Tankfüllstandswächter 3A0580C DE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tankfüllstandswächter 3A0580C DE"

Transkript

1 Tankfüllstandswächter 3A0580C DE - Überwacht den Tankfüllstand von Öl und Frostschutzmittel-Gemischen - Artikel-Nr Nur mit der Graco Matrix 3.0 Software verwenden. US-Patent D484,819 Wichtige Sicherheitshinweise Lesen Sie alle Warnhinweise und Anweisungen in dieser Anleitung aufmerksam durch. Bewahren Sie diese Anleitung zum späteren Nachschlagen auf. Nicht für den satz an gefährlichen Standorten oder in explosionsgefährdeten Bereich vorgesehen! HINWEIS Den Tankfüllstandswächter nicht zu fest in die Tankfassung schrauben! zu festes Anziehen kann dauerhafte Schäden verursachen und zu fehlerhaften Messwerten führen. Kein Gewindedichtmittel oder Klebstoff verwenden! Bei vielen dieser Produkte ist keine chemische Verträglichkeit mit dem PC/ABS- Kunststoff gegeben. Ausschließlich das von Graco gelieferte Unterrohr verwenden. Nicht durch ein anderes Unterrohr ersetzen. ti12031a Der Matrix-Tankfüllstandswächter enthält eine RF-Vorrichtung mit der folgenden Zulassung: FCC ID: TFB-FREESTAR IC: 5969A-FREESTAR Industry Canada-Erklärung Der Begriff IC vor der Zertifizierung / Registrierungsnummer besagt lediglich, dass die technischen Spezifikation gemäß Industry Canada erfüllt werden. N FREESTAR ZFMSM (CEL) / FS24-100ST (LSR)

2 Warnhinweise Warnhinweise Die folgenden Warnhinweise betreffen die richtung, Verwendung, Erdung, Wartung und Reparatur dieses Geräts. Das Symbol mit dem Ausrufezeichen steht bei einem allgemeinen Warnhinweis, und das Gefahrensymbol bezieht sich auf Risiken, die während bestimmter Arbeiten auftreten. Konsultieren Sie diese Warnhinweise regelmäßig. Weitere produktspezifische Hinweise befinden sich an den entsprechenden Stellen in dieser Anleitung. WARNUNG BRAND- UND EXPLOSIONSGEFAHR Wenn im Arbeitsbereich entflammbare Flüssigkeiten, wie Benzin oder Scheibenwaschflüssigkeit vorhanden sind, ist darauf zu achten, dass entflammbare Dämpfe sich entzünden oder explodieren können. So verringern Sie die Brand- und Explosionsgefahr: Verwenden Sie das Gerät nur in gut belüfteten Bereichen. Beseitigen Sie alle möglichen Entzündungsquellen wie Zigaretten und tragbare elektrische Lampen. Halten Sie den Arbeitsbereich frei von Schmutz, einschließlich Lappen und verspritzter oder offener Behälter mit Lösungsmittel oder Benzin. Bei Vorhandensein brennbarer Dämpfe Stromkabel nicht einstecken oder abziehen und keinen Lichtschalter betätigen. Alle Geräte im Arbeitsbereich richtig erden. Nur geerdete Schläuche verwenden. Wird bei Verwendung dieses Geräts statische Funkenbildung wahrgenommen oder ein elektrischer Schlag verspürt, das Gerät sofort abschalten. Verwenden Sie das Gerät erst wieder, wenn Sie das Problem erkannt und behoben haben. Im Arbeitsbereich muss immer ein funktionstüchtiger Feuerlöscher griffbereit sein. GEFAHR DURCH MISSBRÄUCHLICHE GERÄTEVERWENDUNG Missbräuchliche Verwendung des Gerätes kann zu tödlichen oder schweren Verletzungen führen. Bedienen Sie das Gerät nicht, wenn Sie müde sind oder unter dem fluss von Medikamenten oder Alkohol stehen. Überschreiten Sie niemals den zulässigen Betriebsüberdruck oder die zulässige Temperatur der Systemkomponente mit dem niedrigsten Nennwert. Genauere Angaben zu den technischen Daten finden Sie in den Betriebsanleitungen zu den einzelnen Geräten. Verlassen Sie den Arbeitsbereich nicht, solange das Gerät eingeschaltet ist oder unter Druck steht. Schalten Sie das Gerät komplett aus und befolgen Sie die Anweisungen zur Druckentlastung in diesem Handbuch, wenn das Gerät nicht verwendet wird. Pürfen Sie das Gerät täglich. Reparieren Sie verschlissene oder beschädigte Teile sofort oder ersetzen Sie sie durch Original-Ersatzteile des Herstellers. Das Gerät darf nicht verändert oder modifiziert werden. Das Gerät darf nur für den vorgegebenen Zweck benutzt werden. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an den Vertriebspartner. Verlegen Sie die Schläuche und Kabel nicht in der Nähe von belebten Bereichen, scharfen Kanten, beweglichen Teilen oder heißen Flächen. Die Schläuche dürfen nicht geknickt, zu stark gebogen oder zum Ziehen der Geräte verwendet werden. Halten Sie Kinder und Tiere vom Arbeitsbereich fern. Halten Sie alle anwendbaren Sicherheitsvorschriften ein. BATTERIESICHERHEIT Die Batterie kann auslaufen, explodieren, Verbrennungen oder Explosionen verursachen, wenn sie falsch gehandhabt wird: Es muss der für das jeweilige Gerät spezifizierte Batterietyp verwendet werden. Beim Auswechseln der Batterien kann es zu Funkenbildung kommen. Die Batterie darf nur in einem Nicht-Gefahrenbereich abseits von brennbaren Flüssigkeiten oder Dämpfen ausgewechselt werden. Die Batterie richtig handhaben und entsorgen die Batterie nicht kurzschließen, laden, zwangsentladen, auseinandernehmen, zerstören, öffnen, verbrennen oder auf Temperaturen über 185 F (85 C) erwärmen. 2 3A0580C

3 Vorbereitung Vorbereitung Installations- oder Wartungsarbeiten an diesem Gerät dürfen nur von geschultem Personal ausgeführt werden. Beim Installieren und Warten dieses Geräts ist der Zugang zu Teilen erforderlich, die Feuer, Explosionen und schwere Verletzungen verursachen können, wenn die Arbeiten nicht sachgemäß durchgeführt werden. Siehe Warnhinweise auf Seite 2. Der Tankfüllstandswächter darf nicht mit druckbeaufschlagten Tanks verwendet werden. HINWEIS Den Tankfüllstandswächter nicht zu fest in die Tankfassung schrauben! zu festes Anziehen kann dauerhafte Schäden verursachen und zu fehlerhaften Messwerten führen. Kein Gewindedichtmittel oder Klebstoff verwenden. Bei vielen dieser Produkte ist keine chemische Verträglichkeit mit dem PC/ABS- Kunststoff gegeben. Ausschließlich das von Graco gelieferte Unterrohr verwenden. Nicht durch ein anderes Unterrohr ersetzen. Kodierschalter-stellungen Der Tankfüllstandswächter verfügt über zwei 4-Stellungs-Kodierschalter S1 und S2. Die Tankfüllstandswächter-Kodierschalter müssen so eingestellt werden, dass sie mit denjenigen des Sendeempfängers übereinstimmen, mit dem der Tankfüllstandswächter kommunizieren wird. Die Werkseinstellung für alle Tankfüllstandswächter lautet ( 1 1 ). Die erste 1 bezieht sich auf die Netzwerk-ID und die zweite 1 auf die Sendeempfänger-ID. Netzwerk-ID (S1): Die einer Matrix-Installation zugewiesene RF-Identifikationseinstellung. Alle Komponenten im System verwenden dieselbe Netzwerk-ID. Wenn beispielsweise ein Händler die Netzwerk-ID (1) benutzt, sollte ein anderer Händler gegenüber die Netzwerk-ID (2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 8) benutzen, um eine RF-Interferenz zwischen den zwei Systemen zu vermeiden. Sendeempfänger-ID (S2): Die einem oder mehreren Matrix-Sendeempfängern zugewiesene RF-Identifikationseinstellung. Sodann werden die Matrix-Systemkomponenten der Sendeempfänger-ID zugewiesen, wie es für den RF-Kommunikationsbedarf erforderlich ist. Falls ein System beispielsweise zwei Sendeempfänger benötigt, werden einige Komponenten dem ersten Sendeempfänger und andere Komponenten dem zweiten Sendeempfänger zugewiesen. Durch Verändern der Stellung der Kodierschalter können acht Netzwerk-IDs und acht Sendeempfänger-IDs gewählt werden. Die acht Stellungen sind als 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 8 gekennzeichnet. Siehe ABB. 2 und ABB. 3 auf den Seiten 4 und 5. Die Kodierschalter S1 und S2 einstellen (Soweit nicht anders angegeben, beziehen sich die folgenden Anweisungen auf ABB. 1 und ABB. 2.) 3 7 ABB Nehmen Sie die für den Transport angebrachte Schutzabdeckung (5) vom Tankfüllstandswächter-Display ab und entsorgen Sie sie. 2. Entfernen Sie die vier Schrauben (3), die die Abdeckung des Tankfüllstandswächters (7) halten. 3. Entfernen Sie die Abdeckung (7) Entfernen Sie den Isolierschaumstoff (4), um Zugang zur Leiterplatte zu erhalten Entnehmen Sie die Batterien (1), sofern vorhanden. 3A0580C 3

