FAHRTEN-PROGRAMM DER ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT IM USC MAINZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAHRTEN-PROGRAMM DER ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT IM USC MAINZ"

Transkript

1 FAHRTEN-PROGRAMM DER ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT IM USC MAINZ WINTER 10/11

2 Auf Blu-ray TM und DVD Erhältlich auch bei

3 LIEBE VEREINSMITGLIEDER... der Abteilung Skisport & Freizeit des USC Mainz, ihr könnt Euch auf eine abwechslungsreiche Wintersaison freuen. Dabei wird Euch das USC-Skischul-Team in neuem attraktivem Outfit begleiten. Herzlichen Dank an alle, die diese Neuausstattung unserer DSV-geprüften Ski- und Snowboard-Lehrkräfte ermöglichen: Allen voran dem Teamsponsor Sony Pictures Home Entertainment - Vertreiber von Kinoerfolgen wie Iluminati oder dem Michael Jackson-Vermächtnis This is it im DVD- oder Blue-Ray-Format. Unterstützt werden unsere Teamer auch von den Wildkogelbahnen Neukirchen/Großvenediger sowie dem dortigen Stammhotel Gassner. Schönen Dank an beide Unternehmen, insbesondere an das Hoteliers-Ehepaar Gassner! Last but not least möchte ich unserem Ausstatter Halti danken, dessen Teamwear voll ins Auge geht. Merci an Vertriebsleiter Christian Hecht für die tolle Beratung sowie die Fa. Siebdruck Gugg KG. Nach so viel Lob nach außen, nochmals herzlichen Glückwunsch an Dominik Feldmann, der im Frühjahr seine Ausbildung zum DSV-Skilehrer abgeschlossen hat und jetzt ins Landeslehrteam des Skiverbands Rheinland einsteigt. Damit wäre nach dem Ausscheiden unserer»meisterin«martina Schäfer das personelle Fundament unserer DSV-Skischule (die vorzugsweise von einem DSV-Skilehrer geleitet werden sollte!) gesichert. In der Übergangsphase hat sich Dominik schon bestens eingearbeitet, und wir konnten dank engagierter Übungsleiter unsere Ski- und Snowboard-Ausbildung auf ausgesucht hohem Qualitäts- Level halten. Künftig gibt es weitere Schulungen sowie ein kontinuierliches Qualitätsmanagement. So sollten Kritik, Lob und Anregungen bei den Vereinsfahrten künftig vom Fahrtenleiter mit einem Feed-Back-Bogen abgefragt und analysiert werden. Erfreulich auch: Insgesamt vier Nachwuchskräfte streben eine Grundstufen-Ausbildung bzw. die weiterführende Schulung zum Ski/Snowboard-Instructor an und werden schon im Oktober mit Dominik auf den Stubaier Gletscher in die Saison starten. Zuletzt wünsche ich Euch viel Spaß bei der Lektüre unseres Fahrten-Programms 2010/11. Ein bunter Mix aus Altbewährtem: Neukirchen geht ins 50te Jahr! Unsere bestens etablierte Kooperationsfahrt mit dem FKS Willigis in die Europa-Sport-Region Zell am See/Kaprun ist ein Silvesterknaller für die Jugend. Bormio, vergangenes Jahr wiederentdeckt als Familien-Skiregion, steht im 11ten Jahr auf dem Programm (Helau!!!). Als Neuheit für den Powder-Monat Januar haben wir die Top-Aufsteiger-Region Damüls-Faschina-Mellau für Euch in petto. Ich wünsche mir und Euch vor allem eine verletzungsfreie Saison und Spaß beim Träumen vom wunderbaren Weiß des kommenden Winters Peter Schmieg Abteilungsleiter Skisport & Freizeit des USC Mainz

4 55116 Mainz Große Langgasse 1 Tel Öffnungszeiten: Montag - Freitag Uhr Samstag Uhr IN GROSSER AUSWAHL: Ski Fischer Head K 2 Ski-Helme Giro Alpina K 2 Ski-Schuhe Nordica Head Tecnica Fischer Ski-Zubehör Skistöcke von Leki Ski- u. Snowboard- Verleih für Kinder und Erwachsene funktionelle, modische Skibekleidung von Bogner Exxtasy Buff Eisbär Schöffel Canyon Spyder Ziener Odlo Wir führen Kinder-Skibekleidung in allen Größen! TOP-SERVICE rund um Ski + Snowboard auf computergesteuerten Maschinen von Wintersteiger mit elektronischer Bindungseinstellung nach DIN-Norm

5 WEIHNACHTEN IN NEUKIRCHEN USC-Clubfahrt Nr.1 Termin: bis Preise: Erwachsene: DZ/DU/WC 695 Euro Kinder (bis 11 Jahre) in Begleitung Erwachsener 595 Euro Jugend Jahre in Begleitung Erwachsene 655 Euro Erwachsene DZ/Dusche/WC Wandern/Langlauf 490 Euro Wieder 10 Tage Skifahren am Wildkogel! Bald ist das fünfte Jahrzehnt der Weihnachtsfahrt nach Neukirchen am Großvenediger vollendet. Schneesicher, familienfreundlich, wie eh und je. Dieses Jahr können wir sogar die funkelnagelneue Bramberger Smaragdbahn einweihen. Skifahren ist wie immer von 9 bis 16 Uhr zwischen 900 m und 2100 m. Der ideale Urlaub für die ganze Familie mit kleinen Skikurs-Gruppen. Unterkunft in Privathäusern (mit Frühstück). Zentraler Treff ist unser Stammhotel Gassner**** zum gemeinsamen Abendessen. ACHTUNG: Helmpflicht auf der Piste bis 17 Jahre! Leistungen: 11 Übernachtungen inkl. Halbpension, Skipass sowie skiläuferische Betreuung durch DSV- Übungsleiter, Abendunterhaltungen wie Bockerlreiten, Nacht wanderung, Spieleabend, Neujahrsfrühstück in 2000 m Höhe. Selbst anreise! Anmeldung bei: Isabel und Thomas Kohlbacher Tuchol skyweg Mainz Tel.:

6 Bauhofstraße Mainz tel Mo_Di_Mi_Fr 10-19h Do 12-20h Sa 10-16h Bei Vorlage dieser Anzeige gewähren wir 10 % Rabatt auf Ski-/ Snowboardtextilien bzw. 5 % Rabatt auf Ski-/ Snowboardhardware*. *gültig bis Rabattaktionen und bereits reduzierte Ware ausgenommen.

7 J U G E N D F R E I Z E I T USC-Clubfahrt Nr. 2 Silvester Ski- und Snowboardfreizeit in Zell a. See Termin: bis Preis: 515 Euro Anmeldeschluss: , Plätze begrenzt, ab 16 Jahren Die traditionelle Silvesterfreizeit in Kooperation mit dem FKS Willigis e.v. in der Europasportregion Zell am See/Kaprun. Auf 138 Pistenkilometern bieten Schmittenhöhe, Maiskogel und das Kitzsteinhorn als Gletscher Schneesicherheit, Abwechslung und He raus forderung für jede Könnensstufe. Unser DSV-Skischulteam bietet euch vormittags Ski- und Snowboardkurse in leistungsgerechten Kleingruppen, vom Anfänger bis fortgeschrittenen Profi. Nachmittags habt ihr die Möglichkeit das Gelernte auf der Piste umzusetzen oder einfach nur zu chillen. Die Anfänger werden ganztägig betreut. Wir wohnen wieder bei Rudi, unserem»sternekoch«. Sein Haus zeichnet sich neben dem Essen vor allem durch die Lage aus. Schmittenhöhe, die Skibushaltestelle zu Maiskogel und Kitzsteinhorn und natürlich die legendäre Happy Alm, sowie weitere Après-Möglichkeiten, sind in wenigen Minuten erreichbar! Leistungen: An- und Abreise im modernen Reisebus ab/bis Mainz, 7 Tage Übernachtung in Mehrbettzimmern, Vollpension (mittags Lunchpaket), 6-Tage Skipass für die Europasportregion, 6 Halbtage Ski-/Snowboardkurs (Anfänger ganztags) durch hochqualifizierte DSV-Lehrkräfte, gemeinsame Silvesterfeier mit Anmeldung bei: Dominik Feldmann Großgewann Mainz Tel Mobil:

8 MIT SKI-GYMNASTIK KEIN PROBLEM! Ski-Gymnastik im USC Mainz! Fit und verletzungsfrei durch den Winter: Besuchen Sie unsere Skigymnastik in der Turnhalle der Goetheschule Mainz. Jeden Montag von 19 bis 20 Uhr, anschließend Stammtisch bei Ristorante Mediterraneo! Für Nichtmitglieder Saisonkarte auf Anfrage. 3-mal kostenloses Probetraining sowie ein Willkommens-Drink beim Stammtisch bei Vorlage dieser Anzeige Infos: Peter Schmieg, Tel ,

9 ANZEIGE LENZERHEIDE-VALBELLA Hochwinter in Graubünden Termin: Sa bis Sa Preis: 875 Euro Anmeldeschluss: Tages-Skikurse tägl. ca. 3 Std.: Freeridekurs mit Schweizer Dipl. Skiführer inkl. La wi - nen-ausrüstung in einem der besten Variantengebieten der Alpen. Intensivkurse für alle Könnensstufen. 50plus Skikurs, schonendes, sicheres Skifahren mit erfahrenen Skilehrern. Weitere Leistungen: 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit HP, gr. Frühstücksbufett & 4-Gang-Menue im Sporthotel***Dieschen, direkt an der neuen Rothornbahn/Talabfahrt. 6 Tage Skipass für das Gesamtgebiet, inkl. Skibus. Nutzung von Wellnessbereich, Sauna, Dampfbad etc. Abendprogramm: Videoanalyse mit Skilehren, Schlittenfahrt, Filme uvm. Spezielles Vorbereitungstraining wird im Fitness-Center Mainz City angeboten immer mittwochs Uhr und samstags Uhr (kein Mitgliedschaftszwang). Anmeldung bei: FITNESS CENTER Mainz City Rainer Waldmann Große Langgasse Mainz Tel

10 Ski-WM in Garmisch- Partenkirchen Wochenend-Trip zum Slalom-Wochenende vom 18. bis 20. Februar Wir wohnen in einem Gasthof zwischen München und Garmisch und werden zu den Rennsportereignissen in die WM- und künftige Olympiastadt fahren. Möglichkeiten zum Skifahren auf dem Zugspitzplatt. Bei Interesse bitte bis 24. Oktober 2010 melden bei Peter Schmieg, Vorbereitungstreffen: , ab Uhr im Restaurant Mediterraneo, Judensand 3, Mainz Unsere Fahrten werden unterstützt vom Bildungswerk des Landessportbundes

11 DAMÜLS FASCHINA MELLAU USC-Clubfahrt Nr. 3 Hochwinter am Vorarlberg Termin: 22. bis 29. Januar 2011 Preis: 650 Euro im DZ; EZ-Zuschlag: 70 Euro Wegen begrenztem Zimmerkontingent und Bahnbuchung Anmeldeschluss: 3. Dezember 2010 bitte beachten»das schneesicherste Dorf der Welt«Damüls ist der Aufsteiger der letzten Wintersaison. Die Sechsergondel Ragaz bindet neuerdings das Skigebiet Mellau an und ergänzt die Drei- Täler-Region Damüls-Faschina auf insgesamt 369 Pistenkilometer sowie zahlreiche Varianten. Wir haben für Euch in einem ***Sporthotel eine begrenzte Zimmerzahl vorgebucht, ausgestattet mit DU/WC, Fön, Bademantel, Sitzecke, SAT-TV. Die Verwöhn-Halbpension bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke sowie ein mehrgängiges Wahlmenü mit regionalen Spezialitäten. Außerdem: Bauernbuffet, Salat- und Dessertbuffet. Der Clou: Nach dem Skifahren können wir nach einem Abstecher an der Schirmbar direkt bis zum Skikeller abschwingen. Anschließend heißt es: Entspannen im großzügigen Saunadorf inkl. Sanarium, Dampfbad, Grottendusche und Ruheraum. Leistungen: 7 Übernachtung in DZ/DU/WC inkl. HP im ***Hotel, Skiguiding, 6-Tage-Skipass. Nutzung des Wellnessbereichs Eigenanreise: bevorzugt Bahn-Gruppenticket bis Bludenz/Feldkirch, Abholung mit dem Hotelbus Anmeldung bei: Peter Schmieg Breite Sr Mainz Tel: Mobil:

12 Seit über 10 Jahren feste Anlaufstation in der Weltcup-Region Bormio Piazza S.Abbondio, 3 Semogo VALDIDENTRO (SO) Alta Valtellina Tel.: , Fax

13 FAMILIENFREIZEIT BORMIO USC-Clubfahrt Nr. 4 Ostern in Bormio/Livigno Termin: 16. bis 23. April 2011 Preise: Erw.: DZ/DU/WC-Komfort 550 Euro Kinder bis 6 J. / 14 J. im Elternzimmer 265 Euro / 435 Euro Kinder /Jugendl. im Extrazimmer, Einzelzimmer auf Anfrage Aufpreis für optionale Rückreise am Ostersonntag 30 bis 60 Euro! Schneesicherheit garantiert! Die Weltcup-Region Bormio/Cima Piazzi /St.Caterina/Livigno sowie Luigi & Co. haben sich in die Herzen der nachwachsenden Generation eingebrannt. Das Miravalle bietet Familienzimmer (je 1 Doppelbett sowie 1 Etagenbett). Im Preis enthalten sind Frühstücksbuffet und Drei-Gänge-Wahl-Menü abends sowie die kostenfreie Nutzung von Wellness-Center, Tischtennis- und Fitnessgeräten. Der hoteleigene Skibus-Shuttle erschließt uns auf bequeme Art die Ski-Region Alta Vatellina. Es gibt leistungsgestaffelte Bambinikurse mit nachmittägl. Spielbetreuung sowie Guiding für Erwachsene und stundenweise Skiunterricht durch hochqualifizierte DSV-Übungsleiter. Anfänger- und Snowboardschulung auf Anfrage! Außerdem: Skitty-Club-Abschlussrennen. Zollfreier Einkauf in Livigno. In Italien gilt Helmpflicht für Kinder! USC-Leihhelme nach Verfügbarkeit Leistung: 7 Übernachtungen/HP, Skikurs, 6-Tg-Skipass Anreise: Eigener PKW; Auf Wunsch kann Mitfahrt in modernen Reisebus****gg. 100 Euro Aufpreis vermittelt werden. Zustiege in Bonn, Koblenz, Alzey Heidrun Krost oder Bardo Schmitt Breite Straße 41 An der Helling Mainz Mainz-Kastel Tel:

14 SLALOMFAHREN UND JUBELN WIE DIE GROSSEN: Auf besonderen Wunsch einiger Eltern wollen wir in den nächsten Jahren, den Ski-Rennsport im USC Mainz wieder neu zu beleben. In Kooperation mit dem Skiverband Rheinhessen sowie dem Skiclub Speyer sind ein bis zwei Trainingsausfahrten geplant. Interessierte Eltern und Kinder bitte melden bei unserem Ski schulleiter Dominik Feldmann: d o m i n i k. f e l d - m a n g m x. d e, Inh. Theodor Schué Kirschgarten 26 30, Mainz, Tel. ( ) , Fax ( ) , Mail

15 OSTERN IN NEUKIRCHEN USC-Clubfahrt Nr. 5 Oster-Familienfreizeit Termin: 16. bis 26. April 2011 Preise: Erw.: DZ/DU/WC-Standard 530 Euro Erw.: DZ/Du/WC-Komfort 570 Euro Kinder u. Jugendl. bis 17 J: Komfort 480 Euro Kinder u. Jugendl. bis 17 J: Standard 430 Euro (Kinder bis 12 J: 30 Euro ermäßigt) Dank umfangreicher Beschneiungsanlagen schneesichere Abfahrten auch im Spätfrühjahr 2011! Da kommen echte Frühlingsgefühle auf! Die Traditionsfahrt nach Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) in Kooperation mit dem TUS Kaisersesch. Wir fahren in Metern Höhe in schneesicherem Terrain. Die Unterbringung erfolgt in diversen Frühstücks- Pensionen, zum gemeinsamen Abendessen treffen wir uns im Stammhaus Hotel Gassner. Inkl. Rahmenprogramm wie Abschlussrennen. Leistungen: 10 Übernachtungen mit HP, 9-Tages-Skipass und Skikurs, Eigenanreise, Mitfahrgelegenheiten werden vermittelt. Buchung nur mit Frühstück möglich auf Anfrage. Anmeldung bei: Alfred Sesterhenn Schöne Aussicht Kaisersesch Tel

16 ...der Abteilung Skisport & Freizeit, Montag, , Uhr, nach der Skigymnastik. Wir möchten euch jetzt schon einladen, die Adventszeit mit uns in netter Runde in unserem Stammlokal»Mediterrano«(s. Anzeige unten) ein zu läuten. Voranmeldung erwünscht bis spätestens unter o. Tel Mediterrane Speisen und mehr... Pizza, Pasta, täglich frische Fischgerichte. Räumlichkeiten bis 80 Personen vorhanden. M e d i t e R R A n e o Öffnungszeiten: So. bis Fr Uhr und Uhr Sa. Ruhetag Am Judensand Mainz (zwischen Fussballstadion und SWR!) Telefon: 06131/

17 Anmeldung (Bitte an den jeweiligen Fahrtenleiter) Für USC-Fahrt-Nr.: nach: vom: bis: Name: Vorname: Geb.-Datum: Ort: Straße: Tel.-Nr.: Mobil USC-Mitglied: ja Y nein Y Skiläuferisches Können: Anfänger Y fortgeschritten Y sportlich Y Ort: Datum: Unterschrift: (Bei Minderjährigen der Erziehungsberechtigte) Anzahlung nicht vergessen! Die Anmeldung wird erst gültig bei Anzahlung innerhalb einer Woche: 50 Euro pro Fahrt und Person auf das Konto des USC Mainz - Skisport & Freizeit Mainzer Volksbank Konto-Nr BLZ

18 First Contact für Übungsleiter und solche die es werden wollen! Termin: 8. bis 10. Oktober Preis: 139 Euro Anmeldeschluss: Leistungen: 2x Übernachtung mit Frühstück in Zweibettzimmern, 2 Tage Ausbildung, zünftiges Abendbrot am Samstagabend Im Herbst auf den Stubaier Gletscher! Einfahren, kennenlernen und feiern steht auf dem Programm. An zwei Skitagen könnt ihr euch als Übungsleiter oder als solche, die es werden wollen auf die kommende Saison einstimmen! Übungsleitertraining im Stubaital Termin: 17. bis Preis: 139 Euro Anmeldeschluss: Leistungen: 2x Übernachtung mit Frühstück in Zweibettzimmern, 2 Tage Ausbildung, zünftiges Abendbrot am Samstagabend Ihr wollt euch auf eure Skikurse noch einmal richtig vorbereiten? Hier habt ihr die Möglichkeit dazu: Zwei Skitage volles Programm mit aktuellen Inhalten aus Technik und Methodik, direkt zum Weitergeben an eure Skischüler! Das Drumherum wird natürlich auch nicht fehlen Geierhof und Dorfpub freuen sich schon auf uns. Anmeldung jeweils bei: Dominik Feldmann Großgewann Mainz Tel Mobil:

19 GLÜCKWUNSCH ZUM DSV-SKILEITER Dominik Feldmann, stand mit zweieinhalb das erste Mal auf Skiern, wie wohl viele waschechte Eigengewächse der Abteilung natürlich in Neukirchen am Großvenediger. Seit Frühjahr ist der heute 23-jährige Sportstudent an der Uni-Kaiserslautern DSV-Skilehrer und steigt ins Landeslehrteam des Skiverbands Rheinland ein. Der skiläuferische Werdegang nicht unwesentlich geprägt durch seine gleichfalls berg- und skibegeisterten Eltern Günter und Anne war ein gradliniger: Seit der Saison 1990/91 standen deshalb für Dominik Skikurse u.a. bei der Skischule Herzog sowie weitergehende Trainings bei USC-Ausfahrten an. Als Jugendlicher gehörte Domi oder Dominator, wie einige im Club ihn nennen, zum Zehnkampf-Team der USC-Leichtathleten, ehe er sich vollends der Wintersportlerei verschrieb: 2002, gerade mal 15 Jahre, absolvierte er den DSV-Basiskurs und schloss im Folgejahr direkt die Grundstufe Ski ab. Es folgten 2005 der lnstructor-lehrgang, den er mit Bravour absolvierte. Schon seit 2006/07 steigt Domi interimsmäßig für Martina Müller als DSV-Skischulleiter ein, eine Aufgabe, die er nun mit der Qualifikation und einem Mehr an Erfahrung mit Engagement und Leidenschaft weiterführt und mit eigenen Ideen gestaltet. Neben Domis erfolgreicher DSV-Skilehrer-Quali zeichnen sich auch bei anderen Nachwuchskräften erfreuliche Weiterentwicklungen ab: Mareike Hedderich (ÜL Grundstufe Alpin) will sich weiterqualifizieren zum lnstructor. USC-Leichtathlet Robert Schmidtchen will sich nach erfolgreicher Hilfsskilehrer-Ausbildung auf Grundstufe Alpin schulen lassen. Eine Qualifikation, die auch Lisa Zöll, sowie Viktoria Wiese, gleichfalls LA-Talente des USC, anstreben. Ihnen allen wünschen wir gutes Gelingen bei Ihren DSV-Kursen! ÜBUNGSLEITER IN UNSERER SKISCHULE: Badura, Markus Bauer, Jörg Bergmann, Thomas Bärsch, Günter Bärsch, Marianne Bärsch-Kämmerer, Cornelia Datz, Rainer Deginder, Hugo Elosge, Mathias Feldmann, Dominik Feldmann, Günter Hedderich, Mareike Janzarik, Birte Klodt-Sauerwein, Andreas Krost, Heidrun Pryß, Clemens Schmitt, Bardo Schwanbeck, Claudia Schärfe, Wolfgang Sesterhenn, Alfred Sesterhenn, Timo Voß, Jan Waldmann, Rainer Werkmann, Katrin Ziegler, Petra Herzlichen Glückwunsch allen neuen Übungsleitern und willkommen in unserer Skischule!

