Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Maximales Dateigewicht Flash 50KB 80KB GIF/JPG/SWF"

Transkript

1 Technische Spezifikationen für Online Advertising 1. Messe-Webseiten Format Pixel Flash Dateiformate Fullsize Banner 468 x KB 40 KB GIF/JPG/SWF Button 175 x KB 40 KB GIF/JPG/SWF Skyscraper 160 x KB 40 KB GIF/JPG/SWF Hockeystick 728x90 160x600 50KB 80KB GIF/JPG/SWF Hinweis zum Hockeystick: Das Hockeystick besteht aus einem Superbanner (728x90) und einem Skyscraper (160x600), die wie ein Winkel um den rechten oberen Rand der Seite positioniert sind. Standardmäßig dockt dabei der Skyscraper von rechts an den Superbanner an. Ein Großteil unserer Nutzer kommen aus Englisch-sprachigen Ländern. Um diesen Menschen Ihre Werbung optimal anzeigen zu können, bitten wir Sie uns sowohl eine Deutsche als auch eine Englische Version (inkl. Link zu einer englisch-sprachigen Website) Ihres Banners anzuliefern. Image- und Fallback Werbemittel Mögliche Bild-Formate: GIF und JPEG Statische und animierte GIF-Dateien sind möglich Bitte nutzen Sie kein Flash 11 oder ActionScript 3 zur Erstellung der Banner. Maximale Dateigröße: bis 40 KB. Bitte liefern Sie immer ein Fallback-Image (siehe Image- und Fallback- Werbemittel) mit. Das Fallback-Image wird Nutzern angezeigt, die kein Flash- Plugin oder Javascript verwenden. Hilfestellung für die Erstellung klickbarer Flashbanner finden Sie hier: Es dürfen keine festen Links innerhalb der Flash-Datei bestehen. Alle URLs und das Zielfenster werden durch unseren AdServer generiert. Innerhalb von Flash verwenden Sie bitte dazu die Action-Script Funktion geturl(). Unser Adserver übergibt die Ziel-URL und das Ziel-Fenster an Flash über die Variablen clicktag und clicktarget. Bitte beachten Sie Groß- und Kleinschreibung. Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage Frankfurt am Main Amtsgericht Frankfurt am Main HRB Geschäftsführung: Wolfgang Marzin (Vorsitzender) Detlef Braun, Uwe Behm

2 Seite 2 Beispiel 1 on (release) { geturl (clicktag, clicktarget); } Sollte die Variable nicht an der Stelle verfügbar sein, an der das geturl aufgerufen wird, so muss gegebenfalls _root. hinzugefügt werden. Beispiel 2 on (release) { geturl (_root.clicktag, _root.clicktarget); } Sollte das Werbemittel mehrere Links enthalten, so setzen sich die Variablen entsprechend fort: clicktag, clicktag1, clicktag2, usw. Bitte teilen Sie uns gegebenfalls mit, welche Variable für welche Schaltfläche (Button) verwendet wird. Nachladen von Flash-Inhalten Bitte liefern Sie uns immer eine komplette swf-datei. Das nachträgliche Laden von Filmen in die swf-datei ist nicht gestattet. Anzahl der Filmschleifen Das animierte Werbemittel muss nach maximal 3 Wiederholungen stoppen. Dies erreichen Sie durch die Function "stop()" am Ende der Zeitleiste. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass die Animation einen harmonischen Bewegungsablauf hat, die vom Betrachter wahrgenommen werden können. Flash mit eigener HTML-Steuerdatei Wenn Sie die Flashwerbemittel mit einer zusätzlichen Steuerdatei (HTML) anliefern möchten, ist folgendes zu beachten: Bitte bedenken Sie, dass Ihre Javascripte unter Umständen auf einer Seite ausgeführt werden, die noch andere JavaScript-Funktionen mit evtl. dem gleichen Namen enthält. Darum sollte auch der Kundenname in die Funktions- und Variablen-Namen mit einfließen, um Namenskonflikte zu vermeiden. Bitte integrieren Sie in die Steuerdatei einen so genannten Sniffercode, zur Überprüfung, ob der Nutzer das Flash-Plugin oder Javascript verwendet. Entsprechend müssen sie dann ein Fallback-Image darstellen, das auch hier mit angeliefert werden muss (siehe Image und Fallback-Werbemittel). Je nach Werbemitteltyp muss der Wmode für Flash entsprechend angegeben werden. - wmode=transparent für Flash-Layer Werbemittel - wmode=opaque für alle anderen Beispiel <PARAM NAME= wmode VALUE= opaque...> <EMBED wmode= opaque...>

3 Seite 3 Top Boxen Formate Wir bieten die Top Box sowohl für Firmen als auch für Produkte an. Von beiden werden jeweils bis zu 5 gleichzeitig auf der Seite Aussteller und Produkte der jeweiligen Messe-Website angezeigt. Insgesamt kann es bis zu 25 Unternehmens- und 25 Produkt-Top Boxen geben. Voraussetzung Die Top Box auf der Webseite einer Messe bedingt lediglich ein Aussteller- Profil auf der Veranstaltungswebseite inkl. mindestens einem Produkt. Der Produktname oder Firmenname (exakt wie im Aussteller-Profil) muss bei der Bestellung angegeben werden, damit die Top Box auf das gewünschte Produkt bzw. Firma verlinkt. Eine Verlinkung auf eine externe Website ist leider nicht möglich. Textlänge Darüber hinaus benötigen wir von Ihnen eine Kurzbeschreibung der Firma bzw. des Produkts, die direkt in der Top Box erscheinen wird. Diese Kurzbeschreibung darf eine Länge von 70 Zeichen nicht überschreiten. Bitte senden Sie uns die Kurzbeschreibung sowohl in Deutsch als auch auf Englisch.

4 Seite 4 2. productpilot.com Format Pixel Flash Dateiformate Fullsize Banner 468 x KB 40 KB GIF/JPG/SWF Skyscraper 160 x KB 40 KB GIF/JPG/SWF Button 175 x KB 40 KB GIF/JPG/SWF Ein Großteil unserer Nutzer kommen aus Englisch-sprachigen Ländern. Um diesen Menschen Ihre Werbung optimal anzeigen zu können, bitten wir Sie uns sowohl eine Deutsche als auch eine Englische Version (inkl. Link zu einer englisch-sprachigen Website) Ihres Banners anzuliefern. Image- und Fallback Werbemittel Mögliche Bild-Formate: GIF und JPEG Statische und animierte GIF-Dateien sind möglich Es gelten die gleichen Spezifikationen wie für die Messe-Webseiten (siehe Seiten 1 und 2) Top Boxen Formate Auf productpilot.com bieten wir die Top Box ausschließlich für Produkte an. Sie werden auf der Startseite im sofort sichtbaren Bereich angezeigt. Insgesamt kann es bis zu 15 Top Boxen geben. Voraussetzung Die Top Box auf der Veranstaltungsseite einer Messe bedingt lediglich ein Aussteller-Profil auf productpilot.com inkl. mindestens einem Produkt. Der Produktname muss bei der Bestellung angegeben werden, damit die Top Box auf das gewünschte Produkt verlinkt. Eine Verlinkung auf eine externe Website ist leider nicht möglich.

5 Seite 5 3. Messe-Apps Bitte beachten Sie, dass immer alle u.g. Bannerformate anzuliefern sind, damit der Banner auf den Großteil aller mobilen Endgeräte einwandfrei dargestellt werden kann. Format Pixel Dateiformate App Banner 720x100 30KB GIF/JPG App Banner 640x100 30KB GIF/JPG App Banner 480x50 30KB GIF/JPG App Banner 360x50 30KB GIF/JPG App Banner 320x50 30KB GIF/JPG App Banner 300x50 30KB GIF/JPG Werden derzeit von uns nicht angeboten und könnten auch auf ios-devices nicht dargestellt werden. Andere Formate ggf. auf Anfrage. Wir empfehlen, die Banner auf eine für mobile Endgeräte optimierte Webseite zu verlinken, um damit die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Sollte eine solche Webseite nicht zur Verfügung stehen, kann als Landingpage das Ausstellerprofil auf der jeweiligen Messe-Seite genutzt werden. Ein Großteil unserer Nutzer kommen aus Englisch-sprachigen Ländern. Daher empfehlen wir Ihnen, den Text im Banner auf Englisch zu verfassen.

Bannerwerbung auf der Website der Werkstätten:Messe 2013

Bannerwerbung auf der Website der Werkstätten:Messe 2013 Bannerwerbung auf der Website der Werkstätten:Messe 2013 Machen Sie die Branche bereits vor der Messe auf sich aufmerksam und schalten Sie einen individuellen Banner auf der Website der Werkstätten:Messe

Mehr

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2012

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2012 Online Mediadaten gültig ab 01. Januar 2012 Online Werbung KN-online ist eines der führenden Online-Medien in Schleswig-Holstein. Durch die starke Vernetzung der Printund Online-Redaktion bietet KN-online

Mehr

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at Überblick Dynamisch platzierte Werbeformen Sie bestimmen wie viele UserInnen Sie erreichen wollen

Mehr

ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens

ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens ONLINE-WERBUNG Im Mittelpunkt des Geschehens Erfolgreich werben / Online & Crossmedia Internet: Das Infomedium für Millionen Das Internet ist aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken: Immer mehr Menschen

Mehr

Advertising Spezifikationen

Advertising Spezifikationen Advertising Spezifikationen Dieses Dokument enthält die detaillierten technischen Informationen zur Schaltung von Onlinewerbemitteln auf den Plattformen studivz und meinvz. Berlin, Januar 2014 Belegungseinheiten

Mehr

Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de

Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de Anlieferbedingungen/Spezifikationen Werbemittel für Online- Werbeformen für www.berliner- woche.de Anlieferschluss bei fertig gelieferten Werbemitteln - 7 Werktage vor Kampagnenstart bei Erstellung der

Mehr

Online-Preisliste. August 2012. www.werra-rundschau.de. Werben Sie erfolgreich online... gültig ab

Online-Preisliste. August 2012. www.werra-rundschau.de. Werben Sie erfolgreich online... gültig ab Werben Sie erfolgreich online... www.werra-rundschau.de Online-Preisliste gültig ab August 2012 Übersicht der Werbeformen WALLPAPER (950 x 90 Pixel waagrecht) WALLPAPER (160 x 600 Pixel senkrecht) Tagespreis

Mehr

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.

INTRO VERLAG. Spezifikationen. und Flash Spezifikationen. Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde. INTRO VERLAG Spezifikationen Standard Online-Werbemittel und Flash Spezifikationen Stand 01.09.2008 www.intro.de www.festivalguide.de www.gig-guide.de www.11freunde.de 1. Einleitung Diese Spezifikationen

Mehr

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt.

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt. Flash Spezifikation Bei Anlieferung sind anzugeben: Flashversion (Version 9 oder geringer) Fallback-Image (außer bei Layer Ads) Click URL Informationen über besondere Actionscripte (falls verwendet) Trackingmethode

Mehr

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2013

Online Mediadaten. gültig ab 01. Januar 2013 Online Mediadaten gültig ab 01. Januar 2013 Online Werbung KN-online ist eines der führenden Online-Medien in Schleswig-Holstein. Durch die starke Vernetzung der Printund Online-Redaktion bietet KN-online

Mehr

Technische Spezifikationen Flash-Werbemittel

Technische Spezifikationen Flash-Werbemittel Werbemittelanlieferung: werbung@ems.guj.de Rückfragen: Oliver Starckjohann: +49(0)40 3703 7398 Technische Spezifikationen Flash-Werbemittel Einleitung Macromedia und DoubleClick haben gemeinsam eine Methode

Mehr

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Version 4.2, 24.08.2010 Ihr Partner im Bereich Branding, Performance und Multichanneling Inhaltsverzeichnis Richtlinien für alle Werbemittel... 3 Grössen und

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATION 2009 FILMSTARTS.DE

TECHNISCHE SPEZIFIKATION 2009 FILMSTARTS.DE Technische Spezifikationen CINEPLEX.DE; UCI-KINOWELT.DE; FILMSTARTS.DE 1 Inhaltsverzeichnis A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformen Fullsize Banner Supersize Banner

Mehr

Unsere Werbeformen auf E-Journals in der Übersicht

Unsere Werbeformen auf E-Journals in der Übersicht Unsere Werbeformen auf E-Journals in der Übersicht Werbeform Abmessung (Pixel) Dateigröße (kb) Dateiformat TKP 1) -Preis ROS 2) -/TKP 1) -Preis Skyscraper 120 x 600 50 GIF, JPEG, HTML, Flash 75, 45, Wide

Mehr

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel

Mehr

Statistiken Werbeformen Preise

Statistiken Werbeformen Preise www.verdecktepreiserhoehungen.de Statistiken Werbeformen Preise Spezifikationen Verdeckten Preiserhöhungen auf der Spur. Auf dem Portal können Nutzer versteckte Preis- oder Mengenänderungen bei Produkten

Mehr

Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH

Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH I. Generelle Spezifikationen 1.) Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 3 Tage vor Start der Kampagne als Email an ads@interactivemedia.net

Mehr

Richtlinien für alle Werbemittel

Richtlinien für alle Werbemittel Richtlinien für alle Werbemittel RICHTLINIEN FÜR ALLE WERBEMITTEL alle Werbemittel müssen in der vereinbarten AdSize (Pixel in Höhe und Breite) angeliefert werden. überschreiten Sie nicht die maximalen

Mehr

affilinet_ Flash-Spezifikationen

affilinet_ Flash-Spezifikationen affilinet_ Flash-Spezifikationen Inhaltsverzeichnis Allgemeines...2 Klickzählung...2 Lead/Sale Programme... 2 PPC und Kombi Programme...3 Übergabe von Formulardaten...4 clicktag Variante Sale/Lead Programm...4

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.05.2009

Technische Spezifikationen. gültig ab 01.05.2009 Technische Spezifikationen gültig ab 01.05.2009 Inhalt Anlieferung der Werbemittel Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Flash Spezifikationen Layer Ads Flash Spezifikationen Expandables

Mehr

IAB Switzerland Anlieferung

IAB Switzerland Anlieferung IAB Switzerland Anlieferung Stand: 10. März 2010 Flash Spezifikation Bei Flash Werbemitteln ist die Klickzählung nicht automatisch durch den Adserver steuerund implementierbar. Deshalb ist bei der Erstellung

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 9 ANLIEFERUNG

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de

SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN. www.dotnetpro.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN dotnetpro.de ist das Online-Angebot der Fachzeitschrift für Softwareentwickler dotnetpro, der am meisten verbreiteten.net Entwicklerzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

Mehr

Architectural Digest Online. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital

Architectural Digest Online. Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital Architectural Digest Online Technische Spezifikationen für Standard- und Sonderwerbeformate Digital WERBEFORMEN INHALT Überblick Display Ads Seite 3 Standardwerbeformen Seite 4-5 Sonderwerbeformen Seite

Mehr

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com XING Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen www.xing.com XING Werbemittel-Spezifikationen Allgemeine Spezifikationen Bearbeitungszeiten für Werbemittel Art des Werbemittels 24 Std. bei eingehaltenen

Mehr

Technische Daten & Spezifikationen

Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten Standardformate Werbemittelspezifikationen für Standardformate Die Dateigröße versteht sich als Summe aus Quellcode und eingebetteten Grafiken. Flash-Werbemittel

Mehr

Flash Spezifikationen für Standard Werbemittel. Version 13.05.2013

Flash Spezifikationen für Standard Werbemittel. Version 13.05.2013 Flash Spezifikationen für Standard Werbemittel Version 13.05.2013 Inhalt 1. Richtlinien für alle Werbemittel 2. Maximale Grössen von Standardformaten 3. Flash Spezifikationen 4. Roadblock (Wallpaper) 5.

Mehr

Buchen Sie jetzt unsere attraktiven Werbeflächen

Buchen Sie jetzt unsere attraktiven Werbeflächen Werben auf immodelfin.com Möbel, Strom, Telefon, Versicherungen, Autos, Urlaub, Renovierung, Umzugshilfe. Das Internet erfüllt bereits fast alle Wünsche. Es ist ein Rund-um-die-Uhr verfügbares Medium mit

Mehr

Erstellung eines Wallpaper Ads / Hockeysticks für MSN Stand 04/2010

Erstellung eines Wallpaper Ads / Hockeysticks für MSN Stand 04/2010 Erstellung eines Wallpaper Ads / Hockeysticks für MSN Stand 04/2010 Definition eines Wallpaper Ads Benötigte Dateien: 728x90 Superbanner Fallback: Gif/Jpg (max 40kb) 728x90 Superbanner Flash: Swf (max

Mehr

Technische Spezifikationen Online-Werbemittel

Technische Spezifikationen Online-Werbemittel Technische Spezifikationen Online-Werbemittel 2 Abmessungen der Standardformate Werbemittel Maße Leaderboard max.: 728 x 90 px expandable Leaderboard max.: 728 x 90 px auf 728 x 360 px Megabanner 800 x

Mehr

Spezifikationen. Branded Advertorial auf TOP.DE

Spezifikationen. Branded Advertorial auf TOP.DE Spezifikationen Branded Advertorial auf TOP.DE I. Aufbau und Bestandteile des Branded Advertorials Nachfolgend finden Sie einen beispielhaften Screen mit der Kennzeichnung der möglichen Bestandteile eines

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012 WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2012 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Full Banner (expandable),

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2011

WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2011 WEISCHER ONLINE GMBH SPEZIFIKATIONEN 2011 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Fullbanner (expandable),

Mehr

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen:

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen: Formate und Verwendungen - Stand Februar 2009 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel können

Mehr

Technische Spezifikationen Stand: März 2015

Technische Spezifikationen Stand: März 2015 Technische Spezifikationen Stand: März 2015 1. Maximale Größen Desktop-Formate Format Superbanner Superbanner + Skyscraper = Wallpaper Superbanner + Skyscraper + Rectangle = Branding Day Größe max. (in

Mehr

Mediadaten 2013 Nr. 2 gültig ab 01.01.2013

Mediadaten 2013 Nr. 2 gültig ab 01.01.2013 Mediadaten 2013 Nr. 2 gültig ab 01.01.2013 Objektprofil: mobilszene.de informiert Menschen im Mobile Business aktuell und kompetent. Das unabhängige B2B-Informationsangebot aus dem Hause Haymarket Media

Mehr

Mobile Technische Spezifikationen

Mobile Technische Spezifikationen Mobile Technische Spezifikationen Inhalt 1. Allgemeine Hinweise Folie 2 2. Mobile Banner Folie 4 3. Mobile Medium Rectangle Folie 9 4. Prestitial Folie 10 5. Sponsoring (Logointegration + Logo Flip) Folie

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen

Werbemittel-Spezifikationen Werbemittel-Spezifikationen Ein Angebot der Ein Angebot der Inhalt Allgemeines Seite 3 Allgemeine Flash-Spezifikationen Seite 4 Flash FunctionsforTracking Seite 5 Flash Functions for Expandable Banners

Mehr

Real Time Advertising Werbenetzwerk

Real Time Advertising Werbenetzwerk I Ihr Spezialist für digitale Werbung. Real Time Advertising Werbenetzwerk MARKEN-BEKANNTHEIT DURCH WELTWEITE VIDEO UND DISPLAY ONLINE-KAMPAGNEN STEIGERN MEDIADATEN UND FORMATE STAND: 28. SEPTEMBER 2015

Mehr

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN INHALT 1. Standardwerbemittel Sonderplatzierungen Homepage / SignOut-Page Sonderplatzierungen Kategorie / Textlinks Werbemittel Mobile 2. Streaming 3. Allgemeine Hinweise STANDARDWERBEMITTEL

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen Anlieferung & Erstellung Werbemittel können sowohl vom Kunden selbst, als auch auf Anfrage in Kooperation mit den Medienberatern der Neuen Westfälischen gestaltet werden Zulässige

Mehr

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen

Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Blick.ch Booking Rules und Spezifikationen Version 4.6, 24.10.2011 Ihr Partner im Bereich Branding, Performance und Multichanneling Inhaltsverzeichnis Richtlinien für alle Werbemittel... 3 Grössen und

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Letzte Mutation: 17.08.2015 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

Mediadaten Online morgenweb fnweb jobmorgen

Mediadaten Online morgenweb fnweb jobmorgen Preisliste I gültig ab 1. Januar 2011 Mediadaten Online morgenweb fnweb jobmorgen Die attraktive Onlinekombination der Metropolregion und des Main Tauber Kreises job morgen.de Die größte Stellensuche der

Mehr

Technische Spezifikationen. gültig ab 1. 1. 2011

Technische Spezifikationen. gültig ab 1. 1. 2011 Technische Spezifikationen gültig ab 1. 1. 2011 Pforzheimer Zeitung PZ News PZ Extra INFO Magazin PZ Kreativ PZ Vertrieb PZ Forum Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Display-Bereich Maximale Dateigrößen

Mehr

London Berlin Paris Madrid Montreal. 9. Juni 2009

London Berlin Paris Madrid Montreal. 9. Juni 2009 London Berlin Paris Madrid Montreal 9. Juni 2009 Übersicht Spezifikationen für Flash-Dateien S. 3.. Rich Media-Skripts S. 12 Video S. 40 2 Spefikationen für Flash-Dateien ClickTag S. 4.. "Open / Close"-Schaltfläche

Mehr

Spezifikationen Standard Werbemittel Inhalt

Spezifikationen Standard Werbemittel Inhalt Spezifikationen Standard Werbemittel Inhalt Spezifikation für die Programmierung von Flash-Bannern... 1 Spezifikation für die Programmierung von Flash-Bannern für CPC Schaltungen... 7 Spezifikation für

Mehr

Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. * Startseite. Mindestbuchung CHF 95.00 (entspricht 2.

Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. * Startseite. Mindestbuchung CHF 95.00 (entspricht 2. Werbemöglichkeiten Werbeformen Fullbanner Empfehlungslink Platzierungsmöglichkeiten Fullbanner Empfehlungslink Startseite * Startseite * Startseite * Reserviert für unsere Sponsoren. n können kantonsweise

Mehr

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Werbung in unserem Veranstaltungsportal.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Werbung in unserem Veranstaltungsportal. M E D I A DAT E N W E R B E B A N N E R Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Werbung in unserem Veranstaltungsportal. Unser Webangebot ist bereits seit 1998 im Internet und gehört zu den ältesten

Mehr

Anforderungen der Werbemittel-Anlieferung

Anforderungen der Werbemittel-Anlieferung Anforderungen der Werbemittel-Anlieferung Inhalt 1 Checkliste für die Werbemittel-Anlieferung bei autobild.de 1 2 Besonderheiten von Werbemittel 2 2.1 Wallpaper 2 2.2 LayerAds und expandable Ads 2 3 Spezifikation

Mehr

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE ERSTELLUNG VON FLASH-DATEIEN BEI AUSLIEFERUNG ÜBER DART FOR PUBLISHERS VON F.OLIVER PULZ

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE ERSTELLUNG VON FLASH-DATEIEN BEI AUSLIEFERUNG ÜBER DART FOR PUBLISHERS VON F.OLIVER PULZ VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE ERSTELLUNG VON FLASH-DATEIEN BEI AUSLIEFERUNG ÜBER DART FOR PUBLISHERS VON F.OLIVER PULZ TEL 0211 / 547 9499 MOBIL 0179 / 461 3880 EMAIL OLIVER.PULZ@CHRONOCYCLE.COM O.PULZ@OMS.EU

Mehr

Mediadaten. Bannerwerbung. (Stand: 06.11.2014)

Mediadaten. Bannerwerbung. (Stand: 06.11.2014) Das Ratgeber-Portal rund ums Heiraten Mediadaten Bannerwerbung (Stand: 06.11.2014) In-sachen-Hochzeit.de ist ein Vermittlerportal, das Brautpaare bzw. deren Gäste und Hochzeitsanbieter bzw. Hochzeitsdienstleister

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: März 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE TABLET MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung

Mehr

Technisches Handbuch. Flash-Funktionen ADTECH IQ 2012-04-19. ADTECH GmbH

Technisches Handbuch. Flash-Funktionen ADTECH IQ 2012-04-19. ADTECH GmbH Technisches Handbuch Flash-Funktionen ADTECH IQ 2012-04-19 ADTECH GmbH Inhaltsverzeichnis Einführung in die Flash-Funktionen... 3 Flash-Funktionen für das Nachverfolgen... 4 Flash-Funktionen für Layer...

Mehr

Generelle Spezifikationen Werbemittel und Anlieferungsfristen:

Generelle Spezifikationen Werbemittel und Anlieferungsfristen: Generelle Spezifikationen Werbemittel und Anlieferungsfristen: Anlieferung der Werbemittel und technische Fragen per E-Mail an: werbung@koeln.de oder den direkten Kontakt von koeln.de In der Email sollte

Mehr

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009 Standardwerbeformen Super Banner 728 x 90 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 728 x 250 swf, jpg, gif, (d)html 45 Wide Skyscraper 160 x 600 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 420 x 600 swf, jpg, gif,

Mehr

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal www.ahgz.de AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ Allgemeine Hotel - und Gastronomie -Zeitung AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal Inhalt Werben auf AHGZonline Sonderwerbeformen

Mehr

Netzwerk für Deutschland

Netzwerk für Deutschland Netzwerk für Deutschland März 2012 Advertising Spezifikationen der VZ-Netzwerke Inhaltsverzeichnis Dieses Dokument enthält die detaillierten technischen Informationen zur Schaltung von Onlinewerbemitteln

Mehr

Installation MXP Extension Kit

Installation MXP Extension Kit Erstellung eines expandable Channel Wallpapers für MSN Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern,

Mehr

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2013

WEISCHER ONLINE GMBH. Spezifikationen 2013 WEISCHER ONLINE GMBH Spezifikationen 2013 SPEZIFIKATIONEN INHALTSVERZEICHNIS A. Allgemeines Anlieferung der Werbemittel, Vorlaufzeiten B. Standardwerbeformate Fullsize Banner/ Full Banner (expandable),

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Letzte Mutation: 20.01.2016 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Technische Spezifikationen fu r ganzseitige Werbung in der Handelsblatt Live App

Technische Spezifikationen fu r ganzseitige Werbung in der Handelsblatt Live App Technische Spezifikationen fu r ganzseitige Werbung in der Handelsblatt Live App Seite 1 von 7 So kommt Ihre Anzeige in die Handelsblatt Live App: 1. Sie liefern Ihre Anzeige an banner@iqdigital.de 2.

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Billboard«

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Billboard« Werbemittel-Spezifikationen für Agenturen & Advertiser» Billboard«Spezifikationen für die Anlieferung von Werbemittelcode und Werbemittelmedien Dokument-Version: 28.01.2013 - Herausgeber: Mirando GmbH

Mehr

Technische Daten & Spezifikationen

Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten & Spezifikationen Technische Daten Standardformate Werbemittelspezifikationen für Standardformate Die Dateigröße versteht sich als Summe aus Quellcode und eingebetteten Grafiken. Flash-Werbemittel

Mehr

Website + Newsletter Porträt

Website + Newsletter Porträt Website + Newsletter Porträt 1 1 Web-Adresse www.cafe-future.net 2 Kurzcharakteristik Das b-to-b-onlinemedium für die Profigastronomie, Gemeinschaftsgastronomie und HoReCa international. In cafe-future.net

Mehr

Advertising Standards Technische Spezifikationen

Advertising Standards Technische Spezifikationen Advertising Standards Technische Spezifikationen Werbeformen 1. Werbeformen Standardwerbeformen Standardwerbeformen Expandables Sonderwerbeformen In-App Advertising 2. BrandDays, BrandWeeks und Channel

Mehr

Performance Werbenetzwerk

Performance Werbenetzwerk I Ihr Spezialist für digitale Werbung. Performance Werbenetzwerk MEDIADATEN UND FORMATE BANNER-WERBUNG ZUR LEAD UND CONVERSION GENERIERUNG www.twyn.com/werbenetzwerke Schnell zu Reichweite Medienpartner

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Wallpaper «

Werbemittel-Spezifikationen. für Agenturen & Advertiser.» Wallpaper « Werbemittel-Spezifikationen für Agenturen & Advertiser» Wallpaper «Spezifikationen für die Anlieferung von Werbemittelcode und Werbemittelmedien Dokument-Version: 21/03/2011 - Herausgeber: Mirando GmbH

Mehr

Gesundheit? Da sind wir richtig gut. Richtlinien und Spezifikationen

Gesundheit? Da sind wir richtig gut. Richtlinien und Spezifikationen Gesundheit? Da sind wir richtig gut Wir erreichen pro Monat über 3 Mio. Menschen mit einem aktiven Interesse an Gesundheit. Richtlinien und Spezifikationen Stand: Januar 2015 Inhalt Ethische Richtlinien

Mehr

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate.

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Stand: 22.07.2014 Xaxis Specs Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Bitte beachten: Anlieferungszeit an das GroupM Admanagement beachten: Nur wenn

Mehr

Fakten. NWZonline.de ist die führende Medienmarke im Oldenburger Land und die meistgenutzte Informations- und Serviceplattform!

Fakten. NWZonline.de ist die führende Medienmarke im Oldenburger Land und die meistgenutzte Informations- und Serviceplattform! Displaywerbung 1 2 Fakten NWZonline.de ist die führende Medienmarke im Oldenburger Land und die meistgenutzte Informations- und Serviceplattform! Über NWZonline.de erhalten Sie lokale, regionale sowie

Mehr

19.09.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads

19.09.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads Technische Spezifikationen für Mobile Ads CONDÉ NAST MOBILE WERBEFORMEN INHALT Überblick Mobile Ads Seite 3 MOBILE Websiten GQ VOGUE GLAMOUR Mobile Banner, Mobile Mediurm Rectangle Seite 5 Mobile Billboard

Mehr

Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen. Cinergy AG

Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen. Cinergy AG Excellence in Entertainment Werbemittelspezifikationen Cinergy AG Desktop Standardformate Rectangle 300 250 px gif, jpeg, swf, AdTag max. 500 500 px Leader-, Maxi-, Wideboard 728 90 px / 994 118 px / 994

Mehr

Website Porträt/Nutzungsdaten 1

Website Porträt/Nutzungsdaten 1 Porträt/Nutzungsdaten 1 1 Web-Adresse: www.fleischerei.de 2 Kurzcharakteristik: fleischerei.de ist der Webauftritt des Fachmagazins 'Die Fleischerei'. Fleischverarbeiter in Handwerk und Industrie finden

Mehr

Technische Spezifikationen ZEIT online

Technische Spezifikationen ZEIT online Technische Spezifikationen ZEIT online Stand 19.07.2007 GmbH Führender Vermarkter von Qualitäts- und Entscheidermedien Handelsblatt Handelsblatt News am Abend DIE ZEIT ZEITmagazin Leben Der Tagesspiegel

Mehr

Wir bewegen Marken. Richtlinien von MRAID basierten InApp-HTML5-MobileAds innerhalb des SevenOne Media Portfolios. InApp HTML5

Wir bewegen Marken. Richtlinien von MRAID basierten InApp-HTML5-MobileAds innerhalb des SevenOne Media Portfolios. InApp HTML5 Richtlinien von MRAID basierten InApp-HTML5-MobileAds innerhalb des SevenOne Media Portfolios InApp HTML5 Richtlinien von MRAID basierten InApp-HTML5- MobileAds innerhalb des SevenOne Media Portfolios

Mehr

ONLINE-MEDIADATEN. gültig ab 01. November 2015

ONLINE-MEDIADATEN. gültig ab 01. November 2015 UF A N ERBE W E N I L ON ONLINE-MEDIADATEN gültig ab 01. November 2015 BELEGUNGSMÖGLICHKEITEN UND PREISE BELEGUNGS- EINHEIT STIMME.DE PI S/ MONAT (Ø Apr. Juni 2015) BUTTON 1 BUTTON 2 CONTENT BOX EXKLUSIVE

Mehr

Native RecommendationAds (Online /Mobile)

Native RecommendationAds (Online /Mobile) Native RecommendationAds (Online /Mobile) Seite 1 Standard 50 Zeichen (erscheint mit Teaser) Kurz 25 Zeichen (erscheint mit Teaser) Nur Titel 40 Zeichen (erscheint ohne Teaser) Dateiformat JPG, PNG, GIF

Mehr

Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH

Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH Werbemittel Spezifikationen für InteractiveMedia CCSP GmbH I. Generelle Spezifikationen 1.) Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 3 Tage vor Start der Kampagne als Email an ads@interactivemedia.net

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016

SPEZIFIKATIONEN ONLINE CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 SPEZIFIKATIONEN ONLINE CLASSIC UND CREATIVE ADS März 2016 SPEZIFIKATIONEN FÜR DIE PROGRAMMIERUNG VON FLASH-BANNERN Goldbach Audience bietet über den Adserver die Möglichkeit, Flash-Ads direkt einzubinden,

Mehr

www.schuhundco.at MARKEN MODE TRENDS

www.schuhundco.at MARKEN MODE TRENDS Online-Mediadaten 2016 www.schuhundco.at MARKEN MODE TRENDS Aktuelles Fachbereiche Branche Karriere Bundesgremien Service Veranstaltungen Downloads Zielgruppe: schuhundco.at ist Österreichs Fachportal

Mehr

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011 Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld Stand: Februar 2011 Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Video-Bereich Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Allgemein

Mehr

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal www.ahgz.de AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ Allgemeine Hotel - und Gastronomie-Zeitung AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal Inhalt Werben auf AHGZonline Sonderwerbeformen

Mehr

Tarife 2007. Styria Börse Express GmbH. Stand: 01.01.2007

Tarife 2007. Styria Börse Express GmbH. Stand: 01.01.2007 Tarife 2007 Styria Börse Express GmbH Stand: 01.01.2007 Styria Börse Express GmbH Geiselbergstr. 15, A-1110 Wien Tel. +43/1/601 17-696 Fax +43/1/601 17-262 FN: 197 254f / Handelsgericht Wien ATU50063808

Mehr

WERBEMITTELSPEZIFIKATION

WERBEMITTELSPEZIFIKATION I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich WERBEMITTELSPEZIFIKATION TWYN PERFORMANCE ONLINE I Bild/Text-Kombi Dateiname: channel Dateiname: button_120x90 180x100 Größe: 180x100 Pixel Dateigröße:

Mehr

Bauwelt. Website Porträt

Bauwelt. Website Porträt Website Porträt 1 1 Web-Adresse: www.bauwelt.de 2 Kurzcharakteristik: Die Bauwelt gibt es auf drei Medienkanälen: Print, Online und als Bauwelt-App. Online gibt es Kommentare zu Architekturgeschehen und

Mehr

Te T chnische e S pezifikationen Spezifikationen gültig ab 01.12.2010

Te T chnische e S pezifikationen Spezifikationen gültig ab 01.12.2010 Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen gültig ab 01.12.2010 Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Display-Bereich i Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Flash

Mehr

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate.

Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Xaxis Specs Die Specs beinhalten alle relevanten Informationen rund um die verfügbaren Xaxis Werbeformate. Bitte beachten: Werbemittel können nur in physischer Form angeliefert werden. Ads mit Dateigrößen

Mehr

IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014

IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014 IHRE ONLINE WERBEMÖGLICHKEITEN: CASA (TexBo) 2014 Online Werbung kostengünstig und effektiv! Partizipieren Sie von unserer starken und vielbesuchten Messe-Webseite. Maximieren Sie Ihren Messeerfolg durch

Mehr

CMS Berlin Mediadaten 2015

CMS Berlin Mediadaten 2015 Der Virtual Market Place im neuen Design erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf allen Endgeräten! Ob Desktop Computer, Tablet PC oder Smartphone: Der neue Virtual Market Place ist für alle Endgeräte optimiert

Mehr

Spezifikation Werbemittel

Spezifikation Werbemittel Spezifikation Werbemittel Letztes Update: 9. Januar 2013 Allgemeine Richtlinien für Werbemittel Dateigrössen Allgemeine Werbemittel: max. 70 KB Expandable Werbemittel: max. 115 KB Interstitial/Prestitial:

Mehr

marketing-site.de Das Portal der Branche Technische Spezifikationen Effiziente Ansprache von Entscheidern im Marketing » Kontakte optimieren

marketing-site.de Das Portal der Branche Technische Spezifikationen Effiziente Ansprache von Entscheidern im Marketing » Kontakte optimieren Technische Spezifikationen Effiziente Ansprache von Entscheidern im Marketing» Kontakte optimieren» Branding und Image stärken» Awareness schaffen» Leads generieren» Relevanz ausbauen» Kundenbindung intensivieren

Mehr

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL

www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN MOBIL www.internetworld.de SPEZIFIKATIONEN ONLINE-WERBEFORMEN ONLINE MOBIL Inhaltsverzeichnis I. Technische Daten S. 3 II. Newsletter-Werbung S. 4 2.1. Banner S. 5 2.2. Textwerbung S. 6 2.3. Textwerbung mit

Mehr

Online Werben auf. gültig ab 15. Juni 2014

Online Werben auf. gültig ab 15. Juni 2014 Online Werben auf ONLINE-MEDIADATEN gültig ab 15. Juni 2014 Belegungsmöglichkeiten und Preise Ø PI s/monat (IVW geprüft) 10 Button 1 Exklusive Werbeformen (100% Belegung) // WOCHENPREISE 9 Content Banner

Mehr

cash Werbung Infomanual digitale Werbeformen

cash Werbung Infomanual digitale Werbeformen cash Werbung Infomanual digitale Werbeformen cash Marketing, Version vom 30.07.2009 1 Inhaltsverzeichnis 1. Digitale Werbeformen 3 1.1. Internet-Portal 3 1.1.1. Werbeformen Internet-Portal 3 1.1.2. Termine

Mehr

Tarife. Online GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2010. Newsletter digital-paper www.wirtschaftsblatt.at

Tarife. Online GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2010. Newsletter digital-paper www.wirtschaftsblatt.at Tarife Online Newsletter digital-paper www.wirtschaftsblatt.at ONLINE DYNAMISCH WECHSELNDE WERBUNG Preise & Werbeformate Hier finden sie die Klassiker der Onlinewerbung. Standardformate, die in einer bestimmten

Mehr

IAB Switzerland Anlieferung

IAB Switzerland Anlieferung IAB Switzerland Anlieferung Stand: 10. März 2010 1 Kampagnen- und Werbemittelanlieferung 1.1 Richtlinien für Kampagnen-Anlieferung Folgende Angaben sind für die Schaltung einer Online Werbekampagne vorab

Mehr

SPEZIFIKATIONEN GOLDBACH MOBILE NETWORK CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 Isabella Bauer

SPEZIFIKATIONEN GOLDBACH MOBILE NETWORK CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 Isabella Bauer SPEZIFIKATIONEN CLASSIC UND CREATIVE ADS März 2016 Isabella Bauer CLASSIC ADS Werbeform Abmessung (Pixel) Dateiformat Max. Dateigröße Mobile Content Ad 6:1 300x50 oder 320x50 jpeg, png, gif, HTML5 40 kb

Mehr