4 Vorbereitung 6. Stellen Sie S1 und S2 so ein, dass die stellung derjenigen des Sendeempfängers entspricht, mit dem der Tankfüllstandswächter kommunizieren soll (ABB. 2 und ABB. 3). HINWEIS Warten Sie nach dem Vornehmen der Kodierschalter- stellungen mindestens 30 Sekunden, bevor Sie die Batterien einsetzen. Wenn Sie nicht 30 Sekunden warten, erkennt die Software die neuen stellungen nicht. 7. Installieren Sie zwei alkalische 9-Volt-Batterien (1). Achten Sie darauf, dass die Batterien fest in die Halterungsklemmen einrasten, indem Sie mit Ihrem Daumen gegen den Boden der Batterien drücken. Nach dem Drücken der Display-Taste beim ersten schalten dauert es etwa 30 Sekunden, bis der Monitor Informationen anzeigt. Später dauert dies dann nur noch einige wenige Sekunden 8. Setzen Sie den Isolierschaumstoff (4) wieder ein. Achten Sie darauf, dass der dichtung (2) nicht beschädigt ist und sich an der richtigen Stelle befindet. 9. Setzen Sie die Abdeckung (7) wieder auf und sichern Sie sie mit den vier Schrauben (3). Achten Sie darauf, die Abdeckungsschrauben fest anzuziehen (18-22 in-lb), um ein dringen von Wasser in die Tankfüllstandswächter-Elektronik zu verhindern. Falls Sie keinen Drehmomentschlüssel benutzen, achten Sie darauf, dass keine Lücken unter den Schraubköpfen und unter dem Abdeckungsflansch zurückbleiben. Dies stellt eine ausreichende Kompression des dichtung sicher, um eine wasserfeste Dichtung herzustellen. S1 legt die NETZWERK-ID fest S2 legt die SENDEEMPFÄNGER-ID fest Alle Kodierschalter in unterer oder Ausstellung. S2 S1 Alle Kodierschalter in rechter oder Ausstellung. ti12007a ABB A0580C

5 Vorbereitung Kodierschalter-stellung für Netzwerk-ID und Sendeempfänger-ID Siehe ABB. 3 zu den Konfigurationen für die Kodierschalter-stellung. b Vor dem Verändern der Kodierschalter-stellungen müssen die Batterien abgeklemmt und entnommen werden, da der Tankfüllstandswächter anderenfalls nicht mit der PC-Software kommunizieren kann. S2 Sendeempfänger-ID 1 Standardeinstellung S2 2 S2 3 S2 4 S2 5 S2 6 S2 7 S2 8 S2 1 Standardeinstellung 2 3 S1 Netzwerk-ID S1 S1 S1 S1 S1 S1 S1 S1 ABB. 3 3A0580C 5

6 Vorbereitung Den Tankfüllstandswächter registrieren Graco empfiehlt, den Tankfüllstandswächter vor der Installation zu registrieren. Die Betriebsparameter des Tankfüllstandswächter werden von der Matrix-PC-Software gesteuert und vom Systemadministrator eingerichtet. Anweisungen zum PC-Setup finden Sie in der Bedienungsanleitung der Software Matrix 3. Siehe ABB. 4 zu den Display-Meldungen, die Sie im Registrierungsmodus sehen werden. So registrieren Sie den Tankfüllstandswächter: 1. Stellen Sie den Tankfüllstandswächter auf die richtige NETZWERK-ID und SENDEEMPFÄNGER-ID ein (siehe Kodierschalter-stellungen, Seite 5). B A 2. Halten Sie die Display-Taste (A, ABB. 4) gedrückt, bis auf dem Display (B) Registrierungsmodus erscheint. 3. Wenn der Tankfüllstandswächter bei der PC-Software registriert wurde, meldet das Display Registrierung abgeschlossen. ABB. 4 ti12032a 6 3A0580C

7 Tankfüllstandswächter-Display Tankfüllstandswächter-Display (Siehe ABB. 6, Seite 8) Tankfüllstandswächter-ID deutige Nummer, die dem Tankfüllstandswächter zugewiesen wird, um ihn von anderen Tankfüllstandswächter im System zu unterscheiden. Batterielebensdauer Verbleibende Lebensdauer der Batterien des Geräts. Der Systemadministrator bestimmt über die Matrix-PC-Software, wann die Warnmeldung für geringe Batterieladung generiert wird. Die Batterielebensdauer hängt von der Anzahl der Messungen pro Tag ab. Netzwerk-ID und Sendeempfänger-ID Zeigt die vom Tankfüllstandswächter verwendete Netzwerk-ID und die Sendeempfänger-ID (siehe auch Seite 3). Fluidvolumen Im Tank verbleibendes Fluidvolumen, basierend auf der im Zuge der richtung festgelegten Tankgeometrie. Während seiner Programmierung kann der Tankfüllstandswächter kann dazu programmiert werden, Werte in Gallonen oder Litern anzuzeigen. Vertikale Tanks verwenden diesen Kapazitätswert, um das Tankvolumen zu berechnen. Länglich runde und zylinderförmige Tanks verwenden die Tankabmessungen, um das Tankvolumen zu berechnen. Kein RF-Signal Wird angezeigt, wenn der Tankfüllstandswächter kein RF-ACK-Signal vom PC-Sendeempfänger empfängt. Wenn der Tankfüllstandswächter ein ACK-Signal empfängt oder der Signalempfang wiederhergestellt wird, wird diese Meldung nicht mehr angezeigt. Firmware Aktuelle Version der Betriebssoftware, die den Betrieb des Tankfüllstandswächter steuert. Fluidstand Tiefe des im Tank verbliebenen Fluids, angegeben entweder in Zoll oder Zentimeter, wie während der richtung festgelegt. Solange die Meldung Kein RF-Signal angezeigt wird, werden keine Daten zu Fluidvolumen und Batterielebensdauer übertragen oder am PC aktualisiert. Bis zum Anzeigen dieser Meldung können bis zu 15 Sekunden vergehen. Kein PC-Signal Wird angezeigt, wenn der Tankfüllstandswächter keine Antwort von der Matrix-PC-Software empfängt (d.h., wenn der PC ausgeschaltet ist oder die Software nicht installiert ist). Wenn der Tankfüllstandswächter eine Antwort vom PC empfängt, wird diese Meldung nicht mehr angezeigt. Solange die Meldung Kein PC-Signal angezeigt wird, werden keine Daten zu Fluidvolumen und Batterielebensdauer übertragen oder am PC aktualisiert. Bis zum Anzeigen dieser Meldung können bis zu 15 Sekunden vergehen. 3A0580C 7

8 Tankfüllstandswächter-Registrierungsverfahren Tankfüllstandswächter-Registrierungsverfahren Press & Hold DISPLAY button TLM ID Battery NW ID TX ID REGISTER MODE No Ack received from Transceiver Ack received from Transceiver Display Reads No RF Signal TLM ID VERSION xx.xx.xx TLM ID VERSION xx.xx.xx BLANK BLANK PC Responds with Registration Ack Message PC doesn t Respond REGISTER COMPLETE Display Reads No PC Signal ABB A0580C

