeichnis der Deutschen Post für Standardbriefe 3Die ING-DiBa wird die von Dritten berechneten Auslagen und fremden Kosten zzgl. in Rechnung stellen. 5

6 4. Kreditgeschäft Direkt-Baufinanzierung (Immobilienfinanzierung) Änderung Darlehensvertrag (nach Unterzeichnung) Austausch Tilgungsersatzprodukt Änderung Tilgungsart Änderung Tilgungssatz 2 x, dann 100,00 Objektwechsel 750,00 Änderung Darlehensnehmer 750,00 Entlassung Darlehensnehmer 250,00 Rahmenkredit, Ratenkredit, Wohnkredit, Autokredit (Konsumentenkredite) Bearbeitungsgebühr Kontoführung Kontoauszug Sondertilgung Raten-/Laufzeitänderung Vorzeitige Rückzahlung/Ablösung keine 5. Sonstige Kosten Für die im Preis- und Leistungsverzeichnis nicht aufgeführten Leistungen, die im Auftrag des Kunden oder in dessen mutmaßlichem Interesse erbracht werden und die, nach den Umständen zu urteilen, nur gegen eine Vergütung zu erwarten sind, gelten, soweit keine andere Vereinbarung getroffen wurde, die gesetzlichen Vorschriften. Ein möglicher Anspruch der ING-DiBa auf Ersatz von Aufwendungen, Auslagen und Kosten Dritter richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Soweit keine besonderen Angaben erfolgen, sind Auslagen und Fremdkosten in den ausgewiesenen Entgelten nicht enthalten. 6. Außergerichtliche Streitschlichtung für Privatkunden In Streitfällen kann/können sich der/die Kontoinhaber zur außergerichtlichen Streitbeilegung schriftlich an den Ombudsmann der privaten Banken, Bundesverband deutscher Banken e.v., Postfach , Berlin wenden. Weitere Informationen erhältlich unter: Die ING-DiBa ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.v. angeschlossen. Stand:

7 67.521/01.14/1145/103 ING-DiBa AG Theodor-Heuss-Allee Frankfurt am Main BIC: INGDDEFFXXX / BLZ: Telefon: 069 / Internet:

Preis- und Leistungsverzeichnis/ Konditionen. Übersicht unserer Angebote, Services und Preise

Preis- und Leistungsverzeichnis/ Konditionen. Übersicht unserer Angebote, Services und Preise / Konditionen Übersicht unserer Angebote, Services und Preise 1. Sparprodukte Kontoführung Kontoführung und Kontoauszug 2. Girokonten, Zahlungsverkehr Wesentliche e Leistungsmerkmale beim Girokonto und

Mehr

PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS MIT AUSFÜHRUNGS- UND ANNAHMEFRISTEN SOWIE GESCHÄFTSTAGE IM ZAHLUNGSVERKEHR

PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS MIT AUSFÜHRUNGS- UND ANNAHMEFRISTEN SOWIE GESCHÄFTSTAGE IM ZAHLUNGSVERKEHR FÜR DIE LEISTUNGEN DER NIBC DIRECT GELTEN FOLGENDE PREISE: ALLGEMEIN Kosten für die Online-Nutzung der NIBC Direct Produkte: - Konto- oder Depoteröffnung - Konto- oder Depotführung - Zustellung einer mobiletan

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug

Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Einlagenkunden und für Onlineprodukte (Stand 03.07.2015) Dieser Auszug aus dem Preis-

Mehr

Preisübersicht. Stand 01.04.2010

Preisübersicht. Stand 01.04.2010 Preisübersicht Stand 01.04.2010 Dieser Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis enthält nur ausgewählte Preise aus dem umfassenden Preis- und Leistungsverzeichnis, das Sie in jeder Filiale einsehen

Mehr

...kein direktes. berechnet. zusätzlich

...kein direktes. berechnet. zusätzlich . Preise und Leistungsmerkmale bei Zahlungsdiensten (Ein-/Auszahlungen, Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen) sowie beim Scheckverkehr für Privatkunden und Geschäftskunden I. Barauszahlungen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Stand 02.2015 Kapitel B: Preise und Leistungsmerkmale bei Zahlungsdiensten (Ein-/Auszahlungen, Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen) sowie beim Scheckverkehr

