HEAD acoustics hat viel Neues für Sie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HEAD acoustics hat viel Neues für Sie"

Transkript

1 R HEADlines Nr. 18 Januar 2005 HEAD acoustics hat viel Neues für Sie ArtemiS Die aktuelle Version unserer Analysesoftware ArtemiS bietet unseren Kunden wieder eine Reihe von neuen Features. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile für den Anwender, mit Blick auf die Vielfalt der Funktionen, auf die erweiterten Anwendungsmöglichkeiten der Software sowie die verbesserten Darstellungsmöglichkeiten von Analysen. Mit ArtemiS ist die Vorgehensweise der automatisierten Berichterstellung nun deutlich einfacher und flexibler geworden. Aus einer übersichtlichen Verzeichnisstruktur mit den einzelnen Analyseergebnissen kann die gewünschte Kurve ausgewählt und per Knopfdruck einer Diagrammposition im Word-Dokument zugeordnet werden. Genauso einfach erfolgt jetzt das Einfügen von Textfeldern wie des Analyse- oder Dateinamens und die User Defined Information. Ausführliche Informationen zu den Neuheiten in ArtemiS finden Sie unter Support im Downloadbereich unserer Homepage in der Rubrik Produktpräsentationen : Einige Highlights haben wir hier für Sie zusammengestellt: Der Online Analyser und der neue Recorder weisen viele neue Features auf: So werden jetzt zusätzlich die Frontends Sinus Harmonie und Sony EX unterstützt. Auch die Funktion des Report Generators wurde vereinfacht und erweitert. Auf der Basis von Templates können in ArtemiS individuelle Dokumentationen erstellt werden, die auf den anwenderspezifischen Fall zugeschnitten sind. Comparsion.3rdOctave(4096,50.0%). Datum: Analyse: 3rd Octave ( Kurvendifferenzdarstellung) Messingenieur: Michael Meier L/dB[SPL] f/hz

2 SQuadriga und NoiseBook tun sich zusammen und ergeben für Sie die ideale und kostengünstige Gesamtlösung für Ihre Messung, Analyse und Wiedergabe vor Ort. Noch nie konnten Schall und Schwingungen so einfach, bequem und direkt aufgezeichnet, analysiert und reproduziert werden wie jetzt - dies alles selbstverständlich gehörrichtig. Als Erweiterung zur bisherigen Mess- und Analysesoftware NoiseBook haben Sie mit dem neuen NTP 05-Modul die Möglichkeit, das Frontend SQuadriga über USB in die Software einzubinden. Dadurch erhalten Sie ein komplettes, vierkanaliges Messsystem. Vor Ort machen Sie Ihre Aufnahme, Analyse und Speicherung. Eine gehörrichtige und sofortige Wiedergabe ist über das Headset BHS I oder den dynamischen Kopfhörer HD IV ebenfalls möglich. Ab sofort ist SQuadriga sogar mit einem Arbeitsspeicher von einem GByte ausgestattet. Damit steht Ihnen im Vierkanal-Modus eine Aufnahmedauer von mindestens Januar 2005 Seite 2 40 Minuten zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst von der einfachen Handhabung des Systems. Einige Features von NTP 05 : 4-Kanal-Rekorder Kanalgetrennte Filterung und Anzeige der Analyseergebnisse Aufnahme Filter Analysen Aussteuerungs- Anzeige (4 Kanäle) Wiedergabe opt. RPM / Speed Wahlweise Wiedergabe der Kanalpaare 1+2 oder 3+4 möglich sowie Mono 1, 2, 3 oder 4 Übersichtliche Kanallistenverwaltung mit dem HEAD- Sensorexplorer Cursorfunktionen Analysefenster Zeitsignalfenster (Schneidefunktion) Binaurales Kopfbügelmikrofon: Jetzt auch mit ICP-Technik Mit dem neuen Binauralen HEAD Mikrofon BHM III.3 erweitert HEAD acoustics seine BHM- Produktserie. Wie auch das BHM III.2 eignet sich dieses Mikrofon speziell für gehörrichtige Messungen, bei denen der Einsatz eines Kunstkopfes ungünstig ist, z.b. für Aufnahmen auf der Fahrerposition während der Fahrt. Der Anwender selbst übernimmt dabei die Funktion des Kunstkopfes. Die Mikrofone zeichnen sich durch ein äußerst geringes Eigenrauschen aus (15 db(a)). Das BHM III.3 unterscheidet sich vom BHM III.2 insbesondere durch seine integrierten ICP - Vorverstärker, die Anwendungen in Verbindung mit dem Frontend SQuadriga und anderen Multikanal-Frontends mit ICP -Ein- gängen (z.b. BEQ II, SQlab II/III) ermöglichen.

3 Seite 3 Januar 2005 HWT I... Der Vorteil liegt auf der Hand! Das HEAD Wireless Terminal HWT I macht aus einem handelsüblichen Touchpanel ein mobiles Steuer- und Kontrollinstrument für Ihr Messequipment. Die besonders anwenderfreundliche Software mit Login Tool verbindet mittels RDP-Sitzung auto- matisch das Touchpanel mit einem (Micro)PC. Die einfache Bedienung von HWT I überzeugt sofort: ohne eine aufwendige Prozedur zur Herstellung der RDP-Sitzung wird das Touchpanel un- mittelbar nach dem Einschalten mit dem PC verbunden. Damit erhalten Sie die vollständige und drahtlose Kontrolle über die Funktionen des PCs. Sie greifen direkt auf die installierte Software und die angeschlossene Hardware zu, wobei Ihnen auch eine virtuelle Tastatur zur Verfügung steht. HWT I eignet sich hervorragend für Messungen im Außenbereich oder an unzugänglichen Stellen, z.b. im Windkanal, bei denen eine hohe Mobilität und Flexibilität vorausgesetzt wird. Aus einer Entfernung von 15 m, bei Sichtkontakt bis zu 100 m, lassen sich die auf dem Host-PC befindlichen Programme (fern)steuern. Die neue HEAD Torso Box für Ihre mobilen Kunstkopfmessungen Alternativ zum HEAD Seat Mount HSM IV (s. rechts) präsentieren wir Ihnen die neue HTB V (s.u.) als flexible und individuell konfigu- rierbare Plattform für mobile Lösungen. Beide Produkte sind stationär oder mobil einsetzbar und stellen eine sichere Befestigung Ihres Kunstkopfes und anderer Hardwarekonfigurationen dar. Während der HSM IV über einen höhenverstellbaren Schwenkarm verfügt, der die exakte Positionierung des Kunstkopfes garantiert, weist die HBT V dem menschlichen Torso nachempfundene Eigenschaften auf. Welches System für den Anwender von Vorteil ist, hängt von den jeweiligen Anforderungen an die Messung ab. Für beide Systeme gilt, dass die Geräte schnell und komfortabel befestigt und bedient werden können.

