ecommerce mit Magento

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ecommerce mit Magento"

Transkript

1 ecommerce mit Magento Nutzen Sie das ganze Potential 1 netzblicke, München, 28. Januar 2010

2 Agenda Shop-Shopsysteme im Vergleich Warum Magento? Magento Features Einsatzgebiete und Beispiele 2

3 Online-Shopsysteme im Vergleich 3

4 Shopsysteme im Vergleich Open Source e-commerce Systeme 4

5 Shopsysteme im Vergleich Open Source e-commerce Trends weltweit 5

6 Shopsysteme im Vergleich xt:commerce Software-Hersteller: xt:commerce GmbH Austria Weiterentwicklung des altbekannten OsCommerce Vorteile großer Funktionsumfang weitläufige deutschsprachige Community schlanker Code -> wenig Overhead niedrige Hardwareanforderungen Nachteile technisch veralteter Aufbau stark verschachtelte Quellcodes hoher Aufwand bei Anpassungen/Updates wenig suchmaschinenfreundlich kein Herstellersupport 6

7 Shopsysteme im Vergleich Oxid Software-Hersteller: OXID esales AG Deutschland Community & Enterprise Edition Vorteile mittelgroßer Funktionsumfang problemlose Erweiterungen über Modulschnittstelle leichte Code-Verständlichkeit niedrige Hardwareanforderungen Configurable Products Nachteile HTML-Code nicht fehlerfrei keine Layered Navigation keine Multishop-Fähigkeit mäßige Entwicklergemeinde keine SOAP-Schnittstelle 7

8 Shopsysteme im Vergleich Magento Software-Hersteller: Varien USA Community & Enterprise Edition Vorteile großer Funktionsumfang Nachteile riesige internationale Entwicklergemeinde Erweiterbarkeit und Anpassbarkeit über Magento Connect Schnittstelle sowie Web-Services API Suchmaschinenfreundlichkeit Benutzerfreundlichkeit Komplexität erhöhter Hardwarebedarf erhöhter Initialaufwand Performance -> Eignung für große Projekte Multishop-Fähigkeit Web 2.0 Tools in Standardversion 8

9 Shopsysteme im Vergleich Technische Basis Gegenüberstellung von Magento, xt:commerce und Oxid eshop CE Quelle: t3n: Magento, Oxid eshop und xt:commerce im Vergleich,

10 Warum Magento 10

11 Warum Magento? Meinungen & Awards Magento Is the Open Source Powerhouse (practical ecommerce) It s a Real Winner (ecommerce-guide) The leading German ecommerce blog and news site Exciting Commerce has named Magento its Exciting Star of the ecommerce industry for the year 2009 [ ] (exciting commerce) 11

12 Warum Magento? Alleinstellungsmerkmale rasantes Wachstum beliebig erweiterbar $25 Billion über Transaktionen mehr als Händler mehr als Extensions 1,5 Millionen Downloads enge Zusammenarbeit zwischen Hersteller und riesiger Community 12

13 Warum Magento? Alleinstellungsmerkmale überlegene technische Architektur riesige Funktionsvielfalt Multishop-Fähigkeit One-Page-Checkout und Reports Benutzer- & Suchmaschinenfreundlichkeit 13

14 Magento Features 14

15 Strategisches Potential Die 4 Erfolgsebenen eines Online Shops ATTRACT 1 Werbemittel Eingangstür Zuwendung durch emotionalen Schlüsselreiz Aufmerksamkeit Faszination Branding/Demand Generation Differenzierung Markenanpassung KONVERT 2 3 Landingpage Post-Klick- Verhalten Empfangzimmer Überzeugung durch relevante Informationen Shop Besucher begeistern und Generierung von Bestellungen Orientierung/Übersichtlichkeit Verständlichkeit/ Wording Glaubwürdigkeit/Beweis Orientierung Nutzungsfreundlichkeit Einfachheit Verständlichkeit OPERATE 4 Arbeitsprozesse Verwaltung Einfache Administration des Shops und der Bestellungen Reportings Shop Management Customer Accounts CRM 15

16 ATTRACT ATTRACT: Interessenten finden 16

17 ATTRACT: Interessenten finden e-marketing Maßnahmenübersicht Branding Demand Generation ATTRACT SEO Preissuchmaschinen Social Media RSS Schoner Widgets Marketing (Automation) CRM Anonyme Besucher Aktivitäten Interessent Interessenten umwandeln Kunde Cross-und Upselling 17

18 ATTRACT: Interessenten finden SEO- Magento Features 100% suchmaschinenfreundlich Google Sitemap URL Rewrites Meta-Information (Produkte/Kategorien) Automatisch generierte Sitemap Automatisch generierte Seite für beliebte Suchbegriffe 18

19 ATTRACT: Interessenten finden Marketing: Marketing Automation - Gesamtansatz Aktuelle Situation: Viele User informieren sich im ersten Schritt online und brechen zu 40-70% den Bestellprozess ab. Herausforderung: Wie können wir die Interessenten besser kennen lernen, persönlich ansprechen, qualifizieren und in Kunden umwandeln? Lösungsansatz: Marketing Automation (Regelkommunikation) 19

20 ATTRACT: Interessenten finden Marketing: Marketing Automation Lead Scoring Lead Nurturing Programm M. Kampagnen z.b. ings Listmanagement 3 Online-Formular 1 CRM Portal Überwachung Leads Katalog Downlaod Newsletter Anmeldung Test-Bericht Download Export Leads 4 Shopbetreiber 20 Interessenten

21 ATTRACT: Interessenten finden Preissuchmaschinen PSMext Anbindung beliebiger Preissuchmaschinen Beliebige Exportfiles per Drag & Drop Zugriff auf alle angelegten Magento- Attribute Steuerung und Übergabe von Versandkosten Unbegrenzte Exportmöglichkeiten Guenstiger.de Preissuchmaschine.de Google Base Idealo Billiger.de Geizkragen Geizhals.at uvm. Automatisierter Export per Cronjob 21

22 ATTRACT: Interessenten finden Web Blogs - Einfluss auf das Kaufverhalten Blogs nehmen europaweit immer mehr Einfluss auf die Kaufentscheidung der Internet Nutzer. 56% würden eher ein Produkt kaufen, wenn sie positive private Kommentare im Netz lesen würden (Q: Ipsos). 70 % der Online-User in den USA lesen regelmäßig Blogs (Q: Avenue A/Razorfish) Otto und Neckermann konnten ihre Umsätze durch Web 2.0 Features wie Blogs steigern (Q: ibusiness-analyse) 22

23 ATTRACT: Interessenten finden Social Media: Magento Blog- Modul Blog Extension WYSIWYG Editor Tagging Tag Cloud Kommentare Menü 23

24 ATTRACT: Interessenten finden Social Media Inwieweit vertrauen Sie folgenden Werbeformen? Durchschnittswerte von 502 Befragten deutschlandweit Empfehlungen von Bekannten 89% Online-Konsumentenbewertungen 67% Markenwebsites 57% Redaktionelle Inhalte (z.b. Zeitungsartikel) 76% Marken-Sponsoring Fernsehwerbung Werbung in Zeitungen Werbung in Zeitschriften Radiowerbung 49% 48% 51% 50% 49% Abonnierte -Newsletter 55% Plakate/sonstige Außenwerbung Kinowerbung 43% 46% Werbung in Suchmaschinen 36% Online-Video-Spots 33% Online Werbebanner 25% Werbe-SMS 18% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% nielsen, 2009: Consumer Confidence Survey 24

25 ATTRACT: Interessenten finden Social Media: Magento Facebook Modul Magento Accounts mit Facebook Accounts verbinden Bestell-Update Meldungen 2-Klick Registrierung im Shop Produkte weiterempfehlen 25

26 ATTRACT: Interessenten finden RSS Bildschirmschoner - Beispiel RSS Feeds für neue Produkte, neue Angebote, neue Bewertungen, Tags 26

27 ATTRACT: Interessenten finden Shopping-Widgets: Beispiele 27

28 CCCCCCCCCCCCCCCCCCCC CCCCCCCCCCCCCCCC CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln 28

29 Vom Besucher zum Käufer Die Conversion eines Besuchers zum Käufer durchläuft einen komplexen Filterprozess mit hohem Optimierungspotential Attract Convert Marketing- Kampagnen Conversion-Rate Traffic Conversion Sale 5 Werbemittel Landingpage Post Klick Verhalten vgl. BVDW: Conversion Rate, 29

30 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Maßnahmenübersicht - Phasen des Online-Shopping 1 Landingpage Interesse wecken und in Shop führen KONVERT Orientierung auf Shop Homepage Überblick über Produkt-Sortiment, Anbieter Produktsuche Navigation durch Angebot, Eingabe Suchbegriffe, Produktansichten Produktansicht Produktinformationen, Cross-Content, Beratung 5 Bestellung Artikel in Warenkorb legen und zur Kasse gehen 30

31 CCCCCCCCCCCCCCCCCCCC CCCCCCCCCCCCCCCC CONVERT: Landingpages 31

32 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Landingpages - Beispiel Die Landing-Page überfordert den Nutzer: Er sieht sich mit einer Vielzahl an Produkten konfrontiert - das eigentlich beworbene Produkt fällt nicht direkt ins Auge. Quelle: 32

33 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Landingpages - Beispiel Diese Landing-Page funktioniert: Die Produktabbildung und die Elemente sind identisch Nichts lenkt vom Wesentlichen ab Response-Elemente sind hervorgehoben Quelle: 33

34 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Magento Landingpages - Beispiel Quelle: 34

35 CCCCCCCCCCCCCCCCCCCC CCCCCCCCCCCCCCCC CONVERT: Shopping Features 35

36 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Mobile Commerce Optimierte Ansicht für mobile Endgeräte wie z.b. iphone Automatisches Erkennen des mobilen Browsers 36

37 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Navigation: Filter Funktionen und Suche 37

38 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Produktansicht: Web Einsatz in großen deutschen Shops Ein erstes Fazit der großen deutschen Versandhändler zeigt, steigern Web-2.0 Dienste wie Bewertungsfunktionen tatsächlich die Umsätze in Online-Shops deutlich. Auch wenn sich dafür nicht jeder Dienst gleich gut eignet. 38

39 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Produktansicht: Web Tagging 39 Quelle:

40 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Produktansicht: Web Bewertung/Empfehlungen Beispiel 40

41 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Produktansicht: Web Wunschzettel Quelle: 41

42 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Produktansicht: Web Produktkonfigurator 42

43 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Gutschein - Beispiel Quelle: 43