20 UNSERE TEAM-SPONSOREN R E S T A U R A N T

21 KLEINGEDRUCKTES: Der USC Mainz vermittelt Fahrten zu Selbstkostenpreisen. An unseren Fahrten können, soweit noch Plätze frei sind, auch Nicht-USC-Mitglieder teilnehmen. Sie zahlen einen Aufschlag von EUR Anmeldungen: Sind schriftlich an den jeweiligen Fahrtenleiter zu richten. Mit der Anmeldung wird automatisch eine Anmeldegebühr von EUR 50.- fällig. Die Zahlung der Anmeldegebühr muss innerhalb einer Woche erfolgen. Der Restbetrag ist spätestens vier Wochen (Geldeingang) vor Fahrtbeginn zu zahlen, andernfalls kann der Interessent von der Teilnehmerliste gestrichen werden. Alle Zahlungen sind zu leisten auf: USC Mainz - Skisport & Freizeit Mainzer Volksbank Konto-Nr BLZ Rücktritt durch den Teilnehmer: Wenn Sie zurücktreten, kann eine pauschale Rücktrittsgebühr von EUR 50, einbehalten werden. Sofern Sie in den letzten vier Wochen vor Fahrtbeginn zurücktreten und keine Ersatzperson stelle, erhöht sich der Betrag um die ent stehenden Kosten (Teilnehmergebühr). Rücktritt und Kündigung durch den USC Mainz: Wird die Fahrt infolge nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, können sowohl der Teilnehmer als auch der Verein von der Fahrt zurücktreten. Der eingezahlte Betrag wird dann unverzüglich zurückerstattet. Das Gleiche gilt, wenn eine Fahrt wegen ungenügender Beteiligung abgesagt werden muss. Sofern die Durchführung der Fahrt, trotz einer entsprechenden Abmahnung durch den Fahrtenleiter, vom Teilnehmer nachhaltig gestört wird, können wir den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Der USC Mainz behält jedoch den Anspruch auf den Fahrpreis. Eventuelle Mehrkosten für die Rückbeförderung gehen zu Lasten des Teilnehmers. Haftung: Wir treten bei allen Veranstaltungen und Leistungen nur als Vermittler der Hotels, Pensionen, Skihütten, Beförderungsgesellschaften usw. auf und übernehmen keine Haftung bei Beschädigungen, Unfällen, Verlust und sonstigen Unregelmäßigkeiten. Die Haftung der genannten Personen, Einrichtungen und Gesellschaften bleibt unberührt. Soweit hier eine Haftung ausgeschlossen sein sollte, ist die Haftung des USC Mainz insgesamt auf die Höhe des dreifachen Fahrtpreises beschränkt. Für Unfälle, die beim Skifahren und anderen Freizeitaktivitäten auftreten, ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Deshalb empfehlen wir allen Teilnehmern, eine Zusatzversicherung (z.b. DSV-Versicherung oder auch eine Reiserücktrittsversicherung) abzuschließen. DSV Skischule USC Mainz: In den Teilnehmergebühren ist, je nach Ausschreibung, skiläuferische Betreuung durch DSV-geprüfte Lehrkräfte enthalten. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Skikurs, insbesondere nicht für Personen, die wegen ihrer skiläuferischen Fähigkeiten nicht in die angebotenen Kurse einzuordnen sind. Diese müssen/können an Skikursen der örtlichen Skischulen teilnehmen und erhalten den Skikursanteil der Teilnehmergebühren erstattet.

22

23 Kontoführung 1 0,00 Bargeld an allen Geldautomaten inländischer Volks- und Raiffeisenbanken 2 0,00 Mainzer Volksbank eg MVB-o.K. Das Privat-Girokonto ohne Kosten Holen Sie sich Ihr Privat-Girokonto zum Nulltarif und sichern Sie sich 25 Euro Startguthaben! 3 Sprechen Sie uns an unsere Berater informieren Sie gern! Sie sind noch kein MVB-Kunde? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Umzug-Service: Wir unterstützen Sie bei der Umschreibung Ihres Zahlungsverkehrs auf die neue Bankverbindung! 1) Voraussetzungen: Regelmäßiger Lohn-, Gehalts- bzw. Renteneingang, Nutzung der Selbstbedienungseinrichtungen, Mitgliedschaft bei der Mainzer Volksbank eg. 2) Kostenlose Bargeldverfügung an allen Geldautomaten inländischer Volks- und Raiffeisenbanken ab einem regelmäßigen, monatlichen Habenumsatz von mind EUR. 3) Die Prämie in Höhe von 25 EUR wird pro Neukunde einmalig bei Neueröffnung eines MVB-o.K.-Kontos gezahlt. Voraussetzung für die Prämie: mind. drei Monate Lohn-/ Gehalts-/ Renteneingang. Angebot freibleibend. Stand: Juni Filialen/SB-Center Mobile Berater Telefon-Banking Internet

24 KONTAKT Peter Schmieg Tel Dominik Feldmann Tel

FAHRTEN-PROGRAMM WINTER 2015/16 ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT IM USC MAINZ

FAHRTEN-PROGRAMM WINTER 2015/16 ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT IM USC MAINZ FAHRTEN-PROGRAMM WINTER 2015/16 ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT IM USC MAINZ HALLO LIEBE VEREINSMITGLIEDER UND FREUNDE DER ABTEILUNG SKISPORT & FREIZEIT DES USC MAINZ, ich freue mich auf eine tolle Wintersaison

Mehr

Mehr Infos bei: Fahrtenprogramm der Abteilung Skisport & Freizeit. Winter 2006/2007. Im Internet unter: www.usc-mainz.de

Mehr Infos bei: Fahrtenprogramm der Abteilung Skisport & Freizeit. Winter 2006/2007. Im Internet unter: www.usc-mainz.de USC ainz Unser Stammhotel im Valdidentro: Piazza S.Abbondio, 3 Semogo VALDIDENTRO (SO) Alta Valtellina Tel.: 0039-0342-985264, Fax 0039-0342-921001 WWW.hotel-miravalle.com Email: info@hotel-miravalle.com

Mehr

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599

www.skifreundemeissenheim.de oder bei Sabine Fischer 07824-47599 Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern eine unfallfreie und schneereiche Wintersaison, viel Vergnügen beim Ski und Snowboard Fahren und würde sich freuen Euch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2010 Hallo liebe Skifreunde, Livigno 2010 kommt! Auf vielerlei Bitten und Anfragen fährt die Skiabteilung des TV Mehrhoog 1964 e.v. vom 15. 23.01.2010

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2015 Hallo liebe Skifreunde, Die Skireisen ins Pitztal 2013 und nach Canazei 2014 haben großen Anklang gefunden und allen viel Spaß gemacht. Viele haben

Mehr

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto?

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Sparte Ski TSV Otterfing -Sparte Ski Programmfür die Wintersaison 2014/2015 2013/2014 Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Dann wird es Zeit für einen Wechsel! Kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen

Mehr

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden

Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Wir fahren auch in der Saison 2015 / 2016 wieder nach Warth-Schröcken: Winterurlaub in Vorarlberg mit unseren SkiGuides Gerhard, Jürgen und Freunden Skifahren in Warth-Schröcken und Lech Zürs bis St. Anton,

Mehr

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH

BROKEN HEARTS CLUB SKILAGER 13.-20.03.2010 BAD GASTEIN / ÖSTERREICH UNTERKUNFT: HOTEL REGINA 32 Zimmer / 90 Betten in 2 Kategorien, ausgestattet mit Sat-TV, Telefon, Bad oder Dusche, WC: PLUS: Neu gestaltete Zimmer mit 1 bis 4 Betten, Eichenparkett & Balkon / Terrasse

Mehr

Segeln auf dem Edersee

Segeln auf dem Edersee Kurs Nr.1 Segeln auf dem Edersee Diese Klassenfahrt ist für alle Freizeit-Kapitäne und Abenteurer oder solche, die es noch werden möchten! Schon die Anreise durch die wunderschöne Natur des Edertals verspricht

Mehr

NEU! DIREKT IM HOTEL!

NEU! DIREKT IM HOTEL! WINTER 2015 HOTEL PROSPEKT SKIVERLEIH & SKISERVICE NEU! DIREKT IM HOTEL! WILLKOMMEN IM ARZLERHOF! Am Eingang zum Pitztal, inmitten der Tiroler Bergwelt befindet sich unser familiär geführtes 4* Hotel,

Mehr

Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol)

Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol) Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 07.-13. Februar 2016 in Ladurns (Südtirol) Du suchst noch eine Woche, in der du zusammen mit deiner Familie die Freuden und die Faszination des Monoskifahrens bzw.

Mehr

fsg-jugend Der etwas andere Jugendverband in der Sportjugend des NRW! r- ~ --(P--? 9, c/q~ 23.04 bis 30.04.2011 morgens ~ "'F

fsg-jugend Der etwas andere Jugendverband in der Sportjugend des NRW! r- ~ --(P--? 9, c/q~ 23.04 bis 30.04.2011 morgens ~ 'F Familien-Sport-Gemeinschaft Der familienfreundlic/1e Breitensportverband im LandesSportBund NRW \WNl.fsg-nw.de fsg-jugend Veranstalter fsg-jugend -r: ~_ Vera nstaltu ngsort Ansprechpartner Altersstufe

Mehr

Skiunterricht.com - Newsletter

Skiunterricht.com - Newsletter Skiunterricht.com - Newsletter Liebe SKIUNTERRICHT.com-Freunde, eine SPAM-Sicherheitsmaßnahme von GMX macht ein Aufräumen des Adressenpools notwendig. Aus diesem Grund haben einige Newslettermitglieder

Mehr

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen

Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen Erfolgreich (wieder) in den Skisport einsteigen So klappt s garantiert auf zwei Brettern Tirol / Herz der Alpen Mit Gespür für den Schnee Skifahren ist nicht nur eine sportliche Betätigung für Bewegungstalente,

Mehr

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at

Haus Martin & Haus Michael. Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016. Hier lacht das Herz. www.hotel-eberl.at Haus Martin & Haus Michael www.hotel-eberl.at Hier lacht das Herz Winterpreise 2015/16 Sommerpreise 2016 Winter 2015/16 Sonne, Spass und Pulverschnee! Direkt an der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Mehr

Presseinformation. SKIFERIEN ENTSPANNT = KINDER x SPASS 2 + SICHERHEIT

Presseinformation. SKIFERIEN ENTSPANNT = KINDER x SPASS 2 + SICHERHEIT Presseinformation SKIFERIEN ENTSPANNT = KINDER x SPASS 2 + SICHERHEIT Für Eltern beginnt der Urlaub, wenn die Kinder glücklich sind: Von den ersten Sonnenstrahlen wach gekitzelt geht es gut gestärkt mit

Mehr

SchneeSport-Club Donnersberg e.v. Immer im Limit Sparkassen-Kreditkarte Prepaid.

SchneeSport-Club Donnersberg e.v. Immer im Limit Sparkassen-Kreditkarte Prepaid. Sparkassen-Finanzgruppe Sparkassen-Finanzgruppe Sparkassen-Finanzgruppe Saison 2013 / 2014 it! Lim m i r m e i L it! m Imm i r e Imm Of Arts / Gewerbekundenberater, Hauptgeschäftsstelle Rockenhausen) Yves

Mehr

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls

...im Familienskidorf Thalkirchdorf und Schneereich Damüls Willkommen daheim.. Das Schönste am Winter? Wir finden Zeit. Zeit für all die Dinge zu haben, die im Alltagsstress zu kurz kommen. Nimm Dir Zeit für DEINEN WINTER 2015. Denn Dein Winter ist so viel mehr

Mehr

Winterprogramm Skiclub Weinheim

Winterprogramm Skiclub Weinheim SKICLUB WEINHEIM in der TSG 1862 Weinheim e.v. - Organisationsteam - Andrea Deigert Mühlweg 4a D-69502 Hemsbach Tel.: 06201-492187 Fax: 06201-492188 Winterprogramm Skiclub Weinheim 2014/2015 S. 1 Saisoneröffnung

Mehr

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion

Skischuh- & Skiservice. Best Skirent. Fashion Skischule Skiverleih Privatunterricht Kinderskischule Snowboard Best Skirent Skischuh- & Skiservice RENT SALE SERVICE DEPOT Fashion Gratis Skidepot bei der Giggijoch Berg- & Talstation SÖLDEN SKISCHULE

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Ab in die Alpen, ab auf die Piste!

Ab in die Alpen, ab auf die Piste! Ab in die Alpen, ab auf die Piste! Silvesterreisen 2016/ 2017 Liebe SCOL-Kunden, in dieser Datei findet ihr die vorläufige Planung unserer Weihnachts- bzw. Silvesterreisen für die kommende Saison. Einige

Mehr

Preise & Pauschalen Winter 2015/16

Preise & Pauschalen Winter 2015/16 Preise & Pauschalen Winter 2015/16 Preise in Euro pro Person pro Tag im Winter 2015/16 29.11-19.12.2015 03.01.-30.01.2016 19.12.2015-03.01.2016 31.01.-06.02.2016 13.02.-05.03.2016 06.02.- 13.02.2016 Einzelzimmer

Mehr

Ausgabe 2 SJ13/14. Mönchengladbach, 07.11.13. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ausgabe 2 SJ13/14. Mönchengladbach, 07.11.13. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 07.11.13 Die ersten Ferien des neuen Schuljahres sind schon wieder vorbei und wir haben mit mündlichen Probeprüfungen begonnen. Am

Mehr

SKI OPENING 2014 STUBAIER GLETSCHER

SKI OPENING 2014 STUBAIER GLETSCHER SKI OPENING 2014 STUBAIER GLETSCHER VOM 04. DEZEMBER 2014 BIS ZUM 07. DEZEMBER 2014 Gästehaus Martha in Krössbach, Privatpension mit Frühstück Möglichkeiten zum Abendessen haben wir in mehreren guten Gasthäusern

Mehr

www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at

www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at und das Chalet Hilde 6764 Lech am Arlberg Austria Tel.: +43 5583 / 22 02 Fax: +43 5583 / 33 13 E-Mail: info@tannbergerhof.com www.tannbergerhof.com www.chalet-hilde.at vom flair begeistert. " Weltbekannt

Mehr

Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015

Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015 Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015 Du bist Torwart? Dann verbring drei unvergessliche Tage an dem Hotel De Bilderberg (Holland, Veluwe). Neben einem gezielten und individuellen Trainingsprogramm

Mehr

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15 HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15 AUS TRADITION BESONDERS Willkommen im Herzen von Neustift! Willkommen im Hoferwirt! Bereits seit 1674 bewirten wir Gäste mit viel Herzlichkeit und Tirole Charme.

Mehr

staatlich anerkannte Ergänzungsschule Sekundarstufe I und II Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen e. V.

staatlich anerkannte Ergänzungsschule Sekundarstufe I und II Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen e. V. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 03.11.14 Erst vor ein paar Wochen hat das neue Schuljahr begonnen, aber trotzdem ist schon so viel geschehen, dass man es kaum glauben

Mehr

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2015/16

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2015/16 HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2015/16 AUS TRADITION BESONDERS Willkommen im Hoferwirt im Herzen von Neustift! Bereits seit 1674 bewirten wir Gäste mit viel Herzlichkeit und Tiroler Charme. Daran hat sich

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v.