4 Januar 2005 Seite 4 SENSE: Neue Software für reale und simulierte Vorbeifahrtmessungen Ein Vergleich zwischen der realen Vorbeifahrt (links: SENSE I) und den simulierten Vorbeifahrten (Mitte: SENSE II; rechts: SENSE III) zeigt eine weitestgehende Übereinstimmung. SENSE II basiert auf Messungen mit einem Mikrofonarray. SENSE III nutzt mehrkanalige Nahfeldaufnahmen der einzelnen Geräuschkomponenten des Fahrzeugs. Synthetisiert wird die Vorbeifahrt einzelner Komponenten oder des ganzen Fahrzeugs. Die Bestimmung der Geräuschqualität von Fahrzeugen hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Das Fahrzeugaußengeräusch während der Vorbeifahrt (Pass by) wird dabei nach ISO 362 allein über den A- bewerteten Schalldruckpegel beurteilt. Die subjektive Wahrnehmung korreliert jedoch bekanntlich nicht immer mit diesem Pegel. Andere Aspekte des Geräusches (z.b. Lautheit, Schärfe, Rauigkeit) sind für die qualitative Bewertung von ebenso großer Bedeutung. Um das Vorbeifahrtgeräusch richtig zu beurteilen und letztendlich zu verbessern, müssen diese Aspekte mit einbezogen werden. HEAD acoustics gibt Ihnen mit der neu entwickelten Software SENSE (System for Exterior Noise Synthesis and Evaluation) die passende Lösung an die Hand: mit ihr können Sie jetzt Vorbeifahrtmessungen durchführen, direkt analysieren und eine umfassende Aussage über die Geräuschqualität des vorbeifahrenden Fahrzeugs machen. Die Software kann in unterschiedlichen Testverfahren eingesetzt werden, die wir im Folgenden kurz vorstellen werden. Reale Vorbeifahrt Bei der realen Vorbeifahrt nach ISO 362 wird der lineare und A- bewertete Schalldruckpegel ermit- telt. Zusätzlich zu den Mikrofonen kann ein Kunstkopf in den Messaufbau integriert werden. Alternativ ist es möglich, aus den monauralen Mikrofonsignalen mit Hilfe eines von HEAD acoustics entwikkelten Verfahrens ein binaurales Zeitsignal zu generieren, welches einer Kunstkopfaufnahme entspricht. Die so gewonnenen monauralen bzw. binauralen Zeitsignale bilden die Grundlage für Hörtests und psychoakustische Analysen, die dem Anwender mit der Software ArtemiS zur Verfügung stehen. Eine leistungsfähige Filterbank ermöglicht, unangenehme Geräuschanteile zu isolieren oder zu entfernen. Simulierte Vorbeifahrt Eine der realen Vorbeifahrt vergleichbare Messung kann sowohl kostensparend als auch witterungsunabhängig auf einem Außengeräuschprüfstand durchgeführt werden. Die Aufnahme - des Vorbeifahrtgeräusches erfolgt mittels eines mehrkanaligen Mikrofonarrays. Verschiedene Fahrsituationen und Vorbeifahrtbedingungen (z.b. 3. Gang bei beschleunigter Fahrt) können simuliert werden. Die von der Software berechneten monauralen und binauralen Zeitsignale entsprechen dem räumlich korrekten, realen Vorbeifahrtgeräusch. Die dafür notwendige Einbeziehung des Dopplereffektes kann für drehzahlbasierte Analysen selbstverständlich deaktiviert werden. SENSE II: Simulierte Vorbeifahrt mit einer Mikrofonarray-Messung

5 Seite 5 Januar 2005 Untersuchung einzelner Geräuschquellen am Fahrzeug Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einzelne Geräuschquellen des Fahrzeugs während der simulierten Vorbeifahrt separat zu betrachten: Das Fahrzeug wird dazu an den akustisch relevanten Bauteilen mit Mikrofonen ausgerüstet. Mit Hilfe einer Punktschallquelle werden die SRTFs (Source Related Transfer Functions) reziprok bestimmt. Diese beschreiben die Luftschall-Ausbreitungscharakteristik der einzelnen Quellen am Fahrzeug. Durch Filterung des an den Fahrzeug-Bauteilen im Betrieb gemessenen Geräuschanteils mit den SRTFs erhält man das einer Mikrofon- oder Kunstkopfaufnahme entsprechende Signal. Die Positionierung der Geräuschkomponente ist dabei frei wählbar. Anwender können unterschiedliche Fahrzeugkom- ponenten auralisieren, verändern und auf Knopfdruck virtuell austauschen bis das gewünschte akustische Verhalten erreicht ist. Dadurch entfallen kosten- und zeitintensive Realtests. Lesen Sie mehr zu diesem Thema in unseren nächsten HEAD lines. SENSE III: Lokalisierung der akustisch relevanten Fahrzeugteile. Einzelkomponenten lassen sich für eine Auralisation individuell auswählen. Analyse von Drehungleichförmigkeit mit ArtemiS Neben den bekannten Luft- und Körperschallanalysen können mit ArtemiS auch die Drehungleichförmigkeiten von rotierenden Systemen untersucht werden. Für diese Analyse wird ein Drehzahlsignal mit einer hinreichend hohen Anzahl von Pulsen pro Umdrehung benötigt, das in einem analogen Messkanal aufgenommen wird. Diagramm I zeigt die Drehzahl eines Motorhochlaufs mit den zu untersuchenden Drehungleichförmigkeiten. Diagramm II zeigt einen kleinen Teilausschnitt des ersten: hier sind die Schwankungen in der Drehzahl deutlich zu erkennen. Diese Schwankungen können in ArtemiS z.b. einer Ordnungsanalyse unterzogen werden (Diagramm III). Messungen mit aufwändigen Spezialsystemen zur Analyse von Drehungleichförmigkeiten werden somit überflüssig. Torsional Vibration. I Order vs. rpm III n/rpm 2k 1.2k Torsional Vibration. 1k II t/s k 1.6k 1.4k n/rpm II t/s n/rpm Order 3.00Order 6.00Order n/rpm 1.25k 1.15k 1.05k 950

6 Januar 2005 Seite 6 Beurteilung der Geräuschqualität von IT-Produkten Diagramm 1: Darstellung der Schallleistung in Terzen. Die von Computern und Peripherie-Geräten abgestrahlten Betriebsgeräusche sind heutzutage ein aus der uns umgebenden, alltäglichen Geräuschkulisse nicht mehr wegzudenkender, oft als lästig empfundener Bestandteil. Hersteller solcher IT-Produkte sind seit jeher bemüht, die Geräuschemissionen dieser Produkte zu verringern, insbesondere, weil die Schallleistungswerte dieser Produkte angegeben werden müssen. Werden Produkte trotz niedriger abgestrahlter Schallleistung von den Verbrauchern immer noch als zu laut empfunden, entsteht Bedarf nach einer Verbesserung weiterer Faktoren, die auf die Geräuschqualität eines Produktes Einfluss haben und daher bei der Messung mit erhoben und analysiert werden müssen. Dazu zählen z.b. Zeitstrukturen, Tonhaltigkeit, Schärfe und andere psychoakustische Parameter, mit deren Hilfe sich die Produktgeräuschqualität von IT- Produkten umfassend beschreiben läßt. HEAD acoustics stellt Ihnen die für eine solche Untersuchung benötigten Produkte zur Verfügung. Eine typische Konfiguration eines Mess- und Analysesystems könnte folgende Komponenten umfassen: Zehn Kanäle mit Messmikrofonen in einer Halbkugelanordnung zur Aufnahme der Schallleistung Ein HMS III.0 Kunstkopf für binaurale Geräuschaufnahme an der Position des Anwenders oder weiterer Betroffener Eine Anordnung von Vibrations- Temperatur-, Luftdruck-, und Strömungssensoren für die Ermittlung der Ursachen für die Entstehung der Störgeräusche. Messungen der Schallleistung Mit dem Frontend SQlab III können gleichzeitig über 20 Kanäle mit Messmikrofonen mit einer akustischen Bandbreite von 20 Hz - 20 khz aufgenommen und die Schallleistung direkt aus den aufgenommenen Daten bestimmt werden. SQlab III mit den entsprechenden Einschubmodulen zeichnet sich durch eine integrierte Mikrofonsignalkonditionierung, eine einfache Konfiguration der Messkanäle mittels Drag & Drop und eine intuitive Kalibrierung der Sensoren aus. Online Displays zeigen, ob alle Kanäle während der Messung einwandfrei arbeiten. Die Eigenschaftsdialoge unterstützen den Benutzer bei der Einstellung der Schallleistungsmessparameter und ermöglichen die Durchführung von Messungen von Umwelt- und Hintergrundgeräuschen nach verschiedenen Standards zur Schallleistungsbestimmung (z.b. ISO 7779 oder ISO 3744). Die erhobenen Daten können aus ArtemiS, der Multikanalanalysesoftware von HEAD acoustics, exportiert und für die Erstellung eines entsprechenden Messberichts genutzt werden. Diagramm 1 zeigt eine mögliche Analyse eines Standardmessberichts. Dargestellt ist hier das Störgeräusch eines Computerlüfters. Diagramm 2: Prominence Ratio-Analyse zur Detektion und Quantifizierung tonaler Komponenten

7 Seite 7 Januar 2005 Binaurale Messungen für IT Produkte? Das Kunstkopf-Messsystem von HEAD acoustics bietet Ihnen die Möglichkeit, Geräusche so aufzunehmen, wie sie an der Hörposition des Nutzers wahrgenommen werden. Sie sind damit in der Lage, die subjektive Geräuschqualität des Produktes genau zu bestimmen. Die Wahrnehmung (Maskierung oder Demaskierung) niederfrequenter Töne ist z.b. stark vom relativen Einfallswinkel zum Hörenden abhängig. Ferner unterliegt die Wahrnehmung der Signale allen Effekten des räumlichen Hörvermögens des Hörenden. Binaurale Geräuschaufnahmen der zu untersuchenden Produkte können mit ebenfalls binaural aufgezeichneten Geräuschen eines typischen Nutzungsumfelds, wie z.b. Büro- oder Wohnraumgeräusche, so zusammengemischt werden, dass die Geräuschqualität in beliebiger Umgebung direkt und genau beurteilt werden kann. Mit unserem Messsystem wird eine gehörrichtige Wiedergabe garantiert, auf deren Grundlage Problemlösungen erzielt und Entscheidungen zum passenden Geräuschdesign getroffen werden können. Da bei der Produktentwicklung überwiegend Nichtakustiker beteiligt und die typischen Messberichte und -diagramme daher eher von eingeschränkter Bedeutung sind, erleichtert der Einsatz von ArtemiS erheblich die Einbeziehung aller an der Produktentwicklung beteiligten Personen: Ingenieure, Manager, Einkäufer, Lieferanten und Kunden beurteilen kritisch ein Produktgeräusch. Mit Hilfe der interaktiven Filterfunktionen von ArtemiS kann z.b. ein bestimmtes Geräuschattribut isoliert und die Wirkung des selektierten Attributs durch Simulation in verschiedenen Variationen bestimmt und hörbar gemacht werden. Letztendlich können dadurch präzise Ansatzpunkte zur Designverbesserung des Geräuschs identifiziert, Zielvorgaben festgelegt und eine verlässliche Vorhersage über die Akzeptanz des Produkts bei den Konsumenten gemacht werden. Erweiterte Analysen Zusätzlich zu den Standardanalysen stellt ArtemiS eine Reihe von weiterentwickelten Analysen zur Verfügung (Advanced Analysis Module), mit deren Hilfe Geräuschqualitätsmerkmale beschrieben und bewertet werden können. Die folgenden Diagramme zeigen eine Auswahl von Analysemöglichkeiten. In den Diagrammen 2-4 wurde dasselbe Zeitsignal wie im Diagramm 1, der Computerlüfter, untersucht. Diagramm 3: Die Analyse Modulationsspektrum über Frequenzgruppen zeigt u.a. eine Modulation von 54 Hz bei einer Signalfrequenz von 1216 Hz. Diagramm 4: Auch die Analyse Gehörmodell Spektrum über Zeit, zeigt die Zeitstruktur der Modulation bei 1216 Hz.

8 Januar 2005 Seite 8 Wußten Sie schon, dass... die Bedienoberfläche von ArtemiS in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch einstellbar ist? es für SQlab III ein High Speed Analog Input Modul gibt? Mit ihm können Sie bei der Datenakquise Ihre Messgrößen mit einer Abtastrate von bis zu 420 khz erfassen. SQlab III neuerdings auch die Datenbank CANdb++ unterstützt? Es ist eine Erweiterung des 1- kanaligen Aufnahmemoduls CAN10. der neue Rekorder von SQlab III alle vom CAN Bus aufgezeichneten Daten ausliest und nicht wie bisher nur auf ausgewählte CAN-Botschaften beschränkt? Ihr Virenscanner das zeitverzögerte Beenden von ArtemiS verursacht? Dies vermeiden Sie, indem Sie folgenden Ordner vom Viren- Scan ausschließen: C:\Dokumente und Einstellungen\ All Users\Anwendungsdaten\ HEADacoustics\ArtemiS\ der HEAD Monitor Ihnen eine Standard FFT-Analyse an jedem Arbeitsplatz bietet? Sie in der Application Note Report Generator wertvolle Tipps zur Berichterstellung in ArtemiS erhalten? Unseren Downloadbereich erreichen Sie über: Ebertstraße 30a D Herzogenrath Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) WEB: HEAD acoustics expandiert weiter: Verstärkung des Vertriebsteams in Süddeutschland Im vergangenen Jahr hat die HEAD acoustics GmbH ihr Vertriebsnetz in Deutschland erweitert: zwei neue Vertriebsbüros mit Hauptaktionsfeld NVH wurden in Süddeutschland eröffnet. Dadurch ergibt sich eine neue Gebietsaufteilung für die Bereuung unserer zahlreichen Geschäftskunden in dieser Region: Herr Dipl.-Ing. Marc Westen ist seitdem der persönliche Ansprechpartner in allen HEAD acoustics betreffenden Belangen für unsere Kunden in den Postleitzahlgebieten 8 und 9 im Südosten. Herr Dipl.-Ing. Volker Schubert bleibt wie gewohnt zuständig für Kunden der Postleitzahlgebiete 6 und 7 im Südwesten der Bundesrepublik. Herr Dipl.-Ing. Bernhard Hall wird HEAD acoustics weiterhin im Stuttgarter Raum vertreten. Für die Vertriebsgebiete Nord und West hat sich nichts geändert: sie werden wie bisher von Herrn Dipl.- Phys. Wolfgang Brennecke bzw. Das HEAD acoustics TrainingCenter in I/ Februar ArtemiS Training Februar ArtemiS Advanced Training 08. März Datenakquise 09. März Binaurale Messtechnik 10. März Psychoakustik Messen & Konferenzen in I/2005 Wir freuen uns auf Sie! Herrn Dipl.-Ing. Günther Eberhardt betreut. Mit der Expansion möchten wir nicht nur dem wachsenden Kundenstamm, sondern auch den steigenden Kundenanforderungen begegnen. Denn Kundennähe und prompte Betreuung sind unsere Herausforderung, zufriedene Kunden unser Ziel. Wir sind überzeugt, dass wir mit dem Ausbau unserer Vertriebsstruktur zu einer Intensivierung der Kundenbeziehungen beitragen sowie neue Wege in der Kundenbetreuung gehen werden. Gerne vereinbaren unsere Vertriebsingenieure einen Termin mit Ihnen zur persönlichen Vorstellung. Wenn Sie Fragen zum Zuständigkeitsbereich einer unserer Mitarbeiter haben oder einen Termin absprechen möchten, wenden Sie sich an: oder Tel: 02407/ Die Kurse werden ebenfalls in Englisch angeboten. Informieren Sie sich darüber auf unserer Homepage sowie über alles Weitere rund ums TrainingCenter. Oder rufen Sie uns an: 02407/ Februar Tagung Fahrzeugakustik im Haus der Technik in Essen HEAD acoustics wird mit dem Vortrag NVH-Simulation erlebbar machen dabei sein. Details erfahren Sie unter: März DAGA 2005 in München Neben der Ausstellung wird HEAD acoustics mit folgenden Vorträgen vor Ort sein: Analyse und Auralisation der Übertragung von Abrollgeräuschen im Fahrwerk, Gesamtgeräuschbeurteilung aus der Sicht der Psychoakustik, Speech Quality rd Assessment for Wideband Systems, 3 ETSI Speech Quality Test Event for VoIP Equipment. Mehr zur DAGA erfahren Sie auf unserer Homepage und unter:

Analyse der von Luftwärmepumpen abgestrahlten Geräusche mit der ArtemiS SUITE

Analyse der von Luftwärmepumpen abgestrahlten Geräusche mit der ArtemiS SUITE Analyse der von Luftwärmepumpen abgestrahlten Geräusche mit der ArtemiS SUITE Einleitung 1 Aufnahme der Geräusche 2 Geräuschanalyse mit der ArtemiS SUITE 3 Pegelanalyse 3 Spektrale Verteilung 3 Modulationsanalyse

Mehr

Analyse von Tastaturgeräuschen

Analyse von Tastaturgeräuschen Einleitung 1 Aufnahme von Tastaturgeräuschen 2 Analyse der Tastaturgeräusche 3 Schalldruckpegelanalyse über Zeit 4 Lautheit über Zeit 4 Schärfe über Zeit 5 Sounddesign durch Online-Filterung 6 Zusammenfassung

Mehr

Die neue Dimension der Schall- und Schwingungsuntersuchung

Die neue Dimension der Schall- und Schwingungsuntersuchung Die neue Dimension der Schall- und Schwingungsuntersuchung HEAD Gallery Innovative Funktionen eingebettet in modernste Technologie Die ArtemiS suite ist die integrierte Softwarelösung von HEAD acoustics,

Mehr

DIE LÖSUNG IHRER AKUSTISCHEN UND SCHWINGUNGSTECHNISCHEN AUFGABENSTELLUNGEN. www.nvh-consulting.de

DIE LÖSUNG IHRER AKUSTISCHEN UND SCHWINGUNGSTECHNISCHEN AUFGABENSTELLUNGEN. www.nvh-consulting.de Luis Ceifao - Fotolia.com DIE LÖSUNG IHRER AKUSTISCHEN UND SCHWINGUNGSTECHNISCHEN AUFGABENSTELLUNGEN www.nvh-consulting.de HEAD acoustics - Bereich Consult NVH > NUTZEN SIE UNSERE KOMPETENZ UND ERFAHRUNG!

Mehr

Modalanalyse mit ASM 18

Modalanalyse mit ASM 18 Modalanalyse mit ASM 18 Modalanalyse mit ASM 18 Einleitung Mit Hilfe der Modalanalyse werden die dynamischen Eigenschaften von Bauteilen untersucht. Durch die ermittelten Eigenfrequenzen und Dämpfungen

Mehr

Einfach professionell messen

Einfach professionell messen Datenerfassungs-Software catman Einfach professionell messen Die komfortable Datenerfassungs- und Analyse-Software der neuen Generation catman Ein ganzes Power-Paket leistungsstarker Module Sie wollen

Mehr

Verwendung der Report-Funktion in der ArtemiS SUITE (ab Version 5.0)

Verwendung der Report-Funktion in der ArtemiS SUITE (ab Version 5.0) Verwendung der (ab Version 5.0) In der ArtemiS SUITE steht eine neue, sehr flexible Reporting-Funktion zur Verfügung, die mit der Version 5.0 noch einmal verbessert wurde. Die vorliegende beschreibt den

Mehr

SDR# Software Defined Radio

SDR# Software Defined Radio SDR# Software Defined Radio Beispiel von DVB T USB Stick und SDR Receiver Frequenz 24 1700MHz Frequenz 0,1 2000MHz, mit Down Converter für KW Treiber und Software http://sdrsharp.com/#download 1 Nach dem

Mehr

Rotational ODS+OMA Features 2-32+ synchrone Kanäle Frequenzbereich 0-20 khz 24 bit Auflösung ±10mV - ±10V in 1, 2, 5 Stufen Überblick AC/DC, ICP

Rotational ODS+OMA Features 2-32+ synchrone Kanäle Frequenzbereich 0-20 khz 24 bit Auflösung ±10mV - ±10V in 1, 2, 5 Stufen Überblick AC/DC, ICP Rotational ODS+OMA Features 2-32+ synchrone Kanäle Frequenzbereich 0-20 khz 24 bit Auflösung ±10mV - ±10V in 1, 2, 5 Stufen AC/DC, ICP Time Recording, Offline Analyse Sensor-Datenbank Tachosignal mit 1

Mehr

HEAD. Preliminary. SQobold (Code 3302) Mobiles, 4-Kanal-Aufnahme- und Wiedergabesystem mit Schallpegelmessfunktion,

HEAD. Preliminary. SQobold (Code 3302) Mobiles, 4-Kanal-Aufnahme- und Wiedergabesystem mit Schallpegelmessfunktion, HEAD Ebertstraße 30a 52134 Herzogenrath Tel.: +49 2407 577-0 Fax: +49 2407 577-99 email: info@head-acoustics.de Web: www.head-acoustics.de Preliminary SQobold (Code 3302) Mobiles, 4-Kanal-Aufnahme- und

Mehr

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen imc SEARCH auf einen Blick Zentrale Ablage und Verwaltung von Mess- und

Mehr

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen

imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen imc SEARCH gezielt suchen intelligent filtern schnell auswerten Zentrale Messdatenverwaltung und -organisation imc produktiv messen www.imc-berlin.de/search imc SEARCH auf einen Blick Zentrale Ablage und

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

Toleranzschema. ArtemiS SUITE

Toleranzschema. ArtemiS SUITE Anzeige von Referenz- und Grenzwertkurven Überprüfung von Analyseergebnissen auf Über- bzw. Unterschreitungen der definierten Grenzwertkurven HEARING IS A FASCINATING SENSATION ArtemiS SUITE Motivation

Mehr

AUDIO-EINSTELLUNGEN...

AUDIO-EINSTELLUNGEN... Inhaltsverzeichnis AUDIO-EINSTELLUNGEN... 2 1.1 LOKALE EINRICHTUNG... 2 1.1.1 Schnelltest... 2 1.1.2 Allgemeine Lautstärke-Steuerung... 2 1.1.3 Auswahl des korrekten Audio-Gerätes... 4 1.2 EINRICHTUNG

Mehr

NI DIAdem Messen, Steuern, Regeln, Auswerten, Dokumentieren

NI DIAdem Messen, Steuern, Regeln, Auswerten, Dokumentieren Inhalt PC-Eigenschaften 1 Systemvorstellung 2 Base Edition + SSP 3 Advanced Edition + SSP 4 Professional Edition + SSP 5 DAC Kit+SSP 5 DAC Bundle+SSP 6 Base + DAC-Bundle 6 Advanced + DAC-Bundle 6 Professional

Mehr

Brillante Bildqualität und Leistung an jedem Ort NEU. Premium Ultraschall System

Brillante Bildqualität und Leistung an jedem Ort NEU. Premium Ultraschall System Brillante Bildqualität und Leistung an jedem Ort NEU Premium Ultraschall System Charismatisch & Bedienerfreundlich Das vollständig digitale Ultraschall-System, ausgestattet mit fortschrittlichsten Technologien

Mehr

Video Enchance-Funktion

Video Enchance-Funktion Zuverlässige und professionelle Rekorder mit hohem Grad an, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit Mit der BALTER DVR-Serie werden hochmoderne 4- bis 16-Kanal hohem Bedienungskomfort und unglaublicher

Mehr

PRODUKTINFORMATION. Sound engineering for technical products, communication systems and environmental noise

PRODUKTINFORMATION. Sound engineering for technical products, communication systems and environmental noise Sound engineering for technical products, communication systems and environmental noise Research Development Engineering Consulting PRODUKTINFORMATION Wir setzen globale Standards Die binaurale Aufnahme-

Mehr

{salu}, 02/2011. Unsere Themen

{salu}, 02/2011. Unsere Themen {salu}, 02/2011 heute möchten wir Ihnen als Vertriebspartner des Hauses dhs Dietermann & Heuser Solution GmbH wieder den dhs-newsletter zusenden, mit aktuellen Informationen rund um das Thema Digitale

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

When meetings really matter

When meetings really matter When meetings really matter Konferenzen über das Internet Sprechen Sie mit Kunden und Kollegen über Skype, Microsoft OSC oder andere Kommunikationsprogramme im Computer? Dann sollten Sie Konftel als Schallquelle

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

An die Eichstellen für Audiometrie. Diatec, AudioCare, Sehr geehrte Herren

An die Eichstellen für Audiometrie. Diatec, AudioCare, Sehr geehrte Herren Schweizerische Confederation Confederazione Confederaziun Eidgenossenschaft suisse Svizzera svizra Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD METAS. Lindenweq 50 CH-3003 Sern-Wabern An die Eichstellen

Mehr

ZOOM H2 Handy-Recorder

ZOOM H2 Handy-Recorder ZOOM H2 Handy-Recorder Zusammen mit der Vertriebsfirma SOUND SERVICE verlost Lehrer-Online einen ZOOM H2 Handy Recorder! "Handy" steht hier im Sinne von "handlich" und bezeichnet treffend dieses außergewöhnlich

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Metasys Energy Dashboard

Metasys Energy Dashboard Metasys Energy Dashboard Einführung Einführung Gebäude verbrauchen eine große Menge Energie. Global entfallen 38 Prozent des Primärenergieverbrauchs auf den Betrieb von Gebäuden. Ein optimierter Energieverbrauch

Mehr

AFDX Explorer - AFDX Monitor - AFDX Switch

AFDX Explorer - AFDX Monitor - AFDX Switch AFDX Suite AFDX Explorer - AFDX Monitor - AFDX Switch Was ist AFDX? Die AFDX Suite im Überblick AFDX steht für Avionics Full Duplex Switched Ethernet, ein Übertragungsstandard, der auf Ethernet basiert

Mehr

Autoradios auf Testfahrten. Dr. Michael Koch, BMW AG Dipl. Ing. Gregorio Roper, ServiceForce.Com GmbH

Autoradios auf Testfahrten. Dr. Michael Koch, BMW AG Dipl. Ing. Gregorio Roper, ServiceForce.Com GmbH Audioqualitätsbewertung Bewertung der Audioqualität von Autoradios auf Testfahrten Dr. Michael Koch, BMW AG Dipl. Ing. Gregorio Roper, ServiceForce.Com GmbH Agenda Test von Autoradios state of the art

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

SynServer MS Exchange Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen

SynServer MS Exchange Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen SynServer MS Server Solutions Produktinformationen Seite 1 SynServer MS Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen SynServer bietet mit den MS Server Solutions

Mehr

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras So flexibel, modular und leistungsfähig kann Factory Automation sein. Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features Seite 2 von 12 1. Übersicht MIK.arjuna ist eine 64-bit multidimensionale Datenbank,

Mehr

Der einfache Umstieg von ArtemiS Classic auf ArtemiS suite

Der einfache Umstieg von ArtemiS Classic auf ArtemiS suite März 2014 Nr. 32 HEADlines Neue Signal- und Wiedergabemodule der HEADlab-Serie SQuadriga II 1.9 Holen Sie sich das neue Firmwareupdate und lassen Sie sich inspirieren Anschlagmessung und Echtzeitfilter

Mehr

FUNKERFASSUNG Monitoring-Systeme

FUNKERFASSUNG Monitoring-Systeme PC-basierte leistungsfähige Signal Die Software GX430 ist eine einkanalige Lösung von Rohde&Schwarz für die Analyse und Verarbeitung analoger und digitaler HF- / VHF- / UHF-Signale. Zusammen mit einem

Mehr

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort.

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort. Videokommunikation Als wären Sie vor Ort. So einfach wie telefonieren mit wenigen Klicks berufen Sie eine Konferenz ein. Erfolgreiche Fernbeziehung Distanz zur Sache verschafft bekanntlich Überblick. Distanz

Mehr

Zwischentitel für ein neues Unterkapitel Geräusche von Klimasystemen verschiedener Fahrzeuge und ihre Hauptursachen

Zwischentitel für ein neues Unterkapitel Geräusche von Klimasystemen verschiedener Fahrzeuge und ihre Hauptursachen Zwischentitel für ein neues Unterkapitel Geräusche von Klimasystemen verschiedener Fahrzeuge und ihre Hauptursachen Martin Helfer Oliver Beland Quelle: Behr GmbH & Co. KG Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen

Mehr

Messung von Nachhallzeiten mit dem Programm HBX

Messung von Nachhallzeiten mit dem Programm HBX 1. Einleitung Messung von Nachhallzeiten mit dem Programm HBX (verfasst von Werner Schwierzock im April 2011) Die nachfolgende Beschreibung basiert auf der Programmversion 6.5. Eine vollständige und fehlerfreie

Mehr

www.gnnetcom.de Talk smart. Go wireless.

www.gnnetcom.de Talk smart. Go wireless. Die GN 9300-Serie www.gnnetcom.de Bewegung für Ihr Business Mehr Bewegungsfreiheit in Ihrem Büroalltag Die Anforderungen im Büroalltag steigen stetig: Immer mehr Aufgaben müssen in immer kürzerer Zeit

Mehr

Abb. 1 Akustikprüfstand, gemessene Geschwindigkeitsprofile hinter der Mehrlochblende (links); Spektrogramm der Mehrlochblende (rechts)

Abb. 1 Akustikprüfstand, gemessene Geschwindigkeitsprofile hinter der Mehrlochblende (links); Spektrogramm der Mehrlochblende (rechts) IGF-Vorhaben Nr. 17261 N/1 Numerische Berechnung des durch Turbulenz erzeugten Innenschalldruckpegels von Industriearmaturen auf der Basis von stationären Strömungsberechnungen (CFD) Die Vorhersage der

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

nicht zuletzt durch den tiefgreifenden

nicht zuletzt durch den tiefgreifenden März 2011 Nr. 26 HEADlines iqoncept - Fotolia.com ArtemiS Suite Die neue, zukunftsorientierte Softwarelösung Seite 2 ArtemiS Net Jetzt ArtemiS-Lizenzen über Netzwerk nutzen Seite 4 HEAD VISOR core Offline-Version

Mehr

Starkes. Design - kompromissloser. Klang D 10 USB

Starkes. Design - kompromissloser. Klang D 10 USB D 10 USB Starkes Design - kompromissloser Klang D 10 USB Das Sennheiser D 10 USB ist ein monaurales (einseitiges) kabelloses DECT-Headset für den professionellen Einsatz in Unified Communications-Umgebungen.

Mehr

Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring

Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring Nicht öffentlicher Technikworkshop zum Thema Bahnlärmmessung/Bahnlärmmonitoring am 09.10.2014 in Mainz Dr.-Ing. Klaus-Georg Krapf, Dieter Müller Wölfel Beratende Ingenieure

Mehr

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt Für jede Anwendung gibt es das passende Gehäuse mit den Funktionsmodulen. Kleine Systeme für den mobilen Einsatz im Fahrzeug, als Datenlogger Große Systeme mit vielen Kanälen als Tischgerät oder zum Einbau

Mehr

Signo Display GmbH. Digitale Werbesysteme und Digital Signage Lösungen. Firmensitz: Königstraße 7, 32584 Löhne. www.signo-display.

Signo Display GmbH. Digitale Werbesysteme und Digital Signage Lösungen. Firmensitz: Königstraße 7, 32584 Löhne. www.signo-display. Signo Display GmbH Digitale Werbesysteme und Digital Signage Lösungen Firmensitz: Königstraße 7, 32584 Löhne Signo Display stellt sich vor Signo Display wurde im Jahr 2014 gegründet und ist ein junges

Mehr

Bank für Schallversuche Best.- Nr. 2004611. Für Versuche zum Schall, Wellenausbreitung, Wellenlänge, Schallgeschwindigkeit.

Bank für Schallversuche Best.- Nr. 2004611. Für Versuche zum Schall, Wellenausbreitung, Wellenlänge, Schallgeschwindigkeit. Bank für Schallversuche Best.- Nr. 2004611 Für Versuche zum Schall, Wellenausbreitung, Wellenlänge, Schallgeschwindigkeit. Dieses Gerät besteht aus 1 Lautsprecher (Ø 50 mm, Leistung 2 W, Impedanz 8 Ω)

Mehr

STARKE BILDER. STARKE WIRKUNG.

STARKE BILDER. STARKE WIRKUNG. 2 INHALT Was ist Monitor-Marketing?.... 4 So einfach ist odweb.tv... 6 Der Start: registrieren, einrichten, loslegen!... 8 Folien erstellen individuell und mit Vorlagen... 10 Inhalte der odweb.tv-partner...

Mehr

Synthetischer Netzwerkanalysator: Attraktive Messplatzerweiterung für bestehende RF-PXI-Systeme

Synthetischer Netzwerkanalysator: Attraktive Messplatzerweiterung für bestehende RF-PXI-Systeme Synthetischer Netzwerkanalysator: Attraktive Messplatzerweiterung für bestehende RF-PXI-Systeme Marcus Schramm Universität Erlangen Nürnberg LHFT marcus@lhft.eei.uni-erlangen.de Agenda Motivation Bisherige

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr

Kompatibilität mit snom. Sennheiser-Lösungen im Überblick

Kompatibilität mit snom. Sennheiser-Lösungen im Überblick Kompatibilität mit snom Sennheiser-Lösungen im Überblick Sennheiser Electronic KG auf einen Blick 1945 als Labor W von Fritz Sennheiser gegründet Produktpalette reicht von Kopfhörern/Headsets und Mikrofonen

Mehr

AUCH UNTERWEGS IMMER ERREICHBAR BLEIBEN AUCH UNTERWEGS IMMER

AUCH UNTERWEGS IMMER ERREICHBAR BLEIBEN AUCH UNTERWEGS IMMER BLUETOOTH -HEADSETS Headsets VON PLANTRONICS ERLEBEN von Plantronics SIE SCHNURLOSE FREIHEIT! Für jeden die ideale Headset-Lösung GÜLTIG AB AUGUST 2008 ERREICHBAR Leistung und Funktionalität BLEIBEN AUCH

Mehr

PharmaResearch. Analyse des Pressvorgangs. Mehr als Forschung und Entwicklung

PharmaResearch. Analyse des Pressvorgangs. Mehr als Forschung und Entwicklung PharmaResearch Analyse des Pressvorgangs Mehr als Forschung und Entwicklung Unterstützung für die Entwicklung PharmaResearch erfasst und wertet sämtliche Prozessdaten von instrumentierten Tablettenpressen

Mehr

Optimierung des Energieverbrauchs eingebetteter Software

Optimierung des Energieverbrauchs eingebetteter Software Optimierung des Energieverbrauchs eingebetteter Software Welchen Einfluss hat eine Programmänderung auf den Energiebedarf einer Applikation? Welcher Programmteil verursacht den größten Energieverbrauch?

Mehr

Kompatibilität Cisco. Sennheiser-Lösungen im Überblick

Kompatibilität Cisco. Sennheiser-Lösungen im Überblick Kompatibilität Cisco The outlined Sennheiser headsets have tested compatible with Cisco Unified IP phones and Cisco Unified Communications clients Go to www.cisco.com/go/compatibledisclaimer for disclaimer.

Mehr

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung

DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung DRIVE LIKE A VIRTUAL DEVELOPER Die Poleposition für Ihre Softwareentwicklung Was für ein Tempo! Das Rad dreht sich rasant schnell: Die heutigen Anforderungen an Softwareentwicklung sind hoch und werden

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Erstellung von Reports in der ArtemiS SUITE (ab Version 5.0)

Allgemeine Hinweise zur Erstellung von Reports in der ArtemiS SUITE (ab Version 5.0) in der ArtemiS SUITE (ab Version 5.0) In der ArtemiS SUITE steht eine neue, sehr flexible Reporting-Funktion zur Verfügung, die mit der Version 5.0 noch einmal verbessert wurde. Die vorliegende enthält

Mehr

2D-Messung neu definieren. Langlebigkeit steigern. Erwartungen übertreffen. R2100 Mehrstrahl LED-Scanner

2D-Messung neu definieren. Langlebigkeit steigern. Erwartungen übertreffen. R2100 Mehrstrahl LED-Scanner 2D-Messung neu definieren. Langlebigkeit steigern. Erwartungen übertreffen. R2100 Mehrstrahl LED-Scanner A Distance Ahead A Distance Ahead: Der entscheidende Vorsprung im Markt Die neue Generation der

Mehr

TRANSMETRA. Datenerfassungs-Software für GSV2, 3-Messverstärker Datacapture-Software für GSV2, 3-Instruments. GSV Multi RS, USB.

TRANSMETRA. Datenerfassungs-Software für GSV2, 3-Messverstärker Datacapture-Software für GSV2, 3-Instruments. GSV Multi RS, USB. Beschreibung Die Software GSVMulti eignet sich zur Aufzeichnung von Messdaten mit GSV-2 und GSV-3 Messverstärkern. Es können bis zu 128 Kanäle verarbeitet werden. Die Messwerte werden grafisch dargestellt.

Mehr

Personaleinsatz-Manager

Personaleinsatz-Manager Optimaler Personaleinsatz und Controlling Seite 1 Herausforderungen bei der Personaldisposition Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter sollen berücksichtigt werden Urlaubsanträge müssen schnell bearbeitet

Mehr

2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste

2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste 2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste Krause, Christian signet GmbH 21.04.2011 Starterpaket für 25 Mitarbeiter nur für Chipkarten Produktinformationen "CHIPDRIVE Time Recording" Zeit erfassen Arbeit

Mehr

Trumspannungsmessgerät. Tension Meter FMG NANO

Trumspannungsmessgerät. Tension Meter FMG NANO Trumspannungsmessgerät Tension Meter FMG NANO Bedienungsanleitung Messprinzip: Das Messgerät FMG-NANO dient zur schnellen und einfachen Messung der Riemenvorspannung. Es ist vollelektronisch und mit modernster

Mehr

TAS-Mobil. Benutzerhandbuch

TAS-Mobil. Benutzerhandbuch Industrielle Meß- und Prüftechnik TAS-Mobil Benutzerhandbuch Discom GmbH Neustadt 10-12 37073 Göttingen Germany www.discom.de Version 1.1 (P) 2009/03/27 DISCOM TAS-Mobil Benutzerhandbuch Page 1 of 21 Inhalt

Mehr

TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera

TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera TL-SC4171G Fernsteuerbare Überwachungskamera Rev.: 2.0.0 COPYRIGHT & HANDELSMARKEN Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. ist ein eingetragenes Warenzeichen von TP-LINK TECHNOLOGIES

Mehr

Advanced Condition Monitoring für komplexe und prozessgesteuerte Anlagen

Advanced Condition Monitoring für komplexe und prozessgesteuerte Anlagen Willkommen Advanced Condition Monitoring für komplexe und prozessgesteuerte Anlagen Dipl. Ing. Volker Strack Vertriebsingenieur PRÜFTECHNIK Condition Monitoring GmbH Übersicht Über die PRÜFTECHNIK Gruppe

Mehr

You re WSM. in Control. Wireless Systems Manager

You re WSM. in Control. Wireless Systems Manager You re in Control Wireless Systems Manager WSM Die absolute Kontrolle über Ihre drahtlose Tonübertragung. Jederzeit. Überall. Die neue Dimension des Real-Time Monitoring: Der Wireless Systems Manager (WSM)

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Interaktive Medien + Exponate

Interaktive Medien + Exponate Interaktive Medien + Exponate Die nachfolgende Projektbeschreibung behandelt eine Interaktive PC-Station mit Großbildschirm, ein Projekt, welches Team6 für die Kreisverwaltung Saalekreis, Museum Schloss

Mehr

Seminare 2015 Sylke Rebelsky-Gey

Seminare 2015 Sylke Rebelsky-Gey Neu im Programm! wave Facilities Mit waveware arbeiten Sie mit einem mächtigen Instrument, das Ihnen bei der Planung, Optimierung und Analyse aller kostenrelevanten Vorgänge rund um beliebige Objekte schnell,

Mehr

Last- und Stresstest. Überblick. Einleitung / Motivation Stresstest Lasttest Tools The Grinder Zusammenfassung

Last- und Stresstest. Überblick. Einleitung / Motivation Stresstest Lasttest Tools The Grinder Zusammenfassung Methoden und Werkzeuge zur Softwareproduktion WS 2003/04 Karsten Beyer Dennis Dietrich Überblick Einleitung / Motivation Stresstest Lasttest Tools The Grinder Zusammenfassung 2 Motivation Funktionstest

Mehr

IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban

IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban IKS Integrated Kanban System Software for electronic Kanban AWF Arbeitsgemeinschaften Gelsenkirchen, 02.-03. Dezember 2008 Warum e-kanban? manufactus GmbH All rights reserved Page 2 www.manufactus.com

Mehr

www.siemens.de/hoersysteme Konnektivität. Kurzanleitung. SAT_Broschuere_Konnektivitaet_150320_v4.indd 1 25.03.15 10:32

www.siemens.de/hoersysteme Konnektivität. Kurzanleitung. SAT_Broschuere_Konnektivitaet_150320_v4.indd 1 25.03.15 10:32 www.siemens.de/hoersysteme Konnektivität. Kurzanleitung. SAT_Broschuere_Konnektivitaet_150320_v4.indd 1 25.03.15 10:32 easytek. Ein Knopf, keine Programmierung. easytek ist der neue Audiostreamer für Siemens

Mehr

Modularität..., Flexibilität..., Zuverlässigkeit...,

Modularität..., Flexibilität..., Zuverlässigkeit..., Bedside Monitor Modularität..., Flexibilität..., Zuverlässigkeit..., Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung hochwertiger medizinischer Geräte führt NIHON KOHDEN die erfolgreiche

Mehr

Interwise Hinweise zu möglichen Problemen mit Video-Conferencing

Interwise Hinweise zu möglichen Problemen mit Video-Conferencing Interwise Hinweise zu möglichen Problemen mit Video-Conferencing Mögliche bekannte Probleme/Fehlerquellen: I. Haken nicht gesetzt bei Einrichtung der Sitzung II. Video-Fenster liegt im Hintergrund und

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Datalogging. convisopro (conviso) Auswertesoftware für solarthermische Anlagen. Prozeda DataLogging

Datalogging. convisopro (conviso) Auswertesoftware für solarthermische Anlagen. Prozeda DataLogging Datalogging convisopro (conviso) Auswertesoftware für solarthermische Anlagen Prozeda DataLogging Inhalt 1 Einsatzgebiet / Merkmale 3 1.1 Einsatzgebiet 3 1.2 Merkmale 3 2 Systemvoraussetzungen 3 3 Programm

Mehr

Benutzerhandbuch. Cisco JabberVideo. (ehemals Tandberg MOVI) gültig im KSB Video Network. Version 1.0 vom 24.10.2012

Benutzerhandbuch. Cisco JabberVideo. (ehemals Tandberg MOVI) gültig im KSB Video Network. Version 1.0 vom 24.10.2012 Benutzerhandbuch Cisco JabberVideo (ehemals Tandberg MOVI) gültig im KSB Video Network Version 1.0 vom 24.10.2012 Autor: Dirk Wedekind, KSB AG, A-IT152 Diese Anleitung sowie weiterführende Infos zum KSB

Mehr

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle

GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle GENIUS CONDITION MONITORING SYSTEM Frühwarnsystem gegen Ausfälle HÜTTEN- und WALZWERKSTECHNIK SERVICE SMS SIEMAG X-Cellize Technischer Service Fehler FRÜH ERKENNEN AUSFÄLLE VERMEIDEN Das Genius Condition

Mehr

A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile. 1. Industrieboard

A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile. 1. Industrieboard A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile 1. Industrieboard Das Industrieboard steht in den Standards ATX Micro-ATX Micro-BTX und Mini-ITX zur Auswahl. Empfohlen wird der ATX-Standard. Die Industrieboard

Mehr

Mer losse d r Dom en Kölle (?!)

Mer losse d r Dom en Kölle (?!) Mer losse d r Dom en Kölle (?!) Weltpremiere einer WFS Live-Übertragung Stefan Weinzierl Frank Melchior Hans Schlosser Jörn Nettingsmeier 1 Übersicht Einführung Grundlagen und Aufnahmetechnik Mikrofonierung

Mehr

1. Vorüberlegungen zu visueller und auditiver Eigenwahrnehmung. 2. Auditive Eigenwahrnehmung/ Eigenwahrnehmung der Stimme

1. Vorüberlegungen zu visueller und auditiver Eigenwahrnehmung. 2. Auditive Eigenwahrnehmung/ Eigenwahrnehmung der Stimme Gliederung: 1. Vorüberlegungen zu visueller und auditiver Eigenwahrnehmung 2. Auditive Eigenwahrnehmung/ Eigenwahrnehmung der Stimme 2.1 Relevanz für Kommunikation 2.2 Eigenschaften der EdS: Kanäle 2.3

Mehr

Anleitung Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM. Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM

Anleitung Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM. Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM 1 Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM 2 Anleitung Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 1.1 Systemvoraussetzungen... 3 2 Installation... 4 2.1 Download der

Mehr

Dein perfektes Social Media Business

Dein perfektes Social Media Business Dein perfektes Social Media Business Google+ effektiv nutzen Informationen zum Modul Du hast eine Frage? Dann kontaktiere uns einfach: Tel.: 034327 678225 E-Mail: support@yoursocialmediabusiness.de Impressum

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

TestCube mobil TCM-800

TestCube mobil TCM-800 TestCube mobil TCM-800 TestCube mobil: Ihre Null- In der Praxis geboren. Von HYDAC umgesetzt. Die Idee. Die Technische Sauberkeit gewinnt in vielen Bereichen der Industrie, Automotive, Mobilhydraulik,

Mehr

Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik

Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik DanSound AV40 -REC Deluxe 100 63/D - spielt s - Aufnahme auf 579,00 g 200 Dan-Sound AV90 Deluxe - - Funktion - integrierter Trolley - spielt s (CD oder )

Mehr

Portfolio 09. Das Unternehmen Was ist NeQS Was bieten wir

Portfolio 09. Das Unternehmen Was ist NeQS Was bieten wir Portfolio 09 Nehring PC-Messtechnik Hauptstraße 18 56281 Dörth Telefon 06747 6967 neqs@a-nehring.de www.a-nehring.de Das Unternehmen Was ist NeQS Was bieten wir Das Unternehmen Das sagen Kunden über uns

Mehr

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION!

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! Die ideale Lösung für kleine Geschäfte, Hotels und Büros: VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! AVISCON Neuheit: Videoüberwachungspakete

Mehr

Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln

Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln Contemplate Concentrate Collaborate Communicate Simply Smarter Office Vertriebs- und Marketingniederlassung Plantronics DACH in Köln Besuchen Sie unser Office und erleben Sie live heute schon die Zukunft

Mehr

Kompatibilität mit Unify. Sennheiser-Lösungen im Überblick

Kompatibilität mit Unify. Sennheiser-Lösungen im Überblick Kompatibilität mit Unify Sennheiser-Lösungen im Überblick Sennheiser Electronic KG auf einen Blick 1945 als Labor W von Fritz Sennheiser gegründet Produktpalette reicht von Kopfhörern/Headsets und Mikrofonen

Mehr

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies Die ES4-Familie Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung Industrial Technologies ES4: Die nächste Generation unserer Systemfamilie Die perfekte Ergänzung für Ihr

Mehr

Diskussion zu den Möglichkeiten hydroakustischer Anwendung aeroakustischer Verfahren

Diskussion zu den Möglichkeiten hydroakustischer Anwendung aeroakustischer Verfahren Diskussion zu den Möglichkeiten hydroakustischer Anwendung aeroakustischer Verfahren Iris Pantle FG Strömungsmaschinen Uni Karlsruhe Hydroakustische Anwendung aeroakustischer Verfahren Agenda : Ziel Methoden

Mehr

Der unsichtbare Weg gehört zu werden.

Der unsichtbare Weg gehört zu werden. Der unsichtbare Weg gehört zu werden. Professionelle Ansteckmikrofone Flexible Systeme unbegrenzte Möglichkeiten. Überall dort, wo Events, Kongresse und Live Shows an Komplexität und Größe kaum noch zu

Mehr

Vorgehensweise lecturnity

Vorgehensweise lecturnity Vorgehensweise lecturnity I. Vorbereitung: 1. Erstellen Sie die Powerpoint-Folien, die Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung einsetzen möchten. Achten Sie darauf, dass alle Folien Titel haben. Auf aufwändige

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Mobile Mess-Systeme Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Das Spitzengerät unserer Multi-Handy Familie bietet selbstverständlich alle Eigenschaften und Funktionen, die Messtechniker von mobilen

Mehr