B E R A T E R - P R O F I L. Wolfram Hampe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "B E R A T E R - P R O F I L. Wolfram Hampe"

Transkript

1 Persönliche Daten: Name, Vorname: Hampe, Wolfram Neuer Weg Nottuln Deutschland Fon: Mobil: Webseite: +49( ( Nationalität: Deutsch Ausbildung: Groß- und Außenhandelskaufmann Praktischer Betriebswirt Projektmanager IHK ISTQB Certified Tester (Foundation Level IT Erfahrung seit: 1982 Projekt - Erfahrung seit: 1998 Verfügbar ab: Sprachen: Deutsch Englisch Seite

2 Tätigkeiten: Teamleiter Teilprojektleiter Beratung / Organisation Software - Tester Load- / Stress- / Performance-Tester Test-Manager Firmen/Branche: Banken / Versicherungen / Bausparkassen Telekommunikation Handel Medizintechnik Dienstleistung / Consulting Billing Maut-Systeme Finanz Dienstleistungen GEZ Finanzbehörden Logistik (Deutsche Post AG / DHL Seite

3 Neben einer guten Auffassungsgabe und der damit verbundenen Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Aufgabengebiete und Prozesse sehe ich meine persönlichen Stärken sowohl in der Teamarbeit als auch in der Führung von Teams sowie einer zielorientierten und eigenverantwortlichen Arbeitsweise. Erfahrener Test- und Qualitätsmanager mit mehr als 14 jähriger Projekterfahrung mit ISTQB-Certified Tester Zertifizierung. Umfangreiche Praxis in Testmanagement und Koordination von Testaktivitäten und Testteams, Konzeption, Vorbereitung und Durchführung des fachlichen Modulgruppen-, Integrations-, Systemund Abnahmetests, Frontend und Backend Tests, Erstellung von Testplänen, Use Cases und Test Cases, Planung/Steuerung/Monitoring des Software- Testprozesses, Steuerung und Durchführung von Last- und Performancetest. Seite

4 von 05/2013 bis heute OBI Smart Technologies GmbH, Wermelskirchen Projekt: IFO /CMDM Tester ISTQB konforme Qualitätssicherung. Testplanung, Testfall-Erstellung mit dem itest- Tool in einem agilen (SCRUM) Software-Entwicklungs-Projekt S3+. Autom. Testfall- Erstellung in Microsoft C# unter Visual Studio Test Driven Development (TDD) und Continous Integration. Testautomatisierung mit dem Testautomatisierungstool Macro expert und T-Regs. Review von fachlichen und technischen Konzepten. Erstellung von Testfällen und Testscenarien. Einarbeitung von externen und internen Testern. Tools: Macro-Expert Prof. (Testautomatisierungstool T-Regs Microsoft TFS Microsoft Visual Studio 2012 MS-Windows Server 2008 itest Tool (Testdokumentationstool Eclipse Jira Bugtracker Dokumentationssprache: Projektsprache: deutsch /english deutsch /english Seite

5 von 04/2010 /2013 bis 05/2013 Internes Projekt: App-Entwicklung Hausinterne App-Entwicklung für ios- und Android-Plattformen. Die Applikationen werden in Java und Objective-C entwickelt. Systemumgebung: Windows 7 Mac OS X Android ios Tools: Java ADT auf Eclipse (Android Developer Tools JMeter JIRA VMWare Dokumentationssprache: deutsch Projektsprache: deutsch Seite

6 von 06/2012 bis 03/2013 Deutsche Post AG, DHL, Darmstadt Deutsche Post AG, DHL, Bonn Projekt: HASCI (Handscanner Integration Testmanager Gruppenleiter / Testmanager Projekt: Testmanager und Gruppenleiter des HASCI Backend Testteams ISTQB konforme Qualitätssicherung. Testplanung, Testfall-Erstellung mit dem HP-QC ALM Gruppenleitung des HASCI-Backend Testteams. Review von fachlichen und technischen Konzepten. Erstellung von Testfällen und scenarien im HP_QualityCenter. Administration von HP-QC ALM 11.0 bezüglich Testauswertung und Testautomatisierung. Testautomatisierung (Integrationstests und Regressionstests mittels eines Testframeworks in MS Visual Studio und TFS (Team Foundation Server. Systemumgebung: Windows 7 Enterprise MS Windows Server 2008 Microsoft BizTalk-Server Microsoft Visual Studio 2010 Linux VMWare Seite

7 Mantis Bug Tracker HP ALM - Quality Center Dokumentationssprache: deutsch Projektsprache: deutsch Seite

8 von 03/2012 bis 04/2012 Otto Versand GmbH, Hamburg Projekt: LHOTSE Testmanager Projekt: Testmanager in einem Team eines agilen SCRUM-Projektes. Testplanung, Testfall-Erstellung mit der Testmanagement Software ZETA Test, Testfall-Scripting mit Selenium GRID sowie Testdurchführung und Test- Dokumentation. Datenbanken: MongoDB Tools: - Java 7 - Eclipse Net Beans 7 - Perl Script - Selenium IDE - Selenium Remote Control - Selenium GRID Seite

9 Dokumentationssprache: deutsch Projektsprache: deutsch Seite

10 von 12/2011 bis 03/2012 Parfümerie Douglas GmbH Abt. Internet Testmanager Konzeptionierung und Einführung Regressions- und Abnahmetest DouglaseCommerce Testplanung und Einführung des Release-, Regressions- und Abnahmetest für alle ecommerce In- und Auslands-Shops (DE, FR, NL, CH, PL AT. Installation und Einführung von Selenium IDE und Selenium Remote Control. Erstellung von Selenium-Testscripten in HTML und Java. Beratung und Schulung der Kundenmitarbeiter in der Testautomatisierung und Übergabe der Selenium Testsuite. Datenbanken: Oracle 11i Tools: - Oracle SQL-Developer - TOAD - PL/SQL - Perl Script - Selenium IDE - Selenium Remote Control - Eclipse Dokumentationssprache: Projektsprache: deutsch deutsch Seite

11 von 09/2011 bis 11/2011 Fortbildung Testautomatisierung mit Selenium Seite

12 von 01/2011 bis 08/2011 Telekom Deutschland GmbH, IT-Solutions Business & Wholesale Projekt Testmanager Projekt: Migration Geschäftskundendaten Testplanung, Bereitstellung von Testdaten. Testfallerstellung für den Systemund Integrationstests. Durchführung Tests und Anleitung der Tester. Entwicklung eines Frameworks in Perl zur Ablaufsteuerung der Attachement-Archivierung. Unter Benutzung der IBM WebSphere Data Integration Suite für Oracle und Siebel ETL Daten getestet. Deployment-Management, Testkonfiguration und - planung der zu testenden Software. Schulung der internen Mitarbeiter. Datenbanken: Oracle 11i Tools: - Oracle SQL-Developer - TOAD - PL/SQL - Perl Script - ARS Remedy (Action Request System) - IBM InfoShere Datastage Dokumentationssprache: Projektsprache: deutsch deutsch Seite

13 von 07/2010 bis 12/2010 DWS Holding & Service GmbH, Frankfurt-Sossenheim Operator / Testdatenmanager Projekt: Abgeltungssteuer / Riester Rentenfond/Zahlungsverkehr SEPA Bereitstellung der Testdaten für das Testmanagement. Operating der Testserver. Starten JCL-Scripte. Automatisierung der Testfälle per Perl-Scripts und Borland Silk-Test Datenbanken: DB2 Oracle 10i Tools: - Borland Silk-Test Entire Connection - tcaccess - Request Manager - JCL - TeDIM - SmarTest - CVS Seite

14 Dokumentationssprache: deutsch / englisch Projektsprache: deutsch / englisch Seite

15 von 01/2010 bis 06/2010 HP Enterprice Services Systemtester Projekt CPCOM, Systemtest Vodafone-ePOS-Client und Vodafone-ePOS- Server. Durchführung des Systemtests des epos-client, GUI-Test, Schnittstellentest. Testfallerstellung und Testdurchführung mit HP QualityCenter. Realisation Windows XP, Unix, Linux, Oracle 11g Getestete Applikationen epos-client epos-server Tools HP-QualityCenter SQL Developer TOAD putty winscp StarTeam Seite

16 von 01/2009 bis 12/2009 Kabel Deutschland, Unterföhring Tester Test der SAP-RMCA, FI/CA und CRM-/Billing-Anwendungen. Überleitung aus dem CRM WIZARD in das SAP-RMCA System. Test der Buchungen im SAP-RMCA. Überleitung der SAP-RMCA Buchungen in das SAP-FI/CA. Manuelle Tests und Testdokumentation mit dem HP-QualityCenter. Fehlereinstellung und Fehlerverfolgung mit Clearquest. Realisation Windows XP, Unix, Linux, Oracle 10g Getestete Applikationen NGBS II SAP-RMCA SAP-FI/CA Convergys WIZARD Tools HP-QualityCenter SQL Developer putty winscp Clearquest DTAUS Seite

17 von 09/2008 bis Landesbausparkasse LBS, Münster Tester Test des Testtreibers und der Bausparsimulation bzgl. der Abgeltungssteuer und Kirchensteuer, sowie der Riester-Wohnrente. Realisation Windows XP, DB2 Getestete Applikationen LBS2005 Tools JCL Cobol PL/1 Seite

18 von 06/2008 bis 08/2008 Gebühren Einzugs Zentrale, (GEZ, Köln Test-Manager Unterstützung bei der Klärung von Testfällen. Review der Testfälle. Testdatenidentifizierung und Testdatenerstellung. Koordination und Überwachung der Fachtests. Fachtestereinsatz einplanen. Bereitstellung der Testumgebungen. Realisation Windows XP, Unix, Linux, DB2, J2EE, Java Getestete Applikationen GV2005 Tools AQT SQL J2EE Java putty winscp Lotus Notes 7 ARS Remedy Teamtrack Seite

19 von 06/2007 bis 05/2008 Rechenzentrum der Finanzbehörden NRW, Düsseldorf Test-Manager Mercury WinRunner und QuickTest Testscript-Entwicklung. Erstellung der Testfälle. Eigenverantwortliche Testdurchführung der Elba- und WinGF-Software- Applikationen. Freigabe der getesteten Software-Applikationen. Realisation Windows XP, Unix, Linux, Oracle 9i, Java, JDK1.4 Getestete Applikationen ELBA ELBA Java WinGF Tools TOAD SQL Developer Java Mercury WinRunner Mercury Quicktest pro Objentis QAS PTAR (Problem tracking & reporting Objentis QAS TCS (Testcase Studio Lotus Notes 7 Bugzilla Remedy Action Request System Seite

20 JMeter Jira Apodora Seite

21 von 02/2007 bis 05/2007 Itellium GmbH (KarstadtQuelle AG, Essen Test-Manager Isi (Kassen Gesamt-Integrations-Test koordinieren, begleiten und abnehmen. Bereitstellung der Testsysteme und Testumgebungen. Kundenseitige Unterstützung bei der Erstellung von Testfällen. Prüfung der Testfälle. Datamart mit Informatica SAP Data Migration Solutions getestet. Unterstützung bei der Entwicklung von Testsoftware, realisiert mit UML 2 / Innovator 9.1. Realisation Windows XP, Unix, Oracle 9i, Java, JDK1.4, UML 2, Innovator 9.1, Informatica, Informatica Power Center, Informatica Data Quality Center Getestete Applikationen Diverse Datenbankentwicklungen Diverse isi-kassenlösungen Isi/SAP Forward Tools TOAD Java Jira UML 2 / Innovator 9.1 Mercury Quality Center Seite

22 von 07/2006 bis 01/2007 Vodafone D2 Germany, Düsseldorf Test-Manager 1. KIAS Customer Care (TIDV. Verantwortlich für die Entwicklung von Testautomatisierungs-Scripten in Perl,XML, ksh und bash. Es wurden von mir Performance- und Lasttesttools in Perl-, ksh- und bash-shell-scripten entwickelt und dem Testteam übergeben. Dieses Test-Framework hat die Aufgabe ein einheitliches Regressionstestscenario der BEA-TUXEDO- Server und des epos-client zur Verfügung zu stellen. 2. UNICA Affinium Campaign (TIDV. Unterstützung als Abnahme-Manager einer Migration des UNICA Affinium-Campaign Kampagnenverwaltungstools auf Vers Die Applikation wurde in PreProduktion getestet und abgenommen. Ausserdem wurde die Applikation auf die Einhaltung der Firmen-Qualitätsstandards getestet. 3. SMSC (TFPE. Verantwortlich für die Entwicklung von Testautomatisierungs-Scripten in Perl und der Aufbau und Implementierung der QS- Proszesse. Es wurden von mir Auswertungstools entwickelt, welche als Grundlage für zukünftige Lasstests dienen werden. Hierbei wurden tethernet/wireshark pcap-sniffer-files entschlüsselt und verarbeitet. Seite

23 Realisation Windows XP, Unix, Oracle 9i, BEA-TUXEDO, J2EE, Java Getestete Applikationen Diverse KIAS Anwendungen BEA Tuxedo Server UNICA Affinium-Campaign Tools TOAD tethernet/wireshark Network Protocol Analyser HTML XML Java J2EE Perl, sh, bash Phyton Mercury Quality Center Seite

24 von 03/2006 bis 06/2006 T-Systems (Active Billing, Darmstadt Test-Manager Aufbau der Teradata und Abinitio GDE Vers Testumgebung. Entwicklung der Testscenarien und Testfälle für den Modul-, Integrations-, Systemund Abnahmetest. Vorbereitung der Last- und Performancetests. Entwicklung von Testscripten in Visual Basic und SQL-Qeryman unter Teradata Test des ETL-Ladetools AbInitio und der entwickelten AbInitio-Graphen. Durchführung der technischen und Begleitung der fachlichen Testscenarien. Realisation Windows XP, Unix, Linux, NCR Teradata Getestete Applikationen Diverse Datenbank Entwicklungen Diverse AbInitio Graphen Tools AbInitio GDE Version NCR Queryman QAS Quality Assurance Studio TCS (Test Case Studio QAS Quality Assurance Studio PTAR (Problem Tacking & Reporting Seite

25 tigkeiten: von 11/2005 bis 03/2006 Arvato BfS finance GmbH, Dublin/Gütersloh QA- Test-Manager Verantwortlich für den Aufbau eines Testteams. Durchführung der Modul- und Modulgruppentests der neu entwickelten Software-Applikationen/-Module; sowie der Change Requests. Installation und Einführung des webbasierten Mercury QualityCenter 8.2 SP2. Weiterentwicklung der Testdaten-Simulations-Tools in Visual Basic für die Google-Provisionierung. Entwicklung von Testscripten in Visual Basic und PL-SQL unter Oracle 8i für die Testautomation. Vorbereitung der Einführung der Mercury Produkte TestDirector und QualityCenter. Schulung der Mitarbeiter in der Handhabung des QualityCenter. Realisation Windows XP, Unix, Oracle 8i, J2EE Getestete Applikationen Diverse Applikation in ABE und FIAS/2 Google Provisionierung Diverse Releases Tools PVCS Mercury QualityCenter 8.2 SP2 Mercury QuickTest pro CRM Tool ABE Seite

26 Jira J2EE Java Finance Tool FIAS/2 Seite

27 von 06/2005 bis 10/2005 Vodafone D2 Germany, Düsseldorf GBI WAP Tester Verantwortlich für die GBI WAP Tests. Realisierung der E2E-WAP-Tests. Simulation und Automatisierung der Handset-Clicks und Modultest der Clickstream- Daten vom OpCo-DWH über die Apache-Server, dem Conect-Direct-Prozess, dem ETL-Prozess (AbInitio bis zum GBI (Global Business Intelligence DWH (teradata. Dokumentation und Entwicklung der Testfälle in Mercury QualityCenter 8.2 SP2. Realisation Windows XP, Unix, NCR Teradata, Getestete Applikationen Diverse WAP Service Platforms Diverse Releases Tools NCR Teradata Queryman Mercury QualityCenter 8.2 SP2 Seite

28 von 12/2004 bis 06/2005 Münchener Rückversicherungs AG, München AmRe, Princeton USA Facilitator Management Reports Verantwortlich für die Planung und Realisierung der Management-Report- Testaktivitäten bei der Neueinführung eines SAP-BW Datawarehouses bei der Münchner Rück Versicherung. Bereitstellung von Testressourcen (Testräume, Testmaschinen, Infrastruktur, Testtools für die Testteams der Fachabteilungen. Unterstützung der Testteams bei der Erstellung der Testcases, Testsets und der Definition von Defects im Mercury Testdirector. Errortracking, sowie Unterstützung bei den Retests. Es wurde der fachliche und technische Systemtest; sowie der UAT (User Abnahme Test von mir durchgeführt und begleitet. Auch sind von mir die Testscripte für die automatisierten System- und User Abnahme Tests entwickelt und bedient worden. Unterstützung und Schulung der internen Mitarbeiter der Fachabteilung im Umgang mit den Tests. Bericht an die Projektleitung. Realisation Windows 2000, Unix, Oracle 8i Getestete Applikationen SAP-BW Management Reports Analysesoftware SAP BEx Tools SAP BEx Mercury Testdirector 8.0 SP1 Mercury Quicktest 6.5 Seite

29 von 04/2004 bis 11/2004 AGES International GmbH & Co. KG,, Düsseldorf stellvertretende Projektleitung Stellvertretende Projektleitung, Testkoordination und Testplanung der Integrationstests eines LKW-Mautgebühren- Abrechnungssystems (Billingsystem angelehnt an TK-Billingsysteme. Hierbei wurde ein fachlicher Integrations- und Abnahmetest von mir durchgeführt zur Vorbereitung des Audits des Bundesamtes für Güterverkehr. Außerdem wurde der Last- und Performancetest der Mautstellen von mir koordiniert und durchgeführt. Erstellung von Testanleitungen Erstellung von Teststrategien, -plänen, -spezifikationen, -fällen, -berichten Initiierung und Teilnahme an Reviews Planung und Überwachung der Testumgebungen Verifikationen der Installationen Erstellung von Risikoanalysen Koordination der Tester Testinitiierung unterschiedlicher Tests zwischen AGES, Toll Collect und den Konsortiums-Mitgliedern T-Systems und Daimler Chrysler Seite

30 Realisation Windows 2000, Linux Getestete Applikationen Stammdatensysteme DTAUS Applikationen SAP - FI Mautabrechnungssystem Mautfaktura Tools ODEX SAP -FI Seite

31 von 05/2003 bis 03/2004 Siemens AG Med (HS IM IQ ST, Erlangen Entwicklung eines SIRIUS Performance Test Framework Entwicklung eines 'SIRIUS Performance Test Framework' in Perl, welches ein einheitliches Testscenario für alle Performance-, Test-, Stress- und Load- Anforderungen unterschiedlicher Imaging-Center zur Verfügung stellt. Dieses Test-Framework wurde dem Vertrieb zur Performance-Messung der vorhandenen Modalitäten des Kunden benutzt. Infrastruktur Test Infrastruktur (Client-/Server Communication Test Enviroment Configuration Enviroment Entwicklung Perl-Scripte (Simulation der Modalitäten (CT Perl-Scripte (Simulation der Web-Workplaces via Fastblob/Syngo DICOM OFFIS Commands Java-Script (Überwachung der Tests Test Entwicklungsnahe und funktionale Testexecution SIRIUS Netzwerktopologien Load-/Stress-/Performance-Testexecution Jira Präsentation Graphische Präsentation der Testergebnisse im Intranet Seite

32 Testdokumentation via Mercury TestDirector Realisation Oracle 8i, Windows 2000, Linux, SUN Solaris 8i Getestete Applikationen Siemens Sirius VA10A Tools Mercury Testsuite WinRunner incl. Java Addin Mercury Quicktest Mercury TestDirector 7.6 SP4 Dicom Edit Mesa Tools FTP STAF V2.4 OpenSource automation framework TCL string based command language Seite

33 von 04/2000 bis 04/2003 Metro AG, Düsseldorf Qualitätssicherung, Releasemanagement und Testing eines Handels dels- Warenwirtschaftsystems Erstellung und Erweiterung von Testkonzepten und Testplänen nach ISO 9000ff. Review, Testing, Auditing und Freigaben von Teilsystemen, sowie Neuentwicklungen innerhalb der von der Metro AG entwickelten Warenwirtschaftssysteme. Entwicklung von SQL-/WinRunner-Testscripten. Testorganisation der Schnittstellen (Message Queuing, EDIFACT, Last-Tests, Performance-Überwachung, Load- und Performancetest, Code-Review, sowie Web-System- und Integrationstests mit Hilfe der von mir entwickelten WinRunner-Testscripten und des Mercury TestDirector 7.6. Fehlerverfolgung und Fehlerdokumentation mit Mercury TestDirector und PVCS-Tools. Infrastruktur Test Infrastruktur (Client-/Server Communication Entwicklung WinRunner Testscripte SQL-Testscripte Test Entwicklungsnahe und funktionale Tests Load-/Stress-/Performance-Testexecution Weltweite Netzwerktopologien testen Präsentation Testdokumentation via Mercury TestDirector Seite

34 Realisation Oracle 8i, Windows 2000, IBM AX Getestete Applikationen Franchise Faktura Umstellung Warengruppen EH/GH Stamm- und Bewegungsdaten EH/GH Werbesysteme Logistiksysteme Webanwendung Neue Sortimentsbildung Zusammenführung EH/GH-Systeme zu 1MMS Tools Mercury Testsuite WinRunner incl. Java Addin Mercury Quicktest Mercury TestDirector Mercury LoadRunner Oracle Web-Forms EDIFACT JBuilder Seite

35 von 03/2001 bis 02/2002 Inhouse Projekt, Web-Anwendung Dieses Projekt wurde während meines Consultings bei der Metro AG als Inhouse-Projekt realisiert. Definition von Web-Anwendungen einer Web-Bildergalerie und meiner Homepage. HTML/PHP- und Perl-Entwicklung dieser Anwendungen. Infrastruktur Test Infrastruktur (Client-/Server Communication Entwicklung Perl Scripte HTML/PHP Scripte SQL Scripte Test Entwicklungsnahe und funktionale Tests Realisation Oracle 8i, Windows 2000, mysql Getestete Applikationen Web Bildergalerie Eigene Homepage Seite

36 von 10/1999 bis Deutsche Bank AG, GTS, Eschborn QS-Management bei der Einführung eines Marketing- und Analysesystems systems im Bankwesen Verantwortlich für die Führung des QS-Teams. Erstellung von Vorgehensmodellen und QS-Konzepten nach bankinternen Richtlinien bei der Neueinführung eines DWH für ein Marketing- und Analysesystem im Privat- und Geschäftskundenbereich der Deutschen Bank 24. Entwicklung von Winrunner Testscripten für die Testautomatisierung, sowie die Bedienung dieser Testscripte. Infrastruktur Test Infrastruktur (Client-/Server Communication Entwicklung WinRunner Testscripte SQL-Testscripte SAS Informatica PowerMart Test Entwicklungsnahe und funktionale Tests Datenmodelle div. Produktions- und Pilotphasen Präsentation Testdokumentation via Mercury TestDirector Power Point Präsentationen Seite

37 Realisation Oracle 8i, Windows 2000, IBM AX, SUN Solaris Getestete Applikationen Datenmodelle div. Produktions- und Pilotphasen Data Mart DB2 Oracle Tools SAS Prime Vantage Informatica PowerMart Cognos Entgerprise SER V3 Seite

38 von 11/1998 bis 09/1999 Commerzbank AG, Frankfurt/Main Finanzwirtschaft QS-Tests (Y2K diverser Applikationen im Bankwesen. Teamleiter Testteam. Erstellung und Erweiterung von Testkonzepten/Testplänen. Systemtests der Jahrtausendfähigkeit von relevanten Finanz-Applikationen (Client/Server). Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen. Qualitätssicherung nach ISO 9000ff und Dokumentation der Testergebnisse. Begleitung der Audits vom Bundesamt für Kreditwesen. Infrastruktur Test Infrastruktur (Client-/Server Communication Entwicklung WinRunner Testscripte SQL-Testscripte Cyrano Testscripte SQS Testscripte Test Funktionale Tests Black-Box Tests Präsentation Testdokumentation via Mercury TestDirector Power Point Präsentationen Web-Präsentation via Frontpage Seite

39 Realisation Oracle 8i, Windows NT, IBM AX, SUN Solaris, VMS, DB2 Getestete Applikationen IBS Standard Software Stachem Link Infosysteme ICON Bloomberg Trading IBM-Finanzverwaltung, FIBU 2000 EUREX Telex Reader Portia Tools Cyrano Reflection X SQS-Testtools Mercury WinRunner Mercury LoadRunner Seite

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de

Kenntnisse: P R O F I L. Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln. Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de P R O F I L Dr. Michael Kuß Beethovenstraße 10 50858 Köln Tel. 0174 / 3234279 e-mail: Michael.Kuss@PerfCon.de Alter: 33 Jahre Verfügbarkeit: ab Nov. 2005 Schwerpunkte: Konzeption, Koordination und Durchführung

Mehr

Beraterprofil. Schwerpunkte. Werkzeuge. Betriebssysteme. Programmier-, Auszeichnungsund Beschreibungssprachen. Datenbanken. Prozesse/Modelle.

Beraterprofil. Schwerpunkte. Werkzeuge. Betriebssysteme. Programmier-, Auszeichnungsund Beschreibungssprachen. Datenbanken. Prozesse/Modelle. Beraterprofil Schwerpunkte Qualitätssicherung Softwaretest Testmanagement und Testkoordination Automatisierter Softwaretest / GUI-Testautomation Last- und Performancetest Fachtest, Systemtest, Integrationstest,

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

Mitarbeiterprofil. Banken, Versicherung, Finanzen, Automotive, IT-Dienstleister Geburtsjahr 1964 Ausbildung Weitere Qualifikationen/ Zertifikate

Mitarbeiterprofil. Banken, Versicherung, Finanzen, Automotive, IT-Dienstleister Geburtsjahr 1964 Ausbildung Weitere Qualifikationen/ Zertifikate Mitarbeiterprofil Josef Fusser Funktion Beratung seit 1987 Senior Consultant Schwerpunkte - und Teilprojektmanagement (+++) Software-Entwicklung und Qualitätssicherung (+++) Testmethodik, Testvorgehen

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL

QUALIFIKATIONSPROFIL QUALIFIKATIONSPROFIL NAME JAHRGANG 1960 STAATSANGEHÖRIGKEIT WOHNORT LEVEL Deutsch Köln Senior Test Consultant, Testmanager VERFÜGBARKEIT Ab 01.09.2015 REISEBEREITSCHAFT 100 % BRANCHENKENNTNISSE Transport

Mehr

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Profil 0519. Profil. Jahrgang Ausbildung. xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx

Profil 0519. Profil. Jahrgang Ausbildung. xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx Profil Jahrgang Ausbildung xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx Schwerpunkte Qualitätssicherung (Testfallerstellung, Testdurchführung)

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin)

Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil Anke Kemmer (freiberufliche IT-Beraterin) Profil: Berufserfahrung: ca. 9 Jahre im IT-Sektor Schwerpunkte: Requirements Engineering Softwareentwicklung Testmanagement Zertifizierungen: Sun Certified

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 1004 Geburtsdatum 21.08.1984 Nationalität Schweizer Erfahrungen Berufliche en Branchenkenntnisse 7 12 1 4 12 Tester Projektleiter Testmanager Entwickler Banking

Mehr

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache Profil Yvonne Richter Geprüfte Office-Managerin IHK Einzelhandelskauffrau Stand Januar 2014 Persönliche Daten: Vorname, Name Wohnort Geburtsjahr 1983 Nationalität Yvonne, Richter Dresden, Deutschland Deutsch

Mehr

Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT)

Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT) Zwei starke Werkzeuge mit Methodik vereint Dynamic Process Testing (DPT) Agenda 1 2 3 4 5 6 Testpille - Die Herausforderung Testpille - Die Realisierung Testpille - Die Keyfacts Testpille - Der Prozess

Mehr

Testautomatisierung und Agiles Testen

Testautomatisierung und Agiles Testen Testautomatisierung und Agiles Testen Durch Testautomatisierung und agile Methoden zu mehr Stabilität und Transparenz in der Softwareentwicklung. Wir zeigen Ihnen wie. Wie effizient ist ihr Softwaretest?

Mehr

Profil Robert Beetz. Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968. E-Mail: robertbeetz@web.

Profil Robert Beetz. Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968. E-Mail: robertbeetz@web. Titel: Diplom-Vermesser, Dipl.-Ing. (FH) Profil Robert Beetz Robert Beetz Tel: 089/ 88982481 Ruppertstr. 34 Fax: 089/ 88982482 80337 München Mobil: 0172/ 6729968 Einsatzbereiche E-Mail: robertbeetz@web.de

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

DR. DETLEF HERRMANN. Raiffeisenstr. 4 56154 Boppard PROFIL. Tel. 06742-896367 Mobil 0170-1858135 Email info@detherrmann.de

DR. DETLEF HERRMANN. Raiffeisenstr. 4 56154 Boppard PROFIL. Tel. 06742-896367 Mobil 0170-1858135 Email info@detherrmann.de DR. DETLEF HERRMANN Raiffeisenstr. 4 56154 Boppard Tel. 06742-896367 Mobil 0170-1858135 Email info@detherrmann.de PROFIL Zusammenfassung: Über 15 Jahre Berufserfahrung in der Softwarebranche. Schwerpunkt

Mehr

NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN

NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN NÉMETORSZÁGI ÁLLÁSAJÁNLATOK IT TERÜLETEN Cégünk, az Extventure Capital Ltd. (www.extventure.com) egy sikeres IT tanácsadó cég, amely 15 éve foglalkoztat magyar szakértőket alkalmazottként Németországban,

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

Berater-Profil 2854. Netzwerk-/Systemadministrator (Windows, Novell, MS-Office, Cisco)

Berater-Profil 2854. Netzwerk-/Systemadministrator (Windows, Novell, MS-Office, Cisco) Berater-Profil 2854 Netzwerk-/Systemadministrator (Windows, Novell, MS-Office, Cisco) Fachlicher Schwerpunkt: - Qualitätssicherung - Test, Testautomatisierung, Testmanagement - Administration WIN2000,

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Testmanagement in IT-Projekten

Testmanagement in IT-Projekten Teil 1: Projektmagazin 05/20009 Teil 2: Projektmagazin 06/2009 1 Test: Prozess, bei dem ein Programm oder ein Software-System ausgeführt wird, um Fehler zu finden Teil 1: Projektmagazin 05/20009 Teil 2:

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen Dipl.-Math. Michael Mummel Systemanalyse Systementwicklung Softwareentwicklung Schwerpunkte > Erstellen von kundenspezifischen Softwarelösungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und IT des Kunden und

Mehr

Testmanagement. Dirk Tesche

Testmanagement. Dirk Tesche Testmanagement Dirk Tesche Agenda Einführung in die Thematik Testarten Testprozess Agile Methoden und Techniken Testautomatisierung Eingrenzung und Motivation Abbildung entnommen aus: www.campero.de Ziele

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

Qualifikationsunterlagen

Qualifikationsunterlagen Qualifikationsunterlagen Name: Geburtsdatum, -ort: Christian Schrenkhammer 28.07.1967, Hamburg Anschrift: Tattenbachstrasse 1 D-84419 Schwindegg Telefon: +49 (0) 8082 / 22 68 60 +49 (0) 179 / 47 89 4 29

Mehr

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1.

Agile Testing. Der agile Weg zur Qualität. von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner. 1. Agile Testing Der agile Weg zur Qualität von Siegfried Tanczos, Martin Klonk, Richard Seidl, Helmut Pichler, Manfred Baumgartner 1. Auflage Hanser München 2013 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Beratung Test Qualität

Beratung Test Qualität Qualität Name: Adresse: Rosetta-Vogt-Straße 47 55294 Bodenheim Telefon: 06135-7169575 0170-7531799 E-Mail: christian.wegener@it-tester.de Jahrgang: 1979 Staatsbürgerschaft: Deutsch Ausbildung: Diplom-Wirtschaftsingenieur

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: ANWE Jahrgang 1968 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Spanisch (Grundkenntnisse) Ausbildung Dipl. Informatiker Zertifikate Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n GmbH

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen Andreas Wübbeke Februar 2010 1 Inhalt 1 arvato services und das IT-Management im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

AUFBAU EINER TESTORGANISATION

AUFBAU EINER TESTORGANISATION AUFBAU EINER TESTORGANISATION ODER DIE GEISTER, DIE ICH RIEF... Software-Tester Forum Mittwoch, 16. November 2005 SWX Swiss Exchange, Convention Point Zürich Robin Heizmann, CS IT Quality Management 14.11.2005

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

Qualifikationsprofil Thomas Harms

Qualifikationsprofil Thomas Harms Persönliche Daten Qualifikationsprofil Thomas Harms Geboren: 29. Februar 1960 Nationalität: Deutsch Adresse: Zschörnerstr. 11, 28779 Bremen Telefon: 0421 6 90 02 30 Mobile: 0177 6 90 02 30 E-mail: THarms@bidm.de

Mehr

Verheiratet, 2 Kinder. DV-Kaufmann ( DATEV eg ) Unix, Linux, Solaris, Windows, ios. Scrum Master, ITIL, ISO 27001, BSI

Verheiratet, 2 Kinder. DV-Kaufmann ( DATEV eg ) Unix, Linux, Solaris, Windows, ios. Scrum Master, ITIL, ISO 27001, BSI Name Jahrgang Nationalität Herr Jürgen Landler 1971 deutsch Wohnort Familienstand Geburtsort Zirndorf Verheiratet, 2 Kinder Nürnberg Ausbildung Hobbys Funktionen DV-Kaufmann ( DATEV eg ) Fotografie, Musik

Mehr

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. E. K. Dipl. Ing. Informatik. Personal-ID 11222. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München E. K. Dipl. Ing. Informatik tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11222

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Informationen. Berufliche Entwicklung. Ralf Schöndorf

Lebenslauf. Persönliche Informationen. Berufliche Entwicklung. Ralf Schöndorf Lebenslauf Persönliche Informationen Name: Ralf Schöndorf Anschrift: Am Esch 6 48720 Rosendahl Telefon: 0049 2547 9397051 Mobil: 0049 151 22696725 Email: Geburtsdaten: Nationalität: Familienstand: Ralf.Schoendorf@itcoe.de

Mehr

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3402 Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) Tätigkeitsschwerpunkte: - Projekt-/Teilprojektleitung, DB/2 Administration, Performance/Tuning, Datenmodellierung.

Mehr

VLADISLAVA ARABADZHIEVA

VLADISLAVA ARABADZHIEVA VLADISLAVA ARABADZHIEVA Bachelor of Science Informatik Geburtsjahr 1987 Profil-Stand August 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9

Mehr

Berater-Profil 3334. Projekt-, Qualitäts- und Testmanager. EDV-Erfahrung seit 1985. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1964

Berater-Profil 3334. Projekt-, Qualitäts- und Testmanager. EDV-Erfahrung seit 1985. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1964 Berater-Profil 3334 Projekt-, Qualitäts- und Testmanager Ausbildung Abitur, Ausbildung zum Speditionskaufmann und Weiterbildung zum Programmierer Studium Informatik und Betriebswirtschaft EDV-Erfahrung

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

Lebenslauf. Geboren am 14.8.1970 in Mannheim Familienstand: Verheiratet, ein Kind. Andreas Broscheit Klingenweg 5.1 69469 Weinheim Deutschland

Lebenslauf. Geboren am 14.8.1970 in Mannheim Familienstand: Verheiratet, ein Kind. Andreas Broscheit Klingenweg 5.1 69469 Weinheim Deutschland Klingenweg 5.1 69469 Weinheim Deutschland Mobil (D1-Netz): (+49)173/6725616 Fax: (+49)3212/1066701 Email: andreas.broscheit(at)gmx.de Lebenslauf Geboren am 14.8.1970 in Mannheim Familienstand: Verheiratet,

Mehr

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen Zeitraum Februar 2008 bis Januar 2009 Anforderungen Bank in Zürich Erweiterung des bestehenden Client Reporting Systems für institutionelle Kunden. Erstellung von Konzepten zur fachlichen und technischen

Mehr

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013

Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Testen in KMU Projekten Bern, November 2013 Beraterprofil Stephan Wiesner Beratungsschwerpunkte Beratungsschwerpunkte Testmanagement Testautomation Entwicklung und Testen im Mobile-Umfeld Applikationsschwerpunkte

Mehr

Curriculum Vitae. 1. Zur Person. 2. Schwerpunkt. 3. Qualifikationsprofil

Curriculum Vitae. 1. Zur Person. 2. Schwerpunkt. 3. Qualifikationsprofil Curriculum Vitae 1. Zur Person Name Ulrike Albrecht Titel Diplom-Mathematikerin Adresse Oberföhringer Str. 280 81925 München Deutschland Tel. +49-89-45028445 Mobil +49-173-2555011 Geburtstag, -ort 9. Februar

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

Energiewirtschaft. Customer Relationship Management. Mobiltelefon: +49-176-22851854. aitex net: http://www.aitexnet.de/it-experte-martin-luehring

Energiewirtschaft. Customer Relationship Management. Mobiltelefon: +49-176-22851854. aitex net: http://www.aitexnet.de/it-experte-martin-luehring PROFIL (AUSFÜHRLICH, ANONYMISIERT) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Outcome Unternehmensberatung GmbH Die Outcome Unternehmensberatung Gründung im April 2001 IT-Beratungshaus mit Standort Köln Umsatz 2013: 6,9 Mio. Aktuell 43 festangestellte Mitarbeiter

Mehr

Projekte der DataFocus GmbH

Projekte der DataFocus GmbH Projekte der DataFocus GmbH Projekt Harmonisierung und Optimierung der Reportingstruktur Finance Controlling / Marketing Datum seit 02/2005 Aufgaben Vereinheitlichung der Produkt- und Reportingdefinitionen;

Mehr

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel

Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011. Allgemeine Angaben: Gründung: April 2008 als Einzelunternehmen Checkup - Barthel Seite: 1 Persönliches Profil Claudia Barthel Stand: 31 May 2011 CHECKUP-BARTHEL GbR http://www.checkup-barthel.de http://www.screencast.com/t/mjzmotu3mj http://checkup-barthel.de/referenzen/qa.aspx http://checkup-barthel.de/referenzen/pm.aspx

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

// Mehr, als Sie erwarten //

// Mehr, als Sie erwarten // // Mehr, als Sie erwarten // // Unitek entwickelt seit 1988 innovative Software, mitten in der Altstadt von Zürich. Gegründet von ETH-Absolventen, hat Unitek dank massvollem Wachstum, anhaltender Begeisterung

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

Rolf Buttkus (Betriebswirt VWA)

Rolf Buttkus (Betriebswirt VWA) Senior Application Developer Bahnstraße 61 63225 Langen (Hessen) Mobil (0151) 61202903 E-Mail rolf.buttkus@t-online.de Internet www.rbinet.de Persönliches: Geburtstag 02. Juni 1962 Geburtsort Esslingen

Mehr

SchroediSoft IT Consulting Telefon (040) 52 87 71 89 Jörg Schröder Fax (040) 52 57 04 75 Gilcherweg 38b Mail info@schroedisoft.de 22851 Norderstedt

SchroediSoft IT Consulting Telefon (040) 52 87 71 89 Jörg Schröder Fax (040) 52 57 04 75 Gilcherweg 38b Mail info@schroedisoft.de 22851 Norderstedt Personen Daten Wohnort Deutschland Jahrgang 1967 EDV-Erfahrung seit 1989 Staatsbürgerschaft deutsch Verfügbar ab 02.01.2016 zu 100%, Vor-Ort-Einsatz 100% möglich Bisherige Positionen im Überblick IT Leiter

Mehr

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000

Persönliche Angaben. Einsatzschwerpunkte. Ihr Kontakt. Name: Marco Kalin. Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Profil Persönliche Angaben Name: Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1980 EDV-Erfahrung seit: 2000 Einsatzschwerpunkte Senior Softwareentwickler.Net Software-Design und Architektur (OOA/OOD) Teamleiter

Mehr

TESTAUTOMATISIERUNG & AGILE PROJEKTE EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN

TESTAUTOMATISIERUNG & AGILE PROJEKTE EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN TESTAUTOMATISIERUNG & AGILE PROJEKTE EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN AGenda 27.11.2014, Hacker Day & TIC-Conference 1. Vorstellung T-Systems MMS/Test and Integration Center 2. Was verstehen wir unter Agil?

Mehr

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben

Einführung von Testautomatisierung reflektiert. Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Einführung von Testautomatisierung reflektiert Erkenntnisse eines Linienmanagers zu Herausforderungen und Fallgruben Matt Young Leiter Test Acquiring Inhaltsverzeichnis Einleitung Testautomatisierung PostFinance

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 3400. IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler. J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung.

Berater-Profil 3400. IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler. J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung. Berater-Profil 3400 IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung. Portallösungen: - Bedarfanalyse, Auswahl von Produktkanditaten (Portal)

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Daniel Jordi Geburtsjahr 1963 Nationalität Schweizer. berufliche Funktionen

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Daniel Jordi Geburtsjahr 1963 Nationalität Schweizer. berufliche Funktionen Curriculum Vitae Personalien Vorname, Nachname Daniel Jordi Geburtsjahr 1963 Nationalität Schweizer Zivilstand ledig Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 2.5 4 8.5 2 5.5 2.5 Projektleiter (8.5)

Mehr

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien

Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien Ready for Check-in 3 Praxisbericht Flughafen Wien DI Susanne Ebm (Flughafen Wien AG) DI Thomas Bucsics (ANECON) Vorstellung DI Susanne Ebm Seit 2009 beschäftigt bei Flughafen Wien AG Seit Mitte 2011 Leitung

Mehr

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch 1 Persönlich Daten Name Timo Hümmer Geburtsdatum 08. August 1976 Sprachen Deutsch und Englisch Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration Kaufmann im Einzelhandel Überblick n SAP Module Stationärer

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981 Beraterprofil Persönliche Daten des Beraters: Vorname, Name Nationalität Ausbildung Günther, Kleber Deutsch IT-Erfahrung seit 1981 Fremdsprachenkenntnisse Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl.

Mehr

MHP Test Management Qualität ist kein Zufall Ihre Lösung zur Abdeckung des ganzheitlichen Testprozesses!

MHP Test Management Qualität ist kein Zufall Ihre Lösung zur Abdeckung des ganzheitlichen Testprozesses! MHP Test Management Qualität ist kein Zufall Ihre Lösung zur Abdeckung des ganzheitlichen Testprozesses! Business Solutions 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung

Mehr

Firmenprofil. www.syntegris.de

Firmenprofil. www.syntegris.de Firmenprofil www.syntegris.de Überblick GESCHÄFTSFÜHRUNG Andreas Baumgart, Business Processes and Service Gunar Hofmann, IT Solutions Sven-Uwe Weller, Design und Development Jens Wiemer, Finance & Administration

Mehr

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970 Berater-Profil 231 DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik EDV-Erfahrung seit 1970 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 2746. Ausbildung Mathematisch-Technischer Assistent. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2746. Ausbildung Mathematisch-Technischer Assistent. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2746 Datenbankadminstrator / DBA Oracle bzw. Configuration Manager (CMMI) B.-Systeme: OS/2, Unix, Windows Sprachen: C++, Java, Perl, SQL, VBA DB/DC: Access, DB2, Informix, Oracle Tools:

Mehr

Meldewesen Rechnungswesen. elliptica Ihr Beraternetzwerk. Datenmanagement. Norbert Pausch

Meldewesen Rechnungswesen. elliptica Ihr Beraternetzwerk. Datenmanagement. Norbert Pausch Meldewesen Rechnungswesen Projektmanagement elliptica Ihr Beraternetzwerk IT + Methodenkompetenz Datenmanagement BERATERPROFIL Norbert Pausch elliptica Ihr kompetenter Projektpartner Kontaktadresse: Beraternetzwerk@elliptica.de

Mehr

Frank Sommer Ludwig-Ganghofer-Str. 15 D-85757 Karlsfeld Tel. 08131 / 613742 P R O F I L

Frank Sommer Ludwig-Ganghofer-Str. 15 D-85757 Karlsfeld Tel. 08131 / 613742 P R O F I L P R O F I L Stand: 29.06.2010 PERSÖNLICHE DATEN Name Frank Sommer Geburtsdatum 18.08.1964 Adresse Ludwig-Ganghofer-Str. 15, D-85757 Karlsfeld E-Mail fs@sherpa-software.de Staatsang. Deutsch Sprachkenntnisse

Mehr

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel

1990 Analytiker-Programmierer mit eidg. Fachausweis, Handelsschule KV Basel Personalprofil Martin Reinli Consultant E-Mail: martin.reinli@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 1992 Eidg. Dipl. Wirtschaftsinformatiker, Handelsschule KV Basel 1990 Analytiker-Programmierer

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Managed Testing Service

Managed Testing Service Managed Testing Service Skalierbare Testleistungen Von der Testtoolbereitstellung bis zum Testing vor Inbetriebnahme Qualitätssicherung von IT Services durch Testing muss verlässlich, transparent und kostenoptimiert

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Projektliste Torsten Meringer

Projektliste Torsten Meringer Projektliste Torsten Meringer Co-Autor System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) Unleashed Zeitraum: Branche: Projekte: fortlaufend diverse Pre-Sales Präsentationen / Workshops / Proof-of-concepts

Mehr

Transparentes Testmanagement: Teamgeist fördern und Qualität erhöhen! Armin Beer (Siemens IT Solution and Services PSE)

Transparentes Testmanagement: Teamgeist fördern und Qualität erhöhen! Armin Beer (Siemens IT Solution and Services PSE) Transparentes Testmanagement: Teamgeist fördern und Qualität erhöhen! Armin Beer (Siemens IT Solution and Services PSE) 1 IIR-Konferenz 2008 Siemens IT Solutions and Services PSE Überblick Einleitung Fallbeispiel

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG

QUALIFIKATIONSPROFIL DR. SIMONE DANNENBERG ALLGEMEINE DATEN Name: Wohnort: Frau Dr. Simone Dannenberg Raum Nürnberg Jahrgang: 1964 Ausbildung: Diplom-Biologe Promotion am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie, Marburg Fortbildungen:

Mehr

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA)

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA) P E R S Ö N L I C H E D A T E N Ausbildung Dipl.- Betriebswirt Informatik (VWA) EDV-Organisator (HWK) Industriekaufmann (IHK) Programmierer (HWK) Jahrgang 1962 Nationalität Sprachen Deutsch Deutsch (Muttersprache),

Mehr

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere)

Berater-Profil 2338. WEB- und C/S-Developer. (Java, Websphere) Berater-Profil 2338 WEB- und C/S-Developer (Java, Websphere) Ausbildung Energieelektroniker Informatikstudium an der FH-Rosenheim Diplom Informatiker EDV-Erfahrung seit 2000 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH)

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH) Michael Bösch Dipl. Informatiker (FH) EDV-Consulting Äußeres Pfaffengäßchen 11B 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49-821-4206523 Fax: +49-821-4206524 Mobil: +49-172-8628736 E-Mail: boesch@boesch-it.de

Mehr

PROFIL. Michael Honekamp

PROFIL. Michael Honekamp Seite: 1 Michael Honekamp PROFIL Beruf : Diplom-Physiker (1993) zertifizierter DV-Spezialist (1994) SAP Certified Technical Consultant UNIX / Oracle (1998) SAP Certified Technical Consultant UNIX / DB2

Mehr

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler

Berater-Profil 2422. C/S-Berater/-Entwickler Berater-Profil 2422 C/S-Berater/-Entwickler Fachlicher Schwerpunkt: - Spezifikation mit UseCases - Objektorientierte Analyse und Design mit UML - SW-Entwicklung nach Rational Unified Process - Softwareentwicklung

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Testautomatisierung. Märchen, Möglichkeiten und praktischer Nutzen. Richard Seidl 21. Januar 2013 TU Dresden. Medizin- und Informationstechnik AG

Testautomatisierung. Märchen, Möglichkeiten und praktischer Nutzen. Richard Seidl 21. Januar 2013 TU Dresden. Medizin- und Informationstechnik AG Medizin- und Informationstechnik AG Testautomatisierung Märchen, Möglichkeiten und praktischer Nutzen Richard Seidl 21. Januar 2013 TU Dresden Kardiologische Funktionsdiagnostik Vitalfunktions-Monitoring

Mehr

Quality Point München

Quality Point München Quality Point München Aktuelle Tendenzen auf dem Gebiet Test und QS Paul, was gibt es Neues auf unserem Gebiet? Kleine Schritte in bekannte Richtungen aber kein echter neuer Trend 1 1 Produkte (1) Verschiedene

Mehr

Testmanagement. Marc Müller Principal Consultant. marc.mueller@4tecture.ch @muellermarc www.4tecture.ch

Testmanagement. Marc Müller Principal Consultant. marc.mueller@4tecture.ch @muellermarc www.4tecture.ch Testmanagement Marc Müller Principal Consultant marc.mueller@4tecture.ch @muellermarc www.4tecture.ch Agenda Einführung Testplanung für Sprints Demo MTM Agenda Chapter 1/4 Company Presentation 4tecture

Mehr

arvato Heterogene Systemlandschaft

arvato Heterogene Systemlandschaft Verteiltes Testen heterogener Systemlandschaften Dr. Thomas von der Maßen arvato IT services GmbH Architekturen 2012 1 Inhalt 1 arvato IT services im Bertelsmann-Konzern 2 3 Heterogene Systemlandschaft

Mehr

Edward Homic - Systemspezialist. Profil Edward Homic. Persönliche Daten

Edward Homic - Systemspezialist. Profil Edward Homic. Persönliche Daten Profil Edward Homic Persönliche Daten Name: Edward Homic Geburtsdatum: 12.09.1971 (41 Jahre) in Warren, Michigan, USA Staatsangehörigkeit: USA Adresse: Bauseweinallee 82, 81247 München Telefon: 089 / 12

Mehr

Application Delivery. Optimierung der Applikationsqualität und -performance. Michael Fahden, Mercury

Application Delivery. Optimierung der Applikationsqualität und -performance. Michael Fahden, Mercury Application Delivery Optimierung der Applikationsqualität und -performance Michael Fahden, Mercury Das Unternehmen Mercury Mio. $ $506 32,81%* $400 $361 $307 $188 $121 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004

Mehr

NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013

NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013 20.03.2013 NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013 Dominik Kaulfuss QA Erfahrung seit 2008 Experte für Test Automation und Test Design ISTQB Certified Tester Certified

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Softwareentwicklung bei eevolution

Softwareentwicklung bei eevolution Softwareentwicklung bei eevolution Darstellung der Prozesse mit dem agilen Entwicklungsansatz Jan Freitag, COMPRA GmbH Jan Freitag Studium: IMIT Bachelor: 2005-2008 IMIT Master: 2008-2010 eevolution: Mitarbeit

Mehr