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. 1. Abschluss eines Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der/die Anmeldende/r

Mehr

Programm 2009 / 2010. Schifreizeiten & Sportaktivitäten der SSGO. www.ssg-odenwald.de

Programm 2009 / 2010. Schifreizeiten & Sportaktivitäten der SSGO. www.ssg-odenwald.de Programm 2009 / 2010 Schifreizeiten & Sportaktivitäten der SSGO www.ssg-odenwald.de Vorwort Liebe Schiclubmitglieder, liebe zukünftige Schiclubmitglieder, liebe Interessenten, in diesem Jahr wurde der

Mehr

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg

Kinder-Skischul-Tarife 2013-14 der Skischule Arlberg Kinder-Skischulen Skischule Arlberg www.skischool-arlberg.com Kinderwelt St. Anton Tel. +43(0)5446-2526, gegenüber 4er Sessellift Gampenbahn. Kinderwelt Nasserein Tel. +43(0)5446-2738-10 in der Tal station

Mehr

Dezember 2015 bis Oktober 2016

Dezember 2015 bis Oktober 2016 Dezember 2015 bis Oktober 2016 Herzlich Willkommen. Wanderhotel - best alpine. 2 Im Herzen der gigantischen Bergwelt Osttirols liegt das familiengeführte Hotel Outside. Herzstück unseres Hauses ist die

Mehr

Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016

Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016 Skigebiet, Skikurs & Skishuttle-Goldeck/Millstätter See und Bad Kleinkirchheim Eine Übersicht Winter 2015 / 2016 Goldeck- Millstätter See (15 Minuten vom Hotel entfernt) Bad Kleinkirchheim (20 Minuten

Mehr

Arrangements mit der OASE Sauna & Wellness Welt

Arrangements mit der OASE Sauna & Wellness Welt Telefon: 0421-458570 E-Mail: bremen@montana-hotels.de Ob Wochenendtrip oder als Kurzurlaub, die OASE und das Montana Hotel Bremen bieten die idealen Angebote für Wellness-Interessierte. Unser Hotel liegt

Mehr

Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu.

Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu. Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu. HoleInOne München allgäu resort - HELIOS business & health Hotel, Bad Grönenbach Ist Ihre Mannschaft schon fit für die anstehende Saison?

Mehr

der heißeste Ski-Test Europas vom 23. 29. März in Obertauern, Salzburger Land

der heißeste Ski-Test Europas vom 23. 29. März in Obertauern, Salzburger Land der heißeste Ski-Test Europas vom 23. 29. März in Obertauern, Salzburger Land Jetzt anmelden! Begrenzte Teilnehmer-Zahl Über 25 Top Wintersport-Marken, exellente Unterkünfte, erfahrene Ski-Guides und Riesenstimmung

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

Gemeinschaft erleben und neue Orte entdecken Reisegruppen

Gemeinschaft erleben und neue Orte entdecken Reisegruppen Gemeinschaft erleben und neue Orte entdecken Reisegruppen Gemeinschaft erleben Für Hauskreise, Chöre, Senioren oder Familien bieten die Ammerseehäuser ideale Voraussetzungen für gelungene Seminare, Schulungen

Mehr

Renner RCW. Vereinsfahrt nach Längenfeld im Ötztal/Österreich

Renner RCW. Vereinsfahrt nach Längenfeld im Ötztal/Österreich Renner MITARBEIT: Rolf Vogt, Manfred Normann, Clemens Wilhelm, Peter Dreier Auflage: 200 Dezember 2003 Radclub Wanderlust Koblenz-Arzheim 1926 e.v. z.hd. Rolf Vogt, Unterdorfstraße 30, 56077 Koblenz, Tel.:

Mehr

in die Europasportregion nach Mauterndorf in Österreich

in die Europasportregion nach Mauterndorf in Österreich des Dekanats Losheim Wadern und der Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen für alle ab 15 Jahren in die Europasportregion nach Mauterndorf in Österreich RAFTING KLETTERN CANYONING... vom 12. bis 20. Juli 2010

Mehr

Leibnizschule Wiesbaden Fachbereich Sport Informationsabend zur Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt in Klasse 8

Leibnizschule Wiesbaden Fachbereich Sport Informationsabend zur Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt in Klasse 8 Leibnizschule Wiesbaden Fachbereich Sport Informationsabend zur Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt in Klasse 8 Die sportliche Klassenfahrt Fahrtenkonzept der Leibnizschule Bewegung Gruppenerlebnisse

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015

Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Ratten / Stmk. 27.2. 1.3. 2015 Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Wir freuen uns, den Classic & Sport Cars Winter Event 2015 Motor Activity on Snow & Ice anzubieten. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Bergvagabund. TSV Alpin, Ski- & Bergsport im TSV Allershausen Nr. 32

Bergvagabund. TSV Alpin, Ski- & Bergsport im TSV Allershausen Nr. 32 TSV Alpin, Ski- & Bergsport im TSV Allershausen Nr. 32 14 Kontakte: Hans Lugmeier, Abteilungsleiter 8274 Theresia Kopp, Stellvertreterin 9546 Andrea Ettl, Kassiererin 7460 Mona Raith, Schriftführerin 694080

Mehr

Einstieg & Training 2011/2012

Einstieg & Training 2011/2012 Einstieg & Training 2011/2012 allrounder Ski- und Snowboardschule Herzlich Willkommen bei allrounder Liebe(r) Bewerber(in), vielen Dank für Dein Interesse an einer Mitarbeit bei allrounder als Ski-, Snowboardlehrer

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Ihr Urlaub im Ötztal. Winter 2015 / 2016. www.mathiesn.at

Ihr Urlaub im Ötztal. Winter 2015 / 2016. www.mathiesn.at Ihr Urlaub im Ötztal Winter 2015 / 2016 www.mathiesn.at Ein herzliches Grüß Gott Ein herzliches Grüß Gott aus dem Hotel Mathiesn! In unserem neu gestalteten Prospekt erfahren Sie alle Neuigkeiten rund

Mehr

Effektives Tagen in entspannter Atmosphäre Tagungen & Seminare

Effektives Tagen in entspannter Atmosphäre Tagungen & Seminare Effektives Tagen in entspannter Atmosphäre Tagungen & Seminare Tagungen & Seminare Das Haus Parkblick ist als Tagungs- und Seminarhotel mit großzügigen Räumen und moderner Tagungstechnik ausgestattet.

Mehr

SRL-Fachexkursion in die Schweiz. Begegnungszonen und innovative Maßnahmen zur Straßenraumgestaltung und Fußgängerförderung

SRL-Fachexkursion in die Schweiz. Begegnungszonen und innovative Maßnahmen zur Straßenraumgestaltung und Fußgängerförderung SRL-Fachexkursion in die Schweiz Begegnungszonen und innovative Maßnahmen zur Straßenraumgestaltung und Fußgängerförderung Mittwoch, den 16. Juli bis Freitag, den 18. Juli 2008 St. Gallen/Winterthur/Bern/Biel

Mehr

Winterlehrgänge 2015. 16.01.-18.01.2015 (Clausthal-Zellerfeld) und. 30.01.-07.02.2015 (Altenmarkt/Österreich)

Winterlehrgänge 2015. 16.01.-18.01.2015 (Clausthal-Zellerfeld) und. 30.01.-07.02.2015 (Altenmarkt/Österreich) Winterlehrgänge 2015 Für Teamerinnen, Teamer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die Winterfreizeiten im Sportverein organisieren und leiten wollen, bietet die Sportjugend Niedersachsen in Kooperation

Mehr

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v.

Landeslehrteam Skitour Skiverband Schwarzwald e.v. Infoletter Nr.1 Saison 2014/2015 November 2014 Liebe Tourenfreundinnen und Tourenfreunde, Nachdem wir einen herrlichen Spätsommer genießen konnten, hält langsam aber sicher der Winter Einzug. Der erste

Mehr

inklusive gesetzlicher MwSt.

inklusive gesetzlicher MwSt. Tradition modern erleben Kollmann GASTRONOMIE HOTEL-GASTHOF ZUR LINDE APPARTEMENTHAUS RHÖNSICHT KAMINZIMMER FESTSAAL MIT BÜHNE RESTAURANT WELLNESS KEGELBAHN BIERGARTEN FEINE KÜCHE Preisliste 2012 inklusive

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Preise und Arrangements

Preise und Arrangements 1 Deichkrone Norddeich Preise und Arrangements URLAUB AUF FAMILISCH Deichkrone Norddeich 2 PREISE 2016 Preise pro erwachsener Person und Nacht in EUR Saison A Saison B Saison C Saison D Saison E * Single-mit-Kind-Zimmer,

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

Informationen der Sportjugend Niedersachsen

Informationen der Sportjugend Niedersachsen Informationen der Sportjugend Niedersachsen Zur Skifreizeit in Altenmarkt/ Österreich vom 14.03.2008 24.03.2008 Hi Ski- und Snowboardfreaks, bald ist es soweit und wir fahren gemeinsam in die Skifreizeit

Mehr

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18.

Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de. Ratingen, 18. @@SERIENFAX@@ Helga Krumbeck AlphaBit Webdesign Im kleinen Feld 35, 40885 Ratingen Tel. 02102 1018323 email krumbeck@alphabit-webdesign.de Ratingen, 18. Juni 2015 Liebe Golferinnen im VdU, liebe Gäste,

Mehr

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998)

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Französischen

Mehr

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Liebe Lauffreunde/-innen Aufgrund der doch durchweg positiven Resonanz im Sinne von Jederzeit wieder zum letztjährigen

Mehr

Reisen mit Herz. Reisekatalog 2014. Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine. Gutes Essen am Plöner See

Reisen mit Herz. Reisekatalog 2014. Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine. Gutes Essen am Plöner See Foto Jürgen Klemme Reisen mit Herz Reisekatalog 2014 Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine Gutes Essen am Plöner See Stadtpfarrkirche in Fulda Radwandern in Geesthacht

Mehr

zum Wintersportprogramm 2016

zum Wintersportprogramm 2016 Abteilung Skilauf I n f o r m a t i o n e n zum Wintersportprogramm 2016 bis 30.Januar 2016 Der SV DIEHL, Abteilung Skilauf, bietet in seinem Wintersportprogramm 2016 folgende Skikurse, Hüttenfreizeit,

Mehr

SKIGENUSS LECH AM ARLBERG PREISLISTE WINTER 2015/16

SKIGENUSS LECH AM ARLBERG PREISLISTE WINTER 2015/16 SKIGENUSS LECH AM ARLBERG PREISLISTE WINTER 2015/16 DE Komfort mit Balkon ca. 23 m² PANORAMA- INKLUSIVLEISTUNGEN SERVICE-PLUS ZIMMER Reichhaltiges Genießer- Frühstücksbuffet mit frischen regionalen Produkten

Mehr

Ski-Familienfreizeit Pfunds, Skigebiet Nauders

Ski-Familienfreizeit Pfunds, Skigebiet Nauders Sport- und Gesundheitszentrum Hollenbergs Weg 6 49525 Lengerich Foyer 0 54 81 / 3 04 98 48 Geschäftsstelle 0 54 81 / 3 04 98 47 Ski-Familienfreizeit 27.03.-04.04.2015 Pfunds, Skigebiet Nauders Skiparadies

Mehr

seit 1925 : Wesselingstraße 27 : Zur Gräfte 6 48653 COESFELD-LETTE 48653 COESFELD-LETTE : 02546/313 : 02546 / 7916

seit 1925 : Wesselingstraße 27 : Zur Gräfte 6 48653 COESFELD-LETTE 48653 COESFELD-LETTE : 02546/313 : 02546 / 7916 Abteilung Skifreizeit Erika Plesker Norbert Keßelmann : Wesselingstraße 27 : Zur Gräfte 6 48653 COESFELD-LETTE 48653 COESFELD-LETTE : 02546/313 : 02546 / 7916 Email : info@djk-lette.de Email : norbert.kesselmann@t-online.de

Mehr

Skiurlaub in Saas-Fee, der Perle der Alpen

Skiurlaub in Saas-Fee, der Perle der Alpen Skiurlaub in Saas-Fee, der Perle der Alpen 11.-25.01.2014, 11.-18.01.2014 oder 18.-25.01.2014 Hotel Britannia Die Unterbringung erfolgt im Dorfkern im Hotel Britannia, etwa 5 Minuten von den Bergbahnen

Mehr

Pilgertour nach Italien

Pilgertour nach Italien Pilgertour nach Italien Mailand Valle Maira - Piemonte Mittelmeer für Jugendliche und junge Erwachsene vom 10. Juli 21. Juli 2013 Ein besonderes Abenteuer wartet auf dich: Mailand eine der bedeutendsten

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Infoblatt JO-Saison 2015/2016

Infoblatt JO-Saison 2015/2016 Infoblatt JO-Saison 2015/2016 Liebes JO-Mitglied, liebe Eltern Wir werden 24. Oktober mit dem JO-Turnen beginnen und möchten uns mit vielseitigen Trainingslektionen auf eine hoffentlich schneereiche Wintersaison

Mehr

160, 180, 170, 135, 155, 145, 150, 170, 160, 160, 180, 170, 190, 210, 200, 205, 220, 215, Winter 2014/2015 Preise in Euro pro Person/Tag inkl.

160, 180, 170, 135, 155, 145, 150, 170, 160, 160, 180, 170, 190, 210, 200, 205, 220, 215, Winter 2014/2015 Preise in Euro pro Person/Tag inkl. Winter 2014/2015 Winter 2014/2015 Preise in Euro pro Person/Tag inkl. HP Einzelzimmer 20 m 2 1 Doppelbett, DU/WC, Haarföhn, Bademantel, Toilettenartikel, Minibar, Zimmersafe, Flatscreen-TV, Radio, kostenloses

Mehr

Winter 2016/2017 MEMBER OF:

Winter 2016/2017 MEMBER OF: MEMBER OF: Winter 2016/2017 Winterurlaub auf höchstem Niveau für die ganze Familie. Genießen, entspannen, träumen. Erleben Sie hier Urlaub auf seine schönste Weise. Das Bett fast neben der Piste, ein traumhaftes,

Mehr

Skikurs in der Wildschönau

Skikurs in der Wildschönau Realschule Rain Schuljahr 2015/16 Liebe Eltern und Schüler der 7. Klassen, Skikurs in der Wildschönau in diesem Schuljahr findet der Skikurs in allen 7. Klassen statt und so möchten wir Ihnen und euch

Mehr

Mallorca 2013: Meine Anmeldung

Mallorca 2013: Meine Anmeldung Management-Kongress Mallorca 31.10. 4.11.2013 Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an: 0711 620 7204 Hiermit melde(n) ich (wir) mich (uns) verbindlich an: Teilnehmer 1 Teilnehmer 2 Kongressteilnehmer

Mehr

SPORTEVENTS. präsentiert das. Mädchen. Handball-Camp

SPORTEVENTS. präsentiert das. Mädchen. Handball-Camp SPORTEVENTS präsentiert das Mädchen Handball-Camp Allgäu 2010 Seid ihr handballbegeisterte Mädchen, zwischen 11 und 14 Jahre alt und wollt eure Ferien mit Handball, Fun und Action verbringen? Ob mehr oder

Mehr

Liebe Ski- & Snowboardfreunde!

Liebe Ski- & Snowboardfreunde! Liebe Ski- & Snowboardfreunde! Der FSV Skiclub geht in die 18. Saison. Es freut mich besonders, dass vier talentierte Skilehrer, die in der Skischule Monte Kapello ausgebildet wurden nun ihre Prüfung mit

Mehr

Ortsgruppe Pfaffenhofen / Ilm

Ortsgruppe Pfaffenhofen / Ilm Ortsgruppe Pfaffenhofen / Ilm Wintersportprogramm 2015/2016 Vorwort Seite 3 Der Wintersportabteilung Ski- und Snowboardkurse Seite 4 Skikurs, Zwergerlkurs, Fun-Kurs Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ski- und

Mehr

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar Telefon (06441) 994301

Mehr

SKIKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN LADURNS VOM Am besten gleich anmelden die Plätze sind begrenzt

SKIKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN LADURNS VOM Am besten gleich anmelden die Plätze sind begrenzt SKIKURS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE IN LADURNS VOM 26.02. - 04.03.2017 Am besten gleich anmelden die Plätze sind begrenzt Skikurs für Kinder und Jugendliche vom 26.02. - 04.03.2016 in Ladurns (Südtirol)

Mehr

WILDKOGEL RESORT LUXUS APARTMENT HOTEL BRAMBERG - ÖSTERREICH

WILDKOGEL RESORT LUXUS APARTMENT HOTEL BRAMBERG - ÖSTERREICH WILDKOGEL RESORT LUXUS APARTMENT HOTEL BRAMBERG - ÖSTERREICH WILDKOGEL RESORT WILDKOGEL RESORT DAS GEWISSE MEHR IM URLAUB Im Luxus-Apartment Hotel Wildkogel Resort in Bramberg im Salzburger Land bieten

Mehr

Ostsee Kroatien Toskana Korsika Pfingsten Winter

Ostsee Kroatien Toskana Korsika Pfingsten Winter Ferienfreizeiten Sommer- Farnsberg 2016 Ostsee Kroatien Toskana Korsika Pfingsten Winter Südtirol Unvergessliche Ferien! Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Bad Kissingen bietet seit Jahrzehnten

Mehr

Ski und Cappuccino - Familien-Ski-Freizeit

Ski und Cappuccino - Familien-Ski-Freizeit Ski und Cappuccino - Familien-Ski-Freizeit in Ladurns, Pflerschtal/Südtirol, 26.03. 01.04.2016 Ladurns hat was, Ladurns ist toll diese Aussagen bestätigen, dass diese Freizeit für alle Winterbegeisterten

Mehr

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 -

Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Arcadis Team-Event 20.-24.2.2013-1 - Wir haben verstanden: Die Rahmendaten Ihres Events > Sie planen ein Teamevent für 10 Personen. > Zeitraum der Veranstaltung: 20.-24.2.2013. > Das Event findet von Mittwochabend

Mehr

Preise & Arrangements

Preise & Arrangements Preise & Arrangements FIRST Class Hotel LudwiG RoyaL Golf & Alpin Wellness-resort Golf & Alpin Wellness Resort Hotel Ludwig Royal 66 komfortabel eingerichtete Zimmer und Suiten Gastronomie Regionales sowie

Mehr

Einladung zum 8. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands

Einladung zum 8. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands Einladung zum 8. Forum zertifizierter Immobilienverwalter Deutschlands Sehr geehrte Damen und Herren, Bereits zum 8. Mal findet das Forum zertifizierter Immobilienverwalter statt. Auch in diesem Jahr treffen

Mehr

BESONDERS TRADITIONELL. erholsamer Sommer Urlaub in Zell am See 2016

BESONDERS TRADITIONELL. erholsamer Sommer Urlaub in Zell am See 2016 BESONDERS TRADITIONELL erholsamer Sommer Urlaub in Zell am See 2016 Ein Herzliches Willkommen im Hotel Schütthof in Zell am See Hier in unserem traditionellen Haus möchten wir Sie herzlich willkommen heißen

Mehr

Einladung Winterseminar Wien

Einladung Winterseminar Wien wiener landjugend junggärtner Einladung Winterseminar Wien 14. - 17. Jänner 2009 MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND WIEN UND EUROPÄISCHER UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Preise. www.blattlhof.at

Preise. www.blattlhof.at 2014 2015 Preise www.blattlhof.at Willkommen im Blattlhof...... im Herzen Tirols, vor der malerischen Kulisse des Wilden Kaiser. Im Blattlhof machen echte Gastfreundschaft, kulinarische Schmankerln und

Mehr

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.

KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07. KjG-Sommerlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren in St. Leonhard im Pitztal/Tirol (Österreich) vom 11.07. 25.07.2015 Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, im Jahre 2015 bietet

Mehr

Tel. 08821-8499. und rund um die Zugspitze. In Garmisch- Partenkirchen. Ski-Schule Snowboard-Schule Langlauf-Schule Freestyle-Schule

Tel. 08821-8499. und rund um die Zugspitze. In Garmisch- Partenkirchen. Ski-Schule Snowboard-Schule Langlauf-Schule Freestyle-Schule In Garmisch- Partenkirchen und rund um die Zugspitze Ganztages-Skischule: 4 Std. Unterricht plus Mittagspause in Kleingruppen Carvingkurse Snowboardkurse Langlaufkurse Kinderkurse Privatkurse wintip-kurse

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

DU WIRST TUN, WAS ICH WILL HYPNOSE-TECHNIKEN FÜR DAS BUSINESS, DEN SPORT UND DEN ALLTAG

DU WIRST TUN, WAS ICH WILL HYPNOSE-TECHNIKEN FÜR DAS BUSINESS, DEN SPORT UND DEN ALLTAG DU WIRST TUN, WAS ICH WILL HYPNOSE-TECHNIKEN FÜR DAS BUSINESS, DEN SPORT UND DEN ALLTAG DAS SEMINAR Lernen Sie zu hypnotisieren. Lernen Sie versteckte Hypnose-Techniken zu erkennen und selbst anzuwenden.

Mehr

Preisliste 2010 A l P e N H O t e l t i r O l e r H O F

Preisliste 2010 A l P e N H O t e l t i r O l e r H O F Preisliste 2010 ALPENHOTEL TIROLERHOF Doppelzimmer 20 m 2, Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, Kabelfersehen, Nordseite größtenteils Balkon, Zimmersafe Doppelzimmer Burgstall für 2-3 Personen, 33 m 2,

Mehr

Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE

Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE Version française: http://www.tackers.org/friends2015francais.pdf English version: http://www.tackers.org/friends2015.pdf Sei Teil unserer INTERNATIONALEN TRANSPLANTATIONSSCHNEEWOCHE 18. - 25. JANUAR,

Mehr

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland Einladung zum Netzwerktreffen zurückgekehrter Friedensfachkräfte oder Fachkräfte aus dem Bereich Konfliktbearbeitung

Mehr

Voltigierlehrgang für Gruppen

Voltigierlehrgang für Gruppen Vaterstetten, den 14. Oktober 2015 Voltigierlehrgang für Gruppen Termin: 09.&10. Februar 2016 Inhalte: Umfang: Lehrgangsleitung: Zielgruppe: Ort: Gebühren: Bankverbindung: Schwerpunkte in Pflicht/Kür sind

Mehr