OLDENBURGER. Prämienstuten 2015 ELITESTUTENSCHAU. schlosspark zu rastede donnerstag, 23. Juli

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OLDENBURGER. Prämienstuten 2015 ELITESTUTENSCHAU. schlosspark zu rastede donnerstag, 23. Juli"

Transkript

1 OLDENBURGER ELITESTUTENSCHAU OLDENBURGER ELITESTUTENSCHAU Prämienstuten 2015 schlosspark zu rastede donnerstag, 23. Juli

2 Donnerhall Der Jahrtausendhengst Das Tuch zum Hengst Das Tuch der Champions Zwei Tücher eine Dokumentation 90x90 cm reine Seide Die Donnerhall-Broschüre, genannt Das Buch zum Tuch 64 Seiten, reich bebildert Die Tücher und die Broschüre können Sie am Stand von Le Cheval, Accessoires für Pferdeliebhaber, erwerben. ARTRAMON-Farm Donnerhall-Zimmer Donnerhalls schönste Passage, ein Irischer Traum. Sie können aber auch in Donnerhall schlafen. Ihm zu Ehren haben wir ein Gästezimmer in unserem irischen Herrenhaus neu gestaltet. Wir bieten Ihnen einen außergewöhnlichen Rahmen, um individuell mit der ganzen Familie oder mit Freunden Urlaub zu machen. Erleben Sie Irland! Entdecken Sie Artramon! Ulrike Gräfin Walderdorff geb. Schulte-Frohlinde ARTRAMON FARM: Castlebridge, Co. Wexford, Rep. of Ireland Tel.: +49 (0) ,

3 Willkommen Welcome BienVenue BonVenuti elite-stutenschau Juli im Schlosspark zu Rastede zeitplan ab Uhr Öffnung der Meldestelle (VW-Bus des Verbandes am Dressurviereck) ab Uhr Beginn der Prämierung OS-Stuten Uhr 1. Ring ab Uhr Beginn der Prämierung OL-Stuten Uhr 1. Ring Uhr 2. Ring Uhr 3. Ring Bei den Zeitangaben handelt es sich um ca. Angaben, wir bitten die Teilnehmer pünktlich zu erscheinen. Schedule as of 1:00 p.m. Opening of the secretary s office (Verband s VW bus alongside the dressage ring) as of 3:00 p.m. Award of premiums OS mares 3:00 p.m. 1 st ring as of 3:30 p.m. Award of premiums OL mares 3:30 p.m. 1 st ring :00 p.m. 2 nd ring :30 p.m. 3 rd ring The times given are approximate, so we kindly ask participants to show up in good time. Ablauf: Es erfolgt die Einzelvorführung der Stuten auf der Dreiecksbahn in der Reihenfolge der Katalognummer. Im Anschluss daran werden die Stuten eines Ringes jeweils gemeinsam im Schritt vorgestellt. Um ca Uhr beginnt der Brillantring: Die Rangierung der Staatsprämienanwärterinnen mit Auswahl der Siegerstuten. Sequence: The mares will be presented individually on the triangle according to catalogue numbers. Afterwards, the mares of each ring will be presented together in a walking ring. Around 6:00 p.m. the Brillantring begins: The State Premium candidates will be ranked and the Champion Mares selected. Titel: r.: OL-Siegerstute Fünf Sterne v. Fürstenball-Rubin-Royal-Donnerschlag, Z.: Carsten Middendorf, Dinklage l.: OS-Siegerstute Lady Cadora v. Catoki-Landor S-Contender, Z.: Gerd Sosath, Lemwerder Foto: Ernst, Titel: Beelitz 1

4 Wichtige hinweise FÜr die aussteller Ablauf/Sequence Ringe: Einzelvorführung der Stuten auf der Dreiecksbahn der Katalognummer nach. Im Anschluss daran werden die Stuten eines Ringes jeweils gemeinsam im Schritt vorgestellt. Brillantring: ab ca Uhr findet auf dem Brillantring die Rangierung der dafür zugelassenen Staatsprämienanwärterinnen, die Auswahl der Siegerstute und die Berichterstattung statt. Rings: Individual presentation of the mares on the triangle according to catalogue numbers. Afterwards, the mares of each ring will be presented together in the walking ring. Brillantring: As of approx. 6:00 p.m., the State Premium candidates admitted to the Brillantring will be ranked, the Champion Mare selected and a report made. Die Richter/Judges OS: Jürgen Esch, Uwe Heckmann, Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff OL: Uwe Heckmann, Ulrich Henschke, Jürgen Koschel, Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff, Dr. Evelin Schlotmann Haftungsausschluss Irgendwelche Haftung für Unfälle oder Beschädigungen aller Art an Personen, Tieren oder Sachgegenständen wird von den Verbänden als Veranstalter nicht übernommen. Verletzungen oder Erkrankungen der zur Prämierung vorgestellten Stuten sowie Sachbeschädigungen oder Unfälle, welche während der Veranstaltung verursacht werden, fallen ausschließlich den Besitzern zur Last. Eine Haftpfli htversicherung für die Stuten wird dringend empfohlen. Exclusion of liability The Verbands, acting as the organizer of the event, will not assume any liability for accidents or damage of any kind to persons, animals or property. Injuries or illnesses of the mares presented for a premium as well as damage to property or accidents caused during the event are the sole responsibility of the owners. Liability insurance for mares is strongly recommended. Zeichenerklärung/Explanation of abbreviations StPrA. Staatsprämienanwärterin/State Premium Candidate StPrSt. Staatsprämienstute/State Premium Mare VbPrSt. Verbandsprämienstute/Verband Premium Mare El.St. Elitestute/Elite Mare St.Pr./El Staatsprämien-/Elitestute/State Premium/Elite Mare Verb.Pr./El Verbandsprämien-/Elitestute/Verband Premium/Elite Mare * Geburtsdatum/Date of birth LP Leistungsprüfung (Trab geritten / Galopp geritten / Schritt geritten / Performance test (trot under saddle / canter under saddle / walk under saddle Freispringen = Gesamtnote/free jumping = total score) ehemalige Auktionspferde/former auction horses oldenburger PFerdezuchtVerBand e.v. Grafenhorststr Vechta Germany Tel. +49 (0) Fax +49 (0)

5 ehrenpreise und Plaketten Wir bedanken uns bei den nachfolgenden sowie den bei Drucklegung des Kataloges noch nicht namentlich bekannten Institutionen und Firmen für die Unterstützung unserer Elite-Stutenschau durch die Stiftung von Ehrenpreisen und Plaketten. Plaketten für besondere züchterische Leistungen stehen zur Verfügung vom Niedersächsischen Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Hannover von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Hannover von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Warendorf Ehrenpreise Austing Computer GmbH, Lohne Bela-Pharm GmbH & Co. KG, Vechta Blumen Westermann, Visbek Böckmann Fahrzeugwerke GmbH, Lastrup Certagen GmbH, Rheinbach Druckerei Breckweg, Wildeshausen Gemeinde Rastede, Rastede Hotel am Pferdezentrum, Vechta Höveler Spezialfutterwerke GmbH & Co. KG, Dormagen Landessparkasse zu Oldenburg, Oldenburg Franz-R. Sanktjohanser, Löningen Schockemöhle Sports, Mühlen VTV Generalvertretung Heiko Meinen, Apen Volksbank Vechta, Vechta Hilde und Paul Wendeln, Garrel Franz Rudolf Sanktjohanser, Delegierter des Springpferdezuchtverbades Oldenburg-International e.v. (OS), überreicht den von ihm dankenswerterweise gestifteten Wanderehrenpreis für den Züchter der OS-Siegerstute. Fotos: Beelitz 3