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten

Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten 1 Anlage zu den Bedingungen für den Überweisungsverkehr Stand: 28. Januar 2008 Preis- und Leistungsverzeichnis für grenzüberschreitende Überweisungen innerhalb der EU und der EWR Staaten Preise für Dienstleistungen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis gültig ab 5. Dezember 2014

Preis- und Leistungsverzeichnis gültig ab 5. Dezember 2014 Kontoführungs- und Service-Gebühren Kontoführung Euro-Konto Kontoauflösung Auszugsbereitstellung im Online-Banking Änderung Zugangscode Online-Banking 10,00 Auszugsversand beleghaft 1) 1,00 pro Auszug

Mehr

Preisverzeichnis für Dienstleistungen mit Privatkunden Stand: März 2010

Preisverzeichnis für Dienstleistungen mit Privatkunden Stand: März 2010 Preisverzeichnis für Dienstleistungen mit Privatkunden M.M.Warburg & CO Luxembourg S.A. - 2, Place Dargent, Boîte postale 16, L-2010 Luxembourg - Téléphone (+352) 42 45 45-1 Trésorerie (+352) 42 46 26

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für den Geschäftsverkehr mit Nicht-Verbrauchern / Geschäftskunden

Preis- und Leistungsverzeichnis für den Geschäftsverkehr mit Nicht-Verbrauchern / Geschäftskunden Preis- und Leistungsverzeichnis für den Geschäftsverkehr mit Nicht-Verbrauchern / Geschäftskunden AutoEuropa Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH Markt Firmenkunden Stand 3.7.2015 Inhalte

Mehr

I. Überweisungen innerhalb Deutschlands in EUR oder in anderen EWR-Währungen 5

I. Überweisungen innerhalb Deutschlands in EUR oder in anderen EWR-Währungen 5 3. Preis- und Leistungsmerkmale bei Zahlungsdiensten (Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen) sowie beim Scheckverkehr für Privat- und Geschäftskunden A Überweisungen I. Überweisungen innerhalb

Mehr

- für Überweisungen in anderer Währung... 10.00 Uhr. 1.1 Überweisungen in andere Staaten des europäischen Wirtschaftsraums in Euro

- für Überweisungen in anderer Währung... 10.00 Uhr. 1.1 Überweisungen in andere Staaten des europäischen Wirtschaftsraums in Euro Stand 20.05.2015 Vorbemerkung Die Preise für Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft entnehmen Sie bitte dem Preisaushang. Auch für hier nicht aufgeführte Leistungen kann die Bank gemäß Nr.

Mehr

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1.1. Überweisungsauftrag 1.1.1. Annahmefrist für Überweisungen

Mehr

BMW Financial Services

BMW Financial Services 1 der Allgemeine Informationen A B C D Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr im Inland Preise und Leistungsmerkmale beim Überweisungs- und Scheckverkehr Preise für Sonderleistungen

Mehr

Preisverzeichnis für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privatkunden Stand: April 2014

Preisverzeichnis für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privatkunden Stand: April 2014 Preisverzeichnis für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privatkunden M.M.Warburg & CO Luxembourg S.A. - 2, Place Dargent, Boîte postale 16, L-2010 Luxembourg - Téléphone (+352) 42 45 45-1

Mehr

_PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Girokonto.

_PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Girokonto. _PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Girokonto. Gültig ab 1. November 2014 WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BANK Name und ladungsfähige Anschrift der Bank a) Niederlassung Deutschland: BNP Paribas S.A. Niederlassung

Mehr

BMW Financial Services

BMW Financial Services 1 der I. Inland A B C D E A Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr Preise und Leistungsmerkmale beim Überweisungs- und Scheckverkehr Preise für Sonderleistungen im Kreditgeschäft

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Stand 01.10.2014 PVZ Stand 01.10.2014 Seite 1 von 13 Inhalt 1. Girokonten und Zahlungsverkehr 3 2. Kreditgeschäft 10 3. Einlagengeschäft 11 4. Kreditkarten 12 5. Sonstige 13 Außergerichtliche Streitschlichtung

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Stand 15.06.2015 PVZ Stand 15.06.2015 Seite 1 von 13 Inhalt 1. Girokonten und Zahlungsverkehr 3 2. Kreditgeschäft 10 3. Einlagengeschäft 11 4. Kreditkarten 12 5. Sonstige 13 Außergerichtliche Streitschlichtung