44 CONVERT: Interessenten in Kunden umwandeln Bestellung - Warenkorb Beispiel Onepage-Checkout 44

45 CCCCCCCCCCCCCCCCCCCC CCCCCCCCCCCCCCCC CONVERT: Rich Merchandising Suite 45

46 Content Targeting and Testing Magento: Targeted Customer Segmentation Die drei Hauptfunktionen: Dynamische Segmentierung von Kunden in Rollen Land: Deutschland Umsatz: > 500 EUR Zeitraum: 365 Tage Werbemittel,-flächen Kundenrollen Charakteristika Verhalten Kundensegmente Warenkorb- und Katalog-Promotions Reportings CRM 46

47 Content Targeting and Testing Magento: Targeted Customer Segmentation Anlegen eines Kundensegments über die Rules-Engine 47

48 Content Targeting and Testing Magento: Targeted Customer Segmentation Auswahl der Bedingung eines Kundensegments 48

49 Content Targeting and Testing Magento: CRM Integration 49

50 Content Targeting and Testing Magento: Website Optimizer Besucher Varianten Website- Optimizer

51 Content Targeting and Testing Magento: Website Optimizer 51

52 Content Targeting and Testing Magento: Personalization Zones Die drei Hauptfunktionen: Marketingaktionen gezielt und regelbasiert Personalisierte Smart Blocks Produkte: Kategorie: Handy Typ: am häufigsten verkauft Promotion: 10% auf alle Artikel Banner Widgets Call-to-Action 52

53 Content Targeting and Testing Magento: Personalization Zones Zuweisung eines bestimmten Banners 53

54 Content Targeting and Testing Magento: Personalization Zones Ausgabe des zuvor definierten Banners 54

55 Content Targeting and Testing Magento: Personalization Zones Beispiel Banner 55

56 Personalized Recommendations Magento: Targeted Merchandising Die vier Hauptfunktionen: Optimierung des durchschnittlichen Warenkorbs Regelbasiertes Vorschlagen von Produkten Vorschlag ähnlicher Produkte oder Zubehör Automatisiertes Anzeigen von Produkten anderer Käufer Überschreiben der automatisierten Regeln Up-Sells Related Items, Cross-Sells Kaufoptionen Manuelle Regeln 56

57 Personalized Recommendations Magento: Targeted Merchandising 57

58 OPERATE: Shop verwalten 58

59 OPERATE: Shop verwalten Analyse und Reporting Dashboard Ansicht aller relevanten e-commerce Kennzahlen Out of the Box Integration in Google Analytics 59

60 OPERATE: Shop verwalten Shop Management Verwaltung mehrerer Shops Managen von mehreren Sprachversionen One-Click Upgrades Google Website Optimizer Integration für A/B and Multivarianten Testing Web Services API für die einfache Integration von Drittanbietern 60

61 OPERATE: Shop verwalten Katalog Management Verwaltung des Shopkatalogs über eine intuitive Benutzeroberfläche Verschiedene Optionen für die Ausgabe der Artikel im Shop Import und Export von Produkten Integration von ERP Systemen über Magento's Core API 61

62 OPERATE: Shop verwalten Mehrsprachigkeit Unterstützung mehrerer Sprachversionen Übersetzung in über 60 Sprachen Integration von unterschiedlichen Währungen, Steuern und Zahlungsmethoden 62,

63 OPERATE: Shop verwalten Kunden-Service Self-Service und Backend-Tools für Kunden Verfolgung des Bestellstatus Versand von Tracking Informationen Anfragen via Feedbackformular Mitarbeiter im Kundenservice können Kundeninformationen einsehen (Historie, Warenkorb, Wunschliste) 63

64 OPERATE: Shop verwalten Kunden-Konto Wunschliste an Freunde senden Editieren ihrer Kontaktinformationen und des Adressbuchs Zugriff auf Bewertungen, Kommentare und Produkt-Tags, 64

65 Einsatzgebiete und Beispiele 65

66 Beispiele und Einsatzgebiete: Mode-Shop 66

67 Beispiele und Einsatzgebiete: Shop-Konfigurator 67

68 Beispiele und Einsatzgebiete: B2B-Bereich 68

69 Beispiele und Einsatzgebiete: Shop in Flash 69

70 Beispiele und Einsatzgebiete: Live-Shopping 70

71 mediawave - ecommerce Services E-Commerce-Anwendungen setzen sich wie ein Mosaik aus vielen Bestandteilen zusammen, die Spezialwissen erfordern: mediawave führt die Bereiche Beratung, Technologie und Kreation zu einer Gesamtlösung zusammen. 71

72 mediawave - ecommerce Services See you online blog.mediawave.de twitter.com/mediawave_trend Markus Neumann Geschäftsführer mediawave internet solutions GmbH 72

Die nächste Generation ecommerce. Meet Magento, Leipzig, 04/05. November 2010

Die nächste Generation ecommerce. Meet Magento, Leipzig, 04/05. November 2010 Die nächste Generation ecommerce Magento und CRM 1 Meet Magento, Leipzig, 04/05. November 2010 Entwicklung des e-commerce -E³ 2 Phase 1: Ausbau und Professionalisierung 3 Phase 2: Reichweite 4 Phase 3:

Mehr

MAGENTO FUNKTIONEN (STAND 2009/2010)

MAGENTO FUNKTIONEN (STAND 2009/2010) ZUSAMMENFASSUNG MAGENTO FUNKTIONEN (STAND 2009/2010) Shopverwaltung - Kontrolle mehrerer Websites und Shops von einem Administratorbereich aus, mit der Möglichkeit, so viel oder wenig Informationen wie

Mehr

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. PIM. Shop-Software. Software Tools. Übersicht. Namics. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 3/25/2010 2 E-Commerce. Vision und Realität.

Mehr

Vom PIM in den Webshop

Vom PIM in den Webshop Vom PIM in den Webshop mediasolu1on3 Product Informa1on System Magento Connect Die Referenten Lilian Zweifel Teamleiterin Grundentwicklung mediasolu1on System- Integra1on und Kundensupport lilian.zweifel@staempfli.com

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

Ihr + beliebig viele Shops verwalten.

Ihr + beliebig viele Shops verwalten. 1.0 Ab sofort haben Sie Ihre wichtigen Magento Abläufe aus einer Oberfläche heraus im Griff. Ihr + beliebig viele Shops verwalten. - anpassen des Shop-Layouts an Ihre individuellen Anforderungen. automatisiertes

Mehr

Magento TM Online-Shop-Systeme

Magento TM Online-Shop-Systeme Magento TM Online-Shop-Systeme Die flexible Shop-Lösung auch für Ihre Branche Das Open Source Shop-System Magento TM bietet professionelle Funktionen und umfangreiche Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten.

Mehr

TYPO3 + Magento. Bringen Sie Ihre Produkte ins Web! Optimierte Produktdarstellung, E-Commerce oder beides mit:

TYPO3 + Magento. Bringen Sie Ihre Produkte ins Web! Optimierte Produktdarstellung, E-Commerce oder beides mit: Bringen Sie Ihre Produkte ins Web! Optimierte Produktdarstellung, E-Commerce oder beides mit: TYPO3 + Magento Technologisch führend Nachhaltig und zukunftssicher Open Source Lizenzkostenfrei Onlinehandel:

Mehr

ecommerce mit Open Source (Magento)

ecommerce mit Open Source (Magento) ecommerce mit Open Source (Magento) Vortrag im Rahmen des Rosenheimer IT-Forums 21. Oktober 2009 TechDivision im Kurzüberblick Was ist ecommerce und warum ist das Thema heiß? Welche grundsätzlichen Lösungsansätze

Mehr

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel

NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0. Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel NEW MEDIA SYMPOSIUM 2.0 Stuttgart, 3. Februar 2015 Thomas Rechner, Thomas Strobel WER WIR SIND STAR SYSTEMS - EXPERTS IN DIGITAL BUSINESS Wir entwickeln Strategien, Konzepte und Anwendungen für Ihr digitales

Mehr

Alexander Steireif, Rouven Rieker. Magento. Das umfassende Handbuch

Alexander Steireif, Rouven Rieker. Magento. Das umfassende Handbuch Alexander Steireif, Rouven Rieker Magento Das umfassende Handbuch Inhalt Vorwort 17 1 E-Commerce 21 1.1 Eine kurze Einführung in das Thema E-Commerce 21 1.2 Die Entwicklung des Internethandels in den letzten

Mehr

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH

shop gut, alles gut! Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH Datenblatt Eine kurze Einführung in das Shopsystem. shopingo ist ein Produkt der designpark Internet GmbH designpark Internet GmbH Lottumstr. 11 10119 Berlin www.designpark.de info@designpark.de tel. 030

Mehr

4SELLERS SHOPSYSTEM. Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten

4SELLERS SHOPSYSTEM. Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten 4SELLERS SHOPSYSTEM Innovation und Inspiration schaffen starke Einkaufswelten Shopsystem Artikel zu Stars werden lassen Eine dynamische Ansicht, viele Gestaltungsmöglichkeiten und eine zukunftsweisende

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Daniel Koch. Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop. ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7

Inhaltsverzeichnis. Daniel Koch. Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop. ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7 sverzeichnis Daniel Koch Magento - Schritt für Schritt zum eigenen Online-Shop ISBN (Buch): 978-3-446-42307-7 ISBN (E-Book): 978-3-446-42896-6 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-42307-7

Mehr

Marketing Club Augsburg 14. Februar 2012 Matthias Riedle/ Hansjörg Rampl

Marketing Club Augsburg 14. Februar 2012 Matthias Riedle/ Hansjörg Rampl Digitale Markenführung und Vertrieb mit Google, Facebook & Co. Marketing Club Augsburg 14. Februar 2012 Matthias Riedle/ Hansjörg Rampl AGENDA Vorstellung explido ecommerce Kennzahlen Kanäle im digitalen

Mehr

Magento - der neue Star unter den Open Source Shopsystemen?

Magento - der neue Star unter den Open Source Shopsystemen? Magento - der neue Star unter den Open Source Shopsystemen? Josef Willkommer & Johann Zelger 22. Oktober 2008 Agenda Über TechDivision Ein paar Fakten zum ecommerce Shopsoftware-Arten im Überblick Features

Mehr

Trends im E-Commerce 2008. Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH

Trends im E-Commerce 2008. Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH Trends im E-Commerce 2008 Durchgeführt von der Fachgruppe E-Commerce im BVDW Kooperationspartner: Penton Media GmbH Rahmeninformationen Befragung zu den E-Commerce Trends Durchführung vom 10.03.2008 bis

Mehr

Best Practice Suche, schnell und unkompliziert mit OXID efire & FACT-Finder

Best Practice Suche, schnell und unkompliziert mit OXID efire & FACT-Finder Best Practice Suche, schnell und unkompliziert mit OXID efire & FACT-Finder Markus Kehrer Account Manager Geschichte Stammsitz und Entwicklung in Pforzheim Seit 2001 Produktsuche FACT-Finder Komplette

Mehr

Online-Kampagnen richtig gestalten

Online-Kampagnen richtig gestalten Online-Kampagnen richtig gestalten Von der Konzeption bis zur Auswertung Zürich 25. März 2010 Manfred Bacher, Ueli Preisig Unternehmensportrait Unic auf einen Blick Unternehmen 1996 in Bern als Spin-off

Mehr

Webshop Booster bh II

Webshop Booster bh II Webshop Booster bh II E Commerce Trends und Facten Kunden mit Newslettern gewinnen Online Marketing mit Google Social Media und Facebook Erfahrungsaustausch 1 E Commerce Trends E Commerce daszugpferd der

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey

Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey Call Tracking als essentieller Bestandteil der Customer Journey 34 % Performance Steigerung unter Berücksichtigung von Call Conversions 27.03.2015 www.matelso.de 2 Lösungsansatz Vollständige & durchgängige

Mehr

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1 Was macht einen Online-Shop erfolgreich? IHK netzblicke 15. März 2012 datamints GmbH 1 1 Stefan Maier, datamints GmbH Penzberg Full Service - Internetagentur (B2B) 13 Mitarbeiter Webshops, Online-Konfiguratoren

Mehr

Top Usability für Sportfans

Top Usability für Sportfans Top Usability für Sportfans 100% Benutzerfreundlichkeit im Multishop-Konstrukt 08.11.2012 2012 www.netformic.de 1 erfahren, zertifiziert, eingespielt, vernetzt 1. Über 10 Jahre Online Erfahrung Gründung

Mehr

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions

INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING. Für professionelle Newsletter & E Mailings. 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INTERAKTIV E-MAIL-MARKETING Für professionelle Newsletter & E Mailings 2011 Interaktiv GmbH Creative Information Solutions INHALTSVERZEICHNIS 02 03 05 08 Wie mache ich E-Mail-Marketing? 03 Was wir bieten!

Mehr

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web

coresuite ecommerce 24h-Shop im Web coresuite ecommerce 24h-Shop im Web 1 Agenda (1)! 1 Nutzen von coresuite ecommerce! 2 Übersicht Architektur! 3 Funktionsumfang epages 4 Webshop Design Social Media Integration Mobile Ansicht Suchen und

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Umfragen per Klick erstellen, veröffentlichen und auswerten

Umfragen per Klick erstellen, veröffentlichen und auswerten Magento E-Commerce: Open-Source System für Ihre Webshop-Lösung! Magento diese Software steht für nie dagewesene Flexibilität und Leistungsfähigkeit im Opensource-Segment - und das ohne Lizenzkosten! Eine

Mehr

Marketing 2020: Vermarkter, Werbedruck, Multichannel. wie haben die denn damals bloß verkauft? Berlin, 17.06.2010. Prof. Dr.

Marketing 2020: Vermarkter, Werbedruck, Multichannel. wie haben die denn damals bloß verkauft? Berlin, 17.06.2010. Prof. Dr. Marketing 2020: Vermarkter, Werbedruck, Multichannel wie haben die denn damals bloß verkauft? Berlin, 17.06.2010 Prof. Dr. Klemens Skibicki Die Zukunft keine Ahnung, oder? Die weltweite Nachfrage nach

Mehr

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern!

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Innovative Methoden zur Optimierung digitaler Vetriebsprozesse Burkhard Köpper jaron GmbH Hessen IT Kongress 2009 Frankfurt, den

Mehr

Checkliste SEO-freundliches Shopsystem. Inhaltsverzeichnis

Checkliste SEO-freundliches Shopsystem. Inhaltsverzeichnis Checkliste SEO-freundliches Shopsystem Für Betreiber eines Onlineshops gibt es viele Dinge zu beachten. Ein wichtiger Besucherkanal sind Suchmaschinen. Auf die folgenden Dinge sollten Sie achten, wenn

Mehr

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Durch eine Vernetzung von Display Werbung, Search und edialog bietet der richtige Mediaplan im Online Marketing viele Chancen im ecommerce den Umsatz

Mehr

xshopper - ecommerce-lösung xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1

xshopper - ecommerce-lösung xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1 xshopper eshop ecommerce-lösung für MODX Produktedokumentation xshopper eshop-lösung 10/2014 1 xshopper ecommerce-lösung Kurzbeschreibung xshopper ist die flexible modulare eshop-lösung für das MODx CMS-

Mehr

Produktdatenmarketing mit der. Data Feed Engine

Produktdatenmarketing mit der. Data Feed Engine Produktdatenmarketing mit der Data Feed Engine PPE Product Publishing Engine Im Rahmen des Produktdatenmarketings beschäftigt man sich mit der Frage, wie sich Produktdaten von Shops in extern gelagerten

Mehr

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

4SELLERS NEO Shopsystem Funktionsübersicht

4SELLERS NEO Shopsystem Funktionsübersicht 4SELLERS NEO Shopsystem Funktionsübersicht Das neue 4SELLERS NEO Shopsystem ist ein flexibel gestaltbares, leistungsfähiges und innovatives Shopsystem mit umfangreichen Funktionalitäten, welches durch

Mehr

Social Commerce Social Media auf E-Commerce Plattformen. Der letzte Kick fehlt? Wie kommen facebook-nutzer auch zu Ihnen? Wir haben die Antwort.

Social Commerce Social Media auf E-Commerce Plattformen. Der letzte Kick fehlt? Wie kommen facebook-nutzer auch zu Ihnen? Wir haben die Antwort. Social Commerce Social Media auf E-Commerce Plattformen Der letzte Kick fehlt? Wie kommen facebook-nutzer auch zu Ihnen? Wir haben die Antwort. Die Idee Jeder weiß, wie wichtig heutzutage Kauf-bewertungen

Mehr

Mobile Commerce. Mit dem Handy auf Shopping-Tour. http://twitter.com/lennarz. Hendrik Lennarz Consultant Trusted Shops GmbH. www.iphonedevcon.

Mobile Commerce. Mit dem Handy auf Shopping-Tour. http://twitter.com/lennarz. Hendrik Lennarz Consultant Trusted Shops GmbH. www.iphonedevcon. Mobile Commerce Mit dem Handy auf Shopping-Tour Hendrik Lennarz Consultant Trusted Shops GmbH http://twitter.com/lennarz Was ist m-commerce nicht? Was ist m-commerce? Shopping Info/News Ticketing Unterhaltung

Mehr

Willkommen in der SocialMedia Welt

Willkommen in der SocialMedia Welt Business Agentur Christian Haack Willkommen in der SocialMedia Welt Profiness Business Agentur Christian Haack Ausgangssituation ALLE reden über Social Media etc, aber wirklich verstehen und erfolgreich

Mehr

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit

Ihre Möglichkeiten mit. mediakit Ihre Möglichkeiten mit mediakit WILLKOMMEN BEI BOATS.COM EUROPA Was ist boats.com? boats.com ist die größte internationale Suchmaschine für neue und gebrauchte Boote. Mit mehr als 350,000 von Herstellern,

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics.

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. e-commerce umfasst eine Vielzahl von Themen! Online Shop. Datenschutz. ERP. Schnittstellen. Payment Provider. Live Shopping.

Mehr

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich.

www.iq-mobile.ch Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Marketing on Tour, 25.10.2011, Zürich. Eva Mader Director Sales & Creative Technologist. 5 Jahre Erfahrung im Marketing (Telco, Finanz). 3 Jahre Erfahrung in einer Werbeagentur. Expertin für Crossmedia

Mehr

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing zur Person e-business Absolvent 2006 2 Jahre BDF-net Agentur für neue Medien Seit 2008 bei Krone Multimedia Assistent der Geschäftsführung

Mehr

PIM Light 35 Store Views ohne Overhead pflegen

PIM Light 35 Store Views ohne Overhead pflegen PIM Light 35 Store Views ohne Overhead pflegen 01 Speakers Ulf Dammertz Head of IT & Shop Management Michael Staroste Team Leader Shop Technology / Lead Engineer 02 Who we are Über mytheresa.com Gegründet

Mehr

Produktdatenmarketing mit der. Werbemittel Generator

Produktdatenmarketing mit der. Werbemittel Generator Produktdatenmarketing mit der Werbemittel Generator PPE Product Publishing Engine Im Rahmen des Produktdatenmarketings beschäftigt man sich mit der Frage, wie sich Produktdaten von Shops in extern gelagerten

Mehr

SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER.

SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER. SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER. SOCIAL ADS Sprechen Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook an. Werden Sie zum Multichannel Marketer. Social Ads

Mehr

Technical Insights. Wie der Open Source Press Verlag das CMS webedition nutzt

Technical Insights. Wie der Open Source Press Verlag das CMS webedition nutzt Technical Insights Wie der Open Source Press Verlag das CMS webedition nutzt 1 Was wir heute wie mit webedition machen Website Blog Online Shop Newsletter 2 Website mit webedition webedition Dokumente

Mehr

Industrialisierung 30.03.2015. Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten.

Industrialisierung 30.03.2015. Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten. 30.03.2015 Werden Sie zum Gewinner der Multichannel Marketing-Revolution was Ihre Kunden schon heute erwarten. Patricia Kastner, CEO CONTENTSERV AG Die große Revolution Teil 1: Produktion Die große Revolution

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH

DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH FOLIE 1 MESSBAR MEHR ERFOLG DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH Performance Marketing 27. August 2012 FOLIE 2 WEIL ES MEHR ALS EIN BACKLINK IST! FOLIE 3 PERFORMANCE-MARKETING (ENGL.: PERFORMANCE: LEISTUNG) IST

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Deckblatt WEBINAR 2. OKTOBER 2013. Google Shopping. Ziele Potentiale. Praxistipps & Use Cases. Rahmenbedingungen. by smec - Smarter Ecommerce GmbH

Deckblatt WEBINAR 2. OKTOBER 2013. Google Shopping. Ziele Potentiale. Praxistipps & Use Cases. Rahmenbedingungen. by smec - Smarter Ecommerce GmbH Deckblatt WEBINAR 2. OKTOBER 2013 Ziele Potentiale Google Shopping Praxistipps & Use Cases Rahmenbedingungen by smec - Smarter Ecommerce GmbH Agenda Vorstellung Vorteile von Product Listing Ads Optimierungspotentiale

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

snowflake Die Schweizer TYPO3 Agentur www.snowflake.ch

snowflake Die Schweizer TYPO3 Agentur www.snowflake.ch Content Management und Corporate Publishing TYPO3 im Einsatz als Online Redaktions-System www.beobachter.ch Vor Ihnen steht... Joel B. Orlow Manager Marketing & Kommunikation Mehrere Webprojekte betreut

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

Internetpartner der Wirtschaft. Shop-Systeme ein Überblick

Internetpartner der Wirtschaft. Shop-Systeme ein Überblick Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Shop-Systeme ein Überblick Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener

Mehr

Recommendation Engines im E Commerce

Recommendation Engines im E Commerce Recommendation Engines im E Commerce Funktionsweise Einsatzgebiete Wirtschaftlichkeit Silvio Steiger, prudsys AG www.prudsys.de Ziele mehr Kunden die mehr kaufen Persönlich relevante: Angebote Inhalte

Mehr

Social Commerce. Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013. @Mpolzin

Social Commerce. Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013. @Mpolzin Social Commerce Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013 8.März 2013 Malte Polzin @Mpolzin www.carpathia.ch Der heilige Gral? Quelle: wilnsdorf.de 8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz

Mehr

TYPO3 ist das beste ECMS auf der Welt!

TYPO3 ist das beste ECMS auf der Welt! TYPO3 ist das beste ECMS auf der Welt! Seite 1 nicht in jedem Fall TYPO3 ist das beste ECMS auf der Welt. Seite 2 Open Source Content Management: The Web in your Hands 30 spannende Minuten Wer ist... Vorstellung

Mehr

Hier ein paar Beispiele, wofür die einzelnen Ansichten genutzt werden können:

Hier ein paar Beispiele, wofür die einzelnen Ansichten genutzt werden können: 1. Websites, Stores und Storeviews Die Unterteilung von Magento Onlineshops in die drei unterschiedlichen Bereiche und Ansichten Store View, Store und Website sorgt oftmals für Verwirrung. Wenn man das

Mehr

Unsere Gruppe Online Mediaplanung & Web Analyse

Unsere Gruppe Online Mediaplanung & Web Analyse Unsere Gruppe Online Mediaplanung & Web Analyse 2. Webanalyse Erfolgskontrolle DATEN Daten sammeln (Cookies, Nutzerprofile, ) TOOLS Umwandlung in wertvolle Informationen AN WENDUNG Kennzahlen Auswertungen

Mehr

Das bietet Schäfer WebService

Das bietet Schäfer WebService Das bietet Schäfer WebService Experte für mobiles Webdesign und Newsletter-Marketing Viele Webdesigner sind hervorragende Programmierer und erstellen Webseiten nach dieser Priorität. Ob die meisten Besucher

Mehr

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential

Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Digitaler Vertriebsassistent Ihr Potential Referenzen Unsere Kunden, die mit dem Digitalen Vertriebsassistenten potentielle B2B-Kunden generieren, qualifizieren und transferieren IT und Telekommunikation

Mehr

Vom Newsletter zur Marketingautomation. #onedigicomp, 05. Dezember 2013 Michael Gisiger Wortgefecht

Vom Newsletter zur Marketingautomation. #onedigicomp, 05. Dezember 2013 Michael Gisiger Wortgefecht Vom Newsletter zur Marketingautomation #onedigicomp, 05. Dezember 2013 Michael Gisiger Wortgefecht Über mich Michael Gisiger Wortgefecht lic. phil. hist. EMBA (in Ausbildung) CompTIA Certified Technical

Mehr

Standards im Online-Handel

Standards im Online-Handel Standards im Online-Handel Sebastian Rahmel GF encurio GmbH, Dozent für e-commerce (WAK) André Kadzikowski Leiter Portal Payment-Providers 15.07.14 encurio GmbH, Köln 1 Agenda Teilnehmer Prozesse Schnittstellen

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Ausgewählte Partner für Ihren Onlineshop Dank Partnerschaften zum Erfolg

Ausgewählte Partner für Ihren Onlineshop Dank Partnerschaften zum Erfolg Ausgewählte Partner für Ihren Onlineshop Dank Partnerschaften zum Erfolg Die Wahl eines passenden Partners für die Erstellung und Vermarktung Ihres Onlineshops ist ein zentraler Erfolgsfaktor. Die Post

Mehr

Erfolgreich zur E-Commerce-Plattform. Erfolgreich zur E-Commerce-Plattform

Erfolgreich zur E-Commerce-Plattform. Erfolgreich zur E-Commerce-Plattform Erfolgreich zur E-Commerce-Plattform Erfolgreich zur E-Commerce-Plattform Agenda 1. Shopsysteme allgemein 2. Insights Magento 3. E-Commerce-System Landschaft Shopsysteme allgemein Gefragt sind derzeit

Mehr

The Web in your Hands

The Web in your Hands The Web in your Hands Open Source Content Management mit TYPO3 Referent: Dominic Brander, snowflake productions gmbh Spannende Minuten Wer ist... Vorstellung Was ist TYPO3? Über das ECMS TYPO3 Das kann

Mehr

Magento ecommerce. Magento. Factsheet

Magento ecommerce. Magento. Factsheet Magento ecommerce Magento Factsheet Magento ecommerce: die innovative Webshop-Software Allein im Jahr 2007 haben deutsche Verbraucher 17,2 Milliarden Euro für Waren im Internet ausgegeben. Seit 2002 hat

Mehr

Anbieter-Websites. Marie Lux Julia Bernhard Yannic Sturm Stephan Böhm Marketing 07.05.2015

Anbieter-Websites. Marie Lux Julia Bernhard Yannic Sturm Stephan Böhm Marketing 07.05.2015 Anbieter-Websites Marie Lux Julia Bernhard Yannic Sturm Stephan Böhm Marketing 07.05.2015 Einführung Anbieter-Websites Einführung Marie Lux Anbieter-Websites Einführung Marie Lux www.bmw.de Konzepte Unternehmensmarke

Mehr

SES Search Engine Services

SES Search Engine Services Target Marketing Performance Media SES Search Engine Services Social Media Marketing Online Marketing Service Mediaplanung Affiliate Marketing SEO Suchmaschinenoptimierung Netzwerk Marketing Markenrecht

Mehr

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden

Webshop-Lösungen. Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Webshop-Lösungen Individuelle Webshops für Fachhandel und Endkunden Intuitives Shopping-Erlebnis... durch optimierte Usability und individuelles Design Die COM-ACTIVE Shoplösungen bieten Ihnen einen umfassenden

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

Aklamio Empfehlungsmarketing

Aklamio Empfehlungsmarketing Aklamio Empfehlungsmarketing Wir belohnen Empfehlungen aklamio ist Europas führender Anbieter für digitales Empfehlungsmarketing. Mit aklamio auf Ihrer Webseite lassen Sie Ihre Nutzer an gegebenen Empfehlungen

Mehr

Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30

Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30 Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30 Voraussetzungen: Domain Hoster / ftp-zugang Datenbank (MySQL) PHP 5.5 Wordpress 4.0: EasyApps, AppWizzard (Name ist abhängig

Mehr

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten 1. Wie verlaufen heute Kaufentscheidungen? 2. Wie beeinflusse ich die Kaufentscheidung mit meiner Kommunikation? 3. Welche

Mehr

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises. @thalertom Superfans und Superhaters t Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.com ecommerce Basics @thalertom Definition von (messbaren)

Mehr

AEM als Digital Hub für Marketing und E-Commerce. Sebastian Immer Senior Sales Consultant Markus Tressl Senior Principal Consultant. Namics.

AEM als Digital Hub für Marketing und E-Commerce. Sebastian Immer Senior Sales Consultant Markus Tressl Senior Principal Consultant. Namics. AEM als Digital Hub für Marketing und E-Commerce. Sebastian Immer Senior Sales Consultant Markus Tressl Senior Principal Consultant Namics. Agenda. Namics vorgestellt. Adobe Experience Manager als Digital

Mehr

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Dr. Philipp Sorg (Senior Data Scientist) Peter Stahl (Senior Business Development Manager) 24. März 2015, Internet

Mehr

ekomi Google Whitepaper 17/02/2011

ekomi Google Whitepaper 17/02/2011 ekomi Google Whitepaper 17/02/2011 Mit Kundenbewertungen bessere Konversionsraten in Google erzielen Im E-Commerce ist Google mittlerweile eine der wichtigsten Traffic- und Einnahmequellen im gesamten

Mehr

Die Unternehmenswebseite

Die Unternehmenswebseite Die Unternehmenswebseite Sie im Netz Suchmaschinenoptimierung Online Marketing Online Pressearbeit Meta-Tags Analyse Software Die Umsetzung der Webseite NetzMagister Sie im Netz! 1 Sie im Netz - Anforderungen

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk

Banner Werbung mit Google Adwords. #mainit11. Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Banner Werbung mit Google Adwords Erreichen Sie Zielgruppen mit Grafikanzeigen im Google Netzwerk Eibelstadt, den 14. Juli 2011 Martin Hesselbach #mainit11 KIM Krick Interactive Media GmbH Fullservice-Agentur

Mehr

WHITEPAPER VERSION: 1.2

WHITEPAPER VERSION: 1.2 WHITEPAPER VERSION: 1.2 DATUM: 29.10.2014 INHALTSVERZEICHNIS Wer sind wir? 3 Wie viele Installationen gibt es derzeit? (Stand September 2014) 3 Welche Versionen gibt es? 4 Strategische Vorteile 4 Technische

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS WER WIR SIND 1997 2005 2014 Gründung der STAR COOPERATION GmbH als Tochter der Daimler-Benz AG mit Fokus auf Dienstleistungen. DATEN UND FAKTEN Mitarbeiterstamm der

Mehr

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop Checkliste Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop ecommerce Werkstatt GmbH Herforder Str. 309, 33609 Bielefeld Tel: 0521-163 914 0 Email: info@ecommerce-werkstatt.de 1. Usability Basics

Mehr

Übersetzung der offiziellen Magento Features List, Stand 05.2012 r1v2

Übersetzung der offiziellen Magento Features List, Stand 05.2012 r1v2 Magento ist eine funktionsreiche E-Commerce Plattform, die Webshopbetreibern ein hohes Mass an Flexibilität und Kontrolle über den Verkaufskanal liefert. Die Suchmaschinenoptimierung von Magento, das Katalog-Management

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up

Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up Dipl. Ing. Mieke De Ketelaere Director Product Marketing Selligent GmbH Mieke.Deketelaere@selligent.com

Mehr

Conversion Rate ein kleiner Teil in einem großen Puzzle

Conversion Rate ein kleiner Teil in einem großen Puzzle Conversion Rate ein kleiner Teil in einem großen Puzzle Christian Strasheim Leiter E-Business Bibliographisches Institut GmbH Tim Hahn Geschäftsführer netz98 new media GmbH Agenda netz98 new media GmbH

Mehr

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen.

Google Analytics. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013. by smec - Smarter Ecommerce GmbH. Ziele & Conversions messen und verstehen. Deckblatt WEBINAR 5. SEPTEMBER 2013 Ziele Google Analytics Potentiale Rahmenbedingungen Ziele & Conversions messen und verstehen by smec - Smarter Ecommerce GmbH Agenda Wer ist smec? Google Analytics -

Mehr