6 Jungzüchter Willkommen zum JungzÜchtertag! Die Volksbank Vechta eg hat mit ihrer großzügigen Unterstützung einen tollen Jungzüchterwettbewerb im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta ermöglicht. Teams aus ganz Deutschland präsentierten ihr Können in Theorie und Praxis. Oldenburgs Jungzüchter glänzten mit dem Sieg im Team-Wettbewerb. Zeitplan: Sponsoren: Uhr Anmeldung zum Jungzüchtertag im Oldenburger Zelt Uhr Beginn des Wettbewerbes Uhr Siegerehrung Teilnehmer: Jeder Pferdefreund bis zu einem Alter von 25 Jahren ist herzlich eingeladen am spannenden Jungzüchterwettbewerb teilzunehmen. Organisation: Carolin Kathmann, 1. Vorsitzende Stefan Emke, 2. Vorsitzender Thomas Rädel, Beauftragter des Oldenburger Pferdezuchtverbandes Kontakt: Jungzüchter des Oldenburger Pferdes Thomas Rädel Grafenhorststr Vechta Telefon: Mobil: Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.v., Vechta Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.v., Vechta Hengsthaltung Ludwig Kathmann, Inh. Martin Determann,Holtrup Deckstation Böckmann, Hamstrup Gestüt Sprehe GmbH, Löningen-Benstrup Zuchthof Klatte, Klein Roscharden Dressurpferde Ludwig Kathmann KG, Vechta Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen, Löningen/Lodbergen Paul Schockemöhle Pferdehaltung GmbH, Mühlen Deukavallo, Brinkhus, Höltinghausen Pferdestammbuch Weser-Ems, Vechta Hengststation Ahlers, Hatten Volksbank Vechta eg Deckstation Gerd Sosath, Lemwerder AWILA Anlagenbau GmbH, Lastrup Oldenburger Shop Casandra Lüdtke, Vechta 4

7 Prämienstuten 2015/Premium mares 2015 springpferdezuchtverband oldenburg-international e.v. St.Pr.A. Lady Cadora (r.) v. Catoki - Landor S - Contender, aus der Zucht und dem Besitz von Gerd Sosath wurde zur Siegerstute 2014 des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International gekürt. Vollschwester Cadora (l.) ist im internationalem Parcours unter Hendrik Sosath erfolgreich. Ein weiterer Vollbruder, der gekörte Hengst Cador, feiert internationale Erfolge auf ***-Niveau. Ursprung des Erfolges ist der sportive Stutenstamm der Heida. St.Pr.A. Lady Cadora (right) by Catoki - Landor S - Contender, bred and owned by Gerd Sosath, was crowned Champion Mare 2014 of the Springpferdezuchtverband Oldenburg-International. Her full sister Cadora (left) is successful in international courses under Hendrik Sosath. A further full brother, a licensed stallion named Cador, celebrates international success at 3-star level. The origin of this success lies in the athletic Heida mare line. Fotos: Beelitz, Eylers 5

8 grusswort Paul Schockemöhle Willkommen, verehrte Freunde des Springsports! Wir freuen uns, Sie auf der Elite-Stutenschau des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg- International (OS) in Rastede, gleich neben dem Parcours, begrüßen zu dürfen. Hier erwarten wir die Sportpferdemütter von morgen. Spitzensportorientierte Pedigrees auf der Vater- wie auch auf der Mutterseite sowie ein herausragendes Freispringen auf der Stutenleistungsprüfung lassen einiges erwarten. Liberalität und eine Selektion mittels des Sports hat OS binnen kürzester Zeit international zu einer festen Größe werden lassen. Das beste Springblut aus der ganzen Welt fi - det sich wieder in den Stutenlinien unserer OS-Springpferdemütter. Sämtliche Championatserfolge geben uns Recht. Liebe Züchter, wir sind auf einem guten Weg. Bleiben Sie kompromisslos in ihren Anpaarungsentscheidungen! Der Spitzenspringsport ist unser Ziel. Der gesamte Vorstand wünscht unseren engagierten Springpferdezüchtern viel Erfolg mit ihren Stuten. Machen Sie weiter so! Welcome Dear Friends of Show Jumping! We are very pleased to welcome you to the Elite Broodmare Show held by the Springpferdezuchtverband Oldenburg-International (OS) in Rastede, right next to the course. Here we expect to see the sport horse dams of tomorrow. Pedigrees oriented to top level sport on the sire s as well as the dam s side and outstanding free jumping at the mare performance test give rise to high expectations. A liberal policy and selection based on sport has made OS a force to be reckoned with all over the world in the shortest time. The best jumper bloodlines from near and far are found in the mare lines of our OS jumper dams. All of their achievements at championships prove we are right. Dear breeders, we are on the right track. Don t make any compromises in your breeding decisions! Top level show jumping is our goal. The entire managing board hopes that our engaged jumper breeders will be very successful with their mares. We urge you to continue on! Mühlen, im Juli 2015 Mühlen, July 2015 Paul Schockemöhle, 1. Vorsitzender des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International e.v. Paul Schockemöhle, Chairman of Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.v. 6

9 springpferdezuchtverband oldenburg-international Der Vorstand und die Zuchtleitung des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International e.v. (v.l.n.r.): Josef Kathmann, Holger Möller, Gerd Sosath (stellvertretender Vorsitzender), Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff, Paul Schocke möhle (1. Vorsitzender) und Dr. Albrecht Dalhoff. Der Springpferdezuchtverband Oldenburg- International (OS) wurde am 23. Mai 2001 aus der Taufe gehoben. Inzwischen ist OS gewaltig gewachsen. Gegenwärtig werden rund Mitglieder mit rund Stuten gezählt. Die Verbandsgründung gab ein klares Ziel vor: Ausschließlich die gehobene Springpferdezucht steht im Fokus von OS. Großer Wert wird bei OS auf den Einsatz von Hengsten und Stuten gelegt, die ihre Eigenleistung im Parcours unter Beweis gestellt haben. Im Kampf gegen Fehler und Zeit trennt sich die Spreu vom Weizen. Nur der Springsport bietet diese objektive Selektionsform. Das haben die OS-Züchter erkannt und setzen deshalb auf Top-Sportler, wenn sie Paarungen planen. Diese Philosophie wird auch im Lot der Prämienstuten lebendig. Contanga v. Catoki - Contango - Watzmann aus der Zucht von Dr. Frauke Reichert aus Reinbek empfahl sich mit ihren jüngsten Erfolgen, wie einem zehnten Platz im GP von Aachen unter André Thieme, für den deutschen Championatskader. Springpferdezuchtverband Oldenburg-International (OS) was founded on May 23, In the meantime, OS has grown enormously. At present there are approx. 1,800 members with around 2,500 mares. There was a clear goal when the Verband was founded: OS concentrates exclusively on breeding superior show jumpers. OS places great value on the use of stallions and mares that have proved their own worth in courses. The wheat is separated from the chaff in the struggle against faults and time. This objective form of selection is only possible in show jumping sport. OS breeders realized this, the reason why they choose top athletes when they make plans for breeding. This philosophy also comes alive in the lot of premium mares. Fotos: Beelitz, Holcbecher 7

10 os siegerstuten/os champion mares 2014 Lady Cadora v. Catoki - Landor S, Z.: Gerd Sosath, Lemwerder 2013 Jurwina v. Diarado-Couleur Rubin, Z.: Paul Wendeln, Garrel 2012 Con Leche v. Check In-Contendro I, Z.: Franz-Rudolf Sanktjohanser, Löningen 2011 Contessa D v. Canturo-Corrado I, Z.: Georg Dierker, Lindern 2009 Raja Luzandra v. Ludwig von Bayern-Lordanos, Z.: Horst Schlüsselburg, Stuhr 2008 Lara Croft v. Lordanos-Fernando, Z.: Marco Baldßun, Schwarmstedt 2007 Quidam s Girl v. Quidam s Rubin-Landadel, Z.: Ludger Moormann, Sage-Haast os elite-stutenschau 2015/ OS elite BrOOdmare ShOw 2015 OS-Ehrenpreis für den Besitzer der Siegerstute, dankenswerterweise gestiftet von dem OS-Delegierten und Züchter Franz-Rudolf Sanktjohanser, Löningen. Sportbegeisterte Züchter wissen: Vermögen schadet nie. Ein Leitsatz, der an den Sportsgeist appelliert und anknüpft an die ehrgeizige Grundhaltung: schneller höher weiter. Diese Einstellung ist typisch für die spitzensport-orientierten Oldenburger Verbände und seine Top-Stuten. Sport-enthusiastic breeders know: Ability never does any harm. A guiding principle that appeals to a sporty spirit and picks up on the ambitious classic attitude: faster higher further. This attitude is typical for the top level sport-oriented Oldenburg Verbands and its top mares. 8

11 Ring I Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.v. St.Pr.A.S1 Botakara (Old) Stute cm DE Schwarzbraun br.üb.l.auge geöffn.unreg.bl.m.dkl.flck.,utl.l.auss.w.,l.vf.unreg.w.m.krfln.,r.vfsl.unreg.w.m.krfln.,bd.hf.unreg.halbw.m.krfln.,- Z.: Stevens,Erich Molbergen, Kneheimer Weg 33 B.: Haase, Kulyanda & Oliver Bremen, Emmastr. 54 HB I HB I Galoubet A (SF) v.alme (SF) Balou du Rouet (Old) Baloubet du Rou (SF) Mesange du Roue (SF) v.starter (SF) DE S1 Continue (Old) v.contender (Holst) Georgia (Old) Georgette II (Old) v.domino (Hann) H Eiger I (Hann) v.eisenherz I (Hann) Escada (Old) Espri (Hann) Diplomatin (Hann) v.diplomat (Hann) DE S1 Grannus (Hann) v.graphit (Hann) Taigra (Hann) Taiga (Hann) v.traugott (Hann) E LP F T 6,50 / G 7,00 / S 7,50 / FS 9,00 = 8,20 Leistungsprüfung (Trab geritten / Galopp geritten / Schritt geritten / Freispringen = Gesamtnote) 2. St.Pr.A. S1 K a i r a Stute cm DE Fuchs unrg.geschnü.bl.i.l.nst.rchd.,l.vfsl.w.,bd.hf.ha.w.m.krfln. Z.: Sosath,Gerd Lemwerder, Depenflether Str. 5 B.: Sosath,Gerd Lemwerder, Depenflether Str. 5 HB I Caletto I (Holst) v.cor d.l.bryere (SF) Catoki (Holst) Cambridge (Holst) Hilgunde (Holst) v.marlon xx DE Silvester (Holst) v.silbersee (SF) Bilda (Holst) Vordula (Holst) v.cor d.l.bryere (SF) S1 HB I Landos (Holst) v.lord (Holst) Landora Lordanos (Holst) W-Ashley (Holst) v.ahorn Z (Hann) DE S1 Landor S (Old) v.landadel (Holst) Kundora Kurfuerstin (Old) v.zeus (Ang.N) E LP F T 7,00 / G 8,00 / S 7,50 / FS 8,50 = 8,08 3. St.Pr.A.S1 Carla Bruni Stute cm DE Schimmel Flo. Z.: Hermeling,Hubert Lindern, Jammertal 11 B.: Hermeling,Hubert Lindern, Jammertal 11 HB I HB I Cantus (Holst) v.caletto I (Holst) Cavall Calido (Holst) Baroness (Holst) v.coriander (Holst) DE Elite-St. S1 C-Indoctro (Holst) v.capitol I (Holst) Cinderella (Old) Rapunzel (Old) v.rolando (NL) S1 Ramiro (Holst) v.raimond (Holst) Gustel Rebel Z (Hann) Argentina Z (Hann) v.alme (SF) DE S1 Argentinus (Hann) v.argentan (Hann) Granila (Old) Grazia (Old) v.landadel (Holst) E LP F T 7,00 / G 7,00 / S 7,00 / FS 8,50 = 7,75 9 2

12 10

13 4. Ring I Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.v. St.Pr.A.S1 Elfe (Old) Stute cm DE Fuchs 1)Stern, 2), 3), 4), 5), 6), 7), Z.: Bogena,Hilke Dornum, Deich u. Sielrott 2 B.: Bogena-Plogmann,Hilke Dornum Nessmersiel, Deich u. Sielrott 2 HB I HB I Cambridge (Holst) v.caletto I (Holst) Chacco-Blue (Meckl.) Chambertin (Holst) Desiree VII (Holst) v.cor d.l.bryere (SF) DE V.Pr. H Contender (Holst) v.calypso II (Holst) Contara (Meckl.) Godahra II (Meckl.) v.godavari xx Verb.Pr.St. H HB I Landgraf I (Holst) v.ladykiller xx Elfenland (Old) Landadel (Holst) Novella (Holst) v.farnese (Holst) DE St.Pr./El. H Ansas (Hann) v.argentan (Hann) Elfenbrauch (Old) Elfenkrone (Old) v.volturno (Old) E LP F T 7,00 / G 6,00 / S 7,00 / FS 8,50 = 7,60 5. St.Pr.A.S1 Caroline Stute cm DE Braun Flo., Z.: Gestüt Sprehe GmbH Löningen Benstrup, Neuekamp 1 B.: Gestüt Sprehe GmbH Löningen Benstrup, Neuekamp 1 HB I HB I Contender (Holst) v.calypso II (Holst) Cola Zero Cola (Holst) Lasina IV (Holst) v.lasino (Holst) DE S1 Quidam s Rubin (Holst) v.quidam de Revel (SF) Quamina (Old) Blizarda (Old) v.quattro B (SF) St.Pr.St. S1 HB I Lordanos (Holst) v.landos (Holst) Charme (Old) Lord Weingard (Old) Weinland (Old) v.landadel (Holst) DE H Contender (Holst) v.calypso II (Holst) Charmonie (Rhld) Latina (Holst) v.ritual (Hann) E LP F T 6,50 / G 7,50 / S 7,00 / FS 9,00 = 8,05 6. St.Pr.A.S1 Eccolina (Old) Stute cm DE Dunkelbraun ohne Abzeichen, Z.: Quarz,Monika Friesoythe, Im Dwaskamp 10 B.: Quarz,Monika Friesoythe, Im Dwaskamp 10 HB I Capitol I (Holst) v.capitano (Holst) Collado (Holst) Cassini (Holst) Wisma (Holst) v.caletto II (Holst) DE Z Landgraf I (Holst) v.ladykiller xx Landgraefin (Holst) Zahra (Holst) v.cor d.l.bryere (SF) H HB I Argentan (Hann) v.absatz (Hann) Estina (Old) Argentinus (Hann) Dorle (Hann) v.duden II (Hann) DE VPr./El. S1 Zeus (Ang.N) v.arlequin AA Eirene (Old) Elesse (Holst) v.schampus xx E LP F T 7,00 / G 7,00 / S 7,00 / FS 8,50 = 7,

14

15 Ring I Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.v. 7. St.Pr.A.S1 Salina s Girl Stute cm DE Braun unrg.st.,utb.nasstr.,schatt.schn.,l.vkr.u.bln.w.,r.hf.unrg.w. Z.: Gestüt Sprehe GmbH Löningen Benstrup, Neuekamp 1 B.: Gestüt Sprehe GmbH Löningen Benstrup, Neuekamp 1 HB I HB I Grannus (Hann) v.graphit (Hann) Gavi (Hann) Graf Grannus (Hann) Goldmädel (Hann) v.goldlöwe (Hann) DE St.Pr. H Werther (Hann) v.wendekreis (Hann) Wega (Hann) Weekend (Hann) v.waldhorn (Hann) St.Pr.St. S1 HB I Chico s Boy (Holst) v.carpaccio (Holst) Salina Cevin Costner (Old) Callinda Z (Ausl.) v.calvin (Holst) DE S1 Almox Prints J/T. v.hockey 41/T. Sprehe All The (Old) Grannett (Old) v.grannus (Hann) E LP F T 7,00 / G 7,00 / S 7,00 / FS 9,00 = 7,95 8. St.Pr.A.S1 Jella (Old) Stute cm DE Schimmel unreg.st.,r.vfsl.w.m.krfln.,l.hfsl.unreg.halbw.m.krfln., Z.: Wendeln,Paul Garrel, Falkenstr. 3 B.: Wendeln,Peter Garrel, Schubertstr. 5 HB I Lasino (Holst) v.landgraf I (Holst) Last Man Stand. (Holst) Lovari (Holst) Donata II (Holst) v.capitol I (Holst) DE Landgraf I (Holst) v.ladykiller xx Alandia (Holst) Lida (Holst) v.waterman (Holst) St.Pr./El S1 HB I Acorado (Holst) v.acord II (Holst) Jaffa (Old) Abke (Hann) Contenda (Hann) v.contender (Holst) DE St.Pr./El S1 Zeus (Ang.N) v.arlequin AA Journesse (Old) Juliane III (Old) v.bucephalos xx E LP F T 6,50 / G 7,00 / S 6,00 / FS 9,50 = 8,20 9. St.Pr.A.S1 Donna Bella Stute cm DE Braun unrg.bl.,l.vkr.u.bln.w.m.krfln.,r.vf.unrg.w.m.krfln.,l.hf.ho.w. Z.: Sprehe,Jan Cloppenburg, Kuckuckstr. 10 B.: Sprehe,Jan Cloppenburg, Kuckuckstr. 10 HB I HB I Spartan (Hann) v.servus (Hann) Stakkato Gold (Hann) Stakkato (Hann) Pia (Hann) v.pygmalion (Dt.Pf) DE L.St.-S H Werther (Hann) v.wendekreis (Hann) Wertherroeschen (Hann) A l Esprit (Hann) v.achill-libero H (Holst) S1 HB I Quidam s Rubin (Holst) v.quidam de Revel (SF) Donara Quinnus II (Old) Morika (Old) v.grannus (Hann) DE S1 Pilox (Westf) v.pilot (Westf) Donna-Pila (Old) Felicia Z (Old) v.furioso II (Ang.N) E LP F T 7,00 / G 7,50 / S 6,00 / FS 10,00 = 8,

16 We ship WORLDWIDE SHIPPING Horses PRE-EXPORT QUARANTINE LABORATORY TESTING CUSTOMS DOCUMENTATION VANNING THROUGHOUT EUROPE TO ANY DEPARTURE AIRPORT all over the world. Wir transportieren Pferde weltweit. ENTIRE AIR TRANSPORT ARRANGEMENTS AT DESTINATION GROOM SERVICE TRANSPORT INSURANCE INDIVIDUAL HORSE SHIPPING INTL. TEAM ARRANGEMENTS VANNING THROUGHOUT EUROPE ARRANGEMENTS AT DESTINATION TRANSPORT INSURANCE INDIVIDUAL HORSE SHIPPING INTL. TEAM ARRANGEMENTS TO ANY DEPARTURE AIRPORT ENTIRE AIR TRANSPORT INTL. HORSE TRANSPORT SINCE 1985 GROOM SERVICE Guido Klatte GmbH & Co. KG Unnerweg 76, D Lastrup Germany Guido Klatte GmbH & Co. KG Fon +49 (0) / Fax +49 (0) / Mobile +49 (0) Mail Web Amerika Asien Afrika Australien Europa 14 Guido Klatte Anzeige 128x185.indd :28

17 Ring I Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.v. unrg.gez.st.,gr.flf.schn.i.l.nst.rchd.,l.vorderrö.v.unrg.w.str.,r.vfsl.unrg.hi.auflfd.w.m.krfln.,l.hf.unrg.w.m.krfln.i.,r.hfsl.unrg.a.aufl St.Pr.A. S1 B a n d a I I I Stute cm DE Braun Z.: Sandkamp,Werner Gronau-Epe, Klosterstr. 18 a B.: ZG Sandkamp u. Söhne Gronau-Epe, Klosterstr. 18 a HB I Couperus (KWPN) v.naturel (KWPN) Zirocco Blue (SF) Mr.Blue (KWPN) Acarla (KWPN) v.imperial (Old) FRA B Voltaire (Hann) v.furioso II (Ang.N) Licorne des For (SF) Gekas des Foret (SF) v.le Tot de Semil (SF) St.Pr./El S1 HB I Lombard (Holst) v.landgraf I (Holst) Blankonette III (Old) Lefevre (Holst) Maja (Holst) v.cor d.l.bryere (SF) DE St.Pr./El. H Inschallah AA v.israel AA Blankonette (Old) Blankile (Old) v.zeus (Ang.N) E LP F T 7,00 / G 8,00 / S 8,00 / FS 7,50 = 7,

18 Alphabetisches Namensverzeichnis der Beschicker Kat.-Nr. Bogena-Plogmann,Hilke Dornum Nessmersiel, Deich u. Sielrott 2 4 Gestüt Sprehe GmbH Löningen Benstrup, Neuekamp 1 5, 7 Haase, Kulyanda & Oliver Bremen, Emmastr Hermeling,Hubert Lindern, Jammertal 11 3 Quarz,Monika Friesoythe, Im Dwaskamp 10 6 Sosath,Gerd Lemwerder, Depenflether Str. 5 2 Sprehe,Jan Cloppenburg, Kuckuckstr Wendeln,Peter Garrel, Schubertstr. 5 8 ZG Sandkamp u. Söhne Gronau-Epe, Klosterstr. 18 a

19 Prämienstuten 2015/Premium mares 2015 VerBand der züchter des oldenburger PFerdes e.v. St.Pr.A. Fünf Sterne v. Fürstenball - Rubin-Royal - Donnerschlag, Siegerstute 2014, stammt aus der Zucht von Carsten Middendorf (l.), Dinklage, und dem Besitz von Rolf Moormann (r.), Großenkneten. St.Pr.A. Fünf Sterne by Fürstenball - Rubin-Royal - Donnerschlag, Champion Mare 2014, bred by Carsten Middendorf (left), Dinklage, and owned by Rolf Moormann (right), Großenkneten. Foto: Ernst 17

20 grusswort Herzlich willkommen, geschätzte Züchter und Freunde des Oldenburger Pferdes! A cordial welcome, dear breeders and friends of the Oldenburg horse! Gespannt blicken wir auf die Elite-Stutenschau - das wichtigste Ereignis des Jahres für unsere jungen Oldenburger Stuten. Unsere fantastischen Stutenstämme sind das Fundament unserer Zucht. Ihnen haben wir unseren weltweiten Erfolg zu verdanken. Stolz dürfen wir sein, dass unsere Stutenköniginnen des Brillantrings nicht selten auch eine sportlich herausragende Karrierelaufbahn einschlagen. Nürnberger Burgpokalsowie amtierende Louisdor Preis-Final Siegerin Weihegold OLD oder Loxana, aktuelle Bronzemedaillistin der dänischen Meisterschaften, seien an dieser Stelle nur beispielgebend genannt. In Zeiten des Embryo- Transfers bereichern uns diese Sportkoryphäen zusätzlich mit züchterischen Ausnahmeleistungen. Die Zucht hat sich enorm entwickelt, hin zu einem top-modernen, edlen, rittigen und bewegungsstarken Dressurpferd. Lassen Sie uns diesen hervorragenden Standard bewahren und bleiben Sie Ihrer züchterischen Linie treu. Die sorgfältige Pflege unserer Stutenstämme ist unser höchstes Gut. Freuen Sie sich nun auf einen mitreißenden Jahrgang unserer neuesten Stutengeneration. Wir dürfen gespannt sein, wo wir unsere diesjährigen Elite-Stuten in Zukunft wieder treffen werden. Wilhelm Weerda success. With excitement we are looking forward to the Elite Broodmare Show the most important event of the year for our young Oldenburg mares. Our fantastic mare lines are the foundation of our breed. And it is you that we must thank for our worldwide We can be proud that our queens in the Brillantring often make an outstanding career in sport. Nürnberg Burgpokal winner as well as current Louisdor Prize Final winner Weihegold OLD or Loxana, the current bronze medal winner in the Danish Championships are just a couple examples. In times of embryo transfer, these master athletes in sport are exceptional performers in breeding as well. Breeding has made amazing progress in the direction of ultra-modern, highly refined, rideable and strong moving dressage horses. Let us preserve this outstanding standard and remain true to our breeding principles. The careful maintenance of our mare lines is our greatest asset. Take delight in a riveting crop of the latest generation of mares. It will be very interesting to see what the future holds for this year s Elite Mares. Vechta, im Juli 2015 Vechta, July 2015 Wilhelm Weerda, Präsident des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes e.v. Wilhelm Weerda, President of Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.v. 18

21 VerBand der züchter des oldenburger PFerdes e.v. Der Vorstand des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes e.v., von links: Wilhelm Strohm, Dr. Albrecht Dalhoff, Wilhelm Weerda (Präsident), Bodo Willms und Egon Wichmann. Der Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.v. gehört mit seinen rund Mitgliedern und Stuten zu den Marktführern in der Sportpferdezucht. Er ist bekannt für seine liberale Zuchtpolitik und seinen Mut neue Wege zu gehen. Die Arbeit des Verbandes ruht auf vier Säulen: Den Züchtern, die mit Weitsicht Markttrends erkennen und umsetzen. In entscheidendem Maße sind auch die Hengsthalter beteiligt, weil sie die besten Beschäler verschiedenster Herkünfte unter dem Dach des Hauses Oldenburg vereinen. Und nicht zuletzt hat sich das Oldenburger Pferde Zentrum in Vechta zu einer Vermarktungshochburg mit einzigartigem Ruf entwickelt. Die Auktionen setzen Maßstäbe, weltweit bekannt und anerkannt. Davon lebt die Oldenburger Zucht in weiten Teilen und dies bringt den nachhaltigen Fortschritt. Darüber hinaus sind die international erfolgreichen Sportpferde unsere erfolgreichsten Werbeträger in aller Welt. Auf diesen Säulen lässt sich aufbauen, mit den jungen Oldenburger Prämien-Stuten. The Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.v. with its approximately 5,800 members and 6,700 mares belong to the market leaders in sport horse breeding. The Verband is known for its liberal breeding policy and its courage in taking new roads. The work of the Verband rests on four pillars: the breeders, whose farsightedness recognizes and implements market trends. To a decisive degree, the stallion keepers also play a key role because they bring the best sires of diverse origins under the Oldenburg roof. Last not least, the Oldenburg Horse Center in Vechta has become a stronghold for marketing with a unique reputation. The auctions set standards that are known and recognized all over the world. Oldenburg breeding lives from this to a great extent and this is also the source of sustainable progress. But beyond that, the internationally successful sport horses all over the world are the best advertisements we could possibly have. The key to the future rests on these pillars and the young Oldenburg Premium mares. Fotos: Ernst, Schreiner 19

22 oldenburger siegerstuten Fifty-Fifty Carlotta Calamity Jane 2014 Fünf Sterne v. Fürstenball-Rubin-Royal Z.: Carsten Middendorf, Dinklage 2013 Calamity Jane v. San Amour-Rohdiamant Z.: Engelbert Böske, Goldenstedt 2012 Fasine v. Fürst Romancier-Sir Donnerhall I Z.: Gestüt Lewitz, Steinfeld 2011 Fire and Ice v. De Niro-Lord Liberty Z.: Dieter Scherwitzki, Holdorf 2010 Fifty-Fifty v. Fidertanz-De Niro Z.: Peter Wreesmann, Lastrup 2009 Carlotta v. Donnerball-Santander H Z.: Heinz Wulf, Saterland 2008 Weihegold v. Don Schufro-Sandro Hit Z.: Inge Bastian, Bargteheide 2007 Rebelle v. Don Schufro-Regazzoni Z.: Blue Hors Aps, DK-Randboel 2006 Silberaster v. Sandro Hit-Canaster I Z.: Tammo Francksen, Butjadingen 2005 Loxana v. Diamond Hit-Argentinus Z.: Franz Josef u. Elke Herff, Herzogenrath 2004 Love Story V v. Donnerhall-Akzent II Z.: Josef Wernke, Cloppenburg 2003 Fabina v. Donnerhall-Pik Bube I Z.: Günther Bastian, Bargteheide 20

Nachmeldung Lemwerder

Nachmeldung Lemwerder Nachmeldung Lemwerder OS Fohlen Nachmeldungen Lemwerder 25.06.2014-25.06.2014 Lemwerder OL Fohlen Nachmeldungen Lemwerder 25.06.2014-25.06.2014 Lemwerder 1 OS Fohlen Nachmeldungen Lemwerder 300. Stute

Mehr

Feldprüfung 12.03.2015. Feldprüfung 12.03.2015-12.03.2015 Wickrath

Feldprüfung 12.03.2015. Feldprüfung 12.03.2015-12.03.2015 Wickrath 12.03.2015 Feldprüfung 12.03.2015-12.03.2015 Wickrath 1 1. C o s m e a H ( H a n n ) Stute 29.03.2010 DE 431312011910 Dunkelbraun ohne Abzeichen, Z.: Hagemann,Ilse-Dorothee 38470 Parsau Croya, Im Dorfe

Mehr

Fohlenprämierungstermine Bremen + Hatten. Bremen Bremen Hatten Hatten

Fohlenprämierungstermine Bremen + Hatten. Bremen Bremen Hatten Hatten Fohlenprämierungstermine Bremen + Hatten Bremen 06.07.2015-06.07.2015 Bremen Hatten 06.07.2015-06.07.2015 Hatten 1 Zeiteinteilung Fohlenprämierungstermin 06.07.-10.07.2015 28.KW Bei den Zeitangaben handelt

Mehr

OLDENBURGER 22. FOHLENMARKT MARKTPLATZ. Reiterwaldstadion Vechta. Sonntag, 24. August 2014 ab 11 Uhr 22. OLDENBURGER FOHLENMARKT IN VECHTA

OLDENBURGER 22. FOHLENMARKT MARKTPLATZ. Reiterwaldstadion Vechta. Sonntag, 24. August 2014 ab 11 Uhr 22. OLDENBURGER FOHLENMARKT IN VECHTA OLDENBURGER MARKTPLATZ 22. OLDENBURGER FOHLENMARKT IN VECHTA OLDENBURGER MARKTPLATZ 22. FOHLENMARKT Reiterwaldstadion Vechta Sonntag, 24. August 2014 ab 11 Uhr By Appointment to Her Majesty The Queen Manufacturer

Mehr

Aica St. Pr. St. Zatinus

Aica St. Pr. St. Zatinus 1. NICHT BENANNT DE418180164509 Geb.: 22.04.09 Farbe: Schimmel Kercher Kay Fohlen steht zum Verkauf 96149 Breitengüßbach Tel. 0 95 49/72 16 Clinton I Carolus Capitol I Calypso II Cor de la Bryere Amarna

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS

BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS BIRTHDAY PRESENTS FOR GRANDMOTHERS Fertigkeit Hören Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 5: Kann einfachen Interviews, Berichten, Hörspielen und Sketches zu vertrauten Themen folgen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany.

COMPUTER: Mission Berlin, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany. 16 1961?? / Manuscript of the Episode INTRODUCTION, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany. FLASHBACK: Die Kantstraße? Mädchen, die ist im Westen, verstehen Sie? Da können

Mehr

Ergebnisse 4. Friedrich Jahncke Schau in Sandbostel 23. Juli 2016

Ergebnisse 4. Friedrich Jahncke Schau in Sandbostel 23. Juli 2016 Ergebnisse 4. Friedrich Jahncke Schau in Sandbostel 23. Juli 2016 Siegerstute jüngere Klasse Kat. 24 Hann.Pr.A. Brasilia von Benicio Lauries Crusador xx Aussteller: Eibe Icken, Nordseeküste Siegerstute

Mehr

Fohlenbrenntermin mit Prämierung. in Holdorf am 04. August 2016

Fohlenbrenntermin mit Prämierung. in Holdorf am 04. August 2016 Fohlenbrenntermin mit Prämierung in Holdorf am 04. August 2016 Zeiteinteilung Fohlenprämierungstermine Höven & Holdorf Bei den Zeitangaben handelt es sich um ca. Angaben! Auf den einzelnen Terminen wird

Mehr

Organizer Co Organizer Sponsor Host

Organizer Co Organizer Sponsor Host Essen, Germany Organizer Co Organizer Sponsor Host Celebrating Cao Xueqin s 300th anniversary 3rd International Dream of the Red Chamber Conference Europe November 7 8, 2015 Essen/Germany Dear Sir / Madam,

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. Episode 13 Göttliche Hilfe Die Kirche scheint der richtige Ort zu sein, um Informationen zu sammeln. Der Pastor erklärt Anna die Melodie und teilt ihr mit, dass sie der Schlüssel zu einer Zeitmaschine

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

Veneziano v. Vivaldi Donnerhall. Hengste

Veneziano v. Vivaldi Donnerhall. Hengste Veneziano v. Vivaldi Donnerhall Hengste 2 0 1 5 Inhalt Seite Vorwort Apache 4-5 Cennin 6-7 Cornettino Ask 8-9 Desperado 10-11 Don Clemente 12-13 Blue Hors Don Olymbrio 14-15 Everdale 16-17 Falcon 18-19

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Personalpronomen und das Verb to be

Personalpronomen und das Verb to be Personalpronomen und das Verb to be Das kann ich hier üben! Das kann ich jetzt! Was Personalpronomen sind und wie man sie verwendet Wie das Verb to be gebildet wird Die Lang- und Kurzformen von to be Verneinung

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Mittwochs in der Lounge»Leo90«. Wednesday in the Lounge»Leo90«.

Mittwochs in der Lounge»Leo90«. Wednesday in the Lounge»Leo90«. Mittwochs in der Lounge»Leo90«. Wednesday in the Lounge»Leo90«. 1. Mittwoch»Voice & Guitar«mit Ron v. Lankeren Erleben Sie live und exklusiv die Veranstaltungsreihe mit dem Sänger und Entertainer Ron van

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

After sales product list After Sales Geräteliste

After sales product list After Sales Geräteliste GMC-I Service GmbH Thomas-Mann-Str. 20 90471 Nürnberg e-mail:service@gossenmetrawatt.com After sales product list After Sales Geräteliste Ladies and Gentlemen, (deutsche Übersetzung am Ende des Schreibens)

Mehr

globegarden in Oerlikon

globegarden in Oerlikon globegarden childcare Leutschenbachstrasse 95 8050 Zürich (Oerlikon) leutschenbachstrasse@globegarden.org 044 536 55 32 076 568 8016 www.globegarden.org www.facebook.com/globegarden globegarden in Oerlikon

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education

Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education Cambridge International Examinations Cambridge International General Certificate of Secondary Education GERMAN 0525/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One For Examination from 2015 SPECIMEN ROLE PLAY Approx.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Pronouns I Let s talk about

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe)

Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe) Thema: Sonnenuhren (7.Jahrgangsstufe) Im Rahmen des Physikunterrichts haben die Schüler der Klasse 7b mit dem Bau einfacher Sonnenuhren beschäftigt. Die Motivation lieferte eine Seite im Physikbuch. Grundidee

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

und anderen interessanten EJJU Instruktoren

und anderen interessanten EJJU Instruktoren Mit Shihan Nikolaos Stefanidis aus dem Bujinkan Dojo Düsseldorf 10. Dan Ku-Gyo Menkyo Kaiden Happo Hiken und anderen interessanten EJJU Instruktoren Wir danken unseren Sponsoren Ohne die Hilfe von verschiedenen

Mehr

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI

Mehr

ücherwelten Seiten lesen, Bücher suhen

ücherwelten Seiten lesen, Bücher suhen ücher bringen uns zum Träumen. Wir brechen aus, ergessen den Alltag für einige Momente und tauhen ein in neue Welten. Bücherwelten ücher werden zum Rückzugsort, zur Abenteuer-Inel oder sie führen uns an

Mehr

Geometrie und Bedeutung: Kap 5

Geometrie und Bedeutung: Kap 5 : Kap 5 21. November 2011 Übersicht Der Begriff des Vektors Ähnlichkeits Distanzfunktionen für Vektoren Skalarprodukt Eukidische Distanz im R n What are vectors I Domininic: Maryl: Dollar Po Euro Yen 6

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

FN-Zuchtwertschätzung 2016 Neue FN-Zuchtwertschätzung trennt Turniersport und Jungpferdeprüfungen

FN-Zuchtwertschätzung 2016 Neue FN-Zuchtwertschätzung trennt Turniersport und Jungpferdeprüfungen 23.11.16 FN-Zuchtwertschätzung 2016 Neue FN-Zuchtwertschätzung trennt Turniersport und Jungpferdeprüfungen Warendorf (fn-press). Jedes Jahr wieder liefert die Zuchtwertschätzung Züchtern wertvolle Hilfestellung

Mehr

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker)

German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) German Geography Cookie Unit Haley Crittenden Gordon German Teacher Lee High School & Key Middle School (adapted from Angelika Becker) Goal Students will learn about the physical geography of Germany,

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

Editorial SUCCESS ALL OVER THE WORLD. Vorauswahltermine Das Beste nach Verden HANNOVERANER MEISTERWERKE DER ZUCHT MASTERPIECES OF BREEDING

Editorial SUCCESS ALL OVER THE WORLD. Vorauswahltermine Das Beste nach Verden HANNOVERANER MEISTERWERKE DER ZUCHT MASTERPIECES OF BREEDING Editorial SUCCESS ALL OVER THE WORLD Vorauswahltermine 2016 Das Beste nach Verden HANNOVERANER MEISTERWERKE DER ZUCHT MASTERPIECES OF BREEDING Lingen Osnabrück Bremen Leer Celle Verden Lüneburg Braunschweig

Mehr

Prämienstuten schlosspark zu rastede donnerstag, 21. Juli

Prämienstuten schlosspark zu rastede donnerstag, 21. Juli OLDENBURGER ELITE-STUTENSCHAU Prämienstuten 2016 schlosspark zu rastede donnerstag, 21. Juli o DONNERHALL DER JAHRTAUSENDHENGST DONNERH H Donnerhall The Millennium Stallion Zwei Tücher eine Dokumentation

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany.

COMPUTER: Mission Berlin, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany. Episode 16 Alte Bekannte Auch im Jahr 1961 wird Anna von den bewaffneten Motorradfahrern verfolgt. In dieser gefährlichen Situation bekommt sie Hilfe von einer unbekannten Frau. Aber warum tut diese das?

Mehr

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel IGCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You do not need

Mehr

Grosser Preis der Schweiz und Weltcup Finale 2010

Grosser Preis der Schweiz und Weltcup Finale 2010 Grosser Preis der Schweiz und Weltcup Finale 2010 13. 15. August 2010 - Dübendorf Seite 1 von 5 Fon: +41 55 647 30 80 Fax: +41 55 647 30 83 E-mail: h.freuler@marelcom.ch Homepage: Turnier / Tournament:

Mehr

HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY FRIEDRICH VOGEL

HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY FRIEDRICH VOGEL FRIEDRICH VOGEL READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : HUMANGENETIK IN DER WELT VON HEUTE: 12 SALZBURGER VORLESUNGEN (GERMAN EDITION) BY Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD HUMANGENETIK

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Level 2 German, 2011

Level 2 German, 2011 90401 904010 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2011 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts 2.00 pm uesday Tuesday 1 November 2011 Credits: Six Check that the National

Mehr

LISUM Berlin-Brandenburg Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Englisch, Jahrgang 8

LISUM Berlin-Brandenburg Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Englisch, Jahrgang 8 Beispiel: Klassenarbeit Jahrgangsstufe 8 ISS Differenzierung durch das Angebot von Lösungshilfen (Modell 3, siehe Überblick unter http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/individualisierung_des_lernens.html)

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

29. IfU Managementmeile

29. IfU Managementmeile 29. IfU Managementmeile Run the extra mile! 12.06.2015 18:30 Vienna Cricket and Football Club - Prater Meiereistraße 18, 1020 Wien Das IfU lädt zum traditionellen Laufevent und Sommerfest für Studierende,

Mehr

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU

J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU J RG IMMENDORFF STANDORT F R KRITIK MALEREI UND INSPIRATION ERSCHEINT ZUR AUSSTELLUNG IM MUSEUM LU 8 Feb, 2016 JRISFRKMUIEZAIMLAPOM-PDF33-0 File 4,455 KB 96 Page If you want to possess a one-stop search

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN EDITION) BY BRONNIE WARE PDF Click

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

English grammar BLOCK F:

English grammar BLOCK F: Grammatik der englischen Sprache UNIT 24 2. Klasse Seite 1 von 13 English grammar BLOCK F: UNIT 21 Say it more politely Kennzeichen der Modalverben May and can Adverbs of manner Irregular adverbs Synonyms

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION

ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION Der erste Teil der Kursplätze wurde online über MY USI DATA (ab Di, 16.02.2016) vergeben. Der zweite Teil der Kursplätze (ca. 4000) wird bei der Büro-Inskription vergeben. Am

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

job and career at CeBIT 2015

job and career at CeBIT 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at CeBIT 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers in DIGITAL BUSINESS 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Algorithms & Datastructures Midterm Test 1

Algorithms & Datastructures Midterm Test 1 Algorithms & Datastructures Midterm Test 1 Wolfgang Pausch Heiko Studt René Thiemann Tomas Vitvar

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ +ROLGD\V )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town.

