Amundi ETF lanciert drei neue ETFs in Deutschland für Engagements in grünen Technologien und Unternehmensanleihen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Amundi ETF lanciert drei neue ETFs in Deutschland für Engagements in grünen Technologien und Unternehmensanleihen"

Transkript

1 Pressemitteilung Amundi ETF lanciert drei neue ETFs in Deutschland für Engagements in grünen Technologien und Unternehmensanleihen Frankfurt am Main, 5. Juli 20 Mit dem Listing von drei neuen ETFs baut die Amundi-Gruppe ihr Angebot in Deutschland auf 69 auf Xetra gehandelte Produkte weiter aus. Mit Blick auf das wachsende Interesse an nachhaltigen Anlagekonzepten lanciert Amundi einen ETF, der ein Green-Tech-Engagement über einen exklusiv entwickelten Index ermöglicht. Ziel des AMUNDI ETF GREEN TECH LIVING PLANET ist es, die Wertentwicklung des Living Planet Green Tech Europe-Strategieindex (Nettorendite) unabhängig vom Marktumfeld so genau wie möglich abzubilden. Der Index wurde gemeinsam von Living Planet Fund Management Co. S.A., eine Tochtergesellschaft des WWF International, und den Expertenteams von CA Cheuvreux für nachhaltige Vermögensanlagen (Socially Responsible Investment SRI ) entwickelt. Mit diesem innovativen ETF investieren Anleger in europäische Unternehmen, die mehr als 20 % ihrer Konzernumsätze mit grünen Technologien erzielen. Hierzu zählen beispielsweise Energieeffizienz sowie Wasser- und Abfall-Management. Ausgeschlossen sind andererseits Unternehmen mit Aktivitäten in der Energieerzeugung mit nuklearen oder fossilen Brennstoffen. Die Palette der Fixed-Income-ETFs erweiterte Amundi mit zwei ETFs auf Unternehmensanleihen des Euroraums, die mit einer Gesamtkostenquote (TER) von 0,6 % im Vergleich zur durchschnittlichen TER vergleichbarer Produkte von 0,20 % sehr wettbewerbsfähige Konditionen aufweisen 2. Der AMUNDI ETF EURO CORPORATE FINANCIALS IBOXX ermöglicht ein Engagement in Anleihen des Finanzsektors mit einem Mindestrating von BBB- (Standard & Poor s oder vergleichbares Rating). Der AMUNDI ETF EURO CORPORATE EX FINANCIALS IBOXX bietet ein Exposure in Anleihen von Emittenten außerhalb des Finanzsektors mit einem Mindestrating von BBB- (Standard & Poor s oder vergleichbares Rating). Zusammen mit dem bereits auf Xetra gehandelten AMUNDI ETF EURO CORPORATES stehen Anlegern damit drei kostengünstige Amundi-ETFs zur Verfügung, mit denen sie ihre Vermögensstrukturierung entsprechend ihrer Erwartungen für die Kreditmärkte des Euroraums einfach umsetzen können. Mit diesem Listing haben wir die Auswahl von Unternehmensanleihen-ETFs ausgeweitet. Wir sind zuversichtlich, dass das Green-Tech-Produkt speziell bei deutschen Investoren auf Interesse stoßen wird, sagt Valérie Baudson, Leiterin von Amundi ETF. Zum Termin der Auflegung. 2 Quelle: Amundi Investment Solutions (Stand: ), basierend auf dem Vergleich der nach Vermögenswerten gewichteten durchschnittlichen Total Expense Ratio (TER) aller Amundi-ETFs mit der nach Vermögenswerten gewichteten durchschnittlichen TER aller anderen auf Xetra gelisteten ETFs mit der gleichen oder einer ähnlichen Benchmark (sofern zutreffend). Die TER ist das Verhältnis der gesamten, einem Fonds belasteten jährlichen Verwaltungsgebühren und Betriebskosten zum Gesamtvermögen des Fonds. Provisionen und sonstige Gebühren Dritter, die Anlegern beim ETF-Handel unmittelbar belastet werden, gehen nicht in die TER-Berechnung ein.

2 Gerade in Zeiten der Energiewende sehen wir bei Anlegern in Deutschland eine wachsende Nachfrage nach einfachen, liquiden und transparenten Investments im Bereich Green-Tech, ergänzt Hubert Dänner, Leiter von Amundi Deutschland. Interessant ist aus Anlegersicht, dass der Index in Kooperation mit einem renommierten Partner entwickelt wurde und dank der Nachhaltigkeits- sowie Ausschlusskriterien ein Green-Tech-Engagement unter anderem ohne Kernenergie ermöglicht. Auch in Krisenzeiten hat das Interesse an nachhaltigen Anlagestrategien nicht nachgelassen, sagt Stéphane Voisin, Head of SRI Research bei CA Cheuvreux. Insbesondere infolge der Katastrophe in Fukushima haben die Zweifel an der Atomenergie regenerative Energien weiter in den Fokus rücken lassen. Unser Ziel war es, Anlegern mit Hilfe eines umfassenden und systematischen Green-Tech- Ansatzes diese Marktchancen zu erschließen. Wichtige Merkmale der neuen ETFs: Aktien Themen TER 3 Wettbewerbsprodukte ISIN Währung Xetra-Symbol WKN AMUNDI ETF GREEN TECH LIVING PLANET 0,45% NEU 5 FR EUR WWLP AC8QD Anleihen AMUNDI ETF EURO CORPORATE FINANCIALS IBOXX 0,6% 0,20% FR EUR AFIN AH95 AMUNDI ETF EURO CORPORATE EX FINANCIALS IBOXX 0,6% 0,20% FR EUR AFIX AH96 Beim Handel von ETFs können Transaktionskosten und Provisionen anfallen. Die Erträge können aufgrund von Wechselkursschwankungen steigen oder fallen. 345 Stand: Amundi-ETFs werden an den wichtigsten europäischen Wertpapierbörsen notiert und durch eigene Sales-Teams bei Amundi und CA Cheuvreux vertrieben. Alle auf Xetra gehandelten Amundi-ETFs sind nach deutschem Steuerrecht voll transparent und erfüllen die Anforderungen der europäischen UCITS-III-Richtlinie für Investmentfonds. Weitere Informationen zu Amundi-ETFs sind im Internet unter erhältlich. Ansprechpartner für die Medien MediaWalker GmbH Amundi Dr. Anette Walker Charlotte Binche Tel.: Tel: Amundi ETF Jeannette Spears Tel: Über Amundi ETF 3 Total Expense Ratio (TER), jährlich maximal inkl. aller Steuern. 4 Quelle: Amundi Investment Solutions (Stand: ), basierend auf dem Vergleich der nach Vermögenswerten gewichteten durchschnittlichen Total Expense Ratio (TER) aller Amundi-ETFs mit der nach Vermögenswerten gewichteten durchschnittlichen TER aller anderen auf Xetra gelisteten ETFs mit der gleichen oder einer ähnlichen Benchmark (sofern zutreffend). Die TER ist das Verhältnis der gesamten, einem Fonds belasteten jährlichen Verwaltungsgebühren und Betriebskosten zum Gesamtvermögen des Fonds. Provisionen und sonstige Gebühren Dritter, die Anlegern beim ETF-Handel unmittelbar belastet werden, gehen nicht in die TER-Berechnung ein. Für einige ETFs wie den Amundi ETF Green Tech Living Planet gibt es keine Vergleichsprodukte. 5 Zum Termin der Auflegung.

3 Mit mehr als 00 Produkten und einem verwalteten Vermögen von über 6.9 Milliarden Euro deckt Amundi ETF alle Anlageklassen (Aktien, Anleihen, Geldmarkt und Rohstoffe) und geografischen Regionen (Europa, USA, Schwellenländer und Welt) ab. Als Pionier auf dem ETF-Markt die ersten Fonds wurden 200 aufgelegt zeichnet sich Amundi ETF durch hohe Produktqualität, stetige Innovationen und äußerst wettbewerbsfähige Konditionen aus. Amundi ETF ist Teil der Amundi- Gruppe. Amundi ETF wurde von den Lesern des ETF Express zum Best Europe Equity ETF Manager 200 und zum Best Fixed Income Cash (Money Market) ETF Manager 20 ausgezeichnet. Per Wir weisen darauf hin, dass nicht alle Fonds bzw. alle Anteilsklassen in allen Ländern angeboten werden. Die Nutzer dieser Publikation sind dafür verantwortlich, dass sie in die jeweiligen Amundi ETFs investieren dürfen. amundietf.com Über Amundi Mit einem verwalteten Vermögen von 690,50 Milliarden Euro ist Amundi der drittgrößte Vermögensverwalter in Kontinentaleuropa 2 und der achtgrößte Vermögensverwalter weltweit 2. Amundi ist in den wichtigsten Regionen in über 30 Ländern präsent und bietet eine umfassende Produktpalette, die sämtliche Anlageklassen und die wichtigsten Währungen abdeckt. Amundi entwickelt Investmentlösungen, die an die Bedürfnisse von über 00 Millionen Privatanleger weltweit angepasst sind und konzipiert leistungsfähige und innovative Produkte, die optimal auf die Anforderungen und Risikoprofile institutioneller Kunden zugeschnitten sind. Dank der Stärke zweier bedeutender Großbanken Crédit Agricole und Société Générale verfolgt Amundi das Ziel, sich als führender europäischer Vermögensverwalter zu etablieren und zeichnet sich durch folgende Stärken aus: die Qualität der Produkte, ihre Performance und Transparenz enge Beziehungen zu privaten und institutionellen Investoren sowie Vertriebspartnern eine effiziente Organisationsstruktur, die auf den Stärken jedes einzelnen Mitarbeiters und der Teams beruht die Einhaltung von Kriterien der nachhaltigen Entwicklung und des gesellschaftlichen Nutzens innerhalb der Investmentprozesse. Daten zum Konsolidierungskreis Amundi Gruppe (Stand: 3. März 20) 2 Gesamtes verwaltetes Vermögen (offene Publikumsfonds und Spezialfondsmandate) - Quelle: IPE Top 400 Ranking veröffentlicht im Juni 200, Daten per 3. Dezember amundi.com Über Crédit Agricole Cheuvreux CA Cheuvreux ist Teil der Crédit Agricole-Gruppe und das führende europäische Aktienhandelshaus, das ausschließlich im Kundenauftrag tätig ist. Dank seiner langjährigen Präsenz in den wichtigen Finanzzentren bietet CA Cheuvreux seinen.200 institutionellen Kunden echten Zusatznutzen durch umfangreiche und wertvolle Mehrwertdienste bei Research, Sales und Orderausführung. Mit 90 Aktienanalysten und Volkswirten und einer einzigartigen Research-Coverage von 700 Einzelwerten erreicht CA Cheuvreux regelmäßig einen Spitzenplatz unter den fünf besten Adressen für europäisches Länder-Research sowie unter den besten drei Anbietern für Unternehmensresearch (Corporate Access). CA Cheuvreux bietet seinen Kunden direkten Zugang zu 00 Handelsplattformen weltweit darunter aller wichtigen MTFs und Dark Pools. Die Orderausführungsspezialisten von CA Cheuvreux wurden als drittbestes Team bei Kundenservice und Handelsideen/-informationen ausgezeichnet. Das Team bietet Kunden ein breites Spektrum erstklassiger Produkte wie direkter Marktzugang (DMA), algorithmischer Handel, globaler Portfoliohandel, Equity Swaps sowie Blink, die hauseigene Crossing-Plattform. *CA Cheuvreux ist weltweit an 4 Standorten vertreten: Amsterdam, Athen, Boston, Frankfurt/Main, Istanbul, London, Madrid, Mailand, New York, Paris, Stockholm, San Francisco, Tokio und Zürich.

4 Rechtlicher Hinweis (Disclaimer) Dieses von Amundi IS herausgegebene Dokument ist unverbindlich und stellt keinen Vertrag dar. Genauigkeit, Vollständigkeit oder Stichhaltigkeit der gelieferten Informationen werden nicht garantiert, obwohl diese auf der Grundlage seriöser und als zuverlässig erachteter Quellen erstellt wurden. Da die Informationen auf Marktdaten beruhen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt festgestellt wurden und Änderungen unterliegen können, ist ihre Unvollständigkeit unvermeidbar. Amundi IS haftet keinesfalls für Entscheidungen, die auf Grundlage der in diesem Dokument enthaltenen Informationen getroffen wurden. Die AMUNDI ETF-Fonds (im Folgenden die Fonds ) sind Anlagefonds, die von der französischen Finanzmarktaufsicht AMF zugelassen wurden. Für sie besteht ein ausführlicher, von der AMF genehmigter Verkaufsprospekt, der vor der Zeichnung anzubieten ist. Die Verkaufsunterlagen der Fonds (ausführlicher Verkaufsprospekt (einschließlich vereinfachter Verkaufsprospekt und Verwaltungsreglement), Jahresberichte und in regelmäßigen Abständen herausgegebene Dokumente) sind auf Anfrage bei Amundi IS oder auf den Internetseiten amundietf.com verfügbar. Der vereinfachte sowie der ausführliche Prospekt der in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb registrierten Amundi ETFs sind auf Anfrage kostenlos und als Druckstücke bei Marcard, Stein & Co. AG, Ballindamm 36, Hamburg, Deutschland, erhältlich. Die AMUNDI ETF-Fonds bieten keinen Kapitalschutz. Der Anteilswert der AMUNDI ETF-Fonds unterliegt den Preisschwankungen auf dem Markt. Daher können die getätigten Anlagen sowohl steigen als auch fallen. Sofern die AMUNDI ETF-Fonds börsennotiert sind, kann der Kurs der Anteile vom Rücknahmepreis abweichen. Der Anleger wird darauf aufmerksam gemacht, dass er das gesamte ursprünglich eingesetzte Kapital verlieren kann. Dies ist besonders dann möglich, wenn der Wert des Referenzindex sinkt. Die besonderen Risiken in Verbindung mit einer Anlage in AMUNDI ETF-Fonds werden im ausführlichen Verkaufsprospekt detailliert erläutert. Die OGAW-Anteile können nicht gezeichnet werden, wenn die Gesetzgebung im Herkunftsland des Anlegers oder die für den Anleger geltende Gesetzgebung eines anderen Lands dies untersagt. Folglich muss der Anleger vor jeder Zeichnung sicherstellen, dass die Zeichnung mit den auf ihn zutreffenden Gesetzen vereinbar ist und sich der steuerlichen Folgen einer solchen Anlage vergewissern. Die Höhe des akzeptablen Anlagebetrags für einen oder mehrere AMUNDI ETF-Fonds hängt von der persönlichen Situation des Anlegers ab. Zur Bestimmung des Betrags muss er seine eigene Finanzsituation, sein persönliches Vermögen, seinen aktuellen und künftigen Bedarf berücksichtigen, aber auch seine Risikofreude oder im entgegengesetzten Fall seine Präferenz für sichere Anlagen. Außerdem wird dringend empfohlen, die Anlagen ausreichend zu diversifizieren, um sie nicht ausschließlich den Risiken des AMUNDI ETF-Fonds auszusetzen. Alle Anleger werden aufgefordert, sich diesbezüglich vor jedem Erwerb von AMUNDI ETF-Fondsanteilen bei ihren üblichen Beratern (Rechts-, Steuer-, Finanz- und/oder Buchführungsberatern) zu informieren. Es obliegt jedem Anleger, Auskünfte über die steuerlichen Folgen einer Anlage in den AMUNDI ETF-Fonds einzuholen. Dieses Dokument stellt keinesfalls eine (individuelle oder pauschale) Empfehlung, ein Angebotsgesuch, ein Angebot zum Kauf, Verkauf oder zur Arbitrage von Anteilen des genannten Fonds dar und ist keinesfalls derartig auszulegen. Die Vorlage des Dokuments ist nicht als eine Bank- und Finanzkundenwerbung im Sinne der Bestimmungen von Artikel L.34- ff der französischen Geld- und Finanzgesetzgebung CMF oder allgemeiner als Vertrieb von Finanzinstrumenten auszulegen. Amundi Investment Solutions ist der Verwalter der AMUNDI ETF-Fonds. Das Unternehmen hat die Finanzverwaltung und den Vertrieb im Ausland an AMUNDI und/oder Cheuvreux SA delegiert. Disclaimer zu Markit iboxx Markit iboxx ist ein eingetragenes Warenzeichen von Markit Indices Limited; die Indizes Markit iboxx EUR Liquid Financials und Markit iboxx EUR Liquid Non-Financials sind das gewerbliche Eigentum von Markit Indices Limited und wurden für bestimmte Zwecke an Amundi Investment Solutions lizenziert. Diese Lizenzierung stellt keine Genehmigung, Zustimmung oder Empfehlung von Markit Indices Limited für Amundi Investment Solutions, Amundi ETF Euro Corporate Financials iboxx oder Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx dar. Die hierin genannten Indizes Markit iboxx EUR Liquid Financials und Markit iboxx EUR Liquid Non-Financials (nachstehend die Indizes ) sind das Eigentum von Markit Indices Limited (der Indexsponsor ) und wurden Amundi Investment Solutions im Rahmen einer Lizenz zur Nutzung für Amundi ETF Euro Corporate Financials iboxx sowie Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx zur Verfügung gestellt. Jede der beteiligten Parteien bestätigt, dass der Indexsponsor Amundi ETF Euro Corporate Financials iboxx und Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx nicht unterstützt, empfiehlt, vertreibt oder anderweitig fördert. Der Indexsponsor trifft weder eine ausdrückliche oder stillschweigende Aussage oder Zusicherung in Bezug auf die Indizes oder darin enthaltene bzw. damit im Zusammenhang stehende Daten und lehnt ausdrücklich jegliche Gewährleistung ab (insbesondere im Hinblick auf die Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck oder eine bestimmte Nutzung). Insbesondere lehnt der Indexsponsor jegliche Gewährleistung in Bezug auf Folgendes ab: Qualität, Genauigkeit und/oder Vollständigkeit der Indizes oder darin enthaltener Daten, die Ergebnisse der Nutzung der Indizes, und/oder die Zusammensetzung der Indizes zu einem bestimmten Datum und Zeitpunkt (oder in Bezug auf eine andere Referenz) und/oder die Bonität eines Rechtsträgers oder die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Kreditereignisses oder eines ähnlichen Ereignisses (unabhängig von dessen Definition) in Bezug auf eine Verbindlichkeit, der bzw. die zu einem bestimmten Datum und Zeitpunkt in den Indizes enthalten ist bzw. sind. Der Indexsponsor übernimmt gegenüber den Parteien oder einem anderen Dritten weder eine Haftung (aufgrund fahrlässigen Handelns oder aus anderem Grund) für Fehler in den Indizes noch eine Verpflichtung, die Parteien oder Dritte auf solche Fehler hinzuweisen. Der Indexsponsor übernimmt keine ausdrückliche oder stillschweigende Aussage oder Zusicherung hinsichtlich (i) der Ratsamkeit eines Kaufs oder Verkaufs des Amundi ETF Euro Corporate Financials iboxx bzw. Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx, (ii) der Eignung der Indizes, die Wertentwicklung relevanter Märkte nachzubilden, (iii) sonstiger Eigenschaften der Indizes oder damit zusammenhängender Transaktionen oder Produkte, oder (iv) in Bezug auf die Risikoübernahme in diesem Zusammenhang. Der Indexsponsor ist nicht verpflichtet, bei der Festlegung, Zusammenstellung und Berechnung der Indizes die Bedürfnisse Dritter zu berücksichtigen. Kein Käufer oder Verkäufer von Amundi ETF Euro Corporate Financials iboxx bzw. Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx oder der Indexsponsor ist gegenüber der jeweils anderen Partei haftbar für Handlungen oder Unterlassungen des Indexsponsors im Zusammenhang mit der Feststellung, Anpassung, Berechnung oder Fortführung der Indizes. Jede der Parteien erkennt an, dass es sich bei der jeweils anderen Partei um den Indexsponsor oder ein mit dem Indexsponsor verbundenes Unternehmen handeln kann, und diese Partei daher in der Lage sein könnte, die Feststellung, Anpassung oder Fortführung der Indizes zu beeinflussen. Der Indexsponsor und seine verbundenen Unternehmen können in Schuldverschreibungen handeln, die den Indizes zugrunde liegen und soweit zulässig Einlagen von den Emittenten solcher Schuldverschreibungen (oder ihren verbundenen Unternehmen) entgegennehmen, ihnen Darlehen ausreichen oder in sonstiger Weise Kredit gewähren oder Geschäftsbeziehungen im kommerziellen Bankgeschäft oder im Investmentbanking mit ihnen unterhalten; der Indexsponsor und seine verbundenen Unternehmen können im Rahmen solcher Geschäftsaktivitäten die Existenz der Indizes vernachlässigen, obwohl sich ihre diesbezüglichen Handlungen negativ auf die Indizes oder auf Amundi ETF Euro Corporate