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Volkswagen Bank direct/audi Bank direct

Preis- und Leistungsverzeichnis der Volkswagen Bank direct/audi Bank direct Preis- und Leistungsverzeichnis der Volkswagen Bank direct/audi Bank direct Inhaltsverzeichnis 1. Konten & Karten... 2 1.1 Girokonto & Young Giro... 2 1.2 My First Giro... 5 1.3 VISA Prepaid Card nur in

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Ostbayern eg

Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Ostbayern eg Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Ostbayern eg Stand: 01.02.2015 1 Inhaltsverzeichnis 1. Girobereich 1.1. Kontoführung 1.2. Kontoauszug

Mehr

BMW Financial Services

BMW Financial Services 1 der Allgemeine Informationen A B C D Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr im Inland Preise und Leistungsmerkmale beim Überweisungs- und Scheckverkehr Preise für Sonderleistungen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Seite -1- Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden (Kontoführung, Lastschriftverkehr, Kreditgeschäft, Auskünfte, Avale, Reisezahlungsmittel, Safes/Verwahrstücke,

Mehr

PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS.

PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Girokonto. Gültig ab 6. Dezember 2014 WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BANK Name und Anschrift der Bank und Angaben zur Kommunikation a) Niederlassung Deutschland: BNP Paribas

Mehr

CITADELE BANK, Aktiengesellschaft lettischen Rechts, Zweigniederlassung Deutschland» PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS

CITADELE BANK, Aktiengesellschaft lettischen Rechts, Zweigniederlassung Deutschland» PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis: Kontoeröffnung und Zahlungen... 2 1. Girokonten... 2 2. Überweisungsverkehr... 2 Einlagengeschäft... 3 3. Festgeldkonto... 3 4. Tagesgeldkonto... 3 Homebanking... 3 5. Parex Online-Banking...

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Postbank Business Giro. Preisinformation

Postbank Business Giro. Preisinformation Postbank Business Giro Preisinformation Stand: 01. Mai 2015 2 Die Preise Vergleichen Sie uns mit den Besten Kontoführung mit vielen Inklusiv-Leistungen Der Pauschalpreis im Monat beträgt bei einem durchschnittlichen

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862

Preis- und Leistungsverzeichnis. VR GENOSSENSCHAFTSBANK FULDA eg VOLKSBANK RAIFFEISENBANK seit 1862 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Information über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von zahlungsverkehrsrelevanten Dienstleistungen

Information über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von zahlungsverkehrsrelevanten Dienstleistungen Information über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von zahlungsverkehrsrelevanten Dienstleistungen August 2011 Gemäß Artikel 248 3 und 4 Abs. 1 EGBGB informiert die Bank mit dem nachfolgenden

Mehr

PSD GiroDirekt 0,00. Zusendung monatlich. Zusendung jedes weiteren Kontoauszuges auf Verlange des Kunden

PSD GiroDirekt 0,00. Zusendung monatlich. Zusendung jedes weiteren Kontoauszuges auf Verlange des Kunden Wesentliche Preise im Zahlungsverkehr der PSD Bank Hessen-Thüringen eg Stand: 01.07.2013 PSD GiroDirekt 0,00 Zusendung monatlich Zusendung jedes weiteren Kontoauszuges auf Verlange des Kunden durch Kontoauszugdrucker

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Allgemeine Informationen zur Bank Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden Kapitel B: Preise für Dienstleistungen im

Mehr

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard 1. Karten 1.1. Debitkarten 1.1.1. SparkassenCard 1.1.1.1. SparkassenCard mit PIN 1 pro Jahr 2 1.1.1.2. Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte bei - Verlust der Karte 3 - Beschädigung 3 - Funktionsergänzung

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für zahlungsverkehrsrelevante Positionen (Kapitel 3 und 4 unseres Preisverzeichnisses) Stand: 03.03.2014 Meine EDEKA. Meine Bank. 2 4 4 4 4 4 5 5 6

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis Stand September 2008

Preis- und Leistungsverzeichnis Stand September 2008 Preis- und Leistungsverzeichnis Stand September 2008 Hamburg, den 10.09.2008 Kapitel I: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr (Kontoführung, Lastschriftverkehr, Avale, Sonstiges)

Mehr

Preise für unsere Angebote

Preise für unsere Angebote Preise für unsere Angebote I. Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privat- und Geschäftskunden I. Kontoführung Preis in EUR - pro Monat 4,00 - Preis pro Buchungsposten 0,50

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Horb eg zu den relevanten Kapiteln für Zahlungsdienste (Stand 01/2012)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Horb eg zu den relevanten Kapiteln für Zahlungsdienste (Stand 01/2012) Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Horb eg zu den relevanten Kapiteln für Zahlungsdienste (Stand 01/2012) 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung Produkt EUR VR-GiroFlex Kontoführungsgebühren

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Berlin eg

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Berlin eg Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis für den Girobereich und den Zahlungsverkehr (Zahlungsdienste) der Sparda-Bank Berlin eg Inhaltsverzeichnis Privatkonto. Kontoführung.2 Kontoauszug. Weitere

Mehr

Entgelte und Leistungsmerkmale für Zahlungsdienste Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Entgelte und Leistungsmerkmale für Zahlungsdienste Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Entgelte und Leistungsmerkmale für Zahlungsdienste Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden und Vereinen sowie bei

Mehr

TLB 1 von 10. Preis- und Leistungsverzeichnis. Inhalt

TLB 1 von 10. Preis- und Leistungsverzeichnis. Inhalt TLB 1 von 10 Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und Preise und Leistungsmerkmale bei Zahlungsdiensten für Privatkunden

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis zu den aktuellen Produkten

Preis- und Leistungsverzeichnis zu den aktuellen Produkten Preis- und Leistungsverzeichnis zu den aktuellen Produkten (Bitte beachten Sie auch die weiteren Preise zu den Produkten der 1822direkt im aktuellen Preisund Leistungsverzeichnis der 1822direkt unter http://www.1822direkt.de/preisverzeichnis)

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig für alle Filialen der İşbank AG in Deutschland Gültig ab 27.04.2015 Inhaltsverzeichnis A. Allgemeine Informationen zur İşbank AG... 3 1. Allgemeines... 3 2. Geschäftstage

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis zum 21. Oktober 2014

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis zum 21. Oktober 2014 Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis zum 21. Oktober 2014 Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und

Mehr

Kapital C: Umrechnungskurs bei Fremdwährungsgeschäften für Privatkunden und Geschäftskunden

Kapital C: Umrechnungskurs bei Fremdwährungsgeschäften für Privatkunden und Geschäftskunden Preis- und Leistungsverzeichnis VON ESSEN GmbH & Co. KG Bankgesellschaft Allgemeine Informationen der Bank Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden (Kontoführung,

Mehr

Postbank Giro. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Stand: 01. Februar 2015. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.

Postbank Giro. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Stand: 01. Februar 2015. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Giro Preise für die wich tig s ten Leistungen Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: 01.09.2015 Inhalt Kapitel A Kapitel B Kapitel C Kapitel D Allgemeine Informationen zur Bank Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privat-

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privat- und Geschäftskunden

Preis- und Leistungsverzeichnis für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privat- und Geschäftskunden Preis- und Leistungsverzeichnis für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit Privat- und Geschäftskunden 01. Juli 2010 2 Preis- und Leistungsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen zur Bank 2.

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4) Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4) 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung VR-GiroClassic VR-GiroDirekt VR-MeinKonto Produkt EUR 3,00 pro Monat 2,50 pro Monat kostenlos 3.2 Kontoauszug

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis von Cortal Consors Professional Partners

Preis- und Leistungsverzeichnis von Cortal Consors Professional Partners Für Sie zur Auswahl: die Provisionsmodelle von Bei Auswahl eines der drei nachstehend aufgeführten Provisionsmodelle gilt dies für alle genannten Produktgruppen. Der Wechsel eines Provisionsmodells ist

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis.

Preis- und Leistungsverzeichnis. Preis- und Leistungsverzeichnis. Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank Gültig ab 01.06.2015 Allgemeine Informationen zur Bank Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab Januar 2016

Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab Januar 2016 Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab Januar 2016 Kapitel B Preise und Leistungsmerkmale bei der Kontoführung und der Erbringung von Zahlungsdiensten (Überweisungen, Lastschriften, Kartenzahlungen,

Mehr

Preis- und leistungsverzeichnis

Preis- und leistungsverzeichnis Preis- und leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im normalen Geschäftsbetrieb mit privaten Kunden (Kapitel A und C) Leistungsmerkmale beim grenzüberschreitenden Überweisungsverkehr innerhalb

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab 25. September 2015 Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr für Privatkunden (Sparverkehr, Kreditgeschäft, Wertpapiergeschäft,

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der PSD Bank Rhein-Ruhr eg

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der PSD Bank Rhein-Ruhr eg Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der PSD Bank Rhein-Ruhr eg Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Husumer Volksbank eg

Preis- und Leistungsverzeichnis der Husumer Volksbank eg Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden, soweit nicht im Preisaushang oder

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Standardkonditionsverzeichnis. Corporate Banking

Standardkonditionsverzeichnis. Corporate Banking Standardkonditionsverzeichnis Corporate Banking Inhalt 3 I. Kontoführung 3-4 II. Zahlungsverkehr 5 III. Electronic Banking Software 5 IV. Internet Banking Companyworld Payment 5 V. Kasse 5 VI. Kreditgeschäft

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4) Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Kapitel 3 u. 4) 134 200 10 è 10.15 Seite 1 Stand: 29.10.2015 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung Produkt VR-MitgliederKonto Voraussetzung: Mitgliedschaft bei

Mehr

Stand: August 2008 Seite 1/5

Stand: August 2008 Seite 1/5 Stand: August 2008 Seite 1/5 1. JAHRESGEBÜHREN DER KREDITKARTEN Hauptkarte/n Zusatzkarte/n Travel Card 48,00 15,00 AvD VISA Karte 15,00 7,50 AVD-Tank&Spar VISA Card* 24,00 10,00 VISA Classic Karte 38,00

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab 18. März 2012; periodisch zum Monatsende belastete Preise jedoch erst ab 01.04.2012 s Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. Banknummer: 120 965 97

Preis- und Leistungsverzeichnis. Banknummer: 120 965 97 1 Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: 2. August 2011 Banknummer: 120 965 97 2 TEIL I Preise für Dienstleistungen im normalen Geschäftsverkehr mit privaten Kunden 1. Sparkonten Produkt Leistung Mindesteinlage

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Ziffer 13 Preis- und Leistungsverzeichnis Allgemeine Informationen zur Bank Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden (Kontoführung, Sparverkehr, Kreditgeschäft,

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Ziffer 13 Preis- und Leistungsverzeichnis Allgemeine Informationen zur Bank Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden (Kontoführung, Sparverkehr, Kreditgeschäft,

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis VON ESSEN GmbH & Co. KG Bankgesellschaft

Preis- und Leistungsverzeichnis VON ESSEN GmbH & Co. KG Bankgesellschaft Preis- und Leistungsverzeichnis VON ESSEN GmbH & Co. KG Bankgesellschaft Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden (Kontoführung, Bareinzahlungen und

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis Allgemein Allgemeine Informationen zur Bank Seite 3 Kapitel A Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden (Kontoführung,

Mehr

Hinweis: Die Aufwendungsersatzansprüche der Bank richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Hinweis: Die Aufwendungsersatzansprüche der Bank richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Volks- und Raiffeisenbank Muldental eg mit Zahlungsverkehrsrelevanz Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für zahlungsverkehrsrelevante Positionen (Kapitel 3 und unseres Preisverzeichnisses) Stand: 09.11.2012 Meine EDEKA. Meine Bank. 2 5 6 7 10 10 11 3

Mehr

CRONBANK Aktiengesellschaft Preisverzeichnis Stand 03.07.2015. Erträgnisaufstellung bei Erträgen über 50,00 = 8,00 bei Erträgen bis 50,00 entgeltfrei

CRONBANK Aktiengesellschaft Preisverzeichnis Stand 03.07.2015. Erträgnisaufstellung bei Erträgen über 50,00 = 8,00 bei Erträgen bis 50,00 entgeltfrei Preis- und Leistungsverzeichnis (Stand: 03.07.2015) Allgemeine Entgelte Anfertigung von Duplikatsauszügen für alle Kontoarten, soweit die Bank ihre Informationspflichten bereits erfüllt hat. (Ein Preis

Mehr

Postbank Giro. Konten Karten. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.

Postbank Giro. Konten Karten. Preise für die wich tig s ten Leistungen. Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank. Konten Karten Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www postbank de / filial-suche Postbank Finanzberatung,

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für zahlungsverkehrsrelevante Positionen (Kapitel 3 und unseres Preisverzeichnisses) Stand: 01.02.201 Meine EDEKA. Meine Bank. 2 5 6 7 10 10 11 3 Privatkonto

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG

Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG Stand: 15. Mai 2015 Finanzdienstleistungen gemäß 4 Ziffer 8 UStG sind mehrwertsteuerfrei. Steuerpflichtige Leistungen sind als

Mehr

PREIS- UND LEISTUNGS- VERZEICHNIS GÜLTIG AB 19. SEPTEMBER 2014

PREIS- UND LEISTUNGS- VERZEICHNIS GÜLTIG AB 19. SEPTEMBER 2014 PREIS- UND LEISTUNGS- VERZEICHNIS GÜLTIG AB 19. SEPTEMBER 2014 INHALT ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR BANK 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR BANK NAME UND ANSCHRIFT DER BANK Bankhaus August Lenz & Co. AG Holbeinstraße

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden

Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden Preis- und Leistungsverzeichnis für Privat- und Geschäftskunden August 2007 2 Preis- und Leistungsverzeichnis Page 1. Auslandsgeschäft 1.1. Export 3 1.2. Import 4 2. Kreditgeschäft 2.1. Garantien 5 2.2.

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der PSD Bank Rhein-Ruhr eg

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der PSD Bank Rhein-Ruhr eg Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der PSD Bank Rhein-Ruhr eg Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

I. Persönliche Konten (Lohn-, Gehalts-, Rentenkonto)

I. Persönliche Konten (Lohn-, Gehalts-, Rentenkonto) Dienstleistung Preis in EUR I. Persönliche Konten (Lohn-, Gehalts-, Rentenkonto) 1. Preismodelle für Privatkonten Kontoführung - Grundpreis 2,50 - Postenpreis - Freiposten (nur Bartransaktionen an der

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und im Scheckverkehr mit Geschäftskunden,

Mehr

Hirschau, 09.04.2015. Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Hirschau eg

Hirschau, 09.04.2015. Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Hirschau eg Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Hirschau eg 134 200 2.15 Seite 1 Stand: April 2015 4 Erbringung von Zahlungsdiensten für Privatkunden und Geschäftskunden 4.1 Allgemeine

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Hersbruck eg. (Kapitel 10)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Hersbruck eg. (Kapitel 10) Weitere Informationen über Kosten und Nebenkosten der Bank bei der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen und Wertpapiernebendienstleistungen Gemäß 31 Abs. 3 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) informiert

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab 01. Juli 2010 s Sparkasse Mecklenburg-Nordwest Kapitel A: Preise für en im standardisierten Geschäftsverkehr für Privatkunden und Geschäftskunden (Sparverkehr,

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. Stand: 20. August 2007 freibleibend

Preis- und Leistungsverzeichnis. Stand: 20. August 2007 freibleibend Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: 20. August 2007 freibleibend Preis- und Leistungsverzeichnis. Stand: 20. August 2007 Finanzdienstleistungen gemäß 4 Ziffer 8 UStG sind mehrwertsteuerfrei. Steuerpflichtige

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Stand 01.10.2015 PLV Stand 01.10.2015 Seite 1 von 19 Inhalt 1. Girokonten und Karten 3 2. Zahlungsverkehr 5 3. Kreditgeschäft 10 4. Wertpapiergeschäft 11 5. Umrechnungskurs

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: Juni 2012

Preis- und Leistungsverzeichnis Stand: Juni 2012 Kapitel 3 Kontoführung 3.1. Kontoführung ohne Kontoführungsmodelle 3.1.1. Grundgebühr 3.1.1.1 Privat- / Lohn- / Gehalts- / Rentenkonto monatliche Gebühr 3.1.1.2 Geschäftskonto 5,33 EUR monatliche Gebühr

Mehr

Auslage des Preis und Leistungsverzeichnisses Seite: 4 von 23 Stand: 01.05.2014 Fassung 12.13 (01.02.14)

Auslage des Preis und Leistungsverzeichnisses Seite: 4 von 23 Stand: 01.05.2014 Fassung 12.13 (01.02.14) Seite: 4 von 23 3 Privatkonto/Geschäftskonto 3.1 Kontoführung Privatkonten 3,50 Zuzüglich, im Auftrag oder im Interesse des Kunden jeweils ausgeführte - Bartransaktionen (Ein- und Auszahlungen - bei 5

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis für Wertpapierdienstleistungen und Wertpapiernebendienstleistungen der Sparda-Bank Ostbayern eg gültig ab 01.06.

Preis- und Leistungsverzeichnis für Wertpapierdienstleistungen und Wertpapiernebendienstleistungen der Sparda-Bank Ostbayern eg gültig ab 01.06. Preis- und Leistungsverzeichnis für Wertpapierdienstleistungen und Wertpapiernebendienstleistungen der Sparda-Bank Ostbayern eg gültig ab 01.06.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Ausführung und Abwicklung von

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Gültig ab 16. März 2015 s Sparkasse Mecklenburg-Nordwest Kapitel A: Preise für en im standardisierten Geschäftsverkehr für Privatkunden (Sparverkehr, Reisezahlungsmittel,

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis. der. Raiffeisenbank Hardt- Bruhrain eg

Preis- und Leistungsverzeichnis. der. Raiffeisenbank Hardt- Bruhrain eg Preis- und Leistungsverzeichnis der Raiffeisenbank Hardt- Bruhrain eg Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit privaten Kunden und bei der Erbringung von Zahlungsdiensten und

Mehr

Konditionen- und Preisverzeichnis

Konditionen- und Preisverzeichnis Konditionen- und Preisverzeichnis Stand: 08.07.2011 1 Geschäftskunden (ohne Vereine) 1.1 Zahlungsverkehr 1.1.1 Skatbank-TrumpfKonto Business Girokonto (außer UG und Ltd.) Habenzins (bleibend) 0,25 % p.a.

Mehr

25Seite 5 von 25Seite 5 von 25. Pauschalgebührenmodelle für Privatkonten

25Seite 5 von 25Seite 5 von 25. Pauschalgebührenmodelle für Privatkonten 25Seite 5 von 25Seite 5 von 25 3 Privatkonto 3.1 Kontoführung Pauschalgebührenmodelle für Privatkonten Ausstattung je nach Kontoart Comfort Plus Comfort Classic Online neu ab 1.8.12 neu ab 1.8.12 neu ab

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG

Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG Preis- und Leistungsverzeichnis der Augsburger Aktienbank AG Stand: 15. April 2015 Finanzdienstleistungen gemäß 4 Ziffer 8 UStG sind mehrwertsteuerfrei. Steuerpflichtige Leistungen sind als solche gekennzeichnet.

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Girokonto)

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis (Girokonto) 3 Kontoführung 3.1 Privatkonto Hinweis: Soweit mit Firmen-/Geschäftskunden eine Umsatzsteuerberechnung vereinbart ist, erfolgt die Berechnung der Entgelte zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. VR-IndividualKonto

Mehr

_PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Wertpapierdepot inkl. Verrechnungskonto.

_PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Wertpapierdepot inkl. Verrechnungskonto. _PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS. Wertpapierdepot inkl. Verrechnungskonto. Gültig ab 1. November 2014 WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR BANK Name und Anschrift der Bank und Angaben zur Kommunikation a) Niederlassung

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Kreissparkasse Peine

Preis- und Leistungsverzeichnis der Kreissparkasse Peine Preis- und Leistungsverzeichnis der Kreissparkasse Peine Stand: 5.07.202 Seite A Kapitel A Seiten A 2 bis A 6 Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr für Privatkunden und Geschäftskunden

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Stand 01.07.2015 PLV Stand 01.07.2015 Seite 1 von 19 Inhalt 1. Girokonten und Karten 3 2. Zahlungsverkehr 5 3. Kreditgeschäft 10 4. Wertpapiergeschäft 11 5. Umrechnungskurs

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis

Preis- und Leistungsverzeichnis Preis- und Leistungsverzeichnis Kapitel A: Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Privatkunden (Kontoführung, Sparverkehr, Kreditgeschäft, Auskünfte, Avale, Reisezahlungsmittel,

Mehr

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis

Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Auszug aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis s Gültig ab 1. Juni 2015 Preise und Leistungsmerkmale für die Abwicklung von Bankgeschäften über die Internet-Geschäftsstelle oder mittels Online-Banking-Software

Mehr