Der Wetterbericht für Deutschland. Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Der Wetterbericht für Deutschland Read the weather reports and draw the correct weather symbols for each town. Es ist sehr heiß in Berlin und es donnert und blitzt in Frankfurt. Es ist ziemlich neblig

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

50-Tage Hengstleistungsprüfung. 06. Januar 24. Februar 2016. Schlieckau

50-Tage Hengstleistungsprüfung. 06. Januar 24. Februar 2016. Schlieckau 50-Tage Hengstleistungsprüfung 06. Januar 24. Februar 2016 Schlieckau Zeitplan Hengstleistungsprüfung Schlieckau 06.01. 24.02.2016 06. und 07. Januar 2016: Anlieferung und erste Überprüfung 06.01.2016

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education

UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education *6407704618* UNIVERSITY OF CAMBRIDGE INTERNATIONAL EXAMINATIONS International General Certificate of Secondary Education FOREIGN LANGUAGE GERMAN 0677/03 Paper 3 Speaking Role Play Card One 1 March 30 April

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany.

COMPUTER: Mission Berlin, August 13, 1961, six pm. You've only got 55 minutes left to save Germany. Episode 16 I've Seen Your Future Upon her return to 1961, the armed motorbikers are still pursuing Anna. She gets help from a strange woman in this dangerous situation. Why is she doing this? Can Anna

Mehr

in Siege! To turn trials into

in Siege! To turn trials into Verwandle Anfechtungen in Siege! To turn trials into Victories! (Jakobus / James 1,2-8) Edwin Keimer KEB Österreich (www.keb-austria.com) www.joyofgrace.com Schlüsselworte: 1. NEHMT: (Freudiges annehmen)

Mehr

Integrierte Zuchtwertschätzung 2014

Integrierte Zuchtwertschätzung 2014 21.11.2014 10:10 Uhr fn-press Integrierte Zuchtwertschätzung 2014 Wer sind die besten Hengste 2014? Warendorf (fn-press). Ein Züchter sollte die Anpaarung seiner Stute nicht allein vom Zuchtwert eines

Mehr

Dun & Bradstreet Compact Report

Dun & Bradstreet Compact Report Dun & Bradstreet Compact Report Identification & Summary (C) 20XX D&B COPYRIGHT 20XX DUN & BRADSTREET INC. - PROVIDED UNDER CONTRACT FOR THE EXCLUSIVE USE OF SUBSCRIBER 86XXXXXX1. ATTN: Example LTD Identification

Mehr

Englisch. Schreiben. 11. Mai 2016 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 11. Mai 2016 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Jahrgang: Name: Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 11. Mai 2016 Englisch (B2) Schreiben 2 Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Schulaufgabe aus dem Englischen Klasse:... Name:... gehalten am:... 1. Dictation 2. Compare these things! Take the given adjectives in brackets and use the comparative once and the superlative once. (1)

Mehr

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Marketing- & Sales-Event Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Copyright Thank you for your trust in us. We very much look forward to working with you. Please allow the following note! You will understand,

Mehr

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Von: Newsletter der Heinrich-Böll-Gesamtschule newsletter@hbg-dortmund.de Betreff: Newsletter #11 - Schuljahr 2015/16-04.11.2015 Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Herzlich Willkommen zum 11. Newsletters

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE Read Online and Download Ebook LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN

Mehr

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team Autoren: Colette Thomson, Len Brown Redaktion: Christiane Lelgemann, Stefanie Fischer AT AUNTY SUZIE S HOUSE Dear Diary. Everything is brilliant. Absolutely brilliant. Can and I are having the best time.

Mehr

AT JULIE S AUNTY S HOUSE

AT JULIE S AUNTY S HOUSE FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE SIX : A DAY OUT 1 AT S AUNTY S HOUSE Dear Diary Things in Cologne are great. Our presentations at the language school went really well. Alex and Nina have had

Mehr

F R Ü H J A H R S O M M E R

F R Ü H J A H R S O M M E R FRÜHJAHR SOMMER 2 0 1 6 FRÜHJAHR SOMMER 2016 6 9 Art Passion 10 13 Spring Time 14 17 Fresh Botanic 18 21 Kimono 22 25 New Basic 26 29 Elegance Softinette 30 35 Elegance 36 39 Saphir 40 43 Alpen Chic 44

Mehr

Haben Sie richtige Badebekleidung dabei? Ja / Nein. Sie tragen keine richtige Badebekleidung. Have you got the correct swimwear with you?

Haben Sie richtige Badebekleidung dabei? Ja / Nein. Sie tragen keine richtige Badebekleidung. Have you got the correct swimwear with you? 1 Übersetzungshilfe Badekleidung 2 Übersetzungshilfe Badekleidung Sie tragen keine richtige Badebekleidung. You are not wearing the correct swimwear. Haben Sie richtige Badebekleidung dabei? Ja / Nein

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 This diary has several aims: To show evidence of your independent work by using an electronic Portfolio (i.e. the Mahara e-portfolio) To motivate you to work regularly

Mehr

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz Lernaufgabe Let s make our school nicer Your task: Let s make our school nicer Imagine the SMV wants to make our school nicer and has asked YOU for your help, because you have learnt a lot about British

Mehr

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA

EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA EXPERT SURVEY OF THE NEWS MEDIA THE SHORENSTEIN CENTER ON THE PRESS, POLITICS & PUBLIC POLICY JOHN F. KENNEDY SCHOOL OF GOVERNMENT, HARVARD UNIVERSITY, CAMBRIDGE, MA 0238 PIPPA_NORRIS@HARVARD.EDU. FAX:

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Paradies Bettwaren für den guten Schlaf Paradies bedding products for a good night s sleep Seit mehr als 150 Jahren wird die

Mehr

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along.

Hallo, ich heiße! 1 Hallo! Guten Tag. a Listen to the dialogs. 1.02. b Listen again and read along. We will learn: how to say hello and goodbye introducing yourself and others spelling numbers from 0 to 0 W-questions and answers: wer and wie? verb forms: sein and heißen Hallo, ich heiße! Hallo! Guten

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr