Edles Design, genial in Funktion! Das Bild macht den unterschied. Entdecken Sie die neue Generation der SIP-Sprechstellen!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Edles Design, genial in Funktion! Das Bild macht den unterschied. Entdecken Sie die neue Generation der SIP-Sprechstellen!"

Transkript

1 Edles Design, genial in Funktion! Das Bild macht den unterschied Entdecken Sie die neue Generation der SIP-Sprechstellen!

2 Behnke IP 2.0 Behnke IP wir machen Sie fit für die neue Generation! Unsere Zeit ist von technologischen Neuerungen und Innovationen geprägt. In den kommenden Jahren wird die IP-Technologie einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Zur kompetenten Kundenberatung ist der ständige Ausbau der eigenen Fachkenntnisse in diesem Bereich mehr denn je ein wichtiges Thema. Mit dieser Broschüre bieten wir Ihnen optimale Unterstützung und informieren Sie umfassend über unsere neuen SIP-Sprechstellen. Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick über die zahlreichen neuen Features und Möglichkeiten und die unterschiedlichen Serien mit SIP-Elektronik und nutzen Sie die Informationen aktiv als Argumente in Ihrem Kundengespräch. Der technische Teil informiert Sie umfassend über Mindestvoraussetzungen, Installation und technische Einzelheiten der unterschiedlichen Serien. Ein Blick auf die IP-Kameras im Vergleich informiert Sie über die Vielfalt unserer Kameras. Die Übersicht beschreibt die Ausstattung und die Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Kameratypen. Die App TC Behnke überträgt das Livebild und den Telefonanruf direkt auf das Smartphone oder das Tablet. Lesen Sie dazu Näheres auf der letzten Seite. Mit diesem Hintergrundwissen sind Sie bestens auf jedes Kundengespräch vorbereitet! Ab Sommer 2014 bieten wir übrigens zusätzlich regelmäßige Webinare an. Sie sind heute schon herzlich dazu eingeladen! Einzelheiten wie Themen, Veranstaltungstermine etc. teilen wir Ihnen rechtzeitig mit. Möchten Sie die neue SIP-Elektronik gerne testen? Melden Sie sich bitte bei uns, wir stellen Ihnen gerne eine Musterstation zur Verfügung! Haben Sie Fragen, rufen Sie uns an! Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Ihr Behnke Team

3 Behnke IP 2.0 Behnke IP 2.0 die wichtigsten vorteile Die neuen SIP-Sprechstellen sind Eigenentwicklungen nach den Behnke Qualitätsstandards und überzeugen durch ihre komplett überarbeitete Konfiguration mit zahlreichen neuen Features und Möglichkeiten: Die akustische Echounterdrückung zum Vollduplex-Freisprechen ermöglicht eine exzellente Sprachqualität. Der Installationsaufwand kann auf ein Minimum reduziert werden. Nach der Verbindung der SIP-Sprechstelle mit dem Netzwerk wird die werkseitig vorkonfigurierte IP-Adresse über das Sprachmenü angesagt. Die Konfiguration der SIP-Sprechstellen erfolgt über das Web-Frontend. Bei der Entwicklung und Gestaltung lag das Hauptaugenmerk auf der Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Mit der komfortablen Autoprovisionierung kann die SIP-Sprechstelle vollautomatisch konfiguriert werden. Besondere Funktionen auf einen Blick: Die SIP-Elektroniken verfügen über einen integrierten PoE Switch mit VLAN-Unterstützung. Dadurch können weitere PoE fähige Endgeräte mit Strom versorgt werden. Die Teilnehmer müssen sich dabei nicht zwingend im gleichen IP-Netzwerk befinden. Durch die Funktion der Autoprovisionierung wird die Sprechstelle bei entsprechend konfigurierter Telefonanlage automatisch eingerichtet. In der SIP-Sprechstelle können mehr als 200 Telefonbucheinträge und 100 Kurzwahlziele hinterlegt werden. Je nach modularer Ausstattung sind bis zu acht Direktruftasten und zwei zusätzliche Tasten (i-taste und Alarm-Eingang) anschließbar. Es sind bis zu neun Sprachansagen konfigurierbar, die ganz leicht per Telefon aufgesprochen oder hochgeladen werden können. Die Funktion Freisprechen läuft in Voll-Duplex mit Echo-Unterdrückung ab und bietet eine optimale Sprachqualität. Bei der Nutzung des Display-Moduls in einer SIP-Sprechstelle sind fünf unterschiedliche Texte mit je vier Zeilen à 20 Zeichen konfigurierbar. Die Ausführung von Updates findet über das Web-Interface statt. Die Sicherung oder Herstellung der Konfiguration erfolgt als Text-Datei über das Web-Frontend.

4 Behnke IP 2.0 Videobild anzeigen - Sie haben die Wahl! Beim Einsatz von Behnke IP-Video kann das Videobild der in der Türstation integrierten Kamera auf unterschiedlichen Endgeräten angezeigt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit ein Türkommunikationssystem auf Basis moderner Touchscreen Technologie aufzubauen. Bildtelefon Touchpanel Notebook IP-Video Multiplex B-Smart-App TC Behnke Zum Empfang des Livebildes wird auf dem mobilen Endgerät mit ios oder Android Betriebssystem die App TC Behnke benötigt. Die App steht im Apple App Store und im Google Play Store zum kostenfreien Download zur Verfügung.

5 Türstationen im Vergleich SIP-Elektroniken sind für Türstationen der Serie 10, 20, 30, 40, 50 und SPL verfügbar. Verschaffen Sie sich anhand der folgenden Tabelle einen Überblick über die verschiedenen Serien: Serie Serie 10 IP Basic + Kamera / Basic / Kayser / Toscana Serie 20, 30, 40, 50 IP Serie SPL IP Relais Anschluss IP (SIP) IP (SIP) IP (SIP) Bauform (Frontblende) durchgehend modular / nachrüstbar Serie 40 durchgehend modular / nachrüstbar Ruftasten Anzahl max Alarmeingang Alarmeingang Sprachansage Energieversorgung PoE PoE PoE Tastwahlblock optional, nicht bei Serie 40 ab Ende 2014 Zusatzverstärker nicht erforderlich nicht erforderlich integriert Beleuchtung Beschriftungsf. / / / Beleuchtung Ruftaste optional Heizwiderstand nicht erforderlich nicht erforderlich nicht erforderlich Zeitgesteuerte Funktionen Erweiterbar, nicht bei Serie 40 Sonderanfertigung möglich Lautstärkeklasse Kamera / / /, nicht bei Serie 40 Display, nicht bei Serie 40 Schlüsselschalter, nicht bei Serie 40 Kartenleser, nicht bei Serie 40 Säuleneinbau Material Alu. / Alu. / Alu. / Messing Alu. / Alu. / Alu. / Edelstahl Edelstahl Materialstärke 4 mm 4 mm / 4 mm / 4 mm / 2 mm 8 mm

6 Türstationen mit SIP-Elektronik Die Behnke SIP-Technik ist für verschiedene Behnke-Serien verfügbar. Verschaffen Sie sich hier einen kompakten Überblick über die Modelle: Serie 10 Die kompakten Türstationen der Serie 10 sind in drei Design-Varianten erhältlich. Modell Basic Diese Design-Variante zeichnet sich durch ihre moderne und schlichte Eleganz aus. Die Modelle verfügen über eine oder zwei Klingeltasten und sind in Aluminium, V2A-Design und weiß pulverbeschichtet (RAL 9010) erhältlich. Ab sofort gibt es die Modelle Basic auch mit einer IP-Kamera, die Bilder in einer Auflösung von 640 x 480 bis 160 x 120 Pixel liefert. Serie 40 Serie 50 Die Sprechstellen dieser Serie zeichnen sich durch ihre Widerstandsfähigkeit aus, denn die Front besteht aus einer durchgehenden Aluminiumblende. Sie eignen sich daher z. B. zum Einsatz an öffentlichen Orten wie Schulen, Einkaufscentren und Stadtbahn-Haltestellen. Der farbige Mittelteil der Sprechstellen kann auf Wunsch in anderen Farben bedruckt werden. Serie 20 und 30 Modell Kayser Dieses Modell mit rechteckiger Frontblende aus hochwertigem glanzpolierten Aluminium ist mit einer oder zwei Ruftasten erhältlich. Die Beschriftung neben den Ruftasten erfolgt durch die Gravur von selbstklebenden Plättchen in Messing-Optik. Modell Toscana Diese Variante der Serie 10, eine geschwungene Frontblende aus Messing, ist mit einer oder zwei Ruftasten erhältlich. Die Namens-Beschriftung neben den Ruftasten erfolgt ebenfalls durch die Gravur von selbstklebenden Plättchen in Messing-Optik. Türstationen der Serie 20/30 sind die Klassiker im Behnke-Portfolio. Diese Serien sind aufgrund ihrer modularen Bauweise und der Vielzahl an unterschiedlichen Funktionsmodulen sehr flexibel und individuell einsetzbar. Die Möglichkeiten der technischen Ausstattung sind vielfältig: unterschiedliche Kamera-Ausführungen, verschiedene Ruftasten, Fingerprint, Tastwahlblock, Display mit Telefonbuchfunktion und vieles mehr. Serie SPL Die Frontblenden der Serie 50 sind zu 100 % aus Edelstahl gefertigt und bestechen durch ihr klar proportioniertes Design: exklusive, modulare Türstationen für den besonderen Eingangsbereich. Die Flächen wurden mit einem feinen Schliff versehen, die Fassung und Ruftasten sind glanzpoliert. Die exklusiven Türstationen sind mit analoger und mit IP-Technik erhältlich und werden bereits vormontiert ausgeliefert. Die Sprechstelle SPL wurde speziell für den Industriebereich und für den Einsatz bei sehr hoher Umgebungslautstärke konzipiert. SPL steht für Sound Pressure Level, die englische Bezeichnung für Schalldruckpegel. Diese Industriesprechstellen bestechen sowohl durch ihre robuste Bauart als auch durch die hohe Lautstärke von 105 db und die Schutzklasse IP 65. Die Sprachverbindung erfolgt per Voice over IP (VoIP) nach dem SIP-Standard über das angeschlossene Ethernet LAN entweder mit Hilfe einer SIP-fähigen Telefonanlage, eines SIP-Providers oder via direkter Wahl einer IP-Adresse.

7 Technische Daten Alle SIP SPrechstellen Status-/Fernsteuermeldungen zur Integration mit Fremdsoftware 9 Sprachansagen mit je bis zu 40 Sekunden Länge speicherbar 16 MB gemeinsamer Flash-Speicher für Telefonbuch und Sprachansagen Konfiguration in Datei speicherbar Netzwerk MAC-Adresse (IEEE 802.3) IPv4 Internet Protocol Version 4 (RFC 791) ARP Address Resolution Protocol DNS A record (RFC 1706), SRV Record (RFC 2782) DHCP Client Dynamic Host Configuration Protocol (RFC 2131) TCP Transmission Control Protocol (RFC 93) UDP User Datagram Protocol (RFC 768) RTP Real Time Protocol (RFC 1889) (RFC 1890) RTCP Real Time Control Protocol (RFC 1889) DiffServ (RFC 2475), Type of Service (RFC 791, RFC 1349) SNTP Simple Network Time Protocol (RFC 2030) SIPv2 Session Initiation Protocol Version 2 (RFC 3261, 3262, 3263, 3264) SIP in NAT-Netzwerken (STUN) Autoprovisionierung via DHCP Option 66 oder per konfiguriertem Server Backup-SIP-Server konfigurierbar Firmware-Update via Web-Interface Integrierter POE-Switch mit Unterstützung für Tagged VLANs Sprachcodecs G.711 (A-law, μ-law) G726 (32 kbps) G.721 DTMF In-Band und Out-of-Band (RFC 2833) Vollduplex, Echo-Unterdrückung (AEC) Lautsprecherlautstärke in 10 Stufen konfigurierbar Mikrofonempfindlichkeit in 10 Stufen konfigurierbar Sicherheit und Administration Passwortschutz für Admin-Zugriff Web-Browser gestützte Administration Physikalische Anschlüsse RJ45-Port für Ethernet 100baseT (IEEE 802.3), alternativ mittels Schraubklemme Schraubklemmen für die Kontaktierung der Relais Elektrische Charakteristika Stromversorgung via Power over Ethernet (PoE) Max. Leistungsaufnahme: 12 W SIP Sprechstelle: 5 W Gerät an PORT2: max. 7 W Max. Schaltleistung der Relais: 2 A/30VDC, 0.5 A/40VAC Eingangsspannung Alarmeingang: 10 V bis max. 15 V Betriebstemperatur: -20 C bis +50 C TNV-1: Bei TNV-1 Stromkreisen muss die SIP-Sprechstelle über den GND-Anschluss geerdet werden, siehe Kapitel 2.3. Anschlüsse, Erdanschluss EMV: EN55022 A/B, EN55024 Safety: EN60950

8 Technische Daten Serie 10 IP Kompaktgerät mit integriertem Lautsprecher und Mikrofon Ein oder zwei Ruftasten mit beleuchteten Beschriftungsfeldern Ein frei konfigurierbares Relais Serie 20 IP Modularer Aufbau Bis zu 8 Direktruftasten mit frei konfigurier baren Rufnummern Zwei frei konfigurierbare Relais Optionales Sicherheitsrelais zur abgesetzten Montage erhältlich Modul Tastwahlblock verfügbar, Funktionen: Direkte Rufnummernanwahl Codeschloss Kurzwahl mit bis zu 100 Zielen Modul Display verfügbar, Funktionen: Beleuchtet Vier Zeilen mit je 20 Zeichen Infotexte je nach Gerätezustand, konfigurierbar 199 Telefonbucheinträge, mehr auf Anfrage Multitaste mit 100 Ruftasten auf Anfrage SPL Bis zu zwei Direktruftasten Ein frei konfigurierbares Relais Sprachgesteuertes Wechselsprechen möglich Zusatzverstärker für Lautstärken bis zu 105 db(a) im Gespräch i Systemvoraussetzungen Zur Installation der Behnke SIP-Sprechstellen sind folgende Mindestvoraussetzungen erforderlich: PC oder Apple Macintosh mit funktionsfähigem Browser (z. B. Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Apple Safari) Monitor / Grafikkarte mit einer Auflösung von min x 768 Pixeln und Echtfarbdarstellung Konfigurierte Netzwerkanbindung des Rechners Ein freier Ethernet-Netzwerk-Port mit PoE oder separater PoE-Injektor, SIP-Account, SIP-Server oder Gegenstelle, die direkte SIP-Verbindungen akzeptiert

9 IP-Kameras im Vergleich Kameramodell Serie 10 IP mit Kamera IP / IP IP / IP IP / IP Auflösung 640 x x x x 1080 Kamerabild in Farbe Ein/Ausgänge Bildwinkel (H/V) 47 / / / / 66 Bilder pro Sekunde IP-Video Software App Hybrid möglich Größe eingebaut 90 x x x 90 Beleuchtung Beleucht. per Software Beleucht. per Relais Dome Einbau in Pylon Bewegungsmelder Hinterbau API

10 IP-Kameras im Vergleich Kameramodell IP / IP IP Auflösung 1920 x x x x 800 Kamerabild in Farbe Ein/Ausgänge Bildwinkel (H/V) 118 / / / / 48 Bilder pro Sekunde IP-Video Software App Hybrid möglich Größe 90 x x x x 90 Beleuchtung Beleucht. per Software Beleucht. per Relais Dome Einbau in Pylon nur in Verbindung mit a / b Elektronik! Bewegungsmelder Hinterbau API

11 IP-Kameras B-Smart IP-Kamera Ausstattung Stromversorgung via PoE Integrierter PIR Bewegungsmelder Beleuchtungs-LED Potentialfreier Relais-Ausgang, belastbar bis max. 24 V, 2A Digitaler PTZ ONVIF Kompatibel zum Einsatz mit Videoüberwachungssystemen unterschiedlicher Hersteller Optik ¼" CMOS-Sensor Brennweite 2,9 mm, F2.0 Horizontaler Bildwinkel 84 Vertikaler Bildwinkel 48 Beleuchtung Lux, F2.0, 0 Lux mit eingeschalteter LED Verschlusszeit 1/24500s bis 1/6s Video Motion-JPEG, H.264 Kompression Auflösung 1280 x 800 bis 160 x 90 pixel 30 Bilder/s in allen Auflösungen und Kompressionsarten Netzwerk IPv4/v6, HTTP, HTTPS*, SSL/TLS*, QoS Layer 3 DiffServ, FTP, SMTP, Bonjour, UPnP, SNMPv1/v2c/v3(MIB-II), DNS, DynDNS, NTP, RTSP, RTP, TCP, UDP, IGMP, RTCP, ICMP, DHCP, ARP, SOCKS. Passwortgeschütztes Web-Interface HTTPS-Verschlüsselung * Dieses Produkt enthält Software, die vom OpenSSL Project zur Verwendung im OpenSSL Toolkit entwickelt wurde (www.openssl.org).

12 IP-Kameras Profi IP-Kamera Ausstattung Stromversorgung via PoE LED Beleuchtungsring Digitaler PTZ ONVIF Kompatibel zum Einsatz mit Videoüberwachungssystemen unterschiedlicher Hersteller Optik ¼" CMOS-Sensor Brennweite 2,8 mm, F2.8 Horizontaler Bildwinkel 118 Vertikaler Bildwinkel 66 Beleuchtung Lux, F2.8, 0 Lux mit eingeschalteter LED-Beleuchtung Verschlusszeit 1/8000s bis 1/6s Video Motion-JPEG, H.264 Kompression Auflösung HDTV 1080p 1920 x 1080 bis 320 x 240 pixel 25 Bilder/s in allen Auflösungen und Kompressionsarten Netzwerk IPv4/v6, HTTP, HTTPS*, SSL/TLS*, QoS Layer 3 DiffServ, FTP, SMTP, Bonjour, UPnP, SNMPv1/v2c/v3(MIB-II), DNS, DynDNS, NTP, RTSP, RTP, TCP, UDP, IGMP, RTCP, ICMP, DHCP, ARP, SOCKS. Passwortgeschütztes Web-Interface HTTPS-Verschlüsselung * Dieses Produkt enthält Software, die vom OpenSSL Project zur Verwendung im OpenSSL Toolkit entwickelt wurde (www.openssl.org).

13 IP-Kameras 180 Panorama IP-Kamera Ausstattung Stromversorgung via PoE Digitaler PTZ ONVIF Kompatibel zum Einsatz mit Videoüberwachungssystemen unterschiedlicher Hersteller Optik ⅟₃ ₂" CMOS-Sensor Brennweite 1,3 mm, F2.8 Horizontaler Bildwinkel 187 Beleuchtung Lux, F2.8, 0 Lux Verschlusszeit 1/24000s bis 2s Video Motion-JPEG, H.264 Kompression Auflösung 2592 x 1944 (5MP) bis 160 x 90 pixel 21 Bilder/s bei 360 Panoramaansicht Netzwerk IPv4/v6, HTTP, HTTPS*, SSL/TLS*, QoS Layer 3 DiffServ, FTP, SMTP, Bonjour, UPnP, SNMPv1/v2c/v3(MIB-II), DNS, DynDNS, NTP, RTSP, RTP, TCP, UDP, IGMP, RTCP, ICMP, DHCP, ARP, SOCKS. Passwortgeschütztes Web-Interface HTTPS-Verschlüsselung * Dieses Produkt enthält Software, die vom OpenSSL Project zur Verwendung im OpenSSL Toolkit entwickelt wurde (www.openssl.org).

14 app TC Behnke Unterwegs wissen, wer an der Haustür klingelt B-Smart die App für Türstationen B-Smart ist die sichere Lösung zur Übertragung von Livebild und Telefonanruf von der Behnke Türstation zu Smartphone oder Tablet. Das Smartphone oder Tablet (ios/android) wird als mobile Gegenstelle genutzt. Indoor-Panels, Wandapparate und DECT-Telefone werden zur Option. Zur Nutzung von B-Smart werden Türstationen der Serien 20, 30 oder 50 mit IP-Kameramodulen ausgestattet. Die Türstation wird zur Bildübertragung mittels Router mit dem Internet und dem WLAN-Netz verbunden. Behnke IP 2.0 ermöglicht durch die neue SIP-Integration den unkomplizierten Aufbau eines autarken Systems. Diese einfache und ökonomische Lösung erspart einen mit Kosten verbundenen Verkabelungsaufwand im Gebäude. Bei Rufauslösung wird das Video-Livebild und der Anruf sicher verschlüsselt übertragen. In der benutzerfreundlichen App werden das Bild und der Anruf gemeinsam angezeigt, der Ruf kann direkt angenommen werden. Die Anrufe werden mit Bild, Datum und Uhrzeit in der Kamera jederzeit abrufbar protokolliert. B-Smart-Kameramodelle Technische Details: Zur Nutzung des Systems B-Smart stehen verschiedene IP-Kameramodule zur Auswahl: wählen Sie zwischen Modellen mit fest justiertem oder einstellbarem Objektiv, mit LED Punktbeleuchtung oder Beleuchtungsring. /b-smart

15 TCB 1624_1113 Download-PDF

behnke IP-Türtelefone Willkommen in der Welt der Behnke IP-Türtelefone

behnke IP-Türtelefone Willkommen in der Welt der Behnke IP-Türtelefone behnke IP-Türtelefone Willkommen in der Welt der Behnke IP-Türtelefone Seit 35 Jahren Qualität Die Behnke Gruppe ist ein führender Hersteller von Telekommunikations- und Systemlösungen in den Bereichen

Mehr

Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH. Hauptkatalog Version 4.0

Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH. Hauptkatalog Version 4.0 Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH Hauptkatalog Version 4.0 Telecom Behnke Hauptkatalog i Neuheiten Serie 10 - -Kamera Innovationen und die Erweiterung des Produktportfolios nehmen einen

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotruftelefone Türtelefone Serie 40 Design Line IP-TÜRTELEFONE Mit den neuen Behnke-IP-Türtelefonen

Mehr

CFIS1425 CFMW1025, CFMS2025

CFIS1425 CFMW1025, CFMS2025 CFIS1425 CFMW1025, CFMS2025 Innenraum IP Fix-Dome Kameras (VGA, HD 720p & 2MP) H.264, MPEG-4, MJPEG Die neuen IP-Dome-Kameras von Siemens vereinen die Eigenschaften klassischer CCTVAnalogkameras mit der

Mehr

WAS IST EINE BEHNKE SIP-SPRECHSTELLE? Edles Design, genial in Funktion!

WAS IST EINE BEHNKE SIP-SPRECHSTELLE? Edles Design, genial in Funktion! WAS IST EINE BEHNKE SIP-SPRECHSTELLE? Edles Design, genial in Funktion! Entdecken Sie die neue Generation der SIP-Sprechstellen! Die neuen IP-Produkte sind Eigenentwicklungen nach den Behnke Qualitätsstandards

Mehr

Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet

Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME Hochauflösende Fix-Dome-Farbkamera mit 10/100 Base-T Ethernet TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort

Mehr

Hauptkatalog. IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android)

Hauptkatalog. IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android) Hauptkatalog IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android) myintercom in Aktion... 1. Internet surfen im Garten 2. Es klingelt an der Einfahrt* 3. Ich öffne Ihnen. 4. Tor öffnet per

Mehr

Edles Design, genial in Funktion! BEHNKE IP 2.0 IM DETAIL SIP-SPRECHSTELLEN. Video, Sicherheit & Integration EXPERTENINFO

Edles Design, genial in Funktion! BEHNKE IP 2.0 IM DETAIL SIP-SPRECHSTELLEN. Video, Sicherheit & Integration EXPERTENINFO Edles Design, genial in Funktion! BEHNKE IP 2.0 IM DETAIL SIP-SPRECHSTELLEN Video, Sicherheit & Integration EXPERTENINFO Behnke SIP-Sprechstellen bieten... Besondere Funktionen Info-Text-Display/ Telefonbuch

Mehr

NXD-980IR3516M Artikelnummer: 210472 1/2,8" Netzwerk Kamera, PoE, 1920x1080, ONVIF, Tag/Nacht, BLC, AWB, 3,5-16mm, Infrarot

NXD-980IR3516M Artikelnummer: 210472 1/2,8 Netzwerk Kamera, PoE, 1920x1080, ONVIF, Tag/Nacht, BLC, AWB, 3,5-16mm, Infrarot Artikelnummer: 210472 1/2,8" Netzwerk Kamera, PoE, 1920x1080, ONVIF, Tag/Nacht, BLC, AWB, 3,5-16mm, Infrarot Hauptmerkmale 1/2,8" 2.0 MP Progressive Scan CMOS-Sensor Auflösung max. 1920x1080 (Full HD)

Mehr

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN:

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN: TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort ALLGEMEINE

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest.

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest. Scanvest Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit SIP-Telefonsprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen www.scanvest.de Scanvest SIP-Sprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an

Mehr

Integrierte Türkommunikation

Integrierte Türkommunikation T Ü R Anwendungsbeispiel Firmengebäude Integrierte Türkommunikation Behnke-Türtelefone sind die intelligente Alternative zur herkömmlichen Türsprechanlage. Indem die Haustür in das Telefonnetz des Gebäudes

Mehr

Videoserver und Encoder

Videoserver und Encoder Systems GmbH Produktübersicht und Encoder Zunkunftsweisend. Nutzvoll. Simply Easier. Plus / Hybrid Serie Modell CONVISION V400 Serie CONVISION V400 19" Serie CONVISION V600 Serie 4 +4-Kanal zur Videofernübertragung

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Aufzugnotrufsysteme. Notruftelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Aufzugnotrufsysteme. Notruftelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotrufsysteme News Analog, VoIP und VideoIP Behnke-Türtelefone IP-Kompakt (basierend auf Serie

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Information. optipoint 150 S Basis-IP-Telefon für SIP. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.

Information. optipoint 150 S Basis-IP-Telefon für SIP. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens. Information optipoint 150 S Basis-IP-Telefon für SIP Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Das optipoint 150 S ist das kostengünstige Einstiegsmodell für

Mehr

2N EntryCom IP Vario. VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle

2N EntryCom IP Vario. VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle Vario VoIP Video-Türsprechstelle mit Zutrittskontrolle Die 2N EntryCom IP Vario ist eine IP Türsprechstelle im SIP Standard und zeichnet sich durch modernes Design in Edelstahl, einfache Installation und

Mehr

Gebäudekommunikation BCOM

Gebäudekommunikation BCOM BCOM Mehrere Firmen ein Türtelefon Ein Türtelefon gemeinsam nutzen Die neue Multi-a/b- 0-0019 ist eine Basiselektronik für abgesetzte Montage (von Mikrofon, Lautsprecher und Tasten), die sich an bis zu

Mehr

Herzlich Willkommen! Olaf Steinchen, Produkt Manager

Herzlich Willkommen! Olaf Steinchen, Produkt Manager Herzlich Willkommen! Olaf Steinchen, Produkt Manager IP Kameras und ihre Möglichkeiten: LevelOne IP Kameras Management Software Vorteil IP-Netzwerk Power over Ethernet Alles aus einer Hand! Wer ist LevelOne?

Mehr

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT

Y-EF SIP908 LS. SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster DATENBLATT SIP-Wandsprechstelle mit rastendem Notruftaster Notrufsprechstelle designed für Bereiche mit hohen Anforderungen an die Sicherheit. Die Technologie ermöglicht ein direktes Anschließen an SIP- Telefonsysteme.

Mehr

Cisco SPA 301 IP-Telefon mit 1 Leitung Cisco Small Business

Cisco SPA 301 IP-Telefon mit 1 Leitung Cisco Small Business Cisco SPA 301 IP-Telefon mit 1 Leitung Cisco Small Business Kostengünstiges IP-Basistelefon für Unternehmen und Heimbüros Highlights IP-Basistelefon der Enterprise-Klasse mit 1 Leitung Direkte Verbindung

Mehr

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon KI-VOIP-01 VOIP + DECT + analogem Telefon Das ultimative kombinierte Internet (VoIP) und analoge Telefon mit DECT Standard Nutzen Sie die Vorteile der Internet Telefonie. Einfach lostelefonieren mit und

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

IP-Videoüberwachung. www.sekotec.de

IP-Videoüberwachung. www.sekotec.de IP-Videoüberwachung Inhalt 3 11 IP-Kameraserie Netzwerkrekorder / NVR 1.3 / 2 Megapixel Autofokus Fix-Objektiv PTZ-Funktion Integrierte Heizung CS-Mount H.264 Kompression Thermal Motorisierter Fokus &

Mehr

Kompaktes ITK-System für ISDN- und VoIP-Telefonie elmeg T444

Kompaktes ITK-System für ISDN- und VoIP-Telefonie elmeg T444 Kompaktes ITK-System für ISDN- und VoIP-Telefonie Grundausbau 1 S0 ext., 1 S0 intern, 4 a/b Modulsteckplatz für Teilnehmermodule (M 2 a/b oder M 1 POTS) Bewährte elmeg Systemtelefonie mit ISDN-Systemtelefonen

Mehr

Paging-Karte PG-32MX1024

Paging-Karte PG-32MX1024 Paging-Karte PG-32MX1024 MP3 Encoder/Decoder Paging- Sender Paging- Empfänger WLAN Steckkarte 32 Bit RISC PROZESSOR 80 MHz Takt Inkl. Watchdog Inkl. Echtzeituhr USB PROZES SOR LAN 80MHZ PROZES SD-Card

Mehr

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie People Power Partnership HARTING mcon 3000 Familie Automation IT mit Ha-VIS mcon Switches von HARTING Mit der Ha-VIS mcon 3000 Serie erweitert HARTING seine Produktpalette

Mehr

Cisco SPA 303 IP-Telefon mit 3 Leitungen Cisco Small Business

Cisco SPA 303 IP-Telefon mit 3 Leitungen Cisco Small Business Cisco SPA 303 IP-Telefon mit 3 Leitungen Cisco Small Business Kostengünstiges IP-Basistelefon für Unternehmen und Home Offices Highlights IP-Basistelefon der Enterprise-Klasse mit 3 Leitungen Direkte Verbindung

Mehr

c25 Technische Spezifikation MOBOTIX c25 Hemispheric Indoor Kamera

c25 Technische Spezifikation MOBOTIX c25 Hemispheric Indoor Kamera MOBOTIX c25 Hemispheric Indoor Kamera Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Weitere Informationen zur c25 und zum gesamten MOBOTIX Produktprogramm wie Preise, Bedienungsanleitung, Video Management

Mehr

NetVoip Installationsanleitung für D-Planet VIP 156

NetVoip Installationsanleitung für D-Planet VIP 156 NetVoip Installationsanleitung für D-Planet VIP 156 Einrichten eines D-Planet VIP 156 für NETVOIP 1 Erste Inbetriebnahme...3 1.1 Auspacken und Einrichten, Einstecken der Kabel...3 1.2 IP-Adresse des D-Planet

Mehr

Cisco SPA 501G Basic 8-Leitungs-IP-Telefon

Cisco SPA 501G Basic 8-Leitungs-IP-Telefon Cisco SPA 501G Basic 8-Leitungs-IP-Telefon Highlights Funktionsstarkes 8-Leitungs-IP-Telefon der Unternehmensklasse, das PoE (Power over Ethernet) unterstützt Direkte Verbindung zu einem Internet-Telefon-Service

Mehr

Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera

Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera Modell: FI8910W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8918W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8907W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8909W Farbe: Schwarz/Weiß

Mehr

Axis Webinar mit myintercom. www.axis.com

Axis Webinar mit myintercom. www.axis.com Axis Webinar mit myintercom Agenda > Kurzvorstellung Axis Ansprechpartner Partnermodell Allgemeine Produktübersicht > myintercom: Einführung in die IP-Video Türkommunikation myintercom Produktfamilie Installation

Mehr

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software Möchten Sie Ihr GSM Mobiltelefon wie eine schnurlose Nebenstelle der Telefonanlage nutzen? Haben Sie schon einmal über eine DECT Anlage nachgedacht? Die Anschaffung

Mehr

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Smartphone Apps für SANTEC SanStore Rekorder und NUUO Systeme 2 Themen NUUO App NUUO iviewer SanStore App Mobile CMS 3

Mehr

Schritt. Schritt. Vollautomatisch erkennt und konfiguriert der NVR die angeschlossenen Kameras. Schritt

Schritt. Schritt. Vollautomatisch erkennt und konfiguriert der NVR die angeschlossenen Kameras. Schritt IP-Videoüberwachung 1. Schritt 2. Schritt Verbinden Sie die Kamera aus der PixelPro Serie mit einem Netzwerkkabel mit dem NVR. Die Datenverbindung steht; die Kamera wird dank PoE gleichzeitig mit Strom

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

intelligenz in der gebäudekommunikation

intelligenz in der gebäudekommunikation intelligenz in der gebäudekommunikation GUINAZ IP-Monitor ip system GUINAZ IP-Monitor IP-SiP SMARTIVE 7 MONITOR Mit Farb-Touchscreen. Was auch immer Sie wollen und wo Sie es wollen. Nutzen Sie die Vorteile

Mehr

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN... 3 1.1 SYSTEMANFORDERUNGEN WEB-BACKEND... 3 1.2 SYSTEMANFORDERUNGEN FRONTEND / APP... 3 1.3 UNTERSTÜTZTE DATEIFORMATE...

Mehr

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT

innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display für die innovaphone PBX DATENBLATT innovaphone IP232 IP-Telefon mit Touch-Display Farbdisplay, 480 x 272 Pixel (4,3 Zoll) Touchscreen Vier-Wege-Wippe zur Navigation Maße: 21,5 x 15 x 3 cm (Basis) Gewicht: ca. 430 g 2 x Gigabit Ethernet:

Mehr

AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81

AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81 STENTOFON AUFZUGSNOTRUF over IP / EN-81 Mit unserem Aufzugnotruf erhalten Betreiber von Aufzügen das zurzeit modernste und sicherste Aufzugnotrufsystem auf dem Markt. Zudem ist es durch die automatische

Mehr

Informationen zur Firmware Release 4.32 für FPS-WDSL Router

Informationen zur Firmware Release 4.32 für FPS-WDSL Router Informationen zur Firmware Release 4.32 für FPS-WDSL Router Die Firma FPS InformationsSysteme GmbH übernimmt keine Haftung für nicht von der Fa. FPS entwickelte Software. Verwendung von Fremdsoftware geschieht

Mehr

Installationsanleitung zur IP-Anbindung

Installationsanleitung zur IP-Anbindung Installationsanleitung zur IP-Anbindung SIP-Gateway (TK-SIP-10REG) Video-Streamer (TK-VST-1REG) Softphone (TK-SP1) Einrichtung einer iphone App Fritz!Box In dieser Installationsanleitung wird Schritt für

Mehr

==============================!" ==

==============================! == Comfort Start AD 100, V1R6 Anzahl Telefon Comfort Start P 100 max. 16 ISDN Anschlüsse 2 Anlagen- oder Mehrgeräteanschluss (keine Mischanschaltung) und ISDN-Nebenstelle Analoge Teilnehmer 2 RJ 11 Buchse

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen Smartphone Apps, Internet, Netzwerk: SanStore Rekorder sind

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar.

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar. STENTOFON EINBAUSPRECHSTELLEN Die STENTOFON Einbausprechstellen sind für den Einsatz in Sicherheits- Systemen entwickelt worden, in denen schnelle und klar verständliche Kommunikation unbedingt erforderlich

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

Cisco SPA 504G 4-Leitungs-IP-Telefon

Cisco SPA 504G 4-Leitungs-IP-Telefon Cisco SPA 504G 4-Leitungs-IP-Telefon Highlights Zur Verwendung in Unternehmen und in Heimbüros Funktionsstarkes 4-Leitungs-IP-Telefon der Unternehmensklasse, das Power-over-Ethernet (PoE) unterstützt Beleuchtete

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Megapixel HD-PoE-Internetkamera für Tagund Nachtaufnahmen mit Schwenk-/ Neigekopf und Zoomfunktion

Megapixel HD-PoE-Internetkamera für Tagund Nachtaufnahmen mit Schwenk-/ Neigekopf und Zoomfunktion Megapixel HD-PoE-Internetkamera für Tagund Nachtaufnahmen mit Schwenk-/ Neigekopf und Zoomfunktion (V1.0R) Die Megapixel HD-PoE-Internetkamera für Tag- und Nachtaufnahmen mit, Modell, deckt einen großen

Mehr

... relevante Ports für Streaming bzw. Remote Control!

... relevante Ports für Streaming bzw. Remote Control! ... relevante Ports für Streaming bzw. Remote Control! Wenn Sie mit der Installation des IO [io] 8000 / 8001 beginnen, ist es am sinnvollsten mit einem minilan zu beginnen, da dies mögliche Fehlrequellen

Mehr

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights Gigaset C455 IP Mehrfachanrufe über VoIP Highlights Bis zu 30 Min Aufnahmezeit Leichte Konfiguration für Internet-Telefonie (VoIP) Erweiterbares Telefonssystem auf bis zu 6 Mobilteile und bis zu 6 SIP

Mehr

Informationen zur LANCOM GS-2326P

Informationen zur LANCOM GS-2326P Informationen zur LANCOM GS-2326P Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems GmbH entwickelte,

Mehr

MOBOTIX IP-Telefonie. MOBOTIX... the new face of IP video. Aktuelle PDF-Datei: www.mobotix.com/de/pdf/mx_ip_manual_de.pdf

MOBOTIX IP-Telefonie. MOBOTIX... the new face of IP video. Aktuelle PDF-Datei: www.mobotix.com/de/pdf/mx_ip_manual_de.pdf MOBOTIX IP-Telefonie MOBOTIX... the new face of IP video Aktuelle PDF-Datei: www.mobotix.com/de/pdf/mx_ip_manual_de.pdf MOBOTIX IP-Telefonie Notizen: MOBOTIX IP-Telefonie 1/11 1 IP-TELEFONIE: SPRACHÜBERTRAGUNG

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG

BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG Türsprechstation mit A/B Schnittstelle für den Anschluß an TK-Anlagen Version bis zu 63 Ruftasten Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschreibung...

Mehr

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at Sprechanlagen Systeme 5-Draht-VideoSprechanlagen 5-Draht-VideoSprechanlagen Digitales System mit Video und Audio Digitales System mit Video und Audio ZUBEHÖR Das System stellt diverse Systemgeräte zur

Mehr

Cisco SPA112 Telefonadapter mit 2 Ports

Cisco SPA112 Telefonadapter mit 2 Ports Datenblatt Cisco SPA112 Telefonadapter mit 2 Ports Breites Funktionsspektrum für Voice over IP (VoIP) zum günstigen Preis Überblick Gehen Sie keine Kompromisse mehr bei der Sprachqualität oder bei Telefon-

Mehr

Inbetriebnahme-Manual Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System

Inbetriebnahme-Manual Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System PRODUKT MANUAL DEUTSCH Inbetriebnahme-Manual Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System VERSION 1.1/0812 Commend SIP-Geräte an 3CX Phone System Hinweis des Herstellers: Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen

Mehr

Cisco SPA514G IP-Telefon mit 4 Leitungen, Gigabit Ethernet-Switch mit 2 Ports, PoE und LCD-Display

Cisco SPA514G IP-Telefon mit 4 Leitungen, Gigabit Ethernet-Switch mit 2 Ports, PoE und LCD-Display Datenblatt Cisco SPA514G IP-Telefon mit 4 Leitungen, Gigabit Ethernet-Switch mit 2 Ports, PoE und LCD-Display Cisco Small Business IP-Telefone Leistungsstarke IP-Telefone für Unternehmen und Heimbüros

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V614

VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V614 VoIP Tischsprechstelle VONAMICOM V6 VONAMICOM V6 VoIP Tischsprechstelle Seite von 0 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... Überblick.... Gehäuse.... Betriebssystem... Anschlüsse... Bedienelemente...

Mehr

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul Technische Informationen und Montageanleitung zum PayLife Bankomat-Kassen Einbaumodul. HYPERCOM ARTEMA MODULAR PayLife. Bringt Leben in Ihre Kasse. Voraussetzungen für die Montage Ihres PayLife Bankomat-Kassen

Mehr

Mobiles Videokonferenzsystem

Mobiles Videokonferenzsystem Mobiles Videokonferenzsystem Preise Bis 2 Stunden CHF 200.00 Ab 2 Stunden/pro Tag CHF 650.00 Produkt Cisco TelePresence EX90 ist mit einer Cisco TelePresence Touchscreen-Oberfläche ausgestattet, sodass

Mehr

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU 1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPPWEU Mit dem 1-Port-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit IP Power Control und Virtual Media SV1108IPPWEU

Mehr

1. Wireless Switching... 2. 1.1 Einleitung... 2. 1.2 Voraussetzungen... 2. 1.3 Konfiguration... 2. 2. Wireless Switch Konfiguration...

1. Wireless Switching... 2. 1.1 Einleitung... 2. 1.2 Voraussetzungen... 2. 1.3 Konfiguration... 2. 2. Wireless Switch Konfiguration... Inhaltsverzeichnis 1. Wireless Switching... 2 1.1 Einleitung... 2 1.2 Voraussetzungen... 2 1.3 Konfiguration... 2 2. Wireless Switch Konfiguration... 3 2.1 Zugriff auf den Switch... 3 2.2 IP Adresse ändern...

Mehr

Voice over IP. Sprache und Daten in einem gemeinsamen Netz. Hans Peter Dittler BRAINTEC Netzwerk-Consulting GmbH

Voice over IP. Sprache und Daten in einem gemeinsamen Netz. Hans Peter Dittler BRAINTEC Netzwerk-Consulting GmbH Voice over IP Sprache und Daten in einem gemeinsamen Netz Hans Peter Dittler BRAINTEC Netzwerk-Consulting GmbH Inhalt Einleitung Grundlagen Normen Ablauf und Einzelheiten Verbindungsaufbau und Verbindungsverwaltung

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung Produktbeschreibung SCALANCE WLC711 (NAM) Unterstützt Access Points SCALANCE W786C, W788C IWLAN CONTROLLER SCALANCE WLC711; LAENDERZULASSUNGEN ZUM BETRIEB IN NORDAMERIKA

Mehr

In Verbindung mit IP Cam D-Link DCS-7110 Tech Tipp: IP Kamera Anwendung mit OTT netdl 1000 Datenfluss 1. 2. OTT netdl leitet das Bild der IP Cam an den in den Übertragungseinstellungen definierten Server

Mehr

Einrichtung des D-Link Routers als Accesspoint Für DIR-615 Rev.D Basierend auf der aktuellen Firmware mit installiertem Deutschen Sprachpaket

Einrichtung des D-Link Routers als Accesspoint Für DIR-615 Rev.D Basierend auf der aktuellen Firmware mit installiertem Deutschen Sprachpaket Einrichtung des D-Link Routers als Accesspoint Für DIR-615 Rev.D Basierend auf der aktuellen Firmware mit installiertem Deutschen Sprachpaket Haben Sie von Ihrem Kabelprovider ein Modem-Router-Kombigerät

Mehr

Grandstream HandyTone 286

Grandstream HandyTone 286 Grandstream HandyTone 286 2006 Raiffeisen OnLine Your Internet & Application Service Provider www.raiffeisen.it Seite 1/1 Inhaltsverzeichnis 1. Die Hardware-Installation... 4 1.1 Lieferumfang...4 1.2 Vorraussetzung...4

Mehr

NetVoip Installationsanleitung für SNOM 320

NetVoip Installationsanleitung für SNOM 320 NetVoip Installationsanleitung für SNOM 320 Einrichten eines SNOM 320 für NETVOIP 1 Erste Inbetriebnahme...3 1.1 Auspacken und Einrichten, Einstecken der Kabel...3 1.2 IP-Adresse des SNOMs herausfinden...3

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Breitband ISDN Lokale Netze Internet WS 2009/10. Martin Werner, November 09 1

Breitband ISDN Lokale Netze Internet WS 2009/10. Martin Werner, November 09 1 Telekommunikationsnetze 2 Breitband ISDN Lokale Netze Internet Martin Werner WS 2009/10 Martin Werner, November 09 1 Breitband-ISDN Ziele Flexibler Netzzugang Dynamische Bitratenzuteilung Effiziente Vermittlung

Mehr

MAGIC TH1 Go. Konfiguration und Steuerung über Webbrowser Konfiguration über Frontkeypad und -display

MAGIC TH1 Go. Konfiguration und Steuerung über Webbrowser Konfiguration über Frontkeypad und -display MAGIC TH1 Go Konfiguration und Steuerung über Webbrowser Konfiguration über Frontkeypad und -display Konfiguration über Webbrowser 2 Zur Zeit werden die Webbrowser Firefox, Google Chrome und Safari unterstützt;

Mehr

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC.

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC. Gigaset S685 IP Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC Highlights Integrierter Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungszeit von bis zu 30 Min Bis zu 3 gleichzeitige Gespräche Bis zu 6 SIP-Nummern

Mehr

VoIP Grundlagen und Risiken

VoIP Grundlagen und Risiken VoIP Grundlagen und Risiken Hochschule Bremen Fakultät Elektrotechnik und Informatik 1 Zu meiner Person Informatik-Professor an der Hochschule Bremen Aktuelle Lehrgebiete: Rechnernetze Informationssicherheit

Mehr

p25 Technische Spezifikation MOBOTIX p25 Indoor Kamera

p25 Technische Spezifikation MOBOTIX p25 Indoor Kamera MOBOTIX p25 Indoor Kamera p25 p25: 6MP IP Kamera, Deckeneinbau Ø 105 mm Objektive: 180 hemisphärisch bis 160 mm (35 mm eq.) 6MP Kamera p2 Dezentral Voller Funktionsumfang ohne Bandbreite Video Sensor MxActivitySensor

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.5, Asura Pro 9.5, Garda 5.0...2 PlugBALANCEin 6.5, PlugCROPin 6.5, PlugFITin 6.5, PlugRECOMPOSEin 6.5, PlugSPOTin 6.5,...2 PlugTEXTin 6.5, PlugINKSAVEin 6.5, PlugWEBin

Mehr

Zugriff auf die Installation mit dem digitalstrom- Konfigurator mit PC und Mac

Zugriff auf die Installation mit dem digitalstrom- Konfigurator mit PC und Mac Zugriff auf die Installation mit dem digitalstrom- Konfigurator mit PC und Mac Zusatz zum digitalstrom Handbuch VIJ, aizo ag, 15. Februar 2012 Version 2.0 Seite 1/10 Zugriff auf die Installation mit dem

Mehr

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel)

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel) OEMVideosysteme OEMKamera CCIVM Serie Kamera CCIVM C4 CCIVM C4 Ihre OEMArgumente Abmessungen (ohne Montagebügel) Höhe 5 mm Breite 5 mm Tiefe 6 mm 66 g 85 g mit Montagebügel. Brennweite frei wählbar. Stecker,

Mehr

Bedienungsanleitung. TKS-IP-Gateway 2620 97, 2620 98, 2620 99

Bedienungsanleitung. TKS-IP-Gateway 2620 97, 2620 98, 2620 99 Bedienungsanleitung 2620 97, 2620 98, 2620 99 Inhalt Gerätebeschreibung... 4 Anschlussklemmen... 5 Montage... 6 Inbetriebnahme... 7 im Netzwerk finden... 8 -Finder... 9 Gira Assistent... 11 Möglichkeit

Mehr

Internet und WWW Übungen

Internet und WWW Übungen Internet und WWW Übungen 6 Rechnernetze und Datenübertragung [WEB6] Rolf Dornberger 1 06-11-07 6 Rechnernetze und Datenübertragung Aufgaben: 1. Begriffe 2. IP-Adressen 3. Rechnernetze und Datenübertragung

Mehr

High-end IP SysTel für hybird Kommunikationssysteme elmeg IP140

High-end IP SysTel für hybird Kommunikationssysteme elmeg IP140 High-end IP SysTel für hybird Kommunikationssysteme Automatisierte Inbetriebnahme über das hybird System Zahlreiche Systemmerkmale, z.b. zentrales Telefonbuch 14 Funktionstasten mit Tastaturerweiterung

Mehr

Information. optipoint 420 family Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded

Information. optipoint 420 family Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen. Communication for the open minded Information family Schon heute so flexibel wie das Büro von morgen Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Arbeitsplätze werden heute immer mobiler. Auch

Mehr

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay

SYSTEM GUINAZ IP-MONITOR. MONITOR IP-SiP SMARTIVE 8 Touch Screen Farbdisplay ip SYSTEM Farb-TFT-Touchscreen 8 Edelstahlfront. Slimline Bitte nicht stören (Anruf stumm) für eine Zeit oder auf unbestimmte Zeit. 3 Klingeltöne stehen zur Auswahl Benutzerfreundliche Bedienung und direkter

Mehr

PRESSEINFORMATION Nr. 118/FY 2008, März 2009

PRESSEINFORMATION Nr. 118/FY 2008, März 2009 PRESSEINFORMATION Nr. 118/FY 2008, März 2009 Netzwerkkameras BL-C101CE und BL-C121CE Erschwingliche Sicherheit und internetbasierte Videoüberwachung bei Panasonic auf der CeBIT 2009 Hamburg, März 2009

Mehr

optipoint 410 family Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme

optipoint 410 family Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme family Die neue IP-Telefon-Familie für Real Time IP Systeme Die family ist eine neue IP-Telefonfamilie, angefangen bei entry für die Basis-Telefonie, bis hin zu advance mit optipoint application module

Mehr

tellows Anrufblocker Betriebsanleitung Hinweis! Lesen Sie diese Betriebsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden.

tellows Anrufblocker Betriebsanleitung Hinweis! Lesen Sie diese Betriebsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden. tellows Anrufblocker Betriebsanleitung Hinweis! Lesen Sie diese Betriebsanleitung, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden. 2 Inhaltsverzeichnis Inhalt 1. Lieferumfang / Teileplan... 3 2. Inbetriebnahme

Mehr

Cisco SPA122 ATA mit Router

Cisco SPA122 ATA mit Router Datenblatt Cisco SPA122 ATA mit Router Breites Funktionsspektrum für Voice over IP (VoIP) zum günstigen Preis Überblick Gehen Sie keine Kompromisse mehr bei der Sprachqualität oder bei Telefon- und Faxfunktionen

Mehr

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung.

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung. 1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPEXEU Mit dem 1-Port-USB PS/2-Server-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit Virtual Media SV1108IPEXEU können

Mehr

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch

Was ist VoIP? 05.03.2013. Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Columba Informatik AG Thurgauerstrasse 33 9400 Rorschach +41 71 288 69 65 www.columba.ch Was ist VoIP? VoIP(Voice overip): Sprache über Internetprotokoll VoIP Übertragung von Telefonanrufen über ein IP-Datennetzwerk

Mehr

Business-VoIP-SIP-Telefone Aastra-5xi-Familie SIP

Business-VoIP-SIP-Telefone Aastra-5xi-Familie SIP Business-VoIP-SIP-Telefone Aastra-5xi-Familie SIP Offene Standards für eine Kommunikation ohne Grenzen Voice over IP Sprache im Datennetz Ihre Vorteile durch den Einsatz von Voice over IP (VoIP):»»»»»»»»

Mehr

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel SIP-Telefone Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel 6800i SIP Phone Familie Die Mitel 6800 Familie umfasst eine Reihe leistungsstarker SIP-basierter Telefone, die erweiterte Interoperabilität mit allen

Mehr

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide Inhalt 1. Übersicht 1.1. Auf einen Blick 1.2. Leistungsbeschreibung 1.3. Systemvoraussetzungen 1.4. Packungsumfang 2. Anschluss der Hardware 3. Software

Mehr

Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004. Professioneller Blickfang im Netz. Ausgezeichnete Bildqualität

Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004. Professioneller Blickfang im Netz. Ausgezeichnete Bildqualität Hochauflösende Farb-Netzwerkkameras WV-NP1000/1004 Professioneller Blickfang im Netz Ausgezeichnete Bildqualität Progressive Scan CCD-Bildsensor (Megapixel) Hohe Lichtempfindlichkeit Tag-/Nachtbetrieb

Mehr

BESTELLUNG VoIP Endgeräte Telefone

BESTELLUNG VoIP Endgeräte Telefone BESTELLUNG VoIP Endgeräte Telefone KUNDEN-INFORMATION Kundentyp: Privat Firma Behörde Organisation Name/Firmenname: Firmenbuchnr. (bei Firmen erforderlich): Geb. Datum (bei Privatpersonen erforderlich):

Mehr