9 Installation Installation HINWEIS Den Tankfüllstandswächter nicht zu fest in die Tankfassung schrauben! zu festes Anziehen kann dauerhafte Schäden verursachen und zu fehlerhaften Messwerten führen. Kein Gewindedichtmittel oder Klebstoff verwenden. Bei vielen dieser Produkte ist keine chemische Verträglichkeit mit dem PC/ABS- Kunststoff gegeben. Ausschließlich das von Graco gelieferte Unterrohr verwenden. Nicht durch ein anderes Unterrohr ersetzen. 1. Entnehmen Sie die Fassung und schrauben Sie den Tankfüllstandswächter handfest ein. Verwenden Sie zum Anziehen KEINEN Schraubenschlüssel, da dies den Tankfüllstandswächter beschädigen könnte. Verwenden Sie keinen Schraubsicherungsklebstoff, da dies den Tankfüllstandswächter beschädigen könnte. 2. Der Tankfüllstandswächter darf höchstens um 2 Grad von der in Bezug auf die Fluidoberfläche vertikalen Linie abweichen. Verwenden Sie ein Grade messendes Nivelliergerät. Setzen Sie das Nivelliergerät auf die Oberseite des Rohranschlussstutzens am Tank. Falls der Stutzen außerhalb des vorgegebenen 2-Grad-Bereichs liegt, muss er ausgewechselt werden. Graco empfiehlt, dass der Tankanschlussstutzen nicht höher als 1/2 Zoll (1,27 cm) sein sollte. Die Höhe des Stutzens kann bis zu 2 Zoll (5,08 cm) betragen, vorausgesetzt, der Anschlussstutzen liegt innerhalb des 2-Grad-Bereichs zur Oberfläche des Fluids. Je höher der Tank, desto wichtiger ist zudem die haltung der 2-Grad-Vorgabe. Siehe ABB. 6. HINWEIS Der Tankfüllstandswächter funktioniert nicht wie vorgesehen, wenn er um mehr als 2 zur Oberfläche der Tankflüssigkeit geneigt wird. Der Tankfüllstandswächter liefert keine korrekten Messwerte, wenn: - Das Fluid im Tank aufgewühlt wird (d.h., wenn ein Tank mit Öl oder Frostschutzmittel befüllt wird). Achten Sie darauf, alle Tankfüllstandswächter-Messungen nur dann durchzuführen, wenn das Fluid im Tank ruhig ist. - Der Tankfüllstandswächter neben der Tankwand oder in einer Ecke angebracht ist. - Wenn zwischen dem Tankfüllstandswächter und der Oberfläche des Fluids im Tank eine Absteifung oder ein Hindernis vorhanden ist. - Wenn das Unterrohr nicht das von Graco gelieferte Unterrohr ist. 2 2 Der Tankfüllstandswächter muss innerhalb von 2 zu der zur Fluidoberfläche vertikalen Linie angebracht werden. ABB. 6 HINWEIS Installieren Sie den Tankfüllstandswächter nicht in der füllöffnung des Tanks. Das wiederholte Herausnehmen des Tankfüllstandswächter schädigt das Gerät und führt zu einem Erlöschen der Garantie. Der Anschluss (D) darf nicht als Befüllungsöffnung für Öl benutzt werden. Siehe ABB. 7. 3A0580C 9

10 Installation Der Entlüftungsanschluss ist möglicherweise der einzige zum Anbringen des Tankfüllstandswächter verfügbare Ort. Zur Unterbringung des Entlüfters kann der horizontale 2-Zoll-NTP-Anschluss (D) genutzt werden. Der Entlüfter sollte unter Verwendung eines 90 -Winkelstücks in aufrechter Position angebracht werden. Verwenden Sie den horizontalen Anschluss nicht zum Verlegen von Druckentlastungs-Rücklaufrohren. Dies könnte zu fehlerhaften Messwerten führen. D ABB. 7 ti12034a 10 3A0580C

11 Daten aufrufen Daten aufrufen B ABB. 8 A Wenn der Tank durch einen Ölhändler befüllt wurde oder ein Altöltank von einem Altölentsorger geleert wurde, drücken Sie die Display-Taste am Tankfüllstandswächter, um sicherzustellen, dass der Tankfüllstandswächter den aktuellen Tankvolumenstatus beibehält. Wird die Taste nicht gedrückt, führt der Tankfüllstandswächter automatisch zum Zeitpunkt der nächsten angesetzten Tankmessung eine korrekte Messung aus. Wechsel zur Sommerzeit Die PC-Software ändert die PC-Zeit automatisch auf Sommerzeit bzw. Winterzeit um, wenn die Zeitumstellung stattfindet (Frühling und Herbst). Drücken Sie kurz die Display-Taste (A). Die Daten erscheinen auf dem Display (B); jede Ansicht wird einige Sekunden angezeigt, bevor die nächste Ansicht erscheint. Siehe ABB. 8. Die erste Tankfüllstandswächter-Messung erfolgt 1 Stunde früher oder später (je nach Zeitpunkt der Umstellung im Frühling bzw. Herbst); alle nachfolgenden Tankfüllstandswächter-Messungen sind jedoch wie vorgesehen. Tankfüllstandsdaten können mithilfe der Matrix-Software auch aus der Ferne vom PC aus aufgerufen werden. ABB. 9: Tankfüllstandswächter-ID Erste Anzeige Batterie 100% Nw-ID - A Se-ID - A 36 Fluid 100 Gallonen Kein RF Signal Kein PC Signal Zweite Anzeige Dritte Anzeige Vierte Anzeige Fünfte Anzeige (auf Liter programmierbar) Wird angezeigt, wenn kein RF-ACK-Signal empfangen wird, nach Sekunden Wird angezeigt, wenn der PC nicht reagiert, nach Sekunden 3A0580C 11

12 Fehlersuche Fehlersuche Problem Ursache Lösung Die Anzeige des neuen Wächters ist sehr schwach. Der Wächter zeigt Messung ungültig an. Der Wächter erlaubt keine Registrierung. Die RF-Kommunikation des Wächters ist ungleichmäßig. Der Wächter meldet keine angesetzten Messungen. Das Gerät wird mit einer Schutzfolie auf dem Display geliefert. Der Tankfüllstandswächter-Messwert liegt außerhalb der programmierten Größenparameter. Der Sendeempfänger ist nicht eingeschaltet. Starten Sie einen Programmierungsversuch, während die roten Lichter am Sendeempfänger leuchten. Die NETZWERK-ID und die SENDE-ID sind falsch eingestellt. Die Kodierschalter-stellungen des Tankfüllstandswächter stimmen nicht mit den stellungen am Sendeempfänger überein. Schwache oder leere Batterien. Der Mikroprozessor wurde vor dem setzen neuer Batterien nicht vollständig heruntergefahren. USB-Kabel oder RS-422 nicht angeschlossen. Außerhalb der RF-Reichweite. RF-Hindernis. Schwache oder leere Batterien. Außerhalb der RF-Reichweite. RF-Hindernis. Zwei Tankfüllstandswächter sind auf dieselbe Adresse programmiert. Schwache oder leere Batterien. Der Mikroprozessor wurde vor dem setzen neuer Batterien nicht vollständig heruntergefahren. Nach dem geben der geplanten Zeitpunkte in die Software wurde der Tankfüllstandswächter keinem Profil zugeordnet. Die Messung wurde für einen Zeitpunkt mit Pumpenbetrieb angesetzt. Die Uhr am PC wurde geändert, aber der Tankfüllstandswächter wurde nicht synchronisiert. Nehmen Sie die Schutzfolie ab. Prüfen Sie die programmierten Parameter und programmieren Sie den Tankfüllstandswächter bei Bedarf neu. Prüfen Sie, ob der Sendeempfänger eingeschaltet ist. Warten Sie mit der Registrierung, bis die roten Lichter am Sendeempfänger erlöschen. Prüfen Sie, ob die NETZWERK-ID und die SENDE-ID für das passende Kommunikationskabel eingestellt sind. Prüfen Sie die stellungen am Sendeempfänger (siehe Seite 5 für Anweisungen zur Kodierschalter-stellung). Wechseln Sie die Batterien aus. Siehe Abschnitt Batterien auswechseln auf Seite 14. Warten Sie nach dem Herausnehmen der alten Batterien 30 Sekunden lang, um sicherzugehen, dass der Mikroprozessor vollständig herunterfährt, bevor Sie die neuen Batterien einsetzen. Prüfen Sie, ob die Kabelverbindung zwischen Sendeempfänger und PC richtig hergestellt wurde. Stellen Sie den Sendeempfänger um, bis der Tankfüllstandswächter eine gute RF-Kommunikation erreicht, oder fügen Sie einen weiteren Sendeempfänger hinzu. Wechseln Sie die Batterien aus. Siehe Abschnitt Batterien auswechseln auf Seite 14. Positionieren Sie den Sendeempfänger um, bis der Tankfüllstandswächter eine gute RF-Kommunikation erreicht. Prüfen Sie, ob jeder Tankfüllstandswächter korrekt mit einer eindeutigen Adresse programmiert ist. Wechseln Sie die Batterien aus. Siehe Die Kodierschalter S1 und S2 einstellen, Seite 3. Warten Sie nach dem Herausnehmen der alten Batterien 30 Sekunden lang, um sicherzugehen, dass der Mikroprozessor vollständig herunterfährt, bevor Sie die neuen Batterien einsetzen. Registrieren Sie den Tankfüllstandswächter erneut und weisen Sie dem Tankfüllstandswächter eine Profil-ID zu. Achten Sie darauf, die Messungen für Zeiten anzusetzen, in denen die Pumpe nicht arbeitet. Die interne Uhr des Wächters wird beim Registrieren oder Messen mit der PC-Uhr synchronisiert. Wird durch Ändern der PC-Uhr die festgelegte Berichtsendezeit manipuliert, führt dies zu der fälschlichen Anzeige, dass der Wächter nicht zu den festgelegten Zeiten einen Bericht sendet. 12 3A0580C

13 Fehlersuche Problem Ursache Lösung Der Wächter führt keine Messung durch, obwohl die Display-Taste gedrückt wird. Die Wächter-Messungen sind nicht präzise. Schwache oder leere Batterien. Die Batterien sitzen nicht richtig. Der Mikroprozessor wurde vor dem setzen neuer Batterien nicht vollständig heruntergefahren. Das Display des Wächters hat einen Riss. Der PC läuft nicht. Wechseln Sie die Batterien aus. Siehe Abschnitt Batterien auswechseln auf Seite 14. Achten Sie darauf, dass die Batterien fest in die Halterungsklemmen einrasten, indem Sie mit Ihrem Daumen gegen den Boden der Batterien drücken. Warten Sie nach dem Herausnehmen der alten Batterien 30 Sekunden lang, um sicherzugehen, dass der Mikroprozessor vollständig herunterfährt, bevor Sie die neuen Batterien einsetzen. Ersetzen Sie das Wächter-Display. Schalten Sie den PC ein. Der PC muss arbeiten, damit Tankfüllstandswächter-Messungen protokolliert werden können. Die Tankgeometrie wurde falsch definiert. Siehe die Software-Anleitung Tankfüllstandswächter oder die PC-Softwareanleitung zu zelheiten. Der Tankfüllstandswächter wurde nicht auf Drücken Sie die Display-Taste am Tankfüllstandswächter. die neuesten Änderungen aktualisiert, die am PC an der Profil-ID vorgenommen wurden. Zwei Tankfüllstandswächter sind auf dieselbe Adresse programmiert. Die Fluidoberfläche bewegt sich während der Messung. Prüfen Sie, ob jeder Tankfüllstandswächter korrekt mit einer eindeutigen Adresse programmiert ist. Achten Sie darauf, dass die Pumpe nicht arbeitet und dass die Oberfläche des Fluids während der Messungen durch nichts aufgewühlt wird. Rohradapter sind in der Tankfassung installiert. Achten Sie darauf, dass keine Adapter in der Tankfassung installiert sind. Der Tankfüllstandswächter ist nicht senkrecht zur Fluidoberfläche. Hindernis im Tank. Nivellieren Sie den Tank, damit er senkrecht zur Fluidoberfläche ist und/oder richten Sie den Tankfüllstandswächter neu aus. Installieren Sie den Tankfüllstandswächter in einer anderen Tankfassung, um das Tankhindernis zu vermeiden. 3A0580C 13

14 Wartung Wartung Nach dem Installieren des Tankfüllstandswächters brauchen mit Ausnahem des Batteriewechsels keine weiteren Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten durchgeführt zu werden. Batterien auswechseln Ersetzen Sie bei jedem Batteriewechsel am Tankfüllstandswächter stets beide Batterien durch zwei neue alkalische Beim Auswechseln der Batterien kann es zu Funkenbildung kommen. Die Batterie darf nur in einem Nicht-Gefahrenbereich abseits von brennbaren Flüssigkeiten oder Dämpfen ausgewechselt werden. 9-Volt-Batterien. 1. Entfernen Sie die vier Schrauben (3) und die Abdeckung (7). 2. Trennen und entfernen Sie beide Batterien (1) aus dem Tankfüllstandswächter und entsorgen Sie sie in einem dafür vorgesehenen Batterieentsorgungsbehälter. 3. Ersetzen Sie die entnommenen Batterien durch zwei neue Batterien. Achten Sie darauf, dass die Batterien vollständig in die Halterungsklemmen einrasten, indem Sie mit Ihrem Daumen gegen den Boden der Batterien drücken. 4. Setzen Sie die Abdeckung (7) wieder auf und bringen Sie die Schrauben (3) an. Ziehen Sie die Abdeckungsschrauben an. Achten Sie darauf, die Abdeckungsschrauben fest anzuziehen (18-22 in-lb), um ein dringen von Wasser in die Tankfüllstandswächter-Elektronik zu verhindern. Falls Sie keinen Drehmomentschlüssel benutzen, achten Sie darauf, dass keine Lücken unter den Schraubköpfen und unter dem Abdeckungsflansch zurückbleiben. Dies stellt eine ausreichende Kompression des dichtung sicher, um eine wasserfeste Dichtung herzustellen. Nach dem Batteriewechsel braucht der Tankfüllstandswächter nicht neu programmiert zu werden. Allerdings sollte die Display-Taste gedrückt werden, um die interne Uhr des Tankfüllstandswächter mit der PC-Uhr zu synchronisieren. Falls nicht, sendet der Tankfüllstandswächter seine Berichte nicht zu den vorgesehenen Zeiten. 14 3A0580C

15 Teile Teile ti12033a Entfernen Sie vor dem Programmieren für den Transport aufgebrachte Schutzabdeckung. Nicht entfernen. Dieses Element dient zur haltung der Vorschriften zur Pos. Nr. Artikel-Nr. Bezeichnung Stück 1 BATTERIE, 9 Volt (vor Ort zu erwerben) DICHTUNG, sensor, ultraschall GEWINDESCHNEIDSCHRAUBE, HI-LO, #10-16 x 9/ ISOLIERSCHAUMSTOFF GEHÄUSE T814 ETIKETT, abdeckend A962 ABDECKUNG BATTERIEHALTERUNG U731 TUBE PLUG 3A0580C 15

16 Technische Daten Technische Daten Ultraschall-Tanktiefenmessbereich 0-9 m (0-30 ft) Nicht zur Verwendung in druckbeaufschlagten Tanks vorgesehen. Fluidpegelmessgenauigkeit +/- 0,5% Befestigung 2-Zoll-(npt)-Standardfassung. Höhe über dem Tank für 15 Zoll (30,48 cm) Tankfüllstandswächter und Rohrmontage Tankfüllstandswächter-Montagerohr und Tanklüftung Graco empfiehlt, den Tank getrennt vom Tankfüllstandswächter zu entlüften. Ist dies nicht möglich, können die Tankfüllstandswächter-Anbringung und die Entlüftungsfunktion kombiniert werden, wenn dies bei Tanks mit einer Tanköffnung erforderlich ist. Achten Sie darauf, den Tankfüllstandswächter nicht in der Nähe von Ecken oder Kanten anzubringen. Gewicht (mit eingesetzten Batterien) 2,34 lb. (1,06 g) RF-Kommunikation 2,4 GHz Betriebstemperaturbereich -22 F bis 185 F (-30 C bis 85 C) Hinweis: Das Display funktioniert unter 32 F (0 C) nicht. Lagerungstemperaturbereich -40 F bis 185 F (-40 C bis 85 C) Batterien Zwei alkalische 9 V-Batterien Batterielebensdauer 1,5 Jahre Gehäuse IP65 RF-Kommunikation 2,4 GHz RF-Kommunikationsreichweite mit Fuß (76,2-91,0 m) Hindernissen (basierend auf Gebäudeauslegung und RF-Umgebung) Tankgeometrie Tanks mit vertikalen Wänden, zylinderförmige Tanks und länglich runde Tanks. Vertikale Tanks Maximales Volumen Gallonen oder Liter Maximale Höhe 30 Fuß (360 Zoll) Zylinderförmige Tanks Maximales Volumen Gallonen oder Liter Maximaler Durchmesser 30 Fuß (360 Zoll) Maximale Länge 30 Fuß (360 Zoll) Länglich runde Tanks Maximales Volumen Gallonen oder Liter Maximale Höhe 30 Fuß (360 Zoll) Maximale Breite 30 Fuß (360 Zoll) Maximale Länge 30 Fuß (360 Zoll) Zulassungen FCC, Industry Canada (IC), C-Tick, CE ANMERKUNG: Die Zulassungen FCC, C-Tick und IC gelten für das im Tankfüllstandswächter (Tankfüllstandswächter) enthaltene RF-Gerät. 16 3A0580C

17 Abmessungen Abmessungen A B 9,1 Zoll (231 mm) 4,9 Zoll (124 mm) B A 1-1/2 Zoll npt 2 Zoll npt ti12031a 3A0580C 17

18 Tankgeometrie Tankgeometrie Vertikaler Tank: Maximales Volumen = Gallonen oder Liter. Die Tankwände müssen vom Leerstand bis zum maximalen Füllstand gleichmäßig vertikal sein Maximale Höhe 30 Fuß (360 Zoll) ABB. 10 ti12693a 18 3A0580C

19 Tankgeometrie Zylinderförmiger Tank: Maximales Volumen = Gallonen oder Liter. Die Tankendwände müssen flach sein; sie dürfen keine andere Form aufweisen, auch keine Glockenform. Maximale Höhe 30 Fuß (360 Zoll) Maximale Länge 30 Fuß (360 Zoll) ABB. 11 ti12695a 3A0580C 19

20 Tankgeometrie Länglich runder Tank: Maximales Volumen = Gallonen oder Liter. Die Tankendwände müssen flach sein; sie dürfen keine andere Form aufweisen, auch keine Glockenform. Maximale Höhe 30 Fuß (360 Zoll) Maximale Breite 30 Fuß (360 Zoll) Maximale Länge 30 Fuß (360 Zoll) ti12694a ABB A0580C

21 Tankgeometrie 3A0580C 21

22 Erweiterte Graco-Garantie für Tankfüllstandswächter Graco garantiert, dass alle in diesem Dokument genannten und von Graco hergestellten Geräte, die diesen Namen tragen, zum Zeitpunkt des Verkaufs an einen Endverbraucher frei von Material- und Herstellungsmängeln sind. Mit Ausnahme einer speziellen, erweiterten oder eingeschränkten Garantie, die von Graco bekannt gegeben wurde, garantiert Graco für eine Dauer von vierundzwanzig Monaten ab Kaufdatum die Reparatur oder den Austausch jedes Teiles, das von Graco für defekt befunden wird. Diese Garantie ist nur dann gültig, wenn das Gerät unter Beachtung der schriftlichen Empfehlungen zu installiert, betrieben und gewartet wird. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf allgemeinen Verschleiß, Fehlfunktionen, Beschädigungen oder Verschleiß aufgrund fehlerhafter Installation, falscher Anwendung, Abrieb, Korrosion, inadäquater oder falscher Wartung, Vernachlässigung, Unfall, Durchführung unerlaubter Veränderungen oder bau von Teilen, die keine Original-Graco-Teile sind, und Graco kann für derartige Fehlfunktionen, Beschädigungen oder Verschleiß nicht haftbar gemacht werden. Ebenso wenig kann Graco für Fehlfunktionen, Beschädigungen oder Verschleiß aufgrund einer Unverträglichkeit von Graco-Geräten mit Strukturen, Zubehörteilen, Geräten oder Materialien anderer Hersteller oder durch falsche Bauweise, Herstellung, Installation, Betrieb oder Wartung von Strukturen, Zubehörteilen, Geräten oder Materialien anderer Hersteller haftbar gemacht werden. Diese Garantie gilt unter der Bedingung, daß das Gerät, für welches die Garantieleistungen beansprucht werden, kostenfrei an einen autorisierten Graco-Vertragshändler geschickt wird, um den behaupteten Schaden bestätigen zu lassen. Wird der behauptete Schaden bestätigt, so wird jeder schadhafte Teil von Graco kostenlos repariert oder ausgetauscht. Das Gerät wird kostenfrei an den Originalkäufer zurückgeschickt. Sollte sich bei der Überprüfung des Gerätes kein Material- oder Herstellungsfehler nachweisen lassen, so werden die Reparaturen zu einem angemessenen Preis durchgeführt, der die Kosten für Ersatzteile, Arbeit und Transport umfasst. DIESE GARANTIE HAT AUSSCHLIESSENDE GÜLTIGKEIT UND GILT AN STELLE VON JEGLICHEN ANDEREN GARANTIEN, SEIEN SIE AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, UND ZWAR EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT AUSSCHLIESSLICH, DER GARANTIE, DASS DIE WAREN VON DURCHSCHNITTLICHER QUALITÄT UND FÜR DEN NORMALEN GEBRAUCH SOWIE FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEEIGNET SIND. Gracos einzige Verpflichtung bei Nichteinhaltung der Garantiepflichten ergeben sich aus dem oben dargelegten. Der Käufer anerkennt, dass kein anderes Rechtsmittel (einschließlich, jedoch nicht ausschließlich Schadenersatzforderungen für Gewinnverluste, nicht zustande gekommene Verkaufsabschlüsse, Personen- oder Sachschäden oder andere Folgeschäden) zulässig ist. Jede wegen Garantieverletzung eingereichte Klage muss innerhalb von zwei (2) Jahren ab dem Verkaufsdatum erfolgen. Graco bietet keine Garantien und weist alle stillschweigenden Garantien zurück, die die allgemeine Gebrauchstätigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck in Verbindung mit Zubehör, Geräten, Materialien oder Komponenten betreffen, die von Graco verkauft, aber nicht hergestellt werden. Diese von Graco verkauften, aber nicht von Graco hergestellten Teile (wie zum Beispiel Elektromotoren, Schalter, Schläuche usw.) unterliegen den Garantieleistungen der jeweiligen Hersteller. Graco unterstützt die Käufer bei der Geltendmachung eventueller Garantieansprüche nach Maßgabe. Auf keinen Fall kann Graco für indirekte, beiläufig entstandene, spezielle oder Folgeschäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Lieferung von Geräten durch Graco unter diesen Bestimmungen ergeben, oder der Lieferung, Leistung oder Verwendung irgendwelcher Produkte oder anderer Güter, die unter diesen Bestimmungen verkauft werden, sei es aufgrund eines Vertragsbruches, eines Garantiebruches, einer Fahrlässigkeit von Graco oder sonstigem. FOR GRACO CANADA CUSTOMERS The parties acknowledge that they have required that the present document, as well as all documents, notices and legal proceedings entered into, given or instituted pursuant hereto or relating directly or indirectly hereto, be drawn up in English. Les parties reconnaissent avoir convenu que la rédaction du présente document sera en Anglais, ainsi que tous documents, avis et procédures judiciaires exécutés, donnés ou intentés à la suite de ou en rapport, directement ou indirectement, avec les procedures concernées. FÜR BESTELLUNGEN wenden Sie sich an Ihren Graco-Händler oder rufen Sie uns an, um einen Vertriebshändler in Ihrer Nähe zu finden. Telefon: oder gebührenfrei unter: , Fax: Alle Angaben und Abbildungen in diesem Dokument stellen die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erhältlichen neuesten Produktinformationen dar. Graco behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen. For patent information, see Übersetzung der Originalbetriebsanleitung. This manual contains German. MM Graco Unternehmenszentrale: Minneapolis Internationale Büros: Belgien, China, Japan, Korea GRACO INC. P.O. BOX 1441 MINNEAPOLIS, MN Copyright 2008, Graco Inc. ist zertifiziert nach EN ISO Revised September 2012

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

ADF 725S Schweißschutzhelm mit automatischer Verdunkelung

ADF 725S Schweißschutzhelm mit automatischer Verdunkelung ADF 725S Schweißschutzhelm mit automatischer Verdunkelung D 83355 Erlstätt Kaltenbacher Weg 12 ACHTUNG: Verwenden Sie dieses Produkt erst, wenn sie die gesamte Anleitung gelesen und verstanden haben! Der

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (.

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (. SHARP. SHARP,..,.. (R600a: ) ( )..... (.)...,.., SHARP... 2..,. 3.,,,...., 5,. 2... 3.,.,. 4.. 5..,,. 6..,. 7... 8.,,. :, +5 C 38 C. To -0 C. 220-240V. 4.,. 5.,.. 6.,. 7.,, SHARP. 8.,.. 9... 0...... 2..,,.

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair EasyNote Serie MX Reparaturanleitung für Festplattenlaufwerk 7420220003 7420220003 Dokument Version: 1.0 - November 2007 www.packardbell.com Wichtige Sicherheitshinweise Bitte

Mehr

DEUTSCHE VERSION. CITO CounterControl. Benutzerhandbuch. CITO ProcessLine

DEUTSCHE VERSION. CITO CounterControl. Benutzerhandbuch. CITO ProcessLine DEUTSCHE VERSION CITO CounterControl Benutzerhandbuch CITO ProcessLine 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einführung 3 Warnung 3 Allgemeine Sicherheitsvorschriften 3 Das CITO CounterControl-Gerät

Mehr

FUSION F2. Tragbares RAID SATA-Speichersystem für 2 Festplatten. Benutzerhandbuch

FUSION F2. Tragbares RAID SATA-Speichersystem für 2 Festplatten. Benutzerhandbuch FUSION F2 Tragbares RAID SATA-Speichersystem für 2 Festplatten Benutzerhandbuch Spezifikationen und Funktionen von Fusion F2 LEDs für Festplattenbetrieb/-aktivität LED LEDs für Festplattenbetrieb/-aktivität

Mehr

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C Bedienungs- und Instandhaltungsanleitung Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C EINLEITUNG Die Informationen in dieser Anleitung sollen Ihnen bei der Installation

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654

Installationshandbuch. PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Installationshandbuch PTZ Domekamera CONVISION CC-8654 Stand: September 2014 Convision Systems GmbH Warnung vor gefährlicher elektrischer Spannung. Zur Wartung befolgen Sie bitte die Anweisungen des Handbuches.

Mehr

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN Capitolo 4 potenziare il computer K A P I T E L 4 DEN COMPUTER AUFRÜSTEN In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie Systemspeicher und Festplatte aufrüsten können, und wie die optionale interne kabellose

Mehr

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS DEU Schnellstartanleitung WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs PX-1091 WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs Schnellstartanleitung 01/2009 - JG//CE//VG

Mehr

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2 Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 5 2 4 3 9212420/2 2008-2010 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Mit dem Nokia Extra Power DC-11/ DC-11K (nachfolgend als DC-11 bezeichnet) können Sie die Akkus in

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Transportieren und Verpacken des Druckers

Transportieren und Verpacken des Druckers Transportieren und Verpacken des Druckers Dieses Thema hat folgenden Inhalt: smaßnahmen beim Transportieren des Druckers auf Seite 4-37 Transportieren des Druckers innerhalb des Büros auf Seite 4-38 Vorbereiten

Mehr

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 - Automatisches Universal- Notebook-Autoladegerät 90 W 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Notebook-Ladegerät

Mehr

DB-R35DUS Benutzer Handbuch

DB-R35DUS Benutzer Handbuch DB-R35DUS Benutzer Handbuch Deutsch Detail Ansicht: Front Ansicht: 1. Power Anzeige 2. Wiederherstellung Anzeige 3. HDD1 Zugriffanzeige 4. HDD2 Zugriffsanzeige 5. HDD1 Fehleranzeige 6. HDD2 Fehleranzeige

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen 4.0 Funktionsübersicht 5.0 Aufladen der Batterie 6.0 An- / Ausschalten

Mehr

Tischleuchte. 1-flammig BEDIENUNGSANLEITUNG UND GARANTIE 52695 01/2010, BK38040; 52695

Tischleuchte. 1-flammig BEDIENUNGSANLEITUNG UND GARANTIE 52695 01/2010, BK38040; 52695 DE Tischleuchte 1-flammig BEDIENUNGSANLEITUNG UND GARANTIE 52695 01/2010, BK38040; 52695 2/8 Deutsch / Tischleuchte 1-flammig Anwendung,... Sicherheitshinweise 4 Montage,... Inbetriebnahme, Fehlfunktionen

Mehr

Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1

Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1 Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1 KONFORMITÄTSERKLÄRUNG Wir, NOKIA CORPORATION, erklären uns voll verantwortlich, dass das Produkt AD-42W den Bestimmungen der Direktive 1999/5/EC des Rats der Europäischen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00

BEDIENUNGSANLEITUNG. Portable Data Carrier ETC. Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 BEDIENUNGSANLEITUNG Portable Data Carrier ETC Datenübertragungsgerät für ETC MOBATIME BD-801048.00 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheit... 3 1.1 Sicherheitshinweise... 3 1.2 In dieser Anleitung verwendete Symbole

Mehr

Bedienungsanleitung. Datenlogger zum Messen und Speichern von Feuchtigkeits-, Temperatur- und Druckwerten Modell RHT50

Bedienungsanleitung. Datenlogger zum Messen und Speichern von Feuchtigkeits-, Temperatur- und Druckwerten Modell RHT50 Bedienungsanleitung Datenlogger zum Messen und Speichern von Feuchtigkeits-, Temperatur- und Druckwerten Modell RHT50 Einleitung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Datenlogger zum Messen und Speichern

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex

BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex BEDIENUNGSANLEITUNG Luftfeuchtigkeitsmesser zur Ermittlung des Wärmeindex Modell RH25 Einleitung Vielen Dank für den Kauf des RH25 Luftfeuchtigkeitsmessers von Extech zur Ermittlung des Wärmeindex. Der

Mehr

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Der neue Sony PRS-T1 ebook-reader ist nicht mehr mit dem Programm Adobe Digital Editions zu bedienen. Es sind daher einige Schritte

Mehr

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers

Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Anleitung zur Installation und Nutzung des Sony PRS-T1 ebook Readers Der neue Sony PRS-T1 ebook-reader ist nicht mehr mit dem Programm Adobe Digital Editions zu bedienen. Es sind daher einige Schritte

Mehr

Tablet-PC. Sicherheitshinweise

Tablet-PC. Sicherheitshinweise Tablet-PC Sicherheitshinweise Diese Sicherheitsbroschüre ist Bestandteil Ihrer Dokumentation. Bewahren Sie diese Sicherheitsbroschüre zusammen mit der restlichen Dokumentation auf. MSN 4004 6369 1. Zu

Mehr

Herunterladen und Installieren von Updates für Vapor logic 4-Firmware

Herunterladen und Installieren von Updates für Vapor logic 4-Firmware Herunterladen und Installieren von Updates für Vapor logic 4-Firmware Die Experten in Sachen Befeuchtung VORSICHT Alle Warnhinweise und Arbeitsanweisungen lesen Dieses Dokument enthält wichtige zusätzliche

Mehr

Handbuch Datalogger A1

Handbuch Datalogger A1 Handbuch Datalogger A1 2 Inhalt 1. Einleitung 1. Einleitung 4 Der Wattcher Datalogger ist der Mittelpunkt in Ihrem Haus, um Ihren Energieverbrauch zu überwachen. 2. Installation 5 2.1 Situation zu Hause

Mehr

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch 2006, 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation

Mehr

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s:

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1. Überblick: 1: Kamera-Linse 2: ON/OFF Ein/Abschalttaste 3: Funktionstaste 4: Indikator - Lampe 5: MicroSD( TF-Karte) Schlitz 6: 2.5 USB Anschluss 7: Akku (eingebaut)

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Deutsch 1. Sicherheitshinweise 2. Installation 3. Fehlersuche 8 9 9-10 2 Bedienungsanleitung 1. Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig bevor Sie das Netzteil

Mehr

Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen.

Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen. Tipps und Problemlösungen zu chiptan comfort Wenn chiptan comfort mit der Grafik nicht funktionieren sollte, finden Sie hier einige Tipps die weiterhelfen. Übersicht 1. Das klappt immer: die Überweisung

Mehr

YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM

YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM YESSS! MF112 HSUPA USB Modem HSUPA/HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM Einleitung Das ZTE MF112 ist ein 3G-USB-Modem und funktioniert in folgenden Netzwerken: HSUPA/ HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS/GSM. Über eine USB-Schnittstelle

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Zubehör, Luft/Wasserwärmepumpe in Splitausführung 6 720 801 399-00.1I HHM-17-1 Vor Montage und Wartung sorgfältig lesen. 6 720 803 882 (2012/06) Inhaltsverzeichnis Wichtige Informationen

Mehr

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk

Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Bedienungsanleitung Externe Laufwerke CD-/DVD-Brenner & 3,5 -Diskettenlaufwerk Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie eines der externen Laufwerke anschließen oder einschalten Stand 02.03.2012 CD-/DVD-Brenner

Mehr

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips)

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips) Deutsch Festplattenlaufwerk AppleCare Installationsanweisungen Bitte befolgen Sie diese Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden und Ihr Garantieanspruch kann

Mehr

Bedienungsanleitung MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB 3.0) Externes Gehäuse. für 3,5 SATA zu USB 2.0/eSATA / USB 3.

Bedienungsanleitung MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB 3.0) Externes Gehäuse. für 3,5 SATA zu USB 2.0/eSATA / USB 3. MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB 3.0) Bedienungsanleitung Externes Gehäuse für 3,5 SATA zu USB 2.0/eSATA / USB 3.0 MR-35US (USB 2.0) MR-35US2 (USB 2.0 plus esata) MR-35U3 (USB

Mehr

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Kaffeemaschine Brüht in Thermoskrug mit manueller Wasserbefüllung Ihre Servicestelle für die Schweiz: Tel: +41 62 958 10 00 1. Inhaltsverzeichnis THERMOS M

Mehr

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc.

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Hinweise zur Datenübertragung mit Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Information Diese Anleitung hilft Ihnen, das smartlab Bluetooth Modul in Ihr smartlab genie Blutzuckermessgerät

Mehr

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 DE - Deutsch Bedienungsanleitung Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 1. Vorwort Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 entschieden

Mehr

Software-Installationsanleitung

Software-Installationsanleitung Software-Installationsanleitung In dieser Anleitung wird beschrieben, wie die Software über einen USB- oder Netzwerkanschluss installiert wird. Für die Modelle SP 200/200S/203S/203SF/204SF ist keine Netzwerkverbindung

Mehr

Infrarot Thermometer. Mit 12 Punkt Laserzielstrahl Art.-Nr. E220

Infrarot Thermometer. Mit 12 Punkt Laserzielstrahl Art.-Nr. E220 Infrarot Thermometer Mit 12 Punkt Laserzielstrahl Art.-Nr. E220 Achtung Mit dem Laser nicht auf Augen zielen. Auch nicht indirekt über reflektierende Flächen. Bei einem Temperaturwechsel, z.b. wenn Sie

Mehr

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG

PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG PROGRAMMIEREINHEIT INSTALLATIONSANLEITUNG Link_Programmer.indd I 08.10.2010 13:57:4 Link_Programmer.indd II 08.10.2010 13:57:4 INHALTSVERZEICHNIS Beschreibung...2 Installation...2 Gebrauch...3 Sicherheitshinweise...4

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Gebrauchsanweisung Vor der Benutzung des Omnican Pen lesen Sie bitte diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Der Aufbau des Omnican Pen Gewinde für Penkanüle Restmengenskala

Mehr

Handbuch Zeiterfassungsterminal

Handbuch Zeiterfassungsterminal Stand: Juni 2007 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 1.1 Typografie 1.2 Einleitung 2.0 Systemaufbau und Tastaturzuordnung 4.0 Zeiterfassungsterminal 5.1 Anschluss 5.2 Inbetriebnahme Zeiterfassungsterminal

Mehr

Upgrade your Life GV-R9700 INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9700 Grafikbeschleuniger. Rev. 101

Upgrade your Life GV-R9700 INSTALLATIONSANLEITUNG. Radeon 9700 Grafikbeschleuniger. Rev. 101 GV-R9700 Radeon 9700 Grafikbeschleuniger Upgrade your Life INSTALLATIONSANLEITUNG Rev. 101 1.HARDWARE-INSTALLATION 1.1. LIEFERUMFANG Das Pakte des Grafikbeschleunigers GV-R9700 enthält die folgenden Teile:

Mehr

Mobile Security Configurator

Mobile Security Configurator Mobile Security Configurator 970.149 V1.1 2013.06 de Bedienungsanleitung Mobile Security Configurator Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 1.1 Merkmale 4 1.2 Installation 4 2 Allgemeine

Mehr

Deutsche Version. Einleidung. Hardware installieren. LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps

Deutsche Version. Einleidung. Hardware installieren. LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps LC201 Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps Einleidung Für die störungsfreie Funktion des Sweex Powerline Ethernet Adapter 200 Mbps ist es wichtig, eine Reihe von Punkten zu beachten: Setzen Sie den

Mehr

IC-W1 Schnellstartanleitung

IC-W1 Schnellstartanleitung IC-W1 Schnellstartanleitung HINWEIS: Das IC ist ein Indoor-Gerät. Achten Sie darauf, das Gerät in einem trockenen geschützten Raum zu installieren. Die Exposition gegenüber Regen und extremen Wetterbedingungen

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

AX-7600. 1. Sicherheitsinformationen

AX-7600. 1. Sicherheitsinformationen AX-7600 1. Sicherheitsinformationen AX-7600 ist ein Laserprodukt Klasse II und entspricht der Sicherheitsnorm EN60825-1. Das Nichtbeachten der folgenden Sicherheitsanweisungen kann Körperverletzungen zur

Mehr

ORGA 6041 DFU Firmwareupdate

ORGA 6041 DFU Firmwareupdate ORGA 6041 DFU Firmwareupdate ORGA 6000 MCTUpgrade V1.4 18.03.2013 Dokumenten Historie Version Datum Autor Änderungen V1.0 04.03.2008 TSS Initialversion V1.1 07.04.2008 TSS Änderung der Dokumenten Eigenschaften

Mehr

Mobiler DVD-Player PDX-1285

Mobiler DVD-Player PDX-1285 Mobiler DVD-Player PDX-1285 10006077 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS

UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS UNIVERSAL BLUETOOTH TASTATUR-CASE FÜR 9-10 TABLETS Kurzanleitung zur Installation 86281 SYMBOLE IN DER BEDIENUNGSANLEITUNG ACHTUNG: Eine Situation, in der Sie oder andere verletzt werden können. Vorsicht:

Mehr

COFFEE QUEEN *320.415

COFFEE QUEEN *320.415 Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN *320.415 Energie sparender Kaffeeautomat Kapazität 2,2 Liter Einfache Installation und Bedienung 320415 de ma 2012 04 1/13 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

So funktioniert der TAN-Generator

So funktioniert der TAN-Generator So funktioniert der TAN-Generator Lösungen, wenn's mal klemmt Was tun, wenn der TAN-Generator streikt? Es sind oft nur kleine Korrekturen nötig, um das Gerät zum Arbeiten zu bewegen. Die wichtigsten Tipps

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth

Mehr

Electronic Solar Switch

Electronic Solar Switch Electronic Solar Switch DC-Lasttrenner für SMA Wechselrichter Bedienungsanleitung DE ESS-BDE074812 TB-ESS Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zu dieser Anleitung................ 5 1.1 Gültigkeitsbereich..........................

Mehr

10. Garantie. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Lieferumfang C D. Allgemeine Bedingungen laut Orgalime S. 2000

10. Garantie. Inhaltsverzeichnis. 1. Einleitung. 2. Lieferumfang C D. Allgemeine Bedingungen laut Orgalime S. 2000 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2 2. Inhalt 2-3 3. Sicherheitshinweise 4 4. Inbetriebnahme 4 5. Problembewältigung 5 6. Pflege und Wartung 6-7 7. Technische Daten 8 8. Artikel Nummer 9 9. Zubehör 10 10.

Mehr

ANLEITUNG. Diese Anleitung bitte für mögliche Rückfragen aufbewahren. Sie enthält wichtige Informationen. L5715-0520G1

ANLEITUNG. Diese Anleitung bitte für mögliche Rückfragen aufbewahren. Sie enthält wichtige Informationen. L5715-0520G1 ANLEITUNG L575-0520G Diese Anleitung bitte für mögliche Rückfragen aufbewahren. Sie enthält wichtige Informationen. 6+ 2007 Mattel, Inc. All Rights Reserved. 25 INHALT BATTERIESICHERHEITSHINWEISE Das Produkt

Mehr

IJ-25 - FIT FRANKIERGERÄT INSTALLATIONSANLEITUNG

IJ-25 - FIT FRANKIERGERÄT INSTALLATIONSANLEITUNG INSTALLATIONSANLEITUNG IJ-25 - FIT FRANKIERGERÄT Dieses Gerät sollte in der Nähe einer leicht zugänglichen Steckdose und einem Analog- Telefonanschluß aufgestellt werden. 1 PACKEN SIE IHR FRANKIERGERÄT

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Ihr Händler... U_DE Rev. 081027...... 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis 2

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

BeoLab 3. Bedienungsanleitung

BeoLab 3. Bedienungsanleitung BeoLab 3 Bedienungsanleitung Für Zugang zu den Zulassungsetiketten nehmen Sie die obere Abdeckung des BeoLab 3 ab. HINWEIS! Längere Benutzung bei hoher Lautstärke kann Gehörschäden verursachen. Acoustic

Mehr

April 2013. 2014 SebaKMT MADE in GERMANY

April 2013. 2014 SebaKMT MADE in GERMANY TBG-Meeting Einrichten eines in NYC N3-Netzwerks April 2013 2014 SebaKMT MADE in GERMANY Beginnen wir mit... Bitte prüfen Sie vor dem Start, ob alle Geräte die aktuelle Firmware besitzen!!! Alle Netzwerkgeräte

Mehr

Vielen Dank für den Kauf Ihrer E5336 Modem. Dieses

Vielen Dank für den Kauf Ihrer E5336 Modem. Dieses Vielen Dank für den Kauf Ihrer E5336 Modem. Dieses Handbuch beschreibt die Funktionen des E5336 Modem. Copyright Huawei Technologies Co., Ltd. 2012. All rights reserved. THIS DOCUMENT IS FOR INFORMATION

Mehr

Bedienungsanleitung. Bacchi Espressomaschine. Bestell-Nr. 87724

Bedienungsanleitung. Bacchi Espressomaschine. Bestell-Nr. 87724 Bedienungsanleitung Bacchi Espressomaschine Bestell-Nr. 87724 Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme der Espressomaschine sorgfältig durch! Beachten Sie die Sicherheitshinweise! Bewahren

Mehr

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Aktivierung der Barcodelesefunktion am VetScan I-STAT 1 1. VetScan

Mehr

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T Inhalt 1. Erleben Sie die 510-T mit Tanksystem 2. Die Batterie 3. Verdampfer/Atomizer 4. Wie montiere ich meine 510-T? 5. Füllen des Depot mit Liquid 6. Dampfen

Mehr

Bedienungsanleitung PH-Messgerät PCE-PH22

Bedienungsanleitung PH-Messgerät PCE-PH22 PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de *14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent pro Minute aus dem

Mehr

A TASTE OF THE FUTURE. Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN. MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter

A TASTE OF THE FUTURE. Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN. MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter A TASTE OF THE FUTURE Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter Kaffeemaschine mit geringem Energieverbrauch. Kapazität 1,8 Liter Einfache

Mehr

McAfee Security-as-a-Service -

McAfee Security-as-a-Service - Handbuch mit Lösungen zur Fehlerbehebung McAfee Security-as-a-Service - Zur Verwendung mit der epolicy Orchestrator 4.6.0-Software Dieses Handbuch bietet zusätzliche Informationen zur Installation und

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. Ergänzende Spezifikationen MO128 SWEEX ISDN MODEM 128K PCI

Deutsche Version. Einleitung. Packungsinhalt. Spezifikationen. Ergänzende Spezifikationen MO128 SWEEX ISDN MODEM 128K PCI MO128 SWEEX ISDN MODEM 128K PCI Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für den Sweex ISDN PCI Adapter entschieden haben. Für die sachgemäße Funktionsweise dieses Produktes empfehlen wir

Mehr

Temperatur-Datenlogger

Temperatur-Datenlogger Bedienungsanleitung Temperatur-Datenlogger Modell TH10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Temperatur Datenloggers. Dieser Datenlogger misst und speichert bis zu 32.000 Temperatur-Messwerte.

Mehr

Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN

Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN Wartungsanleitung Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN Beschreibung In dieser Beschreibung finden Sie Angaben zum Austausch

Mehr

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com

ReadyNAS TM NV HANTZ + PARTNER. Starthilfe Handbuch. Auspacken und Prüfen des Inhaltes. The Upgrade Company! www.hantz.com Starthilfe Handbuch HANTZ + PARTNER The Upgrade Company! www.hantz.com Auspacken und Prüfen des Inhaltes Inhalt der Lieferung: () ReadyNAS () Festplatten Käfige () Starthilfe Handbuch () Garantiekarte

Mehr

WLAN Konfiguration unter Windows XP

WLAN Konfiguration unter Windows XP WLAN Konfiguration unter Windows XP Konfiguration für die Verwendung Ihres PCs mit WLAN unter WindowsXP Inode empfiehlt Ihnen für die Verwendung des WLAN-Moduls aktuell installierte Treiber für Ihre WLAN-Karte.

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

AXIS 205 Netzwerkkamera Kurzmontageanweisung

AXIS 205 Netzwerkkamera Kurzmontageanweisung AXIS 205 Kurzmontageanweisung Seite 1 von 6 AXIS 205 Netzwerkkamera Kurzmontageanweisung Fokussierring Statusanzeige (um Fokussierring herum) Seriennummer Netzwerkanzeige Steuertaste Netzanzeige Führen

Mehr

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)?

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Dies kann mehrere Gründe haben. Bitte befolgen Sie diese Empfehlungen nacheinander: Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie

Mehr

Wiegesystem FX1. Betriebsanleitung. Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall

Wiegesystem FX1. Betriebsanleitung. Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall Betriebsanleitung Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall Wiegesystem FX1 Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Import, Vertrieb und Service im deutschsprachigen Raum

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Netzwerkkamera bei Rauchentwicklung oder ungewöhnlichem Geruch sofort abschalten. Stellen Sie die Netzwerkkamera nicht in der Nähe von Wärmequellen (z. B. Fernsehgeräte, Heizgeräte,

Mehr

W8780. www.fisher-price.de

W8780. www.fisher-price.de W8780 Diese Anleitung bitte für mögliche Rückfragen aufbewahren. Sie enthält wichtige Informationen. Drei Batterien AA erforderlich (enthalten). Die enthaltenen Batterien dienen ausschließlich Vorführzwecken

Mehr

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit

Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit Golden Eye A. Produktprofil Nr. Name Beschreibung Es handelt sich um eine Multifunktionstaste mit 1 Funktionstaste verschiedenen Funktionen in verschiedenen Modus- und Statusoptionen; einschließlich Ein-

Mehr

Bedienung und Programmierung. Swiss Dart Machine

Bedienung und Programmierung. Swiss Dart Machine Swiss Dart Machine SDM Mk1 Münzteil Bedienung und Programmierung Deutsch Swiss Dart Machine Diese Anleitung ist wichtig für die korrekte Bedienung der Swiss Dart Machine in Verbindung mit dem Münzteil.

Mehr

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia N95 8GB Installationsanleitung

Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia N95 8GB Installationsanleitung Nokia Mail for Exchange mit dem Nokia N95 8GB Installationsanleitung Sämtliche geistigen Eigentumsrechte verbleiben bei Vodafone, Microsoft bzw. deren Lizenzgeber. Es ist nicht gestattet, die Dokumente

Mehr

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock verwandelt Ihren mechanischen Schließzylinder in ein voll betriebsbereites Zutrittssystem. Der RFID-Leser, komplett integriert im Schließzylinder, ließt

Mehr

Bedienungsanleitung WR ConfigTool für DuoFern Handzentrale (9493) DuoFern Umweltsensor (9475)

Bedienungsanleitung WR ConfigTool für DuoFern Handzentrale (9493) DuoFern Umweltsensor (9475) Bedienungsanleitung WR ConfigTool für DuoFern Handzentrale (949) DuoFern Umweltsensor (9475) / Inhaltsverzeichnis Einleitung.... Standard Layout... 4 Handzentrale... 5. Daten laden... 5. Einstellungen

Mehr

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

Es ist ratsam die Schritte der Reihe nach durchzugehen, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Installationshilfe für die T-Sinus 721X/XA und deren Komponenten unter Windows XP In der folgenden Installationshilfe wird davon ausgegangen, dass alle aus dem Internet herunter geladenen Pakete in den

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de Bedienungsanleitung Solarmessgerät PCE-SPM 1 *14 Cent pro Minute aus dem dt.

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G

P E U G E O T A L E R T Z ONE N A V I G A T I O N S S Y S T E M T O U C H S C R E E N - T A B L E T I N S T A L L A T I O N S A N L E I T U N G PEUGEOT ALERT ZONE NAVIGATIONSSYSTEM-ANLEITUNG FÜR TOUCHSCREEN TABLET Dieses Dokument erläutert das Verfahren für Kauf, Herunterladen und Installation der Peugeot Alert Zone Karten-Updates und Datenbanken

Mehr

Anleitung zur Durchführung von Softwareaktualisierungen THERMOMAX THX - DL

Anleitung zur Durchführung von Softwareaktualisierungen THERMOMAX THX - DL Anleitung zur Durchführung von Softwareaktualisierungen THERMOMAX THX - DL Datenlogger Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank das Sie sich für ein Produkt aus unserem Hause entschieden haben.

Mehr

EW7033 USB 3.0 Enclosure fur 6,35cm (2.5 ) SATA-Festplatten

EW7033 USB 3.0 Enclosure fur 6,35cm (2.5 ) SATA-Festplatten EW7033 USB 3.0 Enclosure fur 6,35cm (2.5 ) SATA-Festplatten 2 DEUTSCH EW7033 USB 3.0 Enclosure für 6,35cm (2.5") SATA-Festplatten Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang...

Mehr

Benutzerhandbuch TG-3468. 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter

Benutzerhandbuch TG-3468. 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter Benutzerhandbuch TG-3468 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter COPYRIGHT & WARENZEICHEN Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. ist ein eingetragenes Warenzeichen von

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr