50. Trakehner Hengstmarkt 2012

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "50. Trakehner Hengstmarkt 2012"

Transkript

1 Oktober 2012, Holstenhalle Neumünster Der Tradition verbunden. Die Zukunft im Blick. 50. Trakehner Hengstmarkt 2012 Körung galaschau auktionen gekörte hengste reitpferde nicht gekörte hengste Zuchtstuten spitzenfohlen

2 Zeitfolge Donnerstag: Pflastermusterung ab Uhr Thursday: presentation on hard ground starts hrs Freitag: Freispringen der Hengste ab 8.30 Uhr Friday: free-jumping of stallion candidates starts 8.30 hrs Freitag: Präsentation der Reitpferde ab Uhr Friday: presentation of riding horses at hrs Samstag: Präsentation der Fohlen ab 9.30 Uhr Saturday: presentation of foals at 9.30 hrs Donnerstag, den 18. Oktober Uhr Pflastermusterung der Hengste Uhr Präsentation der Reitpferde und der Zuchtstuten in Halle 5 mit Ausprobiermöglichkeit Uhr Züchterabend im Restaurant Schanze am See (Einfelder Schanze 96, Neumünster-Einfeld) Freitag, den 19. Oktober 8.30 Uhr Freispringen der Hengste Uhr Mittagspause Uhr Präsentation der Reitpferde und Zuchtstuten Uhr Trakehner Dressurpferde-Championat (Finale) Uhr Musterung der Hengste auf dem Dreieck (bis ca Uhr) Uhr Jubiläumsball in Halle 2 mit Dinner Samstag, den 20. Oktober 8.00 Uhr Freilaufen der Hengste (Teil I) 9.30 Uhr Präsentation der Zuchtstuten und Auktionfohlen Uhr Freilaufen der Hengste (Teil II) Uhr Mittagspause Uhr Präsentation der Reitpferde Uhr Auswahl der Jahressiegerstute Uhr Auktion der Reitpferde, Zuchtstuten und Fohlen Uhr Körung der Junghengste Uhr Trakehner Galaschau anschl. Nachgala mit DJ Holger Gränert Sonntag, den 21. Oktober Uhr Kommentierung der gekörten Hengste, Prämierung sowie Auswahl des Siegerhengstes und Reservesiegers Uhr freiwilliges Longieren der nicht gekörten Hengste in Halle Uhr Mittagspause Uhr Auktion der gekörten und nicht gekörten Hengste mit Fohlenverlosung STARTFOLGE DER AUKTIONEN Samstag, d , Uhr Reitpferde (Kat.-Nr ) Fohlen (Kat.-Nr ) Reitpferde (Kat.-Nr ) Stuten (Kat.-Nr ) Sonntag, d , Uhr Siegerhengst, bzw. Reservesieger Hengste (Kat.-Nr. 1 47) (Änderungen vorbehalten)

3 Timetable Thursday, October 18 th hrs presentation on hard surface stallion candidates hrs presentation of riding horses and auction mares in hall hrs Breeders meeting in the restaurant Schanze am See, (Einfelder Schanze 96, Neumünster-Einfeld) Friday, October 19 th 8.30 hrs free jumping stallion candidates hrs lunch break hrs presentation of riding horses and mares hrs Trakehner Dressage-Championat (Final) hrs triangle presentation till hrs hrs Ball with live-music and dinner Samstag: Freilaufen der Hengste ab 8.00 Uhr Saturday: stallion candidates shown at liberty at 8.00 hrs Saturday, October 20 th 8.00 hrs stallion candidates: at liberty presentation (part I) 9.30 hrs presentation of auction mares and foals hrs stallion candidates: at liberty presentation (part II) hrs lunch break hrs presentation of riding horses hrs selection of the Supreme Champion mare hrs auction of riding horses, mares and foals hrs grading of the young stallions hrs Trakehner Gala Show followed dancing with DJ Holger Gränert Samstag: Auswahl der Jahressiegerstute Uhr Saturday: selection of the Supreme Champion mare at hrs Sunday, October 21 st hrs commenting of the stallions, champion and premium awards hrs longeing of non-approved colts (optional) in hall hrs lunch break hrs auction of graded stallions and colts and foal raffle Sonntag: Prämierung der Hengste ab Uhr Sunday: premium awards at hrs STARTERS Saturday, October 20 th, hrs riding horses (cat.-no ) foals (cat.-no ) riding horses (cat.-no ) mares (cat.-no ) Sunday, October 21 st, hrs champion stallion, resp. reserve champion stallions / colts (cat.-no. 1 47) (subject to change) Sonntag: Auktion der Hengste ab Uhr Sunday: auction of stallions at hrs

4 Trakehner des Jahres 2012 Trakehner of the Year 2012 Tabasco TSF *00, v. Heraldik xx Heling Z./b.: Karl Heinz Schulenburg, Kasseedorf bei Eutin /o.: Züchter und Ingrid Klimke, Münster Der 12-jährige Heraldik xx-sohn ist der Senkrechtstarter des Jahres in der Vielseitigkeit! Im Vorjahr international in langen Zwei-Sterne-Prüfungen siegreich, überraschte er Konkurrenz und Fachwelt mit seinem souveränen Sieg im renommierten CIC*** Wiesbaden. Nicht so seine Reiterin und Mitbesitzerin, Reitmeisterin und mehrfache Olympiasiegerin Ingrid Klimke, die den Rappen erst vor zwei Jahren entdeckt und in Beritt genommen und ihn behutsam für große Aufgaben aufgebaut hatte. In der Saison 2012 durfte sie die Früchte ihrer Arbeit ernten und Tabasco übertraf mit seiner Leistungsbereitschaft, Schnelligkeit und Vorsicht alle Erwartungen. Für Jubel sorgte als nächstes Platz drei im vorolympisch besetzten CIC*** Luhmühlen, mit einer der ganz wenigen Geländerunden in der Bestzeit das bedeutete den Vizetitel in der Deutschen Meisterschaft der Vielseitigkeit 2012! Wenige Tage nach dem fantastischen Mannschaftsgold bei den Olympischen Spielen in London startete Ingrid Klimke bereits wieder mit ihrem Team und ihren Trakehnern ins südschwedische Malmö: der Austragungsort der Europameisterschaften der Vielseitigkeitsreiter 2013 war Gastgeber des CIC***-W. Mit Ostseeblick fast wie in seinem Züchterstall in Ostholstein im Pferdeland zwischen den Meeren galoppierte Tabasco TSF hier in seinem bisher schwierigsten Geländekurs an die Spitze und bescherte seiner Reiterin den Sieg in der Weltcup-Prüfung! The 12-year-old Heraldik son is the equine eventing whizzkid of the year! After winning international long format two star events last year, he took competitors and experts by surprise with his easy win at the renowned Wiesbaden CIC*** - but not his rider and co-owner Ingrid Klimke, master rider and multiple Olympic winner. Having only discovered the black two years before, she secured the ride on him and has carefully produced him for bigger tasks. In the 2012 season she has been able to reap the fruits of her labour as Tabasco s performance attitude, speed, and carefulness exceeded all expectations. Next, they celebrated place 3 at the pre-olympic CIC*** in Luhmühlen, delivering one of the few rounds within optimum time earning them reserve champion in the German eventing championships Only some days after her fantastic team gold at the London Olympics, Ingrid Klimke, her team and her Trakehners hit the road to Malmo in the south of Sweden, as the venue of the European eventing championships 2013 hosted the CIC***-W. With a view onto the Baltic sea almost as at his home stable in Ostholstein in the land between the seas Tabasco TSF galloped to take the lead in his most difficult cross country so far, earning his rider the victory in the world cup trial.

5 Rahmenprogramm Freitag, Foyer Nord Uhr Fohlengeburt - was nun? Dr. med. vet. Peter Richterich, Essel hält einen Vortrag von der Geburtsvorbereitung über die Geburt bis hin zur optimalen Fohlenversorgung. Halle Uhr Die Persönlichen Mitglieder der FN und Xenophon präsentieren: Warum die richtige Anlehnung so wichtig ist mit Helen Langehanenberg (Dressur- Silber London) und Susanne Miesner (Xenophon). Samstag, Foyer Nord Uhr Trakehner Familienalben erzählen Erhard Schulte hat ein spannendes und berührendes Buch, das historisches mit aktuellem verbindet, geschrieben: Zahlreiche und bislang unveröffentliche Fotodokumente werden zum ersten Mal gezeigt. Der Autor stellt sein neues Werk vor und liest daraus. Halle 5 Trakehner Stand Uhr Autogrammstunde mit Erhard Schulte am Trakehner Stand Halle 5 Trakehner Stand Uhr Autogrammstunde mit Helen Langehanenberg (Dressur-Silber London) am Trakehner Stand Die Reitpferde werden am Donnerstag um Uhr in Halle 5 präsentiert. Sonntag, Halle Uhr Galapferde hautnah und im Interview Der Trakehner Verband präsentiert verschiedene Hengste des Galaabends ganz privat. Sie werden kommentiert und die Besitzer, Reiter oder Ausbilder stehen für Fragen zu ihren Pferden zur Verfügung. Foyer Nord Uhr Was hat die richtige Fütterung für einen Einfluss auf OC und OCD s? mit Rob Krabbenborg, Produktmanager bei Pavo Pferde Futter. Er wirkte bei wissenschaftlichen Auswertungen und Forschungsprojekten mit und berichtet über nun aktuelle Kenntnisse und deren Schlussfolgerungen. Organisation: Detlef Thun (Änderungen sind vorbehalten)

6 Information und Service Kundenkontakt per Telefon Bieten per Telefon während der Auktion Falls Sie nicht persönlich vor Ort sein können, besteht die Möglichkeit, per Telefon in das Auktionsgeschehen einzugreifen. Sie sollten vorher (bis zum 17. Oktober / , danach Servicebüro / ) mit uns Kontakt aufnehmen, auch wenn Sie während der Versteigerung von uns angerufen werden wollen. Das Auktionatorpult während der Versteigerung ist erreichbar aus dem Ausland unter der Telefon-Nr / 4321 / oder aus dem Inland unter Tel / Bidding by telephone If you cannot be present during the auction, it is possible to participate via telephone. You should contact us in advance (until under / , afterwards at the service bureau, / ), same if you want to be called by us during the auction. The telephone no. of the auctioneer s desk during the sale is 0049 / 4321 / (from abroad) respectively / (within Germany). Gesundheitsinformationen Die Kaufinteressenten werden aufgefordert, sich über die klinischen und röntgenologischen Atteste der Auktionspferde bei Dr. Karl Blobel und Dr. Werner Jahn zu informieren. Alle Hengste, Reitpferde u. Stuten sind röntgenologisch untersucht. Einsichtnahme Röntgenbilder und Gesundheitsatteste ausschließlich für Kaufinteressenten. (Garderobenräume Halle 2): Freitag, Uhr u Uhr (Stuten u. Reitpferde) Samstag, Uhr u Uhr, Sonntag, Uhr Die Veranstaltung wird amtstierärzlich überwacht. Soundness Detailed information on soundness is available for all horses. Prospektive buyers are advised to check vet. reports/x-rays with Dr. Karl Blobel and Dr. Werner Jahn prior to purchase. All colts, riding horses and mares passed x-ray examinations. (Cloak rooms halle 2) Friday, hrs, hrs (mares and riding horses); Saturday hrs, hrs; Sunday hrs Mathias Weiß Abrechnungsbüro: Tel Abrechnung (im Foyer Nord) Nach dem Zuschlag und Unterschreiben des Kaufzettels sollte der Käufer unverzüglich im Abrechnungsbüro die Bezahlung des Pferdes regeln. Das Pferd kann erst nach vorheriger Abgabe des Auslassscheines beim Stallmeister verladen werden. (siehe auch Auktionsbedingungen S ). Die Erstattung der Umsatzsteuer bei exportierten Auktionspferden erfolgt nach Prüfung der Steueridentifikationsnummer und nach Vorlage der Ausfuhrbestätigung. Settlement of account (in the Foyer Nord) The purchaser shall make settlement immediately after the acceptance of the bid and the signing of the purchase note. No horse may be removed from the auction site before the note of release has been handed over to the equerry. (refer to Conditions of Sale, p VAT on exported auction horses will be refunded after verification of the sales tax / VAT Identification Number and after satisfactory proof of export hat been provided.

7 Information and Service Körkommission v.lks.: Elmar Lesch, Thomasburg; Steffen Bothendorf, Torgau- Graditz; Lars Gehrmann (Vorsitzender), Neumünster; Hans-Leonhard Britze, Daverden; Dr. Hans-Peter Karp, Ochtrup; Stellvertretende Mitglieder: August Camp, Geldern; Gisela Gunia, Uslar Tierarzt: Dr. med. vet. Karl Blobel, Ahrensburg Grading commission Elmar Lesch, Thomasburg; Steffen Bothendorf, Torgau-Graditz; Lars Gehrmann (chairman), Neumünster; Hans-Leonhard Britze, Daverden; Dr. Hans-Peter Karp, Ochtrup; / Substitute: August Camp, Geldern; Gisela Gunia, Uslar; Veterinary surgeon; Dr. med. vet. Karl Blobel, Ahrensburg Pferdetransporte (im Foyer Nord) Sollten Sie selber keine ausreichende Transportmöglichkeit haben, können Sie Ihr Pferd im kostengünstigen Sammeltransport renommierter Unternehmen zum Bestimmungsort bringen lassen. Fa. Johannsmann (vor Ort) Jens Müller Hans-Joachim Holzner (Spezialtransporte Ausland) , Fax Horse transportation (in the Foyer Nord) If required, renowned companies will organize collective transportation at reasonable costs. Mit ClipMyHorse.de, dem bekanntesten Portal für Live-Übertragungen aus Pferdezucht und -Sport, können Sie die Trakehner Hengsttage online mitverfolgen. Alle, die nicht vor Ort dabei sein können, haben die Möglichkeit, sich die Aufzeichnungen im Internet anzusehen. Nutzen Sie die Chance, die Highlights aus Neumünster / Holstenhalle nach der Veranstaltung für sich noch einmal Revue passieren zu lassen. You can t be present in the Holstenhalle during the stallion market? Watch the live event on Kinderbetreuung (3 8 Jahre) Während Sie sich voll und ganz den Pferden widmen können, werden Ihre Kinder altergemäß betreut. Kinderbetreuung in der Holstenhalle Halle 5 Öffnungszeiten: Samstag 9.00 Uhr bis Uhr, Sonntag Uhr bis Uhr You can have a look at the horses, while we take care of your kids (3 8 years old) in Halle 5. Opening times: Saturday 9.00 a.m p.m.; Sunday a.m p.m.

8 Information und Service Kundenbetreuung Im Rahmen einer verbesserten Kundenbetreuung stehen Ihnen Alexa Bendfeldt, Björn Hanke und Erhard Schulte gerne beratend zur Seite. Your personal assistant You have a question? You need help Just ask the personal assistants. Alexa Bendfeldt Tel Björn Hanke Tel Erhard Schulte Tel Trakehner kaufen mit Versicherungsschutz Sie haben ab dem Zuschlag für alle auf dieser Auktion gekauften Zuchthengste, Reitpferde, Zuchtstuten und Fohlen Versicherungsschutz bei der Vereinigten Tierversicherung Gesellschaft a.g. (VTV) Niedersachsenring Hannover Telefon Fax Alexander Kuschel Für 1% vom Zuschlagspreis erstreckt sich der Versicherungsschutz auf einen Zeitraum von 8 Wochen nach dem Kauf mit folgenden Leistungen: 80% Entschädigung bei Tod oder Nottötung infolge von Krankheit oder Unfall 80% Entschädigung bei dauernder Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit oder Unfall Mitversichert ist jeder Transport innerhalb der Versicherungszeit (Land-, Luft-, Seetransport) bis zum ersten Käuferstall. Vertragsgrundlage sind die AVP TLP 01/2008 der VTV. Als Versicherungssumme gilt der Zuschlagspreis, maximal EUR ,, bei Zuchtstuten und Fohlen EUR ,. Eine Anschlussversicherung kann auf eigene Kosten innerhalb des Zeitraumes von 8 Wochen beantragt werden. Eine erneute tierärztliche und röntgenologische Untersuchung ist dann nicht erforderlich. Wartezeiten entfallen. Für Käufer aus Nicht-EU-Ländern können teilweise abweichende Konditionen gemäß AVB TLP 01/2008 gelten. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Kuschel von der R+V /VTV - Versicherung. Bitte wenden Sie sich hierzu an die R+V / VTV-Generalvertretung Alexander Kuschel Hauptstr Hardebek Tel Fax Herr Kuschel ist während der Auktion telefonisch unter erreichbar. Protection provided for your Trakehner With the fall of the hammer you will also effect insurance for any stallion, colt, riding horse, broodmare, and foal purchased in the auction at a premium of 1% of the hammer price. Underwriter is Vereinigte Tierversicherung Gesellschaft a.g. (VTV) The duration of cover is 8 weeks. Benefits include: 80% of the sum insured in case of death or humane destruction as a result of injury or illness. 80% of the sum insured in case of permanent loss of use as a result of injury or illness. Cover extends to all transportation (by land, sea, air) within the time of coverage to the buyer s first stable. The contract is concluded on the basis of the GCI TLP 01/2008 of the VTV. The sum insured is the hammer price, may Euro, broadmares and foals may Euro. Extended insurance cover is available at your own account within the 8 week period. In this case no veterinary and radiological re-examinations will be required and there is no waiting period involved. Special partly conditions by GCI TLP 01/2008 for clients from Non-EU-Countries may apply. For any further information please contact Mr. Kuschel from the R+V / VTV-Horse Insurance Company. Please contact R+V / VTV-Generalvertretung Alexander Kuschel Hauptstr Hardebek phone +(0) fax +(0) At Neumünster, you can reach him on his cell phone, the number is

9 TRAKEHNER HENGST DES JAHRES 2012 Trakehner stallion of the year CONNERY Der Trakehner Hengst des Jahres wurde im Jahre 1995 zum ersten Mal ausgerufen. Jedes Jahr berät seitdem der Gesamtvorstand nach Vorschlägen des Zuchtleiters über bedeutende und nachhaltig einflussreiche Vererber, die diesen Titel auch in Kombination ihrer Eigen- und Nachkommenleistung verdienen und würdig repräsentieren. Vielen berühmten Vererbern folgt Connery 2012 als Repräsentant dieser züchterischen Initiative, den interessierten Züchtern die einflussreichen Hauptvererber noch zu Lebzeiten vorzustellen. The first Trakehner Stallion of the Year was proclaimed in Every year since, the title has been awarded to a significant sire in order to reward stallions that combine in themselves the ability to perform at an exceptional level and to produce performance offspring. Connery is the 2012 representative of an initiative aiming to give recognition to exceptional and significant stallions while alive Mackensen 1996 Arogno 1997 Consul 1998 Caprimond 1999 Tenor 2000 Tuareg 2001 Sixtus 2002 Hohenstein 2003 Schwadroneur 2004 Herzruf 2005 Van Deyk 2006 Michelangelo 2007 Lehndorff s 2008 Gribaldi 2009 Kostolany 2010 Buddenbrock 2011 Münchhausen 9

10 Der Körjahrgang FABITUS v. Impetus 25 Paso doble Go v. Insterburg Nr Name Vater Mutter Muttervater *Gebm. Farbe 1 Amourano Connery Atara xx Lagunas xx 04/10 2 Avatar Ajbek Alana Agar 04/10 Sb. 3 Dossier Amadelio Daylight Caprimond 05/10 4 Hopkins Artistic-Rock Habsburg Fahnenträger 02/10 Sch. 5 Possible Aston Martin Piaff Silvermoon 04/10 Sch. 6 Kaballero Axis Kampen Friedensfürst 04/10 7 Indy Cadeau I-Pünktchen Sixtus 06/10 8 Ohio Caprimond Orissa III Stradivari 03/10 9 Heidekrug Dramatiker Hanabi Sky Dancer 04/10 10 Aviator Red Editorial Alisa Sixtus 04/10 F. 11 Saint-Exupéry Exclusiv Sacre Noir Kostolany 03/10 12 Touré Freudenfest Tavolara Exclusiv 03/10 Hlb. 13 Klimke Goldschmidt Kaprice XX Schwadroneur 05/10 14 Grimani Gribaldi Gioia Monteverdi 06/10 15 All the Best Gribaldi Aller Beste Buddenbrock 05/10 16 Abbado Herzensdieb Atlantis IV Velasquez 05/10 17 Donauruf Herzruf Dolce Vita III Exorbitant xx 04/10 F.m.Sti. 18 Rosentraum Hofrat Rosamantica Consul 03/10 19 Knightrider Immens Krokus Sct. Olav K2 05/10 Sb. 20 Kasano Imperio Kaminja Arogno 05/10 21 Golden Goal Imperio Golda Meir Münchhausen 05/10 22 Guardian Imperio Gute Zeit Consul 04/10 23 Carlsberg Imperio Cornandia Nandino xx 04/10 24 Fabitus Impetus Fabienne VIII Trocadero 04/10 Sch. 25 Paso doble Go Insterburg Parana Go Maizauber 06/10 26 Sir Alfonso Insterburg Samoa V Angard 06/10 Sb. 27 Belisario Go Insterburg Belle floralies-go Maizauber 05/10 28 Königssee Interconti Königsfee III Tambour 05/10

11 Der Körjahrgang KhancOBAN v. Le Rouge 30 DISTELPRINZ v. Kronprinz Nr Name Vater Mutter Muttervater *Gebm. Farbe 29 Sarkander Iskander Sarabande XI Germanicus Rex 03/10 Df. 30 Distelprinz Kronprinz Distelrose Gribaldi 04/10 31 Intrepid Le Rouge Ira XIII Hohenstein 04/10 32 Khancoban Le Rouge Kornblume Caprimond 02/10 Sch. 33 Rosetto Meraldik Rose Rosee Monteverdi 04/10 34 Kathan Monteverdi Kaiserin Lehndorff s 04/10 Sb. 35 Islerie Ovaro Imperia VI Mago xx 03/10 36 Truman Perechlest Tara Tesis 04/10 F. 37 Painter s Maxim Phlox Painter s Moon Painter s Row xx 04/10 Df. 38 San Silviano Polarion Shakira Biotop 04/ Marseille Prince Patmos Mireille Mathieu Cosmir 03/10 40 Debussy Redecker Donauwolke Cadeau 03/10 Sb. 41 Géricault Shavalou Gracia Patricia II Alter Fritz 05/10 Sb. 42 Golden Motion Singolo Goldstück IV Hohenstein 05/10 Sb. 43 Estorial Songline Eiskönigin Trocadero 04/10 Sb. 44 Mon Pierre Summertime Mon etoile du soir Gribaldi 04/10 45 Mountbatten Syriano Marry Uckermärker 04/10 46 Whizzkid Syriano Waluna Uckermärker 03/10 Sb. 47 Vallinor Zenit Vesalia Pretty Dancer 06/10 F. Die Rangierung der Hengstkandidaten im Katalog erfolgt in alphabetischer Reihenfolge der Väter, Vollblutnachkommen werden vorangestellt. Auktionsergebnisse gekörte Hengste 2011 Zur Versteigerung kamen: 9 Versteigert wurden: 9 Ins Ausland gingen: 1 Niedrigster Preis: ,00 EUR Höchster Preis: ,00 EUR Durchschnittspreis: ,22 EUR Auktionsergebnisse nicht gekörte Hengste 2011 Zur Versteigerung kamen: 31 Versteigert wurden: 30 Ins Ausland gingen: 6 Niedrigster Preis: 7.000,00 EUR Höchster Preis: ,00 EUR Durchschnittspreis: ,66 EUR

12 1 Amourano E.H. Connery DE Atara xx DE E.H. Buddenbrock Caro-Dame II Sch. L/A Lagunas xx Aflora xx DE Braun * E.H. Sixtus v. Habicht Fam.: E22 Belgrade Turc Mare E.St. Ballerina XXV v. Diamant Karo As Pr.u.E.St. Cornau Ile de Bourbon xx Liranga xx Florino xx Abisag xx v. Vollkorn xx v. Lothar v. Nijinsky xx v. Literat xx v. Espresso xx v. Maigraf xx Z.: Katrin Poll Höremer Weg Gilten : Hubertus Poll Höremer Weg Gilten Atara xx 162/188/19,2 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0 GAG 51 kg Caro-Dame II 166/200/20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0 SLP 6,40 Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Die wertvoll gezogene Mutter vertritt einen Vollblutstamm, der seit jeher im Hause Poll-Hörem gepflegt wird. Die Tochter des legendären Fährhofer Derbysiegers Lagunas xx stellte mit dem Prämienhengst Armano (ex April first) die Preisspitze der Auktion Neumünster Der Vererber Abrastos xx (Gestüt Bonhomme), das M-Dressurpferd Aurelian und die in M-Springkonkurrenzen vielfach erfolgreiche Aurelia zählen zur Familie. His well-bred dam represents a TB family which has always been maintained by the Poll family of Hörem. The TB daughter of the legendary Fährhof Derby winner Lagunas produced the premium stallion Armano (ex April first), top-selling horse in the 2003 Neumünster auction. The TB sire Abrastos (Bonhomme stud), the M dressage horse Aurelian, and Aurelia, a show jumper with numerous achievements at M level, belong to the same family. gekört nicht gekört Hengste -1-

13 2 Avatar POL Schwarzbraun * Ajbek POL Alana POL Agar Schwb. Agenda F. Agar Schwb. Ala Flavia Mangan xx v. Dakota xx Fam.: E7E Agrykola (Polen) Akolada v. Dziwisz xx Z.: Monika Machlowicz- Aspirant v. Poprad Wojsiat Agrykola v. Kosmos Sw.Huberta 120 Mangan xx v. Dakota xx PL Gietrzwald Akolada v. Dziwisz xx : Pferdefreunde Ostsee Johann-Strauß-Str.2a Kerman v. Labirynt xx Vaterstetten Agfa v. Cardiff xx Alana 166/195/20,5 6,0/ 7,0/ 5,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0/ 7,0 (POL) Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Starke Konzentration von mehr als 50% englischen Vollblutgenen ab der 3. Generation. Der Vater war Sieger der Hengstleistungsprüfung in Polen. Im väterlichen Mannesstamm und in der mütterlichen Stutenfamilie dominieren Vollblutlinien mit hohem Leistungsanspruch: Mit Mangan xx, seinem Vater Dakota xx sowie den anerkannten Sportpferde-Vererbern Dziwisz xx und Labirynt xx treten gleich mehrere international renommierte Leistungsblüter in Verbindung. Familie des in internationalen Springkonkurrenzen erfolgreichen Aramis. Enger Blutanschluss auf den Hauptbeschäler Agar (Liski). A high concentration of more than 50 per cent TB genes as of the 3rd generation. His sire won his stallion performance test in Poland. TB bloodlines with a high performance standard dominate the sire line as well as the mare family, combining several internationally recognized performance TBs like Mangan, his sire Dakota and the well-respected sport horse sires Dziwisz and Labirynt. Mare family of the successful international show jumper Aramis. Close line breeding to the main stallion Agar (Liski). gekört nicht gekört -2-

14 3 Dossier DE Braun * Amadelio DE St.Pr.u.Pr.St. Daylight DE Df. E.H. Lehndorff s Pr.St. Amadelia E.H. Caprimond Dolce Vita II E.H. Marduc v. Halali Fam.: A3A Donna Legende IX v. Lucado Hauptgestüt Trakehnen Lauries Crusador xx v. Welsh Pageant xx Z.: Gerd Böhn E.St. Amazonia v. Polargeist Kammerbuscher Weg 8 Karon v. Arogno Harsefeld St.Pr.St. Capri VI v. Mackensen : Gestüt Hohenschmark Donaufeuer v. Shannon Norbert Timm Dorada v. Mahon Grebin Daylight ,0 9,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z) Dolce Vita II 166/195/20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ / / / 8,0 Amadelia ,0 8,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,58 SLP 7,40 Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Die doppelt prämierte Mutter war 2004 Reservesiegerin der ZSE Niedersachsen-Nordwest, sicherte sich im selben Jahr in Tarmstedt den Titel der Norddeutschen Trakehner Stutenchampionesse, auf der Trakehner Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse den Id-Preis in ihrer Klasse und auf der Landesschau in Tarmstedt 2005 den Klassensieg. Dieser Zweig des Donau-Stammes brachte auch Christoph von Daehnes vielfachen S-Sieger Donnersberg, das S-Dressurpferd Donatus Max sowie die M-erfolgreichen Donar und Don Pedro hervor. His double premium dam became reserve champion at the Lower-Saxony North-West central mare inspections in 2004, secured the title of North German Trakehner champion mare in Tarmstedt and won the Id prize in her class at the German Trakehner mare show in Neustadt/Dosse the very same year. In 2005, she won her class at the regional mare show in Tarmstedt. This branch of the Donau family also produced Christoph von Daehne s multiple S winner Donnersberg, the S dressage horse Donatus Max and the successful M level horses Donar and Don Pedro. gekört nicht gekört Hengste -3-

15

16 4 Hopkins Artistic-Rock DE St.Pr.,Pr.u.E.St. Habsburg DE Sch. E.H. Rockefeller Akazie VI Fahnenträger II St.Pr.,Pr.u.E.St. Habiana Sch. DE Schimmel * E.H. Consul v. Swazi xx Fam.: T14N1 Hymne Rauhe v. Donauwind Gestüt Webelsgrund Seeadler Astramaris Grandezzo Fiona V v. Habicht v. Italiener v. Cher xx v. Siegbert Fabian v. Donauwind St.Pr.St. Hämelschenburg v. Ibikus Z.: Pieter Smeets Hippo Stables b.v. Hauptstr Kevelaer : derselbe Habsburg 169/196/20,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,80 Habiana 173/198/20,5 8,0/ 8,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0 (Z) SLP 7,80 Akazie VI 158/192/19,0 6,0/ 6,0/ / / 6,0 Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Die berühmte Mutter präsentierte 2004 mit ihren Töchtern Hippos s Hillary und Heavenly die seitdem amtierende Siegerfamilie der 5. Trakehner Bundesstutenschau. Auch die Spitzenstute Honeybee zählt zu ihren Töchtern. Der Sohn Hamilton war Trakehner Dressurchampion und verbucht seine ersten Erfolge in schweren Dressurprüfungen. Heavenly stand 2011 als Mutter des Siegerhengstes Häwelmann im Rampenlicht. His famous dam presented the still reigning champion family of the 5th German Trakehner mare show with her daughters Hippo s Hillary and Heavenly in The top quality mare Honeybee is one of her daughters, as well. Her son Hamilton was Trakehner dressage champion and accounts for first results in S level dressage. Heavenly stepped into the limelight in 2011 as her son Häwelmann became champion stallion. gekört nicht gekört 5 Possible Aston Martin DNK333TR Schwb. Pr.St. Piaff DE Sch. E.H. Monteverdi Anastasia Hlb. Silvermoon Sch. Paprika Sch. DNK333TR Schimmel * E.H. Partout v. Arogno Fam.: T4A1a Pillau II St.Pr.,Pr.u.E.St. Miami v. Matador (Dänemark) E.H. Sixtus Aida Kostolany St.Pr.u.E.St. Suleiken IV Elfenprinz Pillau II v. Habicht v. Silvermoon v. Enrico Caruso v. Mahagoni v. Padparadscha v. Donauwind Piaff ,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,23 (DK) Paprika ,3 2,0/ 1,0/ 2,0/ 1,0/ 1,0 (DK) Anastasia ,0 8,0/ 7,0/ 6,0/ 5,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0 (DK) Z.: Stine u. Brian Elmo Frost Kaloevej 46 DK-4990 Sakskøbing : dieselben Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Aus züchterischem Erfolgsrezept des dänischen Nachbarlandes: Der Vater hat sich mit ersten Erfolgen im großen Viereck profiliert, die Mutter absolvierte eine erstklassige Leistungsprüfung. Aus einer mütterlichen Familie hervorgegangen, die zu den tragenden Säulen der dänischen Zucht zählt und seinerzeit von der Pedola-Schwester Pillau begründet wurde. Stamm der Vererber Pidroneur, Parloer, des Grand-Prix-Hengstes Preußenwind und der Siegerstute Princess. Auch die dänische Dressurchampionesse Pricilla af Nøddebogård zählt zur nahen Verwandtschaft. From a successful breeding recipe formulated by our Danish neighbours: His sire has distinguished himself with first achievements in the big arena, his dam passed an excellent mare performance test. His mare family is one of the pillars of Danish breeding once founded by Pillau, a sister to Pedola. Mare family of the breeding stallions Pidroneur, Parloer, the Grand Prix stallion Preußenwind and the champion mare Princess. The Danish dressage champion Pricilla af Nøddebogård is closely related. gekört nicht gekört Hengste -4-

17 6 Kaballero Axis DE St.Pr.u.Pr.St. Kampen DE F. E.H. Sixtus Akansas Schw. E.H. Friedensfürst F. Käthe Kruse L/D DE Dunkelbraun * Habicht v. Burnus AAH Fam.: T7A3 Kanzel Stradelle v. Ibikus Gestüt Rantzau E.H. Angard Arabeske V Rondo Frieda III E.H. Caprimond Kassetta II v. Anduc v. Herzbube v. Schabernack v. Gelria v. Karon v. Memphis Z.: Joachim Arp Schönberger Str Brodersdorf : Sian E. Prosser-Reade North Lane GB-TN35 4LX Guestling Kampen ,5 9,0/ 8,5/ 7,5/ 8,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,60 Käthe Kruse 163/200/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 SLP 6,53 Akansas 158/194/19,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 7,0/ 7,0 (Z) Der Hengst kommt nur zur Körung, nicht zum Verkauf. Lot no. 12 in the 2010 Bundesturnier auction. With regard to the combination of sire and dam sire bred to the same formula as Berlusconi, licensed in At 2-year-old, his important dam won her class at the Schleswig-Holstein regional mare show, became reserve champion of the Schleswig-Holstein central mare inspections and placed 2nd in her mare performance test. The Kassetta branch of the Kanzel family also produced the M dressage horses Know How and Kalif and the successful advanced level eventer Katschmarek. gekört nicht gekört Katalognummer 12 der BuTu-Auktion In der Verbindung von Vater und mütterlichem Großvater nach demselben Muster wie der 2011 gekörte Berlusconi gezogen. Die bedeutende Mutter errang als Zweijährige den Klassensieg der Landesschau Schleswig-Holstein, war Reservesiegerin der ZSE Schleswig-Holstein und absolvierte als Zweitbeste ihre Leistungsprüfung. Aus dem Kassetta-Zweig der Kanzel- Familie sind auch die M-Dressurpferde Know How, Kalif und der in gehobenen Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreiche Katschmarek hervorgegangen. -6-

18 7 Indy DE Dunkelbraun * E.H. Cadeau DE I-Pünktchen DE Silvermoon Sch. Cortina R E.H. Sixtus Ilanit Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O451 Ilonka St.Pr.u.E.St. Suleiken IV v. Mahagoni Bongardt-Gr.Buchwald E.H. Caprimond Cordelia R Habicht Stradelle Matador Ilonkas Traum v. Karon v. Bartholdy v. Burnus AAH v. Ibikus v. Donauwind v. Beatos Z.: Huguette Heisbourg-Klein 55, rue du Bois L-8019 Strassen : Gestüt Hörstein GmbH & Co.KG Kapellenstr Alzenau I-Pünktchen ,0 8,5/ 8,0/ 6,5/ 6,5/ 7,0/ 7,5/ 7,5 (Z) SLP 7,65 Ilanit 158/191/19,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 Cortina R 170/205/21,0 9,0/ 9,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 SLP 7,67 (DK) Der Hengst kommt nur zum Verkauf, wenn gekört. Ausgezeichneter Sportlerstamm des Züchterhauses Ernst-Altenrade, der von der Stammstute Interessante und ihren beiden elitären Töchtern Ilvica und Iris begründet wurde. Aus nächster Verwandtschaft kommen der gekörte Imago (US), die S-Springpferde Imposant und Ibsen, weiterhin Jan de Vica, Inette, Igerne, Immerschön, Isolana und Idemona, die sich im M-Parcours behaupteten sowie mit Immensee ein in S-Konkurrenzen erfolgreiches Dressurpferd. This excellent sport horse family bred by the Ernst family of Altenrade was established by the foundation mare Interessante and her elite daughters Ilvica and Iris. The licensed stallion Imago (USA), the S level show jumpers Imposant and Ibsen, as well as the M level show jumpers Jan de Vica, Inette, Igerne, Immerschön, Isolana, and Idemona and the successful S level dressage horse Immensee are closely related. gekört nicht gekört Hengste -7-

19 8 Ohio E.H. Caprimond DE Pr.St. Orissa III DE Hlb. Karon St.Pr.St. Capri VI L/D Stradivari St.Pr.,Pr.u.E.St. Olga III L/A DE Braun * E.H. Arogno v. Flaneur Fam.: O69A Oka Karben v. Ibikus zu Dohna-Schlobitten E.H. Mackensen Pr.St. Coeur-As Upan la Jarthe AA E.St. Schwalbenburg E.H. Sixtus Pr.St. Oda v. Patron v. Herzbube v. Pancho II AA v. Ibikus v. Habicht v. Consul Z.: Horst Tessner Ortsfelder Str Basdahl : derselbe Orissa III ,5 7,5/ 7,5/ 6,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,04 Olga III 167/197/20,0 9,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,50 Capri VI 166/200/20,4 9,0/ 8,0/ 8,0/ 9,0/ 9,0 Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Der bereits zu Lebzeiten Legendenstatus genießende Klosterhofer Hauptvererber Caprimond ist mit einem Sohn aus angesehener Dynastie präsent. Die zweite Mutter brachte mit Oliver Twist und dem in dänischen S-Konkurrenzen erfolgreichen Okavango zwei Prämienhengste sowie die in M-Fahrprüfungen erfolgreiche Okka. Zur nächsten Verwandtschaft zählen die britische Championesse O Hara und die in schweren Prüfungen erfolgreichen Dressurpferde Opal, Rocky Racoon, Ocarino, ebenso der gekörte Vielseitigkeitsheld Octavio. Caprimond, main stallion at the Klosterhof and already a living legend, is here represented by a son from a distinguished dynasty. His second dam produced two premium stallions, Oliver Twist and Okavango, a successful S level sport horse in Denmark, as well as Okka, a successful M level driving horse. The British champion mare O Hara and the successful S dressage horses Opal, Rocky Racoon, and Ocarino are very closely related, same as the licensed star eventer Octavio. gekört nicht gekört -8-

20 9 Heidekrug Dramatiker DE Hlf. Hanabi DE Bardolino F. Darling VIII F. Sky Dancer F. St.Pr.u.Pr.St. Hela XIII DE Braun * E.H. Itaxerxes v. Tenor Fam.: O118A Hausdame Pr.St. Borkum v. Tiparillo Brombach-Feldhusen Altan II v. Vers I Z.: Elke Kiewald Dariola E.H. Beg xx v. Ibar xx v. Helikon xx Zum Reiterhof Heidekrug St.Pr.,Pr.u.E.St. Serenade v. Habicht : Gestüt Ganschow Inh. Friedhelm Mencke Kleostro v. Herzbube Ganschow E.St. Hypnose II v. Wildschütz xx Hanabi ,5 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,5 (Z) SLP 6,77 Hela XIII ,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,60 Darling VIII 164/192/21,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0 (Z) SLP 6,88 Der Hengst kommt zur Körung und zum Verkauf. Der angesehene Ganschower Dramatiker präsentiert den Botschafter einer traditionsreichen Stutenfamilie der Neuen Bundesländer, der in den ersten Generationen die S-erfolgreichen Vererber Sky Dancer (Springen) und Kleostro (Dressur) zusammenführt. Die im M-Parcours erfolgreichen Humanist und Hillary trugen zum Elitetitel der dritten Mutter Hypnose bei. Auch die Hauptvererber Humbert und Humor zählen zur Familie. The well-respected Ganschow stallion Dramatiker presents an ambassador from an East German mare family with a long tradition, combining the successful S level stallions Sky Dancer (show jumping) and Kleostro (dressage) in the first generations. The successful M level show jumpers Humanist and Hillary contributed to winning the elite title for his 3rd dam, Hypnose. The important stallions Humbert and Humor also belong to the family. gekört nicht gekört Hengste -9-

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

17. - 20. Oktober 2013, Holstenhalle Neumünster. Körung Galaschau Auktionen

17. - 20. Oktober 2013, Holstenhalle Neumünster. Körung Galaschau Auktionen 17. - 20. Oktober 2013, Holstenhalle Neumünster 51. Trakehner Hengstmarkt 2013 Körung Galaschau Auktionen gekörte Hengste Reitpferde nicht gekörte Hengste Zuchtstuten Spitzenfohlen Der Tradition verbunden.

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172)

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Prof. Dr. Daniel Rösch am 15. Dezember 2010, 19.00-20.00 Uhr Name, Vorname Matrikel-Nr. Anmerkungen: 1. Diese Klausur enthält inklusive Deckblatt 8 Seiten.

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

Software / Office MailStore Service Provider Edition

Software / Office MailStore Service Provider Edition Software / Office MailStore Service Provider Edition page 1 / 5 Bieten Sie E-Mail-Archivierung als Managed Service an Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit!

Versicherungsschutz. sicher reisen weltweit! I N F O R M A T I O N E N Z U d einem Versicherungsschutz im au s l an d R ei s e v er s i c h erun g s s c h utz sicher reisen weltweit! RD 281_0410_Eurovacances_BB.indd 1 14.06.2010 11:26:22 Uhr Please

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part I) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part I) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015

Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015 Company / Job opportunities Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement - 2015 page 1 / 5 Kaufmann/-frau für Büromanagement Berufstyp Anerkannter Ausbildungsberuf Ausbildungsart Duale Berufsausbildung,

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz

Software / CRM, ERP and ProjectManagement. Work4all CRM 50 User Lizenz Software / CRM, ERP and ProjectManagement Work4all CRM 50 User Lizenz page 1 / 7 Work4all Die work4all CRM Software verwaltet Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Gruppen- und Kategorien-Zuordnung (Marketingmerkmale),

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Service / Datarecovery Datenrettung - Sofortmaßnahmen

Service / Datarecovery Datenrettung - Sofortmaßnahmen Service / Datarecovery Datenrettung - Sofortmaßnahmen page 1 / 5 Sofortmaßnahmen Gültig für die folgenden Datenträgertypen Disketten, 3 1/2, 5 1/4 und 8 Zoll Computerbänder, 600 bis 3600 ft (Standard)

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1

TVHD800x0. Port-Weiterleitung. Version 1.1 TVHD800x0 Port-Weiterleitung Version 1.1 Inhalt: 1. Übersicht der Ports 2. Ein- / Umstellung der Ports 3. Sonstige Hinweise Haftungsausschluss Diese Bedienungsanleitung wurde mit größter Sorgfalt erstellt.

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth,

Svensson Bolennarth. Dear Bolennarth, Svensson Bolennarth Från: Conrads, Werner Skickat: den 15 september 2015 12:32 Till: Svensson Bolennarth Kopia: Algüera, Jose Manuel Ämne: AW: Next meeting IWG R55 Dear Bolennarth,

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

Fragebogen Kreditversicherung (Credit Insurance Questionnaire)

Fragebogen Kreditversicherung (Credit Insurance Questionnaire) () Allgemeine Informationen (General Information) Firmenwortlaut: (Company Name) Adresse: (Address) Ansprechpartner: (Contact Person) Telefon: (Telephone) Fax: E-Mail: Welche Risiken sollen versichert

Mehr

Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort.

Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort. Einloggen via https://dolphin.servas.org/login/login 1. Hier muss zunächst das Passwort angefordert werden. Pro eingetragenen Host / Gastgeber gibt es ein Passwort. Die Kinder / Personen (die unter I live

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg

36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg 36. Symposium für Forschungspreisträger 3. bis 6. April 2008 Hotel Residenzschloss Bamberg Sekretariat der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn Telefon: 0228 / 833-174 Fax:

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion ECC Clearing-Information 2011-02-08 Nr. 06/2011 Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion Sehr geehrte Damen und Herren, die European Energy Exchange

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

1. Personal data First name and family name: Address: Street: Post code and place: Phone (landline): Mobile phone: email:

1. Personal data First name and family name: Address: Street: Post code and place: Phone (landline): Mobile phone: email: GAPP 2015 / 2016 German American Partnership Program Student Information Form recent passport photo (please glue photo on application form, do not staple it!) 1. Personal data First name and family name:

Mehr

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung ÖKOTEAM - Institut für Tierökologie und Naturraumplanung OG Bergmanngasse 22 A-8010 Graz Tel ++43 316 / 35 16 50 Email office@oekoteam.at Internet www.oekoteam.at Priv. Doz. Dr. Werner Holzinger Graz,

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Persönliche Angaben

Mehr

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik

Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Vorlesung Automotive Software Engineering Integration von Diensten und Endgeräten Ergänzung zu Telematik Sommersemester 2014 Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Hohlfeld Bernhard.Hohlfeld@mailbox.tu-dresden.de

Mehr

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.

Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web. Using TerraSAR-X data for mapping of damages in forests caused by the pine sawfly (Dprion pini) Dr. Klaus MARTIN klaus.martin@slu-web.de Damages caused by Diprion pini Endangered Pine Regions in Germany

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 -

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 - Smartphone Benutzung Sprache: Deutsch Letzte Überarbeitung: 25. April 2012-1 - Überblick Smartphones haben unser Leben zweifelsohne verändert. Viele verwenden inzwischen Ihr Smartphone als täglichen Begleiter

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

Changes to Trading Hours in SMI Products Amendment

Changes to Trading Hours in SMI Products Amendment eurex circular 087/03 Date: Frankfurt, August 14, 2003 Recipients: All Eurex members and vendors Authorized by: Peter Reitz Related Eurex Circulars: 084/03 Changes to Trading Hours in SMI Products Amendment

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Dossier AD586. Limited edition

Dossier AD586. Limited edition Dossier AD586 Market study of Holst Porzellan GmbH regarding the online trading volume of European manufacturers from 15.08.2012 until 29.08.2012 on the Internet platform ebay in the Federal Republic of

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE)

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) SMA 15.10.2007 W. Scholz Legal framework Bayerisches Staatsministerium für European Directive on Waste incineration

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline.

Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. Courses at BOKU BOKU offers about 300 courses in English, which can be found in our course database BOKUonline. BOKUonline General information (Deutsche Version siehe unten) Starting with the upcoming

Mehr