5 Financials iboxx bzw. Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx auswirken können. Der Indexsponsor und seine verbundenen Unternehmen können über möglicherweise nicht öffentlich verfügbare bzw. Dritten nicht bekannte Informationen zu Indexwerten der Indizes verfügen; jeder Käufer oder Verkäufer von Amundi ETF Euro Corporate Financials iboxx bzw. Amundi ETF Euro Corporate Ex Financials iboxx erklärt sich damit einverstanden, dass aus diesen Instrumenten keine Verpflichtung für den Indexsponsor und seine verbundenen Unternehmen zur Offenlegung solcher Informationen herzuleiten ist. Disclaimer zum Living Planet Green Tech Europe Index Living Planet Green Tech Europe Index ist ein eingetragenes Markenzeichen der Living Planet Fund Management Company S.A. Der Amundi ETF Green Tech Living Planet wird von Living Planet Fund Management Company S.A. in keiner Weise unterstützt, empfohlen, vertrieben oder anderweitig gefördert. Living Planet Fund Management Company S.A. ist nicht haftbar für Schäden beliebiger Art (insbesondere für Anlageverluste), die teilweise oder vollständig auf den Amundi ETF Green Tech Living Planet oder die Lizenzierung des Living Planet Green Tech Europe Index an Amundi IS zurückzuführen sind.

Amundi erweitert sein ETF-Angebot mit vier neuen Börsennotierungen auf Xetra

Amundi erweitert sein ETF-Angebot mit vier neuen Börsennotierungen auf Xetra Pressemitteilung Amundi erweitert sein ETF-Angebot mit vier neuen Börsennotierungen auf Xetra Frankfurt, 29. November 2011 Die Amundi Group hat mit dem Listing von vier Aktien-ETFs auf Xetra ihre Produktpalette

Mehr

Amundi senkt die Gebühren für Emerging-Markets-ETFs

Amundi senkt die Gebühren für Emerging-Markets-ETFs Pressemitteilung Amundi senkt die Gebühren für Emerging-Markets-ETFs Frankfurt, 14. Mai 2014. Amundi, Europas größter Asset Manager 1, wird die Total Expense Ratio (TER) 2 für ETFs auf globale und regionale

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2

Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI. www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Monatsbericht 31. Oktober 2015 D3RS WELT AMI www.bv-vermoegen.de 2 D3RS Welt AMI Anlegen mit System Vorstellung Investmentphilosophie Portfoliostruktur Anlageausschuss www.bv-vermoegen.de

Mehr

Amundi ETF listet innovativen Multi Smart Beta ETF auf europäische Aktien

Amundi ETF listet innovativen Multi Smart Beta ETF auf europäische Aktien Presseinformation Neues Xetra-Listing: Amundi ETF listet innovativen Multi Smart Beta ETF auf europäische Aktien Frankfurt, 22. März 2016 Amundi ETF baut sein Smart-Beta-ETF-Angebot mit dem Xetra-Listing

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 215 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Entscheidende Einblicke

Entscheidende Einblicke Entscheidende Einblicke Allianz Maklervertrieb 26. März 2015 Robert Engel Verstehen. Handeln. Allianz Global Investors Ein starker Partner in Sachen Geldanlage Als aktiver Investmentmanager sind wir in

Mehr

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124

Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern. NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER - EMEAiS-2124 Nachtrag zur Podiumsdiskussion rund um ETFs mit ishares Connect Partnern Was ist ein ETF? Aktie Publikumsfonds handelbar diversifiziert ETF Diversifizierter Fonds der handelbar ist wie eine Aktie Quelle:

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

Vereinfachter Prospekt. VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG

Vereinfachter Prospekt. VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG Vereinfachter Prospekt VKB-Anlage-Mix Classic Miteigentumsfonds gemäß 20a InvFG Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht entsprechend der Bestimmungen des österreichischen Investmentfondsgesetzes (InvFG)

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

Schreiben an die Wertpapierinhaber ÜBERTRAGUNG

Schreiben an die Wertpapierinhaber ÜBERTRAGUNG Schreiben an die Wertpapierinhaber ÜBERTRAGUNG Sehr geehrte Damen und Herren, als Inhaber von Anteilen des Investmentfonds AMUNDI ETF GREEN TECH LIVING PLANET - (FR0010949479), (der "Fonds"), informieren

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nach einem sehr starken ersten Quartal 215 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt im April 215 moderat. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 4,5 Milliarden

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 1 ETFs für Einsteiger Indexfonds von Grund auf erklärt 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative Assetklasse: Definition, Vorteile, Risiken

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201

MACK & WEISE. +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 2010 +++ M&W Privat 137,91 +++ 30. September 201 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers

Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers EM-Anleihen mit Short Duration Timing Probleme vermeiden EM die Story im Schnelldurchlauf Effizienz deshalb sind Short Duration

Mehr

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen.

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 1 ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 21. März 2015 Nicole Maares, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014

PremiumMandat Defensiv - C - EUR. September 2014 PremiumMandat Defensiv - C - EUR September 2014 PremiumMandat Defensiv Anlageziel Der Fonds strebt insbesondere mittels Anlage in Fonds von Allianz Global Investors und der DWS eine überdurchschnittliche

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

Zwei neue währungsgesicherte Amundi ETFs auf Xetra gestartet

Zwei neue währungsgesicherte Amundi ETFs auf Xetra gestartet Pressemitteilung Zwei neue währungsgesicherte Amundi ETFs auf Xetra gestartet Frankfurt, 26. Februar 2013. Amundi ETF lässt den AMUNDI ETF TOPIX EUR HEDGED DAILY und den AMUNDI ETF NASDAQ-100 EUR HEDGED

Mehr

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Realer Vermögensaufbau in einem Fonds Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Weltweit in attraktive Anlageklassen investieren Risikominimierung durch globale

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent.

Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Enttäuschender Auftakt zum Anlagejahr 2009 mit einem Minus von 2.14 Prozent. Ebenfalls enttäuschend entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie erhöhten sich im ersten

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA DEZEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nur begrenzte Flüsse zeigte der europäische ETF-Markt im November 215. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 3,7 Milliarden Euro und

Mehr

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Presse-Information Frankfurt 26. Februar 2014 Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS

FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS FONDSKÖRBE VORSORGEN MIT ELITEFONDS 1 Stand: März 2012 Market tinginformatioin VORTEILE DER VERMÖGENSVERWALTUNG Breite Diversifikation: Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold, Immobilien, AI Unabhängige Auswahl

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen

Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen 2 Unternehmensanleihen Anleihen an der Börse zeichnen Entry Standard für Unternehmensanleihen Sie wollen ein Investment in junge,

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar

DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar Presse-Information Frankfurt 28. März 2014 DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) hat den weltweit ersten ETF aufgelegt,

Mehr

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent

DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Presse-Information Frankfurt 10. Februar 2014 DeAWM bietet physisch replizierende ETFs auf DAX und FTSE 100 mit einer jährlichen Gesamtkostenquote von 0,09 Prozent Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent.

Ebenfalls positiv entwickeln sich die Transaktionskosten: Sie sanken im zweiten Quartal um fast 9 Prozent. Schweizer PK-Index von State Street: Dank einer Rendite von 5.61 Prozent im zweiten Quartal erreichen die Pensionskassen eine Performance von 3.35 Prozent im ersten Halbjahr 2009. Ebenfalls positiv entwickeln

Mehr

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen.

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 1 ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 20. September 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Czurda Christian DDI Mag., Hauptstraße 1 - Haus 14, 2391 Kaltenleutgeben Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 1 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Anlageempfehlung Musterdepot-Risikominimiert Czurda

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand:

Mehr

Amundi ETF listet zwei neue ETFs auf Xetra

Amundi ETF listet zwei neue ETFs auf Xetra Pressemitteilung Amundi ETF listet zwei neue ETFs auf Xetra Frankfurt, 29. April 2014 Amundi ETF listet mit dem Amundi ETF Russell 2000 UCITS ETF und dem Amundi ETF Euro High Yield Liquid Bond iboxx UCITS

Mehr

Best Execution Policy (Ausführungsgrundsätze für Professionelle Kunden)

Best Execution Policy (Ausführungsgrundsätze für Professionelle Kunden) Best Execution Policy (Ausführungsgrundsätze für Professionelle Kunden) 1 Geltungsbereich der Policy Februar 2016 Die in der Best Execution Policy der North Channel Bank festgelegten Grundsätze der Auftragsausführung

Mehr

Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung. Deutsche Asset Management Deutschland

Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung. Deutsche Asset Management Deutschland Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung Deutsche Asset Management Deutschland Seite 2 1 Einleitung Deutsche Asset Management wird bei der Erfüllung von Aufträgen in Finanzinstrumenten im Namen von Kunden

Mehr

Inhalt. Präambel 4. Emittent 6. Basiswert 8. Produkt 10. Preis 14. Handel 16. Einhaltung 20

Inhalt. Präambel 4. Emittent 6. Basiswert 8. Produkt 10. Preis 14. Handel 16. Einhaltung 20 Derivate Kodex Freiwillige Selbstverpflichtung von Derivate Emittenten zur Einhaltung von Standards bei Emission, Strukturierung, Vertrieb und Marketing derivativer Wertpapiere Inhalt 2 3 Inhalt Präambel

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

ANLAGERICHTLINIEN RISK BUDGETING LINE 5

ANLAGERICHTLINIEN RISK BUDGETING LINE 5 ANLAGERICHTLINIEN RISK BUDGETING LINE 5 29.06.2011 Anlagegruppe Prisma Risk Budgeting Line 5 (RBL 5) Charakteristika der Anlagegruppe 1. RBL 5 ist eine Anlagegruppe, welche in elf verschiedene Anlagekategorien

Mehr

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013

Assetklassen im YPOS-Inflationscheck. Nr. 07-2013 Assetklassen im YPOS-Inflationscheck Nr. 07-2013 Der YPOS-Inflationscheck - Grundlagen und Hintergrund - Der Gläubiger kann nur die Rendite erwarten, die sich der Schuldner leisten kann und will. Dementsprechend

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Vermögensverwaltung im ETF-Mantel solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Meridio Vermögensverwaltung AG I Firmensitz Köln I Amtsgericht Köln I HRB-Nr. 31388 I Vorstand: Uwe Zimmer I AR-Vorsitzender:

Mehr

DERIVATE KODEX. Freiwillige Selbstverpflichtung

DERIVATE KODEX. Freiwillige Selbstverpflichtung Deutscher Derivate Verband DERIVATE KODEX Freiwillige Selbstverpflichtung von Derivate Emittenten zur Einhaltung von Standards, bei Emission, Strukturierung, Vertrieb und Marketing derivativer Wertpapiere

Mehr

Skandia Smart Dolphin. Investment mit Höchststandsgarantie.

Skandia Smart Dolphin. Investment mit Höchststandsgarantie. Skandia Smart Dolphin. Investment mit Höchststandsgarantie. Skandia Smart Dolphin. Das Wichtigste auf einen Blick. Skandia. Skandia war 1994 der erste Anbieter Fondsgebundener Lebensversicherungen und

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Sparguthaben bieten zurzeit nur geringe Erträge. Anleger fragen sich zu Recht, welche Anlage überhaupt noch attraktiv ist und wie sich im gegenwärtigen

Mehr

Fondsüberblick 11. Dezember 2013

Fondsüberblick 11. Dezember 2013 Fondsüberblick 11. Dezember 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung GECAM Adviser Funds Assetquoten GECAM Adviser Fund Global Chance Global Balanced Aktien; 100,05% Aktien; 89,22% Renten; 12,28%

Mehr

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ÜBERBLICK ZWEI basic support Seite ZWEI one off Seite ZWEI all times Seite 4 Zurich Bahnhofstrasse 1 CH-8001 Zurich info@zwei-we.ch Geneva Rue Jacques Grosselin 8 CH-17 Carouge-Geneva

Mehr

Vom Megatrend zum Themeninvestment

Vom Megatrend zum Themeninvestment Vom Megatrend zum Themeninvestment Intelligent in globale Megatrends investieren München, 20. Februar 2014 Walter Liebe, Pictet Asset Management Wann kann man aus einem Megatrend einen Themenfonds machen?

Mehr

Amundi ETF baut mit der Kotierung von 23 zusätzlichen ETFs an der SIX Swiss Exchange sein Produktangebot für die Schweiz stark aus

Amundi ETF baut mit der Kotierung von 23 zusätzlichen ETFs an der SIX Swiss Exchange sein Produktangebot für die Schweiz stark aus Pressemitteilung Amundi ETF baut mit der Kotierung von 23 zusätzlichen ETFs an der SIX Swiss Exchange sein Produktangebot für die Schweiz stark aus Paris, 19. Oktober 2010 Amundi ETF unterstreicht seine

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ):

Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): 24. Juli 2014 Mitteilung für Inhaber von Anteilen der folgenden Teilfonds von GO UCITS ETF Solutions Plc (früher ETFX Fund Company Plc) (die Gesellschaft ): ETFS WNA Global Nuclear Energy GO UCITS ETF

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

Kosten und Gebühren The Vanguard Way

Kosten und Gebühren The Vanguard Way Kosten und Gebühren The Vanguard Way Wir denken, dass Sie als Investor volle Transparenz über Kosten haben sollten. Deshalb haben wir unsere Gebührenstruktur durchweg transparent gestaltet und weisen alle

Mehr

Order Execution Policy gemäß Markets in Financial Instruments Directive ( MiFID ) und 33a Wertpapierhandelsgesetz

Order Execution Policy gemäß Markets in Financial Instruments Directive ( MiFID ) und 33a Wertpapierhandelsgesetz Order Execution Policy gemäß Markets in Financial Instruments Directive ( MiFID ) und 33a Wertpapierhandelsgesetz 1. Vorwort Die ODDO SEYDLER BANK AG ist gem. EU Richtlinie Markets in Financial Instruments

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Mag. Thomas Mlekusch Leiter Sales Copyright by ecetra Internet Sevices AG and ecetra Central Europe e-finance AG Über brokerjet ECETRA ist Kurzform für

Mehr

KATE-EMITTENTEN ZUR EINHALTUNG VON STANDARDS

KATE-EMITTENTEN ZUR EINHALTUNG VON STANDARDS ZERTIFIKATE KODEX FREIWILLIGE SELBSTVERPFLICHTUNG DER ZERTIFI- KATE-EMITTENTEN ZUR EINHALTUNG VON STANDARDS BEI EMISSION, STRUKTURIERUNG, VERTRIEB UND MARKETING DERIVATIVER WERTPAPIERE Herausgeber: Zertifikate

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr